Aufrufe
vor 1 Jahr

Ramana Sadhu Arunachala

Er übte kein Tapas. Er

Er übte kein Tapas. Er brauchte es nicht. Seine Selbstverwirklichung, die er im Obergeschoss des Hauses seines Onkels in Madurai erlangt hatte, war endgültig. Es blieb für ihn nichts mehr zu tun übrig. Freilich war er damals noch ein Junge und brauchte Zeit, diese allumfassende Verwirklichung mit seinem alltäglichen Leben in Einklang zu bringen. Sie umfasst es, wie sie alles andere umfasst. Sie ist Purna (Vollkommenheit). Er machte deshalb ruhige Orte ausfindig, wo er dachte, nicht gestört zu werden und wo er ganz der Seligkeit leben konnte. Aber in Wirklichkeit hatte er bereits den Zustand erreicht, in dem ihn nichts mehr stören konnte. Er war jenseits von allem. Erinnerungen eines Sadhus Seite 42 von 291

Die Jungen warfen Steine nach ihm und hänselten ihn, aber er blieb völlig gleichmütig. Er war jedoch nicht ohne Bewusstsein. Bhagavans Selbstverwirklichung war nicht irgendeine inhaltslose Leere. Er war sich weiterhin der Erscheinungen [der Welt] gewahr, aber er wusste, dass es Erscheinungen waren und hielt sie nicht länger für die Wirklichkeit. Ich vermute, dass hierin sein völliger Gleichmut der Welt gegenüber begründet liegt. Alles war sowieso ein Traum. Warum sollte er irgendetwas an ihm ändern? Sitze einfach irgendwo und genieße das Selbst! Was bedeutete es schon, andere zu belehren und der Welt zu helfen? Es gab keine anderen. Wenn er in der Welt leben sollte, wie es sein Karma zu sein schien, musste Erinnerungen eines Sadhus Seite 43 von 291

Die Perlen der Selbsterforschung_ Lehren Ramana Maharshis und Erfahrungen seiner Schüler
Ramana Maharshi Selbsterforschung
Advaita Bodha Deepika - Die Leuchte der nicht-dualen Weisheit_Sri Karapatra Swami (Hrsg.)
Einführung in das spirituelle Wissen der Ribhu Gita
Yoga Vasistha
Die schönen Tage (les Beaux jours) sâdhu – auf der ... - Filmcasino
Journal 2012 Journal 2012 - Kriya Yoga Institute
Ramana Maharshi_Die Perlen Bhagavans
Die Geigenkinder vom Himalaya - Jesuitenmission
Kiara Windrider - Naturheilkundepraxis Adler
Ramanagiri_Ich segelte an einen fernen Ort_Worte und Briefe
Ramana Maharshi und Thayumanavar
Meine Indienreise. Im Ashram von Babaji. - Bernhard Reicher
Die Essenz des Kaivalya Navaneeta
Ribhus Gesang - Ribhu Gita_deutsch von Maria Palmes
Die Essenz der Ribhu Gita
Ich hab nachgerechnet. Es sind jetzt genau 28 Jahre her, dass ich ...
SPALTUNGEN im Sangat, F-374r immer mit Meister
Artikel in Wendezeit 4/00 - Teil 6 - Kriya Yoga
2012.10.13-14 Programm 4. Frankfurter Gandhi-Gespräche.pdf
download_Indien-Julia Beier_final_e - Kurve Wustrow