„Gemeinschaft.“ Titelbild „mehr“ - VR Bank eG, Niebüll

vrbankniebuell.de

„Gemeinschaft.“ Titelbild „mehr“ - VR Bank eG, Niebüll

Schutzgebühr 2, - €

Ausgabe 1/2010

Sterne des Sports

Dem Himmel

so nah

Mitgliedschaft

Werden Sie

Mitglied

VR Agrarhandel

Entscheidung

zur Zukunft

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt.

Wir machen den Weg frei.

„Die Kraft

des Windes

Felix Krahl

Auszubildender VR Bank Niebüll

An alle Haushalte.


Foto: Fotolia

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt.

2 Rund um die Bank

Wir machen den Weg frei.

Mitgliedschaft

Mehr sein als nur Kunde Ihrer Bank

Schon vor zweihundert Jahren haben sich Men

schen in Genossenschaften zusammengefunden,

um in einer Gemeinschaft Herausforderungen in

Notzeiten zu bestehen.

Die Gesellschaftsform der Genossenschaft gibt

es bis heute für verschiedenste Zwecke wie

zum Beispiel Wohnungsbau, Konsum oder

Geldverkehr.

„Selbsthilfe, Selbstverwaltung und Selbst

verantwortung stellten und stellen die

Mitglieder in den Mittelpunkt, denn sie

sind die Basis der Zusammenarbeit.

Genossenschaften: Einst aus der Not Not ge

boren – Heute ein ein Erfolgsmodell.

Erfolgsmodell.

Das trifft insbesondere insbesondere für die Volks- und

Raiffeisenbanken zu.

Die regionale Bindung und und Verwurzelung,

die Nähe zu Ihnen als Kunde und Mitglied

hat Genossenschaftsbanken Genossenschaftsbanken vor größeren

Folgen der der Finanzmarktkrise bewahrt.

Haben Sie ebenfalls Teil an diesem

Erfolgsmodell und werden Sie Mitglied.

Als Miteigentümer können Sie den Kurs

mitbestimmen und am Erfolg teilhaben.

Sie stärken die Basis Ihrer vor Ort

präsenten Bank. Sie haben den persön persön-

Jytte Friedrichsen

Kundenberaterin

in Breklum

„Luft holen.

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt.

Wir machen den Weg frei.

„Gemeinschaft.

lichen Kontakt zu Ihrer Bank und erleben deren

Handeln unmittelbar. Ihre Bank engagiert sich in

vielfältiger Weise sozial und gesellschaftlich in und

für die Region, in der Sie leben, wovon auch Sie

wiederum profitieren können.

Durch Ihre Mitgliedschaft erwerben Sie zudem

individuelle Vorteile:

• Mitbestimmungsrecht

Damit können Sie über die Zukunft

Ihrer Bank mitentscheiden.

• Exklusive Informationen

Wir laden Sie persönlich zu Vorträgen

mit bekannten Referenten ein.

• Interessante Veranstaltungen und Fahrten

Fahren Sie zum Beispiel mit uns

zur „Nacht des Deutschen Schlagers.

• Günstigere Konditionen bei unserer

R+V Versicherung

Sparen Sie als Mitglied über 200 Euro an

Versicherungsbeiträgen im Jahr und erhalten

Sie eine bis zu 2.000 Euro höhere Ablaufleistung

bei einem Riestervertrag*.

• Attraktive Dividende auf Ihre Geschäftsanteile

Sie können von 250 bis zu 2.000 Euro Anteile

an Ihrer VR Bank zeichnen.

VR Mitglieder-Reisen

Nutzen Sie die besonderen Konditionen.

Nutzen Sie die Pluspunkte einer Mitgliedschaft.

Füllen Sie dazu bitte das Formular auf der letzten

Seite aus.

Titelbild „mehr 1/10

Felix Krahl ist Auszubildender der VR Bank Niebüll

seit 1. August 2009. Er stammt aus der Nähe von

Fulda und hat seinen Ausbildungsplatz hier an

der Küste gesucht und gefunden, um seinen Sport

Kitsurfen intensiv trainieren zu können.

* Bei einem Handwerker zwischen 30 und 50 Jahren

(Unfallberufsgruppe B, BUZ-Gruppe 3).


* Bei einem Handwerker zwischen 30 und 50 Jahren

(Unfallberufsgruppe B, BUZ-Gruppe 3).

Liebe Leserinnen und Leser,

Wir freuen uns, Ihnen heute die Winterausgabe unseres Maga-

zins vorstellen zu können.

Was verbirgt sich hinter ? Ein Magazin, Magazin, das bisher nur

unseren Mitgliedern aktuelle Themen rund um die VR Bank eG,

Niebüll präsentiert. 3 x im Jahr haben wir z.B.

• neue Produkte,

• aktuelle Informationen des Marktes,

• interessante Zukunftsperspektiven,

• betriebsinterne Abteilungen

• u.v.m.

vorgestellt.

Die Rückläufe bzw. Reaktionen unserer Kunden waren so positiv,

dass wir mit dieser Ausgabe einmal unseren Wirkungskreis

ausdehnen möchten, um auch Ihnen die VR Bank mit allen

Ihren Angeboten näher zu bringen.

In der heutigen Ausgabe können Sie lesen, wie die Sportfluggruppe

Leck bei dem Bundesentscheid der „Sterne des Sports

abgeschnitten hat, was unsere Stiftung Gutes tut. Neues aus

dem Agrarhandel, die Bilanzdaten der VR Bank für 2009 und

unser Jugendmarkt sind weitere Inhalte. Brandaktuell ist das

Thema Mitgliedschaft in einer Genossenschaftsbank – was

steckt dahinter.

Wir freuen uns, wenn Ihnen unsere gefällt.

Sprechen Sie unsere Mitarbeiter in den Geschäftsstellen der

VR Bank an. Sie erhalten dort die gewünschten Informationen

zu allen Themenbereichen und Veranstaltungen unseres Hauses.

Und wenn Sie noch kein Kunde sind, dann empfehlen wir

Ihnen: Werden Sie es und profitieren auch Sie von den Vorteilen

einer regionalen, modernen und zukunftsweisenden Genossenschaftsbank.

Herzlichst,

Torsten Jensen Klaus Sievers

Vorstand Vorstandsvorsitzender

März

26.03.10 Skatabend, Niebüll

18.-21.03.10 New Energy Messe, Husum

April

13.04.10 VR-SizeClub: Fahrt zum Hagenbeks Tierpark

19.04.10 -„Bewerbungstraining

22.04.10 -„Das

Vorstellungsgespräch

24.-25.04.10 Messe Bredstedt

26.04.10 Skatabend in Bohmstedt

Mai

08.05.10 -Nacht

des deutschen Schlagers,

Bad Segeberg AUSVERKAUFT

Juni

1/2010

... Termine:

06.06.10 Mühlenkids & Friend´s, Konzert in Achtrup

In dieser Ausgabe lesen Sie: Seite

Mitgliedschaft . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2

Vorwort / Termine / Impressum . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3

VR Bank - Geschäftsentwicklung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4

VR Bank Niebüll-Stiftung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5

Aktuelle Projekte der VR Bank Niebüll-Stiftung. . . . . . . . . . 6

Firmenporträt: NORTH-TEC. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7

Mitgliedschaft . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8-9

VR-Markt Struckum . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10-11

VR Jugend - Finanzen im Griff . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12-13

Sterne des Sports: Sportfluggruppe Leck . . . . . . . . . . . . . . 14-15

Gewinnspiel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15

VR-SizeClub: Ferien in Frankreich . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16

Impressum

mehr Ausgabe 1/2010 (März)

Herausgeber:

VR Bank eG, Hauptstraße 30, 25899 Niebüll

Verantwortlich:

Holger Schütze

Bereich Privat- und Gewerbekunden & Vertriebssteuerung

Redaktion & Kontakt:

Michael Jensch

04661/939-8930, Fax 04661/939-8961

zeitung@vrbankniebuell.de

Gestaltung:

Amrei Wolf

Fotos: VR Bank eG, Michael Jensch; Fotolia.com; NORTH-TEC

Druck: Mussack Unternehmung GmbH, Niebüll

Die vollständige rechtliche Bezeichnung der VR Bank lautet: VR Bank eG

Vorwort | Termine | Inhalt | Impressum

3


4 VR Bank Niebüll 2009

1/2010

Geschäftsentwicklung

VR Bank eG 2009

Das Jahr 1 nach der Finanzmarktkrise

war geprägt von Schlagworten wie:

„Vertrauenskrise, „Kreditklemme

oder „Staatsgarantien und somit

auch für die VR Bank eG aus vielerlei Sicht sehr anspruchsvoll,

weil wir die Auswirkungen der Finanzmarktkrise

gerade im Agrarhandel deutlich gespürt

haben.

Insgesamt wurden hohe Anforderungen an unsere

Mitarbeiter wegen der allgemeinen Verunsicherung

gestellt. Die Rahmenbedingungen für unsere Wirtschaft

und unser Wirtschaftssystem gerieten 2009

ins Wanken. Doch selten konnten wir die Vorteile

unseres Geschäftsmodells in der Bank so positiv

wahrnehmen, wie während dieser Krise.

Wir verfügen über einen fast in sich geschlossenen

Finanzmarkt, der das Kapital der anlagewilligen

Kunden „einsammelt und aus diesen Mitteln Kredite

an investitionswillige Kunden „herausgibt.

Vor diesem Hintergrund wurde uns als Marktführer

in 2009 von unseren 14.600 Mitgliedern und 42.000

Kunden sehr viel Vertrauen entgegengebracht.

Unsere sehr guten Geschäftsentwicklungszahlen

sprechen hier eine eindeutige Sprache.

Im Bankgeschäft konnte bei uns von einer „Kredit-

klemme keine Rede sein. Im Gegenteil, wir konnten

vielmehr die hohe Investitionsbereitschaft

unserer Kunden, insbesondere in den Geschäftsfeldern

Regenerative Energien und Landwirtschaft,

begleiten. Zusammen mit den weiteren Finanzierungen

im Firmen- und Privatkundengeschäft

sind in 2009 ca. 195

Mio. Finanzierungsmittel platziert

worden, die zu einem

Wachstum unseres Kreditgeschäfts

von fast 21% geführt

haben. Darin enthalten ist

für unsere Kunden ein

hoher Anteil weiter-

geleiteter zinsgünstiger

Fördermittel.

Aber auch im Einlagengeschäft

verzeichnen wir

eine überaus positive

Das Jahr 1 nach der Finanzmarktkrise Entwicklung. Unser Beratungs- und Produktan-

gebot stieß auf großes Interesse und führte zu

einer Volumensteigerung von 4% auf nunmehr

416 Mio Euro.

Unsere Bilanzsumme ist vor diesem Hintergrund

um 14,7% gewachsen und endet bei ca. 845 Mio

Euro. Damit konnten wir unseren Marktanteil in

unserem Geschäftsgebiet weiter ausbauen.

In unserem Agrarhandel wurde ein Umsatz von

56 Mio. Euro erzielt. Der Geschäftsumfang entsprach

nicht gänzlich unseren Erwartungen und war stark

beeinflusst von den Folgen der Finanzmarktkrise.

Insbesondere der Preisverfall im Rohstoffhandel

war kaum noch nachzuvollziehen und hat sich leider

stark auf die Absatzmöglichkeiten und Bestands-

bewertungen ausgewirkt.

Einen Rekord konnten wir im Zuge der Ernte-

kampagne vermelden. Die aufgenommene Getreidemenge

von 79.000 t stellte uns vor logistische

Herausforderungen, die aber Dank des über-

ragenden Einsatzes unserer Mitarbeiter, bewältigt

werden konnte.

Zahlreiche Überlegungen und Gespräche betrafen

in den vergangenen Monaten die Neustrukturierung

unseres Agrarhandels. Die Zusammenarbeit

mit einem Partner ist als zukunftsfeste Lösung zum

Wohl unserer Kunden und Mitarbeiter von allen

Gremien einstimmig genehmigt worden. Einzelheiten

können Sie auf den Seiten 10 und 11 lesen.

Wir danken unseren Kunden für die vertrauens-

volle Zusammenarbeit; und wir danken unseren

330 Mitarbeitern für ihr hohes und qualifiziertes

Engagement. Bei nicht alltäglichen Rahmenbedingungen

sind wir mit den erzielten Ergebnissen

äußerst zufrieden.

Auch für die Zukunft sind wir ausgesprochen zuversichtlich,

die Erwartungen unserer Kunden mit

einem ansprechenden Beratungs- und Produktangebot

zu erfüllen. Wir setzen auch weiterhin auf die

Förderung unserer speziellen regionalen Potenziale,

ganz im Sinne unserer Mitglieder und Kunden.


VR Bank Niebüll

Stiftung

Wir sind der festen Überzeugung, dass es sehr

wichtig ist, ehrenamtliches und gemeinnütziges

Engagement zu fördern. Das haben wir als VR Bank

Niebüll in unserer Region schon immer getan.

Unter anderem, um unser Engagement auf diesem

Gebiet noch zu verstärken, wurde 2008 die VR Bank

Niebüll-Stiftung gegründet. Sie soll den Bürgern die

Möglichkeit bieten, sich mit zu engagieren.

Mögliche Gründe für eine Beteiligung können sein:

• keine Erben – „Meine Freunde haben Kinder

die bleiben. Ich habe eine Stiftung die bleibt.

• Werte des Nachlass erhalten

• Gutes tun über den Tod hinaus – „Es kann

niemand etwas mitnehmen ins Grab - dann

kann man es in einer Stiftung zurücklassen

und einer sinnvollen Verwendung zuführen.

• Schicksalsschläge – „Ihr/sein Wunsch war es,

immer etwas Gutes für diesen Zweck zu tun.

Dieser Wunsch soll jetzt erfüllt werden.

Aber auch ...

• plötzlicher Vermögenszuwachs – „Auch weil

ich es eigentlich nicht - zumindest in der

Menge - brauche, habe ich mich gefragt:

Was machst du sinnvolles damit?

• Geburtstag, Firmenjubiläum etc. – „Bitte keine

Geschenke, dafür eine Spende zugunsten der

Stiftung.

Neben Zuwendungen an die VR Bank Niebüll-

Stiftung kann auch eine eigene Stiftung unter deren

Dach gegründet werden.

Stifter stiften weil:

• das Geld auf Dauer einem guten Zweck dient

• mit entschieden werden kann,

wie das Geld verwendet wird

• der Name erhalten bleibt

• mit einer Stiftung etwas Bleibendes

hinterlassen wird

• die Stiftung steuerlich besonders attraktiv ist.

Stiftung

Was dem Einzelnen nicht möglich ist,

das vermögen viele.

Friedrich Wilhelm Raiffeisen (1818-88)

Prinzip des Stiftens

Spende

1 € od. mehr

Stifter Spender

St Stt

ft

S i

VR Bank Niebüll

Die Erträge + Spenden der VR Bank Niebüll-Stiftung

gehen nur an gemeinnützige und mildtätige Projekte

im Geschäftsgebiet der Bank. Einen Flyer zur

ersten Information über die VR Bank Niebüll-Stiftung

finden Sie in unseren Geschäftsstellen.

Für ausführliche Beratungen

steht Ihnen unsere Mitarbeiterin

Britta Petschat

Stiftungsberaterin

04661/939-9510

britta.petschat@vrbankniebuell.de

als zertifizierte Stiftungsberaterin

zur Verfügung.

ti

ft

f

Stiftung

• Zustiftung: 1 € od. mehr

• eigener Stiftungsfond

Erhöhung des

Stiftungskapitals

Erträge

ende

Treuhandstiftung

Verwaltung des

Stiftungskapitals

Erträge

Projekte Projekte Projekte

„Kleine

Auszeiten.

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt.

Wir machen den Weg frei.

VR Bank Niebüll-Stiftung

5


6 VR Bank Niebüll-Stiftung

1/2010

VR Bank Niebüll-Stiftung

Aktuelle Projekte, die die VR Bank

Niebüll-Stiftung unterstützt

Bürgerhilfe e.V.

Der Verein Bürgerhilfe e.V. ist Träger

der Sozialläden, unter anderem in

Niebüll, Leck und Bredstedt. Integriert

in diese ist das „Buffet des

Nordens.

Das Buffet gibt gespendete Le-

bensmittel gegen den sym-

www.buergerhilfe-sh.de

bolischen Betrag von einem

Euro an Bedürftige ab. In diesem Zusammenhang

entstand in Kooperation mit der „Eltern-Start-Hilfe

der Diakonie das Projekt „Babykiste. Gerade junge

Familien oder alleinerziehende Mütter verfügen

über geringe Einkommen mit denen sie den Alltag

bewältigen müssen. In den Babykisten werden

Nahrungsmittel und Bedarfsartikel speziell für die

Grundversorgung von Kleinkindern bereitgestellt.

Bis zum Alter von drei Jahren werden für die Kin-

www.kinderfoerdeverein-nf.de

Kinderförderverein NF e.V.

verfolgt den Zweck Bildung und Erziehung von Kindern

sowie die Jugendhilfe zu fördern.

Bisherige Themen waren der Umgang mit Gewalt,

die Ich-Stärkung, Wahrnehmungs- und Selbstbehauptungsunterrichte

und Maßnahmen zur Förderung

der Bewegung von Kindern.

Das neueste Projekt soll die Medienkompetenz

von Kindern stärken. Handy und Internet

bringen nicht nur Unterhaltung, sondern

bergen auch erhebliche Gefahren. Die Sensibilität

beim Umgang mit diesen Medien

soll durch professionelle Trainer gestärkt

werden. Über zwei Jahre hinweg sollen in

der zum Beispiel

Folgemilch und

Babywindeln beschafft,

um die

Entwicklung der

Kinder durch

eine ausreichende

Versorgung

zu fördern.

Je Kind ist ein Betrag von 35 Euro im Monat erforderlich.

Der Umfang der Hilfe, für zur Zeit ca. 100 Kinder in

der Region Niebüll / Leck, unterstreicht die Notwendigkeit

der Maßnahme.

Die VR Bank Niebüll-Stiftung unterstützt das

Projekt für 3 Jahre mit monatlich 350,00 Euro,

also insgesamt 12.600 Euro.

mehrtägigen Kursen Kursen die Schüler

der Klassenstufen Klassenstufen 5 5 bis bis 7

an den Schulen die Chancen,

wie auch Risiken der neuen

Medien erkennen und ihr Ver-

halten daran ausrichten. Neben den

Kursen Kursen für die Kinder Kinder werden ebenfalls ebenfalls Schu

lungen speziell für Eltern und Lehrer zu diesem

Themenfeld angeboten.

Die VR Bank Niebüll-Stiftung

unterstützt das Projekt Medienkompetenz

mit 10.000 Euro.

Hannelore Hannelore Petersen, Petersen, Teamleiterin Teamleiterin


Firmenporträt

Biogas? Klar!

Silage in einem Behälter gären lassen

und daraus Energie gewinnen.

Wenn das so einfach wäre, hätten die Mitarbeiter

der Firma NORTH-TEC in Bredstedt nichts zu „tüfteln.

Dieses „Tüfteln lag Ole Hering, einem der

Geschäftsführer, schon immer im Blut. Er hatte ursprünglich

Sondermaschinen für die Verpackungsindustrie

konzipiert, hergestellt und gewartet und

NORTH-TEC gegründet. Nach dem Zusammentreffen

mit Ralf Breckling, heute der zweite Geschäftsführer,

entstand die Idee, sich den technischen Herausforderungen

von Biogasanlagen zu stellen.

Der Ehrgeiz von NORTH-TEC liegt darin, höchste

Qualität und lückenlosen Service für Biogasanlagen

anzubieten. Ingenieur für Software, für Verfahrenstechnik

bzw. für Maschinenbau, Konstrukteur,

Rohrschweißer und Mechatroniker für den Anlagenbau

lauten die Berufsbezeichnungen der jungen

engagierten Mitarbeiter. In diesem Team wird

„getüftelt, welche Komponenten, Verfahren und

welche Steuerungssoftware das optimale Ergebnis

erbringen können. Immer im Auge ist dabei, eine

hohe Prozesssicherheit für die Anlagen der Kunden

zu gewährleisten. Eine Biogasanlage ist ein komplexes

System, das hohe Anforderungen an die Bauteile

und deren Steuerung stellt, um ein profitables

Ergebnis zu erzielen. So kann der Ausfall einer Anlage

für eine Nacht negative Auswirkungen auf den

Ertrag für Tage oder Wochen haben.

Hier setzt wieder der Ehrgeiz der Firma NORTH-TEC

an. Durch die ist sieben

Tage die Woche, 24 Stunden am Tag eine Ansprechstelle

gegeben. Ein umfangreiches Ersatzteillager

von der großen Pumpe bis zur kleinsten Dichtung,

und die kurze Reaktionszeit einer Fachfirma in der

Region, verhindern größere Folgen bei Ausfällen.

Dazu wird mit den renommierten Zulieferern der

Biogasszene Hand in Hand gearbeitet.

NORTH-TEC MASCHINENBAU GMBH

Oldenhörn 1 • 25821 Bredstedt

04671/943373 • 04671/943375

email: info@north-tec.de

oben: Ulf Gröning, Hauke Schlange, Malte Sönksen, Ole Hering, Björn Lukas, Sven Reis

unten: Moritz Maart, Franziska Lameé, Gesche Matz, Matthias Grütz (ausgeschieden), Ralf Breckling

Die Erfahrungen der

Mitarbeiter von NORTH-

TEC sind mittlerweile

bei den Produzenten

sehr gefragt. Als Folge

gibt es einen intensiven

Austausch mit den Herstellern,

um Produkte weiter- oder

auch neu zu entwickeln. Vorrang bei

der Auswahl der Bauteile hat für NORTH

-TEC aber stets die Qualität, unabhängig

vom Hersteller, betont Ralf Breckling.

Dem Prinzip „Alles aus einer Hand folgend

wurde die Durchführung des Genehmigungsverfahrens

und die freie Planung

von Erweiterungen, Umbauten oder

Neuanlagen jetzt ins Programm neu aufgenommen.

Bei den Projekten sind Kreativität, Innovationsfreude,

Zuverlässigkeit und vor allem Kundenzufriedenheit

die Leitlinien. Hier spiegelt sich der

Ehrgeiz wieder, das Optimum für den Kunden „auszutüfteln.

Dieser Antrieb wird in der Ausgestaltung

der Anlage und der Erstellung individueller Software

für die Steuerung sehr erfolgreich umgesetzt.

Die Lust, die technischen Herausforderungen einer

komplexen Biogasanlage optimal und in höchster

Qualität zu bewältigen, ist im Gespräch mit Ole Hering

deutlich zu spüren. Dazu gehört der Biss der

jungen, aber erfahrenen Belegschaft, durch Rationalisierungs-,

Automatisierungs- und Qualitätssicherungsmaßnahmen

das beste Ergebnis mit den

Anlagen zu erzielen.

Die VR Bank Niebüll hat diese Erfolgsgeschichte

einer jungen, innovativen Firma von Anfang an als

Finanzpartner gerne begleitet.

Michael Klüver

Firmenkundenbetreuer

04671/403-4000

michael.kluever@vrbankniebuell.de

Firmenporträt

7


Foto: Fotolia

8 Rund Mitgliedschaft um die Bank

1/2010

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt.

Wir machen den Weg frei.

-Wertschecks

„Gemeinschaft.

Pluspunkte nur für unsere Mitglieder

Wir hatten Ihnen angekündigt unser Mitglieder-

Mehrwertprogramm neu zu gestalten.

Das Ergebnis, das mehr Wertscheckheft liegt für

Sie als Mitglied der VR Bank in unseren Geschäftsstellen

zur Abholung bereit.

Unter den Überschriften

WISSEN ERLEBEN GEWINNEN

bieten wir Ihnen als Mitglied der VR Bank weitere

Pluspunkte an.

... wenn Sie diese VR BankCard haben ...

... mit diesem Aufkleber.

Jetzt

abholen!

für unsere Mitglieder!

Informationsmöglichkeiten, Veranstaltungsangebote,

Sonderkonditionen bei Konzerten und Gewinnchancen

können Sie finden.

P.S. Wie in der Vergangenheit werden wir zusätzlich

aktuelle Vorteile in Kooperation mit Veranstaltern

anbieten.

Einzelheiten finden Sie auf unserer Internetseite unter

„Veranstaltungen und auf Plakataushängen in

unseren Geschäftsstellen.

Mitgliederkennung

Als Mitglied erkennbar sind Sie ...

Dann ist die neue Kennzeichnung darauf anzubringen.

Aus Sicherheitsgründen muss die Spezialfolie an einer

bestimmten Stelle durch unsere Mitarbeiter aufgebracht

werden.

Kommen Sie bitte zu Ihrem Kundenberater und lassen

Sie die Kennzeichnung anbringen.

Je

Mitg

spar

17


„ Mein

Mitglieder

sparen

170 €

1/2010

Garten. bis zu 5%

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt.

1,25 %

VR-Mitgliedersparen

bis

Mitglieder-Reise

Wir machen den Weg frei.

-Wachstum

5 %

Erleben Sie die Mutterstadt Südafrikas - Kapstadt.

Genießen Sie die traumhaften Panoramen der Tafelbucht

und des Kaps der Guten Hoffnung.

Besuchen Sie „Boulder‘s Beach und die Pinguinkolonie.

Erzählen Sie von Walen und Weinen, abenteuerlichen

Wegen, schneeweißen Traumstränden,

Steppenlandschaften, wilden Tieren und vielem

mehr.

Ihre Pluspunkte

+ wachsende Zinsen von 1,25% bis 5%

+ So stabil und sicher wie ein Bundesschatzbrief

+ Schon ab 2.500 Euro Einlage

+ Laufzeit bis zu 6 Jahren möglich

+ Kurzfristig verfügbar durch 3 Monate Kündigungsfrist

Befristetes Sonderkontingent, nur für kurze Zeit.

Carl-Bahne Andresen

Bereichsleiter Vermögensberatung

04661/939-8800

carl-bahne.andresen@vrbankniebuell.de

Genießen Sie Südafrika in seiner

ganzen Vielfalt + einen Hauch Wellness

Unser Reisetermin ist der 16.09. bis 29.09.2010.

Unser Preis: 2.699 €. Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Weitere Infos in unseren VR Bank Geschäftsstellen

oder bei

Jasmin van Gysel

Marketing

04661/939-8960

jasmin.vangysel@vrbankniebuell.de

exklusiv für

Mitglieder

Mitgliedschaft

9


10 Rund VR Agrarhandel um die Bank

1/2010

VR V Agrarhandel

„Raiffeisen

Süderlügum GmbH und Co KG

unsere Antwort auf die Herausforderungen der

Zukunft.

Die landwirtschaftlichen Betriebe sind heute mit der

Globalisierung der Agrarmärkte und starken Preisschwankungen

konfrontiert. Sie müssen investieren,

um auch in Zukunft ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten.

Dazu braucht der landwirtschaftliche Kunde einen

starken, optimal aufgestellten und leistungsfähigen

Landhandelspartner.

Süderlügum

Grund genug, für die Organe der VR Bank, sich intensiv

mit der Zukunft des Warengeschäftes auseinanderzusetzen.

Der VR Agrarhandel bekam zudem durch die

Auswirkungen der Finanzmarktkrise den Preisverfall

beim Dünger und die Einflüsse der Globalisierung bei

den Preisen zu spüren. Der Ertragsanspruch war nicht

zu erfüllen, bzw. konnten keine entsprechenden Gewinne

realisiert werden.

Bei der Suche nach einer Lösung kristallisierten sich

folgende Ziele heraus:

• auch in Zukunft verlässlich an der Seite

unserer Kunden zu stehen.

• die positiven Wechselwirkungen aus Geld- und

Warengeschäft sollen weiter beibehalten werden.

• notwendige Anpassungen sollen mit Wachstums-

impulsen einhergehen.

• den Mitarbeitern einen Arbeitsplatz zu erhalten.

Die Überlegungen führten zu dem Entschluß, den

VR Agrarhandel mit einem Partner in die Zukunft zu

führen.

Zahlreiche Verhandlungen wurden in 2009 mit zwei

Interessenten aufgenommen.

Das Angebot der Hauptgenossenschaft Nord AG in

Kiel konnte hinsichtlich eines gemeinsamen Struktur-

konzeptes in zahlreichen Einzelpunkten überzeugen.

Die HaGe Nord AG mit Sitz in Kiel

ist ein Unternehmen mit genossenschaftlichem

Ursprung.

Sie ist ein großes Agrarhandels-

unternehmen in Norddeutschland mit den Sparten

• Getreide- und Rapshandel,

• Betriebsmittel für die pflanzliche Produktion,

• Futter,

• Logistik und Administration.

Das Verhandlungsergebnis wurde vorab dem Warenfachausschuss

präsentiert. Die VR Bank erhielt eine

einstimmige Empfehlung für das Konzept.

Das zukünftige Geschäftsgebiet der

„Raiffeisen Süderlügum GmbH & Co KG.

In der außerordentlichen Vertreterversammlung am

9. März 2010 erging ein einstimmiger Beschluss zur

Ausgliederung des Agrarhandels in ein Gemeinschaftsunternehmen

mit der HaGe Kiel.

Bis zum 1. Juli werden nun Arbeitsgruppen die Ausgestaltung

der neuen Gesellschaft erarbeiten.

100% stimmten

mit Ja.


n

Grundsätzlich steht fest:

• das Gemeinschaftsunternehmen wird unter dem

Namen „Raiffeisen Süderlügum mit Sitz in

Süderlügum ein deutlich vergrößertes Geschäftsgebiet

in Nordfriesland - gleichberechtigt in dem

Gemeinschaftsunternehmen - bearbeiten.

VR Bank und HaGe stellen jeweils einen

Geschäftsführer

• die „Raiffeisen Süderlügum wird sich auf das

regionale Landhandelsgeschäft konzentrieren und

sich im übrigen der Fach- und Dienstleistungsabteilungen

der VR Bank und der HaGe bedienen

Die neue Gesellschaft „Raiffeisen Süderlügum profitiert

durch die HaGe durch

• den gemeinsamen Einkauf, der beste

Konditionen sichert,

• den verbesserten Zugang zu Exportmärkten,

• die Zusammenarbeit in der Logistik die Kosten spart,

• den internationalen Verbund der die Wettbewerbs-

fähigkeit der Kunden im HaGe Stammgebiet erhöht,

• die verstärkte internationale Vernetzung der HaGe,

• das gesamte zur Verfügung gestellte Wissen

der HaGe, z.B:

� > Tierernährung und Futteroptimierung

� > Risikosteuerung bei schwankenden Märkten

� > Lkw- und Schiffslogistik

� > Zugang zu internationalen Beschaffungs-

und Absatzmärkten

� > Zertifizierte sichere Abläufe bei Lagerhaltung

und Qualitätssicherung von Waren

In der nächsten Ausgabe unserer unserer stellen wir

Ihnen die neue Gesellschaft im Einzelnen näher vor.

04663 / 701-7 • www.vr-agrarhandel.de

„Raiffeisen Süderlügum GmbH & Co KG

heißt für Sie als unser Kunde

Wir ...

• kennen die Region und die Bedürfnisse

unserer Kunden

• bleiben Ihr vertrauter und verlässlicher Partner

• nutzen die neue Partnerschaft zu Ihrem Vorteil

• sind modern und zukunftssicher aufgestellt

Rund VR um Agrarhandel die Bank 11


1/2010

Geburt7

1 2

3

4

5

6 Jahre: Einschulung

6 Jahre:

Einschulung

14 Jahre:

Konfirmation

„Werdet unsere Nachfolger! Auszubildende gesucht!

Ausbildungsjahrgang 2007-2010

12 Jugendmarkt

Jugendmarkt

Unbeschwert jung sein ...

… kann man nur, wenn man Finanzen im Griff hat!

Vom Sparschwein zum eigenen Konto

Für die meisten ist es heute nichts Besonderes:

das Taschengeldkonto.

Erste Erfahrungen mit den modernen Formen des

Umgangs mit Geld können mit diesem kostenfreien

Taschengeldkonto gemacht werden. Bargeldloser

Zahlungsverkehr mit der EC-Karte und Überweisungen

sind möglich. Negative Erfahrungen verhindert

die Sperre, so dass das Konto nur im Plus geführt

werden kann. Das, zum Beispiel per Dauerauftrag

der Eltern, eingegangene Taschengeld oder der Lohn

vom Zeitungaustragen können auch durch Online-

Banking verwaltet werden.

Weitere „Einnahmen sind vielleicht auch Konfirmations-

oder Geburtstagsgeld. Die Ausgaben für

kleine und große Wünsche stehen auf der anderen

Seite. Daneben sollte natürlich ein Sparkonto für zukünftige

Wünsche angelegt sein.

Vom Taschengeldkonto zum Kontoinhaber

Mit dem 18. Geburtstag und der damit verbundenen

Volljährigkeit beginnt auch die volle Geschäftsfähigkeit.

Jetzt geht es los. Endlich steht man auf eigenen

Beinen. Alle finanziellen Angelegenheiten liegen

nun in eigener Verantwortung. Verdeutlicht wird

es durch die nun notwendige eigenhändige Unterzeichnung

bestehender Kontoverträge.

Mit Beginn der Ausbildung oder des Studiums ist

spätestens ein eigenes Konto unabdingbar. Für

Gehaltszahlungen benötigt das Ausbildungsunternehmen

die Kontodaten. Eventuell gezahlte vermögenswirksame

Leistungen, sollen überlegt angelegt

werden.

g

Bereits in wenigen Wochen

startet die VR Bank eG wie

der das Auswahlverfahren,

um die Ausbildungsplätze

2011 zu besetzen. Interes

sierte Schulabgänger/innen,

die Freude am Umgang mit

Menschen Menschen haben, teamfähig

8 9 10 11

Ähnlich sieht es für Studenten aus. Das Finanzverwaltungsamt

Schleswig Holstein benötigt eventuell

eine Kontoverbindung für die Zahlung von Bafög.

Der Chef vom Studentenjob kann das Gehalt überweisen

und die Miete für die „Studentenbutze kann

per Dauerauftrag überwiesen werden. Manch ein

Vermieter verlangt aber auch eine Einzugsermächtigung.

Das anstehende Auslands-Semester kostet Geld und

das Studentenleben soll dennoch genossen werden.

Jetzt gilt es die finanziellen Angelegenheiten zu planen,

denn ein Studium verlangt Durchhaltevermögen

– auch von den Finanzen.

Vom Konto des Auszubildenden und des Studenten,

können weitere Kosten abgehen, die bisher oftmals

die Eltern übernommen hatten. So muss Versicherungsschutz,

der vorher über die Eltern gegeben

war, nun durch eigene Verträge gewährleistet werden.

Besonders wichtig für junge Arbeitnehmer ist

dabei, eine Berufsunfähigkeitsversicherung frühzeitig

abzuschließen.

Und wieder gilt es, wenn möglich, Geld für die Zukunft

anzusparen.

Ausbildung oder Studium liegen hinter Ihnen. Der

erste Job ist in Aussicht und wieder müssen die finanziellen

Angelegenheiten neu ausgerichtet werden.

Die dann notwendigen Schritte erfahren Sie in

der nächsten nächsten Ausgabe Ausgabe der der . .

sind und evtl. schon mal ein Praktikum im Finanzdienstleistungsbereich

absolviert haben, dürfen

sich gerne bis zum 31. Mai 2010 bei uns bewerben.

Hier die Kontaktdaten:

Hans-Adolf Deussing

Abteilungsleiter Personalentwicklung

04661/939-8500

hans-adolf.deussing@vrbankniebuell.de

12

18 Jahre:

Schulabschluss

21 Jahre:

Ausbildung/

Studium

13


14 Jahre:

Konfirmation

15 16 17

Sven Kloos

Mareike Richwardsen

Hier findest du deinen

persönlichen Jugendmarktbetreuer:

Kevin Blohm Ines Hansen

Fabian Hansen

Katja Morisse

19

18 Jahre:

Schulabschluss

Langeneß

Neukirchen

Süderlügum

Florian Eggert

Ladelund

Niebüll

Achtrup

Risum-Lindholm

Leck

5

199

Anja Klitzke

Langenhorn

Bordelum

Joldelund

Bredstedt

200

Drelsdorf

Breklum

Sprecht uns gerne an oder schreibt uns eine E-Mail. Wir kümmern uns!

Torsten Christophersen

Gönna Kotzan

Süderlügum Florian Eggert 04663/701-1050 florian.eggert@vrbankniebuell.de

Leck Christoph Gasa 04662/8710-3020 christoph.gasa@vrbankniebuell.de

Ladelund Anja Klitzke 04666/989-1811 anja.klitzke@vrbankniebuell.de

Achtrup Torsten Christophersen 04662/699-0153 torsten.christophersen@vrbankniebuell.de

Niebüll Kevin Blohm 04661/939-2019 kevin.blohm@vrbankniebuell.de

Neukirchen Ines Hansen 04664/983024 ines.hansen@vrbankniebuell.de

Risum-Lindholm Fabian Hansen 04661/942-736 fabian.hansen@vrbankniebuell.de

Bredstedt Katja Morisse 04671/403-4020 katja.morisse@vrbankniebuell.de

Bordelum Katja Morisse 04671/403-4020 katja.morisse@vrbankniebuell.de

Breklum Mareike Richwardsen 04671/403-5010 mareike.richwardsen@vrbankniebuell.de

Joldelund Tanja Steensen 04673/962-037 tanja.steensen@vrbankniebuell.de

Langenhorn Sven Kloos 04672/772-810 sven.kloos@vrbankniebuell.de

Dennis Brodersen

Koordinator Jugendmarkt

04661/939-8250

dennis.brodersen@vrbankniebuell.de

20

21 Jahre: 22

Ausbildung/

Studium

23

1/2010

24 25 26

Flensburg

Christoph Gasa

Tanja Steensen

E45

Jugendmarkt

13

7

77

Sc


14 Rund Sterne Rund um des die Sports Bank

1/2010

Sterne des Sports

Dem Himmel so nah ...

... ist die Sportfluggruppe Leck bei der Ausübung

Ihres Hobbys, dem Fliegen, immer.

Gleiche Gefühle, dürften die Teilnehmer

unserer Reise nach Berlin am 1. und 2. Februar

zur Preisverleihung der „Sterne

des Sports in Gold auch gehabt haben,

als man am Vormittag des 2. Februar gespannt

die Preisverleihung erwartete.

Zur Vorgeschichte: Einfach mal abheben

– für Menschen mit körperlichen

oder geistigen Behinderungen gar

n i c h t so leicht. Sie haben selten Gelegenheit, sich

die Welt von oben anzusehen. Doch bei der Sportfluggruppe

kann der Traum wahr werden. Einmal

im Jahr lädt der kleine Verein aus Leck zu einem

„Flugtag für Menschen mit Behinderung ein. Dafür

gab es bereits in der Landesjury den „Großen Stern

des Sports in Silber.

Damit war die Nominierung auf Bundesebene erreicht

und man stellte sich einer bundesweiten Jury

zum „Großen Stern des Sports in Gold.

Uwe Fröhlich, Thomas Bach, Bundeskanzlerin

Besondere Auf-

Dr. Angela Merkel, Harald Callsen und Tanja Bliesmann

merksamkeiterhielt die Preisverleihung durch die Anwesenheit

unserer Bundeskanzlerin, Frau Dr. Angela Merkel.

In Ihrer Ansprache würdigte Frau Dr. Merkel den

unermüdlichen Einsatz der vielen ehrenamtlichen

Helfer in den Sportvereinen. Ein soziales Netzwerk,

welches von persönlichem Einsatz und gegenseitiger

Verantwortung lebt.

Die Sportfluggruppe Leck wurde für eben diesen

Einsatz geehrt und erhielt aus den Händen des Präsidenten

des Deutschen Olympischen Sportbundes,

Thomas Bach, dem Präsidenten des Bundesverbandes

der Volks- und Raiffeisenbanken, Uwe Fröhlich

und unserer Bundeskanzlerin den 12. Platz.

Auf der Rückfahrt von Berlin haben wir den 1. Vorsitzenden

des Vereins, Harald Callsen aus Achtrup

befragt.

Harald, bist Du zufrieden mit der

heutigen Platzierung?

Harald Callsen: Ja, wir können absolut zufrieden sein.

Den 12. Platz auf Bundesebene zu erreichen, bei einer

Summe von 2.500 Bewerbungen, ist für uns ein überragendes

Ergebnis. Immerhin ist unser Verein nur ein

ganz kleiner, im Gegensatz zu den Vereinen, die hier

vorgestellt wurden. Und hier zählt doch in erster Linie

der olympische Gedanke: „Dabeisein ist alles.

Was sagst Du zu den Gewinnern des

heutigen Tages?

Harald Callsen: Sie haben verdient gewonnen. In

der Filmsequenz, die uns vorgestellt wurde, konnte

man klar den Einsatz, den dieser Verein und auch die

2. und 3. Platzierungen einnehmen, erkennen.

Da war schon ein bißchen Gänsehautgefühl dabei.

Wie hast Du den heutigen Tag

empfunden?

Harald Callsen: Eine rundum gelungene Sache. Ich,

bzw. ich darf hier für meinen ganzen Verein sprechen,

wir sind unheimlich stolz darauf, heute dabei gewesen

sein zu dürfen.

Wir haben mit einem kleinen Projekt damals unsere

Bewerbung eingereicht und stehen nun auf einer

großen Bühne. Das bedeutet Bestätigung und

Ansporn, zugleich in dieser Form weiterzumachen

und uns bestimmt auch immer weiter zu entwickeln.

Was

steht als nächstes im Verein an?

Harald Callsen: Wir streben an, mit vielen weiteren

Vereinen zu kooperieren, bishin zu einer Fusion, um

noch schlagkräftiger zu sein und gegebenenfalls

das Angebot zu erweitern. Das könnte z.B. eine

effektivere Nutzung der Geräte nach sich ziehen,

Schulungen können gemeinsam abgehalten und viele

gemeinsame Aktivitäten durchgeführt werden.

Jede

Jede


„Immer

eine

offene

Tür.

Im Weiteren planen wir unsere Werbung gezielt auf die

Gruppe der über 50-jährigen, sogenannte „Best Ager,

auszubauen. Hier richten wir uns an eine Zielgruppe,

die kurz vor dem Ruhestand vielleicht nach etwas

Neuem sucht. Schnupperkurse werden vermehrt angeboten

und auch für die Mitglieder der VR Bank gilt

weiterhin der Mitgliedermehrwert durch besondere

Preisermäßigungen.

Ja, und dann sind wir natürlich schon in den Vorbereitungen

für unsere nächsten Veranstaltungen. Das

ist zum Einen im Juni das nordische Wohnmobilistentreffen

mit bunter Meile am 18. Juni 2010 und den

Flugtag am 11. September 2010, wo wir wieder ca. 300

Gäste auf unserem Vereinsgelände erwarten.

Durch mehrmalige Platzierung auf

Kreis-, Landes- und Bundesebene habt Ihr

dann auch ein „kleines Preisgeld erhalten.

Wofür möchtet Ihr dieses verwenden?

Harald Callsen lacht und sagt: Also Probleme, so

einen Extrabonbon in einem Verein zu verwenden,

gibt es, glaube ich, nicht.

So steht die Renovierung unseres Vereinsheims an

und auch in die Technisierung unserer Maschinen

Fotowettbewerb

Ihr Foto in unserer Werbung

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt.

Wir machen den Weg frei.

„Den

Aufwind

suchen.

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt.

Wir machen den Weg frei.

Was treibt Sie an? Verraten Sie uns Ihren persönlichen Antrieb in

Ihrem Leben. Was spornt Sie an, jeden Tag aufs Neue alles zu geben?

Wobei können Sie kraftschöpfen?

Fotografieren Sie sich, Ihre Familie, Verwandte oder Freunde mit

Ihrem Antrieb und senden Sie uns Ihr Bild zu. Gewinnen Sie einen

unserer Preise im Gesamtwert von 200,- €.

Einsendeschluss ist der 30. Juni 2010.

Teilnahmebedingungen

werden wir investieren, investieren, um

zukunftsfähig zu sein.

Würde Euer Verein mit dem heutigen

Wissen noch einmal eine Bewerbung starten?

Harald Callsen: Ja, auf jeden Fall. Dieses Projekt

weiter auszubauen, neue Partner mit aufzunehmen,

noch mehr Angebote auszuarbeiten, wird Arbeit des

zukünftigen Vereinslebens sein. Die Bestätigung,

dass wir auf dem richtigen Weg sind, haben wir heute

erhalten. Besonders gefreut habe ich mich auch darüber,

dass der Präsident des Deutschen Aero Club e.V.,

Herr Klaus Koplin auf der Preisverleihung anwesend

war, nachdem er erfahren hat, dass eine Flugsportgruppe

nominiert ist.

Wir danken der VR Bank, dass Sie uns diese Fahrt ermöglicht

hat. Es war schon etwas Besonderes von der

Bundeskanzlerin einen Händedruck zu erhalten. Wo

sonst, erfährt man so eine Wertschätzung.

Das hat uns auch gezeigt, dass unsere Arbeit im Ehrenamt

gewürdigt wird, denn den Stellenwert, den

auch die Politik in Zusammenarbeit mit den Volksund

Raiffeisenbanken dem Sport und dem Ehrenamt

entgegenbringt, ist schon eine tolle Partnerschaft.

1. Jeder Teilnehmer darf nur ein Bild einsenden.

2. Das Einverständnis zur Veröffentlichung der abgebildeten Person bitte beifügen.

3. Die eingereichten Bilder müssen die Mindestgröße von 13x18 cm haben.

Bitte schicken Sie uns Ihre Bilder digital (zeitung@vrbankniebuell.de)

oder als Aufsichtsvorlagen auf Fotopapier (VR Bank Niebüll, Marketing, Hauptstraße 30, 25899 Niebüll).

4. Notieren Sie bitte auf der Rückseite des Fotos: Name, Anschrift und Alter des Fotografens,

Ihren Antrieb und ob Ihr Foto digital vorliegt.

5. Die eingereichten Bilder erhalten die Teilnehmer nicht zurück. Sie gehen mit allen Rechten

in den Besitz der VR Bank eG über.

6. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Sterne des Sports Rund / Fotowettbewerb

um die Bank 15

1/2010

Gewinnen

Sie Preise im

Gesamtwert von

200 €


www.vr-sizeclub.de

Nur noch

wenige

Plätze

Ja, auch ich will die Vorteile der Mitgliedschaft in der

VR Bank nutzen.

Bitte rufen Sie mich für eine Terminvereinbarung an.

Ich bin am Besten zu errreichen ...

vormittags nachmittags abends

Ort/Datum Unterschrift

Bitte geben Sie diesen Abschnitt in einer unserer

Geschäftsstelle ab oder senden Sie ihn an:

VR Bank Niebüll

– Christian Sell –

Hauptstraße 30

25899 Niebüll

Jugendreise ins

Sportcamp Canet Plage

Bist du zwischen 14 und 17 Jahre alt? Dann ist das

ein heißer Tipp für dich: Unsere Jugendreise ins

Sportcamp Canet Plage an Frankreichs Mittelmeerküste!

Wenn Du mit uns nach Canet Plage reist, wirst Du

dort auch das „Savoir vivre schnell entdecken. Der

Camping-Club Mar Estang liegt direkt am unendlich

langen Sandstrand: Toll für alle Beachsportaktivitäten!

Wenn Du nicht schon als Sportskanone

auf Reisen gehst, wirst Du es bei Beachfootball und

Beachhandball sicher werden!

Der wunderschöne Sandstrand von Canet ist aber

nicht nur klasse für Wasserratten und Beachaction-

Fans, auch Träumer und Bräuner fühlen sich hier

wohl, wenn der Blick über den riesigen Ozean oder

die Pyrenäen schweift.

„Gemeinschaft.

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt.

Wir machen den Weg frei.

Unser tolles Programm und eine gehörige

Portion Partyspaß warten am Abend auf

Dich … Am nächsten Tag kannst Du Dich ja

wieder entspannt am Strand oder aktiv beim

Trainieren und shoppen erholen …

VR-SizeClub-Fahrt

nach „Canet Plage

Termin: 16.7. - 24.07.2010

Alter: 14 - 17 Jahre

Preis: 474,- €

Veranstalter:

Veranstalter:

RUF Jugendreisen, Bielefeld

Alle Infos in Deiner VR Bank-Geschäftsstelle!

Mitgliedschaft in der VR Bank

Damit wir alles optimal für Sie vorbereiten können, füllen

Sie bitte das Formular möglichst vollständig aus. Nach

Erhalt Ihres Antrags beraten wir Sie unverbindlich über

die nächsten Schritte.

Bitte hier abtrennen.

Vorname *

| | | | | | | | | | | | | | |

Name *

| | | | | | | | | | | | | | |

Straße/Hausnummer *

| | | | | | | | | | | | | | |

PLZ *

| | | | | | | | | | | | | | |

Ort *

| | | | | | | | | | | | | | |

Telefon *

| | | | | | | | | | | | | | |

Mobil *

| | | | | | | | | | | | | | |

E-Mail-Adresse *

| | | | | | | | | @ | | | | |

Bereits Kunde? * Ja

Kontonummer | | | | | | | | | |

Nein

Ich möchte Geschäftsanteile in Höhe von

| | | | Euro zeichnen. (250 bis max. 2.000 Euro)

Die mit einem ( * ) versehenen Felder sind Pflichtfelder, wenn vorhanden.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine