Aufrufe
vor 1 Jahr

Ramana Sadhu Arunachala

wandte sich Bhagavan mir

wandte sich Bhagavan mir zu und sagte auf seine kindliche Art: „Ich glaube, ich gehe jetzt lieber. Sie werden mich schon suchen.“ Da keiner im Ashram außer dem Helfer, der ihn immer begleitete, wusste, wohin er gegangen war, stimmte das. Nachdem Bhagavan zur Halle zurückgekehrt war, blieb die übrige Gesellschaft noch zum Tee in meinem Zimmer. Danach wollte Somerset Maugham, der große Stiefel trug, zur Halle gehen und sehen, wo Bhagavan lebte. Ich nahm ihn mit zum westlichen Fenster, durch welches er eine Weile interessiert hineinschaute und sich in Gedanken Notizen machte. In seinem mittelmäßigen und völlig uninspirierten Artikel „The Saint“, der in einer Essayreihe zwanzig Jahre später veröffentlicht wurde, behauptet er, dass er in der Halle in Bhagavans Gegenwart geses- Erinnerungen eines Sadhus Seite 92 von 291

sen habe. Aber das stimmt nicht. Mit seinen Stiefeln durfte er gar nicht hinein. Er spähte nur von außen in die Halle. Auch hat er Bhagavan einige philosophische Äußerungen angedichtet, die er nie im Leben gesagt haben konnte. Aber das sind nun mal die Angewohnheiten berühmter Schriftsteller: sie legen gern ihre eigenen Meinungen anderen in den Mund. In seinem jüngsten Artikel schreibt Somerset Maugham, dass einige Inder seinen Ohnmachtsanfall irrtümlicherweise für einen hohen Zustand von Samadhi halten würden. Sie hätten ihm aus diesem Grund eine Unmenge an Informationsmaterial über den Maharshi zugesandt. Das mag zutreffen, aber es trifft genauso zu, dass er dem Ashram mitgeteilt hatte, er wolle über Bhagavan schreiben, und um die Zusendung von so Erinnerungen eines Sadhus Seite 93 von 291

Die Perlen der Selbsterforschung_ Lehren Ramana Maharshis und Erfahrungen seiner Schüler
Ramana Maharshi Selbsterforschung
Advaita Bodha Deepika - Die Leuchte der nicht-dualen Weisheit_Sri Karapatra Swami (Hrsg.)
Einführung in das spirituelle Wissen der Ribhu Gita
Yoga Vasistha
Die schönen Tage (les Beaux jours) sâdhu – auf der ... - Filmcasino
Journal 2012 Journal 2012 - Kriya Yoga Institute
Ramana Maharshi_Die Perlen Bhagavans
Die Geigenkinder vom Himalaya - Jesuitenmission
Kiara Windrider - Naturheilkundepraxis Adler
Ramanagiri_Ich segelte an einen fernen Ort_Worte und Briefe
Ramana Maharshi und Thayumanavar
Meine Indienreise. Im Ashram von Babaji. - Bernhard Reicher
Die Essenz des Kaivalya Navaneeta
Ribhus Gesang - Ribhu Gita_deutsch von Maria Palmes
Die Essenz der Ribhu Gita
Ich hab nachgerechnet. Es sind jetzt genau 28 Jahre her, dass ich ...
SPALTUNGEN im Sangat, F-374r immer mit Meister
Artikel in Wendezeit 4/00 - Teil 6 - Kriya Yoga
2012.10.13-14 Programm 4. Frankfurter Gandhi-Gespräche.pdf
download_Indien-Julia Beier_final_e - Kurve Wustrow