Hettich - Technik und Anwendung Band 2

plasso

Kategorie: Falt- und Schiebetürsysteme, Weitere Produkte
Produktkategorie: Verstellsysteme für Sitz- und Liegemöbel, Verarbeitungstechnik, Unten laufende Schiebetürsysteme, Schrankinnenausstattung, Verbindungsbeschläge, Tischsysteme, Falttürsysteme, Möbelschließsysteme, Hubsäulensystem, Gleiter und Kappen, Tischbeine und Möbelfüße, Oben laufende Schiebetürsysteme, Vertikal laufende Schiebetürsysteme

Falttürsystem

Wing 77 / Frei verschiebbar

Planungsmaße

Einbaumaße Wing 77 für 1 Falttür mit 4 Flügeln

Türpaket 4 Flügel

Türflügelkonturen und Fugen

(als Fingerschutz)

Falttür 4 Flügel

240

≤ 400

ca. ≈ R R10 10

19

1 - 5 Fuge ist von der

verwendeten Dichtung abhängig

≈ R 1

≈ R 10

≤ 19 ≤ 25

Klips-

Mittelscharnier

Tandemlaufteil

Distanzachse

Tandemlaufteil

20 - 50

Falttür 4 Flügel

Türbreite max. 1600 mm

Türgewicht / Flügel max. 20 kg

Türflügelhöhe max. 2400 mm

≥ 60

1 - 5Fuge ist von der

verwendeten Dichtung abhängig

Radius so groß wie möglich

1 - 5

≤ 19 ≤ 25

Fuge ist von der

verwendeten Dichtung abhängig

Schließplatte

Klips-

Mittelscharnier

Führungsteil

außen

Mittelführungsteil

Berechnung der Türbreite/Türflügel

Türbreite = lichtes Korpusmaß + (2 x Auflage*)

Türflügelbreite = (lichtes Korpusmaß – 3 x Fuge +

2 x Auflage*) ÷ 2

* Auflage: max. 15 mm, C-Maß 6 mm

Auflage

Fuge

LK

Bohrbilder

ø 35 x 11,5

20

Tandemlaufteil

13

ø 35 x 11,5

20

Tandemlaufteil

ø 35 x 11,5

20

C

64

C* 64

64

C

27

27

27

LH +

Bodenstärke

-13

B*

Klips-

Mittelscharnier

64

32

15 ø 10 x 11,5

Schließplatte

B*

64

≥ 27

C

ø 35 x 11,5

Führungsteil

27

außen

20

C*

ø 35 x 11,5

27

Mittel–

führungsteil

20

ø 35 x 11,5

27

20

C

* B Bohrabstand mm

* C Bohrabstand mm

Fuge mm

16,5 17 17,5 18 18,5

4 4,5 5 5,5 6

5 4 3 2 1

Technik für Möbel

379

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine