FC LUZERN MATCHZYTIG N°16 16/17 (RSL 33)

FCLuzern

Die 64-Seiten starke MATCHZYTIG zum Heimspiel gegen den FC Lausanne-Sport. Mit vielen spannenden und abwechslungsreichen Themen sowie allen Infos rund um Blau-Weiss und den Fussball.

MATCHZYTIG

FC LUZERNFC LAUSANNE-SPORT

MI 17.5.2017

19:45

2016/17

16

CHF 1.–

ALLES ZUR LUKB

BEST PLAYER WAHL

SEITE 38


Modern ist:

Arztrechnungen via

Smartphone einreichen.

Fotografieren und übermitteln

Sie Rückforderungsbelege einfach

und sicher via myCSS-App.

Ganz persönlich.

Mehr auf css.ch/mycss-app

FCL-GLOBAL

REDAKTIONSSCHLUSS

Wegen des Redaktionsschlusses konnte die 32.

Runde der Raiffeisen Super League leider nicht berücksichtigt

werden.

HERZLICH WILLKOMMEN

Der 36-jährige Innerschweizer Remo Meyer tritt die

Nachfolge von Remo Gaugler als Sportkoordinator

des FC Luzern an. Meyer kann auf eine erfolgreiche

Karriere als Spieler im In- und Ausland zurückblicken.

Von 1997 bis 2000 spielte er in der 1.

Mannschaft des FCL, darauf zwei Jahre beim heutigen

Gegner. Dann folgte der Wechsel zu TSV 1860

München. Von 2002 bis 2006 spielte Meyer in der

1. und 2. Bundesliga. Von 2006 bis 2009 war der

Abwehrspieler mit Red Bull Salzburg in der 1. Österreichischen

Bundesliga aktiv und wurde zweimal

Meister. Insgesamt fünfmal trug er das Trikot

der Schweizer Nationalmannschaft.

PERSONELLES

Der bis Ende der laufenden Saison an den FC

Wohlen ausgeliehene Yannick Schmid (21) und

der FC Luzern verlängern den Profivertrag um zwei

Jahre. Die Nachwuchsspieler Idriz Voca (19) und

Ruben Vargas (18) erhalten neu je einen Profivertrag

über drei Jahre. Damit führt der FC Luzern und

die für die Kaderplanung zuständige Sportkommission

den eingeschlagenen Weg konsequent weiter

und setzt auf die eigene Nachwuchsarbeit.

NACHWUCHSFUSSBALL VOM FEINSTEN

Die Luzerner Allmend steht im Juni ganz im Zeichen

des Nachwuchses. Am Pfingstwochenende (3./4.

Juni) findet das traditionelle PFINGST MASTERS bereits

zum 13. Mal statt. Zusammen mit der Champions

League des Nachwuchs Spitzenfussballs

findet auch in diesem Jahr wieder der DANONE

NATIONS CUP statt. Das PM zählt in der Kategorie

U12 zur grössten Turnierserie der Welt. Weiter

geht’s dann am Wochenende vom 24./25. Juni

mit dem Finalturnier der Coca Cola Junior League.

Dann treffen sich die besten Teams des Breitensports

im Süden Luzerns.

INHALT3

VORWORT | PHILIPP STUDHALTER 5

KADER & STAFF | FC LUZERN 7

HOTSPOT14

FRANÇOIS AFFOLTER

IM INTERVIEW

FCL-NACHWUCHS22

MIT DEM FCL-FAN-MENÜ

DEN NACHWUCHS

UNTERSTÜTZEN

VORSPIEL34

LUZERNER KANTONALBANK 38

ALLES ZUR LUKB-

BEST PLAYER WAHL

FCL-SATELLIT40

AVIA/SCHÄTZLE –

KRAFTSTOFF FÜR

DEN FCL-NACHWUCHS

IFV-CORNER47

COLLAGE48

DER FCL ZU GAST

BEI OTTO’S IN LITTAU

FCL-NACHWUCHS52

LIVIO VON HOLZEN –

DER NACHWUCHSSPIELER

DER WOCHE

CLUBSTATISTIK57

MATCHBALLSPONSOREN | IMPRESSUM 59

RSL-TOTAL | LIGASTATISTIKEN 60

RSL-TABELLE | SPIELPLAN 62


KnacKe den

sunshine Mega

JacKpot

CHF 20‘000

VORWORT | PHILIPP STUDHALTER 5

Liebe FCL-Familie

In den letzten Tagen rauschte es wieder einmal kräftig

im Blätterwald.

Fakt ist: Die Mannschaft zeigte einige unglückliche

Auftritte. Fakt ist auch: Der Trainer hat zu Recht auf

den Tisch geklopft und die Spieler in die Pflicht genommen.

Das ist ein völlig normaler Vorgang im Spitzensport.

Einige Medien sehen das anders. Das ist

ihr gutes Recht.

Mein Vorschlag: Sie liebe Fans sind wie auch die Medienschaffenden

jederzeit eingeladen, die Trainings

zu besuchen und sich selber ein Bild davon zu machen,

wie fokussiert unser Cheftrainer Markus Babbel

und sein Staff mit den Spielern arbeitet und wie

vertraut das Verhältnis ist.

Kommt hinzu: In den letzten Spielen standen jeweils

bis zu einem halben Dutzend junge Spieler aus dem

eigenen Nachwuchs auf dem Platz. So viel wie bei

keinem andern Super League Club. Das scheinen

viele bereits wieder vergessen zu haben. Und vielversprechend:

Vor ein paar Tagen durften wir vermelden,

dass es mit den jungen Wilden weitergeht: Der

Vertrag mit Yannick Schmid (ausgeliehen an Wohlen)

wurde um zwei Jahre verlängert - und die nächste

Generation der Nachwuchsspieler mit Ruben Vargas

und Idris Voca erhielt einen Dreijahres-Profivertrag.

Herzliche Gratulation!

Vor dem Spiel gegen Lausanne-Sport freuen wir uns

auf einen attraktiven Wettkampf zwischen dem FC

Kantonsrat gegen die Mannschaft von DJ BoBo. Wir

hoffen natürlich, dass sich unsere Politiker gleich vehement

wie im Kampf um den Ball auch sonst für die

Anliegen des FCL stark machen.

Vervollständige den Satz von Stress: „Es kann zum Beispiel passieren, dass in einer von

diesen BEEEEEP (gesuchtes Lösungswort), hast du eine interessante Elemente. Zum

Beispiel hast du coole Drums“. Das Lösungswort und 199 andere findest du auf sunshine.ch.

Mitmachen per SMS-Keyword:

SUNSHINE „dein Lösungswort“

an 959 (90 Rp./pro SMS).

Geniessen Sie einen spannenden und unterhaltsamen

Match.

Hopp Lozärn!

Ihr Philipp Studhalter,

Präsident FC Luzern

Infos, Teilnahmebedingungen und Gratisteilnahme auf sunshine.ch


YOUTH FOOTBALL AT ITS FINEST

MANNSCHAFTSKADER FC LUZERN

7

1 DAVID ZIBUNG

Tor

10.1.1984

Schweiz

21 JONAS OMLIN

Tor

10.1.1994

Schweiz

22 SIMON ENZLER

Tor

16.10.1997

Schweiz

DANIEL BÖBNER

Goalietrainer

30.7.1969

Schweiz

Party-

Service

Silvia & Toni Zibung

6052 Hergiswil

13

MASTERS

FC LUZERN

5 LUCAS ALVES

Abwehr

22.7.1992

Brasilien

6 REMO ARNOLD

Mittelfeld

17.1.1997

Schweiz

7 CLAUDIO LUSTENBERGER

Abwehr

6.1.1987

Schweiz

9 TOMI JURIC

Angriff

22.7.1991

Australien

Pizzeria

PIZZERIA

al Forno

KRIENS

Luzernerstrasse 27

6010 Kriens

Tel. 041 311 10 22

LEADING PARTNER

| PREMIUM PARTNERS

|

SUPPLIER


MANNSCHAFTSKADER FC LUZERN

11 PASCAL SCHÜRPF

Mittelfeld

15.7.1989

Schweiz

Pantone Coated

Grün: 383 C

Blau: 293 C

13 TOMISLAV Gelb: 109 C PULJIC

Abwehr

21.3.1983

Kroatien

15 MARCO SCHNEUWLY

Angriff

27.3.1985

Schweiz

16 FRANÇOIS AFFOLTER

Abwehr

13.3.1991

Schweiz

Pantone Uncoated

Grün: 383 U

Blau: 293 U

Gelb: 109 U

CMYK

Grün: 40 10 95 0

Blau: 100 70 0 0

Gelb: 0 15 100 0

17 SIMON GRETHER

Abwehr

20.5.1992

Schweiz

19 CHRISTIAN SCHNEUWLY

Mittelfeld

7.2.1988

Schweiz

20 RICARDO COSTA

Abwehr

16.5.1981

Portugal

23 SALLY SARR

Abwehr

6.5.1986

Frankreich

ADIDAS.CH/FUSSBALL

© 2017 adidas AG


MANNSCHAFTSKADER FC LUZERN

11

Festivals

2017.

BIS ZU

50% *

RABATT

Mit den Festival-Angeboten

und Extrazügen

sparen und abfahren.

30 CEDRIC ITTEN

Angriff

27.12.1996

Schweiz

31 HEKURAN KRYEZIU

Mittelfeld

12.2.1993

Schweiz

32 NICOLAS HAAS

Mittelfeld

23.1.1996

Schweiz

33 STEFAN KNEZEVIC

Abwehr

30.10.1996

Schweiz

sbb.ch/festivals

* z.B. OpenAir St.Gallen, 29. Juni bis 2. Juli 2017, 50% Ermässigung

auf die Hin- und Rückfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach St. Gallen

und gratis Transfer ab Bahnhof St. Gallen.

34 SILVAN SIDLER

Abwehr

7.7.1998

Schweiz

35 FILIP UGRINIC

Mittelfeld

5.1.1999

Schweiz

37 JOÃO ABREU DE OLIVEIRA

Angriff

6.1.1996

Schweiz

38 DARIO ULRICH

Angriff

12.9.1998

Schweiz

In Zusammenarbeit mit


MANNSCHAFTSKADER FC LUZERN STAFF FC LUZERN

13

42 IDRIZ VOCA

Mittelfeld

14.5.1997

Schweiz

68 FRANCISCO RODRIGUEZ

Mittelfeld

14.9.1995

Schweiz

77 MARKUS NEUMAYR

Mittelfeld

26.3.1986

Deutschland

PETRA SUTER

Kit Manager

1.8.1976

Schweiz

MARKUS BABBEL

Cheftrainer

8.9.1972

Deutschland

PATRICK RAHMEN

Assistenztrainer

3.4.1969

Schweiz

CHRISTIAN SCHMIDT

Konditionstrainer

5.5.1971

Frankreich

NORBERT FISCHER

Konditionstrainer

22.2.1978

Schweiz

setzen sie textile a.k.z.e.n.t.e

fab-workwear.ch

fabric wear ag

bettenweg

6233 büron

MICHAEL SILBERBAUER

Video Analyst

7.7.1981

Dänemark

MARCO DOBLER

Medizinischer Masseur

21.7.1983

Schweiz

ERIC SCHÖNFELD

Sportphysiotherapeut

11.10.1973

Deutschland

ROGER SAGER

Sportphysiotherapeut

11.6.1981

Schweiz


HOTSPOT

«FÜR MICH ZÄHLT EINZIG

DIE MEINUNG

VON MARKUS BABBEL.»

15

Immer wieder steht François

Affolter in der Kritik.

Dass, obwohl der FCL mit

ihm in der Innenverteidigung

statistisch am meisten

Punkte holt.

FRANÇOIS, DIE AUSGANGSLAGE IN DER RSL

UM DIE EUROPÄISCHEN PLÄTZE GESTALTET

SICH ZIEMLICH SPANNEND.

Ja, das ist so und für die Fans natürlich sicher eine

schöne Sache. Wir werden jedenfalls alles daran setzen,

noch auf den 3. Platz vorzustossen. Das Gute

daran ist, dass wir unser Schicksal in den eigenen

Händen haben. Aber, wir hatten zuletzt keine guten

Spiele abgeliefert und mussten teilweise bittere

Niederlagen einstecken. Wir sind also gefordert und

müssen nun die entsprechende Reaktion an den Tag

legen.

DU ZÄHLST ZU DEN SPIELSTÄRKSTEN INNEN­

VERTEIDIGERN DER LIGA, STEHST ABER IMMER

WIEDER – OFTMALS AUCH UNBERECHTIGT –

IN DER KRITIK.

Dessen bin ich mir bewusst. Wenn ein Gegentor fällt,

steht die Defensive mit der Abwehr, und insbesondere

die Innenverteidigung, oftmals in der Kritik. Das

Gleiche gilt auch für den Goalie. Oft wird aber ausser

Acht gelassen, dass Gegentore bereits in der anderen

Platzhälfte entstehen. Wir haben aber in der

Rückrunde klar weniger Tore erhalten, da wir unsere

Spielweise im Gegensatz zur Vorrunde leicht geändert

haben. Das brachte eine grössere defensive Stabilität

mit sich, ging aber ein wenig zu Lasten der

Offensive. Unser Ziel muss klar lauten, dass wir die

Stabilität beibehalten können, aber offensiv wieder

mehr Akzente in Form von Toren setzen müssen. Und

weil der Fussball eine Mannschaftssportart ist, gewinnen

und verlieren wir zusammen, und wir erzielen

oder erhalten auch die Tore als Gruppe.

DIE MEDIALE KRITIK GEGEN DICH FÄLLT OFT

UNDIFFERENZIERT AUS, WEIL PERSÖNLICHE

ANIMOSITÄTEN EINIGER LEIDER ÜBER DIE

OBJEKTIVITÄT GESTELLT WERDEN.

MARKUS BABBEL BEURTEILT DEINE LEISTUNG

KOMPLETT ANDERS ALS EINIGE

BERICHTERSTATTER.


HOTSPOT

16

50%

auf

Bearbeitungsgebühren*

Auch François Affolter traf bei der torreichen Startpartie auswärts in Lausanne.

Für mich zählt einzig die Meinung und Beurteilung

von Markus Babbel und unserem Staff. Unser Trainer

zählte während seiner Karriere zu den besten Abwehrspielern

der Welt. Wir alle können enorm viel

von ihm und seinem Wissen profitieren. Ich spüre

das volle Vertrauen – und wie gesagt, nur das zählt.

BEIM FCL HERRSCHT WIEDER EINMAL UNRUHE.

DU BIST NUN SEIT DREI JAHREN IN DER

INNERSCHWEIZ. WIE GEFÄLLT ES DIR EIGENT-

LICH AUF DER ALLMEND?

Der FC Luzern ist ein fantastischer Club, und ich bin

stolz, für diesen Verein spielen zu dürfen. Wir spielen

jedes Jahr um die europäischen Plätze und schliessen

die Saison immer unter den ersten Fünf oder besser

ab. Viele Clubs können das nicht von sich behaupten

und wünschten sich, das Renommee des FCL zu haben

oder über eine solche Infrastruktur zu verfügen. Einen

weiteren und für mich wichtigen Punkt bilden das Publikum

und die Fans. Es ist ein grossartiges Gefühl, auf

die Unterstützung der Kurve zählen zu dürfen. Wir haben

eine tolle Stimmung in der swissporarena. Auch

auswärts sorgt unser Anhang immer für ordentlichen

Lärm, ob Lugano oder Lausanne, auf unsere Kurve ist

Verlass, was keine Selbstverständlichkeit ist. An dieser

Stelle ein grosses Merci hinter das Tor!

Ja, ich bezeichne Nidwalden mittlerweile als zweite

Heimat! Eine sensationelle Region mit tollen Menschen.

Mir gefällt der Flow in der Innerschweiz und

die Ruhe, die ich hier finde. Klar gehe ich an freien

Tagen auch mal in meine richtige Heimat Biel. Dort

wohnen halt immer noch viele Freunde und Kollegen

von mir sowie meine Familie, die einen elementaren

Stellenwert in meinem Leben einnimmt. Als ich in

Bremen war und schwere Zeiten durchleben musste,

habe ich meine Familie extrem vermisst.

DU HAST WERDER BREMEN ANGESPROCHEN.

Ja, Werder war für mich sehr wichtig. Dort konnte

ich mich sportlich und vor allem menschlich immens

weiterentwickeln. Ich bereue es nicht, diesen Schritt

gemacht zu haben. Auch, wenn es am Ende meines

Engagements in Norddeutschland nicht nach

Wunsch lief.

AUF WELCHEM RANG STEHT DER FCL

AM SAISONENDE?

Auf dem Dritten! Doch dafür benötigt es alle. Eine

Mannschaft, die zusammensteht, ein Verein, der

seine Gesamtinteressen als Ganzes wahrnimmt, sowie

natürlich das Publikum, unser 12. Mann!

BE OUR FRIEND & MEMBER!

Geniessen Sie Privilegien,

wie man sie nur guten Freunden gibt!

Als Mitglied von friends&members profitieren Sie nicht nur von allen

Dienstleistungen von Ticketcorner, sondern von zahlreichen weiteren

exklusiven Privilegien, Vorteilen und Angeboten, wie man sie sonst nur

guten Freunden gibt.

Jetzt anmelden und profitieren: www.friends-members.ch

UND DU ALS «WELSCHER» SCHEINST DICH

IN DER INNERSCHWEIZ ÄUSSERST WOHL ZU

FÜHLEN.

*Nur für Buchungen über die Links auf www.friends-members.ch


MANNSCHAFTSKADER

FC LUZERN

C6 GAST

FCL FANSHOP

GESCHÄFTS-

STELLE

SWISSPORARENA

MANNSCHAFTSKADER

FC LAUSANNE

Nr. Name Position Geb.

Nr. Name Position Geb.

1 David Zibung TW 10.1.1984

1 Thomas Castella TW 30.6.1993

21 Jonas Omlin TW 10.1.1994

22 Simon Enzler TW 16.10.1997

5 Lucas Alves VE 22.7.1992

D1 D2 Fanshop

Family

Corner

22 Kevin Martin TW 13.6.1995

3 Carlos Blanco VE 6.1.1996

4 Jérémy Manière VE 26.7.1991

7 Claudio Lustenberger VE 6.1.1987

13 Tomislav Puljic VE 21.3.1983

C6

A1

6 Elton Monteiro VE 22.2.1994

7 Benjamin Kololli VE 15.5.1992

16 François Affolter VE 13.3.1991

12 Marcus Diniz VE 1.8.1987

17 Simon Grether VE 20.5.1992

20 Ricardo Costa VE 16.5.1981

C5

A2

13 Paolo Frascatore VE 4.1.1992

16 Nicolas Gétaz VE 11.6.1991

23 Sally Sarr VE 6.5.1986

24 Xavier Tomas VE 4.1.1986

33 Stefan Knezevic VE 30.10.1996

34 Silvan Sidler VE 7.7.1998

C4

A3

33 Taye Taiwo VE 16.4.1985

5 Xavier Margairaz MF 7.1.1984

6 Remo Arnold MF 17.1.1997

35 Filip Ugrinic MF 5.1.1999

19 Christian Schneuwly MF 7.2.1988

C3

A4

VIP

8 Musa Araz MF 17.1.1994

10 Kevin Méndez MF 10.1.1996

11 Samuele Campo MF 6.7.1995

31 Hekuran Kryeziu MF 12.2.1993

14 Alexandre Pasche MF 31.5.1991

32 Nicolas Haas MF 23.1.1996

77 Markus Neumayr MF 26.3.1986

C2

A5

17 Olivier Custodio MF 10.2.1995

18 Andrea Maccoppi MF 22.1.1987

42 Idriz Voca MF 15.5.1997

20 Maxime Dominguez MF 1.2.1996

68 Francisco Rodriguez MF 14.9.1995

9 Tomi Juric ST 22.7.1991

C1

A6

21 Ming-Yang Yang MF 11.7.1995

23 Jordan Lotomba MF 29.9.1998

15 Marco Schneuwly ST 27.3.1985

28 Yeltsin Tejeda MF 17.3.1992

30 Cedric Itten ST 27.12.1996

9 Kwang Ryong Pak ST 27.9.1992

37 João Oliveira ST 6.1.1996

CHEFTRAINER MARKUS BABBEL

ASSISTENZTRAINER PATRICK RAHMEN

B4

B3

B2

B1

15 Juan Esnaider ST 31.1.1992

CHEFTRAINER FABIO CELESTINI

ASSISTENZTRAINER JEAN-YVES AYMON

IHRE MARKE LEBT

LED WERBUNG BEIM FC LUZERN UND IN DER SWISSPORARENA

FCL.CH


Gössi CarTerminal: 150 GRATIS-Kundenparkplätze

29. Mai – 1. Juni: Erste offizielle Reise

im neuen Gössi Luxuscar

Die Reise der vielen Überraschungen!

Mit Marco und Karin Gössi in die Toskana

inkl. HP im ****Hotel Caesar inmitten von Pinienhainen

inkl. Hallenbad und Sauna, Stadtführungen in Florenz

und Lucca, viele Überraschungen, Ausflüge Fr. 590.–

29. Mai – 1. Juni: Exklusives Venedig

Hotel direkt in der Lagunenstadt!

First Class Reise inkl. Transfers mit dem Wassertaxi

zum Hotel und zurück, ZF im ****Hotel Bonvecchiati

direkt in der Lagunenstadt Venedig, Stadtführung

Venedig, Eintritt Itinerari Segreti und Dogenpalast

inkl. Führung Fr. 1270.–

29. Mai – 2. Juni: Wien vom Feinsten!

Unterwegs mit Tobias Reinhard

inkl. ZF im ****Parkhotel Schönbrunn, 2x Abendessen

im Hotel, Stadtrundfahrt Wien, Riesenradfahrt,

Heurigen abend inkl. 3-Gang-Menü, 1 ⁄ 4 l Wein und

Musik, pannonisches Mittagessen mit Zigeuner musik,

Konzert im Wiener Kursalon (beste Kategorie, 1 Glas

Sekt in der Pause), 3-Gang-Abendessen in einem

Traditionslokal, Schifffahrt auf dem Neusiedler See,

Pferdekutschenfahrt durch die Weinberge, kleine

Weinprobe und Keller besichtigung in Rust, Reiseleitung

auf allen Ausflügen, Ausflüge inkl. allen Eintritten und

Führungen Fr. 890.–

2.– 5. Juni (Pfingsten): Gastfreundliches Piemont

Turin, Langhe und Roero

inkl. HP im ****Hotel Roero Park, Ganztagesführung

am 2. Tag, Besichtigung Trüffelbetrieb mit Kostprobe,

Weinkellerbesichtigung mit Degustation und Imbiss,

Stadtführung Turin, 1 Bicerin (typ. Turiner Getränk)

statt Fr. 590.– NUR Fr. 499.–

facebook.com/GoessiCarreisen

mit Ausflug

ins Burgenland

2.– 5. Juni (Pfingsten): Salzburger Musikfrühling

in Zell am See mit Hansi Hinterseer, Andy Borg,

die jungen Zillertaler, Sigrid und Marina,

die Ladiner & Nicole und Oesch’s die Dritten

Unterwegs mit Bruno Leuzinger

inkl. HP im ****Hotel, 3x reservierter Sitzplatz in der

Festhalle, Berg-/Talfahrt und Eintritt zum Frühschoppen

beim Alpincenter am Kitzsteinhorn, Schifffahrt Zeller

See, Eintritt Bauernmarkt in Zell am See Fr. 640.–

2.– 5. Juni (Pfingsten): Wildschönau

in den Kitzbüheler Alpen

inkl. HP im ****Hotel Bergkristall inkl. Wellnessbereich

mit Hallenbad, Dampfbad und Saunen, Ausflüge

statt Fr. 530.– NUR Fr. 429.–

2.– 5. Juni (Pfingsten): Paris exklusiv –

eine Stadt zum Geniessen

First Class Reise inkl. ZF im ****Hotel Mercure Gare

de Lyon im Zentrum, Ganztagesführungen an zwei

Tagen in Paris, Mittagessen auf dem Eiffelturm inkl.

1

/ 4 l Wein, Wasser und Kaffee, Auffahrt Tour Montparnasse

mit Cocktail in der Bar, Bootsfahrt auf der Seine,

Auffahrt Montmartre mit dem Minizug, 4-Gang-Abendessen

inkl. 1 / 4 l Wein am Montmartre Fr. 980.–

3.– 5. Juni (Pfingsten): Bergkristallfestival in

Seefeld mit Olaf, der Flipper und Mario & Christoph

inkl. 1x ZF und 1x HP im ****Hotel Hocheder inkl.

Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Ruheraum,

Eintritt und reservierter Sitzplatz zum Bergkristallfestival

am Samstagabend, Frühschoppen am Sonntag

statt Fr. 449.– NUR Fr. 399.–

5.– 11. Juni: Spezialwoche in Misano Adriatico

Hotel Atlantic Riviera an der Adria

Unterwegs mit Roberto Zilio

inkl. VP im ****Hotel Atlantic

Riviera mit Pool, Wein/Mineral

bei den Mahlzeiten, Sonnenschirm

und Liegestuhl am

Strand, Weinkellerbesichtigung

und Degustation, Schifffahrt

der Küste entlang mit

Spezialitäten der Emilia

Romagna, Ausflüge Fr. 940.–

GÖSSI CARREISEN AG • 6048 Horw • Tel. 041 340 30 55

6.– 11. Juni: Bella Italia!

Versiliaküste – Insel Elba – Cinque Terre

Unterwegs mit Roger Durrer

inkl. HP im ****Hotel Zen mit Pool, Stadtführung Lucca,

ganztägige Reiseleitung Elba inkl. Fährüberfahrt,

Stadtführung Florenz, ganztägige Reiseleitung Cinque

Terre, Schiff- und Bahnfahrt Cinque Terre Fr. 790.–

6.– 14. Juni: Südengland mit Grafschaft Cornwall

und London

Traumhafte Unterkunft in The Headland Hotel

First Class Reise inkl. HP in ***/****Hotels, davon

3 Nächte direkt an der Küste in The Headland Hotel in

Newquay, Fährüberfahrten, halbtägige Stadtführung in

London, Cream Tea + Scones in Cornwall, Eintritt

Clovelly, Lanhydrock House & Garden, Lost Garden of

Heligan inkl. Führung Fr. 2390.–

9.– 11. Juni: Semperoper Dresden

mit «La Boheme»

inkl. ZF im ****Hotel, Stadtführung Dresden, Sitzplatz

PK1 «La Boheme» in der Semperoper Fr. 490.–

11.– 15. Juni: Traumhotel Riederalm im Salzburger Land

mit Panorama-Ausflug über den Grossglockner

Unterwegs mit Bruno Leuzinger

inkl. HP im ****Traumhotel Riederalm mit Hallenbad,

Freischwimmbad, Saunen, und Dampfbad,

1x Berg- und Talfahrt mit der Asitz-Gondelbahn

direkt neben dem Hotel – frei

nutzbar, Ausflüge Fr. 620.–

Basel Tattoo

Sa, 22. Juli • So, 23. Juli

Mo, 24. Juli • Di, 25. Juli • Sa, 29. Juli

Preise inkl. Carfahrt und Ticket ab Fr. 139.–

Alle Informationen unter: www.goessi-carreisen.ch

FERIENKALENDER

Juni

11.6.– 17.6. Veloferien! Weserradweg

13.6.– 29.6. Erlebnisreise Nordkap und Lofoten

mit Gössis Mittagshöck

Fronleichnam

14.6.– 18.6. Flugreisen! Insel Malta – die Sagenhafte

15.6.– 18.6. Mondsee mit Gut Aiderbichl und Salzburg

15.6.– 18.6. Opatija an der Kvarner Bucht

mit Tagesausflug zur Insel Krk

15.6.– 18.6. Sommeranfang am Kalterer See

15.6.– 18.6. FIRST CLASS! Weinbergromantik

in der Provence

18.6.– 22.6. Der grosse Gössi-Preishit 2017!

Südtiroler Pustertal

18.6.– 24.6. Insel Rügen – Hiddensee und Kap Arkona

18.6.– 24.6. Erlebnisferien in Davos für aktive

Senioren

19.6.– 21.6. Gössis Überraschungsfahrt

mit Kobi Feierabend

19.6.– 25.6. Hohe Tatra – schönste slowakische

Impressionen

25.6.– 30.6. Traumhotel Gutjahr in Abtenau

26.6. – 07.7. FIRST CLASS! Nordkap und Lofoten

mit Arktic-Express-Zug

Juli

01.7.– 02.7. Hüttengaudi am Kitzbüheler Horn

mit Stefan Roos und den Ringo’s

01.7.– 08.7. Ferien in Saas-Fee

im ***Superior Hotel Etoile

02.7.– 07.7. Lavendelblüte – Leuchtende Farben

der Provence

02.7.– 08.7. Wander- und Gaudiwoche in Maria Alm

mit Bruno Leuzinger, André und

Annemarie Charrière

03.7.– 07.7. Veloferien! Sternfahrt Ulm

03.7.– 07.7. Sommertage in Flachau

im Hotel Lacknerhof

06.7.– 07.7. Glacier-Express zum Sonderpreis

06.7.– 08.7. Opernfestspiele Verona

mit Rigoletto und Nabucco

info@goessi-carreisen.ch • www.goessi-carreisen.ch


FCL-SATELLIT

SCHLEMMEND MIT FCL-FAN-MENU

DEN FCL-NACHWUCHS UNTERSTÜTZEN

23

Mit dem «FC Lozärn Fan

Menu» unterstützt

McDonald’s den Nachwuchs

des FC Luzern.

Auch wenn das Heimspiel des FC Luzern gegen

den FC Basel mit 1:2 anders ausfiel, als sich die

Luzerner erhofft hatten: Für den Nachwuchs des

FCL gab es gute Neuigkeiten. Kurz vor dem Spiel

überreichten Erika Böhm und Peter Kilchenmann

von McDonald’s dem FCL-Nachwuchschef Geni

Colatrella einen Check über 25 000 Franken.

AKTIVE UNTERSTÜTZUNG

Der ansehnliche Betrag stammt aus dem Erlös

des «FC Luzern Fan Menu», das exklusiv in den

McDonald’s Restaurants Luzern sowie in Emmenbrücke

und Kriens angeboten wird. Für jedes

verkaufte Fan-Menu spendet McDonald’s dem


FCL-SATELLIT

24

FCL-Nachwuchs einen Franken. So können die Fans

ihren Verein aktiv unterstützen.

Peter Kilchenmann, Lizenznehmer der Luzerner Mc-

Donald’s-Filialen Pilatusstrasse und Hertensteinstrasse,

ist seit vielen Jahren als Verwaltungsrat bei den

Rapperswil-Jona Lakers tätig. Erika Böhm ist die Lizenznehmerin

der McDonald’s-Restaurants in Kriens

und Emmenbrücke.

SPORTFÖRDERUNG

Die Spende ist Teil von McDonald’s Programm zur

Sportförderung. Seit 1999 engagiert sich das Familienrestaurant

in der Nachwuchsförderung von diversen

Vereinen. Auch in der kommenden Saison unterstützt

McDonald’s wieder den FCL-Nachwuchs

und betätigt sich als Sponsor der Einlaufkids des FC

Luzern.

Im Namen der FCL-Nachwuchsabteilung bedankt

sich der FC Luzern bei Erika Böhm, Peter Kilchenmann

und McDonald’s.


SAMSTAG 16.30 UHR

XHERDAN

SHAQIRI

IN ACTION

MIT FUSSBALL

FUN

DAS FINALE UM DEN

SCHWEIZER MEISTER TITEL

DER

PARK

FUSSBALL

FESTIVAL

ALLMEND SÜD

LUZERN

SA 24.6.11 –20 UHR

SO 25.6. 10–17 UHR

EINTRITT FREI

IN KOOPERATION MIT

© 2017 The Coca-Cola Company. All rights reserved. COCA-COLA and the CONTOUR BOTTLE are registered trademarks of The Coca-Cola Company.

KUDI ERKLÄRT’S

DAS BEKENNTNIS DES FCL

ZUM NACHWUCHS UND

ZUM BREITENSPORT

Der FCL setzt komplett auf den eigenen Nachwuchs.

Um die jungen Spieler in ihrer Entwicklung zu fördern,

sind Turniere wie das PFINGST MASTERS von grösster

Wichtigkeit.

Am Pfingstwochenende findet

schon zum 13. Mal das mittlerweile

traditionelle PFINGST MAS-

TERS statt. Es ist in den Kategorien

U10 bis U13 das renommierteste

Nachwuchsturnier Europas.

Schlag auf Schlag geht es im Juni

dann weiter auf Allmend Süd. Am

24. und 25. Juni findet die Endrunde

des Coca Cola Junior League statt, die ebenfalls

vom FCL organisiert wird.

Die beiden Turniere zeigen deutlich auf, dass sich

der FC Luzern für den Nachwuchs einsetzt. Einerseits

steht am PFINGST MASTERS die Nachwuchselite Europas

im Einsatz. Andererseits kämpfen die besten

Breitensport Mannschaften in den Altersklassen A,

B und C um die Schweizer Meisterschaft auf ihrer

Ebene.

Die Durchführung des grössten Coca Cola Anlasses

der Schweiz, zusammen mit dem Schweizerischen

Fussball Verband ist ein klares Bekenntnis unseres

Clubs, auch den Breitensport zu fördern und ihm den

Status zu geben, den er verdient.

Nicht zuletzt ist der Fussball die meistgespielte Sportart

der Welt. Und nicht überall steht der absolute

Leistungsgedanke im Vordergrund – muss er auch

nicht. Auch die soziale Komponente, die der Fussball

besetzt, ist nicht zu unterschätzen. Stellen Sie

27

sich vor, all diese Jugendlichen würden statt mit dem

Ball auf dem grünen Rasen ihre Freizeit auf der Stras -

se verbringen. Auch im kulturellen und zwischenmenschlichen

Bereich kann unsere Sportart Brücken

überwinden, Integration sowie weitere positive Aspekte

fördern.

Für den FC Luzern stellt diese Ausgangslage, ja sogar

die Verpflichtung gegenüber der Gesellschaft, eine

Motivation dar. Tausende von Stunden opfert unsere

Organisation, um den Jugendlichen solch qualitativ

hochwertige Turniere wie das PFINGST MASTERS

oder die Coca Cola Junior League Endrunde zu organisieren

– der Grossteil davon in der Freizeit – mit

Freude und Elan. Das alles ist keine Selbstverständlichkeit.

Aber von grossem gesellschaftlichen Nutzen

in vielfacher Weise.

Ich jedenfalls werde an allen vier Tagen auf Allmend

Süd anzutreffen sein und die Spiele mit grosser Aufmerksamkeit

verfolgen. Ich kann es Ihnen ebenfalls

nur empfehlen, denn so oft sind Teams wie der FC

Bayern München oder andere Schwergewichte des

internationalen Nachwuchsfussballs nicht zu Gast

auf der Allmend.

Und nicht nur im Juni, sondern bereits heute Abend

heisst es – Hopp Lozärn! Einige aus unserer Mannschaft

haben übrigens bereits am PFINGST MAS-

TERS gespielt. Sie sehen also im Juni den FCL von

morgen am Start.

MEHR INFOS: COCA-COLA JUNIOR LEAGUE @


Egal, wie Ihre Zielgruppe

unterwegs ist: Mit uns

erreichen Sie alle.

Werben Sie jetzt im digitalen News- und Informationsprogramm von passengertv

und dem neuen gasstationtv. Sie erreichen damit täglich bis zu 1‘500‘000 Verkehrsteilnehmende.

National, regional oder lokal – im Bus, im Tram, im Zug und an der

Tanksäule auf bis zu 4‘200 Screens. passengertv.ch | gasstationtv.ch

The Mall of Switzerland - ab Herbst 2017 in Ebikon

präsentiert

SENDESTART JEWEILS 15 MINUTEN VOR KICK-OFF

FCL.RADIO

Macht Ihren Mediaplan mobil. Schweizweit.

90 MINUTEN LIVE

WWW.FCL.CH/FCLRADIO


Der Schweizer Dämmstoffproduzent …

... mit 7 Produktionsstandorten in der Schweiz

... mit atomkraftfreier Energieversorgung

... mit einer 60 LKW‘s umfassenden Logistik

... mit Dämmstoffen und Abdichtungen aller Art

... mit 485 Arbeitsplätzen in der gesamten Schweiz

... mit einem Herz für den FCL

saving energy

Dulliken

Boswil

Rothrist

Steinhausen

Bilten

100%

OKO

STROM

Châtel-St-Denis

Turtmann

13-0524 · sli.ch

Freudiges Wiedersehen –

Ex-FCL-Masseur Jiri Mara stattete

der FCL-Autogrammstunde

in Littau einen Besuch ab.


VORSPIEL

DER FC KANTONSRAT TRIFFT AUF

DAS BOBO MAGIC TEAM

34

Der FC Kantonsrat trägt das FCL-Emblem mit Stolz auf der Brust.

Vor dem Heimspiel gegen

Lausanne kommt es

in der swissporarena zu

einem besonderen Duell.

Statt der Schweizer Nati oder dem FCL, duellieren

sich der FC Kantonsrat (Bild) und die Fussballmannschaft

von DJ BoBo auf der Allmend.

Der Kick-off zu diesem einmaligen sowie einzigartigen

Vergleich zwischen diesen beiden Mannschaften

in der swissporarena (nur bei perfekten äusseren

Bedingungen) erfolgt um 17.00 Uhr. Zuschauer

sind herzlich willkommen, müssen sich aber bereits

um 16.45 Uhr im Fanshop in der swissporarena melden

– und ein Ticket für das FCL-Heimspiel gegen den

FC Lausanne-Sport lösen. Der Kick-off zum Spiel der

«Grossen» erfolgt dann um 19.45 Uhr.

Wir wünschen den beiden Teams viel Spass in der

swissporarena.

Dein Leben.

Deine Storys.

Mit der 20 Minuten App immer mittendrin.


B E K E N N E FA R B E

FANSHOP

S A I S O N S C H L U S S V E R K A U F

ACHTUNG:

EINWECHSLUNGS-

GEFAHR!

Erlebe David Zibung & Co. hautnah und nimm auf

der Fanbank direkt am Spielfeldrand platz.

Neben den besten Plätzen in der swissporarena

warten eine Stadionführung und Verpflegung

auf dich.

Weitere Informationen & Anmeldung unter:

fanbank.ochsnersport.ch

TRIKOT

CHF 70.-

statt CHF 109.-

TRIKOT KIDS

CHF 57.-

statt CHF 89.-

35%

w w w . f c l . c h

VOM PROFI- BIS ZUM

HOBBY-FUSSBALLER

St. Anna im Bahnhof bietet Ihnen sportärztliche Sprechstunden,

individuelle Leistungsdiagnostik, Trainings- und Ernährungsberatung,

Sportphysiotherapie und Rehabilitation.

Sportmedizin St. Anna im Bahnhof

Zentralstrasse 1, 6003 Luzern, T 041 556 61 80, www.hirslanden.ch/stanna

DIE KLINIK ST. ANNA

IST MEDICAL PARTNER

DES FC LUZERN.


LUZERNER KANTONALBANK

38

LUKB BEST PLAYER

DES FC LUZERN GESUCHT

Der FCL sucht auch in dieser

Saison in Zusammenarbeit

mit der Luzerner Kantonalbank

und 20 Minuten den

besten und wertvollsten

FCL-Spieler der aktuellen

Spielzeit. Das Voting läuft

vom 17. bis zum 21. Mai auf

20 Minuten Online.

Wer war der beste FCL-Spieler der aktuellen Saison?

Ab sofort können auf der 20 Minuten Homepage pro

User drei Stimmen abgegeben werden. Zur Evaluierung

des besten FCL-Spielers zählt die Publikumswahl

über die 20 Minuten Homepage zu 50 %. Die andere

Hälfte der Stimmen erfolgt durch eine Fachjury mit

Medienschaffenden und Fussballexperten.

Neben dem Gewinner der 1. Mannschaft werden

auch die besten Spieler sämtlicher Nachwuchsmannschaften

des FC Luzern – von der U21 bis zur FCL-10

– mit der LUKB Best Player-Trophäe ausgezeichnet.

Die Nachwuchsspieler mit dem besten Notenschnitt

gewinnen. Die Benotung erfolgt bereits seit Jahren

standardmässig nach jedem Meisterschaftsspiel

durch den Trainerstaff. Beurteilt werden dabei verschiedene

Qualitäten in diversen Rubriken.

Wir unterstützen

grosse Träume

und die kleinen Löwinnen und Löwen des FC Luzern, weil auch wir alles

daran setzen, Träume zu realisieren. www.lukb.ch


FCL-SATELLIT

KRAFTSTOFF FÜR DEN

FCL-NACHWUCHS

41

Mit dem Tanken

den FCL-Nachwuchs

unterstützen.

Schon sehr viele FCL-Fans tanken mit der FCL-Tankkarte

und unterstützen damit den Nachwuchs

des FC Luzern ohne zusätzlichen Griff ins Portemonnaie.

Auf alle getätigten Benzin- und Dieseltreibstoffbezüge

mit der FCL-Tankkarte vergütet

die Schätzle AG 3 Rappen pro Liter an die

Nachwuchsabteilung des FC Luzern. So kam

auch dieses Jahr wieder ein schöner Betrag von

CHF 3556.45 zusammen.

Als ein mit der Region stark verwurzeltes Unternehmen

ist die Unterstützung des FC Luzern seitens

der Schätzle AG seit jeher eine Herzensangelegenheit.

Sei es mit Bandenwerbung und


MEHR

FCL-SATELLIT

43

ALS GUT

DRUCKEN

diversen Sponsorings, unter anderem auch mit Treibstoff

für die Juniorenbusse.

FCL-TANKKARTE JETZT BESTELLEN

Bereits eine stattliche Zahl von FCL-Fans bezieht den

Kraftstoff mittels der FCL-Tankkarte. Seien Sie auch

mit dabei und zeigen so Ihre Sympathie für den beliebtesten

Fussballclub der Innerschweiz. Bestellen

Sie noch heute Ihre persönliche FCL-Tankkarte mit

dem Antragsformular online auf www.schaetzle.ch.

Nach rund 7 Tagen erhalten Sie Ihre Karte und können

damit sofort bargeldlos an allen AVIA Tankstellen

in der Schweiz tanken und einkaufen. Am Monatsende

erhalten Sie ganz bequem eine Rechnung.

Es werden keine Administrationsgebühren erhoben.

DAS IST ENERGIE VON AVIA

Wo in der Zentralschweiz AVIA draufsteht, steckt

die Energie von Schätzle drin. Sie handelt mit Erdölprodukten

– Heizöl, Treibstoffen und Schmierstoffen.

Dank der Zugehörigkeit zur AVIA Vereinigung, die

dieses Jahr das 90-jährige Bestehen feiert, ist sie in

der Schweiz gut vernetzt. Für die Kunden ist sie nah

und immer dort, wo es Energie braucht. Rasch, flexibel

und zuverlässig.

Das Tanken kann unkompliziert mit einem Einkauf im

AVIA Shop verbunden werden. Wir legen grossen

Wert auf einen zuverlässigen und freundlichen Service.

Kundennähe ist für uns eine wichtige Tradition.

Überzeugen Sie sich selbst!

Kommunikation ist – das behaupten wir

– der wichtigste und grösste Teil unse res

Lebens. Wir sind Ihr Partner für jedes Kommunikationsmittel.

Sie wünschen – wir

führen professionell aus und machen Ihre

Inhalte einzigartig. Für jeden Kanal. Online

und offline.

DIE KÖNNEN DAS.

IHRE VORTEILE DER FCL-TANKKARTE

Nebst dem praktischen, bargeldlosen Tanken und

der detaillierten Abrechnung profitieren Sie von vielen

weiteren attraktiven Zusatzleistungen, wie zum

Beispiel einem Gratis-Pannendienst in ganz Europa,

organisiert durch die AXA Winterthur. Das garantiert

Ihnen ein noch besseres Gefühl und in jedem Fall ein

Weiterkommen in unangenehmen Situationen. Denn

unzählige Pannenhelfer sichern Ihre Mobilität.

Ausserdem erhalten Sie während der ganzen Saison

10% Rabatt auf alle Artikel im FCL Fanshop der swissporarena.

Davon ausgenommen sind lediglich bestehende

Sonderangebote.

KONTAKT

Schätzle AG

Landenbergstrasse 35

6002 Luzern

Telefon 041 368 60 60

avia@schaetzle.ch

www.schaetzle.ch


3 Monatsabo

„Fit Plus“

CHF 290.–

fitnesspark.ch

Gültig für alle

Innerschweizer

Fitnessparks

Anmeldung an der Rezeption

oder unter: fitnesspark.ch

Abo gültig ab Kaufdatum.

Bitte beachten Sie unsere

Betriebsrevisionszeiten.

Aktion gültig

vom 1. bis 31. Mai 2017

Inklusive:

• Fitnessarena

• Group Fitness

• Individuelle Beratung

• Bade- und Saunalandschaften

Fitnesspark National Luzern

Fitnesspark Allmend Luzern

Fitnesspark Eichstätte Zug

Grossformatwerbung

Beschriftungen

Raumgestaltung

makroart.ch


Luzern

100.1 MHz

IFV-CORNER

DER IFV-DICKERHOF-

CUPFINALTAG 2017

47

FC Luzern – Cupsieger Junioren E 2016

HIER SPIELEN DIE HITS

Der FC Rothenburg

organisiert an Fronleichnam

in Zusammenarbeit mit

dem Innerschweizerischen

Fussballverband den

Cupfinaltag 2017.

Ein vereinsinternes OK unter der Leitung von Patrik

Zurkirchen ist schon seit einiger Zeit an der Arbeit

und wird allen Teilnehmenden und Zuschauern ein

grossartiges sowie unvergessliches Erlebnis bieten

können. Der Spieltag auf der Sportanlage Chärnsmatt

wird mit dem Final der Juniorinnen B eröffnet

und findet seinen Abschluss mit dem Endspiel der Junioren

A. In insgesamt sieben Kategorien (Frauen,

Juniorinnen B, Junioren A bis E) werden die Cupsieger

ermittelt. Sämtliche Spiele im 11er-Fussball werden

von Schiedsrichtern und Assistenten der Talentund/oder

Sichtungsgruppe des IFV geleitet. Der FC

Rothenburg sowie der Innerschweizerische Fussballverband

heissen Sie auf der Chärnsmatt herzlich

willkommen.


DER FCL ZU GAST BEI

OTTO’S IN LITTAU


Blau: C=100 / M=67 / Y=0 / K=0

Wer nichts über die Offensive

liest, hat nichts über

zu sagen.

die Defensive

Mit aktuellen News, fundierten Hintergrundberichten und treffsicheren Analysen berichtet

die «Luzerner Zeitung» über den FC Luzern. Ein Grund, warum Fans etwas zu sagen haben.

Reden Sie mit.

Print . Online . Mobile

luzernerzeitung.ch

FC Luzern

FUSsBALL

CAMP 2017

NÄCHSTE CAMPS

CAMP 2: 7. - 11. AUGUST

CAMP 3: 14. - 18. AUGUST

CAMP 4: 9. - 13. OKTOBER

Sport aus der Region

mit Thomas Erni

Sonntag,18.15 Uhr*

Montag,18.30 Uhr*

*stündlich wiederholt

Anmelden unteri

www.fcl.chi

Hauptsponsor Co-Sponsoren Ausrüster

Zentralschweizer Fernsehen |

| tele1.ch


FCL NACHWUCHS

52

SPONSOREN & PARTNER FCL NACHWUCHS

LIVIO VON HOLZEN –

STECKBRIEF

HAUPTSPONSOR

NACHWUCHSSPIELER DER WOCHE

Steckbrief

Livio von Holzen

Geburtsdatum 09.08.2004

CO-SPONSOR

Grösse

Gewicht

Nationalität

Mannschaft

156 cm

43 kg

Schweiz

FE-13

AUSRÜSTER

Nummer 6

Position

Innenverteidiger

Beim FCL seit 2014

Bisherige Vereine

Ich über mich

Mein Spitzname

Mein Vorbild

FC Baar

Zuverlässig, zuvorkommend,

ehrgeizig, eher ruhiger Typ.

Nicht gerne im Mittelpunkt.

Livi

Philipp Lahm

MEDICAL PARTNER

In dieser Rubrik wird

an jedem Meisterschaftsheimspiel

ein Nachwuchsspieler

des FC Luzern

vorgestellt.

präsentiert von der

Livio kommt aus dem Kanton Zug. Fussball steht bei

ihm schon früh im Fokus – irgendein Ball ist immer

im Spiel. Mit sechs Jahren schloss er sich den F-Junioren

des FC Baar an. Nach einem LUKB Team of

Dreams Day erhielt Livio die Gelegenheit beim Team

of Dreams mitzuspielen. Ab der U11 folgte der Übertritt

zum FC Luzern. Der bisherige fussballerische Höhepunkt

war neben vielen nationalen und internationalen

Turnieren sicherlich der Sieg am PFINGST

MASTERS Danone Cup sowie die Teilnahme am internationalen

Danone Nations Cup in Paris mit dem

Spiel im Stade de France vor 20 000 Zuschauern.

Seit 2016 ist Livio auch in der IFV-Regional-Auswahl.

Als schulisches Ziel möchte Livio den Matura-Abschluss

am Sport Gymnasium in Luzern. Das sportliche

Ziel ist eines Tages mit dem FC Luzern in der swissporarena

zu spielen.

Mein Lieblingsessen

Meine Hobbys

Mein Lieblingsspieler

Mein Traumverein

Der FC Luzern …

Fajitas

Fussball, Skifahren,

Golf, Tennis, Tischtennis,

Unihockey

Nicolas Haas

FC Luzern

… ist für mich eine

Herzensangelegenheit.

Hauptpartner

des Teams Innerschweiz

www.ebikon.amag.ch

PARTNER

FÖRDERER


Anfeuern 2.0

Mit Teleclub Sport Live und der neusten Generation

Swisscom TV 2.0 erleben Sie ausgewählte Spiele der

Raiffeisen Super League in brillanter UHD-Bildqualität.*

swisscom.ch/fussball

Willkommen im Land der Möglichkeiten.

Swisscom TV 2.0

Neu mit Fussball

in UHD.

* Der Empfang von UHD setzt ein UHD-fähiges TV-Gerät, eine Swisscom TV 2.0

Box (UHD-fähig) und eine Internetgeschwindigkeit von mindestens 40 Mbit/s

voraus (Verfügbarkeit prüfen auf swisscom.ch/checker).

PARTNER 1901

NEUE PARTNER - HERZLICH WILLKOMMEN

SRF Sport / Anzeige / Sujet Luzern-Fussball-Matchprogramm

Endformat RA 157 mm x 110 mm +3mm Beschnitt

162618_MeinVerein_FCLuzern_157x110_de.indd 1 15.07.16 16:18

A.JAUCH AG

Stahl- & Metallbau

Platten- und Abdichtungsarbeiten

MÖBELHAUS

MÖBEL – BESCHATTUNGEN

VORHÄNGE – BODENBELÄGE

DOPPELPASS, LUPFER, TOR.

individuell • ganzheitlich • messbar

FUSSBALL-HIGHLIGHTS UND LIVE-ÜBERTRAGUNGEN IM TV,

IM RADIO UND JEDERZEIT ONLINE AUF IHREM SMARTPHONE.

srf.ch/sport

www.trentini-auw.ch

wellness

apotheke


«Wir blicken in eine

erfolgreiche Zukunft.»

FC LUZERN

CLUBSTATISTIK

SAISON 2016/17

Nr. Name Geburtsdatum Spielminuten Spiele Tore Assists Gelb Gelb/Rot Rot

57

SCHMID GRUPPE

Neuhaltenring 1 · 6030 Ebikon

041 444 40 11 · info@schmid·lu

www·schmid·lu

Die Schmid Gruppe bietet jährlich zahlreiche Aus- und

Weiterbildungsmöglichkeiten in den Bereichen Planung,

Bau und Immobilien.

> Maurer > Zeichner EFZ Architektur

> Landschaftsgärtner > Kaufleute

> Verkehrswegbauer > Junior-Bauleiter

> Polybauer EFZ Fassadenbau > Bauführer Praktikant

1 David Zibung 10.1.1984 1980 22 0 0 0 0 0

5 Lucas Alves 22.7.1992 603 7 0 0 2 0 0

6 Remo Arnold 17.1.1997 103 3 0 0 2 0 0

7 Claudio Lustenberger 6.1.1987 2473 28 0 4 10 0 0

9 Tomi Juric 22.7.1991 1528 25 4 3 4 0 0

11 Pascal Schürpf 15.7.1989 307 6 2 1 0 0 0

13 Tomislav Puljic 21.3.1983 1009 12 4 0 2 0 0

15 Marco Schneuwly 27.3.1985 2282 30 14 4 2 0 0

16 François Affolter 13.3.1991 1751 23 2 0 4 0 0

17 Simon Grether 20.5.1992 1418 19 0 1 3 0 0

19 Christian Schneuwly 7.2.1988 2300 27 1 9 4 0 0

20 Ricardo Costa 16.5.1981 2491 29 1 1 10 0 0

21 Jonas Omlin 10.1.1994 810 9 0 0 0 0 0

22 Simon Enzler 16.10.1997 0 0 0 0 2 0 0

23 Sally Sarr 6.5.1986 36 4 0 0 0 0 0

27 Ruben Vargas 5.8.1998 0 0 0 0 1 0 0

30 Cedric Itten 27.12.1996 1231 23 3 4 4 0 0

31 Hekuran Kryeziu 12.2.1993 2140 27 2 0 6 0 0

32 Nicolas Haas 23.1.1996 1283 19 1 3 1 1 0

33 Stefan Knezevic 30.10.1996 450 5 1 0 1 0 0

34 Silvan Sidler 7.7.1998 0 0 0 0 3 0 0

35 Filip Ugrinic 5.1.1999 689 18 0 2 2 0 0

36 Cendrim Kameraj 13.3.1999 0 0 0 0 4 0 0

37 João Abreu de Oliveira 6.1.1996 482 13 2 0 0 0 0

38 Dario Ulrich 12.3.1998 0 0 0 0 8 0 0

42 Idriz Voca 15.5.1997 1 1 0 0 1 0 0

68 Francisco Rodriguez 14.9.1995 1145 20 4 2 1 0 0

77 Markus Neumayr 26.3.1986 2193 29 7 9 4 0 0

Bei den Anzahl Karten sind die U21-Partien mitberücksichtigt.


SPONSOREN UND PARTNER 58

HAUPTSPONSOR

CO-SPONSOREN

MATCHBALLSPONSOREN

Creanet INTERNET SERVICE AG in Geuensee –

Der IT- und Webdienstleister des FC Luzern

www.creanet.ch

fabric wear ag – punkten Sie mit Ihrer Arbeitskleidung

fab-workwear.ch

Truvag Treuhand AG – Ihr kompetenter Partner für Immobilien

sowie Unternehmens- und Steuerberatung

www.truvag.ch

IMPRESSUM

HERAUSGEBER

swissporarena events ag | Horwerstrasse 91 | 6005 Luzern

www.swissporarena.ch | www.fcl.ch

Telefon 0848 317 000

REDAKTION

Max Fischer

Daniel Frank (Chefredaktor)

ANZEIGENVERKAUF

Sacha Opprecht

Max.Fischer@fcl.ch

Daniel.Frank@fcl.ch

Sacha.Opprecht@fcl.ch

SATZ, PRODUKTION UND DRUCK

Multicolor Print AG | Sihlbruggstrasse 105a | 6341 Baar

www.multicolorprint.ch

AUSRÜSTER

MEDICAL PARTNER

FEROTEKT AG – Ihr Partner für Abdichtungen, vom Fundament

bis zum Dach, Bautenschutz, statische Verstärkungen und

Flüssigkunststoffabdichtungen

www.ferotekt.ch

Alois Herzog AG an der Tribschenstrasse in Luzern – Ihr Partner

seit über 140 Jahren für Sanitäre Anlagen und Spenglerei

FOTOS

Meienberger Photos 1 | 5 | 7 | 8 | 11 | 12 | 13 | 14 |

16 | 22 | 24 | 31 | 43 | 48 | 52

Silvan Bucher 32

zvg FC Kantonsrat 34

zvg LUKB 38

zvg AVIA/Schätzle 40

zvg IFV 47

Pantone Coated

Pantone Uncoated

Grün: 383 C

Blau: 293 C

Gelb: 109 C

Grün: 383 U

Blau: 293 U

Gelb: 109 U

MEDIENPARTNER

Zentralschweizer Fernsehen

www.herzog-sanitaer.ch

Bruuchsch e Tööre wo mues verthaa? Lüüt em BAFRI z’Winike aa!

BAFRI – för Töre ond Zarge wo passe

www.BAFRI.ch

Bruno’s Best Salotsauce met velne frösche Zuetate sorgt för

chräftigi Fuessballer-Wädli

www.brunosbest.ch

AUFLAGE | COPYRIGHT

Durchschnittliche Gesamtauflage (Print und e-Paper) 3000

Exemplare / Downloads / © Copyright swissporarena events ag

Die in der Matchzytig publizierten Texte und Inserate dürfen

von Dritten weder ganz noch teilweise kopiert, bearbeitet oder

sonstwie verwendet werden.

INTERNET

Auf fcl.ch und swissporarena.ch erfahren Sie alles Aktuelle

über den FC Luzern und die swissporarena.

CMYK

Grün: 40 10 95 0

Blau: 100 70 0 0

Gelb: 0 15 100 0

PARTNER

Destination Travel – Wir organisieren Fussball-Trainingslager für

den Profi- und Amateurbereich, VIP- und Incentive-Reisen sowie

Reisen zu den wichtigsten Sport-Events

www.destinationsports.ch

STS Elektro AG – Ihre Elektro-Spezialisten für Reparaturen,

Service, Unterhalt

www.stselektro.ch

FACEBOOK | TWITTER | GOOGLE+ | INSTAGRAM

Werden Sie Fan auf der offiziellen Facebook Seite des FC Luzern. Knapp

60 000 haben den Daumen bereits nach oben gedrückt. Folgen Sie uns

auf dem offiziellen Twitter Account des FC Luzern (@fcl_1901). Hier erfahren

Sie alles als Erste/r und das in Echtzeit. Tauchen Sie auf Google+

in die faszinierende Welt von Google und des FC Luzern ein.

Auf dem offiziellen Instagram Profil des FC Luzern zeigen wir Ihnen

Bilder der anderen Art von unserer Mannschaft. Folgen Sie uns –

der Einblick lohnt sich.

BF Architekten Sursee AG

Ihre Wohnträume sind unsere Leidenschaft.

www.bfarchitekten.ch

FCL.TV | YOUTUBE (FCL-CHANNEL)

Der FCL bewegt und das FCL.TV liefert die Bilder dazu. Abonnieren

Sie den offiziellen FCL.TV Channel kostenlos, damit Sie noch näher

am FC Luzern dran sind.

VEROFIT – Offizieller Ernährungspartner des FCL. VEROFIT-

Sporternährung für Sieger!

www.verofit.ch


RAIFFEISEN SUPER LEAGUE SAISON 2016/17 60

TORSCHÜTZENLISTE

ASSISTLISTE

Name Club Tore

1 Guillaume Hoarau BSC Young Boys 18

2 Ezgjan Alioski FC Lugano 16

3 MARCO SCHNEUWLY FC LUZERN 14

Seydou Doumbia FC Basel 1893 14

Chadrac Akolo FC Sion 14

6 Caio Grasshopper Club 13

7 Dejan Sorgic FC Thun 12

8 Marc Janko FC Basel 1893 11

9 Albian Ajeti FC St. Gallen 10

Matias Delgado FC Basel 1893 10

Christian Fassnacht FC Thun 10

12 Mohamed Elyounoussi FC Basel 1893 9

13 Armando Sadiku FC Lugano 8

Nassim Ben Khalifa Lausanne-Sport 8

Francesco Margiotta Lausanne-Sport 8

Reto Ziegler FC Sion 8

17 MARKUS NEUMAYR FC LUZERN 7

Benjamin Kololli Lausanne-Sport 7

Michael Frey BSC Young Boys 7

Simone Rapp FC Thun 7

Rúnar Már Sigurjónsson Grasshopper Club 7

FAIRPLAY-RANGLISTE

Club

Punkte

1 FC Basel 33.25

2 FC Thun 39.75

3 FC LUZERN 50.25

4 FC Sion 53.75

5 FC Vaduz 53.75

6 FC St. Gallen 55.5

7 Grasshopper Club 55.5

8 FC Lugano 60

9 BSC Young Boys 66.75

10 Lausanne-Sport 68.75

Name Club Assists

1 Yoric Ravet BSC Young Boys 15

2 Matteo Tosetti FC Thun 14

3 Renato Steffen FC Basel 1893 12

4 Mohamed Elyounoussi FC Basel 1893 11

Ezgjan Alioski FC Lugano 11

6 Luca Zuffi FC Basel 1893 10

7 CHRISTIAN SCHNEUWLY FC LUZERN 9

MARKUS NEUMAYR FC LUZERN 9

9 Carlitos FC Sion 8

Thorsten Schick BSC Young Boys 8

Rúnar Már Sigurjónsson Grasshopper Club 8

12 Matias Delgado FC Basel 1893 7

Marco Aratore FC St. Gallen 7

Stjepan Kukuruzovic FC Vaduz 7

15 Nicolas Gétaz Lausanne-Sport 6

Samuele Campo Lausanne-Sport 6

Caio Grasshopper Club 6

Numa Lavanchy Grasshopper Club 6

19 MARCO SCHNEUWLY FC LUZERN 5

Kim Källström Grasshopper Club 5

Francesco Margiotta Lausanne-Sport 5

Guillaume Hoarau BSC Young Boys 5

Pa Modou FC Sion 5

Jan Lecjaks BSC Young Boys 5

ZUSCHAUERZAHLEN

Club Ø Total

1 FC Basel 1893 26 407 396 107

2 BSC Young Boys 17 185 257 768

3 FC St. Gallen 12 312 184 678

4 FC LUZERN 11 082 177 315

5 FC Sion 9207 138 100

6 FC Thun 5300 84 804

7 Grasshopper Club 4919 78 700

8 FC Lausanne-Sport 4608 73 721

9 FC Vaduz 3980 63 683

10 FC Lugano 3905 58 575

Total 9764 1 513 451

Raiffeisen-Mitglieder profitieren.

Alle Sonntags-Spiele zum halben Preis.

Bestellen Sie bis zu 6 Tickets für Ihre

Familie und Freunde unter:

welovefootball.ch


RAIFFEISEN SUPER LEAGUE

62

TABELLE

SAISON 2016/17

Platz Club Spiele Siege Unent. Niederlage Tore Punkte

1 FC Basel 1893 31 24 6 1 79:26 78

2 BSC Young Boys 31 17 8 6 64:41 59

3 FC Sion 31 14 3 14 52:48 45

4 FC Lugano 31 12 8 11 45:54 44

5 FC LUZERN 31 12 7 12 55:55 43

6 Grasshopper Club 31 10 6 15 42:49 36

7 FC Thun 31 9 9 13 49:58 36

8 FC St. Gallen 31 9 7 15 33:48 34

9 FC Lausanne-Sport 31 8 6 17 46:57 30

10 FC Vaduz 31 6 8 17 40:69 26

RAIFFEISEN SUPER LEAGUE I 2016/17 I PHASE 1

RUNDE 19 SA 4.2. GRASSHOPPER CLUB – FC THUN 0:1

FC BASEL – FC LUGANO 4:0

SO 5.2. FC LAUSANNE – FC LUZERN 4:4

FC VADUZ – FC ST. GALLEN 1:1

YOUNG BOYS – FC SION 3:1

RUNDE 20 SA 11.2. FC THUN – FC BASEL 0:2

FC LUGANO – GRASSHOPPER CLUB 3:0

SO 12.2. FC SION – FC VADUZ 4:2

FC ST. GALLEN – FC LAUSANNE 2:1

FC LUZERN – YOUNG BOYS 4:1

RUNDE 21 SA 18.2. FC LUZERNFC THUN 1:1

YOUNG BOYS – FC ST. GALLEN 2:2

SO 19.2. FC BASEL – FC LAUSANNE 4:3

FC VADUZ – FC LUGANO 1:1

GRASSHOPPER CLUB – FC SION 0:1

RUNDE 22 SA 25.2. FC THUN – FC VADUZ 4:3

GRASSHOPPER CLUB – YOUNG BOYS 2:3

SO 26.2. FC BASEL – FC LUZERN 3:1

FC LAUSANNE – FC SION 0:1

FC ST. GALLEN – FC LUGANO 0:1

RUNDE 28 SA 15.4. FC VADUZ – FC SION 0:1

FC LAUSANNE – FC BASEL 0:4

MO 17.4. FC LUGANO – FC THUN 2:1

YOUNG BOYS – GRASSHOPPER CLUB 0:1

FC LUZERNFC ST. GALLEN 2:0

RUNDE 29 SA 22.4. GRASSHOPPER CLUB – FC LUZERN 4:1

FC BASEL – FC VADUZ 2:2

SO 23.4. FC ST. GALLEN – FC THUN 1:2

YOUNG BOYS – FC LUGANO 1:2

FC SION – FC LAUSANNE 0:1

RUNDE 30 FR 28.4. FC LUZERNFC BASEL 1:2

SA 29.4. FC LAUSANNE – FC VADUZ 1:3

SO 30.4. FC ST. GALLEN – YOUNG BOYS 0:2

FC THUN – FC SION 2:1

GRASSHOPPER CLUB – FC LUGANO 0:1

RUNDE 31 SA 6.5. FC THUN – FC LUZERN 3:1

FC VADUZ – GRASSHOPPER CLUB 2:4

SO 7.5. FC LAUSANNE – FC ST. GALLEN 0:1

FC LUGANO – FC BASEL 2:2

FC SION – YOUNG BOYS 0:1

63

Auf Erfolgsreise!

Exklusiv unterwegs im VIP Teamcar –

auch für Ihre Events und Geschäftsreisen.

DINNER & CASINO

PACKAGE

NUR CHF 79.– P.P.

RUNDE 23 SA 4.3. YOUNG BOYS – FC THUN 3:2

FC LUGANO – FC LAUSANNE 2:1

SO 5.3. FC SION – FC ST. GALLEN 1:2

FC VADUZ – FC BASEL 1:1

FC LUZERN – GRASSHOPPER CLUB 1:1

RUNDE 24 SA 11.3. GRASSHOPPER CLUB – FC VADUZ 1:2

FC ST. GALLEN – FC LUZERN 1:1

SO 12.3. FC LAUSANNE – YOUNG BOYS 0:0

FC THUN – FC LUGANO 5:2

FC SION – FC BASEL 0:1

RUNDE 32 SA 13.5. FC SION – FC LUGANO 17:45

FC ST. GALLEN – FC VADUZ 20:00

SO 14.5. FC BASEL – FC THUN 13:45

GRASSHOPPER CLUB – FC LAUSANNE 13:45

YOUNG BOYS – FC LUZERN 16:00

RUNDE 33 DI 16.5. FC LUGANO – FC ST. GALLEN 19:45

MI 17.5. FC LUZERNFC LAUSANNE 19:45

FC VADUZ – YOUNG BOYS 19:45

FC THUN – GRASSHOPPER CLUB 20:30

DO 18.5. FC BASEL – FC SION 19:45

> 40 Sitzplätze in Leder mit FCL-Emblem in den Kopfstützen

> 5-Sterne-Sitzabstand

> Hecklounge mit Konferenztisch

> Businesstables

> WLAN u.v.m.

Angebot und Reservation unter

www.dinner-und-casino.ch oder

unter 041 418 56 61

*Ab 18 J., mit gültigem Pass, europ. ID,

Führerschein, täglich von 12 bis 04 Uhr.

RUNDE 25 SA 18.3. FC LUZERNFC SION 0:0

FC BASEL – GRASSHOPPER CLUB 1:0

SO 19.3. FC LUGANO – YOUNG BOYS 0:2

FC THUN – FC ST. GALLEN 2:2

FC VADUZ – FC LAUSANNE 0:1

RUNDE 26 SA 1.4. FC SION – FC THUN 2:1

FC ST. GALLEN – FC BASEL 0:3

SO 2.4. YOUNG BOYS – FC VADUZ 3:2

FC LUZERNFC LUGANO 0:2

FC LAUSANNE – GRASSHOPPER CLUB 0:0

RUNDE 34 SA 20.5. FC LAUSANNE – FC THUN 17:45

FC LUGANO – FC VADUZ 20:00

SO 21.5. FC SION – FC LUZERN 13:45

FC ST. GALLEN – GRASSHOPPER CLUB 13:45

YOUNG BOYS – FC BASEL 16:00

RUNDE 35 SO 28.5. GRASSHOPPER CLUB – FC BASEL 16:00

FC LAUSANNE – FC LUGANO 16:00

FC LUZERNFC VADUZ 16:00

FC ST. GALLEN – FC SION 16:00

FC THUN – YOUNG BOYS 16:00

Offizieller

FCL-Carpartner

GÖSSI CARREISEN AG · 6048 Horw · Tel. 041 340 30 55 · info@goessi-carreisen.ch

www.grandcasinoluzern.ch

RUNDE 27 SA 8.4. FC THUN – FC LAUSANNE 2:4

GRASSHOPPER CLUB – FC ST. GALLEN 3:1

SO 9.4. FC LUGANO – FC SION 4:2

FC VADUZ – FC LUZERN 0:2

FC BASEL – YOUNG BOYS 1:1

RUNDE 36 FR 2.6. FC BASEL – FC ST. GALLEN 20:30

FC LUGANO – FC LUZERN 20:30

FC SION – GRASSHOPPER CLUB 20:30

FC VADUZ – FC THUN 20:30

YOUNG BOYS – FC LAUSANNE 20:30

Inserat_FCL_167x240.indd 1 30.07.15 17:01


Wickersonnenliege

Cancun Kopfteil verstellbar,

196 x 31/98 x 59 cm

LIEFERUNG

BORDSTEINKANTE

49.-

298.-

Hauptsponsor

Auch online

erhältlich.

ottos.ch

Auch

erhä

ott

Wickergarnitur

Brüssel Flaschenform,

49.-

Sessel Ø/H 70 x 67 cm,

Tisch Ø/H 50 x 42 cm LIEFERUNG

298.-

BORDSTEINKANTE

Tischgarnitur

Astana inkl. 6 Stühlen Textilene

grau, 180/225 x 74 x 100 cm

Set Tisch mit 6 Stühlen

Garnitur

Etna Kunststoff in Geflechtoptik anthrazit,

Kissen Stoff beige, Gestell Metall,

Sessel: 73 x 77 x 67 cm,

Bank: 128 x 77 x 67 cm,

Salontisch: 53 x 40 x 53 cm

Auch online

erhältlich.

ottos.ch

Auch online

LIEFERUNG

erhältlich.

BORDSTEINKANTE

ottos.ch

59.-

898.-

Auch online

erhältlich.

ottos.ch

Gartenmöbel

unglaublich günstig!

Auch

erhä

ott

LIEFERUNG

BORDSTEINKANTE

59.-

298.-

Preis-Hit

Auch online

erhältlich.

ottos.ch

Auc

erh

ot

Riesenauswahl. Immer. Günstig.

ottos.ch

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine