Willkommen in Schermbeck

drmagdanz

Schermbeck ist immer eine Reise wert - in die Region auf der Nahtstelle zwischen Niederrhein, Münsterland, Ruhrgebiet und Westfalen. Hier erwartet Sie auf 111 Quadratkilometern viel ursprüngliche Natur, verschiedene Kulturlandschaften, die es zu entdecken gilt, viel Platz für sportliche Aktivitäten und ein kulinarisches Angebot, das Sie in einer so kleinen Gemeinde überraschen wird. Kommen Sie für einen Besuch, ein Wochenende oder für Ihren Urlaub zu uns! Wir freuen uns auf Sie!

66

Genuss

Gutes vom Land –

D irektanbieter

und Hofverkauf

LANDWIRTSCHAFTLICH IST SIE GEPRÄGT, UNSERE REGION. DAS SEHEN SIE

SCHON BEI DER ANREISE. ZUFAHRTSTRASSEN FÜHREN ZWISCHEN FELDERN

HINDURCH UND AN BAUERNHÖFEN VORBEI NACH SCHERMBECK HINEIN.

VIELES, WAS HIER AUF DEN TELLER KOMMT, IST VON HIER.

Auf vielen Höfen bekommen Sie die landwirtschaftlichen Produkte im Direktverkauf: Honig aus der eigenen

Imkerei, Bio-Waren vom Feld, frische oder geräucherte Forellen, Präsentkörbe, Blumen zum Selberpflücken

und Selbstgeschneidertes, Getöpfertes und liebevoll gefertigte Handarbeiten. Felder mit Getreide,

Gemüse und Kartoffeln werden gut gepflegt, Erdbeeren werden für Sie gepflückt oder Sie können

sich selber bücken, Kühe mit Kälbchen bevölkern die Weiden und immer öfter sieht man freilaufende

Hühner. Da ist es selbstverständlich, dass im Herbst noch der Erntekranz gewunden wird und sich das

Brauchtum mit seinen Festen am Jahresverlauf orientiert, der heute und früher Arbeits-, Saat- und Erntezeiten

vorgab und noch immer vorgibt. Halten Sie die Augen offen nach Schildern und Hinweisen, die

auf den Direktverkauf ab Hof hindeuten.

Der Frühling ist zwar

schön; doch wenn der

Herbst nicht wär‘,

wär‘ zwar das Auge satt,

der Magen aber leer.

Friedrich Freiherr von Logau

Weitere Magazine dieses Users