Expose_Asternweg_Ilmenau_WEB

lmilde

Als Innenwandbekleidung wird Malervlies verwendet, die mit weißer Dispersionsfarbe

gestrichen ist. In den Bädern werden die Wände im Bereich der

Sanitärobjekte gefliest. Der Materialwert der Fliesen beträgt bis 35,00 € pro m²

inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Die Kellerverschläge sind als leichte Trennwände, Metallkonstruktion mit

Holzlattung, ausgeführt.

7. Decken

Massive Decken aus Beton oder Brettsperrholz BBS mit glatter Untersicht

entsprechend den statischen Berechnungen. Die Decke über dem 1. Obergeschoss

wird teilweise als abgehängte Trockenbaudecke und tlw. in Sichtholz

ausgeführt.

8. Fußböden / Bodenbeläge

Es wird ein schwimmender Zementestrich mit Wärmedämmung bzw. Trittschalldämmung,

entsprechend den Anforderungen KfW-Effizienzhaus 40,

als Unterbau für Fliesenbelag bzw. Parkett- und Textilböden eingebracht.

Alle Wohnräume und Flure im Erdgeschoss erhalten einen hochwertigen AN-

KER-Teppichboden. Im Gemeinschaftsbereich des Erdgeschosses und in den

Wohnräumen im 1. Obergeschoss werden die Böden mit geöltem Eiche-Massiv-Parkett

versehen.

In Bad und Küche werden keramische Fliesen 1. Wahl 60/30cm in Normalverlegung

eingebaut (Materialpreis inkl. Mehrwertsteuer bis 35,00 € /m²).

Kellerfußboden, die Oberfläche der Bodenplatte wird durch maschinelles Flügelglätten

veredelt. Der Freizeit- und Fitnessraum erhält einen strapazierfähigen

Belag.

9. Dach

Dachelemente aus vorgefertigten Brettsperrholz BBS, entsprechend statischen

Erfordernissen, gedämmt nach den Anforderungen KfW-Effizienzhaus

40.

Flachdächer/Gründach wird mit vlieskaschierten Kunststoffbahnen abgedichtet,

mit Wurzelschutzmatten und extensiver Begrünung versehen. Regenrinnen,

Fallrohre und sonstige Verblechungen werden im System PREFA hergestellt.

10. Treppen / Absturzsicherungen

Die Geschosstreppen werden in Stahlbeton - Sichtbetonqualität ausgeführt.

Alle Geländer sind aus Edelstahlnetzen der Marke CARL-STAHL. Die Handläufe

sind aus Edelstahl.

11. Aufzug

Behindertengerechter Personenaufzug - maschinenraumloser Seilaufzug vom

Typ KONE EcoSpace mit getriebelosem Treibscheibenantrieb für 6 Personen/

630 kg.

12. Fenster / Verschattung

Kunststofffenster mit 3-Scheiben-Isolierverglasung, K-Wert entsprechend den

Anforderungen KfW-Effizienzhaus 40 mit integriertem Belüftungssystem, Außenfensterbänke

in Aluminium. Fensteroliven Hoppe, Design Amsterdam,

Edelstahl. Alle Wohnraumfenster sind mit außenliegenden motorgesteuerten

Sonnenschutzrollos ausgestattet. Farben entsprechend Farbkonzept des Architekten.

13. Innentüren

Hochwertige Innentürblätter, Oberfläche matt weiß und Stahlumfassungszarge,

Oberfläche nach Farbkonzept des Architekten. Drückergarnitur Hoppe,

Design Amsterdam, Edelstahl, entsprechend der Fensterbeschläge. Teilweise

raumhohe Ganzglasschiebeelemente als Raumteiler.

18

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine