Horner Sportmagazin - Trenz AG

trenz

Horner Sportmagazin - Trenz AG

Oktober | November | Dezember 2011

Horner

Sportmagazin

Oktober|November|Dezember2011

» Im Fokus: Turnen / Gymnastik

» Fitness-Studio: Tag der offenen Tür

» Übersicht Sportprogramm aller Abteilungen


2 | Horner Sportmagazin | 04.2011


» In dieser Ausgabe:

3 Editorial

4 Geschäftsstelle

5 Leichtathletik

6 Turnen

18 Maximum

20 Volleyball

24 Fußball

25 Tennis

28 Rund um die Eiche

Extra Übersicht der Trainingszeiten in der Heftmitte

Editorial

»Erfolgsstory

Fitness-Studio

Vor 16 Jahren hat der TV Eiche Horn sein Angebot um das

Fitness-Studio Maximum erweitert. Damit wurde der Bogen

vom bisher bekannten Vereinssport zum moderneren Fitnesstraining

geschlagen. Der Bogen von festen Vereinsgruppen,

die sich zum gemeinsamen Trainieren zu festen

Zeiten treffen, zu der Individualität und dem zeitlich flexibleren

Training in einem Fitness-Studio, beides in einem

Verein.

Der Versuch war gewagt, aber er hat sich gelohnt. Seitdem

verbringen die Saisonsportler, wie TennisspielerInnen und

Leichtathleten, ihre Wintersaison im Studio. Die Leistungssportler

nutzen das Krafttraining zur Leistungsverbesserung

oder das Gesundheitstraining zur Regeneration nach

einer Verletzung. Die Mitglieder des Maximum ergänzen

ihr Studiotraining mit Vereinssportarten - vieles ist möglich

- das Spektrum ist groß.

Mit seinem sportlichen Angebot und seinem Betreuungskonzept

kann das Maximum mit den kommerziellen Studios

mithalten, bietet aber außerdem das typische

Familiäre des Vereinssports. Die Mitglieder sind Teil eines

Großen, Teil eines der größten Vereine in Bremen.

Petra Behrens

Leiterin Fitness-Studio

Maximum

Horner Sportmagazin | 04.2011 | 3


Geschäftsstelle

TV EICHE HORN

-GESCHÄFTSSTELLE-

Berckstraße 87, 28359 Bremen

Telefon (0421) 23 40 60 | Fax 23 77 40

E-Mail: info@eiche-horn.de

Internet: www.eiche-horn.de

Bankverbindung: Konto-Nr. 107 43 43

Sparkasse Bremen (BLZ 290 501 01)

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Montag 9.00 - 11.00 Uhr

Dienstag 16.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch 9.00 - 11.00 Uhr

16.00 - 18.00 Uhr

Donnerstag 9.00 - 11.00 Uhr

Freitag 9.00 - 11.00 Uhr

Unser Fitness-Studio “Maximum” ist während

seiner Öffnungszeiten unter Telefon

(0421) 23 10 10 direkt zu erreichen.

Die Abteilung Fußball hat eine eigene

Sprechzeit: Montag von 19.30 - 21.00 Uhr unter

Tel. (0421) 23 24 30.

Die Vereinsgastronomie erreichen Sie zu

deren Öffnungszeit unter Tel. (0421) 23 22 45

Impressum

Herausgeber:

TV Eiche Horn von 1899 e.V.

Berckstraße 87 | 28359 Bremen

Verlag & Anzeigen:

VOGEL & CREW Mediaconsulting

Mühlenweg 9 | 28355 Bremen

Tel. (0421) 200 75 90 | hello@vogelundcrew.de

Termine “Horner Sportmagazin” 01.2012

Redaktionsschluss der nächsten Ausgabe: 10.11.11

Auslieferung voraussichtlich am: 8.12.11

Beiträge (doc.Datei) und Fotos (jpg.Datei) bitte immer als

Anhang an die E-Mail senden an magazin@eiche-horn.de

4 | Horner Sportmagazin | 04.2011

»Bessere

Orientierung

Keine Frage: Die regelmäßigen Nutzer/innen unserer Sportanlage

in der Berckstraße wissen genau, wo es lang geht. Für Neulinge

und Gäste ist dies schon schwieriger, zumal die Zahl der

„Aktivitätspunkte“ in den letzten Jahren zugenommen hat. AbhilfeschafftnuneinneuerWegweiser,derimEingangsbereichan

der Schnittstelle zwischen Innen- und Außenbereich platziert

wurde. Da bleiben hoffentlich keine Fragen offen…

Fred Siegert


Gemeinsam mit ihrer Übungsleiterin Barbara Reckzeh startete

die Power- Walkinggruppe beim Rykä Frauenlauf in Hamburg.

Bei strahlendem Sonnenschein umrundeten die Frauen die 7,4

kmlangeStreckeumdieAußenalster.FastingeschlossenerReihe

erreichten alle sieben das Ziel.

Das Training der Gruppe findet immer samstags in der Zeit von

10.30 – 12 Uhr statt. Treffpunkt ist vor dem Eingang der Geschäftsstelle

des TV Eiche Horn in der Berckstraße.

Anke Helmke, Abt. Leichtathletik

Leichtathletik

» Sieben Power-Walkerinnen

schwitzten an der Alster

Horner Sportmagazin | 04.2011 | 5


Turnen

» Turnen/Gymnastik hält fit!!!

Die Turnabteilung ist mit ca. 1.100 Mitgliedern die größte

Abteilung des TV Eiche Horn.

36 Übungsleiter bewegen in 27 Stunden/ Woche die Erwachsenen,

für die Kinder stehen 28 Stunden/ Woche zur

Verfügung.

SPORT VERBINDET

6 | Horner Sportmagazin | 04.2011

All diese Schlagworte verdeutlichen die Wichtigkeit der

täglichen Bewegung.

Turnen ist heutzutage nicht „nur Turnen”: Gymnastik,

Fitness, Aerobic, Step, Rückenfit, Bauch-Beine-Po, Rhythmische

Sportgymnastik und auch Wandern – all das fällt unter

den Oberbegriff Turnen und wird beim TV Eiche Horn angeboten.

FETTABBAU DIE MUSKULATUR WIRD GESTÄRKT

STÄRKUNG DES IMMUNSYSTEMS GEMEINSAM MEHR SPASS

STRESSABBAU

BEWEGUNG FÜR JUNG UND ALT

KÖRPERBEWUSSTSEIN WIRD VERBESSERT

KREISLAUF WIRD ANGEREGT ZWISCHENMENSCHLICHE KONTAKTE


Portrait Sabine Credo

Mein Name ist Sabine Credo -

vielen vielleicht auch noch bekannt

als Sabine Donner. Ich bin

46 Jahre alt und nun seit mehr

als 40 Jahren Mitglied im TV

Eiche Horn. Über Turnen und

Jazzdance bin ich jetzt bei der

„Frauengymnastik aller Art“ gelandet.

Seit ca. 30 Jahren bin ich als Übungsleiterin für den TV Eiche

Horn tätig. Meine ersten Stunden waren am Freitagnachmittag.

Hier habe ich Mädchen der Altersstufe 6 – 17 Jahren Jazzdance

näher gebracht. Mit dröhnender Musik aus den Charts

ging es dort zu Sache.

Nach der Geburt meines ersten Kindes (1996) habe ich diese

Stunden dann an eine Jüngere abgegeben und bin in den

Frauenbereich gewechselt. Mehrere Jahre habe ich dann

Turnen

Wussten Sie schon, dass Sie innerhalb der einzelnen

Übungsstunden springen können – je nach Lebenssituation

und Tagesablauf?! Passt eine Trainingsstunde

nur alle zwei Wochen am Mittwochabend,

trainieren Sie in den anderen beiden Wochen an

einem Montagabend – beispielsweise.

jeden Dienstag bzw. Donnerstag versucht, jungen Frauen

Tanzschritte beizubringen und habe es meines Erachtens

auch geschafft. Mit viel Freude, Geselligkeit und Ehrgeiz ist

es uns gelungen, auch im „hohen“ Alter Tanzschritte zu kombinieren

und im Kopf zu behalten. Nach kurzer Zeit waren

wir eine zusammengeschweißte Gemeinschaft, die ich jedoch

aus familiären Gründen (Geburt des zweiten Kindes)

nicht weiter betreuen konnte. Die Gemeinschaft jedoch ist

geblieben! Noch heute treffen wir uns in regelmäßigen Abständen

zu einem Stammtisch - also nicht, um uns zu bewegen,

sondern um uns zu vergnügen.

So habe ich eine kurze Pause als Übungsleiterin gemacht,

bin dem Verein aber treu geblieben, indem ich die Jahre über

für mich etwas getan habe.

Mit Vertretungsstunden bin ich dann nach ca. einem Jahr

wieder auf die Sportler losgegangen und mache heute die

Frauen-Power-Gymnastikstunden am Montagmorgen (8.30-

9.30 Uhr und 9.30 – 10.30 Uhr). Wir haben viel Spaß in den

Stunden und gehen nach getanen „Leibesübungen“ gut gelaunt

in die Woche. Manches Mal denke ich natürlich schon:

„Ist doch recht früh um 8.30 Uhr“, aber kaum angefangen

freue ich mich, dass viele den Weg zu mir in die Stunden gefunden

haben und es macht immer wieder Spaß zu sehen,

mit welcher Freude alle dabei sind. Tja, „Mädels“ (die Damen

sind zwischen 35 und 65), das war ein Lob für Euch.

Insgesamt kann ich sagen, dass mir die „Arbeit“ als Übungsleiterin

sehr ans Herz gewachsen ist und ich bis auf ein paar

Ausnahmen (schlechte Tage hat jeder einmal) jedes Mal mit

Freude in die Stunden gehe. Mit unserer „Anführerin“ Karin

sind wir ein gutes Team, in dem es Spaß macht, mitwirken

zu können.

Sabine Credo

Horner Sportmagazin | 04.2011 | 7


Förderer

8 | Horner Sportmagazin | 04.2011

Wir helfen Ihnen im Trauerfall

und bei der Bestattungsvorsorge

Vertrauen Sie unserer

langjährigen Erfahrung

Tel. 2120 47

Tag und Nacht

Beerdigungs-Institut

Bohlken und Engelhardt

AM RIENSBERG

Friedhofstraße 16 · 28213 Bremen

www.bohlken-engelhardt.de


Turnen

» Gymnastikgruppe in der Botanika

Einen erlebnisreichen Vormittag verbrachte die Dienstagmorgen-Gymnastikgruppe

in der Botanika.

Unter fachkundiger Führung wurde den Frauen die Welt der

Pflanzen und Rhododendren erklärt. In den unterschiedlichen

Klimazonen konnten sie die vielseitigen Gewächse bewundern

und die Sonderausstellung "Süß, Sauer, Scharf "

fand bei allen großes Interesse.

Viel Spaß hatten die Sportlerinnen bei der abschließenden

Koi-Fütterung und der Hunger der chinesischen Karpfen

machte auch den Gymnastik-Damen Appetit auf ihr Matjes-

Essen im Vereinszentrum.

Der diesjährige Ausflug war wieder ein voller Erfolg!

Karin Moritz

Horner Sportmagazin | 04.2011 | 9


Turnen

» Kennen Sie Ruhwarden?

Wissen Sie, wo Langwarden liegt?

Die ‚Er-und-Sie-Sportgruppe’

des TV Eiche Horn ist kürzlich

nach Butjadingen gefahren, um

diese beiden Fragen zu klären.

Die Gemeinde Butjadingen ist

nördlich von Bremen zu finden

und gehört zum Landkreis Wesermarsch.

Hier kann man wunderbar

Fahrrad fahren, am Deich spazieren

gehen oder einfach nur

die Seele baumeln lassen.

Die Sportler des TV Eiche Horn

kombinierten an diesem Wochenende Landschaft und Kultur.

So führte sie die erste Fahrradtour nach Langwarden, wo sie

in der 850 Jahre alten St. Laurentius Kirche den von Ludwig

Münstermann geschnitzten Altar bewunderten. In der Wesermarsch

gibt es noch neun weitere Altäre dieses berühmten

norddeutschen Bildhauers und Holzschnitzmeisters zu

bestaunen.

Am Samstag stand eine Schiffsreise ab Fedderwardersiel auf

dem Programm. Bei stürmischem und regnerischem Wetter

ging es zu den Seehundsbänken. Es wurden viele Robben

gesichtet, die auf den Sandbänken lagen und anscheinend

10 | Horner Sportmagazin | 04.2011

auch auf besseres Wetter warteten.

Der letzte Tag des Wochenendausfluges startete mit einem

Besuch des Nationalparkhauses in Fedderwardersiel. Das

Museum ist von Bürgern für Bürger gestaltet und vermittelt

auf eine sympathische Art und Weise die Besonderheiten der

Region.

Auf der Rückfahrt über Rodenkirchen bestaunte die Gruppe

noch einmal die Schnitzereien von Ludwig Münstermann.

Nach einem kurzen Zwischenstopp in Elsfleth ging es voll

getankt mit guter Nordseeluft nach Hause.

Sabine Heuke


Förderer

Horner Sportmagazin | 04.2011 | 11


Turnen

» Bewegung hält gesund und macht Spaß!

Ausreichende und zielgerichtete körperliche

Bewegung ist für die gesunde geistige

und körperliche Entwicklung unserer Kinder

von elementarer Bedeutung.

Ein solides Fundament sportlicher Fähigkeiten

bereitet auf ein gesundes Leben mit

Freude am Sporttreiben vor.

In den 28 Übungsstunden, die für Kinder

und Jugendliche pro Woche zur Verfügung

stehen, wird daher auf die verschiedenen

Fähigkeiten und Entwicklungsstufen geachtet.

Kann das Kind balancieren? Kann es hüpfen und rückwärts

laufen? Wie geht das Kind mit Misserfolgen um?

Innerhalb der Gruppen wird soziales Verhalten gelernt und

natürlich kommen Spaß und Freude auch nicht zu kurz.

Zahlreich sind auch die Freizeitaktivitäten innerhalb des Jahres:

Im Frühjahr wird Karneval gefeiert, in den Sommerfe-

12 | Horner Sportmagazin | 04.2011

rien gibt es die Betreuungswochen, im Herbst laufen die Kinder

mit ihrer Laterne und natürlich gibt es auch eine Weihnachtsfeier.

Die Übungsleiter und –leiterinnen freuen sich jederzeit über

neue Kinder und Jugendliche. Einfach vorbei kommen und

ein bis zwei Mal kostenlos mitmachen!


SOMMERFERIEN BEIM TV EICHE HORN

> Betreuungswoche

> Erlebnisse mit dem BUND im Rhododendronpark

> Abenteuer im Magic-Park Verden

> Interessante Begegnungen im Weltvogelpark

Walsrode

Turnen

Horner Sportmagazin | 04.2011 | 13


Turnen

Wir stellen vor:

» Neue Übungsleiterinnen

für Spiel und Sport

Alexandra Brammann

Mein Name ist Alexandra Brammann. Ich bin dreifache

Mutter und leite seit Mai die Gruppe Geräteturnen für Kinder.

In meinem Beruf als Physiotherapeutin stelle ich oft einen

Mangel an sportlicher Begeisterung und Betätigung bei

Kindern fest.

In der Gruppe am Dienstag möchte ich die Freude an körperlicher

Bewegung mit Geräten vermitteln bzw. fördern.

14 | Horner Sportmagazin | 04.2011

Lena Ischebeck

Hallo, mein Name ist Lena Ischebeck. Ich bin die neue

Übungsleiterin für das Mutter-Kind-Turnen und das Kinderturnen

am Montag. Ich bin 20 Jahre alt und beginne im Oktober

das Studium Grundschule - Lehramt. Ich habe viel Spaß

an der Arbeit mit Kindern. Hier kann ich erste Erfahrungen

sammeln, die hilfreich sein werden für meinen späteren

Beruf. Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit den

Eltern.

BITTE VORMERKEN:

Laterne laufen am 16. November um 17 Uhr


Dörthe Wilms

Dörthe Wilms, Grundschulpädagogin und Mutter einer zweijährigen

Tochter möchte dazu beitragen, das Eltern-Kind-

Turnen in der Schulsporthalle Bergiusstraße aufrecht zu

erhalten. Nach dem Weggang von Andrea Siebert vor den

Sommerferien schien das gut besuchte Angebot ersatzlos gestrichen

zu werden, so dass sich Dörthe Wilms entschied, die

Stunde zu Gunsten der eigenen Tochter sowie vieler Familien

im Stadtteil weiter zu führen. Ihr ist es wichtig, einen

wohnortnahen Treffpunkt für Eltern und Kinder anzubieten,

an dem ein Austausch zwischen Eltern sowie eine motorische

Förderung der Ein- bis Dreijährigen möglich ist. Gemeinsames

Singen, Spielen und das Turnen in

Bewegungslandschaften in Begleitung eines Elternteils stehen

im Mittelpunkt dieser Sportstunde. Dörthe sowie die übrigen

Teilnehmer freuen sich jederzeit über regen Zulauf!

EICHE HORN – mein Verein

„Weil Basketball mir Spaß

macht und ich dort meine

Leute treffe.“


Larissa Wolf, Basketball

Turnen

Übungsleiter gesucht!!

Jederzeit suchen wir sportlich engagierte

Frauen und Männer, die gern bei uns

mitwirken wollen. Sprechen Sie mit unserer

Abteilungsleiterin Karin Moritz

(Tel. 2007617) oder rufen Sie in der

Geschäftsstelle an (Tel. 234060).

Sandra Schmitz

Mein Name ist Sandra Schmitz. Ich bin 35 Jahre alt undhabe

zwei Kinder im Alter vonsieben und fast zwei Jahren.

Mein Beruf ist Ernährungs- und Diätberaterin.

Mit sehr viel Spaß leite ich seit Jahren Eltern- und Kinderturngruppen.

Bis 2009 habe icheinige Jahre lang Eltern-Kind-Turnkurse für

Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren in Duisburg gegeben.

Nach unserem Umzug nach Bremen habe ich zunächst

vertretungsweise in verschiedenen Kindergruppen Stunden

gegeben. Seit Oktober 2010 leite ich die Eltern-Kind- und Geschwister-Turngruppe

in der Horner Grundschule (Donnerstag

nachmittags von 15.30 Uhr bis 17 Uhr).

Horner Sportmagazin | 04.2011 | 15


Förderer

Telefon (0421) 27 16 37 + 27 46 13

Telefax (0421) 27 46 89

Edisonstraße 11 | 28357 Bremen

Siebdruck

Digitaldruck

Außenwerbung

Wilbri GmbH

Gutenbergstraße 11

28 865 Lilienthal

Tel. 04298-2706 0

www.wilbri.de

16 | Horner Sportmagazin | 04.2011

Verglasung von Neu- und Umbauten

Blei- und Leichtmetallverglasung

Isolierglas

Glanzglas-Türanlagen

Reparatur-Verglasung

Moderne Bildeinrahmung

Glasschleiferei

Spiegel

Gesundheit zum günstigen Preis!

Dr. Hans-Dieter Just

Apotheker

Wilhelm-Röntgen-Str. 4

im Rewe-Markt, 28357 Bremen-Horn

Tel. (0421) 20 54 44, Fax (0421) 205 44 55

www.apomarkus.de


» Sportangebot des TV Eiche Horn

Auf den folgenden Seiten finden Sie alle Trainingszeiten unserer

Abteilungen. Änderungen vorbehalten! Jederzeit aktuell und mit

weiteren Details finden Sie diese auch im Internet unter

www.eiche-horn.de. Achtung: In den Schulferien findet normalerweise

kein Training statt. Alle Gruppen nehmen in der Regel

ständig neue Mitglieder auf. Um den Sport und den Verein ken-

Sportangebote

Badminton Sabine Schulz - (0421 - 498 85 87)

Di 18:00 - 20:00 Erwachsene / ab ca. 16 J.

Ort: Sporthalle Berckstr. 87

Fr 17:00 - 18:30 Schüler(innen)training / ca. 8-13 J.

Ort: Spittaler Str. (Alte Uni-Halle 6)

Fr 18:30 - 20:00 Jugendtraining / ca. 14-18 J.

Ort: Spittaler Str. (Alte Uni-Halle 6)

Fr 20:00 - 22:00 Freies Spiel füralle / ab ca. 16 J.

Ort: Spittaler Str. (Alte Uni-Halle 6)

Sa 15:00 - 18:00 Reserviert fürPunktspiele der Badminton-Abteilung. Sofern keine Punktspiele stattfinden, steht diese Zeit

nach Absprache mit der Abteilungsleitung fürfreies Training zur Verfügung.

Ort: Spittaler Str. (Alte Uni-Halle 6)

Ballett Carola Kanter - (0421 - 27 07 70)

Mi 15:00 - 16:00 Ballett fürAnfängerinnen / ab ca. 4 J.

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Mi 16:00 - 17:00 Ballett fürKinder / ab ca. 6 J.

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Mi 17:00 - 17:45 Ballett fürRSG-Mädchen / ab ca. 8 J.

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Mi 17:45 - 18:30 Ballett fürFortgeschrittene u. RSG-Mädchen / ab ca. 10 J.

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Do 15:00 - 16:00 Ballett fürfortgeschrittene Anfängerinnen / ab ca. 5 J.

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Basketball Björn Jeschke - (0421 - 20 70 406 - basketball@eiche-horn.de)

Jens de Haan (Jgd) - (0174 - 29 78 228)

Mo 18:45 - 20:00 Jugendtraining / ca. 13-20 J.

Ort: Vorkampsweg 97 (Schulsporthalle)

Di 16:30 - 18:00 Kindertraining (Anfänger und Fortgeschrittene) / ca. 8-12 J.

Ort: Curiestr. 2a (Schulsporthalle)

Di 18:45 - 21:30 Erwachsenentraining: Breitensportgruppe, anschl. Leistungsgruppe / ca. 20-40 J.

Ort: Vorkampsweg 97 (Schulsporthalle)

Mi 18:00 - 19:00 Mädchentraining / ca. 12-18 J.

Ort: Horner Heerstr. 17 (Schulsporthalle)

Fr 20:00 - 21:30 Erwachsenentraining / ca. 25-45 J.

Ort: Ronzelenstr. 51 (Schulsporthalle)

Stand: 06.09.2011

nenzulernen, besteht die Möglichkeit, ein bis zwei Mal kostenlos

am Training teilzunehmen. Wo dies nicht oder nur nach vorheriger

Kontaktaufnahme möglich ist, haben wir dies im Text beschrieben.

Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte

an die genannten Ansprechpartner/innen oder unter Tel.

0421 - 23 40 60 an unsere Geschäftsstelle!

TV Eiche Horn Sportangebote | 04.2011 | 1


Sportangebote

Fitness-Studio Maximum Hotline - (0421 - 23 10 10 - maximum@eiche-horn.de)

Das moderne Fitness-Studio des TV Eiche Horn, das "Maximum", befindet sich in der 1. Etage unseres Sportzentrums in der Berckstr.

87. Zu folgenden Zeiten können Sie bei uns trainieren, so oft Sie wollen:

Mo: 09:00 - 22:00 Uhr

Di, Do: 09:00 - 13:00 Uhr und 15:00 - 22:00 Uhr

Mi, Fr: 09:00 - 22:00 Uhr

Sa: 13:00 - 18:00 Uhr

So: 10:00 - 18:00 Uhr

Wir legen besonderen Wert auf qualifizierte Anleitung durch ausgebildetes und erfahrenes Personal und gesundheitsorientierte, individuelle

Trainingszielsetzungen. Neben den Trainingsgeräten für Fitness und Ausdauer steht auch unsere Sauna täglich zur Verfügung.

Außerdem werden jede Woche über 20 Kurse angeboten. Die Palette umfasst u.a. (Step-)Aerobic, Pilates, Langhanteltraining, Stretching,

Problemzonengymnastik, Indoor-Cycling und Rückengymnastik. Zu zahlen ist neben dem Grundbeitrag des Vereins der Zusatzbeitrag

der Abteilung Fitness sowie eine einmalige Aufnahmegebühr. Sprechen Sie einen unverbindlichen Beratungstermin mit uns ab!

Floorball / Unihockey Bastian Barthel - (0151-536 530 12 - unihockey@eiche-horn.de)

Kinder-/Jugendtraining Floorball

Mo 16:00 - 18:00 U13 Kinder-/Jugendtraining / ca. 11-13 J.

Ort: Fritz-Gansberg-Str. 22 (Schulsporthalle)

Mo 18:45 - 20:00 U17 Jugendtraining / ca. 13-17 J.

Ort: Vorkampsweg 97 (Schulsporthalle)

Fr 15:00 - 16:30 U11 Kinder-/Jugendtraining / ca. 6-10 J.

Ort: Philipp-Reis-Str. (Schulsporthalle)

Fr 15:00 - 17:00 U13 Kinder-/Jugendtraining / ca. 11-13 J.

Ort: Horner Heerstr. 17 (Schulsporthalle)

Fr 17:00 - 18:00 U17 Kinder-/Jugendtraining / ca. 13-17 J. Von April bis Sept. dauert das Training bis 18.30 Uhr!

Ort: Vorkampsweg 97 (Schulsporthalle)

Erwachsenentraining Floorball

Mo 20:00 - 21:45 Training des Damenteams / ab ca. 16 J. Dieses Training findet nur im Winterhalbjahr (Okt. bis März) statt!

Ort: Ronzelenstr. 51 (Schulsporthalle)

Di 20:00 - 22:00 Training des Herrenteams (2.Bundesliga) / ab ca. 16 J.

Ort: Sporthalle Berckstr. 87

Mi 19:00 - 21:30 Breitensportgruppe Erwachsene (2.Herren) / ab ca. 17 J.

Ort: Ronzelenstr. 51 (Schulsporthalle)

Mi 19:30 - 21:30 Training des Damenteams / ab ca. 14 J.

Ort: Vorkampsweg 97 (Schulsporthalle)

Do 18:00 - 20:00 Training des Herrenteams (2.Bundesliga) / ab ca. 16 J.

Ort: Sporthalle Berckstr. 87

Fr 18:30 - 21:00 Training des Damenteams / ab ca. 16 J. Diese Trainingszeit steht nur vom 1.4. bis 30.9. zur Verfügung

Ort: Vorkampsweg 97 (Schulsporthalle)

Funktionstraining Karin Moritz (Trockengym.) - (0421 - 200 7617 - reha@eiche-horn.de)

Carola Kanter (Wassergym.) - (0421 - 27 07 70)

Trockengymnastik

Do 10:45 - 11:45 Rehabilitationssport / Funktionstraining Gymnastik

Ort: Sporthalle Berckstr. 87

Do 17:15 - 18:15 Rehabilitationssport / Funktionstraining Gymnastik

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Fr 08:30 - 09:30 Rehabilitationssport / Funktionstraining

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

2 | TV Eiche Horn Sportangebote | 04.2011


Warmwassergymnastik

Mo 17:00 - 17:45 Funktionstraining Wassergymnastik

Ort: Berufsbildungswerks-Bad (Universitätsallee 20)

Di 19:15 - 20:00 Funktionstraining Wassergymnastik

Ort: Brucknerstr. 15 (Bewegungsbad Heimstiftung)

Mi 15:45 - 16:30 Funktionstraining Wassergymnastik

Ort: Berufsbildungswerks-Bad (Universitätsallee 20)

Mi 16:30 - 17:15 Funktionstraining Wassergymnastik

Ort: Berufsbildungswerks-Bad (Universitätsallee 20)

Mi 17:15 - 18:00 Funktionstraining Wassergymnastik

Ort: Berufsbildungswerks-Bad (Universitätsallee 20)

Do 13:20 - 14:00 Funktionstraining Wassergymnastik

Ort: Brucknerstr. 15 (Bewegungsbad Heimstiftung)

Sportangebote

Fußball Frank Behrens - (0421-36493987 - fussball@eiche-horn.de)

1.Herren

Di 19:30 - 21:00 Fußball-Bezirksliga / ab ca. 18 J. Tel. Trainer: 0172-4351770 bzw. 0177-6487180

Ort: Bezirkssportanlage Curiestr.

Do 19:30 - 21:00 Fußball-Bezirksliga / ab ca. 18 J.

Ort: Bezirkssportanlage Curiestr..

Alte Herren Ü32

Mi 19:00 - 20:30 Fußball Alte Herren / ab 32 J. Tel. Trainer: 0162-9353493

Ort: Bezirkssportanlage Curiestr.

Alte Herren Ü40 / Ü50

Mi 18:30 - 20:00 Fußball Alte Herren / ab 40 J. Tel. Trainer: 0421-494504

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

So 10:00 - 12:00 Fußball Alte Herren / ab 40 J.

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

Damen

Mi 19:00 - 20:30 Fußball-Damen / ab Jahrgang 1994 Kontakt: 0160-98651578 bzw. 0176-23501612

Ort: Bezirkssportanlage Curiestr.

Fr 19:00 - 20:30 Fußball-Damen / ab Jahrgang 1994

Ort: Bezirkssportanlage Curiestr.

B-Mädchen

Mi 17:30 - 19:00 Fußball-B-Mädchen / Jahrgänge 1995-1997 Tel. Trainer/in: 0172-9540834

Ort: Bezirkssportanlage Curiestr.

Fr 17:30 - 19:00 Fußball-B-Mädchen / Jahrgänge 1995-1997

Ort: Bezirkssportanlage Curiestr.

D-Mädchen

Mo 18:00 - 19:30 Fußball-D-Mädchen / Jahrgänge 1998-2000 (Teilnahme am Spielbetrieb als 6. D-Jgd.)

Tel. Trainer: 0421-232245

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

Do 17:30 - 19:00 Fußball-D-Mädchen / Jahrgänge 1998-2000

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

E-Mädchen

Mo 17:00 - 18:30 Fußball-E-Mädchen / Jahrgang 2000 u. jünger (Teilnahme am Spielbetrieb als 5. E-Jgd.)

Tel. Trainer/in: 0176-32895340 bzw. 0421-237583

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

TV Eiche Horn Sportangebote | 04.2011 | 3


Sportangebote

Mi 17:00 - 18:30 Fußball-E-Mädchen / Jahrgang 2000 u. jünger

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

1.A-Jugend

Di 19:00 - 20:30 Fußball-Jugend / Jahrgänge 1993-94 Tel. Trainer: 0179-9060918 bzw. 0421-464931

Ort: Bezirkssportanlage Curiestr.

Do 19:00 - 21:00 Fußball-Jugend / Jahrgänge 1993-94

Ort: Bezirkssportanlage Curiestr.

1.B-Jugend

Mi 18:00 - 19:30 Fußball-Jugend / Jahrgänge 1995-96 Tel. Trainer: 0176-22648679 bzw. 0421-2052699

Ort: Bezirkssportanlage Curiestr.

Fr 18:00 - 19:30 Fußball-Jugend / Jahrgänge 1995-96

Ort: Bezirkssportanlage Curiestr.

1-C-Jugend

Di 18:00 - 19:30 Fußball-Jugend / Jahrgänge 1997 Tel. Trainer: 0176-20490852 bzw. 0151-19634313

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

Do 18:00 - 19:30 Fußball-Jugend / Jahrgänge 1997

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

2. C-Jugend

Mo 16:30 - 18:00 Fußball-Jugend / Jahrgang 1998 Tel. Trainer: 0421-2449534 bzw. 0421-274415

Ort: Bezirkssportanlage Curiestr.

Fr 16:30 - 18:00 Fußball-Jugend / Jahrgang 1998

Ort: Bezirkssportanlage Curiestr.

1. D-Jugend

Di 17:30 - 19:00 Fußball-Jugend / Jahrgang 1999 Tel. Trainer: 04292-2498

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

Do 17:30 - 19:00 Fußball-Jugend / Jahrgang 1999

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

2. D-Jugend

Mo 17:30 - 19:00 Fußball-Jugend / Jahrgang 2000 Tel. Trainer: 0421-1631615 bzw. 0421-216677

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

Do 17:00 - 18:30 Fußball-Jugend / Jahrgang 2000

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

3. D-Jugend

Mi 17:00 - 18:30 Fußball-Jugend / Jahrgang 1999 Tel. Trainer: 0160-98651578 bzw. 0176-6233980

Ort: Bezirkssportanlage Curiestr.

Fr 17:00 - 18:30 Fußball-Jugend / Jahrgang 1999

Ort: Bezirkssportanlage Curiestr.

4. D-Jugend

Di 16:30 - 18:00 Fußball-Jugend / Jahrgang 2000 Tel. Trainer: 0421-3783152 bzw. 0421-2769256

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

Do 17:30 - 19:00 Fußball-Jugend / Jahrgang 2000

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

1. E-Jugend

Mo 17:00 - 18:30 Fußball-Jugend / Jahrgang 2001 Tel. Trainer: 0421-6840733

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

4 | TV Eiche Horn Sportangebote | 04.2011


Mi 17:00 - 18:30 Fußball-Jugend / Jahrgang 2001

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

Sportangebote

2. E-Jugend

Mi 16:30 - 18:00 Fußball-Jugend / Jahrgang 2002 Tel. Trainer: 0421-3498376 bzw. 0421-498457

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

Fr 16:30 - 18:00 Fußball-Jugend / Jahrgang 2002

Ort: Bezirkssportanlage Curiestr.

3. E-Jugend

Mo 17:00 - 18:30 Fußball-Jugend / Jahrgang 2001 Tel. Trainer: 0176-57225962 bzw. 68422051

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

Mi 17:00 - 18:30 Fußball-Jugend / Jahrgang 2001

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

4. E-Jugend

Mi 16:30 - 18:00 Fußball-Jugend / Jahrgang 2002 Tel. Trainer: 0421-231792 bzw. 01578-6058910

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

Fr 16:30 - 18:00 Fußball-Jugend / Jahrgang 2002

Ort: Bezirkssportanlage Curiestr.

6. E-Jugend

Mi 16:30 - 18:00 Fußball-Jugend / Jahrgang 2002 Tel. Trainer: 0421-311393

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

Fr 16:30 - 18:00 Fußball-Jugend / Jahrgang 2002

Ort: Bezirkssportanlage Curiestr.

1. F-Jugend

Mo 16:00 - 17:30 Fußball-Jugend / Jahrgang 2003 Tel. Trainer: 01520-6783558 bzw. 0421-273830

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

Do 16:00 - 17:30 Fußball-Jugend / Jahrgang 2003

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.).

2. F-Jugend

Di 16:00 - 17:30 Fußball-Jugend / Jahrgang 2004 Tel. Trainer: 0421-2449851

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

Fr 16:00 - 17:30 Fußball-Jugend / Jahrgang 2004

Ort: Bezirkssportanlage Curiestr.

3. F-Jugend

Mo 16:00 - 17:30 Fußball-Jugend / Jahrgang 2003 Tel. Trainer: 0421-448944

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

Do 16:00 - 17:30 Fußball-Jugend / Jahrgang 2003

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

4. F-Jugend

Di 16:30 - 17:30 Fußball-Jugend / Jahrgang 2004 Tel. Trainer: 0421-7903509 bzw. 0421-2235594

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

Do 16:30 - 17:30 Fußball-Jugend / Jahrgang 2004

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

1. G-Jugend

Fr 16:00 - 17:30 Fußball-Jugend / Jahrgang 2005 Tel. Trainer: 0421-275697 bzw. 0421-231792

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

Minis

Fr 16:00 - 17:00 Fußball-Minis / Jahrgänge 2006 + 2007 Tel. Trainer: 0421-2439118

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

TV Eiche Horn Sportangebote | 04.2011 | 5


Sportangebote

Gesundheits-Sport (Kurse) Geschäftsstelle (Kursinfo + Anm.) - (0421 - 23 40 60 - info@eiche-horn.de)

Neben unserem Dauerangebot führen wir auch Kurzzeitangebote in unserem Programm. Drei Mal jährlich startet ein neues Programm

unter dem Titel "Gesundheitssport und mehr...". Inhalte sind beispielsweise Rückenschule, Beckenbodengymnastik, Yoga, Qi-Gong sowie

Gesundheitsgymnastik. Infos über das aktuelle Programm finden Sie im Internet unter www.eiche-horn.de in der Rubrik „Sportangebot“

(Stichwort „Gesundheitssport“). Oder erkundigen Sie sich in unserer Geschäftsstelle! Wichtig: Im Kursprogramm gibt es keine kostenlosen

Probeteilnahmen. Vielmehr ist eine vorherige Anmeldung und Bezahlung erforderlich!

Gymnastik Karin Moritz - (0421 - 200 7617)

Frauen-Gymnastik

Mo 19:00 - 20:00 Frauengymnastik / ab ca. 20 J.

Ort: Fritz-Gansberg-Str. 22 (Schulsporthalle)

Di 09:00 - 10:00 Frauengymnastik / ab ca. 20 J.

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Di 15:00 - 16:00 Frauengymnastik / ab ca. 20 J.

Ort: Marcusallee 31 (Schulsporthalle)

Di 19:00 - 20:00 Frauengymnastik / ab ca. 20 J.

Ort: Philipp-Reis-Str. (Schulsporthalle)

Di 20:00 - 21:30 Frauengymnastik / ab ca. 20 J.

Ort: Bergiusstr. 125 (Schulsporthalle)

Mi 08:30 - 09:30 Frauengymnastik / ab ca. 40 J.

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Mi 19:00 - 20:00 Frauengymnastik / ab ca. 20 J.

Ort: Bergiusstr. 125 (Schulsporthalle)

Mi 19:00 - 20:00 Frauengymnastik / ab ca. 30 J.

Ort: Horner Heerstr. 17 (Schulsporthalle)

Do 09:00 - 10:00 Frauengymnastik / ab ca. 20 J.

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Do 19:30 - 21:00 Frauengymnastik / ab ca. 30 J.

Ort: Horner Heerstr. 17 (Schulsporthalle)

Frauen Gymnastik + Spiel

Mo 19:00 - 20:30 Gymnastik + Spiel f. Frauen / ab ca. 20 J Nach 30 Min. Faustball beginnt die Gymnastik!

Ort: Bergiusstr. 125 (Schulsporthalle)

Männer Gymnastik + Spiel

Mi 20:00 - 21:30 Fitnesstraining + Ballspiele f. Männer / ab ca. 18 J.

Ort: Bergiusstr. 125 (Schulsporthalle)

Do 20:00 - 21:30 Gymnastik + Spiel f. Männer / ab ca. 30 J.

Ort: Bergiusstr. 125 (Schulsporthalle)

Gemischte Gruppen Gymnastik

Mo 20:00 - 21:30 Frauen und Männer / ab ca. 20 J.

Ort: Vorkampsweg 97 (Schulsporthalle)

Di 20:00 - 21:30 Frauen und Männer / ab ca. 30 J.

Ort: Philipp-Reis-Str. (Schulsporthalle)

Mi 19:00 - 20:00 Frauen und Männer / ab ca. 18 J.

Ort: Philipp-Reis-Str. (Schulsporthalle)

Do 18:00 - 19:00 Frauen und Männer / ab ca. 30 J.

Ort: Fritz-Gansberg-Str. 22 (Schulsporthalle)

6 | TV Eiche Horn Sportangebote | 04.2011


Fit in den Feierabend

Di 18:30 - 20:00 Fitness fürFrauen und Männer / ab ca. 20 J.

Ort: Bergiusstr. 125 (Schulsporthalle)

Fit fürden Rücken

Mo 20:30 - 21:30 Rückengymnastik / ab ca. 20 J.

Ort: Bergiusstr. 125 (Schulsporthalle)

Aerobic / Power-Gymnastik (gemischte Gruppen)

Mo 09:30 - 10:30 Power-Gymnastik / ab ca. 18 J.

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Di 19:00 - 20:00 Fitness-Gymnastik / ab ca. 18 J.

Ort: Fritz-Gansberg-Str. 22 (Schulsporthalle)

Do 18:00 - 19:00 Step-Aerobic (auch fürAnfänger/innen) / ab ca. 14 J.

Ort: Bergiusstr. 125 (Schulsporthalle)

Do 19:00 - 20:00 Fitness, BBP + Aerobic (auch fürAnfänger/innen) / ab ca. 16 J.

Ort: Bergiusstr. 125 (Schulsporthalle)

Sportangebote

Wandern

So 09:30 - 17:30 Die Gruppe "sportliches Wandern" wandert in der Regel an jedem ersten Sonntag im Monat ca. 4-5

Stunden lang. Vom Treffpunkt aus wird zu den Ausgangspunkten der Wanderungen gefahren. Die

Altersspanne reicht von ca. 30-65 Jahren. Info beim Wanderleiter unter Tel. 0421-252985.

Ort: Parkplatz LESTRA

Herzsport Elfriede Heidkamp - (0421 - 27 12 87 - reha@eiche-horn.de)

Die Herzsportgruppen mit Arzt sind nur fürTeilnehmer/innen mit ärztlicher Herzsport-Verordnung! Vor Trainingsaufnahme bitte

Kontakt mit der Abteilungsleitung aufnehmen. Das Training findet in der Regel auch während der Schulferien statt.

Herzsportgruppen mit Arzt

Mo 19:15 - 20:20 Übungsgruppe bis 75 Watt mit Arzt (so lange die Gruppe unterbesetzt ist auch fürMitglieder aus dem

BereichHerz-Kreislauf-Training)

Ort: Sporthalle Berckstr. 87

Mo 20:20 - 21:30 Trainingsgruppe ab 75 Watt mit Arzt

Ort: Sporthalle Berckstr. 87

Mi 09:30 - 10:35 Übungsgruppe bis 75 Watt mit Arzt

Ort: Sporthalle Berckstr. 87

Mi 10:35 - 11:45 Trainingsgruppe ab 75 Watt mit Arzt

Ort: Sporthalle Berckstr. 87

Mi 18:00 - 19:05 Übungsgruppe bis 75 Watt mit Arzt

Ort: Sporthalle Berckstr. 87

Mi 19:15 - 20:30 Trainingsgruppe ab 75 Watt mit Arzt

Ort: Sporthalle Berckstr. 87

Do 09:30 - 10:35 Übungsgruppe bis 75 Watt mit Arzt

Ort: Sporthalle Berckstr. 87

Sa 08:30 - 09:45 Trainingsgruppe ab 75 Watt mit Arzt

Ort: Sporthalle Berckstr. 87

Herz-Kreislauftraining ohne Arzt

Di 09:30 - 10:30 Herz-Kreislauftraining ohne Arzt (ab 75 Watt); nur fürehemalige Herzsportgruppenteilnehmer/innen!

Diese Gruppe findet in den Schulferien nicht statt!

Ort: Sporthalle Berckstr. 87

Mi 17:00 - 18:00 Herz-Kreislauftraining ohne Arzt (bis 75 Watt)

Ort: Sporthalle Berckstr. 87

Sa 09:45 - 10:45 "Fit ins Wochenende" Herz-Kreislauftraining ohne Arzt (ab 75 Watt)

Ort: Sporthalle Berckstr. 87

TV Eiche Horn Sportangebote | 04.2011 | 7


Sportangebote

Judo / Jiu Jitsu Sven Antonik - (0421 - 24 74 478 - judo@eiche-horn.de)

Freizeitsport Kinder

Mo 15:45 - 16:30 Judo fürJungen und Mädchen ab 6 J.

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Mo 16:30 - 17:15 Judoschnupperkurs fürJungen und Mädchen ab 6 J. Anmeldung unter 0421-2474478.

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Di 16:15 - 17:00 Judo - Kindertraining fürJungen und Mädchen / ab 6 J. Kein Einstieg fürAnfänger mehr möglich.

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Di 17:00 - 18:00 Judo-Kindertraining fürJungen und Mädchen / ca. 6-8 J. Mindestgraduierung ist der weiss-gelbe Gürtel

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Mi 17:30 - 18:30 Judo fürJungen / ab 6 J.

Ort: Curiestr. 2b (Multifunktionshalle im Freizeitheim)

Fr 16:00 - 17:00 Judoschnupperkurs fürJungen und Mädchen / ab 6 J. Anmeldung unter 0421-2474478.

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Fr 16:00 - 17:30 Judo - Wettkampftraining für Jungen und Mädchen / ca. 8-12 J. Mindestgraduierung ist der weiss-gelbe Gürtel

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Freizeitsport Erwachsene

Di 19:45 - 21:15 Judotraining / ab ca. 16 J.

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Jiu-Jitsu / Selbstverteidigung

Mo 14:45 - 15:30 Selbstverteidigung f. Senioren / ab ca. 60 Jahre. Anmeldungen bitte unter 0421-2474478.

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Mi 18:30 - 19:30 Jiu Jitsu fürJungen / ca. 11-16 J. Schnupperkurs (10x). Anmeldung unter 0421-2474478.

Ort: Curiestr. 2b (Multifunktionshalle im Freizeitheim)

Mi 19:30 - 21:15 Ju Jutsu Training fürAnfänger und Fortgeschrittene. Der Einstieg ist ab 16 J. übereinen Schnupperkurs

möglich. Info unter 0421-2474478.

Ort: Curiestr. 2b (Multifunktionshalle im Freizeitheim)

Do 20:30 - 21:45 Selbstverteidigungskurs ab ca. 16 J. Ein Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Leistungstraining Kinder und Jugendliche

Mo 17:15 - 18:30 Wettkampftraining Judo männl./weibl. / ca. 10-13 J.

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Mo 18:30 - 20:15 Judo-Wettkampftraining / ca. 15-18 J.

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Di 18:00 - 19:30 Judo-Wettkampftraining männl./weibl.

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Leistungstraining Erwachsene

Mo 18:30 - 20:15 Judo-Wettkampftraining / ab ca. 15 J.

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Di 18:00 - 19:30 Judo-Wettkampftraining männl./weibl./ ab ca. 15 J.

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Do 18:15 - 20:30 Judo-Wettkampftraining /männl./weibl./

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Karate Claus-Michael Westphal - (0421 - 75 136 - karate@eiche-horn.de)

Mo 16:00 - 17:30 Kinder und Jugendliche / ca. 7-12 J.

Ort: Marcusallee 31 (Schulsporthalle)

Mo 17:30 - 19:00 Karate-Jugendtraining / ab ca. 13 J.

Ort: Marcusallee 31 (Schulsporthalle)

Mo 19:00 - 20:30 Jugend und Erwachsene / ab ca. 15 J.

Ort: Marcusallee 31 (Schulsporthalle)

8 | TV Eiche Horn Sportangebote | 04.2011


Sportangebote

Do 17:15 - 18:15 Spezielles Kata- u. Kumite-Training / ab ca. 12 J. NEU ab 8.9.2011 !!

Ort: Marcusallee 31 (Schulsporthalle)

Fr 17:00 - 18:00 Karate-Kindertraining / ca. 7-11 J.

Ort: Bergiusstr. 125 (Schulsporthalle)

Fr 18:00 - 19:00 Karate-Jugendtraining / ca. 11-15 J.

Ort: Bergiusstr. 125 (Schulsporthalle)

Fr 19:00 - 20:30 Jugend und Erwachsene / ab ca. 15 J.

Ort: Bergiusstr. 125 (Schulsporthalle)

So 10:00 - 11:00 freies Karate-Training füralle

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

So 11:00 - 12:30 Trainer-Training / DAN-Vorbereitungstraining füralle

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

So 12:30 - 13:00 freies Karate-Training / Spezialtermine z.B. Sound-Karate für alle. Gäste aus anderen Dojos sind willkommen

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Kegeln TV Eiche Horn Geschäftsstelle - (0421 - 23 40 60 - info@eiche-horn.de)

Viele Hobby- und Breitensportkegler aller Altersstufen nutzen regelmäßig unsere Doppelkegelbahn, die sich in unserem Sportzentrum

in der Berckstr. 87 befindet. Gruppen, die dauerhaft auf unserer Bahn heimisch werden möchten, können sich in unserer Geschäftsstelle

nach freien Zeiten erkundigen. Auch Einzeltermine werden dort vergeben.

Korbball Astrid Gerhard - (0421 - 24 35 331)

Di 18:30 - 20:00 Korbball-Freilufttraining fürFrauen / ca. 40-65 J. (das Freilufttraining findet in der Zeit vom Ende der

Osterferien bis zum Beginn der Herbstferien statt)

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

Di 18:45 - 20:15 Korbball-Hallentraining fürFrauen / ca. 40-65 J. (das Hallentraining findet in der Zeit vom Ende der

Herbstferien bis zum Beginn der Osterferien statt)

Ort: Vorkampsweg 97 (Schulsporthalle)

Krebsnachsorge Elfriede Heidkamp - (0421-27 12 87 - reha@eiche-horn.de)

Di 11:00 - 12:30 Brustkrebsnachsorge: In der ersten Stunde werden Bewegungsübungengemacht; anschließend findet im

Clubraum bzw. der Vereinsgastronomie eine Gesprächsrunde statt.

Ort: Gym-Raum 2000 Berckstr. 87

Mi 16:00 - 18:00 Brustkrebsnachsorge: In der ersten Stunde werden Bewegungsübungengemacht; in der zweiten Stunde

findet im Clubraum bzw. der Vereinsgastronomie eine Gesprächsrunde statt.

Ort: Gym-Raum 2000 Berckstr. 87

Leichtathletik Horst Schöttmer (Sportabzeichen) - (0421 - 23 26 93)

Anke Helmke - (0421 - 34 69 843 - leichtathletik@eiche-horn.de)

Mo 10:30 - 12:00 Walking bzw. Nordic-Walking / ab ca. 20 J. Treffpunkt ist der Eingangsbereich des Sportzentrums. Zum

Walken geht es dann in die nähere Umgebung, z.B. den Rhododendronpark.

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

Mo 17:00 - 18:30 Kindertraining / ca. 6-11 J. (der Ort gilt fürdas Winterhalbjahr; im Sommerhalbjahr findet das Training

draussen auf der Fritzewiese statt)

Ort: Sporthalle Berckstr. 87

Mo 17:45 - 19:00 Jugendtraining / ca. 12-16 J. (der Ort gilt fürdas Winterhalbjahr; im Sommerhalbjahr findet das Training

draussen auf der Fritzewiese statt)

Ort: Sporthalle Berckstr. 87

Di 18:00 - 20:00 Vorbereitung auf das Sportabzeichen / ab ca. 16 J. Dieses Training findet nur von Ostern bis Herbst statt!

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

Di 19:30 - 21:00 Koordinations- und Kräftigungstraining / ab ca. 15 J.

Ort: Ronzelenstr. 51 (Schulsporthalle)

Mi 15:00 - 16:30 Kindertraining / ca. 6-9 J. (der Ort gilt fürdas Winterhalbjahr; im Sommerhalbjahr findet das Training

draussen auf der Fritzewiese/Berckstr. statt)

Ort: Horner Heerstr. 17 (Schulsporthalle)

TV Eiche Horn Sportangebote | 04.2011 | 9


Sportangebote

Mi 15:30 - 17:00 Walking bzw. Nordic-Walking / ab ca. 20 J. Treffpunkt ist der Eingangsbereich des Sportzentrums. Zum

Walken geht es dann in die nähere Umgebung, z.B. den Rhododendronpark.

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

Mi 16:30 - 18:00 Jugendtraining / ca. 10-16 J. (der Ort gilt fürdas Winterhalbjahr; im Sommerhalbjahr findet das Training

draussen auf der Fritzewiese/Berckstr. statt)

Ort: Horner Heerstr. 17 (Schulsporthalle)

Mi 18:00 - 19:30 Power-Walking / ab 16 J. Dieses Angebot findet nur von April bis August statt! Treffpunkt ist der

Eingangsbereich des Sportzentrums. Zum Walken geht es in die nähere Umgebung.

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

Mi 18:00 - 19:00 Lauftreff / ab 15 J. Treffpunkt ist der Eingangsbereich des Sportzentrums. Zum Laufen geht es dann in die

nähere Umgebung, z.B. den Rhododendronpark. Der Lauftreff ist auch fürAnfänger/innen geeignet!

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

Do 18:00 - 19:30 Fitness-Training / ab ca. 16 J. Dieses Training findet nur von Oktober bis März statt!

Ort: Horner Heerstr. 17 (Schulsporthalle)

Fr 15:15 - 16:30 Leistungsfördergruppe / ab ca. 10 J. Ein Angebot des Bremer Leichtathletikverbandes in Kooperation mit

der Schule Ronzelenstraße und dem TV Eiche Horn.

Ort: Ronzelenstr. 51 (Schulsporthalle)

Sa 10:30 - 12:00 Power-Walking / ab 16 J. Treffpunkt ist der Eingangsbereich des Sportzentrums. Zum Walken geht es

dann in die nähere Umgebung.

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

Sa 10:30 - 12:00 Lauftraining mit Tempoläufen, Fahrtspielen und Technikübungen/ ab 16 J. Treffpunkt ist der Eingangsbereich

des Sportzentrums, gelaufen wird in der Umgebung und auf der Laufbahn.

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

Rhythmische Sportgymnastik Maike Buchenau - (0173 - 483 67 61))

GYM / allgemeiner Bereich

Sa 10:45 - 12:00 Anfängergruppe (RSG-Minis) / ab 5 J.

Ort: Sporthalle Berckstr. 87

RSG / Wettkampfbereich

Mi 15:00 - 17:00 Kinderklassen (7-10 J.) sowie Schüler- u. Jugendklassen (ab 9 J.) Achtung: in den Sommermonaten (von

April bis September) findet das Training zur selben Zeit abweichend in der Berckstraße statt!

Ort: Fritz-Gansberg-Str. 22 (Schulsporthalle)

Do 15:30 - 18:00 Schüler- u. Jugendklassen (ab 9 J.)

Ort: Sporthalle Berckstr. 87

Do 16:00 - 18:00 Kinderklassen (7-10 J.)

Ort: Sporthalle Berckstr. 87

Sa 10:45 - 14:00 Kinderklassen (7-10 J.)

Ort: Sporthalle Berckstr. 87

Sa 10:45 - 14:00 Schüler- u. Jugendklassen (ab 9 J.)

Ort: Sporthalle Berckstr. 87

RSG / Hochleistungsbereich

Mi ??:?? - ??:?? ab ca. 9 Jahren können die talentiertesten Gymnastinnen Norddeutschlands im Bremer Bundesstützpunkt

RSG gefördert werden. Zudem gibt es mit dem Schulzentrum Ronzelenstr. eine Partnerschule des Leistungssports

(ab Klasse 5), die auch von Gymnastinnen besucht wird.

Ort: RSG-Bundesstützpunkt Bremen

Schach Erwin Troike - (0421 - 23 24 99)

Mo 17:00 - 19:00 Schachgruppe für Mädchen und Jungen ab ca. 8 J. (auch Anfänger/innen). Die Schachspiele werden gestellt.

Ort: Clubraum Berckstr. 87

Di 19:00 - 22:30 Schachgruppe fürErwachsene (Anfänger/innen und Fortgeschrittene). Die Schachspiele werden gestellt.

Ort: Clubraum Berckstr. 87

10 | TV Eiche Horn Sportangebote | 04.2011


Schwimmen Reinhard Behnsen (Kinder+Jugend) - (0421 - 27 06 32)

Carola Kanter (Erwachsene) - (0421 - 27 07 70)

Erwachsene

Mo 09:00 - 09:45 Freizeitschwimmen / ca. 25-75 J.

Ort: Universitäts-Schwimmbad

Do 09:00 - 09:45 Freizeitschwimmen / ca. 25-75 J.

In dieser Gruppe derzeit keine Neuaufnahmen!

Ort: Universitäts-Schwimmbad

Do 09:45 - 10:30 Freizeitschwimmen / ca. 25-75 J.

Ort: Universitäts-Schwimmbad

Kinder und Jugendliche

Do 15:30 - 16:15 Schwimmen fürKinder / ca. 6-10 J.

Ort: Universitäts-Schwimmbad

Do 16:15 - 17:00 Schwimmen fürJugendliche / ca. 10-18 J.

Ort: Universitäts-Schwimmbad

Sportangebote

Senioren Christa Schröder - (0421 - 25 29 85)

Seniorengymnastik

Di 10:00 - 11:00 Seniorengymnastik / ab ca. 55 J.

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Di 10:00 - 10:30 Seniorengymnastik / ab ca. 55 J. Anschließend Teilnahmemöglichkeit an der Sitzgymnastikstunde!

Ort: Curiestr. 2b (Multifunktionshalle im Freizeitheim)

Di 11:00 - 12:00 Seniorengymnastik / ab ca. 55 J.

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Di 18:00 - 19:00 Seniorengymnastik / ab ca. 50 J.

Ort: Fritz-Gansberg-Str. 22 (Schulsporthalle)

Do 10:00 - 11:00 Seniorengymnastik / ab ca. 55 J.

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Fr 10:30 - 11:30 Seniorengymnastik / ab ca. 50 J. In dieser Gruppe derzeit keine Neuaufnahmen!

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Seniorengymnastik + Spiel für Männer

Di 10:30 - 12:00 Bewegung und Spiel fürMänner / ab ca. 55 J.

Ort: Sporthalle Berckstr. 87

Seniorentanz

Mo 10:30 - 11:30 Seniorentanz fürAnfänger / ab ca. 55 J. Informationen zu den Seniorentanzgruppen bei Ehepaar

Mielke unter Tel. 0421-441293

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Mo 11:30 - 13:00 Seniorentanz fürFortgeschrittene / ab ca. 55 J.

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Seniorentischtennis

Mo 09:30 - 11:30 Seniorentischtennis / ab ca. 55 J. Trainingszeiten fürJüngere bzw. Punktspielinteressierte finden Sie unter

"Sportangebot" in der Rubrik Tischtennis.

Ort: Sporthalle Berckstr. 87

Do 09:30 - 11:30 Senioren-Tischtennis / ab ca. 55 J. Informationen zu den Seniorentischtennis-Gruppen bei

Manfred Zeise unter Tel. 0421-253231

Ort: Curiestr. 2b (Multifunktionshalle im Freizeitheim)

TV Eiche Horn Sportangebote | 04.2011 | 11


Sportangebote

Radwandern

Mi 08:45 - ??:?? Die Radwanderer (Alter ab ca. 55 J.) fahren jeden Mittwoch ca. 25-35 km lange, meist halbtägige Touren.

Diese sind ganz zwanglos, Pausen werden bei Bedarf eingelegt. Achtung: Die Radwandergruppe fährt

nicht im Winter! Weitere Informationen bei Johann Löther (Tel. 0421-231516) bzw. Edmund Brandt

(Tel. 0421-254588)

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

Sitzgymnastik

Mo 09:00 - 09:45 Sitzgymnastik / ab ca. 55 J.

Ort: Horner Kirche (Gemeindehaus)

Mo 09:50 - 10:35 Sitzgymnastik / ab ca. 55 J.

Ort: Horner Kirche (Gemeindehaus)

Di 10:30 - 11:30 Sitzgymnastik / ab ca. 55 J. Besonders geeignet bei Bewegungseinschränkungen - auch fürRollstuhlfahrer!

Ort: Curiestr. 2b (Multifunktionshalle im Freizeitheim)

Wandern

Di 14:00 - ??:?? Seniorenwandern: An jedem 2. Dienstag werden gemütliche Wanderungen (Alter ab ca. 55 J.) durchgeführt.

Vom jeweiligen Treffpunkt aus wird mit Bahn oder Bus zu den Ausgangspunkten gefahren. Nähere

Informationen zu Startpunkt, Wanderterminen und -zielen bei Ilse Wallbaum, Tel. 0421-2769524.

Do 13:00 - ??:?? Sportliches Seniorenwandern: Am 2. Donnerstag eines Monats wandert diese Gruppe (Alter ab ca. 55 J.)

ca. 10 km lang. Die Rundwanderungen dauern ca. 3 Stunden und werden von einer Kaffeepause

unterbrochen. Nähere Informationen zu Wanderterminen und -zielen bei Wilhelm Cordes, Tel. 0421-236875

Ort: Fritzewiese (Sportanlage Berckstr.)

Spielenachmittag

So 15:00 - 17:00 An jedem 2. Sonntag eines Monats werden diverse Karten- und Brettspiele gespielt.

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Auch wer noch kein Mitglied im Verein ist, kann gerne mitmachen.

Ort: Vereinsgastronomie

Spiel und Sport für Kinder + Jugendliche Wioletta Peschel - (0421 - 430 88 08 - spielsport@eiche-horn.de)

Eltern-Kind-Gruppen

Mo 16:00 - 17:00 Eltern-Kind-Gruppe / Alter ca. 1,5 bis 3 J.

Ort: Ronzelenstr. 51 (Schulsporthalle)

Mo 16:15 - 17:15 Eltern-Kind-Gruppe / Alter ca. 1,5 bis 3 J.

Ort: Bergiusstr. 125 (Schulsporthalle)

Mi 09:30 - 10:30 Eltern-Kind-Gruppe / Alter ca. 10 Monate bis 1,5 J.

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Mi 10:30 - 11:30 Eltern-Kind-Gruppe / Alter ca. 1,5 bis 3 J.

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Do 15:30 - 17:00 Eltern, Kind u. Geschwister / Alter ab ca. 1,5 J.

Ort: Horner Heerstr. 17 (Schulsporthalle)

Fr 09:30 - 10:30 Babygymnastik / fürKinder von ca. 6-18 Monaten (mit einem Elternteil)

Ort: Curiestr. 2b (Multifunktionshalle im Freizeitheim)

Fr 10:30 - 11:30 Eltern-Kind-Gruppe / Alter ca. 1,5 bis 3 J.

Ort: Curiestr. 2b (Multifunktionshalle im Freizeitheim)

Sa 09:30 - 10:30 Vater-Kind-Gruppe / Alter ca. 10 Monate bis 2 J.

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Sa 10:30 - 11:30 Vater-Kind-Gruppe / Alter ca. 2 bis 4 J.

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Kindergruppen ab ca. 3 J.

Mo 15:00 - 16:00 Spiel + Sport fürKinder von ca. 4-5 J.

Ort: Philipp-Reis-Str. (Schulsporthalle)

12 | TV Eiche Horn Sportangebote | 04.2011


Mo 17:00 - 18:00 Spiel + Sport fürKinder von ca. 3-5 J.

Ort: Ronzelenstr. 51 (Schulsporthalle)

Di 16:15 - 17:15 Spiel + Sport fürKinder von ca. 3-4 J.

Ort: Bergiusstr. 125 (Schulsporthalle)

Do 15:00 - 16:00 Spiel + Sport fürKinder von ca. 3-4 J.

Ort: Marcusallee 31 (Schulsporthalle)

Kindergruppen ab ca. 5 J.

Mi 15:00 - 16:00 Spiel + Sport fürKinder von ca. 5-6 J.

Ort: Philipp-Reis-Str. (Schulsporthalle)

Do 16:00 - 17:00 Spiel + Sport fürKinder von ca. 5-6 J.

Ort: Marcusallee 31 (Schulsporthalle)

Kindergruppen ab ca. 7 J.

Mo 16:00 - 17:00 Spiel und Sport fürKinder von ca. 6-8 J.

Ort: Philipp-Reis-Str. (Schulsporthalle)

Mi 16:00 - 17:00 Spiel + Sport fürKinder von ca. 7-9 J.

Ort: Philipp-Reis-Str. (Schulsporthalle)

Mi 17:00 - 18:00 Klettern und Ballspiele fürJugendliche von ca. 7-10 J.

Ort: Bergiusstr. 125 (Schulsporthalle)

Jugendgruppen ab ca. 9 J.

Mo 17:00 - 18:00 Spiel und Sport fürJugendliche ab ca. 9 J.

Ort: Philipp-Reis-Str. (Schulsporthalle)

Jugendgruppen ab ca. 11 J.

Mi 18:00 - 19:00 Ballspiele + Fitnesstraining fürJungen / ca. 12-16 J.

Ort: Bergiusstr. 125 (Schulsporthalle)

Spezialangebot: Jazzdance / Hip Hop

Di 16:00 - 16:45 Kindertanz / ca. 3-4 J.

Ort: Horner Heerstr. 17 (Schulsporthalle)

Di 16:45 - 17:30 Kindertanz / ca. 5-7 J.

Ort: Horner Heerstr. 17 (Schulsporthalle)

Fr 14:30 - 15:30 Jazzdance fürMädchen von ca. 6-10 J.

Ort: Gym-Raum 2000 Berckstr. 87

Fr 15:30 - 16:30 Jazzdance fürMädchen von ca. 11-14 J.

Ort: Gym-Raum 2000 Berckstr. 87

Fr 17:30 - 18:30 Jazzdance fürMädchen von ca. 14-18 J.

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Spezialangebot: Gerätturnen

Di 17:00 - 18:00 Gerätturnen fürKinder von ca. 5-10 J.

Ort: Philipp-Reis-Str. (Schulsporthalle)

Di 17:15 - 18:30 Spiel und Spaß an den Geräten fürKinder von ca. 5-10 J.

Ort: Bergiusstr. 125 (Schulsporthalle)

Sportangebote

Taekwon-Do Karsten Block - (taekwondo@eiche-horn.de)

Mo 18:45 - 20:00 MODERN ARNIS (freies Training) / ca. 16-60 J.

Ort: Vorkampsweg 97 (Schulsporthalle)

Mo 20:00 - 21:30 MODERN ARNIS: klassische Kampfkunst u. effektive Selbstverteidigung / ca. 16-60 J.

Ort: Vorkampsweg 97 (Schulsporthalle)

Do 18:30 - 20:00 MODERN ARNIS: klassische Kampfkunst u. effektive Selbstverteidigung / ca. 16-60 J.

Ort: Marcusallee 31 (Schulsporthalle)

TV Eiche Horn Sportangebote | 04.2011 | 13


Sportangebote

Do 20:00 - 21:30 ab Grüngurt / ca. 14-30 J.

Ort: Marcusallee 31 (Schulsporthalle)

Fr 18:30 - 20:00 Anfänger und alle Gürtel / ca. 8-60 J.

Ort: Marcusallee 31 (Schulsporthalle)

Fr 20:00 - 21:30 Kampftraining / ca. 14-30 J.

Ort: Marcusallee 31 (Schulsporthalle)

Sa 13:30 - 15:00 Freies Training (nur nach Absprache mit dem Abteilungsleiter) / ca. 14-60 J.

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Tanzsport Jürgen Kuzyk - (0421 - 23 92 06)

Trainingszeiten mit Trainern

Mi 19:30 - 21:00 Turniertanz-Fördergruppe / Turniertanzgruppe Standard / ab ca. 45 J.

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Fr 19:30 - 21:00 Tanzen fürFortgeschrittene mit guten Basis-Kenntnissen u. Breitensportorientierte /ab ca. 30 J.

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

So 17:00 - 18:00 Line Dance / ca. 20-60 J. Vor der erstmaligen Teilnahme bitte den Übungsleiter unter

Tel. 0421-357759 kontaktieren!

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

So 18:00 - 19:00 Tanzen fürAnfänger/innen mit Grundkenntnissen / ca. 20-60 J.

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

So 19:00 - 20:00 Tanzen fürfortgeschrittene Anfänger/innen / ca. 20-60 J.

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

So 20:00 - 21:00 Tanzen fürFortgeschrittene mit solider Basis / ca. 20-60 J.

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Trainingszeiten ohne Trainer

Mo 20:15 - 22:15 freies Tanzsport-Training

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Mi 18:30 - 19:30 freies Tanzsport-Training

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Fr 18:30 - 19:30 freies Tanzsport-Training

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Sa 16:00 - 18:00 freies Tanzsport-Training

Ort: Mehrzweckhalle Berckstr. 87

Tennis Jan Frederik Strasmann - (0421 - 17 84 872 - tennis@eiche-horn.de)

Unsere Tennisabteilung ist am Sportzentrum Berckstr. beheimatet. Hier stehen fünfTennisplätze zur Verfügung, im Winter an drei

Tagen eine (angemietete) Halle. Sowohl Breiten- als auch Wettkampfsport mit Punktspielteilnahme sind möglich. Eine Aufnahmegebühr

wird derzeit nicht erhoben. Interessenten melden sich bitte bei Jutta Barth (Tel. 24289659). Ansprechpartnerin fürdie Vergabe

der Winter-Hallenzeiten (an Mitglieder) ist Birgit Feddersen (Tel. 237039 bzw. 0151-53120781).

Tischtennis Günter Herbold - (0421 - 23 12 14 - tischtennis@eiche-horn.de)

Mo 19:00 - 21:30 Erwachsene / ca. 17-70 J.

Ort: Horner Heerstr. 17 (Schulsporthalle)

Di 18:00 - 21:30 Erwachsene / 17-70 J.

Ort: Horner Heerstr. 17 (Schulsporthalle)

Fr 19:00 - 21:30 Freizeitspieler/-innen / ca. 18-70 J. Diese Trainingszeit nur nach telefonischer Vereinbarung nutzen!

Ort: Horner Heerstr. 17 (Schulsporthalle)

14 | TV Eiche Horn Sportangebote | 04.2011


Sportangebote

Ultimate Frisbee Lars Kiewidt - (0176 - 217 148 19)

Di 22:00 - 23:30 (Mannschafts-)Training füralle / ca. 16-40 J. Zeit und Ort gelten nur fürdas Winterhalbjahr

(etwa Anfang Oktober bis Ende März).

Ort: Spittaler Str. (Alte Uni-Halle 6)

Do 19:00 - 21:00 (Mannschafts-)Training füralle / ca. 16-40 J. Zeit und Ort gelten nur fürdas Sommerhalbjahr (etwa

Anfang April bis Ende September). Der Platz befindet sich hinter der Sporthalle (Platz 8).

Ort: Bezirkssportanlage Findorff

Do 20:00 - 22:00 (Mannschafts-)Training füralle / ca. 16-40 J. Zeit und Ort gelten nur fürdas Winterhalbjahr

(etwa Anfang Oktober bis Ende März).

Ort: Spittaler Str. (Alte Uni-Halle 6)

Volleyball Eike Koschorreck - (0421 - 233 777 - volleyball@eiche-horn.de)

1. Damen

Di 19:30 - 21:30 Leistungstraining (2. Bundesliga) / ca. 18-35 J.

Ort: Curiestr. 2a (Schulsporthalle)

Do 20:00 - 22:00 Leistungstraining (2. Bundesliga) / ca. 18-35 J.

Ort: Sporthalle Berckstr. 87

Fr 18:00 - 20:00 Leistungstraining (2. Bundesliga) / ca. 18-35 J.

Ort: Sporthalle Berckstr. 87

2. Damen

Mo 18:30 - 20:30 Volleyball 2. Damen / ca. 16-40 J.

Ort: Curiestr. 2a (Schulsporthalle)

Do 20:00 - 22:00 Volleyball 2. Damen / ca. 16-40 J.

Ort: Philipp-Reis-Str. (Schulsporthalle)

3. Damen

Di 19:15 - 21:00 Volleyball 3. Damen / ca. 16-25 J.

Ort: Curiestr. 2a (Schulsporthalle)

Fr 18:30 - 20:30 Volleyball 3. Damen / ca. 16-25 J.

Ort: Philipp-Reis-Str. (Schulsporthalle)

4. Damen

Di 17:45 - 19:30 Volleyball 4. Damen / ca. 16-25 J.

Ort: Curiestr. 2a (Schulsporthalle)

Do 18:00 - 20:00 Volleyball 4. Damen / ca. 16-25 J.

Ort: Philipp-Reis-Str. (Schulsporthalle)

weibliche Jugend 1

Di 16:30 - 18:00 Volleyball Mädchen / Jahrgänge 1995-98

Ort: Curiestr. 2a (Schulsporthalle)

Do 16:30 - 18:00 Volleyball Mädchen / Jahrgänge 1995-98

Ort: Philipp-Reis-Str. (Schulsporthalle)

weibliche Jugend 2

Mo 18:30 - 20:30 Volleyball Mädchen / Jahrgänge 1998-2000

Ort: Curiestr. 2a (Schulsporthalle)

Di 17:00 - 19:00 Volleyball Mädchen (auch Anfängerinnen) / Jahrgänge 1998-2000

Ort: Curiestr. 2a (Schulsporthalle)

Do 16:30 - 18:00 Volleyball Mädchen / Jahrgänge 1998-2000

Ort: Curiestr. 2a (Schulsporthalle)

TV Eiche Horn Sportangebote | 04.2011 | 15


Sportangebote

Herren

Mi 20:30 - 22:00 Volleyball 1. Herren / ca. 16-50 J.

Ort: Sporthalle Berckstr. 87

Senioren

Fr 18:00 - 20:00 Volleyball Senioren / ca. 40-70 J.

Ort: Freiligrathstr. 11 (Schulsporthalle)

Freizeit-Mixed-Gruppen

Mo 18:30 - 20:30 Volleyball Mixed-Gruppe / ca. 25-60 J.

Ort: Curiestr. 2a (Schulsporthalle)

Fr 20:15 - 22:00 Volleyball Mixed-Gruppe / ca. 25-60 J.

Ort: Sporthalle Berckstr. 87

Wasser - Gymnastik Carola Kanter - (0421 - 27 07 70)

Mo 17:45 - 18:30 Wassergymnastik (auch bei orthop. Problemen) / ca. 55-75 J.

Ort: Berufsbildungswerks-Bad (Universitätsallee 20)

Di 18:30 - 19:15 Wassergymnastik / ca. 50-70 J.

Ort: Brucknerstr. 15 (Bewegungsbad Heimstiftung)

Mi 09:00 - 09:40 Wassergymnastik / ca. 60-75 J.

Ort: Brucknerstr. 15 (Bewegungsbad Heimstiftung)

Mi 09:40 - 10:20 Wassergymnastik fürPersonen mit orthopädischen Problemen / ca. 50-70 J.

Ort: Brucknerstr. 15 (Bewegungsbad Heimstiftung)

Mi 10:20 - 11:00 Wassergymnastik / ca. 60-70 J.

Ort: Brucknerstr. 15 (Bewegungsbad Heimstiftung)

Mi 15:00 - 15:45 Wassergymnastik / ca. 55 - 75 J.

Ort: Berufsbildungswerks-Bad (Universitätsallee 20)

Do 12:00 - 12:40 Aqua-Fitness / ca. 50-70 J.

Ort: Brucknerstr. 15 (Bewegungsbad Heimstiftung)

Do 12:40 - 13:20 Wassergymnastik fürSenior(inn)en / ca. 65-80 J.

Ort: Brucknerstr. 15 (Bewegungsbad Heimstiftung)

Do 17:00 - 17:40 Wassergymnastik fürBerufstätige / ca. 55-70 J.

Ort: Brucknerstr. 15 (Bewegungsbad Heimstiftung)

Do 17:40 - 18:20 Wassergymnastik fürPersonen mit orthopädischen Problemen / ca. 50-70 J.

Ort: Brucknerstr. 15 (Bewegungsbad Heimstiftung)

Do 17:45 - 18:30 Wassergymnastik fürPersonen mit orthopädischen Problemen / ca. 50-70 J.

Ort: Berufsbildungswerks-Bad (Universitätsallee 20)

Do 18:20 - 19:00 Wassergymnastik fürBerufstätige / ca. 50-65 J.

Ort: Brucknerstr. 15 (Bewegungsbad Heimstiftung)

Do 18:30 - 19:15 Aqua-Fitness / ca. 35-65 J.

Ort: Berufsbildungswerks-Bad (Universitätsallee 20)

Do 19:15 - 20:00 Aqua-Fitness / ca. 35-65 J.

Ort: Berufsbildungswerks-Bad (Universitätsallee 20)

16 | TV Eiche Horn Sportangebote | 04.2011


Förderer

BAUÄRGER VERMEIDEN!

Werden Sie Mitglied im VPB!

Unabhängige sachverständige Beratung und Kontrollen von Angeboten,

Verträgen, Bauausführungen und Rechnungen.

Verband Privater Bauherren e.V. | Tel. (0421) 396 85 50, www.vpb.de

28357 Bremen • Robert-Bunsen-Str. 23 • Tel. (0421) 25 32 39 • Fax 25 37 54

Lust auf Urlaub!

Leher Heerstraße 134 (Ecke Wilh.-Röntgen-Str.)

28357 Bremen

Tel. (0421) 23 36 36

Horner Sportmagazin | 04.2011 | 17


Maximum

» Flamenco Workshop im Maximum

Am 9. Oktober öffnet das Maximum seine Türen und jeder, der

sich einmal ein Fitness-Studio, und im Speziellen das Maximum,

ansehen möchte, ist herzlich willkommen. Von 14 – 18

Uhr steht das kompetente Trainerteam Rede und Antwort. Wer

auch schon aktiv werden möchte, der kann ab 15 Uhr an den

Schnupperkursen teilnehmen. Genaue Themen und Zeiten im

Internet unter http://www.eiche-horn.de. Wer sich an diesem

Tag für eine Mitgliedschaft entscheidet, bekommt ein besonderes

Angebot.

Weitere Informationen unter 23 10 10 oder im Maximum in der

Berckstr. 87.

Am Samstag, den 8. Oktober, ist es soweit: es beginnt wieder

die Workshop-Saison im Maximum. Wir starten mit Pia Roese

und Flamenco.

Flamenco lernt man nicht über Nacht, aber sich vertraut machen

mit der Ästhetik der Bewegungen, den temperamentvollen

Fußtechniken sowie Körperhaltung und Disziplin - das ist

schon ein Erlebnis. Voraussetzung dafür ist natürlich der Spaß

am Tanzen und der Musik.

Der Kurs richtet sich vorwiegend an Anfänger, die Spaß an spanischen

Rhythmen haben und gerne die vielseitigen Bewegungen

des Flamenco kennen lernen möchten.

Ich freue mich auf euch!.....Ole!

Los geht es am 8. Oktober in der Zeit von 14.30 – 16.00 Uhr. Um

Anmeldung wird gebeten. Infos unter 23 10 10 oder im Maximum

in der Berckstr. 87.

Am 9. Oktober

» Tag der offenen Tür im Maximum

18 | Horner Sportmagazin | 04.2011


Maximum

Am 17. September

» Maximum-Show-Team beim

Haferwendenfest

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr mit Auftritten beim Jubiläum

des TV Eiche Horn, beim 15-jährigen Jubiläum des Maximum

und bei dem Fest zur Deutschen Einheit im Oktober in

der Überseestadt, tritt das Showteam des Maximum beim Fest

an der Haferwende am 17. September auf. Gemeinsam mit zwei

Jazzdancegruppen des Vereins ist eine 30-minütige Show ein-

» Nordic Walking Kurs für Einsteiger

Im Oktober startet der letzte Nordic Walking Kurs für Einsteiger

in diesem Jahr. Ab dem 5. Oktober treffen wir uns immer

mittwochs in der Zeit von 16.00 - 17.30 Uhr. Es wird die ALFA-

Technik des Deutschen Nordic Walking Verbandes gelehrt. Ziel

ist es, Nordic Walking als ideales Ganzkörpertraining für sich

zu entdecken. Bei richtigem Einsatz der Stöcke trainiert man

studiert. Es werden die verschiedenen Kurselemente des Fitness-Studios

vorgestellt und die Jazzdancegruppen haben jeweils

eine Choreografie einstudiert.

Wir hoffen auf ein großes Publikum, das wir begeistern können.

Der Auftritt ist von 15.00 - 15.30 Uhr geplant.

fast 90 % der Muskulatur. Besonders bei Rückenproblemen

ist Nordic Walking sehr Erfolg versprechend.

Der Kurs kann bei den Krankenkassen als § 20 Präventionskurs

eingereicht und abgerechnet werden.

Anmeldungen unter 23 40 60 und in der Geschäftsstelle des

TV Eiche Horn.

» Flexi-Bar

Workshop im

November

Im November findet dann der zweite Workshop der Wintersaison

statt. Es wird gemeinsam mit Julia am Flexi-Bar trainiert.

Mit dem Schwingstab werden Übungen gemacht, die

auch die Tiefenmuskulatur ansprechen und kräftigen. Es sind

keine Vorkenntnisse notwendig - Übung macht den Meister.

Der Workshop findet am Samstag, den 19. November, von

14.30 - 16.00 Uhr statt. Wir bitten um verbindliche Anmeldung

unter der Telefonnummer 23 10 10 oder im Maximum in

der Berckstr. 87.

Horner Sportmagazin | 04.2011 | 19


Volleyball

» Liebe Volleyball Freunde,

wie Ihr alle bestimmt schon mitbekommen habt, sind wir

wieder in die 2. Bundesliga Nord aufgestiegen. Und nun

ist endlich die Sommerpause vorbei und Ihr seid alle

herzlich eingeladen, uns zu unterstützen und anzufeuern.

Zum Auftakt in die neue spannende Saison empfangen

wir Volleyballdamen am 25. September (16 Uhr)

den VC Stralsund in der Berckstraße.

Seit der spannenden Relegationsrunde Anfang Mai

haben Gert Stürmer und Kurt Wolf das Training streng

angezogen und gemeinsam ein Trainingskonzept erarbeitet,

dass eine Verbesserung jeder einzelnen Spielerin

mit sich führen sollte.

Oben von links: Gert Stürmer, Ulrike Tangemann, Marta Gorniak, Melanie Münch, Ina Schulze, Sandra Prang, Natalie Aksamit.

Unten von links: Stephanie Holstein, Katarina Böttcher, Xenia Karich, Anke Eyink, Stefanie Grosse.

Es fehlen: Anne Hillert, Karina Kahlert, Elvira Lautenschläger, Henrike Bielefeld, Michaela Bremer

20 | Horner Sportmagazin | 04.2011

Denn bereits die Relegationsrunde konnte einen gewissen

Vorgeschmack davon geben, was uns in der zweiten

Liga erwarten wird. Dort mussten wir zunächst eine Niederlage

gegen den Mitkonkurrenten TV Gladbeck in Kauf

nehmen, erkämpften uns dann allerdings gegen den SV

Schönebeck den letzten freien Platz der Liga. Wir sind

uns darüber im Klaren, dass es in der kommenden Saison

ums blanke Überleben geht. Doch gerade mit diesem

Druck im Nacken haben wir noch konzentrierter und

intensiver in der Vorbereitung trainiert.


In der Vorbereitung wurde nicht nur an der Technik gefeilt,

viel mehr noch wurde der Schwerpunkt auf die

Laufbereitschaft gesetzt und an die positive Einstellung

appelliert.

Das Trainergespann Stürmer/Wolf ist sich einig, dass

„unsere Stärke nicht der größere Block oder der härtere

Angriff sein wird, viel mehr werden wir die Gegner zum

Kampf herausfordern, um am Ende zu sehen, wer den

längeren Atem sowie den besseren Zusammenhalt hat.

Wir bauen auf unseren Siegeswillen.“ Die Devise lautet:

„jeder gibt für sein Team alles, ohne Nörgelei und mit

einem Maximum an Spaß und Selbstdisziplin.“

Neben den bekannten Gesichtern erfreut sich die 1.

Damen des TV Eiche Horn an zwei Neuzugängen aus

Cloppenburg (Elvira Lautenschläger, Karina Kahlert)

sowie genesenen Alt-Hornerinnen. Vom aktuellen 15er

Kader haben bereits sieben Spielerinnen Zweitligaerfahrung

sammeln dürfen und diese freuen sich daher

umso mehr auf eine Rückkehr.

Leider verlässt uns Kurt Wolf bereits wieder aus beruflichen

Gründen Richtung Berlin. Wir sind ihm sehr dankbar

für seine Unterstützung, wünschen ihm alles Gute

und freuen uns über jeden Besuch, den er einrichten

kann. An seine Stelle wird der ehemalige Co-Trainer der

Nationalmannschaft, Christian Zeyfang, treten.

Volleyball

EICHE HORN – mein Verein

Die Traumkulisse mit knapp 500 Zuschauern inklusive

Trommeln und Tröten bei der Relegationsrunde wird

auch am 25. September erwartet! Also solltest Du dieses

Ereignis auch nicht verpassen!!! Die Stralsunder Gäste

belegten in der vergangenen Saison den fünften Platz in

ihrer Liga und reisen somit als Favoriten in Bremen an -

allerdings bleibt abzuwarten, wie sich die Hornerinnen

nach ihrer super Vorbereitung behaupten werden.

Wir alle verspüren jedenfalls eine unglaubliche Vorfreude

auf das Spiel sowie die kommende Saison und

die Mannschaft erhofft sich tatkräftige Unterstützung.

Also: Steht auf, wenn ihr Horner seid, oder Horner Fans

oder einfach nur Volleyball Fans :-) !!!

Ina Schulze

„Die Vielseitigkeit des Vereins

hat mich von Anfang

an begeistert.“

Rose Grimmer

(Wassergymnastik,

Tanzen, Turnen), seit 49

Jahren im Verein


Heimspiele der Hinrunde des TV Eiche Horn in der Berckstraße

Heimmannschaft Gastmannschaft Datum Zeit

TV Eiche Horn 1. VC Stralsund So. 25.09.2011 16:00 Uhr

TV Eiche Horn SG Rot. Prenzlauer Berg So. 02.10.2011 16:00 Uhr

TV Eiche Horn VfL Oythe So. 13.11.2011 17:00 Uhr

TV Eiche Horn SCU Emlichheim So. 27.11.2011 16:00 Uhr

TV Eiche Horn USC Münster II So. 11.12.2011 16:00 Uhr

Horner Sportmagazin |04.2011 | 21


Volleyball

» Fragen an Anke Eyink

Kapitän der Volleyballmannschaft

22 | Horner Sportmagazin | 04.2011

Am 25. September beginnt die

neue Saison. Nach sieben Jahren

Regionalliga spielt der TV

Eiche Horn wieder in der 2.

Bundesliga Volleyball. Unser

Redaktionsmitglied Sabine

Heuke traf sich mit Anke

Eyink, Mannschaftsführerin

der 1. Damen und rechte Hand

von Trainer Gert Stürmer.

Für Anke Eyink steht Volleyball seit vielen Jahren ganz

oben. Bereits als Neunjährige spielte sie ihre erste Saison

in Itzehoe. Bevor sie zu Eiche Horn kam, lief sie für

die VG Alstertal-Harksheide, den USC Münster und den

TVdB auf. Seit 1999 gehört Anke Eyink zum Kader der 1.

Damen und ist seitdem auch Kapitän der Mannschaft.

„Die Saison startet am 25. September mit einem Heimspiel

in der Berckstraße. Was fällt Dir ein, wenn Du an

diesen Sonntag – das erste Spiel – denkst?“

„Die Vorfreude ist groß – der Respekt aber auch!

Wir hoffen auf eine volle Halle und eine ähnlich gute

Stimmung wie bei den Aufstiegsspielen.“

„Was hat sich für Dich in den letzten Wochen – seit dem

Aufstieg in die 2. Liga – geändert?“

„Wir haben kaum Pause gemacht und trainieren jede

Woche drei Mal. Gert und Kurt haben Kraft- und Laufprogramme

erarbeitet, damit sich unsere Fitness und Athletik

steigert.“

„Du hast Familie (drei Mädchen und einen Mann), gehst

einem Beruf nach und spielst erfolgreich Volleyball. Wie

bekommt man das alles unter einen Hut?“

„Gute Organisation und eine Familie, die dahinter steht.

Meine Kinder sind bei jedem Heimspiel dabei – sie gucken

sich was ab und entwickeln dadurch Interesse am

Sport. Die Kombination oder Verknüpfung von Spaß und

Pflicht, die der Mannschaftssport bietet, ist das, was ich

gern an meine Kinder weitergeben möchte.“

„Wo steht der TV Eiche Horn am Ende der Saison?“

„Ich glaube an uns!

Ich glaube ganz fest, dass wir den Klassenerhalt schaffen.

Wir sind eine Mannschaft mit guten, motivierten Leuten

und auf dem richtigen Weg.“

„Vielen Dank und viel Erfolg!“

GÖNN’ DIR DOCH DIE

BONUS-CARD

DENN REINEKE GIBT

BIS 10% BONUS DAZU !

WO KANN MAN HEUTE

GUTES GELD

NOCH SCHLAUER ANLEGEN !?

DIESE WIEDER-AUFLADBARE KUNDEN-KARTE

GIBT ES BEI REINEKE SCHON AB 50 EURO!

Lilienthal · Hauptstraße 61

HB · Leher Heerstraße 136

HB · Edisonstraße 4

WWW.REINEKE.DE

WWW.REINEKE.DE 0172 - 27 43 180

UND WIR

MACHEN

DAS FEIERN

LEICHTER. DENN WIR VERLEIHEN

TISCHWÄSCHE FÜR ALLE

FESTLICHKEITEN.


Volleyball

» Deutschland Cup 2011 – Senioren Ü 65

In Grevenbroich spielten: (obere Reihe von links) Peter Schendel, Jochen Schmahl, Heinz Hartwig, Karsten Heyer, Eckehard

Lange, (untere Reihe von links) Jan Sieling und Achim Förster.

Die „alten Herren“ der Abteilung Volleyball nahmen im

Mai am 3. Deutschland Cup der Volleyball-Senioren teil.

Beim Ausrichter Grevenbroich trafen sich zehn Mannschaften

aus Berlin, Greifswald, Schwerin, Leipzig, Köln,

Frankfurt und Bremen.

Obwohl wir Horner am Ende nur Zehnte von Zehnen

wurden, werden wir die zwei Tage in bester Erinnerung

behalten. In der Halle war eine tolle Stimmung und es

wurde hochklassiger Sport geboten. Die Stadt Grevenbroich

feiert in diesem Jahr ihr 700-jähriges Bestehen.

Das sei „ja nichts gegen die ca. 7000 Jahre, die die in der

Halle versammelten 100 Volleyballer zusammenbringen“,

betonte die Bürgermeisterin der Stadt bei ihrer Begrüßungsrede.

An dieser Zahl hatten die Horner Volleyballer mit einem

Altersdurchschnitt von knapp 70 Jahren einen erheblichen

Anteil. Peter Schendel, 76, wurde sogar als ältester

aktiver Teilnehmer besonders geehrt. Im nächsten

Jahr soll der Cup in Berlin ausgespielt werden und wir

hoffen, dann wieder dabei sein zu dürfen.

Karsten Heyer

Horner Sportmagazin | 04.2011 | 23


Fußball

» Aufstieg in die Stadtliga

Die erste A-Jugend des TV Eiche Horn schaffte den Sprung in

die Stadtleistungsklasse. Mit sieben Siegen und zwei Niederlagen

im Gepäck belegte die Mannschaft hinter OT Bremen den

24 | Horner Sportmagazin | 04.2011

zweiten Platz - und zwar hauchdünn, denn nur durch die bessere

Tordifferenz konnte Werder Bremen auf Platz drei verwiesen

werden.

Für die kommende Saison in der Stadtliga ist der Grundstein

gelegt. In der Mannschaft (ein Jahrgang) wird es nur geringfügige

Veränderungen geben. Anders sieht es im Trainerbereich

aus. Ersin Binici steigt als zusätzlicher Trainer mit in das

Boot und wird das Team verstärken. Peu à peu wird er das

Ruder übernehmen und somit den langjährigen jetzigen Couch

ablösen. „Ersin und ich freuen uns schon auf die zukünftige

Herausforderung“.

Harald Meyer,

Trainer A-Jugend


Tennis

» Herren 55 Verbandsliga-Meister 2011

Seit 2004 spielen sie mit großem Erfolg in der Verbandsliga

und wurden zwei Mal Meister und drei Mal Vizemeister.

Bei gelegentlichen Aufstiegen in die Landesliga

konnten nur sporadisch Erfolge erzielt werden. Für die

Mannschaft der Herren 55 kam der Erfolg als Meister in

der Verbandsliga in diesem Jahr trotzdem überraschend,

zumal es viele verletzungsbedingte Ausfälle gab und

überwiegend nur sieben Spieler zur Verfügung standen.

Kurios verlief das erste Aufeinandertreffen mit Syke, bei

dem die Mannschaft in allen sechs Einzeln gesiegt hat,

aber anschließend in allen drei Doppeln chancenlos gewesen

ist. Dass die Herren aber auch Doppel erfolgreich

gestalten können, zeigte sich im Match gegen Rot-Weiß,

als es nach einem Rückstand von 2:4 nach den Einzeln

noch zu einem 5:4-Sieg kam. Im Spiel gegen Habenhausen

erzielte die Mannschaft einen Sieg mit Endstand 6:3,

nachdem alle drei Doppel gewonnen wurden. Dies ist den

Spielern in dieser Begegnung zuvor noch nie gelungen.

Der größte Teil der Mannschaft spielt seit mehr als zehn

Jahren zusammen und wechselt vermutlich im nächsten

Jahr geschlossen zu den Herren 60. Dass es dann nur

noch Vierer-Mannschaften geben soll, finden alle sehr

schade.

Klaus Zörner

Die Namen der Spieler von links: Peter Hielscher, Klaus Timm, Detlef Schädlich, Bernhard Stahlberg, Dietmar Quarz, Peter Fleischer,

Jochen Panzer, Manfred Johnssen, Klaus Zörner

Horner Sportmagazin | 04.2011 | 25


Tennis

» Tennis-Camp in den Ferien

Trainingsstimmung in den Ferien – Ferienstimmung im

Training! Rund 20 Kinder haben in der ersten Ferienwoche

am Tenniscamp des TV Eiche Horn teilgenommen.

Mit abwechslungsreichen Übungen und immer

wieder neuen Herausforderungen wurden die Jüngsten

spielerisch an das Tennisspiel herangeführt. Für die

Fortgeschrittenen gehörte intensives Aufschlagtraining,

taktisches Doppeltraining und verschiedene Spielformen

ebenso zum Programm wie Stopp, Lob oder Volleys.

Tennistrainer Stephan Henschel und Monika

Westmeyer haben sich einiges einfallen lassen, um den

Kids neben dem Training auch die verdiente Ferienstimmung

zu vermitteln. Da durfte das beliebte Cardio-

Tennis mit Musikbegleitung selbstverständlich nicht

fehlen. Den Imbiss am Mittag bereiteten die Jugendlichen

selbst zu, bevor es dann bis in die frühen Nachmittagstunden

weiterging. Ein gemeinsamer Grillabend

rundete das Camp gebührend ab. Und weil es allen so

26 | Horner Sportmagazin | 04.2011

EICHE HORN – mein Verein

viel Spaß gemacht hat, gab es in der letzten Ferienwoche

ein weiteres Tenniscamp.

Jutta Barth

„………. weil ich die große,

ganze Familie schätze und

das Gefühl, immer unter

Bekannten zu sein.“


Daniel Teetz, Floorball


Tennis

» Warum ich zu Eiche Horn

zurück kam…

Das wöchentliche Training zu verpassen ist ärgerlich.

Eine Wintersaison lang nur alle zwei Wochen zu spielen,

gerade noch erträglich. Doch ganz aufzuhören? –

unmöglich!

Viel zu gern gehe ich seit nunmehr fast zwölf Jahren

beinahe ununterbrochen „zum Tennis“ bei Eiche Horn.

Für viele steht dabei die spielerische Entwicklung im

Vordergrund. Doch meines mangelnden Ehrgeizes zum

Glück ist für mich jede Trainingseinheit in erster Linie

ein Treffen mit Freunden zum Bälle schlagen und Spaß

haben! Mein Trainer Stephan bringt mir in unermüdlicher

Geduld auch gerne etwas zum dritten Mal bei. Er

freut sich dann umso mehr, wenn ich meine Schläge

richtig zu platzieren weiß.

Nicht immer ganz so locker sehen das meine Trainingspartner.

Seit der ersten Stunde war ich in den verschiedensten

Gruppen, mit Jungs und Mädels gemischt. Doch

um den unterschiedlichen Anforderungen zu entsprechen,

werden die Gruppen nach einer Saison auch wieder

neu verteilt.

Sebastian Köhler e.K.

Horner Heerstr. 35

28359 Bremen

Mo.-Fr. von 8.00 bis 19 Uhr

Sa. von 8.30 bis 14 Uhr

Ich hatte immer nur

Glück: Meine Mitspieler

wurden meine

Freunde, teils bildeten

wir eine Tennis-

Clique, die sich auch

abseits des Platzes

zum Feiern traf.

Durch einen Umzug

war ich ein Jahr lang

kein Mitglied mehr.

Doch als ich dann

meine Wohnung in

Schwachhausen bezog,

gab es keine Frage, welchen Verein ich mir aussuche.

Der gute Zusammenhalt und der große Spaßfaktor sind

für mich die Merkmale des Vereins, die besonders hervorstechen.

Hier werden eben nicht nur Talente, sondern

auch Freundschaften gefördert.

Jessica Heidhoff

modern - servicefreundlich - preiswert

Tel. 0800 - 20 366 10 (kostenfrei)

Fax 0421 - 20 366 40

mail@hornerapotheke.de

www.hornerapotheke.de

Horner Sportmagazin | 04.2011 | 27


Rund um die Eiche

Neuer Kurs beim TV Eiche Horn:

» Alexander-Technik

Im Rahmen unseres Gesundheitssportprogramms bieten

wir neben bekannten Angeboten wie Yoga, Qi-Gong, Rückenschule

usw. nun auch „Alexandertechnik“ an. Was

muss man sich darunter vorstellen?

Die Alexander-Technik leistet einen Beitrag zu Prävention

und Rehabilitation, da die Teilnehmer durch ihr Denken,

ihre Wahrnehmung und ihre Entscheidungen mitverantwortlich

eingebunden sind. „Wir übersetzen alles, jede

Wahrnehmung, jeden Gedanken, jedes Gefühl in Muskelspannung“.

Dieses Zitat stammt von F. M. Alexander (1869-

1955).

Leistungsdruck und Stress und die damit verbundenen

Symptome brachten Alexander in jungem Alter dem Ende

seiner beginnenden Schauspielkarriere nahe. Er erkannte

unter anderem mentale Ursachen für seine physischen und

psychischen Probleme und entwickelte eine Methode zur

Befreiung von schädlichen Gewohnheiten, zum schonenden,

effektiven, flexiblen und kreativen Körpergebrauch.

Hauptbestandteile sind die Fähigkeit, persönliche Bewegungsmuster

achtsam wahrzunehmen, die Ausrichtung des

Körpers gemäß seinen anatomischen und physiologischen

Strukturen und die Fähigkeit, unnötige Spannungsmuster

in Aktivitäten zu erkennen und abzubauen. In balancierter

28 | Horner Sportmagazin | 04.2011

Aufrichtung lösen sich überschüssigeMuskelanspannungen,

Funktionsstörungen

können sich regulieren und

Schonhaltungen vorgebeugt

werden.

Die Alexander-Technik verändert.

Sie integriert sich begleitend

in den beruflichen

und privaten Alltag, hat posi-

Sabine F. Tischer, Kursleiterin

Alexandertechnik

tiven Einfluss auf die Klarheit der Kommunikation, Wahrnehmung

körpersprachlicher Signale, auf Regeneration

und persönliche Präsenz.

Wer neugierig geworden ist: Der zehnwöchige Kurs unter

der Leitung von Sabine F. Tischer beginnt am 20. September

und findet jeweils dienstags von 17.45 bis 18.45 Uhr in der

Marcusallee statt. Anmeldungen zu diesem und anderen

Kursen nimmt die Geschäftsstelle des TV Eiche Horn unter

Tel. 0421 – 23 40 60 gern entgegen. Auch in denjenigen

Kursen, die bereits begonnen haben, gibt es zumeist noch

die Möglichkeit eines Einstiegs.


Rund um die Eiche

»Künstler unter uns

In der Herzsportgruppe habe ich ihn getroffen – ganz zufällig.

Einen leidenschaftlichen Maler, der mehr oder weniger Zeit

seines Lebens gemalt und gezeichnet hat.

„Wenn ich nicht mehr malen kann, möchte ich auch nicht

mehr leben!“ Diese Aussage stammt von Herbert Hein. Herbert

Hein (Jahrgang 1926) ist Architekt und zeichnet seit

seinem vierten Lebensjahr.

Schon als kleiner Junge hat er auf Zeitungsrändern, Pappe

und Brötchentüten seine frühen Werke hinterlassen. Im

April 1945 geriet Herbert Hein in amerikanische Kriegsgefangenschaft.

Auch während dieser Zeit hat er Aquarelle

gemalt und sie gegen Zigaretten und Lebensmittel eingetauscht.

Da es zu dieser Zeit keine Farben gab, hat Herbert

Hein sie selbst hergestellt: ein Rot bekam er aus einer Mischung

von Zitronenpulver und Ziegelstaub, gelb aus Atebrintabletten

gegen Malaria und blau?? Herbert Hein hatte

noch den Rest eines Kopierstiftes bei sich und somit auch

die Farbe blau.

Das Zeichnen hat Herbert Hein bei Prof. Scharfschwerdt an

der Nordischen Kunsthochschule Bremen gelernt. Noch

heute ist er seinem Mentor für das Gelehrte dankbar. Viele

Ausstellungen hat Herbert Hein mit seinen Bildern bestückt.

Er hat Bilder in der Böttcherstraße verkauft und in

der Glocke und der Berliner Freiheit ausgestellt. Die

Wümme ist das Lieblingsrevier des Malers. Hier zeichnet

er am liebsten seine Aquarelle.

Herbert Hein ist mit Leib und Seele Bremer. Er ist Patenonkel

von Werner Redel, Wirt der Vereinsgaststätte des TV

Eiche Horn. Jeden Monat wechselt er die Bilder, die in einer

kleinen Ausstellung im Wintergarten der Gaststätte hängen.

Sabine Heuke

Horner Sportmagazin | 04.2011 | 29


Rund um die Eiche

» Film ab: Unterwegs in Israel

Am 2. November zeigt unser Mitglied Marlise Schmitz den

von ihr gedrehten und produzierten Reisefilm „Unterwegs in

Israel“. Es werden Bilder, Eindrücke und Impressionen des

Landes gezeigt. Vorab gibt Oskar Schmitz einige Informationen

über die wirtschaftliche Lage des Landes.

Beginn der Filmvorführung ist um 18 Uhr in der Gaststätte

des TV Eiche Horn. Jeder ist als Zuschauer herzlich willkom-

30 | Horner Sportmagazin | 04.2011

men - um Anmeldung wird unter der Telefonnummer

23 10 10 gebeten.

Dieser Filmabend soll der erste in einer Reihe sein. Über den

Winter planen wir eine Vorführung im Monat und jedes Mal

geht es in ein neues Land.

Petra Behrens

» Die Seniorentanzgruppe sucht Nachwuchs

Mit einem flotten Tänzchen in die Woche starten – beim

TV Eiche Horn ist auch das möglich.

Der Vorstand des TV Eiche Horn

Vorsitzender: Bodo Schröder

(0421) 25 29 85

stellv. Vorsitzender: Dr. Karl-Detlef Fuchs

(0421) 347 76 82

Dirk Porthun

(0421) 23 31 97

Referent für Finanzen: Dietrich Behl

(0421) 25 21 74

stellv. Ref. f. Finanzen: Karl Husung

(0421) 47 08 26

weitere Referenten Sabine Heuke

(0421) 430 82 03

Björn Jeschke

(0160) 978 12 889

Dr. Elke von Oehsen

(04791) 13 808

Jeden Montagmorgen ab 10.30 Uhr bitten Hannelore und

Josef Mielke im Vereinszentrum zum Tanz. Ob Sie allein

kommen oder einen Partner mitbringen – auf jeden Fall

sind Sie herzlich willkommen.

Nach dem Motto „mit Musik geht alles besser“ wird eine

Stunde getanzt und damit die Konzentration und Reaktion

geschult.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle

des TV Eiche Horn unter Telefon 234060.


E S T A B L I S H E D S I N C E 1 9 1 0

WORPSWEDER BAHNHOF

D E R V O G E L E R B A H N H O F

Ein Gebäude mit Geschichte für

Ihre Gastlichkeit

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts, als noch Pferdewagen und Kähne die Reisenden ins

Teufelsmoor brachten, wurde der Ruf nach einer Bahnlinie von Bremen nach Osterholz laut.

Die Bahnhöfe entlang der Strecke sollten stilvoll und einladend sein.

Der berühmte Jugendstilkünstler Heinrich Vogeler entwarf das Worpsweder Bahnhofsgebäude.

Nehmen Sie Platz in den liebevoll renovierten Gasträumen der I. bis III. Klasse und lassen Sie

sich verwöhnen. Die Schalterhalle und der Dienstraum erinnern noch heute an freudige

Ankunftsszenen. Auch die urige Kneipe, die II. Klasse mit dem knisternden Kamin und

die festliche I. Klasse laden zum Schlemmen und Entspannen ein.

Sie planen ein kleineres Geschäftsessen oder eine große Familienfeier?

Für Gesellschaften stehen bis zu 120 Plätze zur Verfügung.

W I R F R E U E N U N S A U F I H R E N B E S U C H !

W O R P S W E D E R BA H N H O F | BA H N H O F S T R A S S E 1 7 | 2 7 7 2 6 W O R P S W E D E

Inhaber: Kai Holthoff

Tel. +49 (0)4792 - 1012 | www.worpsweder-bahnhof.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine