bildschön - Quartier

quartier.magazin.com

bildschön - Quartier

Hamburg Blue Port taucht die Elbe und ihre Uferstrecken von den Elbbrücken bis nach Neumühlen in blaues Licht.

Der Hafen in blau

Im August 2012 wird Hamburg zeitgleich zu den

Cruise Days zum dritten Mal Blue Port.

Michael Batz hat den Blue Port erfun- Ein dickes Buch?

den, geplant, organisiert und verwirk- Geplant ist eine Strecke, die sich zu beilicht,

kurz: Michael Batz ist Blue Port. den Seiten der Elbe von den Elbbrücken

bis zum Augustinum erstreckt und Ge-

Was sehen wir, wenn am 13. August das bäude, Kaianlagen, Krane, Brücken, Ha-

Licht angeht?

fenfahrzeuge und natürlich die Kreuz-

Vor allem Baustellen. Damit meine ich fahrtschiffe selbst umfasst, ebenso die

nicht unbedingt nur tatsächliche Bau- Elbe und die Passanten, zum Beispiel an

stellen, sondern generell neu entstan- den Landungsbrücken. Sie gehen dort

dene und entstehende bauliche Situa- durch einen blauen Lichtraum und wertionen

wie die neue Flutschutzmauer

am Baumwall, das Kreuzfahrtterminal

den so Teil des Geschehens.

in Altona, die Elbphilharmonie sowieso, Warum eigentlich blau?

inzwischen auch die HafenCity Univer- Blau steht symbolisch für Himmel und

sität oder das südliche Überseequartier. Meer. Aber im Hafen funktioniert auch

„Baustellen“ sind auch Blohm + Voss nur blaues Licht. Alles andere wäre dort

und die Köhlbrandbrücke. Die will ich wegen des vorhandenen Betriebslichts

aber nicht einfach mal kurz anstrahlen, nicht sichtbar. Es gibt gelbes, weißes, ro-

sondern sie müssen in einen Kontext getes Licht. Ich brauche aber ein konturiebracht

werden. Es wird darum gehen, sie

mit Inhalten zu füllen. Deshalb wird es

rendes Licht für meine Geschichte.

ein Programm geben, in dem jeder Tag Welche Geschichte erzählen Sie denn?

wie ein Kapitel in einem Buch wird: eine Es ist ein Hamburg-Abenteuer. Es geht

Tradition seit 1925

Art illustriertes Hafenbuch. Tradition Traditionum seit seitdie Tradition 1925 Inszenierung seit 1925 des Hafens als

Tradition seit 1925

Motorbootzubehör

Segelbootzubehör

Werkzeuge für Profis

Werkzeuge für Profis

Tradition

Werkzeuge Werkzeuge seit 1925 Werkzeuge für Profis für Profis

Tradition seit 1925

Werkzeuge für Profis

Tradition seit 1925

Werkzeuge für Profis

Offen für Sie:

Mo. – Fr.9.30 – 18.30 Uhr, Samstag Offen9.30 für – 14.30 Sie: Uhr

Offen für Sie: Offen Mo. – Fr.9.30 – 18.30 Uhr,

Rödingsmarkt für Samstag 9.30 Sie: – 14.30 Uhr

Rödingsmarkt 39, 20459 Hamburg Offen Offen39, für 20459 Sie: Hamburg

Tel. 0 40 / 36 909 133 – Fax 0 40 / 36 909 139

Tel. 0 40 / 36 909 133 Rödingsmarkt – Fax 0 40 / 36 39, 909 20459 139Hamburg

Mo. – Fr.9.30 – 18.30 Uhr, Samstag 9.30 – 14.30 Uhr

Mo. – Fr.9.30 – 18.30 Uhr, Samstag 9.30 – 14.30 Uhr

Mo. – Fr.9.30 – 18.30 Uhr, Samstag 9.30 – 14.30 Uhr

Rödingsmarkt 39, 20459 Hamburg Tel. 0 40 / 36 909 133 – Fax 0 40 / 36 909 139

Tel. 0 40 / 36 909 133 Rödingsmarkt – Fax 0 40 / 36 39, 909 20459 139 Hamburg

Tel. 0 40 / 36 909 133 Offen – Fax für 0 0Sie: Werkzeuge 40 / 36 909 139 für Profis

139

Mo. – Fr.9.30 – 18.30 Uhr, Samstag 9.30 – 14.30 Uhr

Rödingsmarkt 39, 20459 Hamburg

Tel. 0 40 / 36 909 133 – Fax 0 40 / 36 909 139

Vermischtes aus dem quartier

Areal im Wandel. Die traditionellen

Themen sind noch da, aber sie werden

durch neue ergänzt. Hafen ist Logistik,

aber auch maritime Folklore, Tourismus,

Harbour Front, ELBJAZZ, Hamburger Jedermann.

Er ist Arbeits- und Kulturlandschaft.

Wenn wir in beiden Bereichen

hohe Ansprüche verwirklichen wollen,

müssen diese Landschaften gepflegt

werden. Für die Unternehmen, die sich

Blue-Port-Macher Michael Batz

am Blue Port beteiligen, geht es nicht

nur um Marketing, sondern um ein Commitment:

Wir gehören zu Hamburg, wir

gehören zum Hafen, und wir sind Teil

seines Wandels. Es ist also ein offenes

Bilderbuch der Stadtentwicklung, sehr

ästhetisch und auch sehr populär, denn

spätestens zur Parade werden Hunderttausende

unterwegs sein. (na)

Schrauben ohne Ende

Der Spezialist für Edelstahl

Fotos: Astrid Hüller, Heinz-Joachim Hettchen (oben)

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine