Seminare 2013 - Unfallkasse Baden-Württemberg

uk.bw.de

Seminare 2013 - Unfallkasse Baden-Württemberg

Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeiter –

ein Aufgabenfeld des Bürgermeisters?

Workshop für Oberbürgermeister und Bürgermeister zur Integration von

Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeiter/innen in die betriebliche Organisation

einer Kommune

Zielgruppe

Seminarziel

Themen

Oberbürgermeister

und Bürgermeister

Der Oberbürgermeister/Bürgermeister trägt die Hauptverantwortung

für den Arbeitsschutz seiner Kommune. Aus dieser Verantwortung

entsteht insbesondere die Pfl icht, organisatorische Vorkehrungen so zu

treff en, dass Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeiter/innen auf allen

Ebenen und bei allen Tätigkeiten beachtet werden. Der Workshop soll

hierzu den Anstoß geben.

Aufgaben und Leistungen der Unfallkasse Baden-Württemberg

Zeitgemäßes Präventionsverständnis im Arbeitsschutz

Veränderungen und Gestaltungsfreiräume im Rechtssystem

Aufbauorganisation und Delegation von Unternehmerpfl ichten

Aufgaben und Qualitätsmerkmale des Betriebsarztes und der

Fachkraft für Arbeitssicherheit

Integration des Arbeitsschutzes in betriebliche Abläufe

- Bauvorhaben

- Beschaff ungswesen

- Instandhaltung

- Qualifi zierung und Unterweisung

- Handlungshilfen für Kommunen

Für Terminabsprachen wenden Sie sich bitte an folgende

Ansprechpartner:

Herr Binder (Telefon: 0711 9321-322, juergen.binder@ukbw.de)

Regierungsbezirk Stuttgart ohne die Landkreise Esslingen

und Böblingen

Herr Narr (Telefon: 0711 9321-309, wolfgang.narr@ukbw.de)

Regierungsbezirk Tübingen mit den Landkreisen Esslingen

und Böblingen

Herr Tampe (Telefon: 0721 6098-279, stefan.tampe@ukbw.de)

Regierungsbezirk Karlsruhe

Herr Simon (Telefon: 0721 6098-282, wolfgang.simon@ukbw.de)

Regierungsbezirk Freiburg

Die Veranstaltungen werden in Absprache mit den Kreisvorsitzenden

vorbereitet und durchgeführt.

Termine

UKBW Seminare 2013 14 | 15

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine