Eine Kooperation Zwischen Der AXA Lebensversicherung AG Und

vuvgruppe

Eine Kooperation Zwischen Der AXA Lebensversicherung AG Und

Beamtendarlehen

Eine Kooperation zwischen der

AXA Lebensversicherung AG

und der

Bankhaus Dr. Masel AG


Seit März 2004 besteht eine Kooperation zwischen der

AXA Lebensversicherung AG und der Bankhaus Dr. Masel AG

Das Produkt

Beamtendarlehen

� Bei Beamtendarlehen handelt es sich um langfristige Darlehen in

Verbindung mit einer Rentenversicherung (Tarif AG-4 ohne Rabatte),

die bei Fälligkeit durch die Kapitalleistung incl. Kapitalwahlrecht und

Todesfallleistung getilgt werden.

� Die Mindestsumme für ein Darlehen beträgt EUR 10.000,-.

� Zur freien Verfügung incl. Umschuldung

� Laufzeit grundsätzlich 10,12 und 15 Jahre

(individuelle Ausnahme möglich)

Eine Antragstellung ist bis zum 57. Lebensjahr möglich.

� Es besteht ein Festzins über die gesamte Laufzeit.

� Risikoabsicherung durch Todesfallschutz in Höhe der garantierten

Kapitalabfindung.

� Als maximale Darlehenshöhe ist das 20-fache des Nettomonatsgehalts

des Beamten anzusetzen.

� Die durchschnittliche Höhe des Darlehens beträgt z.Zt. € 35.000,--

3/2008

2


Seit März 2004 besteht eine Kooperation zwischen der

AXA Lebensversicherung AG und der Bankhaus Dr. Masel AG

Sicherheiten

Zielgruppen

Wettbewerber

� Wie bei allen Privatkrediten erfolgt die Absicherung über eine „stille

Gehaltsabtretung“

� Zur Sicherheit der Familie und zur Darlehensrückführung schließt der

Kunde eine Rentenvers. incl. Todesfallschutz und Kapitalwahlrecht

(AG-4) mind. in Höhe der Darlehenssumme ab.

� Als Darlehensnehmer kommen fünf Gruppen in Betracht:

- Beamte auf Lebenszeit

- DO-Angestellte (der Krankenkassen, Berufsgenossenschaften)

- unkündbar Angestellte des öffentlichen Dienstes

- Offiziere der Bundeswehr

- Akademiker (seit 5-Jahren ununterbrochene Anstellung)

� unkündbar Angestellte und Beamte der Bahn AG, Post AG und Telekom

AG sind im Einzelfall zu prüfen

� Die Mitbewerber sind:

die Hamburg-Mannheimer und die Nürnberger Versicherung in

Zusammenarbeit mit der DSL Bank

3/2008

3


Die Vorteile

Der Partner

Die Vorteile des Beamtendarlehens der AXA

� Konsumentenkredite zu Hypothekenkonditionen

� Niedrige Zinssätze 5,10% - 5,70%

� Flexible Laufzeiten

� Individuelle Beurteilung (kein pauschales Scoring)

� Zur freien Verfügung (ob Auslandsimmobilie oder Segelyacht)

� Preiswerte Umschuldung mit niedrigen Raten

� Die Bankhaus Dr. Masel AG ist ein Spezialkreditinstitut für die

Vergabe von zinsbilligen Beamtendarlehen und verfügt über mehr

als 40 Jahre Erfahrung in diesem Geschäftsfeld

� Das Bankhaus übernimmt im Gegensatz zu den Wettbewerbern

die gesamte Abwicklung des Geschäftes (vom Antrag bis zur

Auszahlung), so dass keinerlei Aufwand für den Makler entsteht.

3/2008

4


Im Rahmen der Kooperation zwischen der AXA und der

Bankhaus Dr. Masel AG sind zur Zeit zwei Vertriebswege im Fokus

Eigene

Verbindungen

AXA

DBV Winterthur

� Die Bankhaus Dr. Masel AG verfügt über eigene Verbindungen zu

Maklerhäusern in Deutschland, die sich intensiv mit Beamtendarlehen

befassen und regelmäßig Geschäft einreichen.

� Die Bankhaus Dr. Masel AG generiert eigenes Neugeschäft im

Direktvertrieb über die eigene Homepage sowie über Anzeigen in den

gängigen Beamtenmagazinen.

� Für den Makler bietet dieses Produkt die Öffnung eines neuen

Geschäftsfeldes.

Der Aufwand beschränkt sich darauf, den Kontakt zwischen den

Interessenten und dem Bankhaus herzustellen (Tippgeber).

� Die Mehrheit der Makler hat Beamte auf Lebenszeit (Lehrer etc.) in den

Kundenbeständen.

� Durch Selektionen der einzelnen Bestände kann dieses zusätzliche

Marktpotential systematisch erschlossen werden.

� Für den Makler ergeben sich durch die Finanzoptimierung des

Darlehensnehmers Freiräume für zusätzliches Geschäft.

3/2008

5


Der Geschäftsablauf des Beamtendarlehens vom

Erstkontakt bis zur Darlehensauszahlung

Anbahnung des

Geschäftes

Erstellung eines

Angebots

Bearbeitung und

Vergütung

� Dem Interessenten wird vom Makler/Vermittler die Informationsschrift

über tilgungsfreie Beamtendarlehen ausgehändigt.

Der Makler nimmt beim Kunden den Unverbindlichen Vorprüfungsantrag

auf, dem Kopien der aktuellen Gehaltsabrechnungen beizufügen sind.

Der Unverbindliche Vorprüfungsantrag wird zusammen mit den Kopien

der Gehaltsabrechnungen an das Bankhaus Masel versandt.

Als Vermittlernummer ist die von der AXA gesondert vergebende

Nummer für Courtagezahlung anzugeben.

� Dem Interessenten wird vom Bankhaus umgehend ein detailliertes

Angebot zugesandt, in dem sämtliche Kosten und Leistungen genannt

sind (der Makler erhält eine Kopie).

Der Darlehensantrag, der Rentenversicherungsantrag sowie alle

gesetzlich erforderlichen Informationen werden mit dem Angebot durch

das Bankhaus versandt.

Der Makler erhält vom laufenden Schriftverkehr jeweils Kopien zur

Kenntnisnahme

� Bei Gewährung des Darlehens und Abschluss der Rentenversicherung

erhält der Makler von AXA eine einmalige Abschlusscourtage.

3/2008

6


Um einen reibungslosen Geschäftsablauf zu gewährleisten, müssen

verschiedene Hinweise von den Vermittlern beachtet werden

Unverbindliche

Vorprüfung

Anträge und

Verträge

� Besondere Aufmerksamkeit muss seitens der Makler darauf gelegt

werden, dass die Fragen des „Unverbindlichen Vorprüfungsantrags“

vollständig beantwortet werden.

� Dem Interessenten gegenüber dürfen seitens des Maklers keine

Zusagen gemacht werden.

� Die Bearbeitung der Anträge und der Verträge erfolgt durch die

Bankhaus Dr. Masel AG.

� Die ausschließliche Bearbeitung und Abwicklung der Anträge und

Verträge über die Bankhaus Dr. Masel AG muss unbedingt beachtet

werden, um mögliche Konflikte mit Verbraucherschutz-Bestimmungen

zu vermeiden (Fernabsatzrichtlinie etc.).

� Dadurch Freistellung der Makler von Haftungsrisiken.

Kundenschutz � Die Bank sichert den Maklern absoluten Kundenschutz zu!

3/2008

7


Für den Vermittler bietet das Produkt Beamtendarlehen ein

ertragsstarkes Geschäft mit wenig Aufwand

Vergütung

Der Makler/Vermittler erhält von AXA eine einmalige

Abschlusscourtage für den Versicherungsvertrag. Der Vertrag geht zur

Abwicklung und Überwachung in den Bestand der Bankhaus Dr. Masel

AG über.

� Zum Zwecke der Vergütung wird die Vermittlernummer auf dem VPA

eingetragen.

Der Vermittler darf dem Darlehensnehmer keine Vermittlungsprovision

berechnen oder die Erstattung von Auslagen o.ä. verlangen.

3/2008

8


Die Bankhaus Dr. Masel AG stellt dem Makler/Vermittler

folgende Unterlagen zur Verfügung (siehe Mustermappe)

� Informationsschrift über tilgungsfreie Beamtendarlehen*

� Vorprüfungsantrag (Kundenversion ohne Vermittlerdatenfeld)*

� Merkblatt „Information für den Außendienst und Agenturen“

� Checkliste der einzureichenden Unterlagen

*Download der jeweils aktuellen Version über

http://www.bankhaus-masel.de

3/2008

9


� Nutzen für den Kunden!

Die Vorteile nochmals im Überblick

� Zinsverbilligte Konditionen

� Festzinssatz über die gesamte

Laufzeit

� Niedrige Monatsraten

� Risikoabsicherung/Todesfall

(VN+Familie)

� Bei Ablösung teurer Dispo-

Kredite u. sonstiger Darlehen

deutliche Entlastung

� Nutzen für den Makler!

� Zusätzliche Courtage

� Einstiegsprodukt in neue

Zielgruppe

� Zusatzprodukt bei bestehenden

Kunden

� Durch Erhöhung des

finanziellen Spielraums beim

Kunden: Vertrieb von weiteren

Zusatzprodukten möglich

� Hervorragend für

Empfehlungsgebergeschäft

geeignet

� Lösungen aus einer Hand

� Geringer Arbeitsaufwand

3/2008

10

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine