Nahrungsraum Stadt / dérive - Zeitschrift für Stadtforschung, Heft 67 (2/2017)

derive

Urban Gardening liegt seit Jahren im Trend, städtische Märkte feiern eine Renaissance und sind Fixpunkt von Stadttourismustouren, Kochevents gibt es aller Orten und Streetfood wandelt sich von der exotischen Attraktion zum Alltagsangebot. In der Schwerpunktausgabe Nahrungsraum Stadt werden Sie über die neuesten Urban-Gardening-Tipps trotzdem ebenso wenig informiert, wie über die coolsten Streetfood-Hangouts oder die angesagtesten Community-Kochevents in Ihrer Nachbarschaft. Stattdessen legt der dérive-Schwerpunkt den Fokus auf die räumlichen Ausprägungen und Auswirkungen der diversen Hypes und Trends, beschäftigt sich am Beispiel Wien mit dem Themenkomplex urbane Landwirtschaft, Stadtwachstum, Imagepolitik und Partizipation oder stellt den Nahrungsmittelanbau in Kubas Städten vor. Das Heft kann hier https://shop.derive.at/collections/einzelpublikationen/products/heft-67 bestellt werden.

Impressum

ABONNEMENT

dériveZeitschrift für Stadtforschung

Medieninhaber, Verleger und Herausgeber:

dérive – Verein für Stadtforschung

Mayergasse 5/12, 1020 Wien

Vorstand: Christoph Laimer, Elke Rauth

ISSN 1608-8131

Offenlegung nach § 25 Mediengesetz

Zweck des Vereines ist die Ermöglichung und Durchführung

von Forschungen und wissenschaftlichen Tätigkeiten zu den

Themen Stadt und Urbanität und allen damit zusammenhängenden

Fragen. Besondere Berücksichtigung sollen dabei

inter- und transdisziplinäre Ansätze finden.

Grundlegende Richtung:

dériveZeitschrift für Stadtforschung versteht sich als

interdisziplinäre Plattform zum Thema Stadtforschung.

Redaktion

Mayergasse 5/12, 1020 Wien

Tel.: +43 (01) 946 35 21

E-Mail: mail@derive.at

www.derive.at

www.urbanize.at,

www.facebook.com/derivemagazin

twitter.com/derivemagazin

dérive – Radio für Stadtforschung

Jeden 1. Dienstag im Monat von 17.30 bis 18 Uhr

in Wien live auf ORANGE 94.0

oder als Webstream http://o94.at/live.

Sendungsarchiv: http://cba.fro.at/series/1235

Anzeigenleitung & Medienkooperationen:

Helga Kusolitsch, anzeigen@derive.at

Website: Christian Klettner, Artistic Bokeh

Grafische Konzeption & Gestaltung:

Atelier Liska Wesle — Wien / Berlin

Lithografie: Branko Bily

Coverfoto: Wien Simmering, März 2017, dérive.

Hersteller: Resch Druck, 1150 Wien

Kontoverbindung

Empfänger: Christoph Laimer

Bank: easybank, A–1010 Wien

IBAN: AT51 14200 20011126570, BIC: EASYATW1

Abonnement

Standard: 24 Euro (inkl. Versandspesen Inland)

Ermäßigt: 20 Euro (inkl. Versandspesen Inland)

Förder- und Institutionenabo: Euro 50

Ausland jeweils plus 8 Euro Versandspesen

Abonnements laufen ein Jahr (vier Hefte). Bestellungen an:

bestellung@derive.at oder per Bestellformular auf www.derive.at

Wir danken für die Unterstützung:

Bundeskanzleramt – Kunstsektion,

MA 7 – Wissenschafts- und Forschungsförderung.

Chefredaktion: Christoph Laimer

Schwerpunktredaktion: Katharina Held

Redaktion / Mitarbeit: Thomas Ballhausen, Andreas Fogarasi,

Barbara Holub, Lennart Horst, Michael Klein, Andre Krammer,

Axel Laimer, Iris Meder, Erik Meinharter, Sabina Prudic-Hartl,

Paul Rajakovics, Elke Rauth, Manfred Russo, Benjamin D.

Tendler.

Mitgliedschaften, Netzwerke:

Eurozine – Verein zur Vernetzung von Kulturmedien,

IG Kultur, INURA – International Network for Urban

Research and Action, Recht auf Stadt – Wien.

Die Veröffentlichung von Artikeln aus dérive ist nur mit

Genehmigung des Herausgebers gestattet.

AutorInnen, InterviewpartnerInnen und KünstlerInnen dieser

Ausgabe: Thomas Ballhausen, Lisa Bolyos, Carey Clouse,

Michael Freerix, Katharina Held, Barbara Holub,

Andre Krammer, Sarah Kumnig, Maja Lorbek, Peter Payer,

Paul Rajakovic, Elke Rauth, Inga Reimers, Maruša Sagadin,

Natalja Salnikova, Miriam Stock, Felix Wiegand.

68

dérive N o 67 — NAHRUNGSRAUM STADT

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine