Aufrufe
vor 1 Jahr

Volk Verlag München Programm Frühjahr 2017

Das aktuelle Frühjahrsprogramm 2017 Volk Verlag München.

AKTUELLE

AKTUELLE NEUERSCHEINUNGEN 10 Frühjahr 2017 Große Frauen auf der kleinen Insel Im Jahr 1830 wurde die Fraueninsel im Chiemsee zum Fixstern auf der kulturellen Landkarte Bayerns: Der Landschaftsmaler Maximilian Haushofer gründete auf der Insel nicht nur eine Familie, sondern rief auch eine äußerst aktive Künstlerkolonie ins Leben. Die Größen von Malerei und Literatur entdeckten die Schönheit des kleinen Eilands, berichteten über belebende Sommeraufenthalte und über die uralte Kultur der Fraueninsel. Beinahe vergessen ist heute aber, dass zu Ende des 19. Jahrhunderts auch bedeutende Frauen Teil der Haushofer’schen Künstlerkolonie waren, darunter deutschlandweit bekannte Schriftstellerinnen und Frauenrechtlerinnen. Erstmals werden ausgewählte Werke von vier dieser Künstlerinnen in einem Band wieder zugänglich gemacht: Emma Haushofer-Merk und Carry Brachvogel, die gemeinsam den ersten Schriftstellerinnenverein Bayerns gründeten und als beste Kennerinnen Bayerns galten, Eva Gräfin Baudissin, die beiden als angesehene Autorin und Freundin zur Seite stand, und Marie Haushofer, die der Fraueninsel als Malerin und Dichterin ein künstlerisches Denkmal setzte. Aus der Perspektive dieser vier außergewöhnlich modernen und politisch engagierten Frauen öffnet sich der Blick auf ein kleines Paradies mitten im Chiemsee. Ingvild Richardsen ergänzt die Originaltexte um wertvolle Hintergrundinformationen zu den beeindruckenden Biografien der vier Frauen, zu der bewegten Zeit, in der sie lebten und arbeiteten, und zur alten Kultur der Insel. Eine literarische Reise in die unbekannte Vergangenheit von Frauenchiemsee. Ingvild Richardsen Seit ihrer Promotion im Jahr 2000 an der LMU München ist Ingvild Richardsen als Dozentin und Autorin für Universitäten, Akademien, Film und Fernsehen tätig. Seit 2006 ist sie Lehrbeauftragte am Institut für Deutsche Philologie an der Ludwig-Maximilians- Universität München, seit 2009 Dozentin an der Universität Augsburg am Lehrstuhl für Europäische Kulturgeschichte und seit 2016 zusätzlich am Lehrstuhl für Didaktik der Geschichte tätig. Sie ist freie Mitarbeiterin der Stiftung Lesen und des Goethe- Instituts.

AKTUELLE NEUERSCHEINUNGEN 11 Frühjahr 2017 Vergessenes BAYERN Ingvild Richardsen » Start der Buchreihe „Vergessenes Bayern“ » mit zum Teil bislang unveröffentlichten Texten » einmaliger Blick auf die ersten Frauenrechtlerinnen Bayerns » ergänzt um geschichtliche Hintergründe und Biografien Die Fraueninsel Auf den Spuren der vergessenen Künstlerinnen von Frauenchiemsee Klappenbroschur, 14 x 22 cm, ca. 300 Seiten, mit farbigen Bildstrecken ca. 17,90 Euro ISBN 978-3-86222-222-3 April 2017

volk verlag münchen – verlagsvorschau frühjahr 2018
Volk-Verlag Vorschau Herbst 2017
Volk Verlag München - Verlagsvorschau Herbst 2016
Volk Verlag München - Verlagsvorschau Frühjahr 2015
Aktuelle Neuerscheinungen München - Volk Verlag
Vorschau Fruehjahr 2014 - Volk Verlag
Frühjahr 2011 - Volk Verlag
Volk Verlag München – Verlagsvorschau Herbst 2015
volk verlag – Verlagsprogramm Herbst 2014 – Lust auf Bayern
Programm Frühjahr 2011 - Styria
München und Bayern
Tre Torri Verlagsprogramm - Selection - Frühjahr 2017
Gesamtverzeichnis 2017
Unser aktuelles Programm - Ellert & Richter Verlag GmbH
Katalog Frühjahr 2013 aufrufen - Ch. Links Verlag
Vorschau Frühjahr 2012 - Löcker Verlag
Gesamtverzeichnis 2017
ARCHITEKTUR KUNST FRÜHJAHR - Jovis Verlag
Frühjahr 2012 [pdf] - Verlag für Berlin und Brandenburg
Architektur - Niggli Verlag
Frühjahr 2011 - Nicolai Verlag
Katalog Frühjahr 2013 aufrufen - Ch. Links Verlag
Wehrhahn Verlag Frühjahr 2017
Bücher siehe unter: www.imhof-verlag.de - Michael Imhof Verlag
Frühjahr 2013 - Verlag Philipp von Zabern
Frühjahr 2014 - beim PapyRossa Verlag!
Programm Frühjahr 2011
Amra Verlag · Frühjahr 2013 - Prolit Verlagsauslieferung GmbH
Neuerscheinungen - Verlag Janos Stekovics