4publity

publity.vertrieb.de

4publity

6 publity Performance Fonds Nr. 4 GmbH & Co. KG

6.1 Fondsgesellschaft/Emittentin

6.1.1 Firma und Sitz

Die Firma der Fondsgesellschaft lautet:

publity Performance Fonds Nr. 4 GmbH & Co. KG

Der Sitz der Fondsgesellschaft befindet sich in der Jacobstraße

27, 04105 Leipzig. Der Sitz der Gesellschaft ist

mit der Geschäftsanschrift identisch. Voraussichtlich

ab dem 01.10.2012 wird der Sitz der Gesellschaft in

das neue „publity-Center“ in die Landsteinerstraße 6

in 04103 Leipzig verlegt.

6.1.2 Rechtsform, Handelsregister,

Rechtsordnung

Die publity Performance Fonds Nr. 4 GmbH & Co. KG

wurde am 23.05.2012 gegründet und am 23.05.2012

zur Eintragung im Handelsregister beim Amtsgericht

Leipzig angemeldet. Die Emittentin ist eine dem deutschen

Recht unterliegende Kommanditgesellschaft. Das

Wirtschaftsjahr ist das Kalenderjahr. Die Gesellschaft

beginnt mit Eintragung im Handelsregister und endet

am 31.12.2016, sofern nicht die Gesellschafter eine

längere Laufzeit beschließen. Somit beträgt die Laufzeit

der Gesellschaft mindestens 4,5 Jahre.

6.1.3 Organe und Geschäftsführung

der Emittentin

Die Organe der publity Performance Fonds Nr. 4 GmbH

& Co. KG sind die Geschäftsführung und die Gesellschafterversammlung.

Ein Beirat zur Unterstützung

und Beratung der Geschäftsführung und andere Aufsichtsgremien

wurden zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung

nicht gebildet und sind auch nicht vorgesehen.

Gesellschafterbeschlüsse werden mit einfacher Mehrheit

der Stimmen gefasst, wobei jeder Kommanditist für je

1.000 Euro eingezahltes Kommanditkapital eine Stimme

hat. Gesellschafterbeschlüsse werden grundsätzlich im

schriftlichen Beschlussverfahren herbeigeführt. Eine

Gesellschafterversammlung wird nur in Ausnahmefällen

einberufen. Weitere Details zur Gesellschafterversammlung

sowie zum schriftlichen Beschlussverfahren

werden im Kapitel 13 „Rechtliche Grundlagen“ sowie

in § 5 des Gesellschaftsvertrags dargestellt.

Die persönlich haftende Gesellschafterin der Emittentin,

die publity Investor GmbH, ist zur Alleinvertretung

der Fondsgesellschaft unter Befreiung der Beschränkungen

des § 181 BGB (Insichgeschäft) berechtigt.

Die Geschäftsführung leitet die Geschäfte der Fondsgesellschaft.

Alleinvertretungsberechtigter Geschäftsführer

der Komplementärin ist Christoph Blacha. Die

Komplementärin ist zur Geschäftsführung befugt und

alleinvertretungsberechtigt. Christoph Blacha (Geschäftsanschrift:

Jacobstraße 27, 04105 Leipzig) ist zum Zeitpunkt

der Prospektaufstellung das einzige Mitglied der

Geschäftsführung der Emittentin. Das Stammkapital der

publity Investor GmbH ist in voller Höhe eingezahlt.

Grundsätzlich haftet die Komplementärin einer Kommanditgesellschaft

unbeschränkt. Da es sich bei der

publity Investor GmbH jedoch um eine dem deutschen

Recht unterliegende GmbH handelt, ist deren Haftung

auf ihr Gesellschaftsvermögen beschränkt.

6.1.4 Gesellschaftsvertrag der Emittentin

Der Gesellschaftsvertrag der Emittentin ist in Kapitel

13 „Rechtliche Grundlagen“ erläutert und in Kapitel

16 „Anhang“ vollständig abgedruckt.

Die Emittentin hat die Rechtsform einer Kommanditgesellschaft

nach deutschem Gesellschaftsrecht. Die

Haftung der persönlich haftenden Gesellschafterin weicht

von den gesetzlichen Regelungen insofern ab, als die

persönlich haftende Gesellschafterin eine Gesellschaft

mit beschränkter Haftung (GmbH) ist. Gegenüber den

Gläubigern haftet sie nur mit ihrem Gesellschaftsvermögen.

Von den gesetzlichen Regelungen weicht der

Gesellschaftsvertrag der Emittentin im Übrigen ab,

indem die Beteiligungen der Anleger hier treuhänderisch

durch den Treuhandkommanditisten gehalten werden

und die Mitgliedschaftsrechte durch den Treuhandkommanditisten

ausgeübt werden. Schließlich wurden

für die Beteiligung am Gewinn und Verlust, für die

Entnahmerechte, für den Beitritt und das Ausscheiden

sowie für die Beendigung der Gesellschaft Sonderregelungen

getroffen. Einzelheiten hierzu ergeben sich aus

dem Kapitel 13 „Rechtliche Grundlagen“ und aus dem

in Kapitel 16 „Anhang“ abgedruckten Gesellschaftsvertrag

sowie dem Treuhand- und Verwaltungsvertrag.

6.2 Geschäftstätigkeit

der Emittentin

Die wichtigsten Tätigkeitsbereiche der Emittentin sind

der Erwerb und die Verwertung von NPL-Portfolios.

Entsprechend dem im Gesellschaftsvertrag festgelegten

Gegenstand des Unternehmens wird die publity Performance

Fonds Nr. 4 GmbH & Co. KG als geschlossener

Fonds gekündigte, titulierte Bankforderungen (z. B. aus

23

Ähnliche Magazine