KUNSTZUG 2016 Dresden-Görlitz-Breslau

Kulturservice

2016 wurde das Projekt „KUNSTZUG“ auf der Bahnstrecke von Dresden über Görlitz nach Breslau realisiert. Kunstwerke, Ideen, Geschichten wurden auf insgesamt 103 Fahrten von den Künstlerinnen und Künstlern im Zug transportiert.
Wir hoffen, dass auch weiterhin Begegnungen entstehen und sich Niederschlesien und Sachsen immer mehr als eine Region versteht.

TAPE MOVEMENTS

_INHO CHOI

Der Dresdner Kunststudent Inho

Choi entwickelte auf seinen

Reisen im Kunstzug mittels

Absperrband installative Objekte

und Zeichnungen, die sich über

die Fahrt hinweg veränderten.

Der Arbeitsplatz wurde zum

öffentlichen Atelier und lud

Fahrgäste ein, mit dem Künstler

in Kontakt zu kommen.

Student uczelni z Drezna,

Inho Choi stworzył w trakcie

swoich podróży pociągiem do

sztuki instalacje i rysunki za

pomocą taśmy odgradzającej,

które w czasie podróży ulegały

przemianom. Jego stanowisko

pracy stało się ogólnie dostępną

pracownią i było zaproszeniem

dla pasażerów do nawiązania

kontaktu z artystą.

52_

_53

Foto: Inho Choi

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine