Aufrufe
vor 1 Jahr

TB_BN_I 2017_WEB

Altenpflegeausbildung

Altenpflegeausbildung heute! Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben Referat 406 - Qualifizierung Altenpflege Sibille-Hartmann-Straße 2 – 8 50969 Köln Den jeweiligen Ansprechpartner für deine Region findest du unter www.altenpflegeausbildung.net/beratungsteam Die Altenpflege ist eine der größten Dienstleistungsbranchen in Deutschland. Mit der demografischen Entwicklung steigt der Bedarf an professioneller Pflege weiter. Altenpflege wird also immer wichtiger. Der Beruf ist spannend und abwechslungsreich. Er bietet viele Entwicklungschancen, wohnortnahe Arbeitsplätze und nicht zuletzt einen sicheren Arbeitsplatz. Vorausgesetzt wird ein hohes Maß an Fach- und Sozialkompetenz, Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamgeist. Medizinische, psychologische und therapeutische Fähigkeiten sind ebenfalls gefragt. Altenpflegerinnen und Altenpfleger brauchen auch Organisationsgeschick. Beratungsangebot: Informationen zur Altenpflegeausbildung* / ** / *** • Voraussetzungen der Altenpflegeausbildung • Wahl des Ausbildungsplatzes und der Schule • Inhalt und Durchführung der Ausbildung • Förderung der Altenpflegeausbildung • Fort- und Weiterbildungen, z. B. Studium • Karriere in der Altenpflege In Alten- und Pflegeheimen arbeitet meist ein festes Team am gleichen Ort, in der ambulanten Pflege werden Patientinnen und Patienten dagegen zu Hause versorgt. Altenpflegerinnen und Altenpflegern stehen viele Wege offen. Sie sind gefragt und haben gute Perspektiven. 16 6 Redakteur: Jens Mayer (Standort Berlin für Redaktion Köln)

Diakonisches Werk Rheinland-Westfalen- Lippe e.V. – Diakonie RWL Zentrum Freiwilligendienste Quatermarkt 1 50667 Köln Tel.: 0221 2716870 Internet: www.fsj-bfd.de FSJ/BFD – Das Leben erleben! Du suchst eine neue Herausforderung und willst Dich beruflich orientieren? Du suchst eine sinnvolle Möglichkeit, Dich nach der Schule sozial zu engagieren? Du möchtest die Zeit zwischen Schule und Ausbildung oder Studium sinnvoll nutzen? Du möchtest zusätzliche Kompetenzen für Ausbildung oder Studium? Beratungsinstitutionen Mit dem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) und dem Bundesfreiwilligendienst (BFD) bei der Diakonie RWL findest Du genau dies. Du hast die Möglichkeit, einen sinnvollen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten, lernst die Arbeit im sozialen Bereich kennen und erhöhst Deine Chancen auf eine Ausbildung oder ein Studium. Sei einer von rund 1.200 Freiwilligen der Diakonie RWL pro Jahr und erlebe Dein Leben im FSJ/BFD. Beratungsangebot: Bundesfreiwilligendienst (BFD)* / ** / *** Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)* / ** / *** Beginn: Jederzeit (zum 1. eines Monats) Dauer: 1 Jahr Einsatzfelder: • Altenhilfe/-pflege • Krankenhaus • Arbeit mit Menschen mit Behinderung • Schulbegleitung • Kirchengemeinden u. a. im Jugendtreff • Kindertagesstätten • Sozialpädagogische Arbeitsfelder u. a. Nachbarschaftscafé, Drogenhilfe, OGS, Jugendwohngruppen • Psychiatrische Einrichtungen u. a. Wohngruppen, Kliniken 24 17