Aufrufe
vor 1 Jahr

Mallorca Golf Guide 2017

Alles über Golf und Golfurlaub auf Mallorca

DIE MANDELBLÜTE DE |

DIE MANDELBLÜTE DE | Ein Traum in rosa und weiß - die Mandelblüte ist eines der großen Highlights von Ende Januar bis Anfang März auf Mallorca. In diesem Zeitraum ist das Klima ideal für Mallorcas rund acht Millionen Mandelbäume, die ihre weißund rosafarbenen sowie angenehm duftenden Blüten zauberhaft entfalten. Herrlich blühende Mandelbäume finden Sie zwischen Palma und Andratx und weiter über Port d'Andratx und S'Aracco; von Palma aus in nördlicher Richtung nach Valldemossa bis nach Sóller sowie bei Inca; von Llucmajor herunter nach Colònia de Sant Jordi bei Ses Salines, bei Santanyí und Cala Figuera sowie Felanitx im Landesinneren. Mandelbäume gibt es erst seit dem 19. Jahrhundert auf Mallorca. Zu dieser Zeit herrschte hier eine Reblausplage, die den Weinbau vernichtete. Die Weinbauern mussten sich ihren Lebensunterhalt anderweitig verdienen, und so pflanzten viele Landwirte Mandelbäume an. Mitte des 20. Jahrhunderts war die Insel das weltweit größte, zusammenhängende Mandelanbaugebiet. Kulinarische Spezialitäten, die aus Mandeln hergestellt werden: der Mandelkuchen Gato de Almendra, das zur Weihnachtszeit hergestellte Gebäck Turron, der beliebte Mandellikör Flor d'Ametlla sowie das Parfüm namens Flor d'Ametlla.

THE ALMOND BLOSSOM EN | A dream in pink and white - the almond blossom is one of the greatest highlights in Mallorca from the end of January to the beginning of March. During this period, the climate is ideal for Mallorcas nearly eight million almond trees, with their white, pink and fragrant flowers. Magnificent flowering almond trees can be found between Palma and Andratx and further over Port d'Andratx and S'Aracco; from Palma to Valldemossa and to Sóller as well as around Inca; from Llucmajor down to Colònia de Sant Jordi near Ses Salines, Santanyí and Cala Figuera as well as Felanitx in the interior of the country. Almond trees have been found in Mallorca since the 19th century. At that time there was a vine louse, which destroyed the vine culture. Winegrowers had to earn their livelihood elsewhere, and so many farmers planted almond trees. In the middle of the 20th century the island was the world's largest connected almond cultivation area. Culinary specialties made from almonds: the almond cake Gato de Almendra, the sweet pastry called Turron, the almond liquer Flor d'Ametlla and the perfume named Flor d'Ametlla.