furth im wald – hohenbogen-winkel - Naturpark Oberer Bayerischer ...

bayerischer.wald.org

furth im wald – hohenbogen-winkel - Naturpark Oberer Bayerischer ...

Bayerischer Wald

Hotels & Gasthöfe

Naturpark Oberer Bayerischer Wald

www.bayerischer-wald.org

… mit tollen Tipps

für Ihren Urlaub!

2013


2

HESSEN

BADEN-

WÜRTTEMBERG

Donau

NATUR URLAUB MIT GENUSS & ERHOLUNG

Liebe Gäste,

im NATURPARK OBERER BAYERISCHER WALD verbringen Sie

einen Urlaub, der Genuss und Erholung verspricht. Bei den

vielen Möglichkeiten für die unterschiedlichsten Interessen,

Bedürfnisse und Wünsche möchten wir Ihnen mit dieser

Broschüre ein paar Tipps und Anregungen geben sowie den

nötigen Überblick für Ihre Urlaubsplanung vermitteln.

Der Naturpark Oberer Bayerischer Wald ist noch ein weithin

unberührtes Fleckchen Erde inmitten ausgedehnter Wälder,

Mittelgebirgshöhen und romantischer Flusstäler. Ein Eldorado

für alle, die Erholung im Urlaub suchen. Die reizvolle Landschaft

des Bayerwaldes, die schon der Dichter Adalbert Stifter

so eindringlich geschildert hat, gilt unter den zahlreichen

Erholungssuchenden auch heute noch als Geheimtipp.

Wer gern wandert, fi ndet ein wahres Paradies mit Pfaden

verschiedenster Schwierigkeitsgrade. Besonders reizvoll ist eine

Wandertour auf dem neuen Qualitätswanderweg „Goldsteig“,

der auf 140 km durch die herrliche Landschaft des Naturparks

Oberer Bayerischer Wald führt. Die heimische Pfl anzenwelt

weist eine Reihe seltener und geschützter Arten auf. Auch

die Tierwelt hat im Bayerischen Wald noch eine Heimat. In

der Regentalaue bei Cham befi ndet sich eines der größten

Vogelschutzgebiete Deutschlands. In der Rauhfußwildstation

in Lohberg im Lamer Winkel, eingegliedert in den Bayerwald-

Tierpark, wird erfolgreich Auerwild nachgezüchtet.

Von den Bayerwaldlern sagt man, ihre Gemütsart sei rauh, aber

herzlich. Das letztere muss wohl eher zutreffen, da jedes Jahr

THÜRINGEN SACHSEN

Naturpark Oberer

Bayerischer Wald

BÖHMEN

ÖSTERREICH

Hunderte von Gästen für 10-, 15- oder 20-jährige Urlaubstreue

ausgezeichnet werden. Für das leibliche Wohl sorgen

Gasthäuser, in denen der Wirt persönlich kocht. Die Palette der

Urlaubsmenüs reicht von der zünftigen Hausmannskost bis

hin zum echten bayerischen Schmankerl. Nicht zuletzt wird die

Preiswürdigkeit unserer Ferienregion von den Urlaubsgästen

geschätzt.

Dass es in einem Land mit großer Tradition an kulturellen

Sehenswürdigkeiten nicht mangelt, versteht sich. Der Naturpark

Oberer Bayerischer Wald bietet für jede Jahreszeit alle

erdenklichen Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten, die keine

Langeweile aufkommen lassen.

Wer die Natur hautnah erleben will, hat die Möglichkeit zum

Wintercamping. Für Genießer, die im Urlaub Natur, Kultur,

Kunst, Erholung und eine gründliche Portion Freizeitspaß

suchen, ist der Naturpark Oberer Bayerischer Wald vor allem

auch in den Herbstmonaten die richtige Adresse.

Bei uns erleben Sie Urlaubstage, an die Sie sich gerne erinnern

werden.

Herzlich willkommen!

Ihr

Franz Löffl er

Landrat

Der Naturpark Oberer Bayerischer Wald ist mit dem Qualitätssiegel

Viabono ausgezeichnet. Viabono ist eine umweltorientierte

Qualitätsmarke im Tourismus, die nur von den Anbietern

geführt werden darf, die den umfassenden Qualitätskriterien

gerecht werden. Die Qualitätskriterien sind von Tourismus-,

Kommunal- und Umweltverbänden in Zusammenarbeit mit

dem Bundesumweltamt und dem Bundesamt für Naturschutz

entwickelt und verabschiedet worden. Die Kriterien für Naturparke

umfassen die Bereiche Natur und Landschaft, naturnahe

Erholung, Management, Information und Bildung, Mobilität,

regionale Wirtschaftskreisläufe, Abfall, Energie und Klima. Ein

Netz von ausgewiesenen Radwegen, spezielle Radwegekarten

(z.B. Mountainbiken) und einheitlich markierte Wanderwege

spielen dabei ebenso eine Rolle wie Schutzzonenkonzepte für

bedrohte Arten, Naturschutzprojekte oder regionale Produkte

in der Gastronomie.

Die Lizenz, mit der Marke werben zu

dürfen, ist ein Beleg dafür, dass der Naturpark Oberer

Bayerischer Wald Tourismus im Einklang von Mensch

und Natur mit höchster Qualität bietet.

Tourist-Info

Landratsamt · Rachelstraße 6 · 93413 Cham

Tel. 09971/78430 oder 78431 · Fax 09971/78433

touristik@lra.landkreis-cham.de

www.bayerischer-wald.org


Radfahren Wandern Bauernhöfe &

Ferienwohnungen

Bad kötztiNg

Festspielsommer

im Naturpark Oberer Bayerischer Wald

FuRth im Wald

FalkeNsteiN

www.bayerischer-wald.org

schORNdORF RimBach

Rötz WaldmüNcheN

Gruppenreisen Festspielsommer Bootswandern

Museen Kinderlandkarte

Radwanderkarte

Landkreis Cham

1:75.000

› mit ca. 30 Touren € 3,-

Bestellungen leicht und schnell unter

www.bayerischer-wald.org

eBike-Region Naturpark

Oberer Bayerischer Wald

Radeln mit Rückenwind

Mit dem eBike entdecken Sie neue Regionen,

die Sie mit dem klassischen Rad nie erreichen

würden. Die Power aus der Batterie macht aus

langen Anstiegen vergnügliche Auffahrten. Das

Maß der Unterstützung bestimmt jeder Radler über

ein Bedienungselement am Lenker selbst. Weil

Radeln eine der schönsten Freizeitbeschäftigungen

der Welt ist vor allem in einer so herrlichen

Landschaft wie dem Naturpark Oberer Bayerischer

Wald kennt das Vergnügen auf zwei Rädern mit

elektrischer Unterstützung keine Grenzen mehr.

Info zu Gastgebern und Verleihstationen:

www.bayerischer-wald.org

oder bei Tourist-Info Landratsamt Cham

Tel. 09971/78-430

Neue Mountainbikeregion

Naturpark Oberer Bayerischer Wald:

Die Mountainbikeregion Furth im Wald - Hohenbogenwinkel

und Waldmünchener Urlaubsland bietet

auf 15 Touren alles was das Bikerherz begehrt. Rasante

Abfahrten, abenteuerliche Trails, Genusstouren

auf einsamen Waldwegen und viele radfahrerfreundliche

Gasthäuser. Und auch der Lamer Winkel

kann getrost als Mountainbike-Eldorado bezeichnet

werden. 12 getestete und anspruchsvolle Touren

führen durch das Gebiet um den Großen Arber

und bieten den Radlern Abwechslung in herrlicher

Natur.

Weitere Informationen unter

www.bayerischer-wald.org/radeln/

mountainbiken/mountainbiken.html

Was ist los im Naturpark

Oberer Bayerischer Wald?

Dynamischer Veranstaltungskalender

im Internet

Auf einen Klick und Blick sind im Internet sämtliche

Veranstaltungen abrufbar. Da gibt’s eine riesige

Auswahl: Ausstellungen jeglicher Art, Schmankerlwochen,

geführte Wanderungen, Bauernmarkt,

Heimatabende, kulturelle Veranstaltungen, naturkundliche

Führungen, Sport-Events und vor allem

auch ein umfangreiches Programm für Kinder.

Aktuelle Tipps unter:

www.bayerischer-wald.org

Unser Veranstaltungskalender steht auch auf

unserem mobilen Portal unter

mobil.bayerischer-wald.org zur Verfügung.

Angeln 50/51

Ausstellungen 59

Badewelten 52

Begegnungsstätten 39

Bergbahn 44

Berghütten 39

Bootswandern 44

Böhmerwald 38

Burgen, Schlösser, Klöster, Kirchen 58

Camping/Jugendzeltplatz 48/49

Festspiele 59

Freizeitparks/Tierparks 43/44

Glasstraße 60

Golf 52

Gruppenreisen 61

Jugendhäuser/Jugendherbergen 39

Klettern 44

Minigolf 52

Museen/Galerien 56-58

Natur 41/42

Pauschalangebote ab 40

Radeln 46/47

Rechte, Pfl ichten 9/12

Reiten 53

Segelfl iegen 44

Spielbank 61

Sommerstockbahnen 52

Tennis 52

Wandern/Nordic Walking/Segway 40

Wellness/Gesundheit 42/60/61

Wintersport 54/55

Eine übersichtliche Radkarte des

Naturparks Oberer Bayerischer Wald

fi nden Sie auf Seite 46mobile Website:

mobil.bayerischer-wald.org

3


Arrach

Lam

Lohberg

4

LAMER WINKEL

Luftkurort Arrach

mit den Ortsteilen Haibühl, Ottenzell

520 -1134 m NN, E 2700, Zug, Bus

Der Luftkurort Arrach liegt an den sonnigen Südhängen des „Lamer

Winkels“, einem der reizvollsten Landschaftsgebiete des Bayerischen

Waldes, umgeben von den höchsten Bayerwald-Bergen. 90 km

markierte Wanderwege direkt am Goldsteig, Waldschmidt-Denkmal,

Rauchröhren, Wallfahrtskapelle Kolmstein. Seepark: Badesee, Badeinsel,

Ziehfl öße, Seilrutsche, Kinderspiel- und Beachvolleyballplatz,

Glasperlenbecken, Kinderklettergarten, Tennisplätze, Sommerstockschießen,

Familien-Freizeitprogramme, Kräuterexkursionen mit einer

Kräuterpädagogin, geführte Wanderungen, Sommerfeste, Kutschenfahrten,

4 ausgewiesene Nordic- Walking-Strecken mit Routenführer,

zertifi zierte Tourist-Info (Lese-, Aufenthalts-, Fernseh- und Spielraum).

Bayerwald-Handwerks- Museum, Mineralienmuseum. Ideale Wintersportmöglichkeiten:

Skisport Alpin, Langlaufl oipen, Eisstock schießen,

Winterwanderwege, Pferde schlittenfahrten, Wintersportgeräteverleih,

Skischule, Schneeschuhwandern, Schlittschuhlaufen. Neu: „Natur-

Art-Parks“ Arrach mit Klima-Terrainweg, Moorpark, Energiepark,

Kunsthandwerk, Wassererkundungsweg. Kostenlose Nutzung des

ÖPNV in der Region.

Tourist-Info · Lamer Straße 78 · 93474 Arrach

Tel. 09943/1035 o. 8300 · Fax 3432

tourist@arrach.de · www.arrach.de

Luftkurort Lam (Markt)

520 -1293 m NN, E 2900, Zug, Bus

Meistbesuchter Luftkurort im Naturpark Oberer Bayerischer Wald.

Durch die zentrale Lage inmitten der Bergketten von Arber, Osser

und Hohenbogen und einem 150 km umfassenden Wegenetz

ist der Ort idealer Ausgangspunkt für Wanderer, Nordic-Walker,

Naturliebhaber und Erholungs suchende. Ganzjahres-Erlebnisbad mit

Sauna und Dampfbad, Kinderbereich, 2 Riesenrutschen. Golfparcour

mit Driving Range, Kegelbahnen, Tennis, Kinderspielplätze,

Kurpark, abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm, Hochseilpark,

Besucherbergwerk mit Heil- und Therapiestollen, Schrothkur,

Märchen- und Gespensterschloss, Kutschenfahrten usw… Im Winter

präparierte Wege, Schneeschuhtouren, Pferdeschlittenfahrten, gespurte

Anfänger-Loipen in Tallage, 3 Skischulen mit Ausrüstungsverleih,

kostenloser Skibus zum Alpinzentrum am Arber und Langlaufzentrum

Scheiben. Kostenlose Nutzung des ÖPNV in der Region.

Tourist-Info · Markplatz 1 · 93462 Lam

Tel. 09943/777 · Fax 8177

tourist@lam.de · www.lam.de

Erholungsort Lohberg

550 - 1456 m NN, E 2100

Zug Lam oder Bayer. Eisenstein, Bus

Lohberg das Urlaubsdorf am Großen Arber im Bayerischen Wald.

Durch seine sonnige, nebelfreie Lage in einem Gebirgswinkel

zwischen den Bayerwaldbergen Osser und Arber ist Lohberg wie

geschaffen für einen gesunden, aktiven Urlaub. Lohberg in der

Ökoregion bietet gepfl egte Gastronomie und viele Freizeit- und

Erholungsmöglichkeiten. Bayerwald-Tierpark 400 Tiere in

100 Arten, Kleine Arberseebahn, Naturschutzgebiet Kleiner Arbersee

mit schwimmenden Inseln, Glashütte Alte Kirche Lohberg, Glasund

Kunstgalerie Bayerischer Wald im Baudenkmal Schwarzauer

Haus, Brauereiführung, 8 markierte Rundwanderwege, Ziel- und

Kammwege, Zuweg zum Qualitätswanderweg Goldsteig, Mountain-

Biken, Naturbad Huber-Weiher mit Kneippanlage, Kräuter- und

Aromagarten, Reithalle, Kinderspielplätze, Minigolf, Bogenschießen,

Kutschenfahrten. Langlaufzentrum Lohberg-Scheiben 23 km täglich

gepfl egte Loipen, Skatingstrecke, Beginn der Bayerwaldloipe, Winterwanderweg,

Naturrodelbahn. Skigebiet Großer Arber, Flutlicht- und

Rodelstrecke, Pferdeschlittenfahrten. Brauchtumsveranstaltungen

wie Bierbrunnenfest, Wallfahrt über den Osser, Christkindlmarkt.

Kostenlose Nutzung des ÖPNV in der Region.

Tourist-Info · Rathausweg 1a · 93470 Lohberg

Tel. 09943/941313 · Fax 941314

tourist@lohberg.de · www.lohberg.de

i

Ortsprospekte Ortsprospekte können können Sie Sie

bei bei den den jeweiligen jeweiligen Orten Orten anfordern. anfordern.

Glashütte Alte Kirche in Lohberg


ERHOLUNGSDREIECK

BAYERISCHER WALD

Erholungsort Grafenwiesen

410 - 610 m NN, E 1630, Zug, Bus

Weit ab vom Massentourismus liegt der Urlaubsort Grafenwiesen in

überaus reizvoller Lage, sanft eingebettet zwischen den Bergrücken

Hohenbogen und Kaitersberg, am Ufer des Flüsschens Weißer Regen.

Kapellen-Wanderweg, Naturerlebnispfad, Heimatabende, Gartenfeste,

Bücherei, Zündholzmuseum, Sportplätze, Tennisplatz, Minigolf, 2

Angelteiche, Reithalle, Familienfreibad, Hallenbad, Kutschenfahrten,

Radverleih, eBike-Verleih, Kinderspielplatz, Rodel- und Langlaufskiverleih,

Ausfl üge, Schönheitsfarm, Greif vogelpark. Kurpark mit

Sommer-Stockbahn, Kneipp-Tret-Becken und Grillplatz. Kostenlose

Bus- und Bahnverbindung im VLC-Gebiet des Landkreises Cham mit

Gästekarte.

Tourist-Info · Rathausplatz 6 · 93479 Grafenwiesen

Tel. 09941/940317 · Fax 940325

tourist-grafenwiesen@t-online.de

www.grafenwiesen.de

Erholungsort Hohenwarth

550 m NN, E 2200, Zug, Bus

Der Erholungsort Hohenwarth liegt eingebettet zwischen den

Bergzügen Kaitersberg und Hohenbogen im Tal des Weißen Regen.

Ob Genießer oder aktiver Urlauber Hohenwarth bietet ein

abwechslungsreiches Angebot. Neben den ca. 150 km markierten

Wanderwegen mit direktem Zuweg zum Goldsteig fi ndet der Gast

auch sportliche Einrichtungen wie Hallenbad, Minigolfplatz, Kegelbahn,

Tennis, Eisstockschießen, Paddeln, Reiten, geführte Wanderungen,

Aussichtspunkt Wachtstein, Nordic Walking mit kostenlosem

Verleih von Stöcken, Mountainbiken, eBike-Verleih, Baumlehrpfad,

Naturlehrpfad und Kneipp-Tretbecken. Mit ihrer Gästekarte können

unsere Urlauber Bus und Bahn im Landkreis Cham kostenlos nutzen.

Nicht zu vergessen die vielen kleinen Feste der einzelnen Vereine.

Zu den Urlaubsangeboten gehören preiswerte Quartiere in Hotels,

Gasthöfen, Privatpensionen, Ferienwohnungen, Bauernhöfen sowie

unser Campingplatz.

Tourist-Info · Kirchstraße 7 · 93480 Hohenwarth

Tel. 09946/902828 · Fax 902825

tourist@hohenwarth.de · www.hohenwarth.de

Erholungsort

Rimbach

488 - 1079 m NN, E 2080

Zug Furth im Wald, Bus

Weite Wälder umrahmen den ruhig

gelegenen Erholungsort. Der stillbeschauliche

Winkel liegt windgeschützt an der Südseite des

Hausbergs „Hohenbogen“. Zahlreiche Wanderwege

bis in Höhen über 1000 m laden zu ausgedehnten

Wanderungen ein. Anschluss an den Baierweg und Goldsteig.

Tennis, Kegeln, Reiten, Wellness-Angebote, Minigolf,

Pferde kutschenfahrten, Kneipp tret becken, Hotelhallenbad,

Heimatabende, Burgfestspiele Lichtenegg (Juli), Ausfl ugsfahrten,

Kleinkinderbetreuung, Eisstock, Ski, Rodeln, Langlauf.

Tourist-Info · Hohenbogenstraße 10 · 93485 Rimbach

Tel. 09941/8931 · Fax 7292

tourist@gemeinde-rimbach.de

www.gemeinde-rimbach.de

i

Gebietsprospekt:

Gebietsprospekt

Tourist-Info · Kirchstraße 7 · 93480 Hohenwarth

Tel. 09946/902828 · Fax 902825

tourist@hohenwarth.de · www.erholungsdreieck.de

Greifvogelpark Grafenwiesen

Grafenwiesen

Hohenwarth

Rimbach

5


Bad Kötzting

Blaibach

Miltach

Zandt

6

KÖTZTINGER LAND

Kneippheilbad

Bad Kötzting (Stadt)

396 - 1040 m NN, E 7500, Zug, Bus

Jung, frisch und unglaublich entspannend: Bad Kötzting, Bayerns

jüngstes Kneippheilbad erwartet Sie mit attraktiven Angeboten.

Erholung und Gesundheitsurlaub in einer Landschaft wie aus dem

Bilderbuch. AQACUR Bad Kötzting: Badespaß pur für die ganze

Familie, Sauna und Wellness, Fitness und Therapie, Café und Entspannung.

Bayerns jüngstes Kneippheilbad ist ganz auf Gesundheit

eingestellt: 123.000 qm großer Kurpark, Erste Deutsche Klinik für

Traditionelle Chinesische Medizin, zwei Reha-Kliniken, ambulante

Kneippkurbetriebe, ein breites Angebot für fi tnessbegeisterte Gäste,

zeitgemäße Einrichtungen für Wellness, Beauty und Gesundheit,

Wandern in den endlosen Wäldern des Bayerischen Waldes. Machen

Sie einen Einkaufsbummel, schlendern Sie durch die Stadt, genießen

Sie die prämierten Schnaps-Ideen in den beiden Bärwurzereien,

besichtigen Sie die Kirchen, spazieren Sie an der malerischen

Uferpromenade entlang oder versuchen Sie Ihr Glück einfach in

der Spielbank Bad Kötzting. Auf keinen Fall sollten Sie sich aber

die Pfi ngstfestwoche mit dem Pfi ngstritt, den Rosstag oder den

Christkindlmarkt im Advent entgehen lassen. Sie werden staunen,

wie groß eine kleine Stadt sein kann. Kostenlose Benutzung von Bus

und Bahn im Landkreis Cham.

Kurverwaltung und Tourist-Information

Herrenstraße 10 · 93444 Bad Kötzting

Tel. 09941/602150 · Fax 602155

tourist@bad-koetzting.de · www.bad-koetzting.de

Erholungsort Blaibach

394 m NN, E 2080, Zug, Bus

Blaibach, idyllisch gelegen im oberen Regental, von Wäldern umgeben,

in unmittelbarer Nähe des Blaibacher Sees. „Haus des Gastes“,

Minigolf, Kinderspielplätze, Kneipp-Wassertretbecken, Trimm-Dich-

Pfad, Tenni s plätze, Nordic-Walking- Strecke, Tischtennis, Badminton,

Modellfl ugplatz, Wanderwege, Wander nadel, Ausfl ugsfahrten,

Angeln, Eisstockschießen, Bootsverleih, Bootswanderweg (Einstieg),

Grillplatz, Fahrradverleih, Freilandschach, Kegelbahn, öffentlicher

Grill, Campingplatz. Kostenlose Benutzung von Bus und Bahn im

Landkreis Cham.

Tourismusbüro · Badstraße 5 · 93476 Blaibach

Tel. 09941/945013 · Fax 945020

tourist@blaibach.de · www.blaibach.de

Gemeinde Miltach

360 - 650 m NN, E 2360, Zug, Bus

Miltach im Tal des Regenfl usses bietet alle Möglichkeiten für einen

erholsamen und preiswerten Urlaub. Im Schloss Miltach, museumsähnlich

und kostbar ausgestattet, befi ndet sich eine Kunsttöpferei

und eine Bilderausstellung. Schlossgarten mit Marmorskulpturen.

Gut ausgebautes Radwegenetz. Der Ortsteil Altrandsberg wird

vom „Pfahl“ durchschnitten dem einzig artigen Felsengebilde im

Bayerischen Wald. Im Schloss Altrandsberg sind das Haus des Gastes,

der Kindergarten und die Schloss kirche untergebracht. Außerdem ist

eine Ausstellung mit Replikaten der Weltkunst zu besichtigen. Wanderungen,

Tennis, Angeln, Kutschenfahrten, Freibad 10 km, Bootsverleih

1 km entfernt. Gästekarte mit vielen Vergünstigungen und kostenlose

Benutzung von Bus und Bahn im Landkreis Cham!

Tourismusbüro · Kötztinger Straße 3 · 93468 Miltach

Tel. 09944/341512 · Fax 341522

poststelle@miltach.de · www.miltach.de

Gemeinde Zandt

483 m NN, E 1870, Zug Cham und Miltach, Bus

Zandt, ein schmucker Ferienort abseits vom Massentourismus, lädt

mit nahezu 90 Kilometer markierter Wanderwege ein, die reizvolle

Natur des Bayerischen Waldes in gesunder Luft und wohltuender

Ruhe zu genießen. In gemütlichen Gasthäusern mit gutbürgerlicher

Küche zu erschwinglichen Preisen erleben Sie herzliche Gastfreundschaft.

Außerdem gibt es eine Kegelbahn, Kinderspielplätze, einen

Natur- und Erlebnispfad am Kellerberg, wo sich Kinder so richtig

austoben können, aber auch viel Wissenswertes erfahren.

Über eine lustige Kutschfahrt am Pfahlhof oder einen Besuch im

Bienenmuseum mit Werksverkauf der Imkerei Weiß freuen sich Groß

und Klein. In den Sommermonaten fi nden Vereinsfeste mit Musik

und Grillschmankerln statt. Kostenlose Benutzung von Bus und Bahn

im Landkreis Cham.

Tourismusbüro · Rathausplatz 1 · 93499 Zandt

Tel. 09944/303000 · Fax 3030055

tourist@gemeinde-zandt.de · www.gemeinde-zandt.de

i

Gebietsprospekt:

Gebietsprospekt

Kurverwaltung

Kurverwaltung

Herrenstraße 10 · 93444 Bad Kötzting

Tel. 09941/602150 · Fax 602155

tourist@bad-koetzting.de · www.koetztinger-land.de

AQACUR Badewelt in Bad Kötzting


FURTH IM WALD

HOHENBOGEN-WINKEL

Gemeinde Arnschwang

400 m NN, E 2000, Zug, Bus

Das „Golddorf“ Arnschwang wurde 2011 beim Bundeswettbewerb

2010 2013 „Unser Dorf hat Zukunft unser Dorf soll schöner

werden“ auf Bezirksebene mit der Goldmedaille ausgezeichnet. Die Gemeinde

verfügt über alle strukturellen Einrichtungen wie Kinder garten,

prakt. Arzt, Zahnarzt, Tierarzt, Apotheke, Massagepraxis, Sportplatz,

Kinderspielplatz, Fahrschule sowie zwei Banken. Den Gast erwartet eine

große Auswahl an aktuellen Freizeitangeboten. Wandern zu umliegenden

Ausfl ugszielen (Hohenbogen, Gibacht, u.ä.), Ausfl ugsfahrten,

Angeln, Tennis, Sommerstockbahnen. Wintersportmöglichkeiten mit

Skiliften im Hohenbogen-Winkel. Wald- und Fischlehrpfad. LBV-Zentrum

„Mensch und Natur“ mit dem in Deutschland einmaligen „Eisvogelsteig“

ein Klettersteig im Fluss, Dorfplatz mit Dorfbrunnen. Ideal

für Radwanderer, da Arnschwang unmittelbar am Chambtal-Radweg

und somit auch am Radweg München Regensburg Prag liegt. Auf

Mountainbike-Fans warten tolle Touren von leicht bis sehr anspruchsvoll.

Tourismusbüro · Kirchgasse 10 · 93473 Arnschwang

Tel. 09977/9400-12 · Fax 9400-33

tourist@arnschwang.de · www.arnschwang.de

Eschlkam (Markt)

500 - 700 m NN, E 3610, Zug Furth im Wald, Bus

Der malerisch gelegene Ferienort Eschlkam nahe dem Drachensee ist

Ausgangspunkt des Ostbayerischen Jakobsweges ab Grenzübergang

Eschlkam/Všeruby. Die herrliche Lage von Eschlkam beschreibt schon

der hier geborene Bayerwalddichter Maximilian Schmidt, genannt

Waldschmidt, in seinen Büchern. Leben und Werk sind im Waldschmidtmuseum

dargestellt. Kunst wanderweg „Grenzbegegnungen Wege

zwischen Ost und West“, Kunstpavillon „In der neuen Mitte Europas

Licht und Schatten“, Schwirzer Denkmal sowie die Bayerisch-Böhmische

Woche und ein grenzenloses Wanderprogramm zeigen die besondere

Verbindung zum Nachbarland Böhmen. Das Freizeitangebot umfasst

Sport- und Spielplätze, Naturbadeweiher, Angeln, Tennis, Kegeln, Reiten,

Eisstockschießen, Sommerstockbahn, Wanderwege, Büchereien.

Tourismusbüro · Waldschmidtplatz 2 · 93458 Eschlkam

Tel. 09948/940815 · Fax 940830

josef.altmann@markt-eschlkam.de

www.markt-eschlkam.de

Erholungsort Furth im Wald (Stadt)

410 - 900 m NN, E 9600, Zug, Bus

Erholungsort und verkehrsgünstig gelegene Grenzstadt mit

waldreicher Umgebung, bekannt durch den „Drachenstich” mit

neuem High-Tech-Drachen, der im August stattfi ndet. Kulturangebot:

traditioneller Leonhardi-Ritt, „Further Kultursommer“, Kindertheater

auf der Waldbühne. Regelmäßige Fahrten nach Prag, böhmische

Bäder; Übergang Schiene/Straße nach Tschechien. Beheiztes Frei- und

Hallenbad, Sauna, Tennisplätze, Karate Trainingsraum, Reitschule mit

Reithalle und Reitbahn, 18-Loch Golfplatz, Kegeln, Angeln, 200 km

Wanderwege, Kinder spielplatz, Gästeabende, Waldfeste, Kutschenfahrten,

3 Skilifte, Skikurse, Langlaufl oipen, Rodeln. Bibliothek

mit Audiothek, Internet-Nutzung und Leseraum, Tagungszentrum,

Japanischer Garten, Museen, Hammerschmiede, Wildgarten

mit Unterwasser-Beobachtungs station, Ausfl ugs- und

Erholungs park mit Wald- und Uhrenmuseum,

Erlebnis park Flederwisch, Felsengänge. Nordic-

Walking-Zentrum „Drachenpark“ beim ATT

(Tagungs zentrum). Freizeit- und Erholungsgebiet

„Drachensee“. NEU: Drachenhöhle

Drachenstich 2013: mit neuem High-Tech-

Drachen voraussichtlich 08. - 19.08. mit Cave

Gladium (15. - 18.08.) und Kinderdrachenstich

(17. - 18.08.)

Tourist-Info · Schloßplatz 1

93437 Furth im Wald

Tel. 09973/50980 · Fax 50985

tourist@furth.de · www.furth.de

Erholungsort

Neukirchen b. Hl. Blut

(Markt)

500 - 1050 m NN

E 3900, Zug Furth im Wald, Bus

550-jähriger Marienwallfahrtsort und beliebter

Ferienort zwischen Furth im Wald und Lam.

Sommerrodelbahn, Gras-Kart, Skaterparadies

und Kinderspielplatz, Großspielgeräte im Sport- und

Freizeitzentrum Hohenbogen mit Doppelsesselbahn

zum Gipfel des Hohenbogen. Minigolf, Tennis, Kegelbahn,

Fitnesstempel (mit Salzstollen, Whirlpool, Heubad und vielen

Geräten), Naturlehrpfad, Squash, geführte thematische Wanderungen,

grenzüberschreitende Wanderwege und Loipen nach

Tschechien, Nordic-Walking, „Buggy-life“ (Elektrofahrzeuge für

die Kleinen, etc.), Angelmöglichkeiten, Sommerstockbahn, Orts- und

Kirchenführungen, Biergärten, Konzerte (Open Air und Indoor), immer

am 30.12.: Open Air mit Livemusik und Fackellauf am Hohenbogen,

Wintersport zentrum am Hohenbogen, Rodelbahn, Schlepplifte,

Flutlichtskifahren, Halfpipe, Langlauf zentrum Neurittsteig mit

Flutlichtrundkurs (2 km), Schneeschuhwandern (Verleih: Tourist-Info),

Wallfahrtsmuseum mit über 1000 Exponaten, grenzüberschreitendes

Begegnungszentrum im Franziskaner-Kloster mit Klostergarten, der

im Sommerhalbjahr in regelmäßigen Führungen zugänglich ist. Veranstaltungsreihe

„Kultur im Schloss“. Kostenlose Nutzung des ÖPNV in

der Region. Neu: Klangweg.

Tourist-Info · Marktplatz 10 · 93453 Neukirchen b. Hl. Blut

Tel. 09947/940821 · Fax 940844

tourist@neukirchen-online.de

www.neukirchen-online.de

i

Gebietsprospekt:

Gebietsprospekt

Tourist-Info Tourist-Info

Marktplatz 10 · 93453 Neukirchen b. Hl. Blut

Tel. 09947/940821 · Fax 940844

info@hohenbogenwinkel.de · www.hohenbogenwinkel.de

Arnschwang

Eschlkam

Furth im Wald

Neukirchen

b. Hl. Blut

7


Gleißenberg

Rötz

Tiefenbach

Treffelstein

Waldmünchen

8

WALDMÜNCHNER URLAUBSLAND

Erholungsort Gleißenberg

422 - 650 m NN, E 990, Zug Furth im Wald, Bus

Gleißenberg, umgeben von einer Bergkette des Bayerischen Waldes,

befi ndet sich in einem nur nach Süden offenen Talkessel. Durch sein

mildes Klima wird der Ort auch das „Bayerische Meran“ genannt.

Gleißenberg ist ein Ferienort mit Tradition. Vor hundert Jahren

kamen Prinzen des bayerischen Königshauses regelmäßig in diese

Gegend zur „Sommerfrische“.

Heute werden dem Feriengast neben guter Unterkunft und

Verpfl egung zahlreiche Annehmlichkeiten geboten. Freibad, Hallenbad,

Tennisplätze, Kinderspielplätze, Wanderwege, Nordic Walking,

Radwandern, Holzkegelbahn, neu: Meranpark mit Kneippbecken und

Fußrefl exzonen-Weg.

Tourismusbüro · Hauptstraße 4 · 93477 Gleißenberg

Tel. 09975/902033 · Fax 902034

tourist@gleissenberg.de · www.gleissenberg.de

Stadt Rötz

427 - 706 m NN, E 3580

Zug Bodenwöhr und Cham, Bus

Ferienort am Fuße des Schwarzwihrberges (706 m) mit mächtiger

Burganlage (Schwarzenburgruine). Die Schwarzenburgfestspiele, mit

dem historischen Freilichtspiel „Der Guttensteiner“(alljährlich im

Juli/August) erinnern an den gefürchteten Raubritter. Der Qualitätswanderweg

„Goldsteig“ verläuft an der Burg durch das Naturwaldreservat.

Der Erholungssuchende fi ndet in den Bergwäldern

und im weiten Schwarzachtal ein umfangreiches Wandergebiet mit

Radwandertouren und vielfältige Sportmöglichkeiten vor. Kegeln,

Tennisplätze, die „Freizeitwelle“ (Hallen- und Freibad),

18-Loch-„Wutzschleife-Golfanlage“ mit Golf-Academy, Nordic

Walking Parcours, gespurte Langlaufl oipen für den Wintersport.

Führende Gastronomie und lebendiges Brauchtum zeichnen den Ferienort

Rötz aus. Das Oberpfälzer Handwerksmuseum in Hillstett gibt

Zeugnis vergangener Handwerkskunst. Das Angel- und Wassersportparadies

am 7 km langen Eixendorfer See und an der Schwarzach

begeistert naturverbundene Urlaubsgäste.

Tourist-Info · Böhmerstraße 18 · 92444 Rötz

Tel. 09976/941160 · Fax 902075

tourist@roetz.de · www.roetz.de

Gemeinde Schönthal

440 - 510 m NN, E 2030, Zug Waldmünchen, Bus

Ruhige Sommerfrische im schönen Schwarzachtal. Klosteranlage aus

dem 12. Jahrhundert. Im Ortsteil Hiltersried erinnert ein

Denkmal an die Niederlage der Hussiten im Jahre 1433. Herrliches

Wandergebiet, Nordic Walking Parcours, Schwarzachtal-

Radwanderweg, Angelsport, Sommerstockanlage, Reithalle,

Eisstockschießen, Spiel- u. Sportplätze, Jugendzeltplatz mit Naturbad,

Urlaub auf dem Bauernhof.

Tourismusbüro · Rathausplatz 1 · 93488 Schönthal

Tel. 09978/84020 · Fax 840220

poststelle@gemeinde-schoenthal.de

www.gemeinde-schoenthal.de

Gemeinde Tiefenbach

490 - 818 m NN, E 2100, Zug Waldmünchen, Bus

Erholungsort am Silbersee, ruhig und schön in waldreicher Mittelgebirgslage

am Fuße von Schneeberg und Frauenstein gelegen.

Kinderspielplatz, Segeln, Surfen, Angeln, Kneipptretbecken, Jugendzeltplatz

mit Naturbad, Eisstockschießen, Sommerstockanlage und

Luftgewehrschießen, Klöppel museum, Ludwig-Gebhard-Museum,

gut markiertes Wandernetz, Nordic-Walking Parcours. Seewegroute

rund um den Silbersee.

Tourismusbüro · Hauptstraße 33 · 93464 Tiefenbach

Tel. 09673/92210 · Fax 922130

poststelle@tiefenbach-opf.de · www.tiefenbach-opf.de

Gemeinde Treffelstein mit Ortsteil Biberbach

472 - 694 m NN, E 1015, Zug Waldmünchen, Bus

Ruhiger Ferienort im Schwarzachbergland nahe dem Silbersee. Der

Ort bietet ausgedehnte Wandermöglichkeiten durch ruhige Wälder.

Segeln, Surfen, Angeln, Tennis, Kinderspielplatz, Zelten, Langlaufloipen.

Sehenswert: Drachenturm

Gemeinde Treffelstein · Burgstraße 3 · 93492 Treffelstein

Tel. 09673/337, 1787 oder 9221-0 · Fax 922130

poststelle@treffelstein.de · www.treffelstein.de

Luftkurort Waldmünchen (Stadt)

512 - 960 m NN, E 7550, Zug, Bus

Am Fuße des Čerchov, dem höchsten Berg im Böhmerwald, liegt

der Luftkurort Waldmünchen. Tolle Highlights in der Grenzland- und

Trenckstadt: Festspiel „Trenck der Pandur“ (Juli/August), Erlebnisbad

AquaFit, Kinderferienprogramm, Kultur- und Veranstaltungsprogramm.

Erlebnisraum Perlsee mit Strandbad, Bootsfahren, Angeln, Naturhochseilgarten,

Erlebnisspielplatz „Räuberhöhle“, Kräuterlehrpfad,

Reitschule und -halle, Rundwanderweg (top für Familien), Komfortcampingplatz

in malerischer Lage. Über 600 km Wanderwege auf

bayerischer und böhmischer Seite, bestens markiert, Nordic Walking

Parcours, 700 km (teils grenzüberschreitende) Mountainbiketouren

versprechen wundervolle Begegnungen mit der Natur. Stadt- und

Naturführungen, geschichtliche Sehenswürdigkeiten, Tennisplätze

(und -halle), viele Sportmöglichkeiten, Jugendbildungsstätte mit

Jugendherberge, Grenzland- und Trenckmuseum, Turmbesteigungen,

Pfarrhofgalerie in Herzogau mit wechselnden Ausstellungen, Glasgalerie

am Gibacht, Grenzübergang nach Böhmen. Abwechslungsreiches

Loipensystem (auch grenzüberschreitend), Skilifte, Eisstockschießen,

Winter- und Schneeschuhwanderungen. Kostenlose Benutzung von

Bus und Bahn im Landkreis Cham

Tourist-Info · Marktplatz 16 · 93449 Waldmünchen

Tel. 09972/30725 · Fax 30740 · tourist@waldmuenchen.de

www.waldmuenchner-urlaubsland.de

i

Gebietsprospekt:

Gebietsprospekt

Tourist-Info Tourist-Info

Marktplatz 16 · 93449 Waldmünchen

Tel. 09972/30725 · Fax 30740

tourist@waldmuenchen.de

www.waldmuenchner-urlaubsland.de


FALKENSTEINER VORWALD

Luftkurort Falkenstein (Markt)

628 m NN, E 3242, Zug Cham, Zug Regensburg, Bus

Falkenstein, 40 km östlich von Regensburg (UNESCO-Welterbe)

gelegen. Burg (11. Jhd.) ausgebaut zu einem Haus des Gastes,

vom Burgturm herrlicher Ausblick. Jagdmuseum, Burghofspiele

von Ende Juni bis Ende Juli, Kultur auf der Burg, Gästeabende,

heimatkundliche Film- und Diavorführungen, Schlosspark ein

ca. 13 ha großer Natur- und Felsenpark, Wanderwegenetz in

waldreicher Umgebung, geführte Wanderungen, Radwanderwege,

Freibad mit Sauna und Liegewiese, Kneippbecken, Tennisplätze,

Minigolf, Angeln, Sommerstockbahnen, Kinderspielplatz, Wintersport

am Skilift (mit Flutlicht), Langlaufl oipen.

Tourismusbüro · Marktplatz 1 · 93167 Falkenstein

Tel. 09462/942220 · Fax 9422-29

tourist@markt-falkenstein.de · www.markt-falkenstein.de

Gemeinde Michelsneukirchen

569 m NN, E 1757, Zug Roding, Zug Cham, Bus

Freundlicher Ferienort in reizvoller Hügellandschaft - Goldmedaille auf

Landes- und Silbermedaille auf Bundesebene im Wettbewerb „Unser

Dorf soll schöner werden“. Markierte Wanderwege in waldreicher

Umgebung, Sommerstockbahnen, Kinderspielplatz, Heimat- und Tanzabende,

Frei- und Hallenbäder in 4 - 9 km Entfernung.

Gemeinde Rettenbach

575 m NN, E 1777, Zug Regensburg, Zug Cham, Bus

Goldmedaille „Unser Dorf soll schöner werden“. Ruhig gelegener

Ferienort im Vorwald des Bayerischen Waldes. Angelmöglichkeiten in

Stauseen, Wanderungen auf markierten Wanderwegen in waldreicher

Gegend und im wildromantischen Höllbachtal, Frei- und Hallen bäder

(6 - 9 km), Wintersport mit Skilift und Langlaufl oipen.

Die Marke für glückliche

Kinder im Urlaub!

www.bayerischer-wald.org

Bärchen-Ort Waldmünchen

Unser ausgezeichneter Bärchen-Ort bemüht sich intensiv um die

Kinder unterschiedlichster Altersgruppen. Kinderbetreuung, Kinderland-

Betriebe, Allwetterangebote, Einrichtungen zum Spielen und Toben sind

selbstverständlich. Und in der Tourist-Information wartet eine kleine

Überraschung auf jedes Kind!

Bärchen-Betriebe

Kinder sind anspruchsvolle Gäste. Deshalb gibt es mit der Bärchen-

Klassifi zierung in Bayern strenge Qualitätsvorgaben, die ein Betrieb,

sei es Bauernhof, Ferienwohnung, Hotel oder auch Campingplatz,

erfüllen muss, um mit 3, 4, oder sogar 5 Bärchen ausgezeichnet

zu werden. Alle unsere Bärchen-Betriebe müssen über 50 Kriterien

erfüllen, um mindestens 3 Bärchen zu bekommen. Noch stärker auf

Familien spezialisiert sind unsere 4 Bärchen Betriebe. Und alles, was

das Kinderherz begehrt, erfüllen unsere hochspezialisierten 5 Bärchen

Betriebe.

Reiserücktritt

Buchen ohne Risiko. Was im internationalen Tourismus schon seit vielen

Jahren üblich ist, vergisst man allzu leicht bei individuellen Reisen

im Inland: Ein gebuchter Aufenthalt stellt nach Buchungsbestätigung

durch den Gastgeber einen Vertrag dar, den beide Seiten erfüllen

müssen. Tritt ein Gast aus welchen Gründen auch immer einen

gebuchten Aufenthalt nicht an und entsteht dem Beherbergungsbetrieb

dann ein Schaden, weil das Zimmer nicht für den gleichen

Zeitraum weitervermietet werden kann, ist der ausgebliebene Gast

schadenersatzpfl ichtig. Das gilt auch, wenn die Ursache für die

Absage ein schicksalhaftes Ereignis ist, das der Gast nicht vermeiden

konnte, so z.B. Krankheit, ein Unfall oder sonstige gravierende

Ereignisse, auch im engsten Familienkreis. Damit Sie vor solchen

jederzeit möglichen Risiken geschützt sind, empfehlen wir Ihnen, eine

Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

Gemeinde Wald

550 m NN, E 2804, Bus

Zukunft wagen. Wurzeln schlagen

bis bald in Wald, einem blühenden

Kleinzentrum mit umfangreichem Gewerbe-,

Dienst leistungs-, Wohn- und Freizeitangebot,

an der ehemaligen B16.

Gut ausgebaute Wander- und Radwege laden zu

Nordic Walking und Langlauf ein. Anbindung an die

Burgensteige. Sehenswert: Burgruine und Schlosskapelle

in Siegenstein, romanische Kirche in Schönfeld.

Verwaltungsgemeinschaft Wald

Hauptstraße 14 · 93192 Wald

Tel. 09463/84040 · Fax 840429

poststelle@gemeinde-wald.de

www.gemeinde-wald.de

Gemeinde Zell

550 m NN, E 1858, Bus

Der Ferienort liegt eingebettet in die Hügellandschaft des Vorwaldes;

ausgedehnte Wandermöglichkeiten; sehenswert: Burgruine

Lobenstein (Aussichtspunkt), Wallfahrtskirche St. Leonhard in Hetzenbach.

Rokokokirche in Martinsneukirchen.

Verwaltungsgemeinschaft Wald

Hauptstraße 14 · 93192 Wald

Tel. 09463/84040 · Fax 840429

und Gemeinde Zell

Hauptstraße 22· 93199 Zell

Tel. 09468/906731 · Fax 906733

poststelle@gemeinde-zell.de

www.gemeinde-zell.de

Vermittlerklausel

Auf den Seiten unseres Gastgeberverzeichnisses/Pauschalkataloges

stellen wir Ihnen Übernachtungsmöglichkeiten zur freien Auswahl.

Sie können diese Angebote entweder direkt bei dem Hotel bzw.

Vermieter buchen oder über die Tourismusbüros. Bitte beachten Sie,

dass die Gemeinde die Unterkünfte lediglich zwischen Ihnen und

dem Vermieter vermittelt. Ein Mietvertrag oder Beherbergungsvertrag

kommt lediglich zwischen Ihnen und dem Vermieter zustande. Die

Gemeinde haftet lediglich für ordungsgemäße Weitergabe Ihres

Buchungswunsches, nicht jedoch für Leistungsmängel oder nicht

eingehaltene Zusagen.

Rechte und Pfl ichten

aus dem Gastaufnahmevertrag

Geschäftsbedingungen im Hotelgewerbe. Herausgegeben von der

Fachgruppe Hotels und verwandte Betriebe im Deutschen Hotel- und

Gaststättenverband e.V. (DEHOGA).

1. Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald das Zimmer

bestellt und zugesagt oder, falls eine Zusage aus Zeitgründen

nicht mehr möglich war, bereitgestellt worden ist.

2. Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages verpfl ichtet die

Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages, gleichgültig, auf

welche Dauer der Vertrag abgeschlossen ist.

3. Der Gastwirt (Hotelier/Vermieter) ist verpfl ichtet, bei Nichtbereitstellung

des Zimmers dem Gast Schadenersatz zu leisten.

4. Der Gast ist verpfl ichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen

Leistungen den vereinbarten oder betriebsüblichen Preis zu

bezahlen, abzüglich der vom Gastwirt ersparten Aufwendungen.

Richtsätze: 20 % bei Ü/F, 40 % bei einer Verpfl egungsleistung

und 10 % bei einer Ferienwohnung.

5. Der Gastwirt ist nach Treu und Glauben gehalten, nicht in

Anspruch genommene Zimmer nach Möglichkeit anderweitig

zu vergeben, um Ausfälle zu vermeiden. Bis zur anderweitigen

Vergabe des Zimmers hat der Gast für die Dauer des Vertrages

den nach Ziff. 4 errechneten Betrag zu zahlen.

6. Der Gast kann den Beherbergungsbetrieb (BHB) bzw. die Tourismusstelle

nur an deren Sitz verklagen. Für Klagen des BHB bzw.

i

Burg Falkenstein

Falkensteiner Vorwald

Gebietsprospekt:

Gebietsprospekt

Tourismusbüro Tourismusbüro Falkenstein Falkenstein · Marktplatz Marktplatz 1

93167 Falkenstein · Tel. 09462/942220 · Fax 9422-29

tourist@markt-falkenstein.de · www.markt-falkenstein.de

der Tourismusstelle gegen den Gast ist der

Wohnsitz des Kunden maßgebend.

7. Werden Verträge von den Tourist-Informationen

vermittelt, so kommen diese immer

direkt zwischen dem Gastgeber und dem

Gast zustande. Eine Haftung der Tourist-

Informationen für Leistungsstörungen ist

ausgeschlossen.

8. Vertragspartner sind das Hotel und der

Kunde. Hat ein Dritter für den Kunden

bestellt, haftet er dem Hotel gegenüber

zusammen mit dem Kunden als Gesamtschuldner

für alle Verpfl ichtungen aus

dem Hotelaufnahmevertrag, sofern dem

Hotel eine entsprechende Erklärung des

Dritten vorliegt. Das Landratsamt ist

weder Vermittler noch Veranstalter

der in diesem Katalog genannten

Angebote.

Absatzwerbung

Dieses Verzeichnis dient lediglich der Absatzförderung

und Information. Aus falschen Angaben

oder nicht erfüllten Leistungs zusagen

des jeweiligen Leistungsträgers kann keine

Schadenersatzpfl icht gegenüber dem Ersteller

dieses Prospekts abgeleitet werden.Bei jedem

Angebot sind Name, Adresse, Telefon- und

Faxnummer des Anbieters genannt, an den Sie

sich zwecks Dateiauskünften oder Buchung

unmittelbar wenden können.

9


Cham

Chamerau

Pemfl ing

Runding

Schorndorf

Traitsching

10

LAND DER REGENBOGEN…

Stadt Cham

mit den Ortsteilen Chammünster, Untertraubenbach und

dem Erholungsort Windischbergerdorf

368 - 602 m NN, E 17340, Zug, Bus

In malerischer Umgebung, eingebettet in die Regenschleife, liegt die

alte Handelsstadt. Das Zentrum bildet der historische Marktplatz.

Ein besonderes Erlebnis der kunstvolle Marktbrunnen mit seinen

wasserspeienden Figuren. Geschichte und Sagenwelt harmonieren

hier in einzigartiger Weise. Cham ist die Geburtsstadt von

Nikolaus Graf von Luckner, Marschall von Frankreich. Ihm wurde

die Marseillaise gewidmet. Sehenswert: Biertor, Straubinger Turm

mit Storchennest, Rathaus, ehem. Gasthof zur Krone, Museum Spur,

Cordonhaus mit Städtischer Galerie, Marienmünster mit Karner

in Chammünster. Freizeiteinrichtungen: Mehrzwecksporthalle mit

Hallenbad, beh. Wellenfreibad, Sauna, Squashcenter, Tennisplätze,

Tennishalle, Kletterzentrum, Segelfl iegen, Angeln, Radeln, Wandern,

Rötelseeweiher (Vogelschutzgebiet) mit Aussichtsturm, Naturbad

am Regen, Freizeitpark an der Quadfeldmühle. Bauerngolfanlage

in Altenmarkt, Stadt- und Kirchenführungen, Sommerstock-Halle in

Untertraubenbach.

Tourist-Info · Propsteistraße 46 · 93413 Cham

Tel. 09971/803493 · Fax 79842

tourist@cham.de · www.cham.de

Gemeinde Chamerau

400 m NN, E 2669, Zug, Bus

Die Orte Chamerau und Lederdorn liegen mitten im Naturpark

zwischen Lamberg und Haidstein. Auf dem Lamberg und Haidstein

sehenswerte Wallfahrtskirchen. 1.000-jährige Wolframslinde am

Fuße des Haidstein. Südlich steigt der Roßberg an mit herrlichem

Ausblick ins Regen- und Zellertal sowie in den Böhmerwald.

„Haus des Gastes“ mit 2 Kegelbahnen, 1 Schießhalle sowie

1 Mehrzweckhalle, 3 Tennisplätze, Radverleih, Stockbahn, großer

Kinder- und Abenteuerspielplatz, Parkanlage mit Wasserrad und

Fischlehrpfad, Bootsgasse. Hallen- und Wellenfreibäder in näherer

Umgebung. Angeln, Bootsfahrten, markierte Wanderwege. Direkt am

Regental-Radweg gelegen. Nordic Walking-Parcours mit Infotafeln,

Schnupperkurse.

Tourist-Info · Schulstraße 4 · 93466 Chamerau

Tel. 09944/341730 · Fax 341735

tourist@chamerau.de · www.chamerau.de

i

Gebietsprospekt Gebietsprospekt Land Land der der Regenbogen:

Regenbogen

Tourist-Info

Propsteistraße 45 · 93413 Cham

Tel. 09971/803493 · Fax 79842

tourist@cham.de · www.cham-roding-urlaub.de

Gemeinde Runding

550 m NN, E 2305, Zug Cham, Bus

Umrahmt von den Bergen des Oberen Bayerischen Waldes liegt

Runding in einer traumhaft schönen Landschaft innerhalb des Naturparks.

Markierte Wanderwege, Fahrradwanderwege, Tennis, Angeln,

Bade- und Reitmöglichkeiten. Für Unterhaltung sorgt die Liederbühne

Robinson. Besichtigungsmöglichkeiten der größten Burgruine

des Bayerischen Waldes mit der umfangreichsten archäologischen

Burgengrabung im süddeutschen Raum. Juli-Sept. fi nden sonntags

Burgführungen statt. Ausgangspunkt zu den Städten Cham, Furth im

Wald und Bad Kötzting, sowie ins nahe gelegene Tschechien.

Tourismusbüro · Kirchstraße 6 · 93486 Runding

Tel. 09971/85620 · Fax 856220

poststelle@runding.de

www.runding.de · www.burg-runding.de

Gemeinde Pemfl ing

500 m NN, E 2240, Zug Cham, Bus

Ruhige Sommerfrische nahe der Stadt Cham mit guten Wandermöglichkeiten.

Im Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“ auf

Bezirksebene mit Gold ausgezeichnet. Sehenswert: barocke Kirche;

Wanderungen zur Bärenhöhle (Felspartie bei Rackelsdorf), Tennis,

Angeln, Sommerstockbahnen.

Gemeinde · Hauptstraße 13 · 93482 Pemfl ing

Tel. 09971/85610 · Fax 856120

poststelle@pemfl ing.de · www.pemfl ing.de

Gemeinde Schorndorf

550 m NN, E 2620, Zug Cham, Bus

Attraktiv und modern präsentieren sich die Gemeinde und ihre

Vermieter. Erstklassige Gastronomie u. Metzgereien verwöhnen mit

heimischen Schmankerln und Produkten. Familiengeführte Pensionen

und prämierte Anbieter mit Urlaub auch auf dem Bauernhof bieten

eine familiäre Atmosphäre. Für Kinder eine Erlebniswelt, die den

Urlaub auch für die Eltern zur Erholung werden lässt. Markierte

Wanderwege, Fahrradwanderwegenetz, Churpfalz- Freizeitpark,

Reiten, Kutschenfahrten, Angeln, Tennis, Sommerstockbahnen

(Stockarena), Freibad, Tagesausfl üge nach Regensburg (UNESCO-

Welterbe), Straubing, zu den Bayerwald- Bergen, nach Tschechien,

oder ein Besuch der vielen Festspiele, Museen und kulturellen

Ausstellungen in der Region machen den Urlaub zum Erlebnis. Mit

„Theater auf Burg Neuhaus“ wird alljährlich im Juli Volkstheater in

traumhafter Burgkulisse geboten.

Gemeinde · Kirchplatz 1 · 93489 Schorndorf

Tel. 09467/7403-0 · Fax 7403-30

tourist-info@gemeinde-schorndorf.de

www.gemeinde-schorndorf.de

Gemeinde Traitsching

mit Ortsteilen Sattelbogen und Sattelpeilnstein

600 m NN, E 4100, Zug Cham, Bus

Ruhig gelegene Bergdörfer im südlichsten Teil des Landkreises Cham.

In den Dörfern Sattelbogen und Sattelpeilnstein befi nden sich gut

erhaltene Waldlerhäuser. Wälder und ein umfangreiches Wanderwegenetz

laden ein zum Wandern. Sattelbogen und Sattelpeilnstein wurden

im Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“ auf Landesebene

mit Gold ausgezeichnet. Im ehemaligen Wasserschloss Loifl ing fi nden

kulturelle Veranstaltungen und wechselnde Ausstellungen statt. Kinderfreundliches

beheiztes Freibad in Sattelbogen. Kulturgeschichtlicher

Lehrpfad führt zu Bau- und Naturdenkmälern. Im Winter: Ausgangspunkt

zu den Wintersport orten im Bayerischen Wald.

Tourismusbüro · Rathausstraße 1 · 93455 Traitsching

Tel. 09974/9404-0 · Fax 940450

poststelle@traitsching.de · www.traitsching.de


…CHAM.RODING.URLAUB

Gemeinde Waffenbrunn

450 m NN, E 2020, Zug, Bus

Waffenbrunn bietet Ruhe und Erholung sowie wegen seiner

zentralen Lage ideale Möglichkeiten für einen erlebnisreichen

Urlaub. Der Ortskern ist geprägt vom malerisch gelegenen Schloss

mit Schlosskapelle (Privatbesitz). Schon mal was von Schrazllöchern

(Erdställe) gehört? Hier erfährt man mehr. Gepfl egte Gastlichkeit in

Ferienwohnungen, auf Bauernhöfen, in Gasthöfen und Pensionen

erwarten den Erholungssuchenden. Die waldreiche Umgebung mit

den Höhenzügen von Balbersdorf, Kolmberg und Obernried laden zu

Wanderungen mit herrlichen Ausblicken zu den Bayerwald-Bergen

wie Arber, Osser und Hohenbogen ein. Wer die Landschaft und

Kleinode nicht zu Fuß oder mit dem Rad entdecken will, dem bietet

sich eine Kutschenfahrt an.

Gemeinde · Rhanwaltinger Straße 4 · 93494 Waffenbrunn

Tel. 09971/48710 o. 2582 · Fax 4871-20 o. 7120

poststelle@waffenbrunn.de

www.waffenbrunn.de

Gemeinde Weiding

350 - 550 m NN, E 2592, Zug, Bus

Weiding ist eine attraktive Wohngemeinde inmitten des Chambtals

mit zahlreichen Freizeitangeboten wie Tennisplätze und Sommerstockbahnen.

Aufgrund der zentralen Lage zwischen den Städten

Cham, Furth im Wald, Bad Kötzting und Waldmünchen ist Weiding

der ideale Ausgangspunkt für die Freizeiteinrichtungen in der Region

(Churpfalzpark, Bayerwald-Tierpark, Sommerrodelbahn etc.). Die

Chamb ist ein wahres Paradies für Angler. Außerdem bieten sich im

Winter zahlreiche Wintersportmöglichkeiten auf nahe gelegenen

Pisten und Loipen. Der direkt an der Bahnlinie verlaufende Chambtal-

Radweg bietet Radl- und Inlinespaß für die ganze Familie.

Interessante Eindrücke erwarten Jung und Alt im ökologischen

Erlebnis- und Bildungsgarten sowie der Europa-Allee Weiding mit

den landestypischen Bäumen der 27 EU-Mitgliedsstaaten bei der

Chambtal-Volksschule Weiding.

Gemeinde · Rathausplatz 1 · 93495 Weiding

Tel. 09977/94110 · Fax 941133

poststelle@weiding.de · www.weiding.de

Gemeinde

Willmering

450 m NN, E 2160, Zug, Bus

Landschaftlich reizvoll am Fuße des Buchberges liegt der Ferienort

nahe der Kreisstadt Cham (Sport-, Tennis-, Kinderspielplätze, Kegelbahnen);

sehenswert: Madonna in der Holzkapelle in Prienzing.

Gemeinde · Rathausplatz 1

93497 Willmering · Tel. 09971/4121 · Fax 5337

poststelle@willmering.de · www.willmering.de

Gemeinde Pösing

360 m NN, E 978, Zug, Bus

Schöner Ferienort am Regen mit über 1.100-jähriger Geschichte lädt

zu einem erholsamen Urlaub ein. Der Ortsteil Langwald eingebettet

in Laub- und Kiefernwald bietet ruhiges Wohnen. Wanderwege,

Kegelbahnen, Schießsportanlagen, Mehrzweckhalle, Sportzentrum,

Sommerstockbahnen, Tennis, Angeln, Modellfl ugplatz, Naturbadesee.

Hallen- und Freibad (4 km).

Fremdenverkehrsverein · Frau Linsmeier · Lindenstraße 1

Langwald · 93483 Pösing · Tel. 09461/4756

poststelle@poesing.de · www.poesing.de

Tourist-Info Stamsried · Tel. 09466/9401-21

tourist@stamsried.de

i

Gebietsprospekt Gebietsprospekt Land Land der der Regenbogen:

Regenbogen

Tourismusbüro

Tourismusbüro

Schulstraße 15 · 93426 Roding

Tel. 09461/9418-15 · Fax 9418-715

tourist@roding.de

www.cham-roding-urlaub.de

Gemeinde

Reichenbach

360 m NN, E 1240, Zug Roding,

Bus

Klosterort am Regen mit ehem. Benediktinerabtei

aus dem 12. Jahrhundert

mit romanischer Kirche, deren Inneres reichen

Barock-Rokoko-Schmuck zeigt. Im Sommer fi nden

in der Klosterkirche Orgelkonzerte und geistliche

Festkonzerte statt. Jugendzeltplatz, Sommerstockbahnen,

Wanderwege, Radwanderwege, Angelmöglichkeiten,

Möglichkeit zum Bootswandern durch

Bootseinstiege am Regen. Naturdenkmal „Teufelsbuz‘n“,

Naturdenkmal Pfaffenstein.

Gemeinde Reichenbach · Pfi sterstraße 12

93189 Reichenbach · Tel. 09464/266 · Fax 940525

poststelle@gemeinde-reichenbach.de

www.gemeinde-reichenbach.de

Stadt Roding

370 m NN, E 12500, Zug, Bus

Idyllisch am Regenfl uss gelegen als Tor zum Bayerischen Wald.

Familienspaßbad „Platschare“ mit 60-Meter-Rutsche und Kinderland,

Hallenbad, Kegelbahn, Fitnesscenter, Squash, Reiten, Tennis, Sommerstockanlage,

Wandern, Kinderspielplatz, Fischlehrpfad, Kneippanlage,

Barfußweg, Bienenlehrpfad, Jugendzeltplatz am Regen, Bücherei, Konzerte,

Feuerwehrmuseum, Angeln, Schießen, Radwandern, Bootswandern,

Neubäuer See mit Campingplatz, Segeln, Surfen, Bootsverleih,

Wallfahrtskirche Heilbrünnl, Schul museum Fronau.

Tourismusbüro · Schulstraße 15 · 93426 Roding

Tel. 09461/9418-15 · Fax 9418-715

tourist@roding.de · www.roding.de

Erholungsort Stamsried (Markt)

450 - 600 m NN, E 2162, Zug Roding, Cham, Bus

Über dem Regental liegt der romantische Markt Stamsried. Ruhig und

ein wenig verträumt verspricht er Urlaubsvergnügen von Anfang an.

Vollbiologisches Naturbad, Kraftweg im barocken Schlosspark (17.

Jhd.), Walderlebnispfad, Botanischer Lehrpfad, Obstlehrpfad, Keltischer

Baumkreis (Naturhoroskop), Barfußpfad, Kneippanlage, Kürnburg

(Burgruine), Wanderwege, Nordic Walking Parcours, Rasensportplätze,

Tennisplätze, Minigolfanlage, Gästebegrüßungen, Kinderprogramm,

geführte Wanderungen, Marktplatz mit barocker Mariensäule (1729),

Pfarrkirche (1725), romanische Kirche in Friedersried (12. Jhd.).

Tourist-Info · Schloßstraße 10 · 93491 Stamsried

Tel. 09466/9401-21 · Fax 9401-13

tourist@stamsried.de · www.urlaub-in-stamsried.de

Gemeinde Walderbach

300 - 350 m NN, E 2093, Zug Roding, Bus

Historisch bedeutender Ort am Regen. Ehemaliges Zisterzienserkloster

mit romanischer Klosterkirche und imposanter Klosteranlage.

Sitz des Kreisheimatmuseums mit wechselnden Sonderausstellungen,

Konzertreihe im Festsaal, Kreislehrgarten, Prälatengarten im Klostervorfeld,

fi schreicher Regenfl uss als Anglerparadies, attraktive Wanderund

Radwanderwege. Bootseinstieg an der Bootswanderstrecke.

Naturdenkmal Teufelsbuz‘n. Minigolfanlage, Multifunktionsplatz für

sportliche Aktivitäten.

Gemeinde Walderbach · Franz-Xaver-Witt-Straße 2

93194 Walderbach · Tel. 09464/94050 · Fax 9405-25

poststelle@walderbach.de · www.walderbach.de

Waffenbrunn

Weiding

Roding

Stamsried

Walderbach

Reichenbach

11


12

INFOS ZUM GASTGEBERVERZEICHNIS

Verehrte Gäste,

alle Informationen, die Sie in diesem Verzeichnis fi nden, beruhen auf den Angaben der Vermieter. Diese Informationen sind nach der für ganz Deutschland gültigen

Touristischen Informations-Norm (TIN) dargestellt.

Die TIN legt fest, defi niert und ordnet die Merkmale zur Beschreibung des touristischen Angebotes. Damit wird die Voraussetzung für eine schnelle und bequeme

Information durch einen deutschlandweit standardisierten Aufbau der Angaben über die Unterkünfte mit einheitlichen Preisangaben und einheitlichen Kürzeln zur

Beschreibung der Zimmer und Appartements geschaffen. Die Reihenfolge innerhalb der verschiedenen Betriebsarten erfolgt nach Bettenzahl der Betriebe; sie stellt

keine Rang ordnung dar. Wir sind überzeugt, dass es Ihnen durch diese übersichtliche und eindeutige Be schreibung nach TIN noch leichter fallen wird, das für Sie

passende Quartier zu fi nden.

Betriebsarten

Hotels („H“)

Beherbergungsbetriebe, die einen Restaurantbetrieb

für Gäste und Passanten zur Verfügung

stellen. Der Beherbergungsbetrieb verfügt über

einen Hotelempfang und stellt weitere Aufenthaltsräume

zur Verfügung.

Hotels garni („HG“)

Beherbergungsbetriebe, die denselben Anforderungen

wie das Hotel entsprechen, jedoch über

keinen Restaurantbetrieb verfügen, ihren Gästen

aber Frühstück anbieten.

Gasthöfe („G“)

Berherbergungs- und Bewirtungsstätten,

die zusätzlich Aufenthaltsräume zur Verfügung

stellen.

Pensionen/Gästeheime („PS“)

Beherbergungsstätten, die Speisen und Getränke

an Hausgäste ausgeben.

Pensionen Garni („PG“)

Berherbergungsstätten, die Frühstück ausschließlich

an Hausgäste ausgeben.

Bauernhof („B“)

Bauernhof, landwirtschaftlicher Voll- oder

Nebenerwerbsbetrieb.

Kurbetrieb („K“)

Zimmertyp und

sanitäre Ausstattung

Jedes Zimmer wird mit zwei Buchstaben beschrieben.

Der erste Buchstabe beschreibt den Zimmertyp, der

zweite die sanitäre Grundausstattung. Die sanitäre

Ausstattung der Ferienwohnungen/-häuser wird

mit einem Buchstaben beschrieben (Zimmertyp

entfällt).

Zimmertypen

E = Einzelzimmer

Z = Zweibettzimmer

D = Doppelzimmer

T = Dreibettzimmer

V = Vierbettzimmer

F = Fünfbettzimmer

G = Gemeinschaftsunterkunft

S = Suite

Sanitäre Ausstattung

W = fl ießend Kalt- und Warmwasser

D = Dusche

C = Dusche oder Bad

R = Bad

H = WC und Dusche direkt mit Zimmer verbunden

B = WC und Bad direkt mit Zimmer verbunden

I = WC und Dusche oder Bad direkt mit Zimmer

verbunden

Y = WC und Dusche und Bad direkt mit Zimmer

verbunden

X = Etagendusche/-bad (fl ießend kw-Wasser)

Klassifi zierung

Die in der Preistabelle aufgeführten Sterne sind das

Ergebnis einer freiwilligen Hotelklassifi zierung

des Dt. Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA)

nach nationalem Standard bzw. einer freiwilligen

Klassifi zierung für Gästehäuser, Gasthöfe

und Pensionen von DEHOGA und DTV.

Beherbergungsbetriebe ohne Sternbezeichnung

haben an der freiwilligen Klassifi zierung nicht

teilgenommen. Ein Rückschluss auf ihren Ausstattungsstandard

ist damit jedoch nicht verbunden.

Bei der freiwilligen Hotelklassifi zierung werden

je nach Standard 1 bis 5 Sterne vergeben:

* Tourist ** Standard *** Komfort

**** First Class ***** Luxus

Superior = Spitzenbetriebe innerhalb der einzelnen

Kategorien (besonders hohes Maß an Dienst leistung)

Bei der freiwilligen Klassifi zierung für Gästehäuser,

Gasthöfe und Pensionen werden

je nach Standard 1 bis 4 Sterne vergeben:

G G * einfache Ansprüche ** mittlere Ansprüche

G G *** gehobene Ansprüche **** hohe Ansprüche

Behindertengerecht

(nach DIN 18025)

Folgende Kriterien müssen erfüllt sein:

✓ Mindestbreiten von Türen: 90 cm

✓ Schwellen nicht höher als 2 cm

✓ Stufen durch Rampen ersetzt oder ergänzt mit

max. 10 % Steigung

✓ Flurbreite mindestens 150 cm

✓ Bewegungsfl äche vor Möbeln, Waschtisch und

WC-Becken mind. 150 cm

✓ Parkmöglichkeit nicht mehr als 25 m vom Betrieb

entfernt oder spezieller Parkservice für Behinderte

Saisonzeiten

Saison A: 06. Juli bis 02. Nov.

Saison B:

21. Dez. bis 02. März

02. Nov. bis 21. Dez.

02. März bis 06. Juli

Soweit nur ein Preis angegeben ist, trifft

dieser für das ganze Jahr zu.

Unsere Reiseveranstalter:

Preise

Die angegebenen Tagespreise für Hotels, Gasthöfe,

Pensionen, Privatzimmer basieren auf einem

Mindestaufenthalt von drei Übernachtungen

inkl. Frühstück pro Person in den entsprechenden

Saisonzeiten. Die Zuschläge für Halbpension und

Vollpension gelten ebenfalls pro Person. Es sind

Inklusivpreise (Bedienung, Heizung, Mehrwertsteuer).

Bei Aufenthalten unter drei Tagen sind

Preisaufschläge möglich.

Die Tagespreise für Ferienwohnungen und Ferienhäuser

basieren auf einem Mindestaufenthalt von

7 Tagen und beinhalten sämtliche Nebenkosten,

soweit diese in unmittelbarem Zusammenhang mit

der Wohnung stehen (Wäsche, Endreinigung usw.).

Sonderleistungen (z.B. Garage) sind gesondert zu

vereinbaren und zu honorieren. Bei Aufenthalten

unter 7 Tagen sind Preisaufschläge möglich. Bei

Aufenthalten über 7 Tagen bitte separate Hausangebote

anfordern. Zustellbetten hier ist ggf. der

Preis für ein Zustellbett angegeben.

Änderung der Preise vorbehalten.

Online Suchen und Buchen

Mit ein paar Mausklicks haben Sie über die Adresse

www.bayerischer-wald.org Ihren Wunschurlaub

gebucht. Das breitgefächerte Angebot reicht von

Hotels, Gasthöfen, Pensionen, Ferienwohnungen

und Ferienhäusern bis hin zum Urlaub auf dem

Bauernhof. Über nachstehende Suchmaske fi nden

Sie für Ihren geplanten Urlaubszeitraum die passende

Unterkunft mit freien Kapazitäten. Es bleibt

dann Ihnen überlassen, ob Sie an den ausgewählten

Gastgeber erst eine unverbindliche Anfrage

stellen oder schon eine feste Buchung vornehmen

möchten. Dies ist bei zahlreichen Unterkünften

bereits möglich. Die Online-Quartiersuche im Naturpark

Oberer Bayerischer Wald bringt Sie einfach,

schnell und unkompliziert Ihrem Urlaub Schritt für

Schritt näher. Bei den Gastgebern, bei welchen Sie

Ihre Unterkunft online buchen können, fi nden Sie

den Button: „Details & Buchen“.


Betriebsname

Betriebsart/Klassifizierung

H

***

Superior

Betriebsname

Betreiber/Inhaber

Straße, Hausnummer w Ortsteil gesamt

Telefon w Telefax

E-Mail w Internet Betten

Gemeinde Arnschwang

Natur-Wohlfühlhotel Brunner Hof

Familie Brunner

Kirchgasse 13

Tel. 09977/257

Fax 09977/8356

info@brunner-hof.de

www.brunner-hof.de

Gemeinde Arrach

H Hotel Herzog Heinrich

**** GmbH & Co. KG

Eckstraße 5

Tel. 09943/9540

Fax 09943/954777

Hotel-Herzog-Heinrich@t-online.de

www.hotel-herzog-heinrich.de

H

G

G

G

G

G

***

Hotel-Gasthof “Am Seebogen”

Kummersdorf 101

Tel. 09946/902794

Fax 09946/902795

feriendorf-seehotel@t-online.de

www.feriendorf-seehotel.de

Berggasthof Hotel Eck

Familie Mühlbauer

Eck 1

Tel. 09945/1351

Fax 09945/2589

info@berggasthof-eck.de

www.berggasthof-eck.de

Cafe Pension Schwarzhölzl

Familie Lohberger

Schwarzhölzlstraße 82 w Haibühl

Tel. 09943/3947

Fax 09943/902779

info@schwarzhoelzl.de

www.schwarzhoelzl.de

Gasthof Tanneneck

Familie Reimer

Tanneneck 1

Tel. 09943/1040, Fax 09941/903410

pension_tanneneck@arcor.de

www.arrach.de/vermieter/tanneneck

Landgasthof Meindl

Familie Meindl

Engelshütterstraße 25 w Haibühl

Tel. 09943/424

Fax 09943/8430

info@gasthof-meindl.de

www.gasthof-meindl.de

Arracher Hof

Familie Rackl

Lamer Straße 70

Tel. 09943/1895

Fax 09943/8950

arracher-hof@arrach.de

www.arracher-hof.de

Ausstattung

Anzahl der Zimmer

Zimmertyp

Behindertenger. DIN 18025

Saison A

Preis pro Person

und Tag (Ü/F) in €

Saison B

Kinderermäßigung

HP-Zuschlag

VP-Zuschlag

www.arnschwang.de

Zimmer-

Ausstattung

Balkon, Terrasse

TV, Sat, Kabel

Internet, Radio, Telefon

Nichtraucherzimmer

Garten, Liegewiese

Betriebsausstattung Saisonzeiten, weitere Infos

Hallenbad, Sauna, Solarium

Aufenthaltsraum

Fahrräder

Garage, Stellplatz

Waldnähe

Hausprospekt

Haustiere auf Anfrage

Saisonzeiten A:

06. Juli - 02. November

21. Dezember - 02. März

Saisonzeiten B:

02. November - 21. Dezember

02. März - 06. Juli

Tourist-Info 93473 Arnschwang w Tel. 09977/9400-12

Fax 9400-33 w E-mail: tourist@arnschwang.de

68 1 EY 51,00 l 7,00 13,00 S IRT l GL Sa l l S l l l Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit

2 EY 55,00 l 7,00 13,00 S RT l So

Bio-Ecke, HP mit 4-Gänge-Verwöhn-

3 DY 47,00 l 7,00 13,00 B S IRT l Wahlmenü, Buffetabende, wöchentlich verschiedene Themenabende,

1 DY 48,00 l 7,00 13,00 S RT l Naturbadeteich mit Angelmöglichkeit, Spielplatz, Gartenanlage, Garten-

2 DY 49,00 l 7,00 13,00 B S RT l felsdusche, Kneippbecken, Teichanlage mit Wasserfall, alter Brunnen,

9 DY 50,00 l 7,00 13,00 B S RT l uriger Hof- und Feststadl zum Feiern, Biergarten, Musikantenstadl,

1 DY 51,00 l 7,00 13,00 S IRT l Kutschfahrten, Busfahrten ab Haus, NEU: altbayerisches Saunadörfl mit:

2 DY 60,00 l 7,00 13,00 B S IRT l finnischer Außensauna, Bio-Kräutersauna mit Lichttherapie, Brechlbad,

4 DY 61,00 l 7,00 13,00 B S IRT l 1. Königlich Bayerisches Dampfbad, Infrarot-Gesundheitskabine, Salz-

2 DY 62,00 l 7,00 13,00 B S IRT l stollen, Tauchpool mit Kneipp-Gang, Ruhestadl mit Gesundheitsliegen,

1 TY 51,00 l 7,00 13,00 B S RT l Ruhekammer mit beheizten Wasserbetten, NEU: Brunner Hof Beautystadl

1 VY 53,00 l 7,00 13,00 B S RT l zum Verwöhnen lassen, Fitnessraum mit Cardiogeräten, Seminarraum

mit Medientechnik, ganz NEU: großzügige Wohlfühlzimmer (zum

Teil mit Himmelbett und Kachelofen, Wohnbereich) und viele Extras;

Pauschalwochen, Arrangements und Angebote auf Anfrage

www.arrach.de

Tourist-Info 93474 Arrach w Tel. 09943/1035

Fax 3432 w E-mail: tourist@arrach.de

370 29 EI 83,00 66,00 14,50 S RT l GL H l GS l l eig. Saisonzeiten, Kinderbett, Lift,

117 DI 65,00 48,00 14,50 BT S RT l Sa

Kegelbahn, z.T. Minibars im Zimmer,

34 SI 69,00 52,00 14,50 S RT l So

Brötchenservice, Solarien, Dampfbad,

Profi-Fitnessraum, Automaten- und Billardraum, Spiellandschaft im

Haus, Kinder-Indoor-Cartbahn, Tischtennis-Raum, Nordic-Walking,

Kinderbetreuung, Spielplatz, Aquagymnastik, Fitnessgymnastik,

Bio- und Außensauna, Kosmetik, Massagen, Wochenarrangements:

z.B. Wanderwoche, Wohlfühlwoche, ganzjährig beheizter Außenpool,

Allergiker geeignet, Motorradfahrer willkommen (auch 1 Nacht)

37 5 EH 31,00 25,00 l 10,00 B S R L S l l l

16 DZ 39,00 33,00 l 10,00 B S R l

39 2 EH 28,00 l 10,00 S R GL Sa

8 DH 23,00 l 10,00 T S R l So

4 TH 23,00 l 10,00 S R

37 3 EH 20,50 9,00 B S GL Sa

17 DH 20,50 l 9,00 B S l So

l l GS l l l

l S l l l

32 2 EH 20,00 6,50 1B l GL l GS l l l

5 DH 20,00 l 6,50 B S

10 DH 20,00 l 6,50 B S

32 2 EH 26,00 25,00 l 10,00 S R l S l l l

15 DH 28,00 25,00 l 10,00 B S R l

Badeweiher, Tischtennis, Kegelbahn,

Spielplätze, Restaurant mit

Seeterrasse, eigene Saisonzeiten

Fitnessraum, Sauna, Solarium,

Haustier pro Tag € 2, Frühstücksbuffet,

Diät- und Vollwertküche, Kinderspielplatz,

Streichelzoo, Motorradfahrer

willkommen (auch 1 Nacht),

Biergarten, Skilifte, Langlauf-Loipen

(eigenes Skigebiet), Massage,

Kinderbett, Tischtennis, Cafe im Haus,

Pauschalangebote, Nebenraum für

Tagungen, Jagdmöglichkeit

Solarium, kleiner Fitnessraum,

Pauschalangebote, Kinderermäßigung,

Kinderspielplatz,

Kinderbett, Cafe im Haus,

Motorradfahrer willkommen

Aufenthaltsraum mit Sat-TV,

kleiner Biergarten, Spielgeräte,

Kinderbett, Diätküche, Vollwertküche,

Motorradfahrer willkommen (auch

1 Nacht), Bushaltestelle in der Nähe,

Pauschalangebote

Biergarten, Metzgerei, Schnäppchenangebote:

Wanderwochen, Wintersportwochen,

Last-Minute-Angebote,

Kaffeemaschine, Fön, Safe in jedem

Zimmer, Motorradfahrer willkommen

(auch 1 Nacht), Spielgeräte,

Kinderbett, Business-Zimmer

20 4 DH 28,00 27,00 l 10,00 B S R l Sa l l S l l l Wellnessbereich mit finnischer Sauna,

3 DH 28,00 27,00 l 10,00 B S R l So

Bio-Sauna, Dampfbad, Solarium,

2 TH 25,50 24,50 l 10,00 B S R l Ruheraum (Nutzung nach Absprache), Pauschalangebote, VP auf

Anfrage, Einzelzimmerzuschlag bis 3 Nächte. Babyausstattung auf

Wunsch, Kinderbett, Kaffeeterrasse, Beautyangebot, motorradfreundlich,

Nebenraum für Tagungen bis 30 Personen, Haustiere p.T. 3 €;

Auszeichnungen: Umweltsiegel, “Gehnuss”-Gastgeber, Qualitätssiegel

“Tourenfahrer”-Partnerhaus und “Wanderbares Deutschland”

13


Betriebsname

Betriebsart/Klassifizierung

PS

PS

PS

Betriebsname

Betreiber/Inhaber

Straße, Hausnummer w Ortsteil gesamt

Telefon w Telefax

E-Mail w Internet Betten

Gemeinde Arrach

Reiterhof Kummersdorf

Robert Mühlbauer

Kummersdorf 1

Tel. 09946/272 w Fax 09946/272

kummersdorf@pferdeecke.de

http://kummersdorf.pferdeecke.de/

Gäste- und Appartementhaus Weber

Thomas Weber

Sonnenweg 1 w Haibühl

Tel. 09943/94100

Fax 09943/941010

gaestehaus.weber@arrach.de

www.gaestehausweber.de

Am Platzl - Gästehaus/Pension

Ingeborg Pfeffer

Hohenwarther Straße 9 w Ottenzell

Tel. 09943/426

Fax 09943/943546

gaestehaus-pfeffer@web.de

www.gaestehaus-pfeffer.de

PS Ferienhof Klingseisen-Dachs

B Anneliese Klingseisen

Schwarzhölzlstraße 66 w Haibühl

Tel. 09943/2223 oder 09943/902984

info@ferienhof-klingseisen-dachs.de

www.ferienhof-klingseisen-dachs.de

PS Gästehaus Marco

Steffi Drexler

Eschlsaigner Straße 38

info@haus-marco.de

www.haus-marco.de

Stadt Bad Kötzting

K Mittelbayerisches

Rehabilitationszentrum

Weißenregener Straße 1

Tel. 09941/970 w Fax 09941/973099

info@reha-badkoetzting.de

www.mittelbayerisches-rehazentrum.de

H

H

***

14

Wellness-Hotel Bayerwaldhof

Familie Mühlbauer

Liebenstein 25

Tel. 09941/947950

Fax 09941/9479530

info@bayerwaldhof.de

www.bayerwaldhof.de

Hotel Am Steinbachtal

Familie Hartmannsgruber

Steinbach 2

Tel. 09941/1694 w Fax 09941/8212

info.steinbachtal@t-online.de

www.hotel-am-steinbachtal.de

Ausstattung

Anzahl der Zimmer

Zimmertyp

Behindertenger. DIN 18025

Saison A

Preis pro Person

und Tag (Ü/F) in €

Saison B

Kinderermäßigung

HP-Zuschlag

www.arrach.de

VP-Zuschlag

www.bad-koetzting.de

Zimmer-

Ausstattung

Balkon, Terrasse

TV, Sat, Kabel

Internet, Radio, Telefon

Nichtraucherzimmer

Garten, Liegewiese

Betriebsausstattung Saisonzeiten, weitere Infos

Hallenbad, Sauna, Solarium

Aufenthaltsraum

Fahrräder

Garage, Stellplatz

Waldnähe

Hausprospekt

Haustiere auf Anfrage

G Gasthof Achatz

18 6 DH 24,00 20,00 l 10,00 B S R l GL l S l l

Klaus Achatz

Hohenwarther Straße 7 w Ottenzell

Tel. 09943/1828

Fax 09943/902570

info@gasthof-achatz.de

www.gasthof-achatz.de

2 TH 24,00 20,00 l 10,00 B S R

32 11 DD 20,00 l 7,00 GL l S l l l

5 DW 20,00 l 7,00

Saisonzeiten A:

06. Juli - 02. November

21. Dezember - 02. März

Saisonzeiten B:

02. November - 21. Dezember

02. März - 06. Juli

Tourist-Info 93474 Arrach w Tel. 09943/1035

Fax 3432 w E-mail: tourist@arrach.de

Reitmöglichkeit für Schulklassen

und Gruppen geeignet, Spielraum,

Fernsehraum

15 1

4

EH

DH

30,00

25,00

21,00

21,00

l

l

10,00

10,00

BT

BT

S

S

RT

RT

l GL

l

Sa

So

l GS l l Gästeküche, Skikeller, Sauna,

Waschmaschine, Trockner, Bügel-

2 TH 30,00 21,00 l 10,00 BT S RT l möglichkeit, Getränkeautomat, Spielplatz, Tischtennis, Grillplatz,

Parkplatz am Haus, hohe Kinderermäßigung bei Unterbringung im

Elternschlafzimmer, Aufpreis 2,50 € pro Tag u. Pers. bei Aufenthalt von

bis zu 3 Nächten, kostenl. Internetterminal, Frühstück auf Wunsch,

motorradfreundlich, Qualitätssiegel: “Tourenfahrer”-Partnerhaus

10 5 DH 19,00 l B S IR l GL l S l l

8 4 DH 16,00 14,00 l BT S R GL l GS l l

4 2 DD 16,00 13,00 B S R GL Sa

So

290 EH alle Preise

B K T l H l G l l

ZH auf Anfrage

B K T l

120 5 EH 113,00 incl. B S IRT GL H

50 DH 84,00 l incl. B S IRT

5 SH 118,00 incl. B S IRT

69 13 EH 38,00 14,00 B S IR GL Sa l S l l l

28 DH 28,00 l 14,00 B S IR

Sa

So

l S l l

K TCM-Klinik Kötzting GmbH

76 26 EI K RT l GL S l

Ludwigstraße 2

Tel. 09941/6090

Fax 09941/609499

klinik@tcm.info w www.tcm.info

25 ZI K RT l

Kurgarten mit Liegewiese, Kinderbett,

Tischtennisraum, Spielraum,

Ferienwohnung auf Wunsch mit

Frühstück, Grill, Internetanschluss

(WLAN) kostenlos, Allergiker

geeignet, Motorradfahrer willkommen,

Brötchenservice, Pauschalangebote

Parkplätze, Vor- und

Nachsaisonpreise, Grillplatz,

Kaffeemaschine, Aufenthaltsraum mit

TV, Kühlschrank, Geschirr

Aufenthaltsraum mit Sat-TV u. Radio,

Sanarium, kostenloser Skiservice,

Spielplatz

Kurverwaltung 93444 Bad Kötzting w Tel. 09941/602150

Fax 602155 w E-mail: tourist@bad-koetzting.de

S l l

Pauschalangebote, jedes Zimmer

mit Mini-Kühlschrank und Wertfach,

überdachte Terrasse, anerkannter

EU-Schlachtbetrieb, eig. Metzgerei,

Vollpension nach Vereinbarung, in der

Zeit vom 19.12. - 6.1. € 2,- Zuschlag,

EZ-Zuschlag € 3,- pro Tag bis 2 Ü pro

Pers. und Tag, Haustiere je € 2,pro

Tag, Motorradfahrer willkommen

(auch 1 Nacht), Aufenthaltsraum

Klinikum Luitpold: alle therapeutischen

Einrichtungen einer Reha-Klinik für

Orthopädie und Rheumatologie,

Kneippbadebetrieb, Capio;

Klinikum Maximilian: Neurorehabilitation,

Parkinson-Fachklinik,

Geriatrische Rehabilitation

Erste Deutsche Klinik für Traditionelle

Chinesische Medizin - Fachklinik für

Psychosomatik und Psychotherapie

ab-Preise; Ü/HP inkl. reichhaltigem

Frühstücksbuffet und Verwöhnhalbpension.

Versch. Saisonzeiten

und Zimmerkategorien - bitte separate

Preisliste anfordern! Badelandschaft,

Saunawelt, Vital- und Beautyfarm,

Hotelbar, Reitschule für Hausgäste,

Kinderbetreuung, Außenpool

ab-Preise für verschiedene Zimmerkategorien,

Hotelgarten mit Freibad,

Fitnessraum, auf Wunsch Diätküche,

Tagungsraum, Lift, Dampfbad,

Whirlpool, Wellness-, Schönheits- und

Gesundheitsabteilung


Betriebsname

Betriebsart/Klassifizierung

H

***

H

***

H

G

G

G

G

G

Betriebsname

Betreiber/Inhaber

Straße, Hausnummer w Ortsteil gesamt

Telefon w Telefax

E-Mail w Internet Betten

Stadt Bad Kötzting

Hotel Amberger Hof

Familie Amberger

Zeltendorfer Weg 4

Tel. 09941/9500 w Fax 09941/950110

info@amberger-hof.de

www.amberger-hof.de

Hotel Gasthof Brauerei Zur Post

Familie Huber

Herrenstraße 10

Tel. 09941/6628 w Fax 09941/2604

info@posthotel-bad-koetzting.de

www.posthotel-bad-koetzting.de

Hotel-Pension-Restaurant-Cafe Kauer

Familie Kauer

Lamer Straße 29

Tel. 09941/1262 w Fax 09941/1262

kontakt@pension-kauer.de

www.pension-kauer.de

Gasthof-Pension Fechter

Familie Fechter

Pfingstreiter Straße 93

Tel. 09941/905320

Fax 09941/905321

a.fechter@t-online.de

www.gasthaus-fechter.de

Gasthof-Pension Gregori

Benedikt Gregori

Wölkersdorf 4

Tel. 09941/8390

Gasthaus_Pension_Gregori@gmx.de

www.gasthof-gregori.de

Gasthof Graf

Josef Graf w Wettzell 4

Tel. und Fax 09941/1666

www.koetztinger-land.de/hp/934440038

Steinbühler Hof

Familie Sagstetter

Steinbühl 14

Tel. 09941/1778 w Fax 09941/400113

www.bad-koetzting.de/Steinbuehler-Hof

steinbuehler-hof@t-online.de

Gasthof-Pension Zellertalblick

Gerhard Graßl w Höfing 11

Tel. 09945/1787 w Fax 09945/1793

gasthof-zellertalblick@t-online.de

www. gasthof-zellertalblick.de

PS Jugend-, Sport- und Tagungszentrum

Zeltendorfer Weg 32

Tel. 09941/908157

Fax 09941/908159

jst-zentrum@t-online.de

www.jst-zentrum.de

PS Pension Steidl

Familie Steidl w Zellertal 11

Tel. 09941/94250

Fax 09941/942520

info@pension-steidl.de

www.pension-steidl.de

Ausstattung

Anzahl der Zimmer

Zimmertyp

Behindertenger. DIN 18025

Saison A

Preis pro Person

und Tag (Ü/F) in €

Saison B

Kinderermäßigung

HP-Zuschlag

VP-Zuschlag

www.bad-koetzting.de

Zimmer-

Ausstattung

Balkon, Terrasse

TV, Sat, Kabel

Internet, Radio, Telefon

Nichtraucherzimmer

Garten, Liegewiese

Betriebsausstattung Saisonzeiten, weitere Infos

Hallenbad, Sauna, Solarium

Aufenthaltsraum

Fahrräder

Garage, Stellplatz

Waldnähe

Hausprospekt

Haustiere auf Anfrage

68 3 EH 45,00 16,50 B S IRT l G So l l GS l l

24 DI 38,00 l 16,50 B S IRT l

1 DI l 38,00 l 16,50 B S IRT l

5 TI 33,00 l 16,50 B S IRT l

39 2 EH 48,00 14,00 S IRT l Sa S l l

17 DH 34,00 14,00 S IRT l

1 TH 30,00 l 14,00 S IRT l

26 1 EH 25,00 B S R S l l

5 DH 22,00 B S R

6 DH 22,00 B S R

1 TH 22,00 l B S R

50 2 EH 27,00 6,80 11,80 B l GL l GS l l

10 DH 22,00 l 6,80 11,80 B l

5 DH 22,00 6,80 11,80 l

2 TH l 22,00 l 6,80 11,80 l

2 TH 22,00 l 6,80 11,80 l

1 TH 22,00 l 6,80 11,80 B

1 VH 22,00 l 6,80 11,80 l

21 1 EH 23,00 11,00 21,00 B I l GL l S l l l

7 DH 23,00 l 11,00 21,00 B I l

2 TH 23,00 l 11,00 21,00 B I l

20 1 EH 19,00 9,50 12,00 GL GS l l l

8 DH 19,00 9,50 12,00

1 TH 19,00 l 9,50 12,00

20 1 EH 21,00 8,00 GL l S l l l

5 DH 20,00 8,00 B

3 TH 19,00 l 8,00

13 1 EH 25,00 8,00 GL Sa l l S l l l

2 DH 22,00 l 8,00

4 DH 25,00 l 8,00 B

59 19 EW 18,00 8,00 15,00 L l S l

4 EX 18,00 8,00 15,00

5 DH 20,00 8,00 15,00

13 DX 18,00 8,00 15,00

30 3 EH 27,00 B S T GL Sa

12 DH 22,00 l B S T

So

1 TH 22,00 l B S T

PS Gästehaus Am Ludwigsberg

22 3 EH 25,00 B S l GL Sa

Hermine Raab

8 DH 21,00 B S l So

Weißenregener Straße 15

Tel. 09941/2435

Fax 09941/4704

gaestehaus-raab@t-online.de

www.gaestehaus-am-ludwigsberg.de

1 TH 21,00 l B S l

Saisonzeiten A:

06. Juli - 02. November

21. Dezember - 02. März

Saisonzeiten B:

02. November - 21. Dezember

02. März - 06. Juli

Kurverwaltung 93444 Bad Kötzting w Tel. 09941/602150

Fax 602155 w E-mail: tourist@bad-koetzting.de

S l l l

l l S l l

Med. Bäderabteilung, Lift, Massagen,

Kosmetikstudio, Gartenterrasse,

Silber-Medaille im Wettbewerb

“Bayerische Küche 2010”, DZ als EZ,

Nähe Kurpark, TCM-Klinik, AQACUR-

Badewelt und Spielbank

Konferenzräume bis 300 Personen,

direkt bei der TCM-Klinik gelegen,

Kurparknähe, Behinderten-WC,

Kegelbahnen, Biergarten,

Kneippsche Arm- und Tretbecken,

motorradfreundlich, Sauna mit

Ruheraum und Dachterrasse

Bundeskegelbahnen, Essen

nach Karte oder auf Wunsch mit

Halbpension, große Terrasse,

Nähe Seniorenresidenz,

eigene Preisstaffelung

Fitnessraum, Kinderspielplatz,

Ballsaal für 200 Personen,

Schießhalle, behindertenfreundlicher

Gaststättenbetrieb

Kinderspielplatz, Sonnenterrasse,

Biergarten, motorradfreundlich,

Sonderangebote für Gruppen,

Zimmer teilweise mit Fernseher

Fernsehraum, eigene Preisstaffelung

Biergarten, Saal für 200 Personen,

Fernsehraum

Kinderbett, Spielplatz,

Kutschenfahrten, Kochgelegenheit,

Zimmer ohne Frühstück 15,- € / Pers.

Tennis, Basketball, Volleyball,

Sporthalle, Fußballplatz,

Beachvolleyball, Kegelbahn,

Tischtennis, TV-Raum, Biwakplatz,

Lagerfeuer, Bogenschießanlage,

Tagungsräume in verschiedenen

Größen, PKW- und Busparkplätze in

ausreichender Anzahl, Angebote

Kinderbett, Allergie-Betten, Grill,

Kutschfahrten, Gruppenangebote,

eigene Preisstaffelung,

Nähe Kurpark, AQACUR-Badewelt,

Bahnhof, TCM- und Reha-Kliniken

Nichtraucher-Frühstücksraum,

Tischtennis, Anglerboot, Kinderbett,

Fitnessraum, Fahrradverleih und

Reparatur-Service, spezielle

Angebote für Radler, eigene

Preisstaffelung, Wellnessoase mit

Kosmetikabteilung

15


Betriebsname

Betriebsart/Klassifizierung

Betriebsname

Betreiber/Inhaber

Straße, Hausnummer w Ortsteil gesamt

Telefon w Telefax

E-Mail w Internet Betten

Gemeinde Blaibach

H Hotel Schlossgasthof Rösch

Wolfgang Rösch

Kirchplatz 8-10

Tel. 09941/94670 w Fax 09941/946767

info@schlossgasthof-roesch.de

www.schlossgasthof-roesch.de

G

G

16

Gasthof Pension Fischerstüberl

Familie Höcherl w Pulling 12

Tel. 09941/8161 w Fax 09941/90367

info@fischerstueberl.de

www.fischerstueberl.de

Gasthof Kiefl

Kirchplatz 5

Tel. 09941/1279 w Fax 09941/9081859

kiefl-blaibach@t-online.de

www.urlaub-in-blaibach.de/Kiefl

Ausstattung

Anzahl der Zimmer

Zimmertyp

Behindertenger. DIN 18025

Saison A

Preis pro Person

und Tag (Ü/F) in €

Saison B

Kinderermäßigung

HP-Zuschlag

www.blaibach.de

VP-Zuschlag

Zimmer-

Ausstattung

Balkon, Terrasse

TV, Sat, Kabel

Internet, Radio, Telefon

Nichtraucherzimmer

Garten, Liegewiese

Betriebsausstattung Saisonzeiten, weitere Infos

Hallenbad, Sauna, Solarium

Aufenthaltsraum

Fahrräder

Garage, Stellplatz

Waldnähe

Hausprospekt

Haustiere auf Anfrage

PS Waldpension Ludwigsberg

16 5 DH 19,00 l B S l GL l GS l l l

Familie Brandl/Plötz

Am Ludwigsberg 25

Tel. 09941/1337

waldpension.ludwigsberg@freenet.de

www.bad-koetzting.de/Waldpension

2 TH 19,00 l B S l

PS

81 5 EI 38,00 l 9,00 15,00 S RT l GL l S l l l

38 DI 33,00 l 9,00 15,00 S RT l

32 3 EH 26,00 l B l L Sa

3 EH 26,00 l T l So

4 DH 24,50 l T l

9 DH 24,50 l B l

8 2 DH 20,00 l R l S l l

1 VH 20,00 l B S R

PS Pension-Bauernhof Schötz

24 2 EH 20,00 l T L Sa

Leo Schötz

2 DD 17,00 l

So

Pulling 4

1 DH 18,00 l

Tel. 09941/8772

2 DH 19,00 l B

Fax 09941/905263

1 TD 17,00 l

andy_schoetz@t-online.de

2 TH 18,00 l

www.pension-schoetz.de

1 VH 18,00 l T

Stadt Cham

K Bayerwald-Klinik

GmbH & Co. KG

Klinikstraße 22 w Windischbergerdorf

Tel. 09971/4820 w Fax 09971/482629

info@bayerwaldklinik.de

www.bayerwaldklinik.de

H

****

H

***

H

**

Superior

Stadt Bad Kötzting

Pension Neumeier

Günther Neumeier w Steinbühl 20

Tel. 09941/4758 oder 0173/5972789

Fax 09941/4758

guenther_neumeier@t-online.de

www.koetztinger-land.de/hp/934440054

Randsbergerhof Cham

Familie Wittmann

Randsbergerhofstraße 15-19

Tel. 09971/85770 w Fax 09971/20299

info@randsbergerhof.de

www.randsbergerhof.de

Parkhotel

Fam. Markus Auer

Prälat-Wolker-Straße 5 w Altenmarkt

Tel. 09971/3950

Fax 09971/395120

info@parkhotel-cham.de

www.parkhotel-cham.de

Hotel am Regenbogen

GF: Ursula Groß

Schützenstraße 14

Tel. 09971/8493 w Fax 09971/849499

info@hotel-am-regenbogen.de

www.hotel-am-regenbogen.de

www.bad-koetzting.de

14 2 EH 21,00 19,50 6,00 GL l l S l l l

6 DH 19,50 18,50 l 6,00 B

www.cham.de

Saisonzeiten A:

06. Juli - 02. November

21. Dezember - 02. März

Saisonzeiten B:

02. November - 21. Dezember

02. März - 06. Juli

Tourismusbüro 93476 Blaibach w Tel. 09941/9450-13

Fax 9450-20 w E-mail: tourist@blaibach.de

l l GS l l l

l S l l l

299 199 EI B TV T l L Sa l l GS l l

50 DI

140 22 EI 47,50 16,00 28,00 B K IT l G Ha

45 DI 49,50 16,00 28,00 B K IT l

7 ZI 49,50 16,00 28,00 K IT l

7 SI 52,00 16,00 28,00 B K IT l

59 1 EH 37,00 11,50 18,50 L l GS l l

13 ZH 33,00 l 11,50 18,50 B S IRT 7

14 DH 33,00 l 11,50 18,50 B S IRT 8

1 VH 30,00 l 11,50 18,50

Sa

So

105 2 EI 55,00 l 14,50 26,00 BT S IRT l GL Sa

43 DI 1 44,50 l 14,50 26,00 BT S IRT l So

5 VI 35,00 l 14,50 26,00 B S RT l

2 SI 69,00 l 14,50 26,00 BT S IRT l

Kurverwaltung 93444 Bad Kötzting w Tel. 09941/602150

Fax 602155 w E-mail: tourist@bad-koetzting.de

Sonnenterrasse, Nichtraucher-

Frühstücks- und Aufenthaltsraum,

Spielgeräte, Gruppenangebote,

Abendkarte, DZ als EZ buchbar,

Frühstücksbuffet, Biergarten, eigene

Preisstaffelung, Saisonbetrieb von

April-Oktober

Pauschalangebote für Gruppen

(Freiplatz ab 10 Personen)

eigene Saisonzeiten

Tanz- und Zitherabende,

Kaffeeterrasse, Frühstücksbuffet,

Gästehaus, Speisesaal, Salatbuffet,

Biergarten, Schießhalle, zentrale

und ruhige Lage, Gruppen- u.

Pauschalangebote, eig. Saisonzeiten

großer Spielplatz, Grillplatz m. Hütte,

Fitnessraum, Abendessen: à la carte,

Beistellbett für Kinder im Zimmer der

Eltern, zusätzlich Familienzimmer

€ 26,50 Pers/Tag

zentrale Lage, Metzgerei,

Sonnenterrasse, Ortsmitte,

Aufenthaltsraum mit Sat-TV,-

Anschluss, gemütliche Gasträume,

gutbürgerliche Küche

See- und Flussnähe, ruhige

Lage, Reitmöglichkeit, Grillplatz,

Kinderspielplatz, Tipi-Lager,

Zeltmöglichkeit, Möglichkeit zum

Bogenschießen

Tourist-Info 93413 Cham w Propsteistr. 46 w Tel. 09971/803493

Fax 79842 w E-mail: tourist@cham.de

l l GS l l

l l S l l

Reha-u. AHB-Klinik für Innere

Medizin, Herz-Kreislauf, Verdauungsorgane,

Krebsnachsorge. Private

Gesundheitswoche möglich. Stüberl

mit Café und Terrassenbetrieb.

Preise auf Anfrage

Kegelbahnen, Konferenzräume,

Kino- und Squash-Center, Tiefgarage,

Fitnessraum, Terrasse, Lift, Wellness,

Sauna-Atrium, Dachterrasse mit

Außenpool, WLAN

Seminarräume bis 100 Personen,

Whirlpool, Dampfbad, Fitness,

Tennisplätze, Zimmer mind. 25qm

mit Schreibtisch, Bad mit Dusche,

WLAN, Lift, ruh. Lage am Naturschutz-

gebiet, Parkplätze direkt vorm Haus,

Restaurant bis 180 Pers., Hotelbar,

Biergarten, Wochenendermäßigung

Kegelbahnen, Spielplatz, Spielgeräte,

Biergarten, Behinderten-WC,

Konferenzräume, Parkplätze,

Angelmöglichkeit, ruhige Lage,

Busparkplatz, Fahrradraum,

kostenlos WLAN, am Regental-

und Festspielradweg gelegen,

Motorradfahrer willkommen, Nähe

Kanuausstieg und Naturschutzgebiet


Betriebsname

Betriebsart/Klassifizierung

H

**

HG

G

G

Betriebsname

Betreiber/Inhaber

Straße, Hausnummer w Ortsteil gesamt

Telefon w Telefax

E-Mail w Internet Betten

Hotel Sonnenhof

Rosemarie Weinmann

Am Fuchsbühl 14 w Schlondorf

Tel. 09971/89330

Fax 09971/32581

hotel_sonnenhof@t-online.de

www.sonnenhof-schlondorf.de

Hotel Garni am Stadtpark Cham

P. Schwägerl w Tilsiterstraße 3

Tel. 09971/1244 oder 09971/2253

Fax 09971/79253

info@hotel-am-stadtpark-cham.de

www.hotel-am-stadtpark-cham.de

Gasthof Pension Käsbauer Gbr

Familie Hosbach

Forstamtstraße 7

Tel. 09971/7586 w Fax 09971/2295

hosbach@t-online.de

www.pension-kaesbauer.de

Neue Post

Anita Vogl w Steinmarkt 2

Tel. 09971/1402 w Fax 09971/4296

info@neuepost-cham.de

www.neuepost-cham.de

G Gasthaus am Ödenturm

Ernst Hunger w Am Ödenturm 11

Tel. 09971/89270 w Fax 09971/892720

info@oedenturm.de

www.oedenturm.de

PS

PS

H

***

Superior

Stadt Cham

Geistiges Zentrum der Redemptoristen

P. Peter Renju CSsR

-Exerzitienhaus-

Ludwigstraße 16

Tel. 09971/2000-0

Fax 09971/2000-10

exerzitienhaus.cham@redemptoristen.de

Gästehaus Weber

Georg und Christine Weber

Hubertusstraße 1 w Windischbergerdorf

Tel. 09971/7308

Fax 09971/766752

Gaestehaus-Weber@gmx.de

Gemeinde Chamerau

H Gasthof-Metzgerei Zum Bäckerwirt

Chamer Straße 5

Tel. 09944/763

Fax 09944/9248

mail@gasthof-baeckerwirt.de

www.gasthof-baeckerwirt.de

H

Landhotel Schwalbenhof

Familie Treml

Am Kalvarienberg 1

Tel. 09944/868

Fax 09944/2654

info@landhotel-schwalbenhof.de

www.landhotel-schwalbenhof.de

Markt Eschlkam

Park-Hotelanlage Böhmerwald

Tony Schreindorfer

Siegmund-Adam-Straße 54-57

Warzenried

Tel. 09947/2000

Fax 09947/200140

info@hotel-boehmerwald.de

www.hotel-boehmerwald.de

Ausstattung

Anzahl der Zimmer

Zimmertyp

Behindertenger. DIN 18025

Saison A

Preis pro Person

und Tag (Ü/F) in €

Saison B

Kinderermäßigung

HP-Zuschlag

VP-Zuschlag

Zimmer-

Ausstattung

Balkon, Terrasse

TV, Sat, Kabel

Internet, Radio, Telefon

Nichtraucherzimmer

Garten, Liegewiese

Betriebsausstattung Saisonzeiten, weitere Infos

Hallenbad, Sauna, Solarium

Aufenthaltsraum

Fahrräder

Garage, Stellplatz

Waldnähe

Hausprospekt

Haustiere auf Anfrage

18 4 ED 24,00 l BT IT l GL l l GS l l l

2 EX 18,00 l IT l

4 DD 24,00 l B IT l

2 SI 30,00 l B IT l

40 2 EH 38,00 S GL l S l

11 DI 34,00 S

2 DI 25,00 S

3 DW 18,00 S

2 TI 22,00 S

36 6 EH 24,00 l l l

15 DH 23,00

22 2 EH 30,00 18,00 S I l G GS l l l

6 DI 30,00 18,00 T S I l

3 DI 35,00 18,00 T S l

Saisonzeiten A:

06. Juli - 02. November

21. Dezember - 02. März

Saisonzeiten B:

02. November - 21. Dezember

02. März - 06. Juli

www.cham.de

Tourist-Info 93413 Cham w Propsteistr. 46 w Tel. 09971/803493

Fax 79842 w E-mail: tourist@cham.de

20 2

7

1

EH

DH

SB

33,00

26,00

B

B

S

S

S

IRT l GL Sa l S l l l Wochenangebot mit HP, Grill,

IRT l Sonnenterrasse, Kneipp-Becken, Preis bei SB auf Anfrage, verkehrs-

IRT günstig gelegen B85 zwischen Chammünster und Chamerau - großer

Parkplatz auch für LKW geeignet - ruhiges Übernachten in herrlicher

Natur am Waldrand, Frühstücksbuffet, bei längerem Aufenthalt Preise

nach Vereinbarung, 1 Fewo € 36, WLAN im ganzen Haus - kostenlos,

kleiner Konferenzraum

63 25 EH 44,00 incl. I G l S l l

19 DH 40,00 incl. I

10 2 EH 18,00 l S R GL l l S l l l

4 DH 18,00 l B S R

www.chamerau.de

48 4 EH 30,00 l 10,00 S I l l S l l

7 DH 26,00 l 10,00 S I l

15 DH 30,00 l 10,00 B S I l

ruhige Waldhanglage, direkt am

Waldpark, Fernblick, sehr gut

ausgestattete Suiten (70 m²),

2 Ferienwohnungen (4 Personen)

3 gemütliche Gaststuben, Biergarten,

gutbügerliche Küche, Parkplätze,

Wohnmobil-Stellplatz, Spielplatz,

behindertenfreundliche Zimmer,

Zimmer zum Teil ebenerdig

Stadtzentrum, Parkplätze vorhanden,

für Busse geeignet

Biergarten, Spielplatz, Spielgeräte,

Auszeichnung beim Wettbewerb

„Bayerische Küche 2010” mit

Goldmedaille

Preis incl. Vollpension, HP nach

Absprache möglich, Gottesdienste,

geistige Begleitung und religiöse

Angebote, Tagungsräume/Lift,

Gelegenheit zu Stille und Erholung,

kulturelle Angebote in der Stadt,

eig. Saisonzeiten; Internet, WLAN

Nähe Bayerwald-Kurklinik, Zimmer

mit 3-Sterne-Komfort, Gästeküche,

extra Kinderbett, 1 DH auch als

3-Bett-Zimmer, kostenlose Gästefahrräder,

auf Wunsch geführte

Radtouren

Tourist-Info 93466 Chamerau w Tel. 09944/341730

Fax 341735 w E-mail: tourist@chamerau.de

Ab 1 Woche: 3 % Rabatt, 2 Wochen:

5 % Rabatt; Biergarten am Regenfluss,

1x wöchentlich Livemusik (bei

guter Witterung), Spielplatz, Spielgeräte,

Angeln, Bootsfahren, Radeln

unmittelbar am Haus, Nordic Walking,

WLAN gegen Gebühr

27 5 EH 33,00 10,00 B S IT l l S l l l Sonnenterrasse, Kosmetikstudio,

9

1

DH

VH

30,00

*

10,00

10,00

B

B

S

S

IT

IT

l

l

Frühstücksbuffet, Highlight-Themenbuffets,

direkt am Regentalradweg,

Angeln-Regenfluss auf 11 km und

See (25ha), hauseig. Fliegenstrecke,

WLAN kostenpflichtig.

*) VH = 70 € bei 2 Personen,

90 € bei 4 Personen

www.markt-eschlkam.de

Tourismusbüro 93458 Eschlkam w Tel. 09948/9408-15

Fax 9408-30 w E-mail: josef.altmann@markt-eschlkam.de

149 12 EI 50,00 48,00 l 16,00 B S RT l L H l S l l 2 Wellness-Suiten, Wellness-Alm

32 DI 42,00 40,00 l 16,00 B S RT l Sa

und Saunagarten, Hotelanlage mit

12 DI 50,00 48,00 l 16,00 B S RT l So

4 nebeneinanderliegenden Häusern

11 TI 42,00 40,00 l 16,00 B S RT l und Ferienhaus Franziska und Waldhaus (1 km), Teichanlage,

4 VI 46,00 42,00 l 16,00 B S R l Fischerhütte, Damwildgehege, Biergarten, Kinderspielplatz,

Unterhaltungsprogramm, günstige Gruppen-Pauschal-Angebote und

Sonderwochen, Kinderpreise, Well-Vital-Angebote und Haarstudio,

www.gesundheitsreisen-direkt.de

17


Betriebsname

Betriebsart/Klassifizierung

G

G

**

G

18

Betriebsname

Betreiber/Inhaber

Straße, Hausnummer w Ortsteil gesamt

Telefon w Telefax

E-Mail w Internet Betten

Gasthof Am Hahnenberg

Adolf Menacher

Siegmund-Adam-Straße 45 w Warzenried

Tel. 09947/442 w Fax 09947/902041

mail@pension-menacher.de

www.pension-menacher.de

Gasthof-Metzgerei Altmann

Karl Altmann

Hinterbuchbergstraße 1 w Warzenried

Tel. 09947/905040 w Fax 09947/905042

info@gasthof-altmann.de

www.gasthof-altmann.de

Gasthof zur Post

Familie Penzkofer

Waldschmidtstraße 14

Tel. 09948/751 w Fax 09948/219

thomas-penzkofer@waldschmidtheimat.de

www.waldschmidtheimat.de

Ausstattung

Anzahl der Zimmer

Zimmertyp

Behindertenger. DIN 18025

Saison A

Preis pro Person

und Tag (Ü/F) in €

Saison B

Kinderermäßigung

HP-Zuschlag

VP-Zuschlag

Zimmer-

Ausstattung

Balkon, Terrasse

TV, Sat, Kabel

Internet, Radio, Telefon

Nichtraucherzimmer

Garten, Liegewiese

Betriebsausstattung Saisonzeiten, weitere Infos

Hallenbad, Sauna, Solarium

Aufenthaltsraum

Fahrräder

Garage, Stellplatz

Waldnähe

Hausprospekt

Haustiere auf Anfrage

57 2 EW 18,00 l 5,00 10,00 T G l S l l

15 DH 18,00 l 5,00 10,00 T

7 TH 18,00 l 5,00 10,00 T

1 VH 18,00 l 5,00 10,00 T

33 1 EH 29,00 l 8,00 S GL Sa

16 DH 24,00 l 8,00 S

So

l S l l

8 2 EX 19,00 l 8,00 15,00 T GL l l S l

3 DX 19,00 l 8,00 15,00 B

Saisonzeiten A:

06. Juli - 02. November

21. Dezember - 02. März

Saisonzeiten B:

02. November - 21. Dezember

02. März - 06. Juli

Saal, Kutschenfahrten, Ponyreiten,

motorradfreundlich

EZ-Zuschlag € 3,- p.Tag/Pers.,

Kurzurlaub 1-2 Tage p.Tag/Pers.

Zuschlag € 3,- ; Saal, kostenloser

Internetzugang, motorradfreundlich

2 Kegelbahnen, 5 Luftgewehr-

Schießstände, Speisesaal,

Tagungsräume, Tanz- und

Speisesaal, Veranstaltungskalender,

motorradfreundlich

PS Gästehaus Fischer

21 2 EH 20,00 l 9,00 T S R GL l l S l l Teeküche, Frühstücksbuffet,

Theresia Fischer

Lüststraße 19 w Warzenried

6

1

DH

TH

19,00

19,00

l

l

9,00

9,00

BT

BT

S

S

R

R

Gartenlaube mit Grillplatz,

überdachte Terrasse

Tel. 09947/390 w Fax 09947/902425

pensionfischer@web.de

www.fischer-warzenried.de

1 VH 19,00 l 9,00 BT S R

Markt Falkenstein

www.markt-falkenstein.de

Tourismusbüro 93167 Falkenstein w Tel. 09462/9422-20

Fax 9422-29 w E-mail: tourist@markt-falkenstein.de

H Gasthof Zur Post

68 5 EI l 31,00 l 9,00 13,00 B S R l G l l GS l l l

Max und Hildegard Zimmerer

16 DI 29,00 l 9,00 13,00 B S R l

Marktplatz 8

5 TI 27,00 l 9,00 13,00 B S R l

Tel. 09462/213 w Fax 09462/450

info@zur-post-falkenstein.de

www.zur-post-falkenstein.de

4 VI 25,00 l 9,00 13,00 B S R l

H

Markt Eschlkam

Cafe Pension Schwarz

Arracher Höhe 1

Tel. 09462/250 w Fax 09462/674

Pension.Schwarz@t-online.de

www.pension-schwarz.de

www.markt-eschlkam.de

40 20 DH 34,00 32,00 10,00 BT S RT l GL H l l GS l l l

Sa

G Rest. und Pension Burg Falkenstein 16 8 DH 26,00 l l l

Burgstr. 10/12

1 ZH 24,00 8,00 S R

Tel. 09462/911129

info@burg-falkenstein.com

www.burg-falkenstein.com

1 VH 24,00 8,00 B S R

G Cafe Pension Gruber

8 2 EH 24,00 8,00 S R l S l l l

Ingeborg Prommersberger

1 ZH 24,00 8,00 S R

Sonnenstraße 5

Tel. 09462/256 oder 09462/775

mail@pensiongruber.de

www.pensiongruber.de

1 VH 24,00 8,00 B S R

G Gasthaus Simmel Richard

Woppmannszell 5

Tel. 09462/313

Fax 09462/911260

6 3 DH 20,00 8,00 T S GL l S l l

Tourismusbüro 93458 Eschlkam w Tel. 09948/9408-15

Fax 9408-30 w E-mail: josef.altmann@markt-eschlkam.de

Biergarten, Gruppenangebote,

Langlauf-Ski, Pauschalangebote

ruhige Lage, herrliche Aussicht,

Frühstücksbuffet, Menüwahl bei

Halbpension, beh. Hallenbad, Sauna,

Wanderwege ab Haus, Tagescafe

mit selbstgebackenem Kuchen,

Internetzugang, motorradfreundlich

Biergarten, Tagungen, Hochzeiten,

Familienfeiern

Wintergarten, Sonnenterrasse,

Garage auf Anfrage, Preisermäßigung

bei längerem Aufenthalt

PS Pension Maria

Maria Oberhuber-Roth

Kaiserweg 11

40 14

6

DH

DH

29,00

26,00

B S

S

T l GL

l

l S l l l Heilfasten, medizinische

Massagepraxis direkt am Haus,

Gesundheitswochen, ruhige Lage

Tel. 09462/5116 w Fax 09462/5137

mit Burgblick, Sonnenterrasse,

pension-maria@t-online.de

Wanderwege ab Haus, Internet,

www.pension-maria-bayerischer-wald.de

Haustiere erlaubt 5 € / Tag

Stadt Furth im Wald

www.furth.de

Tourist-Info 93437 Furth im Wald w Tel. 09973/50980

Fax 50985 w E-mail: tourist@furth.de

H

***

Superior

Hotel Hohenbogen

Familie Dums

Bahnhofstraße 25

Tel. 09973/1509 oder 09973/4031

Fax 09973/1502

kontakt@hotel-hohenbogen.de

www.hotel-hohenbogen.de

66 10 EH 43,50 9,00 18,00 S T l S l l

25 DH 43,50 9,00 18,00 S T l

3 DH 43,50 9,00 18,00 S T

Bar, Ritterkeller, Essen vom Heißen

Stein, Rittermahl, Spezialitäten,

Lift, Frühstücksbuffet, Diät-/

Schonkost. Für Gruppen geeignet!

Mountaingrill, Kaminzimmer,

Einzelperson im DZ € 50,50 p.Ü.


Betriebsname

Betriebsart/Klassifizierung

H

H

H

***

Superior

H

H

**

Superior

H

H

**

G

***

G

Betriebsname

Betreiber/Inhaber

Straße, Hausnummer w Ortsteil gesamt

Telefon w Telefax

E-Mail w Internet Betten

Stadt Furth im Wald

Hotel-Gasthof Himmelreich

Katharina Hastreiter

Himmelreichweg 7

Tel. 09973/1840 w Fax 09973/9454

gasthof.himmelreich@arcor.de

Hotel Habersaign

Rudolf Nitsch w Haberseigen 1

Tel. 09973/3823 w Fax 09973/3284

info@hotel-habersaign.de

www.hotel-habersaign.de

Hotel-Gasthof Fellner

Bernhard Fellner w Glaserstr. 8

Tel. 09973/802825

Fax 09973/500592

info@hotel-gasthof-fellner.de

www.hotel-gasthof-fellner.de

Hotel-Gasthof-Cafe Mühlberger

Adolf und Barbara Mühlberger

Lorenz-Zierl-Straße 8

Tel. 09973/1032 w Fax 09973/801296

hotel-muehlberger@gmx.de

www.hotel-muehlberger.de

Hotel Waldesruh

Anita und Reinhold Amberger

Kühberg 14 w Ränkam

Tel. 09973/1083

Fax 09973/2193

info@pension-waldesruh.com

www.pension-waldesruh.com

Hotel zur Post

Josef Kozic w Stadtplatz 12

Tel. 09973/500598

Fax 09973/804140

info@post-furth.de

www.post-furth.de

Gasthof-Hotel Am Steinbruchsee

Alfons Deglmann

Steinbruchweg 10

Tel. 09973/609 w Fax 09973/801334

info@steinbruchsee.de

www.steinbruchsee.de

G Gasthof Postgarten

Familie Hierstetter w Postgartenweg 4

Tel. 09973/1350 oder 09973/801405

Fax 09973/2233

gasthof-postgarten@t-online.de

www.gasthof-postgarten.de

Gasthof-Pension Eichertstüberl

Familie Teichmann w Eichertweg 36c

Tel. 09973/84410

Fax 09973/844122

teichmann@eichertstueberl.de

www.eichertstueberl.de

Sportgaststätte Bayerwald

Familie Späth w Daberg 4

Tel. 09973/3874

Fax 09973/5009878

bayerwald-daberg@web.de

www.bayerwald-daberg.de.vu

Ausstattung

Anzahl der Zimmer

Zimmertyp

Behindertenger. DIN 18025

Saison A

Preis pro Person

und Tag (Ü/F) in €

Saison B

Kinderermäßigung

HP-Zuschlag

www.furth.de

VP-Zuschlag

Zimmer-

Ausstattung

Balkon, Terrasse

TV, Sat, Kabel

Internet, Radio, Telefon

Nichtraucherzimmer

Garten, Liegewiese

Betriebsausstattung Saisonzeiten, weitere Infos

Hallenbad, Sauna, Solarium

Aufenthaltsraum

Fahrräder

Garage, Stellplatz

Waldnähe

Hausprospekt

Haustiere auf Anfrage

60 2 EH 35,00 33,00 8,00 12,00 l l

21 DH 28,50 27,50 8,00 12,00 BT

5 TH 25,00 8,00 12,00 BT

45 3 EH 48,00 46,00 13,00 22,00 B S T l GL Sa l G l l l

1 DB l 39,50 37,00 l 13,00 22,00 B S T l

10 DH 39,50 37,00 l 13,00 22,00 B S T l

10 DH 39,50 37,00 l 13,00 22,00 B S T

43 17 DH 42,50 15,00 S I l l GS l

1 TH 42,50 15,00 S I l

2 VH 42,50 15,00 S I l

27 4 EH 35,00 10,00 BT Sa l

8 DH 30,00 10,00 BT

2 TH 28,50 10,00 BT

23 2 EH 35,00 30,00 10,00 B S l GL l GS l l

7 DH 30,00 25,00 l 10,00 B S l

2 DH 30,00 25,00 l 10,00 S l

1 TH 30,00 25,00 l 10,00 B S l

18 4 EH 37,00 9,00 14,00 GS l l

7 DI 33,00 9,00 14,00

16 1 DB 24,00 l 12,00 L GS l l l

1 DB 24,00 l 12,00 B

3 DH 22,00 l 12,00

3 DH 22,00 l 12,00 B

19 1 EI 27,00 l S l GL l S l

9 DI 23,00 l BT S l

G Gasthof-Pension Zur Rast

15 3 EH 20,00 l S GL l S l l l

Thomas Macht

3 DH 20,00 l B S

Grub 2 w Sengenbühl

Tel. 09973/1796 w Fax 09973/5170

info@pension-zur-rast.de

www.pension-zur-rast.de

2 TH 20,00 l B S

11 1 EH 27,00 l 11,00 B S IRT l GL l l S l l

1 EH 27,00 l 11,00 B S IRT

1 ZH 26,00 l 11,00 B S IRT

1 DH 26,00 l 11,00 B S IRT l

1 DH 26,00 l 11,00 B S IRT

1 TB 25,50 l 11,00 B S IRT l

5 1 DH 18,00 l 7,00 B S R l GL l S l l l

1 TH 18,00 l 7,00 B S R l

Saisonzeiten A:

06. Juli - 02. November

21. Dezember - 02. März

Saisonzeiten B:

02. November - 21. Dezember

02. März - 06. Juli

Tourist-Info 93437 Furth im Wald w Tel. 09973/50980

Fax 50985 w E-mail: tourist@furth.de

Konferenzraum, ruhige zentrale Lage,

DH: teilweise mit TV

Lift, Terrasse mit subtropischen

Pflanzen

Hofeigene Produkte, WLAN Internet

Sauna, Warmluft- oder Dampfbad,

Fitnessraum, Cafeterrasse,

Kaminzimmer, zentrale Lage,

Restaurant Nebenzimmer, Grill,

Liegeterrasse, Fahrradverleih

kostenlos für Hausgäste

Qualitätsgastgeber “Wanderbares

Deutschland”, Frühstücksbuffet,

Grillplatz, ruhige Ortsrandlage,

Liegewiese mit Außendusche und

Kneipptretbecken, Campingplatz,

Biergarten, Familienzimmer, TV auf

Anfrage, Pauschalangebote GPS-

Wanderungen, FeWo für 2-4 Pers.

Preis ab 1 Woche Aufenthalt:

EZ € 32,- / DZ € 28,-

Speiselokal, Spielplatz, Schau-

Aquarium, Wildgehege, Fischzucht,

Waldmuseum, Streichelzoo,

Uhrenmuseum, Grillplatz, ruhige

Alleinlage am Waldrand, Luftgewehr-

Schießhalle, 5 Fewos (3-4 Sterne)

Biergarten, ruhige, zentrale Lage,

Fernsehraum mit Sat, sicherer

Abstellplatz, ideal für Motorrad- und

Radfahrer, für Wanderer: Gepäck-

und Personentransport

Zimmer mit Kühlschrank, Ortsrand, an

Sonn- und Feiertagen Mittagstisch,

auf Wunsch physiotherapeutische

Anwendungen, Kinderspielplatz,

eine Ferienwohnung

Zimmersafe, Shuttle-Service,

Kinderspielplatz, Grillmöglichkeit,

Ortsrand, Donnerstag Ruhetag

schöne ruhige Lage, Nähe

Drachensee, Saal für ca. 150

Personen, zwei Bundeskegelbahnen,

Biergarten, Bayerische Schmankerl,

Musikantentreff, Luftgewehr-

Schießhalle, motorradfreundlich

19


Betriebsname

Betriebsart/Klassifizierung

20

Betriebsname

Betreiber/Inhaber

Straße, Hausnummer w Ortsteil gesamt

Telefon w Telefax

E-Mail w Internet Betten

Stadt Furth im Wald

Ausstattung

Anzahl der Zimmer

Zimmertyp

Behindertenger. DIN 18025

Saison A

Preis pro Person

und Tag (Ü/F) in €

Saison B

Kinderermäßigung

HP-Zuschlag

www.furth.de

VP-Zuschlag

Zimmer-

Ausstattung

Balkon, Terrasse

TV, Sat, Kabel

Internet, Radio, Telefon

Nichtraucherzimmer

Garten, Liegewiese

Betriebsausstattung Saisonzeiten, weitere Infos

Hallenbad, Sauna, Solarium

Aufenthaltsraum

Fahrräder

Garage, Stellplatz

Waldnähe

Hausprospekt

Haustiere auf Anfrage

Saisonzeiten A:

06. Juli - 02. November

21. Dezember - 02. März

Saisonzeiten B:

02. November - 21. Dezember

02. März - 06. Juli

Tourist-Info 93437 Furth im Wald w Tel. 09973/50980

Fax 50985 w E-mail: tourist@furth.de

Teeküche, Aufenthaltsraum mit Sat-

TV und Radio, Grillplatz, Ortsrand

PG Gästehaus Hohenbogenblick

11 4 DH 16,00 l B GL l S l l

Christl Hackl

Klöpflesberg 14a

Tel. 09973/2839 w Fax 09973/500810

christl.hackl@gmx.de

www.e-biz.de/reisen/hohenbog.htm

1 TH 16,00 l B

Gemeinde Gleißenberg

www.gleissenberg.de

Tourismusbüro 93477 Gleißenberg w Tel. 09975/902033

Fax 902034 w E-mail: tourist@gleissenberg.de

H Hotel Waldhaus

Carolina Vögerl

Berghangstraße 9

Tel. 09975/300

Fax 09975/902171

auskunft@hotel-waldhaus.info

www.hotel-waldhaus.info

G

H

****

H

***

G

G

Landgasthof Pongratz

Egid Weihrauch

Hauptstraße 25

Tel. 09975/220

Fax 09975/1491

info@landgasthof-pongratz.de

www.landgasthof-pongratz.de

Gemeinde Grafenwiesen

Spirit & Spa Hotel Birkenhof am

Elfenhain

Johann Gmach

Auf der Rast 7

Tel. 09941/40040

Fax 09941/4004250

info@hotel-birkenhof.de

www.hotel-birkenhof.de

Landhotel Buchbergerhof

Anton Stoiber

Thenrieder Weg 25 w Thürnhofen

Tel. 09941/8140

Buchbergerhof-Stoiber@t-online.de

www.stoiber-buchbergerhof.de

Gasthof-Metzgerei Schegerer

Alois Schegerer

Rathausplatz 4

Tel. 09941/905304

schegerer@t-online.de

www.gasthof-metzgerei-schegerer.de

Gasthof-Pension Osserblick

Pauline Rattay w Schönbuchen 30

Tel. 09946/340

www.pension-osserblick.de

56 4 EH 44,00 40,00 l 13,00 20,00 B S R GL H l l S l l l

25 DH 41,00 34,00 l 13,00 20,00 BT S R l Sa

So

47 1 ED 20,00 l 7,00 10,00 T l l l S l l l

15 DH 20,00 l 7,00 10,00 T l

4 TH 20,00 l 7,00 10,00 T

1 VH 20,00 l 7,00 10,00 T

www.grafenwiesen.de

119 2 EH 98,00 91,00 incl. B S RT l GL Ha

5 EH 83,00 76,00 incl. B S RT l Sa

6 EH 90,00 83,00 incl. B S RT l So

20 DI 90,00 83,00 incl. B S RT l

10 DH 96,00 89,00 incl. B S RT l

1 ZH 90,00 83,00 incl. B S RT l

6 EH 125,00 118,00 incl. B S IRT l

12 EI 114,00 107,00 incl. B S IRT l

3 DB 110,00 103,00 incl. B S IRT l

9 SY 120,00 113,00 incl. B S IRT l

3 SY 137,00 130,00 incl. B S IRT l

25 1 EH 33,50 28,50 10,00 B S I l GL Sa

4 DH 31,50 26,50 l 10,00 B S I l So

5 DH 29,50 24,50 l 10,00 B S I l

2 TH 31,50 26,50 l 10,00 B S I l

eigene Saisonzeiten, Kaminzimmer,

Pizza, Biergarten, Beauty-Oase und

Massagen, IR-Wärmekabine,

Neu: Brainlight Tiefenentspannung,

Kinderspielplatz, Kutschenfahrten,

Animationsprogramm, Tischtennisraum,

Billardtisch, Souvenirladen,

Ausflugsfahrten, Tiergehege

Bayerische Schmankerl,

Heimatabende mit Schuhplattlern,

Pferdekutschenfahrten, auch

für Vereins- und Gruppenreisen,

Kinderermäßigung, Frühstücksbuffet,

Zimmer teils mit Sat-TV

Tourist-Info 93479 Grafenwiesen w Tel. 09941/940317

Fax 940325 w E-mail: tourist-grafenwiesen@t-online.de

l l S l l l

kulinarische Rundumbetreuung:

Frühstücksbuffet, Nachmittagsbuffet,

abends 5-Gänge-Wahlmenü,

wöchentlich 1x Schlemmerbuffet und 1x Gala-Dinner, Bar, komfortabel

ausgestattete Zimmer und Suiten. 3500 qm Wellnesslandschaft:

Bade- und Saunalandschaft mit Erlebnisbecken, Unterwassermassage,

Wildquell, Nackenschwaller, Massagedüsen, Whirlpool, Dampfbäder,

Caldarium, Blütengrotte, Finsauna, Sanarium, Panorama- u. Blockhaus-

sauna, Tropen- und Kübeldusche, Tauchbecken, Solarien, Magnetfeldtherapie,

FKK-Sonnendeck, Freiluftbalkon, mehrere Ruhebereiche mit

Liegen, Panorama-Dachpool und Romantikdeck, Fitnessraum mit

Cardio- und Kraftgeräten, Hamam. Neue Wellnesspagode: Massagen,

Softpack-Behandlungen, Ayurveda, Körperbehandlungen, Gesichtsbehandlungen,

Maniküre/Pediküre. Body- und Mind-Fitnessprogramm:

sportliche Aktivitäten und Meditationen, eigene Saisonzeiten.

H Jagdhotel Christopherhof

94 47 DH 2 41,00 35,00 l 20,00 BT S RT l GL Sa l S l l l Beauty- und Massageanwendungen,

Berghäuser Straße 31

Nordic Walking, Musik und Tanzabende, Grillabende, Gruppen und

Tel. 09941/4090

Wanderpauschalangebote, Wintergarten, Cafe-Terrasse, Schwimmteich,

Fax 09941/409169

Frühstücksbuffet, eigenes Veranstaltungsprogramm, Gruppenpauschal-

christopherhof@t-online.de

angebote, Preise über Weihnachten/Silvester auf Anfrage, Privat-Spa,

www.jagdhotel-christopherhof.de

Kneippbecken, Neu: Saunadorf, eigene Saisonzeiten

H

K

Wohlfühlhaus Kolbeck

Karola und Franz Kolbeck

Altwiesenweg 3-5

Tel. 09941/8038

Fax 09941/947628

info@wohlfuehlhaus-kolbeck.de

www.wohlfuehlhaus-kolbeck.de

40 14 DH 27,00 18,00 BT S R GL Sa l S l l l Whirlpool, Kneippanwendungen,

2 DX 27,00 18,00 B S R

So

Kosmetik, Massagen, Kinderspielzimmer,

5 Gehminuten zur Reitanlage, vielfältiges HP-Angebot,

kinderfreundliche Umgebung, großzügige Grünflächen, zahlreiche

Tiere (von A wie Angorahase bis Z wie Ziege), Naturheilpraxis im Haus,

vom Kneippbund e.V. anerkanntes Gästehaus, Mitglied im Land-Vital-

Verbund, Appartements, Fewos, motorradfreundlich

l S l l l

21 3 EH 22,00 18,50 T GL S l l

9 DH 22,00 18,50 T

11 1 EX 18,00 B GL S l l

5 DX 18,00 B

Biergarten, Terrasse, Tischtennis,

Frühstücksbuffet, Parkplätze,

Pauschalangebote, Wellnessbereich,

Massagen, Kosmetik, WLAN, Preise

gelten ab 4 Übernachtungen

eigene Metzgerei, Fernsehraum,

Fischweiher, kinderfreundlich,

zentrale Lage, Biergarten,

motorradfreundlich, TV-Anschluss

ruhige Lage am Waldrand, herrlicher

Ausblick, direkt am Goldsteig-

Wanderweg, gut bayerische Küche,

Preis für 1 Übernachtung 24 €


Betriebsname

Betriebsart/Klassifizierung

PS

PS

Betriebsname

Betreiber/Inhaber

Straße, Hausnummer w Ortsteil gesamt

Telefon w Telefax

E-Mail w Internet Betten

Gemeinde Grafenwiesen

Gästehaus Fidelis

Familie Dachs

Berghäuser Straße 18

Tel. 09941/3551 w Fax 09941/905212

josefdachs@gmx.de

www.gaestehaus-fidelis.de

PG Pension Greisinger

Franz Greisinger w Hochweg 5

Tel. 09941/2963 oder 09941/8769

PG

PG

Gasthof-Pension Forellenstüberl

E. u. H. Aschenbrenner

Zittenhofer Weg 31

Tel. 09941/1300

Pension Schönbuchen

Robert Winter

Schönbuchen 14

Tel. 09946/560

Fax 09946/902470

winter.grafenwiesen@freenet.de

www.pension-schönbuchen.de

Pension Brunhofer

Alfred und Klara Brunhofer

Perlingerstraße 15 w Tel. 09941/8618

pension.brunhofer@t-online.de

www.pension-brunhofer.de

Ausstattung

Anzahl der Zimmer

Zimmertyp

Behindertenger. DIN 18025

Saison A

Preis pro Person

und Tag (Ü/F) in €

Saison B

Kinderermäßigung

HP-Zuschlag

VP-Zuschlag

www.grafenwiesen.de

Zimmer-

Ausstattung

Balkon, Terrasse

TV, Sat, Kabel

Internet, Radio, Telefon

Nichtraucherzimmer

Garten, Liegewiese

Betriebsausstattung Saisonzeiten, weitere Infos

Hallenbad, Sauna, Solarium

Aufenthaltsraum

Fahrräder

Garage, Stellplatz

Waldnähe

Hausprospekt

Haustiere auf Anfrage

PS Gästehaus Ferien vom Ich

28 8 DB 16,50 BT TV GL Sa l S l l l

Karl Wieser

Abendbergweg 7

Tel. 09941/1223

4 TB 21,50 BT TV

G

PG

B

Gemeinde Hohenwarth

H Ferienhotel Zum Gutshof

Gutshofweg 2 w Simpering

Tel. 09946/9500

Fax 09946/950102

info@hotel-gutshof.de

www.hotel-gutshof.de

Gasthof Pension Klier

Ewald Klier w Hauptstraße 46

Tel./Fax 09946/264

Gasthof-Klier@web.de

Pension Weiß

Thening 6

Tel. 09946/273

Fax 09946/905255

info@pension-weiss.de

www.pension-weiss.de

14 1 EH 19,00 l B l GL l l S l

5 DH 17,00 l B l

1 TH 17,00 l B l

14 2 EH 24,00 l 9,50 BT l GL l S l l l

6 DH 20.00 l 9,50 BT

8 4 DH 21,00 18,50 GL l S l l l

8 4 DH 16,00 l T S R GL l S l l l

6 2 TH 16,00 l B S l GL l l GS l l

13 1 EH 22,50 l 9,50 S GL Sa

3 DH 22,50 l 9,50 S

So

1 TH 22,50 l 9,50 S

1 App 25,50 l 9,50 S

16 5 DH 28,00 24,00 l B S R l GL Sa

2 TH 28,00 24,00 l B S R l So

Saisonzeiten A:

06. Juli - 02. November

21. Dezember - 02. März

Saisonzeiten B:

02. November - 21. Dezember

02. März - 06. Juli

Tourist-Info 93479 Grafenwiesen w Tel. 09941/940317

Fax 940325 w E-mail: tourist-grafenwiesen@t-online.de

l GS l l l

Aufenthaltsraum mit Kachelofen,

Leseecke, Fewo auf Anfrage,

ruhige Lage am Waldrand,

herrliche Aussicht auf Kaitersberg

und Hohen Bogen

gemütliche familiär geführte

Pension, Zimmer z.T. mit Balkon

und TV, Frühstücksbuffet, TV-Raum,

Schwimmbad, Gartengrill, Terrassen,

Nichtraucherhaus, Bahnreisende

werden abgeholt, Pauschalangebote,

Preise gültig ab 5 Tage Aufenthalt

gemütliche Pension am Weißen

Regen, Zentrums und Kurparknähe,

Forellenspezialitäten, kinderfreundlich,

Pauschalangebote, hausgebackene

Kuchen, auch Vollwertkost

ruhige Lage, kinderfreundlich,

Grillplatz

Fam. geführte Pension am Waldrand,

herrlicher Ausblick, Zimmer im

Bauernstil, Aufenthaltsraum mit

Sat-TV und Gästeküche, Grillplatz,

Halle mit Tischtennis, Kicker, Dart

und Fitnessgeräten, geführte

Wanderungen; auch als Fewo

zentrale Lage, kinderfreundlich,

Spielscheune für Kinder,

Bücher, Spiele, Parkplätze am

abgeschlossenen Hof,

zusätzlich 2 Ferienwohnungen,

Nähe Kurpark

www.hohenwarth.de

Tourismusbüro 93480 Hohenwarth w Tel. 09946/902828

Fax 902825 w E-mail: tourist@hohenwarth.de

103 26

23

DI

SI

65,00

75,00

55,00

60,00

incl.

incl.

BT TV RT l GL

BT TV RT l

Sa l l S l l l Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad,

Whirlpool, etc. Kosmetikstudio mit

umfangreichem Angebot,

Naturkosmetik, attraktive Wochenund

Wochenendangebote,

sehr ruhige Waldrandlage, großer

Garten, eigene Saisonzeiten

G Gasthof-Pension Kaitersberg 25 3 ED 22,00 l BT S GL l GS l l l

Maria Geiger

5 DI 22,00 l BT

Sonnleitnerstraße 6

Tel. 09946/326 w Fax 09946/633

pension_geiger@t-online.de

4 TI 22,00 l BT

H

****

Superior

Markt Lam

Best Western

Premier Hotel Sonnenhof

Himmelreich 13

Tel. 09943/370

Fax 09943/8191

info@sonnenhof.bestwestern.de

www.sonnenhof-lam.de

www.lam.de

346 68 EI 108-113 incl. BT S IRT l GL Ha

96 DI 79-105 incl. BT S IRT l

9 SI 121-126 incl. BT S IRT l

Sa

So

kinderfreundlich, 2 vollautomatische

Kegelbahnen, Aufenthaltsräume mit

Sat-TV, Halbpension auf Anfrage

familiär geführter Gasthof, Ruhe,

Erholung, bayerische Küche,

Fitnessraum, kinderfreundlich,

Spielplatz und große Liegewiese

l S l l l Goldsteig-Etappenführer-Gastgeber,

ruhige Südhanglage, alle Zimmer

mit Fön und Kosmetikspiegel,

Zimmersafe, Frühstücksbuffet,

Infrarotkabine, Whirlpool,

Natur-kosmetik-Wohlfühlmassagen

und Fußpflege direkt im Haus,

überdachte Terrasse mit Holzbackofen

und Grill, Kinderspielplatz

Tourist-Info 93462 Lam w Tel. 09943/777

Fax 8177 w E-mail: tourist@lam.de

l l GS l l l 1500 qm große Bade- und

Saunalandschaft mit Hallenbad und

ganzjährig beheiztem Panorama-

Außenbecken; Beauty Spa und

Friseur, Tennis, Fitnessraum, 9-Loch

Golfplatz, Driving Range, Tischtennis,

Tennis-, Skilanglauf- und Alpinschule

21


Betriebsname

Betriebsart/Klassifizierung

H

H

***

Superior

H

H

22

Betriebsname

Betreiber/Inhaber

Straße, Hausnummer w Ortsteil gesamt

Telefon w Telefax

E-Mail w Internet Betten

Markt Lam

Ferienhaus Lambach

Lambach 1

Tel. 09943/94070

Fax 09943/940710

info@ferienhaus-lambach.de

www.ferienhaus-lambach.de

Das Bayerwald - Ihr Wohlfühlhotel

Familie Neumaier - Jäger

Arberstraße 73

Tel. 09943/9530

Fax 09943/8366

info@das-bayerwald.de

www.das-bayerwald.de

Hotel SonnBichl

Fam. Obermeier-Frisch

Lambacher Straße 31

Tel. 09943/733

Fax 09943/8249

info@sonnbichl.de

www.sonnbichl.de

Hotel Zur Post

Familie Späth w Marktplatz 6

Tel. 09943/94190

Fax 09943/3940

info@hotel-post-lam.de

www.hotel-post-lam.de

Ausstattung

Anzahl der Zimmer

Zimmertyp

Behindertenger. DIN 18025

Saison A

Preis pro Person

und Tag (Ü/F) in €

Saison B

Kinderermäßigung

www.lam.de

HP-Zuschlag

VP-Zuschlag

Zimmer-

Ausstattung

Balkon, Terrasse

TV, Sat, Kabel

Internet, Radio, Telefon

Nichtraucherzimmer

Garten, Liegewiese

Betriebsausstattung Saisonzeiten, weitere Infos

Hallenbad, Sauna, Solarium

Aufenthaltsraum

Fahrräder

Garage, Stellplatz

Waldnähe

Hausprospekt

Haustiere auf Anfrage

218 10 DH l 48,00 43,00 l B S l GL l l S l l l

8 TH l 48,00 43,00 l B l

30 SH l 48,00 43,00 l B l

90 10 EB 54,00 46,00 15,00 B S IRT l GL Ha l l GS l l

40 DH 57,00 40,00 15,00 B S IRT l Sa

So

H Hotel zum Hirschen

80 EI l Preise und Pauschalangebote B S GL Ha l S l l l

Claudia Sperl-Vogl

DI l auf Anfrage

Sa

Bahnhofstr. 2 w Hütten

Tel. 09943/1228

Fax 09943/1883

info@hotel-zum-hirschen-lam.de

www.hotel-zum-hirschen-lam.de

So

H

H

***

G

***

Hotel Pension Wendl

Fanny Wendl

Marktplatz 16

Tel. 09943/512

Fax 09943/3510

info@cafe-wendl.de

www.cafe-wendl.de

Hotel Haus am Berg

Natascha Porter und Pepijn Boelens

Alte Frahelser Str. 2 w Frahels

Tel. 09943/1760 w Fax 09943/1751

info@hausamberg.eu

www.hausamberg.eu

Gasthof Metzgerei Stöberl

Karlheinz Stöberl

Rosengasse 4

Tel. 09943/94170

Fax 09943/941744

stoeberl@lam.de

www.gasthof-stoeberl-lam.de

74 5 EH 41,00 36,00 12,00 S IT l GL Sa

20 DH 38,00 33,00 l 12,00 B S IT l So

9 DI 36,00 31,00 l 12,00 S IT l

6 SH 43,00 38,00 12,00 B S IT l

40 6 EH 33,00 31,00 l 11,00 S IT l GL Sa

3 DH 32,00 29,00 l 11,00 B S IT l So

10 DH 32,00 29,00 11,00 S IT l

2 TH 32,00 29,00 l 11,00 S IT l

1 SH 36,00 34,00 11,00 S IT l

54 5 EH 34,00 30,00 10,00 15,50 IRT Sa

15 DH 30,00 27,00 l 10,00 15,50 B S IRT

So

5 TH nach Vereinb. l 10,00 15,50 B S IRT

2 VH nach Vereinb. l 10,00 15,50 B S IRT

LAM PLUS: Bei Beherbergungsbetrieben mit diesem Logo ist der Eintritt in das Osserbad frei!

l GS l l l

l S l l

32 4 EH 33,00 27,00 l l l S l l

2 DB 34,00 29,00 l B l

12 DH 32,00 27,00 l B l

30 3 EH 75,00 34,00 l 14,90 S ITR GL Sa l GS l l

12 DH 48,00 25,00 l 14,90 BT S ITR l

1 TB 42,00 26,00 l 14,90 T S ITR

HG Landgasthof Postwirt

26 1 EH 29,00 27,00 10,00 B S l GL Ha l GS l l l

Familie Brandl

4 DH 26,00 24,00 10,00 B S l Sa

Postwirtweg 10

1 DH 24,00 22,00 10,00 S l So

Tel. 09943/902140

3 DH 30,00 28,00 10,00 B S l

Fax 09943/902141

info@postwirt-lam.de

www.postwirt-lam.de

3 TH 30,00 28,00 10,00 B S l

l S l l

Saisonzeiten A:

06. Juli - 02. November

21. Dezember - 02. März

Saisonzeiten B:

02. November - 21. Dezember

02. März - 06. Juli

Tourist-Info 93462 Lam w Tel. 09943/777

Fax 8177 w E-mail: tourist@lam.de

VP-Preise; verkehrsfreie Lage mitten

in der Natur, Sporthalle, Minigolf,

Tischtennis, Fitnessraum, Beachvolleyball,

Kegelbahn, Kindergarten

mit Betreuung, Tagungsräume, großer

Garten, Spielplätze, Internet kostenpflichtig,

Familien- u. Seniorenangebote,

Lichttherapie, Infrarot-Wärmekabine

Pauschalangebote, Schrothkuren,

Zustellbett, Kinderbett, Frühstücksbuffet,

nichtraucherfreundliches

Hotel, Ge(h)nuss-Hotel: wanderbares

Deutschland, motorradfreundlich,

Kneipp-Anlage am Kastlmühlerbach

behindertenfreundlich eingerichtet:

2 Personenlifte, barrierefreie Speiseräume,

einige Zimmer für Rollstuhlfahrer

geeignet, Rollstuhlrampe

am Haupteingang, kostenloser

barriere-freier Hallenbad- und

Wellnessbereich, Hotel-Parkanlage

mit kleinem See, separater

Speiseraum für Reisegruppen,

Menüwahl bei Halb- und Vollpension,

Diätwünsche werden berücksichtigt,

auf Wunsch Vorschläge und

Organisation für Ausflugsfahrten,

Gratis-WLAN im öffentl. Bereich

Day-Spa “AUSZEIT”, Beauty-

Treatment, Massagen, entspannende

Bäder, Nordic Walking,

busgruppenfreundlich, Hausprospekt

mit Pauschalen, Frühstücksbuffet mit

Gesundheitsecke, motorradfreundlich

Zustellbett, Kinderbett,

Frühstücksbuffet, Etagenlift,

Parkhaus, Hausprospekt,

Pauschalangebote,

motorradfreundlich

Frühstücksbuffet, Kinderermäßigung,

Bundeskegelbahn, Tischtennis,

Halbpension auf Anfrage möglich,

motorradfreundlich

teils Nichtraucherzimmer, Zustellbett,

gratis Internet-Anschluss (Festnetz

und WLAN), Fön, motorradfreundlich

Kinderbett, Kinderermäßigung, Spielplatz,

Wildgehege, Fitnessraum,

Tischtennisraum, Solarium, Infrarot-

Wärmekabine, Allergikerzimmer,

Pauschalen, Garage auf Anfrage,

WLAN im Restaurantbereich

verfügbar, motorradfreundlich

Zitherabende, Kinder-/Zustellbett,

Frühstücksbuffet, Lift, Menüwahl bei

HP und VP aus der vollständigen

Tageskarte - ohne Zuzahlung.

Parkplatz für PKW, Bus beim Haus,

motorradfreundlich


Betriebsname

Betriebsart/Klassifizierung

G

***

G

G

Betriebsname

Betreiber/Inhaber

Straße, Hausnummer w Ortsteil gesamt

Telefon w Telefax

E-Mail w Internet Betten

Markt Lam

Gasthof Pension Metzgerei Rösslwirt

Familie Klingseisen

Engelshütter Straße 1

Tel. 09943/1275

Fax 09943/8910

info@roesslwirt.de w www.roesslwirt.de

Gasthof Dimpfl Stadl

Alois Lemberger

Marktplatz 4

Tel. 09943/1350

Fax 09943/3100

dimpfl-wirt@lam.de

www.dimpfl-stadl.de

Gasthof Kirchenwirt

Ulrich Lemberger

Marktplatz 14

Tel. 09943/1345

Fax 09943/1377

kirchenwirt@lam.de

www.gasthof-kirchenwirt.de

Ausstattung

Anzahl der Zimmer

Zimmertyp

Behindertenger. DIN 18025

Saison A

Preis pro Person

und Tag (Ü/F) in €

Saison B

Kinderermäßigung

www.lam.de

HP-Zuschlag

VP-Zuschlag

Zimmer-

Ausstattung

Balkon, Terrasse

TV, Sat, Kabel

Internet, Radio, Telefon

Nichtraucherzimmer

Garten, Liegewiese

LAM PLUS: Bei Beherbergungsbetrieben mit diesem Logo ist der Eintritt in das Osserbad frei!

Betriebsausstattung Saisonzeiten, weitere Infos

Hallenbad, Sauna, Solarium

Aufenthaltsraum

Fahrräder

Garage, Stellplatz

Waldnähe

Hausprospekt

Haustiere auf Anfrage

38 4 EH 36,00 28,00 10,00 16,00 B I l GL l l GS l l

3 DH 36,00 28,00 10,00 16,00 I l

2 DH 36,00 28,00 10,00 16,00 B I l

2 VH 30,00 22,00 10,00 16,00 B I l

6 VH 30,00 22,00 10,00 16,00 I l

32 2 EH 30,00 27,00 10,00 S Sa

10 DH 30,00 27,00 l 10,00 B S

So

5 DH 30,00 27,00 l 10,00 S

28 3 EH 28,00 26,00 10,00 S I L Sa

9 DH 26,00 23,00 l 10,00 B S I

So

2 TH 26,00 23,00 l 10,00 B S I

1 VH 26,00 23,00 l 10,00 S I

l GS l l

l S l l

Saisonzeiten A:

06. Juli - 02. November

21. Dezember - 02. März

Saisonzeiten B:

02. November - 21. Dezember

02. März - 06. Juli

Tourist-Info 93462 Lam w Tel. 09943/777

Fax 8177 w E-mail: tourist@lam.de

auf Wunsch Zimmer mit TV,

versch. Wanderpackerl und Wochenendpauschalen,

Fackelwanderung,

Kinderzimmer, Kinder bis 6 Jahre frei,

bis 14 Jahre 50 % im Zimmer der

Eltern, Fernsehstüberl, Nichtraucherzimmer,

motorradfreundlich,

Kutschenfahrten, Tanzclub

Massage- und Vitalangebot,

Frühstücksbuffet, Etagenlift, teils

Nichtraucherzimmer, hauseigene

Parkplätze. Bei Halbpension freie

Auswahl nach der Speisekarte,

Kinderzustellbett, Pauschalangebote,

motorradfreundlich

G Landgasthof Söll‘n

22 2 EH 32,00 32,00 l 9,50 S R GL l S l l l Kinderbett, Spielplatz, Spielscheune,

Familie Seidl

10 DH 32,00 27,00 l 9,50 B S R

Biergarten, kostenlose

Neukirchener Straße 1+2

Tennisplatzbenutzung (Mo-Do),

Engelshütt

Tel. 09943/1367 w Fax 09943/8152

soelln@lam.de w www.soelln.de

motorradfreundlich

PS Jugendherberge Lam

Jugendherbergsweg 1

Tel. 09943/1068

Fax 09943/2936

lam@jugendherberge.de

www.lam.jugendherberge.de

PS

PS

***

Appartements Pension Hammerschmied

Josef Dengscherz

Riederbergstraße 2 w Tel. 09943/1307

josef.dengscherz@t-online.de

www.lam.de/vermieter/31

Gästehaus Engelshütt

Familie Gerking

Hirtenweg 1 w Engelshütt

Tel. 09943/1768 oder 0160-7814627

Fax 09943/9030044

www.pension-engelshuett.de

kgerking@gmx.de

127 GX 17,30* 16,60* 5,20 9,40 GL l S l l *) Preis für Schulen

GX 18,30** 5,20 9,40

**) Preis für Gruppen

GX 21,80 20,40 5,20 9,40

übrige Preise für Familien und Individualreisende, Personen ab

ED 29,80 28,40 5,20 9,40

27 Jahren: Zuschlag € 4,00 pro Person und Tag. Spielplatz, Grillplatz,

ZD 25,80 24,40 5,20 9,40

Volleyballplatz, Basketballkorb, 3 Speise-/Tagesräume (je 64/42/25 Plätze),

TD 24,30 22,90 5,20 9,40

Familienspielzimmer, 1 Clubraum (35 Plätze). Technische Einrichtung:

VD 24,30 22,90 5,20 9,40

Flipchart, Farbfernseher, VHS-Videorecorder, Stereoanlage, DVD-Player,

ZX 24,80 23,40 5,20 9,40

Diaprojektor. Ski- und Schuhkeller, Schlitten und Langlaufskiverleih im

Haus, Familienpreise und Sonderpreise, Kleinküche für Familien,

VP wahlweise Lunchpaket oder Mittagessen, eigenen Saisonzeiten

PS Pension u. Landgasthof Schöne Aussicht 44 14 DH 26,50 23,50 l 11,00 B S l GL Sa

Mathilde Eder

Lambacher Str. 22

Tel. 09943/943333

fam.eder@landgasthof-schoene-aussicht.de

www.landgasthof-schoene-aussicht.de

4 VH 28,50 l 11,00 BT S l So

PS

***

Ferienhaus Rösslwirt

Familie Klingseisen

Lambacher Straße 3

Tel. 09943/1275

Fax 09943/8910

info@roesslwirt.de

www.roesslwirt.de

21 3 EH 25,50 20,00 B l GL l GS l l

2 DH 22,00 17,00 l

5 DH 23,00 18,00 B l

2 SH 29,50 24,00 B S l

21 6 DH 24,00 20,50 l 10,00 BT l GL Sa

3 TH 24,00 20,50 l 10,00 B l So

l S l l l

l S l l l

17 1 EH 36,00 28,00 T I l GL l l GS l l l

1 DH 36,00 28,00 T I l

2 TH 30,00 22,00 l B I l

1 VH 30,00 22,00 l I l

1 VH 30,00 22,00 l B I l

PS Pension Dimpfl Therese + Martin 12 3 DD 13,00 12,00 n.V. T R GL l S l l

Zechenstraße 2 w Buchet

Tel./Fax 09943/544

mobil: 0170/2403811

martin.dimpfl@t-online.de

www.lam.de/vermieter/24

2 TD 13,00 12,00 n.V. T R

Zustell-/Kinderbett, Sonnen und Liegeterrasse, Skikeller, Schlittenverleih,

Allergikerbetten, große Auswahl an guten Büchern, Pauschalangebote

zu jeder Jahreszeit! Für Kinder: Billardtisch, Tischtennis, Fußballkicker,

Schaukel und jede Menge Spiele. Zentrumsnah, motorradfreundlich,

Tagesfahrten im Haus buchbar

Infrarotkabine, Fitnessraum,

Barfußgarten, Wohlfühlmassagen,

Seminarraum, Biergarten,

Panoramalokal, WLAN im Haus

verfügbar, HP möglich

hauseigene Parkplätze,

2 x 1 Zimmerappartement für

2 Personen, 30 qm für 38-48 €,

motorradfreundlich

Kinder-/Zustellbett, 2 Gästeräume für

Nichtraucher mit Sat-TV-Anschluß,

motorradfreundlich

Kinderbett, Fernseh-Aufenthaltsraum,

Kühlschrank und Fön im Zimmer,

TV/Radio-Anschluss im Zimmer,

Getränkeservice im Haus, Gartengrill,

Frühstücksbuffet, HP/VP möglich,

auf Wunsch Sat-TV, Skikeller,

Schlittenverleih, Fewo möglich;

motorradfreundlich

HP/VP nach Vereinbarung,

2 x Aufenthaltsraum mit Sat-TV,

Kinderbett, Kochgelegenheit,

Grillplatz, Parkplatz, ruhig,

auch für Wandergruppen mit

Verpflegung möglich

23


Betriebsname

Betriebsart/Klassifizierung

24

Betriebsname

Betreiber/Inhaber

Straße, Hausnummer w Ortsteil gesamt

Telefon w Telefax

E-Mail w Internet Betten

Markt Lam

Gemeinde Lohberg

H Landhotel Arber Wellness

Weideweg 10

Tel. 09943/90306-0

Fax 09943/90306-113

info@landhotel-arber-wellness.de

www.landhotel-arber-wellness.de

Ausstattung

Anzahl der Zimmer

Zimmertyp

Behindertenger. DIN 18025

Saison A

Preis pro Person

und Tag (Ü/F) in €

Saison B

Kinderermäßigung

www.lam.de

HP-Zuschlag

www.lohberg.de

VP-Zuschlag

Zimmer-

Ausstattung

Balkon, Terrasse

TV, Sat, Kabel

Internet, Radio, Telefon

Nichtraucherzimmer

Garten, Liegewiese

LAM PLUS: Bei Beherbergungsbetrieben mit diesem Logo ist der Eintritt in das Osserbad frei!

Betriebsausstattung Saisonzeiten, weitere Infos

Hallenbad, Sauna, Solarium

Aufenthaltsraum

Fahrräder

Garage, Stellplatz

Waldnähe

Hausprospekt

Haustiere auf Anfrage

PS Pension Hubertus

8 4 DH 18,50 16,50 l 7,00 B GL Sa l S l l l

Familie Schwarz

Siedlerweg 3 w Buchet

Tel. 09943/480

Fax 09943/376824

pension-hubertus@gmx.de

www.lam.de/vermieter/33

So

H Hotel-Pension zur Linde

58 4 EH 32,00 30,00 10,00 B S T 2 GL Sa l GS l l l

Familie Kollmer

19 DH 33,00 25,00 l 10,00 B S T 10

Lindenweg 1 w Oberlohberg

1 DI 27,00 25,00 l 10,00 B S T

Tel. 09943/1358 oder 09943/1007

Fax 09943/8859

anfrage@hotelpension-zur-linde.de

www.hotelpension-zur-linde.de

2 TH 33,00 31,00 l 10,00 B S T

H

Apartmenthotel Schwarzeck

Zum Regen 11 w Schwarzenbach

Tel. 09943/9520

Fax 09943/95275

info@schwarzeck-apartmenthotel.de

www.schwarzeck-apartmenthotel.de

H Osserhotel

Familie Freimuth

Silbersbach 12 w Silbersbach

Tel. 09943/94060 w Fax 09943/2881

info@osserhotel.de w www.osserhotel.de

H Hotel Arberblick

Andreas Kaml

Lindenweg 2 w Oberlohberg

Tel. 09943/3456 w Fax 09943/3458

anfrage@arberblick-hotel.de

www.arberblick-hotel.de

Saisonzeiten A:

06. Juli - 02. November

21. Dezember - 02. März

Saisonzeiten B:

02. November - 21. Dezember

02. März - 06. Juli

Tourist-Info 93462 Lam w Tel. 09943/777

Fax 8177 w E-mail: tourist@lam.de

Aufenthaltsraum mit Sat-TV,

Frühstücksbuffet, Hauskarte,

Spielplatz, Kinderbett,

2x Zustellbett möglich

Tourist-Info 93470 Lohberg w Tel. 09943/941313

Fax 941314 w E-mail: tourist@lohberg.de

80 4 EH 29,00 l 11,00 BT S RT l GL Ha l S l l l Themenbuffets, urige Bauernstube,

25 DH 24,00 l 11,00 BT S RT l Sa

sonnige Panoramaterrasse,

6 SI 34,00 l 11,00 BT S RT l großzügiger Wellnessbereich mit Hallenschwimmbad und Wasserfall,

Finnische Sauna, Heusauna, Außen-Sauna-Kota mit Holzofen, großzügiger

Ruhebereich mit Wintergarten, medizinische Bäder, Kräuter- und

Aromabäder, Moorpackungen, Thalassopackung, Kosmetikanwendungen

und Massagen, eigene Saisonpreise

54 4 DH 38,00 23,00 l incl. B S R l GL Sa S l l l

7 VH 48,00 33,00 l incl. BT S R l

3 GH 58,00 43,00 l incl. BT S R l

H Berghotel Mooshütte

50 21 DH l 29,00 l 10,00 B S l GL Sa l S l l l

Familie Kirchberger

Mooshütte 3

Tel. 09943/905030 w Fax 09943/905031

berggasthof-mooshuette@t-online.de

www.berghotel-mooshuette.de

3 SH l 36,00 l 10,00 B S l

H Landhotel GrünWies

49 1 EH 46,00 16,00 B S l GL Ha l GS l l

Familie Vogl

15 DH 34,00 16,00 B S l Sa

Sommerauer Straße 10

Tel. 09943/1208 w Fax 09943/8110

info@landhotel-gruenwies.de

www.landhotel-gruenwies.de

9 DR 39,00 16,00 B S l So

47 3 EH 59,00 incl. S l L Ha l S l l l

22 DH 66,00 incl. B S T l Sa

So

42 4 EH 31,00 l 11,00 S I GL l S l l l

3 DH 25,00 l 11,00 S I

10 DH 28,00 l 11,00 B S I

4 TH 28,00 l 11,00 B S I

H Berghotel Restaurant Kapitän Goltz 25 1 EH 30,00 10,00 B S RT GL Sa

Fam. Goltz w Altlohberghütte 5+6

7 DH 24,00 10,00 B S RT

So

Tel. 09943/1387 oder 09943/8387

Fax 09943/2236

kapitaen-goltz@t-online.de

www.kapitaen-goltz.de

5 SH 30,00 10,00 B S RT

G Landgasthof Zum Tierpark

26 2 DH 29,00 l 10,00 B S RT 1 GL Sa

Claudia Stöberl

2 TH 26,00 l 10,00 B S RT

So

Schwarzenbacherstr. 4 w Lohberghütte

Tel. 09943/905093

Fax 09943/905094

service@hotel-tierpark.de

www.hotel-tierpark.de

4 SH 26,00 l 10,00 B S RT 1

l GS l l l

S l l l

Reisegruppen, Sommersparangebote

Winterpauschalangebote, Onlinebuchung,

Skiraum, Fahrservice für

Bahnreisende, Frühstücksbuffet,

Trendsportarten wie Kanufahrt,

Mountainbike, Nordic-Walking,

Sommer-Winterpreise, zuzüglich

Kurabgabe, eigene Saisonzeiten,

1 Fewo 2-3 Personen 84qm + WLAN

Pauschalwochen, Fitnessraum,

Kosmetik, Massagen, Wellness-Oase,

Frühstücksbuffet, Spielscheune,

All-Inclusive auf Anfrage,

Kinderspielplatz, Kinderbett

Gruppen: Preisermäßigung und

Freiplatzregelung. Tennisplatz, Ponys,

Spielplatz, Streichelzoo, Kräuter- und

Aromagarten, Skikurse, Leihski,

Familienprogramm, Badeteich,

Aufzug, zuzügl. Kurabgabe

Erwachsenenfreundlich, Pauschalen,

Terrasse, Gruppenreisen,

Sonnenliegewiese, Hallenbad,

Panorama-Ruheraum, Kosmetik,

Massagen

HP im Preis enthalten! Frühstücksbuffet,

Wellnessstudio, Gruppenpreisliste,

Pauschalangebote,

Silbertherme - Panoramahallenbad

Gruppenreisen, großer Busparkplatz,

Cafe-Terrasse, beste ärztliche

Versorgung, Bayer. Tanzabende,

Frühstücksbuffet

Frühstücksbuffet, Diät + Schonkost,

Spezialitäten-Abende, Ökosiegel,

Cafe-Terrasse, Liegewiese, Grillplatz,

Minigolf, Ski + Fahrradraum, Carport,

Sport-Fitness-Center, Dampfsauna,

Massagen

Frühstücksbuffet, Liege, Kinderbett,

Cafeterrasse, Skiraum, Fahrradraum,

Tagungsraum, attraktive

Pauschalangebote, Kosmetik,

Massagen, Abholservice für Bahn-

und Busreisende


Betriebsname

Betriebsart/Klassifizierung

G

Betriebsname

Betreiber/Inhaber

Straße, Hausnummer w Ortsteil gesamt

Telefon w Telefax

E-Mail w Internet Betten

Gemeinde Lohberg

Gasthof Huber

Gudrun Graßl

Brennesstraße 3

Tel. 09943/1202

www.lohberg.de

G Gasthof Zur Post

Johanna Haase

Rathausweg 5

Tel. 09943/1264 w Fax 09943/8776

zur.post@lohberg.de

www.zur-post-lohberg.de

G

Gasthof-Pension Zum Wastl

Familie Wendl w Lamer Straße 3

Tel. 09943/459 w Fax 09943/902024

wastl-wirt@t-online.de

www.gasthaus-wastl.de

Ausstattung

Anzahl der Zimmer

Zimmertyp

Behindertenger. DIN 18025

Saison A

Preis pro Person

und Tag (Ü/F) in €

Saison B

Kinderermäßigung

HP-Zuschlag

www.lohberg.de

VP-Zuschlag

Zimmer-

Ausstattung

Balkon, Terrasse

TV, Sat, Kabel

Internet, Radio, Telefon

Nichtraucherzimmer

Garten, Liegewiese

Betriebsausstattung Saisonzeiten, weitere Infos

Hallenbad, Sauna, Solarium

Aufenthaltsraum

Fahrräder

Garage, Stellplatz

Waldnähe

Hausprospekt

Haustiere auf Anfrage

26 1 EH 18,00 6,00 B GL S l l l

1 EH 18,00 6,00

6 DH 18,00 6,00 B

3 TH 18,00 6,00 B

1 TH 18,00 6,00

11 2 DH 17,50 7,00 S GL S l l l

2 SH 20,00 l 7,00 T S

8 4 DH 18,00 l 6,00 B S S l l l

PS Pension Silberbauer

22 2 EH 26,00 l 12,50 B S GL Sa

Familie Silberbauer

6 DH 23,00 l 12,50 B S

So

Ringstraße 1

Tel. 09943/515 w Fax 09943/8721

Hans.Silberbauer@t-online.de

www.Pension-Silberbauer.de

4 DH 26,00 l 12,50 B S

PG

PG

PG

B

Pension Landhaus Köck

Franz Köck w Ringstraße 7

Tel. 09943/647 w Fax 09943/607

mail@landhaus-koeck.de

www.landhaus-koeck.de

Pension Panorama

A. Aschenbrenner

Am Denkmal 9 w Sommerau

Tel. 09943/507 w Fax 09943/943387

panorama-lohberg@onlinehome.de

www.panorama-lohberg.de

Pension Zur Reindlhöh

Matthias Lerach

Am Denkmal 3 w Sommerau

Tel. und Fax 09943/700

pension-reindlhoeh@web.de

www.pension-reindlhoeh.de

l GS l l l

PG Pension Landhaus Koller

20 1 EH 21,00 BT S R l GL l GS l l l

Evi und Edwin Koller

Am Sportplatz 2

Tel. 09943/2576 w Fax 09943/376833

info@landhaus-koller-lohberg.de

www. landhaus-koller-lohberg.de

5 DH 18,00 l BT S R l

17 1 DH 20,00 l l GL Sa l GS l l l

1 DH 22,00 l B S RT l

2 DH 24,00 l B S RT l

1 SH 25,00 l B S RT l

2 SH 29,00 l B S RT l

14 6 DH 22,00 17,00 l B S l S l l

13 2 EX 18,00 17,00 l l GL l GS l l l

1 DD 18,00 17,00 l l

3 DH 20,00 18,50 l B l

1 TX 19,00 18,00 l S

Saisonzeiten A:

06. Juli - 02. November

21. Dezember - 02. März

Saisonzeiten B:

02. November - 21. Dezember

02. März - 06. Juli

Tourist-Info 93470 Lohberg w Tel. 09943/941313

Fax 941314 w E-mail: tourist@lohberg.de

TV möglich,

Preis pro Pers. für 1 Nacht 20 €

Metzgereifiliale, Internet-Cafe,

Eichhörnchenzuchtanlage,

Grillmöglichkeit, 1 Suite mit

Kochnische, Neu: Cafe-Terrasse,

Nähe Bushaltestelle

Liege, Biergarten, Hausmetzgerei,

Grill- und Speiselokal, Zitherabend,

Hax’n Tag, Schnitzeltag, Bayerischer

Schmankerltag, Kinderspielplatz,

motorradfahrerfreundlich

1 Fewo 2-4 Pers., Frühstücksbuffet,

Fitnessraum, Wochenpauschale:

7 Ü mit Frühstücksbuffet, u. täglichem

3-Gänge-Menü für 222.- p.P.

4 Fewo’s für 2-6 Pers. ab 28,- €,

Brötchenservice oder Frühstück

möglich, Kosmetikstüberl,

Pauschalangebote, Gruppen bis

20 Pers. Grillplatz und Lagerfeuer

Frühstücksbuffet, Wohlfühlhaus,

Sonnenterrasse, Massagen,

Fitnessraum, EZ-Zuschlag 4,- €,

Single, Familien, kleinere Gruppen,

Ökobetrieb

Sonnenterrasse, Gästekühlschrank,

Nichtraucherfrühstücksraum ist

zugleich Aufenthaltsraum, Familienzimmer

mit Verbindungstür,

DZ als EZ € 22,-

Grillmöglichkeit, Terrasse,

Gästekühlschrank, Kinderbett,

Bio-Bauernhof, Aufenthaltsraum mit

Sat-TV und Kachelofen, Öko-Siegel

PG Pension Hanslwirt

10 5 DH 25,00 B S R GL l GS l l l Frühstücksbuffet, Terrasse, Golf-

G. Rossberger - S. Liebl

platznähe, Carport, Fahrradfahrer

Alte Scheibenstraße 6 w Sommerau

willkommen, DZ auch als EZ, Anfrage

Tel. 09943/902299 w Fax 09943/902359

und Buchung nur telefonisch möglich,

www.pension-hanslwirt.de

Abholservice

PG Haus Waldesruh

10 3 DH 20,00 l B S R l GL l S l l l Grillplatz, Schlitten und

Familie Kollmer w Altlohberghütte 3

Bob kostenlos, Rodelbahn am Haus,

Tel. 09943/1852

Fewo 2-4 Pers., auf Wunsch

reinhard.kollmer@freenet.de

kostenlose Wander- und

www.pension-ferienwohnung-waldesruh.de

Skitourenführung

Gemeinde Michelsneukirchen

www.michelsneukirchen.de

Gemeinde 93185 Michelsneukirchen w Tel. 09467/257 od. 09462/942220

Fax 09462/9422-29 w E-mail: tourist@markt-falkenstein.de

G Pension-Landgasthof-Metzgerei 42 1 EH 25,00 l 6,00 10,00 BT S l GL GS l l l eig. Metzgerei mit EU-Zulassung,

Stubenhofer-Sturm

15 DI 22,00 l 6,00 10,00

gutbürgerliche Küche, Nebenzimmer

Familie Stubenhofer-Sturm

1 TH 20,00 l 6,00 10,00

und Saal mit großer Terrasse,

Rodinger Str. 2

2 VH 20,00 l 6,00 10,00

zum Teil rollstuhlgerechte Zimmer,

Tel. 09467/287

Gruppenangebote, Gesellschafts-

Fax 09467/1453

abende, Biergarten, Frühstücksbuffet,

landgasthof@stubenhofer-sturm.de

bei HP Menüwahl, in jedem

www.stubenhofer-sturm.de

Zimmer Kühlschrank und Sitzecke,

Wanderwege zentral, Drei- und

Vierbettzimmer auf Anfrage

25


Betriebsname

Betriebsart/Klassifizierung

26

Betriebsname

Betreiber/Inhaber

Straße, Hausnummer w Ortsteil gesamt

Telefon w Telefax

E-Mail w Internet Betten

Ausstattung

Anzahl der Zimmer

Gemeinde Michelsneukirchen

Zimmertyp

Behindertenger. DIN 18025

Saison A

Preis pro Person

und Tag (Ü/F) in €

Saison B

Kinderermäßigung

HP-Zuschlag

VP-Zuschlag

Zimmer-

Ausstattung

Balkon, Terrasse

TV, Sat, Kabel

Internet, Radio, Telefon

www.michelsneukirchen.de

Nichtraucherzimmer

Garten, Liegewiese

Betriebsausstattung Saisonzeiten, weitere Infos

Hallenbad, Sauna, Solarium

Aufenthaltsraum

Fahrräder

Garage, Stellplatz

Waldnähe

Hausprospekt

Haustiere auf Anfrage

Saisonzeiten A:

06. Juli - 02. November

21. Dezember - 02. März

Saisonzeiten B:

02. November - 21. Dezember

02. März - 06. Juli

Gemeinde 93185 Michelsneukirchen w Tel. 09467/257 od. 09462/942220

Fax 09462/9422-29 w E-mail: tourist@markt-falkenstein.de

G Gasthof-Pension-Metzgerei Jäger 40 20 DI 28,00 l 4,00 10,00 BT TV l GL H l GS l l geräumige Zimmer, auch rollstuhl-

Familie Jäger

Sa

gerechte Zimmer, Zustellbetten

Straubinger Straße 4

möglich, Frühstücksbuffet, HP mit Menüwahl, eig. Metzgerei, große

Tel. 09467/255

Terrasse, Grillplatz, Saal, Volksmusiktanzabende, zentrale Lage zu

Fax 09467/710071

vielen Ausflugsmöglichkeiten, schöne Wanderwege, Gruppenangebote,

info@gasthof-jaeger.de

Fahrservice vom/zum Bahnhof, Internetanschluss u. Beamer im Lokal,

www.gasthof-jaeger.de

EZ-Zuschlag € 7,- , Unterstellmöglichkeit für Fahrräder und Motorräder

Gemeinde Miltach

G Berggasthof Wieser

Heinrich Wieser

Heitzelsberg 4

Tel. 09944/9349

Berggasthof-Wieser@gmx.de

www.berggasthof-wieser.de

www.miltach.de

24 12 ZH 19,00 l 6,00 9,00 B S GL l S l l l

G Gasthaus Pension Griesbeck Georg 12 1 DB 22,00 7,00 B S l l

St. Martinsplatz 3

Tel. 09944/1621 oder 09944/9510

Fax 09944/1621

info@gasthof-griesbeck.de

www.gasthof-griesbeck.de

5 DH 22,00 7,00 B

H

Markt Neukirchen b. Hl. Blut

H Klosterhof Hotel

Marktstraße 49

Tel. 01805/600696

Fax 09947/951119

info@donna-hotels.de

www.donna-hotels.de

H

H

***

Burghotel Am Hohen Bogen

Kühberg 31 w Mais

Tel. 01805/600696

Fax 09947/951119

info@donna-hotels.de

www.donna-hotels.de

Sport-, Ferien- und Wellnesshotel

Waldschlößl

Josef und Marianne Maurer

Waldschlößlstraße 12 w Höllhöhe

Tel. 09947/904190 oder 09947/1206

Fax 09947/2441

hotel.waldschloessl@t-online.de

www.hotel-waldschloessl.de

Hotel-Gasthof Zur Linde

Familie Pongratz

Marktplatz 9

Tel. 09947/902485

Fax 09947/902486

katalog@gasthof-linde-neukirchen.de

www.gasthof-linde-neukirchen.de

www.neukirchen-online.de

426 50 EH 46,00 35,00 l BT S T l H

98 DH 39,00 33,00 l BT S T l

80 VH 42,00 35,00 l BT S T l

Tourist-Info 93468 Miltach w Tel. 09944/3415-12

Fax 3415-22 w E-mail: poststelle@miltach.de

Metzgerei, Biergarten, zusätzlich

2 komfortable Fewos für 2-6 Pers.,

idyllische Spaziergänge in die nahen

beeren- und pilzreichen Wälder

Räume für Veranstaltungen (bis

150 Plätze), Bootsanlegestelle für

Kanufahrten nur wenige Gehminuten

entfernt

Tourist-Info 93453 Neukirchen b. Hl. Blut w Tel. 09947/19433 oder 940821

Fax 940844 w E-mail: tourist@neukirchen-online.de

Sa

So

50 3 EH 50,00 l 10,00 B S IRT l GL Sa

2 EH 60,00 l 10,00 B S IRT l So

4 DH 55,00 l 10,00 B S IRT l

7 DH 45,00 l 10,00 B S IRT l

10 DH 55,00 l 10,00 B S IRT l

1 TH 45,00 l 10,00 B S IRT l

H Ferienhotel Zur schönen Aussicht 30 9 DI 25,00 l 8,00 B S R GL Sa

Hans und Elfriede Buchberger

Heuweg 16 w Kolmstein

Tel. 09947/327

Fax 09947/510

info@hotel-buchberger.de

www.hotel-buchberger.de

4 TI 25,00 l 8,00 B S R

So

l G l

H Hotel-Gasthof Zum Bach

53 2 EH 32,00 l 9,00 B S R GL l l GS l l

Familie Hastreiter

7 DI 29,00 l 9,00 S R

Marktstraße 1

8 DI 31,00 l 9,00 B S R

Tel. 09947/1218

6 DI 33,00 l 9,00 B S R

Fax 09947/2145

gasthof-zum-bach@t-online.de

www.gasthof-zum-bach.de

3 TI 27,00 l 9,00 B S R

l S l l l

GS l l l

Dampfbad, Whirlpool, Hallenbad

(22x7m), Kinderbetreuung, Spielplatz,

Bibliothek, Lobbybar, Tagungs-,

Konferenz- und Veranstaltungsräume,

Themenbuffet, mehrere eigene

Saisonzeiten

300 70 DI 32,00 l 9,00 20,00 BT S RT l GL H l l GS l l EZ-Zuschlag, Ferienprogramm,

12

31

DI

TI

30,00

35,00

l

l

9,00

9,00

20,00

20,00

BT

BT

S

S

RT

RT l

Sa

So

Kinderclubs (2-6 J.), Kinderspielplatz,

Jugendraum, Beautyfarm, Massage,

2 TI 35,00 l 9,00 20,00 BT S RT med. Kosmetik, Kinderbecken, Tischtennis, Billard, Dart, römisches

2 SI 40,00 l 9,00 20,00 B S RT Dampfbad, Whirlpool, Solarien, hauseigene Tennisplätze, Konferenz-/

Tagungsräume (4-80 Personen), 4 Restaurants, Lobbybar, Dachterrasse,

Innen- und Außenpool, eigene Saisonzeiten

Frühstücksbuffet, Schmankerl-Karte,

Hotellift, Tanzstadel, Spielplatz,

Tischtennis, Skiraum, Hofgarten,

kostenlose Mountainbikes,

Ausflugsfahrten, Kliniknähe,

Appartements für 2 bis 6 Personen.

Rad- und Motorradfahrer willkommen!

Ganzjährig Spar-, Gruppen- und

Motorradangebote, alle Zimmer mit

Aufzug erreichbar

Sommer: donnerstags Bayerisches

Buffet. Gruppenreisen, Menüwahl,

Kneippanlage. Vitalis Fitnessstudio

(620 qm): Wellness, Sauna,

Infrarotkabine, Sanarium, Dampfbad,

Salzstollen, Massage, Bademantel,

Whirlpool, Beautyabteilung, Kosmetik,

alle Zimmer mit Internet

31 2 EH 38,00 l 11,00 15,50 S R l GL Sa l GS l l Ausgezeichnet mit dem Umweltsiegel

8 DH 38,00 l 11,00 15,50 B S R l So

in Gold! Qualitätsgastgeber

2 TH 38,00 l 11,00 15,50 B S R

Wanderbares Deutschland!

1 TH 36,00 l 11,00 15,50 S R Kliniknähe, reichhaltiges Frühstücksbuffet, Menüwahl bei HP, Diabetiker-

1 SH 38,00 l 11,00 15,50 B S R l und Bioecke, Massagen, Appartement- und Gästehaus, Themenabende

und Wanderwochen, Biergarten im Innenhof mit Kinderspielecke,

Lage am Goldsteig, Baier- und Jakobsweg, Wildkräuter-Spezialitäten,

2 DZ allergiegerecht

solarbeheizter Swimmingpool,

Boccia, Frühstücksbuffet, Sonnen-

Terrasse, Biergarten, Tischtennis,

Kinderermäßigung, Fitnessraum, Dart


Betriebsname

Betriebsart/Klassifizierung

Betriebsname

Betreiber/Inhaber

Straße, Hausnummer w Ortsteil gesamt

Telefon w Telefax

E-Mail w Internet Betten

Markt Neukirchen b. Hl. Blut

H Ferienhotel Münch

Aloisia Multerer

Lambergerstraße 8

Tel. 09947/1275

ferienhotelmuench@t-online.de

www.ferienhotelmuench.de

H

**

Superior

H

HG

G

G

B

Ferienhotel Hohen Bogen

Familie Lemberger-Müller

Hohenbogenstraße 49

Tel. 09947/1214 w Fax 09947/566

ALemberger@t-online.de

www.ferienhotel-hohenbogen.de

Gasthof Pension Kolmsteiner Hof

Familie Stumreiter

Kreuzwegstraße 9 w Kolmstein

Tel. 09947/444

Fax 09947/2595

info@kolmsteiner-hof.de

www.kolmsteiner-hof.de

Cafe Zur Wallfahrtskirche

Familie Schreiner w Kirchstraße 11

Tel. 09947/1222

Fax 09947/902001

info@pension-zur-wallfahrtskirche.de

www.pension-zur-wallfahrtskirche.de

Landgasthof Vogl - Zum Klement

Bernhard Vogl

Tanneneckstraße 5 w Mais

Tel. 09947/1276

Fax 09947/879

post@zum-klement.de

www.zum-klement.de

Gasthof Müller

Familie Müller

Marktplatz 13

Tel. 09947/1086

Ausstattung

Anzahl der Zimmer

Zimmertyp

Behindertenger. DIN 18025

Saison A

Preis pro Person

und Tag (Ü/F) in €

Saison B

Kinderermäßigung

HP-Zuschlag

VP-Zuschlag

www.neukirchen-online.de

Zimmer-

Ausstattung

Balkon, Terrasse

TV, Sat, Kabel

Internet, Radio, Telefon

Nichtraucherzimmer

Garten, Liegewiese

27 3 EH 35,50 l 9,00 T l L H

6 DH 33,00 l 9,00 B l So

6 DH 38,00 l 9,00 B l

Betriebsausstattung Saisonzeiten, weitere Infos

Hallenbad, Sauna, Solarium

Aufenthaltsraum

Fahrräder

Garage, Stellplatz

Waldnähe

Hausprospekt

Haustiere auf Anfrage

26 2 EH 28,00 9,00 B S R l GL GS l l

7 DH 26,00 l 9,00 B S R l

1 TH 26,00 l 9,00 B S R l

2 SH 28,00 l 9,00 B S R l

1 SH 32,00 l 9,00 B S R l

Saisonzeiten A:

06. Juli - 02. November

21. Dezember - 02. März

Saisonzeiten B:

02. November - 21. Dezember

02. März - 06. Juli

Tourist-Info 93453 Neukirchen b. Hl. Blut w Tel. 09947/19433 oder 940821

Fax 940844 w E-mail: tourist@neukirchen-online.de

GS l l

13 1 EH 27,00 11,00 S l GL S l l

6 DH 29,00 l 11,00 B S R l

11 1 EH 28,00 l GL Sa l l l

2 DH 26,00 l

2 TH 26,00 l

12 4 DH 25,00 l 3,00 13,00 GL l l l

2 DH 27,00 l 7,00 15,00 B

7 1 EH 22,00 8,00 B S L S l l

1 DH 25,00 8,00 T S

1 DH 22,00 8,00 T

1 DX 20,00 8,00

Fitnessraum, ruhige Terrasse

und gr. Liegewiese, hauseigener

Tennisplatz, bekannt gute Küche

(Verwendung regionaler Produkte),

Nichtraucherzimmer, Fernsehraum,

Physiotherapie mit Wellnessbereich,

Kneipp- und Barfußpfad

H Haus Regenbogen

27 2 EH 25,00 24,00 6,00 B S R GL l GS l l Aufenthaltsraum mit TV, Spielen,

Tanneneckstraße 14 w Mais

2 EH 24,00 23,00 6,00 S R Büchern, 3.000 qm großer Garten mit Liegestühlen, Tischtennis,

Tel. 09947/1287

4 DH 22,00 21,00 l 6,00 BT S R Spielplatz, Grillplatz, große Terrasse, kostenlose Bahnhofabholung,

Fax 09947/2656

2 DY 22,00 21,00 l 6,00 B S R Lokal mit viel Keramik, große Puppensammlung. Eigene Saisonzeiten,

thorsten.senne@t-online.de

1 TH 22,00 21,00 l 6,00 T S R Fahrradfreundlicher Betrieb. VH=2 Doppelzimmer mit Verbindungstür =

www.hotel-regenbogen.de

2 VH 22,00 21,00 l 6,00 B S R familiengeeignet

G Berghütte Schönblick

42 2 DH 25,00 l 9,00 l L l l l l

Thomas und Juliana Schmidberger

4 DH 30,00 9,00 l

Hohenbogen 1

2 DX 22,00 l 9,00 l

Tel. 09947/902949

2 TH 25,00 9,00 l

Fax 09947/902172

1 VX 20,00 l 9,00 l

info@schoenblick-hohenbogen.de

2 GX 20,00 l 9,00 l

www.schoenblick-hohenbogen.de

1 SY 70,00 B l

G Berghaus Hohenbogen

40 2 ZX 20,00 L l S l l l

Florian Kopp

Hohenbogen 2

Tel. 09947/621

info@berghaus-hohenbogen.de

www.berghaus-hohenbogen.de

3 GX 20,00

G Gasthof-Pension Schamberger

Familie Schamberger

Hauptstraße 21+23 w Rittsteig

Tel. 09947/1661

Fax 09947/902829

schamberger.karl@googlemail.com

www.gasthof-schamberger.de

G

Zum Birnbaum

Familie Mauerer

Mauthstraße 5 w Atzlern

Tel. 09947/532 w Fax 09947/2263

20 1 EH 27,00 22,00 l 8,00 B S I GL l GS l l

2 DH 25,00 18,00 l 8,00 B S I l

1 DH 25,00 18,00 l 8,00 B S I

1 DI 25,00 18,00 l 8,00 B S I l

1 DI 25,00 18,00 l 8,00 B S I

1 VH 25,00 18,00 l 8,00 B S I l

1 FH 25,00 18,00 l 8,00 B S I l

14 5 DI 22,00 l B L S l l

1 VI 24,00 l B

Frühstücks- und Salatbuffet,

Menüwahl, eigene Hausmacher

Wurst- und Schinkenspezialitäten,

Traditionshotel mit vielen

Stammgästen, Sparwochen, rauchfrei

in allen Räumen und auf dem Balkon

herrlicher Talblick (750 m),

Terrasse, sehr ruhige Waldrandlage,

hausgemachte Kuchen und Torten,

ausgezeichnete Küche im Aral-

Schlemmer-Atlas, Sonderpauschalen,

Zimmer mit Arberblick, Familienbetrieb

Kliniknähe, am Ortsrand, eigene

Konditorei, Liegestühle, TV-

Anschluss, Preise gültig ab 4 Tage

Aufenthalt, Kinderermäßigung: 30%

bis 10 Jahre

Halbpension auf Anfrage, 2 Gemeinschaftsunterkünfte

(10-Bett-Zimmer

und 14-Bett-Zimmer), ideale Wandermöglichkeiten,

unmittelbare Lage an

der Skipiste

2 Zweibettzimmer und 4 Gemeinschaftsunterkünfte

(8-Bett-Zimmer,

2x14-Bett-Zimmer und 22-Bett-

Zimmer), unmittelbare Lage an der

Skipiste, am Wanderweg Goldsteig,

Neu: große Panoramaterrasse

Räumlichkeiten für Familienfeiern und

Reisegesellschaften bis 80 Personen,

Luftgewehr-Schießstände, Biergarten,

Internet WLAN

Tischtennis, Grillecke, Carport,

Volleyball, Badminton, TV auf Wunsch

2 zusätzliche ZX-Zimmer werden

als Kinderzimmer zum halben Preis

vermietet. Liegewiese, Garten

mit Feuerstelle, Kinderspielplatz,

Gewölbekeller für Feiern aller Art,

Wassertretbecken, Hochterrasse, Ski-

und Langlauf, Luftgewehrschießen,

gute Wandermöglichkeiten

Bauernhof, große Terrasse mit

Grillmöglichkeit, Kliniknähe,

Brotzeiten, Kaffee und hausgemachte

Kuchen, alle Zimmer zum Hof gelegen

27


Betriebsname

Betriebsart/Klassifizierung

G

PS

G

B

28

Betriebsname

Betreiber/Inhaber

Straße, Hausnummer w Ortsteil gesamt

Telefon w Telefax

E-Mail w Internet Betten

Markt Neukirchen b. Hl. Blut

Gasthof zum Wirt

Hannelore Breu w Vorderbuchberg 32

Tel. 09947/624 oder 94050

Fax 09947/940541

Ferdinand.Breu@t-online.de

www.hohenbogenblick.de

Haus zur Aussaat - Wallfahrts-,

Begegnungs- und

Umweltbildungszentrum

Egid Hofmann w Klosterplatz 1

Tel. 09947/902885 w Fax 09947/902887

post@haus-zur-aussaat.de

www.haus-zur-aussaat.de

Gasthaus-Pension Breu

Johann Breu

Kirchstraße 2 w Löwendorf

Tel. 09975/902810

Fax 09975/902811

post@gasthaus-breu.de

www.gasthaus-breu.de

Gemeinde Pösing

G Landgasthof Weitzer

Willibald Weitzer

Untere Hauptstraße 1

Tel. 09461/1403 w Fax 09461/7168

info@landgasthof-weitzer.de

www.landgasthof-weitzer.de

Gemeinde Rimbach

H

**** Ulrichshof

Baby & Kinder Bio-Resort

Familie Brandl

Zettisch 42

Tel. 09977/9500

Fax 09977/950470

info@ulrichshof.com

www.ulrichshof.com

Ausstattung

Anzahl der Zimmer

Zimmertyp

Behindertenger. DIN 18025

Saison A

Preis pro Person

und Tag (Ü/F) in €

Saison B

Kinderermäßigung

HP-Zuschlag

VP-Zuschlag

www.neukirchen-online.de

Zimmer-

Ausstattung

Balkon, Terrasse

TV, Sat, Kabel

Internet, Radio, Telefon

Nichtraucherzimmer

Garten, Liegewiese

Betriebsausstattung Saisonzeiten, weitere Infos

Hallenbad, Sauna, Solarium

Aufenthaltsraum

Fahrräder

Garage, Stellplatz

Waldnähe

Hausprospekt

Haustiere auf Anfrage

2 1 DH 26,00 BT S T L l S l l

20 2 EH 25,00 l GL S l

5 ZH 20,00 l

2 VH 20,00 l

www.poesing.de

www.gemeinde-rimbach.de

250 3 SY 99,00 61,00 20,00 BT S RT l GL H

26 SY 116,00 69,00 20,00 BT S RT l Sa

29 SY 151,00 71,00 20,00 BT S RT l

Saisonzeiten A:

06. Juli - 02. November

21. Dezember - 02. März

Saisonzeiten B:

02. November - 21. Dezember

02. März - 06. Juli

Tourist-Info 93453 Neukirchen b. Hl. Blut w Tel. 09947/19433 oder 940821

Fax 940844 w E-mail: tourist@neukirchen-online.de

l l GS l l l

Spielscheune, Grillmöglichkeit,

große Liegewiese, Tischtennis,

Schaukel, herrliche und ruhige Lage,

Carport, Kinderbett, Brötchenservice,

Ferienwohnungen,

Preiszuschlag bis 3 Tage Aufenthalt

Tagungsausstattung: 4 Seminarräume,

1 Saal (150 Stühle), TV,

Receiver, DVD-Player, Multimedia-

Daten-Videoprojektor, Flipchart,

Leinwand, Overhead-/Diaprojektor,

Kopierer (Fax), Saalmiete,

Seminarraummiete

PG Ferienhof Riederer

10 2 DH 17,50 l l GL l l S l l ***DLG-prämiert, ruhige Waldrandlage,

Familie Riederer-Kieslinger

1 DH 18,50 l B l

Grenznähe zu Tschechien, Ski- und

Unterkaltenhof 5 w Mais

1 VH 18,50 l B l

Wandergebiet, familienfreundlich,

Tel. 09947/2781

Kinder/Babyausstattung, Ponyreiten

oder 09947/905071

für Kinder kostenlos, Ausritte, Kutsch-

Fax 09947/905073

fahrten, viele Spielmöglichkeiten,

urlaub@ferienhof-riederer.de

Preise ab 4 Übernachtungen,

www.ferienhof-riederer.de

inklusive reichhaltigem Frühstück

Gemeinde Pemfling

www.pemfling.de

Gemeinde 93482 Pemfling w Tel. 09971/8561-0

Fax 8561-20 w E-mail: poststelle@pemfling.de

Gemeinde Rettenbach

H Rettenbacher Hof

Siegfried Höcherl jun.

Dorfstraße 18

Tel. 09462/1049

Fax 09462/1074

info@rettenbacher-hof.de

www.rettenbacher-hof.de

PS Tagungs- und Freizeithaus

Werkhof GmbH Regensburg

Kastell Windsor 1

Tel. 09484/951629

Fax 09484/951630

info@kastellwindsor.de

www.kastellwindsor.de

6 1 DX 18,00 7,00 11,00 GL l l G l l l

2 DI 18,00 7,00 11,00

12 6 DD 22,00 l l l

www.rettenbach.de

12 2 EX 25,00 7,00 9,00 S R l l GS l l l

5 DH 25,00 7,00 9,00 B S R

84 12 ZB *) l 13,00 19,00 L l l S l l l

2 TB *) l 13,00 19,00

11 TX *) l 13,00 19,00

6 VB *) l 13,00 19,00

Bauernhof mit Hunden, Katzen,

Schafen, Kühen, Kälbern, Schweinen,

Hühnern, Enten, Pony, Spielplatz,

Wandermöglichkeit, Spielgeräte

Fewo für 2-5 Pers.

Fremdenverkehrsverein 93483 Pösing w Tel. 09461/4756

Fax 09466/940113 w E-mail: poststelle@poesing.de

Biergarten, Kegelbahnen,

Angelkarten, eigenes Fischgewässer,

Tourismusbüro 93167 Falkenstein w Tel. 09462/9422-20

Fax 9422-29 w E-mail: tourist@markt-falkenstein.de

freundl. und geräumige Zimmer,

bayerische Spezialitäten aus

hauseigener Metzgerei, Biergarten,

2 Bundeskegelbahnen, Saal für

250 Personen, tolle Wander- und

Angelmöglichkeiten, Radwege

*) eig. Preisstaffelungen!

Informationen unter

www.kastellwindsor.de

Tourist-Info 93485 Rimbach w Tel. 09941/8931

Fax 7292 w E-mail: tourist@gemeinde-rimbach.de

eigene Saisonzeiten, Boutique, Lift,

Tennisplatz, Kinderbetreuung 80 Std./

Woche, Spielscheune u. Spielplatz,

Billard, Dart, 2 Spielzimmer, Reithalle

und Reitunterricht, Ponyreiten, Kinder

bis 6 Jahren frei, 3 Restaurants,

100% kontrollierte Bioqualität,

VP=”Ulrichshof-Bio-Verwöhnpension”,

Hallenbad, Riesenwasserrutsche,

Whirlpool, Massage, Naturkosmetik,

Fitnessraum, Spielothek, Großtrampolinanlage,

Autoskooterbahn,

Nichtraucherhaus


Betriebsname

Betriebsart/Klassifizierung

H

****

Betriebsname

Betreiber/Inhaber

Straße, Hausnummer w Ortsteil gesamt

Telefon w Telefax

E-Mail w Internet Betten

Gemeinde Rimbach

Wellness-Sport-Hotel

Bayerischer Hof

Familie Gsellhofer

Dorfstraße 32

Tel. 09941/2314

Fax 09941/2315

info@bayerischerhof-rimbach.de

www.bayerischerhof-rimbach.de

Ausstattung

Anzahl der Zimmer

Zimmertyp

Behindertenger. DIN 18025

Saison A

Preis pro Person

und Tag (Ü/F) in €

Saison B

Kinderermäßigung

HP-Zuschlag

VP-Zuschlag

Zimmer-

Ausstattung

Balkon, Terrasse

TV, Sat, Kabel

Internet, Radio, Telefon

www.gemeinde-rimbach.de

Nichtraucherzimmer

Garten, Liegewiese

200 20 EH Auf Anfrage B S RT GL H

14 DB B S RT

35 DH B S RT

15 TI B S RT

6 VI B S RT

1 FH B S RT

4 SB B S RT

H Kollmerhof

57 3 EH 31,00 11,00 18,00 B S R G Sa

Hildegard Kollmer

Hohenbogenstraße 1

Tel. 09941/1237

Fax 09941/7321

info@kollmerhof.de

www.kollmerhof.de

27 DH 26,00 l 11,00 18,00 BT S R

So

Betriebsausstattung Saisonzeiten, weitere Infos

Hallenbad, Sauna, Solarium

Sa

So

Aufenthaltsraum

Fahrräder

Garage, Stellplatz

Waldnähe

Hausprospekt

Haustiere auf Anfrage

l GS l l

l GS l

G Gasthof Schierlitz

16 7 DH 20,00 9,00 13,50 B G l S l l l

Familie Josef Schierlitz

Kötztinger Straße 1 w Thenried

Tel. 09941/8361

Fax 09941/904545

info@schierlitz.de

www.schierlitz.de

1 DY 20,00 9,00 13,50 B

G Cafe Pension Frank

Fanni Ludwig

Bachstraße 42

Tel. 09941/1660

Fax 09941/4009577

Ludwig-Rimbach@t-online.de

www.ferienwohnungen-rimbach.de

10 5 DB 26,00 19,00 BT GL So l S l l l

G

Cafe Astrid

Waltraud und Franz Gotz

Ramsrieder Straße 11 w Kettersdorf

Tel. 09941/8679

Fax 09941/906947

matthias.Gotz@gmx.de

www.cafe-astrid.de.vu

PS Pension Hohenbogen

Josef Heinrichmeyer

Dorfstraße 7

Tel. 09941/1233

Fax 09941/4276

info@pension-hohenbogen.de

www.pension-hohenbogen.de

PS

Pension Heinrichmeyer

Udo Heinrichmeyer

Bachstraße 1

Tel. 09941/8701

Fax 09941/7580

8 1 DD 17,00 l 6,00 GL l S l l l

2 TH 18,00 l 6,00

30 6 DH 19,00 17,00 B GL l GS l l l

6 DH 19,00 17,00 T

3 ZH 19,00 17,00 B

27 1 EH 22,00 20,00 B GL l GS l l l

8 DH 19,00 17,00 B

2 DH 19,00 17,00

1 TH 19,00 17,00 B

1 TY 19,00 17,00 B

PS Haus Bayerwald

18 2 EH 20,00 B GL l S l l

Franziska und Günter Gollek

5 DH 18,00 l B

Hohenbogenstraße 11

Tel. 09941/8626

info@haus-bayerwald.de

www.haus-bayerwald.de

2 TH 18,00 l B

Saisonzeiten A:

06. Juli - 02. November

21. Dezember - 02. März

Saisonzeiten B:

02. November - 21. Dezember

02. März - 06. Juli

Tourist-Info 93485 Rimbach w Tel. 09941/8931

Fax 7292 w E-mail: tourist@gemeinde-rimbach.de

Frühstücksbuffet, Whirlpool,

Dampfbad, Massagen, Wellness-

Raum, eigene Metzgerei, Pauschalangebote

für Gruppen, Diätküche,

Vollwertkost, Lift

Dampfbad, Whirlpool, Saal, Sat-TV-

Raum, Fitnessgeräte, 2 Bundeskegelbahnen,

Biergarten, Sat-TV-

Raum, Wintergarten, Lift, uriges

Bierstüberl, Pauschalangebote für

Gruppen, WLAN

hauseigene Metzgerei,

Frühstücksbuffet, Aufenthaltsraum

mit Sat-TV, Funk-Telelefon,

Halbpension und Vollpension á

la Carte, Tischtennis, Angebot:

Silvester, Hochzeitswochen, Ostern,

Sparschweinwochen.

Preise gelten ab 5 Tagen.

Holzschnitzereien, sehr ruhige Lage,

Kuchenspezialitäten, Puppen- und

Geschenke Lad´l, Heizungszuschlag

in den Heizperioden, Spielplatz,

Grillplatz

Grillplatz, neu renoviert, Vor- und

Nachsaisonpreise reduziert,

Aufenthaltsraum mit Sat,

Zimmer mit Sat-Anschluss

G Pension Cafe Kraus

8 4 DH 22,00 T Sa S l l

zentrale Lage, Cafe mit

Familie Kraus

Sonnenterrasse, Dartraum,

Dorfstraße 15

hauseigene Pizzeria, Cafe und

Tel. 09941/949348

Fax 09941/949518

Cafe.Kraus@t-online.de

Pizzeria Dienstag Ruhetag

Grillplatz, 2 Aufenthaltsräume mit

Sat-TV, Gartendusche, Tischtennis,

Spielgeräte, Kachelofenecke,

Minigolf am Haus, umweltfreundliche

wasseraufbereitende Solaranlage,

Holzschnitzerei-Meisterbetrieb,

kinderfreundlich, Schlittenverleih,

Einzelzimmer-Zuschlag: 2 €,

Preis Weihnachten/ Silvester

(27.12. - 06.01.) € 21,- pro Person

zentrale Lage im Ortskern,

kurze Wege ohne Anstiege zu allen

zentr. Punkten, Garage pro Tag € 2.- ,

reichhaltiges Frühstück, kinderfreundlich,

Tischtennis, Grillplatz,

großer Naturgarten, Aufenthaltsraum

mit Sat-TV und Radio

ruhige Südhanglage, Panoramablick,

Sat-TV im Aufenthaltsraum,

abwechslungsreiches reichhaltiges

Frühstück, Kühlschrank, hauseigene

Parkplätze. Neu: Doppelzimmer mit

Kinderzimmer, Wanderer willkommen

29


Betriebsname

Betriebsart/Klassifizierung

30

Betriebsname

Betreiber/Inhaber

Straße, Hausnummer w Ortsteil gesamt

Telefon w Telefax

E-Mail w Internet Betten

Gemeinde Rimbach

Ausstattung

Anzahl der Zimmer

Zimmertyp

Behindertenger. DIN 18025

Saison A

Preis pro Person

und Tag (Ü/F) in €

Saison B

Kinderermäßigung

HP-Zuschlag

VP-Zuschlag

Zimmer-

Ausstattung

Balkon, Terrasse

TV, Sat, Kabel

Internet, Radio, Telefon

www.gemeinde-rimbach.de

Nichtraucherzimmer

Garten, Liegewiese

Betriebsausstattung Saisonzeiten, weitere Infos

Hallenbad, Sauna, Solarium

Aufenthaltsraum

Fahrräder

Garage, Stellplatz

Waldnähe

Hausprospekt

Haustiere auf Anfrage

PS Pension Sonnenhof

16 2 EH 18,00 GL l S l l l

Reinhard Berzl

Heckenweg 7

Tel. 09941/1633

Fax 09941/949460

pension.sonnenhof@t-online.de

www.pension-sonnenhof.de

7 DH 18,00 l BT

PS Pension Rimbach

3 1 EH 17,00 16,50 T GL So l l S l l

Fritz Wagerer

Hasengasse 6

Tel. 09941/8540

info@pension-wagerer.de

www.pension-wagerer.de

1 DH 17,00 16,00 l B

H

****

Superior

Stadt Roding

H Haus der Begegnung

Missionsdominikanerinnen

Hofmarkstr. 14a w Strahlfeld

Tel. 09461/91120

Fax 09461/911233

Begegnung.klosterStrahlfeld@t-online.de

www.kloster-strahlfeld.de

H

H

H

H

City-Hotel Roding

Schulstrasse 25

Tel. 09461/40250

Fax 09461/40252222

info@city-hotel-roding.de

www.city-hotel-roding.de

Hotel am See

Anton Schießl

Seestraße 1-3 w Neubäu

Tel. 09469/341 oder 09469/455

Fax 09469/403

info@hotel-schiessl.com

www.hotel-schiessl.com

Hotel Pension Hecht e.K.

Stefan Hecht

Hauptstraße 7

Mitterdorf

Tel. 09461/94360 oder 943612

Fax 09461/943636

info@gasthof-hecht.de

www.gasthof-hecht.de

Hotel Pension Fleischmann

Petra Neumann

Hofmarkstraße 19

Strahlfeld

Tel. 09461/94260

Fax 09461/942644

info@hotel-fleischmann.de

www.hotel-fleischmann.de

Hotel Gasthof Blümelhuber

City Hotel Roding

Blümelhubergasse 1

Tel. 09461/40250

Fax 09461/40252222

info@hotel-bluemelhuber.de

www.hotel-bluemelhuber.de

www.roding.de

180 6 EH l 93,00 89,00 l 18,00 38,00 K IRT l H

70 DH l 68,00 64,50 l 18,00 38,00 B K IRT l

6 ZH 68,00 64,50 18,00 38,00 B K IRT l

2 SH l 83,00 l 20,00 38,00 S IRT l

2 SY l 104,00 l 20,00 38,00 T S IRT l

112 20 EH 34,00 l 10,50 18,00 K IT l G l l S l l

14 DH 28,00 l 10,50 18,00 K IT l

32 ZH 6 28,00 l 10,50 18,00 S IT l

100 6 EH 43,00 12,00 B S RT l GL H

40 DH 36,00 12,00 B S RT l

4 SH 45,00 12,00 B S T l

55 1 EB 39,00 8,00 S I Sa l GS l

23 DH 29,00 l 8,00 B S IT

2 VH 25,00 l 8,00 B S I

Sa

So

Sa

So

Saisonzeiten A:

06. Juli - 02. November

21. Dezember - 02. März

Saisonzeiten B:

02. November - 21. Dezember

02. März - 06. Juli

Tourist-Info 93485 Rimbach w Tel. 09941/8931

Fax 7292 w E-mail: tourist@gemeinde-rimbach.de

moderne, geräumige Gästezimmer in

ruhiger Südhanglage, reichhaltiges

abwechslungsreiches Frühstück,

Kühlschrank, Sat-TV, kein

Durchgangsverkehr, großer Garten

mit Pavillon und Grillecke, Gäste

werden vom Bahnhof abgeholt,

Einzelzimmer mit separatem Balkon

sehr ruhige Südhanglage, herrlicher

Blick auf die Berge, Frühstücksbuffet,

Freizeitraum mit Billard, Kicker und

Trimmgeräten, Grillplatz, Langlaufund

Schlittenausrüstung, Wanderer

u. Radfahrer willkommen, Service für

Bahnreisende, Infomappe im Zimmer,

4 Ferienwohnungen

Tourismusbüro 93426 Roding w Tel. 09461/941815

Fax 9418-715 w E-mail: tourist@roding.de

l l GS l l Firstclass Hotel, hochwertig

ausgestattete Zimmer mit LCD-TV,

WLAN und Video-On-Demand,

großzügiger Wellness- und

Fitnessbereich mit Whirlwannen

und Ruheraum, 2 Restaurants,

Bar, Open-Air-Lounge, organisierte

Städtetouren, Wanderungen oder

Hochseilparkbesuche

l GS l l l

51 7 EH 42,00 8,00 B S T GL H l l G l l

22 DI 33,00 8,00 B S T

Sa

So

39 3 EH 44,00 BT K IRT l G Sa l GS l l

18 DH 36,00 BT K IRT l

Freizeit- u. Seminarräume mit

Beamer, Internet, WLAN, Klosterstüberl

mit TV, Kinderspielzimmer,

Spielgeräte im schönen geschützten

Innenhof, Kutschenfahrten,

Wohlfühlprogramme, Beach-

Volleyballplatz, Kneipptretbecken,

Klosterladen und Hauskapelle,

qualifiziertes bikerfreundliches Haus,

ruhige Lage, Waldnähe 800 m

Tagungsräume, Tanzabende, Fisch-

u. Wildspezialitäten, Menüwahl,

Terrasse, TV-Raum, Pauschalangebote,

Billardraum, Tischtennis-

Raum, exklusive Ferienwohnungen

Tischtennis, Grillplatz m. Biergarten,

Grillabende, Wintergarten,

Busparkplätze, Busse auf Anmeldung

(Gruppenangebote), bei Anfrage

Bootsfahrten, eigener Bootsausstieg

am Regen und Bootsgarage,

Frühstücksbuffet, WLAN, Vollpension

auf Anfrage, kinderfreundlich,

Spielgeräte

Dampfbad, Spielplatz, Spielzimmer,

Buggyverleih, Frühstücksbuffet,

Aufzug

Biergarten 200 Sitzplätze, Restaurant

30 Sitzplätze, modernes Interieur,

WLAN und Flachbildschirm,

+ 18 Appartements € 27 p.P.


Betriebsname

Betriebsart/Klassifizierung

Betriebsname

Betreiber/Inhaber

Straße, Hausnummer w Ortsteil gesamt

Telefon w Telefax

E-Mail w Internet Betten

Stadt Roding

Ausstattung

Anzahl der Zimmer

Zimmertyp

Behindertenger. DIN 18025

Saison A

Preis pro Person

und Tag (Ü/F) in €

Saison B

Kinderermäßigung

HP-Zuschlag

www.roding.de

VP-Zuschlag

Zimmer-

Ausstattung

Balkon, Terrasse

TV, Sat, Kabel

Internet, Radio, Telefon

Nichtraucherzimmer

Garten, Liegewiese

Betriebsausstattung Saisonzeiten, weitere Infos

Hallenbad, Sauna, Solarium

Aufenthaltsraum

Fahrräder

Garage, Stellplatz

Waldnähe

Hausprospekt

Haustiere auf Anfrage

H Hotel Gasthof Lobmeyer

35 2 EH 52,00 l 15,00 25,00 S T l G l l

Andreas Förster

5 DH 36,00 l 15,00 25,00 S T

Marktplatz 6

1 TH 29,00 l 15,00 25,00 S T

Tel. 09461/913406

4 VH 25,00 l 15,00 25,00 S T

Fax 09461/913407

info@gasthof-lobmeyer.de

www.gasthof-lobmeyer.de

1 SH 49,00 l 15,00 25,00 T S T

H

G

H

****

Superior

H

H

G

G

Hotel Brauereigasthof Brantl

Edith Brantl

Schulstraße 1

Tel. 09461/675

Fax 09461/7347

Landgasthof Pension zur

Schwärzenburg

Cleopatra Zwicknagl

Schwärzenbergstraße 35 w Neubäu

Tel. 09469/261 oder 0172/9896434

Fax 09469/511

info@pension-zwicknagl.de

www.pension-zwicknagl.de

Stadt Rötz

Resort Die Wutzschleife

Jörg Hauer

Hillstett 40

Tel. 09976/180

Fax 09976/18180

info@wutzschleife.com

www.wutzschleife.com

Urlaub mit Hund

Hotel Restaurant Bergfried

Karin Krauß w Bauhof 7

Tel. 09976/94000

Fax 09976/9400399

info@hotel-bergfried.de

www.hotel-bergfried.de

Hotel Landgasthof Henghuber

Grassersdorf 1

Tel. 09976/1413 w Fax 09976/1547

info@hotel-landgasthof-henghuber.de

www.hotel-landgasthof-henghuber.de

Gasthof Thamer-Bräu

Herr Lindner

Marktplatz 3

Tel. 09976/200666

Fax 09976/200479

thamerbraeu@t-online.de

Rösslwirt

Manfred Kraus

Heinrichskirchen 1

Tel. 09676/402 w Fax 09676/923462

Gemeinde Runding

H Hotel Reiterhof Runding

Betr. GmbH

In den Sallerwiesen 1

Tel. 09971/9990

Fax 09971/999200

service-team@familienhotel-reiterhof.de

www.familienhotel-reiterhof.de

23 3 EH 32,00 TV T l S l

5 DH 26,00 TV T

2 ZH 26,00 TV T

2 TH 25,00 TV T

40 18 DH 27,00 l 8,00 13,00 B S T l GL H l S l l l

2 ZH l 27,00 l 8,00 13,00 B S T l Sa

So

www.roetz.de

118 3 EI 92,00 82,00 l 30,00 BT S IRT GL H

7 DI 65,00 55,00 l 30,00 BT S IRT

6 EI 116,00 96,00 l 30,00 BT S IRT

6 DI 89,00 69,00 l 30,00 BT S IRT

9 EI 126,00 106,00 l 30,00 BT S IRT

9 DI 99,00 79,00 l 30,00 BT S IRT

6 EI 141,00 113,00 l 30,00 BT S IRT

6 DI 114,00 86,00 l 30,00 BT S IRT l

24 EI 155,00 125,00 l 30,00 BT S IRT

24 DI 128,00 98,00 l 30,00 BT S IRT l

4 SY 149,00 129,00 l 30,00 BT S IRT

www.runding.de

Sa

So

52 4 EH 69,00 incl. S RT GL Sa

1 EH 79,00 incl. B S RT

So

6 DH 59,00 incl. S RT

8 DH 64,00 incl. B S RT

3 DH 69,00 incl. T S RT

3 TH 50,00 incl. B S RT

2 SH 99,00 incl. T S RT

l l S l l l

l l GS l l l

27 2 EH 32,00 B TV RT GL l G l l l

5 DH 32,00 l B TV RT

5 TH 32,00 l B TV

24 12 EH l 29,00 6,00 S l l

DH l 26,00 6,00

TH l 25,00 6,00

17 1 ED 23,00 3,50 B GL l l S l l l

2 DD 23,00 3,50 B

5 DH 23,00 3,50 B

2 DW 23,00 3,50 B

208 50 DH 49,00 35,00 l All Inclusive B S RT GL H

27 VH 49,00 35,00 l All Inclusive B S RT

Sa

Saisonzeiten A:

06. Juli - 02. November

21. Dezember - 02. März

Saisonzeiten B:

02. November - 21. Dezember

02. März - 06. Juli

Tourismusbüro 93426 Roding w Tel. 09461/941815

Fax 9418-715 w E-mail: tourist@roding.de

Sonnenterrasse mit Blick auf

Regenfluss, für Wanderer,

Radler und Paddler geeignet,

Tagungsräume, zentrale Lage,

Zimmer im Landhausstil, teilweise

mit kompletter Küchenzeile,

1 Zimmer allergikerfreundlich

Ratsstube, Saal bis 150 Personen,

Unterstand Kanu/ Fahrräder,

Schützenheim, Organisat. Fußball-

Trainingslager, Bus auf Anfrage

Biergarten, Angelmöglichkeit am

See, Gruppen-, Pauschalangebote,

Vereine ab 15 Personen 1 Freiplatz,

Kegelbahn, Frühstücks- und

Salatbuffet, Bayerische Küche,

in unmittelbarer Nähe: Tennisplätze,

Eisstockbahnen, Kinderspielplätze,

Badesee, Surfen und Segeln möglich

Tourismusbüro 92444 Rötz w Tel. 09976/902073

Fax 902075 w E-mail: tourist@roetz.de

eigene Saisonzeiten:

Saison A: Wochenende (Fr-Sa)

Saison B: wochentags (So-Do)

First Class Hotel, 59 Zimmer, 4 Restaurantbereiche mit Terrassen,

“Gregor’s Fine Dining” Gourmetrestaurant, 1200 qm Feel Free Wellness

mit Pool, Whirlwannen, Dampfkabinen und Sauna, authentisches

Ayurveda mit Spezialisten aus Sri Lanka, hauseigener 18-Loch

Naturgolfplatz on Course, 7 Tagungsräume mit Kapazitäten bis zu

260 Personen, “HEAT & ICE” Gesundheitsschleife, Naturkraftgarten,

motorradfreundlich

l l S l l l

Hunde-Erziehungskurse und -Training,

Agilityplatz, Hundespielwiese,

Badeteich für Hund und Mensch,

Kinderspielplatz, geführte Hundewanderungen,

Hundedusche,

Hundeshop, mit eingezäuntem

Terrassenbereich, Gutschrift bei

Nichtinanspruchnahme der HP 12 €

schallisolierte Bundeskegelbahnen,

Spielplatz, Nähe Hautklinik 2 km,

Nähe Golfplatz 3 km, motorradfreundlich,

radfahrerfreundlich

Grillabend 2x wöchentlich, Appartements

am Stausee, original Bayer.

Küche, Biergarten am Marktplatz,

romantischer Hinterhofbiergarten,

Shuttlebus, All Inclusive Angebot:

6 Tage / 5 Übernachtungen ab 199 €

pro Person, Abholung vom Bahnhof

Schwandorf möglich

bürgerliche Küche, hauseigene

Metzgerei, Biergarten, Badeweiher,

Kinderspielplatz

Tourismusbüro 93486 Runding w Tel. 09971/8562-0

Fax 8562-20 w E-mail: poststelle@runding.de

All Inclusive mit Frühstücksbuffet,

Mittagssnack, Kaffee und Gebäck,

abends 3-Gang-Menü oder Buffet,

Saftbar, Hauswein, offenes helles

Bier an der Getränkebar; Kinderbetreuung,

Reithalle, Grillplatz,

Tischtennis, Billard, Beachvolleyball,

Restaurant mit Kinderecke, Terrasse,

Bistro, eig. Saisonzeiten, Angebote

31


Betriebsname

Betriebsart/Klassifizierung

HG

G

PS

32

Betriebsname

Betreiber/Inhaber

Straße, Hausnummer w Ortsteil gesamt

Telefon w Telefax

E-Mail w Internet Betten

Gemeinde Runding

Garni-Hotel Christiane

Familie Schreiner

Dorfplatz 1

Tel. 09971/801396

Fax 09971/801397

christiane-schreiner@gmx.de

Gasthaus Regental

Josef Mühlbauer

Satzdorf 1

Tel. 09971/2497

Fax 09971/2497

Burgpension Tausend

Familie Tausend

Burgweg 4

Tel. 09971/2452

Fax 09971/766698

Gemeinde Schönthal

G Gasthof - Pension - Cafe Bössl

Gerda Bössl

Trosendorf 11

Tel. 09978/214

Fax 09978/444

Gemeinde Schorndorf

G Gasthof Zum Türlinger

Josef Fischer

Schloßstraße 5 w Thierling

Tel. 09974/1033 oder 09974/7357

info@tuerlinger.de

www.tuerlinger.de

H

***

Superior

H

***

G

Markt Stamsried

Sport und Familiendorf Glocknerhof

Familie Sperger-Bolla

Glocknerhof 1

Tel. 09466/180

Fax 09466/635

info@glocknerhof.de

www.glocknerhof.de

Landgasthof Hotel Pusl

Heinz Pusl

Marktplatz 6

Tel. 09466/326 oder 09466/896

Fax 09466/1099

info@hotel-pusl.de

www.hotel-pusl.de

Gasthof Pension Greiner

Wolfgang und Sabine Greiner

Lukas-Rauffer-Straße 10

Tel. 09466/329 w Fax 09466/911977

contact@gasthof-greiner.de

www.gasthof-greiner.de

Gemeinde Tiefenbach

H Gasthof Russenbräu

Markus Bücherl w Irlacher Straße 2

Tel. 09673/204

Fax 09673/1808

hotel@russenbraeu.de

www.russenbraeu.de

Ausstattung

Anzahl der Zimmer

Zimmertyp

Behindertenger. DIN 18025

Saison A

Preis pro Person

und Tag (Ü/F) in €

Saison B

Kinderermäßigung

HP-Zuschlag

www.runding.de

VP-Zuschlag

Zimmer-

Ausstattung

Balkon, Terrasse

TV, Sat, Kabel

Internet, Radio, Telefon

Nichtraucherzimmer

Garten, Liegewiese

52 28 DH 28,00 B R GL Sa

So

Betriebsausstattung Saisonzeiten, weitere Infos

Hallenbad, Sauna, Solarium

Aufenthaltsraum

Fahrräder

Garage, Stellplatz

Waldnähe

Hausprospekt

Haustiere auf Anfrage

l l S

3 1 EH 19,00 8,00 L l l G l l

1 DH 19,00 8,00 B

10 5 DH 18,00 B RT l GL Sa

So

www.gemeinde-schönthal.de

l S l l

8 2 EH 25,00 8,00 8,00 BT GL l G l l

3 DH 25,00 8,00 8,00

www.gemeinde-schorndorf.de

41 1 ED 27,00 T GL Sa

1 EH 30,00 B T

So

9 DD 23,00 B T

10 DH 27,00 B T

Saisonzeiten A:

06. Juli - 02. November

21. Dezember - 02. März

Saisonzeiten B:

02. November - 21. Dezember

02. März - 06. Juli

Tourismusbüro 93486 Runding w Tel. 09971/8562-0

Fax 8562-20 w E-mail: poststelle@runding.de

Wasserlandschaft, Biologischer Pool

(7x18m), Wassertretbecken, 4000 qm

Wohlfühlgarten, Fußreflexzonenweg,

Whirlpool, Fitness- und Tischtennisraum,

Natur- und

Aromakosmetik, Massage,

Naturheilverfahren, Personal Trainer,

Yoga, Pilates, Fünf Tibeter, Nordic

Walking, eigene Saisonzeiten

Terrasse, Grillplatz

ruhige Lage, Grillplatz, TV-Raum,

Frühstücksbuffet, Tischtennis,

Reiterhof-Nähe, auch Ferienwohnung,

Terrasse, Burg-Ruine vorm Haus,

Panoramablick

Gemeinde 93488 Schönthal w Tel. 09978/8402-0

Fax 8402-20 w E-mail: poststelle@gemeinde-schoenthal.de

Reit- und Angelmöglichkeit, Saal,

hausgemachte Kuchen

Gemeinde 93489 Schorndorf w Tel. 09467/7403-0

Fax 7403-30 w E-mail: tourist-info@gemeinde-schorndorf.de

l l GS l l l Zimmer größtenteils mit TV und

Balkon, Spielgeräte, Ferienhaus

105 € pro Tag, 30 € für Endreinigung,

Ferienwohnung 50 € pro Tag,

18 € für Endreinigung, Biergarten,

Fischgewässer, Fitnessgeräte

www.stamsried.de

Tourist-Info 93491 Stamsried w Tel. 09466/940121

Fax 940113 w E-mail: tourist@stamsried.de

494 74

33

SH

SH

l 65,00

85,00

35,00

55,00

l

l

T

BT

S

S

T

T

l

l

G H

Sa

So

l l S l l l Appartements:

Typ A= 2-4 Pers., Typ C=2-6 Pers.,

Spielplätze, Kinderausstattung,

Ponyreiten, Bolzplatz, Tierfütterung,

Tarzanbahn, Tennis, Inlinehalle,

Animationsprogramme, 2 Appartm.

behindertengerecht. Gegen Gebühr:

Inlineverleih, Verleih e-Mountainbikes,

Wellness-Programme, Animationsschläger,

Kinder bis 10 Jahre frei,

11-15 J. 50%; Verpflegung zubuchbar,

eigene Saisonzeiten

75 5 EH 48,50 9,00 15,00 S RT L H

8 DH 43,50 l 9,00 15,00 S RT l

8 DH 45,50 l 9,00 15,00 S RT

10 DH 48,50 l 9,00 15,00 BT S RT

5 TH 43,50 l 9,00 15,00 S RT

1 TY 43,50 l 9,00 15,00 S RT

Sa

So

l l GS l l l

2 1 DH 22,00 19,00 S R S l l

www.tiefenbach-opf.de

Diätküche, Menüwahl, Kindermenü,

Hotelbar, Hotellift, Tischtennis, Angeln,

Minigolfanlage, Wellnessbereich

mit großem Whirlpool, Salzstollen,

Heubad, Kaiserbad, Meditationsraum,

3 weitere Behandlungsräume,

Gymnastikraum, Massagen und

Kosmetikstudio, Fewo, e-Bike-Verleih

zentral gelegen, familiäre, freundliche

Atmosphäre

Tourismusbüro 93464 Tiefenbach w Tel. 09673/9221-0

Fax 9221-30 w E-mail: poststelle@tiefenbach-opf.de

Minibar, heimische und internationale

Küche, WLAN

23 4 EH 31,00 l 7,00 12,00 S IRT GL G l l l

7 DH 27,00 7,00 12,00 S IRT

1 TH 21,00 7,00 12,00 S IRT

1 VH 18,00 7,00 12,00 S IRT


Betriebsname

Betriebsart/Klassifizierung

G

G

G

B

PS

G

G

G

Betriebsname

Betreiber/Inhaber

Straße, Hausnummer w Ortsteil gesamt

Telefon w Telefax

E-Mail w Internet Betten

Gemeinde Tiefenbach

Landgasthof Alte Post

Edith Ulschmid

Hauptstraße 15

Tel. 09673/205 w Fax 09673/1805

info@landgasthof-ulschmid.de

www.landgasthof-ulschmid.de

Landgasthof Steiner Wirt

Familie Braun

Stein 40

Tel. 09673/291 w Fax 09673/1876

info@steiner-wirt.de

www.steiner-wirt.de

Gasthof Zum Deutschen Eck

Familie Laubmeier

Steinlohe 92

Tel. 09673/290 w Fax 09673/1885

info@zumdeutscheneck.com

www.zumdeutscheneck.com

Pension Meierhofer

Familie Meierhofer

Stein 12

Tel. 09673/1476

Fax 09673/913067

info@pension-meierhofer.de

www.pension-meierhofer.de

Gemeinde Traitsching

H Hotel Sattelbogener Hof

Familie Mitterbiller

Im Wiesental 2 w Sattelbogen

Tel. 09974/377

oder 09974/812

Fax 09974/814

info@sattelbogenerhof.de

www.sattelbogenerhof.de

Gasthof-Pension Zur Linde

Armin Schmid

Ferchenbachstraße 2 w Atzenzell

Tel. 09974/303 oder 09974/7104

Fax 09974/7297

Gasthaus-Linde@t-online.de

www.schmid-zurLinde.de

Landgasthof Kienberger

Max Kienberger

Krammerbergstraße 11 w Birnbrunn

Tel. 09974/280

Fax 09974/902912

info@gasthof-kienberger.de

www.gasthof-kienberger.de

Gemeinde Treffelstein

Gasthof Metzgerei Emmer

Herbert Emmer

Hauptstraße 18

Tel. 09673/229 w Fax 09673/1483

metzgerei.emmer@t-online.de

Ausstattung

Anzahl der Zimmer

Zimmertyp

Behindertenger. DIN 18025

Saison A

Preis pro Person

und Tag (Ü/F) in €

Saison B

Kinderermäßigung

HP-Zuschlag

VP-Zuschlag

www.tiefenbach-opf.de

Zimmer-

Ausstattung

Balkon, Terrasse

TV, Sat, Kabel

Internet, Radio, Telefon

Nichtraucherzimmer

Garten, Liegewiese

Betriebsausstattung Saisonzeiten, weitere Infos

Hallenbad, Sauna, Solarium

Aufenthaltsraum

Fahrräder

Garage, Stellplatz

Waldnähe

Hausprospekt

Haustiere auf Anfrage

30 15 DH 24,00 l 7,50 14,00 B TV l l GS l

20 2 EH 27,00 l 11,00 14,00 S IR l GL l l GS l l l

9 DH 23,00 l 11,00 14,00 B S IR l

18 2 EH 25,00 l 10,00 B TV l GL l GS l l

8 DH 23,00 l 10,00 B TV l

20 1 EH 27,00 l 11,00 S IR l GL Sa l l S l l l

4 DH 23,00 l 11,00 B S IR l

1 DH 23,00 l 11,00 T S IR l

2 TH 23,00 l 11,00 B S IR l

1 TH 23,00 l 11,00 T S IR l

www.traitsching.de

60 2 EH 29,00 l 7,00 11,00 B TV R GL Sa

26 DH 24,00 l 7,00 11,00 B TV R l So

2 TH 24,00 l 7,00 11,00 B R

www.treffelstein.de

Saisonzeiten A:

06. Juli - 02. November

21. Dezember - 02. März

Saisonzeiten B:

02. November - 21. Dezember

02. März - 06. Juli

Tourismusbüro 93464 Tiefenbach w Tel. 09673/9221-0

Fax 9221-30 w E-mail: poststelle@tiefenbach-opf.de

l S l l l

32 7 DH 24,00 l 7,00 B L l S l l l

6 DH 24,00 l 7,00

2 TH 24,00 l 7,00 B

13 1 EH 21,00 8,00 15,00 B GL l S l

1 ZH 21,00 8,00 15,00

5 DH 21,00 8,00 15,00

Metzgerei, gemütliche Gasträume,

Frühstücksbuffet, Aufenthaltsraum,

Fernsehraum, Garage, Bahn- und

Busabholung, Gruppenangebote,

E-Bikes

Frühstücksbuffet, Diätküche, bayer.

und internationale Küche, Biergarten,

Terrasse, kostenloser Fahrradverleih

für Hausgäste, Angebote für Biker,

motorradfreundlich, WLAN,

Ferienwohnung 70 qm

familienfreundlicher Landgasthof,

ruhige Lage, herrliche Aussicht,

reichhaltiges Frühstücksbuffett,

Biergarten, regionale Küche,

Schmankerl aus eigener Rinderzucht

moderne Zimmer mit Schreinermöbel,

großer Hofraum, Grillhütte,

Gästeküche, Frühstücksraum,

Tischtennis-Halle, Spielplatz,

WLAN, ruhige Lage, Streicheltiere,

Fahrradverleih, Pauschalangebote,

gemeinsame Nachtwanderungen

Tourismusbüro 93455 Traitsching w Tel. 09974/94040

Fax 940450 w E-mail: poststelle@traitsching.de

140 10 EH l 35,00 10,00 15,00 BT S RT l GL H l S l l l 120 Betten in 50 DZ, 4 Familien-

10 DH l 30,00 l 10,00 15,00 BT S RT l Sa

Appartements und 2 Himmelbettzim.,

40 DI l 28,00 l 10,00 15,00 BT S RT l 350 Restaurant-Plätze in 5 Räumen, Rollstuhlgerechte Ausstattung, Lift,

5 TI 25,00 l 10,00 15,00 BT S RT l 3 Tagungsräume (bis 100 Plätze), Sonnenterrasse, Hausbar, 2 Kegel-

5 SI l 35,00 l 10,00 15,00 BT S RT l bahnen, Billard, Kinderspielplatz und Hirschgehege, gr. Gartenanlage,

Frühstücksbuffet, bei HP 3-gängiges Wahlmenü, Schmankerl-, Salat- u.

Dessertbuffets, Kaffeenachmittage mit hausgemachten Kuchen, Tanz-,

Heimat-, Lichtbilder- und Filmabende, Kutschenfahrten u. Wanderungen

G Landgasthof Cafe Benjamin

Erwin Dirscherl

Kirchstraße 15

Tel. 09673/913100 w Fax 09673/913106

info@cafe-benjamin.de

www.cafe-benjamin.de

6 3 DH 18,00 B GL l l l

PS

B

Gasthaus Zum Zollhaus

Berta Zenefels

Steinlohe 84

Tel. 09673/387

zenefels@web.de

www.zenefels.de

21 9 DH 19,00 l 6,00 T GL Sa l l S l l l

1 TH 19,00 l 6,00 T

Zentrale Lage, Beheiztes Freibad

1 km entfernt. Saunarium, Whirlpool,

Terrasse, Kneipptretanlage,

Kräutergarten, Spielplatz, Spielgeräte,

Streicheltiere = Ponys,

26.12.-07.01. Zuschlag 5,- €

Aufenthaltsraum mit TV, Spielplatz,

Spielgeräte, gr. Parkplatz, eig. Metzgerei,

Lift, Terrasse, Brunnenstüberl,

1 Fewo für 7 Pers., Besichtigung des

Bauernhofes, EZ-Zuschlag 3,00 €,

Haustiere 2,50 € / Tag, ab 1 Woche

Aufenthalt Ermäßigung (22 € / Nacht)

Tourismusbüro 93492 Treffelstein w Tel. 09673/337 oder 9221-11

Fax 922130 w E-mail: poststelle@treffelstein.de

gut bürgerliche Küche, TV-Anschluss

alle Zimmer = App. mit 50 qm,

Hundezwinger vorhanden, Spielplatz,

bei 7 Nächten eine Nacht gratis (7=6),

zusätzlich Ferienwohnung bis 6 Pers.,

Endreinigung: Appartment € 10,-

Ferienwohnung: € 15,-

Bauernhof, familienfreundlich,

Streichelzoo, Kinderspielplatz,

Ferienwohnungen, Reitpferde für

Erwachsene und Kinder, Segel- und

Angelmöglichkeiten,

2 Badeseen in der Nähe

33


Betriebsname

Betriebsart/Klassifizierung

34

Betriebsname

Betreiber/Inhaber

Straße, Hausnummer w Ortsteil gesamt

Telefon w Telefax

E-Mail w Internet Betten

Gemeinde Waffenbrunn

G Zur Waldesruh

Familie Hausner

Obernried 19

Tel. 09975/258

gasthaus@gasthaus-hausner.de

www.gasthaus-hausner.de

G

Gasthof Hastreiter

Bergstraße 5

Tel. 09971/2582

Fax 09971/7120

www.urlaub-in-waffenbrunn.de/hastreiter

G Kirchenwirt

Martina Semmelmann

Hauptstr. 4

Tel. 09463/811112

info@kirchenwirt-wald.de

www.kirchenwirt-wald.de

Gemeinde Walderbach

H Hotel-Gasthof Rückerl

Michael und Ursula Rückerl

Am Prälatengarten 2-4

Tel. 09464/9500

Fax 09464/1224

hotel-rueckerl@t-online.de

www.hotel-rueckerl.de

G

B

Gasthof Pindl

Johann Pindl

Haus 6

Tel. 09469/358

info@gasthof-pindl.de

www.gasthof-pindl.de

H

*** Sonnenhotel Bayerischer Hof

Torweiherweg 5

Tel. 05321/685540

Fax 05321/6855471

zentralreservierung@sonnenhotels.de

www.sonnenhotels.de

HG

Stadt Waldmünchen

Hotel Garni Schmidbräu

Jakub Tučka

Marktplatz 5

Tel. 09972/94240

Fax 09972/942440

info@hotel-schmidbraeu.de

www.hotel-schmidbraeu.de

Hotel Hölzlwirt

Sandra Stautner

Höll 12

Tel. 09972/902134

Fax 09972/902135

info@hoelzlwirt.de

www.hoelzlwirt.de

Ausstattung

Anzahl der Zimmer

Zimmertyp

Behindertenger. DIN 18025

Saison A

Preis pro Person

und Tag (Ü/F) in €

Saison B

Kinderermäßigung

HP-Zuschlag

VP-Zuschlag

www.waffenbrunn.de

www.walderbach.de

Zimmer-

Ausstattung

Balkon, Terrasse

TV, Sat, Kabel

Internet, Radio, Telefon

Nichtraucherzimmer

Garten, Liegewiese

Betriebsausstattung Saisonzeiten, weitere Infos

Hallenbad, Sauna, Solarium

Aufenthaltsraum

Fahrräder

Garage, Stellplatz

Waldnähe

Hausprospekt

Haustiere auf Anfrage

8 4 DH 16,00 l 7,00 T G l l S l l l

6 3 DH 18,00 16,00 l T L l l G l l l

70 3 EW 20,00 l S l l

2 DB 34,00 S RT l

11 DH 34,00 S RT l

9 DW 20,00 l

2 TW 20,00 l

5 SH 90,00 S RT l

16 8 DH 19,00 l 8,00 12,50 BT S GL H

Sa

So

Saisonzeiten A:

06. Juli - 02. November

21. Dezember - 02. März

Saisonzeiten B:

02. November - 21. Dezember

02. März - 06. Juli

Gemeinde 93494 Waffenbrunn w Tel. 09971/4871-0

Fax 4871-20 w E-mail: poststelle@waffenbrunn.de

Angeln im eigenen Weiher, Schießstand

für Luftgewehr, Luftpistole und

Zimmerstutzen, Kneippanlage,

auf Wunsch Vollwertfrühstück,

Spielgeräte

Kutschenfahrten, Reiten, Spielplatz,

Schießstand, Biergarten

4 2 ZH 25,00 S I l S l l l bürgerlich-bayerische Küche,

Motorradfahrer willkommen,

Busgesellschaften in der Gaststätte

herzlich willkommen, Nähe Radweg

Regensburg-Falkenstein,

EZ-Zuschlag € 3,-

www.waldmünchen.de

282 10 EI 40,00 14,00 25,00 BT S T l G H

60 DI 30,00 l 14,00 25,00 BT S T l

24 VI 35,00 l 14,00 25,00 B S T l

6 SI 40,00 l 14,00 25,00 BT S T l

Sa

So

Gemeinde 93194 Walderbach w Tel. 09464/9405-0

Fax 9405-25 w E-mail: poststelle@walderbach.de

l l l

l l S l l

56 7 DH 32,00 l B TV I l l GS l l l

21 DH 29,00 l I l

H Hotel SonnGarten

52 9 EH 39,00 l 12,50 BT K T l l S l l

Anton Meier

Residenzstraße 4

Tel. 09972/300750

Fax 09972/300775

info@hotel-sonngarten.de

www.hotel-sonngarten.de

20 DH 33,00 l 12,50 K T l

H

Gemeinde Wald

www.gemeinde-wald.de

49 1 EI 29,00 11,00 GL S l l l

3 EI 21,00 11,00

5 DI 29,00 l 11,00 B

6 DI 27,00 l 11,00

5 DI 25,00 l 11,00

4 TI 29,00 l 11,00 B

Gemeinde 93192 Wald w Tel. 09463/8404-0

Fax 8404-29 w E-mail: poststelle@gemeinde-wald.de

gut bürgerliche Küche, Spezialität:

Fisch- und Wildgerichte; eigenes

Fischwasser am Regen (2,5 km),

direkt am Regental-Radweg,

Haustiere willkommen, Doppelzimmer

als Einzelzimmer € 3,- Zuschlag

familienfreundlicher Landgasthof,

idyllisch ruhige Lage, Nähe Wanderwege,

Biergarten, Campingplatz mit

30 Stellplätzen, Haustier pro Tag 2 €

Tourist-Info 93449 Waldmünchen w Tel. 09972/307-25

Fax 307-40 w E-mail: tourist@waldmuenchen.de

All-Inclusive-Pauschalangebote

auf Anfrage, Kinder bis 12 Jahre

übernachten im Zimmer der Eltern

kostenlos, Solarium gegen Gebühr.

Sauna, Dampfbad, Badelandschaft,

Kinderbetreuung, Tischtennis

kostenlos, eigene Saisonzeiten

4 Bärchen für kinderfreundliche

Gaststätte. Zentrale ruhige

Lage, WLAN, Safe, Lift,

Tiefgarage, Tischtennis kostenlos,

Kinderspielecke, Pauschalangebote

ruhige Lage, 200m bis Stadtmitte,

große barrierefreie Zimmer, Lift,

Kabel-TV

sonnige Terrasse, Kinderspielwiese,

offener Kamin, separater Frühstücks-

und Fernsehraum, 3 Kegelbahnen,

Spezialangebote für Kegler, Vereine

und andere Gruppen


Betriebsname

Betriebsart/Klassifizierung

H

H

H

**

Betriebsname

Betreiber/Inhaber

Straße, Hausnummer w Ortsteil gesamt

Telefon w Telefax

E-Mail w Internet Betten

G Gasthof Altes Haus

Klaus Uhrmann

Hauptstraße 9 w Geigant

Tel. 09975/277

Fax 09975/904181

info@altes-haus-online.de

www.altes-haus-online.de

G

G

PS

Stadt Waldmünchen

Hotel Pension Ramona

Familie Brey

Beckenhöhle 10 w Geigant

Tel. 09975/206466

Fax 09975/206467

ramona.brey@t-online.de

www.hotel-ramona.de

Hotel Frankenschleif

Rita Weidner

Posthof 8

Tel. 09972/8515

frankenschleif@online.de

www.frankenschleif.de

Landhotel Gruber

Evi Wagner

Von-Voithenberg-Straße 7

Herzogau

Tel. 09972/1439

Fax 09972/902934

info@landhotel-gruber.de

www.landhotel-gruber.de

Landgasthaus Waldcafé

Michaela Drexler

Hagbügerl 20

Tel. 09972/903065

Fax 09972/903067

Spielberger Wirt

Johann Braun w Spielberg 9

Tel. 09972/771

Fax 09972/300494

spielberger-wirt@web.de

www.spielberger-wirt.de

Jugendbildungsstätte Waldmünchen

der KAB und CAJ GmbH

Schloßhof 1

Tel. 09972/94140

Fax 09972/941433

office@jugendbildungsstaette.org

www.jugendbildungsstaette.org

Ausstattung

Anzahl der Zimmer

Zimmertyp

Behindertenger. DIN 18025

Saison A

Preis pro Person

und Tag (Ü/F) in €

Saison B

Kinderermäßigung

HP-Zuschlag

VP-Zuschlag

www.waldmünchen.de

Zimmer-

Ausstattung

Balkon, Terrasse

TV, Sat, Kabel

Internet, Radio, Telefon

Nichtraucherzimmer

Garten, Liegewiese

Betriebsausstattung Saisonzeiten, weitere Infos

Hallenbad, Sauna, Solarium

Aufenthaltsraum

Fahrräder

Garage, Stellplatz

Waldnähe

Hausprospekt

Haustiere auf Anfrage

39 2 EH 29,00 l 11,00 B S RT l GL Sa l G l l l

11 DH 23,00 l 11,00 B S RT l

3 TH 23,00 11,00 B S RT l

2 DH 27,00 l 11,00 B S RT l

1 DH 23,00 l 11,00 B S RT l

28 6 SH 34,00 B S I l GL Sa l S l l l

6 SH 36,00 B S I l

24 4 DH 27,00 11,00 B S I l GL Sa l GS l l l

6 DH 29,00 11,00 B S I l

1 DH 34,00 l 11,00 B S I l

1 DH 34,00 11,00 S I l

14 1 ZD 23,00 9,00 I GL l GS l l l

1 ZH 25,00 9,00 S I

ZH 25,00 9,00 I

ZH 25,00 9,00 S I

12 4 DI 25,00 B l GL S l l l

6 3 DH 18,00 7,00 l GL l S l

155 15 EH l G l l

3 DH l

18 DX 27,50 4,50 10,50 l

11 VX 23,00 4,50 10,50 l

9 GX 23,00 4,50 10,50 l

PG Pension Gruber

19 1 EH 23,00 l T S RT l G Sa

Christine Gruber

1 ED 30,00 l T S RT l So

Fabrikstraße 21

6 DD 23,00 l T S RT l

Tel. 09972/1594

Fax 09972/3336

info@pension-gruber.de

www.pension-gruber.de

1 FH 23,00 l T S RT l

Gemeinde Weiding

H Hotel Lugerhof

Familie Erwin Luger

Tulpenweg 3 w Döbersing

Tel. 09977/587

Fax 09977/491

lugerhof@web.de

www.lugerhof.de

www.weiding.de

56 5 EH 32,00 8,00 B GL Sa

24 DH 27,00 8,00 B

So

1 TH 24,00 l 8,00

Saisonzeiten A:

06. Juli - 02. November

21. Dezember - 02. März

Saisonzeiten B:

02. November - 21. Dezember

02. März - 06. Juli

Tourist-Info 93449 Waldmünchen w Tel. 09972/307-25

Fax 307-40 w E-mail: tourist@waldmuenchen.de

l S l l

l S l l l

Fitnessraum, Tischtennisraum,

Grillplatz, Samstags 4-Gänge-Menü,

Pauschalangebote,

mit Freizeitprogramm, VP auf Anfrage

herrliche Alleinlage, Zwei- und

Dreiraum-Studios mit WLAN, reichhaltiges

Frühstück, 3 Tennisplätze,

Golfplatz (7 Autominuten entfernt),

Tennis und Golfpauschalen,

günstige Kinderpreise

Panorama, reichhaltiges Frühstücksbuffet,

regionale Küche, Diätwünsche

werden erfüllt, Fitnessraum,

WLAN, Tischtennis, Kneippanlage,

Aktionswochen, Wander- und

Golfpauschalen, Bibliothek,

Ranchsalon. Auszeichnungen:

Bett & Bike, familienfreundl. Hotel,

Qualitätsgastgeber Wanderbares

Deutschland, “Ge(h)nussgastgeber”

WLAN, Bierstüberl, im Nebenhaus:

Kopf-, Fuß-, und Rückenmassagen,

gutbürgerliche Küche

Ruhe, Panorama, unmittelbar an den

Wanderwegen, familiäre Atmosphäre,

gutbürgerliche Küche, hausgemachte

Schmankerl, Übernachtung ohne

Frühstück € 20,-

ruhige Lage, gutbürgerliche Küche,

gemütliche Gaststube, herrlicher

Ausblick, Rad- und Wanderwege in

direkter Nähe

Kicker, Tischtennis, Billard,

Basket-/Volleyball, Freiluftschach,

Grillmöglichkeiten im rustikalen

Schlosskeller oder im Freien,

Preisnachlass mit Jugendherbergsausweis,

mehrere Gruppen-/

Tagungsräume, behindertengeeignet

zentr. Lage, kostenloser Internetzugang,

Handtuchtrockner und Fön.

Mansarde mit TV, Video, DVD,

2 Internet-PC’s. Frühstücksbuffet,

SB-Kaffeemaschine, gekühlte

Getränke; Rollenmassage und

Kraftsportgerät; Hunde willkommen;

+ 6 Appartments

Gemeinde 93495 Weiding w Tel. 09977/9411-0

Fax 9411-33 w E-mail: poststelle@weiding.de

Zentrale, ruhige Lage; Große

Terrasse, Bus- und Gruppenangebote,

Familienpauschale,

Aufenthaltsraum mit TV,

Gratis WLAN im öffentlichen Bereich,

Hunde willkommen

35


Betriebsname

Betriebsart/Klassifizierung

H

***

H

G

B

G

PS

B

H

***

G

36

Betriebsname

Betreiber/Inhaber

Straße, Hausnummer w Ortsteil gesamt

Telefon w Telefax

E-Mail w Internet Betten

Gemeinde Zandt

Hotel Früchtl - Wirtshaus Zum Bräu

Familie Früchtl

Kirchplatz 1

Tel. 09944/30410

Fax 09944/3041111

info@fruechtl.de

www.fruechtl.de

Appartmenthotel am Schlossberg

Heinrich Früchtl

Am Kellerberg 91

Tel. 09944/307970

Fax 307950

schlossberg-stube@freenet.de

www.hotel-schlossberg.info

Landgasthof-Pension Pfahlhof

Johann Blasini

Pfahl 7

Tel. 09944/9302

Fax 09944/302506

blasinipfahlhof@t-online.de

www.pfahlhof.de

Landgasthof Zur Alten Post

Josef Landsdorfer

Chamerstr. 2

Tel. 09944/785

Fax 09944/774

info@landsdorfer-zandt.de

www.landsdorfer-zandt.de

Landhauspension Simmelhof

Ernst Hackl

Unterstocka 2

Tel. 09944/1813

Fax 09944/302373

simmlhof@freenet.de

www.simmlhof.de

Gemeinde Zell

Hotel Lindenhof

Engelbert Piendl

Regensburger Straße 11 w Hetzenbach

Tel. 09468/205 oder 09468/840

Fax 09468/1261

piendl@lindenhof-hetzenbach.de

www.lindenhof-hetzenbach.de

Brauereigasthof Schloßbrauerei

Schwarzfischer

Oberzeller Str. 1

Tel. 09468/325 oder 0170/4503124

Fax 09468/910375

Ausstattung

Anzahl der Zimmer

Zimmertyp

Behindertenger. DIN 18025

Saison A

Preis pro Person

und Tag (Ü/F) in €

Saison B

Kinderermäßigung

HP-Zuschlag

VP-Zuschlag

www.gemeinde-zell.de

Zimmer-

Ausstattung

Balkon, Terrasse

TV, Sat, Kabel

Internet, Radio, Telefon

Nichtraucherzimmer

Garten, Liegewiese

60 30 DH l 33,00 l 6,00 BT S R L Sa

So

Betriebsausstattung Saisonzeiten, weitere Infos

Hallenbad, Sauna, Solarium

Aufenthaltsraum

Fahrräder

Garage, Stellplatz

Waldnähe

Hausprospekt

Haustiere auf Anfrage

l S l l l

32 2 EX 17,50 4,00 7,50 GL l S l l l

4 DH 22,50 l 4,00 7,50 T S

3 DH 22,50 l 4,00 7,50 S

2 DX 17,50 l 4,00 7,50 B

2 DX 17,50 l 4,00 7,50

1 TX 17,50 l 4,00 7,50

1 VY 22,50 l 4,00 7,50 B

10 5 DH 34,00 l 8,00 12,00 S IRT l GL l S l l

40 2 EH 42,00 9,50 B S R GL l S l l l

8 DH 31,00 l 9,50 B S R

2 ZH 31,00 l 9,50 B S R l

2 VH 31,00 l 9,50 B S R l

2 SI 29,00 l 9,50 S R

2 1 DH 30,00

www.gemeinde-zandt.de

88 4 EH 45,00 10,00 15,00 BT S ITR l H

42 DH 37,00 l 10,00 15,00 BT S ITR l

Sa

10 3 DH 19,00 l B l L Sa l S l l l

1 VH 19,00 l l

Saisonzeiten A:

06. Juli - 02. November

21. Dezember - 02. März

Saisonzeiten B:

02. November - 21. Dezember

02. März - 06. Juli

Tourismusbüro 93499 Zandt w Tel. 09944/30300-0

Fax 30300-18 w E-mail: tourist@gemeinde-zandt.de

l l S l l

Kegelbahn, Dampfbad, Schießhalle,

Tanzlokal, Massage, Kosmetik,

Infrarotkabine, Biergarten,

Grillabende, wöchentlich Unterhaltung,

Bayerische und Böhmische Abende,

Frühstücksbuffet, Salatbuffet,

Pauschalangebote, eigene Saisonzeiten,

Sonderpreis für Gruppen ab

21 Personen, Verleih von E-Bikes

Restaurant mit Sonnenterrasse und

Biergarten, kostenl. Internetzugang,

Squash, Badminton, Dampfbad,

Sanarium, Spielsalon, direkt am

Natur- und Erlebnispark, Tischtennis,

teils rollstuhlgerecht, Frühstücksbuffett

Bauernhof, Angelmöglichkeit,

Kutschenfahrten, am Wanderweg

Pandurensteig, TV-Raum,

Grillabende, Spielplatz, Biergarten,

viele Tiere zum streicheln

Traditionsgasthof mit gutbürgerlicher

Küche und angegliederter Metzgerei,

2009 neu erbaute Gästezimmer

Bauernhof, Miet-Sat-TV-Anschluss,

Grill- und Spielplatz, Reitmöglichkeit,

ruhige Lage, Aufenthaltsraum mit

Küche

Tourist-Info 93199 Zell w Tel. 09468/906731

Fax 906733 w E-mail: poststelle@gemeinde-zell.de

Ausgezeichnete Küche, Sonntag mit

Salatbuffet, gemütliche Gasträume,

Saal für über 200 Personen, herrlicher

Biergarten, eig. Fischgewässer,

Kinderspielplatz, komfortable

Gästezimmer, ab 5 Übernachtungen

Preisermäßigung, kein Ruhetag


NATURPARK OBERER BAYERISCHER WALD

Der über 179.600 ha große Naturpark mit fast

1/3 Staats- und Privatwäldern, mit den über

1.000 m hohen Bergen Großer Arber (1.456 m),

Osser (1.293 m), Enzian (1.285 m), Schwarzeck

(1.238 m), Zwercheck (1.333 m), Kaitersberg

(1.132 m) und Hohenbogen (1.073 m), mit seinen

Flusstälern und Seen gehört zu den interessantesten

bayerischen Ferien gebieten.

Bei der Pfl ege und Entwicklung des Naturparks

steht die Erhaltung der Eigenart der Bayerwaldlandschaft

im Vordergrund. Deshalb spielen

Landschaftsschutzmaßnahmen eine wesentliche

Rolle. So stehen 76% des Landkreisgebietes

unter Landschaftsschutz. Knapp 2.400 ha sind

zur Zeit als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Für

Freunde der Geologie ist der Naturpark eine wahre

Fundgrube (Führungen für Mineral ien sammler in

der Fürstenzeche Lam). Der Glimmerschiefer am

Osser und die Kreidetransgression im Steinbruch

Obertrübenbach zählen zu „Bayerns schönsten

Geotopen“. Neben den vorherrschenden kristallinen

Urgesteinen Granit und Gneis fi nden sich

verschiedenartige Sedimentdecken, kiesel säure-

und kalkhaltige Gesteine, Urkalk, Glimmerschiefer

und in der einzigartigen geologischen Sonderheit

des 150 km langen, teilweise in Türmchen und

Zinnen aufragenden Pfahlrückens Quarzite und

Pfahlschiefer.

Naturinteressierte fi nden überall im Naturpark

Oberer Bayerischer Wald botanische Besonderheiten.

Weithin bekannt geworden ist die auf

den Bergen vorkommende Bärwurz. In manchen

Wiesentälern sind seltene Orchideen zu entdecken.

Freunden der Vogelwelt bietet das Naturschutzgebiet

Regentalaue westlich von Cham mit den

Rötelseeweihern sowie der Neubäuer Weiher

gute Beobachtungsmöglichkeiten. Die ältesten

menschlichen Spuren im Naturpark weisen weit in

vorgeschichtliche Zeit zurück. Einer der schönsten

Faustkeile Deutschlands wurde bei Pösing im

Regental gefunden. Er stammt aus der letzten Zwischeneiszeit

und ist etwa 80.000 Jahre alt. Doch

nicht nur aus der Altsteinzeit, sondern auch aus

allen anderen großen vorgeschichtlichen Epochen

bis hin zur römischen Kaiserzeit liegen zahlreiche

Bodenfunde vor. Berühmt ist die namengebende

endjungsteinzeitliche Siedlung der so genannten

„Chamer Gruppe“ bei Knöbling. Vor- und

frühgeschichtliche Wallanlagen gibt es u. a. am

Galgenberg bei Cham, am Lamberg, bei Traitsching

und bei Zenching.

Der Naturpark bietet eine Fülle von Freizeitmöglichkeiten,

Sehenswürdigkeiten und kulturellen Einrichtungen.

Herausgegriffen sei das Marienmünster aus

dem 12. Jahrhundert in der Urpfarrei Chammünster,

von wo die Besiedelung des Bayerischen Waldes

ausging. Im Naturpark Oberer Bayerischer Wald

sind besonders zahlreiche „Erdställe“ anzutreffen,

ein „Phänomen unter den künstlichen Höhlen“,

die zu den eigenartigsten, schützenswerten Denkmälern

der Frühgeschichte gehören.

Besonderer Erwähnung bedürfen die Klosterkirchen

Walderbach und Reichenbach. Erstere gehört

zu den schönsten roma nischen Kirchen, die die

Zisterzienser in Deutschland gebaut haben. Ihre

monumentalen romanischen Malereien gelten als

bedeutende Sehenswürdigkeit. Die prachtvolle

Klosterkirche Reichenbach ist eine doppeltürmige,

dreischiffi ge romanische Basilika mit herrlichen

Stuckarbeiten und Malereien. Hervorzuheben

ist die auf der Höhe über Bad Kötzting liegende

Wallfahrts kirche „Weißenregen“ mit der von

Johann Paul Hager stammenden Fischerkanzel,

deren Formenreichtum ihresgleichen sucht.

Eine der be kanntesten Wallfahrtskirchen befi ndet

sich in Neukirchen b. Hl. Blut. Als 1658 die

Franziskaner ihr Kloster an die jetzige 500-jährige

Pfarrkirche anbauten, führten sie eine für die

Liturgie geschichte bedeutende Baulösung durch:

Sie brachen die Ostwand der Pfarrkirche auf und

fügten hinter dem Hochaltar, dessen Rückseite sie

als Altar benutzten, ihren Chor, getrennt durch ein

Gitter, an. Der Doppelaltar ist kostbare Augsburger

Goldschmiedearbeit aus der Zeit um 1750.

Bemerkenswert ist ebenfalls der Klostergarten der

Franziskaner, gestaltet unter dem Thema „Bewahrung

der Schöpfung nach dem Sonnengesang des

Hl. Franziskus. Sehenswert sind die Wallfahrtskirchen

Heilbrünnl, Lamberg, Schönferchen sowie die

Margarethenkapelle bei Einsiedel, das Tannerl bei

Falkenstein und andere, den Wanderer erfreuende

kleine Kapellen. Unter den profanen Bauten stehen

die Ruinen und Burgen oben an. Sie sind Ausdruck

der einstigen Aufgaben des Nordgaues, deutsche

Gebiete gegen den Osten zu schützen. Ihre herbe

Schönheit verleiht dem Naturpark einen eigenen

Reiz.

37


38

Der Bayerische Wald, der auf tschechischer Seite

nahtlos in den Böhmerwald übergeht, gilt nicht nur

als das größte, sondern auch als das älteste Waldgebirge

Mitteleuropas. Eine gemeinsame Grenze

von 72 km hat der Naturpark Oberer Bayerischer

Wald mit dem Nachbarland Tschechien und bietet

somit einen „grenzenlosen Urlaub“. Seit dem

EU-Beitritt Tschechiens am 1. Mai 2004 gilt die

sogenannte Reisefreizügigkeit. Deutsche Staatsangehörige

sowie EG-Bürger benötigen einen

gültigen Personalausweis bzw. Reisepass, um

das Nachbarland problemlos bei Tagesausflügen

erkunden zu können.

Zu beachten ist, dass das jeweilige Dokument noch

mind. 90 Tage nach Beendigung des Aufenthaltes

in Tschechien gültig sein muss. Seit dem Sozialversicherungsabkommen

im Jahr 2002 unterliegt

die ärztliche Versorgung in Tschechien denselben

Kriterien wie in anderen westlichen Ländern. In der

Praxis müssen allerdings ärztliche Leistungen meist

bar bezahlt werden. Eine Auslandskrankenversicherung

ist empfehlenswert.

Die Fritsch-Wanderkarte Nr. 56 enthält auch

Teilbereiche des westböhmischen Wandergebietes.

Ge(h)nusswandern auf dem

Goldsteig-Qualitäts weg

Auf über 660 Kilometer zieht sich der Qualitätsweg

„Goldsteig“ auf verschiedenen Trassen quer durch

den Bayerischen Wald und Oberpfälzer Wald. Im

Landkreis Cham sind davon auf rund 140 Kilometer

einige der schönsten Wandertouren zu erkunden.

Da gibt‘s zum einen die Möglichkeit von Rötz-

Schwarzwihrberg mit der Schwarzenburg ruine,

einer mächtigen Burganlage, nach Waldmünchen

zum Grenzübergang Lehmgrubenweg/Čerchov

hier traumhafter Blick ins bayerisch-böhmische

Grenzgebirge weiter in die Grenzstadt Furth im

Wald mit Deutschlands ältestem Volksschauspiel

Bayerischer Wald und Böhmerwald

Der Naturpark Oberer Bayerischer

Wald ist idealer Ausgangspunkt für

› Kulturfahrten nach Praha (Prag), Plzeň (Pilsen) und

andere westböhmische Orte

› Besichtigungsfahrten in das Bäderdreieck Karlovy

Vary (Karlsbad), Mariánské Lázně (Marienbad) und

Franziškovy Lázně (Franzensbad) Cheb (Eger)

› Böhmerwaldrundfahrten: Furth im Wald

Domažlice (Taus) Klatovy (Klattau) Bay.

Eisenstein

› Grenzüberschreitende Mountainbiketouren im Hohenbogenwinkel

und Waldmünchner Urlaubsland

› Radtouren in die nahe gelegenen Städte und Dörfer

wie Babylon (Badenatursee), Mrákov, Trhanov

(Schloss), Újezd (Museum), Klenči

› Wanderungen, z.B. Čerchov bei Waldmünchen oder

Kammwanderung von Furth im Wald nach Lam

› Wandern „Auf den Spuren der verschwun de nen

Dörfer“ vom Bayerischen Wald in den Böhmerwald

Bayerisch-Böhmische

Entdeckungstouren

Erlebniswanderungen mit Wanderführern

„Zu den verschwundenen Dörfern im Böhmerwald

„Zum König des Česky Les“

versch. Termine von April bis Oktober

Info: Tourist-Info Waldmünchen,

Tel. 09972/30725

www.waldmuenchner-urlaubsland.de

BAYERISCHER WALD

OBERPFÄLZER WALD

„Further Drachenstich“, dann hinauf zu den

„Tausendern“, u.a. über den Hohenbogen zum

Kaitersberg, weiter über die Kötztinger Hütte,

Riedelstein, Enzian in Richtung Lamer Winkel mit

Kleinem Arbersee zu wandern. Natur, Kultur und

herzliche Gastfreundlichkeit verbinden sich beim

Wandern auf dem Goldsteig.

Namenspate dieses Qualitätswegs ist übrigens

die Käserei Goldsteig, die in Cham ihren Sitz

hat. Goldsteig ist eine Genossenschaft von über

5.000 Milchbauern der Region und größter

Mozzarella-Hersteller Deutschlands. Die Milchbauern

leisten einen erheblichen Beitrag zum Erhalt

der Landschaft des Bayerischen Waldes.

Weitere Informationen zum Qualitätsweg

Goldsteig finden Sie auch unter

www.goldsteig-wandern.de,

www.wanderbayern.de und

www.wandern-goldsteig.de

Schauen Sie im Internet

auf unser Wanderangebot:

www.bayerischer-wald.org

Grenzübergänge:

› Waldmünchen/Höll: Pkw, Busse

› Furth im Wald/Schafberg: Straße und Schiene

› Eschlkam/Neuaign: Pkw, Busse

› Neukirchen b. Hl. Blut/Rittsteig: Pkw

Grenzübergänge für Wanderwege:

› Kleinsteinlohe Hraničná/Paadorf

› Waldmünchen „Untergrafenried“ Nemanice

(Lučina)/Wassersuppen (Grafenried)

auch für Reiter

› Waldmünchen „Lehmgrubenweg“

Čerchov/Schwarzkopf

› Furth im Wald/Waldmünchen „Drei Wappen“

Trˇi znaky

› Furth im Wald/Waldmünchen „Brombeerriegel“

Pod Tremi znaky (01.12.-15.03. Skiwanderweg)

› Furth im Wald „Hochstraße/Schafberg“

Ovčí vrch

› Furth im Wald, Prennetriegelweg

Stáry Spálenec/Alt Przennet

› Eschlkam/Gaishof Všeruby/Neumark

› Eschlkam/Gaishof Maxov

› Neukirchen b. Hl. Blut „Hofberg“

Fleky/Vorderflecken

› Neukirchen b. Hl. Blut/Helmhof

Zadní Chalupy (Hinterhäuser)

› Lam/Lohberg „Großer Osser“ Ostrý

Gültiger Personalausweis bzw. Reisepass

ist notwendig!

Prag

Das Herz Europas, hunderttürmiges goldenes Prag,

märchenhafte Kulisse, Residenzstadt des Königreichs

Böhmen die Hauptstadt Tschechiens. Man

sagt, jede/r der sie einmal betritt, verliebt sich in

diese Stadt mit ihrem architektonischen Reichtum.

Sehenswert u.a.: Karlsbrücke, Prager Burg, Altstadt,

Kafkas Geburtshaus, Kepler-Haus, Nationaltheater,

Galerien, Museen, Theater, Laterna Magica, Musikfestival

Prager Frühling.

Pilsen

Die Stadt Pilsen, das Zentrum des westböhmischen

Bezirkes, wurde im Jahr 1295 von König Wenzel II.

gegründet. Sehenswert u.a.: Bartholomäuskirche

mit höchstem Aussichtsturm in Böhmen (102,3 m),

Renaissance-Rathaus, Brauereimuseum, Pilsener

Urquell Brauerei mit Stilbierstube, J.K. Tyl-Theater,

Westböhmisches Museum, Westböhmische Galerie,

botanischer Garten. In der Altstadt gemütliche

urtypische Bierlokale und Restaurants.


Berggasthof Eschlsaign (800 m)

93474 Arrach, Tel. 09943/1273

Bus: Arnbruck, Arrach; ganzjährig Wanderbus:

Arnbruck bis Eck-Riedelstein

Einstieg Riedelsteinloipe. Montag Ruhetag.

Arberschutzhaus (1.375 m)

94252 Bayerisch Eisenstein (Post)

Tel. 09925/9414-0, Fax 09925/941440

Bus: Arber-Gondelbahn, Bahn: Bayer. Eisenstein

12 Zimmer mit Du/WC, 41 Betten, April und

November geschlossen.

arberschutzhaus@hohenzollern.com

www.arberschutzhaus.de

Berggasthof Mooshütte (950 m)

V. Kirchberger, 93470 Lohberg, Mooshütte 3

Tel. 09943/905030, Fax 905031

50 Betten, Zimmer mit Du/WC, Anfang Nov. bis

Mitte Dez. geschlossen. Zufahrt über Brennes.

www.berghotel-mooshuette.de

Seegaststätte

„Kleiner Arbersee“ (915 m)

Andrea Huber, 93470 Lohberg

Tel. 09943/1385 oder 2873

geöffnet Ostern - ca. 31.Oktober. Kein Ruhetag!

Schutzhaus Kleiner Arber

Chamer Hütte

SC Bodenmais, Chamer Hütte 1, 94249 Bodenmais,

www.sc-bodenmais.de, info@sc-bodenmais.de

Tel. 09924/943126 (während der Öffnungszeiten)

oder 09924/7015 (Reservierungen)

Öffnungszeiten: Sommer: 15.06.-31.10: 11-17 Uhr;

Winter: 20.12.-31.03.: 11-17 Uhr

70 Betten in Mehrbettzimmern

Berghaus „Hohenbogen“ (1.050 m)

Florian Kopp, 93453 Neukirchen b. Hl. Blut (Post)

Tel. 09947/621 o. 904270

Bus: bis Neukirchen b. Hl. Blut und bis Rimbach

9 - 18 Uhr geöffnet, November geschlossen,

nach 18 Uhr: tel. Vereinbarung, 40 Betten in Zimmern

und Lager. www.berghaus-hohenbogen.de

Haus Schönblick

auf dem Hohenbogen (970 m)

Juliane Rabenbauer, 93453 Neukirchen b. Hl. Blut

Hohenbogen 1, Tel. 09947/902949, Fax 902172

5 Doppelzimmer, 1 Vier-Bett-Zimmer,

1 Chálet, 28 Lager; ganzjährig geöffnet

www.schoenblick-hohenbogen.de

www.berg-hochzeit.de

Forstdiensthütte Hohenbogen

(957 m)

Familie Kilger, 93485 Rimbach (Post)

Bus: bis Rimbach · Tel. 09941/6743

Bewirtschaftet von 20.12. bis 01.11.,

bis 18.30 Uhr geöffnet (auf Anfrage länger).

Berghütten im Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Kötztinger Hütte Kaitersberg

(1.040 m)

Michael Silberbauer, Tel. 09946/290

Kötztinger Hütte 1, 93480 Hohenwarth

Bahn: Hohenwarth, ganzjährig bewirtschaftet, von

01.12. bis Ostern nur Mi., Sa., So.

Berggasthof Eck Kaitersberg

(845 m)

Familie Mühlbauer, 93474 Arrach (Post)

Tel. 09945/1351, Fax 09945/2589

Bahn: Arrach, 38 Betten, Zimmer mit DU/WC,

geöffnet 01.05. - 01.11. / 25.12. - 10.03.

www.berggasthof-hotel-eck.de

Schwarzwihrberghütte (706 m)

92444 Rötz (Post), Tel. 09976/941160, Schutzhütte

des Schwarzwihrbergvereins Rötz e.V., bewirtschaftet

von April - Oktober, Fr/Sa/Sonn- und Feiertage

ab 12.00 Uhr, Mi ab 17.00 Uhr o. n. Vereinbarung.

Berghütte-Gasthaus

Schareben (1.019 m)

Thomas Seidl, Tel. 09945/1037

26 Betten, Weihnachten bis November bewirtschaftet,

von 01.11. - 24.12. nur an Wochenenden,

an der Höhenloipe Eck-Bretterschachten.

www.scharebenhuette.de

Osser-Schutzhaus (1.293 m)

Bayer. Waldverein, 93462 Lam

S. Augustin, Osser 1, Tel. 09943/1351

12 Betten, 20 Matratzenlager, warme Küche.

Öffnungszeiten: 01.05. - 31.10., 26.12. - 06.01.,

Fasching, Ostern, Jan-April: jeden Sonntag

Bus: bis Lam und bis Lohberg

Haidsteiner-Hütte (742 m)

Marina Fischer, Haidstein 1, 93466 Chamerau

Tel. 0151/57263516 und 09941/4019780

Öffnungszeiten: Di-So 10.00 - 17.00 Uhr, ab Allerheiligen

bis Ostern Fr., Sa., So. 11.00 - 17.00 Uhr

und n.V., keine Schlafmöglichkeit. Gruppen nach

Vereinbarung · www.haidstein.de

Selbstversorgerhütten

„Blasihäusl“ in Furth

im Wald-Voithenberg (637 m)

Berghütte der BDKJ Regensburg

Info: BDKJ Regensburg,

Tel. 0941/5972499 (nur Gruppen)

22 Bettenlager, 2 Räume, Selbstverpfl egung,

Sportanlagen.

Waldvereins-Hütte „Waldhäusl“

Inge Riederer, Waldmünchen-Herzogau (758 m)

Von-Voithenberg-Straße 56, 93449 Waldmünchen

Tel. 09972/1031

4 Betten u. 13 Lager, Küche für Selbstversorger,

ganzjährig geöffnet, Do. u. So.: 14.00 - 18.00 Uhr

oder nach Vereinbarung.

riederer_thomas@t-online.de

Jugend-Freizeit-Stätte Althütte

bei Lohberg

Selbstversorgerhaus; 42 Betten in 7 Zimmern und

2 größeren Schlafräumen, 2 Aufenthaltsräume,

Küche, WC-Anlage, zwei Dusch- und Waschräume,

Alleinlage, Spielwiese, Grill-/Lager feuerplatz.

Hubert Hager, Hofrat-Korb-Straße 17,

92237 Sulzbach-Rosenberg, Tel. 09661/2240

Jugendherbergen

www.jugendherberge.de

Jugendherberge Furth im Wald

93437 Furth im Wald, Daberger Straße 50

Tel. 09973/9254, Fax 2447

www.furth.jugendherberge.de

Adalbert-Stifter-Jugendherberge Lam

93462 Lam, Jugendherbergsweg 1

Tel. 09943/1068, Fax 2936

www.lam.jugendherberge.de

Jugendbildungsstätte und

Jugendherberge Waldmünchen

93449 Waldmünchen, Schloßhof 1

Tel. 09972/94140, Fax 941433

www.waldmuenchen.jugendherberge.de

Haus der Begegnung

Missionsdominikanerinnen Kloster Strahlfeld

Fachtagungen, Seminare und Kurse (s. S. 31)

Hofmarkstr. 14 a, 93426 Roding-Strahlfeld

Tel. 09461/9112-0, Fax 9112-33

begegnung.klosterstrahlfeld@t-online.de

hdb.kloster-strahlfeld.de

Haus zur Aussaat

Grenzüberschreitendes Wallfahrts-,

Begegnungs- und Umweltbildungszentrum

Bildungseinrichtung: Seminare, Tagungen, Selbstversorger

(Verpfl egung auf Anfrage),

20 Betten in 9 Schlafräumen (s. S. 28).

Franziskanerkloster, Klosterplatz 1

93453 Neukirchen b. Hl. Blut

Tel. 09947/902885, Fax 902887

post@haus-zur-aussaat.de, www.haus-zur-aussaat.de

Jugendgästehäuser

Jugend- und Schülerheim Arrach

34 Betten in 16 Zimmern, Spielraum, Tischtennis,

Grillplatz, Spielplatz, Aufenthalts- und Fernsehraum,

Reitmöglichkeit.

Reiterhof Kummersdorf, R. Mühlbauer

Kummersdorf 1, 93474 Arrach

Tel. 09946/272, Fax 09946/902155

Schullandheim in Gleißenberg

Unterbringung für 86 Kinder und 9 Begleitpersonen,

Spiel wiese, Sportplatz, Allwetterplatz,

Laufbahn, Grill- und Lagerfeuerplatz.

Schullandheimwerk Niederbayern-Oberpfalz

Lilienthalstraße 10, 93049 Regensburg

Tel. 0941/708207-0/1, www.schullandheimwerk.de

Gästehaus Kammern Bad Kötzting

13 Betten in 5 Schlafräumen, Zimmer für Betreuer,

Aufenthaltsraum, sep. Fernsehraum, Küche,

Etagendusche/WC, Spielgeräte, Grillplatz,

Liege wiese, Reitmöglichkeiten, Kutschenfahrten

(Verpfl egung auf Anfrage).

Familie Bauer, Kammern 15, 93444 Bad Kötzting

Tel. 09941/1690 oder 09971/2847

ferienhaus-kammern@web.de

www.ferienhaus-kammern.de

Jugend-, Sport- und

Tagungszentrum Bad Kötzting

59 Betten in Doppel- und Einzelzimmern, mit

Etagenduschen, Bad/WC, Zimmer für Betreuer mit

Du/WC, Aufenhalts- und Tagungsräume, zahlreiche

Sport- und Freizeiteinrichtungen.

JST-Zentrum, Zeltendorfer Weg 26,

93444 Bad Kötzting, Tel. 09941/908157

jst-zentrum@t-online.de, www.jst-zentrum.de

39

Berghütten


Wandern, Nordic Walking

40

Der Jakobsweg

Der Ostbayerische Jakobsweg

für Fuß- und Radpilger

Er beginnt an der böhmischen

Grenze bei Eschlkam, führt über

den Hohenbogen quer durch den

Bayerischen Wald bis nach Wörth

an der Donau, weiter über Regensburg, Kelheim,

Kloster Weltenburg bis nach Donauwörth.

Info: Tourismusbüro Eschlkam

Tel. 09948/940815

www.jakobus-gesellschaften.de

Wandern ohne Gepäck

Pandurensteig 174 km,

Waldmünchen Passau

8 Tagesetappen, Info: Tel. 09972/30725

Baierweg 155 km, Straubing Furth im Wald

7 Tagesetappen, Info: 09973/801294

Gläserner Steig 99 km,

Lamer Winkel Grafenau

Info: Tel. 09943/777

Goldsteig 660 km,

Marktredwitz Passau

Info: Tel. 09972/30725

Sonderprospekt

Bayerischer Wald

Wandern“

bitte anfordern!

Tel. 09971/78-430

Nordic Walking

Nordic Walking Parcours

Im Waldmünchner Urlaubsland gibt es 200 km

Nordic Walking Strecken. Infotafeln an den

Ausgangspunkten informieren über den Verlauf,

Höhenprofi le und Technik.

Preis:

Übernachtung mit Frühstück

im Hotel bzw. Gasthof pro Person/Tag ab € 26,-

Ferienwohnung

für 2 Personen/Tag ab € 30,-

Info: Tourist-Info Waldmünchen

Tel. 09972/30725

www.waldmuenchner-urlaubsland.de

Nordic Walking für

Einsteiger in Hohenwarth

5 Übernachtungen, Frühstücksbuffet, 3-Gänge-

Menü, Salatbuffet, 1 Einführungsgespräch,

2 geführte Trainingseinheiten (90 Min.) in der

Gruppe (max. 5 Teiln.), 90 Min. Einzelunterricht,

30 Min. Wohlfühlmassage, Leihstöcke, Pulsuhr,

Entspannungsoase mit Vitalbuffet, Aktivprogramm:

u. a. Morgengymnastik, Wanderungen

Preis pro Person im DZ ab € 299,-

Alleinreisende: DZ ohne Aufpreis.

Info: Tourismusbüro Hohenwarth

Tel. 09946/902828, www.hohenwarth.de

„Fit & g‘sund

durch Wald und Flur“

Kombinierte Wellnesstour aus Yoga & Nordic Walking

mit Einweisung durch eine geprüfte Führerin.

Auf der idyllisch gelegenen Simmereinöde gibt es

nach Yoga-Übungen und Wassertreten noch einen

„Wellness-Cocktail“.

Termine:

Mai - September

Preis pro Person € 3,- / ohne Gästekarte € 6,-

Info: Tourist-Info Arrach

Tel. 09943/1035 oder 8300, www.arrach.de

Wanderangebote

Zwischen Himmel und Hölle

Wandern im Falkensteiner Vorwald

Wollen Sie die „Himmelsleiter“ im Natur- und

Felsenpark erklimmen, den Bären im Jagd museum

auf der Burg besuchen, Forellen im Perlbach

beobachten oder durch das urwüchsige Höllbachtal

streifen dann auf nach Falkenstein!

7 Übernachtungen, 1 geführte Wanderung, Wanderkarte,

1 Eintritt Museum Jagd und Wild.

Preis pro Person in DZ/HP ab € 224,-

Preis pro Person

in FeWo (ab 2 Pers.) HP ab € 231,-

Info: Tourismusbüro Falkenstein

Tel. 09462/942220, www.markt-falkenstein.de

Auf den Spuren

der Glasmacher...

Wanderpackerl im Lamer Winkel

Termin: auf Anfrage

Sie wohnen im Haus Ihrer Wahl (Reservierung in

eigener Regie) und buchen nur unser Wanderpaket

A mit 3 geführten Touren, Wanderbüchlein,

Wander nadel, 1 Tageskarte für das OSSERBAD

(Sauna und Dampfbad inklusive), Besichtigung

einer Glashütte, Begrüßungsschnaps

Preis pro Person € 29,-

Info: Tourist-Info-Lam

Tel. 09943/777, www.lam.de

Gipfelstürmer

Wandern wo der Wald am schönsten ist…

6x Übernachtung im Komfortzimmer,

6x Frühstücksbuffet, 1 Begrüßungscocktail,

1 Obstteller, 1x Kaffee und Kuchen, 1x Saunabenutzung,1

Wanderkarte pro Zimmer.

Termin: Juni - Oktober

Preis pro Person ab € 159,-

Info: Tourist-Info Lohberg

Tel. 09943/941313, www.lohberg.de

Wandern mit Ge(h)nuss

Im Waldmünchner Urlaubsland

Termin: auf Anfrage

In 6 Etappen entlang der Schwarzach, vorbei an

historischen Mühlen, malerisch gelegenen Seen,

entlang der Grenze… auf dem Goldsteig, dem

Nurtschweg und auf lokalen Wanderwegen.

7 Übernachtungen/Frühstück, Wanderkarten,

Organisation, optional Gepäcktransport, Wanderführer

auf einer Etappe, 1 Eintritt AquaFit.

Preis pro Person € 299,-

Gepäcktransport bis 4 Personen € 90,-

Info: Tourist-Info Waldmünchen

Tel. 09972/30725

www.waldmuenchner-urlaubsland.de

Tour de Ge(h)nuss

4 Tage Wandergenuss auf dem Goldsteig in 3 Tagesetappen

von Hotel zu Hotel bei Gastgebern, die

zertifi zierte Wanderspezialisten sind. Begrüßungscocktail,

4x reichhaltiges Vitalfrühstücksbuffet,

4x Schlemmer-Menü, 3x Lunchpakete, 3x Gepäcktransfer,

Wanderkarte und Info über Tagestour.

Im Preis ist die ortsübliche Kurabgabe enthalten.

Preis pro Person € 212,-

Einzelzimmerzuschlag € 20,-

Info: Tourist-Info Landratsamt Cham

Tel. 09971/78-430, www.bayerischer-wald.org

Naturschutzgebiet Kleiner Arbersee mit

schwimmenden Inseln (Fläche ca. 9,6 ha)

Über 10-Tausender zum

Großen Arber

Der Goldsteig Prädikatswanderweg ist einer der

schönsten Wanderwege in Deutschland. Diese

Tour geht von der Drachenstichstadt Furth im Wald

über den Hohenbogen, die Kötztinger Hütte, die

Rauchröhren, den Mühlriegel und viele schöne

Aussichtspunkte bis zum Großen Arber (1453 m).

Ein Traum für jeden Wanderer.

4 Übernachtungen/Frühstück, Wanderkarten,

Organisation

Preis pro Person € 149,-

Einzelzimmerzuschlag € 20,-

Gepäcktransport bis zu 4 Pers. € 44,-

(jede weitere Person € 9.-)

Info: Tourist-Info Furth im Wald

Tel. 09973/50980,www.furth.de

Detaillierte Informationen zu

unseren Wanderwegen und

Touren fi nden Sie im Internet in

der interaktiven Regionskarte:

www. bayerischer-wald.org

Segway-Touren

Die etwas andere Art der

Fortbewegung

Haben Sie Lust auf eine etwas andere Art der

Fortbewegung? Dann nehmen Sie doch an einer

geführten Segway-Tour teil! Sie gleiten lautlos auf

zwei Rädern über Asphalt oder Schotterweg und

Steigungen bis zu 45 Prozent stellen kein

Hindernis dar dank des eingebauten

Elektromotors.

Franz Reimer, Tel. 0172/8407914

franz.reimer@e-wald.de


Wanderweg durch

das Arracher Moor

Das Arracher Moor ist eines der letzten Moorkomplexe

in der Oberpfalz. Ein Rundgang entlang

eines Bohlenstegs vermittelt einen Einblick in den

Lebensraum Moor.

Führungen und Information:

Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Tel. 09971/78-386

und von Mai-Oktober

Tourist-Information Arrach

Tel. 09943/1035 oder 8300

Streifzug durch die

Natur-Art-Parks Arrach

Beginn beim Seepark mit Wassererkundungsweg

Reitbach über Moorpark zum Energiepark „Kleß“.

Weiter führt der „Klima Terrain Weg“ vorbei an der

„Steinernen Brücke“, Kunsthandwerk (Kunstsattlerei,

Mineralienmuseum, Bayerwald-Handwerksmuseum,

Schnapsbrennerei) zum Glastor zurück

zum Ausgangspunkt.

Führungen: Mai-Okt: Fr 9.30 Uhr

Info und Anmeldung: bis 1 Tag vorher in der

Tourist-Info Arrach, Tel. 09943/1035 o. 8300

Kräuter- und Aromagarten

(Hexengarten) in Mooshütte

Schätze der Natur in 950 m Höhenlage

Nahe dem Kleinen Arbersee in Lohberg-Mooshütte

befi ndet sich ein Garten mit über 120 Kräutern

(2.500 Pfl anzen). Führungen Juni bis September

jeden 1. Sonntag im Monat um 14 Uhr.

Info: Berggasthof Mooshütte,

Familie Kirchberger, Tel. 09943/905030

Silbersee-Rundweg

Die 6 km lange kurzweilige Runde führt durch

inspirierende unberührte Natur. Außerdem gibt

es Beobachtungsstationen mit Info-Tafeln zur

Geschichte, Tier- und Pfl anzenwelt, einen Naturzeltplatz

und eine ehemalige Mühle.

Info: Tourismusbüro Tiefenbach

Tel. 09673/9221-0

Perlsee-Rundwanderweg

Kleine Runde: Eine Tour um den See kann man

z.B. beim Parkplatz am Perlseerestaurant oder beim

Staudamm beginnen. Auf der Ostseite des Stausees

erwarten Sie eine idyllische Wiesenlandschaft und

vielfältige Gelegenheiten zur ruhigen Naturbeobachtung.

Bei der Perlseebrücke bietet sich eine

wunderbare Aussicht über den Stausee und die

bewaldeten Höhenzüge des Böhmischen Waldes.

Auf der Westseite des Sees fi nden Sie verschiedene

Freizeit- und Erlebniseinrichtungen für die aktive

Erholungsnutzung (z.B. Strandbad, Hochseilpark,

Erlebnisspielplatz „Räuberhöhle“).

ca. 3,5 km / 1 Stunde Gehzeit,

Große Runde: Folgen Sie dem Lauf der Böhmischen

Schwarzach in Richtung Norden. Auf der

Ostseite bietet der neue Kräutererlebnispfad in

12 Ratestationen verpackt - viel Wissenswertes zu

unseren heimischen Wildkräutern.

ca. 6 km / 2 Stunden Gehzeit

Information: Tourist-Info Waldmünchen

Tel. 09972/30725

Kräuterlehrpfad

Der neue Lehrpfad bietet in zwölf Ratestationen

verpackt- viel Wissenswertes zu unseren

heimischen Wildkräutern

Information: Tourist-Info Waldmünchen

Tel. 09972/30725

Veranstaltungen

und Führungen

rund um die Natur

Broschüre „Natur erleben im Naturpark

Oberer Bayerischer Wald“ bitte

anfordern!

Tel. 09971/78-430

Die Regentalaue

Die Regentalaue ist Teil der Cham-Further Senke.

Die Auenland schaft von internationaler Bedeutung

zählt zu den wertvollsten Natur räumen Bayerns mit

über 1.000 Tier- und über 500 Pfl anzenarten. Das

Gebiet wird im wesentlichen von drei Biotop-Typen

geprägt: Regenfl uss, Weihergebiet, wechselfeuchtes

Grünland.

Bitte beachten Sie die Schutzverordnungen und

Wegegebote, die zum Erhalt der Tier- und Pfl anzenarten

erlassen wurden.

Führungen und Information:

Untere Naturschutzbehörde

Tel. 09971/78-392

Wasser, Perlen und Glas

Der Oberlauf der Schwarzach und deren Zufl üsse

sind in ihrer Beschaffenheit und hinsichtlich

der Wasserqualität weitgehend im natürlichen

Zustand. Die Flussperlmuschel ist hier zu Hause.

Bei Wanderungen vorbei an alten Ruinen, die von

der Blüte der Glasindustrie dieser Gegend zeugen,

kann man den Wandel der Geschichte, aber auch

die Beständigkeit der Natur erleben.

Führungen und Information:

Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Tel. 09971/78-394

Drachensee

Zwischen Furth im Wald und Eschlkam liegt der

Drachensee, ein Hochwasserspeicher mit Freizeit-,

Erholungs-, Naturerlebnis- und Umweltbildungszonen,

Promenadenplatz mit Aussichtsturm,

Rundwanderweg, begehbare Inselkette mit

Schwimmsteg.

Führungen und Info:

Tourist-Info Furth im Wald

Tel. 09973/50980

Kreislehrgarten Walderbach

Der Kreislehrgarten im ehemaligen Konventgarten

des Klosters Walderbach beruht auf dem Grundsatz

einer naturgemäßen und ökologisch sinnvollen

Gartengestaltung. Eigenart und Schönheit der

vorhandenen Strukturen wurden bewahrt, dies

insbesondere bei Obstgarten, Gemüsebereich, Heilund

Gewürzkräutergarten. Auf

den christlichen Glauben, der

die Anlage einst prägte, verweist

der Symbolpfl anzengarten.

Führungen und Infos:

Kreisfachberatung Landratsamt Cham

Tel. 09971/78-396

Wildgarten mit Unterwasserbeobachtungsstation

Nehmen Sie Einblick in das „Innenleben“ der

heimischen Unterwasserwelt und erleben Sie

spannende Abenteuer für große und kleine Leute.

Ganzjährig geöffnet von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang,

Kassenzeiten: 10 - 17 Uhr

Führungen Mai - Oktober:

Di/Do/So 14 Uhr und nach Vereinbarung

93437 Furth im Wald, Nähe Freibad/Campingplatz,

Tel. 09973/2933, www.wild-garten.de

Arnschwang LBV-Zentrum

Mensch und Natur

100.000 qm „Natur pur“ für Klein und Groß. Unsere

Umweltstation bietet einen 500 m langen Bohlenweg

(rollstuhlfreundlich) durch das Naturerlebnisgebiet

Drahtinsel, ein Wasserrad zur regenerativen Energieerzeugung,

eine Gläserne Imkerei, Streicheltiere

und Spielbereich für Kinder, ein Weidenlabyrinth,

viele interaktive Infos über die Natur. Einzigartig in

Deutschland: Der Eisvogelsteig ein Klettersteig im

Fluss. Abenteuer für jedes Alter.

Öffnungszeiten: Mo-Fr: 9-16.00 Uhr, So. u. feiertags:

13.30-17.00 Uhr (Mai bis September),

Biocafe: So., feiertags u. in den bayerischen

Ferien: 12-18.00 Uhr (Mai-September), individuelle

Gruppenprogramme auf Anfrage.

LBV-Zentrum „Mensch und Natur“

Nößwartling 12, 93473 Arnschwang

Tel. 09977/8227, Fax 8224, www.lbv-cham.de

Klangweg

Neukirchen b. Hl. Blut

7 Stationen mit Klangerzeugern lassen den Besucher

innehalten, hören, spielen und lauschen. Musikinstrumente

aus verschiedenen Kulturkreisen, Info -

tafeln zu den Bereichen Ethnologie, Musiktherapie,

Physik und Medizin in 2 Sprachen bieten

Wissenswertes.

Information: Tourist-Info Neukirchen

b. Hl. Blut, Tel. 09947/940821

41

Natur


Gesundheitsurlaub

42

Klostergarten der Franziskaner

in Neukirchen beim Hl. Blut

Der Klostergarten (ca. 1,6 ha) schließt sich an das

„Haus zur Aussaat“ an. Franziskanisches Gedankengut

und sinnvoller Umgang mit der Natur sind

auf verschied enste Weise anschaulich dar gestellt.

Führung Mai bis September jeden Donnerstag und

Sonntag ab 16 Uhr. Gruppen auf Anfrage.

Info: Tourist-Info Neukirchen b.Hl.Blut

Tel. 09947/940821

Klostermühle Altenmarkt

Ländliches Kulturzentrum

„Gute Stube“ mit historischem Kachelofen

(ca. 50 Pers.), Eckbank in der früheren Küche

(ca. 10 Pers.), Verköstigung: regionale Küche.

Räume für Seminare, Tagungen (ca. 15 Pers.),

Vortrags- oder Mehrzweckraum, Museum,

Bier garten im Innenhof, Bauernladen

Bauernladen Do, Fr 9 - 19 Uhr, Sa 9 - 13 Uhr,

Kostenlose Mühlenführung nach Vereinbarung

Gaststätte täglich ab 9 Uhr geöffnet

Altenmarkt 6, 93413 Cham

Tel. 09971/760871, Fax 760872

www.klostermuehle-altenmarkt.de

Natur-Idee-Pur Schmankerl

aus dem Bayerischen Wald

Holzspielwaren, Denkspiele, Geschenkartikel aus

Holz, Imkereibedarf, Honigprodukte,…

Die Produkte, mit dem Qualitätssiegel Bayerwald

Premium ausgezeichnet, stammen aus der Region

und stehen unter dem Motto „Qualität und Natur“.

Öffnungszeiten Mo - Fr 8 - 17 Uhr

Wolfersdorfer Straße 30, 93499 Zandt

Tel. 09944/514, Fax 2994

www.natur-shopping.de

Lust auf Unkraut?

Delikatessen am Wegesrand

Die Kräuterpädagoginnen vermitteln

den Blick auf Umwelt, biologische

und ökologische Zusammenhänge.

Broschüre bitte anfordern!

Tel. 09971/78-430

www.unkraeuterschule.de

Wildkräuterführungen

mit Kostprobe

Termin: Mai bis Oktober jeden Donnerstag

Preis pro Person € 5,-

Info: Tourist-Info Lohberg

Tel. 09943/941313, www.lohberg.de

Landerlebnisreisen

& Landgenuss

Die Landerlebnisreisen führen Sie vom

Bioenergiehof bis zum Naturgarten,

der Milchvieh und Kleintierhaltung

über die Käse und Likörherstellung

bis zum Gesundheitshof. Bei Landgenuss laden Sie

Gastronomen und Landwirte ein, die Vielseitigkeit der

heimischen Landwirtschaft zu entdecken und die kulinarischen

Köstlichkeiten in gemütlichen Gasthäusern

zu genießen- diesseits und jenseits der Grenze. Gruppen

und Vereinsausfl üge, Fachexkursionen, Tages- und

Mehrtagesfahrten, auch mit Begleitprogramm

Info Landerlebnisreisen: Tourist-Info

Waldmünchen, Tel: 09972/30725,

www.waldmuenchner-urlaubsland.de

Info Land-Genuss: Tourist-Info Landkreis

Cham, Tel: 09971/78430, www.land-genuss.eu

Gesundheitsurlaub Fit · Schön · Vital

Mehr Infos zum Thema Wellness fi nden Sie unter www.bayerischer-wald.org

G‘sund & Fit-Wochen

7 Übernachtungen,

Begrüßungs-Prosecco,

reichhaltiges Frühstücksbuffet

mit Gesundheits-Ecke,

G‘sund & Vital Wahlmenüs,

romantisches Candle-Light-

Dinner, freie Benutzung von

Bäder- und Saunalandschaft,

Wohlfühlmassage, Heubad

im Kraxenofen, 1x Besuch

Sonnenstudio, geführte

Nordic-Walking-Touren.

Preis pro Person ab € 339,-

Neu: Präventionswochen „Erholsame G‘sund &

Aktiv-Wochen...“ mit Krankenkassenzuschuss

gemäß § 20 SGB V

Info: Tourismusbüro Eschlkam

Tel. 09948/940815, www.markt-eschlkam.de

Aktivwoche in Stamsried

6 Übernachtungen, Vollpension, Gesundheitsprogramm:

Massage, Rückenschule, Wassergymnastik,

Gesundheitsvorträge, Nordic-Walking,

geführte Wanderungen, Vollwertbuffet.

Die Leistungen werden alle in einem Haus erbracht.

Informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse über

mögliche Kostenbeteiligung nach § 20 SGB V.

Preis p. P. ab € 512,-

Info: Tourist-Info Stamsried

Tel. 09466/940121

www.urlaub-in-stamsried.de

Fitness und Relaxen

7 Tage Halbpension, Vital-Frühstücksbuffet,

Menüwahl, Vital-Begrüßungscocktail, 1 Ganzkörpermassage,

1 Kosmetikbehandlung, 1 Saunabesuch,

Hallenbadbenutzung, Benutzung der

öffentlichen Kneippanlage, Kurtaxe, Wanderkarte.

Preis p. P. € 311,-

Info: Tourismusbüro Falkenstein

Tel. 09462/942220, www.markt-falkenstein.de

Wohlfühltage

3 Übernachtungen mit Halbpension,

1 Nordic-Walking-Tour, 1 Aroma-

Ganzkörpermassage,1 klassische Gesichtsbehandlung,

freier Besuch von Hallenbad und

Saunawelt, Begrüßungsdrink und Vital-Imbiss.

Preis p. P. im DZ (Hotel) ab € 275,-

Info: Tourismusbüro Roding

Tel. 09461/9418-15, www.roding.de

Traditionelle Chin. Medizin

Gesundheitswoche in Bad Kötzting, Bayer. Wald

In der „Ersten Deutschen Klinik für Traditionelle

Chinesische Medizin“ im Kneippheilbad Bad Kötzting

werden die Patienten mit den jahrtausende

alten Heilmethoden der traditionellen chinesischen

Medizin und der erforderlichen „westlichen

schulmedizinischen“ Therapie behandelt. Die TCM-

Klinik Bad Kötzting ist eine Universitätsklinik der

TCM-Universität Peking. Leistungen inkl.

- TCM-Diagnose und Beratung (deutscher und

chinesischer Arzt)

- Vortrag: Traditionelle Chinesische Medizin und

Prävention

- Einführung in das TCM-Gesundheitsportal (mit

Dateneingabe, die auch zu Hause weitergeführt

werden kann)

- 3 x Teilnahme an QiGong Übungseinheiten

- Vortrag zur TCM-Ernährung oder Qigong

- Tageskarte für die AQACUR Bade- und Saunawelt

- 5 Übernachtungen im ***Hotel mit Halbpension,

(Anreise: Sonntags Kursbeginn am Montag)

Preis p. P. im DZ inkl. Kurbeitrag € 499,-

EZ-Zuschlag € 50,- bis € 70-

Info: Kurverwaltung, Herrenstr. 10

93444 Bad Kötzting, Tel. 09941/602 150

www.bad-koetzting.de

Radlspaß & Wellness-Woche

8 Tage = 7 Ü/F o. HP, inkl. Kurtaxe, Begrüßungsschnapserl,

4 Tage Leihfahrrad (7-Gang-Tourenräder)

mit Vorschlägen von Fahrradtouren (auch

E-Bikes gegen Aufpreis mögl.), 1x Radwanderkarte,

1x freier Eintritt in die AQACUR-Badewelt in Bad

Kötzting, Bahnfahrt in die Kreisstadt Cham mit

Stadtführung, 1x Radler-Brotzeit in einem urigen

Biergarten, Fahrkarte für kostenlose Bahn- und

Busfahrten inkl. Fahrradmitnahme (Bahn) im

Landkreis Cham.

Termin: Mai bis Oktober nach Absprache

Hotel

Preis p. P. im DZ Ü/F € 245,- / HP € 312,-

Gasthaus/Pension

Preis p. P. im DZ Ü/F € 205,-

EZ-Zuschlag € 3,-

Info: Tourismusbüro Blaibach

Tel. 09941/945013, www.blaibach.de

Heilfasten Der königliche

Weg zur Gesundheit

Fachliche Betreuung in Verbindung mit individuell

gestaltetem Rahmenprogramm. Milch- Semmelkur

nach Dr. F. X. Mayr oder Suppen fasten nach

Dr. Buchinger ausgerichtet nach den Mondphasen.

Preis: 1 Woche pro Person € 288,-

2 Wochen pro Person € 548,-

Info: Tourismusbüro Falkenstein

Tel. 09462/942220, www.markt-falkenstein.de

Hören, Sehen, Gehen

Beim bewussten Hören, Sehen und Gehen zur Ruhe

kommen, Abstand gewinnen und Kraft tanken.

3 Über nachtungen im Gasthof oder Hotel,

1x Füh rung am Klangweg bzw. im Klostergarten der

Franziskaner, 1x Wanderung am Jakobsweg mit Bustransfer,

1x Mittwochskonzert „Kultur im Schloss“

Termin: Mai bis September 2013

Preis p. P. ab € 98,-

Info: Tourist-Info Neukirchen b. Hl. Blut

Tel. 09947/940821

www.neukirchen-online.de


Urlaub auf

dem Bauernhof

Kinder entdecken

eine neue Welt

Geführte Wanderungen, Kräuterspaziergang,

Basteln mit Naturmaterial, Kutschfahrten, Reitgelegenheit,

Kühe füttern oder bei der Geburt eines

Kälbchens dabei sein, frische Eier einsammeln, Angeln,

Brotbacken, schauen, wo die Milch herkommt,

für die Eltern Wellness und Wohlfühlpakete und

natürlich viel Platz zum Spielen.

Haben Sie das Bauernhofrätsel während Ihres

Aufenthaltes richtig gelöst, so können Sie einen

3-tägigen Urlaub für die ganze Familie gewinnen.

Freuen Sie sich auf geräumige, gemütliche Ferienwohnungen

und komfortable Zimmer mit Frühstück

auf den Erlebnisbauernhöfen.

Info: Tourist-Info Falkenstein

Tel. 09462/942220, www.markt-falkenstein.de

Hundeübungsplätze

Cham, Falkenstein, Furth im Wald, Lohberg,

Schillertswiesen bei Zell, Walderbach,

Wald münchen, Au bei Neukirchen b. Hl. Blut.

Info: Örtliche Tourismusbüros

Modellfl ugplätze

Blaibach 500 m vom Ortsrand entfernt

Furth im Wald „Vogelherd“ zwischen

Furth im Wald und Eschlkam

Pösing 1 km vom Ortsrand entfernt

Rötz im Ortsteil Berndorf

Waldmünchen im Ortsteil Hocha

Wildgehege

Furth im Wald

Sengenbühl Damhirsch, Muffl onwild,

Alpensteinbock, Zwergziegen,

Rotwild, Sikaiwild, Esel

Gleißenberg

Kesselhütte Damwild

Hohenwarth

Simpering Damwild

Neukirchen

b. Hl. Blut

Oberkaltenhof Rotwild

Weiding

Pinzinger Straße Damwild

Loifl ing/Cham an der B 20

Ostbayerns großer Freizeit- und Erlebnispark

(200.000 qm) mit über 40 Attraktionen,

Restaurants und SB, Ristorante Pizzeria Ponte

Paradiso, kostenlose Park plätze, Hunde haben

keinen Zutritt.

Churpfalzpark Loifl ing, 93455 Traitsching

Tel. 09971/30300 u. Info-Tel. 30340

www.churpfalzpark.de

Allgemeine Öffnungszeiten:

April bis Oktober von 9 - 18 Uhr.

Bei starkem Regenwetter und Sturmwarnungen

behalten wir uns Änderungen notfalls die

Schließung des Parkes vor.

Ob Blumen- und Gartenschau oder Erlebnis, Unterhaltung

und Attraktionen: der Riesen-Freizeitspaß

für die ganze Familie!

TOBI-Welt

Nicht nur für unsere kleinen Gäste

Deine Welt zum Toben im Sommer wie im

Winter.

Riesiger Funpark mit Rutschen, Trampoline,

Hüpfburgen und langer Rollenrutsche, separater

Kleinkinderbereich (0-3 Jahre), Geburtstagsfeiern

in eigener Partybox, Ruhelounge für die Eltern,

Gastronomie, Umwelterziehung, Kinderbetreuung,

Hüpfburgenverleih, im Sommer: Wasserspielgeräte,

Kinderelektroquads. Für Kinder von 0-14 Jahre.

TOBI-Welt, Rodinger Str. 5, 93413 Cham

Tel. 09971-3108073

epost@tobiwelt.de, www.tobiwelt.de

Öffnungszeiten: ganzjährig, Mo. - So. von 01.10. -

30.04.; Mo. Ruhetag von 01.05. - 30.09.

Mo. - Fr. 14 - 19 Uhr, Sa., So., Feiertage 10 - 19 Uhr

Naturvergnügen in

Stamsried

Vollbiologisches Naturbad

Einzigartiges Badeerlebnis im barocken Schlosspark:

1.200 qm Badefl äche mit abgegrenztem

Nichtschwimmerbereich, Kinderbecken mit

Wassertiefe bis zu 30 cm, Spielplatz, Ballspielplatz,

Sonnen terrasse mit Kiosk.

Kraftweg Stamsried

Kraftweg im Schlosspark mit 18 Stationen, die zum

Entspannen und Krafttanken einladen, die helfen,

das Gleichgewicht und die innere Ruhe wieder zu

fi nden.

Die Kirchbachaue

Reizvoll gelegenes Naherholungsgebiet mit

natürlichem Bachlauf, Keltischem Baumkreis

(Naturhoroskop), Barfußweg, Kneippanlage und

Kinderspielplatz.

Info: Tourist-Info Stamsried

Tel. 09466/940121, www.urlaub-in-stamsried.de

Further Ausfl ugs- und

Erholungspark

„Am Steinbruchsee“

mit Wald- und Uhrenmuseum, Wildgehege,

Kinder paradies, Großaquarium

Träger und Leiter:

Familie Deglmann, Steinbruchweg 9

93437 Furth im Wald-Sengenbühl

Tel. 09973/609 oder 4476

www.steinbruchsee.de

Öffnungszeiten: täglich von 9 - 17 Uhr (ganzjährig),

Gasthof „Am Steinbruchsee“

November geschlossen

Dienstag Ruhetag (Nov-Mai)

Inmitten eines ausgedehnten Waldgebietes mit

zahlreichen Wanderwegen befi ndet sich das

Waldmuseum, in dem viele Tier-, Pfl anzen-, Pilzund

Insektenarten hiesiger Wälder und Gewässer

zu fi nden sind, auch bereits ausgestorbene Arten.

Außerdem gibt es ein Wildgehege (Damhirsch,

Muffl on, Alpensteinbock, Zwergziegen), ein Uhrenmuseum,

ein großes Aquarium, ein Kinderspielparadies

und ein Bienenhaus. Direkt neben dem

Museum lädt die Gaststätte der Familie Deglmann

zur Einkehr ein. Ein großer Parkplatz ist vorhanden.

Märchen- und

Gespensterschloss

Familie Schleyerbach, 93462 Lambach bei Lam

Tel. 09943/3541

www.maerchenschloss-lambach.de

Öffnungszeiten: April - Oktober, täglich 10 - 17 Uhr

und nach Vereinbarung

In einem herrlichen Seitental, unterm Osser, steht

das letzte Haus eines Glashüttenherrn im Landkreis

Cham. Das Jugendstilgebäude wurde restauriert. In

den einzelnen Räumen sind Märchenszenen dargestellt.

Bestens geeignet für Schul-, Betriebs- und

Gruppenausfl üge (tel. Anmeldung erwünscht).

Im Geschenk-Laden gibt es selbst her -

gestelltes handbedrucktes Leinen sowie

Keramik aus eigener Werkstatt. Ein

gemütliches Lokal lädt zum Ver weilen

ein (WC mit 5.000 handbemalten

Fliesen).

43

Freizeitparks


Boot, Segelfl iegen, Erlebnis & Abenteuer

44

Bayerwald Tierpark

Lohberg

Wildnis erleben mit über 400 heimischen Tieren in

100 verschiedenen Arten. Die Gehege und Volieren,

sowie die gesamte Anlage, sind sehr naturnah

gestaltet und bieten daher den Tieren einen ihren

Bedürfnissen angepassten Lebensraum und dem

interessierten Beobachter einen Einblick in das

Leben unserer „wilden“ Nachbarn.

Naturlehrpfade, Streichelzoo, Aquarien, Haus des

Wolfes, Kinderspielplatz, Urwaldvoliere, Elch- und

Rentiergehege.

Öffnungszeiten ganzjährig:

April - Oktober täglich 9 - 17 Uhr,

November - März täglich 10 - 16 Uhr

Führungen auf Anfrage

Schwarzenbacher Str. 1a, 93470 Lohberg

Tel. 09943/8145, www.bayerwald-tierpark.de

Info: Tourist-Information Lohberg

Tel. 09943/9413-13

www.lohberg.de

Kleine Arberseebahn

Einmaliges Naturerlebnis

Fährt tgl. von Ostern bis Anfang November ab

93470 Lohberg, Lamer Str. 23, Tel. 09943/905026

Fahrzeiten: 9.30, 10.30, 11.45, 13.00, 14.15,

15.30, 16.30 (Gruppen mit Anmeldung)

Wenzl Freizeit + Touristik GmbH & Co. KG

Tel. 09924/7015, Fax 1815

www.kleine-Arberseebahn.de

info@wenzl-bodenmais.de

Holzweg in

Lambach bei Lam

Im Rahmen der Maßnahmen zur Ökoregion Lam-

Lohberg-Arrach ist der Holzweg ein naturkundlicher

Lehr- und Erlebnispfad (Länge 1,5 km) in

Lambach entstanden. Er führt auf 12 Stationen

durch den Lebensraum Wald. Tasten, fühlen,

lauschen… alle Sinne sind gefordert.

Info: Tourist-Info Lam

Tel. 09943/777, www.lam.de

Dem Waldglas auf der Spur

Der neue Themenweg gibt auf acht Stationen mit

Infotafeln einen Einblick in die gläserne Vergangenheit

der Region von der Faszination des

Waldglases bis hin zum entbehrungsreichen Leben

der Glasmacher im Lamer Winkel.

Info: Tourist-Info Lam

Tel. 09943/777, www.lam.de

Erlebnisraum am Perlsee

mit Kletterspaß und Flying Fox im Natur-Hochseilpark.

Über 50 Stationen in natürlicher Umgebung

mit unvergesslichem Ausblick auf den ca. 70 ha

großen Stausee, Minigolf, Spielplatz, Erlebnisspielplatz

Räuberhöhle, Kräuterlehrpfad, Tretboot,

Strandbad, Rundwanderweg in Waldmünchen.

www.waldmuenchner-urlaubsland.de

Hochseilpark in Lam

Solo Bridge · Net Walk · Flying Fox · High V ·

Mega Schaukel · Kletterwand · Pamper Pole

Hochseilparks Info:

Die Erlebnis-Akademie AG, Bad Kötzting

Tel. 09941/908484-0, Fax 908484-84

www.die-erlebnis-akademie.de

Erlebniswelt Flederwisch

Erlebnis-Werkstatt, geheimnisvoller Garten mit Entdeckungspfad

der Technik, Goldwaschen, Drachenund

Ritterladen, Kunst- und Handwerker-Stadl.

Januar - Dezember Mo - Fr 10 - 12/13 - 17.30

Feste Führungen Erlebniswerkstatt:

Januar - Dezember Mo 11.30 Uhr

April - Oktober Mo 11.30 Uhr / Mi 14 Uhr / Fr 14 Uhr

Mai - Oktober zusätzlich jeden Sonntag 14 Uhr

Ohne Führungen zu besichtigen:

April - Oktober Mo - Fr 10 - 17 Uhr,

ab Mai So 11 - 16 Uhr

Aktionstag: Mitte Juni bis Mitte September in den

Pfi ngstferien jeden Mi. 11 - 16 Uhr u. n. Vereinbarung.

Rolf Schüler

Lagerplatz 5, 93437 Furth im Wald

Tel. 09973/1229, www.fl ederwisch.de

Further Felsengänge

Unter der Stadt Furth im Wald erstreckt sich der

historische Felsenkeller.

(Eingang Kramerstraße - Nahe Stadtplatz)

1. Mai bis 5. November: 13 - 16 Uhr

Führungen So / Mo 14 Uhr, Mi / Fr / So 11 Uhr

und nach tel. Vereinbarung.

Kramerstr., 93437 Furth im Wald

www.felsengaenge.de

Tel. 09973/1229

Segelfl ugplatz Cham

Karl Schweiger (1. Vorstand)

Amhofstraße 5, 93104 Riekofen

Tel. 09480/938107, Tel. 09971/30369 (Flugplatz)

NEU

Freizeit, Erlebnis & Abenteuer

Greifvogelpark

Grafenwiesen

Einblick in die faszinierende Welt der Greifvögel

auf ca. 7.500 qm mit 35 Volieren. Falknerei,

Natur-Lehrpfad, Führungen, Flugvorführungen,

Restaurant „zum Geianest“. Täglich 10 - 18 Uhr

(Gruppen: Voranmeldung)

Info: Familie Betz, Feßmannsdorf 31,

93479 Grafenwiesen, Tel. 09941/400507,

www.greifvogelpark-grafenwiesen.de bzw.

Tourist-Info Grafenwiesen,

Tel. 09941/9403-17, www.grafenwiesen.de

Kletterzentrum-Bayerwald

250 qm Vorstiegsbereich bis zu 12 m Höhe,

18 Kletterlinien, separater Boulderraum mit

80 qm Kletterfl äche. Zugang zum Kletterzentrum

über rückwärtigen Innenhof des Joseph-von-

Fraunhofer-Gymnasium in Cham.

Info: Tel. 09971/996980

www.kletterzentrum-bayerwald.de

Meranpark

mit Holzkegelbahn

Einmalige Attraktion im Erholungsort Gleißenberg

ist die Holzkegelbahn mit Kneippbereich, Rastplatz

und ökologischem Kinderspielplatz.

Vorab Anmeldung zum Kegeln bei

Johann und Christa Zwink

Moosweg 5, 93477 Gleißenberg

Tel. 09975/8331

Bootswandern

Die ausgebaute Bootswanderstrecke

von 107 km

Länge vom Blaibacher See bis

Regensburg, wo der Regen

in die Donau fl ießt, kann in

fünf Tagesetappen bequem

bewältigt werden.

Prospekt hierzu

bitte anfordern!

Tel. 09971/78-430

www.bayerischer-wald.org

Sport + Freizeit - Zentrum

93453 Neukirchen b. Hl. Blut

Doppelsesselbahn

Kinder-Freizeitparadies

Tel. 09947-464

Fax 09947-2654

www.hohenbogen.de


Über 70 Bauernhöfe, Hotels, Pensionen und Orte

im Naturpark Oberer Bayerischer Wald haben sich

den Qualitätskriterien von „Kinderland Bayern“

(s. S. 11) gestellt und sich auf Urlaub für Familien

mit Kindern spezialisiert:

Kinderland-Ort:

· Waldmünchen (5 Bärchen)

Kinderlandgemeinschaften (4 Bärchen):

· Furth im Wald Hohenbogen-Winkel

· Waldmünchen

· Arber-Kinder

www.bayerischer-wald.org

Bärchen-Pauschale

7 Tage Familienurlaub für bis zu 4 Personen im

Kinderland-Paradies Waldmünchner Urlaubsland

bei einem unserer 4 Bärchen Ferienhöfe. Freier

Eintritt Erlebnisbad AquaFit, Grenzland- und Trenckmuseum.

Begrüßungsschmankerl, Gästekarte,

Wanderkarte, prall gefülltes Kinderferienprogramm,

Erlebnisspielplatz „Räuberhöhle“

…für bärenstarke 4 Pers. € 419,-

Info: Tourist-Info Waldmünchen

Tel. 09972/20725

www.waldmuenchner-urlaubsland.de

Familien-Erlebnis-Woche

8 Tage = 7 Ü/F o. 7 Ü, inkl. Kurtaxe, Frühstücksbuffet

(bei Ü/F), Eintrittskarte in das Erlebnis- u.

Sportbad der Badewelt AQACUR in Bad Kötzting,

Eintrittskarte in den Bayerwald-Tierpark in Lohberg

mit über 400 einheimischen Tieren, 1x Fahrt mit der

Sommerrodelbahn im Fun Park am Hohenbogen,

1x Besuch im Bienenmuseum mit Führung des

Hinterglas-Bienenstandes und Video-Vorführung,

Minigolf-Meisterschaft oder Schachturnier

(Freiland-Schach), Eintritt in die Tobi-Welt (Indoor-

Spielwelt) in Cham, Pferdekutschenfart am Pfahlhof,

Fahrkarte für kostenlose Bahn- und Busfahrten

im Landkreis Cham.

Termin: 22. Juni bis 11. September 2013

Hotel

Preis f. 2 Erw. / 1 Kind € 592,-

Preis f. 2 Erw. / 2 Kinder € 727,-

Gasthaus/Pension

Preis f. 2 Erw. / 1 Kind € 500,-

Preis f. 2 Erw. / 2 Kinder € 660,-

Familien herzlich willkommen!

Ferienwohnung (ohne Frühstück)

Preis f. 2 Erw. / 1 Kind € 340,-

Preis f. 2 Erw. / 2 Kinder € 390,-

Info: Tourismusbüro Blaibach

Tel. 09941/945013, www.blaibach.de

Familienferien im

„Räuber Heigl Dorf“

Bei Wanderungen mit dem legendären Räuber

Heigl am Lagerfeuer sitzen…

7 Übernachtungen (Ferienwohnung oder Pension

für 2 Erwachsene und 2 Kinder), geführte Wanderung,

Räuber Heigl Wandernadel je Kind, Besuch

auf dem Bauernhof, 1 Eintritt Hallenbad für die

ganze Familie, 1 Ponyreiten für Kinder bis 12 Jahre.

Preis: Ferienwohnung ab € 226,-

Pension ab € 294,-

Info: Tourismusbüro Hohenwarth

Tel. 09946/902828, www.hohenwarth.de

Arrach Ihr Urlaub

wird zum Kinderspiel

Kutschfahrt / Pferdeschlittenfahrt, Hexerlclub,

Besuch bei der Feuerwehr, Bauernhof wanderung

Termine: ganzjährig

Kräuterexkursionen für die ganze Familie, Glasperlensuche-Wettbewerb,

Arracher Moorhuhnjagd

Termine: Mai - September

Kosten für die Veranstaltungen auf Anfrage

Ferienwohnung

für 4 Personen ab € 35,-

Info: Tourist-Info Arrach

Tel. 09943/1035 oder 8300, www.arrach.de

NaturPur im 1. Kinder-Bio-

Resort Europas

3 Übernachtungen im Familien-Appartement mit

ULRICHSHOF-Bio-Verwöhnpension, basischer

Körperbehandlung, 1x Ponyreiten durch den

ULRICHSHOF-Wald, Meersalz für Zwei

Preis / Erwachsener ab € 336,-

Info: Tourist-Information Rimbach

Tel. 09941/8931, www.gemeinde-rimbach.de

Die Perlen der Glasstraße im

Lamer Winkel

Während die Eltern im Künischen Gebirge die

Goldene Nadel erwandern oder im Bergwerk-

stollen der ehemaligen Fürstenzeche in Lam „Gold

waschen“, suchen die Kleinen beim Märchen- und

Gespensterschloss nach dem Goldschatz des

sagenhaften Osser-Riesen. Zur Belohnung gibt es

PERLEN DER GLASSTRASSE. Jede Woche in der

Zeit von Mitte Juli bis Mitte September fi ndet die

„Schatzsuche“ statt.

Der Luftkurort Lam bietet ÜF ab € 17,- in guten

Privatquartieren oder auf dem Bauernhof, Fewo für

4 Personen schon ab € 45,- sowie ein breites Angebot

an guten Pensionen, Gasthöfen und Hotels.

Für Kinder gibt‘s Ermäßigung!

Info: Tourist-Info Lam

Tel. 09943/777, www.lam.de

Ganz Familie sein im

Sport- und Familiendorf

7 Übernachtungen im Familienappartement

mit allen im Prospekt beschriebenen Leistungen

und einem tollen Kinderprogramm.

(Verpfl egung zubuchbar)

Pro Person ab € 364,-

Kinder bis 10 Jahre: 100 % Ermäßigung

von 11 - 15 Jahre: 50 % Ermäßigung

Info: Tourist-Info Stamsried

Tel. 09466/940121, www.urlaub-in-stamsried.de

Erlebnisferien für Kinder

7 Tage Ferienwohnung für 2 - 6 Personen, inkl.

Nebenkosten, Erlebniskutschenfahrt, 1x Ponyreiten

für die Kinder, 1 freier Eintritt p.P. ins Frei- oder

Hotelhallenbad, Infopaket mit Wanderkarte und

Reiseführer Bayerischer Wald, Überraschungsgeschenk

für die Kinder.

Termin: Januar bis Oktober

Preis für 2 Personen ab € 210,jede

weitere Person € 40,-

Info: Tourist-Information Rimbach

Tel. 09941/8931, www.gemeinde-rimbach.de

45

Familienferien


Radeln

Radwanderkarte

Landkreis Cham

1:75.000

mit ca. 30 Touren € 3,-

46

Bahn & Bike: Kostenfreie Fahrradmitnahme im

Landkreis Cham im Regionalexpress (RE) und in

der Regionalbahn (RB)

Regental-Radweg (ca. 160 km)

Von Regensburg über Roding und Cham nach

Bayerisch Eisenstein

Donau-Regen-Radweg (ca. 40 km)

Ehemalige Lokalbahntrasse Miltach-Konzell-Bogen

Chambtal-Radweg (ca. 37 km)

Von Cham durch das Chambtal

nach Furth im Wald und weiter zum

Grenzübergang Eschlkam

Schwarzachtal-Radweg Bayerischer Wald

Böhmerwald (ca. 125 km)

Ein Radelparadies ohne Grenzen in unberührter

Flusslandschaft

Fernradwege im Bayernnetz für Radler

Schwarzach-Regen-Radweg (ca. 22 km)

Verbindung Regental-Radweg und

Schwarzachtal-Radweg.

Zellertal-Radweg (ca. 30 km)

Der Skulpturen-Radweg führt von Bad Kötzting

über Arnbruck und Drachselsried bis Bodenmais-

Zwiesel.

Radweg Falkenstein-Regensburg (ca. 35 km)

Von Falkenstein führt der Radweg auf einer aufgelassenen

Bahntrasse durch die reizvolle Landschaft

des Vorwaldes nach Regensburg.

Festspiel-Radweg (ca. 27 km)

Falkenstein-Schorndorf-Cham

Natur Art Natur ParkArt

Park

Bitte Sonderprospekt

Radeln im Landkreis Cham

anfordern.

Tel. 09971/78-430

Radweg München -

Regensburg Radweg - Pilsen München - Prag -

Regensburg - Pilsen - Prag

www.bayerischer-wald.org

www.bayernbike.de

www.bayerninfo.de

Radweg Grünes Dach (ca. 300 km)

Ab dem Anschluss Vogtland- Radweg bei

Nentschau in Oberfranken entlang der Grenze

Bayern-Böhmen über Pleystein nach Schönthal,

Cham, Blaibach, in den Lamer Winkel und über

den Arber nach Bayerisch Eisenstein

Lamer Winkel-Arber-Radweg (ca. 50 km)

Von Blaibach über Bad Kötzting,

Grafenwiesen, Hohenwarth, Arrach, Lam,

Lohberg nach Bayerisch Eisenstein

Internationaler Fernradweg

München-Regensburg-Prag (ca. 450 km)

Grenzenloser Radlspaß

ISBN 978-3-89920-601-2


Mountainbike pur im

Hohenbogenwinkel und

Waldmünchner Urlaubsland!

Dieses Areal mit 15 traumhaften Strecken an

der bayerisch-böhmischen Grenze gilt unter den

Mountainbikern als echter Geheimtipp. 700 Radkilometer

bieten den Radlern Abwechslung und

Heraus forderung in herrlicher Natur!

Tour Name Km

33 Schmuggler-Tour 35,1

34 Waldmünchner Čerchov-Tour 36,7

37 Böhmerwald-Tour 29,1

38 Rund um Waldmünchen 37,1

39 Eixendorfer Tour 70,1

40 Schlachtfeld-Tour 30,0

41 Gleißenberg-Dreiwappen 25,0

42 Gibacht-Kirschbaumriegel-Tour 31,9

43 Rund um Furth im Wald 37,0

44 Vom Drachensee ins Chodenland 40,3

45 Further�Čerchov-Tour 40,8

46 Rund um den Hohen Bogen 26,3

47 Arnschwanger Hoher Bogen-Tour 33,8

48 Grenzlandtour 64,0

49 Der Klassiker über vier Gipfel

Hohenbogen-Gibacht-Čerchov-Osser

200,0

Weitere Informationen:

http://www.bayerischer-waldmountainbiken.de,

bei der Tourist-Info

Furth im Wald, Tel. 09973/50980 oder

bei der Tourist-Info Waldmünchen,

Tel. 09972/30725

Top Trails und Natur pur!

Der Naturpark Oberer Bayerischer Wald gilt mittlerweile als Eldorado für Mountainbiker. Tolle, abwechslungsreiche Trails abseits geteerter Straßen, informative

Karten und GPS-Daten, sowie ein all umfassender Service für die Radler machen das Mountainbiken zum puren Radlergenuss!

Mountainbiken im

Lamer Winkel

13 ausgewählte und getestete Touren führen den

Radler zu den schönsten Plätzen im Lamer Winkel.

Knackige Anstiege werden mit einem tollen Ausblick

und rasanten Abfahrten belohnt. Aber auch

der Genussbiker kommt voll auf seine Kosten.

Tour Name Km

1 Lam-Lambach-Osserhöhen 22,1

2 Lam-Lambach-Frahels 12,4

3 Lam-Arrach-Trailling-Öd 14,4

4 Lam-Kleiner Arbersee 22,5

5 Lam-Schwarzer See-Böhmisch

Eisenstein

56,2

6 Lam-Kleiner Arbersee-Scheiben 33,3

7 Lam-Simmereinöd-Eschlsaign 20,1

8 Arrach-Hudlach-Eschlsaign 14,5

9 Arrach-Eschlsaign-Eck-Öd-Trailling 18,9

10 Arrach-Schareben 28,8

11 Arrach-Trailling-Waldeck-

Schwarzenbach-Lam

18,9

12 Arrach-Frahels-Haibühl-Kolmstein-

Höllhöhe-Kummersdorf

18,6

13 Bergradeln zwischen Osser und

Arber

30,0

Weitere Informationen:

Tourist-Info Arrach, Tel. 09943/1035,

Tourist-Info Lam, Tel. 09943/777 und

Tourist-Info Lohberg, Tel.09943/941313

Radeln mit einem Lächeln

Mit den neuen E-Bikes erschließen sich jetzt auch

abseits der klassischen Radwege entlang der Flüsse

und alten Bahntrassen neue Radtouren in die

reizvolle Mittelgebirgslandschaft des Naturparks

Oberer Bayerischer Wald.

Mit einer Reichweite bis zu 80 km erklimmen Sie

ohne große Anstrengungen Berge, die vorher unerreichbar

schienen. Und das Ganze passiert auch

noch mit einem erheblichen Spaßfaktor.

Wertvolle Radltipps für eBiker fi nden Sie in unserer

kostenlosern Radtourenkarte „Radeln mit Rückenwind“

oder im Prospekt „Radeln im Naturpark

Oberer Bayerischer Wald“.

Beides erhalten Sie bei der

Tourist-Info

Landkreis Cham,

Rachelstr. 6, 93413 Cham,

Tel. 09971-78430,

touristik@lra.landkreischam.de

Gastgeber mit e-Bikes und

Verleih stationen sind dort

ebenfalls verzeichnet.

47

Mountainbiken


Camping

48

Campingplatz

Besitzer/Pächter

Anschrift/Telefon

93444 Bad Kötzting

Campingplatz „Am Flussfreibad“

Familie Bernhard, Jahnstraße 42

Tel. 09941/8124, Fax 8124

Ferienplatz, Übernachtungsplatz

www.campingplatz-koetzting.de

camperklause@t-online.de

93444 Bad Kötzting-Ramsried

Campingplatz „Ammermühle“

Ludwig Hackl, Ammermühle 1

Tel. 09941/8984

Bauernhof, Ferien-,

Übernachtungsplatz

93444 Bad Kötzting

„Campingurlaub

auf dem Bauernhof“

Fam. Miethaner, Jahnstraße 41

Tel. 09941/6196

93476 Blaibach

aqua hema Camping + Kanu

Oberes Dorf 7

Tel. 0171/2325552 od. 09941/4128

Fax 09941/7030

Ferien-/Gruppen-, Übernachtungsplatz

info@aquahema.de, www.aquahema.de

93437 Furth im Wald

Campingplatz Einberg

Dabergerstraße 33

Tel./Fax 09973/1811,

Ferienplatz, Übernachtungsplatz

www.drachencamping.de

93437 Furth im Wald-Ränkam

Campingplatz „Waldesruh“

R. Amberger

Ränkam-Kühberg 14

Tel. 09973/1083, Fax 2193

Ferienplatz, Übernachtungsplatz

info@pension-waldesruh.com

www.pension-waldesruh.com

93480 Hohenwarth

Campingplatz, Ferienzentrum 3

Tel. 09946/367, Fax 477

Ferienplatz, Übernachtungsplatz

info@campingplatz-hohenwarth.de

www.campingplatz-hohenwarth.de

93426 Roding-Neubäu

See-Campingpark****

Pächter Gerhard u. Renate Notka

Seestraße 4

Tel. 09469/331, Fax 397

Ferienplatz, Übernachtungsplatz

www.see-campingpark.de

geöffnet von/bis

Größe in qm

Stellplätze

% Dauercamper

Wohnmobile

1.12. - 31.10

14.000 qm

80 Stellplätze

30% Dauercamper

20 Stellplätze für

Wohnmobile

ganzjährig

8.000 qm

60 Stellplätze

50% Dauercamper

2 Stellplätze für

Wohnmobile

April-Oktober

720 qm

15 Stellplätze

50% Dauercamper

1.5. - 6.10.

10.000 qm

40 Stellplätze

30 % Dauercamper

30 Stellplätze für

Wohnmobile

20.000 qm

50 Stellplätze

ganzjährig

Camping

1.4. - 31.10.

2.000 qm

20 Stellplätze

2 Stellplätze für

Wohnmobile

15.12. - 31.10.

100.000 qm

400 Stellplätze

25% Dauercamper

30 Stellplätze für

Wohnmobile

200 mit W-LAN

1.12. - 31.10

50.000 qm

247 Stellplätze

50% Dauercamper

Lage und Ausstattung

des Platzes

Am Rande des Stadtgebietes, direkt am Weißen

Regen neben dem ehemaligen Flussfreibad.

Stromanschluss für Caravans, Waschräume mit

Warm- und Kaltwasser, Duschen, WC, Kinderspielplatz,

Naturbad, Tischtennis, Waschmaschine,

Trockner, Gaststätte mit Biergarten

Äußerst ruhiger, einsamer Terrassenplatz am Fuße

des Haidsteins, im Waldgebiet beim Einödhof

Ammermühle.

Stromanschluss für Caravans, Waschräume mit

Warm- und Kalt wasser, Duschen, WC, Bügelgelegenheit,

Babywickelraum, Kinderspielplatz, Freibad

unbeheizt, Waschmaschine, Trockner

Am Rande des Stadtgebietes, direkt am Weißen

Regen, neben dem ehemaligen Flussfreibad.

Stromanschluss für Caravans, Waschräume mit

Warm- und Kaltwasser, Duschen, WC, Waschmaschine,

Kinderspielplatz

Einrichtungen

in unmittelbarer Nähe

Einkaufsmöglichkeit 400 m,

AQACUR Bade- und Saunalandschaft 300 m,

Verleih von Booten 3 km, Tennis 1 km,

Kegelbahn 400 m, Diskothek 1 km,

Reitmöglichkeit 1 km

Einkaufsmöglichkeit 5 km, Gaststätte 100 m,

AQACUR Bade- und Saunalandschaft 5 km,

Verleih von Booten 9 km, Tennis 5 km,

Kegelbahn 5 km, Diskothek 5 km, Reitmöglichkeit

Einkaufsmöglichkeit 400 m, Gaststätte 300 m,

AQACUR Bade- und Saunalandschaft 300 m

Am Ufer des Regen liegender Campingplatz. Strom- Einkaufsmöglichkeit 800 m, Gaststätte 400 m und

anschluss und Wasserablauf für Caravans, Duschen, 1 km, Planschbecken 800 m, Hallenbad 5 km,

WC, Geschirrspülbecken, Badegelegenheit, behinder- Sauna 5 km, Verleih von Ruder booten 2,5 km,

tengerechte Sanitäranlagen, kleiner Aufenthaltsraum, Minigolf 800 m, Tennis 800 m,

Volleyball, Fußball, Kanuverleih und Shop, eigener Tischtennis 800 m, Kegelbahn 1 km,

Bootseinstieg, Mountainbike, Biergarten

Diskothek 4 km, Reitmöglichkeiten 4 km,

Arzt 50 m, Kfz-Werkstatt 100 m

Unmittelbar neben dem Freibad von Furth im Wald. Einkaufsmöglichkeit, Gaststätte 1 km, Freibad

Stromanschluss für Caravans, Waschräume, Duschen, beheizt 50 m, Hallenbad, Sauna, Tennis, Tisch-

Einzelwaschkabine, beheizte Sanitäranlagen, WC, tennis, Boule, Boccia, Kegelbahn, Diskothek in

Geschirrspülbecken, Wäschewaschbecken, Kinder- der Stadt (ca. 800 m), Reitmöglichkeiten 1,2 km,

spielplatz, Waschmaschine, Trockner

Skilift 2,5 km, Entsorgungsstation für Wohnmobile

in der Kläranlage Furth im Wald

An den Ausläufern des Böhmerwaldes, 5 km von der Einkaufsmöglichkeit 1 km, Freibad be-

tschechischen Grenze entfernt.

heizt 3 km und 5 km, Hallenbad, Sauna 5 km,

Stromanschluss für Caravans, Waschräume mit Segelbootverleih, Verleih von Ruderbooten

Warm- und Kalt wasser, Einzelwaschkabinen, 12 km, Tennis, Boccia 5 km, Kegelbahn, Disko-

Duschen, beheizte Sanitäranlagen, WC, Geschirrspülthek 3 und 5 km, Reitmöglichkeit 6 km, Skilift

becken, Waschmaschine, Gaststätte, Kinderspielplatz, 5 km, Entsorgungsstation für Wohnmobile

Tischtennis

in der Kläranlage Furth im Wald

Parzelliertes Wiesengelände im Talgrund des

Weißen Regen mit Ausblick auf die Höhenzüge des

Bayerischen Waldes. Strom anschluss für Caravans,

Waschräume mit Warm- und Kaltwasser, Einzelwaschkabinen,

Duschen, beheizte Sanitäranlagen,

WC, Geschirrspülbecken, Wäschewaschbecken,

Waschmaschine, Trockner, Bügelgelegenheit,

Einkaufsmöglichk., Gaststätte, Kinderspielplatz,

Badesee, Hallenbad, Sauna, Solarium, Minigolf, Radverleih,

Entsorgungsstation für Wohnmobile

Freibad beheizt 3 km, Tennis 2 km,

Kegelbahn 1 km, Reitmöglichkeit 3 km,

Skilift 4,8 und 10 km

Parzelliertes Wiesengelände, das sich eng an das Einkaufsmöglichkeit 800 m, Kegelbahn 500 m,

Seeufer anschmiegt. Strom-, Wasseranschluss und Familienspaßbad „Platschare“ mit 60-Meter-

Wasserablauf für Caravans, Entsorgungsstation Rutsche 8 km, Hallenbad 8 km,

für Wohnmobile, Waschräume mit Warm- und Reitmöglichkeit 8 km

Kaltwasser, Einzelwaschkabinen, Duschen, beheizte

Sanitäranlagen, WC, Geschirrspülbecken, Wäschewaschbecken,

Waschmaschine, Wäschetrockner,

-schleuder, Bügelgelegenheit, Kiosk, Gaststätte,

Kinderspielplatz, Badegelegenheit im See, Verleih

von Ruder- und Tretbooten, Surfen, Segeln, Minigolf,

Tennis, Tischtennis, Angelmöglichkeit, Eisstockbahnen

(Sommer-Winter)


Campingplatz

Besitzer/Pächter

Anschrift/Telefon

93462 Lam

Campingplatz „Am Fuße des Ossers“

H. Falkner

Ginglmühlerstraße 1

Tel. 09943/1386

Ferienplatz, Übernachtungsplatz

93194 Walderbach

Johann Pindl, Haus 6

Tel. 09469/358

info@gasthof-pindl.de

www.gasthof-pindl.de

93449 Waldmünchen

Komfort-Campingplatz am Perlsee

Stadt Waldmünchen

Tel. 09972/1469, Fax 09972/3782

camping-perlsee@gmx.de

www.see-camping.de

Jugendzeltplatz

93476 Blaibach

Eckl Wolfgang, Wimbach 15

Tel. 09941/4562 oder

Tourist-Info Blaibach, Badstraße 5

Tel. 09941/945013

geöffnet von/bis

Größe in qm

Stellplätze

% Dauercamper

Wohnmobile

Mai - Oktober

Ostern und Weihnachten

oder nach

Vereinbarung

3.000 qm

40 Stellplätze

ganzjährig

35 Standplätze je

ca. 100 qm

ganzjährig

40.000 qm

260 Stellplätze

30% Dauercamper

8 Stellplätze für

Wohnmobile

Mai - Oktober

1800 qm

max. 120 Personen

93437 Furth im Wald

- Voithenberg -

BDKJ-Diözesanstelle

Obermünsterplatz 7

93047 Regensburg

Tel. 0941/5972499

93189 Reichenbach

Mai - Oktober

Träger: Gem. Reichenbach 8000 qm

Verw.-Gem. Walderbach

max. 120 Personen

Tel. 09464/9405-0

Info + Buchungen: Reinhilde Dirnberger

Regenstraße 34, 93189 Reichenbach

Tel. 09464/1349

dirnberger-rr@vodafone.de

93426 Roding

Am Esper

Träger: Stadt Roding

Tel. 09461/941815, Fax 9418-715

93488 Schönthal

Ortsteil Rhan

Träger: Gem. Schönthal

Tel. 09978/84020, Fax 840220

93464 Tiefenbach

Träger: Gem. Tiefenbach

Tel. 09673/92210, Fax 922130

Mai - September

bis 150 Personen

ganzjährig

bis 50 Personen

ganzjährig

12 - 15 Zeltplätze

max. 50 Personen

Lage und Ausstattung

des Platzes

Am Weißen Regen mit Ausblick auf Osser und Arber.

Waschräume mit Warm- und Kaltwasser, Einzelwaschkabinen,

Duschen, WC, Waschmaschine,

Trockner und Stromanschluss, Einkaufsmöglichkeit,

Gaststätte, Badegelegenheit und beheizte Ruhehalle

Grillplatz, Spielplatz, Stromanschluss, beheizte

Dusch-, Wasch- und Toilettenräume, Frischwasser.

Alle Einrichtungen des Gasthauses in unmittelbarer

Nähe können gegen geringe Gebühr benutzt

werden.

Terrassenanlage zwischen Fichtenhochwald und

Perlsee, Ausblick auf die Höhenzüge der Umgebung.

Campinggebäude mit Empfang (nach ADAC-

Richtlinien gebaut), Mutter/Kind-Abteilung, Strom-,

Wasseranschluss und Wasserablauf für Caravans,

Entsorgungsstation für Wohnmobile, Waschräume

(Warm- /Kaltwasser), Trockenraum, Wäschetrockner,

Fußbodenheizung, Einzelwasch kabinen,

Duschen, beheizte Sanitäranlagen, Wäschewaschräume,

Waschmaschine, Bügelgelegenheit, Koch-/

Spülraum, Einkaufsmöglichkeiten, Seerestaurant

(ausgezeichnet mit 5 Bärchen), Kinderspielplatz,

Badegelegenheit im See, Verleih von Ruder-/ Tretbooten,

Minigolf, Tischtennis, Reitmöglichkeit,

Trimmpfad, Angeln, Autowaschplatz, Surfen,

Gefriertruhe, Fußwaschbecken, alle Sorten Gas

Jugendzeltplatz, 4 km vom Ortskern entfernt auf

einer idyllisch gelegenen und an zwei Seiten von

einem Waldstück begrenzten Wiese am Lehen-

Bach, in unmittelbarer Nähe des Blaibacher Sees

Jugendzeltlagerplatz 3 km vom Ortskern entfernt,

Wasser, Duschen, WC

Belegung auf Anfrage bei der BDKJ-Diözesanstelle

Am Ortsende von Reichenbach direkt am Regenfl uss

gelegen. Angelmöglichkeit, Badeplatz, Booteinstieg,

Spielplatz, Bolzplatz, Volleyball-Anlage, überdachte

Plätze mit Sitzmöglichkeit, Feuerstellen, Grillplatz,

neues Sanitärgebäude mit WCs, Waschgelegenheiten,

Warmduschen. Nebenraum mit Kühlschränken,

Regalen, Spülgelegenheit, Stromanschluss,

Biertischgarnituren gegen Gebühr

Einrichtungen

in unmittelbarer Nähe

Einkaufsmöglichkeit 100 m,

Kinderspielplatz 400 m, Osserbad 300 m

(Freibad, Hallenbad, Dampfbad, Sauna u.v.m.),

Minigolf 700 m, Tennis 2 km, Kegelbahn 700 m,

Reitmöglichkeit 500 m, Tennishalle 1 km

Gaststätte neben Campingplatz, Einkaufsmöglichkeiten

in Walderbach (3 km Entfernung)

und Neubäu (3 km Entfernung), Wanderwege

Einkaufsmöglichkeit 1,5 km, Gaststätte Perlseewirtschaft

direkt am See (Tel. 09972/902564),

Kinderspielplatz, Natur-Hochseilpark, Erlebnisbad

„Aquafi t“ 800 m, Tennis direkt am See

oder 800 m, Kegelbahn 2,5 km, Skilift 8 km,

Eislaufen und Eisstockschießen am See,

Sommerstockbahn 800 m, Sportplatz 800 m

Dreifachturnhalle 800 m

NEU: Ferienhäuser am See

Einkaufsmöglichkeiten (Bäcker, Metzger, Lebensmittelgeschäft

und Getränkemarkt) im Ort. Gut

ausgebaute Wander- und Radwege, Fahrrad-

Verleih, Inliner-Skater-Strecke, Bootswanderweg,

Bootsverleih, Blaibacher See und Regen zum

Baden und Angeln, Minigolf- und Badmintonplatz,

Trimm-Dich-Pfad

Golfplatz, Skigebiet, Gasthof, Frei- und Hallenbad

Einkaufsmöglichkeit, Tennis, Squash, Bahnhof,

Bus - ca. 3 km in Furth im Wald

Einkaufsmöglichkeit am Ort (Lebensmittelgeschäft

und Frischemarkt, Metzgerei, Bäcker,

Getränkemarkt), Gaststätte, Wander- und

Radwanderwege rund um Reichenbach

Am Stadtrand von Roding direkt am Regenfl uss Einkaufsmöglichkeiten im Stadtzentrum,

gelegen, Angelmöglichkeiten, Badeplatz, Bootein- Rad- und Wanderwege rund um Roding

stieg, Feuerstellen, Grillplatz, Bolzplatz, Sanitäranlagen

in unmittelbarer Nähe, Skaterbahn und

Barfußweg, Beach-Volleyball

Zeltplatz mit Naturbad im Ortsteil Rhan, Strom,

Wasser, Duschen, WC, Parkplätze, Grillplatz

Beim Naturbad, Ortsrandlage, Strom- und Wasseranschluss,

Duschen, Grillplatz, Bolzplatz

Einkaufsmöglichkeit (Lebensmittel, Bäcker,

Metzgerei), Gaststätten 1,5 km

Einkaufsmöglichkeit im Ort und Gaststätten

49

Camping


Angeln

50

Gemeinde Fischart Gewässer

Arnschwang Hecht, Karpfen, Schleie, Barbe,

Aal, Forelle, Waller, Zander,

sämtl. Weißfi scharten

Arrach Bachforelle, Regenbogenforelle,

Äsche, Aitel

Bad Kötzting Bachforelle, Regenbogenforelle,

Äsche, Saibling, Aitel

Bad Kötzting Bachforelle, Regenbogenforelle,

Nase, Aitel, Barbe,

Huchen, Äsche, Saibling

Blaibach Hecht, Zander, Karpfen, Schleie,

Barbe, Brachse, Barsch, Nase/

Rußnase, Aal, Weißfi scharten,

Forelle

Cham Waller (Wels), Hecht, Zander,

Aal, Spiegel- und Schuppenkarpfen,

Schleie, Barbe, Barsch,

Forelle, Äsche, Huchen, Rutte,

Schied (Rapfen), Nase, Brachse,

alle Weißfi scharten

Cham, Ortsteil

Altenmarkt

Cham, Ortsteil

Untertraubenbach

Waller (Wels), Hecht, Zander,

Aal, Spiegel- und Schuppenkarpfen,

Schleie, Barbe,

Barsch, Forelle, Äsche, alle

Weißfi scharten

Waller (Wels), Hecht, Zander,

Karpfen, Barbe, Schleie, Aal,

Äsche, Barsch, alle Weißfi scharten

Chamerau Waller, Karpfen, Schleie, Barbe,

Brachse, Nase, Aal, Weißfi sch,

Forelle, Hecht, Zander

Eschlkam Aal, Bachforelle, Bachsaibling,

Barbe, Barsch, Hecht Karpfen,

Regenbogen forelle, Schleie,

Weißfi sch, Zander

Angeln

Für alle Hobby- und professionellen Angler bietet unser Ferienland eine Anzahl von Gewässern, in denen Sie nach Herzenslust

angeln können. Dabei ist jedoch folgendes zu beachten:

Fischereischein: Wer den Fischfang ausübt, muss einen auf seinen Namen lautenden Fischereischein bei sich führen. Die in

anderen Ländern der Bundesrepublik Deutschland ausgestellten Fischereischeine gelten auch in Bayern, soweit sie Personen

erteilt sind, die in einem dieser anderen Länder ihre Hauptwohnung haben.

Erlaubnisschein: Neben dem Fischereischein ist ein Erlaubnisschein erforderlich. Die Ausgabestellen sind in der nachstehenden

Aufzählung enthalten.

Fangzeit: Gesetzliche Regelung.

Auskunft/Ausgabestelle

für Erlaubnisscheine Gebühr in €

Chambfl uss Anglerfreunde Arnschwang, Tel. 09977/225 Tageskarte € 8,-

Wochenkarte € 35,-

2-Wochenkarte € 55,-

Weißer Regen von der

Straßenbrücke Arrach/Haibühl

bis zur Straßenbrücke

Großmühle, Fliegenfi scherstrecke

Weißer Regen von der

Straßenbrücke Englmühle/

Grafenwiesen bis Stadtmitte

Bad Kötzting,

Fliegenfi scherstrecke

Weißer Regen von Kötzting

(Stadtmitte) bis zur

Mündung in Schwarzen

Regen

Regenfl uss

Blaibacher See

Regenfl uss (15 km)

und Baggerseen

Markus‘ Angelstube

Zeltendorfer Weg 18, Bad Kötzting

Tel. 09941/8097

Markus‘ Angelstube

Zeltendorfer Weg 18, Bad Kötzting

Tel. 09941/8097

Anton Höcherl

Pulling 12, Blaibach

Tel. 09941/8161

Familie Höcherl

Pulling 12, Blaibach

Tel. 09941/8161

Quadfeldmühlbach Althammer Albert, Cham

Tel. 09971/31782

Regenfl uss

(ca. 8 km + Altwasser)

Regenfl uss 8 km und

Altwasser

20 ha See in unmittelbarer

Nähe

A. Kuchenreuter, Fuhrmannstraße 9, Cham, Tel. 09971/1506

JET Tankstelle (auch Sa/So), Werner v. Siemens Str.4, Cham,

Tel. 09971/862691

ARAL Tankstelle Autohaus Cham (auch Sa/So),

Janahofer Str. 1, Cham, Tel. 09971/890129

Angel-Shop Fischer, Werner v. Siemens Str. 23, Cham,

Tel. 09971/32710

Konrad Groitl, Obertraubenbacher Straße 17,

Cham-Untertraubenbach, Tel. 09461/4591

Friseursalon Dendorfer, Obentraubenbacher Straße 15,

Cham-Untertraubenbach, Tel. 09461/4113

Angelgeräte R. Straßburger, An der Brücke, Roding,

Tel. 09461/1750

Angelgeräte F. Kappenberger, Galgenbergstraße 14,

Cham, Tel. 09971/79349

Angel-Pension Ebenbeck, Obertraubenbacher Straße 1,

Cham-Untertraubenbach, Tel. 09461/1325

Bistro im Haus des Gastes, Tel. 09944/1023

Gasthof Zum Bäckerwirt, Tel. 09944/763

Landgasthof Schwalbenhof, Tel. 09944/868

AVIA-Tankstelle, Tel. 09944/9306

Chambbach Franz Brandl

Seugenhofer Straße 5, Stachesried,

Tel. 09948/1202

Tageskarte € 20,-

(max. Ausgabe 5 Stück/Tag)

Tageskarte € 20,-

nach Vereinbarung,

bevorzugt für Hausgäste

Tageskarte € 11,-

Wochenkarte € 42,j.

w. Wochenkarte € 21,-

(Hausgäste Preisermäßigung)

Tageskarte

Erw. € 15,- bis € 20,-

Jugendlicher (bis 16 J.) € 12,-

Wochenkarte Erw. € 75,-

Jugendlicher (bis 16 J.) € 40,-

Ferienangebot:

bei 3 aufeinan der folgenden

Wochen sind nur 2 Wochenkarten

zu bezahlen!

Tageskarte € 10,-

Wochenkarte € 30,-

Monatskarte € 40,-

Tageskarte Erw. € 10,-

Jugendlicher (bis 16 J.) € 7,-

Wochenkarte Erw. € 45,-

Jugendlicher (bis 16 J.) € 35,-

Tageskarte € 13,-

Wochenkarte € 60,-

Tageskarte See € 10,-

Wochenkarte See € 30,-

Tageskarte € 5,-

Wochenkarte € 20,-


Gemeinde Fischart Gewässer

Eschlkam Aal, Bachforelle, Barbe,

Dickkopf,

Döbel, Hecht, Karpfen,

Regenbogen forelle, Schleie,

Weißfi sch

Karpfen, Regenbogenforelle,

Schleie, Weißfi sch

Falkenstein Karpfen, Schleie, Hecht, Waller,

Zander, weitere Friedfi sche

Furth im Wald Karpfen, Schleie, Weißfi sch,

Aal, Forelle, Hecht

Karpfen, Hecht, Schleie,

Barsch, Rotaugen, Brachse

Grafenwiesen Saiblinge, Zander, Karpfen,

sämtliche Weißfi scharten

Miltach Aitel, Weißfi sch, Schleie,

Schied, Aal, Barsch, Rotauge,

Äsche, Forelle, Hecht

Neukirchen b.

Hl. Blut

Freibach

Stifterweiher

Auskunft/Ausgabestelle

für Erlaubnisscheine Gebühr in €

Josef Pongratz, Pfl aumermühle 1

Tel. 09948/346

Franz Schütz, Neumarkerstraße 37

Tel. 09948/1247

Weißmüller Weiher Klaus Bräu, Tel. 09462/5210

Hans Wilholm, Tel. 09462/5500

Chambfl uss

Drachensee

Sporthaus Schromm, Pfarrstraße 9, Tel. 09973/1262

Tourist-Info Furth im Wald

Tel. 09973/59080

2 Angelteiche Tourist-Info Grafenwiesen, Rathausplatz 6

Tel. 09941/940317

Regenfl uss (Fliegenfi scherstrecke),

Perlbach

Irmgard Bachl, Kapellensiedlung 29,

Miltach,Tel. 09944/2575

Salmoniden Haselbach Tourist-Info Neukirchen b. Hl. Blut,

Tel. 09947/940821

Pemfl ing Karpfen, Forelle, Schleie

Karpfen, Hecht, Barsch,

Rot auge, Forelle, Schleie

Pösing Waller, Hecht, Weißfi scharten,

Karpfen, Schleie, Rotauge,

Forelle

Fischweiher

Fischweiher

Regenfl uss

Fischweiher

Eiber, Pemfl ing, Schiltlmühle 19, Tel. 09466/368

Brückl, Pemfl ing, Kirchplatz 10, Tel. 09971/1477

Gasthof Weitzer, Pösing,

Tel. 09461/1403

Tageskarte € 5,-

Wochenkarte € 20,-

Tageskarte € 10,-

Tageskarte € 10,-

Wochenkarte € 40,-

Tageskarte € 8,-

Wochenkarte € 31,j.

w. Woche € 26,-

Tageskarte € 10,-

Wochenkarte € 40,-

Tageskarte € 8,-

(mit Gästekarte)

Tageskarte, Wochenkarte,

Preis auf Anfrage

Tageskarte € 6,-

nach Gewicht

Tageskarte € 5,50

Tageskarte € 8,-

Wochenkarte € 35,-

Reichenbach Waller, Hecht, Karpfen Regenfl uss Kloster Barmherzige Brüder, Reichenbach, Tel. 09464/100 Tageskarte € 8,-

Rettenbach Karpfen, Hecht, Schleie, Aal Stausee Rettenbacher Hof, Tel. 09462/1049 Preis auf Anfrage

Roding Waller, Hecht, Zander, Aitel,

Forelle, Aal, Karpfen, Barbe,

Schleie, Barsch, Rotauge,

Brachse, Rotfeder, Nerfl ing,

Schied, Döbel

Karpfen, Schleie, Hecht, Zander,

Aal, alle Weißfi scharten,

Graskarpfen, Barbe, Barsch,

Schleie, Waller, Aitel

Rötz Karpfen, Forelle, Aal, Weißfi sch,

Brachse, Schleie, Hecht, Rutte,

Barsch, Zander, Äsche, Aalrutte

Runding Karpfen, Barsch, Zander, Waller,

Hecht, Seeforelle, Schleie, Aal

Schönthal Aitel, Hecht, Aal, Rutte, Forelle,

Karpfen, Zander, Schleie

Stamsried Hecht, Waller, Karpfen, sämtliche

Weißfi scharten, einige

Salmoniden

Karpfen

Tiefenbach Forelle, Schleie, Karpfen

von Mitte Mai bis Ende Juli

Treffelstein Karpfen, Forelle, Schleie

von Mitte Mai bis Ende Juli

Walderbach Aal, Aitel, Hecht, Weißfi scharten,

Rotauge, Schleie,

Karpfen, Waller

Waldmünchen Forelle, Schleie, Karpfen,

Grasfi sch, Aitel, Brachse, Hecht,

Zander

Weiding Karpfen, Schleie, Forelle, Äsche,

Zander, Hecht

Regenfl uss, Kammerweiher,

Mitterkreith

Mühlweiher

Eixendorfer Stausee,

Schwarzachfl uss

Eixendorfer Stausee

Blauberger See

Rädlinger See

Schwarzach

(Thurau bis Steegen)

Regen

Fischweiher

Fischereiverein Roding, Tel. 09461/3807,

Angelcenter Straßburger,

An der Brücke 1, Tel. 09461/1750

Franz Spießl, Neubäuer Mühle 4

Tel. 09469/230

Information: Tourismusbüro Rötz, Tel. 09976/902073

Throner, Spitalplatz, Rötz, Tel. 09976/342

Gemeinde Runding

Althammer Albert, Cham

Tel. 09971/31782

Jugendliche halber Preis

Gemeinde Schönthal, Tel. 09978/84020

Klosterschänke Schönthal, Alte Chamer Straße 14,

Tel. 09978/263

Landgasthof Pusl, Marktplatz 6,

93491 Stamsried, Tel. 09466/896

nur für Hausgäste

Silbersee Tourismusbüro Tiefenbach,

Tel. 09673/9221-11

Silbersee Tourismusbüro Tiefenbach,

Tel. 09673/9221-11

Regenfl uss Rückerl Michael

Am Prälatengarten 2 - 4, Walderbach, Tel. 09464/9500

Eckmann Georg, Kirchenrohrbach, zum Fischerhaus 6

Tel. 09464/641

Tageskarte € 15,-

Wochenkarte € 80,-

Monatskarte € 150,-

Tageskarte € 9,-

1 Wochenkarte € 35,-

2 Wochenkarte € 55,-

Monatskarte € 80,-

Tageskarte € 9,-

Wochenkarte € 35,-

Tageskarte € 5,-

Wochenkarte € 10,auf

Anfrage

Tageskarte € 8,-

Wochenkarte € 45,-

Tageskarte € 10,-

Wochenkarte € 40,-

Tageskarte € 8,-

Jugendl. Tagesk. € 5,-

Tageskarte € 8,-

Jugendl. Tagesk. € 5,-

Tageskarte € 9,-

Perlsee Tourist-Info Waldmünchen, Tel. 09972/307-25 Tageskarte € 8,-

Wochenkarte € 50,-

Chamb Gemeindeverwaltung Weiding, Tel. 09977/94110

Sporthaus Schromm, Furth im Wald, Tel. 09973/1262

Tageskarte € 8,-

Wochenkarte € 31,-

51

Angeln


Badewelten, Golf, Tennis

52

Tennis

Arnschwang 2 Sandplätze

Arrach 3 Sandplätze

Bad Kötzting 5 Sandplätze

Blaibach 4 Sandplätze

Cham

Altenmarkt 1 Tennishalle

m. 3 Plätzen

11 Sandplätze

Chammünster 3 Sandplätze

Untertraubenbach 2 Sandplätze

Windischbergerdorf 3 Sandplätze

Chamerau 3 Sandplätze

Eschlkam 1 Hartplatz

Stachesried 2 Hartplätze

Falkenstein 3 Sandplätze

Furth im Wald 7 Sandplätze

Gleißenberg 3 Sandplätze

Grafenwiesen 1 Hartplatz

Hohenwarth 4 Sandplätze

Lam 3 Sandplätze

1 Tennishalle

m. 2 Plätzen

1 Tennishalle

m. Badminton

2 Kunstrasenplätze

Michelsneukirchen 1 Hartplatz

Miltach 3 Sandplätze

Altrandsberg 3 Sandplätze

Neukirchen b. Hl. Blut 3 Hartplätze

Vordermais 2 Sandplätze

Pemfl ing 2 Sandplätze

Pösing 2 Sandplätze

Rimbach 1 Hartplatz

Roding 5 Sandplätze

u. 1 Tennishalle

Neubäu 4 Sandplätze,

2 Hartplätze

Trasching 2 Sandplätze

Rötz 3 Sandplätze

Runding 2 Sandplätze

Schorndorf 3 Sandplätze

Thierling 1 Sandplatz

Stamsried 3 Sandplätze

Traitsching 2 Sandplätze

Treffelstein 2 Sandplätze

Walderbach 2 Sandplätze

Waldmünchen 11 Sandplätze

3 Hallenplätze

Weiding 3 Sandplätze

Willmering 1 Hartplatz

3 Sandplätze

Minigolf

Bad Kötzting, Blaibach, Falkenstein, Grafenwiesen,

Hohenwarth, Lam, Lohberg , Rimbach,

Stamsried, Walderbach, Waldmünchen

Bauerngolf-Anlage

Cham-Altenmarkt, Prälat-Wolker-Straße 2

Info: Sepp Bucher, Tel. 09971/3605

Minicar-Rennbahn

Rötz Minicar-Rennbahn „Schwarzwihrbergring“

zwischen Bauhof und Hetzmannsdorf am Zellweg.

Info: Josef Gebhard, Tel. 09976/655

Sommerstockbahnen

Arnschwang, Arrach, Bad Kötzting, Cham,

Chamerau, Eschlkam, Falkenstein, Furth im Wald,

Grafenwiesen, Lam, Lohberg, Michelsneukirchen,

Miltach, Neukirchen b. Hl. Blut, Reichenbach, Rettenbach,

Rimbach, Pösing, Pemfl ing, Rötz, Roding,

Runding, Schorndorf, Schönthal, Stamsried, Tiefenbach,

Traitsching, Waffenbrunn, Wald, Walderbach,

Waldmünchen, Weiding, Zell

Bogenschießen

· Freizeitsportanlage Lohberg

Info: Tel. 09943/941313

· Bogensportplatz Steinbruchsee

Furth im Wald Sengenbühl

Info: Tel. 09973/500857

Petanque/Boule

Boulodrom Furth im Wald

Eschlkamer Straße, Tel. 09973/9005

Badewelten

Freibäder beheizt:

Wellenfreibad Bad Kötzting, Wellenfreibad Cham,

Falkenstein, Furth im Wald, Gleißenberg, Grafenwiesen,

Lam, Rötz, Familienspaßbad Platschare

Roding, Sattelbogen, Waldmünchen.

Hallenbäder:

Bad Kötzting AQACUR Bade- u. Saunawelt, Cham,

Furth im Wald, Hohenwarth, Roding, Rötz mit

Sauna und Solarium, Waldmünchen Erlebnisbad

AquaFit, Lam Osserbad.

Blaibacher See:

Fläche 19 ha Rudern, Tretbootfahren, Bootsverleih,

Schwimmen, Gaststätte, Angeln.

Neubäuer See bei Roding:

Fläche ca. 70 ha Segeln und Surfen mit Kursen

(am Wochenende), Schwimmen, Bootsfahren

(Verleih von Tret- und Ruderbooten).

Naturbad Pösing:

Fläche ca. 0,25 ha Schwimmen

Naturbad Stamsried:

Fläche ca. 0,2 ha Schwimmen, abgegrenzter

Nichtschwimmerbereich, Kinderplanschbecken,

Kiosk.

Perlsee bei Waldmünchen:

Fläche ca. 70 ha Rudern, Surfen, Schwimmen,

Angeln, Tretbootfahren, Bootsverleih, Strandbad

und Campingplatz, Natur-Hochseilpark, Erlebnisspielplatz

„Räuberhöhle“, Kräuterlehrpfad.

Silbersee bei Tiefenbach/Treffelstein:

Fläche 116 ha - Rudern, Segeln, Surfen, Angeln,

Schwimmen, Zelten, Rundwanderweg.

Waldbad Tiefenbach:

Fläche ca. 0,4 ha Naturbadeteichanlage,

3 Becken, Gaststätte.

Eixendorfer Stausee bei Rötz/Neunburg v. W.:

Fläche 183 ha Surfen, Segeln, Angeln.

Naturbad Huber-Weiher Lohberg:

Fläche 0,27 ha Schwimmen, Kneippanlage.

Seepark in Arrach Badesee:

Fläche ca. 0,6 ha Bootsfahren, Schwimmen,

abgegrenzter Nichtschwimmerbereich, Glasperlenbecken

für Kinder, Kiosk, Beach-Volleyball,

Kinderklettergarten.

www.seepark-arrach.de

Golf

Golfplatz Furth

im Wald-Voithenberg

18 Lochplatz mit CR 72,0 Par 73, Slope 129

Trainerstunden, Driving-Range, Pro-Shop,

Clubrestaurant

Info: Golfclub Furth im Wald

Tel. 09973/2089

www.gc-furth.de

Golfanlage

Resort Die Wutzschleife

› 18-Loch-Golfanlage mit integriertem öffentlichen

9-Loch-Hotelgolfplatz

› Natural Golf Academy mit verschiedenen Kursen

und Trainings

Info: Tourismusbüro Rötz

Tel. 09976/941160, www.roetz.de

Driving-Range

im Lamer Winkel

Panorama-Golfplatz 9-Loch, Par 62

Herren: CR 60,7; Slope 106

Damen: CR 62: Slope 111

Spielen ohne Clubzwang „Schnupper-Golf“

Pauschalangebot

Info: Best Western Premiere Sonnenhof

Tel. 09943/370

Hand in Hand

Golf und Land

„Urlaub auf dem Bauernhof“ für golf- und

naturbegeisterte Gäste (Kinderbetreuung)

Info: Tourist-Info Furth im Wald

Tel. 09973/50980, www.furth.de

Der schnelle Weg

zur Platzreife

In 5 Tagen zur Platzreife nach DGV Regeln.

30 Golfunterrichtseinheiten à 30 Minuten, kostenfreie

Nutzung aller Übungseinrichtungen während

der Kursdauer, theoretische und praktische Prüfung

zur Erlangung der Platzerlaubnis. Schläger und

Übungsbälle für den Kurs werden gestellt. Training

und Unterricht in kleinen Gruppen.

Preis pro Person € 429,-

Info: Tourismusbüro Rötz

Tel. 09976/941160, www.roetz.de


Reitsport

Reitschule

Reithalle

Reitplatz im Freien

Gruppenausritte

Einzelausritte

Reitstunde

30-60 Min. p.P.

teils mit Reitlehrer

Pferde d. Anzahl

Ort und Anschrift des Betriebes

Arrach

Sonstiges

Reiterhof-Pension „Kummersdorf“ Fam. Mühlbauer,

Kummersdorf 2, 93474 Arrach, Tel. 09946/272

kummersdorf.pferdeecke.de

Bad Kötzting

8 • • • • € 12,- 32 Gästebetten, Reitferien

Hotel Bayerwaldhof, Fam. Mühlbauer

20 • • • • • ab € 15,- Wellness-Hotel (nur für Hausgäste),

Liebenstein 25, 93444 Bad Kötzting

Gruppenunterricht € 15,-,

Tel. 09941/94795-0, Fax 94795-30, www.bayerwaldhof.de

Einzel- bzw. Longenunterricht € 20,-

Reithalle Kollmaier, Maria Hofmann

8 • • • • • € 14,- Reiten & Therapie, Hippotherapie für Kinder und

Untere Au, 93444 Bad Kötzting

Tel. 0160/92937236

Eschlkam

Erwachsene, Ponyreiten, Einzel- bzw. Longenunterricht

„Wofahanslhof“, Fam. Altmann

4 • • • • € 10,- 4 FeWos u. 3 DZ, 1 EZ, Wellnessangebote, Sauna,

Neumarker Straße 58, Neuaign, 93458 Eschlkam

Solarium, DLG-Gützeichen, Kneipp-Gesundheitshof,

Tel. 09948/223, Fax 290

Wanderreitstation

„Gruberhof“, Max Pongratz

Hinterbuchbergstraße 35, 93458 Eschlkam, Tel. 09947/2759

Furth im Wald

2 • • • € 10,- 2 FeWos, Bauernhof, Ponyreiten

Reit- und Fahrverein, Hoferauer Weg,

93437 Furth im Wald, Tel. 09973/801066 oder 4515

10 • • • • € 15,- Geländeritt n.V., 10er Karte € 130,-

Grafenwiesen

20 • • • • • ab € 10,- Ponyführung, Longenunterricht, Einzelunterricht,

Reitanlage Grafenwiesen, Melanie Huber & Matthias Irrgang

Berghäuser 25, 93479 Grafenwiesen, Tel. 0151/40026890

Lohberg

Geländeausritt

Reiterhof „Woferlbauer“, Fam. Koller

18 • • • • • von € 7,- 3 FeWos, Bauernhof, Ponyreiten, Gastboxen, Reitaus-

Thürnstein, Dorfstraße 8, 93470 Lohberg

bis € 14,- bildung: Dressur, Springen, Lehrgänge, Halbtages- u.

Tel. 09943/2508, Fax 8765

Tagesritte, Wanderreitstation, Kinderspielplatz,

www.reiterhof-woferlbauer.de

Kinderspieltage, Schnupperkurse

Michelsneukirchen

Dressurplatz, Parcours, Anmeldefrist 2 Wochen,

Hans Mangelkramer

30 • • • von € 20,- Reitstunde immer mit Reitlehrer,

Ortsteil Bruckmühl, 93185 Michelsneukirchen, Tel. 09467/371

Neukirchen b. Hl. Blut

bis € 25,- € 20,- unter 18 Jahren, € 25,- über 18 Jahren

Neukirchener Reiterhof, Rosi Vogl

Lamberger Straße 2, 93453 Neukirchen b. Hl. Blut

Tel. 0152/03372084

8 • • • • ab € 7,bis

€ 13,-

Ponyreiten, Schnupperkurse für Kinder ab 4 Jahre,

Spaziergang mit Pony, Longen- und Einzelunterricht

Rimbach

Ulrichshof, Baby & Kinder Bio-Resort

93485 Rimbach, Tel. 09977/9500, Fax 950-470

www.ulrichshof.com

Roding

7 • • • • • ab € 22,50

ca. 10 Ponys, 60 App. u. Suiten, Hallen bad, Tennisplatz,

Abenteuerspielplatz, Spielscheune, Trampolinanlage,

Kinder-Autoskooterbahn, Ponyreite n

Reitstall Rainer Grüneis

Jahnstraße 13, 93426 Roding, Tel. 09461/1280

8 • • € 14,- 7 Ponys, Ponyreiten 60 Minuten € 12,-

Reitsportzentrum, Philipp Vogt

24 • • • • von € 14,- Einzelausritte nur mit eigenem Pferd

Schorndorfer Straße 80, 93426 Roding

Tel. 09461/4012450

Runding

bis € 16,-

Hotel Reiterhof, Ferienapartments, In den Sallerwiesen 1 20 • • • • • ab € 16,- Longenstunden, Dressur, Hallenbad, Solarium,

Tel. 09971/9990, Fax 999-200, www.familienhotel-reiterhof.de

Tiefenbach

96 Apartments, Ponywanderung

Pferdetrekking Böhmerwaldscout

H. und S. Braun, Böhmerwaldstraße 15, 93464 Tiefenbach

6 • • • € 10,- Longenstunden, Halbtages- und Tagesritte (Preis VB),

mehrtägige Trekkingritte auch grenzüberschreitend

Tel. 09673/586, Fax 1895

Traitsching

(CZ), 10er Karte € 90,-

Reitschule Dedecek

25 • • • • a.A. ab Reitshop, individueller Gangpferdeunterricht,

Hagendorf 11, 93455 Traitsching

€ 15,50 Islandpferde, Reitstunde immer mit Reitlehrer,

Tel. 09974/9030258, Fax 903187, www.dedecek-pferde.de

Wald

Einzelausritte auf Anfrage

Gestüt Striegelberg, Fam. Klein,

Bergstraße 8, 93192 Wald, Tel. 09463/469

Waldmünchen

6 • • • • • ab € 10,50

Reitschule Waldmünchen e. V., am Perlsee,

15 • • • • • von € 13,- Dressur- und Springkurse

93449 Waldmünchen, Tel. 09972/1432 oder 8988

bis € 15,-

Wanderreiten

Reiter-Aktiv-Wochenende

Wanderreitstationen befi nden sich in Blaibach,

Eschlkam, Furth im Wald, Lohberg, Miltach-

Prospekt

„Ross & Reiter“

2 Übernachtungen, 2 Personen, Ferienwohnung,

4 Reitstunden, Wanderung zu den

Altrandsberg, Neukirchen b. Hl. Blut, Rimbach, mit Tourenkarte

Einödhöfen, mit Kaffee und Kuchen.

Roding, Runding, Schönthal, Tiefenbach,

Waffenbrunn, Waldmünchen, Willmering.

Informationen und Veranstaltungen

zu Wander reiten sind über Internet abrufbar:

und Wanderreitstationen

ist bei der

Tourist-Information,

Landratsamt Cham,

Tel. 09971/78-430,

Termin: 07.01. - 12.05. u. 15.09 - 20.12.

Preis: € 150,-

Info: Tourist-Info Lohberg

Tel. 09943/941313

www.pferdefreizeit-oberpfalz.de

kostenlos erhältlich.

www.lohberg.de

53

Reiten


Winter

54

Arber Osser Kaitersberg

Das älteste und wegen seines Schneereichtums

beste Skigebiet des Bayerischen Waldes.

Eine neue Sechser-Gondelbahn und mehrere Skilifte

ermöglichen Abfahrten verschiedenster Art. Das

Gebiet besitzt alpinen Charakter. Skilehrer der

Skischule Bayerwald, Skischule Lamer Winkel und

LL-Skischule.

Arrach Luftkurort

Wintersport- und Ferienort in waldreicher Lage des

Lamer Winkels. Skigebiet Eck-Riedelstein Beschneiungsanlage

(Flutlicht und Halfpipe) und Arber; Skischule,

Kinderskikurse, Eisstock schießen, Langlauf,

Wintersportgeräteverleih, geführte Schneeschuhwanderungen.

Geführte Langlauftour im Auerhahn-

Schutzgebiet. NEU: Skigebiet Eck-Riedlstein:

Skiverleih, Skiservice, Familiensonderpreis

Lam Luftkurort

Hauptort des „Lamer Winkels“, umgeben von

den Bergen Osser 1.293 m, Zwercheck 1.310 m,

Arber 1.456 m, Enzian 1.285 m, Heugstatt 1.261 m,

Schwarzeck 1.238 m, Riedelstein 1.138 m,

Hohenbogen 1.073 m. 3 Skischulen, Kinder skikurse,

markierte Skiwanderwege und gespurte Loipen,

geführte Schneeschuhtouren, Eisstockschießen, Erlebnishallenbad

und Sauna, Pferdeschlittenfahrten,

Wildfütterungen, geräumte Spazierwege, Ski- und

Skilanglauf-Ausrüstungs-Verleih, Rodelbahn,

Tennishalle, Fitnesscenter und Squash.

Lohberg Erholungsort

Zwischen Osser und Arber gelegener Wintersportort.

Beginn der Bayerwaldloipe in Scheiben.

Schneesicheres Langlaufgebiet Lohberg-Scheiben

(1.050 m) mit 23 km gespurter Loipe und Skating-

Loipe, Parkgebühren für Lohberger Gäste frei,

Skibus, Outdoor Live Trekking. Winterwanderweg,

LL-Zentrum. Nähe Alpinskigebiet am Weltcupberg

Arber. Wir empfehlen einen Winter spaziergang in

unserem Bayerwald Tierpark ganzjährig geöffnet.

Sessellifte und Skilifte

Arber Osser Kaitersberg

Art und Bezeichnung

des Liftes Länge

Höhen -

unterschied

Flutlicht

Ort

Arrach

Schlepplift Eck-Riedelstein

Schlepplift Eck

1000 m 250 m

300 m 50 m



Schlepplift Arberosthang 250 m 90 m

6er-Gondelbahn 964 m 342 m

Nordhang 6er-Sesselbahn 944 m 320 m

am Arber

Sonnenhang 6er-Sesselbahn 555 m 153 m



Schlepplift Thurnhofl ift 500 m 80 m

Schlepplift Brenneswiese 200 m 50 m

Wintersport Wintererholung Skigebiete

Gibacht Voithenberg

Hohenbogen

Diese drei Bayerwaldberge, die Höhen von

600 - 1.100 m erreichen, kennzeichnen die

Landschaft um den Luftkurort Waldmünchen, die

Erholungsorte Furth im Wald und Neukirchen b. Hl.

Blut im Hohenbogen-Winkel. Hier entstand ein Skigebiet,

das dem Gast in jedem Ort ent sprechende

Sport- und Erholungseinrichtungen bietet. Jeweils

3 Schlepplifte in Furth im Wald und Waldmünchen

und in Neukirchen die Hohenbogen-Doppelsesselbahn

(längste im Bayerischen Wald) mit

angeschlossenen Schleppliften und Rodelbahn. Die

hervorragenden, jetzt auch grenzüber schreitenden

Langlaufmöglichkeiten konzentrieren sich auf das

Gebiet zwischen Gibacht und Čerchov/Tschechien,

das Gebiet oberhalb des Ortes Rittsteig und den

Berg „Hohenbogen“.

Furth im Wald Erholungsort

Verkehrsgünstig gelegene Grenzstadt (Grenzübergang

nach Tschechien) in schöner Waldumgebung

mit vielseitigem Übernachtungsangebot. 3 Schlepplifte,

Skischule, Kinderskikurse, 50 km gespurte Loipen

(auch grenzüberschreitend), Eisstock schießen,

Winterwandern, Rodeln, Hallenbad, Sauna, Pferdeschlittenfahrten.

NEU: Schneeschuhwandern.

Neukirchen b. Hl. Blut Erholungsort

Gemütlicher Ferienort am Fuße des Hohenbogen

(Skigebiet mit längster Doppelsesselbahn des Bayerischen

Waldes) zwischen Furth im Wald und Lam.

1 Doppelsessellift, 2 Schlepplifte, Schneekanonen,

Skischule, Kinderskikurse, Snowboard-Strecke, Wintersportgeräte-Verleih,

Rodelbahn, Langlaufl oipen

teils mit Flutlicht, Ski-Wandermöglichkeiten, Wintersportveranstaltungen,

Schneeschuh-Wandern,

geräumte Spazierwege, Wildgehege, Wallfahrtsmuseum,

Flutlichtskifahren am Hohenbogen und

in Höllhöhe. Längste Flutlichtpiste des Bayerischen

Waldes ab Bergstation Hohenbogen.

Rimbach Erholungsort

Dieser Erholungsort liegt in einem Talkessel,

umrahmt von den Bergen Hohenbogen und Kaitersberg.

Gespurte Loipen, Eisstockschießen, Rodeln,

Pferdeschlittenfahrten, geräumte Spazierwege,

Langlauf- und Schlittenverleih, Hotel-Hallenbad,

Sauna, Solarium, Fackelwanderungen.

Waldmünchen Luftkurort

steht für den gemütlichen Winterurlaub. Schlepplifte,

Loipen (auch grenzüberschreitend), Eislaufen,

Eisstockschießen am Perlsee, Wintercamping am

See, Erlebnisbad „Aquafi t“ (Hallenbad, Gesundheits-

und Fitnesseinrichtungen), Saunatorium

(Sauna, Solarium, Kurbad, Massagen), Tennishalle,

Grenzland- und Trenckmuseum, Skikursprogramm,

kulturelle Winterveranstaltungen, geräumte

Spazierwege, Rodelverleih, Grenzübergang nach

Böhmen, Skiverleih, Pferdeschlittenfahrten.

Ski & Fun Pauschale

Paket A

7 Ü/F mit HP, Begrüßungsschnapserl, 1 freier Eintritt

Osserbad, 3-Tages-Alpin- oder Langlaufkurs (tägl.

2 1/2 Std.) oder 2 Tages-Snowbordkurs (tägl. 4 Std.)

Preis pro Person € 321,-

Sessellifte und Skilifte

Gibacht Voithenberg Hohenbogen

Ort

Furth

im Wald

Neukirchen

b. Hl. Blut

Waldmünchen

Falkensteiner Vorwald

Der seit Alters her sogenannte „Vorwald des

Bayerischen Waldes“ ist eine ebenso schöne wie

abwechslungsreiche Wald- und Berglandschaft wie

der innere Bayerwald.

Markt Falkenstein Luftkurort

Der Luftkurort zu Füßen der gleichnamigen

Burg mit dem großen Natur-Felsen-Park liegt im

Bayerischen Vorwald.

1 Schlepplift, Kinderskikurse in den Weihnachtsferien,

Eisstockschießen, Rodeln, geräumte

Spazierwege.

Rettenbach

Ruhiger Ferienort im Vorwald, nahe dem Luftkurort

Falkenstein. 1 Schlepplift.

Skilifte

Falkensteiner Vorwald

Art und Bezeichnung

des Liftes Länge

Höhen -

unterschied

Flutlicht

Schlepplift Voithenberg I 700 m 110 m

Schlepplift Voithenberg II 1235 m 280 m

Schlepplift Voithenberg III 150 m 20 m

Hohenbogen-

Doppelsesselbahn

1358 m 393 m ✓

Höllkreuz-

Doppelschlepplift

500 m 100 m ✓

Skilift Brünnlhang

am Hohenbogen

720 m 250 m ✓

Schlepplift

Waldmünchen-Unterhütte

600 m 120 m ✓

Schlepplift Althütte 300 m 50 m

Art und Bezeichnung

Höhen -

unterFlut- Ort des Liftes Länge schiedlicht Falkenstein Schlepplift 400 m 70 m ✓

Rettenbach Schlepplift Schmalzlalm 500 m 70 m ✓

Paket B

7 Ü/F mit HP, Begrüßungsschnapserl,

1 freier Eintritt Osserbad, Wahlabo-Skipaß

5 aus 7 Tagen im Arberskigebiet

Preis pro Person € 385,-

Termin: 2.1. 11.3.· Info: Tourist-Information Lohberg · Tel. 09943/941313 · www.lohberg.de


Arrach

1. Riedlstein-Loipe 10 km

2. Talloipen 4 km

3. Seepark 1,5 km

4. Haibühler Loipe 4 km

5. „Auerhahn-Höhenloipe

Eck-Bretterschachten“ 30 km

6. Rundkurs am Eck 2,5 km

7. Ottenzeller Panoramaloipe 5 km

Bad Kötzting

1. Babyloipe 1 km

2. Kurzloipe 3 km

3. Klobighofl oipe 5 km

Falkenstein

1. Rundkurs „Ölbergkapelle“ 3 km

2. Rundkurs „Ruderszell“ 4,5 km

3. Rundkurs „Tannerl“ 7 km

4. Rundkurs „Wiesenfelden“ 10 km

5. Streckenloipe „Bahndamm“ 15 km

Waldmünchen/

Furth im Wald

1. Althütter Loipe 1,5 km

2. Voithenberg-Loipe 3 km

3. Herzogauer-Loipe 8 km

4. Tiefer-Graben-Loipe 7 km

5. Gibacht-Loipe 5 km

6. Gibacht-Skatingloipe 3 km

7. Grenzüberschreitende Loipen:

Cerchov-Loipe 13,5 km

Zugangsstrecke ab Capartice 2,5 km

Zugangsstrecke ab Gibacht 5,5 km

Zugangsstrecke ab Tiefer Graben 1,5 km

Hohenwarth

1. Streckenloipe „Hudlach-Eschlsaign-Eck“ 4,5 km

2. Rundkurs Haselstaude 3 km

Lam

1. Loipe Lam-Lambach 5 km

2. Rundkurs Lambach 5 km

3. Rundkurs Lam-Arrach 8 km

Lohberg-Scheiben

1. Rundkurs „Brennes“ 7 km

2. Rundkurs „Scheibe“ 4,5 km

3. Anfänger-Spur „Scheibe“ 2,5 km

4. Ski-Wanderloipe „Scheiben-Eggersberg“ 9 km

5. Skating-Strecke 23 km

Neukirchen b. Hl. Blut

1. Rundkurs „Neurittsteig-Oberkaltenhof“ 8 km

2. Rundkurs „Neurittsteig“ mit Flutlicht 2 km

3. Rundkurs „Taubenbrunn-Zwieseleck“ 8 km

4. Rundkurs „Rund ums Taferl“ 4 km

5. Streckenloipe „Schwarzholz“ 3 km

6. Streckenloipe „Diensthütte-Hohenbogen“ 2,5 km

7. Grenzüberschreitende Loipe zum Grenzübergang

Helmhof bis Schwarzen See in Tschechien 17 km

Rimbach

1. Streckenloipe „Rundkurs Diensthütte“ 5 km

2. Streckenloipe „Grenzweg“ 11 km

3. Streckenloipe „Buchberg“ 6 km

4. Streckenloipe „Neukirchner Weg“ 5 km

Rötz

1. Loipe „Eibenstein“ 13 km

Treffelstein

1. Birkhof-Altenried Loipen 2,5 5,5 km

2. Silbersee Loipe 7 km

Wald

1. Rundkurs „Hochholz“ 8 km

2. Streckenloipe „Bahntrasse“ 12 km

Zell

Einstieg zur Streckenloipe „Bahnstrecke“

Falkenstein-Roßbach

Eissport Skisport Wintersport Geräteverleih Wintererholung

Eisstockschießen

Skischule

Kinderskikurse

Skikindergarten

Langlaufl oipen

Skiwanderschule

Markierte Skiwanderwege

oder Loipen

Eislaufplatz

Gebiet Orte

Arber Osser Kaitersberg

Arrach • • • • • • • • • • • • • 3 km

Bad Kötzting • • • • • • • • •

Blaibach • • • 5 km

Grafenwiesen • • • • • • • 5 km

Hohenwarth • • • • • • • • • • •

Lam • • • • • • • • • • • • • • • •

Lohberg

Falkensteiner Vorwald

• • • • • • • • • • • • • 5 km

Falkenstein • • • • • • 15 km

Michelsneukirchen • 9 km

Rettenbach • • • 9 km

Gibacht Voithenberg Hohenbogen

Arnschwang • 5 km

Eschlkam • • • 6 km

Furth im Wald • • • • • • • • •

Gleißenberg • • • • 6 km

Neukirchen b. Hl. Blut • • • • • • • • • 12 km

Rimbach • • • • • • 4 km

Waldmünchen • • • • • • • • • • • • •

Ski Alpin

Snowboard

Skischuhe

Skilanglaufausrüstung

Eisstöcke

Rodel

Geräumte Spazierwege

Pferdeschlittenfahrten

Wildfütterungen

Öffentliches Hallenbad

Wintercamping

55

Winter


Museen Galerien

56

Städtische Galerie

und heimatgeschichtliche

Sammlung Cordonhaus Cham

Propsteistr. 46, 93413 Cham

Tel. 09971/803496

www.cham.de

Öffnungszeiten:

Mi - So/Feiertage 14 - 17 Uhr

Do 14 - 19 Uhr und nach Vereinbarung,

August: Sommerpause

Dauerausstellung „Vorgeschichte der Gemeinde

Cham und ihrer nächsten Umgebung“

Das Cordonhaus, genannt nach den Militärposten

(Cordonisten), die 1831 hier untergebracht

waren, diente ab dem 13. Jh. als Propsteigebäude

(Zehentstadel) des Klosters Reichenbach. 1834

erwarb es die Stadt Cham für die Spitalstiftung.

Idealer Veranstaltungsort für musikalische und

literarische Veranstaltungen. Ganzjährig Ausstellungen

zeitgenössischer Künstler (regional und

überregional), wechselnde Sonderausstellungen zur

Heimatgeschichte.

Museum Spur Cham

Lothar Fischer · Helmut Sturm · Heimrad Prem

HP Zimmer, Schützenstraße 7, 93413 Cham

Tel. 09971/40790, www.cham.de

Öffnungszeiten: Mi / Sa /So / Feiertage 14 - 17 Uhr

und nach Verein barung, Januar - März: geschlossen

Malerei und Plastik der Gruppe SPUR (1957-65) sind

in dem südwestlich vor dem Biertor gelegenen, ehemaligen

„Armenhaus“

der Stadt Cham zu

sehen. Das spätgotische

Gebäude zählt zu den

ältesten noch erhaltenen

Profanbauten.

Kunstatelier

Schulstraße 2, 93413 Cham, Tel. 09971/769970

www.wfb-cham.de

Öffnungszeiten: Sa 10 - 16 Uhr

und nach Vereinbarung: Tel. 09971/882-142

Verkaufs-Ausstellung mit Arbeiten der

Behindertenwerkstätten Oberpfalz.

Museum der Büchsenmacherfamilie

Kuchenreuter

Waffen für Kaiser, König, Casanova

Fuhrmannstraße 9, 93413 Cham

Tel. 09971/1506, www.kuchenreuter.de

Geöffnet nur für Gruppen nach Vereinbarung.

St.-Anna-Kapelle

Katholisches Pfarramt Chammünster,

Pfarrer-Mandl-Straße 3, 93413 Cham

Tel. 09971/30288

Dauerausstellung „Religiöse Kunst aus der Pfarrei

Cham münster“ · Geöffnet nach Vereinbarung

Museum Jagd

und Wild auf

Burg Falkenstein

Burgstraße 10-12,

93167 Falkenstein,

Tel. 09462/9422-20

www.markt-falkenstein.de

Öffnungszeiten: Juni-September:

täglich 11 - 18 Uhr

Oktober-Mai: Mi. - So. 11 - 18 Uhr

und nach Vereinbarung

Museen Galerien

www.bayerischer-wald.org

Johannes von Thurn und Taxis schenkte 1967 die im

11. Jh. erbaute Burg Falkenstein der Marktge meinde,

die sie als „Haus des Gastes“ renovieren ließ. Herrlicher

Panoramablick vom Turm, Burghoffestspiele und

Konzerte, Burggaststätte, Jagdmuseum mit Trophäen,

präparierten Tieren, Jagd und Kultur, Geschichte der

Jagdwaffen, Geschichte des jagdlichen Brauchtums.

Jährlich wechselnde Sonderausstellungen.

Alter Lokschuppen

Am Bahndamm 2, 93167 Falkenstein

Tel. 09462/5135

www.lokschuppen-falkenstein.de

Öffnungszeiten (nur während der Ausstellungen):

April - Okt. So / Feiertage 14 - 17 Uhr und nach

Vereinbarung Wechselnde Ausstellungen

Troidlhof

Löwenbrunn, 93491 Stamsried,

Tel. 09466/911489, Mobil 0152/02137379

Öffnungszeiten: Mai Oktober; jeden 1. Sonntag

im Monat, 14-17 Uhr,

Gruppen nach Vereinbarung

Die einzigartige Privatsammlung von Landmaschinen

und Geräten der letzten zwei Jahrhunderte

wird Sie begeistern. Der Troidlhof führt Sie auf 450

qm zurück in längst vergessene Zeiten.

Schulmuseum in Fronau

93426 Roding-Fronau

Betreuerin: Frau Murhauser, Fronau

Tel. 09465/344

Öffnungszeiten: April - Oktober So 14 - 17 Uhr

und nach

Vereinbarung

Das Schulmuseum

Fronau ist in einem

Waldlerhaus aus

dem 18. Jahrhundert

eingerichtet, das neben der Kirche liegt. Hier wurde

bis um 1850 Schule abgehalten. Heute ist die

Einheit von Schulzimmer und Lehrerwohnung, die

im 19. Jahrhundert weit verbreitet war, zu sehen.

Kreismuseum Walderbach

Kirchstr. 5, 93194 Walderbach

Tel. 09971/78-218, Museum Tel. 09464/676

www.kreismuseum-walderbach.de

Öffnungszeiten:

April-Oktober: Mi / Sa / So und Feiertage 14 - 17 Uhr

Führungen nach Vereinbarung

Barocker Festsaal mit Deckengemälde

von Otto Gebhard um

1765/70. Pfarrkirche Walderbach:

Ehe malige Zisterzienserabtei,

dreischiffi ge romanische

Hallenkirche (spätes 12. Jhd.)

mit Rokokochor (1748), romanische Decken malereien.

Im Museum, untergebracht in den historischen

Klostergebäuden, ist neben Objekten aus dem

bäuerlichen, handwerklichen und häuslichen Leben

die Darstellung von Erdställen, „Schrazel löchern“, zu

sehen. Wechselnde Ausstellungen.

Feuerwehr-Museum Roding

Feuerwache am Zieringer Weg 1, 93426 Roding

Betreuer: Konrad Bauer, Tel. 09461/633 o. 94180

Öffnungszeiten: Fr 18 - 20 Uhr, Gruppen n. Vereinb.

In Roding befi ndet sich eine der wenigen größeren

Sammlungen Bayerns von historischen Feuerwehrgeräten

seit dem Jahr 1860.

Grenzland- und

Trenck-Museum

Schlosshof 4, 93449 Waldmünchen

Tel. 09972/903274 oder 30725

Öffnungszeiten:

15. März - 31. Oktober, 15. Dezember - 15. Januar

Di / Sa / So / Feiertage 14 - 17 Uhr

Präsentation der Schwerpunktthemen „Leben

an der Grenze“ und „Trenck der Pandur“. In der

Sequenz „Leben an der Grenze“ werden die neuen

Chancen und Perspektiven seit der Grenzöffnung

1990 veranschaulicht. Ergänzend dazu

Abteilungen zur Hausindustrie und Waldarbeit,

Glasproduktion

und Auswanderung

sowie die

„Kristall höhle“

mit umfassender

Sammlung von

Swarovski-Kristallfi

guren. Wechselnde

Ausstellungen.

Oberpfälzer Handwerksmuseum

Hillstett

Hillstett 52, 92444 Rötz

Tel. 09976/1482 oder 941160

www.roetz.de/handwerksmuseum

Öffnungszeiten:

April - Oktober, Di - So und Feiertage 14 - 17 Uhr

Gruppen bitte anmelden: Tel. 09976/941160

Das Museum zeigt das Handwerk am Beginn

des Industriezeitalters. Der Seebarnhammer, eine

Hammerschmiede, wurde urkundlich erstmals im

15. Jhd. erwähnt. Im Salzfriedlhof, einem Waldlerhaus

in Blockbauweise,

lädt die Museumsschänke

zur Einkehr

ein. Eine Dampfl ok,

ein Kinderspielplatz

und viele Wanderwege

bieten Erholung und

Abwechslung. Wechselnde

Ausstellungen.

Museum ehemalige

Klöppelschule

Rathaus

Hauptstraße 33, 93464 Tiefenbach

Tel. 09673/9221-0, www.tiefenbach-opf.de

Öffnungszeiten:

Mo - Fr 8 - 12 Uhr, Mo - Do 13 - 17 Uhr

April - Oktober jeden 1. So. im Monat 13 - 16 Uhr

Führungen nach Vereinbarung

In Tiefenbach wurde 1907 eine königliche

Klöppelschule gegründet, in der die Frauen und

Mädchen der Region die Handklöppelei erlernten

und sich so eine Möglichkeit zum Nebenerwerb

verschaffen konnten. Neben Schönsee und Stadlern

machten sich Tiefenbacher Klöppelspitzen als

Produkt heimischen Kunsthandwerks einen Namen.

Im Saal der ehemaligen

Klöppelschule werden

Entwürfe, Musterzeichnungen,

Musterbriefe

und Klöppel arbeiten

ausgestellt.


Ludwig-Gebhard-Museum

Hauptstraße 23, 93464 Tiefenbach

Tel. 09673/9221-0, www.tiefenbach-opf.de

Öffnungszeiten: April - Oktober

jeden 1. So im Monat 14-16 Uhr

u.n.V. Der 1933 in Tiefenbach

geborene Ludwig Gebhard zählt

mit seinen Linolschnitten zu den

international führenden Druckgraphikern

der zeitgenössischen

Kunst. Auch Radierungen sind im

„Alten Schulhaus“ zu sehen.

Glashüttengalerie

Berghof Gibacht

Gibacht 31

93449 Waldmünchen

Ralph Wenzel Tel. 09972/903983

www.gibacht.com

Öffnungszeiten: Mi - Mo 11 - 19 Uhr

Herstellung von Glasperlen, Ausstellung Glasobjekte,

gemütliches Bergstüberl mit Bewirtung

Pfarrhof Galerie Herzogau

Kirchallee 4, 93449 Waldmünchen,

Tel. 09972/904626, www.pfarrhof-herzogau.de

Öffnungszeiten: Do, Sa, So 14 - 18 Uhr

Wechselnde Ausstellungen

Wald- und Uhrenmuseum

Further Ausfl ugs- und Erholungspark am

Steinbruchsee, Furth im Wald-Sengenbühl, s. S. 43.

Erlebniswelt Flederwisch

Furth im Wald, siehe Seite 44.

Deutsches Drachenmuseum

mit Landestormuseum

Schloßplatz 4,

93437 Furth im Wald

Kasse: Tel. 09973/802585

Tourist-Info:

Tel. 09973/509-80

www.drachenmuseum.de

Öffnungszeiten:

Ostern - 1. November: Di - So 10.15 - 16.45 Uhr

November - März: Di / Do 14 - 17 Uhr, Sa / So 11 - 13 Uhr

für Gruppen nach Vereinbarung.

Den größten Teil des Museums nimmt die

Geschichte des „Drachenstichs“ ein, des „ältesten

deutschen Volksschauspieles“. Historische St. Georg

Darstellungen, Drachendarstellungen, Münzen,

Medaillen und Amulette sind im Georg-Saal ebenso

ausgestellt wie zeitgenössische, künstlerische

und kunsthandwerkliche Arbeiten aus aller Welt.

Kindererlebnisabteilung: „Glas-Licht-Spiegel“

Drachenhöhle, Furth im Wald

Tourist-Info, Schloßplatzl 1, 93437 Furth i. Wald,

Tel. 09973/50980, www.further-drache.de

Hier schlummert das beeindruckende High-Tech-

Monster in seinem neuen Zuhause, der Drachenhöhle!

Geöffnet: von April bis Oktober, Führungen

und Gruppen auf Anfrage

Hammerschmiede

Voithenberghütte

Außenstelle des Landesto rmuseums

Furth im Wald - Voithenberghütte 26,

93437 Furth im Wald

Museen Galerien

www.bayerischer-wald.org

Anmeldung: Tourist-Info

Tel. 09973/50980, www.furth.de

Öffnungszeiten mit Schmiedevorführung:

Mai - Mitte Oktober: So 14 - 16 Uhr

Gruppen nach Vereinbarung, Gaststätte ganzjährig

Jeden 1. Sonntag im Monat 10 -22 Uhr geöffnet.

Die Hammerschmiede, im Tal der Kalten Pastritz,

wurde im Jahr 1823 im Auftrag des Freiherrn

Zacharias Voith von Voithenberg erbaut. Der

Hammer wurde 1926 wegen übermächtiger

Konkurrenz durch die aufkommenden Werkzeugfabriken

stillgelegt. Heute sind im auf Initiative des

Heimat- und Volkstrachtenvereins „Pastritztaler“

renovierten Gebäude neben der Werkstatteinrichtung

Erzeugnisse sowie Dokumente über die

Schmiede und deren Betreiber zu sehen.

Kunstwanderweg und

Kunstpavillon

Kunstwanderweg

Leminger Höhe, 93458 Eschlkam

Kunstpyramide

Auf der Luft, 93458 Eschlkam-Stachesried

Führungen/Info: Tel. 09948/940815

www.markt-eschlkam.de

Grenzbegegnungen Wege zwischen Ost und West.

Sechs Projekte deutscher und tschechischer Künstler

sowie Kunstpavillon „In der neuen Mitte Europas

Licht und Schatten“ in Eschlkam-Stachesried.

Waldschmidt-Ausstellung

Eschlkam

Im Gasthof „Zur Post“

Waldschmidtstraße 14, 93458 Eschlkam

Tel. 09948/751, www.markt-eschlkam.de

Öffnungszeiten: So 14 -16 Uhr, Eintritt frei!

Gruppen nach Vereinbarung.

Maximilian Schmidt, von Prinzregent Luitpold mit

dem vererblichen Namenszusatz „genannt Waldschmidt“

ausgezeichnet, wurde 1832 in Eschlkam

geboren. Als Vorstandsmitglied des Dt. Schriftstellerverbandes,

Begründer eines bayerischen

Fremdenverkehrs-Verbandes und Organisator des

ersten Oktoberfest-Trachtenzuges machte er sich

auch auf außerliterarischen Gebieten verdient.

Wachskunst-Galerie

im grenzüberschreitenden Wallfahrts-,

Begegnungs- und Umweltbildungszentrum

Neukirchen b. Hl. Blut

www.haus-zur-aussaat.de

Klosterplatz 1, 93453 Neukirchen b. Hl. Blut

Tel. 09947/940821, Tel. Bibliothek 902885

Sommer: Di / Do / So 14 - 17 Uhr

Winter: nach Vereinbarung (ebenso Gruppen)

„Geschichte der Kerze“

Künstlerische Unikate aus der

Sammlung der Regensburger

Wachs bildnerin

Annemarie Filzmann-Kerschensteiner.

Wallfahrtsmuseum

Neukirchen b. Hl. Blut

Marktplatz 10, 93453 Neukirchen b. Hl. Blut

Tel. 09947/940822, www.wallfahrtsmuseum.de

Öffnungszeiten: Di - Fr 9 - 12 u. 13 - 17 Uhr

Sa / So / Feiertage10 - 12 und 13 - 16 Uhr

1. November - 15. Dezember: Sa / So / Mo geschlossen.

Historische Führungen nach Anmeldung.

Auf drei Stockwerken werden verschiedene Aspekte

der Volksfrömmigkeit beleuchtet. Die Geschichte

der Marienwallfahrt nach Neukirchen b. Hl. Blut

und deren Auswirkungen auf das örtliche Gewerbe

sind dargestellt. Eine eigene Abteilung ist der

Neukirchener Hinterglasmalerei gewidmet. Die

Arbeiten der Malerfamilien Wittmann und

Stoiber sind heute unter der Bezeichnung

„Neu kirchener Schule“ bekannt.

Wechselnde Aus stellungen und Museumsrätsel

für Kinder und Schul klassen

vervoll ständigen das Angebot.

Märchen- und

Gespensterschloss

In Lambach bei Lam, siehe Seite 43.

Schloss Miltach

Chamer Straße 9, 93468 Miltach

Familie Schleyerbach-Breu

Tel. 09944/305044, www.schloss-miltach.de

Öffnungszeiten: 1. April - 23. Dezember:

Di / Mi / Do / So und Feiertage 13 - 17 Uhr

24. Dezember - 10. Januar, und 1. März - 31. März:

Di / Mi / Do 13 - 17 Uhr

Gruppen nach Vereinbarung,

11.01 - 28.02.2010 geschlossen

Alles unter einem Dach:

Geschichte, Miltacher Schlosstöpferei,

Schlossladen, Katharieder Bauernhanddruck,

Jazzkeller, Kultur, der Miltacher

Schlossgeist…

Besucherbergwerk

„Fürstenzeche“ Lam-Buchet

Auskünfte für Führungen:

Zechenstraße 14a, 93462 Lam

Herr Obermüller, Tel. 09943/903541 oder

0991/8154, www.fuerstenzeche.de

Ehemaliger Bergwerksstollen mit reichhaltigem

Mineralien angebot, Heil- und Therapiestollen.

Glashütte

Alte Kirche Lohberg

Hubert Hödl, Brennesstraße 1, 93470 Lohberg

Tel. 09943/902830

www.glashuette-alte-kirche.de

Öffnungszeiten:

Mo - Fr 10 - 17 Uhr / Sa 10 -16 Uhr

Di 10 Uhr: Brauerei- u. Glashüttenführung

Ein Geheimtipp für Glasliebhaber, die die Ursprünglichkeit

und Geschichte des Glases suchen. An

der Stelle, an der bereits 1540 die alte Lohberger

Glashütte stand, wird heute

wieder Glas geschmolzen

und geblasen. Im Kirchenschiff

der alten Kirche von

1698 befi ndet sich die

Künstlerwerkstatt mit Galerie

und gemütlicher Hüttenschenke.

57

Museen Galerien


Museen Galerien

58

Baudenkmal Schwarzauer

Haus mit Glas- und Kunstgalerie

Bayerischer Wald

Weideweg 5, 93470 Lohberg

Tel. 09943/941313, www.lohberg.de

Öffnungszeiten: nach Vereinbarung

Mi - So 11 - 17 Uhr, Do 14 Uhr: Malkurs

Das 1827 erbaute

Schwarzauer-Haus ist eines

der herausragenden Baudenkmäler

im Landkreis

Cham. Bauerngarten, Brotbacktage,

Wunschbrunnen,

Skulpturengarten.

Mineralien-Museum beim

„Drexler Hof“ in Arrach

Familie Schmuderer, Hausfeldstraße 1

93474 Arrach, Tel. 09943/903703

www.arrach.de

Öffnungszeiten:

Mai - Oktober Mo - Fr 9 - 18 Uhr, Sa 9 - 16 Uhr

So 10 - 16 Uhr, November - April Mo - Fr 9 - 18 Uhr

Sa 9 - 13 Uhr und nach Vereinbarung, Weihnachten,

Pfi ngsten, Ostern und Feiertage von 10 - 16 Uhr

Mineralienmuseum mit Mineralienverkauf, Kunsthandwerk,

Bayerwaldspezialitäten, Wellnessecke

mit Wellnessprodukten, Geschenkeecke auf 300 qm

Ausstellungs- und Verkaufsfl äche.

Bayerwald-Handwerks-

Museum mit Bärwurzerei

in Arrach

Familie Drexler, Lamer

Straße 94, 93474 Arrach

Tel. 09943/3640 o. 943868

www.drexlers-baerwurz.de

Öffnungszeiten:

täglich 9 - 18 Uhr und n.V.

Museumscafé und Biergarten. Das Bayerwald-

Handwerks- Museum zeigt Ausstellungsstücke von

14 Handwerkern auf 300 qm Fläche. Führungen für

Gruppen auf Anmeldung möglich!

NEU: „Whiskey-Destillerie“

Zündholzmuseum

Grafenwiesen

Schönbuchener Straße 31

Nähe Kirche

93479 Grafenwiesen

Auskunft: Tourist-Info

Tel. 09941/940317

www.deutsches-zuendholzmuseum.de

Öffnungszeiten: Mi / Do / So / Feiertage jeweils von

14 - 16 Uhr (Ostern bis Oktober)

Führungen ab 10 Pers.: 3 Tage vorher anmelden.

Ein Jahrhundert lang prägte die Herstellung von

Zündhölzern den Alltag in Grafenwiesen. Das

Zündholzmuseum stellt die bedeutsame Geschichte

der Holzverarbeitung dar.

Galerie Woferlhof

Wettzell 207

93444 Bad Kötzting

Tel. 09941/905315

Öffnungszeiten:

Do 10 - 16 Uhr

So 10 - 16 Uhr

und nach Vereinbarung.

Wechselnde

Kunstausstellungen

Museen Galerien

www.bayerischer-wald.org

Schnapsmuseum

Bärwurzerei Drexler, 93444 Bad Kötzting

Pfi ngstreiterstraße 44

Tel. 09941/3251, www.baerwurzquelle.de

Öffnungszeiten:

Mo - Fr 9 - 18 Uhr, Sa 9 - 16 Uhr

Mai - Oktober: So / Feiertage 10 - 16 Uhr

Ausstellung alter

Geräte zur Schnaps-herstellung

u.v.m.

Im 6.000 qm großen Erlebnisgarten

mit Obstsorten,

Beeren und Kräutern, die

zur Her stellung unserer Bayerwaldschnäpse dienen,

sind auf einem Lehrpfad die verschiedenen Arten

und deren heilende Wirkung beschrieben.

Für die Kleinen gibt es einen erlebnisreichen

Kinderspielplatz.

Gläserne Schau-Brennerei

Bärwurzerei Gerhard Liebl

93444 Bad Kötzting,

Jahnstraße 11-15, Tel. 09941/1321

www.baerwurzerei-liebl.de

Öffnungszeiten:

Mo - Fr 8 - 18 Uhr, Sa 9 - 13 Uhr

(Saison 9 - 16 Uhr)

Täglich Gläserne Schaubrennerei.

Do/Fr/Sa Whiskey Destillerie

Pfi ngstrittmuseum

Bad Kötzting

Kirchenburg, Herrenstr. 11, 93444 Bad Kötzting

Info: Stadt Bad Kötzting, Tel. 09941/602-150

Öffnungszeiten

Sonn- und Feiertags

10 - 12 Uhr und 14 -16 Uhr

oder nach Vereinbarung.

Das Museum befi ndet sich in

der Kötztinger Kirchenburg,

einer vor 1.200 Jahren

errichteten Wehranlage mit Kirche und Schloss. Der

Kötztinger Pfi ngstritt jährlich am Pfi ngst montag

(über 900 Reiter) ist eingebettet in ein komplexes

Brauchgeschehen. Dies dokumentieren Urkunden,

Schriften, alte Fotos und historische Objekte.

Kunstforum Spielbank

Bad Kötzting

Tel. 09941/94480

Öffnungszeiten:

täglich ab 13 Uhr, wechselnde Ausstellungen

Museum Fm/Elo Aufklärung

in der ehemaligen

Hohenbogen Kaserne

Zeltendorfer Weg 24, 93444 Bad Kötzting

Info: Franz Treml, Tel. 09941/2718

www.traditionsverein-hohenbogenkaserne.de

Öffnungszeiten: nach Vereinbarung

Systeme und Gerätschaften der ehemaligen Fernmelde-

und Elektronischen Aufklärung, die während

des sog. „Kalten Krieges“ in der Stellung auf dem

Hohenbogen zum Einsatz kamen.

Ausstellung „Satellitengeodäsie

und Navigation“

im ehem. Schulgebäude in

Wettzell

Wettzeller Str. 220, 93444 Bad Kötzting

Info: Förderverein Geodätisches

Informationszentrum

Wettzell e.V.

Tel. 09441/6030

www.giz.wettzell.de

Öffnungszeiten:

nach Vereinbarung

Metergenaue Standortbestimmung

auf der ganzen Welt per Knopfdruck ist

heute Realität. Doch dahinter steckt eine Menge

Infrastruktur. Die geodätischen, also vermessungstechnischen

Rahmenbedingungen werden heute

mit großer Präzision durch Observatorien wie in

Wettzell geschaffen.

Museum und Cafe

“ Frauenfl eiß“ , Blaibach

Gudrun Linn, Kammleiten 6b, 93476 Blaibach,

Tel. 09941/9088407, Mobil 0160/6801830

linngu@t-online.de

Ausstellung historischer Textilien in nostalgischem

Ambiente. Die umfangreiche Sammlung erzählt

vom Leben und Wirken starker Frauen aus vergangenen

Jahrhunderten. Im Cafe herrliche Aussicht

ins Regental.

Öffnungszeiten: Neueröffnung August 2013, Mi.

Do. Sonn- und Feiertage: 14-18.00 Uhr, Führungen

möglich, Gruppen nach Vereinbarung

Bienenmuseum in Zandt

Thomas Weiss, Wolfersdorfer Straße 30

93499 Zandt, Tel. 09944/514

www.weiss-natur-idee.de

In 1 ½ Stunden bekommen Sie, vom Imkermeister

Thomas Weiss, Einblick in das Leben der Bienen

und über die Arbeit mit den Bienen. Hier haben

Sie zudem die einmalige Gelegenheit alle BIO-

Honigprodukte zu probieren und direkt beim Imker

zu kaufen.Termin: von Mai bis August , Vorführung

auf Anmeldung! Donnerstags: 11.30 Uhr

Replikate der Weltkunst im

Schloss Altrandsberg

Schlossweg 1, 93468 Miltach

Tel. 09944/3401-0, www.miltach.de

Öffnungszeiten: Mai - Oktober, So/Feiertage

14 - 17 Uhr und nach Vereinbarung

Im Schloss Altrandsberg,

einer Vierfl ügelanlage mit

Innenhof aus dem 16./17.

Jhd., befi ndet sich die Ausstellung

„Kunst und Kultur

des Abendlandes von der Steinzeit zum Barock in

Kopie aus den Museen der Welt“.

NEU: Podcasts über unsere

Museen im Internet unter

www.dialog-muzeum.eu

Burgen

Falkenstein, Regenpeilstein bei Roding.

Burgruinen

Kürnburg bei Stamsried, Lichtenegg bei Rimbach,

Runding (archäologische Ausgrabungen, Begleitausstellung

in der „Alten Kirche“ Runding,

geöffnet täglich 8 - 17 Uhr, www . burg - runding . de,

Tel. 09971/856215), Schwarzenburg bei Rötz mit

Aussichtsturm, Lobenstein bei Zell, Treffelstein,

Ödenturm bei Cham-Chammünster, Wetterfeld,

Neuhaus bei Schorndorf, Schwärzenburg

bei Roding-Strahlfeld, Neukirchen b. Hl. Blut

(Ausgrabungen der alten Kirchenburg).


Museen Galerien

Schlösser

Voithenberg bei Furth im Wald, Stamsried, Zandt, Waffenbrunn,

Blaibach, Miltach, Altrandsberg bei Miltach,

Waldmünchen (Jugendbildungsstätte), Wasserschloss

Loifl ing bei Traitsching, Thierlstein bei Cham.

Klöster

Reichenbach, Walderbach, Hofstetten,

Roding-Strahlfeld, Cham, Neukirchen b. Hl. Blut.

Wallfahrtskirchen

Rosenöd bei Neuhaus, Heilbrünnl bei Roding,

Steinhäufl bei Roding-Strahlfeld, Streicherröhren

bei Cham-Untertrauben bach, Marienstein und

Arrach bei Falkenstein, Ast bei Waldmünchen,

Weißen regen bei Bad Kötzting, Sackenried bei

Bad Kötzting, Lamberg bei Cham-Chammünster,

Neukirchen b. Hl. Blut, Steinbühl bei Bad Kötzting,

Kolmstein bei Arrach, Steinlohe bei Tiefenbach.

Kultur Festspiele

Veranstaltungen

Arrach

Bunter Sommer im Seepark Arrach

Mai - August, Info: Tel. 09943/1035 oder 8300

Bad Kötzting

Kurkonzerte im Kurpark-Pavillon

Mai - September, Info: Tel. 09941/602150

Cham

Chamer Musiksommer (Marktplatz)

Mai - August jeden Sa 10 - 13 Uhr

Info: Tel. 09971/803493

Donnerstag-Konzerte (Landkreismusikschule)

Juli jeden Do 19 Uhr, Info: Tel. 09971/851110

Sommer am Regenbogen

Juli, Info: Tel. 09971/857927

Rathaus-Konzerte (Langhaussaal)

Januar - April / Okt. / Nov. 19 Uhr

Info: Tel. 09971/857927

Musikfest Singendes Klingendes Cham

05.08., Info: Tel. 09971/803493

Eschlkam

Bayerisch-Böhmische Wochen

Juli, Info: Tel. 09948/940815

Falkenstein

Festspielsommer auf Burg Falkenstein,

Juni - August

Info: Tel. 09462/9422-20

Furth im Wald

Further Kultursommer

Konzerte Theater Ausstellungen

Info: Tel. 09973/509-13

Lam

Augenblicke ... Wald, Kultur und mehr

Juni - September, Info: Tel.09943/777

Hexennacht 30.04., Info: Tel. 09943/777

Rauhnacht 27.12., Info: Tel. 09943/777

Lohberg

Arber-Kirchweih August

Wallfahrt über den Osser nach Hammern, Sept.

Info: Tel. 09943/941313

Miltach

Jazz im Jazzkeller Schloss Miltach

www.schloss-miltach.de, Tel. 09944/305044

Neukirchen b. Hl. Blut

Kultur im Schloss, Klassik, Jazz, Rock, Vorträge

Mai - Oktober jeden Mittwoch 19.30 Uhr

Info: Tel. 09947/940821, Eintritt frei!

www.neukirchen-online.de

Dance on Snow, 30.12.

Wintersportzentrum am Hohenbogen,

www.hohenbogen.de, Tel. 09947/464

Roding

Kunst- und Kulturverein Roding e.V.

Ausstellungen/Konzerte, Info: Tel. 09461/4747

Rötz

Kulturfreunde Rötz

Ausstellungen, Konzerte, Führungen,…

Info: Tel. 09976/941160

Runding-Vierau

Liederbühne Robinson

Tel. 09971/4651, www.liederbuehne.de

Stamsried

Winter-Open-Air am Marktplatz

zwischen Weihnachten und Silvester,

Info: Tel. 09466/940121

Traitsching

Wasserschloss Loifl ing

Konzerte / Ausstellungen, Info: Tel. 09974/94040

Waldmünchen

Waldmünchner Kulturkreis

Theater, Konzerte, Kabarett, Kleinkunst

ganzjährig, Info: Tel. 09972/30725

Ausstellungen

Wallfahrtsmuseum

Neukirchen b. Hl. Blut

› bis 7.März 2013: Zur Geschichte des Drahtseils,

eine Ausstellung des Bergbaumuseums Pribram

› ab 18.10.2012: Christliche Motive auf historischen

Textilien, aus der Sammlung Gudrun Linn

Öffnungszeiten siehe Seite 57

Info: Tel. 09947/940822

Kurfürstlicher Getreidekasten Rötz

Rötzer Stadtgeschichte

Mo - Fr 9 - 12 Uhr und nach Vereinbarung

Info: Tel. 09976/902073

Umritte und

Reiterwallfahrten

Arnschwang

Martini-Ritt, 10. November

Bad Kötzting-Steinbühl

Kötztinger Pfi ngstritt Pfi ngstmontag 20. Mai

Bad Kötzting

Roßtag mit großem Festzug, Landwirtschaft und

Handwerk von damals, 25. August

Eschlkam-Warzenried

Martini Ritt, November

Furth im Wald

Leonhardi-Ritt

Reiterprozession, Ostermontag 01. April

Hohenwarth

Leonhardi-Umzug, Juli

Weitere Veranstaltungen rund ums Pferd:

www.pferdefreizeit-oberpfalz.de

Kultur Festspiele

Miltach

Martini-Ritt (Kirchweih), 09. November

Miltach-Altrandsberg

Erntedank-Umritt, 1. So im Oktober

Neukirchen b. Hl. Blut

Leonhardi-Ritt Bayern - Böhmen, 01. Juni

Traitsching-Wilting

Leonhardi-Ritt, November

Waldmünchen

Pferdewallfahrt nach Ast, 9. September

Zell-Hetzenbach

Leonhardi-Ritt, November

Konzertreihen und Festspiele

Festliche Konzerte im Barocksaal

Ehemaliges Kloster Walderbach, ganzjährig

Info: Tel. 09971/78218

www.festliche-konzerte.de

Reichenbacher Orgelkonzerte

Klosterkirche Reichenbach

Info: Tel. 09971/851110

Further Orgelkonzerte

Stadtpfarrkirche Furth im Wald Juli / August

Info: Tel. 09973/50980

Bad Kötztinger Orgelkonzerte

Stadtpfarrkirche Bad Kötzting

Info: Tel. 09941/602150

Pfi ngstlspiel in Bad Kötzting

18. / 19. Mai

Waldfestspiele am Ludwigsberg/Bad

Kötzting

Klassiker auf bayerisch, Juli / August

jeweils 20.30 Uhr

Burghofspiele Falkenstein

Freilichttheater im romantischen Burg-Innenhof

Ende Juni bis Ende Juli

jeweils 18 Uhr bzw. 20.30 Uhr

Schwarzenburg-Festspiele Rötz

› Märchen für Jung und Alt

„Die Bremer Stadtmusikanten“

Mai/Juni, 15 Uhr bzw. 19 Uhr

› Freilichtspiel „Der Guttensteiner“

Juli/August jeweils 20 Uhr

Freilichtspiel

„Trenck der Pandur vor Waldmünchen“

Juli/August jeweils 21 Uhr

Burgfestspiele Lichtenegg/Rimbach

Juli und August, jeweils 21 Uhr

Freilichtspiel Theater auf der Burg

Burgruine Neuhaus, Schorndorf

Juli jeweils 20.30 Uhr, Burgfest

Gastspiel Iberlbühne

Drachenstich-Festspiel Furth im Wald

Mit neuem High-Tech-Drachen

08. - 19. August

Deutschlands ältestes Volksschauspiel

Cave Cladium, 15. - 18. August

Kinderdrachenstich, 17./18. August

Freilichtspiele Kindertheater

auf der Waldbühne Furth im Wald

Anfang Juli bis Mitte August

Beginn 15 Uhr, 18 Uhr bzw. 20.30 Uhr

Sonderprospekt „Festspiele im Landkreis

Cham“ sowie „Kulturkalender“

bitte anfordern! Tel. 09971/78-430

www.bayerischer-wald.org

www.bayerischer-wald.org

59

Kultur Festspiele


Glasstraße

60

im Landkreis Cham

Ein Ozean aus Fichten, Föhren und Buchen mit der

blühenden Natur im größten zusammenhängenden

Waldgebirge Mitteleuropas ist die sagenhafte

Kulisse für DIE GLASSTRASSE, die rund 250 Kilometer

von Neustadt an der Waldnaab durch den

Bayerischen Wald bis nach Passau führt.

Die erlebnisreiche Ferienstraße durchquert auf

ihrer Route auch den Landkreis Cham. Mit Rötz,

Waldmünchen, Furth im Wald, Eschlkam, Neukirchen

b. Hl. Blut, Lam, Lohberg und Arrach liegen

wichtige Orte traditioneller Glasherstellung und

Glasbearbeitung an dieser beliebten Ferienroute.

Die Herstellung und Veredelung von Glas hat im

Bayerischen und im Oberpfälzer Wald eine jahrhundertelange

Tradition.

Die erste Glashütte im

Lamer Winkel entstand um

1300. Im Gebiet um Lam

und Lohberg sind zwischen

1540 und 1904 neunzehn

Glashütten nachgewiesen.

Die bedeutendste war

die von Franz von Baader

1805 gegründete „Salin-

Tafelglasfabrik“ in Lambach. Ihm war als Erstem die

Glasschmelze unter Beimengung von Glaubersalz

gelungen. Es diente als Ersatz für Pottasche, für deren

Herstellung Unmengen an Rohholz notwendig

gewesen waren. Die letzten Glashütten im Lamer

Winkel mussten zu Beginn des 20. Jahrhunderts

geschlossen werden.

In Lohberg wird seit 1538 Glas geschmolzen.

Urkundlich erwähnt sind 16 Glashütten. Die jetzige

17. Glashütte befi ndet sich in der Alten Kirche in

Lohberg von 1698. Wo bis 1803 Messfeiern stattfanden,

arbeitet heute der Glasbildhauer Hubert

Hödl an Kleinserien und Unikaten. Werke seines

Vorgängers Theodor G. Sellner sind in Galerien

und Museen in aller Welt ausgestellt. 2002 erhielt

Sellner den Glasstraßenpreis. Die Gegend um Waldmünchen

und Furth im Wald gehört zu den ältesten

Glas regionen Ostbayerns. Hier lag ein Schwerpunkt

der Hohlglas-Produktion mit einer Vielzahl von

Glashütten. Zwischen Waldmünchen und Furth

im Wald auf einer Lichtung mitten im Wald liegt

der Berghof Gibacht, eine Galerie, die Glas, Kunst

und Genuss vereint.

Glaskünstler und Gastwirt

Ralph Wenzel hat auf dem

902 m hohen Aussichtsfelsen

Reiseck am Gibacht

das erste gläserne Gipfelkreuz

des Bayerischen

Waldes gestaltet. Die

Grenzstadt Furth im Wald

mit Glasmuseum für

Ein romantisches

Wochenende

Sich treiben lassen, wohin Lust und Laune führen.

Mit viel Freiraum für Aktivität und Passivität,

körperlich und geistig, sportlich und entspannend.

Zeit füreinander, Zeit miteinander.

› 2 Übernachtungen

› Oberpfälzer Landfrühstücksbuffet

› Sekt und Obst zur Anreise im Zimmer

› festliches 5-Gänge Candle Light Dinner am Samstag

› St. Barth Dream in unserer Private Wellness Suite

(pfl egendes Schönheitsbad zu zweit) inklusive

einer kleinen Erfrischung

Kinder ist heute noch Sitz einer Spiegelglasfabrik.

Außer der Produktion der künstlerischen Hohlgläser

gab es im heutigen Landkreis Cham zahlreiche

Werke, die fl ache Glasscheiben für Fenster und

Spiegel herstellten bzw. schliffen und polierten. Vor

allem entlang der Schwarzach nutzten zahlreiche

Glasschleifen und Polierwerke die Wasserkraft.

Über die engere Region hinaus bekannt wurden

die Hinter glasmaler der „Neukirchener Schule“, die

einen eigenen niveauvollen Stil entwickelten. Werke

der Maler familien Wittmann und Stoiber, die vier

Generationen lang die Hinterglas malerei professionell

betrieben, sind in Museen (Landestormuseum

Furth im Wald, Wallfahrtsmuseum Neukirchen b. Hl.

Blut) und Kirchen (Haibühl) zu besichtigen.

Weitere Informationen zur Glasstraße

erhalten Sie vom Landratsamt Cham,

Tourist-Information, Tel. 09971/78-430

www.dieglasstrasse.de

› Entspannen im Pool mit seinen Einrichtungen

Wochenende

und an Feiertagen ab € 208,-

Info: Tourismusbüro Rötz, Tel. 09976/941160


Pauschalangebote

„50 Plus“ Pauschale

Begrüßungstrunk, geführte Wanderung, Heimatabend,

Info-Paket mit Wanderkarte, Tagesfahrt nach

Passau, Pferdekutschenfahrt.

Termine: Mai bis September

7 Ü/F-Zi. DU/WC ab ab € 140,-

14 Ü/F-Zi. DU/WC ab ab € 250,-

Einzelzimmerzuschlag pro Tag € 2,-

Info: Tourist-Info Rimbach

Tel. 09941/8931 · www.gemeinde-rimbach.de

Osterhasentage

5 Ü/HP, Begrüßungscocktail, Zithernachmittag mit

1x Kaffee u. Kuchen, 1x freier Eintritt im „Lohberger

Tierpark“ und im „Osserbad“, 1 Schlitten- oder

Kutschenfahrt.

Termine: 05.04. bis 11.04.

Preis pro Person ab € 225,-

Info: Tourist-Info Lohberg

Tel. 09943/941313 · www.lohberg.de

Erlebnis-Trendsport

5 Übernachtungen mit HP, 1x Abenteuerskispringen,

1x Hochseilpark (3 Std.), 1x Bogenschießen,

1x Eintritt Osserbad, Wanderkarte

Termine: 01.05. bis 28.10.

Preis pro Person ab € 294,-

Info: Tourist-Info Lohberg

Tel. 09943/941313 · www.lohberg.de

Relax- und Beauty-Tage

in Bad Kötzting

4 Ü/F, 3x Tageskarte für die AQACUR-Bade- und

Saunawelt, 1x Rasulanwendung, 1x Seifenwaschung

mit anschließender Seifenmassage,

1x Aroma Ganzkörpermassage, 1x Klassische

Gesichtsbehandlung, Begrüßungssekt, Vitalmenü

und ein Cocktail an der AQACUR-Sauna-Bar,

Freier Besuch der Spielbank Bad Kötzting mit Glas

Prosecco zur Begrüßung.

Preis pro Person ab € 205,-

Info: Kurverwaltung Bad Kötzting

Tel. 09941/602150 · www.bad-koetzting.de

Waidler-Schnupper-Woche

8 Tage = 7 Ü/F o. HP, inkl. Kurtaxe, Begrüßungsschnapserl,

Frühstücksbuffet, Eintrittskarte für

die AQACUR Bade- und Saunalandschaft in Bad

Kötzting, Zugfahrt in die Landkreisstadt Cham mit

Stadtführung, Busfahrt in das Glasdorf Arnbruck

mit Besuch der größten Glashütte des Bayerischen

Waldes, Zug- und Busfahrt zum Großen Arber,

1x Leihfahrrad für eine Tagestour (auch E-Bikes

gegen Aufpreis möglich), Eintrittskarte für den

Waldwipfelweg in luftiger Höhe in Maibrunn bei

St. Englmar, Fahrkarte für kostenlose Bahn- und

Busfahrten im Landkreis Cham.

Termin: Mai bis Oktober nach Absprache

Hotel

Preis p. P. im DZ Ü/F € 235,- / HP € 302,-

Gasthaus/Pension

Preis p. P. im DZ Ü/F € 190,-

EZ-Zuschlag € 3,-

Info: Tourismusbüro Blaibach

Tel. 09941/945013, www.blaibach.de

Mit dem Chodenexpress

nach Domažlice (Taus) in

Tschechien

Besuchen Sie bei dieser reizvollen Zugfahrt die

königliche Stadt Domažlice mit ihrem leicht schiefen

Kirchturm und dem sehenswerten historischen

Stadtplatz. Bei einem typischen Chodenmenü und

interessantem Stadtrundgang erfahren Sie viel über

Kultur, Brauchtum und Tradition dieser liebenswerten

Region. Natürlich darf dabei die für das

Chodenland übliche Dudelsackmusik nicht fehlen...

Preis pro Person ab € 20,-

Info: Tourist-Info Furth im Wald

Tel. 09973/50980 · www.furth.de

(Stand 10/2011; Änderungen vorbehalten)

Spielbank Bad Kötzting

Tel. 09941/9448-0

Öffnungszeiten:

Großes Spiel: täglich 15 - 2 Uhr

Automatenspiel: täglich 13 - 2 Uhr

Casino-Night

1 Übernachtung mit Frühstück, 1x Candle-Light-

Dinner, freier Eintritt in die Spielbank Bad Kötzting,

Jetons im Wert von € 10,-

Preis pro Person im DZ ab € 59,-

EZ-Zuschlag € 4,-

Info: Kurverwaltung Bad Kötzting

Tel. 09941/602150 · www.bad-koetzting.de

Gruppenreisen

Liebe Vereinsvorstände

und Gruppenleiter!

Mit hoteleigenen Reisebussen holen wir Sie aus

ganz Deutschland ab. Sie wohnen im gemütlichen

familiengeführten Hotel im Hohen bogenwinkel mit

Hallenbad, Haar- und Sonnen studio. NEU: Wellness-

Alm und Saunagarten. Testen Sie unsere Knüllerwoche!

5x Voll- und 2x Halb pension, Abholung

und Rückfahrt plus umfangreiches Ausfl ugs- und

Unterhaltungsprogramm bereits ab € 299,-

(auch Präventionsangebote mit

Krankenkassenzuschuss)

Info: Tourismusbüro Eschlkam

Tel. 09948/940815 · www.markt-eschlkam.de

Gruppenreisen

leicht gemacht

Über 30 Hotels

und Gaststätten

präsentieren sich

mit Pauschalangeboten

und

Vorschlägen für

Reisegruppen.

Freizeiteinrichtungen

sind

ebenso beschrieben

wie Ausfl ugs- und

Tagungsmöglichkeiten,

Museen,

Glashütten,

Laden- und Fabrikverkauf. Auch über die zahlreichen

historischen Festspiele sowie Christkindlmärkte

wird informiert.

Gruppenreisen-Katalog bitte anfordern!

Tel. 09971/78-430

61

Gruppen, Spielbank, Pauschalangebote


62

AUS LIEBE ZUR NATUR

umweltfreundlich und angenehm reisen

Gehören Sie zu den Menschen, die das letzte große Abenteuer unserer Zeit auf den Autobahnen und im Stau der Hauptreisezeiten suchen? Wenn Sie sich

etwas Angenehmeres wünschen, haben Sie schon einmal an Urlaub mit der Bahn Urlaub von Anfang an gedacht? Die Deutschen Bahnen bieten Ihnen einen

hervorragenden Service:

Haus-Gepäck-Kurier Ihr Gepäck wird zu Hause abgeholt und am Reiseziel abgestellt. Gepäckträger, auf Vorbestellung steht er auf IC-Bahnhöfen für Sie

bereit. Mit Plan- und Spar-Preisen plus BahnCard ist Bahn fahren so attraktiv wie nie zuvor.

Persönliche Auskunft/Buchung: 01805/996633

kostenlose Fahrplanauskunft: 0800/1507090

Dortmund · Düsseldorf · Köln

10.21 ab Dortmund an 17.37

10.33 Bochum 17.24

11.21 Düsseldorf 16.39

11.31 Köln Hbf 16.23

14.59 an Nürnberg ab 13.00

15.53 ab Nürnberg an 12.22

17.02 an Schwandorf ab 11.09

17.05 ab Schwandorf an 10.54

17.39 an Cham ab 10.17

17.58 an Furth im Wald ab 10.02

Hamburg · Hannover · Würzburg

9.39 ab H-Altona an 18.19

11.26 ab Hannover 16.32

12.23 ab K.-Wilhelmsh. 15.34

13.29 ab Würzburg Hbf an 14.27

14.24 an Nürnberg ab 13.33

14.48 ab Nürnberg an 13.22

16.04 ab Schwandorf an 11.55

16.53 an Cham ab 11.17

17.12 an Furth im Wald ab 11.01

Nürnberg

6.48 7.52 8.48 ab Nürnberg an 19.23 20.22 21.24

8.03 9.05 10.04 ab Schwandorf ab 18.09 19.11 20.09

8.54 9.40 10.39 ab Cham ab 17.18 18.17 19.17

9.56 10.56 an Furth im Wald ab 18.00 19.01

Kostenlos unterwegs

Die Gemeinden Arrach, Bad Kötzting, Blaibach, Grafenwiesen, Hohenwarth,

Lam, Lohberg, Miltach, Neukirchen b. Hl. Blut, Waldmünchen und Zandt

bieten ihren Urlaubsgästen ein ganz besonderes Urlaubsbonbon an: Gegen

Vorlage ihrer Gästekarte mit dem VLC-Logo (siehe Anzeige rechts) fahren

sie kostenlos mit Bus und Bahn beliebig oft und an jedem Tag ihres

Aufenthaltes.

Die Gästekarte mit VLC-Logo gilt in Verbindung mit einem

amtl. Lichtbildausweis als Fahrschein in folgenden öffentlichen

Verkehrsmitteln:

› Im gesamten Streckennetz der Oberpfalzbahn, also auf den Nebenstrecken

Lam-Bad Kötzting-Cham, Waldmünchen-Cham und auf der Haupt strecke

Furth im Wald-Cham-Schwandorf.

› In den ALEX und DB-Zügen zwischen Furth im Wald und Cham bis

einschl. Schwandorf

› Bei allen VLC-Buslinien im Landkreis Cham bis zur Landkreisgrenze

einschl. der Haltestelle Arber-Bergbahn

› Bei folgenden Buslinien auch außerhalb des Landkreises Cham:

· Linie 680 Bad Kötzting bis Viechtach

· Wanderbus 618 bis nach Arnbruck

Der Luftkurort Lam belohnt seine Gäste

zudem noch mit einem besonderem

GUTi: Hier können Sie zusätzlich auch

das BayerwaldTicket Tarifgebiet

in den Landkreisen Regen und

Freyung-Grafenau kostenfrei nutzen.

Informationen: in den jeweiligen Gemeinden

Stuttgart

12.41 ab Stuttgart an 15.55

15.25 an Nürnberg ab 13.39

15.53 ab Nürnberg an 13.22

17.05 ab Schwandorf an 11.55

17.39 an Cham ab 11.17

17.58 an Furth im Wald ab 11.01

Berlin · Leipzig

10.40 ab Berlin Hbf an 17.25

15.24 an Nürnberg ab 12.34

15.53 ab Nürnberg an 12.22

17.02 an Schwandorf ab 11.09

17.05 ab Schwandorf an 10.54

17.39 an Cham ab 10.17

17.58 an Furth im Wald ab 10.02

München

6.44 9.44 14.44 ab München an 12.17 18.17 21.15

11.14 an Regensburg ab 10.44 16.44

11.31 ab Regensburg an 10.34 16.34

8.46 11.59 16.46 an Schwandorf ab 10.02 16.02 19.08

9.05 12.02 17.05 ab Schwandorf an 9.55 15.55 18.55

9.39 12.43 17.39 an Cham ab 9.17 15.17 18.17

9.56 13.05 17.58 an Furth im Wald ab 9.01 15.01 18.00

Mit unserem “ausgezeichneten” Nahverkehrssystem

an Ihr Urlaubsziel

Mit den in der Verkehrsgemeinschaft Landkreis Cham (VLC)

zusammengeschlossenen Busunternehmen und der Oberpfalzbahn

erreichen Sie sicher und bequem viele lohnenswerte Ausflugsziele.

Der Landkreis Cham und die Bus- und Bahnunternehmen der VLC wurden

dafür sogar mit dem Bayerischen ÖPNV-Preis ausgezeichnet.

Beachten Sie bitte unsere günstigen Angebote speziell für Urlauber,

z.B. das Netztagesticket (7,50 €) und die Familiennetzkarte (12,50 €),

mit denen Sie das gesamte VLC-Tarifgebiet im Landkreis Cham (außer

Bodenwöhr und Schwandorf) einen Tag lang unbegrenzt befahren können.

Bei Anreise mit den Verkehrsmitteln der VLC werden teilweise

ermäßigte Eintrittspreise gewährt.

Informationen über Fahrpläne, Preise und unseren Prospekt erhalten Sie

bei der VLC-Geschäftsstelle im Bahnhofsgebäude 1. Stock, Bahnhofstr. 11

in 93413 Cham, Tel. 09971 - 80 13 33, e-mail: cham@rbo.de.

Fahrplanauskünfte gibt es auch im Landratsamt Cham, im Internet unter

www.landkreis-cham.de, bei den örtlichen Tourist-Informationen und

bei den Beherbergungsbetrieben sowie über www.bayerninfo.de

bzw. die Bahnauskunft www.bahn.de.


Niederlande

Belgien

Köln

540 km

Bonn

520 km

Luxemburg

Frankreich

Münster

630 km

Dortmund

570 km

Düsseldorf

580 km

Koblenz

470 km

Saarbrücken

490 km

Oldenburg

730 km

Mainz

390 km

6

2

1

45

3

Karlsruhe

370 km

Bremen

680 km

Osnabrück

610 km

Freiburg

500 km

Schweiz

Dänemark

Bremerhaven

740 km

33

5

44

2

Hannover

580 km

Kassel

440 km

5

Frankfurt

370 km

3

7

Heidelberg

350 km

6

Kiel

810 km

Hamburg

710 km

7

Stuttgart

330 km

7

Ulm

320 km

4

Lübeck

770 km

Würzburg

240 km

Erfurt

340 km

Nürnberg

150 km

8

2

Augsburg

230 km

München

180 km

Schwerin

680 km

19

24

Magdeburg

450 km

Hof

180 km

9

Amberg

3

Regensburg

Italien

Rostock

700 km

9

Leipzig

350 km

72

Weiden

B22

B85

93

Straubing/

Bogen

Schweden

10

14

Berlin

500 km

Chemnitz

270 km

Cham

B20

Passau

Dresden

360 km

Cottbus

480 km

Tschechien

B11

13

Pilsen

90 km

Deggendorf

Österreich

12

4

Linz

230 km

Prag

190 km

Naturpark Oberer

Bayerischer Wald

Wien

390 km

Impressum

Herausgeber: Landkreis Cham

Konzept, Gestaltung & Lithographie: Venus.Werbeagentur GmbH, Bogen, www.venus-werbung.de

Druck: Druck + Verlag Ernst Vögel, Stamsried · Titelbilder: Stefan Gruber und Ludwig Jilek

Die Angaben wurden sorgfälltig erhoben und bearbeitet. Änderung und Irrtum vorbehalten. Dieser Prospekt dient lediglich der Absatzförderung und Ihrer Information.

Aus falschen Angaben oder nicht erfüllten Leistungszusagen des jeweiligen Leistungsträgers kann keine Schadenersatzpflicht geltend gemacht werden.

Das Landratsamt Cham ist weder Vermittler noch Veranstalter der in diesem Katalog genannten Angebote.

7

9

92

8

Polen

63


CHURPFALZPARK Loi�ing bei Cham

CHURPFALZPARK 93455 Loi�ing

93455 Loifling bei Cham

Infos: 09971 - 3 03 40

InfoTelefon 09971-30340

Verwaltung 09971-30300

Fax 09971-30330

info@churpfalzpark.de

www.churpfalzpark.de

Busverbindung vom Bahnhof Cham zum Churpfalzpark tägl. Montag bis Freitag

Autobahn A3, Abfahrt Straubing benutzen. Von Straubing, Autobahnausfahrt, auf der Feriensonnenstraße B20.

Richtung Cham sind noch 27 km bis Wilting/Loifling zu fahren. Ausschilderung beachten.

Cham: Abfahrt Cham Süd, 5 km Richtung Straubing (B20).

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine