"Euthanasie"-Opfer Erna Kronshage | Lite|Compact|Cartoons

sinedi

Prof. Dr. Karl Brandt, Begleitarzt

Adolf Hitlers

In diesem Sinne arbeitet der dafür

zuständige Begleitarzt Hitlers, Dr. Karl

Brandt, einen Plan aus:

Nach seinen Anweisungen müssen

nun die Heil-Anstalten rasch Betten

zur Pflege und Betreuung

kriegsverletzter Menschen zur

Verfügung stellen.

Ganze Stationen und Abteilungen

werden nun im Nu vom Anstalts- in

ein Krankenhaus- und Lazarett-

Betrieb umgewandelt.

Aber dafür müssen natürlich die

seelisch gestörten „geisteskranken“

Anstalts-Insassen ihre angestammten

Plätze räumen - und verlegt werden

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine