Aufrufe
vor 1 Jahr

Schiebetüren 2016

Schiebetüren 2016

Führungssysteme ___ ___

Führungssysteme ___ ___ ° AIR-Variante _____ Deckengeführtes System ohne Bodenschiene Um die Fußbodenfläche unangetastet zu lassen, trägt hier die Deckenschiene das Gewicht der Gleittür. Das Gewicht der einzelnen Tür kann in dieser Variante bis zu 60 Kilogramm betragen. Eine entsprechende Tragfähigkeit der Decke muss bauseits sichergestellt sein. Die Schiebetüren werden am Boden mit einem Gleiter geführt. n Keine Bodenschienen erforderlich n Schwebende Optik n Beliebig erweiterbar Untere Führung Laufschiene mit Blende Laufwagen Querprofil oben System AIR Querprofil unten System AIR 22 10 32 ___ ___ ° AIR-Variante ____ erhältlich als: Florenz London Paris Wien 18 Tel. + 49 (0)2871 / 2550-0 · www.ostermann.eu

Rollentasche Bodengestützte Führung Beispiel einer bodengestützen Führung: Die flache Bodenschiene ist hier in den Fliesenbelag eingelassen. Das Gewicht der einzelnen Tür kann in dieser Variante bis zu 180 Kilogramm betragen. n Einfache Montage durch einfaches Einlassen in Holztür (Türstärke 28 bis max. 34 mm) n Stabiler Halt der unteren Führungsrolle n In Verbindung mit aufgesetzten und eingelassenen Führungsschienen (1, 2 oder 3-läufig) verwendbar n Auch für den Einsatz in verschiebbare Bücherregale geeignet Verwendung von Holztüren im Schiebetürsystem 1 Positionshalter 2 Obere Laufrolle Rollentasche für Holztüren 1 Deckenschiene 2 Positionshalter 3 Obere Laufrolle 4 Rollentasche 5 Untere Laufrolle 6 Bodenschiene 3 Untere Laufrolle 4 x = 10 mm = Eingenutet 15 mm = Aufgesetzt 6 5 Bodenschiene, 2-läufig 19