Kochen mit Gemüse - ess.art

essart

Kochen mit Gemüse - ess.art

Frühling

17 Kochen mit Gemüse

2 Tarteformen, pro Tarteform 10 Stück

Für den Teig:

600 g Weizenmehl

240 g Butter

160 g Zucker

1 Prise Salz

4 Eigelb

Für die Füllung:

1 kg Mangold

60 g Butter

140 g Zucker

100 g Pinienkerne

60 g Rosinen

je 1 Prise geriebene Muskatnuss und gemahlenen

Zimt

Außerdem:

Butter für die Form

3 Eiweiß, verquirlt, zum Bestreichen

Nährwert pro Stück: kcal: 336; Eiweiß: 6 g; Fett: 17 g

Kohlenhydrate: 40 g; Ballaststoffe: 3 g

Süße Mangoldtarte

Das Mehl auf einer Arbeitsfläche häufen, in die

Mitte eine Mulde drücken und die Butter, den

Zucker, das Salz und die Eigelb hinein geben. Die

Zutaten kneten, bis sich ein glatter, geschmeidiger

Teig ergibt. Eine Kugel formen, mit einem

Küchentuch bedecken und an einem warmen Ort

2 Stunden ruhen lassen.

Für die Füllung den Mangold putzen, waschen und

blanchieren. Die Butter erhitzen und den Mangold

kurz darin anbraten. Den Mangold in eine Schüssel

geben und mit den restlichen Zutaten vermengen.

Den Backofen auf 190 °C vorheizen.

Den Teig in vier gleiche Portionen teilen und nicht

zu dünn ausrollen. Die leicht gebutterten Tarteformen

mit ca. 25 cm Durchmesser mit einem

Teigblatt auskleiden. Die Mangoldmischung einfüllen.

Ein kleineres Teigblatt darüber breiten und

die Ränder ringsum sorgfältig zusammendrücken

Die Tartes mit dem Eiweiß bestreichen und 25-30

Minuten backen.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine