Aufrufe
vor 1 Jahr

Heft 12 2016-17k

FFC-Journal, Heft 12, FFC - FC Denzlingen

6 Mannschaftsaufgebote

6 Mannschaftsaufgebote Aufgebot FFC Aufgebot FC Denzlingen Tor: Tim Kodric, Benedict Martens, Adrian Tiel Abwehr: Felix Dreher, Laurenz Haas, Fabain Amrhein, Robin Risch, Nicolas Garcia Stein, Konrad Faber, Alexander Koberitz Mittelfeld: Elias Reinhardt, Mike Enderle, Fabian Sutter, Philipp Züfle, Vedat Erdogan, Kevin Senftleber, Gildas Asongwe, Benjamin Züfle, Giuliano Reinhardt, Matthias Maier, Alexander Martinelli, Kevin Bernauer, Adriano Spoth, Aaron Neu, David Preis Sturm: Marco Senftleber, Joschua Moser-Fendel, Karl-Luis Dees, Timo Schwär Cheftrainer: Ralf Eckert Trainer: Axel Riesterer Torwarttrainer: Lothar Schwarz Tor: Claudius Gass, Nils Ihlemann, Niklas Schindler, Adrian Winski Abwehr: Vladimir Ebel, David Gremmelspacher, Sebastian Margenfeld, Simon Schweiger, Dirk Steigert, Sören Zehnle Mittelfeld: Erdem Bayram, Christian Dichtel, Bilal Dirani, Lucas Knopf, Frank Lengner, Luca Miceli, Torben Stuckart, Timo Wehrle, Baransel Yurttas, Benjamin Mandzo Angriff: Erdogan Aldemir, Alexander Ambs, Benjamin Bierer, Rino Saggiomo Trainer: Armin Jungkeit, Karsten Bickel Torwarttrainer: Stefan Gerber, Alexander Ernst Betreuer: Christian Gehring Betreuer: Ernst Kuske RegioPack Druck & Versand Rechnungen Werbebriefe Kataloge Zeitungen Adressmanagement • EDV-Arbeiten Digitaldruck • Direktadressierung Falzen • Kuvertieren • Frankieren Klebefalzen Schloßmattenstr. 29 • 79268 Bötzingen Tel. 0 76 63 / 94 62-0 info@regiopack.de www.regiopack.de

FFC News 7 Gegentore: FFC: 35 (Schnitt: 1,30) FCD: 51 (Schnitt 1,88) Höchster Saisonsieg: FFC: 8:0 (H) SC Pfullendorf FCD: 6:1 (A) SC Lahr Höchste Saisonniederlage: FFC: 1:6 (H) FC 08 Villingen FCD: 0:4 (A) FC 08 Villingen Bilanz der letzten 10 Spiele: FFC: 6 Siege, 2 Remis, 2 Niederlagen FCD: 6 Siege, 2 Remis, 2 Niederlagen Die beiden Teams trafen seit 1990 in 29 Pflichtspielen aufeinander. In neun Spielen ging der FFC als Sieger vom Platz. Der FCD konnte dagegen bereits 13 Partien für sich entscheiden (Torbilanz: 41:51). Vor allem seit 1997 sah die Bilanz des FFC gegen den FCD bescheiden aus, denn in den letzten 21 Spielen standen lediglich vier FFC-Siegen gleich 11 Niederlagen (Torverhältnis: 26:42) gegenüber! Da ist es an der Zeit, diese Bilanz etwas aufzufrischen... FC Denzlingen Sp. S. U. N Tore Punkte Gesamt: 28 18 7 3 79:51 61 Heim: 14 11 1 2 46:27 34 Ausw.: 14 7 6 1 33:24 27 So war das Hinspiel: 03.10.16:FC Denzlingen - FFC 3:2 (1:1) FFC: Kodric, Amrhein (46. Dreher), K. Senftleber, Garcia Stein, Faber, Sutter (83. Koberitz), E. Reinhardt (62. Bayram), Asongwe (46. Bernauer), Enderle, M. Senftleber, Martinelli; Tore: 1:0 Schweiger (8.), 1:1 K. Senftleber (41.), 2:1 Dirani (64.), 3:1 Saggiomo (88.), 3:2 K. Senftleber (93.); Zuschauer: 700; Schiedsrichter: Jonas Brombacher (Kandern) Zugänge: Bilal Dirani (Freiburger FC), Florian Ries (FC Bötzingen), Vladimir Ebel (SC Wyhl), Nils Ihlemann (FC Eintracht Cuxhaven), Erdogan Aldemir (SC Freiburg U19), Niklas Schindler (SC Freiburg U19), Claudius Gass (eigene Jugend), Lucas Knopf (eigene Jugend), Luca Miceli (eigene Jugend), Sören Zehnle (eigene Jugend); während der Saison: Adrian Winski (VfR Hausen), Baransel Yurttas (ASV Durlach), Benjamin Mandzo (Offenburger FV) Abgänge: Florian Rees (FC Teningen), Paul Kinder (VfR Hausen), Gregor Kuwert (SV RW Glottertal), David Unterreiner (Solvay Freiburg), Raphael Baumann (SV Kirchzarten), Pascal Stadelmann (Ziel unbekannt), Sergio Nunez-Azevedo (Ziel unbekannt); während der Saison: Florian Ries (FC Freiburg-St. Georgen), Philipp Dettmar (pausiert) Autor: Matthias Renner Trainerduo verlängert Vertrag! Ralf Eckert und Axel Riesterer bleiben dem FFC treu! Das erfolgreiche Trainerduo wird auch weiterhin die Rotjacken betreuen. Die beiden Erfolgstrainer werden auch die zwei nächsten Jahre den FFC trainieren! „Ralf ist ganz tief FFCler. Einen besseren Trainer bekommen wir nicht. Ralf und Axel tragen unser Konzept, verstärkt den Kader zu verjüngen und auf junge Spieler zu setzten, voll mit“, so der Zweite Vorsitzende Horst Schepputat. Die beiden Trainer sind bereits seit 2009 im Amt und damit die beiden dienstältesten Trainer in der nun 120-jährigen Vereinsgeschichte! Nach dem Verbandsligaabstieg 2009 belegte der FFC in der Landesliga zwei Mal hintereinander den dritten Tabellenplatz. 2012 wurde der FFC in der Landesliga Vizemeister und schaffte über die Aufstiegsrunde die Rückkehr in die Verbandsliga. Bereits zwei Jahre später wurden die Rotjacken überlegen Meister in der Verbandsliga und der FFC spielte dann zwei Jahre in der Oberliga Baden- Württemberg. Zudem stand man in den letzten vier Jahren zwei Mal im Halbfinale des Rothaus-Pokals und vor zwei Jahren gar im Endspiel, wo man allerdings dem Bahlinger SC unterlag. Nach dem Abstieg aus der Oberliga spielte die junge FFC-Elf gleich wieder eine sehr gute Rolle in der Verbandsliga, steht vom ersten Spieltag an im oberen Tabellendrittel der Liga und hat weiter gute Chancen auf einen der beiden vorderen Plätze. Auch im Rothaus-Pokal steht die Eckert-Elf erneut im Viertelfinale und hat weiter Chancen auf den Pokalsieg. Die ganze FFC-Familie freut sich, dass Ralf Eckert und Axel Riesterer ihre sehr erfolgreiche Tätigkeit beim FFC fortsetzen! FFC – FC 08 Villingen 1:6 (1:3) FFC: Kodric. Dreher (58. Amrhein), Sutter (58. Radovanovic), K. Senftleber, Garcia Stein, Faber, E. Reinhardt, Martinelli (58. Eggert), Enderle, M. Senftleber, Bernauer (70. Spoth); Tore: 0:1 (12.) Cristilli, 1:1 (20.) Bernauer, 1:2 (28.) Cristilli, 1:3 (42.) Ceylan, 1:4 (75.) Haibt, 1:5 (78.) Plavci, 1:6 (81.) Ceylan; Zuschauer: 450; Schiedsrichter: Jonas Brombacher (Kandern) SC Pfullendorf – FFC 1:2 (0:0) FFC: Kodric. Dreher, Sutter, K. Senftleber, Garcia Stein, Faber, E. Reinhardt (12. Schwär, 77 Novakovic), Maier, Enderle (88. Amrhein), M. Senftleber (85. Koberitz), Moser-Fendel; Tore: 0:1 (52.) K. Senftleber, 0:2 (63.) Enderle, 1:2 (89.) Vogler; Zuschauer: 210; Rote Karte: Sutter (83./FFC); Schiedsrichter: Simon Wolf (Rheinfelden) FFC mit 2:1-Sieg im Endinger „Erle“. Im Endinger Erle trafen mit dem abstiegsbedrohten SV Endingen und Titelanwärter FFC zwei Teams aufeinander, die beide auf einige Akteure verzichten mussten. Alleine beim FFC standen Trainer Ralf Eckert elf(!) Akteure aus dem Verbandsligakader nicht zur Verfügung. FFC-Trainer Ralf Eckert hatte zuvor bereits erklärt: „Wer mehr gesunde Spieler und mehr Qualität auf den Platz bringt...“. Dennoch gingen beide Mannschaften mit viel Zuversicht in die Partie. Vor 300 Zuschauern begann der SV Endingen mit viel Laufarbeit und Einsatzwillen. Da machte sich die Rückkehr von Kapitän Philipp Hensle bemerkbar, der seine Mannen immer wieder antrieb. Die Gäste aus dem Dietenbachsportpark zeigten dafür die reifere Spielanlage und ließen auf dem sehr gut bespielbaren Platz den Ball gekonnt durch die eigenen Reihen laufen, allerdings fehlte manchmal dann der finale Pass in den gegnerischen Strafraum. Die erste gute Gelegenheit erspielte sich der SVE, als SVE-Torjäger Santiago Fischer abzog, doch das Spielgerät ein, zwei Meter über dem Kasten von FFC-Keeper Tim Kodric landete. Besser machten es dann auf der Gegenseite die Gäste. Nach feinem Zuspiel von Marco Senftleber zimmerte Mike Enderle die Kugel humorlos in die Maschen zur 0:1-Fühurng der Rotjacken. Die mitgereisten FFC-Fans konnten erstmals jubeln. Fast im Gegenzug gab es jedoch die Chance zum Ausgleich für den SVE, als erneut Santiago Fischer zum Abschluss kam, doch der Ball knapp am langen Eck vorbeizog. Der pfeilschnelle Konrad Faber ließ in der 27. Minute seine Gegenspieler stehen, verfehlte jedoch mit seinem anschließenden Torschuss das SVE-Tor. Kurz vor dem Halbzeitpfiff zog Elias Reinhardt aus gut 30 Metern ab und der tückische Flachschuss

Heft 11 2016-17k
Heft 04 FFC - SV Endingen
Heft 08 FFC - FC Auggen
Heft 02 FFC - FC Waldkirch - 1. SV Mörsch
Heft 03 FFC - SC Pfullendorf
Heft 06 2017-18k.pdf
Heft 06 FFC -SSVReutlingen-FC08 Villingen
Heft 06 FFC - SV Stadelhofen
Heft 07 2017-18k.pdf
Heft 011 2017-18k.pdf
Heft 15 2017-18k.pdf
Heft 07 FFC - SC Pfullendorf-FC Nöttingen
Heft 11 FFC - FV Ravensburg
Heft 08 2017-18k.pdf
Heft 05 2017-18k.pdf
FFC-Journal, Heft 12
Heft 13 FFC - FSV Hollenbach
Heft 09 2017-18k.pdf
FFC-Jounrla, Heft 11
Heft 03 FFC- FV Lörrach-Brombach.pdf
Heft 01 FFC - Stuttgarter Kickers.pdf
FFC-Journal, SSV Reutlingen
Heft 10 FFC FSV 08 Bissingen
FFC-Journal, Heft 07
FFC-Journal, Heft 09
Heft 12 FFC - SV Oberachern
Heft 09 FFC - SSV Ulm
Heft 13 2016-17k
JOURNAL