NK 03_2017 ASEA

zentralredaktion

WWW.NETWORK-KARRIERE.COM 03.2017

EUROPAS GRÖSSTE WIRTSCHAFTSZEITUNG FÜR DEN DIREKTVERTRIEB

ZKZ 66685 4,25 €

CHRISTIAN LINDNER

„WIR GEBEN UNS

DER WOHLSTANDS-

HALLUZINATION HIN“

proWIN:

Alle Zeichen stehen auf

Expansion.

PM-International:

Neues FitLine ® -Produkt

ist ein Erfolg auf ganzer

Linie.

Cellagon:

Frauke Berner nimmt

den Network-Karriere-

Award für ihre besondere

Leistung entgegen.

LR Health & Beauty:

Thomas Stoffmehl blickt auf ein

starkes Geschäftsjahr zurück.

www.seitz-mediengruppe.de

NETWORK-

KARRIERE

VERBINDET


BRANCHE

11

ASEA: FÜNFJÄHRIGES BESTEHEN IN

EUROPA UND POSITIVE ENTWICKLUNG

WIRD FORTGESETZT

Das US-amerikanische Unternehmen

ASEA ist erfolgreich in ein ganz

besonderes Jahr gestartet: Der Hersteller

von RENU Advanced, dem

Anti-Aging-Hautpflegesystem mit

Redox-Signalmolekülen, begeht sein

fünfjähriges Bestehen in Europa und

hat allen Grund zum Feiern.

Seit der Eröffnung der europäischen

Zentrale in München vor

gut fünf Jahren konnte ASEA in Europa

insgesamt 21 Märkte öffnen –

und die Erschließung weiterer globaler

Märkte steht unmittelbar bevor.

Jörg Höche, der zu Jahresanfang

zum Regional Vice President of

Western Europe ernannt wurde, ist

seit knapp über einem Jahr für die

europäischen Märkte zuständig. Network-Karriere-Herausgeber

Bernd

Seitz sprach mit ihm.

Network-Karriere: ASEA feiert den

fünfjährigen Markteintritt in Europa.

Sie sind seit knapp einem Jahr als

ASEA General Manager of Western

Europe tätig und nun ganz frisch

ernannter Regional Vice President

of Western Europe. Ganz allgemein

gefragt: Wie hat sich ASEA in

Europa entwickelt und wie kommen

Sie in Ihrem Aufgabengebiet

voran?

Jörg Höche: ASEA Europa steht stabil

und mit laufend steigenden Umsätzen

im Markt. Wir blicken also

mit Freude einem vielversprechenden

Jahr entgegen. Die Markteinführung

unseres Anti-Aging-Pflegesystems

RENU Advanced im letzten

Jahr hat voll eingeschlagen und festigt

damit den Erfolg der europäischen

ASEA-Märkte. Im Zuge dessen

können wir uns auch über einige

sehr erfolgreiche, neue Führungskräfte

freuen.

Wie unsere Associates und Mitarbeiter

begeistert auch mich das Unternehmen

und dessen werteorientierte

Gründerfamilie von Monat zu

Monat mehr. Die Technologie der

ASEA-Produkte, der wissenschaftliche

Background, das zukunftsori-

entierte Potenzial dieses Unternehmens

sind Grundlagen, mit denen

man hervorragend arbeiten kann.

Hier können alle Beteiligten, insbesondere

die Associates, viel bewegen

und sich wirklich uneingeschränkt

beruflich und finanziell nach ihrer

eigenen Lebensphilosophie entwickeln.

Das Unternehmen und damit

auch meine Mitarbeiter sowie ich

setzen alles daran, unseren Associates

ein nachhaltig stabiles Geschäft

mit entsprechendem Einkommen und

Mehrwerten zu ermöglichen, indem

wir ihnen professionelle Trainings

und Präsentations-Tools anbieten.

NK: Sie sind bekanntlich ein geborener

Sales-Profi und suchen möglichst

oft den direkten Kontakt zu

Ihren Associates. Was bedeutet

das für Sie und was kommt dabei

heraus?

Jörg Höche: Natürlich kann man telefonieren,

mailen, skypen … Aber

der 1:1-Kontakt lässt sich dadurch

nicht ersetzen. Ich brauche den direkten

Kontakt, nur so erfahre ich

wo und wie ich die Associates bestmöglich

unterstützen kann. Nicht

irgendwann, sondern möglichst jetzt

und gleich. Das zahlt sich für das

Unternehmen aus.

Mit Edouard Gug, Key Account Manager

Western Europe, verstärkt sich

unser europäisches Sales-Team um

ein weiteres kompetentes Mitglied.

Edouard, der wie ich von einem Branchengiganten

kommt, wird die ASEA

Associates ab sofort engagiert beim

erfolgreichen Geschäftsaufbau unterstützen.

Um eine weitere Grundlage für die

Expansion in Europa zu schaffen, investierte

ASEA Europe in München

in den Umzug in ein neues und erweitertes

Büro. Sie sehen also – die

Weichen sind gestellt.

NK: ASEA hatte bisher nur zwei Produkte

im Direktvertrieb. Nun kamen

mit der RENU Advanced-Serie

weitere Produkte hinzu, das Hautund

Körperpflegesystem. Reichen

Ihren Associates diese ASEA-Produkte

aus? Der Vertrieb möchte

ja in der Regel den berühmten

Bauchladen haben.

Jörg Höche: Qualität und

Einmaligkeit schlägt Quantität.

Das ist bei vielen Produkten

mit hohem, schnell

sicht- und spürbaren

Nutzen so. Mit Hilfe modernster

Wissenschaft

und der bahnbrechenden,

patentbasierten Redox-Signal

tech no lo gie

können wir völlig neuartige

Produkte anbieten.

Derzeit hat ASEA fünf Produkte

im Angebot, die allesamt

einen echten Durchbruch

darstellen: ASEA, das

Flagg schiffprodukt des Unternehmens,

und die RENU Advanced-

Serie, bestehend aus einem revitalisierendem

Redox-Gel für den ganzen

Körper, dem milden Reinigungsschaum,

konzentriertem Redox-Serum

und der ultraregenerierenden

Feuchtigkeitspflege. Die Produkte

kommen bei unseren Associates wie

auch Endverbrauchern sehr gut an.

Das zeigt sich auch darin, dass es

dem europäischen Team in den letzten

Monaten gelungen ist, RENU 28

und RENU Advanced auf einigen

der wichtigsten Society-Events zu

platzieren.

Unter anderem begeisterten

die Produkte beim Felix

Burda Award, dem medial erfolgreichsten

Gesundheitspreis in Deutschland,

beim Filmfest München sowie

bei der traditionellen Weißwurstparty

am Vorabend des Hahnenkammrennens

in Kitzbühel die Gäste,

darunter zahlreiche Prominente

und Meinungsmacher.

Jörg Höche

NK: Gut

verkäufliche

Produkte mit weitreichenden

Alleinstellungsmerkmalen

also. Wie sieht es denn

bei ASEA mit den Verdienstmöglichkeiten

aus?

Jörg Höche: Ich kenne mich ja ganz

gut mit den Marketingplänen vieler

Network-Marketing-Unternehmen

aus. ASEA liegt mit seinen sieben

verschiedenen Wegen der Ver dienstmöglichkeiten

ganz weit vorne. Den

Beweis dafür sehe ich in dem Zuspruch

unserer Associates und deren

monatlichen Abrechnungen.

Wobei es in unserem Geschäft ja

nicht nur um das Einkommen, sondern

auch darum geht, seine persönlichen

Ziele zu verwirklichen.

Auch hier ist ASEA vorbildlich. Organisationen,

Unternehmen und Familien

unterscheiden sich durch ihren

Ethos, ihre Gesinnung – den charakteristischen

Geist, der sie von anderen

Gruppen unterscheidet. Das

macht ihren Charakter aus, beeinflusst

ihr Verhalten und das, woran

sie glauben. Wir bei ASEA nehmen

diesen Gedanken ernst. Er bestimmt,

wie wir leben und arbeiten. Wir sind

uns über unseren einzigartigen Unternehmensethos

im Klaren, fördern

ihn nach Kräften und ermutigen

auch unsere Partner danach zu

leben.

Unser Engagement für die persönliche

Entwicklung und Bildung unserer

Associates bestimmt das gesamte

Handeln bei ASEA. Und wegen

dieses beispiellosen Engagements

sind die Konferenzen und

Schulungen von ASEA sogar für die

erfahrensten Branchenveteranen im

Network-Marketing eine völlig neue

Erfahrung.

http://aseaglobal.com/de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine