Fichtelgebirgs-Programm - März 2017

entiremedia

Veranstaltungen, Infos, Kultur, Sport, Freizeit und viel Natur im Fichtelgebirge

Freikarten zu gewinnen

Veranstaltungen und Infos • März 2017 • 4. Jahrgang • www.fichtelgebirgs-programm.de

März

3

Bibi Blocksberg in Selb

Well-Brüder aus´m Biermoos in Wunsiedel


Die schönsten OLDIES

Gery‘s Gut Gelaunte Gäste.

Jeden Montag von 17 - 18 Uhr:

Mo., 27. Februar

ALEXANDER RÖHLIG

1. Vorsitzender

IN.DIE.musik e.V.

Mo., 6. März

LUTZ BACKES

Karikaturist, PUMA-

Logo-Designer

Mo., 13. März

M.+H-P.KLEEMEIER

Geschäftsführer

Kleemeier, New Diner

Mo., 20. März

MAX KÖRNER

Regisseur und

Filmproduzent

Mo., 27. März

DR. ANDRÉ RAUCH

Geschäftsführer

Destillerie Rauch GmbH

Mo., 3. April

BERND GEMEINHARDT

Betriebsleiter

Freiheitshalle, Hof

Täglich von 12-18 Uhr

auf UKW 88.0 und im Kabel

24 Stunden web-radio: www.extra-radio.de

Hof - Kreuzsteinstr. 2-6, Tel. 09281/83000

03-2017

11


Der Fasching liegt hinter uns. Der März

beginnt in diesem Jahr mit dem Aschermittwoch,

an dem bekanntlich alles vorbei

ist. Nicht vorbei ist das Schmausi-Gewinnspiel

bei extra-radio auf UKW 88.0.

Gut essen und trinken in ihrem ganz

persönlichen Lieblingslokal. Das läuft

auch noch im März von 12 bis 18 Uhr.

Außerdem können Sie in diesem Fichtelgebirgsprogramm

60 Eintrittskarten

für viele Veranstaltungen in der Region

gewinnen. Und fünf spannende Bücher.

Viel Glück wünscht Ihr FiP-Team!

Fichtelgebirgs-Programm

Veranstaltungskalender

95028 Hof, Kreuzsteinstr. 2-6

Telefon: (09281) 8300-13

Telefax: (09281) 8300-45

E-Mails: post@extra-medien-marketing.de

INHALT

Rückblick Termine...................................... Faschingsendspurt.........S.4 S.11-32

Termine.................................... S.5-25

Porzellanikon, Selb ...................S.5/22

Kontrast Filmfest, Bayreuth............S.5

Joy in belief, Marktredwitz..............S.6

Arzberg-Bergnersreuth..............S.6/21

Bad Elster.............................S.9/12/15

Florian Silbereisen, Hof..................S.9

Rosenthal Theater, Selb...............S.11

Kneipennacht, Selb......................S.11

Kindertheater, Marktredwitz..........S.12

Erika-Fuchs-Haus, Schwarzb./S...S.12

Hobby-Ideen Markt, Oberkotzau..S.13

Festival Musikwelten, Bayreuth....S.14

Island, Multivision, Bischofsgrün..S.15

Mineralienbörse Marktleuthen......S.15

Kaiserhammer..............................S.16

St.Patricksday, Wunsiedel............S.17

Mamaladnamala, Bayreuth...........S.17

Burg Rabenstein, Ausstellungen..S.18

Abba Revival Show, Selb.............S.19

Verlosungen, Kino Selb................S.20

Impressum....................................S.20

Die Wellbrüder, Wunsiedel...........S.21

Buchtipp: Tod auf fränkisch..........S.22

Frühlingsmarkt Selb......................S.23

Handwerkermesse, Selb..............S.24

Die Wellküren, Hof........................S.25

Metzgerei Boggnsagg, Bayreuth..S.27

03-2017

3


REST VOM FEBRUAR

Sonntag 26 Februar

BAD ELSTER 15:00 Gregorianika, Konzert

König Albert Theater

BISCHOFSGRÜN 10:00 Schneemann-Railjam

Am Hüttenweiher

HOF 14:00 Prunksitzung der Soul-City-Dancers Festsaal, Freiheitshalle

16:00 Robbi, Tobbi und das Fliewatüt, Kinderlesung Kulturkantine, Theater

19:30 On the Rock(s), Tanzstück Theater

MARKTREDWITZ 08:00 Matthias-Jahrmarkt

Innenstadt, KEC

13:00 Kinderfasching der Faschingsgilde Dörflaser Turnhalle

14:00 Kinderfasching Stadthalle

MEHLMEISEL 14:00 Kinderfasching KiGa Förderverein

Pfarrheim

NAGEL 14:00 Kinderfasching 1. FC Nagel

Sportheim

SCHIRNDING 14:00 Kinderfasching, FaGe Rot-Weiß Gemeindehalle

SCHWARZENBACH/SAALE 10:30 Musik-Gottesdienst Gumbertus Kirche

TRÖSTAU 13:00 Kinderfasching, 18:00 Jugendfasching Siebensternsaal

WUNSIEDEL 14:00 Vernisage Große Welt im Kleinen Fichtelgebirgsmuseum

Montag 27 Februar

BAD ELSTER 19:00 Rosenmontagsveranstaltung Königliches Kurhaus

19:30 enVivo, Rock & Pop KunstWandelhalle

BISCHOFSGRÜN 15:00 Schneemann Jacob Open Air

Marktplatz

MARKTREDWITZ 10:00 Marktredwitzer Karneval - Wiederholung BR, TV

20:00 Ball der Faschingsgilde Dörflaser Turnhalle

MEHLMEISEL 15:00 Pfarrfasching, KAB und Pfarrei Pfarrheim

Faschingsdienstag 28 Februar

ARZBERG 13:33 Gaudiwurm, Faschingsumzug Innenstadt/Marktplatz

14:00 Faschingskehraus Siedlerheim

BAYREUTH 17:00 Improgramm, Schauspiel Studiobühne, Röntgenstr.2

20:00 Kontrast zu Gast, Kurzfilmfest Zentrum, Äußere Badstr. 7a

BISCHOFSGRÜN 14:00 Kinderfasching

Kurhaus

EBNATH 13:00 Kinderfasching

Schützenhaus

MARKTLEUTHEN 13:00 Kinderfasching

Stadthalle

SCHIRNDING 15:00 Faschingsausklang FaGe Rot-Weiß Gemeindehalle

WARMENSTEINACH 14:00 Kinderfasching

Haus des Gastes

WUNSIEDEL 14:00 Kinderfasching der Tanzsportgarde Fichtelgebirgshalle

Gaudiwurm schlängelt sich durch Arzberg

Zum Faschingsentspurt

wälzt sich am Faschingsdienstag

der traditionelle

Arzberger Gaudiwurm

unter dem Motto: Gaudi +

Gute Tat durch Arzberg.

Um 13.33 Uhr startet

der Faschingszug in der

Bahnhofstraße gegenüber

der Frankenbrauerei

und zieht dann zum Marktplatz.Hier löst sich

der Zug auf, aber das gesellig Treiben geht

weiter. Wie in jedem Jahr werden Spenden

gesammelt, die einer in der Stadt ansässigen

sozialen Einrichtung zu Gute kommen.

4 03-2017


Mittwoch 1 März

BAD ELSTER 19:30 Viva la Vita, Klavierabend

KunstWandelhalle

Donnerstag 2 März

BAYREUTH 19:30 Matyás Novák, Liszt Klavierabend Steingraeber Haus

TERMINE

Freitag 3 März

AHORNTAL 19:00 Dinner meets Magic, Kulinartheater Burg Rabenstein

BAD ELSTER 19:30 Slawische Meisterschaft, Symphoniekonzert KAT

BAYREUTH 18:00 Metropolen - Urbane Strukturen, Eröffng. Neues Rathaus

19:00 Kontrast, Kurzfilmfest, Eröffnung Zentrum, Äußere Badstr. 7a

LICHTENBERG 19:00 Abschlusskonzert, Meisterkurs f. Violine Haus Marteau

SELB 20:00 Constanze Lindner, Jetzt erst mal für immer Porzellanikon

SPARNECK 19:30 Die Reformation in Sparneck, Vortrag Gasthaus Schlegel

Constanze Lindner: Jetzt erstmal für immer

Ob als Comedian, Schauspielerin oder Sängerin:

Constanze Lindner ist ein Bühnentier. Eben mit dem

Bayerischen Kabarettpreis in der Kategorie Senkrechtstarter

gekürt, ist sie mit ihrem neuen Programm „Jetzt

erstmal für immer“ auf Tour. Am Freitag, dem 3. März,

ist sie im Porzellanikon in Selb zu erleben. Mit dabei

sind die liebenswerte Kult-Oma, die russische Grande

Dame Victoria Witchbopp und natürlich Cordula

Brödke mit der Wollmütze. Constanze Lindner erobert

das Publikum mit ihrer unvergleichbaren Spielfreude,

mit großer Spontanität, mit Mut zur Hässlichkeit und

entwaffnendem Charme, der im deutschen Kabarett seinesgleichen sucht.

Kontrast Filmfest

Freikarten

Das renommierte Bayreuther

Kurzfilmfest „kontrast“ findet

vom Freitag, dem 3.März bis

Sonntag, dem 5.März im Zentrum

in Bayreuth statt. Unter

dem Sonderthema „Alles anders“

werden viele verschiedene

Filme u. a. aus Deutschland, Spanien, Island, Australien und Belgien gezeigt.

Bei der Filmfestparty am Samstag werden der Jurypreis sowie der Publikumspreis

für den besten Kurzfilm vergeben. Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung

durch das Comedy-Duo Barry Bling aus Birmingham und DJ Frosch.

Der Sonntag steht im Zeichen der Kinderfilme. Auch dort wird ein Filmpreis verliehen.

Abgestimmt wird durch die kleinen Zuschauer über das „Applausometer.“

März 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So

1 2 3 4 5

6 7 8 9 10 11 12

13 14 15 16 17 18 19

20 21 22 23 24 25 26

27 28 29 30 31

April 2017

Redaktions- und Anzeigenschluss:

Mittwoch, 15. März

20

SEITE

03-2017

5


TERMINE

Samstag 4 März

BAD ELSTER 19:30 Meisterstunde d. Kammermusik, Professorenkonzert KAT

BAYREUTH 16:00 Kontrast, Kurzfilmfest, Party Zentrum, Äußere Badstr. 7a

20:00 Das Sparschwein, Komödie, Premiere Studiobühne, Röntgenstr. 2

BISCHOFSGRÜN 20:00 Kaiseralm-Duo, Tanz mit Live-Musik Hotel Kaiseralm

HOF 19:30 On the Rock(s), Tanzstück Theater

19:30 Work, Schauspiel von Roland Spranger Studio,Theater

MARKTREDWITZ 10:00 Tag der offenen Tür, FOS/BOS Schulzentrum

19:00 New Ground, Konzert Jugendzentrum

MÜNCHBERG 10:00 Baby- und Kinderflohmarkt

Autohof an der A9

Sonntag 5 März

ARZBERG-BERGNERSREUTH 10:00 SAATGUTfest Fichtelgeb. Gerätemus.

BAD ALEXANDERSBAD 10:00 Kinderflohmarkt

Haus des Gastes

BAD ELSTER 10:00 Junges Podium, Kammerkonzert Königliches Kurhaus

19:00 Körper, Tanztheater König Albert Theater

BAYREUTH 11:30 Kontrast, Kurzfilmfest Zentrum, Äußere Badstr. 7a

HOF 11:00 Die Gespräche der Karmeliterinnen Kulturkantine, Theater

19:30 On the Rock(s), Tanzstück Theater

MARKTREDWITZ 17:00 Joy in belief, Gospelkonzert St. Bartholomäuskirche

SELB 17:00 Wir 2/My 2, Ausstellungseröffnung

Rosenthal-Theater

Mitreißender Gospel in Marktredwitz

Freikarten

20 Der Hofer Gospelchor

Joy in belief besucht

am Sonntag, dem

5.März, die St. Bartholomäuskirche

in Marktredwitz.

Die stimmgewaltigen

Sänger

und Sängerinnen um

Leiterin Martina Seidel

präsentieren ein Gospelkonzert

mit Songs

aus vielen musikalischen

Stilrichtungen.

SEITE

Saatgut-Fest im Museum Bergnersreuth

Seit Jahrhunderten vermehren Menschen

weltweit Saatgut zur Versorgung der Bevölkerung.

Am Sonntag, dem 5.März, dreht

sich auf dem ersten SAATGUTfest Fichtelgebirge

im Volkskundlichen Gerätemuseum

Bergnersreuth bei Arzberg alles um traditionelle

und oft vergessene Gemüse- oder

Zierpflanzensorten. Mehr als 15 Aussteller

zeigen die Welt alter samenfester und ökologischer Sorten. Das von den

Erhaltern angebotene Saatgut ist frei von Geistigen Eigentumsrechten und

lässt sich, anders als Hybride, sortenrein weitervermehren. Entdeckt werden

können vielfältige, samenfeste Kultursorten. Kurzvorträge bieten unterhaltsam

Lehrreiches zu den Themen Anbau, Sortenkunde und Saatgutvermehrung.

Das Saatgut kann genauestens unter die Lupe genommen werden.

Musikalisch umrahmt wird das Fest mit Musik von Boxgalopp. Für den Gaumen

gibt es Köstliches und Erfrischendes rund um die biologische Vielfalt.

6 03-2017


03-2017

7


8 03-2017


Chansons und Jazz mit Jasmin Tabatabai

Ein vielseitiges Chanson-Jazz-Konzert gibt es

am Samstag, dem 18.März, in Bad Elster. Im

König Albert Theater gastiert die Echo-Preisträgerin

Jasmin Tabatabai gemeinsam mit

dem David Klein-Quartett. Die renommierte

Jazzsängerin und Schauspielerin bringt Klassiker

in neuen Bearbeitungen sowie eigene

Songs auf die Bühne. Dabei spannt sie einen

Bogen von den 30er Jahren und Kurt Weill über englische Rock-Hymnen

aus den 90ern bis hin zum französischen Chanson und zu persischem Folk.

Hannelore Elsner eröffnet Mozartwochen

Zur Eröffnung der Chursächsischen

Mozartwochen in Bad Elster gastiert

am Samstag, dem 25.März, die berühmte

Schauspielerin Hannelore

Elsner gemeinsam mit dem renommierten

Pianisten Sebastian Knauer

in der musikalischen Lesung „Harlekin

sucht Colombine“ im König Albert

Theater. Das Publikum darf gespannt

sein auf eine großartige Schauspielerin, die sich in einer poetischen, musikalischen

Lesung gemeinsam mit dem Pianisten den Frauen in Mozarts Leben

nähert. Es geht um die 64jährige Constanze Mozart, die Besuch vom

englischen Verleger Vincent Novello erhält. Der will eine Mozart-Biographie

schreiben und Informationen aus erster Hand über den Komponisten erhalten.

Constanze, die drei Jahre zuvor auch ihren zweiten Mann, den dänischen

Staatsrat Georg Nikolaus von Nissen, verloren hat, will ihm dienlich

sein und vertieft sich in die von ihr aufbewahrten Briefe ihres ersten Mannes.

Schlagerfest mit Florian Silbereisen

Der Showmaster lädt am Mittwoch, dem 8.März, zur

ganz großen Party in die Freiheitshalle in Hof ein. Mit

den größten Schlager-Hits aller Zeiten von „Marmor,

Stein und Eisen bricht“ bis „Ich war noch niemals in

New York“, von „Biene Maja“ bis „Moskau“. Unter dem

Motto „Jetzt geht’s richtig los!“ ist Mitsingen und Mitfeiern

ausdrücklich erwünscht. Für die richtige Stimmung

sorgt die internationale Schlagerband Klubbb3 mit

Florian Silbereisen, Jan Smit und Christoff. Österreich

wird durch Dj Ötzi vertreten. Voxxclub wurde in nur

drei Jahren zweimal Gold, einmal Platin und zweimal

die ARD-Auszeichnung „Die Eins der Besten“ verliehen.

Zu Gast ist auch die Amerikanerin Sarah Jane

Scott mit deutschen Schlagern. Internationale Erfolge

kann auch die Dancefloor Destruction Crew vorweisen.

Die mehrfachen Breakdance-Weltmeister zeigen,

wie sexy und spektakulär der Schlager heute tanzt.

Florian Silbereisen

Dj Ötzi

KULTUR

03-2017

Voxxclub

9


Kultur für alle –

nicht nur in Nadelstreifen!

Do.,09.03.17, 19.30 Uhr (Freiverkauf; nur noch Restkarten)

THE 12 TENORS - Jubiläums-Tour

THE 12 TENORS feiern 10-jähriges Jubiläum und tun dies mit einer mitreißenden

Show, den bekanntesten klassischen Arien und den größten

Pop-Hymnen

Do.,16.03.17, 19.30 Uhr (Konzertabo/Freiverkauf)

Hofer Symphoniker: „Ohrenkino“ - Ein neuer Mix der größten

Filmklassiker! Dirigent und Moderator: Russel Harris

Sa., 18.03.17, 15.00 Uhr (Freiverklauf)

Bibi Blocksberg: „Hexen Hexen überall“

Das neue Hexen-Musical für die ganze Familie mit dem beliebten

COCOMICO Theater

Do., 23.03.17, 19.30 Uhr (Theaterabo/Freiverkauf)

Theater Hof: ON THE ROCK(S)

Tanzstück von Kurt Schrepfer mit der Musik von Queen, Elton John,

Adele, u.a

Di., 28.03.17, 19.30 Uhr (Freiverkauf)

Kabarett mit Bruno Jonas: „Nur mal angenommen... “

Do., 06.04.17, 19.30 Uhr (Theaterabo/Freiverkauf)

Theater Hof: „Maske in Blau“

Große Operette von Fred Raymond

Sa., 08.04.17, 19.30 Uhr (Freiverkauf)

Country-Night mit dem Deutschen Country-Star Tom Astor & Band

und „Travis Truitt & Friends“, einer der besten fränkischen

Countrybands

Mi., 19.04.17, 19.30 Uhr (Konzertabo/Freiverkauf)

Bayreuther Osterfestival/Internationale Junge Orchesterakademie

Werke von Richard Wagner, Gustav Mahler, Johannes Brahms

Benefizkonzert mit dem großen Symphonieorchester der IJOA;

Leitung: Dorian Keilhack

Do., 04.05.17, 19.30 Uhr (Freiverkauf)

Stuttgarter Operettenensemble: „Frühlingsstimmen“

Bezaubernde Operettengala mit Melodien von J, Strauß, Zeller, Stolz,

W. Kollo, u.a. Operettenorchester, Gudrun Kohlruss, Sopran, und

Reto Raphael Rosin, Tenor

Fr., 12.05.17, 19.30 Uhr (Freiverkauf)

Kabarett mit Bernd Regenauer: „Mensch Nützel – bäggindaun“

Nürnbergs Kabarettist No. 1 und Erfinder der „Metzgerei Boggnsagg“

mit seinem köstlichen, neuen Solostück

Vorverkaufsstellen (wenn nicht anders angegeben):

Selb (Leo’s Tee & Mehr, Poststr. 7, Tel. 09287/4524), Marktredwitz

(Frey-Centrum, Tel. 09231/508286) Rehau (Buchhandlung seitenWeise,

Bahnhofstr. 4, Tel 09283/590932), außer Abo Hof (Ticket-Shop, Poststr.

9 – 11, Tel. 09281/816228) und unter www.okticket.de. Für Theaterabo

Vorverkauf nur in Selb. Infos: Kulturamt der Stadt Selb, Tel. 09287/883-119

u. 883-125, email: kulturamt@selb.de; Internet: www.selb.de

10 03-2017


SELB

Bunter Theaterfrühling in Selb

Mit einem abwechslungsreichen Kulturprogramm begrüßt das Rosenthal

Theater Selb den März. „The 12 Tenors“ feiern ihr zehnjähriges Jubiläum

und machen am Donnerstag, dem 9.März, mit ihrer mitreißenden Bühnenshow

Station in Selb. Am Donnerstag, dem 16. März, präsentiert das Orchester

der Hofer Symphoniker unter dem Titel „Ohrenkino“

einen neuen Mix der größten und schönsten Filmklassiker.

Der sympathische Russell

Harris hat die musikalische

Leitung und führt mit humorvollen

Anekdoten aus der

On the Rock(s)

03-2017

Welt der Stars und Sternchen

durch den Abend. Das Familienmusical

„Bibi Blocksberg: Hexen hexen

überall“ des Cocomico Theaters begeistert am

Samstag, dem 18.März, die jüngsten Theaterbesucher.

In einer aufwendigen Inszenierung gibt

es tolle neue Lieder und ganz viel Hexenspaß.

Seit vielen Jahren gehört der Ballettabend des

Theaters Hof zum Abo-Programm in Selb. Diesmal ist es ein Tanzabend am

Donnerstag, dem 23.März. In „On the Rock(s)“, werden viele Geschichtchen

zur Musik von Billy Joel, Michael Jackson, Elton John, Beyoncé, Queen, und

vielen anderen erzählt. Bruno Jonas ist vielfach ausgezeichneter Kabarettist

und ehemaliger „Bruder

Barnabas“ auf dem Nockherberg.

Am Dienstag, dem

28. März, gastiert er mit

seinem neuen Programm

„Nur mal angenommen“

im Selber Theater. Er beleuchtet

hintergründig, zum

Nachdenken anregend und

äußerst scharfsinnig Politik,

Gesellschaft und Religion.

The 12 Tenors

Bibi Blocksberg

Bruno Jonas

Musik- und Kneipennacht: Selb unplugged

„Die kleine Kneipe in unserer

Straße, da wo das Leben noch

lebenswert ist“, schunkelt es

in den Gaststätten bei „Selb

unplugged“ - der Musik- und

Kneipennacht. Handgemachte

Live-Musik erwartet die Nachtschwärmer

am Samstag, dem

11.März in elf Kneipen und Locations

in der Selber Innenstadt.

Musiker unterschiedlicher Genres bieten einen echten Ohrenschmaus. Bei

allen Konzerten ist der Eintritt frei. Somit kommen Livemusik-Freunde, egal

ob Neugierige, Gelegenheitsbesucher oder Stammgäste, voll auf ihre Kosten.

11


KULTUR

Songpoesie zwischen Pop und Folk

Die Chemnitzer Singer- und Songwriterin Miriam

Spranger entführt am Dienstag, dem 7.März, die

Gäste in der KunstWandelhalle in Bad Elster zu

einem besonderen akustischen Abend. Sie ist

ein echtes Multitalent. Nicht nur, dass sie ihre

Lieder selbst schreibt, sie produziert sie auch.

Musikalisch angesiedelt irgendwo zwischen

Pop, Folk und dem, was man hierzulande Singer

und Songwriter nennt, bringt sie mal mit

Loop Station, mal minimalistisch, facettenreiche

Konzerte auf die Bühne. Sie versteht es, auf ihr Publikum einzugehen, mit

Witz, Charme und Ehrlichkeit. Intelligente Texte, mal laut, mal sprachlos,

mal frech, mal nachdenklich und an den richtigen Stellen in Ironie verpackt.

Mascha und der Bär in Marktredwitz

Buchgewinn Am Sonntag,

20

S

dem 12.März,

EITE

ist das Figurentheater

„Mascha und der

Bär“ im Egerland Kulturhaus

in Marktredwitz zu sehen. In

einer liebevollen Inszenierung

zeigt das Bilderbuchtheater

diese für Kinder sehr lehrreiche

Geschichte, die auf einem

alten russischen Märchen

basiert. Die kleine Mascha

lebt mit ihrem Freund, dem Bär im Wald. Zu seinem Geburtstag möchte

Mascha dem Bären eine Torte backen. Kein leichtes Unterfangen, denn

Mascha muss einige Hindernisse überwinden, um an ihr Ziel zu kommen.

Das Stück ist geeignet für Kinder ab 3 Jahren und dauert ca. 50 Minuten.

Freikarten

20

SEITE

Ausstellung im Donald Duck-Museum:

Wilhelm Busch & Rodolphe Toepffer

Sie gelten als die Großväter des Comics. Der Schweizer

Rodolphe Toepffer veröffentlichte satirisch-komische

Bildromane in rhythmisch gegliederter Folge mit bis zu

200 Einzelbildern und knappen Untertexten. Die Bildergeschichten

des Deutschen Wilhelm Busch fanden eine rasante

Verbreitung. Busch wurde zum großen Vorbild der frühen

amerikanischen Comiczeichner. Die Ausstellung wirft

einen detailierten Blick auf die Entstehungsgeschichte

seines berühmtesten Werks „Max und Moritz“. Die Doppelschau im Erika-

Fuchs-Haus, Museum für Comic und Sprachkunst, in Schwarzenbach/Saale

ist zu sehen bis zum 1.Mai-Feiertag. Am Sonntag, dem 2.April, findet ein Wilhelm

Busch-Abend mit Markus Maria Winkler und Jürgen Wegscheider statt.

12 03-2017


Montag 6 März

WEISSENSTADT 14:00 Huzzastumm, Seniorentreff

Bürgersaal

Dienstag 7 März

BAD ELSTER 19:30 Miriam Spranger, Songs in Concert KunstWandelhalle

MARKTREDWITZ 14:30 Martin-Schalling-Haus, Vorstellung Luther-Str. 9

SELB 14:30 Filmcafe, Unterwegs mit Jacqueline, Film KinoCenter, Poststr.

TERMINE

Mittwoch 8 März

BAD ELSTER 19:30 Großes Frauenkonzert

König Albert Theater

BAD STEBEN 19:00 After Work Live, Phil Callin, Höhne Bürotechnik Spielbank

BAYREUTH 19:00 Bildvortrag zum Internationalen Frauentag Stadtkirche

20:00 Kat Frankie & Band, Konzert Zentrum, Kleinkunstbühne

HOF 20:00 Das große Schlagerfest, Florian Silbereisen Freiheitshalle

20:00 Kalksteine Hofer Land, Vortrag Sparkasse Hochfranken, Sonnenplatz

Donnerstag 9 März

BAYREUTH 19:30 Michael Dorn und Thomas Rothert, Orgel Stadtkirche

20:00 25. Open Jam Session, Konzert Zentrum, Kleinkunstbühne

20:00 Herbert und Schnipsi Zentrum, Äußere Badstr. 7a

HOF 11:00 Gespräche der Karmeliterinnen, Oper Kulturkantine, Theater

SELB 19:30 The 12 Tenors, Konzert Rosenthal-Theater

WUNSIEDEL 19.00 Angekommen, Ausstellung Fichtelgebirgsmuseum

Frühlingsideen

Freikarten

20

Etwa 100 Aussteller präsentieren am SEITE

Sonntag, dem 12.März, Frühjahrs- und Osterideen

in der Bärenhalle in Bindlach sowie am Sonntag,

dem 26.März, in und vor der Saaletalhalle in

Oberkotzau. Rechtzeitig zum bevorstehenden

Fest zeigen die Aussteller Österliches in Hülle und

Fülle. Nahezu jeder Bereich kreativer Kunst ist

vertreten. An zahlreichen Ständen kann man den

Kunsthandwerkern bei ihrer Arbeit über die Schultern

schauen. Feinschmecker freuen sich über verschiedene selbstgemachte

kulinarische Höhepunkte. Für die Kleinen wird ein Kinderprogramm angeboten.

03-2017

13


TERMINE

Freitag 10 März

AHORNTAL 19:00 Dr.Jekyll und Mr. Hyde, Gruseldinner Burg Rabenstein

BAD ELSTER 18:00 Vernissage, Holz als Gut

Königliches Kurhaus

19:30 La Cenerentola - Aschenputtel, Oper König Albert Theater

BAYREUTH 20:00 Wir sind keine Barbaren Studiobühne, Röntgenstr. 2

20:00 Staatsphilharmonie Nürnberg Zentrum, Äußere Badstr. 7a

BISCHOFSGRÜN 19:30 Island, Multivisionsschau

Kurhaus

HOF 08:00 Bogenschießen, Deutsche Meisterschaft Freiheitshalle

19:30 Ewig Jung, Liederabend von Erik Gedeon Theater

20:00 Saso Avsenik und seine Oberkrainer, Konzert Festsaal, Freiheitshalle

MÜNCHBERG 10:00 Tibet House, Verkauf v. Utensilien aus Tibet Pock-Mode

STAMMBACH 19:30 Die Knopfdrücker, Fränk. Volksmusik Weißenstein

WEISSENSTADT 20:00 Tanzabend mit dem Ost-West-Express Kurzentrum

Samstag 11 März

ARZBERG 09:00 Stimme - mein Instrument, Workshop Luthersaal, Bergbräu

BAD ELSTER 14:00 Vernissage, Holzwege

Königliches Kurhaus

19:30 Budapester Zigeunerorchester König Albert Theater

BAYREUTH 20:00 Das Sparschwein, Komödie Studiobühne, Röntgenstr. 2

20:00 Musikwelten, Don & Giovannis Zentrum, Äußere Badstr. 7a

BISCHOFSGRÜN 20:00 Kaiseralm-Duo, Tanz mit Live-Musik Hotel Kaiseralm

FICHTELBERG 19:00 Fichtelberger Starkbierfest

Feuerwehrhaus

HOF 08:00 Bogenschießen, Deutsche Meisterschaft Freiheitshalle

19:30 Work, Schauspiel von Roland Spranger Studio,Theater

19:30 Die Gespräche der Karmeliterinnen, Oper, Premiere Theater

MARKTREDWITZ 08:00 Rawetzer 12-Stunden-Schwimmen Ozon-Hallenbad

MÜNCHBERG 20:00 Gerti Baumgärtel, Kabarett Bürgerzentrum

SELB 20:00 Selb unplugged, Musiknacht

Innenstadt

THIERSTEIN - KAISERHAMMER

20:00 Dave Goodman Band, Blues-Rock Tanzsaal Kaiserhammer

Festival Musikwelten erstmals in Bayreuth

Mit den „Musikwelten“ geht

ein völlig neues Festivalkonzept

in Bayreuth an den Start.

Ziel ist es, hochkarätige Musiker

aus unterschiedlichen

Regionen und Kulturen nach

Bayreuth zu holen. Eine

Truppe macht den Anfang,

die im vergangenen Jahr

bereits auf dem Klassik-

Open-Air im Ehrenhof zu

begeistern wusste: „Don

Freikarten & Giovannis“ kommen am Samstag, dem 11.März, zurück in die

20 Wagnerstadt. Über die Jahre reifte die Idee, Opernmelodien

SEITE

einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Ohne übertriebene

Ehrfurcht wagen sich fünf Spitzenmusiker an die Stücke der großen

Meister und verwandeln sie in zauberhafte Klänge. Sie servieren Authentisches,

mit Tradition und Herkunft, viel Leidenschaft und „Amore“. Am Donnerstag,

dem 16.März, bringt Georg Ringsgwandl zusammen mit seiner Band

sein neues Album „Woanders“ ins Zentrum. Nicht nur in seiner bayerischen

Heimat ist Ringsgwandl Kult. Mit seiner Mischung aus bayerischer Volksmusik,

Blues und Folk, gepaart mit hintersinnigen Texten, macht der „singende

Oberarzt“ auch weit über die Landesgrenzen hinaus von sich reden.

Don & Giovannis

14 03-2017


Island - Symphonie

aus Feuer und Eis

Island, diese rauhe, wilde, schwarze

Vulkaninsel, die hoch im Norden,

verloren im sturmumtosten

Ozean liegt, ist vielleicht Europas

letztes Abenteuer. Am Freitag, dem

10.März, zeigt Sigrid Wolf-Feix ihre

Multivisionsschau „Island – Symphonie

aus Feuer und Eis“ im Kurhaus in Bischofsgrün. Auf vier

Reisen und insgesamt 25.700 Kilometern erkundeten Sigrid Wolf-

Feix und Rainer Feix Island - im Winter, im Herbst und im Sommer.

Ihre Eindrücke präsentieren sie in einer atemberaubenden Bilderschau.

Mineralienbörse: Festival der Kristalle

Am Sonntag, dem 12.März, öffnet die Fichtelgebirgs-Mineralienbörse

in der Stadthalle Marktleuthen

ihre Tore. In zwei Hallen bieten die Händler und

Sammler erlesene Mineralien, Fossilien, Schmuck und

Zubehör an. Mineralienschätze aus Nordostbayern, zahlreiche

außergewöhnliche Exponate, in einer großen Vielfalt

an Farben und Formen, die vor Jahrmillionen entstanden

sind, werden eindrucksvoll präsentiert. In der Sonderausstellung

werden farbenfrohe Mineralien des Frankenwaldes und Klassiker

aus dem Fichtelgebirge, Mineralien aus vulkanischen Gesteinen Nordostbayerns,

sowie mineralogische Spezialitäten aus der Oberpfalz gezeigt.

Von Bülow liest Loriot

Johann von Bülow ist bekannt aus großen Fernsehproduktionen

wie „Das Adlon“ oder der beliebten Kultserie

„Mord mit Aussicht“. Jetzt trägt er Loriots jüngst

wiederentdeckte und als Buch veröffentlichte Briefe in

Bad Elster vor. Am Sonntag, dem 12.März, unterhält

der TV-Schauspieler das Publikum des König Albert

Theaters mit einer heiteren Lesung aus den Briefen

des großen Vicco von Bülow, besser bekannt als Loriot.

KULTUR

Freikarten

20

SEITE

Freikarten

20

SEITE

03-2017

15


TERMINE

Sonntag 12 März

BAD ELSTER 15:00 Johann von Bülow, Loriot-Lesung König Albert Theater

BAYREUTH 17:00 Das Sparschwein, Komödie Studiobühne, Röntgenstr. 2

20:00 Spektakulär, Saxophonquartett Berlin Haus Wahnfried

BINDLACH 10:00 Hobby-, Künstler- und Ideenmarkt Bärenhalle

BISCHOFSGRÜN 09:00 Großer Trödel-Flohlmarkt Großer Kurhaussaal

HOF 08:00 Bogenschießen, Deutsche Meisterschaft Freiheitshalle

12:00 Restauration, Idylle von Edward Bond Theater

MARKTLEUTHEN 09:00 Mineralienbörse Stadthalle

MARKTREDWITZ

16:00 Mascha u. d. Bär, Figurentheater Egerland-Kulturhaus

WUNSIEDEL

17:00 Benefizgala, Ballett- u. Akkordeonorchester Fichtelgebirgshalle

Montag 13 März

BAD ELSTER 19:30 Die drei großen B‘s, Klaviersoirée KunstWandelhalle

BAYREUTH 19:30 Duo concertante, Konzert Kunstmuseum

MARKTLEUTHEN 08:00 Ostermarkt

Marktplatz

Blues-Rock und Theater in Kaiserhammer

Das Programm im Kulturhammer Kaiserhammer geht dynamisch weiter.

Am Samstag, dem 11.März, ist die Dave Goodman Band zu Gast. Sie

verspricht ein mitreißendes Blues-Rock-Konzerterlebnis mit tollen eigenen

Songs, wunderbaren solistischen Einlagen und einem hohen Maß

an entspanntem Entertainment. Ihr

Markenzeichen sind meisterhafte,

kraftvoll-souveräne Americana mit

tiefen Wurzeln im Blues, stampfender

Rock, reißende Ausflüge ins

Bluegrass und schöne Balladen.

Auf einen Theaterabend können

sich die Besucher am Freitag, dem

24.März freuen, wenn das Theater

Regenbogen das Stück „Coyote, der

heilige Clown“ von Wolfgang Tietz

auf die Bühne bringt. Es ist eine

spannende Erzählung der Abenteuer

und Fehltritte von Coyote, der bei

den Indianern als Gottheit verehrt

wird. Wolfgang Tietz versteht es,

mit großer Erzählkunst, Gesang und

verschiedenen Instrumenten die

Zuschauer zu fesseln und in eine

fast vergessene Welt zu ziehen.

16 03-2017


Dienstag 14 März

BAYREUTH 20:00 Wir sind keine Barbaren Studiobühne, Röntgenstr. 2

19:30 98. Poetry Slam Zentrum, Äußere Badstr. 7a

HÖCHSTÄDT 19:30 Chansonabend, Catherine Le Ray Rittersaal Schloss

Mittwoch 15 März

BAD ELSTER 19:30 Aufgespielt, Folklore, Blasorchester KunstWandelhalle

BAYREUTH 19:30 Canto Ostinato, Klavierkonzert Steingraeber Haus

HELMBRECHTS 20:00 Irish Spring Festival

Bürgersaal

HOF 19:30 Maske in Blau, Operette Theater

SCHWARZENBACH/SAALE 18:30 Nachtwächter-Rundgang Ludwigstraße 4

TERMINE

Donnerstag 16 März

ARZBERG 19:00 Konzert Klavierklasse, Irina Kiritschenko Bauerfeind Schule

BAD ELSTER 19:30 Ave Maria, Streicherkonzert Königliches Kurhaus

BAYREUTH 20:00 Wir sind keine Barbaren Studiobühne, Röntgenstr. 2

20:00 Musikwelten, Ringsgwandl & Band Zentrum, Äußere Badstr. 7a

HOF 18:00 Öffentliche Probe, Three Kingdoms, Thriller Theater

MARKTREDWITZ 15:30 Symposium Österreich, Lesung Egerland-Kulturhaus

SELB 19:30 Ohrenkino, Hofer Symphoniker Rosenthal-Theater

Frühling auf der Kleinkunstbühne

Am Freitag, dem 17. März, geht es beim Improvisationstheater

Mamaladnamala in Bayreuth um

die schönste und interessanteste Jahreszeit, den

Frühling. Nach den Ideen und Vorgaben der Zuschauer

werden die Spieler auf der Kleinkunstbühne

im „Zentrum“ den Frühling in seiner ganzen Vielfalt

erwachen lassen, was - ganz nach gewohnter Impromanier

- zu spontanen Glücksgefühlen, vielen

Verwirrungen, großen Leidenschaften und auch zu

Rivalitäten und Intrigen auf der Bühne führen wird.

St. Patricksday in der Fichtelgebirgshalle

03-2017

Freikarten

Ein Feuerwerk feinster irisch-keltischer Folk-Musik

erwartet die Fans rund um den Nationalfeiertag

der Iren. Drei unterschiedliche Acts machen am

Freitag, dem 17.März, mit ihrer Musik das St.

Patricksday-Festival in der Fichtelgebirgshalle in

Wunsiedel zu einem Highlight im Konzertjahr. Der

fränkische Harfenist und Kulturpreisträger Andy

Lang (oben) tritt zusammen mit seiner neuen Begleiterin Christina Lutter auf,

der Teufelsgeigerin mit Engelsstimme. Die schwedische Sängerin Sofia Talvik

(unten) steht ebenfalls auf der Bühne der Fichtelgebirgshalle. Sechs Alben,

eine16 Monate lange USA-Tournee und internationale

Bühnenerfahrung machen die junge

Schwedin zu einer Joni Mitchell ihrer Generation.

Weiter ist Ben Sands dabei. Der Irische Künstler

ist sowas wie der Godfather des Irish Folk. Er

stand schon mit Folkheros wie Joan Baez, Arlo

Guthrie und Pete Seeger auf der Bühne und

ist mittlerweile selbst zur Legende geworden.

SEITE

17

20


TERMINE

Freitag 17 März

BAD ELSTER 19:30 Eine Nacht in Venedig, Operette König Albert Theater

BAYREUTH 17:30 Rassismus adé - Vielfalt óle! Vortr. Zentrum, Äußere Badstr. 7a

20:00 Das Sparschwein, Komödie Studiobühne, Röntgenstr. 2

20:13 Mamaladnamala, Improvisationstheater Zentrum, Äußere Badstr. 7a

HELMBRECHTS 20:00 Frankorigines, Konzert

Textilmuseum

HOF 19:30 Die Gespräche der Karmeliterinnen, Oper Theater

MARKTREDWITZ 19:30 Nacht der Wirtshausmusik Verschied.Wirtshäuser

SCHWARZENB./S. 18:00 Vernissage, merkwürdig unterwegs Altes Rathaus

WEISSENSTADT 20:00 Porgy & Bess, Erzählkonzert Kurzentrum

WUNSIEDEL 20:00 St.Patricksday Festival mit Andy Lang Fichtelgebirgshalle

Keltischer Zauber auf Burg Rabenstein

Der Samstag, der 18.März, steht auf Burg Rabenstein im Zeichen des St.

Patrick‘s Day. Liedermacher und Harfenist Andy Lang aus Gefrees und andere

Musiker wie Sibylle Friz, Sofia Talvik aus Schweden und Ben Sands aus

Irland, feiern den irischen Nationalfeiertag mit dem Publikum im Renaissance-

Saal der Burg. Am Wochenende vom 1. und 2.April wird die Saisoneröffnung

mit mittelalterlichen Burgführungen und ritterlichen Überraschungen gefeiert.

Ausstellungen im März

ARZBERG-BERGNERSREUTH

ab 18. März Giftpflanzen - gefährlich und heilsam Gerätemuseum

HOF ab 02. März Dschungel Kunstkaufhaus

ab 05. März Grenzübergang Rudolphstein Museum Bayer. Vogtland

ab 31. März Potpourri Galeriehaus

Dauerausst. Vogelarten im Park Theresienstein Zool. Garten

HOHENBERG bis 01. Mai Royal Copenhagen Große Manufakturen Porzellanikon

Dauerausst. Kulturgeschichte des Porzellans Porzellanikon

Dauerausst. Weißes Gold zwischen Eisbär und Mondglobus Porzellanikon

MARKTREDWITZ bis 19. März 200 Jahre Marktredwitz Egerland-Museum

MÜNCHBERG ab 19. März Jubiläumsausstellung des Fotoclubs Bürgerzentrum

SCHWARZENBACH/S. bis 01. Mai Die Großväter des Comics Erika-Fuchs-Haus

ab 19. März Fotografiken von Harry Kurz Kunstgalerie Altes Rathaus

Dauerausst. Bier, alles über den Durst Erika-Fuchs-Haus

SELB ab 06. März Struktur - Zeichen - Lebensraum/2 + 2 Rosenthal-Theater

bis 22. Mai Arbeitswelt und Industrialisierung Porzellanikon

Dauerausst. Porzellinerleben Porzellanikon

WUNSIEDEL bis 12. März Das grüne Dach Europas Fichtelgebirgsmuseum

bis 17. April Die Große Welt im Kleinen Fichtelgebirgsmuseum

18 03-2017


Samstag 18 März

AHORNTAL 20:00 St.Patrick‘s Day, Burgkonzert Burg Rabenstein

ARZB./BERGNERSREUTH 10:00 Ausstellung Giftpflanzen Gerätemuseum

BAD ELSTER 19:30 Jasmin Tabatabai, Jazz & Chansons König Albert Theater

21:00 Nachtschwärmerei mit Ira Atari, Dj Mario Szenario KunstWandelhalle

BAYREUTH 19:30 Remedy‘s EinFestival Zentrum, Äußere Badstr. 7a

20:00 Das Sparschwein, Komödie Studiobühne, Röntgenstr. 2

BISCHOFSGRÜN 20:00 Kaiseralm-Duo, Tanz mit Live-Musik Hotel Kaiseralm

HOF 19:30 Die Gespräche der Karmeliterinnen, Oper Theater

19:30 Monsieur Ibrahim und die Blume des Koran, Monolog Studio,Theater

20:00 Net Jammern, Gery Gerspitzer Kunstkaufhaus

MÜNCHBERG 20:00 Fotoclub, Vernissage

Bürgerzentrum

PLAUEN 20:00 Ulla Meinecke, Konzert Malzhaus

REHAU 08:00 Bauernmarkt Maxplatz

SCHWARZENBACH/SAALE 18:30 Nachtwächter-Rundgang Ludwigstraße 4

SELB 15:00 Bibi Blocksberg, Familienmusical Rosenthal-Theater

20:00 Abba Revival-Show, Tanzabend JADes Tanzkeller & Bar

ABBA Revival Show in Selb

Wer kennt sie nicht, die schwedische Supergruppe

ABBA, die 1974 mit dem Titel

„Wasterloo“ beim Grand Prix de la Chanson

einen triumphalen Sieg feierte. Ihre Lieder

gingen um die Welt. Hits im Sound des neuen

Jahrtausends werden zum Tanzabend am

Samstag, dem 18.März, von der „ABBA Revival

Show-A4u“ in JADes Tanzkeller in Selb

präsentiert. Die ABBA Revival Show“ steht

für ein temperamentvolles Feuerwerk der Gefühle und garantiert ein Revival der unvergleichlichen

musikalischen Atmosphäre, die viele schon vergessen glaubten.

TERMINE

03-2017

19


GEWINN

Eintrittskarten/Bücher zu gewinnen!

5 x 2 Karten 03.-05. März Kontrast Filmfest Zentrum, Bayreuth

2 x 2 Karten 05. März Joy in belief Bartholomäuskirche, Marktredwitz

1 x 2 Karten 10. März Multivisionsschau Island Kurhaus, Bischofsgrün

1 x 2 Karten 11. März Don & Giovannis Zentrum, Bayreuth

5 x 2 Karten 12. März Mascha und der Bär Kulturhaus, Marktredwitz

2 x 2 Karten 12. März Hobby-, Künstlermarkt Bärenhalle, Bindlach

5 x 2 Karten 12. März Mineralienbörse Stadthalle, Marktleuthen

3 x 2 Karten 17. März Mamaladnamala Kleinkunstbühne, Bayreuth

2 x 2 Karten 25. März Bademeister Schaluppke Porzellanikon, Selb

2 x 2 Karten 30. März 30 Jahre Wellküren Bürgergesellschaft, Hof

1 x 2 Karten 01. April Metzgerei Boggnsagg Bechersaal, Bayreuth

1 x 2 Karten 02. April Wilh.-Busch-Abend Erika-Fuchs-Haus, Schw./S

5 x 1 Buch Tod auf fränkisch, Jan Beinßen Verlag: ars vivendi

So können Sie Karten/Kinotickets/Bücher gewinnen:

Schreiben Sie uns, wo Sie Ihr Fichtelgebirgs-Programm bekommen.

Dazu Ihre Adresse, Telefonnr. und Ihren Karten-, Buch-, Filmwunsch.

Adressen auf Seite 3.

Einsendeschluss: spätestens 4 Werktage vor der jeweiligen Veranstaltung.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Kino Center Selb - Poststr.5, 95100 Selb, Tel. 09287 / 889920

Die Schöne und das Biest

Belle ist eine ebenso kluge wie anmutige junge Frau, die

gemeinsam mit ihrem etwas verschrobenen Vater Maurice

ein ruhiges und recht zufriedenes Leben in dem kleinen

Dorf Villeneuve führt. Ihr beschaulicher Alltag wird nur

durch den selbstverliebten Schönling Gaston (Luke Evans)

gestört, der Belle regelmäßig den Hof macht und sich auch

durch ihre Ablehnung nicht abschrecken lässt. Da gerät

Belles Vater während einer Reise in die Fänge des Biestes.

Filmcafe im KinoCenter Selb

Am Dienstag, dem 7. März, gibt es um 14:30 Uhr den Film

„Unterwegs mit Jaqueline“, dazu Kuchen und Kaffee.

Unterstützt vom Selber Verein „Leben und Lernen in Kenia“.

Verlag: extra Medien Marketing G. Prokscha

95028 Hof, Kreuzsteinstr. 2-6

Tel. (09281) 8300-13, Fax. (09281) 8300-11

E-Mail: post@extra-medien-marketing.de

Veranstaltungskalender für das Fichtelgebirge

Redaktion: Sabine Knieling, Gerhard Prokscha (V.i.S.d.P.)

Anzeigen: Irmgard Prokscha, Günter Lippert

Druck: Druckkultur Späthling, Weißenstadt Vertrieb: extra Medien Marketing

Gültige Anzeigenpreisliste 3/2014. Veranstaltungsmeldungen bis spätestens

12. des Vormonats. Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit der Veranstaltungen

und Terminangaben. Für eingesandte Fotos, Artikel etc. kann

keine Haftung übernommen werden. Auswahl der Veranstaltungen vorbehalten.

Namen und Signets „hof-programm“ und „FiP“ sowie vom Verlag gestaltete

Anzeigen sind urheberrechtlich geschützt. Nachdruck und elektronische

Speicherung, auch auszugsweise, bedürfen unserer schriftlichen Genehmigung.

20 03-2017


Sonntag 19 März

BAD ELSTER 15:00 Michèle Rödel, Oper und Operette KunstWandelhalle

19:00 Gisela Oechelhaeuser, politisch-satirisches Kabarett KAT

BAYREUTH 17:00 Zeitstaub, Lesung Studiobühne, Röntgenstr. 2

19:30 Ensemble Musica Viva, Konzert Gralsglocken Steingraeber Haus

HOF 18:00 Mord auf Schloss Haversham, Komödie Theater

MARKTREDWITZ 18:30 Leben nach dem Tod, Vortrag Städt. Turnhalle

WUNSIEDEL 17:00 Hans Jürgen Schatz, Kästner Lesung Fichtelgebirgshalle

TERMINE

Dienstag 21 März

BAD ELSTER 19:30 Accordéon a la Musette, Konzert KunstWandelhalle

GEFREES 08:00 Mittfastenmarkt Stadthalle

Mittwoch 22 März

BAD ELSTER 19:30 Blasmusik Dreiländereck, Folklore KunstWandelhalle

BAYREUTH 19:30 Mozart in Moll, Klavierabend Steingraeber Haus

20:00 Wir sind keine Barbaren Studiobühne, Röntgenstr. 2

WEISSENSTADT 19:30 Filmabend

Kurzentrum

Well-Brüder aus´m Biermoos in Wunsiedel

Christoph und Michael Well (Biermösl

Blosn) haben mit ihrem Bruder Karl Well

(Guglhupfa) die neue Formation „Well-

Brüder aus’m Biermoos“ gegründet. Die

drei Sprosse der Großfamilie Well nehmen

am Freitag, dem 24. März, in bewährter

Biermösl-Tradition das politische

Geschehen Bayerns und dem Rest der

Welt aufs Korn. In der Fichtelgebirgshalle

in Wunsiedel wird unter Zuhilfenahme

unzähliger Instrumente der Darm des Ministerpräsidenten gespiegelt,

die Situation der Milchbauern ausgemolken, geschuhplattelt, gejodelt und

gestanzelt. Sie decken Heimatverbrechen aller Art auf und blasen denen

„da oben“ gehörig den Marsch, ohne dabei die „da unten“ zu verschonen.

Bergnersreuth: Alles über Giftpflanzen

Verwurzelt am Standort bleiben den Pflanzen meistens nur ihre

Dornen oder Stacheln, um sich gegen hungrige Fressfeinde zu

schützen. Daneben gibt es auch Pflanzen mit dem besonderen Etwas,

dem Gift. Eine sehr wirkungsvolle Erfindung der Natur. Denn

oft sind die Pflanzen nicht nur betörend schön, sondern enthalten

auch komplizierte Stoffe, die ebenso todbringend wie heilsam wirken

können.„Verteufelt, verlockend, verflixt. Giftpflanzen - gefährlich und

heilsam“ heißt die neue Ausstellung ab Samstag, dem 18.März, im Gerätemuseum

Bergnersreuth. An jeder der dreizehn Themenstationen wird

ein Vertreter der toxischen Spitzenreiter, wie Blauer Eisenhut, Eibe und

Goldregen, im Porträt vorgestellt. Gezeigt werden botanische Informationen,

Hinweise auf Heilwirkung, historische Begebenheiten, Hexenglauben

und Kriminalfälle. Ergänzt wird die Schau durch spannende Exponate

aus der Arzneipflanzensammlung des Loki Schmidt-Hauses in Hamburg.

Außerdem erfahren die Besucher, warum Rizinusöl ein altbewährtes Heilmittel ist,

obwohl die Rizinussamen zu den giftigsten bekannten Pflanzenteilen gehören.

03-2017

21


TERMINE

Donnerstag 23 März

BAD ELSTER 19:30 Räuberpistolen, Theaterpremiere Komödie

KAT

BAD STEBEN 13:00 16 Jahre Spielbank, Geburtstagsüberrasch. Spielbank

HOF 20:00 Kronk, Bülent Ceylan, Comedy Freiheitshalle

HOHENBERG 17:00 Expertisentag mit dem Kuratorenteam Porzellanikon

REHAU 19:30 Tschingderassabumm, A-Cappella-Comedy Rehau-Art

SELB 19:30 On the Rock(s) Rosenthal-Theater

Freitag 24 März

AHORNTAL 19:00 Murder Mytery Dinner, Kulinartheater Burg Rabenstein

BAD ELSTER 19:30 Räuberpistolen, Theater Komödie König Albert Theater

BAYREUTH 20:00 Das Sparschwein, Komödie Studiobühne, Röntgenstr. 2

20:00 Kammerorchester Nationaltheater Prag Zentrum, Äußere Badstr. 7a

HOF 19:30 Ein Amerikaner in Paris, Symphoniekonzert Freiheitshalle

SPARNECK 20:00 Irlands Farben, Vortrag

Kath. Pfarrheim

THIERSTEIN 20:00 Coyote, der heilige Clown, Theaterstück Kaiserhammer

WUNSIEDEL 20:00 Well Brüdern aus´m Biermoos, Kabarett Fichtelgebirgshalle

Samstag 25 März

BAD ELSTER 19:30 Hannelore Elsner, Mozart Lesung

KAT

BAYREUTH 20:00 Wir sind keine Barbaren Studiobühne, Röntgenstr. 2

BISCHOFSGRÜN 20:00 Kaiseralm-Duo, Tanz mit Live-Musik Hotel Kaiseralm

HOF 15:00 Work, Schauspiel von Roland Sprenger Studio, Theater

19:30 Die Gespräche der Karmeliterinnen, Oper Theater

MÜNCHBERG 20:00 Das bessere Leben, Jazz Quartett Bürgerzentrum

SELB 20:00 Bademeister Schaluppke, Comedy Porzellanikon

THIERSH.-LEUTENBERG 20:30 Mr.Punch-Marillion, Konzert Thorndal-Club

Freikarten

Rudi Schaluppke im Porzellanikon

20

SEITE

Rudi Schaluppke ist ein Mann aus dem wahren Leben. Sein

Arbeitsplatz ist ein Spaß-Sport- und Erlebnisbad: Saunalandschaft,

Whirlpool, Nackenduschen, Nacktbadeabende, Zehner

und Südseepalmen inclusive. Am Samstag, dem 25. März, ist

Rudi Schaluppke mit seinem ersten Musik-Comedy-Solo-Programm

im Porzellanikon in Selb zu erleben. Bei Rudi erfahren

Begriffe wie Reiki, Pyknik und Wasserball ganz neue Dimensionen.

Dazu erzählt er Geschichten von seinem feuchten Arbeitsplatz,

der von Fußpilz, beißendem Chlorgeruch und - natürlich -

von ihm selbst regiert wird. Die Zuschauer erleben einen Abend mit grooviger

Musik, lasziven Tanz-Einlagen und jeder Menge verbaler Arschbomben.

Buchgewinn

20

S EITE

Buchtipp: Tod auf fränkisch

„Die Tote im Volksbad“, „Agnes und der Engel“, „Schopenhauers

schöne Bescherung“ oder „Das Gebot der Stunde“. Diese und

viele andere packende Fälle löst Jan Beinßen in seiner neuen

Kurzkrimisammlung auf gewohnt raffinierte Art. Dabei geht es

ebenso fränkisch wie mörderisch zu - denn die Kombination

aus beidem hat es in sich. Sterben muss man überall, in Franken

aber sprechen die Mörder eine ganz besondere Sprache.

Ein kurzweiliges Buch voller Lokalkolorit, kriminell guter Einfälle

und origineller Wendungen - ein Muss für alle, die das Frankenland

lieben und auch seine dunklen Seiten schätzen.

22 03-2017


Selb lädt zum Frühlingsmarkt

Am Sonntag, dem 26. März begrüßt die

Stadt Selb den Frühling und lädt Jung

und Alt in die Innenstadt ein. Zahlreiche

Marktstände locken mit allerlei Produkten,

passend zum Thema Frühling. Auch Kinder

dürfen gespannt sein, denn auf sie

wartet ein Kinderaktionsstand sowie ein

Karussell. Ein Shuttlebus bietet den Besuchern

die Möglichkeit, von der Innenstadt aus bequem die beiden Fabrik-Outlets

und das „Schaufenster der Region“ in der großen Ofenhalle des FactoryIns

zu besuchen. Im Rahmen des Selber Frühlingsmarkts findet auch der erste

verkaufsoffene Sonntag in diesem Jahr von 12.00 bis 17.00 Uhr statt. Die Geschäfte

und Händler wollen Anregungen für die Frühlings- und Osterdekoration

geben und besondere Angebote präsentieren. Mit ihrer Aktion „Frühjahrsputz“

räumen sie nicht nur zu besonders günstigen Preisen ihre Lager leer, sondern

bieten auch teils witzige und skurrile Ladendeko oder Unikate an. Neben vielen

weiteren tollen Aktionen werden, abhängig vom bereits gekauften Warenwert,

Primeln verteilt in denen sich vielleicht eine kleine Überraschung in Form

von Gutscheinen der Selber Einzelhändler versteckt. Mitmachen lohnt sich!

MARKT

03-2017

23


TERMINE

Sonntag 26 März

BAD ELSTER 15:00 Beethoven, Symphoniekonzert

KAT

BAYREUTH 11:00 Vernissage, Gegen den Strich II Kunstkabinett Kunstverein

17:00 Das Sparschwein, Komödie Studiobühne, Röntgenstr. 2

BISCHOFSGRÜN 11:00 Bischofsgrüner Frühlingsmarkt

Kurhaus

HOF 11:00 Three Kingdoms, Thriller Kulturkantine

MÜNCHBERG 09:00 Frühjahrsbörse, Aquarienverein Scalare Vereinsheim

OBERKOTZAU 10:00 Hobby-, Künstler- und Ideenmarkt Saaletalhalle

SCHWARZENB./S.11:00 Die Großväter des Comics, Führung E.-Fuchs-Haus

SELB 12:00 Frühlingsmarkt Innenstadt

Dienstag 28 März

SELB 19:30 Bruno Jonas, Nur mal angenommen, Kabarett Rosenthal-Theater

Mittwoch 29 März

BAD ELSTER

19:30 Concilium Musicum Wien, Serenadenkonzert König Albert Theater

„Schaufenster der Region“ in Selb

Wie in den vergangenen

Jahren auch, findet die

Selber Handwerkermesse

unter dem Motto „Schaufenster

der Region“ am

Samstag und Sonntag,

dem 25. und 26. März, im

FactoryIn Outlet Center

zusammen mit dem verkaufsoffenen

Sonntag in

Selb statt. Diese Verbindung, das Miteinander, war in den vergangenen Jahren

sehr erfolgreich und sehr reizvoll für die vielen Besucher und die Gäste der Stadt

Selb und der Region. Das „Schaufenster der Region“ ist Ausstellung, Marktplatz

und Treffpunkt für Unternehmen aus dem Fichtelgebirge und den angrenzenden

Regionen, die in Innovation und Design entscheidende Faktoren für nachhaltigen

Erfolg sehen. Das „Schaufenster“ zeigt der breiten Öffentlichkeit ebenso wie

den Fachbesuchern das kreative Potenzial der Region und ihrer Unternehmen.

24 03-2017


Donnerstag 30 März

BAD ELSTER 19:30 Mosen‘s Brass, Jubiläumskonzert

KAT

BAYREUTH 19:30 Slenczka Duo, Cello-, Klavierkonzert Steingraeber Haus

HOF 20:00 Wellküren, Bayerisches Musikkabarett Bürgergesellschaft

WUNSIEDEL 18.00 Kuturgeschichte der Kartoffel, Vortrag Fichtelgebirgsmuseum

Freitag 31 März

TERMINE

AHORNTAL 19:00 Jack the Ripper, Gruseldinner Burg Rabenstein

BAD ELSTER 19:30 Mozuluart & Ambassade, Streichquartett

KAT

BAYREUTH 19:00 Protestantisch leben, Vortrag Stadtkirche

20:00 Wir sind keine Barbaren, Schauspiel Studiobühne, Röntgenstr. 2

HOF 18:30 Nacht der Mode Festsaal, Freiheitshalle

19:30 Three Kingdoms, Thriller Theater

20:00 Jörg Kaiser, Fränkische Frotzeleien, Comedy Weinkiste, Ludwigstr.

Wellküren - Bayerische Frauenpower

Die Wellküren, das

sind Moni, Bärbi und

Burgi Well, haben ihn

gewonnen. Den 30jährigen

Krieg. Gegen

Franz Josef Strauß

und Streibls Amigos.

Gegen den Paragraph

218 und den Musikantenstadl.

Gegen Pershing

II und den Nato

Doppelbeschluss. Gegen Sauren Regen und das Waldsterben. Gegen die Berliner

Mauer und den Millenium Bug. Gegen Aids, Rinderwahn und Vogelgrippe. In

ihrem Jubiläumsprogramm kommen die Wellküren am Donnerstag, dem 30.März,

in die Bürgergesellschaft nach Hof und spannen ihren Nonnengeigen-Bogen weit.

Musikalisch geht’s dabei wellküren-typisch handgemacht von Mozart bis Nina Simone

und vom Landler bis La Paloma. Sie zeigen Flüchtlingen, woher der Wind

in Bayern weht und erklären nicht mehr ganz so jungen Männern und Frauen,

wie man in Würde altert. Natürlich haben die Drei für ihr neues Programm auch

einige Lieblingsstücke aus den letzten 30 Jahren ausgewählt und neu arrangiert.

TOI - TOI - TOI

Sendetermine

Sonntag

26. März

30. April

Freikarten

20

SEITE

Der Hofer Radio-Theater-Talk mit Marco Stickel

Der Blick hinter die Kulissen von den Brettern, die die Welt bedeuten.

Moderiert vom Gewinner des Hofer Theaterpreises 2016, Marco Stickel.

Jeden letzten Sonntag im Monat ab 15 Uhr auf extra-radio UKW 88,0.

03-2017

25


Samstag 1 April

AHORNTAL 11:00 Saisoneröffnung, ritterliche Attraktionen Burg Rabenstein

ARZBERG 20:00 Zoigl Jehofass, Bayerischer Abend Festsaal der Bergbräu

BAD ELSTER 19:30 Andrea Sawatzki, Lesung, Gespräch

KAT

BAYREUTH 20:00 Metzgerei Boggnsagg, Comedy Bechersaal

BISCHOFSGRÜN 20:00 Kaiseralm-Duo, Tanz mit Live-Musik Hotel Kaiseralm

HOF 17:00 Wüstenfeuer, Musical Festsaal, Freiheitshalle

MARKTREDWITZ 12:30 Fußballturnier,150 Jahre FF Dreifach-Sporthalle

18:00 Starkbierfest, KG Narhalla Rot-Weiß Nothhaft-Halle

MÜNCHBERG 13:00 Ostermarkt der Automeile Kirchenlamitzer Straße

THURNAU 10:00 Lenzrosen- und Oster Markt Schloß

WEISSDORF 20:00 Gery Gerspitzer, Soloprogramm musiKultur

VORSCHAU

Sonntag 2 April

AHORNTAL 11:00 Saisoneröffnung, ritterliche Attraktionen Burg Rabenstein

BAD ELSTER 10:00 Gedenkkonzert Scott Joplin

KunstWandelhalle

HOF 19:30 On the Rock(s), Tanzstück Theater

MARKTLEUTHEN 08:00 Ostermarkt

Marktplatz

MÜNCHBERG

12:00 Frühlingsmarkt der Werbegemeinschaft, verkaufsoffen Innenstadt

13:00 Ostermarkt der Automeile Kirchenlamitzer Straße

17:00 Johannes-Passion, Klassik Konzert Stadtkirche

SCHWARZENBACH/SAALE 18:30 Wilhelm-Busch-Abend Erika-Fuchs-Haus

THURNAU 10:00 Lenzrosen- und Oster Markt

Schloss

11:30 Jazzfrühshoppen, Oster Markt Schloss

TIRSCHENREUTH 18:00 Joy In Belief, Gospelkonzert St. Peter Kirche

WEISSENSTADT 11:00 Ostermarkt Kurpark

26 03-2017


Metzgerei Boggnsagg

im Bechersaal Bayreuth

Freikarten

SEITE

Jeder kennt sie. Die Metzgerei Boggnsagg

von Bernd Regenauer ist in Bayern

das dienstälteste Comedyformat

im Hörfunk, mit über einer Million treuer

Stammkunden. Jetzt gibt es zusätzlich

was aufs Auge, denn die Original-Sprecher

von Antenne Bayern erobern am

Samstag, dem 1.April, die Bühne des

Bechersaals in Bayreuth mit einer außergewöhnlichen

Lesung, bei der es ohne

viel Schnickschnack fränkisch-direkt zur

Sache geht. „Wou issn is Hirn“ heißt das Programm, bei dem das Publikum

einen rasanten Best-of-Mix aus über 1000 Folgen Metzgersleben erlebt.

Schräg, skurril, emotional und voller Sprachwitz stellen Frau Taubertal,

Herr Nüsterlitz, Azubine Schalodde und Schorsch Boggnsagg die Hirnfrage

zu allen wichtigen Lebensthemen - wall‘s Lehm ehm ned woschd is.

20

27


extra-radio

auf

UKW 88.0

extra-radio hören

und kostenlos

gut essen gehen!

Täglich (12 bis 18 Uhr)

spendiert extra-radio einen

50 € Schmausi-Gutschein

extra-radio: Aktuelle Infos aus der Region

Oldies und Musik von hier

Jetzt wieder mit Schmausi-Gewinnspiel:

extra-radio hören hält Leib und Seele zusammen!

Auf UKW 88.0, 95.1, 101.5 und im Kabel 91.8 MHz

24 Stunden im Internet

95028 Hof • Kreuzsteinstr. 2-6 / Ecke Altstadt

Tel. 09281 / 8300-0 • Fax: 8300-52

www.extra-radio.de • e-Mail: kontakt@extra-radio.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine