Willkommen in Schermbeck

drmagdanz

Schermbeck ist immer eine Reise wert - in die Region auf der Nahtstelle zwischen Niederrhein, Münsterland, Ruhrgebiet und Westfalen. Hier erwartet Sie auf 111 Quadratkilometern viel ursprüngliche Natur, verschiedene Kulturlandschaften, die es zu entdecken gilt, viel Platz für sportliche Aktivitäten und ein kulinarisches Angebot, das Sie in einer so kleinen Gemeinde überraschen wird. Kommen Sie für einen Besuch, ein Wochenende oder für Ihren Urlaub zu uns! Wir freuen uns auf Sie!

SCHERM B ECK

Mitten im Naturpark Hohe Mark-Westmünsterland

Hier kann man sich super austoben und

spielen. Nur blöd, dass man irgendwann

wieder nach Hause muss. Am tollsten ist es,

mit Wasser zu spielen.

Emma, Matilda und Olivia

Ameisenpfad und

P lanwag enfahr t

DER SCHERMBECKER AMEISENPFAD FÜHRT DURCH EINE WUNDERSCHÖNE UND

BESONDERS WILDREICHE LANDSCHAFT IN DER ÜFTER MARK. AM PARKPLATZ

AM NOTTKAMP (AUCH WANDERPARKPLATZ RÜSTER MARK) GEHT ES LOS AUF

EINE ENTDECKUNGSREISE DER UNSCHEINBAREN TIERSPUREN IM WALD.

Auf über vier Kilometern Wegstrecke könnt ihr weichen Waldboden unter den Füßen erleben,

barfuß die unterschiedlichen Untergründe ertasten, balancieren und an vielen Erlebnisstationen

experimentieren. Manchmal piekt es unter den Füßen. Aber dann lenkt ein Vogelruf schon wieder

davon ab. Auf dem Ameisenpfad gibt es spannende naturkundliche Führungen. Den Kontakt zum

Förster findet ihr auf der Homepage der Gemeinde Schermbeck.

Wer die Welt nicht auf eigenen Füßen erkunden möchte, kann das im Planwagen tun. Gemächlich

schaukelnd geht es durch die Landschaft, und das gleichmäßige Getrappel der Hufe lässt Hektik

und Alltag ganz allmählich hinter der letzten Wegbiegung verschwinden. Fahrten mit der Pferdekutsche

und mit dem Planwagen organisiert die Tourist-Info.

Weitere Magazine dieses Users