Aufrufe
vor 1 Jahr

Ramana Sadhu Arunachala

Samadhi oder seinen

Samadhi oder seinen natürlichen Zustand erreicht. Es gibt hierfür aber keine festen Regeln. Manche erreichen diesen Zustand auch still und unbemerkt, ohne dass der Prozess der Meditation für sie nötig gewesen wäre. Wenn es in Wirklichkeit auch keine Stufen zur Selbstverwirklichung gibt, so gibt es doch eine Vertiefung im Sadhana, wie oben ausgeführt. So erklärte es mir Bhagavan. *** Im indischen Sprachgebrauch findet man die Begriffe Manolaya, Savikalpa Samadhi, Nirvikalpa Samadhi und Sahaja Samadhi. Bei denen, die mit der Terminologie nicht vertraut sind, verursachen diese Begriffe gern Verwirrung. Manolaya ist lediglich der leere Geist. Den Anhängern des Advaita wird oft vor- Erinnerungen eines Sadhus Seite 130 von 291

geworfen, dies erreichen zu wollen, was aber völlig absurd ist. Allerdings habe ich auch solche getroffen, die mir erzählten, dies sei ihr Ziel und sie wären überaus glücklich, wenn sie es erreichen könnten. Ich wies sie dann gewöhnlich darauf hin, dass sie das jede Nacht im Schlaf erleben konnten. Wozu sollte es gut sein, sich alle Arten von Enthaltsamkeit aufzuerlegen und Stunden in Meditation zu verbringen, nur um etwas zu erreichen, das man allein dadurch erlangt, indem man sich ins Bett legt? Bhagavan erzählte zu dem Thema gerne die Geschichte eines Yogis, der am Ufer des Ganges Tapas übte. Er bat seinen Schüler, ihm Wasser zu holen. Währenddessen versank er in Manolaya. Nach tausend Jahren kam er wieder zu sich, und das erste Erinnerungen eines Sadhus Seite 131 von 291

Ramana Maharshi Selbsterforschung
Die Perlen der Selbsterforschung_ Lehren Ramana Maharshis und Erfahrungen seiner Schüler
Advaita Bodha Deepika - Die Leuchte der nicht-dualen Weisheit_Sri Karapatra Swami (Hrsg.)
Yoga Vasistha
Ramana Maharshi_Die Perlen Bhagavans
Einführung in das spirituelle Wissen der Ribhu Gita
Die Geigenkinder vom Himalaya - Jesuitenmission
Die schönen Tage (les Beaux jours) sâdhu – auf der ... - Filmcasino
Journal 2012 Journal 2012 - Kriya Yoga Institute
Kiara Windrider - Naturheilkundepraxis Adler
Ramanagiri_Ich segelte an einen fernen Ort_Worte und Briefe
Ramana Maharshi und Thayumanavar
Meine Indienreise. Im Ashram von Babaji. - Bernhard Reicher
Ribhus Gesang - Ribhu Gita_deutsch von Maria Palmes
2012.10.13-14 Programm 4. Frankfurter Gandhi-Gespräche.pdf
T-0049 - Das Sri Aurobindo Ashram - Heinz Kappes
Ich hab nachgerechnet. Es sind jetzt genau 28 Jahre her, dass ich ...
SPALTUNGEN im Sangat, F-374r immer mit Meister
Artikel in Wendezeit 4/00 - Teil 6 - Kriya Yoga
Ashram & Autobahn - Deutsch-indische Geschichten - WDR
Von „Nostra aetate“ zu „Vestra aetate“ Die ... - Hans Waldenfels