19. Nicoletti-Cup 2017

fcsadminstutz

Internationales F- und E-Juniorenturnier

FC Sarmenstorf

19. Nicoletti-Cup

F- und E- Juniorenturnier

10. / 11. Juni 2017

www.nicoletti-cup.ch

NICOLETTI - CUP

Spielplan


Gipsen & Malen

Struktur, Ästhetik und Raumgestaltung

+41 (0)56 622 15 01

www.nicoletti.ch


VORWORT OK-PRÄSIDENT

NICOLETTI - CUP

Liebe Junioren, Trainer, Eltern und Turnierbesucher

Die Organisatoren begrüssen Sie zum 19. Nicoletti-Cup

2017 und heissen Sie auf dem Sportplatz

Bühlmoos in Sarmenstorf recht herzlich

willkommen.

Juniorenturniere hinterlassen bei den Teilnehmern

bleibende Eindrücke. So geht es mir wenigstens.

Vor über 30 Jahren war ich als Trainer

an einem Turnier für C-Junioren in der Nähe

von Paris. Wir hatten Spiele gegen Mannschaften

aus Frankreich, Deutschland und Finnland.

Von der Reise mit dem Car nach Paris, der Unterkunft

in einer Jugendherberge, den Spielen

gegen unbekannte Mannschaften, einfach das

gesamte Wochenende hat bei mir Spuren hinterlassen

an die ich mich noch heute sehr gerne

erinnere. Die sportlichen Erfolge hielten sich in

Grenzen, aber dies war nur zweitrangig. Und

genau dies ist das Ziel des Nicoletti-Cups für

F- und E-Junioren. Zum Schluss einer langen

Saison ist es für uns eine grosse Ehre und Freude

dieses Topturnier organisieren zu dürfen.

Wir sind überzeugt, unser Anlass wird auch bei

den Teilnehmern Spuren hinterlassen.

Der Turnierkommission ist es wieder gelungen

in beiden Kategorien ein hochkarätiges Teilnehmerfeld

zusammenzustellen. Mannschaften

aus Deutschland, Italien, Österreich und

aus der Schweiz sind unsere Gäste auf dem

Bühlmoos. In diesem Jahr dürfen wir sogar bei

den E-Junioren eine Mannschaft aus Russland

begrüssen. Krasnador ist eine russische Spitzenmannschaft

und spielte in diesem Jahr in der

Europa League. Die U11 Junioren sind für einen

Monat bei ihrem Partnerverein FC Lugano, in

einem Trainingslager und zum Start nehmen sie

an unserem traditionellen Juniorenturnier teil.

Damit wir einen solchen Anlass durchführen

können, sind wir auf die Unterstützung von

Sponsoren angewiesen. Bereits zum 19. Mal

ist Pasquale Nicoletti, welcher mit seinem Maler-

und Gipsergeschäft der Namensgeber und

Hauptsponsor dieses grossartigen Turniers ist.

Ebenfalls unterstützt uns die Raiffeisenbank aus

Sarmenstorf mit der Verpflegung für alle 64

teilnehmenden Mannschaften. Es ist mir ein

sehr grosses Anliegen allen Personen, welche

sich finanziell oder in einer anderen Form

engagiert haben, recht herzlich zu danken.

Auch der Gemeinde Sarmenstorf gehört ein

Dankeschön, denn für die auswärtigen Gäste

wird uns die Infrastruktur zur Verfügung

gestellt.

Über 300 freiwillige Helfereinsätze sind nötig,

damit das ganze Wochenende reibungslos

verläuft. All diesen Personen – vielen

Dank – denn ohne Euch ginge es nicht.

Zum Schluss möchte ich mich bei den Spielern

und Betreuern, Eltern, Verwandten

und Supportern bedanken. Es ist jedes Jahr

schön zu sehen, mit welch grosser Begeisterung

die kleinen Fussballprofis unterstützt

werden und alle für eine tolle Stimmung auf

dem Bühlmoos sorgen.

Den jungen Fussballtalenten, allen Gästen

und Helfern wünsche ich einen schönen

Aufenthalt, ein unvergessliches Fest und

viele schöne Erinnerungen, welche auch bei

Ihnen Spuren hinterlassen.

Valentin Peyer, OK-Präsident

3


Speedy

Teste Deine Schusskraft

NICOLETTI - CUP

Der Ballspeedometer misst die Geschwindigkeit von bewegten Gegenständen und zeigt die

Werte auf einer LED-Anzeigetafel an. Der Junior mit dem schnellsten Schuss bekommt ein

Geschenk.

Sponsor Speedy:

m + 41 79 639 21 14

d + 41 62 896 33 51

valentin.peyer@west-windows.ch

westwindows ag

Bahnweg 4

5504 Othmarsingen

www.west-windows.ch

4


Vorwort FC Luzern

Trainer peter hauser

NICOLETTI - CUP

Liebe Freunde des Kinderfussball-Turniers

in Sarmenstorf,

Sponsor und Gründer Pasquale Nicoletti sei

Dank!

Nächstes Jahr darf der Nicoletti-Cup des FC Sarmenstorf

sein 20-Jahr-Jubiläum feiern. Turnierleiter

Marco Meier und seine Organisationscrew

können stolz sein, einen der bedeutendsten

Kinderfussball-Anlässe der Schweiz zu organisieren.

Das Datum Ende einer Saison wird von den

KIFU-Abteilungen der wichtigsten Klubs der

Schweiz frühzeitig reserviert und definitiv in den

Jahresplan eingetragen. So auch diesmal bei

der 19. Austragung! Denn sowohl für die Trainer

wie für die Jungs ist dieser Nicoletti-Cup in

jeder Beziehung attraktiv. Die Qualität des Teilnehmerfeldes

(je 32 Teams bei den E- wie bei

den F-Junioren) stimmt, die Turnierformel und

die Infrastruktur ebenso, und auch das liebevoll

zusammengestellte Rahmenprogramm.

Für die Jungs sind solche Anlässe der Begegnung

in unserer heutigen Zeit enorm wichtig. Sie bringen

die Menschen, Jung und Alt, Handwerker

und Akademiker, Schweizer und Ausländer real

und nicht nur – in unserer voll digitalisierten Zeit

– virtuell zusammen. Das brauchen wir, um einander

besser zu verstehen.

Im Fussball lernen wir, die gleiche Sprache zu

sprechen, wir lernen, einander zu respektieren.

Fussballturniere wie der Nicoletti-Cup sind für

die Kids die beste Motivationsspritze. Sie sind

Ansporn, im Training alles zu geben, um dann

bei solchen Anlässen um den Turniersieg mitreden

zu können und Spass zu haben. Und um

weitere Fortschritte zu machen, auf einem langen

Weg, der vielleicht für den einen oder anderen

in einigen Jahren in den Spitzenfussball

hineinführt. Ronaldo und Messi lassen

grüssen!

Peter Hauser, Trainer FC Luzern-10 und

FCL-9

5


Immer da, wo Zahlen sind.

Engagement schiesst ein Tor

Egal, ob Sieg, Niederlage oder Unentschieden: Wir feuern an. Als Ihr lokaler Finanzpartner

engagieren wir uns für den Fussball in unserer Region. Darum unterstützen wir den

Nicoletti-Cup 2017 in Sarmenstorf.

Raiffeisenbank Villmergen

www.raiffeisen.ch/villmergen

Wir machen den Weg frei


Vorwort Raiffeisenbank Villmergen

sponsor Verpflegung

NICOLETTI - CUP

Liebe Fussball-Freunde

Es ist mir eine Ehre, im Namen der Raiffeisenbank

Villmergen das diesjährige Vorwort zu

diesem tollen Sportanlass zu schreiben.

Als ehemaliger Aktivspieler beim FC Sarmenstorf,

wo ich auch alle Juniorenabteilungen

durchlief, freut es mich auch persönlich sehr,

diese Worte an Sie zu richten.

Der FCS hat es geschafft, einen Sportanlass im

Juniorenfussball zu organisieren, der weit über

unsere Region hinaus bekannt und beliebt ist.

Die stolze Zahl von mittlerweile schon 19 Austragungen

dieses Turniers ist in der heutigen

Zeit nicht selbstverständlich. Für so einen Erfolg

sind neben der Vereinsleitung und dem OK-

Team Jahr für Jahr viele motivierte und treue

Helferinnen und Helfer notwendig. Herzliche

Gratulation.

Wir machen den Weg frei!

Ich bin überzeugt, dass dieser Slogan auch für

das OK-Team am Nicoletti-Cup 2017 gilt.

Neben unserem Club-Sponsoring mit dem FCS,

unterstützen wir seit mehreren Jahren zusätzlich

dieses Juniorenfussball-Turnier mit dem

gleichen Engagement wie wir unsere Kunden

begleiten und beraten. Genau wie beim Fussball

braucht es auch in der Beratung eine gute

Ausrüstung, eine gut gewählte Strategie, Teamgeist

und natürlich den richtigen Partner! Profitieren

Sie von unserer persönlichen, kompetenten

Beratung und von exklusiven Vorteilen als

Raiffeisen-Mitglied.

Für den diesjährigen Nicoletti-Cup wünsche

ich Ihnen allen spannende Spiele, viel Spass

und den Teams vor allem das notwendige

Wettkampfglück.

Christian Stutz

Mitglied der Bankleitung

der Raiffeisenbank Villmergen

7


19. NICOLETTI-CUP

Kabineneinteilung

NICOLETTI - CUP

Junioren F

Junioren E

10. Juni 2017 11. Juni 2017

Neues Clubhaus

Kabine 1 FCZ Letzikids Team Köniz

FC Wohlen U8/U9 FC Sion

Kabine 2 FC Winterthur FCZ Letzikids

FC Aarau U8/U9 AC Mailand (ITA)

Kabine 3 FC Luzern FC Krasnodar (RUS)

Grasshopper Club ZH FC St. Gallen

Kabine 4

BSC Old Boys BS U8/U9 Inter Mailand (ITA)

FC Frauenfeld

FSV Waiblingen (GER)

Altes Clubhaus

Vorne SC Kriens FC 03 Radolfzell (GER)

FC Baden a/b

Grasshopper Club ZH

Hinten SV Gurtweil (GER) FC Luzern

FC Phönix Seen SCR Altach (AUT)

Mehrzweckhalle

Garderobe 1 SC Seengen FC Sursee

FC Sarmenstorf FC Brugg

Garderobe 2 FC Villmergen FC Wettswil-Bonstetten

FC Sarmenstorf

Schulhaus

Garderobe 1

FC Sins

FC Wohlen

Garderobe 2

FC Villmergen

Zelt (Anbau

altes Clubhaus) SC Düdingen BSC Old Boys BS

SC Zofingen

SC Kriens

SC YF Juventus FC Wil

FC Kloten

FC Winterthur

FC Urdorf

FC Bern

FC Lenzburg

FC Henau

FC Seefeld

FC Seefeld

Zelt

(hinter Festzelt) SC Reiden FC Lenzburg

FC Windisch

FC Baden

FC Kilchberg-Rüschlikon FC Solothurn

FC Fehraltorf

FC Frauenfeld

FC Neuenhof

SC Zofingen

FC Seon

FC Dornbirn (AUT)

8


MehrzweckhalleSarmenstorf

EingangGarderoben

Schulhaus Sarmenstorf

SportplatzBühlmoos

9


19. NICOLETTI-CUP

Die «MACHER» vom Nicoletti-Cup

NICOLETTI - CUP

Valentin Peyer, Stephan Weber, Hubert Moser, Hanspeter Meier und Turnierleiter Marco Meier

Es fehlt: Roland Kretz

64 nationale und internationale U8- bis

U11-Mannschaften, darunter zahlreiche

Top-Clubs sowie Vereine der Region, spielen

am Wochenende 10./11. Juni 2017 um

die begehrten Pokale des Nicoletti-Cups.

Seit 19 Jahren wird der Nicoletti-Cup in

Sarmenstorf ausgetragen. Neben dem Turnierleiter

Marco Meier gehören auch Hubert

Moser, Roland Kretz, Stephan Weber,

Hanspeter Meier und OK-Präsident Valentin

Peyer zur Turnierkommission.

Die Turnierkommission hat seit Monaten

alle Hände voll zu tun, um für die Junioren

diese sportliche Grossveranstaltung zu

organisieren. Trotzdem nimmt sich Marco

Meier Zeit, für uns die Fragen zu beantworten.

Wie lange arbeitet dieses Team schon zusammen?

Marco: In der Turnierkommission sind beispielsweise

Hubert Moser, Valentin Peyer, Roland

Kretz und Hans Peter Meier seit der ersten

Austragung mit dabei. Das heisst, dass sich diese

Herren seit 19 Jahren ehrenamtlich für den

Nicoletti-Cup einsetzen. Stephan Weber konnten

wir nach seinem Ausstieg aus der JUKO

des FC Sarmenstorf für eine Mitarbeit in der

Turnierkommission gewinnen.

Ich darf dieser tollen Truppe seit neun Jahren

vorstehen und auf die grosse Erfahrung und

Unterstützung sämtlicher Mitglieder zählen.

Welches waren damals deine Beweggründe,

um das Amt des Turnierleiters

zu übernehmen und was waren bis anhin

die Highlights?

Marco: Ich war vor rund 10 Jahren schon

ein wenig überrascht, als mich der damalige

Präsident und heutige Ehrenpräsident des

FC Sarmenstorf, Fredy Stutz, angefragt hat,

ob ich das Amt des Turnierchefs übernehmen

möchte.

Da mir versichert wurde, dass der damalige

Turnierchef, Hubert Moser, und die weiteren

Mitglieder auch weiterhin bei der Organisation

mithelfen, fiel mir der Entscheid relativ

einfach, das Amt zu übernehmen.

Ein weiterer Grund war sicher der, dass ich

sehr gerne «organisiere» und es mir nicht

immer einfach fällt, «nein» zu sagen .

Ich habe meinen Entscheid in den letzten

Jahren noch nie bereut.

10


19. NICOLETTI-CUP

Die «MACHER» vom Nicoletti-Cup

NICOLETTI - CUP

Persönlich gibt es für mich als Turnierchef für jeden

Nicoletti-Cup zwei «Highlights». Das erste

«Highlight» ist jeweils beim Zeitpunkt, an welchem

die beiden Turniere mit total 64 Mannschaften

ausgebucht sind. Es ist ja für den FC

Sarmenstorf und für uns als Turnierkommission

nicht selbstverständlich, dass wir diese Information

jeweils schon sehr früh vermelden dürfen,

und der Nicoletti-Cup über all die Jahre bei den

Vereinen sehr gefragt ist.

Das zweite «Highlight» habe ich dann hoffentlich

wiederum am Sonntagabend nach den

Turnieren, wenn wir innerhalb der Turnierkommission

im Festzelt bei Bier und Wurst zusammensitzen

und sagen können: «Wow, war das

wieder ein «geiler» Nicoletti-Cup. Wir haben

alles gegeben und alles hat bestens und unfallfrei

geklappt.»

Inter Mailand, AC Mailand und der FC Krasnodar:

Auch diesmal sind wieder populäre

Mannschaften am Start. Welche Teams

sind neu?

Marco: Wir dürfen jedes Jahr neue Mannschaften

in beiden Kategorien begrüssen, welche

über unsere Homepage auf den Nicoletti-Cup

aufmerksam werden oder welche wir persönlich

für eine Teilnahme anschreiben, was uns immer

wieder erfreut, wenn die Teilnahme klappt.

In diesem Jahr sind nebst dem FC Krasnodar

aus Russland sicherlich auch der FC Dornbirn

aus Österreich und der FC Frauenfeld erwähnenswert.

Diese Mannschaften dürfen wir zum

ersten Mal bei uns in Sarmenstorf begrüssen.

Wie werden die Mannschaften für die Teilnahme

gewonnen?

Marco: Zu vielen Clubs bestehen die Kontakte

seit Jahren. Man kennt und schätzt sich

und wenn eine Zusammenarbeit funktioniert,

ändert man sie nicht so schnell. Oft gehen wir

aber auch auf die Vereine zu. Denn jeder Veranstalter

weiss sich glücklich zu schätzen, wenn

im Teilnehmerfeld namhafte Mannschaften

aufgeführt sind.

Für uns ist es wichtig, dass wir nebst den «grossen»

Vereinen auch den Vereinen aus der näheren

und weiteren Region die Möglichkeit

geben, um am Nicoletti-Cup teilnehmen zu

können. Deshalb ist es wichtig, dass auch

diese Vereine auf uns zukommen.

Apropos: „FC Krasnodar“ die Mannschaft

aus dem Süden Russlands. Wie

ist die Turnierleitung auf diesen Club

gekommen?

Marco: Wir freuen uns sehr, dass der FC

Krasnodar aus Russland erstmals am Nicoletti-Cup

dabei ist. Über den FC Lugano,

welcher der Partnerverein des FC Krasnodar

ist, erhielten wir eine Anfrage, ob es möglich

sei, dass die U11 von Krasnodar am Turnier

teilnehmen kann.

Diese Mannschaft wird nach dem Nicoletti-

Cup nach Lugano fahren und dort ein Trainingslager

bestreiten. Die Teilnahme am

Nicoletti-Cup bildet somit den Startschuss

des Trainingslagers in der Schweiz.

650 Junioren und ihre Trainer müssen

betreut und verköstigt werden – eine

logistische Herausforderung?

Marco: Um die erwähnte Herausforderung

zu meistern, dürfen wir auch dabei auf ein

eingespieltes Team zählen. Es ist nicht einfach,

dass die Mannschaften in der kurzen

Mittagspause effektiv verpflegt werden können.

Zum Glück ist ja nicht nur die Turnierkommission

für den Gesamtablauf verantwortlich.

Dass ein solcher Anlass geordnet über

die Bühne geführt werden kann, braucht es

unzählige zuverlässige Helfer, welche uns

unterstützen.

Wo übernachten die auswärtigen Mannschaften

mit Trainern und Familien?

Marco: Sämtlichen Mannschaften und deren

Trainern und Betreuern, welche bereits

am Vortag nach Sarmenstorf reisen, bieten

wir die Militärunterkunft in Sarmenstorf zur

11


19. NICOLETTI-CUP

Die «MACHER» vom Nicoletti-Cup

NICOLETTI - CUP

Übernachtung an. Diese wird uns von der Gemeinde

Sarmenstorf kostenlos zur Verfügung

gestellt.

Speziell für die beiden Mannschaften aus Mailand

war es zu Beginn gewöhnungsbedürftig,

in einem solchen «Bunker» zu schlafen. Aber

mittlerweile ist es für die Trainer und Kids ein

«Highlight» darin übernachten zu dürfen. Die

mitgereisten Eltern dieser Spieler schiessen

entsprechend auch viele Fotos vom Schlafplatz

ihrer Sprösslinge .

Für die Familien haben wir auf unserer Homepage

zahlreiche Hotels aufgeschaltet. Diese bieten

ihre Hotels während dem Nicoletti-Cup zu

Spezialtarifen für Übernachtungen an.

Wann beginnen die Planungen für das Jubiläum

des «20. Nicoletti-Cups» und «110

Jahre FC Sarmenstorf»?

Marco: Die Vorbereitungen für das Jubiläum

im kommenden Jahr laufen bereits auf Hochtouren.

Zu diesem Jubiläumsanlass möchten

wir selbstverständlich etwas Spezielles auf die

Beine stellen.

Hast Du einen Wunschclub, der 2018 am

Jubiläum dabei sein sollte?

Marco: Marc Täschler, seines Zeichens der

grösste FC Bayern München Fan in Sarmenstorf,

hatte mir in seiner Zeit als Präsident des FC Sarmenstorf

einmal mitgeteilt, dass ich das Amt

als Turnierchef erst ablegen darf, wenn die U11

des FC Bayern München am Nicoletti-Cup teilgenommen

hat.

Der FC Bayern München ist natürlich für uns

alle ein absoluter Wunschclub für eine Teilnahme

am Jubiläumsturnier im kommenden Jahr.

Ich habe die Bayern selbstverständlich bereits

für eine mögliche Teilnahme am 20. Nicoletti-

Cup angefragt. Doch werden diese leider nicht

mehr an überregionalen Turnieren teilnehmen

und somit auch nicht nach Sarmenstorf reisen.

Turnierkommission mehr als dankbar sein.

Es ist toll, dass diese Vereine zu uns an den

Nicoletti-Cup kommen.

Das Turnier geniesst eine national und

international hohe Reputation. Die Turnierkommission

macht mit perfekter

Organisation und viel ehrenamtlichem

Einsatz beste Werbung für den Juniorenfussball,

auch für den Fussballclub

Sarmenstorf und die Region. Bekommst

Du dafür auch mal ein Dankeschön?

Zum Beispiel vom AFV?

Marco: Der damalige Geschäftsführer des

Aargauischen Fussballverbandes (AFV), Herr

Hansjörg Ryter, hatte mir bei einem Sponsorenanlass

vor einigen Jahren mitgeteilt, dass

der Nicoletti-Cup im Kanton Aargau einen

sehr hohen Stellenwert geniesst, dass er den

Spielplan sogar anpassen würde, wenn es

ein Problem mit dem Finden eines Datums

geben sollte.

Seitens AFV bekommen wir natürlich grosse

Unterstützung beim jährlichen Einholen der

Turnierbewilligung für das Austragen des Nicoletti-Cup.

Diese ist mittlerweile nur noch

Formsache…

Für uns als Turnierveranstalter gibt es nichts

Schöneres, als am Abend bei der Preisverleihung

im grossen Festzelt in zufriedene,

strahlende Kinderaugen zu schauen - dies

ist für uns der grösste Dank. Aber auch die

Treue und der loyale Zuspruch unserer Sponsoren

und der jeweiligen Teilnehmer sind für

uns das grösste Dankeschön!

Es gibt ja viele weitere attraktive Vereine. Über

die Mannschaften, die wir in den letzten Jahren

jeweils präsentieren konnten, darf die gesamte

12


19. NICOLETTI-CUP

Spielmodus und Turnier-Reglement

Spielmodus

32 Mannschaften werden in 8 Vierer-Gruppen aufgeteilt.

In diesen Gruppen spielt jeder gegen jeden einmal.

Nach Abschluss dieser Gruppenspiele wird eine Rangliste jeder Gruppe erstellt.

Die acht Gruppenersten und Gruppenzweiten spielen im Achtel-,

Viertel-, Halbfinale und einem Rangspiel die Plätze 1 bis 16 aus.

Die acht Gruppendritten und Gruppenvierten spielen mit Viertelfinale,

Halbfinale und einem Rangspiel die Plätze 17 bis 32 aus.

NICOLETTI - CUP

Reglement

Gespielt wird nach den Regeln des SFV. Die Spieldauer beträgt 14 Minuten Jun E und 11

Minuten Jun F ohne Seitenwechsel. Die Mannschaftslisten und die Spielerpässe sind vor

Turnierbeginn bei der Jury abzugeben. Vereine, die mit zwei Mannschaften am Turnier

teilnehmen, dürfen keine Spieler unter den Mannschaften austauschen. Die erstgenannte

Mannschaft im Spielplan spielt in Richtung Hauptstrasse (Jun E), respektive Clubhaus (Jun

F). Tritt eine Mannschaft nicht zu einem Spiel an, geht es 0:0 forfait verloren. Die angetretene

Mannschaft erhält 3 Punkte.

Eine Mannschaft besteht aus:

Junioren E: 6 Feldspieler + 1 Torwart

Junioren F: 4 Feldspieler + 1 Torwart

Über den Turnierverlauf bei Punktgleichheit nach den Gruppenspielen entscheidet:

Die bessere Tordifferenz

Die höhere Anzahl geschossener Tore

Penaltyschiessen (je 4 Penaltys Jun E / je 3 Penaltys Jun F).

Bei unentschiedenem Ausgang in den Rangspielen entscheidet ein Penaltyschiessen (je 4

Penaltys Jun E / je 3 Penaltys Jun F).

Bei unentschiedenem Ausgang im Finalspiel um Rang 1 und 2 wird eine Verlängerung von

5 Minuten gespielt. Fällt keine Entscheidung, folgt ein Penaltyschiessen (je 4 Penaltys Jun E

/ je 3 Penaltys Jun F).

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, bei schlechter Witterung das Turnier mit verkürztem

Spielplan durchzuführen.

Bei Diebstählen auf dem Turnierplatz und in den Garderoben, sowie bei Unfällen, kann der

Veranstalter keine Haftung übernehmen.

Über die Auslegung des Reglements entscheidet die Jury. Reglements-Änderungen bei zwingenden

Gründen bleiben ihr vorbehalten. Über alle nicht vorgesehenen Fälle entscheidet die

Jury alleine und endgültig.

Kontaktperson: Marco Meier, Telefon 0041 79 439 05 32

13


19. NICOLETTI-CUP F-TURNIER

Die Mannschaften

NICOLETTI - CUP

Die jüngsten Kicker zeigen ihr Können mit viel Spass und Freude am Fussball!

U8 / U9

14


U8 / U9

15


19. NICOLETTI-CUP F-TURNIER

Samstag 10. Juni 2017

NICOLETTI - CUP

Gruppe 1 Gruppe 2 Gruppe 3 Gruppe 4

FCZ Letzikids SC Kriens FC Winterthur FC Aarau U9

FC Fehraltorf BSC Old Boys BS U8 FC Lenzburg FC Urdorf

SC Reiden FC Villmergen SC Seengen FC Windisch

FC Wohlen U9 FC Baden a SV Gurtweil (GER) FC Phönix Seen

Gruppe 5 Gruppe 6 Gruppe 7 Gruppe 8

FC Luzern Grasshopper Club ZH BSC Old Boys BS U9 FC Frauenfeld

FC Seefeld FC Sarmenstorf FC Wohlen U8 FC Kloten

FC Aarau U8 FC Baden b FC Neuenhof FC Seon

SC Düdingen SC Zofingen FC Kilchberg-Rüschlikon SC YF Juventus

Zeit Platz Gruppe Mannschaft 1 Mannschaft 2 17F Resultat

Gruppenphase Runde 1

9:00 A 1 FCZ Letzikids - FC Fehraltorf :

B 1 SC Reiden - FC Wohlen U9 :

C 2 SC Kriens - BSC Old Boys BS U8 :

D 2 FC Villmergen - FC Baden a :

9:12 A 3 FC Winterthur - FC Lenzburg :

9:12 B 3 SC Seengen - SV Gurtweil (GER) :

9:12 C 4 FC Aarau U9 - FC Urdorf :

9:12 D 4 FC Windisch - FC Phönix Seen :

9:24 A 5 FC Luzern - FC Seefeld :

9:24 B 5 FC Aarau U8 - SC Düdingen :

9:24 C 6 Grasshopper Club ZH - FC Sarmenstorf :

9:24 D 6 FC Baden b - SC Zofingen :

9:36 A 7 BSC Old Boys BS U9 - FC Wohlen U8 :

9:36 B 7 FC Neuenhof - FC Kilchberg-Rüschlikon :

9:36 C 8 FC Frauenfeld - FC Kloten :

9:36 D 8 FC Seon - SC YF Juventus :

16


19. NICOLETTI-CUP F-TURNIER

Samstag 10. Juni 2017

NICOLETTI - CUP

Zeit Platz Gruppe Mannschaft 1 Mannschaft 2 17F Resultat

Gruppenphase Runde 2

9:48 A 2 FC Villmergen - SC Kriens :

9:48 B 2 FC Baden a - BSC Old Boys BS U8 :

9:48 C 1 SC Reiden - FCZ Letzikids :

9:48 D 1 FC Wohlen U9 - FC Fehraltorf :

10:00 A 4 FC Windisch - FC Aarau U9 :

10:00 B 4 FC Phönix Seen - FC Urdorf :

10:00 C 3 SC Seengen - FC Winterthur :

10:00 D 3 SV Gurtweil (GER) - FC Lenzburg :

10:12 A 6 FC Baden b - Grasshopper Club ZH :

10:12 B 6 SC Zofingen - FC Sarmenstorf :

10:12 C 5 FC Aarau U8 - FC Luzern :

10:12 D 5 SC Düdingen - FC Seefeld :

10:24 A 8 FC Seon - FC Frauenfeld :

10:24 B 8 SC YF Juventus - FC Kloten :

10:24 C 7 FC Neuenhof - BSC Old Boys BS U9 :

10:24 D 7 FC Kilchberg-Rüschlikon - FC Wohlen U8 :

Gruppenphase Runde 3

10:36 A 1 FCZ Letzikids - FC Wohlen U9 :

10:36 B 1 FC Fehraltorf - SC Reiden :

10:36 C 2 SC Kriens - FC Baden a :

10:36 D 2 BSC Old Boys BS U8 - FC Villmergen :

10:48 A 3 FC Winterthur - SV Gurtweil (GER) :

10:48 B 3 FC Lenzburg - SC Seengen :

10:48 C 4 FC Aarau U9 - FC Phönix Seen :

10:48 D 4 FC Urdorf - FC Windisch :

11:00 A 5 FC Luzern - SC Düdingen :

11:00 B 5 FC Seefeld - FC Aarau U8 :

11:00 C 6 Grasshopper Club ZH - SC Zofingen :

11:00 D 6 FC Sarmenstorf - FC Baden b :

11:12 A 7 BSC Old Boys BS U9 - FC Kilchberg-Rüschlikon :

11:12 B 7 FC Wohlen U8 - FC Neuenhof :

11:12 C 8 FC Frauenfeld - SC YF Juventus :

11:12 D 8 FC Kloten - FC Seon :

17


19. NICOLETTI-CUP F-TURNIER

Samstag 10. Juni 2017

NICOLETTI - CUP

Zeit Platz Spiel Mannschaft 1 Mannschaft 2 Resultat

Achtelfinal

12:24 A Spiel 1 1. Gruppe 1 - 2. Gruppe 2

12:24 A :

12:24 B Spiel 2 2. Gruppe 1 - 1. Gruppe 2

12:24 B :

12:24 C Spiel 3 1. Gruppe 3 - 2. Gruppe 4

12:24 C :

12:24 D Spiel 4 2. Gruppe 3 - 1. Gruppe 4

12:24 D :

12:36 A Spiel 5 1. Gruppe 5 - 2. Gruppe 6

12:36 A :

12:36 B Spiel 6 2. Gruppe 5 - 1. Gruppe 6

12:36 B :

12:36 C Spiel 7 1. Gruppe 7 - 2. Gruppe 8

12:36 C :

12:36 D Spiel 8 2. Gruppe 7 - 1. Gruppe 8

12:36 D :

Klassierungsspiele 17-24 Runde 1

12:48 A Spiel 9 3. Gruppe 1 - 3. Gruppe 2

12:48 A :

12:48 B Spiel 10 3. Gruppe 3 - 3. Gruppe 4

12:48 B :

12:48 C Spiel 11 3. Gruppe 5 - 3. Gruppe 6

12:48 C :

12:48 D Spiel 12 3. Gruppe 7 - 3. Gruppe 8

12:48 D :

Klassierungsspiele 25-32 Runde 1

13:00 A Spiel 13 4. Gruppe 1 - 4. Gruppe 2

13:00 A :

13:00 B Spiel 14 4. Gruppe 3 - 4. Gruppe 4

13:00 B :

13:00 C Spiel 15 4. Gruppe 5 - 4. Gruppe 6

13:00 C :

13:00 D Spiel 16 4. Gruppe 7 - 4. Gruppe 8

13:00 D :

18


19. NICOLETTI-CUP F-TURNIER

Samstag 10. Juni 2017

NICOLETTI - CUP

Zeit Platz Spiel Mannschaft 1 Mannschaft 2 Resultat

Viertelfinal

13:12 A Spiel 17 Sieger Spiel 1 - Sieger Spiel 3

13:12 A :

13:12 B Spiel 18 Sieger Spiel 2 - Sieger Spiel 4

13:12 B :

13:12 C Spiel 19 Sieger Spiel 5 - Sieger Spiel 7

13:12 C :

13:12 D Spiel 20 Sieger Spiel 6 - Sieger Spiel 8

13:12 D :

Klassierungsspiele 9-16 Runde 1

13:24 A Spiel 21 Verlierer Spiel 1 - Verlierer Spiel 3

13:24 A :

13:24 B Spiel 22 Verlierer Spiel 2 - Verlierer Spiel 4

13:24 B :

13:24 C Spiel 23 Verlierer Spiel 5 - Verlierer Spiel 7

13:24 C :

13:24 D Spiel 24 Verlierer Spiel 6 - Verlierer Spiel 8

13:24 D :

Klassierungsspiele 17-24 Runde 2

13:36 A Spiel 25 Sieger Spiel Nr. 9 - Sieger Spiel Nr.10

13:36 A :

13:36 B Spiel 26 Sieger Spiel Nr. 11 - Sieger Spiel Nr. 12

13:36 B :

13:36 C Spiel 27 Verlierer Spiel 9 - Verlierer Spiel 10

13:36 C :

13:36 D Spiel 28 Verlierer Spiel 11 - Verlierer Spiel 12

13:36 D :

Klassierungsspiele 25-32 Runde 2

13:48 A Spiel 29 Sieger Spiel Nr. 13 - Sieger Spiel Nr. 14

13:48 A :

13:48 B Spiel 30 Sieger Spiel Nr. 15 - Sieger Spiel Nr. 16

13:48 B :

13:48 C Spiel 31 Verlierer Spiel 13 - Verlierer Spiel 14

13:48 C :

13:48 D Spiel 32 Verlierer Spiel 15 - Verlierer Spiel 16

13:48 D :

19


19. NICOLETTI-CUP F-TURNIER

Samstag 10. Juni 2017

NICOLETTI - CUP

Zeit Platz Spiel Mannschaft 1 Mannschaft 2 Resultat

Halbfinal

14:00 A Spiel 33 Sieger Spiel 17 - Sieger Spiel 19

14:00 A :

14:00 B Spiel 34 Sieger Spiel 18 - Sieger Spiel 20

14:00 B :

Klassierungsspiele 5-8

0:00 C Spiel 35 Verlierer Spiel 17 - Verlierer Spiel 19

0:00 C :

0:00 D Spiel 36 Verlierer Spiel 18 - Verlierer Spiel 20

D :

Klassierungsspiele 9-16 Runde 2

14:12 A Spiel 37 Sieger Spiel 21 - Sieger Spiel 23

14:12 A :

14:12 B Spiel 38 Sieger Spiel 22 - Sieger Spiel 24

14:12 B :

14:12 C Spiel 39 Verlierer Spiel 21 - Verlierer Spiel 23

14:12 C :

14:12 D Spiel 40 Verlierer Spiel 22 - Verlierer Spiel 24

14:12 D :

Rangierungsspiele 17-32

14:24 A 17./18. Platz Sieger Spiel 25 - Sieger Spiel 26

14:24 A :

14:24 B 19./20. Platz Verlierer Spiel 25 - Verlierer Spiel 26

14:24 B :

14:24 C 21./22. Platz Sieger Spiel 27 - Sieger Spiel 28

14:24 C :

14:24 D 23./24. Platz Verlierer Spiel 27 - Verlierer Spiel 28

14:24 D :

14:36 A 25./26. Platz Sieger Spiel 29 - Sieger Spiel 30

14:36 A :

14:36 B 27./28. Platz Verlierer Spiel 29 - Verlierer Spiel 30

14:36 B :

14:36 C 29./30. Platz Sieger Spiel 31 - Sieger Spiel 32

14:36 C :

14:36 D 31./32. Platz Verlierer Spiel 31 - Verlierer Spiel 32

14:36 D :

20


19. NICOLETTI-CUP F-TURNIER

Samstag 10. Juni 2017

NICOLETTI - CUP

Zeit Platz Spiel Mannschaft 1 Mannschaft 2 Resultat

Rangierungsspiele 3-16

14:48 A 9./10. Platz Sieger Spiel 37 - Sieger Spiel 38

14:48 A :

14:48 B 11./12. Platz Verlierer Spiel 37 - Verlierer Spiel 38

14:48 B :

14:48 C 13./14. Platz Sieger Spiel 39 - Sieger Spiel 40

14:48 C :

14:48 D 15./16. Platz Verlierer Spiel 39 - Verlierer Spiel 40

14:48 D :

15:00 A 3. / 4.Platz Verlierer Spiel 33 - Verlierer Spiel 34

15:00 A :

15:00 B 5. / 6. Platz Sieger Spiel 35 - Sieger Spiel 36

15:00 B :

15:00 C 7. / 8. Platz Verlierer Spiel 35 - Verlierer Spiel 36

15:00 C :

Final

15:12 A 1./2. Platz Sieger Spiel 33 - Sieger Spiel 34

15:12 A :

Turniersieger 2016 F-Junioren

FC Luzern

21


19. NICOLETTI-CUP E-TURNIER

Gruppe 1

NICOLETTI - CUP

Team Köniz

FC Sursee

FC Villmergen

FC 03 Radolfzell (GER)

22


19. NICOLETTI-CUP E-TURNIER

Gruppe 2

NICOLETTI - CUP

FC Sion

FC Brugg

FC Sins

SC Kriens

23


NICOLETTI - CUP

19. NICOLETTI-CUP E-TURNIER

Gruppe 3

FCZ Letzikids

FC Wettswil-Bonstetten

FC Lenzburg

FC Wil

24


19. NICOLETTI-CUP E-TURNIER

Gruppe 4

NICOLETTI - CUP

AC Mailand (ITA)

SCR Altach (AUT)

FC Baden

FC Solothurn

25


19. NICOLETTI-CUP E-TURNIER

Gruppe 5

NICOLETTI - CUP

FC Krasnodar (RUS)

FC Frauenfeld

FC Sarmenstorf

Grasshopper Club ZH

26


19. NICOLETTI-CUP E-TURNIER

Gruppe 6

NICOLETTI - CUP

FC St. Gallen

FC Wohlen

FC Henau

BSC Old Boys BS

27


19. NICOLETTI-CUP E-TURNIER

Gruppe 7

NICOLETTI - CUP

Accademia Inter

Mailand (ITA)

FC Bern

SC Zofingen

FC Luzern

28


19. NICOLETTI-CUP E-TURNIER

Gruppe 8

NICOLETTI - CUP

FSV Waiblingen (GER)

FC Seefeld

FC Dornbirn (AUT)

FC Winterthur

29


19. NICOLETTI-CUP E-TURNIER

Sonntag 11. Juni 2017

NICOLETTI - CUP

Gruppe 1 Gruppe 2 Gruppe 3 Gruppe 4

Team Köniz FC Sion FCZ Letzikids AC Mailand (ITA)

FC Sursee FC Brugg FC Wettswil-Bonstetten SCR Altach (AUT)

FC Villmergen FC Sins FC Lenzburg FC Baden

FC 03 Radolfzell(GER) SC Kriens FC Wil FC Solothurn

Gruppe 5 Gruppe 6 Gruppe 7 Gruppe 8

FC Krasnodar (RUS) FC St. Gallen Inter Mailand (ITA) FSV Waiblingen (GER)

FC Frauenfeld FC Wohlen FC Bern FC Seefeld

FC Sarmenstorf FC Henau SC Zofingen FC Dornbirn (AUT)

Grasshopper Club ZH BSC Old Boys BS FC Luzern FC Winterthur

Zeit Platz Gruppe Mannschaft 1 Mannschaft 2 17E Resultat

Gruppenphase Runde 1

9:00 A 1 Team Köniz - FC Sursee :

B 1 FC Villmergen - FC 03 Radolfzell (GER) :

C 2 FC Sion - FC Brugg :

D 2 FC Sins - SC Kriens :

9:15 A 3 FCZ Letzikids - FC Wettswil-Bonstetten :

9:15 B 3 FC Lenzburg - FC Wil :

9:15 C 4 AC Mailand (ITA) - SCR Altach (AUT) :

9:15 D 4 FC Baden - FC Solothurn :

9:30 A 5 FC Krasnodar (RUS) - FC Frauenfeld :

9:30 B 5 FC Sarmenstorf - Grasshopper Club ZH :

9:30 C 6 FC St. Gallen - FC Wohlen :

9:30 D 6 FC Henau - BSC Old Boys BS :

9:45 A 7 Inter Mailand (ITA) - FC Bern :

9:45 B 7 SC Zofingen - FC Luzern :

9:45 C 8 FSV Waiblingen (GER)- FC Seefeld :

9:45 D 8 FC Dornbirn (AUT) - FC Winterthur :

30


19. NICOLETTI-CUP E-TURNIER

Sonntag 11. Juni 2017

NICOLETTI - CUP

Zeit Platz Gruppe Mannschaft 1 Mannschaft 2 17E Resultat

Gruppenphase Runde 2

10:00 A 2 FC Sins - FC Sion :

10:00 B 2 SC Kriens - FC Brugg :

10:00 C 1 FC Villmergen - Team Köniz :

10:00 D 1 FC 03 Radolfzell (GER)- FC Sursee :

10:15 A 4 FC Baden - AC Mailand (ITA) :

10:15 B 4 FC Solothurn - SCR Altach (AUT) :

10:15 C 3 FC Lenzburg - FCZ Letzikids :

10:15 D 3 FC Wil - FC Wettswil-Bonstetten :

10:30 A 6 FC Henau - FC St. Gallen :

10:30 B 6 BSC Old Boys BS - FC Wohlen :

10:30 C 5 FC Sarmenstorf - FC Krasnodar (RUS) :

10:30 D 5 Grasshopper Club ZH - FC Frauenfeld :

10:45 A 8 FC Dornbirn (AUT) - FSV Waiblingen (GER) :

10:45 B 8 FC Winterthur - FC Seefeld :

10:45 C 7 SC Zofingen - Inter Mailand (ITA) :

10:45 D 7 FC Luzern - FC Bern :

Gruppenphase Runde 3

11:00 A 1 Team Köniz - FC 03 Radolfzell (GER) :

11:00 B 1 FC Sursee - FC Villmergen :

11:00 C 2 FC Sion - SC Kriens :

11:00 D 2 FC Brugg - FC Sins :

11:15 A 3 FCZ Letzikids - FC Wil :

11:15 B 3 FC Wettswil-Bonstetten- FC Lenzburg :

11:15 C 4 AC Mailand (ITA) - FC Solothurn :

11:15 D 4 SCR Altach (AUT) - FC Baden :

11:30 A 5 FC Krasnodar (RUS) - Grasshopper Club ZH :

11:30 B 5 FC Frauenfeld - FC Sarmenstorf :

11:30 C 6 FC St. Gallen - BSC Old Boys BS :

11:30 D 6 FC Wohlen - FC Henau :

11:45 A 7 Inter Mailand (ITA) - FC Luzern :

11:45 B 7 FC Bern - SC Zofingen :

11:45 C 8 FSV Waiblingen (GER)- FC Winterthur :

11:45 D 8 FC Seefeld - FC Dornbirn (AUT) :

31


19. NICOLETTI-CUP E-TURNIER

Sonntag 11. Juni 2017

NICOLETTI - CUP

Zeit Platz Spiel Mannschaft 1 Mannschaft 2 Resultat

Achtelfinal

12:45 A Spiel 1 1. Gruppe 1 - 2. Gruppe 2

12:45 A :

12:45 B Spiel 2 2. Gruppe 1 - 1. Gruppe 2

12:45 B :

12:45 C Spiel 3 1. Gruppe 3 - 2. Gruppe 4

12:45 C :

12:45 D Spiel 4 2. Gruppe 3 - 1. Gruppe 4

12:45 D :

13:00 A Spiel 5 1. Gruppe 5 - 2. Gruppe 6

13:00 A :

13:00 B Spiel 6 2. Gruppe 5 - 1. Gruppe 6

13:00 B :

13:00 C Spiel 7 1. Gruppe 7 - 2. Gruppe 8

13:00 C :

13:00 D Spiel 8 2. Gruppe 7 - 1. Gruppe 8

13:00 D :

Klassierungsspiele 17-24 Runde 1

13:15 A Spiel 9 3. Gruppe 1 - 3. Gruppe 2

13:15 A :

13:15 B Spiel 10 3. Gruppe 3 - 3. Gruppe 4

13:15 B :

13:15 C Spiel 11 3. Gruppe 5 - 3. Gruppe 6

13:15 C :

13:15 D Spiel 12 3. Gruppe 7 - 3. Gruppe 8

13:15 D :

Klassierungsspiele 25-32 Runde 1

13:30 A Spiel 13 4. Gruppe 1 - 4. Gruppe 2

13:30 A :

13:30 B Spiel 14 4. Gruppe 3 - 4. Gruppe 4

13:30 B :

13:30 C Spiel 15 4. Gruppe 5 - 4. Gruppe 6

13:30 C :

13:30 D Spiel 16 4. Gruppe 7 - 4. Gruppe 8

13:30 D :

32


19. NICOLETTI-CUP E-TURNIER

Sonntag 11. Juni 2017

NICOLETTI - CUP

Zeit Platz Spiel Mannschaft 1 Mannschaft 2 Resultat

Viertelfinal

13:45 A Spiel 17 Sieger Spiel 1 - Sieger Spiel 3

13:45 A :

13:45 B Spiel 18 Sieger Spiel 2 - Sieger Spiel 4

13:45 B :

13:45 C Spiel 19 Sieger Spiel 5 - Sieger Spiel 7

13:45 C :

13:45 D Spiel 20 Sieger Spiel 6 - Sieger Spiel 8

13:45 D :

Klassierungsspiele 9-16 Runde 1

14:00 A Spiel 21 Verlierer Spiel 1 - Verlierer Spiel 3

14:00 A :

14:00 B Spiel 22 Verlierer Spiel 2 - Verlierer Spiel 4

14:00 B :

14:00 C Spiel 23 Verlierer Spiel 5 - Verlierer Spiel 7

14:00 C :

14:00 D Spiel 24 Verlierer Spiel 6 - Verlierer Spiel 8

14:00 D :

Klassierungsspiele 17-24 Runde 2

14:15 A Spiel 25 Sieger Spiel Nr. 9 - Sieger Spiel Nr.10

14:15 A :

14:15 B Spiel 26 Sieger Spiel Nr. 11 - Sieger Spiel Nr. 12

14:15 B :

14:15 C Spiel 27 Verlierer Spiel 9 - Verlierer Spiel 10

14:15 C :

14:15 D Spiel 28 Verlierer Spiel 11 - Verlierer Spiel 12

14:15 D :

Klassierungsspiele 25-32 Runde 2

14:30 A Spiel 29 Sieger Spiel Nr. 13 - Sieger Spiel Nr. 14

14:30 A :

14:30 B Spiel 30 Sieger Spiel Nr. 15 - Sieger Spiel Nr. 16

14:30 B :

14:30 C Spiel 31 Verlierer Spiel 13 - Verlierer Spiel 14

14:30 C :

14:30 D Spiel 32 Verlierer Spiel 15 - Verlierer Spiel 16

14:30 D :

33


19. NICOLETTI-CUP E-TURNIER

Sonntag 11. Juni 2017

NICOLETTI - CUP

Zeit Platz Spiel Mannschaft 1 Mannschaft 2 Resultat

Halbfinal

14:45 A Spiel 33 Sieger Spiel 17 - Sieger Spiel 19

14:45 A :

14:45 B Spiel 34 Sieger Spiel 18 - Sieger Spiel 20

14:45 B :

Klassierungsspiele 5-8

0:00 C Spiel 35 Verlierer Spiel 17 - Verlierer Spiel 19

0:00 C :

0:00 D Spiel 36 Verlierer Spiel 18 - Verlierer Spiel 20

D :

Klassierungsspiele 9-16 Runde 2

15:00 A Spiel 37 Sieger Spiel 21 - Sieger Spiel 23

15:00 A :

15:00 B Spiel 38 Sieger Spiel 22 - Sieger Spiel 24

15:00 B :

15:00 C Spiel 39 Verlierer Spiel 21 - Verlierer Spiel 23

15:00 C :

15:00 D Spiel 40 Verlierer Spiel 22 - Verlierer Spiel 24

15:00 D :

Rangierungsspiele 17-32

15:15 A 17./18. Platz Sieger Spiel 25 - Sieger Spiel 26

15:15 A :

15:15 B 19./20. Platz Verlierer Spiel 25 - Verlierer Spiel 26

15:15 B :

15:15 C 21./22. Platz Sieger Spiel 27 - Sieger Spiel 28

15:15 C :

15:15 D 23./24. Platz Verlierer Spiel 27 - Verlierer Spiel 28

15:15 D :

15:30 A 25./26. Platz Sieger Spiel 29 - Sieger Spiel 30

15:30 A :

15:30 B 27./28. Platz Verlierer Spiel 29 - Verlierer Spiel 30

15:30 B :

15:30 C 29./30. Platz Sieger Spiel 31 - Sieger Spiel 32

15:30 C :

15:30 D 31./32. Platz Verlierer Spiel 31 - Verlierer Spiel 32

15:30 D :

34


19. NICOLETTI-CUP E-TURNIER

Sonntag 11. Juni 2017

NICOLETTI - CUP

Zeit Platz Spiel Mannschaft 1 Mannschaft 2 Resultat

Rangierungsspiele 3-16

15:45 A 9./10. Platz Sieger Spiel 37 - Sieger Spiel 38

15:45 A :

15:45 B 11./12. Platz Verlierer Spiel 37 - Verlierer Spiel 38

15:45 B :

15:45 C 13./14. Platz Sieger Spiel 39 - Sieger Spiel 40

15:45 C :

15:45 D 15./16. Platz Verlierer Spiel 39 - Verlierer Spiel 40

15:45 D :

16:00 A 3. / 4.Platz Verlierer Spiel 33 - Verlierer Spiel 34

16:00 A :

16:00 B 5. / 6. Platz Sieger Spiel 35 - Sieger Spiel 36

16:00 B :

16:00 C 7. / 8. Platz Verlierer Spiel 35 - Verlierer Spiel 36

16:00 C :

Final

16:15 A 1./2. Platz Sieger Spiel 33 - Sieger Spiel 34

16:15 A :

Turniersieger 2016 E-Junioren Team Köniz

35


Lepore AG

Telefon: 056 610 47 00 Telefax: 056 610 47 02

E-Mail: info@lepore-ag.ch Website: www.lepore-ag.ch

Lepore AG - Aeschstrasse 25 - 5610 - Wohlen

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine