Willkommen in Schermbeck

drmagdanz

Schermbeck ist immer eine Reise wert - in die Region auf der Nahtstelle zwischen Niederrhein, Münsterland, Ruhrgebiet und Westfalen. Hier erwartet Sie auf 111 Quadratkilometern viel ursprüngliche Natur, verschiedene Kulturlandschaften, die es zu entdecken gilt, viel Platz für sportliche Aktivitäten und ein kulinarisches Angebot, das Sie in einer so kleinen Gemeinde überraschen wird. Kommen Sie für einen Besuch, ein Wochenende oder für Ihren Urlaub zu uns! Wir freuen uns auf Sie!

44

Brauchtum und Feste

Heimatliebe geht

durch den Magen:

KULINARISCHES

MIT TRADITION

GRENZREGIONEN HABEN DEN VORTEIL: DA ISST MAN DAS BESTE AUS

ALLEN ANGRENZENDEN KÜCHEN. SCHERMBECKER GENIESSEN DES-

HALB IM ALLTAG SOWOHL WESTFÄLISCHES, DIE NIEDERRHEINISCHE

KÜCHE, TYPISCHE RUHRGEBIETSGERICHTE UND DEFTIGES AUS DEM

MÜNSTERLAND.

Die Tante bringt Kalte Schnauze zur Kaffeetafel

aus der Ruhrgebietsmetropole mit,

mittags gab es einen Dicke-Bohnen-Eintopf

mit reichlich Speck und ein ordentliches

Panhas-Frühstück hatte für all das eine gute

Grundlage gebildet. Wenn Sie nicht gerade

dort klopfen möchten, wo es verführerisch

aus dem Küchenfenster duftet, empfehlen

wir Ihnen, eines der gastronomischen Highlights

mit hiesiger Küche auszuprobieren. In

vielen Restaurants stehen regionale Gerichte

auf der Karte, oft saisonal wechselnd.

Das Essen spielt eine große Rolle. Straßenfeste

sind in Schermbeck ein schöner Anlass,

alles raus zu räumen, was Küche und Speisekammer

Kulinarisches zu bieten haben. Gerne

sitzt man dabei gesellig beisammen und

genießt unter freiem Himmel – am liebsten

mit Live-Musik im Hintergrund.

Informieren Sie sich über

aktuelle Termine auf

www.wir-sind-schermbeck.de

Weitere Magazine dieses Users