Aufrufe
vor 1 Jahr

Warburg zum Sonntag 2017 KW 19

Warburg zum Sonntag 2017 KW 19

Warburg zum Sonntag 2017 KW

www.warburgzumsonntag.de Lokal: 22.735 Ex. Gesamt: 111.619 Ex. Lokalausgabe der OWZ zum Sonntag. Jede Woche kostenlos an Haushalte im Raum Warburg und Umgebung. Ausgabe Nr. 19 ❘ 13.05.2017 ❘ 26. Jahrgang Amtliches Bekanntmachungsorgan der Hansestadt Warburg Umfassende Renovierung der Klus Eddessen Auch als E-Paper www.warburgzumsonntag.de IBL VERSICHERUNGEN & GELDANLAGEN Geschäftsmodell: 100% Ehrlichkeit. Henning Ludwig Geschäftsführer 05641 - 90 90 561 ibl@ibl-beratung.de www.ibl-beratung.de E-Bike-Verleih pro Tag € 20.- Wenn Bett, dann Schübeler 15.05. - 20.05.2017 Wurst-Taxi Party-Service Mett Hackfleisch Bratwurst 2,5 kg 10.- Rinderrouladen Rinderbraten 1 kg 8. 99 Gyrospfanne 1 kg 6.- Schnitzel / Gulasch Lachsrolle 1 kg 5. 50 Bauch Dicke Rippe 1 kg 3. 99 Nacken mit Knochen 2,5 kg 10.- Grilltasche 1: 10 Rost- od. Käsegriller + 1 kg Steaks 13.- Für Druckfehler keine Haftung! Joseph-Kohlscheinstr. 18 34414 Warburg/Westfalen Tel. 0 56 41 - 74 08 26 www.landfleischerei-balluff.de Öffnungszeiten: Mo. - Fr. von 8.00 - 17.30 Uhr Samstag 8.00 - 13.00 Uhr Nacken ohne Knochen 1 kg 5.- 10 gebr. Schnitzel 10.- 6 Frikadellen 5.- Nudelsalat Kartoffelsalat Fleischsalat 2 Becher 3. 50 10 Wiener 10 Mettenden 10 Bockwürstchen 10 Pfefferbeißer 6. 99 Grilltasche 2: 1 kg Bauchscheiben 1 kg Minutensteaks 1 kg Nackensteaks 20.- Unsere Automaten: Rund um die Uhr geöffnet! Sonntag Schautag von 13.30 bis 16.30 Uhr Lange Straße 28 37688 Beverungen Tel. (0 52 73) 2 18 81 www.schuebeler.de 54 Kojen auf 1000 m 2 Grebensteiner Straße 9 Grebenstein/Schachtenen ☎ 05674 - 6141 e-Mail: info@kaeckel.de www.kaeckel.de Architekt Albert Henne und Pfarrer Werner Lütkefend im Inneren der Kapelle. Von Julia Sürder_______ Borgholz - Zwischen Haarbrück, Bühne, Borgholz und Dalhausen in einem Waldgebiet liegt die Klus Eddessen. Die Klus ist eine Eremitenklause, die seit 1859 fast durchgehend bewohnt wird. Die kleine Kapelle wurde 1856 errichtet. Ein Ort der Stille und der Einkehr ist die Klus Eddessen. Im September letzten Jahres begannen umfangreiche Restaurierungs- und Sanierungsmaßnahmen im Innen- und Außenbereich. Unter der Leitung von Architekt Albert Henne aus Höxter wurden Schäden am Dach behoben, Außenputz und Anstrich erneuert und Arbeiten an Drainage und Tragwerk durchgeführt. Im Inneren der Kapelle wurde der Altar gereinigt und grundrestauriert, der Anstrich wurde Dr. Mahmoud Affani und Arwed Blomeyer vom Rotary Club Bad Dribung mit Hiltrud Wiegard, Interessengemeinschaft Klus Eddessen. Termin: 6 Tage Di. 18.07. - So. 23.07.2017 Masuren - Land der 1000 Seen • Fahrt im modernen Reisebus • 2x Zwischenübernachtung auf An- und Abreise in Posen • 3x Übernachtung in guten Mittelklassehotels • 5x Frühstücksbuffet, 4x Halbpension • 1x rustikaler Grillabend • Reiseleitung und Stadtführung in Thorn • Eintritt & Führung Heilige Linde mit Orgelkonzert und Wolfsschanze Reiselust bekommen? Dann fordern Sie kostenlos unser neues Reiseprogramm an! Inh. Käckel-Reisen GmbH p.P. € 449,- Zur alten Mühle 44 34388 Trendelburg ☎ 05675-267 • www.simon-reisen.de MULTI-MARKT Russische & Südländische Lebensmittel Bad Driburg, Geschwister-Scholl-Straße 5-7 (alter Lidl-Markt). Wir freuen uns, Sie demnächst bei uns begrüßen zu dürfen. Fotos: Sürder erneuert und Schäden am Boden behoben. Die Bänke wurden einer Thermobehandlung unterzogen, um Holzwurmbefall abzutöten. Da in der Kapelle keine Heizung vorhanden ist, wurden die Bänke mit heizbaren Polstern ausgestattet. Die Restauratorin Uta Scholand aus Marsberg reinigte die Altarfiguren und korrigierte Fehlstellen. „Wir haben von oben nach unten und von außen nach innen gearbeitet“, erklärte der Architekt. Anlass für die Renovierung waren Schäden am Dach. Dabei kamen weitere Probleme zum Vorschein. „Das sieht man vorher eben nicht“, sagte Henne. Das Dach ist mit Steinplatten aus Sollingsandstein gedeckt. Diese wurden abgenommen BeilagenHinweis Einem Teil der heutigen Ausgabe liegen Prospekte folgender Firmen bei: Edeka Müller Trendelburg | Edeka Strese Willebadessen Herkules Warburg | Combi Warburg Dänisches Bettenlager Warburg | Obi Warburg Rossmann Beverungen, Warburg | SPD Warburg Weser Wohnwelt Höxter | Witwe Bolte Scherfede, Willebadessen | Rewe Borgentreich, Warburg, Scherfede, Willebadessen Die Kapelle ist ein Baudenkmal und wurde umfassend renoviert. und auf Schäden überprüft und wieder aufgesetzt. Kaputte Platten wurden ersetzt. „Dafür nimmt man alte Sandsteinplatten. Dafür gibt es spezielle Lager“, so Henne weiter. Wann die Kapelle zum letzten Mal renoviert wurde, konnte weder der Architekt noch Pfarrer Werner Lütkefend sicher sagen. „Mehrere Jahrzehnte wird es sicher her sein“, sagte Lütkefend. Dementsprechend sind auch die Kosten der Renovierungsmaßnahme. „Wir haben noch keine endgültige Abrechnung, liegen aber bei über 100.000 Euro“, sagte Lütkefend. Davon trägt das Erzbischöfliche Generalvikariat 70 Prozent. 30 Prozent muss Wir bitten um Beachtung. die Pfarrei Borgholz aufbringen, zu der die Klus gehört. Im Außenbereich stehen drei neue Sitzbänke, deren Anschaffung durch den Rotary Club und den Maschinenring Borlinghausen möglich gemacht wurde. Der Maschinenring hat die Bänke aus heimischen Hölzern hergestellt, die Rotarier haben sich bereit erklärt, die Kosten dafür zu übernehmen. In der Kapelle findet einmal monatlich ein fester Gottesdienst statt. Zudem ist die Klus ein Wallfahrts- und Pilgerort und Ziel von Prozessionen. Wir suchen noch Mitarbeiter. 〉 Gerne nehmen wir Bewerbungen für die Bereiche Fleischtheke, Kasse und Verkaufsbereich entgegen. 〉 Erfahrung im Einzelhandel und/oder Fleischthekenbedienung sowie russische Sprachkenntnisse wären von Vorteil. Bei Interesse bitte melden unter Tel.: 0152 33 58 40 27