Aufrufe
vor 1 Jahr

Meyrink Okkultismus

gemacht; der Geist ist

gemacht; der Geist ist der Herr, die Imagination das Werkzeug und der Körper der bildsame Stoff.“ Über die Bewohner der unsichtbaren Welt spricht Paracelsus viel und ausführlich; wer seine Werke eingehend studiert, wird sich bald ein richtiges Bild machen können, wie die vielen rätselhaften Phänomene des Spiritismus zu erklären sind. Hier ein paar Stellen aus seinen Büchern: „Nun ist noch eins zu melden, welches die Geister und Evestra (Schemen oder Astralkörper) der verstorbenen Menschen anlangt, die uns im Schlaf geistlich vorkommen und erscheinen, welche doch oft vor fünfzig oder hundert Jahren gestorben sind. Das hat auch sein hohes, sonderliches Bedenken, und es wäre viel davon zu reden. Wenn sich nun solches zuträgt, so ist es sehr notwendig, daß wir Meyrink Okkultismus Seite 26 von 178

esonders Achtung geben, was uns ein solches Evestrum anzeigt, mit uns redet und geistig mit uns zu verhandeln hat. Durch die Geister und Evestra wird im Traum Gutes und Böses eröffnet, nämlich auf die Bitte hin, mit welcher man sie anruft. Diese Bitte ist vielen gewährt worden, und im Schlafe ist ihnen vorgekommen ihre Gesundheit und Arznei, durch die sie sind gesund geworden. Ich kann nicht glauben, daß diese Offenbarungen vom Himmel gekommen seien, sondern ich muß glauben, daß das Licht der Natur nicht reden kann, so bildet es im Schlafe Evestra vor. Wir kennen das nicht, was in uns ist, denn wir sind gefangen in zeitlichen Dingen; damit verschlafen wir das, was in uns ist. Ein jeglicher hat alle Kunst Meyrink Okkultismus Seite 27 von 178

Gustav Meyrink Walpurgisnacht - Esonet.org
Okkultismus, Östliche Religionen und die New-Age-Bewegung
Okkultismus / Satanismus - Polizei Bayern
Die Katzen von Ulthar.pdf - St0rage.org
SeeMagazin 2014
Die Materielle Realität - KÖSSNER
Mauritiushof Natur Magazin März 2017
Zur Einführung in die Philosophie der Gegenwart; acht Vorträge
Archiv für Religionswissenschaft vereint mit den Beiträgen zur ...
Ufo's und die Beschaffenheit von Wirklichkeit - Sapientia
Von der Sprache der Götter und Geister: bedeutungsgeschichtliche ...