23.02.2017 Aufrufe

DAS MALREIHEN-KARTENSPIEL

CHECK! 15.061-15.065: "Ich kann das Kleine Einmaleins!" Materialheft mit Kopiervorlagen zur Erstellung eines Malreihen-Kartenspiels. Mit Hilfe der Kartenspiels erlernen Schülerinnen und Schüler das Kleine Einmaleins spielerisch und abwechslungsreich.

CHECK! 15.061-15.065: "Ich kann das Kleine Einmaleins!"
Materialheft mit Kopiervorlagen zur Erstellung eines Malreihen-Kartenspiels.
Mit Hilfe der Kartenspiels erlernen Schülerinnen und Schüler das Kleine Einmaleins spielerisch und abwechslungsreich.

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

zählen und rechnen

ZAHLENraum BIS 100

Ich Ich kann in das meiner Kleine Umgebung Einmaleins!

viele Mal-Aufgaben sehen.

DAS Malreihen-kartenspiel

CHECK! LERNMATERIALIEN

Kompetenzen 15.061 - 15.065

Raup&

Ritter

verlag

verlag


„Ich kann das Kleine Einmaleins!“

Materialheft mit Kopiervorlagen

zur Erstellung eines Malreihen-Kartenspiels

Mit Hilfe des Malreihen-Kartenspiels erlernen Schülerinnen

und Schüler das Kleine Einmaleins spielerisch und

abwechslungsreich.


inhalt

Tafelschilder

bilddarstellung

Kopiervorlagen, s/w

10 Seiten

Tafelschilder (Format A4) mit den Bildrepräsentanten

der 10 Malreihen. Zur Einführung der Reihen und als

Erinnerungshilfe (im Klassenraum aufhängen).

DAS Malreihen-

Spielkarten-set

Druckvorlagen, Farbe

50 Seiten

DAS Malreihen-

Spielkarten-set

Kopiervorlagen, s/w

50 Seiten

Druckvorlagen zur Erstellung eines Malreihen-Spielkarten-

Sets (A7). Das Karten-Set umfasst die Malreihen 1 bis 10.

Jede Malaufgabe wird durch eine Bildkarte, eine Punktefeldkarte,

eine Aufgabenkarte und eine Ergebniskarte repräsentiert.

Die insgesamt 400 Karten werden - je nach Lernstand

oder Spiel („Memory“, „Stechen“, Mogeln oder „Quartett“)

- unterschiedlich eingesetzt und miteinaner kombiniert.

Das Spielkartenset wird ergänzt durch ein Mini-Faltheft mit

den Spielanleitungen (ebenfalls Format A7).

Die farbigen Bögen können zur Verstärkung und besseren

Haltbarkeit laminiert werden. Dann werden sie entlang der

gepunkteten Linien auseinandergeschnitten.

Kopiervorlagen zur Erstellung eines Malreihen-Spielkarten-

Sets (A7). Das Karten-Set umfasst die Malreihen 1 bis 10.

Jede Malaufgabe wird durch eine Bildkarte, eine Punktefeldkarte,

eine Aufgabenkarte und eine Ergebniskarte repräsentiert.

Die insgesamt 400 Karten werden - je nach Lernstand

oder Spiel („Memory“, „Stechen“, Mogeln oder „Quartett“)

- unterschiedlich eingesetzt und miteinaner kombiniert.

Das Spielkartenset wird ergänzt durch ein Mini-Faltheft mit

den Spielanleitungen (ebenfalls Format A7).

Die Bögen können zur Verstärkung und besseren Haltbarkeit

laminiert werden. Dann werden sie entlang der gepunkteten

Linien auseinandergeschnitten.


ARBEITSANWEISUNGEN

FARBE

Druckvorlage, Farbe

4 Seiten

Farbige Aufgaben-Karten (A5) für die selbstständige Arbeit

mit Wochenplänen und/oder an Stationen.

Die Druckbögen können zur Verstärkung und besseren

Haltbarkeit laminiert werden.

ARBEITSANWEISUNGEN

S/W

Kopiervorlagen, s/w

4 Seiten

Aufgaben-Karten (A5) für die selbstständige Arbeit mit

Wochenplänen und/oder an Stationen.

Die Druckbögen können zur Verstärkung und besseren

Haltbarkeit laminiert werden.

TESTBOGEN

Kopiervorlagen, s/w

6 Seiten

6 verschiedene Test-Bögen (A4) zur Lernstandskontrolle

und Leistungsbewertung.

- Test zur 2er-, 5er- und 10er-Reihe

- Test zur 4er- und 8er-Reihe

- Test zur 3er- und 6er-Reihe

- Test zur 7er-Reihe

- Test zur 9er-Reihe

- Test zum gesamten Kleinen Einmaleins


inhalt

Kartei des wissens

Karteikarten

Druckvorlagen, Farbe

11 Seiten

Karteikarten (Endfomat A5) zum Sammeln mit kurzen

Informationen zum Thema.

Die Karten werden in der Mitte gefaltet und können dann im

dazugehörigen Karteikasten sortiert und gesammelt werden.

Karteikasten

Ausschneidebogen

Druckvorlage, s/w

1 Seite

Ausschneidebogen zum Erstellen eines Karteikastens.

In diesem Karteikasten können die Karteikarten der Kartei des

Wissens sortiert und gesammelt werden.

Die Kopiervorlage muss zuerst auf das Format A3

vergrössert werden und sollte dann auf einen festen (farbigen)

Tonkarton kopiert werden.

Kartei des wissens

Register

Druckvorlage, s/w

1 Seite

Registerkarte (Endfomat A5+) zum Sortieren der Karteikarten.

Die Karten werden an der gepunkteten Linie gefaltet und

können dann in den dazugehörigen Karteikasten einsortiert

werden.


Kartei des wissens

Blanko-karte

Druckvorlage, s/w

1 Seite

Blanko-Karteikarte (Endformat A5) zum Ausfüllen.

Die Karten werden in der Mitte gefaltet und können dann im

dazugehörigen Karteikasten sortiert und gesammelt werden.

UNSER+

TIPP:

Kein Platz mehr im Karteikasten?

Sie können mehrere Kästen hintereinander kleben!


inhalt


1 1

1 1

1 1

1 1


1 1

1 1

1 1

1 1


1 1

1 1

1 1

1 1

2 . 1

3 . 1

4 . 1


1 1

1 1

5 . 1 6 . 1

9 . 1

1 1

10 . 1

7 . 1

8 . 1

1 1

1

2


1 1

3

4

1 1

7

8

1 1

5

6

1 1

9

10


2 2

2 2

2 2

2 2


2 2

2 2

2 2

2 2


2 2

2 2

2 2

2 2

2 . 2

3 . 2

4 . 2


2 2

2 2

5 . 2 6 . 2

9 . 2

2 2

10 . 2

7 . 2

8 . 2

2 2

2

4


2 2

6

8

2 2

14

16

2 2

10

12

2 2

18

20


3 3

3 3

3 3

3 3


3 3

3 3

3 3

3 3


3 3

3 3

3 3

3 3

2 . 3

3 . 3

4 . 3


3 3

3 3

5 . 3 6 . 3

9 . 3

3 3

10 . 3

7 . 3

8 . 3

3 3

3

6


3 3

9

12

3 3

21

24

3 3

15

18

3 3

27

30


4 4

4 4

4 4

4 4


4 4

4 4

4 4

4 4


4 4

4 4

4 4

4 4

2 . 4

3 . 4

4 . 4


4 4

4 4

5 . 4 6 . 4

9 . 4

4 4

10 . 4

7 . 4

8 . 4

4 4

4

8


4 4

12

16

4 4

28

32

4 4

20

24

4 4

36

40


5 5

5 5

5 5

5 5


5 5

5 5

5 5

5 5


5 5

5 5

5 5

5 5

2 . 5

3 . 5

4 . 5


5 5

5 5

5 . 5 6 . 5

9 . 5

5 5

10 . 5

7 . 5

8 . 5

5 5

5

10


5 5

15

20

5 5

35

40

5 5

25

30

5 5

45

50


6 6

6 6

6 6

6 6


6 6

6 6

6 6

6 6


6 6

6 6

6 6

6 6

2 . 6

3 . 6

4 . 6


6 6

6 6

5 . 6 6 . 6

9 . 6

6 6

10 . 6

7 . 6

8 . 6

6 6

6

12


6 6

18

24

6 6

42

48

6 6

30

36

6 6

54

60


7 7

7 7

7 7

7 7


7 7

7 7

7 7

7 7


7 7

7 7

7 7

7 7

2 . 7

3 . 7

4 . 7


7 7

7 7

5 . 7 6 . 7

9 . 7

7 7

10 . 7

7 . 7

8 . 7

7 7

7

14


7 7

21

28

7 7

49

56

7 7

35

42

7 7

63

70


8 8

8 8

8 8

8 8


8 8

8 8

8 8

8 8


8 8

8 8

8 8

8 8

2 . 8

3 . 8

4 . 8


8 8

8 8

5 . 8 6 . 8

9 . 8

8 8

10 . 8

7 . 8

8 . 8

8 8

8

16


8 8

24

32

8 8

56

64

8 8

40

48

8 8

72

80


9 9

9 9

9 9

9 9


9 9

9 9

9 9

9 9


9 9

9 9

9 9

9 9

2 . 9

3 . 9

4 . 9


9 9

9 9

5 . 9 6 . 9

9 . 9

9 9

10 . 9

7 . 9

8 . 9

9 9

9

18


9 9

27

36

9 9

63

72

9 9

45

54

9 9

81

90


10 10

10 10

10 10

10 10


10 10

10 10

10 10

10 10


10 10

10 10

10 10

10 10

2 . 10

3 . 10

4 . 10


10 10

10 10

5 . 10 6 . 10

9 . 10

10 10

10 . 10

7 . 10

8 . 10

10 10

10

20


10 10

30

40

10 10

70

80

10 10

50

60

10 10

90

100


Spiel: MEMORY

Spieler: 3-4

Die Spielkarten werden verdeckt auf dem

Tisch verteilt.

Los geht‘s:

Reihum deckt jeder Spieler zwei Karten

auf. Wenn auf den zwei Karten dieselbe

Zahl steht, darf der Spieler die Karten

behalten und noch einmal zwei Karten

aufdecken. Wenn er zwei verschiedene

Zahlen aufgedeckt hat, so dreht er die

Karten wieder um.

Nächste Runde!

Gewonnen hat, wer am Schluß die

meisten Kartenpaare besitzt.

SPiELLEiTER

Bevor Du mit dem Spiel anfängst:

Bestimme immer einen Spielleiter!

Der Spielleiter muss helfen, wenn es

Meinungsverschiedenheiten gibt. Wenn

sich die Spieler nicht einigen können,

entscheidet der Spielleiter.

Ein Spielleiter muss die Spielregeln sehr

gut kennen. Ein Spielleiter entscheidet

immer neutral und gerecht.

Die Malreihen

4 Kartenspiele

Spiel: STECHEN

Spieler: 2

Die Spielkarten werden auf beide Spieler

aufgeteilt. Jeder Spieler legt seine Karten

verdeckt vor sich auf einen Stapel.

Los geht‘s:

Jeder nennt die Zahl seiner ersten Karte.

Der Spieler mit der höchsten Zahl gewinnt

und bekommt die Karte des

Mitspielers. Er legt beide Karten unter

seinen Stapel.

Nächste Runde!

Gewonnen hat, wer am Schluß alle

Karten besitzt.

Spiel: QUARTETT

Spieler: 3-4

Die Spielkarten werden auf alle Spieler

aufgeteilt. Jeder Spieler hält seine Karten

verdeckt in der Hand.

Los geht‘s:

Der erste Spieler fragt einen Spieler

aus der Runde nach einer Zahl:

„Hast Du die 36?“

Wenn der befragte Spieler eine Karte

mit dieser Zahl hat, gibt er sie ab

(ehrlich sein!) und der erste Spieler darf

erneut fragen. Wenn er die Karte nicht

hat, ist der nächste Spieler dran.

Gewonnen hat, wer am Schluß die

meisten Quartette besitzt.

Spiel: MOGELN

Spieler: 3-6

Die Spielkarten werden auf alle Spieler

aufgeteilt. Jeder Spieler hält seine Karten

verdeckt in der Hand.

Los geht‘s:

Der erste Spieler wählt eine Karte mit

einer kleinen Zahl und legt sie in der

Mitte verdeckt ab. Dabei nennt er die

Zahl, z.B. „9“. Der Spieler links von ihm

legt ebenfalls eine Karte verdeckt ab.

Er muss jedoch mit einer höheren Zahl

fortfahren, also z.B. „12“.

So geht es reihum weiter.

Bei der 100 angekommen?

Dann fangt Ihr wieder bei einer niedrigen

Zahl an (die niedrigste Zahl im Spiel ist

die 1!).

Gewonnen hat, wer alle seine Karten

abgelegt hat!

Mogeln: Richtig spannend und lustig

wird dieses Spiel jedoch erst mit dem

Mogel-Trick: Wer keine passende Karte

hat, kann aussetzen oder - und das ist der

besondere Trick - er darf mogeln. Dabei

legt er einfach eine andere Karte ab, sagt

aber eine Zahl, die die Karte nach den

Spielregeln haben sollte.

Doch Achtung!

Das Mogeln ist riskant. Denn jeder darf

„gemogelt!“ rufen und nachsehen, ob der

Spieler gerade tatsächlich die genannte

Karte abgelegt hat.

Wenn er gemogelt hat, muss er den

gesamten Stapel in der Mitte zu seinen

Karten dazunehmen.

Wenn er ehrlich war, bekommt derjenige,

der die Kontrolle verlangt hat, den Stapel.

Wenn Du nur noch eine Karte hast,

darfst Du ganz beruhigt mogeln: Denn

die letzte Karte dürfen die anderen nicht

mehr kontrollieren!


1 1

1 1

1 1

1 1


1 1

1 1

1 1

1 1


1 1

1 1

1 1

1 1

2 . 1

3 . 1

4 . 1


1 1

1 1

5 . 1 6 . 1

9 . 1

1 1

10 . 1

7 . 1

8 . 1

1 1

1

2


1 1

3

4

1 1

7

8

1 1

5

6

1 1

9

10


2 2

2 2

2 2

2 2


2 2

2 2

2 2

2 2


2 2

2 2

2 2

2 2

2 . 2

3 . 2

4 . 2


2 2

2 2

5 . 2 6 . 2

9 . 2

2 2

10 . 2

7 . 2

8 . 2

2 2

2

4


2 2

6

8

2 2

14

16

2 2

10

12

2 2

18

20


3 3

3 3

3 3

3 3


3 3

3 3

3 3

3 3


3 3

3 3

3 3

3 3

2 . 3

3 . 3

4 . 3


3 3

3 3

5 . 3 6 . 3

9 . 3

3 3

10 . 3

7 . 3

8 . 3

3 3

3

6


3 3

9

12

3 3

21

24

3 3

15

18

3 3

27

30


4 4

4 4

4 4

4 4


4 4

4 4

4 4

4 4


4 4

4 4

4 4

4 4

2 . 4

3 . 4

4 . 4


4 4

4 4

5 . 4 6 . 4

9 . 4

4 4

10 . 4

7 . 4

8 . 4

4 4

4

8


4 4

12

16

4 4

28

32

4 4

20

24

4 4

36

40


5 5

5 5

5 5

5 5


5 5

5 5

5 5

5 5


5 5

5 5

5 5

5 5

2 . 5

3 . 5

4 . 5


5 5

5 5

5 . 5 6 . 5

9 . 5

5 5

10 . 5

7 . 5

8 . 5

5 5

5

10


5 5

15

20

5 5

35

40

5 5

25

30

5 5

45

50


6 6

6 6

6 6

6 6


6 6

6 6

6 6

6 6


6 6

6 6

6 6

6 6

2 . 6

3 . 6

4 . 6


6 6

6 6

5 . 6 6 . 6

9 . 6

6 6

10 . 6

7 . 6

8 . 6

6 6

6

12


6 6

18

24

6 6

42

48

6 6

30

36

6 6

54

60


7 7

7 7

7 7

7 7


7 7

7 7

7 7

7 7


7 7

7 7

7 7

7 7

2 . 7

3 . 7

4 . 7


7 7

7 7

5 . 7 6 . 7

9 . 7

7 7

10 . 7

7 . 7

8 . 7

7 7

7

14


7 7

21

28

7 7

49

56

7 7

35

42

7 7

63

70


8 8

8 8

8 8

8 8


8 8

8 8

8 8

8 8


8 8

8 8

8 8

8 8

2 . 8

3 . 8

4 . 8


8 8

8 8

5 . 8 6 . 8

9 . 8

8 8

10 . 8

7 . 8

8 . 8

8 8

8

16


8 8

24

32

8 8

56

64

8 8

40

48

8 8

72

80


9 9

9 9

9 9

9 9


9 9

9 9

9 9

9 9


9 9

9 9

9 9

9 9

2 . 9

3 . 9

4 . 9


9 9

9 9

5 . 9 6 . 9

9 . 9

9 9

10 . 9

7 . 9

8 . 9

9 9

9

18


9 9

27

36

9 9

63

72

9 9

45

54

9 9

81

90


10 10

10 10

10 10

10 10


10 10

10 10

10 10

10 10


10 10

10 10

10 10

10 10

2 . 10

3 . 10

4 . 10


10 10

10 10

5 . 10 6 . 10

9 . 10

10 10

10 . 10

7 . 10

8 . 10

10 10

10

20


10 10

30

40

10 10

70

80

10 10

50

60

10 10

90

100


Spiel: MEMORY

Spieler: 3-4

Die Spielkarten werden verdeckt auf dem

Tisch verteilt.

Los geht‘s:

Reihum deckt jeder Spieler zwei Karten

auf. Wenn auf den zwei Karten dieselbe

Zahl steht, darf der Spieler die Karten

behalten und noch einmal zwei Karten

aufdecken. Wenn er zwei verschiedene

Zahlen aufgedeckt hat, so dreht er die

Karten wieder um.

Nächste Runde!

Gewonnen hat, wer am Schluß die

meisten Kartenpaare besitzt.

SPiELLEiTER

Bevor Du mit dem Spiel anfängst:

Bestimme immer einen Spielleiter!

Der Spielleiter muss helfen, wenn es

Meinungsverschiedenheiten gibt. Wenn

sich die Spieler nicht einigen können,

entscheidet der Spielleiter.

Ein Spielleiter muss die Spielregeln sehr

gut kennen. Ein Spielleiter entscheidet

immer neutral und gerecht.

Die Malreihen

4 Kartenspiele

Spiel: STECHEN

Spieler: 2

Die Spielkarten werden auf beide Spieler

aufgeteilt. Jeder Spieler legt seine Karten

verdeckt vor sich auf einen Stapel.

Los geht‘s:

Jeder nennt die Zahl seiner ersten Karte.

Der Spieler mit der höchsten Zahl gewinnt

und bekommt die Karte des

Mitspielers. Er legt beide Karten unter

seinen Stapel.

Nächste Runde!

Gewonnen hat, wer am Schluß alle

Karten besitzt.

Spiel: QUARTETT

Spieler: 3-4

Die Spielkarten werden auf alle Spieler

aufgeteilt. Jeder Spieler hält seine Karten

verdeckt in der Hand.

Los geht‘s:

Der erste Spieler fragt einen Spieler

aus der Runde nach einer Zahl:

„Hast Du die 36?“

Wenn der befragte Spieler eine Karte

mit dieser Zahl hat, gibt er sie ab

(ehrlich sein!) und der erste Spieler darf

erneut fragen. Wenn er die Karte nicht

hat, ist der nächste Spieler dran.

Gewonnen hat, wer am Schluß die

meisten Quartette besitzt.

Spiel: MOGELN

Spieler: 3-6

Die Spielkarten werden auf alle Spieler

aufgeteilt. Jeder Spieler hält seine Karten

verdeckt in der Hand.

Los geht‘s:

Der erste Spieler wählt eine Karte mit

einer kleinen Zahl und legt sie in der

Mitte verdeckt ab. Dabei nennt er die

Zahl, z.B. „9“. Der Spieler links von ihm

legt ebenfalls eine Karte verdeckt ab.

Er muss jedoch mit einer höheren Zahl

fortfahren, also z.B. „12“.

So geht es reihum weiter.

Bei der 100 angekommen?

Dann fangt Ihr wieder bei einer niedrigen

Zahl an (die niedrigste Zahl im Spiel ist

die 1!).

Gewonnen hat, wer alle seine Karten

abgelegt hat!

Mogeln: Richtig spannend und lustig

wird dieses Spiel jedoch erst mit dem

Mogel-Trick: Wer keine passende Karte

hat, kann aussetzen oder - und das ist der

besondere Trick - er darf mogeln. Dabei

legt er einfach eine andere Karte ab, sagt

aber eine Zahl, die die Karte nach den

Spielregeln haben sollte.

Doch Achtung!

Das Mogeln ist riskant. Denn jeder darf

„gemogelt!“ rufen und nachsehen, ob der

Spieler gerade tatsächlich die genannte

Karte abgelegt hat.

Wenn er gemogelt hat, muss er den

gesamten Stapel in der Mitte zu seinen

Karten dazunehmen.

Wenn er ehrlich war, bekommt derjenige,

der die Kontrolle verlangt hat, den Stapel.

Wenn Du nur noch eine Karte hast,

darfst Du ganz beruhigt mogeln: Denn

die letzte Karte dürfen die anderen nicht

mehr kontrollieren!


Ich kann das Kleine Einmaleins!

Mit diesen Karten kannst Du

das Kleine Einmaleins lernen!

AUFGABE:

Ordne:

Lege zu jeder Bild-Karte die passende

Punktefeld-Karte!

Ich kann das Kleine Einmaleins!

Mit diesen Karten kannst Du

das Kleine Einmaleins lernen!

AUFGABE:

Ordne:

Lege zu jeder Punktefeld-Karte die passende

Malaufgaben-Karte!


Ich kann das Kleine Einmaleins!

Mit diesen Karten kannst Du

das Kleine Einmaleins lernen!

AUFGABE:

Ordne:

Lege zu jeder Bild-Karte die passende

Punktefeld-Karte und die passende

Malaufgaben-Karte!

Ich kann das Kleine Einmaleins!

Mit diesen Karten kannst Du

das Kleine Einmaleins lernen!

AUFGABE:

Ordne:

Lege die passenden Karten nebeneinander!


Ich kann das Kleine Einmaleins!

Mit diesen Karten kannst Du

das Kleine Einmaleins lernen!

AUFGABE:

Spiele „Memory“!

Suche Dir dazu 1-4 Spielpartner!

Lest Euch gemeinsam die Regeln gut durch!

Bestimme einen Spielleiter!

Ich kann das Kleine Einmaleins!

Mit diesen Karten kannst Du

das Kleine Einmaleins lernen!

AUFGABE:

Spiele „Stechen“!

Suche Dir dazu 1-2 Spielpartner!

Lest Euch gemeinsam die Regeln gut durch!

Bestimme einen Spielleiter!


Ich kann das Kleine Einmaleins!

Mit diesen Karten kannst Du

das Kleine Einmaleins lernen!

AUFGABE:

Spiele „Quartett“!

Suche Dir dazu 1-3 Spielpartner!

Lest Euch gemeinsam die Regeln gut durch!

Bestimme einen Spielleiter!

Ich kann das Kleine Einmaleins!

Mit diesen Karten kannst Du

das Kleine Einmaleins lernen!

AUFGABE:

Spiele „Mogeln“!

Suche Dir dazu 1-5 Spielpartner!

Lest Euch gemeinsam die Regeln gut durch!

Bestimme einen Spielleiter!


Ich kann das Kleine Einmaleins!

Mit diesen Karten kannst Du

das Kleine Einmaleins lernen!

AUFGABE:

Ordne:

Lege zu jeder Bild-Karte die passende

Punktefeld-Karte!

Ich kann das Kleine Einmaleins!

Mit diesen Karten kannst Du

das Kleine Einmaleins lernen!

AUFGABE:

Ordne:

Lege zu jeder Punktefeld-Karte die passende

Malaufgaben-Karte!


Ich kann das Kleine Einmaleins!

Mit diesen Karten kannst Du

das Kleine Einmaleins lernen!

AUFGABE:

Ordne:

Lege zu jeder Bild-Karte die passende

Punktefeld-Karte und die passende

Malaufgaben-Karte!

Ich kann das Kleine Einmaleins!

Mit diesen Karten kannst Du

das Kleine Einmaleins lernen!

AUFGABE:

Ordne:

Lege die passenden Karten nebeneinander!


Ich kann das Kleine Einmaleins!

Mit diesen Karten kannst Du

das Kleine Einmaleins lernen!

AUFGABE:

Spiele „Memory“!

Suche Dir dazu 1-4 Spielpartner!

Lest Euch gemeinsam die Regeln gut durch!

Bestimme einen Spielleiter!

Ich kann das Kleine Einmaleins!

Mit diesen Karten kannst Du

das Kleine Einmaleins lernen!

AUFGABE:

Spiele „Stechen“!

Suche Dir dazu 1-2 Spielpartner!

Lest Euch gemeinsam die Regeln gut durch!

Bestimme einen Spielleiter!


Ich kann das Kleine Einmaleins!

Mit diesen Karten kannst Du

das Kleine Einmaleins lernen!

AUFGABE:

Spiele „Quartett“!

Suche Dir dazu 1-3 Spielpartner!

Lest Euch gemeinsam die Regeln gut durch!

Bestimme einen Spielleiter!

Ich kann das Kleine Einmaleins!

Mit diesen Karten kannst Du

das Kleine Einmaleins lernen!

AUFGABE:

Spiele „Mogeln“!

Suche Dir dazu 1-5 Spielpartner!

Lest Euch gemeinsam die Regeln gut durch!

Bestimme einen Spielleiter!


NAME:

DATUM:

Ich kann die 2er-, 5erund

10er-Reihe.

AUFGABE 1:

Schreibe neben jedes Punktefeld die passende Mal-Aufgabe!

.

=

.

=

.

=

.

=

AUFGABE 2:

Fülle zu jeder Mal-Aufgabe das Punktefeld aus!

6 . 2 = 1 2

5 . 5 = 2 5

1 . 1 0 = 1 0

8 . 1 0 = 8 0

CHECK! LERNMATERIALIEN 15.061 - 15.065

Unterschrift lehrerin/lehrer

Unterschrift erziehungsberechtigte


NAME:

DATUM:

Ich kann die 4er- und 8er-Reihe.

AUFGABE 1:

Schreibe neben jedes Punktefeld die passende Mal-Aufgabe!

.

=

.

=

.

=

.

=

AUFGABE 2:

Fülle zu jeder Mal-Aufgabe das Punktefeld aus!

5 . 4 = 2 0

1 0 . 4 = 4 0

5 . 8 = 4 0

7 . 8 = 5 6

CHECK! LERNMATERIALIEN 15.061 - 15.065

Unterschrift lehrerin/lehrer

Unterschrift erziehungsberechtigte


NAME:

DATUM:

Ich kann die 3er- und 6er-Reihe.

AUFGABE 1:

Schreibe neben jedes Punktefeld die passende Mal-Aufgabe!

.

=

.

=

.

=

.

=

AUFGABE 2:

Fülle zu jeder Mal-Aufgabe das Punktefeld aus!

7 . 3 = 2 1

9 . 3 = 1 8

6 . 6 = 3 6

9 . 6 = 5 4

CHECK! LERNMATERIALIEN 15.061 - 15.065

Unterschrift lehrerin/lehrer

Unterschrift erziehungsberechtigte


NAME:

DATUM:

Ich kann die 7er-Reihe.

AUFGABE 1:

Schreibe neben jedes Punktefeld die passende Mal-Aufgabe!

.

