Aufrufe
vor 1 Jahr

Meyrink Abenteuer des Polen Sendivogius

Blicke der beiden

Blicke der beiden begegneten sich und hafteten. Dann schlug die Zigeunerdirne zum ersten Mal die Augen nieder, machte dann eine weitere Gebärde, als ob sie Luft und blitzendes Sonnenlicht, Wald und Erdboden umschreiben wolle, und sagte: „Die Geister mit uns reden — wir mit ihnen, gleiche mit gleichen. Erde offen für meinen Blick. — Himmel offen für meinen Blick. — Sterne ziehen oben mit Musik. — Wind redet Zukunft. — Der purpurne König will ertrinken in seinem Bad.“ Plötzlich ergriff das Mädchen eine wilde Begeisterung. Ihre Augen flackerten auf, ihr Körper dehnte sich, und ihre Arme griffen mit großer und schöner Gebärde ins ungewisse, als sie fortfuhr: „Nimmer wird er fassen die Jungfrau Seite 86 von 189

im Feuer. — Die Jungfrau bleibt in Liebe dem wahren Meister. — Hüte dich — Betrug! — ich sehe Reiter. Ich sehe Waffen. Ich sehe Harnisch in der Sonne, schnell, so schnell! — Ich sehe Gras fliegen unter Hufen. — Ich sehe Reiter deuten —“ Und plötzlich endete die Dirne jäh: „Sie suchen dich! — Sie suchen Schatz — da! — Da an deinem Halse. — Schatz bringt dir Verderben!“ Sendivogius erschrak heftig. Er wandte sich mit finsterem Blick nach allen Seiten, und seine Hand zuckte nach dem Dolche in seinem Gürtel. Ihm schien, als umringten die Verfolger ihn schon hier auf dieser Lichtung, und er war entschlossen, sich auf keinen Fall den Reitern des Herzogs zu ergeben, sondern lieber zu sterben und den Schatz an seiner Brust zuvor an den Felsen da drüben Seite 87 von 189

Gustav Meyrink Walpurgisnacht - Esonet.org
Abenteuer des Freiherrn von Münchhausen - Igelity
Die älteste Geschichte der Baiern bis zum Jahre 911. Von E.A. ...
Deutsche geschichte im zeitalter der reformation, der ...
Numismatische Zeitschrift - University of Toronto Libraries
Numismatische Zeitschrift - Medievalcoinage.com
Deutschland im 18. Jahrhundert - booksnow.scholarsportal.info
Bernhard Kegel Das Ölschieferskelett - Deutscher Klub
Wirtschaftsgeschichte Münchens