Aufrufe
vor 5 Monaten

ig_1-2017_ingoettingen

BAUEN + WOHNEN [ BAD ]

BAUEN + WOHNEN [ BAD ] Badumbau rundum sorglos Viele Badezimmer sind heutzutage innenarchitektonisch und technisch hoch anspruchsvolle Oasen der Entspannung. Wer sein altes Bad ebenfalls zu einem solchen Traumbad umbauen lassen möchte, steht jedoch vor einer Herausforderung. Denn bei keinem anderen Raum im Haus ist ein Umbau ähnlich komplex wie im Badezimmer. „Hier laufen mehrere unterschiedliche Gewerke zusammen: Elektro- und Installateurarbeiten, Trockenbau sowie Fliesenund Malerarbeiten, und die meisten von ihnen bauen aufeinander auf“, erläutert Daniel Gerhardt, Vertriebsleiter Haustechnik bei der Firma Lünemann. „Die beteiligten Handwerksfirmen müssen deshalb zeitlich exakt koordiniert werden und es muss sichergestellt sein, dass die Arbeiten der einzelnen Handwerker am Ende im wahrsten Sinne des Wortes zusammenpassen.“ Ein fester Ansprechpartner Die Göttinger Firma Lünemann bietet jetzt auch Badumbau aus einer Hand an. Für all diejenigen, die sich diesen nicht unerheblichen Aufwand und das Risiko von Komplikationen ersparen möchten, bietet der Göttinger Bäderspezialist Lünemann seit Anfang des Jahres unter der Marke P.U.R.e. Badsanierungen aus einer Hand an. Der Vorteil: Die Kundinnen und Kunden haben vom Anfang bis zum Ende des Umbaus eine feste Ansprechperson, die die gesamte Planung, die fachliche und zeitliche Koordination der Handwerker und die Baubetreuung während des Umbaus übernimmt. Bei der Umsetzung eines Badumbaus mit P.U.R.e. steht am Beginn der Besuch der Badausstellung der Firma Lünemann, um hier erste Ideen für das neue Bad zu bekommen. Im nächsten Schritt folgt dann ein Besuch des P.U.R.e.-Planers vor Ort: Bei diesem Termin nimmt er Maße auf und ermittelt bauliche Vo-raussetzungen für das neue Bad. Außerdem zeigt er, welche Art von Umgestaltung des Raums aufgrund der vorhandenen Maße und der Lage bestimmter, unveränderbarer Elektro- und Sanitäranschlüsse möglich ist. Diese Planungszeichnung der Firma Lünemann für ein barrierefreies Bad zeigt deutlich, dass Bäder heute als komplexe Wellnesslandschaften gestaltet werden. Eine fachkundige Baubetreuung ist damit wichtiger denn je. Oft bringt er zu diesem Termin bereits Muster einzelner Materialien mit, um gemeinsam mit den Kunden deren Wirkung vor Ort zu prüfen. Im Anschluss daran beginnt er mit der technischen Planung und Kalkulation des Umbaus. Dann wird das zukünftige Bad in Abstimmung mit den Kunden und mithilfe eines 3D-Zeichenprogramms entworfen. In dieser Phase werden nicht nur die Objekte ausgesucht, sondern auch sämtliche Wand- und Fußbodenbeläge und die Beleuchtung des neuen Bades geplant. Egal, ob das neue Bad beim Umbau mit klaren Formen oder ganz klassisch mit Standbadewanne gestaltet wird: Das erste (vorher) und das zweite Foto (nachher) von links zeigen, wie komplex die Untergrundkonstruktion bei jeder Umbaumaßnahme im Bad ausfällt. 38 in

Fotos:P.U.R.e In der großen Badausstellung bei Lünemann können sich Kunden jede Menge Inspiration für ihren Umbau holen. Nach einer Terminvereinbarung beginnt der eigentliche Umbau, der im Sinne des Kunden selbstverständlich in möglichst kurzer Zeit erledigt und ausschließlich von Fachhandwerkern durchgeführt wird. Die Planer von P.U.R.e. sind dabei nicht nur Experten, was Technik, Design und Funktionalität von Bädern angeht. Auch beim Thema Barrierefreiheit und einer möglichen Vorbereitung des neuen Bades für eine spätere behindertengerechte Ausstattung, etwa durch verdeckt eingebaute Aufnahmepunkte für zukünftige Stützgriffe, kennen sie sich bestens aus. Selbst Bäder für Menschen mit besonderen Einschränkungen, etwa durch eine Demenz, bieten sie Badlösungen an. Mehrwert ohne Mehrkosten „Mehrkosten entstehen durch die fachliche Betreuung des Umbaus nicht“, betont Daniel Gerhardt. „Viele der Kunden, die das Angebot in Anspruch nehmen, haben bereits einmal vor Jahren selbst den Neubau oder den Umbau ihres Bades koordiniert und wissen daher dass die Rundum-sorglos-Lösung von P.U.R.e nicht nur die Nerven schont, sondern auch sicherstellt, dass am Ende die neue Wohlfühloase wirklich genau so wie auf dem Plan zu sehen, umgesetzt wird.“ pos-kresin.de Benzstr. 10 | 37083 Göttingen Tel. (0551) 72 16 1 | www.tischlerei-welling.de WENN DAS BAD DIE HAUPTROLLE SPIELT Lünemann-Bäder … so romantisch wie Dirty Dancing. Grätzelstr. 13 / 15 · 37079 Göttingen · www.luenemann-baeder.de

ig_3-2016_web
in göttingen
ig_4-2016_web
ig_2-2017
in göttingen
ig_1-2016
in göttingen
in göttingen
50 JahreJung
in göttingen
in göttingen
Genießen Sie jetzt „Trüffel auf Pasta“ oder Meeres ... - GT-Info
alternovum.
in göttingen
alternovum.
Einzug leicht gemacht! - GDA Gemeinschaft Deutsche Altenhilfe ...
Unser Leitbild - GDA Gemeinschaft Deutsche Altenhilfe GmbH
wohnstift reppersberg - Stiftung Saarbrücker Altenwohnstift
Übrigens – bei uns: Einzug leicht gemacht! - GDA Gemeinschaft ...
Aktiv und Gesund im Alter - GDA Gemeinschaft Deutsche Altenhilfe ...
ja! Fettes und Fast Food - Evangelisches Krankenhaus Mülheim
Sept. - erlebnistermin
TIM_JAN_FEB_GESAMTneu
KURT 10/2016
Zum Europafest - Alsdorfer Stadtmagazin
Download - Hansestadt Greifswald
Pain Nurse – Konzepte und Maßnahmen - Bildungswerk Irsee
KURT 11/2016
in göttingen
alternovum.