=

.

=

.

=

.

=

AUFGABE 2:

Fülle zu jeder Mal-Aufgabe das Punktefeld aus!

3 . 7 = 2 1

4 . 7 = 2 8

6 . 7 = 4 2

9 . 7 = 6 3

CHECK! LERNMATERIALIEN 15.061 - 15.065

Unterschrift lehrerin/lehrer

Unterschrift erziehungsberechtigte


NAME:

DATUM:

Ich kann die 9er-Reihe.

AUFGABE 1:

Schreibe neben jedes Punktefeld die passende Mal-Aufgabe!

.

=

.

=

.

=

.

=

AUFGABE 2:

Fülle zu jeder Mal-Aufgabe das Punktefeld aus!

2 . 9 = 1 8

4 . 9 = 3 6

6 . 9 = 5 4

8 . 9 = 7 2

CHECK! LERNMATERIALIEN 15.061 - 15.065

Unterschrift lehrerin/lehrer

Unterschrift erziehungsberechtigte


NAME:

DATUM:

Ich kann das Kleine Einmaleins!

AUFGABE 1:

Schreibe neben jedes Punktefeld die passende Mal-Aufgabe!

.

=

.

=

.

=

.

=

AUFGABE 2:

Fülle zu jeder Mal-Aufgabe das Punktefeld aus!

7 . 3 = 2 1

1 0 . 2 = 2 0

9 . 6 = 5 4

4 . 9 = 3 6

CHECK! LERNMATERIALIEN 15.061 - 15.065

Unterschrift lehrerin/lehrer

Unterschrift erziehungsberechtigte


Notiere hier Deine Ergänzungen:

Dieses Thema interessiert Dich? Dann lies folgende Karteikarten:

1er-

Reihe

10er-

Reihe

5er-

Reihe

CHECK! LERNMATERIALIEN 15.061 - 15.065

Hier ist Platz für ein Bild:

DIE KARTEI DES WISSENS

Kleines Einmaleins

ZÄHLEN UND RECHNEN

Kleines Einmaleins

1

2

3

4

5

6

7

8

9

Das Kleine Einmaleins besteht aus 100 Malaufgaben.

Diese Malaufgaben solltest Du auswendig können.

Lerne zuerst die 1er-Reihe und die 10er-Reihe. Die sind sehr leicht.

Danach kommen die 2er-Reihe und die 5er-Reihe.

Etwas schwieriger sind die 4er-Reihe und die 8er-Reihe.

Und dann fehlen nur noch die 3er-Reihe, die 6er-Reihe,

die 9er-Reihe und die 7er-Reihe.

Du brauchst das Kleine Einmaleins, um Geteilt-Aufgaben zu lösen.

Und für das schriftliche Mal- und Geteilt-Rechnen.


Hier ist Platz für ein Bild:

Notiere hier Deine Ergänzungen:

Dieses Thema interessiert Dich? Dann lies folgende Karteikarten:

Kleines

Einmaleins

10er-

Reihe

5er-

Reihe

CHECK! LERNMATERIALIEN 15.061 - 15.065

DIE KARTEI DES WISSENS

1er-Reihe

ZÄHLEN UND RECHNEN

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

1er-Reihe

Einmal die 1 ergibt 1.

Zweimal die 1 ergibt 2.

Dreimal die 1 ergibt 3.

Viermal die 1 ergibt 4.

Fünfmal die 1 ergibt 5.

Sechsmal die 1 ergibt 6.

Siebenmal die 1 ergibt 7.

Achtmal die 1 ergibt 8.

Neunmal die 1 ergibt 9.

Zehnmal die 1 ergibt 10.

1 . 1 = 1

2 . 1 = 2

3 . 1 = 3

4 . 1 = 4

5 . 1 = 5

6 . 1 = 6

7 . 1 = 7

8 . 1 = 8

9 . 1 = 9

1 0 . 1 = 1 0


Notiere hier Deine Ergänzungen:

Dieses Thema interessiert Dich? Dann lies folgende Karteikarten:

Kleines

Einmaleins

4er-

Reihe

8er-

Reihe

CHECK! LERNMATERIALIEN 15.061 - 15.065

Hier ist Platz für ein Bild:

DIE KARTEI DES WISSENS

2er-Reihe

ZÄHLEN UND RECHNEN

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

2er-Reihe

Einmal die 2 ergibt 2.

Zweimal die 2 ergibt 4.

Dreimal die 2 ergibt 6.

Viermal die 2 ergibt 8.

Fünfmal die 2 ergibt 10.

Sechsmal die 2 ergibt 12.

Siebenmal die 2 ergibt 14.

Achtmal die 2 ergibt 16.

Neunmal die 2 ergibt 18.

Zehnmal die 2 ergibt 20.

1 . 2 = 2

2 . 2 = 4

3 . 2 = 6

4 . 2 = 8

5 . 2 = 1 0

6 . 2 = 1 2

7 . 2 = 1 4

8 . 2 = 1 6

9 . 2 = 1 8

1 0 . 2 = 2 0


Notiere hier Deine Ergänzungen:

Dieses Thema interessiert Dich? Dann lies folgende Karteikarten:

Kleines

Einmaleins

6e

r-Reihe

9er-

Reihe

CHECK! LERNMATERIALIEN 15.061 - 15.065

Hier ist Platz für ein Bild:

DIE KARTEI DES WISSENS

3er-Reihe

ZÄHLEN UND RECHNEN

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

3er-Reihe

Einmal die 3 ergibt 3.

Zweimal die 3 ergibt 6.

Dreimal die 3 ergibt 9.

Viermal die 3 ergibt 12.

Fünfmal die 3 ergibt 15.

Sechsmal die 3 ergibt 18.

Siebenmal die 3 ergibt 21.

Achtmal die 3 ergibt 24.

Neunmal die 3 ergibt 27.

Zehnmal die 3 ergibt 30.

1 . 3 = 3

2 . 3 = 6

3 . 3 = 9

4 . 3 = 1 2

5 . 3 = 1 5

6 . 3 = 1 8

7 . 3 = 2 1

8 . 3 = 2 4

9 . 3 = 2 7

1 0 . 3 = 3 0


Notiere hier Deine Ergänzungen:

Dieses Thema interessiert Dich? Dann lies folgende Karteikarten:

Kleines

Einmaleins

8er-

Reihe

3er-

Reihe

CHECK! LERNMATERIALIEN 15.061 - 15.065

Hier ist Platz für ein Bild:

DIE KARTEI DES WISSENS

4er-Reihe

ZÄHLEN UND RECHNEN

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

4er-Reihe

Einmal die 4 ergibt 4.

Zweimal die 4 ergibt 8.

Dreimal die 4 ergibt 12.

Viermal die 4 ergibt 16.

Fünfmal die 4 ergibt 20.

Sechsmal die 4 ergibt 24.

Siebenmal die 4 ergibt 28.

Achtmal die 4 ergibt 32.

Neunmal die 4 ergibt 36.

Zehnmal die 4 ergibt 40.

1 . 4 = 4

2 . 4 = 8

3 . 4 = 1 2

4 . 4 = 1 6

5 . 4 = 2 0

6 . 4 = 2 4

7 . 4 = 2 8

8 . 4 = 3 2

9 . 4 = 3 6

1 0 . 4 = 4 0


Notiere hier Deine Ergänzungen:

Dieses Thema interessiert Dich? Dann lies folgende Karteikarten:

Kleines

Einmaleins

2er-

Reihe

4er-

Reihe

CHECK! LERNMATERIALIEN 15.061 - 15.065

Hier ist Platz für ein Bild:

DIE KARTEI DES WISSENS

5er-Reihe

ZÄHLEN UND RECHNEN

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

5er-Reihe

Einmal die 5 ergibt 5.

Zweimal die 5 ergibt 10.

Dreimal die 5 ergibt 15.

Viermal die 5 ergibt 20.

Fünfmal die 5 ergibt 25.

Sechsmal die 5 ergibt 30.

Siebenmal die 5 ergibt 35.

Achtmal die 5 ergibt 40.

Neunmal die 5 ergibt 45.

Zehnmal die 5 ergibt 50.

1 . 5 = 5

2 . 5 = 1 0

3 . 5 = 1 5

4 . 5 = 2 0

5 . 5 = 2 5

6 . 5 = 3 0

7 . 5 = 3 5

8 . 5 = 4 0

9 . 5 = 4 5

1 0 . 5 = 5 0


Notiere hier Deine Ergänzungen:

Dieses Thema interessiert Dich? Dann lies folgende Karteikarten:

Kleines

Einmaleins

9er-

Reihe

7er-

Reihe

CHECK! LERNMATERIALIEN 15.063

Hier ist Platz für ein Bild:

DIE KARTEI DES WISSENS

6er-Reihe

ZÄHLEN UND RECHNEN

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

6er-Reihe

Einmal die 6 ergibt 6.

Zweimal die 6 ergibt 12.

Dreimal die 6 ergibt 18.

Viermal die 6 ergibt 24.

Fünfmal die 6 ergibt 30.

Sechsmal die 6 ergibt 36.

Siebenmal die 6 ergibt 42.

Achtmal die 6 ergibt 48.

Neunmal die 6 ergibt 54.

Zehnmal die 6 ergibt 60.

1 . 6 = 6

2 . 6 = 1 2

3 . 6 = 1 8

4 . 6 = 2 4

5 . 6 = 3 0

6 . 6 = 3 6

7 . 6 = 4 2

8 . 6 = 4 8

9 . 6 = 5 4

1 0 . 6 = 6 0


Notiere hier Deine Ergänzungen:

Dieses Thema interessiert Dich? Dann lies folgende Karteikarten:

Kleines

Einmaleins

6er-

Reihe

9er-

Reihe

CHECK! LERNMATERIALIEN 15.061 - 15.065

Hier ist Platz für ein Bild:

DIE KARTEI DES WISSENS

7er-Reihe

ZÄHLEN UND RECHNEN

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

7er-Reihe

Einmal die 7 ergibt 7.

Zweimal die 7 ergibt 14.

Dreimal die 7 ergibt 21.

Viermal die 7 ergibt 28.

Fünfmal die 7 ergibt 35.

Sechsmal die 7 ergibt 42.

Siebenmal die 7 ergibt 49.

Achtmal die 7 ergibt 56.

Neunmal die 7 ergibt 63.

Zehnmal die 7 ergibt 70.

1 . 7 = 7

2 . 7 = 1 4

3 . 7 = 2 1

4 . 7 = 2 8

5 . 7 = 3 5

6 . 7 = 4 2

7 . 7 = 4 9

8 . 7 = 5 6

9 . 7 = 6 3

1 0 . 7 = 7 0


Notiere hier Deine Ergänzungen:

Dieses Thema interessiert Dich? Dann lies folgende Karteikarten:

Kleines

Einmaleins

3er-

Reihe

6er-

Reihe

CHECK! LERNMATERIALIEN 15.062

Hier ist Platz für ein Bild:

DIE KARTEI DES WISSENS

8er-Reihe

ZÄHLEN UND RECHNEN

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

8er-Reihe

Einmal die 8 ergibt 8.

Zweimal die 8 ergibt 16.

Dreimal die 8 ergibt 24.

Viermal die 8 ergibt 32.

Fünfmal die 8 ergibt 40.

Sechsmal die 8 ergibt 48.

Siebenmal die 8 ergibt 56.

Achtmal die 8 ergibt 64.

Neunmal die 8 ergibt 72.

Zehnmal die 8 ergibt 80.

1 . 8 = 8

2 . 8 = 1 6

3 . 8 = 2 4

4 . 8 = 3 2

5 . 8 = 4 0

6 . 8 = 4 8

7 . 8 = 5 6

8 . 8 = 6 4

9 . 8 = 7 2

1 0 . 8 = 8 0


Notiere hier Deine Ergänzungen:

Dieses Thema interessiert Dich? Dann lies folgende Karteikarten:

Kleines

Einmaleins

7er-

Reihe

6er-

Reihe

CHECK! LERNMATERIALIEN 15.061 - 15.065

Hier ist Platz für ein Bild:

DIE KARTEI DES WISSENS

9er-Reihe

ZÄHLEN UND RECHNEN

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

9er-Reihe

Einmal die 9 ergibt 9.

Zweimal die 9 ergibt 18.

Dreimal die 9 ergibt 27.

Viermal die 9 ergibt 36.

Fünfmal die 9 ergibt 45.

Sechsmal die 9 ergibt 54.

Siebenmal die 9 ergibt 63.

Achtmal die 9 ergibt 72.

Neunmal die 9 ergibt 81.

Zehnmal die 9 ergibt 90.

1 . 9 = 9

2 . 9 = 1 8

3 . 9 = 2 7

4 . 9 = 3 6

5 . 9 = 4 5

6 . 9 = 5 4

7 . 9 = 6 3

8 . 9 = 7 2

9 . 9 = 8 1

1 0 . 9 = 9 0


Hier ist Platz für ein Bild:

Notiere hier Deine Ergänzungen:

Dieses Thema interessiert Dich? Dann lies folgende Karteikarten:

Kleines

Einmaleins

2er-

Reihe

4er-

Reihe

CHECK! LERNMATERIALIEN 15.061 - 15.065

DIE KARTEI DES WISSENS

10er-Reihe

ZÄHLEN UND RECHNEN

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

10er-Reihe

Einmal die 10 ergibt 10.

Zweimal die 10 ergibt 20.

Dreimal die 10 ergibt 30.

Viermal die 10 ergibt 40.

Fünfmal die 10 ergibt 50.

Sechsmal die 10 ergibt 60.

Siebenmal die 10 ergibt 70.

Achtmal die 10 ergibt 80.

Neunmal die 10 ergibt 90.

Zehnmal die 10 ergibt 100.

1 . 1 0 = 1 0

2 . 1 0 = 2 0

3 . 1 0 = 3 0

4 . 1 0 = 4 0

5 . 1 0 = 5 0

6 . 1 0 = 6 0

7 . 1 0 = 7 0

8 . 1 0 = 8 0

9 . 1 0 = 9 0

1 0 . 1 0 = 1 0 0


AUFGABE:

Baue einen Karteikasten für Deine Kartei des Wissens!

So geht‘s:

1.schneide den

Kartei-kasten entlang

der gestrichelten linien

sorgfältig aus.

2. falte entlang der

Punkte nach innen.

Kartei des Wissens

3. klebe die Seitenteile

zusammen.

Fertig!

Kartei des Wissens

Sarah


CHECK! LERNMATERIALIEN 15.061 - 15.065

DIE KARTEI DES WISSENS

Zählen und Rechnen


Notiere hier Deine Ergänzungen:

Dieses Thema interessiert Dich? Dann lies folgende Karteikarten:

CHECK! LERNMATERIALIEN 15.061 - 15.065

Hier ist Platz für ein Bild:

DIE KARTEI DES WISSENS

Zählen und Rechnen


Zu diesem Heft passen auch:

„Ich kann das Kleine Einmaleins!“

Das Malreihen-Buch

CHECK! LERNMATERIALIEN

Kompetenzen 15.061 - 15.065

„Ich kann das Kleine Einmaleins!“

Die Malreihen-Lernkarten

CHECK! LERNMATERIALIEN

Kompetenzen 15.061 - 15.065


CHECK! LERNMATERIALIEN

Ich kann das Kleine Einmaleins!

Diese Lernmaterialien passen zum Kapitel

ZÄHLEN UND RECHNEN

Kompetenzen 15.061 - 15.065

erarbeitet von:

Illustrationen:

Konzept:

CHECK! LERNMATERIALIEN sind konzipiert

als Ergänzung zu den ebenfalls im Raup&Ritter Verlag

erschienenen CHECK! Schülerheften

und der Online-Plattform

Philippe Zwick Eby

Betie Pankoke, Bremen

Philippe Zwick Eby

Valerie Wildenmann & Philippe Zwick Eby

CHECK! ICH UND DIE WELT UM MICH HERUM

CHECK! LERNEN, ARBEITEN UND SICH BEWEGEN

CHECK! SPRECHEN, LESEN, SCHREIBEN

CHECK! MESSEN, ZÄHLEN, RECHNEN

CHECK! LEHRERZIMMER

WEITERE INFOS:

COPYRIGHT:

www.raupundritter.com

© Raup&RitterVerlag Wildenmann&ZwickEby GbR, Offenburg

contact@raupundritter.com

Diese Kopiervorlagen dürfen zu schulischen, nicht-kommerziellen Zwecken

kostenlos vervielfältigt werden.

Das Werk und seine Teile sind urheberrechtlich geschützt.

Jede Nutzung in anderen als den gesetzlich zugelassenen Fällen

bedarf der vorherigen schriftlichen Einwilligung des Verlages.

Hinweis zu den §§46, 52a UrhG:


www.raupundritter.com

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!