Werbeflyer

ssc1989

Bitte schickt uns unsere Männer...

... nach der Chorprobe nicht zu früh

nach Hause!

„MANN“

sing mit uns!

Komm zu uns und habe

Spaß mit uns beim Singen.

Freitags, um 19:00 Uhr im Ratskeller,

Marktplatz 8, 31553 Sachsenhagen.


Peter Förster, 1. Vorsitzender

Herzlichen Dank dafür, dass Sie

sich für den Schaumburger

Shanty-Chor interessieren. Als

ich den Chor im März 2016

übernahm, hatte ich mir zum

Ziel gesetzt, die musikalischeund

personelle Entwicklung weiter

nach vorn zu bringen. Im laufe der Jahre hat

sich der Chor durch natürliche Fluktuation verkleinert.

Dieser Entwicklung wollen wir geschlossen

entgegenwirken. Singen bedeutet

Freude. Harmonie baut Sorgen und Ängste des

Alltags ab und fördert die Gesundheit - auch ohne

deine Krankenversicherungskarte. .

.

Sie sind weiblich und spielen ein Instrument?

Das ist für uns völlig in Ordnung. Bei uns

dürfen die Instrumentalisten auch weiblichen Geschlechts

sein.

Igor Tomanoski, Chorleiter

Meine Damen und Herren, ich

begrüße Sie ganz herzlich und

freue mich über ihr Interesse für

den Schaumburger Shanty-

Chor.Ich leite den Chor nun

schon zehn Jahre erfolgreich.

Für die Zukunft möchte ich den

Chor musikalisch weiter nach vorn bringen.

Für die künftige Entwicklung des Chores wünsche

ich mir neue, begeisterungsfähige Sänger um die

Stimmlagen Tenor und Bass zu stärken.

Die Combo möchte ich gerne instrumental

verstärken mit Akkordeon, Schlagzeug, Bassund

Begleitgitarre, um den Sound des Chores abzurunden.


Darum sind wir mit Begeisterung dabei:

Horst Marschke:

Als Gründungsmitglied bin ich 28 Jahre im

Chor. Mir gefällt besonders die gute Kameradschaft

unter den Sangesbrüdern. Zu unseren

Highlights gehört z. B. das jährliche „Singen

am Sachsenhager Hafen“.

Hans Stumm:

Ich wohne in Hannover und bin seit 19 Jahren

im Shanty-Chor. Aufmerksam auf den Chor

wurde ich durch meinen Bruder Heinz. Schön

finde ich, dass auch unsere Partnerinnen bei

vielen Veranstaltungen dabei sind.

Horst Deter:

Vor 21 Jahren wurde ich auf den Schaumburger

Shanty-Chor aufmerksam. Während

dieser Zeit habe ich viele schöne Momente mit

dem Chor erleben dürfen. Ich bin auch als

Moderator bei unseren Veranstaltungen tätig.

Günter Reineke:

Ich gehöre dem Verein seit 26 Jahren an. Das

Singen begleitet mich seit meiner Kindheit. Ich

singe noch heute mit Begeisterung. Mir gefällt

der gute kameradschaftliche Umgang unter

den Sängern. Ich bin als Notenwart tätig.

Heinz Stumm:

Seit 27 Jahren bin ich Mitglied im Chor und

gehöre mit zu den ältesten Sängern. Ich würde

mich sehr über neue Sänger freuen, die den

Fortbestand des Chores sichern. Viele schöne

Erinnerungen begleiten mich während meiner

aktiven Zeit als Sänger.

Karl Kaluscha:

Ich singe seit 28 Jahren im Shanty-Chor. Als

ältestes Mitglied singe ich noch heute mit

Begeisterung. Die Chorproben, gemeinsam

mit meinen Kameraden, geben mir sehr viel.

Ich habe immer das Gefühl dazu zu gehören.

Siegmar Schmidt:

Ich bin seit einem Jahr im Chor und fühle mich

sehr wohl. Als Freizeitkapitän im Shanty-Chor

mitzusingen ist etwas Besonderes. Wenn im

Gesang die Träume vorüber ziehen erwacht

die Sehnsucht nach der Ferne.


Wer von folgenden Fragen fünf oder mehr mit

„ja“ beantwortet, ist potentieller Sänger für

den Schaumburger Shanty-Chor e. V.

• Singst Du gerne?

• Hast Du Freude am gemeinsamen Singen?

• Hast Du Freude an erfolgreichen

Darbietungen?

• Hast Du Freude an der Begeisterung eines

breiten Publikums?

• Magst Du Mannschaftsspiel und Teamwork?

• Magst Du Geselligkeit?

Beim ersten Besuch einer Chorprobe ist dir

eine freudige, herzliche Begrüßung garantiert.

Bei unseren Chorfahrten und geselligen Veranstaltungen

werden wir selbstverständlich von unseren Partnerinnen

begleitet.

Ansprechpartner:

1. Vorsitzender

Peter Förster

Tel.: 05725-5296

kontakt@schaumburger-shanty-chor.de

www.schaumburger-shanty-chor.de


Mach mit - der Chor braucht deine Stimme!

Singst du hoch? - Prima!

Singst du tief? - Wunderbar!

Jeder ist herzlich willkommen und kann in

seiner Lage singen.

Wir sind ein Shanty-Chor - das spricht

für sich!

Der Einstieg ist einfach.

• Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.

• Englischkenntnisse auch nicht.

• Niemand muss vorsingen.

• Sag „ja“, komm zu einer Chorprobe. Lass dich

anstecken mitzumachen.

• Es gibt keine Altersgrenzen oder konfessionelle

Schranken.

• Im ersten Jahr zahlst du keinen

Mitgliedsbeitrag!

Unsere Chorproben sind freitags,

von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr, im Ratskeller,

Marktplatz 8, 31553 Sachsenhagen.


Viele Gründe sprechen für das

Singen im Chor:

„Da ist Musik drin“ Wer aktiv musiziert,

wird ausgeglichener, offener und lebt gesünder.

Singen im Chor ist Mannschaftsspiel, ist Teamwork.

Der Chor lebt davon, dass sich jedes

Mitglied für das gemeinsame Erlebnis einsetzt,

nicht nur, während der Chorarbeit, sondern auch

bei gemeinsamen Freizeitveranstaltungen.

Singen im Chor ist Herausforderung. Der Chor

misst seine Möglichkeiten an der gestellten

Aufgabe. Er steigert sich. Der Stolz auf die eigene

Leistung setzt neue Kräfte frei.

Singen im Chor ist Kulturdienstleistung vor Ort.

Als Lohn gibt es Applaus. und der steigert das

Selbstbewusstsein.

Singen im Chor bedeutet: Andere und anderes

kennen lernen. Bereitschaft zur Integration -

Initiative ergreifen. - Brücken bauen -

Singen im Chor heißt Kommunikation und

Austauschmöglichkeit mit anderen.

Singen im Chor heißt zuhören, verstehen,

Freude geben.

Singen im Chor bedeutet

Gemeinschaft mit Freunden.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine