Kochen mit Gemüse - ess.art

essart

Kochen mit Gemüse - ess.art

Sommer

für 2 runde Backformen mit etwa

30 cm Durchmesser - pro Form 10 Stück

28 Kochen mit Gemüse

Teig:

750 g Mehl

80 g Olivenöl

Salz

etwa 1 /3 l kaltes Wasser

etwas Butter und Mehl für die Form

Belag:

5 gelbe Paprika, à ca. 200-250 g

5 rote Paprika, à ca. 200-250 g

50 g Olivenöl

5 Zweige Bohnenkraut

Guss:

3 grüne Paprika, à ca. 150-200 g

etwas Olivenöl

¼ l Gemüsefond

etwas Salz

10 Dotter

frische Kräuter zum Garnieren

Nährwert pro Stück: kcal: 255; Eiweiß: 6,5 g; Fett: 10,5 g

Kohlenhydrate: 33 g; Ballaststoffe: 6 g

Paprikaquiche

mit Bohnenkraut

Für den Teig das Mehl mit Olivenöl, Salz und Wasser

rasch zu einem Teig verkneten, in Folie einschlagen

und im Kühlschrank 30 Minuten rasten

lassen. Die Backformen mit Butter und Mehl auskleiden,

das Backrohr auf 200 °C vorheizen.

Die Paprika halbieren, entkernen und in ca. 2 cm

große Würfel schneiden. In Olivenöl bei starker

Hitze mit dem Bohnenkraut knackig rösten, aus

der Pfanne nehmen und auskühlen lassen.

Für den Guss die grüne Paprika halbieren, ent-

kernen und in etwas Olivenöl anschwitzen. Mit

dem Gemüsefond aufgießen, weich dünsten und

mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pürieren,

etwas überkühlen lassen und mit den gut verquirlten

Eidottern vermischen.

Den Teig ausrollen, die Backformen damit auslegen

und mit den Paprikawürfeln auffüllen. Die

Formen im Backrohr 6 Minuten anbacken. Dann

den Guss noch einmal verrühren, über die angebackene

Quiche gießen und weitere 20 Minuten

bei 160 °C goldgelb backen. Mit frischen Kräutern

garnieren.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine