Aufrufe
vor 1 Jahr

Ramana Sadhu Arunachala

und erklärte ihnen, ich

und erklärte ihnen, ich würde mich um sie kümmern. Natürlich gab er mir nie Bescheid und ich war völlig überrascht, wenn plötzlich Fremde auftauchten und nach mir fragten. Das geschah einmal bei einem Holländer - seinen Namen habe ich vergessen. Er reiste mit seinem technischen Assistenten durch Indien und machte von der klassischen indischer Musik Aufnahmen. Er hatte einen Lieferwagen voller Aufnahmegeräte dabei. Ich glaube, er hatte für die Reise ein Stipendium von Oxford bekommen. Jedenfalls war keiner von den beiden sehr an Bhagavan interessiert, obwohl sie eine Weile in seiner Gegenwart saßen. In Wirklichkeit waren sie gekommen, um eine Aufnahme des Sama Veda1 zu machen. Erinnerungen eines Sadhus Seite 78 von 291

Es gibt jedoch nur wenige Brahmanen, die den Sama Veda kennen, und die sind orthodoxer als die Übrigen. Ganapathi Sastry schien dem Holländer versprochen zu haben, dass er in Tiruvannamalai problemlos finden würde, wonach er suchte. Ich konnte ihnen jedoch nicht weiterhelfen. Nach vielen Anfragen fanden sie schließlich zwei Brahmanen, die den Veda kannten. Sie verweigerten jedoch eine Aufnahme. Das war verständlich, denn kein Veda darf öffentlich gesungen werden. (Allerdings wird diese Vorschrift heute meist nicht mehr beachtet.) Würde man eine Aufnahme davon Der Sama Veda besteht aus Gesängen zur Begleitung der Opferhandlung, die von einem der Hauptpriester vorgetragen werden. Erinnerungen eines Sadhus Seite 79 von 291

Ramana Maharshi_Die Perlen Bhagavans
Kiara Windrider - Naturheilkundepraxis Adler
Einführung in das spirituelle Wissen der Ribhu Gita
Journal 2012 Journal 2012 - Kriya Yoga Institute
Advaita Bodha Deepika - Die Leuchte der nicht-dualen Weisheit_Sri Karapatra Swami (Hrsg.)
Yoga Vasistha
Die Geigenkinder vom Himalaya - Jesuitenmission
Meine Indienreise. Im Ashram von Babaji. - Bernhard Reicher
Ich hab nachgerechnet. Es sind jetzt genau 28 Jahre her, dass ich ...
SPALTUNGEN im Sangat, F-374r immer mit Meister
Artikel in Wendezeit 4/00 - Teil 6 - Kriya Yoga
2012.10.13-14 Programm 4. Frankfurter Gandhi-Gespräche.pdf
download_Indien-Julia Beier_final_e - Kurve Wustrow
Ashram & Autobahn - Deutsch-indische Geschichten - WDR
Von „Nostra aetate“ zu „Vestra aetate“ Die ... - Hans Waldenfels
T-0049 - Das Sri Aurobindo Ashram - Heinz Kappes
Yogareisen und Kurse in Indien - Yoga Vidya
Herzliche Einladung zur Oneness Meditation am ... - Oneness 24
Ramana Maharshi und Thayumanavar