Capitol Magazin 3/2017

capitolkw

Nr. 63 | 3_2017/bezahlt www.capitol-mannheim.de

capitol

Magazin Mai - August 2017

/ 1

Im weißen

Rössl

Das Kultmusical in 3 Akten

Premiere: 28. Juli 2017

Lange Nacht

der Stimmen

3 Ensembles –

3 Stunden Musik

20.05.2017

Karl Drais –

Die treibende Kraft

200 Jahre Fahrrad

29.05.2017

Life is a Cabaret

Staatsphilharmonie trifft

Capitol Ensemble

31.05.2017


2 / capintern / 3

capigram

editorial in bildern

Ein Abend wie im Rausch: Anna Depenbusch.

Große Emotionen beim Konzert von Yvonne Catterfeld.

Gruppenbild mit Dame. Shooting für das“Rössl“ mit Céline Bouvier.

Ein Klassiker der Kinderliteratur hatte im

Casablanca Premiere: Pinocchio.

Gespannte Erwartung auf den

5. Mannheimer Märchentagen im Capitol.

Umjubelte Premiere von „Karl Drais – die treibende Kraft“.

Das Capitol freut sich über eine überaus gelungene und aufwendige Produktion

zusammen mit Michael Herberger und Rino Galiano.


4

capitol

90

LEIDENSCHAFT

Unser Haus.

Das Capitol

kauft

das Capitol.

Sei ein Teil

davon!

Aus unserem Haus

wird „Unser Haus“.

Beinahe geschafft! Der Großteil der notwendigen Summe ist zusammen.

Jetzt geht es in den Endspurt.

Stiftungsvorstand Thorsten Riehle im Gespräch

400.000 Euro sind geschafft, es fehlen noch die

letzten 100.000 Euro, um das gesteckte Ziel von

einer halben Million zu erreichen. Was ist denn

mit dem schon eingenommen Geld geplant

oder vielleicht schon in Auftrag gegeben?

Zunächst einmal werden wir in Bereiche

investieren, die der Gast gar nicht so sehr

wahrnimmt, die für uns aber wichtig im weiteren

Ablauf sind. So sollen die Lagerflächen

umgebaut werden, dass dort auch Kulissen eingelagert

werden können. Diese sollen künftig

mit einem Aufzug in den Saal gebracht werden

können, anstatt sie umständlich durch das

kleine Treppenhaus zu schleppen. Aber, es gibt

natürlich auch im Saal selbst Bereiche, die wir

erneuern müssen. Dazu gehört dringend der

Boden. Außerdem wollen wir das Haus von der

doch sehr großen Patina befreien. Ein bisschen

davon hat ja großen Charme, aber mittlerweile

schlägt das eher um in ziemlich alt und marode.

Bei der Gelegenheit wollen wir dann auch

eine der alten Logen öffnen und für die Gäste

nutzbar machen. Das sind Premiumplätze!

Wenn man ehrlich ist, kommen einem 500.000 Euro

nicht wirklich viel vor, wenn man sich das große

Gebäude und die Technik, die darin steckt vor Augen

führt. Wahrscheinlich ist die Stiftung nicht betrübt,

wenn die Spendensumme die halbe Million übersteigt.

Was steht alles auf dem Wunschzettel?

Nein, Geld können wir gut gebrauchen. So

müssen wir auf alle Fälle in die Technik des

Hauses und damit auch in die Akustik investieren.

Das ist ein großes Projekt, das wir zusätzlich

mit anschieben müssen, um konkurrenzfähig

zu bleiben. Für uns also überlebenswichtig.

Wo soll das Haus in 20 Jahren stehen?

Gibt es eine Zukunftsvision?

Also zunächst einmal muss der Übergang in

20 Jahren gut geregelt werden, dann wird

nämlich das Gründerteam in eine Lebensphase

kommen, in der es nicht mehr um das

tägliche Arbeiten geht. Bis dahin liegt aber

eine Menge Arbeit vor uns, wenn wir das Haus

weiter unabhängig halten wollen. Der Kauf

der Immobilie war ein erster wichtiger Schritt.

Die Vision ist aber das gesamte Unternehmen

so aufzustellen, dass es der nächsten

Generation gelingt, darauf aufzubauen und

anzuknüpfen. Mit Sicherheit ändert sich aber

auch der Geschmack unserer Gäste, weil sich

ja auch die Welt verändert. Ich glaube aber

fest daran, dass Live Entertainment auch in 20

Jahren noch eine wichtige Brücke zwischen

der Berufswelt und der Freizeit darstellt. Sicher

mit einem anderen Anspruch und sicher mit

anderen Anreizen, aber das wird auch in 20

Jahren noch hier in das Haus passen. Es gab

Spender, die schon im Kindertheater waren und

deshalb „Unser Haus“ unterstützt haben und

eine Reihe von Firmen/Institutionen, wie iperdi,

BBBank oder Fuchs Petrolub, die wie selbstverständlich

Großspenden getätigt haben.

Ihre Hilfe zählt

jeder Spendenbetrag bringt uns weiter

alle Infos und Online-Spende unter:

www.sei-ein-teil-davon.com

Gibt es eine besondere Anekdote, die

Sie ganz besonders berührt hat?

/ 5

Besonders berührt hat mich der Brief eines Ehepaares,

das Goldene Hochzeit gefeiert hat. Die

Enkel wollten unbedingt etwas Sinnvolles tun

und haben beschlossen, um Spenden zu bitten.

Die Großeltern waren mit ihnen als sie klein

waren Gäste im Capitol Kindertheater. Da kann

ich nur sagen: eine tolle Idee – und wir scheinen

da auch etwas richtig gemacht zu haben.


6

/ 7

Scheckübergabe pro bono tRAUMZEIT

Kunstprojekte zur Förderung von Kinder und Jugendlichen. Spende zugunsten des Capitol Kindertheaters.

Anfang März durften wir Pro bono - für Kunst und Kind e.V. mit seiner Veranstaltung tRAUMZEIT

bei uns im Capitol begrüßen. Der Verein verfolgt zwei Ziele: Kunstprojekte zu fördern und mit den

Erlösen Kindern und Jugendlichen zu helfen. Der Verein macht regelmäßig mit künstlerischem

Ansatz auf die Nöte benachteiligter Heranwachsender aufmerksam und verhilft ihnen durch

Spenden zu besseren Lebensbedingungen. Bei der Veranstaltung tRAUMZEIT konnten dieses Jahr

15.000 € weitergeben werden, die wie angekündigt in gleichen Teilen an drei Empfänger gingen.

Ein Höhepunkt des wunderbaren Abends im Capitol war die Scheckübergabe an die drei Empfänger

noch auf der Bühne vor dem großen Finale. Stellvertretend für das Capitol-Kindertheater nahm

Hauschefin Miriam Kops den Scheck entgegen.

Zwei weitere Spenden in Höhe von je 5.000

Euro gingen an den Kinder- und Jugend-Zirkus

Aladin und an Radio RUMMS, ein Radioprojekt

mit und für kranke Kinder und Jugendliche

in der Universitätsmedizin Mannheim.

capitol

90

LEIDENSCHAFT

Requisitenspende für das Capitol

Zwei Zuschauer unterstützen das Kreativteam im Capitol mit wichtigen Requisiten und Kostümen.

Foto: v.l.n.r. Thorsten Riehle, Ute Mickel, Susanne Back (in einem Kleid aus dem Spendenfundus), Andreas Dittrich

Gleich zweimal durfte sich das Capitol über Sachspenden für den Fundus freuen. Andreas Dittrich,

der in Heppenheim einen Antiquitäten Laden besitzt (www.andis-andiquitaeten.de) verlor im

Frühjahr bei einem Veranstaltungsbesuch sein Handy und eine Capitol Mitarbeiterin fand es wieder

und bewahrte es auf. Glücklich über die unkomplizierte und schnelle Übergabe des Telefons bot

er den Capitol Kreativen an in seinem Laden zu stöbern und Dauerleihgaben für die Produktionen

auszusuchen. Gesagt, getan und schon bei Drais konnten einige original Requisiten eingesetzt

werden. Ute Mickel, die zweite Spenderin, die dem Haus sehr verbunden ist, fand beim Räumen

bei ihren Eltern alte Kleidungsstücke. U.a. Männersachen, die im Jahr 1891 verpackt worden sind.

Eine Modezeitung diesen Datums lag zwischen

den einzelnen Teilen. Auch Frauenkleider aus

den 1930ern befinden sich unter den vielen

Stücken, die sie dem Haus vermacht hat. Ein

Schatz, der nach und nach und jetzt auch schon

bei Karl Drais – Die treibende Kraft auf der

Capitol Bühne zu sehen ist. Das Capitol sagt

Danke für diese wunderbare Unterstützung!


8

/ 9

Mo | 01.+ 02.05.2017 | 20.00 Uhr | Konzert

Söhne Mannheims

„MannHeim zu Dir“-Tour. In Originalformation live.

In Originalformation gehen die Söhne Mannheims im Mai auf

Tour. Nach einer Live-Verschnaufpause war die Band kürzlich

ins Studio zurückgekehrt, um ein neues Album aufzunehmen.

Den Tourauftakt der neuen Konzert-Etappe mit vielen intimen

Shows bestreiten die Söhne im Mannheimer Capitol.

1995 gegründet, haben sich die Söhne Mannheims mit bisher fünf

Studio-Alben, zahlreichen Hits und mit ausverkauften Tourneen seit über

20 Jahren zur absoluten Kultband entwickelt. Rockig, kraftvoll, mit großer

Leichtigkeit und trotzdem eindrucksvoll – so lässt sich die euphorisierende

Wirkung der Band auf ihr Publikum beschreiben, die jedes Konzert

der Söhne Mannheims zu einem unvergesslichen Ereignis macht.

Die Besucher erwartet ein Spektakel der besonderen Art. Diesmal

nicht in den großen Hallen, sondern in kleineren Locations,

wo man den typischen Spirit und die besondere Energie der Band

noch direkter empfindet. Freuen kann man sich auch auf Wegbegleiter

der ersten Stunde wie Rolf Stahlhofen und Xavier Naidoo.

Wie zu erwarten waren die beiden Shows bei uns in kürzester Zeit

ausverkauft!

1. Kategorie 59,00 Euro

2. Kategorie 54,90 Euro

AUSVERKAUFT

Do | 04.05.2017 | 20.00 Uhr | Konzert im Casablanca

Lewis & Leigh

Mit ihrem Debütalbum „Ghost“ für fünf Konzerte in

Deutschland! „Keep Your Ghost Tour“

Nach einer ausverkauften Tournee im Januar kommen Lewis & Leigh mit

ihrem Debütalbum “Ghost“ erneut für fünf Konzerte nach Deutschland!

Das Debütalbum “Ghost” von Lewis & Leigh erzählt von kleinen

und großen Geistern. “Es ist ein ziemlich persönliches Album geworden.

Es geht um Menschen, die wir lieben, Menschen, die

wir verloren haben, aber auch um unsere Träume und Hoffnungen.”

Die Geister beschwören und beschwichtigen Lewis & Leigh

auf 10 Songs mit durchgehend zweistimmigem Harmoniegesang,

zwei Stimmen, die eine perfekte Symbiose eingehen.

In Deutschland sorgte die Veröffentlichung von „Ghost“ für

Aufsehen. Mit einem phänomenalen Auftritt bei Inas Nacht

überzeugte das Duo auf vielseitiger Art und Weise. Eins steht

fest, die Reise von Lewis & Leigh beginnt gerade erst.

Eintritt 22,90 Euro

Mi | 03.05.2017 | 20.00 Uhr | Konzert

Milow

Urbane Emotionen mit Milow. Support: American Authors

Der charismatische Singer/Songwriter aus Belgien landete ab 2006

einen Hit nach dem anderen, triumphierte in unzähligen Konzerten als

grandioser Storyteller und Musiker. Keine Frage: Das erste Jahrzehnt im

neuen Jahrtausend ist untrennbar mit der weichen, dennoch aber enorm

eindringlichen Stimme von Milow verbunden. Und mit seinen Top-Hits

wie „Ayo Technology“, „You Don’t Know“, „You And Me (In My Pocket)”

oder „Little In The Middle“. Doch nun, rund um sein sechstes Album

„Modern Heart“, war es Zeit für eine Neuorientierung. Mit der Hilfe von

zwei begnadeten Musikern sowie einer ganzen Reihe an überraschenden

Produzenten gelang es Milow, seine Klangästhetik weitgehend neu zu

definieren und seine schillernden Kompositionen in einem verblüffenden

Klangbett aus Urban Soul und Tropical House neu zu positionieren.

Im Frühjahr 2017 kommt Milow mit seiner hochkarätig besetzten

Band für zehn Konzerte nach Deutschland und auch ins Capitol.

Stehplatz Parkett 44,05 Euro

Sitzplatz Empore 44,05 Euro

Do | 04.05.2017 | 20.00 Uhr | Lesung im Casino

Maren Kroymann

Maren Kroymann mit einer intimen Lesung zu Patricia

Highsmiths erfolgreichem Roman „Carol“.

Maren Kroymann ist eine der renommiertesten Schauspielerinnen

unserer Fernsehlandschaft, und eine der wandlungsfähigsten

dazu. Sie ist vielseitig, klug, und sie ist eine, die immer

schon Stellung bezogen hat, offen und geradlinig.

Darüber hinaus steht sie seit über vier Jahrzehnten auch als Sängerin und

begnadete Entertainerin auf der Bühne und hat mit ihrem wegweisenden

feministischen Kabarett ein ganz eigenes, neues Genre kreiert. Nun

kommt sie mit dem autobiografisch inspirierten Buch „Carol“ von Patricia

Highsmith über die Liebe zweier Frauen zu einer Lesung ins Casino.

„Carol“ ist nicht einfach nur ein Liebesroman – das Buch, dessen

Verfilmung 2015 bei den Filmfestspielen in Cannes Weltpremiere

feierte, beschreibt die fast quälend langsame Annäherung, die Fragen

und Wirrnisse zweier Frauen auf der Suche nach Identität.

Besonders fortschrittlich: „Carol“ ist der erste lesbische Roman, bei dem

die Heldinnen am Schluss weder sterben, noch Selbstmord verüben.

Eintritt 22,00 Euro

DEIN EHRGEIZ

GIBT DIR AUFTRIEB.

www.pfi t zenmeier.de


10 / november

/ mai

/ 11

Fr | 05.05.2017 | 20.00 Uhr | Konzert

Les Brünettes

„With the Beatles“. Ein Gesamtkunstwerk, das groovt und

swingt - nicht nur für eingefleischte Beatles-Fans.

Nach ihrem letzten Programm A Women Thing, einer kongenialen

Hommage an ihre musikalischen Heldinnen, hatten Les Brünettes

einfach Lust auf ein „Jungs Ding“. Und wen könnten sie sich da besser

vornehmen als die Boygroup aller Boygroups: The Beatles.

In ihren Arrangements lassen sich die vier von den Pilzköpfen zu kreativen,

spielerischen, manchmal frechen Höhenflügen inspirieren. Sie

entstauben die vielgehörten großen Hits, entdecken eher unbekanntere

Songs und überraschen mit Querverbindungen zwischen den Stücken.

Ein Gesamtkunstwerk, das rockt, das groovt, das swingt -

und mit dem warmen und harmonischen Zusammenklang

der vier Frauenstimmen immer direkt ins Herz geht.

1. Kategorie 21,80 Euro

2. Kategorie 18,50 Euro

So | 07.05.2017 | 20.00 Uhr | Musiktheater

Ladies Night

Nach dem großen Erfolg im Januar kommen die strippenden

Männer zurück ins Capitol. Ganz oder gar nicht.

Kein Job, kein Geld, keine Unterhosen. Fünf arbeitslose Männer, die

aus lauter Not auf die waghalsige Idee kommen, es den erfolgreichen

„Chippendales“ gleich zu tun. Sie strippen. Doch sie haben Rettungsringe

und Hühnerbrüste! Wie wird man(n) Herr über die eigene Scham,

über klemmende Reißverschlüsse? Und als schließlich nur noch ein

knapper String als letzte Schamgrenze bleibt, stellt sich die alles entscheidende

Frage: Ganz oder gar nicht?! Am 07. Mai liefert die Komödie

Ladies Night im Capitol Mannheim Antworten auf diese Frage.

1. Kategorie 36,00 Euro

2. Kategorie 31,60 Euro

Do | 11.05.2017 | 20.00 Uhr | Comedy-Theater

CAVEMAN

Seit über 15 Jahren ein absoluter Bühnen-Dauerbrenner! „Du sammeln, ich jagen!“

Fünfzehn Jahre dauert die Erfolgsgeschichte von CAVEMAN – Du sammeln, ich jagen! schon an. Mehr als vier Millionen Zuschauer haben das

Stück inzwischen alleine in Deutschland gesehen. Und über 200.000 Mannheimer vergnügten sich bereits in rund 300 Vorstellungen dank

zuletzt Martin Luding, der mit Herz, Witz und Verstand über das Zusammenleben der Geschlechter sinniert. Einzig, um nach manch Irrungen

und Wirrungen die Liebe seiner angebeteten Frau Heike zurückzugewinnen. Zum 15-jährigen Jubiläum kehrt Martin Luding in der Titelrolle

des CAVEMAN vom 11. bis 14. Mai 2017 erneut nach Mannheim zurück und wird im Jagdrevier des Capitols die Keule schwingen.

Weitere Vorstellungen:

Fr | 12.05.2017 | 20.00 Uhr Sa | 13.05.2017 | 20.00 Uhr So | 14.05.2017 | 20.00 Uhr

1. Kategorie 39,55/33,15 Euro

2. Kategorie 34,95/29,35 Euro

3. Kategorie 30,35/23,85 Euro

4. Kategorie 24,60/19,50 Euro

Mo | 08.05.2017 | 20.00 Uhr | Filmabend

Moving Adventures

Bildgewaltige Geschichten, inspirierende Menschen und

spektakuläre Aufnahmen. „Ocean Film Tour Vol. 4“

Das Meer ist Schauplatz unserer größten Abenteuer und die wohl vielfältigste

Schatzkiste der Natur. Mit einer schillernden Artenvielfalt, die uns

immer wieder in Staunen versetzt und zum Schutz unserer Ressourcen

motiviert. Die International OCEAN FILM TOUR Volume 4 bringt euch mit

bildgewaltigen Geschichten, inspirierenden Menschen und spektakulären

Aufnahmen an den Ort, an dem alles Leben begann – ans Meer.

Ein Filmabend, bestehend aus mehreren Filmen mit einer Gesamtlaufzeit

von ca. 120 Minuten.

Eintritt 16,50 Euro

Tickets bei engelhorn sports

www.oceanfilmtour.com


12 /mai / 13

Mo | 15.05.2017 | 19.00 Uhr | Kabarett im Casablanca

Dr. Markus Weber

„Iwwerleije se mol!“ - Dr. Markus Weber startet mit

seinem zweiten Soloprogramm.

Wie sein erstes Programm „Hiwwe un Driwwe“ ist sein neues Programm

„ Iwwerleije se mol“ eine weitere kabarettistische Heimatkunde für

Eingeborene und Roigeplaggde. Mit Geschichtlichem, Linguistischem,

Literarischem, Wahrem und Übertriebenem zeigt der Kurpfälzer, in welch

bedeutender Gegend wir zu Hause sind, und zwar Hiwwe wie Driwwe.

Eintritt 16,00 Euro

AUSVERKAUFT

Mo | 15.05.2017 | 20.00 Uhr | Konzert im Casino

Sascha im Quadrat

Musik - Comedy - Schnaps

Stargast: Francesca Galiano

Sascha im Quadrat ist nicht in Worte zu fassen. Wir versuchen es trotzdem:

Zwei Sänger, ein Pianist und jede Menge Spaß... So lässt sich ein Abend

mit Sascha Krebs, Sascha Kleinophorst und Frank Schäffer wohl am ehesten

umreißen. Wir im Capitol lieben unsere Jungs und freuen uns heute schon

auf den Abend mit Francesca Galiano.

Francesca Galiano ist die fleischgewordene Kombination aus Talent, Sexappeal,

Musikalität und Hingabe. Ob Schlager, Pop und/oder die neusten Chart-Hits

- die temperamentvolle Italienerin macht aus jedem Auftritt eine große Party.

Und die drei Männer von Sascha im Quadrat werden ihr zu Füßen liegen …

Sitzplatz 16,00 Euro

Anzeige Juli 2016.pdf 1 15.07.2016 16:10:31

Stehplatz 13,00 Euro

Mi | 17.05.2017 | 20.30 Uhr | Konzert

Shindy

„Daddy Tour 2017“. Special Guest Ali Bumaye.

DADDY TOUR 2017 - das, was für einige unerreichte Träume darstellen, ist für den anderen greifbare Wirklichkeit. Die Realität

Michael Schindlers. Am 11. November 2016 erschien das dritte goldene Album „DREAMS“.

Teil dieser Realität sind: Top-1-Platzierungen jedes seiner bislang releasten Alben, ein Bestseller-Buch und stets ausverkaufte

Club Shows. Der Shindy-Hype ist längst zu einer unverweigerlichen Tatsache geworden und wird immer größer.

Shindy steht für Trend, Style und die Zukunft des Deutschen

Hiphops. Nun geht der Goldrapper auf seine erste Solo Tour.

Special Guest Ali Bumaye.

Stehplatz 34,25 Euro

wir beraten sie gerne rund um die werbetechnik

Tel.: 0621 - 26343 | www.haakonbecker.de

Digitaldruck

Fenster - und Kfz- Beschriftungen

Sicht - und Sonnenschutzfolien

Acrylglasschilder

Gallery Bond, Canvas

Fassadenschilder

Werbebanner

Roll-ups & Pop-ups

Leuchtreklame

Messebau

Eventdekorationen

Souverän unterwegs mit den Gleitsichtgläsern Impression® Road 2.*

* Im Rahmen eines Benutzertests des TÜV Rheinland wurde

das Gleitsichtglas Impression® Road 2 auf die Aspekte

Eingewöhnungszeit, Sehbereich, Blendungen, Kontraste,

Farbwiedergabe und Reinigung getestet.


14

/mai

/ 15

Do | 18.05.2017 | 20.00 Uhr | Rock-Show

I Want It All

An Evening with the Music of Queen

Die Musik von Queen auf die Bretter der Capitol Bühne zu bringen. Das

nahmen sich die Kreativen des Capitol Teams vor über fünf Jahren vor.

Wie erfolgreich diese Show werden würde ahnte damals noch niemand.

Es ist nicht nur die unverwechselbare Musik der legendären Rockband,

die das Publikum nach all diesen Jahren immer noch in die Show

strömen lässt, sondern nicht zuletzt auch die Geschichte, die auf der

Bühne erzählt wird und die immer noch mitreißt und berührt. Eine

Nacht, eine letzte Nacht wie im Rausch. Liebe, Schmerz, der Wille zum

Leben. Große Gefühle, einzigartige Stimmen, ein eigener Chor und eine

fantastische Live-Band und „Zuschauerproteste“, die im letzten Jahr die

Absetzung erfolgreich verhinderten. Es darf weitergerockt werden.

I want it all – and I want it now!

1. Kategorie 36,00/31,00 Euro

2. Kategorie 32,00/27,00 Euro

Weitere Vorstellung:

Do | 28.12.2017 | 20.00 Uhr

Fr | 19.05.2017 | 20.00 Uhr | Musical

HAIR – The American Tribal Love/Rock Musical

Das berühmteste Musical der Welt in einer Inszenierung des Capitol Teams

Der junge Claude Bukowski kommt wegen seiner Einberufung zum Wehrdienst aus der amerikanischen

Provinz nach New York. Er soll in den Krieg ziehen – nach Vietnam. Im Central

Park stößt er auf eine Gruppe „Hippies“ um den charismatischen George Berger, die alles,

was Bukowski in der konservativen Provinz bisher erfahren hatte, auf den Kopf stellen: Sie

propagieren und leben „Freie Liebe“, „Mystische Bewusstseinsströme“, Drogen, Selbstbestimmung

und einen absoluten Pazifismus. In einem großen „Be In“ verbrennen sie öffentlich Ihre

Einberufungs-Bescheide und sagen dem Kriegs-Establishment so endgültig den Kampf an.

Claude ist hin und her gerissen zwischen der Faszination eines anderen, freieren und menschlicheren

Amerikas und seinen traditionellen Werten. Das tragische Ende ist vorprogrammiert.

Mit kraftvollen Bildern haben Gerome Ragni/James Rado (Text) und Galt MacDermot (Musik)

ein Sittengemälde der 68er gezeichnet. Das „Zeitalter des Wassermanns“ provozierte

die Elterngeneration, protestierte gegen überkommene Hierarchien, Rassismus und Militarismus

und forderte unverhohlen ein elementares Menschenrecht: „Das Recht, anders sein

zu dürfen.“ Für die Inszenierung im Capitol Mannheim findet sich ein wahres Starensemble

zusammen. Unter der Regie von Georg Veit und Doris Marlis verbinden sich international

bekannte Musicalstars mit dem Ensemble des Capitol zu einem explosiven Team.

1. Kategorie 46,00/38,00 Euro

2. Kategorie 39,00/31,00 Euro

3. Kategorie 37,00/29,00 Euro

Weitere Vorstellung:

Do | 01.06.2017 | 20.00 Uhr

Do | 19.10.2017 | 20.00 Uhr

Fr | 20.10.2017 | 20.00 Uhr

Zodwa Selele

Victor Hugo Barreto

Sascha Krebs

Sascha Kleinophorst

Jeannette Friedrich

Katja Friedenberg

Nina Ungerer

Christian Schöne

Beste Semester: 15,00 Euro. Nur am 01.06.2017. Jetzt Karten sichern.


16

/mai

/ 17

Sa | 20.05.2017 | 20.00 Uhr | Konzert

Lange Nacht der Stimmen

Das Vocal Ensemble All4Music lädt ein. Ein Abend

mit All4Music, petitfour und Jonathan Zelter

Die Lange Nacht der Stimmen ist für ihre ausdrucksstarken Sängerinnen

und Sänger bekannt und seit mehreren Jahren ein fester Bestandteil im

Programm des Capitol. Das neuformierte Vocal-Ensemble All4Music lädt

deshalb auch dieses Jahr erneut dazu ein: Jeannette Friedrich, Sascha

Ullrich und Anja Rüger präsentieren ihr neues Programm, passend zum

90. Geburtstag des Mannheimer Capitol: die Oscar Gewinner in der

Kategorie „Bester Movie Song“ von 1937-2017 „And The Oscar goes to…“.

Außerdem können sich die Zuschauer sowohl auf Gastauftritte

des A-Cappella-Quintetts petitfour, als auch auf den, zum Newcomer

des Jahres gewählten, Songwriter Jonathan Zelter freuen.

Freuen Sie sich auf außergewöhnliche Stimmerlebnisse

in einer einzigen Nacht.

1. Kategorie 26,00/21,00 Euro

2. Kategorie 23,00/17,00 Euro

Fr | 26.05.2017 | 20.00 Uhr | Konzert

Beth Hart

Die Tour zum neuen Album. „Fire On The Floor Tour 2017

Mit ihrem letzten Album ‚Better Than Home‘ stürmte sie im April 2015

nicht nur die Charts, sondern kam auch für mehrere ausverkaufte

Shows im Frühjahr nach Deutschland. Als Headliner des Burg Herzberg

Festivals konnte sie 12.500 Fans begeistern und auch der zweite

Teil der ‚Better Than Home‘ Tour im Mai und Juni 2016 wurde zu einem

Triumphzug mit ausverkauften Shows in Dortmund, Berlin und

Ludwigsburg. Im Oktober 2016 brachte die U.S. Amerikanerin nun

ihr neues Studioalbum ‚Fire On The Floor‘ auf den Markt und wird zu

diesem Anlass eine exklusive Deutschland Show in Essen spielen, um

dann im Mai 2017 für weitere Shows zurück zu kommen. Bei ihrem

grandiosen Auftritt auf dem ‚Women of the World‘ Festival im Mai

2016 in der Alten Oper wurde sie von 1.800 Zuschauern begeistert

gefeiert. Im Mannheimer Capitol haben die Fans nun die einmalige

Möglichkeit Beth in einem kleineren intimeren Rahmen zu erleben.

1. Kategorie 64,00 Euro

2. Kategorie 57,00 Euro

3. Kategorie 52,00 Euro

4. Kategorie 49,00 Euro

Stehplatz 46,00 Euro

So | 21.05.2017 | 19.00 Uhr | Musical

„Wo stehst Du?“

Das Luther Musical. Präsentiert von

der Ev. Jugendkirche Mannheim

und Ladenburg.

Am 17. und 18. April 1521 stand der

junge Dr. der Theologie Martin Luther

in Worms vor Kaiser, Papstvertreter

und Fürsten. Es ging für ihn um nicht

weniger als um seine Position zum

Glauben, um das Bild eines gerechten

und gnädigen Gottes. Seit seinem

Thesenanschlag war er in das Kreuzfeuer

der katholischen Kirche geraten. Seine Thesen

und Schriften hatten Europa in Aufruhr versetzt.

Diese Firmen und Sponsoren sind bereits ein wesentlicher Teil des Projektes Capitol.

Wir bedanken uns für die Unterstützung.

copy print scan fax

Parallel zu den Wormser Ereignissen kann eine

Jugendclique gemeinsam mit Vertretern einer

Kirchengemeinde quasi durch eine Zeitbrille

500 Jahre zurückschauen. Von einem

Fernsehstudio aus können die Menschen

unserer Zeit miterleben, was damals geschah.

Das von dem musikalischen Leiter der evangelischen

Jugendkirche Mannheim, Eckhard Stadler und dem

Ladenburger Gemeindediakon Thomas Pilz verfasste

Stück bringt historische Ereignisse mit aktuellen

Fragestellungen zusammen. So wird sichtbar,

dass es damals wie heute um grundsätzliche

menschliche und kirchliche Fragen ging

und geht: Individuelle Freiheit, Gerechtigkeit,

Gnade und Vergebung, sowie den

Einsatz für eine bessere Welt.

1. Kategorie 18,50 Euro

2. Kategorie 13,00 Euro

Impressum

Herausgeber: Capitol Betriebs GmbH,

Waldhofstraße 2, 68169 Mannheim

Geschäftsführung: Thorsten Riehle

Telefon 0621/401714-0

Fax 0621/401714-30

www.capitol-mannheim.de

Gesamtherstellung:

Druck & Werbevertrieb

Medien-Verlag GmbH

Ernst-Udet-Straße 17

67435 Neustadt

Tel.: 06327-961836

Fax: 06327-961837

Mail: capitolmagazin@dwv-neustadt.de

(ab 1. Mai 2017)

www.capitol-magazin.de

Anzeigenverkauf und Mediaberatung:

Waltraud Halm Tel.: 0176-56783397,

Mail: w.halm@dwv-neustadt.de

Anzeigenannahme:

grafik-capitol@dwv-neustadt.de

Mail: capitolmagazin@dwv-neustadt.de

www.capitol-magazin.de

Verbreitung des Capitol-Magazins:

Capitol, Abonnenten, in ca. 900 Auslegestellen

der Metropolregion Rhein-Neckar und an der Weinstraße

Druckpress

nachhaltig beeindruckend

Satz, komplette Art-Direction:

textbüro wortstatt: Georg Veit

Redaktion: Julia Wütscher, Georg Veit


18

/mai

/ 19

Sa | 27.05.2017 | 20.00 Uhr | Comedy im Casino

Jens Wienand

Der Master of Desaster mit eigener Show auf der Casino

Bühne: „Willkommen im Club“.

Jens Wienand ist einer von uns. Jemand, der dazugehören will. Allerdings

heißt es für ihn selten: Willkommen im Club der reichen und

schönen Menschen. Für Jens heißt es eher: Willkommen im Club der

Ex-Freunde, Willkommen im Club der Außenseiter oder auch Willkommen

im Swingerclub ... allerdings nicht mal als hedonistischer Gast, sondern

als DJ. Nie fühlte man mit jemandem so mit, der Hosen tragen muss.

Das Leben legt Jens nicht nur Steine in den Weg, es

wirft ihm die Steine dahin, wo es richtig weh tut.

Jens Wienand improvisiert, interagiert und infiziert. Mit Humor, Witz und

Geschichten, die so nur vom Ghostwriter des Lebens stammen können.

Eintritt 16,00/12,00 Euro

So | 28.05.2017 | 18.00 Uhr | Konzert

Dylan auf Deutsch

„Wie ein rollender Stein“. Ein szenisch-musikalisches Programm

des Trios Stoepel/Herrmann/Rebell.

Der wohl bedeutendste und einflussreichste Songschreiber der

Popgeschichte Bob Dylan wurde schon lange als potentieller Anwärter

auf den Literaturnobelpreis gehandelt. Am 10. Dezember

2016 wurde ihm als erstem (und sicher einzigem) Popmusiker/Songschreiber

die höchste Auszeichnung in der Literaturwelt verliehen.

Seine wortmächtige Sprache, seine schöpferische Fantasie und seine

Gabe, einen starken emotionalen Ausdruck in bilderreichen Metaphern

zu finden, sind ohne Beispiel in der Popularmusik. Diese außerordentliche

poetische Qualität des Song-Autoren Bob Dylan will

das szenisch-musikalische Programm des Trios Stoepel/Herrmann/

Rebell mit eigenen Übertragungen ins Deutsche hörbar machen.

Jeder hat Dylans große Songs im Ohr, kennt aber nur die eine oder

andere Songzeile und deren Inhalt. Das wollen Moritz Stoepel, Christopher

Herrmann und Volker Rebell ändern. Sie wollen zeigen, worum es

inhaltlich in den Dylan-Texten überhaupt geht, und dass Dylans Texte

wirklich literarische Qualität haben. Deshalb alles in Deutsch und in

adäquater, aber auch gut verständlicher Übersetzung/Nachdichtung.

1. Kategorie 20,00 Euro

2. Kategorie 16,00 Euro

Beste Semester 15,00 Euro

Mo | 29.05.2017 | 20.00 Uhr

Musical

Karl Drais –

Die treibende Kraft

Ein Musical zum Fahrradjubiläum

Mannheim, Frühjahr 1817 – die Stimmung in der Stadt ist angespannt:

Deutschland leidet seit Jahren unter Missernten und im

Sommer 1816 schneit es im Sommer. Die Getreide- und Brotpreise

steigen ins Unermessliche, Pferde werden – um Getreide zu sparen

– getötet, notgeschlachtet und gegessen. Das Transportsystem

droht zusammenzubrechen. Entlassungen und Rationierungen treiben

Hungerrevolten durch die Städte. Was niemand weiß und keiner

ahnt, der Ausbruch des Vulkans Tambora auf den indonesischen

Sunda-Inseln verursacht mit seiner riesigen Stauberuption eine Klima-

Katastrophe, die die europäischen und amerikanischen Staaten

an den Rand des Abgrundes führen.

In Mannheim, M1 sitzt derweil ein junger Erfinder und versucht seinen

Platz zwischen übersprudelndem Ideenreichtum und engstirniger

Bürokratie, zwischen obrigkeits hörigem Vater und dem eigenen freien

Geist zu festigen und findet dabei, scheinbar zufällig, die Lösung

für eine Fortbewegung ohne Pferde: die Laufmaschine.

Das Capitol Mannheim hat zusammen mit Michael Herberger und Rino

Galiano ein Musik theater entwickelt, das sich mit dem Sommer 1817,

der Geburtsstunde des Fahrrads und vor allem mit Karl Drais, seinem

Erfinder und Konstrukteur, auseinandersetzt. Dabei steht der Geist der

Innovation als treibende Kraft im Mittelpunkt. Sich über das scheinbar

Gottgegebene zu erheben, die eigene Kraft zu nutzen, um ein in Regeln

erstarrtes System in Bewegung zu bringen, ist nicht bloß eine historische

Anekdote, sondern der Ur-Antrieb der Menschheitsgeschichte.

Georg Veit, künstlerischer Leiter des Capitol Mannheim, Buch und Regie,

verknüpft die Persönlichkeit Karl Drais mit den Zeitläuften zu einer emotionalen

Geschichte und einem hochdramatischen Bühnengeschehen.

Michael Herberger, Produzent der „Söhne Mannheims“ und Xavier

Naidoos, verleiht dem Musiktheater mit den eigens komponierten

Songs den notwendigen „treibenden“ Puls.

Rino Galiano, Mannheimer Schauspieler, Sänger und Multitalent,

hat mit prägnanten Songtexten Zeitstimmung und den Geist

der Innovation einfangen.

Darüber hinaus haben wir ein hoch karätiges Ensemble versammelt,

welches das Stück mit Wucht und Empathie auf die Bühne

bringt. Mit dabei sind Tim Al-Windawe, Rino Galiano, Marion La

Marché, Beatrix Reiterer, Hanna Gandor und Rainer Kleinstück.

1. Kategorie 39,50/34,50 Euro

2. Kategorie 37,50/32,50 Euro

3. Kategorie 34,50/29,50 Euro

Weitere Vorstellungen:

Fr | 08.09.2017 | 20.00 Uhr

So | 01.10.2017 | 19.00 Uhr

Freundlich unterstützt von:

Capitol

FREUNDESKREIS e.V.

Präsentiert von:


20

/ 21

Mi | 31.05.2017 | 20.00 Uhr | Konzert

Life is a Cabaret

Deutsche Staatsphilharmonie meets

Capitol Ensemble. Von Weill über

Queen bis Kander/Ebb.

Factsheet Mannheim

Best Western Hotel Mannheim City

Ein ganz besonderes Konzert erwartet die

Zuhörer am 31. Mai. Unter der Leitung von

Dirigent Ernst Theis und Capitol Hausregisseur

Georg Veit machen sich das Orchester und

die Künstler des Capitol Mannheim auf den

musikalischen Weg durch 100 Jahre Cabaret.

Paris, Berlin, New York, London sind die geografischen

Stationen – Fin de Siècle, Roaring

Twenties, die amerikanischen 40er und die

überdrehten 80er der musikgeschichtliche Rahmen.

Klassische Interpretationen der schillernden

Halbwelt, Chansons über die stampfenden

politischen Umwälzungen der Zeitläufe und

rockige Ausmalungen der typischen Cabaret-

Charaktere wirbeln wie auf einem Karussell

durcheinander und reißen das Publikum mit

in einen wahrhaft rauschhaften Abend.

Das großartige Konzert „Cinema Rock Symphony“

zum 89. Capitol Geburtstag am 30.

Dezember 2016 hat gezeigt, wie gut unser

Ensemble mit einer großen Band zusammenarbeiten

kann und welch wunderbarer Klang

ein Streichensemble in das Capitol zaubert.

Wir wollen nun einen Schritt weiter gehen.

Deshalb werden wir im Mai 2017 erstmals mit

der Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-

Pfalz im Capitol zusammenarbeiten. Marion

La Marché, Sandy Wollasch und Sascha Lien

sind die Protagonisten an einem musikalisch

wunderbaren Abend, der von Kurt Weill bis Ella

Fitzgerald reicht, von Queen bis Igor Strawinsky,

von John Kander/Fred Ebb bis Peter Fox.

1. Kategorie 37,00 Euro

2. Kategorie 29,00 Euro

3. Kategorie 22,00 Euro

4. Kategorie 15,00 Euro

Kino-Feinkost in Mannheim

geplant ab 11.05. RÜCKKEHR NACH MONTAUK

Der neue Film von Oscarpreisträger Volker Schlöndorff – frei nach Motiven von Max Frisch

geplant ab 18.05. BEUYS

Überzeugender Dokumentarfilm von Andreas Veiel mit viel ungesehenem Archivmaterial über Joseph Beuys

geplant ab 18.05. JAHRHUNDERTFRAUEN

Tragikomödie mit Annette Bening, Greta Gerwig und Elle Fanning als drei Generationen Kalifornierinnen

geplant ab 25.05. CHURCHILL

Glänzend gespieltes Biopic über Winston Churchill am Ende der von ihm geprägten politischen Ära

geplant ab 01.06. IN ZEITEN DES ABNEHMENDEN LICHTS

Hochkarätig besetzte Romanverfilmung nach dem Buch von Eugen Ruge über das Ende der DDR

Atlantis: K2, 32 · Tel.: (0621) 212 00 | Odeon: G7, 10 · Tel.: (0621) 156 55 09

www.atlantis-kino.de

Best Western Hotel Mannheim City

C 7, 9 - 11 · 68159 Mannheim

Telefon +49 (0)621-15920 · Telefax +49 (0)621-22248

info@mannheim-city.bestwestern.de · www.mannheim-city.bestwestern.de

Best Western Hotline +49 (0)6196 4724-260 · firmendienst@bestwestern.de

LAGE

Das Hotel befindet sich inmitten des Zentrums von

Mannheim. Der Hauptbahnhof ist in fünf Minuten mit

dem Auto erreichbar. Bis zum City Airport Mannheim

MHG fahren Gäste mit dem Auto etwa 15 Minuten,

zum Flughafen Stuttgart STR sind es 140 km und zum

Frankfurt am Main FRA 80 km. Das zentral gelegene

Haus verfügt über 162 komfortable Hotelzimmer der

3-Sterne Kategorie mit 3 verschiedenen Zimmerkategorien.

VERKEHRSANBINDUNG

• A656, Ausfahrt Mannheim Mitte

• Internationaler Flughafen: FRA

• ICE-Bhf.: Mannheim HBH

• U-Bahn: Südbahnhof Frankfurt

• S-Bahn: Mannheim (HBH)

• Straßenbahn: Rheinstraße

• Bus: Reiss Engelhorn Museen

• Messe: m:con Congress Center

PARKPLÄTZE

• 56 hoteleigene Parkplätze

8 km

75 km

1,5 km

7 km

1,5 km

0,5 km

0,5 km

1,5 km

ZIMMER

• Zimmeranzahl: 162 (davon Nichtraucher: 137)

• Einzelzimmer: 58

• Doppelzimmer: 104 (davon Twin: 48)

Ausstattung: Alle Zimmer sind ausgestattet mit

Dusche/WC, Fön, Schreibtisch, Direktwahltelefon,

Kabelfernseher, Sky, Zimmersafe, einer eingerichteten

Kleinküche (auf Anfrage) sowie kostenfreiem WLAN

Zugang.

GASTRONOMIE

• Restaurant, 80 Plätze

Im Restaurant des Hotels serviert das Team morgens

ein Frühstücksbuffet, in den Abendstunden Dinner á la

carte. Das Restaurant verfügt über 80 Sitzplätze und

hat sich auf regionale Speisen fokussiert. Die mit dem

Restaurant verbundene Terrasse im Innenhof ist in den

Sommermonaten geöffnet. An der Bar erhalten Gäste

am Abend Snacks sowie ausgewählte kalte und warme

Getränke.

FREIZEITMÖGLICHKEITEN

Ausflugsziele:

• Reiss-Engelhorn-Museen

• Mannheim City (Shopping)

• Mannheimer Schloss

• Rosengarten

• Schwetzinger Schloss mit Schlosspark

• Heidelberger Schloss

• Deutsche Weinstraße

0,3 km

0,5 km

1 km

2 km

15 km

15 km

25 km

ANFAHRTSBESCHREIBUNG

Mit dem Auto:

Ausfahrt Mannheim Mitte, Richtung Zentrum bis

Wasserturm/ Rosengarten, links auf den Kaiserring

Richtung Hauptbahnhof, kurz vor Hauptbahnhof

rechts Richtung Ludwigshafen, am Schloss ( linker

Hand ) vorbei, ganz rechts halten, das Hotel ist ab dort

ausgeschildert

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Ab dem Hauptbahnhof können Sie unser Hotel mit

den Straßenbahnen 1 Richtung Schönau, 3 Richtung

Sandhofen, 4 Richtung Heddesheim oder 5 Richtung

Heidelberg erreichen, Haltestelle “Paradeplatz” (500 m

bis zu unserem Haus), am “Paradeplatz” können sich

auch in die Straßenbahnen 2 Richtung Neckarstadt

oder 6 Richtung Rheingönnheim wechseln bis Haltestelle

“Rheinstraße”

Stand 09/2016


22

capitol

Mo | 01.05.

20.00

Di | 02.05.

20.00

Mi | 03.05.

20.00

Do | 04.05.

20.00

Do | 04.05.

20.00

Fr | 05.05.

20.00

So | 07.05.

11.00

So | 07.05.

20.00

Mo | 08.05.

20.00

Do | 11.05.

20.00

Fr | 12.05.

20.00

Sa | 13.05.

20.00

So | 14.05.

11.00

So | 14.05.

20.00

Mo | 15.05.

19.00

Mo | 15.05.

20.00

Mi | 17.05.

20.30

Do | 18.05.

20.00

Fr | 19.05.

20.00

Sa | 20.05.

20.00

So | 21.05.

11.00

So | 21.05.

19.00

Fr | 26.05.

20.00

Mai 2017

Söhne Mannheims |

Konzert

Söhne Mannheims |

Konzert

Milow |

Konzert

Maren Kroymann |

Lesung Im Casino

Lewis & Leigh |

Konzert im Casablanca

Les Brünettes |

A Cappella Pur

Findus zieht um |

Kindertheater im Casablanca

Ladies Night |

Musiktheater

Moving Adventures |

Filmabend

CAVEMAN |

Comedy-Theater

CAVEMAN |

Comedy-Theater

CAVEMAN |

Comedy-Theater

Pinocchio |

Kindertheater im Casablanca

CAVEMAN |

Comedy-Theater

Dr. Markus Weber |

Kabarett im Casablanca

Sascha im Quadrat |

Konzert im Casino

Stargast: Francesca Galiano

Shindy |

Konzert

I Want It All |

An Evening with

the Music of Queen

HAIR |

Musical

Lange Nacht der Stimmen |

Konzert

Geburtstagstorte für die

Katze |

Kindertheater im Casablanca

„Wo stehst Du?“ |

Das Luther Musical

Beth Hart |

Konzert

AUSVERKAUFT

AUSVERKAUFT

AUSVERKAUFT

Spielplan Mai - Juli 2017

1. Kategorie 59,00 Euro

2. Kategorie 54,90 Euro

1. Kategorie 59,00 Euro

2. Kategorie 54,90 Euro

Stehplatz Parkett 44,05 Euro

Sitzplatz Empore 44,05 Euro

Eintritt 22,00 Euro

Eintritt 22,90 Euro

1. Kategorie 21,80 Euro

2. Kategorie 18,50 Euro

Erwachsene 8,50 Euro

Kids 5,00 Euro

1. Kategorie 36,00 Euro

2. Kategorie 31,60 Euro

Eintritt 16,50 Euro

Tickets bei engelhorn sports

www.oceanfilmtour.com

1. Kategorie 39,55/33,15 Euro

2. Kategorie 34,95/29,35 Euro

3. Kategorie 30,35/23,85 Euro

4. Kategorie 24,60/19,50 Euro

1. Kategorie 39,55/33,15 Euro

2. Kategorie 34,95/29,35 Euro

3. Kategorie 30,35/23,85 Euro

4. Kategorie 24,60/19,50 Euro

1. Kategorie 39,55/33,15 Euro

2. Kategorie 34,95/29,35 Euro

3. Kategorie 30,35/23,85 Euro

4. Kategorie 24,60/19,50 Euro

Erwachsene 8,50 Euro

Kids 5,00 Euro

1. Kategorie 39,55/33,15 Euro

2. Kategorie 34,95/29,35 Euro

3. Kategorie 30,35/23,85 Euro

4. Kategorie 24,60/19,50 Euro

Eintritt 16,00 Euro

Sitzplatz16,00 Euro

Stehplatz13,00 Euro

Stehplatz 34,25 Euro

1. Kategorie 36,00/31,00 Euro

2. Kategorie 32,00/27,00 Euro

1. Kategorie 46,00/38,00 Euro

2. Kategorie 39,00/31,00 Euro

3. Kategorie 37,00/29,00 Euro

1. Kategorie 26,00/21,00 Euro

2. Kategorie 23,00/17,00 Euro

Erwachsene 8,50 Euro

Kids 5,00 Euro

1. Kategorie 18,50 Euro

2. Kategorie 13,00 Euro

1. Kategorie 64,00 Euro

2. Kategorie 57,00 Euro

3. Kategorie 52,00 Euro

4. Kategorie 49,00 Euro

Stehplatz 46,00 Euro

Sa | 27.05.

20.00

So | 28.05.

18.00

Mo | 29.05.

20.00

Mi | 31.05.

20.00

Do | 01.06.

20.00

Mo | 12.06.

20.00

So | 18.06.

18.00

Do | 22.06.

20.00

Fr | 23.06.

20.00

Di | 27.06.

20.00

HAIR |

Musical

Juni 2017

Sascha im Quadrat |

Sommersause im großen Haus

Stargast: Kolinda & Pete Lincoln

Dt. Staatsphilharmonie

Rheinland-Pfalz |

Konzert

Sascha Krebs Unlimited |

Konzert

Friedrich & Friends |

Konzert im Casino

Rainald Grebe |

Comedy

1. Kategorie 46,00/38,00 Euro

2. Kategorie 39,00/31,00 Euro

3. Kategorie 37,00/29,00 Euro

Beste Semester 15,00 Euro

Sitzplatz 21,00 Euro

Stehplatz17,00 Euro

1. Kategorie 37,00 Euro

2. Kategorie 29,00 Euro

3. Kategorie 22,00 Euro

4. Kategorie 15,00 Euro

U27-Ticket 7,00 Euro

1. Kategorie 32,80 Euro

2. Kategorie 28,40 Euro

Eintritt 15,00 Euro

1. Kategorie 32,80 Euro

2. Kategorie 29,50 Euro

Schlossfestspiele Edesheim

Fr | 07.07.

20.00

So | 09.07.

11.00

So | 09.07.

20.00

Do | 13.07.

20.00

Fr | 14.07.

20.00

So | 16.07.

11.00

So | 16.07.

11.00

Fr | 21.07.

20.00

So | 23.07.

20.00

Fr | 28.07.

20.00

Jens Wienand |

Comedy

Dylan auf Deutsch |

Konzert

Karl Drais –

Die treibende Kraft |

Musical

Life is a Cabaret |

Deutsche Staatsphilharmonie

meets Capitol Ensemble + Band

Christian Habekost |

de Weeschwie’sch-MÄN

Michel aus Lönneberga |

Kindertheater im Innenhof

Markus Krebs |

Comedy

Bodo Wartke |

Musik-Kabarett

Ramon Chormann |

Musik-Kabarett

Der Grüffelo |

Kindertheater im Innenhof

Life is like a Song |

Musical Gala

Schöne Mannheims |

Musik-Kabarett “Entfaltung”

Lars Reichow |

Musik-Kabarett

Im weißen Rössl |

Musical

Juli 2017

Eintritt 16,00/12,00 Euro

1. Kategorie 20,00 Euro

2. Kategorie 16,00 Euro

Beste Semester 15,00 Euro

1. Kategorie 39,50/34,50 Euro

2. Kategorie 37,50/32,50 Euro

3. Kategorie 34,50/29,50 Euro

1. Kategorie 37,00 Euro

2. Kategorie 29,00 Euro

3. Kategorie 22,00 Euro

4. Kategorie 15,00 Euro

1. Kategorie 31,00/29,00 Euro

2. Kategorie 28,00/26,00 Euro

Erwachsene 9,50/5,00 Euro

Kids bis 12 Jahren 4,00 Euro

1. Kategorie 24,00/22,00 Euro

2. Kategorie 21,00/19,00 Euro

1. Kategorie 35,00 Euro

2. Kategorie 29,50 Euro

1. Kategorie 24,00/22,00 Euro

2. Kategorie 21,00/19,00 Euro

Erwachsene 9,50/5,00 Euro

Kids bis 12 Jahren 4,00 Euro

1. Kategorie 29,50/27,50 Euro

2. Kategorie 26,50/24,50 Euro

1. Kategorie 29,50/26,20 Euro

2. Kategorie 25,00/22,80 Euro

1. Kategorie 29,50/26,20 Euro

2. Kategorie 25,00/22,80 Euro

1. Kategorie 45,00/38,00 Euro

2. Kategorie 39,00/32,00 Euro

3. Kategorie 36,00/29,00 Euro

Mo | 07.08.

20.00

Mi | 09.08.

20.00

Fr | 08.09.

So | 10.09.

Do | 14.09.

Fr | 15.09.

So | 17.09.

So | 17.09.

Fr | 22.09.

Di | 26.09.

Mi | 27.09.

Fr | 29.09.

Sa | 30.09.

So | 01.10.

Do | 05.10.

Fr | 06.10.

So | 08.10.

Do | 12.10.

Mo | 16.10.

Fr | 20.10.

Sa | 21.10.

Mo | 23.10.

Fr | 27.10.

Do | 26.10.

Mi | 01.11.

Do | 02.11.

Mi | 08.11.

Do | 09.11.

Fr | 10.11.

So | 12.11.

Do | 16.11.

So | 19.11.

Do | 23.11.

Sa | 25.11.

So | 26.11.

Coming Soon

Karl Drais – Die treibende Kraft

We Want to Live Forever

Cinema Rock Symphony

Rocky Horror Picture Show

“Sunrise” Stummfilm-Konzert

Disney Nights

Purple Schulz

Salut Salon

Salut Salon

ONAIR

Im weißen Rössl

Karl Drais – Die treibende Kraft

Erwin Pelzig

Torsten Sträter

Gitte Haenning

Sebastian Pufpaff

Red Hot Chilli Pipers

HAIR

August 2017

Sascha Krebs PRIDE |

Konzert im Casino

im Rahmen des CSD Rhein-

Neckar

Rainbow Classics |

Konzert im Casino

im Rahmen des CSD Rhein-

Neckar

Rolf Miller

Heinz Rudolf Kunze

Im weißen Rössl

Mary Roos & Wolfgang Trepper

Dead Men’s Poetry

Rick Kavanian

Gernot Hassknecht

Georgette Dee

Gerd Dudenhöffer

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Im weißen Rössl

Rüdiger Hoffmann

Schöne Mannheims

Julia Neigel Quintett

Sweet Dreams of the 80s

Besuchen Sie uns

auf Facebook

www.facebook.com/capitolmannheim

Hintergründe, Facts und die aktuellsten Infos.

Eintritt 15,00 Euro

Eintritt 15,00 Euro

/ 23

karl drais

die treibende kraft

Monnem macht Musical

29.05.2017

08.09.2017

01.10.2017

Das Musical zum

Fahrradjubiläum von

Michael Herberger

Rino Galiano

Georg Veit

Präsentiert von:

Freundlich unterstützt von:

Capitol

FREUNDESKREIS e.V.

Capitol Vorverkauf

Dienstag, Donnerstag, Freitag 14-19.00 Uhr

Samstag 11-13.00 Uhr

Am 14. und 15. April 2017 sowie am 25. Mai

bleibt der Vorverkaufsschalter komplett geschlossen.

Danach sind wir wieder zu den gewohnten Zeiten für Sie da.

Telefonisch sind wir erreichbar:

0621 - 33 67 333 | Montag bis Freitag 11-17.00 Uhr


24 / juni / 25

Mo | 12.06.2017 | 20.00 Uhr | Konzert

Sascha im Quadrat

Special Edition: Die Sommersause

Mit Kolinda & Pete Lincoln

Nach regelmäßig ausverkauften Konzerten im Casino ist es wieder Zeit,

den großen Saal für die drei Musiker zu öffnen. „Special Edition“ mit jeder

Menge Spaß und hochkarätigen Special Guests.

Kolinda, die eigentlich im Februar schon auf der Casino Bühne mit den

Jungs rocken wollte, aber kurzfristig ihren Auftritt krankheitsbedingt absagen

musste, ist jetzt endlich zu Gast bei Sascha im Quadrat. Spielerisch

arbeitet Kolinda Brozovic sich durch ganze 4 Oktaven und zeichnet sich

dabei durch eine enorme Kraft und Klarheit in der Stimme aus. Nach einem

Stipendium für klassisches Klavier begann Kolinda ihre professionelle

Karriere als Sängerin und stand bereits mit 19 Jahren an der Seite von

Künstlern wie Xavier Naidoo, Söhne Mannheims, Laith Al Deen, Glashaus,

Sascha und Rolf Stahlhofen, später auch Mousse T. und Emma Lanford,

Roachford und Joana Zimmer auf der Bühne, um nur einige zu nennen.

Als weiteren Stargast begrüßen die Saschas den britischen Musiker

Pete Lincoln, 1956 im englischen Newcastle geboren, der aus

der Rockgeschichte nicht mehr wegzudenken ist. Bevor er 2006

als Leadsänger und Bassist der Glamrock-Legende THE SWEET

(Ballroom Blitz, Fox On The run) engagiert wurde, war er 10 Jahre

lang Frontman der Band SAILOR, die mit Hits wie „Girls, Girls,

Girls“ oder „Glass Of Champagne“ weltweit erfolgreich waren.

Im Laufe seiner Karriere mit über 3.500 Konzerten arbeitete er

mit Größen wie Sir Cliff Richard, Tina Turner, Shakin‘ Stevens, Dannii

Minouge oder S Club 7. So verbrachte er die kompletten 80er

und 90er damit, auf Tour zu sein – von Neuseeland bis Grönland.

Und jetzt endlich im Capitol bei Sascha im Quadrat.

Sitzplatz 21,00 Euro

Stehplatz 17,00 Euro

Anz_Capitol_95x130_2017_03 20.03.17 09:24 Seite 1

So | 18.06.2017 | 18.00 Uhr | Konzert

Deutsche Staatsphilharmonie

Rheinland-Pfalz

Mit Frank Dupree und dem Olivia Trummer Trio

Connect it! „Like a bird“.

„Jung, dynamisch, energiegeladen, jazzy, kreativ und innovativ. Genau

das Richtige für Hörer mit offenen Ohren, die bereit sind, Neues für sich

zu entdecken. Sie werden die Musik von einer neuen Seite erleben,“ so

lautet Frank Duprees Beschreibung der Konzertreihe CONNECT IT!!

Abermals geleitet und am Klavier begleitet von Frank Dupree,

dem Artist in Residence dieser Spielzeit, schließt die

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz diese Saison

im Capitol mit dem Konzert CONNECT IT! Like a bird.

Dieses Mal gastiert Frank Dupree zusammen mit dem Olivia Trummer

Trio und widmet sich neben Beethovens berühmtem 2. Klavierkonzert, in

einer außergewöhnlichen Besetzung, auch zwei ausgesprochen poesievollen

Kompositionen: „Pastorale d’été“ von Arthur Honegger und Olivier

Messiaens „Oiseaux exotiques“. Ein besonders lyrisches, und musikalisch

höchst interessantes Konzertprogramm bei dem Klassik auf Jazz trifft

und den Zuhörern erlaubt in den roten Samtsesseln vom Capitol zu

versinken. Also: Licht aus, Ohren auf und Bühne frei für CONNECT IT!

1. Kategorie 37,00 Euro

2. Kategorie 29,00 Euro

3. Kategorie 22,00 Euro

4. Kategorie 15,00 Euro

U27-Ticket 7,00 Euro

06.05.

IVA

& BAND

13.05.

DENIS

FISCHER

02.06.

INGMAR

STADEL-

MANN

03.06.

CHRISTIANE

RICHTER

Tickets

Rhein Neckar Ticket, Tel. 0621 10 10 11

Rheinpfalz Ticket Service, Tel. 0631 37 01 66 18

schatzkistl.de

TICKETS AN DER

KINOKASSE & ONLINE


26

/ juni

/ 27

Fr | 23.06.2017 | 20.00 Uhr | Konzert im Casino

Casino Royale – Friedrich & Friends

Mit der Lizenz zu Singen

Es verspricht ein rasanter und actionreicher

Abend zu werden: Jeannette Friedrich als

rassiges Bond-Girl und Dieter Scheithe als

James Bond himself laden sich in dieser neuen

Konzertreihe jedes Mal einen anderen

Superschurken (männlich/weiblich) mit der

Lizenz zum Singen ein. Die Identität dieses

Gastes bleibt bis zum Konzertbeginn unter

strengster Geheimhaltung Ihrer Majestät.

Schnallen Sie sich an und seien sie

dabei bei einer außergewöhnlichen

musikalischen Mission – garantiert

geschüttelt und nicht gerührt.

Eintritt 15,00 Euro

Do | 22.06.2017 | 20.00 Uhr

Konzert

Sascha Krebs Unlimited

Special Guests: Anna Schenk und

Hagen Grohe

„A Night of Classic Rock“ feat.

Moby Dick

Im vergangenen Jahr haben wir mit

Sascha Krebs und vielen Gästen seinen

runden Geburtstag und das 20jährige

Bühnenjubiläum unter dem Titel

„Sascha Krebs Unlimited“ gefeiert. Seit

Sascha Krebs die Neckarstadt zur No-

Go-Area gemacht hat, scheint er keine

Sekunde ausgeharrt zu haben. In diesem

Jahr ist so verdammt viel passiert,

dass es eine Freude ist, ihn in diesem

Rahmen wieder hier begrüßen zu können.

Seit Anfang des Jahres ist er der Lead Sänger

von „The Queen Kings“, die als eine der

besten Queen-Tribute-Bands gilt. Außerdem

tourt er dieses Frühjahr wieder mit der

„Rock meets Classic“-Tour durch Europa. In

kleinem Rahmen ist er mit der Kult-Reihe

„Sascha im Quadrat“ monatlich bei uns im

Casino zu Gast und endlich auch wieder

einmal auf der großen Bühne zu erleben.

Dieses Mal, begleitet von der Kombo

„Moby Dick“ und den Gästen Anna

Schenk und Hagen Grohe. ES WIRD LAUT!

Marshall Verstärker auf der Bühne, Farbe

in der Haut, Metall im Gesicht, bärtige

Berserker an den Instrumenten.

1. Kategorie 32,80 Euro

2. Kategorie 28,40 Euro


28 / märz / 29

Di | 27.06.2017 | 20.00 Uhr | Comedy

Rainald Grebe

Das neue Soloprogramm. „Das Elfenbeinkonzert“.

Er tut es wieder. Vier Jahre nach seinem letzten Solo Das Rainald-

GrebeKonzert setzt sich Rainald Grebe wieder allein ans Klavier.

„Alles ging damit los, dass eine alte Bekannte anrief, ob ich nicht

einen Volksmusik-Workshop in der Elfenbeinküste machen wolle,

mit ivorischen Deutschstudenten, sie sei jetzt Leiterin des Goetheinstituts

dort in Abidjan. Dann sagte sie noch, dass das Goetheinstitut

einen Steinwayflügel besitzt, und einen Klavierstimmer gibt es

auch, den einzigen in der Cote d ´Ivoire. Der betreut etwa ein Dutzend

Instrumente und eins davon steht beim Goethe im Institut.

Christian Habekost

Ich sagte zu. Mit meiner zarten Arthrose meldete ich mich in Berlin

erstmal bei einem Breakdanceworkshop an. Eigentlich hab

ich für Afrika gar keine Zeit. Ich hab hier 8 Theaterprojekte parallel

zu betreuen. Wie immer. Und dann ging die Reise los …“

1. Kategorie 32,80 Euro

2. Kategorie 29,50 Euro

Schöne Mannheims

Kevin

Tarte

Bo do Wartke


30

/ juli

/ 31

Mi | 28.07.2017 | 20.00 Uhr | Musical

Im weißen Rössl

Das Kultmusical in 3 Akten auf der Capitolbühne. PREMIERE

Kultmusical

in 3 Akten

Das Stück ist jedem ein Begriff und zaubert

bei vielen ein Lächeln auf das Gesicht. Die

besonders schwungvolle Musical Komödie wird

in einer einmaligen Inszenierung von Joerg

Steve Mohr, der sowohl auf als auch hinter

der Bühne im Rhein Neckar Raum bestens

bekannt ist, in Mannheim zu sehen sein. Eine

abwechslungsreiche Dramaturgie, wunderbare

Musik, eine schräge und einfallsreiche

Inszenierung und abrupte Stilwechsel – so

wird Mohr das Mannheimer Rössl gestalten.

Stilistisch reicht das Stück von der Wiener

Klassik über das Wienerlied und Volksmusik

Anklängen bis hin zur Unterhaltungsmusik

der 1920er und 1930er Jahre. Die

Inszenierung des Capitol bringt die wunderbaren

Melodien, die jeder kennt, in einem

modernen Gewand auf die Bühne.

Der über die Grenzen der Region hinweg

bekannte, hochgelobte Jazzpianist und

Komponist Daniel Prandl gibt als musikalischer

Leiter der Musik einen neuen,

leichten und humorvollen Anstrich.

Corinne Kraußer, dem Capitol Publikum bekannt

z.B. durch ihre Arbeit bei „Sweet Dreams

of the 80s“ übernimmt die Choreografie.

Ein Starensemble aus der Region, bestehend

aus Céline Bouvier, Dr. Markus

Weber, Hugo Steegmüller uva., wird Sie

mitnehmen an den Wolfgangsee.

Inhalt: Das Leben des pfiffigen Oberkellners

Leopold im „Weißen Rössl“ am Wolfgangsee

könnte so schön sein, würde ihn die hübsche

Wirtin Josepha endlich erhören. Da die jedoch

mehr Interesse an Stammgast Dr. Siedler zeigt,

sieht sich Leopold gezwungen, außergewöhnliche

Maßnahmen zu ergreifen, um dem

Objekt seiner Begierde die Augen zu öffnen.

Die Folge sind Turbulenzen, Verwicklungen

und weitere Intrigen, die Leopold - zumindest

zunächst - seinem Ziel nicht unbedingt

näher bringen. Und der österreichische

Kaiser ist auch auf der Bühne zu erleben …

1. Kategorie 45,00/38,00 Euro

2. Kategorie 39,00/32,00 Euro

3. Kategorie 36,00/29,00 Euro

Weitere Vorstellung:

Sa | 30.09.2017 | 20.00 Uhr

Fr | 27.10.2017 | 20.00 Uhr

Do | 16.11.2017 | 20.00 Uhr


32

/ august

/ 33

Mo | 07.08.2017 | 20.00 Uhr

Konzert im Casino

Sascha Krebs & Gäste

Im Rahmen des CSD Rhein-Neckar.

„Pride!“

Sascha Krebs bereichert seit mehr als 20 Jahren

die Musik-Landschaft mit seiner außergewöhnliche

Stimme, seinen grandiosen Live-Shows

und einem Repertoire, das seinesgleichen

sucht. Bekannt ist unser Ensemblemitglied

aus zahlreichen Eigenproduktionen, wie

z.B. Hair, I Want It All und Heldenzeit. Wir

können uns nur Mick Box von Uriah Heep

anschließen, der sagte: That boy can SING!“

Sascha Krebs & seinen Gästen liegt die Community

am Herzen. Sie haben sich schon

oft für Gleichberechtigung und eine offenere

Gesellschaft eingesetzt und feiern so

an diesem Abend mit Euch das Leben. Für

eine bunte Gesellschaft ohne Vorurteile.

2017 sind seine Gäste: Mannheims Miststück

Céline Bouvier und Dolores von Cartier

– kurz „Dolo“. Musikalisch begleitet

werden Sie von Patrick Embach.

Eintritt 15,00 Euro

Ruckzuck

ist einfach.

fbau für Querformate:

100/Y100/K0:

/Y0/K60:

/Y0/K100:

- drive GmbH

Intensivfahrschulen

4x in der Metropolregion Rhein-Neckar

FÜHRERSCHEIN-

INTENSIVAUSBILDUNG:

5 Tage 2rad • 7 Tage Pkw • 10 Tage Lkw

• 67227 Frankenthal, Eisenbahnstr. 1

06233 880 702

• 68165 Mannheim, Seckenheimer Str. 79

0621 84 60 100

• 69123 Heidelberg, Am Taubenfeld 12

06221 71 84 407

NEUES AUSBILDUNGSZENTRUM

FÜR BERUFSKRAFTFAHRER

• 67240 Bobenheim-Roxheim,

Auf dem Wörth 2

06239 99 54 050

IN 7 TAGEN ZUM

FÜHRERSCHEIN

Ausbildung aller Fahrzeugklassen

wöchentliche Intensivkurse

Schulungen für Berufskraftfahrer

Bildungsträger nach AZAV

Finanzierung jederzeit möglich!

Mi | 09.08.2017 | 20.00 Uhr

Konzert im Casino

Rainbow Classics

Barbara Boll, Melanie Haag &

Matthias Klöpsch.

Beim Abend im Casino bringen die drei

MusikerInnen Melanie Haag, Barbara Boll,

& Matthias Klöpsch Songs von Gay Musicans

mit. Gespielt werden natürlich auch

die geliebten Klassiker aus der Szene.

Alle drei sind bei Weitem keine Unbekannten

in der Region: Frontfrau Barbara Boll

begeistert regelmäßig mit „BollWERK“ und

anderen Formationen ihr Publikum. Matthias

Klöpsch spielt sich wortwörtlich den „Wolf“

bei mehreren Capitol-Produktionen sowie

unter anderem bei „Back to the 80s“. Und auch

Melanie Haag tanzt auf den verschiedensten

musikalischen Hochzeiten, z. B. im Capitol

Ensemble, bei „Back to the 80s“ oder auch in

Stücken des Rhein-Neckar-Theaters. Im Casino

waren Boll und Haag schon oft zu Gast, sei es

bei Bollis Nacht oder dem Walküren-Abend.

Bei diesem Abend wird es bunt – Queer

Songs & Queer Musicans. Das Repertoire

reicht von Boy George über Melissa Etheridge,

Elton John, Georg Michael, Mika,

Shinead O´Connor bis zu Beth Dito.

Eintritt 15,00 Euro

spkrnn.de

Weil man Geld schnell und leicht per Handy

senden kann. Mit Kwitt, einer Funktion

unserer App.*

* Gilt nur zwischen deutschen Girokonten.


34

/ september

/ 35

capitol

90

LEIDENSCHAFT

90 Jahre Leidenschaft

Das Filmwochenende zum 90ten

Geburtstag des Hauses

Das Capitol wird in diesem Jahr 90 Jahre alt. Für

uns Anlass genug, um im 2. Halbjahr 2017 dieses

Jubiläum feierlich zu begehen. Beginnen wollen

wir dabei mit einem ganz besonderen Wochenende

im September, bei dem wir auch an die Vergangenheit

als Lichtspielhaus erinnern möchten.

Do | 14.09.2017 | 20.00 Uhr

Filmmusik Gala

Cinema Rock Symphony

Filmmusik mit dem Capitol Ensemble

Das Capitol Ensemble wird mit symphonischer

Unterstützung die großen Emotionen,

die Filmmusik hervorrufen kann, auf die Bühne

bringen. Mit dabei sind Jeannette Friedrich,

Sandie Wollasch, Sascha Lien und Sascha

Kleinophorst. Großes Kino, große Gala.

Fr | 15.09.2017 | 20.00 Uhr

Film-Abend

Rocky Horror Picture Show

Kult Film als Live-Act

Der legendäre Musical-Film und mitten drin die

Stagegroup Another Planet, deren Mitglieder

parallel zum Film auftreten. In originalgetreuen

Kostümen, mit allerlei Requisiten und Zwischenrufen

verwandeln sie den Film in ein dialogfähiges,

interaktives Liveevent. Don’t dream it – be it!

...gut und preiswert

Essen und Trinken

S1, 15,

68161 Mannheim

Telefon 0621- 44579537

www.cafevienna.de

So bis Do 10 bis 2 Uhr, Fr u. Sa 10 bis 3 Uhr

So | 17.09.2017 | 17.00 Uhr

Film-Abend

Sunrise

Stummfilm-Konzert

Am 30.12.1927 wurde mit Murnaus „Sunrise“ das

Capitol als Lichtspielhaus eröffnet. 90 Jahre später

feiern wir mit einem ganz besonderen Abend: Ein

Live-Stummfilm-Konzert – Graf von Bothmer „Sunrise

– A song of two humans“. Film mit Live-Musik.

So | 17.09.2017 | 20.00 Uhr

Konzert im Casino

Disney Nights

Mit Katja Friedenberg &

Rüdiger Skoczowsky

Im Casino spielen wir ein Konzert ganz im

Sinne „Disneys“: voller Vergnügen, Besinnlichkeit

und Romantik mit Katja Friedenberg

und Rüdiger Skoczowsky: „Disney Nights!“

Fardelystraße 2


36

/ september

/ 37

So | 10.09.2017 | 19.00 Uhr

Konzert

We Want to Live Forever

Queen Unplugged zum Geburtstag

von Freddie Mercury

Fr | 22.09.2017 | 20.00 Uhr

Konzert

Purple Schulz

Mit ganzem Herzen und viel Verstand:

„Der Sing des Lebens“

26. + 27.09.2017 | 20.00 Uhr

Konzert

Salut Salon

Das neue Programm zur schönsten

Nebensache der Welt: „Liebe“

Do | 28.09.2017 | 20.00 Uhr

Mitmachhörspiel

Die drei ???

Das Highlight für Hörspielfans:

„Die drei ??? und der Fluch des Rubins“

Fr | 29.09.2017 | 20.00 Uhr

A Cappella Pur

ONAIR

Die sechs sympathischen Berliner mit

ihrer zweiten Show. „Illuminate“

A Cappella

Pur

Di | 03.10.2017 | 18.00 Uhr

Tanz-Show

Flamenco

Internationale Größen der Flamenco-

Welt: „Mi Amor“

Seit Jahren zelebriert das Capitol Ensemble

Freddie Mercurys Musik in der mitreißenden

Show „I Want It All“ und hat sich so nicht nur

eine große Fangemeinde sondern auch profundes

Wissen um die Musik von Queen erspielt.

Zum 70. Geburtstag hat die Band die legendären

Songs unplugged akustisch umgesetzt.

Sehnsucht, Verliebte Jungs, Kleine Seen…

Natürlich wird uns Purple Schulz seine Hits

nicht vorenthalten. Aber er wiegt uns heute

nicht in der trügerischen Sicherheit der Nostalgie,

er ist nicht in den 80ern stehengeblieben,

sondern mit uns erwachsen geworden

und singt über das, was uns heute bewegt.

Mit ganzem Herzen. Und sehr viel Verstand.

Salut Salon spielen in LIEBE mit all diesen Facetten

der schönsten Nebensache der Welt

und nehmen das Ganze am Ende – wie sollte

es anders sein – mit Humor. Virtuos gehen die

ECHO-Preisträgerinnen über die Genre-Grenzen

hinweg und arrangieren Klassik, Piazzollas Tango

Nuevo, eigene Chansons und hitverdächtige

Medleys zu einem Programm voller Leidenschaft.

Alles dreht sich um die Welt des Hörspiels!

Die Stimme des ersten Detektivs und Jörg

Klinkenberg – der Geräuschemacher – gewähren

einen spannenden Blick hinter die

Kulissen und verraten überraschende Kniffe

und Tricks der Hörspielproduktion.

Die vielfach preisgekrönte Berliner Vokal-Band

ONAIR ist wahrlich „on air“. Seit Gründung im

Jahr 2013 hat das Sextett im Senkrechtflug alle

wichtigen Preise der Vokalszene gewonnen und

sich innerhalb kürzester Zeit in die internationale

Top-Liga der Vokalformationen gesungen.

Musikkritiker, Kollegen und Szenekenner zählen

sie zu den besten Vocal-Pop-Bands weltweit.

„Mi Amor“ – so lautet der Titel der Show, in

der Luis de Luis (Luis Fernandez Heredia),

weltbekannter Tänzer und Choreograph

aus Granada und seine Ehefrau Esther Marin,

Tänzerin, ebenfalls aus Granada, einen

an Leidenschaft, Feuer und Können fast

nicht zu überbietenden Flamenco zeigen.

Kellerzauber

Die Dinner-Shows

im Wittelsbachkeller

Musik, Theater, Kabarett und Gaumenfreuden

Genießen Sie Food, Prosecco & Entertainment

im Wittelsbachkeller auf Schloss Edesheim.

Im historischen Ambiente des Wittelsbachkellers

erleben Sie ansprechende Künstler aller Genres

aus nächster Nähe und werden zeitgleich von

der mehrfach ausgezeichneten Küche des Hotel

Schloss Edesheim verwöhnt. Es erwartet Sie ein

Rundumerlebnis für alle Sinne und sicherlich ein

unvergesslicher Abend.

Aperitif – 3 Gang Menü & Entertainment

69,- € pro Person

Ablauf: 19:00 Uhr Saalöffnung und Prosecco-

Empfang, 19:30 Uhr Einnehmen der Plätze,

Vorspeise 1. Programmteil, Hauptgang,

2. Programmteil, Dessert,

Dauer ca. 3,5 Stunden.

Freitag 24.11.2017

Detlef Schönauer

„Neues aus Jacqueś Bistro“

Musikalisch satirisches Kabarett

mit Kultfaktor

Freitag 15.12.2017

Kapp & Co

Weihnachtskabarett: „Fit for X-Mas“

Musik, Comedy und verdammt

noch mal Frohsinn

Freitag 02.02.2018

Spitz und Stumpf

mit ihrem brandneuen

Stück „SOKO Baure-Cop“

Freitag 16.02.2018

Heinz-Erhard-Abend

mit Andreas Neumann

von der Tochter Heinz Erhards

empfohlen

Freitag 09.03.2018

Britta & Christian

Habekost

ELWENFELS – gelesen

von den Autoren selwert!

Eine Lesung als Live-

Performance und Hörspiel,

spannend, satirisch,

wortgewaltig, comedyantisch,

pfälzisch...

Luitpoldstr. 9 · 67483 Edesheim, Südl. Weinstr./Pfalz · Tel. 06323 9424-0 · Fax 06323 9424-11 · www.schloss-edesheim.de · info@schloss-edesheim.de

Besuchen Sie uns

auf Facebook

Facts

Infos

Hintergründe

www.facebook.com/

capitolmannheim


38

/ kindertheater

/ 39

Unser Haus. www.sei-ein-teil-davon.com

Theater

für

Kinder

immer

sonntags

im Casablanca

Kindertheater im Casablanca

So | 07.05. | 11.00 Uhr

Findus zieht um Pettersson und Findus | ab 4 Jahren

So | 14.05. | 11.00 Uhr

Pinocchio frei nach Carlo Collodi | ab 5 Jahren

Hüpfen macht das Leben schöner! Wenn Findus aufwacht, muss er

einfach auf seinem Bett hüpfen. Aber um vier Uhr morgens ist

Pettersson davon nur genervt. Also entschließt sich Findus,

ins Plumpsklo im Garten zu ziehen. Aber nachts ist es dort

viel unheimlicher, als er dachte. Vielleicht ist es bei Pettersson

doch schöner?

Eigentlich hatte Pinocchio, die kleine, freche Holzpuppe, seinem

Vater, dem Holzschnitzer Gepetto, doch ganz fest versprochen,

endlich ein braver Junge zu sein und zur Schule zu gehen …

Und wo steckt der Bengel jetzt wieder? Er schlittert von einem

Abenteuer ins nächste, trifft auf Gauner, die ihm sein Geld abluchsen

wollen und andere schräge Gestalten, aber auch auf welche,

die ihm helfen wollen, den rechten Weg durchs Leben zu finden.

Denn erst wenn er gelernt hat, dass sich Lügen, Faulheit und Ungehorsam

nicht auszahlen, kann sein größter Wunsch in Erfüllung

gehen: ein richtiger Junge zu werden!

So | 21.05. | 11.00 Uhr

Eine Geburtstagstorte für die Katze Pettersson und Findus | ab 4

Nur einmal im Jahr Geburtstag haben? Das ist viel zu wenig,

findet Findus. Mindestens dreimal im Jahr muss ein richtiger Kater

seinen Geburtstag feiern, denn jedes Mal wenn Findus Geburtstag

hat, backt der alte Pettersson ihm eine Pfannkuchentorte! Und

außerdem ist das lustiger. Aber als Pettersson kein Mehl mehr in

der Speisekammer findet und mit dem Rad ins Dorf fahren will,

um welches zu kaufen, geht alles schief … Wie Findus an diesem

Tag doch noch zu seiner Geburtstagstorte kommt und zu Kaffee

und Wiener Walzer auf dem Grammofon dazu – das wird in diesem

Theaterstück erzählt.

So | 09.07. | 11.00 Uhr Schlossfestspielen Edesheim

Michel aus Lönneberga Astrid Lindgren | ab 4 Jahren

„Der Michel war ein Lausejunge aus `nem Dorf in Schweden …“

Eine der berühmtesten Astrid Lindgren-Figuren kommt ins Theater

und garantiert bringt er auch dort mit seinen Streichen die ganze

Welt in Ordnung. Der Knecht Alfred ist dabei und die Magd Lina

und natürlich der Tischlerschuppen, in dem der arme Michel sitzen

und Holzmännchen schnitzen muss. Dabei will der Michel eigentlich

gar nicht soviel Unfug machen und wenn man genau hinsieht,

dann ist das alles doch ganz anders gemeint, als es aussieht.

So | 16.07. | 11.00 Uhr Schlossfestspielen Edesheim

Grüffelo Julia Donaldson & Axel Scheffler | ab 3 Jahre

Angsthase – Pfeffernase. Die kleine Maus hat Bammel. Ist ja auch

kein Wunder. Fast alle Tiere im Wald sind größer als sie. Und als

dann auch noch der Fuchs kommt und sie zum „Essen einladen“

will, da muss was geschehen. Die Maus braucht einen Freund.

Möglichst groß, möglichst furchteinflößend. Mit funkelnden

Augen, riesigen Zähnen und einer grünen Warze auf der Nase. Und

wenn es den nicht gibt, dann muss man ihn eben erfinden: den

GRÜFFELO.

Tickets

für das Kindertheater

im Casablanca nur im:

Capitol Vorverkauf

0621 - 33 67 333

www.capitol-mannheim.de

5,00 Euro für Kurze

8,50 Euro für Lange

das dritte und alle

weiteren Kinder: 3,50 Euro

Einlass ist wenige Minuten

vor der Vor stel lung.

Die Sarotti Bar ist bereits

ab 10.00 Uhr für Sie geöffnet.

Wir spielen überall, wo

Kinder Theater genießen

können

und bringen die ganze

Faszination der Bühne

einfach mit.

Infos, Beratung und Buchung

unserer Kindertheaterstücke

Barbara Boll

0621 - 40 17 14 47

barbara.boll@capitol-mannheim.de

Darüber hinaus spielen wir ei gene Termine

für Kindergärten und Schulen im Casablanca.

Infos und Buchung für

Kinder gartengruppen

und Schulen

Sandy Repp

0621 - 40 17 14 56

sandy.repp@capitol-mannheim.de

Besuchen Sie uns

auf Facebook

www.facebook.com/

kindertheater

capitolmannheim


40

/ 41

Kartenvorverkauf | 0621 - 33 67 333

Im Foyer des Capitol und an allen bekannten Vorverkaufsstellen der Region

Capitol Vorverkauf

Dienstag, Donnerstag, Freitag 14-19.00 Uhr

Samstag 11-13.00 Uhr

Am 14. und 15.04. und 25.05.2017 bleibt der

Vorverkauf komplett geschlossen. Danach

sind wieder zu den gewohnten Zeiten für Sie

da.

Telefonisch sind wir erreichbar:

Montag bis Freitag 11-17.00 Uhr

Vom Parkhaus

mit dem ÖPNV ins Capitol

Mit einer gültigen Eintrittskarte für das Capitol

können Sie von der Tiefgarage in U2 und von

den Parkplätzen am Neuen Messplatz kostenlos

mit den rnv-Bahnlinien 1, 3, 4/4A und 15 bis

ans Capitol weiterfahren und später wieder

zurück, und zwar am Tag der Veranstaltung

bis 03.00 Uhr morgens des Folgetages.

Park and Tram-Haltestellen

Einstiegshaltestellen sind von Norden kommend

die Haltestelle „Neuer Messplatz“

(rnv-Bahnlinien 1 und 3, Ausstieg: Haltestelle

„Carl-Benz-Straße“) und von Süden (Innenstadt)

kommend die Haltestelle „Abendakademie“

(rnv-Bahnlinien 1, 3, 4/4A und 15, Ausstieg:

„Alte Feuerwache“). Beide Ausstiegshaltestellen

sind nur einen Steinwurf vom Capitol entfernt.

Abend- und Tageskasse

Die Abendkasse ist bei Capitol Produktionen an

jedem Veranstaltungstag mindestens 1,5 Stunden

vor Veranstaltungsbeginn geöffnet. Am

Veranstaltungstag selbst nehmen wir im Vorverkauf

Kartenanfragen entgegen, die bis eine

Stunde vor Konzertbeginn reserviert werden

können. Dies gilt allerdings nicht für alle Veranstaltungen,

bitte informieren Sie sich rechtzeitig

über die Reservierungsmöglichkeiten.

Abendkassen-Preis

Bei Konzertveranstaltungen ist der Abendkassenpreis

höher als der Vorverkaufspreis.

Rechtzeitiges Sichern der Karten im

Vorverkauf spart daher Zeit und Geld.

Überweisung/EC-Zahlung

Bezahlen Sie bequem per Überweisung und

lassen Sie sich Ihre Karten nach Hause schicken

(gegen Gebühr von 6,00 Euro) oder an

der Abendkasse hinterlegen. Hierfür einfach

Ihre gewünschten Karten im Capitol Vorverkauf

reservieren. Anschließend erhalten

Sie von unseren Ticketing Mitarbeiterinnen

alle relevanten Informationen. Den genannten

Betrag über weisen Sie danach an:

Capitol Mannheim

VR Bank Rhein Neckar

IBAN: DE29670900000015555556

BIC: GENODE61MA2

Buchungen über das Internet

Schnell und bequem von Zuhause die Karten

im Capitol buchen: www.capitol-mannheim.de.

Bitte beachten Sie, dass die Onlinebestellungen

über Partneragenturen abgewickelt werden

und damit zusätzliche Gebühren entstehen.

Print@home

Mit dem print@home-Service können

Sie Tickets zu ausgewählten Veranstaltungen

auch online kaufen und ganz

unkompliziert zu Hause ausdrucken.

Veranstaltungs-Service

Im Capitol-Vorverkauf können Sie auch für alle

anderen Veranstaltungsorte Karten kaufen,

egal, ob in Mannheim oder anderswo.

links

101 102 103 104 105

112 113 114 115 116

122 123 124 125 126

131 132 133 134 135

136 137 138

127 128 129 130

201 202 203

207 208 209

213 214 215

220 221 222

228 229 230

236 237

117 118 119 120 121

106 107 108 109 110 111

204 205 206

210 211 212

216 217 218 219

223 224 225 226 227

231 232 233 234 235

238 239 240 241 242 243

links

1 1 2 3 4 5 6 7 8

2 1 2 3 4 5 6 7 8 9

3 1 2 3 4 5 6 7 8 9

4 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

5 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

6 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

7 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

8 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

9 1 2 3 4 5 6 7 8

10 1 2 3 4 5 6

2

1 1 2 3 4 5

1 2 3 4 5

links

301 302

307 308 309

314 315 316

321 322 323 324 325

331 332 333 334

links

6 7 8 9 10

6 7 8 9 10

11 1 2 3 4

11

303 304 305 306

310 311 312 313

317 318 319 320

326 327 328 329

335 336 337 338

BÜHNE

PARKETT

Mitte

1 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 1

2 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 2

3 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 3

4 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 4

5 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 5

6 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 6

7 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 7

8 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 8

9 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 9

10 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 10

11 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 11

LOGE

Mitte

11 12 13 14 15 16 17

12 13 14 15 16 17 18 19 20

EMPORE

Mitte

401 402 403 404 405 406 407

408 409 410 411 412 413 414 415 416

417 418 419 420 421 422 423 424 425 426

427 428 429 430 431 432 433 434 435 436

437 438 439 440 441 442 443 444

rechts

19 20 21 22 23 24 25 26 27 1

20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 2

rechts

18 19 20 21 22

21 22 23 24 25

501 502 503 504 505

511 512 513 514 515

521 522 523 524 525

531 532 533 534 535

541 542 543 544 545

23 24 25 26 27

1

26 27 28 29 30 31 32

rechts

506 507 508 509 510

516 517 518 519 520

526 527 528 529 530

536 537 538 539 540

546 547 548 549 550 551

706 707 708 709 710 711

717 718 719 720 721

701 702 703 704 705

712 713 714 715 716

722 723 724 725 726

731 732 733 734 735

2

601 602 603 604

606

rechts

20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 3

22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 4

22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 5

23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 6

23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 7

24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 8

19 20 21 22 23 24 25 26 9

17 18 19 20 21 22 23 10

15 16 17 18 11

611 612

607 608 609 610

617 618

613 614 615 616

623 624

619 620 621 622

630 631

727 728 729 730

625 626 627 628

636 637

736 737 738

632 633 634 635

638 639 640 641

Fahr‘ mit den Linien 1, 2, 3, 4/4A

und 15 zum Capitol in Mannheim.

Weitere Informationen zur rnv finden Sie unter www.rnv-online.de

oder auf Facebook, Twitter und YouTube.

Mit Ihrer Eintrittskarte kostenlos

mit den Bahnen der rnv vom

Parkhaus in‘s Capitol und zurück.


42 / anzeige / 43

Das Casino ist geöffnet!

Verlängerte Theke, Dinnershows und

intime Konzerte

Feiern in kleinen Gruppen

Individuelle Angebote für einen besonderen

Abend mit Ihren Freunden

Mieten Sie das Capitol

Ihr exklusives Event in einem

außergewöhnlichen Ambiente

Badespaß & Wellness

Das Capitol ist nicht nur ein Veranstaltungshaus. Ein Abend im Capitol kann zu einem Abend für alle Sinne werden.

Kulinarisch – Kulturell – einfach Klasse.

Ob Sie in einer kleinen Gruppe oder als gesamten Betriebsbelegschaft kommen.

Unsere individuellen Arrangements machen Ihren Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Wir beraten Sie gerne persönlich:

Barbara Boll | Fon 0621 - 40 17 14 47 | barbara.boll@capitol-mannheim.de

„...aus unserer

Schnitzelkarte!”

z.B.:

- Bolo-Schwein

- Sau-Schwab

- Sau-guat

- SchweinerEi

- Schweinchen Dick

u.v.m.

Aquajogging

Blockhaus-Sauna

Schmiedebad-Sauna

Riesenrutsche Kneipp-Becken

Finnische-Sauna

Dampfbad

Schwimmerbecken

Saisonkarten

ab 14.04.17 erhältlich

www.salinarium.de Freizeitbad Salinarium • Kurbrunnenstraße 28 • 67098 Bad Dürkheim


44

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine