Landshuter Mama Ausgabe 7

landshutermama

Ausgabe 7

Mai | Juni 2017

www.landshuter-mama.de

Grillparty!

Trends, Tipps und

leckere Rezepte

Selbstgemacht:

Applikationen aufnähen –

so geht’s ganz leicht

Einblicke

und Erfahrungen

Geburt

Geburtshilfe: aktuelle

Situation, Trends,

Probleme


Hallo liebe Mamas und Papas,

Jetzt

registrieren!

Im dm-Markt oder unter:

www.dm.de/glückskind

eine Geburt gehört zu den beeindruckendsten Erlebnissen,

die man überhaupt erfahren kann. Ihr als Eltern

habt das zumindest einmal schon hinter euch. Und

eines ist sicher: Egal wie die Geburt verlaufen ist, am

Ende wart ihr alle einfach nur STOLZ.

Das könnt Ihr auch sein! Denn es ist ein Abenteuer,

in das man da jedes Mal auf’s Neue hineingeht. Da

macht es Sinn, sich im Vorfeld einige Gedanken zu

machen. Möglichkeiten gibt es viele: Kreißsaalbesichtigungen,

Vorbereitungskurse oder Gespräche

mit erfahrenden Müttern. Oder Ihr lest unser großes

Spezial zum Thema Geburt.

Von Anfang an

gemeinsam

GROSS WERDEN

Für Sie und Ihre Familie: glückskind, der

Eltern-Kind-Begleiter von dm. Weitere Informationen

und kostenlose Registrierung direkt im dm-Markt.

Die Teams von Ihren dm-Märkten in:

Landshut, Altdorf, Ergolding, Essenbach und

Vilsbiburg freuen sich auf Sie.

Registrierung am Service-Punkt in Ihrem dm-Markt

oder auf www.dm.de/glückskind

Unsere medizinische Versorgung in Deutschland ist

zum Glück eine der besten der Welt, so dass bei

Geburten nur sehr selten etwas schief geht. Im Notfall

sind es die Ärzte, die einspringen und Leben retten.

Solange aber keine Intervention nötig ist, haben wir

Hebammen an unserer Seite, die unterstützen, anleiten

und durch die Geburt begleiten. Ihre Anwesenheit

beeinflusst vielen Studien zufolge auf beeindruckende

Weise den Verlauf einer Geburt. Je besser die Betreuung,

desto weniger medizinische Eingriffe sind

nötig. Leider gibt es immer weniger Hebammen, die in

der Geburtshilfe arbeiten – und zwar, weil sie es sich

bald schlichtweg nicht mehr leisten können. Deshalb

brauchen sie dringend unsere Unterstützung! Mehr

Informationen dazu findet ihr im Heft auf Seite 20.

Passend zu den Geburten, wünsche ich euch diesmal

viel Selbstbewusstsein! Seid euch bewusst, wie stark

ihr seid, traut euch eure Meinung zu sagen und liebt

euch selbst! Mamas sind super!

Eure

Barbara Wenninger, Herausgeberin


INHALT


VERWÖHNEN UND BESCHENKEN

Darüber freut sich Mama ..................................... 4


ERLEBEN UND ENTDECKEN

Erlebnisbericht: Hausgeburt ................................ 6

Mamas berichten:

So habe ich die Geburt erlebt ............................ 10

Experten klären auf: Geburtshilfe 2017.............. 12

Geburt: nützliche, spannende

und interessante Fakten .................................... 16

Trend HypnoBirthing .......................................... 18

Rettet die Hebammen! ....................................... 20

Hier wird entbunden! ......................................... 23


FIT UND GESUND

Rezept: Herzhafter Schmarrn ............................ 26

Grill-Spezial ....................................................... 28


FÜHLEN UND DENKEN

Kolumne ............................................................. 34

Leserbriefe ......................................................... 36


WOHNEN UND GESTALTEN

Das gesunde Kinderzimmer .............................. 38

Selbstgemacht:

Shirts mit Applikationen ..................................... 42


AUF UND DAVON

Urlaub mit Kindern –

So wird’s garantiert nicht langweilig .................. 46


TERMINE UND VERANSTALTUNGEN

Da war was los! ................................................. 52

Veranstaltungshighlights .................................... 54

Termine und Veranstaltungen ............................ 56

Kurse und Treffpunkte ....................................... 66

Sprechstunden und Selbsthilfegruppen ............ 74

46

16

28


Darüber

freut sich

Mama...

Zwar ist dieser Luxusschlitten nur für die Kids,

aber wenn die glücklich sind, sind das ja bekanntlich

auch die Eltern. Mit dem BMW Baby Racer III – Motorsport bleiben

jedenfalls keine Wünsche offen. Neben dem sportlichen Design begeistert vor

allem die Funktionalität des Baby Racer. Er bietet ein funktionsfähiges Licht,

einen weichen Sitz, ein ergonomisches Lenkrad mit Hupe und tolle Fahreigenschaften

mit kleinem Wendekreis. Maße: 70,5 x 32,5 x 40 cm. Gewicht: 4,5 kg.

Alle Produktvorstellungen

sind Anzeigen

BMW Hubauer | Ingolstädter Straße 19 | Landshut

Aktionspreis Baby Racer III Motorsport 130 Euro

Jetzt kann die nächste Party kommen

Ob für Hochzeiten, den Abi-Ball oder eine

Gartenparty – ein richtiges WOW-Kleid

können wir alle gebrauchen. Ein kleiner Tipp:

Nur Mut zur Farbe! Mit der richtigen Beratung

findet Ihr leicht die passende Farbnuance.

Die Braut | Neustadt 472 | Landshut

Endlich ein Sportwagen!

Diese Beuteltaschen von „zwei“ würden sich sicher in

jedem Schrank gut machen. Der "Klassiker" in braun passt

durch seine dezente Patchwork-Optik besonders gut zu

allen sommerlichen Boho-Looks.

Die rote Tasche setzt bei jedem Outfit farbliche

Akzente und ist der perfekte Begleiter

für den immer frisch wirkenden Marine-Stil.

Oberpaur | Altstadt 52-54 | Landshut

Preis linke Tasche 79,90 Euro

Preis rechte Tasche 69,90 Euro

Adieu Allergie!

Taschen kann man nie genug haben

Das ständige Niesen, die juckenden Augen – jeder

der das kennt, sehnt sich nach Erleichterung.

Probieren sie doch einfach mal ein ganz natürliches

Bio-Produkt: Schwarzkümmel-Öl. 3 x am Tag

1 Teelöffel soll die Beschwerden deutlich lindern.

Noch ein Tipp:

Schwarzkümmel-Öl hilft auch gegen Zecken!

Reformhaus Landshut | Regierungsplatz 542

Preis 15,49 Euro

Lieblingspulli gefunden

Dieser Baumwollpullover der Spanischen

Firma Mayoral lässt Mamaherzen höher

schlagen. Die aufwändige Applikation macht

aus dem Klassiker Ringelpulli einen echten

Hingucker. Erhältlich in Gr. 68 – 98.

Beau Bébé

Innenhof Altstadt 216 | Landshut

Preis Pullover 33 Euro | Schuhe 21 Euro

Voll im Trend liegt

Ihr mit diesem

Lastenfahrrad

Nehmt eure Kids ganz bequem

mit auf Tour durch Berg und

Tal! Einfach alle vorne Platz nehmen und Gepäck passt auch noch rein. Das

Urban Arrow Family ist ein Lastenrad mit elektrischer Unterstützung. Der

Bosch-Antrieb mit 500Wh-Akku und die stufenlose NuVinci-Nabe sorgen

dafür, dass Ihr eure Kinder schnell und sicher transportiert.

Radhaus Salksdorf | Kirchstraße 5 | Geisenhausen | Preis ab 3.990 Euro

6 Landshuter Mama | VERWÖHNEN UND BESCHENKEN

VERWÖHNEN UND BESCHENKEN | Landshuter Mama 7


Sandra hat sich für eine

Hausgeburt entschieden

Fotos: Katharina Bau

Gemeinsam mit ihrem Mann Albert und Hebamme Andrea erlebt sie eine

unvergessliche Geburt. Traumhafte Momente, die wir hier bestaunen dürfen!

Es war frühmorgens

am 30. Juli 2016, als

ich spürte, dass es

jetzt wohl losgeht.

Wir freuten uns so

sehr auf unsere kleine

Levinia und konnten

es kaum erwarten,

sie endlich begrüßen

zu dürfen. Ich hatte

keinerlei Angst oder

ähnliches. Einfach nur

pure Vorfreude. Wir

waren gespannt, wie

unser kleiner Schatz

wohl aussehen wird.

Unsere Hebamme hörte

immer wieder nach Levi

und jedes Mal hüpfte

mein Herz vor Freude,

von ihr zu hören.

Es ging ihr gut und sie

war bereit, sich auf den

Weg zu machen.

In den Wehenpausen

atmete ich durch und

bewegte mich viel,

wollte ja schnell mein

Baby haben ;-)

Mit treuen Begleitern

an meiner Seite war ich

völlig frei von Sorge.

Meine Wehen wurden immer

kräftiger.

Die vorab extra ausgewählte

Musik nahm ich gar nicht mehr

wahr. Ich war ganz bei uns.

Da ich wahnsinnig

gerne bade, wollte ich

unbedingt im Wasser

entbinden.

Mein Mann kümmerte

sich stets darum, die

passende Temperatur

zu erhalten.

8 Landshuter Mama | ERLEBEN UND ENTDECKEN


Mein Mann war bei

mir, um mir mit seiner

ruhigen Art eine tolle

Stütze zu sein.

Im einen Moment

war es wunderbar …

… im nächsten wollte

ich lieber wieder meine

Ruhe haben und nicht

angefasst werden.

Die Schmerzen der Wehen

wurden immer stärker

und langsam war ich ganz

schön erschöpft.

Endlich konnte ich sie

in meine Arme schließen.

Es war geschafft. Wir beide

hatten es zusammen gemeistert.

Doch dann war es soweit.

Ich presste und um 12:47

Uhr glitt unsere Tochter,

mit einem Arm voran,

sanft ins Wasser und in die

Hände unserer Hebamme.

Gemeinsam können wir

nun durchatmen.

Herz an Herz. Mama und ihr

kleines zerknautschtes Wunder.

ERLEBEN UND ENTDECKEN | Landshuter Mama 11


Mamas berichten

So habe ich die

Geburt erlebt

„Zwei Tage Wehen, nichts

geht vorwärts. Da meine

PDA missglückte und ich

wahnsinnige Schmerzen

hatte und nicht mehr

konnte, forderte ich einen

Kaiserschnitt. (...) Als es

immer schlimmer wurde

und sie einfach nicht kam,

fingen Arzt und Hebamme

an, ohne Vorwarnung, auf

meinen Bauch zu drücken.

Ende vom Lied war,

dass sie die Saugglocke

benutzen, mich schnitten

und die Kleine herauszerrten.

Mein Baby hatte vor

lauter Stress grünes Fruchtwasser

eingeatmet und war

deswegen in Lebensgefahr.

Sie musste 2 Wochen auf

die Intensivstation. Unsere

Tochter ist mittlerweile ganz

gesund, jedoch hadere ich

oft mit der Geburt, hätte

ich es mir doch so anders

vorgestellt.“

Marie-Sophie (23)

„Die Fruchtblase ist mir bei meinen

Eltern im Bad geplatzt. Was für’ne

Sauerei;-) Auf dem Weg ins Krankenhaus

dachte ich über viele Sachen

nach, wie es wohl wird die Geburt.

Im Krankhaus angekommen kümmerten

sich gleich die netten Hebammen

und Schwestern um mich. Nach

6 Stunden Wehen war dann unsere

kleine Prinzessin da. (...) Jetzt im

Nachhinein war es überhaupt nicht

schlimm. Alle Angst und Sorgen waren

umsonst.“

Simone (31)

„Meine letzte Geburt war

traumhaft. Mir ist morgens im Bett

die Fruchtblase geplatzt. Im Krankenhaus

saß mein Mann dann auf einem

Drehstuhl während ich am CTG war.

Irgendwie wollte er sich abstützen

und ist mitten im Kreißsaal vom Stuhl

gerutscht und lag da wie ein Maikäfer.

Ich musste herzhaft lachen und 30

Minuten später war das Baby da.“

Sarah (28)

„Als ich mich an einem Montag Vormittag etwas unwohl fühlte, fuhr ich zur

Frauenärztin. Nach 45 Minuten am CTG war klar, dass es wohl Wehen waren,

die immer heftiger wurden. Etwas suboptimal in der 27. SSW. Mit dem Krankenwagen

wurden meine 2 ½ jährige Tochter, die ich dabei hatte, und ich ins

Krankenhaus gefahren. 20 Minuten nachdem „die Große“ von meiner Schwägerin

abgeholt wurde, waren auch schon die Zwillinge per Not-Kaiserschnitt

da. Junge und Mädchen.

Die frühe Geburt war zu viel für unseren mehrfach schwerstbehinderten

Jungen. Er starb 1 ½ Stunden nach seiner Geburt auf der Brust von meinem

Mann, der es noch rechtzeitig ins Krankenhaus schaffte. Das Mädchen –

35 cm groß, 941 Gramm schwer – konnten wir nach drei Monaten Hoffen und

Bangen gesund mit nach Hause nehmen. Uns hat diese Erfahrung gelehrt,

dass große Freude und großes Leid unglaublich nah beieinander liegen können.“

Stefanie (34)

„Sechs Wochen zu früh der Blasensprung

um 7 Uhr morgens.

Im Sanka setzten Wehen ein.

Nachdem ich von der schnellen

ersten Geburt berichtet habe,

wird der Sanitäter etwas still.

Er fragt, ob ich der Meinung

bin, dass wir es noch schaffen.

Ich sage wenn wir uns beeilen,

wäre es gut.

Im KKH angekommen ging es

schnell: Kreißsaal, Ultraschall,

sofort auf das OP-Bett. Der

führende Zwilling lag quer. Um

9:30 und 9:31 Uhr waren beide

Kinder auf der Welt. Ich war

echt platt und null vorbereitet.

Ich hätte beide so gerne normal

entbunden. Der Kaiserschnitt

war schrecklich.“

Jessica

12 Landshuter Mama | ERLEBEN UND ENTDECKEN

ERLEBEN UND ENTDECKEN | Landshuter Mama 13


Experten klären auf

Geburtshilfe 2017

1. Der Kaiserschnitt ist in Mode,

jedes 3. Kind kommt in

Deutschland so auf die Welt.

Vor 20 Jahren waren es gerade

mal halb so viele Geburten,

die im OP stattfanden. Was

sind die Gründe für diese Entwicklung

und wie bewerten

Sie diese?

Dr. med. Ingo

Bauerfeind:

Chefarzt der

Frauenklinik

des Klinikums

Landshut

Ich würde den Kaiserschnitt nicht als

Mode bezeichnen. In den letzten Jahren

hat sich gezeigt, dass der Kaiserschnitt

als operative Entbindung medizinisch

sehr sicher geworden ist. Auch wenn ich

nicht der Meinung bin, dass der Kaiserschnitt

eine Alternative zur normalen

Spontangeburt geworden ist, so ist auf

jeden Fall die Anzahl von Saugglocken

und Zangengeburten deutlich zurückgegangen.

Dies ist sicherlich sehr vorteilhaft

für die Frauen und Kinder, denn

diese instrumentellen Entbindungen waren

von jeher von einer hohen Nebenwirkungsrate

gekennzeichnet. Da diese Art

der instrumentellen Entbindung zurückgegangen

ist, ist gleichzeitig die Anzahl

der Kaiserschnitte hoch gegangen.

Als Geburtshelfer geht es natürlich

immer darum, gründlich abzuwägen,

im Einklang mit der Mutter, wann ein

Kaiserschnitt angezeigt ist. Wir versuchen,

wenn nicht medizinisch notwenig,

wenig Einfluss auf die bestehende

Entscheidung der Mütter zu nehmen. In

manchen Fällen ist es aber so, dass wir

spüren, dass aufgrund von Erzählungen

und Erfahrungsberichten einige werdende

Mütter von Angst getrieben sind, so

dass wir versuchen, hier die Ängste zu

nehmen. Prinzipiell sind wir aber keine

Richter, die darüber entscheiden, wer

einen Kaiserschnitt haben darf und wer

nicht, wenn er gewünscht wird.

2. Viele Schwangere wünschen

sich aber auch eine Geburt,

die möglichst ungestört ihren

natürlichen Verlauf nehmen

kann. Die Klinik wählen sie

als Geburtsort, um im Notfall

bestmögliche medizinische Versorgung

zu erhalten.

Können Sie eine solche Geburt im

Klinikum erleben?

Selbstverständlich können unsere

werdenden Mütter eine solche Geburt

hier im Klinikum erleben. Unser Ziel ist,

die Frauen vor, während und nach der

Geburt optimal zu betreuen. Es geht uns

darum, mit den Patientinnen, wenn dies

möglich erscheint, eine Spontangeburt

anzustreben. Aufgrund unserer Stellensituation

mit den Hebammen gelingt uns

auch häufig eine 1:1-Betreuung, so dass

optimale Voraussetzungen vorliegen.

Ich möchte aber immer wieder betonen,

dass eine Geburt ein tatsächlich sehr

natürlicher Verlauf ist. Es gibt jedoch

auch Geburten, die nicht den natürlichen

Verlauf nehmen, den wir uns alle

wünschen, so dass dann die optimale

Versorgung von Mutter und Kind im Klinikum

gewährleistet sein muss.

3. Kritiker sehen Fehler im

System Klinik. Sie bemängeln,

dass Zeitdruck und Personalmangel

häufig zum unnötigen

Einsatz von Medikamenten

und operativen Eingriffen

führt. Aus wirtschaftlicher Sicht

sei es zudem lukrativer für die

Kliniken als eine stundenlange

natürliche Geburt. Wie

ist diesbezüglich die Situation

im Klinikum Landshut?

Es steht außer Zweifel, dass das

Vergütungssystem in der Deutschen

Krankenhauslandschaft zu einer Arbeitsverdichtung

für alle medizinischen Berufe

geführt hat. Zusätzlich ist die Verdichtung

von administrativen und organisatorischen

Aufgaben ein weiterer Faktor,

dass weniger Zeit für die betroffenen

Patienten und werdenden Mütter übrig

bleibt. Die Situation mit Personalknappheit

ist sicherlich auch in der Geburtshilfe

gegeben. Bis jetzt haben wir im Klinikum

glücklicherweise ausreichend Personal

für die Betreuung von gebärenden Frauen

im Kreißsaal. Unsere selbstständigen

Beleghebammen, können die Frauen

unter der Geburt 1:1 oder maximal 2

Frauen gleichzeitig betreuen.

Der Vorwurf, dass aus finanziellen Gründen

lieber ein Kaiserschnitt gemacht wird

als eine spontane Geburt abzuwarten,

wird immer wieder erhoben, ist aber

nicht bewiesen. In meinen Augen halte

ich dies nicht für möglich, da der finanzielle

Anreiz dafür gar nicht gegeben ist

und der Aufwand für einen Kaiserschnitt

ja auch in der Gesamtlogistik und in der

Beschäftigung von allen beteiligten Disziplinen

wesentlich größer ist als bei einer

normalen Geburt.

Gerade in der Geburtshilfe besteht

ein extrem hoher forensischer Druck.

Wurden früher die Geburten ausgereizt,

um einen Kaiserschnitt zu vermeiden, die

dann häufig in instrumentellen Entbindungen

endeten, so ist heute letztendlich

die Indikation zum Kaiserschnitt schneller

gestellt, um a) ein optimales Outcome

für die Neugeborenen zu erzielen, b) um

nicht im den Vorwurf eines Behandlungsfehlers

zu geraten und c) um eben die in

Verruf und auch nicht mehr praktizierten

instrumentellen Entbindungen mittels

Zange zu provozieren. Dies sind eher die

Gründe dafür, dass mehr Kaiserschnitte

gemachte werden als der meines Erachtens

nicht bestehende Vorteil aus dem

finanziellen Sektor.

14 Landshuter Mama | ERLEBEN UND ENTDECKEN

ERLEBEN ERZIEHEN UND UND ENTDECKEN FÖRDERN | Landshuter Mama 15


Meike

Baumgarten:

Hebamme im

Geburtshaus in

Landshut

1. Welche Rolle übernimmt eine

Hebamme bei der Geburt?

Sie begleitet und beobachtet die Geburt

und schaut darauf, dass der Verlauf medizinisch

normal ist. Die Gebärende wird

mit Motivation und praktischer Hilfestellung

bei der Geburt unterstützt.

2. Sie betreuen Frauen, die im

Geburtshaus entbinden. Was

unterscheidet eine Klinikgeburt

von einer Geburt im Geburtshaus

oder zu Hause?

Im Geburtshaus oder zu Hause ist die

Atmosphäre ruhiger und entspannter,

die Frau fühlt sich wohl. Durch die 1:1

Betreuung und der Verzicht auf die Gabe

von Medikamenten und Eingriffen wird

eine natürliche Geburt möglich, bei der

die Frau mitbestimmen kann.

3. Wenn die Geburt komplikationslos

verläuft, spricht laut

vieler Studien nichts gegen

eine Hausgeburt. Untersuchungen

belegen sogar, dass

Frauen außerhalb der Klinik

weniger Schmerzmittel bekommen

und bei ihnen seltener

Riss- oder Schnittverletzungen

des Damms auftreten. Auf der

anderen Seite wird, laut dem

Qualitätsbericht der Hebammen,

in Deutschland mehr als

jede sechste Frau während der

Geburt in die Klinik gebracht.

Welche Erfahrungen haben sie

diesbezüglich mit den Gebärenden

im Geburtshaus gemacht?

Eine Verlegung verläuft bei uns in der

Regel ganz in Ruhe und mit dem eigenen

PKW. Der Grund ist meistens ein

Stillstand der Geburt durch eine Wehenschwäche

oder die Fehleinstellung des

Kopfes des Babys.

Auch bei uns ist die Verlegungsrate gestiegen,

seit wir das Geburtshaus haben.

Das hat folgenden Grund: Das Geburtshaus

liegt sehr verkehrsgünstig in nächster

Nähe zu den Krankenhäusern, und

bei Bedarf können wir die Frauen sehr

schnell verlegen. So können wir Frauen

zur Geburt annehmen, die wir für eine

Hausgeburt aufgrund eines zu langen

Verlegungsweges ablehnen würden.

4. Was würden Sie schwangeren

Frauen raten, die sich nicht

entscheiden können, wo und

wie sie entbinden möchten?

Ich würde sie ausführlich über alle Möglichkeiten

aufklären und ihr empfehlen,

sich alles in Ruhe einmal anzusehen. So

kann sie überlegen, was ihre Bedürfnisse

und Wünsche für die Geburt sind und wo

diese am ehesten erfüllt werden.

Wir schaffen Werte. njusan Karate Altinger

Die Werte unserer Gesellschaft sind

nicht diskutierbar. Eine Gesellschaft

ohne Wert ist schwach und wird nicht

bestehen.

Marco Altinger, Unternehmer

Deutschlands größte

Kinder Karate Schulen

• TÜV zertifiziert

• Schon ab 3 Jahren

• Wertevermittlung

• Altersgerechter Unterricht

www.njusan.de

16 Landshuter Mama | ERLEBEN UND ENTDECKEN

Weit mehr als Kampfsport


Geburt Nützliche,

spannende und interessante Fakten

Text: Barbara Wenninger, Fotos: Katharina Bau

Der Anteil der Geburten von nicht

miteinander verheirateten Eltern an

allen lebend geborenen Kindern hat

sich in den letzten 25 Jahren mehr

als verdoppelt: Er stieg von 15 %

im Jahr 1990 auf rund 35 % im Jahr

2015. Der Trend zu mehr außerehelichen

Kindern hat allerdings an

Tempo verloren. Seit 2012 hat sich

ihr Anteil nur geringfügig verändert.

(Statistisches Bundesamt)

Nur etwa 5 Prozent der Frauen

entscheiden sich für eine außerklinische

Geburt, zu Hause oder

in einem hebammengeleiteten

Geburtshaus. (taz)

Von einer Frühgeburt

spricht man, wenn das

Kind vor Vollendung von

37 Schwangerschaftswochen

(SSW 37+0) geboren

wird, also mehr als drei

Wochen vor Termin, oder

bei der Geburt weniger

als 2500 g wiegt.

Nach Schätzungen sind inzwischen

rund 90% der Väter bei der Geburt

dabei. Eine Entwicklung die vor

rund 30 Jahren ihren Anfang nahm.

Studien oder Erkenntnisse, ob die

Anwesenheit der Väter hilfreich oder

sinnvoll für die Geburt ist oder wie

es den Vätern dabei geht, gibt es

kaum.

Das durchschnittliche Alter

der Mutter bei der Geburt des

Kindes liegt 2015 in Bayern bei

31,4 Jahren (30,1/1.Kind; 32,3/2.

Kind; 33,7/3.Kind; 34,9/4. und weiteres

Kind) Rund 5% der Neugeborenen

in Deutschland haben 2015 eine

Mutter die 40 Jahre oder älter ist.

(Statistisches Bundesamt)

Geburten in Bayern 2013 insgesamt

106.692. Seit 2013 ist die

Anzahl um rund 15 % gestiegen.

Jedes dritte Kind kommt mittlerweile

im OP zur Welt.

Nur 4 – 5 % der Kinder werden am

errechneten Termin geboren.

Mit der Big Shot

zur einzigartigen

Geburtskarte!

Anzeige

Die Stanz- & Prägemaschine Big

Shot von Sizzix ist das perfekte

Werkzeug um Geburtskarten, Einladungen

oder Fotobücher mit dem

gewissen Etwas zu versehen. Die

Maschine stanzt Papier & Karton,

aber auch Filz, Leder oder Stoff!

Durch das umfangreiche Angebot an

Zubehör sind eurer Fantasie keine

Grenzen gesetzt.

Stempel & Ideen

Ländgasse 110

Landshut

Preis 175 €

Ein paar Infos und einen Überblick

zum Thema Väter im Kreissaal

findet ihr hier:

www.forum.sexualaufklaerung.de/

index.php?docid=1125

Teenagergeburten gehen zurück:

2001 haben Teenager rund 8.000

Kinder geboren, 2016 waren es

4.800. Die Abbruchraten sind

jeweils nahezu identisch.

18 18 Landshuter Mama | ERZIEHEN | ERLEBEN UND FÖRDERN ENTDECKEN


Trend HypnoBirthing

HypnoBirthing ist gerade in aller Munde, immer mehr Frauen probieren es aus

und erzählen begeistert von entspannten, unkomplizierten Geburten. Was steckt

also dahinter? Ich habe darüber mit Verena Jobst und Claudia Wilhelm von

der Hebammenpraxis Kindersegen gesprochen. Beide sind HypnoBirthing Kursleiterinnen

und begleiten schon seit vielen Jahren Frauen auf diesem Weg.

Was bewirkt HypnoBirthing?

Eine Geburt ist in erster Linie ein

gesunder, natürlicher Vorgang, dessen

Prozess während der Evolution über

Jahrmillionen vom weiblichen Körper

perfektioniert wurde.

In unserer modernen Welt gilt eine Geburt

aber leider zwangsläufig als schmerzhaftes

Ereignis. Mittlerweile halten es viele

Frauen nicht mehr für möglich, dass eine

Yogastudio Annegret Dudek

Dr.-Selmair-Ring 17

85456 Wartenberg

www.sanftes-glueck.de

Geburt auch anders sein kann und haben

deshalb große Angst.

HypnoBirthing bestärkt sie im Vertrauen

in ihre Fähigkeit ihr Kind natürlich

und aus eigener Kraft zu gebären.

Ängste werden durch Zuversicht ersetzt.

Dabei werden eine Vielzahl von

Hormonen, unter anderem körpereigene

Glückshormone, sogenannte Endorphine,

ausgeschüttet und ein Zustand intensiver

Entspannung erreicht.

Wie bereite ich mich mit HypnoBirthing

auf die Geburt vor?

Die Frauen lernen Entspannungstechniken.

Das Wesentliche ist vor allem

aber auch die Angstauflösung in den

Hypnosen. Da das Hypno-Birthing-

Konzept auf Üben und Vertiefen aufbaut

ist es vorteilhaft früh einen Kurs zu starten,

gerne schon in der 20. Schwangerschaftswoche.

Idealerweise ist der Kurs

mit Beginn des Mutterschutzes beendet.

Zunächst sprechen wir in diesen

Paarkursen allgemein über die

Geburt, bisherige Erfahrungen

und natürlich über grundlegende

Themen wie etwa den Ablauf einer

Geburt auf körperlicher Ebene.

Wichtiger Kursbestandteil ist es,

bestimmte Techniken der Tiefenentspannung

zu erlernen wie

etwa eine langsame, bewusste

Bauchatmung, die die Wellenbewegung

der Kontraktionen unterstützt.

Ebenfalls dazu gehören

Entspannungstechniken wie etwa

progressive Muskelentspannung. Auch

bestimmte Visualisierungen können

helfen, sich leichter zu entspannen.

Wie erleben Frauen, die sich

mit HypnoBirthing vorbereitet

haben die Geburt?

Während der Geburt zieht sich die

Frau in Ihrer Wahrnehmung von der

Außenwelt zurück und kehrt sich

nach innen. So gleitet sie eben in

diesen Trancezustand, der sich mit

Fortschreiten der Geburt mehr und

mehr vertieft.

Damit das tatsächlich funktioniert,

wird die Geburt in Trance durchgespielt.

Wie beim Erlernen einer Sprache

oder eines Musikinstruments führen hier

Beständigkeit und Übung zuverlässig

zum Ziel. Zudem bekommen sie sogenannte

Anker mit. In der Hypnosetherapie

sind das bestimmte Dinge oder

Kleinigkeiten, die auf verschiedensten

Ebenen dazu führen, dass man sich an

jedem beliebigen Ort wieder mit Ruhe

und Kraft verbinden kann.

Man hat jederzeit alles unter Kontrolle,

bleibt wach und voller Energie.

Der Geburtsbegleiter nimmt eine

aktive, fürsorgende Rolle während der

Geburt ein. Deshalb sollte er genauso

gut vorbereitet sein. Aus diesem Grund

werden im Kurs auch viele Übungen

gemeinsam für Paare gemacht.

HypnoBirthing fördert eine tiefe

Bindung der werdenden Familie. Die

Ruhe des Mannes überträgt sich außerdem

während der Geburt wohltuend auf

die Frau.


Rettet die Hebammen!

Die Situation in Bayern ist dramatisch.

In den Städten sind die Kreißsäle

überlastet und auf dem Land

fehlen Hebammen. Die Lage könnte

sich noch weiter verschärfen. Denn

aktuelle Vorschläge des Verbands

der Krankenkassen bedrohen, laut

Hebammenverband, die Existenz

von Beleghebammen und damit von

vielen Geburtskliniken in Bayern.

In Bayern kommen so viele Babys auf

die Welt wie seit 15 Jahren nicht mehr.

Tendenz: weiter steigend. Gleichzeitig

hat sich die Zahl der Betten in der

Geburtshilfe zwischen 2005 und 2015

halbiert. In den letzten 10 Jahren haben,

laut dem Bayerischem Hebammenverband,

32 Geburtskliniken im

Freistaat geschlossen, vor allem auf

dem Land. Für die Gebärenden heißt

das, sie müssen lange Anfahrtswege

22 Landshuter Mama | ERLEBEN UND ENTDECKEN

Text: Barbara Wenninger, Fotos: Katharina Bau

zur Geburtsklinik in Kauf nehmen oder

werden in großen Ballungszentren im

Extremfall kurz vor der Niederkunft

von Kliniken abgewiesen. Im Jahr

2014 ist das in München rund 800

Frauen passiert.

Viele große Geburtskliniken arbeiten

aktuell daran ihre Kapazitäten auszubauen.

Dabei sind sie auf Hebammen

angewiesen. Die zu finden wird immer

schwieriger. Denn die Hebammen

können sich ihre Arbeit in der Geburtshilfe

bald nicht mehr leisten.

Das kann auch Dr. med. Ingo Bauerfeind,

Chefarzt der Frauenklinik

des Klinikums Landshut bestätigen:

„Die Situation der Hebammen ist

sicherlich ernst. Durch die eklatante

Steigerung der Haftpflichtraten für

die Hebammen ist ein finanzielles

Ungleichgewicht entstanden. Dies

schreckt momentan sehr viele Hebammen

vor der Geburtshilfe ab, so dass

sich viele Hebammen entweder aus

dem Beruf zurückziehen oder nur noch

Vor- und Nachsorgen machen, da hier

die Haftpflichtversicherung letztendlich

nur 400 bis 500 Euro im Jahr kostet

im Vergleich zu den über 6.800 Euro,

die sie als aktive Hebammen in der

Geburtshilfe leisten müssen.

Hier muss die Politik definitiv Erleichterung

schaffen, denn ohne die Hebammen

wird die Qualität der Geburtshilfe

in Deutschland immens leiden.“

Gestaltung: www.benkler.com · 2016

Betroffen von der hohen Haftpflichtversicherung

sind sogenannte

Beleghebammen. Mehr

als die Hälfte aller Geburten

in Bayern werden von diesen

freiberuflichen Hebammen

begleitet.

Und es gibt ein zweites Problem: Der

Verband der gesetzlichen Krankenkassen

(GKV-SV) will künftig die Kostenübernahme

für Hebammenhilfe bei Schwangeren

und Gebärenden an bestimmte Anforderungen

knüpfen.

Dazu gehört z.B., dass der Abschluss

eines Behandlungsvertrages zwischen

Schwangeren und Hebamme bis zur 38.

Schwangerschaftswoche stattfinden

muss, nachdem zuvor mindestens drei

Kontakte zu dieser Hebamme bestanden

haben.

All jene Frauen, die diese Vorgaben

nicht einhalten, müssen die in Anspruch

genommenen Leistungen

selbst bezahlen.

Noch schwerwiegendere Folgen

befürchtet der Deutsche

Hebammenverband (DHV) bei

der Anforderung des GKV-SV,

dass eine Beleghebamme in

der Klinik nur noch maximal

zwei Frauen gleichzeitig betreuen

darf.

„Natürlich klingt der Vorschlag, dass

eine Hebamme nie mehr zwei Frauen

gleichzeitig betreuen soll, positiv. Da wird

jede Schwangere zustimmen. Wenn dann

aber beispielsweise eine Frau mit vorzeitigen

Wehen in der 28. Woche kommt

und die Hebamme sagt – Es tut mir leid,

ich habe bereits zwei Frauen unter der

Geburt und kann sie jetzt leider nicht

mitbetreuen –, dann sieht das doch ganz

anders aus“, so Eva Juraschko (seit

25 Jahren Beleghebamme).

Die geplanten Regelungen der Krankenkassen

sollen eigentlich die Betreuungsqualität

für die Frauen erhöhen. Die 1 zu

1-Betreuung ist seit langem auch Ziel

des HBV. Doch auf diesem Wege ist eine

verbesserte Betreuung nicht zu erreichen,

ganz im Gegenteil, so Katharina

Jeschke, Präsidiumsmitglied des DHV

und Verhandlungsführerin mit dem

GKV-Spitzenverband: „Sobald aber

eine dritte Mutter, die ebenfalls gesetzlich

versichert ist, die Hilfe der Hebamme benötigt,

soll deren Hilfebedarf nicht mehr

bezahlt werden. (…) Sie würde diese

Hebammenhilfe selbst bezahlen müssen,

wenn Hebammen diese nicht ohne

Vergütung erbringen wollen.“

Der Individuelle Weg zur Geburt Ihres Kindes

Wir bieten Ihnen Betreuung und Begleitung

während Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett.

Hebammenpraxis

& Geburtshaus

Monika Wollenberg

Altdorf · Landshut · Geisenhausen · www.hebamme-wollenberg-altdorf.de · T 0871 96688472


Als Resultat der Anforderungen

des GKV-SV befürchtet

der Deutsche Hebammen-

verband, eine Verschlechterung

der Versorgung für gesetzlich

versicherte Mütter und weitere

finanzielle Einbußen für

Beleghebammen, was für viele

vermutlich den endgültigen

Ausstieg aus der Geburtshilfe

bedeuten würde.

Der DHV fordert deshalb: „Das gegenwärtige

Belegsystem muss erhalten bleiben

und seine Leistungsmenge darf nicht

vertraglich eingeschränkt werden. Die

Vergütung von Beleghebammen muss

auf ein Niveau angehoben werden, das

dem Aufwand und der Verantwortung

ihrer Tätigkeit entspricht.“

Das Belegsystem ist aktuell vielerorts die

letzte Rettung, um einen Kreißsaal nicht

schließen zu müssen. Besonders Kliniken

in dünn besiedelten Gebieten sind

auf Beleghebammen angewiesen, weil

die Personalkosten für fest angestellte

Hebammen zu hoch sind.

Bayernweit arbeiten 78

Kliniken ausschließlich

mit Beleghebammen,

nur 29 Kliniken mit

angestellten Hebammen.

Welche davon unter den

neuen Regeln weiterhin

Geburtshilfe anbieten

können, ist unklar. In

Bayern steht damit im

schlimmsten Fall die

gesamte Versorgung in

der Geburtshilfe vor dem

Kollaps.

Auf www.unsere-hebammen.de könnt

Ihr euch umfassend informieren und

selbst aktiv werden. Helft mit, dass

auch in Zukunft jede Gebärende von

einer Hebamme unterstützt werden

kann und in der Umgebung eine

Geburtsklinik zur Verfügung steht.

Hier wird entbunden!

Spätestens einige Wochen vor der Geburt sollte die Entscheidung fallen,

wo das Kind zur Welt kommen soll. Diese Möglichkeiten gibt es in der Region …

Krankenhaus Vilsbiburg

rund 300 Geburten im Jahr

Das Krankenhaus Vilsbiburg bietet eine angenehme, ruhige Atmosphäre und gleichzeitig

die medizinische Sicherheit einer Klinik. Die Bedürfnisse und Wünsche der

werdenden Eltern stehen im Zentrum des Handelns. Durch die enge Zusammenarbeit

von Ärzten, Hebammen, Kinderärzten und Pflegekräften können Mutter und Kind in

jeder Situation optimal versorgt werden. Eine PDA oder ein Kaiserschnitt sind jederzeit

möglich. Auch Risikoschwangere können betreut werden. Ebenso ist eine ambulante

Geburt möglich, das heißt, Mutter und Kind können das Krankenhaus nach einer Spontangeburt

direkt wieder verlassen. Einen persönlichen Eindruck von der Geburtsstation

können sich werdende Eltern bei einer individuellen Kreißsaalbesichtigung verschaffen.

LAKUMED Krankenhaus Vilsbiburg | Krankenhausstraße 2 | 84137 Vilsbiburg

24 Landshuter Mama | ERLEBEN UND ENTDECKEN


Die Frauenklinik am Krankenhaus Landshut-

Achdorf ist für ihre familienorientierte Geburtshilfe

und die hohe medizinische Kompetenz

im Bereich Pränataldiagnostik und Perinatalmedizin

bekannt. Das Perinatalzentrum

Niederbayern ist ein Zentrum der höchsten

Stufe Level 1. Hier sind spezialisierte Kinder- und Frauenärzte sowie ein Neugeborenennotarzt

rund um die Uhr vor Ort, um auch sehr kleine Frühgeborene

mit einem Geburtsgewicht von unter 1.250 g jederzeit bestmöglich zu versorgen.

Frauen mit besonderen Risikoschwangerschaften sollten nach Möglichkeit in

einem Level-1-Zentrum entbinden. Im Perinatalzentrum sind die Kreißsäle, ein

Operationssaal und eine Neugeborenenintensivstation räumlich miteinander

verbunden. Durch diese direkte Anbindung können die Kinder unmittelbar nach

der Geburt umfassend versorgt werden. Da Mütter und Babys nah beieinander

im selben Krankenhaus sind, ist auch während der Zeit, in der das Baby auf

der Neugeborenenintensivstation behandelt werden muss, eine enge Mutter-

Kind-Beziehung („Bonding“) möglich.

LAKUMED Krankenhaus Landshut-Achdorf

Achdorfer Weg 3 | Landshut

Klinikum Landshut

rund 800 Geburten im Jahr

Die geburtshilfliche Abteilung im Klinikum

Landshut steht für eine ganzheitliche und

persönliche Betreuung vor, während und

nach der Geburt. Ziel ist es, die moderne

Geburtsmedizin und alternative Behandlungsmethoden zu verbinden und die

Frauen durch eine möglichst selbstbestimmte Geburt in Sicherheit und Geborgenheit

zu begleiten. Durch die enge Zusammenarbeit mit den Kinderärzten des

Kinderkrankenhauses St. Marien und die bestehende 24 h-Rufbereitschaft ist

die Versorgung der Neugeborenen gesichert. Geburten sind hier ab der 35 + 0

Schwangerschaftswoche möglich. Zur Schmerzlinderung kommen alternative

Behandlungsformen wie Homöopathie, Akupunktur oder ein Entspannungsbad

ebenso zum Einsatz wie die sog. „klassischen“ Methoden (Schmerzmittel, PDA).

Soweit wie möglich werden die Wünsche der Schwangeren berücksichtigt. Dazu

gehört ein Wunsch-Kaiserschnitt genau so wie eine ambulante Geburt oder die

Unterbringung mit Partner in einem sog. Familienzimmer.

Klinikum Landshut | Robert-Koch-Straße 1 | Landshut

Hier können Frauen entbinden, die

gerne ausschließlich von einer Hebamme

betreut werden möchten und

auf medizinische Hilfsmittel bei der

Geburt verzichten wollen. Das ist für

alle Schwangeren möglich, sofern

keine Komplikationen bei der Geburt

zu erwarten sind. Sie müssen sich einfach 4 – 5 Wochen vor dem errechneten

Termin zu einem intensiven Gespräch mit einer der Geburtshaushebammen

treffen. Nicht angemeldete werdende Mütter können leider nicht aufgenommen

werden. Die letzten 4 Wochen vor dem errechneten Geburtstermin haben die

Frauen dann einen regelmäßigen Termin mit der Hebamme, um sich gemeinsam

auf die nahende Geburt einzustellen. Die Räumlichkeiten im Geburtshaus

können jeden 1. und 3. Montag im Monat von 19:00 – 20:00 Uhr ohne Termin

unverbindlich besichtigt werden.

Geburtshaus Landshut | Fischergasse 668 | Landshut

www.hebamme-wollenberg-altdorf.de

AOK-Babyservice:

Wertvolle Unterstützung für junge Familien

Anzeige

Die AOK Landshut bietet im Klinikum Landshut, im Achdorfer Krankenhaus

und im Krankenhaus Vilsbiburg einen Babyservice an. Wer Interesse hat,

bekommt Besuch von einer AOK-Mitarbeiterin. Die bringt einen Babykoffer mit

viel nützlichem Inhalt sowie eine Informationsmappe als Geschenk mit. Das

Beste aber ist – Die AOK-Mitarbeiterinnen vom

Babyservice sind behilflich beim Ausfüllen von

Formularen und beraten über Familienversicherung,

Mutterschaftsgeld und Elternzeit. Im Schnitt

fallen ca. 25 Besuche pro Woche in den drei

Krankenhäusern an, je nach aktuellen Geburten.

Daneben bietet die AOK Bayern Bestleistungen

während der Schwangerschaft, wie z.B. Zuschüsse

zum Toxoplasmose-Test und zur Partnerbegleitung

beim Geburtsvorbereitungskurs. Dank

zusätzlicher Vorsorgeuntersuchungen für Kinder

und Jugendliche und umfangreicher Leistungen

im Bereich der Haushaltshilfe sind speziell junge

Familien bei der AOK in besten Händen.

26 Landshuter Mama | ERLEBEN UND ENTDECKEN

ERLEBEN UND ENTDECKEN | Landshuter Mama 27


3.

Schritt

Zutaten

· 250 g Mehl

· ca. 500 ml Sojamilch

· 1 große Zwiebel

· je 1 Prise Salz, Pfeffer und

Rohrrohzucker

· 1 EL Öl

· 1 Prise Salz

· ¼ TL Backpulver

· Öl zum Ausbacken

Tipp

Der Schmarrn kann, je nach

Vorliebe, mit weiteren Gewürzen

abgeschmeckt werden, z.B. Petersilie,

Paprika, Koriander, Schnittlauch

oder Bärlauch. Er kann als nicht

vegane Variante mit Eier und Milch

hergestellt werden, auch mit Käse

überbacken schmeckt er wunderbar.

Als Beilage eignen sich – je nach

Herzhafter Schmarrn

(vegan oder mit Ei)

So wird’s gemacht:

1. Das Mehl mit dem Salz, der

Sojamilch und dem Backpulver zu

einem glatten Teig verrühren und

zum Quellen stehen lassen.

2. Die Zwiebel schälen, in feine

Ringe schneiden und in Öl

hell anschwitzen. Pfeffer, Salz

und Zucker zugeben und kurz

mitbraten. Die Zwiebeln aus

der Pfanne nehmen.

3. Wenn die Zwiebeln leicht

abgekühlt sind, unter den Teig

mischen. Etwas Öl in einer

Pfanne erhitzen, den Teig ca.

1 cm dick einfüllen und bei

geringer Wärmezufuhr aufziehen

lassen.

4.

Schritt

4. Wenn die Unterseite leicht zu

bräunen beginnt, mit einem

Pfannenmesser wenden, die

andere Seite kurz bräunen

lassen und mit dem Pfannenmesser

in grobe Stücke teilen.

Den Schmarrn bei geringer

Hitze durchgaren und auf

einem Teller anrichten.

Jahreszeit – alle Sorten von Gemüse,

z.B. Spargel, Blattspinat, Paprika,

Zucchini oder auch Tomaten. Kinder

essen gerne einen Dipp dazu. In unserem

Bild sehen Sie eine Mischung

aus gebratenen Süßkartoffeln mit

Aioli. Weitere Vorschläge wären:

Kräuterquark, Avocadocreme,

Sauerrahm mit frischen Kräutern

oder gehackten Tomaten.

28 Landshuter Mama | FIT UND GESUND


Grillen für Puristen

Feuer-Flamme-Fleisch. Ihr wollt nicht viel Zeit

damit verbringen die Kohle auf die richtige

Temperatur zu bringen, sondern zügig losgrillen

und beeindruckend gute Ergebnisse erzielen?

Dann ist für euch ein Gasgrill, wie der Weber

Text: Michael Seitz

Genesis II S 440 LX, das perfekte Arbeitsgerät. Schnell heiß, komfortabel zu

regeln, aber ohne dabei an Vielseitigkeit einzubüßen. Gute Geräte bieten zwei

oder mehr Brenner für unterschiedliche Temperaturzonen und indirektes Grillen.

Jetzt seid ihr Feuer und Flamme? Aber es fehlt noch was. Das richtige Fleisch!

Wagt euch doch mal an ein

Florentiner Steak, puristischer

geht es kaum.

Ihr benötigt dazu ein gut abgehangenes

Steak, bevorzugt ein Porthouse Steak bei

dem der Filetanteil größer ist als beim

normalen T-Bone. Ab 800 g geht’s los,

optimalerweise hat das Stück aber gut

1 kg.

Das Steak mindestens eine Stunde vor

dem Grillen aus dem Kühlschrank

nehmen, damit es auf Zimmertemperatur

kommt. Den Grill gut vorheizen und das

ungewürzte Steak von beiden

Seiten je ca. 3 – 5 Minuten scharf

anbraten. Danach den Grill herunterregeln

und wenn möglich

Das perfekte Bier dazu ist das

Landshuter Hochzeitsmärzen

indirekt weitergrillen für ca. 25 Minuten.

Zum Schluss den Grill ausstellen und

das Fleisch nochmals 10 Minuten in

Alufolie ruhen lassen. In feine Scheiben

aufschneiden und mit grobem Salz und

frisch gemahlenem Pfeffer würzen, fertig!

Tipp Der Weber Genesis II LX bietet

euch die Möglichkeit ein App gesteuertes

Thermometer, das igrill3 anzuschließen,

so habt ihr die Kerntemperatur des

Steaks immer im Blick! Alle Grills

und das Zubehör, das wir in

diesem Grill-Special vorstellen

findet ihr bei Grimm in Landshut

und Freising oder online unter

www.derhobbykoch.de.

Anzeige

Im Geschmacksprofil zeigt es sich rund und vollmundig mit einem deutlichen

Malzcharakter. Ein unaufdringliches Bier, hervorragend auch zu gegrilltem

Fleisch. Das Landshuter Hochzeitsmärzen der Brauerei Wittmann

gibt′s ab sofort nur für kurze Zeit in der 0,5 l Mehrwegflasche und im 5 Liter

Partyfass mit eingebautem Zapfhahn im gut sortierten Getränkehandel.

Das Beste vom Rind!

Man muss nicht immer gleich nach

Übersee (Black Angus) oder Fernost

(Kobe, Wagyu) schauen, um hervorragendes

Rindfleisch zu bekommen.

Auch in Europa gibt es Edelzüchtungen.

Hier ein paar Beispiele:

Chianina

Das Original bistecca alla fiorentina

(siehe links) wird aus den besten Stücken

der ältesten Rinderrasse Italiens zubereitet.

Die Chianina zählen mit einem

Stockmaß von bis zu 2 Metern zu den

größten Fleischrind-Rassen und wurde

bereits von den Etruskern geschätzt.

Also: Im nächsten Toskana Urlaub

Ausschau halten nach den „Amici della

Chianina“.

Charolais

Nicht nur die Franzosen schwören auf

dieses Fleisch. Schon seit den 60er

Jahren wird diese Rinderrasse auch bei

uns gehalten. Das zarte, hellrote Fleisch

erhält seinen vollen aromatischen Geschmack

durch seiner feinen Marmorierung,

bestehend aus zwischen den Muskelfasern

eingelagerten Fettäderchen.

Fassona

Das Fleisch dieser italienischen Rinderrasse

zeichnet sich durch die geringe

Fetteinlagerung im Muskelfleisch von ca.

1 % aus. Das Fleisch ist also sehr mager

und rotfleischig, aber auch wunderbar

zart, und das ganz ohne wochenlanges

Abhängen. Zurecht der ganze Stolz der

Piemontesen!

30 Landshuter Mama | FIT UND GESUND

FIT UND GESUND | Landshuter Mama 31


P R E MIU M S E RVIC E PA R T N E R

Grillen „light”

Ihr seid Grill-Hobbyisten und für die

perfekte Grillparty muss alles stilsicher

sein, Kohlen sind ein Muss, aber ohne

dabei auf Komfort und Flexibilität zu

verzichten?

Dann ist ein großer Kugelgrill die optimale

Wahl. Durch den Deckel wirkt die Hitze von

allen Seiten auf das Gargut, die verschiedenen

Lüftungen ermöglichen eine gezielte

Steuerung der Hitzeentwicklung und die

unbegrenzte Auswahl an Zubehör lässt

keine Wünsche offen.

Anzeige

Leichtes Weißbier

Zu Grillgut wie Hähnchen,

Fisch und Gemüse passt

hervorragend das helle

Leichte Weißbier von

Wittmann. Es überzeugt

durch sein frisches und

fruchtiges Aroma und eine

üppige Schaumkrone. Die

frische Säure harmoniert

sehr gut mit den Fruchtaromen.

Viele scheuen den vermeintlichen

Aufwand Fisch zu grillen, dabei ist es

gar nicht so schwierig, wenn man ein

Paar Regeln beachtet:

• Empfindliche Filets in Bananenblätter

oder Holzpapier wickeln

• Größere Stücke oder ganze Fische

sind am besten in einem Grillkorb

aufgehoben

• Häufiges Wenden vermeiden

• Den Fisch eher am Rand oder bei

indirekter Hitze grillen, so bleibt er

schön saftig!

• Grundsätzlich eignet sich jeder Fisch

zum Grillen. Bessere Ergebnisse

erzielt man aber meist mit fetthaltigeren

Sorten wie Lachs, Thunfisch,

Wolfsbarsch oder Makrele.

Weber Master-Touch GBS 57cm

Kugelgrills wie den Weber Master-Touch

GBS 57cm gibt’s inzwischen auch in

zahlreichen Farben, wie hier in Ivory

oder auch in grün oder schwarz.

Grillen mit Kindern

Grillen ist für Kinder ja immer ein ganz besonderes Erlebnis.

Doch nur selten lässt sich der Herr Papa die Krone des

Grillmeisters streitig machen. Grillen ist doch Männersache!

Denkste! Alle wollen mitmachen ...

Dann ist der LotusGrill eine perfekte Lösung. Der Tischgrill wird mit einer Hand voll

Kohlen betrieben und entwickelt dank integriertem Gebläse genügend Hitze auf kleinem

Raum. Ihr könnt den Grill also direkt auf dem Tisch platzieren und Groß und Klein dürfen

selbst mit grillen. Außerdem ist der LotusGrill optimal unterwegs.

Das Highlight für alle Kinder

aber ist Grillen am Lagerfeuer

oder an der Feuerschale.

Da lassen sich nicht nur Bratwürste

optimal an einem langen Stecken in

den Flammen bruzzeln …

Probiert doch mal unser Stockbrot-

Rezept aus. Einfach, schnell und super

lecker!

Zutaten

• 400 g Mehl

• 300 ml warme Milch

• 1 Packung Trockenhefe

• 2 EL Olivenöl

• 1 EL Zucker

• 1/2 TL Salz

Als Grill-Fan

bist Du nie allein.

Nach belieben mit Pizzagewürz oder

getrockneten Tomaten verfeinern.

Die Zutaten alle zugleich zu einem glatten

Teig verkneten und ca. 20 Minuten

an einem warmen Ort gehen lassen. Den

Teig anschließend in ca 12 Portionen

zerteilen, dann in langen Strängen um

die Stöcke wickeln und über dem Feuer

oder der Glut backen und immer wieder

wenden, bis das Brot von allen Seiten

schön kross ist.

Tipp Wenn ihr das Brot vorsichtig vom

Stock abzieht dann bekommt ihr eine

ideale „Höhle“ in die ihr eure Bratwurst

stecken könnt, und fertig ist der

Stock-HotDog!

Unser Onlineshop:

Ganz leicht zum passenden Weber-Grill

mit unserem Grillkonfigurator:

www.find-deinen-grill.de

WEBER®

32 Landshuter Mama | FIT UND GESUND

Grimm KG Landshut · Altstadt 252 Grimm GmbH Freising · Obere Hauptstr. 17 www.mein-grimm.de


Grillen für Individualisten

Du bist ambitionierter Grillprofi und der Grillabend beginnt

bei dir bereits um 10 Uhr Vormittags? Bei Minion-Rings und

Slow-BBQ bist du ganz in deinem Element?

Dann ist ein Kamado Grill, wie der Monolith Classic, das richtige

Sportgerät für dich. Das aus Keramik gefertigte Grill-Ei lässt keine

Wünsche offen. Es heizt binnen 30 Minuten auf bis zu 300 °C auf

und hält mit nur einer Füllung an Kohlen die Wärme für Stunden.

Ideal also für anspruchsvolle Gerichte wie French Racks (das ganze

Stück vom Rücken mit den Rippenknochen daran) oder Pulled-Pork.

Unbedingt ausprobieren!

Verfeinert eure Grillgerichte mit feinem

rauchigem Aroma. Ganz einfach und

ohne extra Smoker, nur durch die Zugabe

von Räucher-Chips.

WIT-17021_Anz Hochzeitsfieber.qxp_210 x 148 10.04.17 16:07 Seite 1

Mit der Weber Räucherbox kann man

das unkompliziert ausprobieren. Die

verschiedenen Räucherchips zaubern

ganz neue Geschmackserlebnisse. Auf

in’s kulinarische Abenteuer!

www.brauerei-wittmann.de

Hochzeitstrunk

aus LA!

Ab sofort wieder im

gut sortierten Getränkefachhandel.

Rezept Pulled Pork

Am besten eignet sich Schweinenacken,

da er eine gute Fettstruktur hat. Schulter

geht aber auch gut.

Das Gargut am besten 24 Stunden in

einer Trockenmarinade ziehen lassen.

Wir empfehlen dafür den Boarisch BBQ

Rub oder eine selbstgemachte Würzmischung

aus: Salz, braunem Zucker,

Pfeffer, und Gewürzen nach Belieben.

Dann kommt das gute Stück bei Temparaturen

zwischen 100 °C und 110 °C für

etwa 10 bis 14 Stunden, je nach Größe,

bei geschlossenem Deckel auf den Grill.

Feurige „Boarisch BBQ“-

Würzmischungen gibt’s unter

www.freudeamessen.com

FIT UND GESUND | Landshuter Mama 35


Kolumne

Dazu ein Gedicht von Markus, geschrieben eine Woche nach dem

positiven Schwangerschaftstest.

Josepha „ Es gab eine Zeit in unserem

Leben, da wussten wir nicht,

wie wir uns entscheiden sollen.

Wollen wir einen Weg mit einem

Kind wagen oder sollen wir alles so

lassen, wie es war?“

Markus „Die wirklichen Kosten, die

ein Kind verursacht, lassen sich nur

überschlagen. So Pi mal Daumen.

Ebenso die Veränderungen die ein

Kind mit sich bringt.

Alles würde sich verändern, sagen

manche. Ich habe mich entschlossen,

das nicht zu glauben.

Ich habe mich dazu entschlossen

zu glauben, dass mein Kind sich in

mein Leben integrieren würde. Früher

war eine meiner größten Ängste,

dass ein Kind alles zum Stillstand

bringen würde, also, MEIN Leben.

Womöglich klingt das banal, oder

platt, aber denken wir uns hundert-,

oder hundertfünfzig Jahre zurück,

auf einen Bauernhof irgendwo in

Bayern: niemand hätte wohl jemals

ernsthaft darüber nachgedacht,

dass er seinen landwirtschaftlichen

Betrieb jetzt in dieser Form nicht

mehr ausüben können würde, weil

ein Kind kommt. Ein Kind hatte dort

mitzulaufen. Im täglichen Betrieb.

Das könnte also vielleicht auch für

zwei Künstler im 21. Jahrhundert

funktionieren. Unsere wirkliche

Angst und unsere Hoffnung mussten

wir also wo anders suchen. Sie lag

zwischen uns.

Das was ich jetzt tun konnte, war

der Mutter des Kindes Rückhalt

geben.

Ja, es war die Einladung dazu, ihr

nicht nur meine Liebe zu versprechen,

sondern ihr zu zeigen und zu

beweisen, dass diese Liebe wirklich

da war, nicht so leicht zu erschüttern

sein würde und dass sie sich

wirklich darauf verlassen kann.

Jeden Tag. Im Alltag. Egal welchen

Weg sie wählt.“

WEGE

ich glaube, dass ich weiß

wohin das führen wird

und wie wir enden werden.

ich sehe uns, wie wir dahingleiten,

voll lachen und unbeschwertheit.

voll liebe.

bis der tag kommt an dem wir sehen,

dass wir nirgendwo ankommen

wir uns aus den augen verlieren

und die brücken die uns verbinden

immer wackeliger werden

und einstürzen.

bis jeder auf seiner seite steht

und eine andere hand nimmt

mit der er ins nirgendwo weitergleiten kann

um bloß nicht weiter zukommen,

um bloß nicht anzukommen,

um bloß nicht erwachsen zu werden,

um träumen nachzujagen,

die nie mehr sein sollten als träume.

ich glaube, dass ich weiß

wohin das führen wird

und wie wir enden werden.

ich sehe uns, wie wir dahingleiten,

voll lachen und unbeschwertheit.

voll liebe.

wir werden uns fühlen

als lebten wir in einem bilderbuch.

ich werde stark wie superman

und größer als alle riesen

die man aus märchen kennt.

die brücken die uns verbinden

werden wir an uns verankern

und die fundamente in zement gießen,

so dass sie sich nie voneinander wegbewegen

werden.

unsere träume werden nicht

länger nur wie gespenster sein

denen wir hinterher jagen

ohne sie je zu erreichen.

sondern wir werden

erwachen und gemeinsam

über unsere ängste hinauswachsen

und nichts wird

unerreichbar sein für uns.

was ich nicht weiß,

ist welcher der wege,

die vor uns liegen,

welcher sein wird.

Josepha „ Heute wissen wir genau,

welcher der Wege der richtige für

uns war…“

Mehr dazu beim nächsten Mal, auf www.josepha-sophia-sem.de oder auf

FB „Plötzlich rund“. Wir freuen uns auf euch! Eure Kolumnen-Family.

36 Landshuter Mama | FÜHLEN UND DENKEN FÜHLEN UND DENKEN | Landshuter Mama 37


Im letzten Heft gab es ein Gewinnspiel

für die Frühlingslieder-CD von Sternschnuppe.

Ihr solltet uns dafür zeigen,

wie musikalisch eure Kids sind. Großartig, was ihr uns geschickt

habt! Wir sind total begeistert von den vielen enthusiastischen

Musikanten. Deshalb hier ein paar Impressionen …

Leserbriefe

tirili, tirila ...

Küchen.

Lassen Sie sich individuell

bei uns beraten.

Alle Gewinner findet ihr auf

unserer Website

www.landshuter-mama.de

Folgt uns auch auf Facebook

www.facebook.com/

LandshuterMama

Da versorgen wir euch regelmäßig

mit News und Infos rund

ums Elternsein.

Küchen

Wohn- und Schlafmöbel

Büroeinrichtungen

Empfangstheken

Studiomöbel für Fernsehund

Hörfunksender

Wenninger Möbelwerkstätten GmbH

Unholzinger Straße 6 – 10

D-84103 Postau

T +49. (0)87 02. 22 22

F +49. (0)87 02. 36 26

info@wenninger-postau.de

www.wenninger-postau.de

38 Landshuter Mama | FÜHLEN UND DENKEN


Das gesunde

Kinderzimmer

Spätestens im letzten Drittel der

Schwangerschaft setzt bei den meisten

werdenden Müttern der Nestbautrieb

ein. Dann wird das Kinderzimmer gestaltet.

Es wird eingekauft, aufgebaut,

gestrichen, tapeziert und dekoriert. Und

selbstverständlich will jede Familie nur

das Beste für ihr Kind.

Teppich: Inntal Handweberei – W. Rechenauer e.K.

Text: Barbara Wenninger

widmet sich die Baubiologie. In Landshut

hat Baubiologin Sabine Weileder sich

diesem Thema verschrieben. Das gesunde

Kinderzimmer rückte in Ihren Fokus,

als sie selbst schwanger war: „Mein Körper

war plötzlich ein schützenswerter Ort

für heranwachsendes Leben. Man trägt

eine Verantwortung für das Menschlein in

sich, was man ihm zu essen gibt, wie

man sich und es behandelt. Das Kinderzimmer

ist für mich die Erweiterung

dieses Ortes der Geborgenheit und Wärme.

Da wollte ich natürlich alles richtig

machen.“

Bei ihren Recherchen, wie ein gesundes

und wohliges Kinderzimmer ausgestattet

sein soll, stößt Sabine Weileder auf

viele widersprüchliche Informationen,

schwammige gesetzliche Regelungen

und ganz viele Fragezeichen hinsichtlich

bestimmter Inhaltsstoffe, Schadstoffgehalt,

Ausdünstungen, erlaubter Grenzwerte,

Wechselwirkungen und Deklarationspflicht.

Sie hat sich durch den Informationsdschungel

gekämpft und ihre anfängliche

Verunsicherung ist inzwischen

einer umfassenden Fachkompetenz

gewichen: „Wir brauchen viel niedriger

angesetzte Messwertgrenzen, insbesondere

wenn es um die Multiplikation von

Schadstoffe geht. Wie sie sich in Kombination

zueinander verhalten und welche

Wechselwirkungen sie eingehen. Gerade

diese Unbekannte hat großen Einfluss auf

die Gesundheit unserer Kinder, auf ihre

Konzentrationsfähigkeit, das Immunsystem,

ihr Wohlbefinden und ihre gesamte

Konstitution. Mittlerweile sind viele Spätfolgen

aufgrund von toxischen Vergiftungen

oder Dauerbelastungen bekannt.“

In der Baubiologie geht es grundsätzlich

um eine umweltfreundliche und schadstoffminimierte

Herangehensweise mit

dem Ziel, gesund und nachhaltig zu

bauen und zu wohnen. Es gilt das Motto:

„Jede Risikoreduzierung ist anzustreben.“

In Bezug auf das gesunde Kinderzimmer

bedeutet das die bewusste und

langfristige gedachte Kaufentscheidung.

Im Idealfall werden Holzdielen verlegt

oder echtes Linoleum, ohne PVC. Die

Möbel sind unbehandelt oder lasiert,

sie wachsen gegebenenfalls mit oder

werden sogar vererbt. Der ungefärbte

Schafwollteppich, auf dem das Baby

die ersten Krabbelversuche unternimmt,

ist frei von krebserregenden Schutzmitteln

und ist dann in der ersten eigenen

Wohnung auch wieder verwendbar. Ganz

nebenbei reguliert er auch noch das

Raumklima.

Auch die Wandgestaltung kann schön

und gesund sein. Diffusionsoffene

Oberflächen regulieren im Gegensatz

zu den meisten bekannten Dispersionsfarben

aus dem Baumarkt die Feuchtig-

Doch was ist das Beste? Sicherheit

steht meist an erster Stelle, gefolgt von

Funktionalität und dem Wohlfühlfaktor.

Bei der Sicherheit liegt der Fokus meist

auf einer Ausstattung, die Verletzungen

durch Stürze oder Gefahren, wie

Ersticken oder Überhitzung verhindern

soll. Was dabei oft übersehen wird, sind

die unsichtbaren Gefahren, die in vielen

Materialien stecken.

Im schlimmsten Fall sind das Schadstoffe,

die die Gesundheit ernsthaft

bedrohen können. Diesem Thema

Dipl.-Ing. (FH) Christian Schwemmhuber

Am Schlosspark 25

84109 Wörth

08702 / 949015

Christian.Schwemmhuber@web.de

40 Landshuter Mama | WOHNEN UND GESTALTEN

www.Schwemmhuber-Solartechnik.de


keitsschwankungen. Baubiologen nennen

sie „Die atmende Wand“. Diese

nimmt überschüssige Feuchtigkeit

zeitweise auf und gibt sie bei Bedarf

auch wieder ab. So entsteht ein optimales

Raumklima.

Ein wichtiger Aspekt ist auch die

Qualität des Schlafplatzes. Kinder

schlafen durch unglücklich gewählte

Nachttischlampen oder das zu nah am

Kind platzierte Babyphon schlechter

ein oder durch. Ist das Zimmer dann

auch noch in seinen einzelnen Komponenten

stimmig, d.h. es riecht gut, die

Lichtverhältnisse lassen sich an die

gewünschte Stimmung anpassen,

emotionale Erinnerungsstücke finden

ihren Platz, die Farbgestaltung ist kindgerecht,

dann kann das neue Leben viel

harmonischer und wohliger beginnen.

Besonders kompliziert ist die Auswahl

der Produkte eigentlich auch nicht,

so Sabine Weileder: „Einfach mal etwas

anfassen und daran riechen. Stinkt es

nach Lack, kann es nicht das richtige

Bettchen/Möbel für unser Neugeborenes

sein.

Riecht der Bettbezug, die Plastikbox

nach Erdöl, kaufen wir es nicht. Knistert

der Spielteppich, wenn man darüberstreicht,

lädt er sich durch seine synthetischen

Komponenten auf und stört sicher

beim Spielen und Toben.“

Die Kosten beim Einrichten sind bei

manchen Produkten zunächst etwas

höher. Pauschal „teuer“ ist Baubiologie

aber nicht. Denn der höhere Preis für

die Ersteinrichtung relativiert sich beim

Blick auf das Thema Langlebigkeit und

Nachhaltigkeit.

Seit vielen Jahren gibt es die Baubiologische

Beratungsstelle (IBN). Dort

bieten speziell ausgebildete Fachleute

wie Architekten, Schimmelexperten,

Messtechniker für Raumluft und

Umweltmediziner ihre Unterstützung

an und beraten unabhängig und

neutral. Mehr Informationen gibt es

unter www.baubiologie.de. Hier in

der Region ist Sabine Weileder ein

kompetenter Ansprechpartner. Sie ist

bereits seit 2013 als Vertreterin der

Baubiologischen Beratungsstelle aktiv

und hat nun ihr eigenes Unternehmen,

die „Baubiologischen Architekturwerkstatt“

gegründet. Mehr dazu

unter www.sawei-baubiologie.de

Regeln der Baubiologie

deco9 Natürliche und unverfälschte Materialien/Baustoffe

wählen. Unbedingt

vermeiden: Materialien, die Giftstoffen/Toxine

abgeben, die nicht

sichtbar oder wahrnehmbar sind

deco9 Natürliche Regulierung der Raumluftfeuchte

durch Verwendung feuchteausgleichender

Materialien. Geeignet

hierfür z.B. ein Schafwoll-Teppich,

bestimmte Wandfarben, Naturmaterialien

deco9 Eine harmonische Gestaltung

des Raumes in Bezug auf Maße,

Proportionen und Formen

deco9 Anwendung physiologischer und

ergonomischer Erkenntnisse zur

Raumgestaltung und Einrichtung

NATÜRLICH, NACHHALTIG, GESUND

MÖBEL / TASCHEN / MATRATZEN / DECKEN / WALDVIERTLER SCHUHE

NATURKIND

Kinderwagen

Wir sorgen für stressfreies Bauen und eine

hohe Lebensqualität in Ihrem Zuhause.

Neubau - Modernisierung - Aufstockung - Objektbau

GEA Landshut

D-84028 Landshut | Neustadt 496

Tel: +49 871 / 43038585

www.gea-landshut.de

Öffungszeiten:

Mo - Fr 9:30 - 13h / 14 -18h

Sa 9:30 - 15h

Feuchtener Str. 6 · 84092 Bayerbach Tel. 08774 - 9605-0

www.bergmueller-holzbau.de


Selbstgemacht

Motiv auswählen und

Vorlage erstellen.

T-Shirts mit

Applikationen

1.

Schritt

Bei den Motiven sind eurer

Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Jedes erdenkliche Motiv

kann appliziert werden. Ich habe

mich hier für maritime Motive

entschieden. Sie sind frisch

und passen perfekt zum anstehenden

Sommer. Besonders

einfach sind Applikationen, die

aus einem Stück bestehen und

nicht aus mehreren Schichten,

wie der Anker.

Etwas anspruchsvoller und zeitaufwändiger ist die Krabbe.

Dafür bietet sie mehr individuellen Gestaltungsspielraum, durch

die Kombination verschiedener Stoffe.

Hinweis

Ihr könnt die hier verwendeten Vorlagen und noch weitere exklusive „Landshuter

Mama“-Designs auf unserer Homepage www.landshuter-mama.de unter

„Selbstgemacht“ herunterladen.

Das ausgewählte Motiv auf das

Vliesofix-Papier übertragen.

Text: Barbara Wenninger

Material:

• Shirt ohne Aufdruck

• Verschiedene Baumwollstoffe / Reste

• Vlieseline ® Vliesofix, weiß

• Nähfaden

• Nähmaschine

• Bügeleisen

Dafür das Vliesofix mit der rauen Seite

nach oben auf das Motiv legen und dieses

abpausen.

Das Vliesofix ist beidseitig auf Stoff

aufbügelbar. Mit dem Vliesofix können

verschiedene Stoffebenen der Applikation

miteinander verbunden und die Applikation

auf den Trägerstoff aufgebügelt werden.

Wichtig

Bei mehrschichtigen Applikationen, wie

hier bei der Krabbe jede Schicht einzeln

nebeneinander abzeichnen, z.B. bei den

Augen den äußeren Kreis und die beiden

inneren Kreise separat aufmalen. Außerdem

den Mund extra skizzieren.

44 Landshuter Mama | WOHNEN UND GESTALTEN

WOHNEN UND GESTALTEN | Landshuter Mama 45


Alle einzelnen Elemente

der Applikation aus Vliesofix-

Papier ausschneiden.

Stoffauswahl treffen und die

ausgeschnittenen Papierteile

auf die linke Seite des jeweiligen

Stoffs aufbügeln. Dabei die

raue Seite des Papiers auf den

Stoff legen.

Die aufgebügelten Einzelteile

aus dem Stoff ausschneiden.

Tipp

Die Stoffteile auf der Motivvorlage

anordnen. Das hilft alle

Stücke an die richtige Stelle zu

platzieren.

Viel Spaß beim Nähen. Ich bin sicher, ihr kreiert jede

Menge Lieblingsshirts. Wenn ihr Lust habt, zeigt sie uns.

Gerne veröffentlichen wir die schönsten Einzelstücke.

Nun das Papier abziehen.

Zurück bleibt eine Klebeschicht.

Die einzelnen Elemente der Applikation

mit der Klebeschicht nach unten auf dem

Trägerstoff anordnen und alle nacheinander

festbügeln.

An der Nähmaschine alle Einzelteile mit

einem kleinen Zick-Zack-Stick annähen.

Tipp

Den Faden entweder in einer ähnlichen

Farbe wie das festzunähende Teil wählen

oder bewusst auf Kontraste setzen.

46 Landshuter Mama | WOHNEN UND GESTALTEN


Urlaub mit Kindern –

so wird’s garantiert nicht langweilig

Was sind die Klassiker, wenn man Urlaub mit Kindern plant?

Wir haben mal drei Varianten aufgegriffen: Urlaub in direkter Umgebung,

Individualreisen und geplante Pauschalangebote. Egal welcher Urlaubstyp

Ihr seid, von unseren Tipps werdet Ihr begeistert sein! Text: Barbara Wenninger

Planen Sie Urlaub in der Region?

Dann sollten Sie unbedingt den

Naturpark Altmühltal ins Auge fassen!

Mitten durch den Naturpark Altmühltal

verläuft das UNESCO-Welterbe

Raetischer Limes. Die ehemalige

römische Grenzmauer ist gesäumt von

rekonstruierten Wachttürmen, Kastellen

und Villen: für Kinder ein toller Abenteuerspielplatz

der Geschichte. Wie die

Römer hier lebten, zeigen zum Beispiel

der Infopoint Limes im Römer und Bajuwaren

Museum auf Burg Kipfenberg und

das Bayerische Limes-Informationszentrum

und Römer Museum Weißenburg.

Buchen kann man römische Spiele, Kostümführungen und sogar ein römisches

Zeltlager: Beim Pauschalangebot „Römer auf Zeit“ schlüpfen Urlauber in die Rollen

römischer Legionäre, ihrer Frauen und Kinder. Sie wohnen in Zelten, kochen nach

Rezepten der Antike und üben sich in den damaligen Handwerkstechniken.

Ein besonderer Tipp sind auch die Römerfeste im Naturpark Altmühltal.

Antike Musik und Kulinarik, Gladiatorenkämpfe und Mitmachaktionen für Kinder

stehen etwa bei den Römertagen vom 11. – 13. August 2017 in Eining unter dem

Motto „Salve Abusina“ auf dem Programm.

Informationen zu Veranstaltungen, Übernachtungsmöglichkeiten und Attraktionen

gibt es unter www.naturpark-altmuehltal.de oder beim Informationszentrum

NATURPARK ALTMÜHLTAL | Notre Dame 1 | 85072 Eichstätt | 08421-98760

Tipp: Unbedingt

vorbeischauen!

Im Dinopark erwachen

Giganten der Urzeit zum Leben!

Die Blätter der Bäume rascheln im Wind, gedämpftes

Sonnenlicht dringt durch die Äste des

Waldes. Plötzlich knackt ein Zweig – und dann steht

er da und reißt sein riesiges Maul auf: T-Rex! Wer im

neuen Dinopark Altmühltal bei Denkendorf unterwegs

ist, findet sich tatsächlich Auge in Auge mit

den Giganten der Urzeit wieder.

Ein 1,5 km langer Erlebnispfad führt durch den Wald

und nimmt die Besucher mit auf eine spannende

Reise durch die verschiedenen Erdzeitalter. Dabei

trifft man nicht nur auf über 60 große und kleine

Dinosauriermodelle, sondern lernt auch die wissenschaftlichen

Hintergründe kennen.

Schließlich ist der Dinopark kein Freizeitpark, er

erfüllt als Freiluftmuseum auch pädagogische

Aufgaben. So erklärt z.B. eine Infotafel wie aus den

schlammbedeckten Knochen eines Dinosauriers im

Laufe von Jahrmillionen ein Fossil werden konnte.

Zum Thema Fossilien gibt es in der 1.000 Quadratmeter

großen Museumshalle des Dinoparks eine

eigene Ausstellung.

Ausserdem wartet am Start- und Zielpunkt des Erlebnispfads

eine überdachte Aktionsfläche auf kleine

Forscher, die selbst einmal nach Fossilien suchen

wollen.

Die Anlage ist bis auf den Zugang zu einem Exponat

barrierefrei gebaut. Hunde dürfen an der Leine

mitgeführt werden.

Dinosaurier-Park Altmühltal GmbH

Dinopark 1 | 85095 Denkendorf | 08466-9046

Anzeige

48 Landshuter Mama | AUF UND DAVON AUF UND DAVON | Landshuter Mama 49


Ganz nach Lust und Laune –

Individualurlaub mit der ganzen Familie

Einfach losziehen, dort übernachten wo einen der schönste Sonnenuntergang

erwartet und die Zeit so verbringen, wie es einem gerade gefällt. Immer mehr

Menschen, möchten ihren Urlaub selbst in die Hand nehmen.

5 Gründe, warum Individualurlaub so verlockend ist …

Freiheit! Der Alltag ist streng geregelt, im Urlaub soll das anders sein.

Spontanität! Jederzeit kann der Reiseplan auch geändert werden.

Abwechslung! Kultur oder Badelatschen? Es geht beides.

Privatsphäre! Keine nervigen Mitreisenden oder Zimmernachbarn.

Abenteuer! Abseits des Massentourismus kann man Land und

Leute kennen lernen.

Eines müssen jedoch alle Familienurlauber

durchstehen, die Anreise!

Egal wie lang der Weg zum Urlaubsort

ist, irgendwann fällt er, der Killersatz:

Papa, wann sind wir endlich daaha?

Deshalb hier ein paar „Anti-Quengel-

Tipps“ für lange Autofahrten:

• Samstagsfahrten vermeiden, da sind

alle unterwegs. Am besten einen Tag

früher losfahren.

• Genügend Beschäftigungsmaterial

mitnehmen. Mit Stiften und Hörspielen

vergeht die Zeit doppelt so schnell.

• Essen gegen Langeweile. Gesunde

Knabbereien vertreiben schlechte Laune.

• Pausen machen. Am besten alle

2 Stunden min. 15 Minuten. Dann wird

richtig getobt. Das erhöht die anschließende

Schlafwahrscheinlichkeit.

• Den natürlichen Schlafrhythmus der

Kinder nutzen. In dieser Zeit kann man

„Strecke“ machen.

Gestaltung: www.benkler.com · 2017

ZELTAUSSTELLUNG

AM 13. MAI 2017 VON 10 BIS 16 UHR

Auf der Wiese neben dem Skulpturenmuseum

im Hofberg, Am Prantlgarten 1 in 84028 Landshut,

werden alle unsere Zelte aufgebaut sein.

Bei Kauf & Selbstabbau geben wir Euch

einen Preisnachlass von 20%

Bei Regen fi ndet die Veranstaltung nicht statt.

AlpenStrand

Neustadt 464

84028 Landshut

www.alpenstrand.de

Der neue Trend im Zusammenhang mit

Individualurlauben sind Wohnmobile. Sie

verbinden auf angenehme Weise Flexibilität

und Komfort. Jeder 4. Deutsche kann sich

vorstellen, mit dem Wohnmobil Urlaub zu

machen. Da die Anschaffungskosten recht

hoch sind, bietet es sich an, zunächst ein

Fahrzeug zu mieten.

Unverbindlich besichtigen kann man

die Wohnmobile von „Rent and Travel“

zum Beispiel an vielen verkaufsoffenen

Sonntagen in den Fußgängerzonen.

Die Termine der Roadteams, die die

Wohnmobile vorstellen, findet Ihr unter

www.rentandtravel.de

Buchbar sind die Wohnmobile

von „Rent and Travel“ im

Neustadt Reisebüro | Neustadt 460


Anzeige

Unbekannte Städte und Länder entdecken –

mit ausgesuchten Pauschalangeboten

entspannt zum gemeinsamen WOW-Erlebnis

Auf einer Jeep-Safari Elefanten begegnen,

mit einem Tierforscher Affenbabys

beobachten und bei Einheimischen ein

Curry brutzeln: Die vielen und kleinen

Abenteuer auf der neuen Familienreise

von Studiosus nach Sri Lanka begeistern

Kinder wie Erwachsene. Das 14-tägige

Urlaubsangebot ist eine von fünf spannenden

neuen Reisen im Studiosus

family-Katalog 2017.

Diese Reisen bieten ein besonderes

Konzept: Entspannten Familienurlaub mit

gemeinsamem Kultur- und Erlebnisprogramm

für Jung und Alt. Die Angebote

richten sich speziell an Eltern mit Kindern

zwischen sechs und 14 Jahren – aber

auch an Alleinerziehende, die mit ihren

Kindern und anderen Erwachsenen Urlaub

machen möchten sowie an Großeltern

und ihre Enkel. Unterhaltsam und abwechslungsreich

bringt der Reiseleiter der

Gruppe Geheimnisse, Geschichten und

Menschen eines Landes nahe. Dabei geht

er auf die Fragen der Kinder ein, lässt sie

mitmachen und stärkt ihren Entdeckergeist.

Und: Sowohl für die Erwachsenen als

auch den Nachwuchs bleibt immer wieder

Zeit zum Baden, Faulenzen und Spielen.

Zudem sind alle Reisetermine auf die Ferienzeiten

in Deutschland, Österreich und

der Schweiz abgestimmt.

Das absoulte Rundum-

Sorglos-Paket erhalten Familien

auf einem Kreuzfahrt-Schiff

Mama will entspannen, Papa Action

und die Kinder Spaß? Auf den

schwimmenden Luxushotels, die

auf unseren Meeren flanieren bleiben

keine Wünsche offen. Es gibt

alles, vom Wellnessbereich über

Kinderclubs für alle Altersstufen bis

hin zu einem umfangreichen Unterhaltungsprogramm

für die ganze

Familie. Das betrifft die Zeiten auf

See. Ist Landgang angesagt, können

aufregende Hafenstädte überall

auf der Welt erkundet werden.

Was vor einigen Jahren noch ein

Privileg der Best-Verdiener war,

ist heute auch für viele Familien

erschwinglich.

Anzeige

Der Neustadt Reisebüro-Tipp

MSC Kreuzfahrten bietet den perfekten

Familienurlaub und verschiedene Angebote

für kleine und große Familien. Für

Kreuzfahrten ab Sommer 2017 gilt: Bei

Unterbringung mit zwei Erwachsenen in

derselben Kabine reisen bis zu 2 Kinder

bis 17 Jahre an vielen Terminen frei.*

Angebot: In den bayerischen Sommerferien

mit dem neuen Flaggschiff MSC

Meraviglia ins westliche Mittelmeer.

Preis ab 849 € pro Erwachsenen,

Kinder bis 1 Jahre kostenfrei, 2 – 11

Jahre 99 €, 12 – 17 Jahre 249 €

(Ankunft/Abreise Genua)

Buchbar von 1. Mai – 15. Juni 2017

im Neustadt Reisebüro

*Abhängig von der Verfügbarkeit zum Zeitpunkt

der Buchung. Es fallen lediglich die Kosten für die

An- und Abreise an.


Da war was los!

DamenWahl

im Alpenstrand

Das Mütterzentrum heißt

jetzt Familienzentrum

Hier sind Jung und Alt, Mütter und Väter,

Kinder und Großeltern jederzeit herzlich

willkommen. Ohne Anmeldung können

Interessierte einfach mal vorbei schauen,

Kontakte knüpfen, entspannen und Anregungen

mitnehmen. Das Familienzentrum

ist ein offener, multikultureller und

generationsübergreifender Treffpunkt für

die ganze Familie.

So macht Einzelhandel Spaß!

Individuelle Beratung, unterhaltsame Gespräche, viele

Produkte zum Testen und Kennenlernen. Und das alles bei

Häppchen und einem Gläschen zu trinken. Rund 30 Gäste

amüsierten bestens sich beim 2. DamenWahl-Abend im

Alpenstrand.

Seit inzwischen 23 Jahren finden Familien

bei dem gemeinnützigen Verein

Mütterzentrum Landshut e.V. nicht nur

Entlastung, Unterhaltung und Unterstützung,

sondern können selbst aktiv werden,

können mitreden, mitentscheiden

und mitarbeiten.

Weitere Informationen und aktuelle

Termine finden Sie auf Facebook und

www.familienzentrum-landshut.de.

Der nächste DamenWahl-Abend findet im

Oktober statt. Interessierte können sich

jederzeit im AlpenStrand informieren.

54 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN

So vielseitig wie die moderne

Frau, war auch das Angebot.

Es reichte von der individuellen

Laufberatung über Reise- und

Buchempfehlungen bis hin zum

perfekten Make-Up.

Dabei waren die Firmen:

AlpenStrand, Parfümerie

Oberpriller, Neustadt Reisebüro,

Körper & EnergieWerkstatt, Falke,

Bücherei Pustet, Restaurant

Stegfellner.

Das bietet das MÜZE

Landshut Familienzentrum

deco9 viele offene Treffs

deco9 zahlreiche Kurse und Veranstaltungen

deco9 Aktionen wie Kinderflohmärkte,

Familienausflüge

deco9 Kinderhaus Müzchen

für Kinder von 1 – 6 Jahren

Geöffnet von 7:30 ––16:00 Uhr

deco9 Ferienbetreuung

für Kinder von 4 – 8 Jahren

in den Sommerferien

deco9 Verkauf von gebrauchter Kinderbekleidung

im Second-Händchen. Sowie

Verleih von Tragetüchern, Wanderkraxen,

Reisebetten und Autositzen.

Angebote im MÜZE

• Offene Treffs

• Kurse & Workshops

• Ferienbetreuung

• Second-Händchen

• Kinderhaus Müzchen

Gutschein

für ein Frühstück beim ersten

Besuch im Familienzentrum!


Anzeigen

Veranstaltungshighlights

Veranstaltungen

· Wildkräuterzauber 7. Mai

· Märchenwanderung

mit Pony am 9. Juli

· Märchenwanderung

mit Esel am 17. September

Internationaler Museumstag

im KASIMIRmuseum

Naturerlebnisse für die ganze Familie

Mit viel Herz, Ideen und Humor vermittelt das

Hof-Team auf dem weitläufigen Erlebnisgelände

von Jacqueline Schweizer den Besuchern den

respektvollen Umgang mit Menschen, Tieren und

der Natur. Viele unterschiedliche Veranstaltungen,

u.a. Kindergeburtstage und Ferienlager können

gebucht werden. Weitere Informationen unter

www.naturfreude.de | Oberfimbach 24

84036 Kumhausen | 08707-9399860

Zum Internationalen Museumstag am Sonntag den

21. Mai wendet sich das KASiMiRmuseum speziell

an die jungen Museumsbesucher, die an zahlreichen

Mitmachstationen selbst aktiv werden können. So zum Beispiel

beim spielerischen Bau der Martinskirche oder bei einer Mitmachstation zur

Landshuter Hochzeit. Geöffnet ist das KASIMIRmuseum von 9 – 18 Uhr.

KASIMIRmuseum | Alter Franziskanerplatz 484 | Landshut

Krümeltreff im

Klinikum Landshut

Es gibt viel zu Sehen, zu Hören und Auszuprobieren:

Das Bällebad ist zum Beispiel

eine kleine Attraktion, ganz oft singen die

„Großen“ auch und es gibt so viel Spielzeug zu entdecken. Beim Krümeltreff

am Klinikum Landshut treffen sich Mamas, Papas und ihr Nachwuchs in einer

lockeren, ungezwungenen Atmosphäre.

„Unser Angebot richtet sich an Kinder von etwa acht Wochen bis 12 Monate“,

erklärt Karina Brötzenberger, die jeden 1. und 3. Dienstag im Monat in die Elternschule

des Klinikums einlädt. Sie ist Kinderkrankenschwester mit der Weiterbildung

zur Familienkinderkrankenschwester und begleitet die offene Eltern-Kind-Gruppe.

„Meistens drehen sich die Fragen der Eltern rund ums Essen und Schlafen.“ Dann

gibt sie Tipps zum Stillen und zur Beikost. Natürlich können sich die Eltern auch

untereinander austauschen und Erfahrungen teilen. Übrigens spielt es auch keine

Rolle, ob die Kleinen am Klinikum Landshut oder woanders zur Welt gekommen

sind – beim Krümeltreff sind alle Krümel willkommen!

Der Krümeltreff findet jeden 1. und 3. Dienstag im Monat von 10:00 – 11:30 Uhr

statt. Ort ist die Elternschule (Ebene 2) im Klinikum Landshut. Weitere Infos bei

Karina Brötzenberger | 0871-6983225. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bestsellerautor Dr. Winterhoff spricht über

„Die Wiederentdeckung der Kindheit“

Am Mittwoch den 28. Juni um 19:30 Uhr stellt der Bestsellerautor

Dr. Winterhoff im Bürgersaal in Ergolding die überraschenden und

aufrüttelnden Ergebnisse seiner Analysen vor. Er zeigt gesellschaftliche

Fehlentwicklungen auf, die verhindern, dass Erwachsene

für Kinder ein klares Gegenüber sind. Die Folgen sind

zunehmende Beziehungsunfähigkeit und Defizite in grundlegenden

sozialen Kompetenzen. Winterhoff will in seinem Buch Wege

vorstellen, „wie wir unsere Kinder glücklich und lebenstüchtig

machen“.

56 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN

Organisatoren sind die Kindertagesstätte Kastanienburg

und der Verein Menschenskinder e. V.

GEBURTSFOTOGRAFIE & FAMILIENFOTOGRAFIE

www.katharinabau.com


Termine | Veranstaltungen

1. Mai

Maifeste mit Maibaum aufstellen in

vielen Gemeinden

2. Mai

Das schaffst du schon!

Selbstständig werden

19:30 Uhr, Ergolding,

Werkstraße 5, 0871 9661562,

www.menschenskinder-ev.de

3. Mai

Bewegung macht schlau

Wie wir unsere Kinder glücklich

und lebenstüchtig machen

19:30 Uhr, Ergolding, Werkstraße 5,

www.menschenskinder-ev.de

Vortrag:

Sei willkommen kleines Leben

u.a. gibt es auch Informationen

zum neu entstehenden Mutter-Kind-

Haus in Landshut

19:30 – 21:00 Uhr,

Christliches Bildungswerk Landshut,

Maximilianstr.6, www.cbw-landshut.de

4. Mai

Kindertag auf der Dult

Landshut, Grieserwiese

Stillen/Fläschchen, was kommt

danach?

Vortrag-Erhalten Sie grundlegende

Informationen und praktische Tipps

für die Ernährung Ihres Babys

im ersten Lebensjahr und den Übergang

zur vollwertigen Familienkost.

09:30 – 11:00 Uhr, Landshut,

Johannisstraße 26,

www.landshut.donum-vitae-bayern.de

Infoabend für werdende Eltern

19:00 Uhr, Klinikum Landshut,

Robert-Koch-Straße 1,

www.klinikum-landshut.de

5. Mai

Elternforum: Homöopathie –

was ist das und wie wirkt sie?

09:30 Uhr, Ergolding, Werkstraße 5,

www.menschenskinder-ev.de

Kinderzaubershow

für Kinder ab 4 Jahre

15:00 – 16:30, Landshut, Salzstadel,

Steckengasse 308

Sagenführung

für Kinder ab 4 Jahren

17:00 – 18:10 Uhr, Landshut,

Burg Trausnitz, www.burg-trausnitz.de

Leseinsel

Vorlesestunde für Kinder

15:00 – 16:30, Stadtbücherei Landshut,

Weilerstr. 23

Aktive Entspannung für Kinder

mit Eltern oder Großeltern

für Kinder von 5 – 7 Jahren,

15:00 – 16:00 Uhr

für Kinder von 8 – 10 Jahren,

16:15 – 17:15 Uhr

Ergoldsbach, Pfarrheim St. Wolfgang,

08771-409850, www.cbw-landshut.de

Yoga für Mädchen ab 11 Jahren

17:30 – 18:30 Uhr, Ergoldsbach,

Pfarrheim St. Wolfgang,

08771-409850, www.cbw-landshut.de

Geisterführung auf der Burg

für Kinder von 6 – 10 Jahren

20:30 – 21:30 Uhr, Landshut,

Burg Trausnitz, www.burg-trausnitz.de

Feuerwerk auf der Dult

21:30 – 21:45, Landshut, Grieserwiese

nur für Kundenkarteninhaber

Personal Shopping

nähere Infos unter:

http://www.oberpaur-landshut.de

jetzt Termin vereinbaren:

Tel. 0871/8530

Oberpaur Landshut

Altstadt 52 - 54

Telefon 0871 - 853-0

www.oberpaur.de

landshut@oberpaur.de

facebook.com/OberpaurLandshut

Mit dem Frühling kommt

auch die Zeit der Feiern,

Feste und Partys: egal ob

kirchliche Feste,

Cocktailpartys oder

Grillfeten - bei unserer

großen Auswahl an

festlicher Mode werden

Sie garantiert fündig!

Entdecken Sie Ihre

neue Lieblingsmarke

bei Oberpaur!

58 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN


6. Mai

Großer Spielzeug- und

Fahrzeugmarkt

10:00 – 12:00 Uhr, Landshut,

Schützenstr. 2,

www.muetterzentrum-landshut.de

7. Mai

Fliegen lernen, Kinderworkshop

14:00 – 16:30 Uhr, Landshut,

Skulpturenmuseum,

www.skulpturenmuseum-im-hofberg.de

Wildkräuterzauber mit Gudrun

NaturFreude-Hof, Kumhausen,

Oberfimbach 24, www.naturfreude.de

8. Mai

Das Trotzalter –

eine anstrengende Zeit!

19:30 Uhr, Ergolding, Werkstraße 5,

www.menschenskinder-ev.de

9. Mai

Der Wald – ein Erlebnis

Abenteuer im Wald für Kinder

von 3 bis 12 Jahren

(in Begleitung eines Erwachsenen)

15:00 – 17:30 Uhr, Furth,

Bauwagen am Bucher Graben,

08704 438, www.cbw-landshut.de

Bladenight: Roll over LA

19:30 – 21:30, Start am Eisstadion

Landshut, Gutenbergweg 32

10. Mai

Starke Eltern – starke Kinder

Kurs: 8 Termine,

Schützenstraße 2, 0871 24687,

www.kinderschutzbund-landshut.de

Grenzen setzen ist (k)ein

Kinderspiel

19:30 Uhr, Ergolding, Werkstraße 5,

www.menschenskinder-ev.de

11. Mai

Muss ich immer erst laut werden? –

Wege aus der Brüllfalle

für Eltern von 3 bis 12 jährigen Kindern

09:30 Uhr, Ergolding, Werkstraße 5,

www.menschenskinder-ev.de

Kindernachmittag

in der Stadtbücherei

Thema: Muttertagsbasteln

15:00 – 17:00 Uhr, Weilerstraße 23,

Landshut, 0871 71054

Zwischen zwei Welten

Kinder im medialen Zeitalter

19:30 Uhr, Ergolding, Werkstraße 5,

www.menschenskinder-ev.de

12. Mai

Infostand zur Waldorfschule

Landshut, Rathaus,

Gründungsinitiative Waldorfschule

Landshut und Umgebung,

www.waldorfschule-niederbayern.de

Vorlese- und Bastelstunde

mit Petra Reinert

für Kinder von 4 – 8 Jahren

15:00 –16:00 Uhr, Landshut,

Stadtbücherei im Salzstadel,

Steckengasse 308

13. Mai

Öffnung der Freibäder

Flohmarkt: Toys for Kids

ab 8:30 Uhr, Eching bei Landshut,

Am Moos 17

Bewegtes Erleben und Genießen

Exkursion zum Biobauernhof Hauer;

für Kinder von 1 – 3 Jahren

09:00 – 11:30 Uhr,

Koiblpoint, bei Wippstetten,

www.muetterzentrum-landshut.de

Flohmarkt: Toys for Kids

ab 8:30 Uhr, Eching bei Landshut,

Am Moos 17

14.Mai

Muttertag

15. Mai

Spiel mal wieder!

Spielideen und Spielzeug aus

einfachen Dingen

19:30 Uhr, Ergolding, Werkstraße 5,

www.menschenskinder-ev.de

16. Mai

Tragetuch-binden

09:00 Uhr, Ergolding,

Werkstraße 5, 0871 9661562,

www.menschenskinder-ev.de

Tragetuch-binden

für die Rückentrage

für Babys ab 4 Monate

10:30 Uhr, Ergolding, Werkstraße 5,

www.menschenskinder-ev.de

Der Wald – ein Erlebnis

Abenteuer im Wald für Kinder

von 3 bis 12 Jahren

(in Begleitung eines Erwachsenen)

15:00 – 17:30 Uhr, Furth, Bauwagen

am Bucher Graben, 08704 438,

www.cbw-landshut.de

Nur noch schnell mein Kind erziehen

3 Treffen: 16., 23. & 30.05.

19:00 Uhr, Ergolding, Werkstraße 5,

www.menschenskinder-ev.de

18. Mai

Erste Hilfe bei Kindernotfällen

in Kooperation mit dem

Malteser Hilfsdienst

19:00 Uhr, Ergolding,

Werkstraße 5, 0871 9661562,

www.menschenskinder-ev.de

19. Mai

Altdorfer Gartenzauber

19. – 21.05., Ziegeleigelände Altdorf,

Eintritt bis 16 Jahre frei,Tageskarte/6

Euro, Dauerkarte/10 Euro

Elternforum: Das Einjährige

zwischen Neugierde und Klammern

09:30 Uhr, Ergolding, Werkstraße 5,

www.menschenskinder-ev.de

Aktive Entspannung für Kinder mit

Eltern oder Großeltern

für Kinder von 5 – 7 Jahren,

15:00 – 16:00 Uhr

für Kinder von 8 – 10 Jahren,

16:15 – 17:15 Uhr

Ergoldsbach, Pfarrheim St. Wolfgang,

08771-409850, www.cbw-landshut.de

Bewegungsspaß für Kleinkinder

15:00 – 17:00 Uhr,

Landshut, Schützenstr. 2,

www.muetterzentrum-landshut.de

ENDLICH WIEDER

FREIBAD-SAISON

IM STADTBAD!

ab 13. Mai

GRATIS

WLAN

Freibad im Stadtbad Landshut:

Mo. bis Fr. 6 bis 20 Uhr

Sa./So./Feiertag 8 bis 20 Uhr

Dammstraße 28

Bus Linie 4

Schwimmschule

60 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN


Yoga für Mädchen ab 11 Jahren

17:30 – 18:30 Uhr, Ergoldsbach,

Pfarrheim St. Wolfgang,

08771-409850, www.cbw-landshut.de

20. Mai

Vorlesestunde mit Hedwig

für Kinder von 3 – 7 Jahren

11:00 – 11:30 Uhr, Landshut,

Bücher Pustet, Altstadt 28

Familienfest der KoKi

Zauberclown, Ponyreiten,

Basteln, Spiele.

Für Familien und Kinder bis 12 Jahren.

11:00 – 17:30 Uhr, Landshut,

Gelände der alten Kaserne

Radwege-Check

Test und Besprechung des

Radwegenetzes in Landshut

15:00 – 16:00 Uhr, Landshut,

Rathausvorplatz

21. Mai

Internationaler Museumstag

Den ganzen Tag freier Eintritt und

Führungen in den Museen der Stadt

Erlebnisradtour entlang der Isar

14:00 – 18:00 Uhr,

Treffpunkt Christuskirche Landshut,

Gutenbergweg 16,

Anmeldung: 0871 62030,

www.ebwlandshut.de

22. Mai

Wie sprichst du mit mir?

Kommunikation in der Partnerschaft

und mit Kindern

19:00 Uhr, Ergolding,

Werkstraße 5, 0871 9661562,

www.menschenskinder-ev.de

23. Mai

Der Wald – ein Erlebnis

Abenteuer im Wald für Kinder

von 3 bis 12 Jahren

(in Begleitung eines Erwachsenen)

15:00 – 17:30 Uhr, Furth,

Bauwagen am Bucher Graben,

08704 438, www.cbw-landshut.de

24. Mai

Kinder stärken!

Welche Faktoren spielen in der

Erziehung eine Rolle dass, Kinder zu

starken und selbstbewussten

Menschen heranwachsen

19:30 – 22:00 Uhr,

Landshut, Schützenstr. 2,

www.muetterzentrum-landshut.de

25.Mai

Vatertag

26. Mai

Aktive Entspannung für Kinder mit

Eltern oder Großeltern

für Kinder von 5 – 7 Jahren,

15:00 – 16:00 Uhr

für Kinder von 8 – 10 Jahren,

16:15 – 17:15 Uhr

Ergoldsbach, Pfarrheim St. Wolfgang,

08771-409850, www.cbw-landshut.de

Yoga für Mädchen ab 11 Jahren

17:30 – 18:30 Uhr, Ergoldsbach,

Pfarrheim St. Wolfgang,

08771-409850, www.cbw-landshut.de

27. Mai

Springturnier des RFV St.Georg

Geisenhausen e.V.

27. – 28.05., 08:00 – 18:00 Uhr,

Geisenhausen, Reitanlage an der

Holzhausener Straße

Kinderführung in der Stadtresidenz

für Kinder von 4 – 8 Jahren

14:15 – 15:15 Uhr,

Stadtresidenz Landshut, Altstadt 79,

Anmeldung: 0871 25142,

www.burg-trausnitz.de

Das Leben steckt voller Überraschungen

und bringt viele Veränderungen mit sich.

Unabhängige Experten und Verbraucherschützer

empfehlen daher, mögliche

Wagnisse nicht zu ignorieren.

Sichern Sie jetzt Ihre existenziellen Risiken

bei der HUK-COBURG ab. Am besten vereinbaren

Sie gleich einen Termin bei einem

unserer Berater.

Jetzt

existenzielle

RisiKen

AbsicheRn

28. Mai

Flohmarkt

08:00 – 17:00 Uhr, Messepark Landshut,

Niedermayerstr. 99

Informationsnachmittag

der städt. Musikschule

14:00 – 17:00 Uhr, Musikschule,

Niedermayerstr. 59

Repair Café

Fachleute wie Elektroniker, Näher usw.

helfen kostenlos bei allen möglichen

Reparaturen

15:00 – 18:00 Uhr, Alte Kaserne

Landshut, Liesl-Karlstadt-Weg 4

29. Mai

Erste Hilfekurs am Kind

in Zusammenarbeit mit dem DRK

17:00–20:30 Uhr, NaturFreude-Hof,

Kumhausen, Oberfimbach 24,

www.naturfreude.de

Verbraucherschützer empfehlen

Privathaftpflichtversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung

Pflegezusatzversicherung

Kundendienstbüro

Gabriele Reinecke

Versicherungskauffrau

Tel. 0871 2762038

gabriele.reinecke@HUKvm.de

Kapuzinerweg 14

84028 Landshut

Mo.–Fr. 8.30–12.30 Uhr

Di. u. Mi. 15.00–18.00 Uhr

Kundendienstbüro

Marlies John

Tel. 0871 14369936

marlies.john@HUKvm.de

Schwestergasse 26

84034 Landshut

Mo.–Fr. 8.00–12.30 Uhr

Mo., Di., Do. 14.30–18.00 Uhr

62 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN


30. Mai

Der Wald – ein Erlebnis

Abenteuer im Wald

für Kinder von 3 bis 12 Jahren

(in Begleitung eines Erwachsenen)

15:00 – 17:30 Uhr, Furth,

Bauwagen am Bucher Graben,

08704 438, www.cbw-landshut.de

Erste Hilfekurs am Kind

in Zusammenarbeit mit dem DRK

17:00–20:30 Uhr, NaturFreude-Hof,

Kumhausen, Oberfimbach 24,

www.naturfreude.de

31. Mai

Bewegtes Erleben und Genießen

09:00 – 11:30 Uhr, Koblpoint/Kröning,

Bio-Bauernhof Hauer, www.aelf-ab.

bayern.de/ernaehrung/familie

Unsere 5 Sinne

für Kinder ab 3 Jahre mit Begleitung

15:00 – 17:00 Uhr, Ast, 08709 3186,

www.offenes-astwerk.de

Der tägliche Kampf mit den

Hausaufgaben

So finden Sie und

Ihr Kind Erleichterung

19:30 Uhr, Ergolding, Werkstraße 5,

www.menschenskinder-ev.de

1. Juni

Volksfest in Geisenhausen

01. – 06.06., Kindertag: 06.06.,

Volksfestplatz

Infoabend für werdende Eltern

19:00 Uhr, Klinikum Landshut,

Robert-Koch-Straße 1,

www.klinikum-landshut.de

2. Juni

Bücherburg: Kasperltheater

für Kinder von 4 – 8 Jahren

15:00–15:20 u. 16:00 – 16:20 Uhr,

Landshut, Stadtbücherei im Salzstadel,

Steckengasse 308,

Anmeldung: 0871 22878

Leseinsel

Vorlesestunde für Kinder

15:00 – 16:30, Stadtbücherei Landshut,

Weilerstr. 23

Aktive Entspannung für Kinder mit

Eltern oder Großeltern

für Kinder von 5 – 7 Jahren,

15:00 – 16:00 Uhr

für Kinder von 8 – 10 Jahren,

16:15 – 17:15 Uhr

Ergoldsbach, Pfarrheim St. Wolfgang,

08771-409850, www.cbw-landshut.de

Yoga für Mädchen ab 11 Jahren

17:30 – 18:30 Uhr, Ergoldsbach,

Pfarrheim St. Wolfgang,

08771-409850, www.cbw-landshut.de

7. Juni

Handlingskurs

Bitte eine Puppe oder

den Säugling mitbringen!

11:00 – 13:00 Uhr,

Landshut, Kinderkrankenhaus

St. Marien, Grillparzerstr. 9,

oeffentlichkeitsarbeit@st-marien-la.de

9. Juni

Bismarckplatzfest

Landshuts größtes Stadtteilfest

09. – 11.06.

Musik & Museum:

Der tapfere Ritter Kasimir

15:00 – 16:00 Uhr, KASiMiRmuseum,

Landshut, Franziskanerplatz 484,

0871 9223890

Sagenführung

für Kinder ab 4 Jahren

17:00 – 18:00 Uhr, Landshut,

Burg Trausnitz, www.burg-trausnitz.de

Geisterführung auf der Burg

für Kinder von 6 – 10 Jahren

21:00 – 22:00 Uhr, Landshut,

Burg Trausnitz, www.burg-trausnitz.de

11. Juni

Mit Harry Potter und Percy Jackson

durch die Kunst- und

Wunderkammer

Familienführung des

Bayerischen Nationalmuseums

14:00 Uhr, Landshut, Burg Trausnitz,

www.burg-trausnitz.de

13. Juni

Bladenight: Roll over LA

19:30 – 21:30, Start am Eisstadion

Landshut, Gutenbergweg 32

20. Juni

Der Wald – ein Erlebnis

Abenteuer im Wald für Kinder

von 3 bis 12 Jahren

(in Begleitung eines Erwachsenen)

15:00 – 17:30 Uhr, Furth, Bauwagen

am Bucher Graben, 08704 438,

www.cbw-landshut.de

21. Juni

Energie-Tankstelle für Eltern

Strategien für einen erfolgreichen

Stressabbau

19:00, Ergolding, Werkstraße 5,

www.menschenskinder-ev.de

22. Juni

Kindernachmittag i. d. Stadtbücherei

Thema: Auf zur Landshuter Hochzeit

15:00 – 17:00 Uhr, Weilerstraße 23,

Landshut, Anmeldung: 0871 71054

www.kinderhaus-blaubaer.de

Zum Weltkindertag

für unsere

kleinen Helden!

Vom 24.05. - 05.06. gibt es 15 % Rabatt* auf Spielwaren!

Ohmstraße 11 (gleich hinterm Baumarkt) • 84144 Geisenhausen

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 9 bis 18 Uhr • Samstag: 9 bis 15 Uhr

* Bücher und bereits reduzierte Artikel sind ausgenommen. Nicht

mit anderen Aktionen kombinierbar. Nur solange Vorrat reicht.

NEUERÖFFNUNG

Praxis für Logopädie

Mai /Juni 2017

Einweihung mit Tag der

offenen Tür

17.06.2017

13:00 bis 17:00 Uhr

Industriestraße 9

84030 Ergolding

Tel.: 0871 / 143 554 77

www.ergoldinger-logopaeden.de

info@ergoldinger-logopaeden.de

Termine nach Vereinbarung

Parkplätze vorhanden


Erste Hilfe bei Kindernotfällen

mit dem Malteser Hilfsdienst

19:00 Uhr, Ergolding,

Werkstraße 5, 0871 9661562,

www.menschenskinder-ev.de

23. Juni

Elternforum: Wickeln und Fütternintensive

Beziehung zwischen

Eltern und Kindern

09:30 Uhr, Ergolding, Werkstraße 5,

www.menschenskinder-ev.de

24. Juni

Sonnwendfeiern in vielen

Gemeinden

Flohmarkt: Toys for Kids

ab 8:30 Uhr, Eching bei Landshut,

Am Moos 17

26. Juni

Krise nach dem Kita-Alltag

19:30 Uhr, Ergolding, Werkstraße 5,

www.menschenskinder-ev.de

27. Juni

Der Wald – ein Erlebnis

Abenteuer im Wald für Kinder

von 3 – 12 Jahren in Begleitung

15:00 – 17:30 Uhr, Furth,

Bauwagen am Bucher Graben,

08704 438, www.cbw-landshut.de

28. Juni

Musik & Museum:

Der tapfere Ritter Kasimir

15:00 – 16:00 Uhr, KASiMiRmuseum,

Landshut, Franziskanerplatz 484,

0871 9223890

Vortrag Dr. Winterhoff:

„Die Wiederentdeckung der Kindheit“

19:30 Uhr, Bürgersaal Ergolding,

Lindenstraße 40

30. Juni

Landshuter Hochzeit 1475

Himmel Landshut! Tausend Landshut!

Historienschauspiel, das so perfekt

mit Leben erfüllt wird, dass selbst die

Historiker begeistert sind.

30.06. – 23.07.

4. Juli

Der Wald – ein Erlebnis

Abenteuer im Wald für Kinder

von 3 bis 12 Jahren

(in Begleitung eines Erwachsenen)

15:00 – 17:30 Uhr, Furth, Bauwagen am

Bucher Graben, 08704 438,

www.cbw-landshut.de

5. Juli

Feuer, Wasser, Erde, Luft

für Kinder ab 3 Jahre mit Begleitung

15:00 – 17:00 Uhr, Ast, 08709 3186,

www.offenes-astwerk.de

6. Juli

Infoabend für werdende Eltern

19:00 Uhr, Klinikum Landshut,

Robert-Koch-Straße 1,

www.klinikum-landshut.de

7. Juli

Leseinsel

Vorlesestunde für Kinder

15:00 – 16:30, Stadtbücherei Landshut,

Weilerstr. 23

9. Juli

Märchenwanderung mit Pony

NaturFreude-Hof, Kumhausen,

Oberfimbach 24, www.naturfreude.de

11. Juli

Tragetuch-binden

09:00 Uhr, Ergolding,

Werkstraße 5, 0871 9661562,

www.menschenskinder-ev.de

Tragetuch-binden für die

Rückentrage

für Babys ab 4 Monate

10:30 Uhr, Ergolding,

Werkstraße 5, 0871 9661562,

www.menschenskinder-ev.de

Der Wald – ein Erlebnis

Abenteuer im Wald für Kinder

von 3 bis 12 Jahren

(in Begleitung eines Erwachsenen)

15:00 – 17:30 Uhr, Furth, Bauwagen am

Bucher Graben, 08704 438,

www.cbw-landshut.de

12. Juli

Boarisch gsunga, tanzt und glacht

Für Kinder von 2 – 6 Jahren

mit Begleitung

15:00 – 17:00 Uhr,

Landshut, Haus St. Wolfgang,

www.cbw-landshut.de

14. Juli

Geisterführung auf der Burg

für Kinder von 6 – 10 Jahren

21:30 – 22:30 Uhr, Landshut,

Burg Trausnitz, www.burg-trausnitz.de

15. Juli

Kulturmobil in Wörth a.d. Isar

17:00 Uhr Kinderstück: Theater nach

dem Märchen „Hans im Glück“

20:00 Uhr Abendprogramm:

„Der Meister und Margarita“ nach dem

Roman von Michail Bulgakow

» Wasserspielplatz

13. Mai 2017

g

t

al

Gute Beratung

Förderung

Prei

eis-L

eistun

it

gsverh

ältnis Umweltbewusst

Angenehme Unternehmenskultur

Sponsoring Unterstützung

tüt Regional

Optimale Versorgung

Barierrefreies Kundencenter

Faire Preise

Privathaushalte

Verantwortungsbewusst

tung

uss

Super Preis-Leistungsverhältnis

Direkter Draht zum Kunden

Klarheit

Bei

jedem

Wetter!

Auszeichnungen

Thermografie

TAG DER

OFFENEN

TÜR

Gute Beratung

Förderung

Umweltbewusst

Angenehme Unternehmenskultur

Sponsoring

Unterstützung Regional

Optimale Versorgung

Barierrefreies Kundencenter

Faire Preise

Privathaushalte

Verantwortungsbewusst

Super Preis-Leistungsverhältnis

Direkter Draht zum Kunden

Klarheit

25. Juni

Sonntag

11–16 Uhr

in Altheim

Viele Attraktionen und gutes

Essen für die ganze Familie!

benkler.com · 2017

Auszeichnungen

Thermografie

1/2

Hendl,

Semmel el

& Salat

a o u

Super Preis-Leis

Spo

U

Stetige Weiterentwicklun

66 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN

Infos auf uezw-energie.de

TERMINE UND VERANSTALTUNGEN | Landshuter Mama 67


Kurse | Treffpunkte

KURSE

Akupunktur für Schwangere

Termin: Mi, 10:00 –11:00 Uhr

Ort: Krankenhaus Landshut- Achdorf, Gymnastikraum, 4. OG

Referentin: Susanne Speckner, Hebamme

Anmeldung: elternschule@kh-landshut-achdorf.de

Babymassage

Termin: Do, 10.00 –11.00 Uhr

Ort: Krankenhaus Landshut- Achdorf, Gymnastikraum, 4. OG

Referentin: Rebecca Bragulla, Hebamme

Anmeldung: elternschule@kh-landshut-achdorf.de

Termin: Fr, 9:00 –10:00 Uhr, Anmeldung fortlaufend

Ort: Werkstraße 7, Kinderkrippe, 1. OG

Referentin: Maria Haslinger, Kinderkrankenschwester

Gebühr: 50 Euro / 5 Treffen à 1 Std.

Anmeldung: 0871-9661562

Termin: Di, 14:15 – 15:15 Uhr, Anmeldung fortlaufend

Ort: Mütterzentrum Landshut e.V., Schützenstraße 2

Referentin: Stefanie Högl, Stillberaterin, Kinderkrankenpflegerin

Anmeldung: 0871-96549280

Babyschwimmen

Mindestalter: 3 Monate, Höchstalter für den Anfängerkurs: 12 Monate

Termin: Do, Anfängerkurs: 9:50 –10:20 Uhr und 11:00 –11:30 Uhr

Do, Fortgeschrittene I: 10:25 –10:55 Uhr

Do, Fortgeschrittene II: 9:15 – 9:45 Uhr

Ort: Gesundheitszentrum Adlkofen

Referenten: Ina Horvath und Marion Schmidt, Hebammen

Gebühr: 80 Euro

Anmeldung: elternschule@kh-landshut-achdorf.de

BEB – Bewegen-Entdecken-Begleiten

für Eltern mit Kleinkindern von 1 – 2 Jahren

Termin: Vormittags, Anmeldung fortlaufend

Ort: Mehrzweckraum im Bürgerhaus Ergolding

Referenten: Doris Stini, Dipl. Heilpädagogin, Alexandra Clos, Physiotherapeutin

Gebühr: 60 Euro / 10er Block à 1 Std.

Anmeldung: 0871-9661562

Eintauchen in neue Lebenswelten

für Eltern mit Kleinkindern; Themen sind u.a. Bewegung, Wahrnehmung

mit allen Sinnen, Musik, Entspannung, Experimentieren

Termin: Jeden letzten Dienstag im Monat von 10:00 –11:00 Uhr

Ort: Familienzentrum Vilsbiburg e.V., Frontenhausener Straße 19

Anmeldung: 08741-2652

Eltern-Kind-Programm

Mit kleinen Kindern ergeben sich ständig neue Herausforderungen. Das CBW

begleitet mit Eltern-Kind-Gruppen vom Babyalter bis zum Kindergarten.

Mehr als 80 Gruppen in Stadt und Landkreis Landshut.

Infos + Anmeldung: www.cbw-landshut.de/familie-co/eltern-kind-programm

Eltern-Kind

Turnstunde

für Kinder ab 18 Monaten

Termine: Mo, 15:30 –16:30 Uhr,

Anmeldung fortlaufend

Do, 15:30 –16:30 Uhr,

Anmeldung fortlaufend

Ort: Sparda-Bank Sporthalle des

ETSV 09 Landshut,

Siemensstraße 2

Anmeldung:

turnen@etsv09landshut.de

Fitness am Morgen –

mit Kinderbetreuung

Termin: Mi, 8:30 – 9:30 Uhr

Ort: Familienzentrum

Vilsbiburg e.V.,

Frontenhausener Str. 19

Anmeldung: 08741-2652

Erziehung mal anders:

Ein inspirierender Ratgeber

für gelingende

Eltern-Kind-Beziehungen

304 Seiten | € [D] 19,99

www.knaur-balance.de

68 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN


Fit for Family

Mit der Geburt eines Kindes wird auch eine Familie neu geboren.

Das Angebot richtet sich an Paare, die ein Kind erwarten.

Termin: Sa, 9:00 –13:30 Uhr, auf Anfrage

Ort: Krankenhaus Landshut-Achdorf, Gymnastikraum, 4. OG

Kursleiterin: Barbara Steininger, Hebamme

Gebühr: 50 Euro

Anmeldung: elternschule@kh-landshut-achdorf.de

Kangatraining

Termin: Fr, 9:30 –10:30 Uhr

Ort: Lady Gym, Ergolding

Referentin: Jacqueline Wrage, Kangatrainerin

Anmeldung: elternschule@kh-landshut-achdorf.de

Karatekurse für Kinder ab 3 Jahre

Jeweils stündlich wechselnde Gruppen von Minis-Teens

Termin: Do, 15:30 –18:30 Uhr

Ort: Turnhalle der Grundschule Piflas, Gartenstr. 34, Ergolding

Termin: Fr, 15:00 –18:00 Uhr

Ort: Turnhalle der Volksschule, Badstraße 16, Ergoldsbach

Termin: Mittwoch, 15:30 –17:30 Uhr

Ort: Turnhalle der Volksschule Gündlkofen, Schulstraße, Gündlkofen / Bruckberg

Termin: Di und Do, 15:00 –18:30 Uhr, Samstag 9:45 –11:30 Uhr

Ort: Master Club Landshut, Altdorfer Str. 2, Landshut

Termin: Fr, 15:00 –18:00 Uhr Teens

Ort: Turnhalle der Astrid-Lindgren-Schule, Schulstraße, Rottenburg a. d. Laaber

Termin: Mi, 15:45 –18:45 Uhr

Ort: Turnhalle der Realschule Vilsbiburg, Amselstraße 6, Vilsbiburg

Termine zum Schnupperunterricht für alle Standorte können telefonisch unter

0871-4307474 oder auf www.njusan.de vereinbart werden.

Kinderchor „Gänseblümchen“

für Kinder von 5 – 9 Jahren

Termin: Mi, 16:30 –17:15 Uhr

Kontakt: Katharina Anneser, regenbogen@offenes-astwerk.de

Musikgarten

für Babys von 6 –18 Monaten

Termin 1: Mi, 10:00 –10:30 Uhr (8 Einheiten), Anmeldung fortlaufend

Termin 2: Mi, 10:30 – 11:00 Uhr, Anmeldung fortlaufend

Termin 3: Mi, 16:45 –17:15 Uhr, Anmeldung fortlaufend

Ort: Mütterzentrum Landshut e.V., Schützenstraße 2

Gebühr: 32 Euro für Mitglieder, 40 Euro für Nichtmitglieder

Referentin: Claudia von Kuepach, Musiklehrerin

Anmeldung: 0871-96549280

für Kinder von 1,5 – 3 Jahren

Termin 1: Mi, 9:15 –10:00 Uhr (12 Einheiten), Anmeldung fortlaufend

Termin 2: Mo, 16:00 – 16:45 Uhr (11 Einheiten), Anmeldung fortlaufend

Ort: Mütterzentrum Landshut e.V., Schützenstraße 2

Gebühr: 50 Euro für Mitglieder, 55 Euro für Nichtmitglieder

Referentin: Claudia von Kuepach, Musiklehrerin

Anmeldung: 0871-96549280

Nähen für Mütter mit Kinderbetreuung

Termin: Fr, 9:00 –11:30 Uhr

Ort: Familienzentrum Vilsbiburg e.V., Frontenhausener Straße 19

Anmeldung: 08741-2652

Outdoor-Fitness mit Baby & Buggy

Termin: Do, 9:00 –10:15 Uhr

Ort: Bayerwaldpark, Landshut

Referentin: Beatrix Stumpfegger, Aerobic- und Postnataltrainerin

Anmeldung: 0871-9659060, www.mamafitness-landshut.de

Rolfs neue Vogelhochzeit

Mit Oonagh, Sasha, Rolf Zuckowski u.a.

Der Klassiker der Kindermusik –

neu inszeniert und musiziert!

Jetzt auf CD+ DVD

70 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN

Fotos: © TRIKK17/Christian Merten


PEKiP – Spielen und Bewegen für Babys

Termin: täglich, Vor- und Nachmittags, Anmeldung fortlaufend

Ort: Werkstraße 7, Kinderkrippe, 1. OG

Referenten: zertifizierte PEKiP-Leiterinnen

Gebühr: 85 Euro / 10 Treffen à 1,5 Std.

Anmeldung: 0871-9661562

Rückbildungsgymnastik

Termin: Mi, 10:00 –11:00 Uhr

Ort: TG Landshut, Sandnerstraße 7, Halle 6

Kursleiterin: Irmgard Freinecker, Hebamme

Gebühr: 30 Euro / Kaution

Anmeldung: elternschule@kh-landshut-achdorf.de

Termin: Do, 9:00 –11:30 Uhr, mit Kinderbetreuung

Ort: Familienzentrum Vilsbiburg e.V., Frontenhausener Straße 19

Anmeldung: 08741-2652

Termin: Fr, 16:45 –18:15 Uhr

Ort: Krankenhaus Landshut-Achdorf, Gymnastikraum, 4. OG

Kursleiterin: Susan Kapzan, Hebamme

Anmeldung: elternschule@kh-landshut-achdorf.de

Rückbildung nach dem Kaiserschnitt

Termin: Mo Vormittag, Anmeldung fortlaufend

Ort: Mehrzweckraum im Bürgerhaus Ergolding

Referentin: Christine Kappen, Physiotherapeutin

Gebühr: 56 Euro / 10 Stunden (evtl. Kostenbeteiligung der Krankenkassen)

Anmeldung: 08702-942150 abends

Selbermacher

für Kinder von 7–13 Jahren

Termin: Fr, 15:00 – 17:00 Uhr

Kontakt: Robert Lehmann, selbermacher@offenes-astwerk.de

Tragetuchberatung

Termin: jeden 1. Freitag im Monat, 9:00 –11:00 Uhr

Ort: Krankenhaus Landshut-Achdorf, Gymnastikraum, 4. OG

Referentinnen: Ramona Löbnitz, Jacqueline Wrage, Trageberaterinnen

Gebühr: 10 Euro / pro Person, 15 Euro / Paar

Anmeldung: elternschule@kh-landshut-achdorf.de

Yoga für Jedermann

Termin: Di, 17:30–18:45 Uhr und 20:00 – 21:15 Uhr, Anmeldung fortlaufend,

Ort: Mütterzentrum Landshut e.V., Schützenstraße 2

Referentin: Heidi Adler, Yogalehrerin

Gebühr: 70 Euro für Mitglieder, 75 Euro für Nichtmitglieder

Anmeldung: 0871-96549280

Yoga für Schwangere

Termin: Di, 17:30 –18:30 Uhr, Anmeldung fortlaufend,

Ort: Menschenskinder e.V., Werkstraße 5, Ergolding

Referentin: Christa Olbrich, ärztl. gepr. Yogalehrerin

Gebühr: 50 Euro / 5 Treffen

Anmeldung: 0871-770416

Termin: Di, 18:45 –20:00 Uhr, Anmeldung fortlaufend,

Ort: Mütterzentrum Landshut e.V., Schützenstraße 2

Referentin: Heidi Adler, Yogalehrerin

Anmeldung: 0871-96549280

Termin: Mi, 9:10 –10:10 Uhr

Ort: Lady Gym, Ergolding

Referentinnen: Ina Horvath, Marion Schmidt, Hebammen

Anmeldung: elternschule@kh-landshut-achdorf.de

Angebote für Eltern-Kind-Gruppen

Die Angebote für Eltern-Kind-Gruppen sind buchbar für Gruppen

mit mindestens 6 Teilnehmern, Termin und Ort nach Vereinbarung.

Kleine Entdecker in Bewegung

Referentin: Christiane Sayaslan, Physiotherapeutin

Bewegungsspaß im Freien

Referentin: Julia Abstreiter, Erzieherin und Motopädagogin

Bewegung macht schlau

Referentin: Eva Högl, Physiotherapeutin

Bewegungsspaß für Kleinkinder

Referentin: Eva Högl, Physiotherapeutin

In der Zwergenküche ist was los!

Referentin: Susanne Hirthammer, Hauswirtschafterin

Kinderlebensmittel – halten sie, was die Werbung verspricht?

Referentin: Elisabeth Weiß, Dipl.-Ökotrophologin

Bewegtes Erleben und Genießen

Referentinnen: Andrea Hauer, Hauswirtschafterin und

Eva Högl, Physiotherapeutin

AELF Landshut, Klötzlmüllerstraße 3 | 84034 Landshut | 0871-6030

E-Mail: andrea.tscholl@aelf-la.bayern.de bzw. monika.wimmer@aelf-la.bayern.de

72 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN

TERMINE UND VERANSTALTUNGEN | Landshuter Mama 73


TREFFPUNKTE

Eltern-Kind-Treff

Frühstück und Erfahrungsaustausch für Eltern mit ihren Babys.

Termin: Mo – Fr, 8:30 –11:30 Uhr

Ort: Familienzentrum Vilsbiburg e.V., Frontenhausener Straße 19

Inkl. Kinderbetreuung/Spielangebot. Die Eltern haben Zeit für Frühstück.

Termine: Montag, Mittwoch, Donnerstag, 9:30 –12:00 Uhr

Montag, Mittwoch, Donnerstag, 15:00 –17:30 Uhr

Ort: Mütterzentrum Landshut, Schützenstraße 2

Termin: jeden Dienstag, 9:00 –11:00 Uhr

Ort: Krankenhaus Landshut-Achdorf, kleiner Speisesaal (E03), Erdgeschoss

Leiterin: Barbara Thein, Dipl.-Sozialpädagogin

für Kinder bis 1,5 Jahre

Termin: Di, 9:00 –11:00 Uhr

Ort: Familienzentrum Vilsbiburg e.V., Frontenhausener Straße 19

Frühstück und Erfahrungsaustausch für Eltern mit ihren Babys bis zu ca. 1 Jahr.

Termin: Di, 9:30 –12:00 Uhr und Fr, 9:30 –12:00 Uhr

Ort: Mütterzentrum Landshut, Schützenstraße 2

für Kinder ab 1,5 Jahre

Termin: Mi, 9:00 –11:00 Uhr

Ort: Familienzentrum Vilsbiburg e.V., Frontenhausener Straße 19

Frühstückstreff für Alleinerziehende

offener, kostenloser Treff für Alleinerziehende aus Stadt und Landkreis Landshut

Termin: Fr, 9:30-11:00 Uhr, am 17.03., 07.04., 12.05., 02.06., 07.07.

Ort: Diakonie Landshut, Gabelsbergerstr. 46

Kontakt: Frau Eberl, 0871-609203, ieberl@diakonie-landshut.de

Frühstückstreff für Eltern

offenes Treffen für frischgebackene Mamas mit ihren Babys bis sechs Monate

Termin: Fr, 10.03., 07.04., 12.05., 9:30 – 11:00 Uhr

Ort: Menschenskinder e.V., Werkstraße 5, Ergolding

Referentin: Gudrun Schneider, Dipl. Ökotrophologin

Familien-Brunch des Vereins L(i)ebenswert e.V.

Treffen von Familien mit Down Syndrom-Mitgliedern

Termin: 1x im Monat, So 10:00 – 13:00 Uhr, 26.03., 30.04., 28.05., 25.06.

Ort: Familienzentrum Vilsbiburg e.V., Frontenhausener Straße 19

Anmeldung: verein.liebenswert@googlemail.com

Stillcafé

für werdende und stillende Mamas mit ihren Babys und Kleinkindern

Termin: Di, 15:30 –17:00 Uhr

Ort: Mütterzentrum Landshut, Schützenstraße 2

Leitung: Stefanie Högl, Stillberaterin, Kinderkrankenpflegerin

Gebühr: 5 Euro

Stillgruppen

Termin: 2x monatlich, 10:00 – 11:30 Uhr

Ort: Zikadenweg 15, 84034 Landshut

Anmeldung: katrin.brandt@afs-stillen.de, www.stillgruppe-landshut.de

Gebühr: 3,50 Euro

Termin: jeden 1. und 3. Montag im Monat, 10:00 –12:00 Uhr

Ort: Menschenskinder e.V., Werkstraße 5, Ergolding

Leiterin: Christa Gabel, Laktationsberaterin

Gebühr: 6 Euro

Termin: jeden 1. Montag im Monat, 10:00 – 11:30 Uhr

Ort: Hochgernstrasse 2, 84137 Vilsbiburg

Leiterin: Doris Meßner, Still- und Laktationsberaterin, Kinderkrankenschwester

Infos auf www.stillberatung-vilsbiburg.de

Gebühr: 3 Euro

Stillvorbereitung in Landshut

Termin: nach Absparache, ab 2 Teilnehmern wird ein Kurs realisiert

Anmeldung: katrin.brandt@afs-stillen.de

Infos: www.stillgruppe-landshut.de

Stimmungskrisen nach der Geburt?

Gesprächsgruppe

Termin: auf Nachfrage

Ort: Menschenskinder e.V., Werkstraße 5, Ergolding

Anmeldung: 0871-31325

Zwillingstreff

Termin: 12.01., 09.01., 30.01., 20.02. und 13.03., 15:00 –17:00 Uhr

Ort: Familienzentrum Moosburg, Bahnhofstraße 1, 85368 Moosburg

Anmeldung: 08703-4134148, neumueller.christine@googlemail.com

74 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN

TERMINE UND VERANSTALTUNGEN | Landshuter Mama 75


Sprechstunden | Selbsthilfegruppen

SPRECHSTUNDEN

Baby- und Kleinkindersprechstunde

für Eltern mit Kindern bis zum 3. Lebensjahr

Ansprechpartner: erfahrene Kinderkrankenschwestern

Infos unter www.koki-landshut.de

Termin: Mo, 8:00 –10:00 Uhr

Ort: Furth, Kinderkrippe im Kinderhaus Furth, Klosterstraße 5

Termin: Di, 8:30 –10:30 Uhr

Ort: Ergoldsbach, Kinderkrippe im Dominik-Brunner-Haus, Badstraße 14

Termin: Di, 9:00 –11:00 Uhr

Ort: Familienzentrum Vilsbiburg, Frontenhausener Straße19

Termin: Di, 9:30 –11:30 Uhr

Ort: Mütterzentrum Landshut, 2.OG, Schützenstraße 2

Elternsprechstunde

bei Schrei-, Schlaf- und Fütterungsproblemen von Säuglingen und Kleinkindern

Termin: Do, 9:00 –12:00 Uhr

Ort: Kinderkrankenhaus St.Marien

Ansprechpartner: Interdisziplinäres Team aus Ärzten, Psychologen,

Therapeuten und Krankenschwestern

Anmeldung: 0871-8521325

Trauerbegleitung

Einzelbegleitung im Wochenbett, bei der Rückbildungsgymnastik und

bei Folgeschwangerschaften

Ort: Elternschule Landshute.V., Achdorfer Weg 3

Ansprechpartner:

Rebecca Bragulla, Hebamme und Trauerbegleiterin, 0871-1435857

Birgit Maurberger, Hebamme und Trauerbegleiterin, 0871-74445

Hebammenberatung

Termin: jeden 1. Dienstag im Monat von 9:00 –11:00 Uhr

Ort: Familienzentrum Vilsbiburg e.V., Frontenhausener Str. 19, 84137 Vilsbiburg

Kontakt: 08741-2652

Infos unter www.familienzentrum-vilsbiburg.de

Termin: Mi, 8:30 –10:30 Uhr

Ort: Eching, Kinderkrippe Zwergenschloss, Hofmark 32

Termin: Do, 8:30 –10:30 Uhr

Ort: Essenbach, Kinderkrippe Regenbogen, Artmanngarten 2

Termin: Do, 8:00 –10:00 Uhr

Ort: Rottenburg, Kinderkrippe Laaberspatzen, Georg-Pöschl-Straße 20

Elternsprechstunde

für werdende Eltern und junge Familien

Infos unter www.koki-landshut.de

Termin: 1 x monatlich, Mi, 10:00 –12:00 Uhr

Ort: In den Räumen der Hebamme Iris Ternes, Hauptstraße 62, 84088 Neufahrn

Ansprechpartner: Gudrun Kolbeck-Schaefer

Terminvereinbarung: 0871-4085715

Termin: 1 x monatlich, Fr, 10:00 –12:00 Uhr

Ort: Vilsbiburger Hebammenpraxis, Frontenhausener Straße 96a

Ansprechpartner: Birgit Vogel

Terminvereinbarung: 08741-927744

76 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN

Trauseneck 32 · 84103 Postau

Telefon 08702 91150 · Telefax 08702 91151

E-Mail: info@patzlsperger.de

Web: www.patzlsperger-pflanzen.npage.de


SELBSTHILFEGRUPPEN

Weiterleben ohne Kind

Die Selbsthilfegruppe „Weiterleben ohne Kind“ bildet einen geschützten

Rahmen, über diese Themen zu sprechen, Erfahrungen auszutauschen

und sich gegenseitig Hilfestellungen zu geben.

Termin: Jeden 1. Mittwoch im Monat, 19:00 Uhr

Ort: Elternschule Landshut e.V., Achdorfer Weg 3

Kontakt: 0871-4042293

Aufmerksam –

Elterngruppe, deren Kinder AD(H)S haben

Ansprechpartner: Selbsthilfe-Kontaktstelle,

Frau Kornelia Thomanek, Tel. 0871-609114, kthomanek@diakonie-landshut.de

Überblick über alle Selbsthilfegruppen in der Region

Auch Unterstützung bei der Gründung einer Gruppe

Diakonisches Werk Landshut e.V., Selbsthilfe-Kontaktstelle

www.selbsthilfe-landshut.de

Ort: Maistraße 8, 84034 Landshut

Ansprechpartner: Kornelia Thomanek-Kotios,

Tel. 0871-609114, Fax: 0871-6096114, kthomanek@diakonie-landshut.de

Wichtige telefonnummern

Notruf Notarzt/Feuerwehr: 112

Polizei: 110

Wichtige telefonnummern

KLINIKUM LANDSHUT

Kreißsaal: 0871 698-3239

Geburtenstation 2c: 0871 698-3521

Gynäkologische Ambulanz: 0871 698-3230

Bei Notfällen: 0871 698-3521

KRANKENHAUS LANDSHUT-ACHDORF

Kreißsaal: 0871 404-27 00

Gynäkologische Ambulanz: 0871 404-27 07

KREISKRANKENHAUS VILSBIBURG

Kreißsaal: 0871 404-27 00

Gynäkologische Ambulanz: 0871 404-27 07

KINDERKRANKENHAUS ST. MARIEN

Notfallambulanz: 0871 852-0

Terminvereinbarung über

Kinderchirurgisches Sekretariat: 0871 852-1210

Kinderschutzambulanz: kinderschutzambulanz@st-marien-la.de

Babyklappe

Giftnotruf: 089 19240

Landshuter Interventions- und

Beratungsstelle bei häuslicher

und sexualisierter Gewalt: 0871 430 11 48

Notfall-Betreuung für Kinder: 0871 609 609

78 Landshuter Mama | TERMINE UND VERANSTALTUNGEN

TERMINE UND VERANSTALTUNGEN | Landshuter Mama 79


VORSCHAU

Schnell und einfach!

Ein Teig – fünf Plätzchen

Tolle Auflugsziele

für die

Ferienzeit

Die nächste

Landshuter Mama

gibt’s ab dem

1. Juli

Nur wer

zick-zack

denkt, weiß,

wie der

Hase läuft!

Benkler Werbeagentur

im Alten Schulhaus

An der Press 1

84032 Eugenbach bei Landshut

Tel. 0871 34540

www.benkler.com

Aquarell: © Christine Benkler · 2017

SCHULSTART – EIN

AUFREGENDER MEILENSTEIN

FÜR KINDER UND ELTERN

Viel Spaß

im Garten

Gestalten, Entdecken

und Basteln

Wir machen

Eindruck

mit unserer Erfahrung,

unseren hochwertigen

Druckergebnissen

und unserer Nähe zum

Kunden. Wir sind Ihr

zuverlässiger Partner,

besonders auch für

individuelle Lösungen,

die wir im Digital- oder

Offsetdruck realisieren.

50

JAHRE

schmerbeck-druck.de

benkler.com · 2017


IMPRESSUM

Landshuter

mama

Das Magazin für Familien in Landshut und Umgebung

Herausgeber

Landshuter Mama Verlag

UG (haftungsbeschränkt)

Geschäftsführerin:

Barbara Wenninger

Unholzinger Straße 6

84103 Postau

Registergericht: Amtsgericht Landshut

Registernummer: HRB 10096

Grafik und Druck

Benkler Reprotechnik GmbH

Werbeagentur · An der Press 1

84032 Altdorf-Eugenbach

Tel. 0871 34540

www.benkler.com

Alle Rechte vorbehalten. Jegliche

Verwendung der Texte, Bilder etc. nur

mit schriftlicher Genehmigung des

Landshuter Mama Verlags. Wir haften

weder für unaufgefordert eingesandtes

Material noch für die Richtigkeit der

Veranstaltungstermine.

Auflage: 8.000

Erscheinungstermine:

01.07.2017 | 01.10.2017 | 01.12.2017

01.03.2018 | 01.05.2018 | 01.07.2018

Anzeigen- und Redaktionsschluss

ist zum 1. des Vormonats vor Erscheinen.

82 Landshuter Mama | IMPRESSUM

Kontakt

Barbara Wenninger

t 08702 919404

m 0151 26516881

f 08702 3626

info@landshuter-mama.de

www.landshuter-mama.de

Redaktion

Barbara Wenninger, Michael Seitz,

Lisa Schmidl, Josepha Sophie Sem,

Markus Wagner

Bilder

Titel: Fotografie Stefanie Baum,

Landshuter Mama Verlag, Michael

Seitz, Katharina Bau, Weber

Stephen, Deutschland GmbH, Lotus

Grill GmbH, Monolith Grill GmbH,

Naturpark Altmühltal, Freepik: Kues1,

Fotolia: 25940552©Christian Schwier,

118583861©Maria Sbytova

EIN DRITTEL IHRES LEBENS

VERBRINGEN SIE IM BETT...

...es ist Zeit, in dieses wichtige Drittel zu

INVESTIEREN!

6 Monate Probeschlafen, damit Sie

auf Nummer sicher gehen

Aitrachstraße 16

84130 Dingolfing

Tel. 08731 / 7 29 47

Spörerauer Straße 6

84174 Eching (bei LA)

Tel. 08709 / 928 48 20

www.bettenhaus-seebauer.de

info@bettenhaus-seebauer.de

facebook.com/bettenhausseebauer


GOKART-FEELING SCHON

AB 199,00 EUR / MONAT

OHNE ANZAHLUNG.

Abbildungen zeigen Sonderausstattungen

DER MINI ONE BLACKYARD.

DIE WILDE SEITE DER STADT.

Der MINI One Blackyard prägt das Stadtbild wie kein anderer. Er bringt Sie dort hin, wo das Leben pulsiert. Sein urbaner

Charakter macht ihn zum idealen Fahrzeug, um angesagte Viertel und Straßen zu erkunden. Genießen Sie dabei unverkennbares

Design, eine sportliche Sonderaustattung und aufregendes Gokart-Feeling in jeder Kurve. Der MINI One Blackyard – Leistung, die

Sie sich leisten können.

UNSER FINANZIERUNGSBEISPIEL: MINI ONE BLACKYARD - 3-Türer

Ausstattung: 75 kW / 102 PS, Midnight Black metallic, Stoff Firework Carbon Black, Klimaanlage, 17“ LM Räder

Cosmos Spoke schwarz, Sport-Lederlenkrad, Dachhimmel in anthrazit, Fußmatten in Velours, Nebelscheinwerfer,

Ablagenpaket, Lichtpaket, uvm.

Fahrzeugpreis:

Nettodarlehensbetrag:

Darlehensgesamtbetrag:

Zielrate:

20.980,00 EUR

18.017,04 EUR

19.133,40 EUR

12.168,40 EUR

Sollzinssatz p.a.*:

Effektiver Jahreszins:

Laufzeit:

Zielfinanz. Anzahlung:

2,46 %

2,49 % Mtl. Rate:

36 Monate

0,00 EUR 199,00 EUR

Kraftstoffverbrauch innerorts: 5,9 l/100 km, außerorts: 4,1 l/100 km, kombiniert: 4,8 l/100 km,

CO2-Emission komb.: 111 g/km, Energieeffizienzklasse: B.

Zzg. 590,00 EUR Überführungskosten

Ein unverbindliches Finanzierungsbeispiel der BMW Bank GmbH. Alle Preise inkl. 19% MwSt. Stand 04/2017. Fahrzeug ausgestattet mit Schaltgetriebe.

Wir vermitteln Finanzierungsverträge, ausschließlich, an die BMW Bank GmbH, Heidemannstr. 164, 80939 München.

* gebunden für die gesamte Vertragslaufzeit.

MINI SMILE

Das optionale Angebot:

Monatliche Prämie für KFZ Vollkaskoversicherung**:

19,99 EUR

** Die zusätzlichen monatlichen Kosten beim wahlweisen Abschluss eines Versicherungsvertrages für Kfz-Haftpflicht und Vollkasko mit der Allianz

Versicherungs-AG sind gültig für den genannten Neu- oder Vorführwagen bei Abschluss eines Finanzierungsvertrages mit der BMW Bank GmbH bis

02.07.2017. Zulassung bis 31.12.2017. Vertragspartner und Risikoträger ist die Allianz Versicherungs-AG. Selbstbeteiligung: VK 1.000,00/TK 150,00

EUR pro Schadensfall. Einzelheiten ergeben sich aus den Allgemeinen Bedingungen für die Kfz-Versicherung der Allianz Versicherungs-AG sowie dem

Versicherungsantrag. Dieses Angebot gilt für Fahrer ab 23 Jahren. Die Versicherungsprämien enthalten die gültige Versicherungssteuer von 19 % und gelten

für die Dauer des Finanzierungsvertrages, maximal 36 Monate.

Ihr MINI & BMW Vertragshändler in Landshut

Straubinger Straße 3 · 84030 Landshut · www.mini-hubauer.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine