Aufrufe
vor 1 Jahr

SKYnews 1.17 - 170516, final[klein]

08 SKYNEWS Newsletter

08 SKYNEWS Newsletter des Österreichischen Aero-Clubs 1/2017 Segelflug WM in Benalla: Das österreichische Team 34. SEGELFLIEGER WM ÖSTERREICHS TEAM WELTKLASSE Von 8.–22. Jänner 2017 fanden die Weltmeisterschaften im Streckensegelflug in Australien statt und das österreichische Team hat einmal mehr gezeigt, dass unsere Piloten zur absoluten Weltklasse in dieser komplexen Sportart gehören. Offene Klasse In der offenen Klasse verblüffte der 31-jährige Sebastian Eder mit tollen Tagesplatzierungen, speziell am 6. Wettbewerbstag, wo er ex aequo mit dem Italiener Sironi den Tagessieg teilen konnte. Mit dem 8. Gesamtrang konnte Sebastian somit in Benalla zur absoluten Weltklasse aufschließen. 18 Meter Klasse In der 18 Meter Klasse war das rot-weißrote Team mit Andreas Lutz und Wolfgang Janowitsch mit besonders großen Erwartungen gestartet. Die beiden Piloten waren gemeinsam bereits zweimal Europameister in der 20 Meter-Multiseater-Klasse, Wolfgang Janowitsch darüber hinaus Weltmeister 2003 sowie zweifacher Europameister. Auch Andreas Lutz hatte bereits mit Platz 8 bei einer WM in der 15 Meter-Singleseater-Klasse gezeigt, dass er absolut in Schlagdistanz zu den Medaillenrängen ist. Mit zwei Tagessiegen von Wolfgang und einem Tagessieg von Andreas zeigten die Piloten, dass sie jederzeit ganz nach vorne fliegen können. Jedoch muss bei einer WM mit so unberechenbarem Wetter wie hier neben dem fliegerischen Können auch das Glück im entscheidenden Moment und ein gehöriges Maß Momentum passen, um ganz nach vorne zu kommen. Platz 6 von Janowitsch und 11 von Lutz beweisen aber einmal mehr: Die beiden sind jederzeit und bei jeder Meisterschaft für den Titel gut, und nach der WM ist vor der EM. Dranbleiben und weiter kämpfen ist die Devise. 15 Meter Klasse Etwas hinter den Erwartungen blieb Werner Amann in der 15 Meter Klasse. Der smarte Vorarlberger machte ja vor allem 2015 beim Speed Grand Prix in Dubai auf sich aufmerksam, als er nur hauchdünn gegen Sebastian Kawa Platz 1 bei diesem prestigeträchtigen Rennen verfehlte. Er kam von Beginn an mit den Bedingungen mit oft niedriger Thermik ohne Wolkenbildung nicht gut zurecht und muss diese WM wohl als sammeln-von-Erfahrung abhaken, wobei Werner schon öfter, vor allem auch gegen nationale Konkurrenz mit Weltruhm bewiesen hat, zu den ganz Schnellen im Starterfeld zu gehören. Nicht unerwähnt soll der „Offene Klasse“-Pilot Ludwig Starkl bleiben. Er zog nach einigen Tagen seine persönlichen Konsequenzen aus den teilweise absolut unüberschaubaren Pulkbildungen vor dem Abflug. Diese kollisionsträchtigen Situationen wollte und konnte er für sich nicht mehr verantworten und stieg aus dem Bewerb aus, wohl auch um ein Zeichen zu setzen für eine Initiative, die in Kürze in der IGC erfolgen soll. Diese hat zum Ziel, die Teilnehmerzahlen bei WMs und EMs zu reduzieren – das bestehende große Starterkontingent ist das Risiko bei objektiver Betrachtung einfach nicht wert. Der Weltverband ist gefordert, hier Lösungen zu finden. Auf jeden Fall kann der ÖAeC und auch Österreich stolz auf das Abschneiden unserer Equipe sein. Seit gut 15 Jahren sind wir bei jeder EM oder WM auf oder um die Medaillenplätze im Segelflug. Die WM-Piloten: Wolfgang Janowitsch, Sebastian Eder, Werner Amann und Andreas Lutz

https://aeroclub.at SKYNEWS 09 ÖAEC BOUTIQUE Die Boutique (der Aero-Club-Shop) wird erst in nächster Zeit in die neue Website integriert. Bestellungen sind jedoch jederzeit unabhängig davon möglich. Im BOUTIQUE-Folder (aeroclub.at/uploads/images/site/1136/news_kurzbeschreibung/BOUTIQUE_FOLDER.pdf) sind alle erhältlichen Artikel angeführt. FLEECE JACKE € 35,00 Antipilling behandelt, elastischer Kordeldurchzug im Bund und Reißverschlüsse an den Taschen. Halbmond und Krageninnenseite in Kontrastfarbe. Auf der linken Brustseite ist der Aero Club Adler aufgestickt. Material: 100% Polyester. Größe S – XXL Farben: 9900 Rot 9905 Royalblau 9910 Marineblau 9915 Grau 9925 Schwarz KURZ NOTIERT THEORIEPRÜFUNG- MOTORSEGLER: FRAGEN- KATALOG ZUM DOWNLOAD Für die Theorieprüfung Motorsegler im Motorflug § 64a ZLPV ist im Aero-Club-Portal unter Behörde – Downloads – Zivilluftpersonal/Ausbildung – Referat Segelflug der Fragenkatalog mit den richtigen Antworten für die Theorieprüfung Motorsegler im Motorflug § 64a ZLPV zu finden: aeroclub.at/uploads/ download/Luftrecht_2017_03.pdf. Aus dieser Fragensammlung werden pro Gegenstand 30 Fragen bei der Theorie prüfung abgefragt. 32-WAY INVITATIONAL SEQUENTIAL CHALLENGE VIP-Fallschirmspringen Invitational Sequential Skydiving vom 19. bis 26. Juni 2017 am Flugplatz Hohenems: Complexe 32 Way Sequential-Sprünge in zwei Gruppen mit dem Union Para Club Silvretta – Loadorganizer Patrick Passe (FRA) und Dieter Kirsch (GER). Geplant sind 20 Sprünge/4400 Meter mit zwei Caravans. Es ist eine Einladungsevent für RW-Experten, bei Interesse mail an den Organisator Markus Kordesch (markuskordesch@gmx.at). SEGELFLIEGEN: STAATSMEISTERSCHAFTEN IN MARIAZELL Die Österreichischen Segelflugstaatsmeisterschaften 2017 Club, Standard und 18m Klasse sowie Österreichische Meisterschaft 2017 15m, 20m Mehrsitzerklasse und offene Klasse finden vom 30. Juni bis 8. Juli 2017 in Mariazell (LOGM) statt. LINK ZUR ANMELDUNG: http://www.streckenflug.at/ssm2017

Download PDF - Diamond Aircraft
Newsletter 1 - Steirischer Tischtennisverband
Zeitschrift der Landesverbände Berlin und ... - lilienthaler-online
30. Segelflug Weltmeisterschaften 2008 - WGC 2008, Lüsse Germany
In diesem Heft: Sportjugend in Weimar ... - lilienthaler-online
der adler - Baden-Württembergischer Luftfahrtverband eV - BWLV
Zeitschrift der Landesverbände Berlin und ... - lilienthaler-online
FSFlug - Roger - Luftfahrtnachrichten für Berlin und Brandenburg
100 Jahre Fliegen in Wels 10. und 11. Juli 2010 - Fliegerclub Weiße ...
pRoBLEmFELD GAStFLüGE wAS StECkt DAHINtER? - Baden ...
Luftsport - Deutscher Aero Club Landesverband Nordrhein ...
Newsletter März 2013 - Verein Postnatale Depression Schweiz
2009_12 (PDF Größe: 2.09 MB) - ASKÖ Wien
in NRW - Deutscher Aero Club Landesverband Nordrhein Westfalen ...
Mittheilungen des Ornithologischen Vereines in Wien
Schwarz auf Weiß - FreundInnen der Friedhofstribüne
NEWSLETTER Jänner 2012 NEWSLETTER - Mary Ward Schulen
Ring/Tatami Klasse Disziplin Kader Vorname Name Verein BL ...
LILLI KOISSER - LILY Text & Content
Newsletter Juni 2013 - HOGA Schulen Dresden