20.06.2017 Aufrufe

Abenteuer Fischwasser Katalog 2017

#TraumurlaubAmHaken Alle Infos für Ihren perfekten Fischerurlaub in Österreich und Südtirol! Attraktive und fischreiche Revierstrecken, spezialisierte Unterkünfte mit eigenem Fischwasser und vielseitigem Zusatzprogramm erwarten Angler und deren Familien in den Hotels von ABENTEUER FISCHWASSER.

#TraumurlaubAmHaken Alle Infos für Ihren perfekten Fischerurlaub in Österreich und Südtirol!
Attraktive und fischreiche Revierstrecken, spezialisierte Unterkünfte mit eigenem Fischwasser und vielseitigem Zusatzprogramm erwarten Angler und deren Familien in den Hotels von ABENTEUER FISCHWASSER.

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

T raumurlaub<br />

am Haken<br />

Alle Infos für Ihren perfekten Fischerurlaub<br />

Anglerkurse &<br />

Fliegenfischerkurse<br />

Hier sind Hunde willkommen!<br />

Genießen Sie das <strong>Abenteuer</strong><br />

Camping & Fischen.<br />

Attraktive Unterkünfte<br />

im Alpenraum mit<br />

eigenem FISCHWASSER!<br />

www.fischwasser.com<br />

<strong>Abenteuer</strong><br />

<strong>Fischwasser</strong><br />

®<br />

<strong>2017</strong>/18


Se(e) hnsucht<br />

nach dem<br />

<strong>Abenteuer</strong><br />

Fischen?


®<br />

<strong>Abenteuer</strong><br />

<strong>Fischwasser</strong><br />

Lehnen Sie sich zurück ...<br />

und stellen Sie sich kristallklare Gebirgsbäche vor.<br />

Oder Sie sitzen an geheimnisvoll glitzernden Seen,<br />

naturbelassenen Flüssen und blicken in einen strahlend<br />

blauen Himmel. Plötzlich wird die Stille um Sie herum<br />

unterbrochen. Es zieht unwirsch an der Angel, bevor<br />

eine Bachforelle aus dem klaren Wasser springt.<br />

Urlaubsträume, wie sie nur ein Fischer haben kann –<br />

Urlaubsträume, die ABENTEUER FISCHWASSER erfüllt.<br />

DAS SCHÖNSTE GESCHENK<br />

IST GEMEINSAME ZEIT<br />

Schenken Sie Ihrer Familie und sich selbst gemeinsame<br />

Zeit in der Natur. Wenn Sie sich für einen ABENTEUER<br />

FISCHWASSER-Urlaub entscheiden, können Sie sicher<br />

sein, dass Sie Qualität auf höchstem Niveau erwartet.<br />

Ausgewählte Betriebe im Alpenraum bieten besten Service<br />

für Ihren Traumurlaub und eine enorme Vielfalt an<br />

Gewässerarten an. Dazu gehören auch Fischerlizenzen,<br />

Leihboote, Reviereinweisungen, Kurse für Hobbyfischer<br />

und solche, die es noch werden möchten.<br />

Außerdem gibt es maßgeschneiderte Rundum-Packages<br />

für die ganze Familie – schließlich soll Ihre Urlaubszeit<br />

voller <strong>Abenteuer</strong> und Erholung sein. Für Fliegenfischer,<br />

Fried- und Raubfischer, für Angler mit tierischem besten<br />

Freund, Campingfans, Familien und Luxusliebhaber –<br />

die ABENTEUER FISCHWASSER Mitgliedsbetriebe sorgen<br />

für Ihren ganz individuellen Traumurlaub voller Glücksmomente<br />

sowie viel Zeit für sich und Ihre Liebsten.


Für jede<br />

Fangmethode<br />

das passende<br />

Revier!<br />

Für jeden Gast<br />

die passende<br />

Unterkunft!<br />

www.fischwasser.com<br />

Kärnten<br />

Seite<br />

1<br />

Region Villach<br />

Obere Drau, Drau, Gail, Treffner Bach, Tiebel,<br />

11<br />

Ossiacher See, Faaker See, Silbersee,<br />

Wernberger Schleife<br />

2<br />

Fischerhof Glinzner<br />

Brennsee, Afritzer See, Obere Drau, Drau, Gail, Tiebel<br />

12<br />

3<br />

Strandcamping Gruber<br />

Brennsee, Afritzer See, Obere Drau, Drau, Gail, Tiebel<br />

12<br />

4<br />

Strandhotel Prinz<br />

Brennsee, Afritzer See, Obere Drau, Drau, Gail, Tiebel<br />

12<br />

27<br />

Ginas Kinderhotel am Faaker See<br />

Faaker See<br />

30<br />

s<br />

28<br />

Familien-Sporthotel „Brennseehof“<br />

Brennsee, Afritzer See, Fischzucht Feld am See<br />

33<br />

Salzburg<br />

5 Gründlers Hotel Restaurant Spa<br />

Enns-Fluss, Taurach, Loh-Bach, Zauchensee<br />

14<br />

6<br />

Hotel Gasthof Post<br />

Lammer, Salzach<br />

14<br />

7<br />

Gästehaus Waltl<br />

Revier: siehe Brauerei Bräurup<br />

14<br />

23<br />

Hotel Hubertus<br />

Warme und Kalte Mandling, Fritzbach, Almsee, Stausee<br />

24<br />

24<br />

Chaletdorf Fanningberg<br />

Longa<br />

24<br />

25<br />

Hotel – Restaurant Bräurup<br />

Salzach, Krimmler Ache, Sulzbäche, Habach, Hollersbach,<br />

25<br />

Felberbach, Amerbach, Stubach, Finkausee,<br />

Hintersee, Blausee, Elisabeth See, Leni See, Stauseen<br />

Hollerbach & Gerlos, Teiche, Hollersbach, Niedernsill<br />

und Verwalter Lacke<br />

26<br />

Seehotel Schlick<br />

Fuschlsee<br />

29<br />

Niederösterreich<br />

Oberösterreich<br />

Wien<br />

26<br />

15<br />

Vorarlberg<br />

11<br />

10<br />

21<br />

Tirol<br />

9 19<br />

13<br />

16 17<br />

18<br />

8<br />

20<br />

12<br />

Südtirol<br />

6<br />

23 14<br />

Salzburg 22<br />

5 Steiermark<br />

25<br />

7<br />

24<br />

Osttirol<br />

1 2 3<br />

Kärnten<br />

28 4<br />

27<br />

Burgenland<br />

4


Tirol<br />

8<br />

Alpendomizil Neuhaus<br />

Zillergrund, Zemmgrund, Stillupbach, Stillup-Stausee<br />

9 Hotel Post /Apart Pension Arina<br />

Stillebach, Piengbach, Grünsee<br />

10<br />

Region Tannheimer Tal<br />

<strong>Fischwasser</strong> Weißenbach und Nesselwängler Ache,<br />

Haldensee, Bloderteich am Haldensee, Fließwasser<br />

Haldensee, Fischteich Greither Weiher, Vilsalpsee, Vils-<br />

Ach-Bach Tannheim und <strong>Fischwasser</strong> Zöblen<br />

11<br />

Fischerei Galtür<br />

Zeinissee, Trisanna, Vermunt- und Jambach<br />

18<br />

Wohlfühlhotel Platzers<br />

Gerlosbach, Krummbach, Schönachbach, Wimmerbach,<br />

Schwarzachbach, Stausee Durlassboden, Stausee<br />

Gmünd, Finkausee<br />

19<br />

Hotel Edelweisss<br />

Fluss Faggenbach<br />

20<br />

Hotel-Garni Forelle<br />

Tuxbach<br />

21<br />

Mohr life resorts<br />

Loisach, Blindsee, Mittersee<br />

Steiermark<br />

14<br />

Landhaus Gut Puttererseehof<br />

Putterersee, Gulling, Enns<br />

22<br />

Gasthof zur Gamss<br />

Donnersbach, Enns, Palten, Zeiringerteich,<br />

Gamperlacke, Huberlacke<br />

Vorarlberg<br />

15 Gotthards<br />

Spullersee, Formarinsee, Lechfluss, Aflenz<br />

Südtirol / Italien<br />

12<br />

Das Gallhaus<br />

Fluss Ahr, Neves- und Mühlwalderstausee<br />

13<br />

Region Haidersee-Reschenpass<br />

Haidersee inklusive Bach Etsch<br />

16<br />

Erlebnishotel Waltershof<br />

Falschauer Bach, Ultner Stau- und Bergseen, Grünsee<br />

17<br />

AROSEA Life Balance Hotel<br />

Falschauer Bach, Ultner Stau- und Bergseen, Grünsee<br />

Seite<br />

15<br />

15<br />

16<br />

17<br />

22<br />

22<br />

23<br />

23<br />

19<br />

24<br />

19<br />

17<br />

18<br />

21<br />

21<br />

Misch<br />

Gewässer<br />

Fliegen<br />

Fischen<br />

Fried- &<br />

RaubFische<br />

So finden Sie Ihr passendes Hotel.<br />

Diese Zeichen stehen für Ihre individuellen Urlaubswünsche.<br />

Kinder<br />

Fischen<br />

Camping<br />

& fishing<br />

Fischen<br />

lernen<br />

Hunde<br />

Willkommen<br />

<strong>Abenteuer</strong> <strong>Fischwasser</strong><br />

5


Fischen lernen<br />

Betriebe, die Fischerkurse anbieten, sind mit diesem Symbol gekennzeichnet.<br />

Auf zu neuen Ufern–<br />

fangen Sie mit uns die großen Fische!<br />

Bei einigen unserer Mitgliedsbetriebe lässt sich die Kunst des Fischens<br />

ganz einfach erlernen. Sie können je nach Urlaubsarrangement individuelle<br />

Kurse dazubuchen. Preise und freie Plätze immer auf Anfrage beim jeweiligen<br />

Hotel. Die erforderliche Ausrüstung ist im Kursbeitrag inkludiert. Die<br />

passende Kleidung, wie beispielsweise festes Schuhwerk, Kopfbedeckung<br />

oder Sonnenbrille sind vom Kursteilnehmer mitzubringen.<br />

Fliegen- sowie Allroundfischen<br />

Hier führen erfahrene Guides und Angelprofis Kurse<br />

an den besten Fischgewässern im Alpenraum durch:<br />

1<br />

9<br />

9<br />

10<br />

Region Villach<br />

Hotel Post <br />

Apart-Pension Arina<br />

Region Tannheimer Tal<br />

www.region-villach.at<br />

www.post-nauders.com<br />

www.arina.at<br />

www.tannheimertal.com<br />

13<br />

14<br />

Region Haidersee-Reschenpass www.haidersee.it<br />

Landhaus Gut Puttererseehof<br />

www.puttererseehof.at<br />

15<br />

20<br />

22<br />

23<br />

24<br />

25<br />

Hotel Gotthard s<br />

Hotel Garni Forelle <br />

Gasthof zur Gams s<br />

Hotel Hubertus <br />

Chaletdorf Fanningberg <br />

Hotel-Restaurant Bräurup <br />

www.gotthard.at<br />

www.forelle.at<br />

www.zurgams.at<br />

www.hotelhubertus.at<br />

www.chaletdorf-fanningberg.at<br />

www.braurup.at<br />

6 Weitere Informationen unter: www.fischwasser.com


Camping & fishing<br />

Betriebe & Regionen mit diesem Zeichen bieten das <strong>Abenteuer</strong> Camping an.<br />

Back to the roots<br />

Einmal nur für sich sein und das echte <strong>Abenteuer</strong> in unberührter<br />

Naturidylle genießen? Camping liegt mehr denn je im Trend.<br />

Das Ursprüngliche und Natürliche verspricht nämlich Entschleunigung<br />

und Balance vom sonst hektischen Urlaub. Wer möchte tagsüber nicht<br />

atemberaubende Landschaft genießen, seinen Fisch bei untergehender<br />

Sonne am Lagerfeuer braten & sich danach in eine gemütliche<br />

Campingunterkunft zurückziehen?<br />

Hunde Willkommen<br />

Betriebe & Regionen mit diesem Zeichen heißen Ihren treuen Begleiter herzlich willkommen.<br />

Tierisch guter Urlaub<br />

Sie möchten das ABENTEUER FISCHWASSER gemeinsam mit Ihrem<br />

vierbeinigen Liebling genießen? Viele Mitgliedsbetriebe ermöglichen auch<br />

Ihrem Hund ein tolles Urlaubserlebnis, denn in tierischer Begleitung<br />

macht der Naturausflug gleich doppelt soviel Spaß. Bei uns sind Hunde<br />

nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich willkommen.<br />

Wann eine Anreise mit Hund möglich<br />

ist, besondere Bedingungen und<br />

Aufpreise immer auf Anfrage<br />

beim jeweiligen Betrieb.<br />

<strong>Abenteuer</strong> <strong>Fischwasser</strong><br />

7


Wie hat das alles eigentlich<br />

bei dir begonnen?<br />

Danny Ich war erst drei Jahre alt, als mich mein Vater<br />

schon zum Nachtangeln mitnahm. Er ist begeisterter<br />

Karpfenangler. Ich fühlte mich sofort am Wasser zu<br />

Hause und das ist bis heute so geblieben.<br />

Young<br />

Fishing<br />

Glaubst du, dass das Hobby<br />

Fischen im Trend liegt?<br />

Danny Viele junge Leute werden mit Smartphone, Spielkonsole<br />

& Co davon abgelenkt, etwas in der Natur zu<br />

unternehmen. Darum will ich als Jungangler mit meinen<br />

Videos zeigen, wie vielseitig Angeln sein kann. Ich<br />

will genau meine Generation dazu motivieren, ein neues,<br />

interessantes und spannendes Hobby kennen zu lernen.<br />

Noch nie war Angeln so im Trend wie heute. Verschiedene<br />

Firmen bringen fast täglich neue Ruten, Rollen und<br />

Köder auf den Markt. Immer mehr Angler schreiben<br />

Von<br />

kapitalen<br />

Barschen,<br />

YouTube &<br />

Facebook:<br />

Liegt Fischen voll im Trend?<br />

ABENTEUER FISCHWASSER wollte es genauer<br />

wissen und stellte dem 23-jährigen YouTube-Angler<br />

von Strike Lovers ein paar Fragen.<br />

8 Weitere Informationen unter: www.fischwasser.com


Berichte und drehen Filme über tolle Erlebnisse an den Gewässern. Dadurch<br />

entsteht ein „Reiz“, den viele auch gerne selbst erleben würden.<br />

Warum ist das Fischen hier bei uns besonders schön?<br />

Danny In Österreich und Südtirol findet jeder Angler seine Lieblingsgewässer<br />

und man kann sich an den wunderschönen glasklaren Alpenseen sowie Flüssen<br />

und Bächen eigentlich jeder Fischart widmen.<br />

Welchen Tipp kannst du Junganglern<br />

mit auf dem Weg geben?<br />

Danny Schaut, dass ihr soviel Zeit wie möglich draußen verbringt und euch nicht<br />

immer nur auf das Angeln konzentriert, sondern auch den Rest der wunderschönen<br />

Natur wahrnehmt. Leider ist das Angeln oft schon ein Wettbewerb.<br />

Magazine und Medien vermitteln immer die Botschaft, dass es das Wichtigste<br />

ist, mit deinem dicken Fang nach Hause zu kommen. Dabei vergessen viele<br />

Jungangler, dass es nicht immer nur ums Fische fangen geht. Am<br />

Wasser kann man mehr erleben als nur einen tollen Fang<br />

– denn auch wenn es mal nicht so gut läuft – es sind<br />

immer großartige Erinnerungen, die wir mit nach<br />

Hause nehmen.<br />

Ein bekannter YouTuber ist Danny Hubner,<br />

er gibt mit seinen Freunden seit über zwei Jahren<br />

Einblicke in die Welt des Fischens. Die Fans sind<br />

vor allem Jungangler und <strong>Abenteuer</strong>liebhaber.<br />

Der YouTube-Kanal wächst stetig und die<br />

Angelvideos werden bis zu 6.000 Mal aufgerufen.<br />

Like Us<br />

#TraumurlaubAmHaken<br />

<strong>Abenteuer</strong> <strong>Fischwasser</strong><br />

9


Misch<br />

Gewässer<br />

Fischen, was &<br />

wie Sie möchten.<br />

In Mischgewässern<br />

ist fast alles möglich.<br />

Vom Fliegenfischen bis<br />

zum Auswerfen von<br />

Futterkörben oder<br />

Naturködern an<br />

Bächen, Flüssen und<br />

stillen Gewässern.<br />

10 Weitere Informationen unter: www.fischwasser.com


Villach – Faaker See – Ossiacher See<br />

Kärnten / Austria<br />

Region Villach – Faaker See – Ossiacher See, Tel.: +43 (0) 4242/42000, office@region-villach.at<br />

1<br />

www.region-villach.at<br />

Fischen an<br />

der Südseite<br />

der Alpen<br />

Kristallklar, fischreich und von bester<br />

Trinkwasserqualität. So präsentieren sich<br />

die Seen und Flüsse der Region Villach – Faaker<br />

See – Ossiacher See dem Angler aus Leidenschaft.<br />

Die unzähligen Gewässer lassen jedes Anglerherz<br />

höher schlagen und bieten dem Fried- &<br />

Raubfischer sowie dem Fliegenfischer genau das<br />

Richtige. Smaragdgrün, eingebettet zwischen<br />

bewaldeten Hängen, lädt der Ossiacher See zum<br />

Baden und auch zum Auslegen der Angelrute ein:<br />

Allroundangler erwarten hier kapitale Fänge<br />

aus bis zu 21 Fischarten.<br />

Türkisblau präsentiert sich der Faaker See<br />

und weist, wie auch der Afritzer See und der<br />

Brennsee, einen exzellenten Fischbestand auf.<br />

Als Huchenfischer angelt der Kenner an der<br />

Drau und Fliegenfischer kommen an der Gail<br />

auf ihre Kosten. Urlaubender Fischer oder<br />

fischender Urlauber – in der Region Villach –<br />

Faaker See – Ossiacher See findet jeder das<br />

perfekte Naturerlebnis.<br />

Revier:<br />

Fliegenfischen: Obere Drau: Spittal bis Villach 30 km;<br />

Drau: Seebach bis Gottestal 8 km; Gail: Görtschach bis<br />

Nötsch 7,5 km; Treffner Bach: ca. 5 km (Jugend bis 18<br />

Jahre); Tiebel: 24 km; Fried- & Raubfischen: Ossiacher<br />

See: 320 ha; Faaker See: rd. 350 ha; Silbersee: rd. 12 ha;<br />

Wernberger Schleife: 52 ha<br />

Bestand:<br />

Bach- & Regenbogenforelle, Barsch, Hecht, Huchen,<br />

Karpfen, Reinanke, Schleie, Wels, div. Weißfische, Zander<br />

Fangzeit: Je nach Fischart zwischen März und<br />

Ende Dezember<br />

Anglerkarte:<br />

Stehendes Gewässer: Tageskarte ab EUR 20,–<br />

Wochenkarte von EUR 50,– bis EUR 90,–<br />

Fliegenfischen: Tageskarte EUR 30,– bis EUR 50,–<br />

DETAILINFORMATIONEN:<br />

Big Fish Angelcenter – Herr Alois Spieß<br />

Tel.: + 43 (0) 4242/430580, Mobil: +43 (0) 650/7420524<br />

bigfish@aon.at<br />

Attraktive Fischerpauschalen für Fried- & Raubfischer<br />

sowie Fliegenfischen in den Mitgliedsbetrieben der<br />

Region Villach – Faaker See – Ossiacher See unter:<br />

www.fischwasser.com/urlaubsangebot<br />

ÜBERNACHTUNGSMÖGLICHKEITEN:<br />

66Fischerhof Glinzner am Afritzer See<br />

66Ginas Kinderhotel am Faaker See<br />

66Strandhotel Prinz am Ossiacher See<br />

66Strandcamping Gruber am Faaker See<br />

66Hotel Brennseehof am Brennsee<br />

Mischgewässer 11


Fischerhof Glinzner Camping Afritzer See<br />

Kärnten / Austria<br />

Seestraße 28, 9542 Afritz am See, Tel.: +43 (0) 4247/2133, Fax: DW-4, info@glinzner.at<br />

direkt am Afritzer See<br />

Camping – Biking – Fishing<br />

Der familiär geführte Fischerhof Glinzner<br />

liegt in traumhafter Umgebung direkt am Afritzer<br />

See. Verwöhnt von internationaler & traditioneller<br />

Kärntner Küche residieren Sie in unserem<br />

3-Sterne Gasthof, in den Seelodgen oder der<br />

urigen Fischerhütte. Eine Vielzahl an Ausflugszielen<br />

sowie Aktiv- und Erholungsmöglichkeiten<br />

in nächster Nähe.<br />

Revier:<br />

Afritzer See: 48 ha; Brennsee: 52 ha; Fachkundige<br />

Fischerinfo sowie Fischerbestimmungen mit Tiefenkarte<br />

im Hause erhältlich; Obere Drau: Spittal bis Villach 30 km;<br />

Gail: Görtschach bis Nötsch 7,5 km;<br />

Tiebel: 24 km; Drau: Seebach bis Gottestal 8 km<br />

Bestand:<br />

Hecht, Wels, Barsch, Zander, Reinanke, Seeforelle, Seesaibling,<br />

Bachforelle, Regenbogenforelle, Aale, Weißfische,<br />

Brachse, Karpfen, Schleie<br />

Fangzeit: je nach Fischart März – Mitte Dezember<br />

Anglerkarte:<br />

Tageskarte: EUR 23,–<br />

Wochenkarte: EUR 54,– Lizenz: EUR 5,–/Woche<br />

Tageskarte Fliegenfischen: EUR 30,– bis EUR 50,–<br />

Highlights für Fischer:<br />

663 Nächte im DZ mit Halbpension<br />

66Benützung des Aquariums<br />

66Kühlmöglichkeit des Fanges<br />

66Fischerboot nach Bedarf<br />

66exklusive Anglerkarte<br />

(erhalten Sie bei uns im Haus)<br />

ab EUR 150,– pro Person<br />

2<br />

www.glinzner.at<br />

3<br />

Strandcamping<br />

Gruber<br />

Kärnten / Austria<br />

Strand Nord 3, 9583 Faak am See<br />

Tel.: +43 (0) 4254/2298<br />

Fax: +43 (0) 4254/2298-7<br />

gruber@strandcamping.at<br />

www.strandcamping.at<br />

/freizeittipps/fischen.html<br />

Revier:<br />

Faaker See: 220 ha, maximale Tiefe 29 m; Obere Drau:<br />

Spittal bis Villach 30 km; Gail: Görtschach bis Nötsch<br />

7,5 km; Tiebel: 24 km; Drau: Seebach bis Gottestal 8 km<br />

Bestand:<br />

Hecht, Seeforelle, Karpfen, Reinanke, Seesaibling,<br />

Schwarzbarsch, Zander, Schleie<br />

Fangzeit: Mai bis September<br />

Anglerkarte:<br />

Tageskarte: EUR 21,–, 3-Tages-Karte: EUR 41,–, Wochenkarte<br />

(inkl. Steuerkarte): EUR 66,–; Tageskarte Fliegenfischen:<br />

EUR 30,– bis EUR 50–, Fischerboote & geführte Angeltouren<br />

Fischer-Package<br />

664 Nächte inkl. Platz- und Personengebühr, Strom,<br />

Warmwasser und aller Abgaben<br />

663 Tage Fischerkarte (24 Stunden gültig), 4 Grillplätze<br />

EUR 126,– pro Person<br />

+ 1 Pers. mit Fischerkarte EUR 79,–, + 1 Pers. ohne Fischerkarte EUR 30,–<br />

Strandhotel<br />

Prinz <br />

Erholung pur direkt am Südufer<br />

des Ossiacher Sees. Mit hauseigenem<br />

Fischereiexperten!<br />

Kärnten /Austria Ossiach 7, 9570 Ossiach<br />

Tel.: +43 (0) 4243/2271, Fax: +43 (0) 4243/2271-15<br />

info@hotel-prinz.at, www.prinz-gerlitzen.at<br />

4<br />

12 Weitere Informationen unter: www.fischwasser.com


Gratis Geschenk zum selbst aussuchen<br />

(zu jedem Einkauf ab 77,77 €)<br />

Günstige Preise &<br />

wöchentliche Aktionen<br />

Professionelle Beratung<br />

durch das nf77 Tackle-Team<br />

Österreichs größter Angel-Onlinehandel jetzt auch als Ladengeschäft:<br />

2201 Hagenbrunn, Wirtschaftsstraße 7, +43 2246 / 20 510 - 57<br />

5020 Salzburg, Vogelweiderstraße 116, +43 2246 / 20 510 - 51<br />

9020 Klagenfurt, Gerberweg 46 Top 2, +43 2246 / 20 510 - 91<br />

Mischgewässer 13


Gründlers Hotel Restaurant Spa<br />

Salzburg /Austria Schlossstraße 45, 5550 Radstadt<br />

Tel.: +43 (0) 6452/5590, Fax: +43 (0) 6452/5590-28, info@gruendlers.at<br />

Erholung für Körper, Geist und Seele beim<br />

besonderen Natur- und Angelerlebnis im<br />

Sporthotel. Unsere hauseigenen Fischgewässer<br />

laden unsere Hotelgäste exklusiv zum Fischen ein.<br />

4 Reviere stehen Ihnen in Ihrem Angelurlaub im<br />

Salzburger Land zur Verfügung. Sichern Sie<br />

sich jetzt gleich Ihren Aufenthalt im 4-Sterne-<br />

Sporthotel in Radstadt!<br />

www.gruendlers.at<br />

Revier:<br />

Enns-Fluss: Entf. vom Hotel: 0,5 km, Länge: 16 km,<br />

Breite: 5 bis 8 m; Taurach: Entf. vom Hotel: 1 km, Länge:<br />

1,3 km ,Breite: 5 bis 8 m; Loh-Bach: Entf. vom Hotel: 0,5 km,<br />

Länge: 6 km, Breite: 2 bis 4 m; Nutzungsbestimmungen:<br />

Künstliche Fliege, Nymphe oder Streamer, Spinner.<br />

Fischen nur mit Schonhaken. Fanggut: Catch and release<br />

Zauchensee: Entf. vom Hotel: 12 km, Größe: ca. 3 Hektar;<br />

Nutzungsbestimmungen: Künstliche Fliege, Nymphe oder<br />

Streamer. Fanggut: Catch and release<br />

Bestand:<br />

Bach- & Regenbogenforelle, Gebirgsforelle,<br />

Bachsaibling, Seesaibling, Äsche<br />

Fischer Kurz- oder Wochenpauschale:<br />

66Nächte im Komfortzimmer<br />

mit Gründlers**** Verwöhnpension<br />

66Gewässerführung und Betreuung<br />

durch unsere Revierbetreuer<br />

663-, 4- od. 7-Tage Fischerlizenz für:<br />

Enns, Lohbach, Zauchensee & Taurach<br />

3 Tage ab EUR 316,– 4 Tage ab EUR 402,–<br />

7 Tage ab EUR 698,– /Person<br />

5<br />

Besser<br />

Informiert<br />

Hotel<br />

Gasthof Post <br />

Sie müssen nicht den dicksten Fisch an<br />

der Angel haben, um den besten bei uns zu<br />

genießen! Entflieh(g)en Sie dem Alltag!<br />

Ihre Familie Steinbacher<br />

Salzburg /Austria<br />

seit 1652<br />

Martinerstraße 1<br />

5522 Sankt Martin a. Tgb<br />

Tel. +43 (0) 6463/7218<br />

office@gasthof-post.cc, www.gasthof-post.cc<br />

6<br />

Gästehaus<br />

Waltl <br />

7<br />

Jetzt anmelden zum<br />

<strong>Abenteuer</strong> <strong>Fischwasser</strong><br />

Newsletter<br />

www.fischwasser.com<br />

Gästehaus-Appartements<br />

Salzburg /Austria<br />

5743 Krimml, Austria<br />

Tel.: +43 (0) 6564/7295<br />

Fax: +43 (0) 6564/7295-5<br />

haus.waltl@krimml.com<br />

www.krimml.com<br />

14 Weitere Informationen unter: www.fischwasser.com


Alpendomizil Neuhaus <br />

Tirol/Austria Familie Josef Moigg, Am Marktplatz 202, 6290 Mayrhofen<br />

Tel.: +43 (0) 5285/6703, Fax: +43 (0) 5285/63808, info@alpendomizil.at<br />

www.alpendomizil.at<br />

Revier:<br />

Hoteleigene Fischereigewässer im Zillergrund,<br />

Zemmgrund und im Stilluptal inklusive<br />

dem Stillup-Stausee<br />

Bestand:<br />

Bach- & Regenbogenforelle, Gebirgsforelle,<br />

Bachsaibling, Seesaibling, Äsche<br />

8<br />

Fangzeit: 1. Mai – 30. September<br />

Anglerkarte:<br />

Tageskarte EUR 30,– und Wochenkarte EUR 140,–<br />

Direkt im Hotel nur für Gäste erhältlich.<br />

Komfortable Zimmer, gepflegte Restaurants,<br />

Zillertaler Landbadl mit Hallen- und Freibad,<br />

Vitalwelt „Kamillendörfl“, Romantikgarten,<br />

Lebenslust, Erholung abseits von Hektik und<br />

Stress beim Wandern oder Fliegenfischen – all<br />

dies genießen Sie im Alpendomizil Neuhaus.<br />

„Petri Heil“ Schnuppern:<br />

663 Nächte inkl. Halbpension<br />

66Benützung des „Kamillen-Saunadörfl’s“<br />

662 Tage Genussfischen<br />

ab EUR 285,– pro Person<br />

Hotel Post Hotel Garni Via Claudia | Apart Pension Arina<br />

Tirol/Austria Hotel Post Baldauf GmbH, Dr. Tschiggfreystr. 37, 6543 Nauders<br />

Hotel Post****: Tel.: +43 (0) 5473/87202, info@post-nauders.com<br />

Apart-Pension Arina: Tel.: +43 (0) 5473/87765, baldauf@arina.at<br />

Angelferien im Dreiländereck (A/ CH / I)<br />

Ob Hotel Post, Hotel Garni Via Claudia oder<br />

im Haus Arina – hier fühlen sich Angler und<br />

Familien „wie zu Hause“. Abwechslungsreiches<br />

Animationsprogramm: Hallenbad & Sauna,<br />

Dampfbad, Infrarotkabine, E-Bikes u.v.m.<br />

www.post-nauders.com<br />

www.arina.at<br />

Revier:<br />

Stillebach: Länge ca. 12 km, Breite 1-6 m;<br />

Piengbach: Länge ca. 3km; Grünsee: 1.840 m, ca. 1,5 ha<br />

Kooperationsfischwasser:<br />

Haidersee am Reschenpass – Südtirol: 10 km entfernt;<br />

Haidersee inkl. Bach Etsch: ca. 1 km Richtung Burgeis,<br />

Größe 89 ha, Länge 2 km, Breite 0,5 km, Tiefe ca. 15 m<br />

Bestand:<br />

Bach- und Regenbogenforelle, Saibling, Hecht, Karpfen,<br />

Schleie, Barsch, Rotauge, Rotfeder<br />

Fangzeit: Anfang Juni – Mitte Oktober<br />

Anglerkarte:<br />

für Hausgäste EUR 15,– pro Tag, 5 Forellen pro Tag;<br />

Preis pro Kilogramm beträgt ca. EUR 10,–<br />

Hotel Post – Via Claudia<br />

3 Nächte inkl. Spezial-Halbpension, 2 Tage Fischerlizenz<br />

für Bach oder See, Fischerinfo, Kühlmöglichkeit<br />

ab EUR 207,– pro Person<br />

App. Pension Arina<br />

3 Nächte inkl. Frühstück, 2 Tage Fischerlizenz<br />

Fischerinfo, Kühlmöglichkeit<br />

ab EUR 117,– pro Person<br />

9<br />

Mischgewässer 15


Tannheimer Tal<br />

Tirol /Austria TVB Tannheimer Tal, Vilsalpseestraße 1, 6675 Tannheim<br />

Tel.: +43 (0) 5675/6220-0, Fax: DW-60, info@tannheimertal.com<br />

10<br />

www.tannheimertal.com<br />

Acht befischbare<br />

Gewässer im<br />

Tannheimer Tal<br />

Im April beginnt die Angelsaison. Petri Heil<br />

zwischen Vilsalpsee und Nesselwängler Ache.<br />

Karpfen, Forellen, Hechte – im Tannheimer Tal<br />

ist die Auswahl groß. Die mittlerweile acht befischbaren<br />

Gewässer sind hier nicht, wie andernorts<br />

in Tirol, in Privatbesitz. Hobby-Angler und Fliegenfischer<br />

dürfen die Rute nach Herzenslust auswerfen<br />

– gegen Vorlage von Sportfischerei-Ausweis und<br />

Angelberechtigung. Bis der Fisch anbeißt, vertreibt<br />

man sich die Zeit mit kurzweiligen Aussichten:<br />

Seen, Flüsse, Weiher und Bäche werden umringt<br />

von der prächtigen Bergwelt der Allgäuer Alpen.<br />

Die Angel-Saison dauert von April bis Oktober.<br />

Eine Gratis-Broschüre mit Standorten, Infos und<br />

Preisen zum Angeln und Fliegenfischen kann beim<br />

Tourismusverband Tannheimer Tal bestellt werden.<br />

Happy fishing<br />

667 Nächte in einer Privatpension inkl. Frühstück<br />

66kostenloser Wanderbus<br />

66Angeln vor der traumhaften Bergkulisse<br />

66Angelsaison 01.04. – 31.10. (nicht für alle Gewässer)<br />

ab EUR 147,– pro Person<br />

Angelwochen Tannheimer Tal<br />

665 Nächte für 2 Personen in einer Ferienwohnung<br />

66gut besetzte Reviere<br />

66beste Bedingungen, untersch. Schwierigkeitsgrade<br />

66Angeln auch im Naturschutzgebiet Vilsalpsee<br />

ab EUR 210,– pro Ferienwohnung<br />

Revier<br />

<strong>Fischwasser</strong> Weißenbach und Nesselwängler Ache:<br />

Länge ca. 2 km, 1. April – 30. September; Haldensee:<br />

Größe 72 ha, Tiefe 22 m, 1. – 14. Mai nur Renken mit<br />

Hegene; 15. Mai – 31. Oktober allgemein; Bloderteich am<br />

Haldensee: Größe 2.000 m², Tiefe ca. 4 m, Mai – Oktober;<br />

Fließwasser Haldensee: Länge 1,5 km, 1. Mai – 30. September;<br />

Fischteich Greither Weiher: Größe ca. 2.000 m²,<br />

Tiefe ca. 2 m, Mitte Mai – Mitte Oktober; Vilsalpsee: Fläche<br />

57 ha, Tiefe max. 40 m, 1. Mai – 30. September; Vils-Ach-<br />

Bach Tannheim und <strong>Fischwasser</strong> Zöblen: Länge 9 km, 1.<br />

April – 30. September, nur Fliegenfischen<br />

Bestand<br />

Bach- und Regenbogenforelle, Hecht, Renke, Barsch,<br />

Rotauge, Karpfen, Schleie, Aitel, Saibling<br />

Fangzeit: 1. Mai – 31. Oktober<br />

Vils-Ach-Bach revierabhängig schon ab 1. April<br />

Anglerkarte<br />

<strong>Fischwasser</strong> Weißenbach und Nesselwängler Ache:<br />

EUR 20,– beim Tourismusverband Reutte;<br />

Haldensee: Uferkarte: EUR 11,– Bootkarte: EUR 18,–<br />

bei Sport Tauscher in Haldensee, Bloderteich: Preis<br />

pro kg; Fließwasser Haldensee: Tageskarte EUR 15,–<br />

am Fischteich Greither Weiher, Fischteich Greither<br />

Weiher: Preis pro kg; Vilsalpsee: Tageskarte EUR 20,–<br />

in Tannheim am Kiosk (bei der Kirche) bei Reinhold Kofler,<br />

an Sonn- und Feiertagen von 8.30 – 11.30 Uhr beim<br />

Gasthof Vilsalpsee, Vils-Ach-Bach Tannheim und<br />

<strong>Fischwasser</strong> Zöblen: Tageskarte EUR 30,– am Fischteich<br />

Greither Weiher. Änderungen vorbehalten!<br />

16 Weitere Informationen unter: www.fischwasser.com


11 12<br />

Fischerei<br />

Galtür<br />

Tirol / Austria 6563 Galtür<br />

Tel.: +43 (0) 5443/8481<br />

und +43 (0) 5443/8233<br />

www.fischerei-galtuer.at<br />

www.hotel-sabine.com<br />

www.zeinisjoch.com<br />

Revier:<br />

5 Seen und 26 km Fließwasser von 1.500 bis 2.000 m.<br />

Zeinissee, Trisanna, Vermunt- und Jambach mit<br />

eigenen Fliegenfischer-Strecken<br />

Bestand:<br />

Bach- und Seesaibling, Bach- und Regenbogenforelle,<br />

Seeforelle<br />

Fangzeit: Anfang Juni – Mitte Oktober<br />

Anglerkarte:<br />

4 Stück pro Tag, Fanggut gehört dem Fischer, Karten ab<br />

EUR 30,–, Begrenzte Ausgabe der Karten für die Bäche.<br />

Petri Heil Pauschale:<br />

662 Tage HP inklusive 2 Tage Fischerlizenz<br />

ab EUR 155,– pro Person<br />

Hotel Das<br />

Gallhaus <br />

Südtirol / Italien Mühlegg 1<br />

39030 St. Johann - Ahrntal<br />

Tel.: +39 0474/652 151<br />

Fax: +39 0474/652 432<br />

info@gallhaus.com<br />

www.gallhaus.com<br />

Revier:<br />

Direkt vor dem Hotel Fluss Ahr: 4 km lang, rechte Uferseite<br />

ausschließlich Fliegenfischer, Neves-Stausee: ca.<br />

54 ha (12 km vom Hotel entfernt), Mühlwalder Stausee:<br />

reines Fliegengewässer, ca. 15 ha (8 km vom Hotel entf.)<br />

Bestand:<br />

Bachforelle, Regenbogenforelle, Bachsaibling, Seesaibling<br />

Fangzeit: Mitte April – 30. September<br />

Anglerkarte:<br />

Tageskarte EUR 20,–, Gäste Lizenz Provinz Südtirol (einmalig<br />

EUR 32,–). Alle Tageskarten & Lizenzen erhalten Sie<br />

bequem an der Gallhaus Rezeption. Guide: EUR 250,– /Tag<br />

Happy Family Fischerpauschale:<br />

664 Tage/3 Nächte inkl. ¾ Pension<br />

66inkl. Fischerkarten und Gästelizenz<br />

661x Schönheitspackung & Rückenmassage<br />

ab EUR 365,– pro Person<br />

VIELE VERSCHIEDENE<br />

ZAHLUNGSARTEN<br />

WIR VERSENDEN<br />

UM NUR € 4,90!<br />

Der mobile<br />

Angler-Webshop!<br />

Einfach, bequem und sicher<br />

rund um die Uhr bestellen!<br />

Eine große Auswahl mit ca. 12.000<br />

Artikeln finden Sie unter www.hiki.at!<br />

• Informationen, Neuheiten und Aktionen<br />

• Produktvideos und -bewertungen<br />

Mischgewässer 17


Region Haidersee-Reschenpass<br />

Südtirol / Italien Fischerei Haidersee, Fischerhäuser-Boothaus, 39027 Graun i. Vinschgau<br />

Tel.: +39 0473/633197, haidersee@rolmail.net<br />

13<br />

www.haidersee.it<br />

Entspannen &<br />

auftanken,<br />

die Natur<br />

erleben.<br />

Der Haidersee bietet mehr<br />

für Fischer & Begleiter ...<br />

Der Haidersee liegt in der Nähe des Dorfes<br />

St. Valentin auf der Haide, auf 1450 m, umrahmt<br />

von der herrlichen Bergwelt des Vinschgauer<br />

Oberlandes. Er ist bekannt als einer der fischreichsten,<br />

schönsten und naturbelassensten<br />

Seen im gesamten Alpenraum.<br />

Der Natursee erstreckt sich über 89 Hektar<br />

und ist bis zu 15 Meter tief. Im See tummeln sich<br />

verschiedene Forellenarten, Hechte, Barsche und<br />

vor allem Renken. Der Haidersee ist nicht nur<br />

bekannt als Fischerparadies für Genießer, sondern<br />

auch als Erholungsort für Naturliebhaber und<br />

Wanderer. Die Rundumwanderung verspricht<br />

entspannende, genussvolle und lehrreiche<br />

Momente in den Biotopen und an den Ufern<br />

des Haidersees.<br />

Revier<br />

<strong>Fischwasser</strong> Haidersee, inkl. Bach Etsch:<br />

ca. 1 km Richtung Burgeis, Größe: 89 ha,<br />

Länge: 2 km, Breite: 0,5 km, Tiefe bis zu 15 m<br />

Kooperationsfischwasser:<br />

Nauders – Österreich: 10 km entfernt; Stillebach: Länge<br />

ca. 12 km; Piengbach: 3 km, Grünsee: 1,5 ha; Burgeis –<br />

Watles: 5 km entfernt, der Pfaffensee: 2.200 m, 1,8 ha<br />

Bestand<br />

Renke, Hecht, Bach-, Regenbogen- und Seeforelle, Barsch<br />

Fangzeit: ab 20. April bis Ende Oktober<br />

Anglerkarte<br />

Haidersee: Tageskarte EUR 28,–<br />

Ruderbootverleih: Tageskarte EUR 22,–<br />

Für eigene Boote (Elektromotoren) gratis<br />

Batterieauflademöglichkeit<br />

Fischerlizenz Italien: einmalig EUR 40,– (gültig für 10 Jahre)<br />

Fischerparadies Pauschale:<br />

663 Nächte in einem Hotel<br />

66inkl. Halbpension<br />

662 Tage Angelkarte Haidersee<br />

66Angeln in einem Fischerparadies<br />

ab EUR 210,– pro Person<br />

Informationen: www.haidersee.it<br />

Übernachtungsmöglichkeiten:<br />

www.haidersee.it/fischwasser-hotels-camping.htm<br />

18 Weitere Informationen unter: www.fischwasser.com


Landhaus Gut Puttererseehof<br />

Steiermark /Austria 8943 Aigen im Ennstal am Putterersee, Nr. 13<br />

Tel.: +43 (0) 3682/22520-0, Fax: +43 (0) 3682/22520-33, office@puttererseehof.at<br />

Der Moorsee – ein stehendes Gewässer –<br />

ist für Fischer und Naturliebhaber ein Idyll!<br />

Mit Kabine und Boot kann man im Putterersee<br />

am reichhaltigen Besatz sein Anglerglück versuchen.<br />

Da jeder Köder erlaubt ist, wird diesem<br />

Naturbiotop eine große Fangquote zugeschrieben.<br />

Revier:<br />

Putterersee: 13 ha, Tiefe 1 – 4 m, Schilfzonen lassen<br />

Weißfische aufkommen. Weiters gehören noch zum<br />

Fischerrevier die Gulling – Gebirgsbach mit Bachforellen<br />

und die Enns.<br />

Bestand:<br />

Hecht, Zander, Wels, Aal, Barsch, Schleie, Wildkarpfen,<br />

Bachforelle (in der Gulling)<br />

Fangzeit: 15. Mai – 2. November<br />

Anglerkarte:<br />

Nur im Puttererseehof erhältlich: Tageskarte EUR 25,–<br />

Karten auch für die Enns (in den Pauschalen inklusive!).<br />

Weitere Pauschalen: Fliegenfischerkurs, Jugendfischerkurs,<br />

Vater-Sohn-Fischen, Betreutes Fischen, Eisfischen<br />

662 Nächte mit Halbpension<br />

663 Tage Fischerlizenz<br />

66Bootbenützung, Kabine am See<br />

ab EUR 177,– pro Person<br />

4=3 zum gleichen Preis<br />

664 Nächte mit Halbpension (So – Do), 4 Tage Lizenz<br />

oder 3 Nächte mit Halbpension (Do – So)<br />

ab EUR 252,– pro Person<br />

14<br />

www.puttererseehof.at<br />

superior<br />

Gotthard 15<br />

Vorarlberg /Austria Fam. Nicole & Clemens Walch, Omesberg 119, 6764 Lech am Arlberg<br />

Tel.: +43 (0) 5583/3560, Fax: +43 (0) 5583/3560 – 52, hotel@gotthard.at<br />

www.gotthard.at<br />

Revier:<br />

Spullersee 50 ha großer Stausee,<br />

Natursee Formarinsee auf ca. 1.800 m Seehöhe,<br />

ca. 19 km langer Lechfluss, Zürsersee<br />

Bestand:<br />

Bach-, Regenbogen- und Seeforelle, Bach- und<br />

Seesaibling, Äsche<br />

Fangzeit: Mitte Juni – Mitte Oktober<br />

Anglerkarte:<br />

Das Fischen ist nur mit Angel/Rute erlaubt.<br />

Fanggut gehört dem Gast. Fischerlizenzen für:<br />

Lechbach EUR 44,–, Spullersee EUR 33,– und Formarinsee<br />

EUR 25,–. Es werden Fischerkurse und Fischerguiding<br />

angeboten – Kosten auf Anfrage!<br />

Das familiäre Ambiente und die traditionelle<br />

Gastfreundschaft unseres Hauses werden<br />

Sie begeistern. Hochwertige Ausstattung,<br />

eine Wellnessoase mit Hallenbad und großem<br />

Garten sowie Gebäck aus der eigenen Backstube<br />

garantieren einen Urlaub auf höchstem Niveau.<br />

Gotthard Fischerpauschale:<br />

663 Nächte inkl. Frühstücksbuffet<br />

66Zubereitung des Fangs, Lunchpaket<br />

66Fischerlizenz: Spuller- & Formarinsee, Lechfluss<br />

66Tiefgaragenplatz<br />

66Benützung der Wellnessanlage<br />

66Lechkarte für 2 Nächte/3 Tage: EUR 24,–<br />

ab EUR 385,– pro Person<br />

Mischgewässer 19


Fliegen<br />

Fischen<br />

Meditation im Wasser<br />

Je nach Region mit<br />

Bachforellen, Bachsaiblingen,<br />

Regenbogenforellen und Äschen<br />

als Hauptfischart. Hier kommen<br />

Trockenfliege, Nassfliege,<br />

Nymphe und Streamer – geführt<br />

nur mit der Fliegenrute –<br />

zum Einsatz.<br />

20 Weitere Informationen unter: www.fischwasser.com


Erlebnishotel Waltershof <br />

Südtirol /Italien Erlebnishotel Waltershof, 39016 St. Nikolaus/Ultental<br />

Tel: +39 0473/790144, Fax: +39 0473/790387, info@waltershof.it<br />

Revier:<br />

Falschauer Bach: 22 km, Ultner Stausee und<br />

idyllische Bergseen, alle über 2.000 m, Grünsee,<br />

der höchstgelegene, fischereilich bewirtschaftete See<br />

im gesamten Alpenraum<br />

Bestand:<br />

Bachforelle, Marmorierte Forelle, Regenbogenforelle,<br />

Seeforelle, Bach- und Seesaibling<br />

Fangzeit: 24. Mai – 25. Oktober (saisonabhängig)<br />

Anglerkarte:<br />

Für Falschauer Bach und Zuflüsse, Stauseen<br />

und Bergseen.<br />

16<br />

www.waltershof.it<br />

Kreativ- und Gourmethotel<br />

im seenreichsten Tal Südtirols.<br />

Das Urlaubserlebnis beginnt mit der sagenhaften<br />

Architektur, begeistert mit der künstlerischen<br />

Ader, verzaubert die Sinne beim Schlemmen<br />

(Feinschmecker) und schenkt tiefe Entspannung<br />

beim ursprünglichen „Wällnässn“.<br />

„Wosser & Wällnäss“ Pauschale<br />

663 Tage Genießer-Gourmet-Halbpension<br />

662 Tage Anglerkarte „Petri Heil“ mit Lunchpaket<br />

66fangfrische Kreationen zum Genießen<br />

661 entspannende Rückenmassage<br />

66Neu <strong>2017</strong>: UltentalCard<br />

66Wanderlust pur<br />

ab EUR 410,– pro Person<br />

AROSEA Life Balance Hotel<br />

Südtirol /Italien Kuppelwies am See 355, 39016 St. Walburg im Ultental b. Meran<br />

Tel.: +39 0473/785051, Fax: +39 0473/785017, info@arosea.it<br />

Finden Sie “Luxus ohne Krawatte”<br />

im Natur- & Designhotel AROSEA,<br />

ausgezeichnet mit dem ECO-LEADER AWARD 2015<br />

und dem WORLD LUXURY HOTEL AWARD 2016.<br />

Das Design- & Naturhotel im Ultental bei Meran<br />

ist der perfekte Ort für alle, die unberührte Natur<br />

und Wohlbefinden von Körper & Geist in einem<br />

komfortablen und traumhaften Ambiente<br />

erleben möchten.<br />

Revier:<br />

Falschauer Bach: 22 km, Ultner Stau- und Bergseen,<br />

Grünsee: der höchstgelegene, fischereilich<br />

bewirtschaftete See im gesamten Alpenraum.<br />

Bestand:<br />

Bachforelle, Marmorierte Forelle, Regenbogenforelle,<br />

Seeforelle, Bach- und Seesaibling<br />

Fangzeit: Mitte Mai – Mitte Oktober (saisonabhängig)<br />

Anglerkarte:<br />

EUR 30,– für Falschauer Bach und Zuflüsse, EUR 22,–<br />

in einem der Stauseen, EUR 15,– in einem der Bergseen +<br />

EUR 5,– Kaution für die Karte. Einmalig für die italienische<br />

Staatslizenz EUR 35,– (10 Jahre gültig).<br />

Pauschal-Angebot<br />

664 Nächte inkl. Halbpension<br />

663 Tageskarten im Falschauer Bach inklusive<br />

Gastlizenz zum Fischen in Italien für 10 Jahre<br />

66inklusive Garagenplatz<br />

665.000 m 2 Alpingarten mit Badeteich<br />

663.000 m 2 Wellness- und Saunalandschaft<br />

ab EUR 700,– pro Person<br />

17<br />

www.arosea.it<br />

Fliegenfischen 21


superior<br />

Wohlfühlhotel Platzer<br />

Tirol /Austria Familie Platzer, Gerlos Nr. 198, 6281 Gerlos<br />

Tel.: +43 (0) 5284/5204, Fax: +43 (0)5284/5204-44, info@hotelplatzer.at<br />

fliegenfischen ...<br />

- fischerstammtisch - fischershop - fischerguiding<br />

- sportangeln - relaxen - mountainbiken - geführtes<br />

wellnes- & aktivprogramm - nordic walking -<br />

massagen - wellnessen - canyoning - paragleiten<br />

- flyingfox- rafting - golfen - kinderprogramme -<br />

reiten - schwimmen - segeln - tretbootfahren...<br />

Für Fliegenfischer:<br />

Exklusiv nur für Hausgäste: 5 Bäche und<br />

1 See (Finkausee), Catch & Release<br />

BESTAND: Bachforelle, Regenbogenforelle, Saibling,<br />

Äsche (im Finkausee)<br />

Für Sportangler:<br />

2 Seen - alle künstlichen Köder erlaubt,<br />

Fisch-Entnahme möglich, Bootsverleih<br />

BESTAND: Regenbogen-, Bach- und Seeforelle,<br />

Saibling, Renke<br />

Fangzeit: Juni – September<br />

Anglerkarte:<br />

für Hotelgäste ab EUR 20,– pro Tag<br />

Fly & Fun Pauschale:<br />

667 Nächte im Doppelzimmer<br />

66Frühstück und Abendessen<br />

66Fischerkarte für 6 Tage<br />

ab EUR 804,– pro Person<br />

663 Nächte im Doppelzimmer<br />

66Frühstück und Abendessen<br />

66Fischerkarte für 2 Tage<br />

ab EUR 376,– pro Person<br />

18<br />

www.hotelplatzer.at<br />

19<br />

Hotel s<br />

Edelweiss<br />

Tirol /Austria<br />

Feichten 170, 6524 Kaunertal<br />

Tel.: +43 (0) 5475/5550<br />

Fax.: +43 (0) 5475/5550-54<br />

info@hoteledelweiss.com<br />

hoteledelweiss.com<br />

Revier:<br />

Unsere exklusive hauseigene Fischerei bietet Ihnen<br />

vom Hotel aus erstklassige Bedingungen, optimales<br />

Fliegenfischerrevier. Fluss Faggenbach ist 12 km lang<br />

(talauswärts sowie taleinwärts).<br />

Bestand:<br />

Bachforelle<br />

Fangzeit: April – Oktober<br />

Fischer- & Genießerpauschale<br />

„Catch & Release”<br />

664 Tage/3 Nächte inkl. Wohlfühlhalbpension<br />

66Fischerkarten 3 Tage für Faggenbach<br />

66inklusive Besichtigung des Fischgewässers<br />

mit dem Chef des Hauses<br />

66Sauna – Dampfbad – Infrarot<br />

ab EUR 276,– pro Person<br />

Klick<br />

Fisch!<br />

Fotowettbewerb<br />

Zeigen Sie uns Ihr schönstes, verrücktestes,<br />

lustigstes oder liebstes Fischer-Foto und<br />

gewinnen Sie einen<br />

#TraumurlaubAmHaken<br />

facebook.com/<strong>Abenteuer</strong><strong>Fischwasser</strong><br />

Abstimmung ab Februar <strong>2017</strong><br />

per Email und auf Facebook möglich!<br />

22 Weitere Informationen unter: www.fischwasser.com


Hotel-Garni Forelle <br />

Tirol /Austria Familie Kirchler, 6293 Tux Nr. 296<br />

Tel.: +43 (0) 5287/87214, Fax: +43 (0) 5287/87543, info@forelle.at<br />

Fliegenfischen im hochalpinen Tiroler<br />

Gebirgsbach – ein Erlebnis für alle Sinne!<br />

Unser Hotel Forelle*** und das Hotel-Garni<br />

Forelle**** (miteinander verbunden) befinden sich<br />

inmitten uriger Tiroler Landschaft, im schönen<br />

Tuxertal mit einem herrlichen Blick auf die Bergwelt<br />

des Tuxer Gletschers! Ihr Fischerhotel für<br />

die ganze Familie mit tollem Kinderprogramm!<br />

www.forelle.at<br />

Revier:<br />

Das Revier beginnt direkt hinter dem Gästehaus.<br />

Der Tuxbach schlängelt sich auf einer Länge von 8 km<br />

von Hintertux nach Vorderlanersbach.<br />

Bestand:<br />

Bach- und Regenbogenforelle sowie Saibling<br />

Fangzeit: Juni – Ende September,<br />

nur mit der Fliegenrute gestattet<br />

Anglerkarte:<br />

Fischerkarten nur für Hausgäste<br />

Der Preis richtet sich nach der Aufenthaltsdauer<br />

„Petri Heil“ im Tuxertal<br />

vom 1.7.– 31.8.<strong>2017</strong> – tägliche Anreise möglich!<br />

664 Tage- 3 Nächte im Doppelzimmer“Bachforelle“<br />

66Frische und Gesundheit vom reichhaltigen<br />

Frühstücksbuffet<br />

66Fischerkarte für 4 Tage<br />

66täglicher „Jausenrucksack“ für Ihr<br />

Picknick am Wasser<br />

66Entspannung im Wohlfühlbereich<br />

ab EUR 196,– pro Person<br />

20<br />

superior<br />

MOHR life resort<br />

Tirol /Austria Innsbrucker Str. 40, 6631 Lermoos<br />

Tel.: +43 (0) 5673/2362, Fax +43 (0) 5673/3538, willkommen@mohr-life-resort.at<br />

Revier:<br />

Loisach: 15 km privates Fliegenwasser, davon 10 km<br />

zur Fischerei freigegeben. Breite ca. 8 – 20 m, unterschiedlich<br />

schnelle und ruhige Strecken, Wehren,<br />

Gumpen und Kehren;<br />

Blindsee: ca. 22 ha auf 1.093 m;<br />

Mittersee: ca. 8 ha groß<br />

Bestand:<br />

Bach- und Regenbogenforelle, Saibling u. Äsche,<br />

Seeforelle, Renke, Seesaibling und Zander, Wild- und<br />

Spiegelkarpfen, Hecht, Schleie und Rotauge<br />

Fangzeit: zwischen Mai und Oktober<br />

Anglerkarte:<br />

ab EUR 35,– pro Tag, nur für Hausgäste<br />

21<br />

www.mohr-life-resort.at<br />

Das MOHR life resort:<br />

Quell eines intensiven Lebensgefühls,<br />

eine Wohlfühloase auf höchstem Niveau –<br />

ein Eldorado für passionierte Fliegenfischer.<br />

Fischerpauschale<br />

663 Nächte im Doppelzimmer Ranch<br />

inkl. MOHR-Verwöhnpension<br />

662 Tages-Fischerkarte<br />

66Fischerinfo<br />

ab EUR 434,– pro Person<br />

Fliegenfischen 23


Gasthof<br />

zur Gams s<br />

Familie Rüscher<br />

Steiermark /Austria<br />

8953 Donnersbachwald 69<br />

Tel. +43 (0) 3680/213<br />

Fax +43 (0) 3680/40013<br />

office@zurgams.at<br />

www.zurgams.at<br />

22 23<br />

Hotel <br />

Hubertus<br />

Salzburg /Austria<br />

Johanna Maier & Söhne<br />

Am Dorfplatz 1, 5532 Filzmoos<br />

Tel.: +43 (0) 6453/8204, Fax: DW-6<br />

info@hotelhubertus.at<br />

www.hotelhubertus.at<br />

Revier:<br />

am Fuße des Dachsteins, Warme u. Kalte Mandling, Fritzbach<br />

mit Seitenbächen: 45 km; Almsee & Stausee: 3 ha<br />

Bestand:<br />

Bach- u. Regenbogenforelle, Bach- u. Seesaibling<br />

Fangzeit: 1. Mai – 31. Oktober<br />

Anglerkarte:<br />

exklusiv für unsere Hausgäste, Catch & Release ohne<br />

Widerhaken, Entnahme nach Vereinbarung<br />

Fliegenfischen im Paradies<br />

am Fuße des Dachsteinmassives<br />

663 Nächte im Relais & Châteaux Hubertus****<br />

66inkl. 5-Elemente-Genussfrühstück, 3 x Landgenuss<br />

Menü & 3 x Tageslizenzen<br />

ab EUR 498,–/Person<br />

664 Nächte Selbstversorger/Landhaus-Appartment**<br />

664 x Tageslizenzen<br />

ab EUR 198,–/Person<br />

Chaletdorf Fanningberg <br />

Salzburg /Austria , Fanningberg 157, 5573 Weißpriach<br />

Tel.: +43 (0) 664/7504 36 50, office@chaletdorf-fanningberg.at<br />

Revier:<br />

Die Longa fließt 5 km durch das schöne Weißpriachtal –<br />

für Fischer ein echter Genuss!<br />

Bestand:<br />

Fischarten in der Longa:<br />

Bachforelle, Regenbogenforelle, Saibling und Äsche<br />

(pro Tag dürfen 4 Fische mitgenommen werden)<br />

Fangzeit: Juni – Oktober<br />

Angelzeiten: Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang<br />

Anglerkarte:<br />

Fischerkarten auf Anfrage bzw. bei Pauschalen inkludiert<br />

24<br />

www.chaletdorf-fanningberg.at<br />

DIE LONGA –<br />

ein Geheimtipp für Fliegenfischer<br />

Das Chaletdorf Fanningberg ist exklusiver Partner<br />

von „Fliegenfischen an der Longa“! Als Gebirgsbächlein<br />

entspringt die Longa im Weißpriachtal und<br />

zieht sich in ruhig fließenden Mäandern durch die<br />

geschützte Landschaft von Weißpriach. Für Fischer<br />

und Fliegenfischer ein absoluter Geheimtipp – Ihren<br />

Fang legen Sie dann im Chaletdorf Fanningberg in<br />

die Pfanne – oder in den hütteneigenen Räucherofen.<br />

Fischerpaket Spezial<br />

663 Nächte im Chalet „LandZeit“<br />

66INKLUSIVE Fischerkarte<br />

66Räucherofen im Chalet<br />

66Tagesausflug auf unsere Schönalm,<br />

fischen im Wirpitschsee inkl. Almjause<br />

(Bio-Produkte vom Bauern)<br />

66Lungaucard<br />

66Chaletdorfcard<br />

ab EUR 280,– pro Person<br />

24 Weitere Informationen unter: www.fischwasser.com


Hotel - Restaurant - Brauerei Bräurup <br />

Salzburg /Austria Kirchgasse 9, 5730 Mittersill<br />

Tel.: +43 (0) 6562/6216-0, Fax: +43 (0) 6562/6216-502, hotel@braurup.at<br />

Revier:<br />

130 km Fließgewässer, 5 Bergseen, 2 Stauseen und<br />

3 Teiche! Salzach, Krimmler Ache, Sulzbäche, Habach,<br />

Hollersbach, Felberbach, Amerbach, Stubach, Finkausee,<br />

Hintersee, Blausee, Elisabeth See, Leni See, Stauseen<br />

Hollerbach & Gerlos, Teiche Hollersbach, Niedernsill<br />

und Verwalter Lacke<br />

Bestand:<br />

Äsche, Bachforelle, Regenbogen- und Seeforelle, Bachund<br />

Seesaibling, Karpfen, Hecht, Renke, diverse Weißfische<br />

Fangzeit: ganzjährig möglich<br />

Anglerkarte:<br />

Karten ab EUR 22,–<br />

25<br />

www.braurup.at<br />

Bräurup heißt das größte, private,<br />

zusammenhängende Revier Österreichs<br />

Im Nationalpark Hohe Tauern gelegen. Flair und<br />

Althergebrachtes aus der urigen Umgebung sind in<br />

unseren Gemäuern deutlich spürbar. Genießen Sie<br />

die Spezialitäten aus unseren Fischgewässern, der<br />

eigenen Brauerei, Jagd und Landwirtschaft.<br />

Bräurup-Fischerpauschale<br />

667 Tage inklusive Halbpension<br />

6 6 Tage Fischerlizenz & Umlage<br />

66Begrüßungsschnapserl<br />

66Sauna- & Dampfbadbenützung<br />

66Nachmittagsfischen mit Guide (Mo, Di, Mi)<br />

ab EUR 710,– pro Person<br />

Internationale Messe für Fliegen-,<br />

Karpfen- und Raubfi schfi schen<br />

Jubiläumsausgabe<br />

mit Sonderschau:<br />

fischereimesse.at<br />

HJ18_ins_abenteuer_fischwa_136x87mm.indd 1 23.02.17 12:59<br />

25<br />

Fliegenfischen


Fischerin des Jahres <strong>2017</strong><br />

Name: Yvonne Arnold<br />

Alter: 41 Jahre<br />

Wohnort: Niederweningen/<br />

SCHWEIZ<br />

Beruf: Sachbearbeiterin<br />

Familienstand: ledig<br />

Sonstige Hobbys: Tauchen,<br />

Fischen, Fotografieren,<br />

Reisen & Turnen<br />

Ehre, wem Ehre gebührt.<br />

So lautet das Motto, unter dem ABENTEUER FISCHWASSER jährlich<br />

seinen Fischer des Jahres wählt. „Ein herzliches Danke an alle, die für<br />

mich abgestimmt haben“, erklärt die Schweizerin Yvonne Arnold, die<br />

bei Ihrem Urlaub im steirischen ABENTEUER FISCHWASSER Betrieb<br />

„Gasthof zur Gams“ ein Foto gemacht und es für die Wahl zum<br />

„Fischer des Jahres“ eingereicht hat.<br />

Was ist für dich das Faszinierende am Fischen?<br />

Yvonne Ich genieße die Stille in der Natur und zeitgleich habe ich viel Bewegung.<br />

Besonders das Fliegenfischen und Bootsangeln macht mir Spaß.<br />

Warum würdest du Österreich und Südtirol als<br />

Urlaubsdestinationen empfehlen?<br />

Yvonne Die Gastfreundschaft, die Landschaft, die vielen fischreichen<br />

Gewässer, das Essen und die Unkompliziertheit sind einfach toll und<br />

machen den Aufenthalt zum Traumurlaub.<br />

Liegt das Fischen im Trend?<br />

Yvonne Ja und wie! Immer mehr Frauen entdecken das Hobby für sich.<br />

Daher bin ich auch sehr stolz, dass ich die erste Fischerin des Jahres bin!<br />

Fischer<br />

des Jahres<br />

1. Senden Sie ein Foto Ihres Fangs mit Größe & Gewicht<br />

und den Namen des Mitgliedsbetriebes an:<br />

ABENTEUER FISCHWASSER<br />

Ossiacher-See-Süduferstraße 59-61,9523 Landskron, Austria<br />

fischwasser@strafinger.at<br />

2. facebook.com/<strong>Abenteuer</strong><strong>Fischwasser</strong><br />

oder fischwasser@strafinger.at<br />

Ab Jänner <strong>2017</strong> auf Facebook oder per Email abstimmen.<br />

3. Gewinnen<br />

Den GewinnerInnen winken einzigartige<br />

Fischerurlaube in Österreich & Südtirol!<br />

26 Weitere Informationen unter: www.fischwasser.com


Fried- &<br />

RaubFische<br />

Allrounder aufgepasst!<br />

Teiche, Seen und Stauseen<br />

stehen hier zur Auswahl.<br />

Pirschen Sie sich an Zander<br />

oder Hecht heran werfen Sie<br />

Ihren Köder auf Karpfen & Co<br />

aus und machen Sie es sich<br />

am Ufer gemütlich.<br />

28 Weitere Informationen unter: www.fischwasser.com


Seehotel Schlick <br />

Salzburg /Austria Fam. Idinger, Seestraße 12, 5330 Fuschl am See<br />

Tel.: +43 (0) 6226/8237, Fax: +43 (0) 6226/8237-12, office@seehotelschlick.at<br />

Revier:<br />

Fuschlsee: 277 ha, tiefer See, Nachtfischen erlaubt!<br />

Bestand:<br />

Seeforelle, Seesaibling, Bachforelle, Bachsaibling, Regenbogenforelle,<br />

Maräne (Felche), Hecht, Aal, Barsch, Aalrutte,<br />

Weißfische, Schleie, Karpfen, Rotfeder, Zander, Rotauge,<br />

Laube, Aitel und Döbel<br />

Fangzeit: April – November<br />

Anglerkarte:<br />

Tageskarten ab EUR 25,– pro Person<br />

Boot mit Ankerwinde und Elektromotor ab EUR 22,–<br />

26<br />

www.seehotelschlick.at<br />

Fischen am Fuschlsee.<br />

Es liegt auf der Hand: In einem der reinsten<br />

Badeseen Österreichs müsste doch auch für Sportfischer<br />

einiges zu holen sein. In der Tat – nicht<br />

selten werden hier aus dem Fuschlsee Hechte<br />

mit bis zu 14 kg gefischt. Die direkte Lage am<br />

See bietet alles, was das Anglerherz begehrt.<br />

7-Tages-Fischerpauschale<br />

667 Tage / 6 Nächte inkl. Halbpension<br />

66Begrüßungsdrink<br />

667-Tages-Fischerlizenz<br />

66eigenes Elektroboot mit Anker<br />

66Einfriermöglichkeit des Fanggutes<br />

66eigenes Bootshaus<br />

ab EUR 651,– pro Person<br />

Angelabenteuer-Guiding<br />

mit dem Bass-Boat<br />

Huchen-Guiding bis 31.01.<br />

Fly Fishing in den<br />

Traumgewässern Kärntens<br />

Guiding-Hotline<br />

+43(0)650/7420524<br />

Gemeindeweg 3 | 9500 Villach | bigfish@aon.at | www.big-fish.at | Tel. +43(0)4242/430580<br />

Fried- & Raubfische 29


Ginas Kinderhotel am Faaker See<br />

Kärnten /Austria Ginas Kinderhotel, Fasanenweg 14, 9580 Drobollach am Faaker See<br />

Tel.: +43 (0) 4254/2334, info@gina.at<br />

Gina fischt von Frühling bis Herbst<br />

in Ginas hauseigenen Fischteichen,<br />

wo die Forellen dann direkt<br />

gegrillt werden!<br />

Ginas Hotel ist umgeben von Wiesen, Wäldern,<br />

Weiden mit Tieren, Tennisplätzen, Naturbiotopen<br />

sowie gesicherten Fisch- und Krebsteichen.<br />

In der Anlage befinden sich vier beheizte Babyund<br />

Kinder-Wassererlebnispools, ein Dreirad-<br />

Grand-Prix, die Kindererlebnisscheune, das<br />

Kinder-Schlaraffenland und der Babyclub.<br />

Weiters gibt es noch eine Kindertennis-, Tauchund<br />

im Winter eine Windelskischule.<br />

Es werden auch Schwimmkurse für Kleinkinder<br />

angeboten; für Papa und Mama ist natürlich auch<br />

alles vorhanden. Gina badet auch im Winter im<br />

„Riesenballmeer“ mit „Frosch Fred“ in der Swim<br />

Academy und mit Begeisterung in der spektakulären<br />

Waterworld.<br />

Auch die Erwachsenen sollen es gut haben bei<br />

Gina: Die Wellness-Oase mit Solarium, Dampfbad,<br />

Sauna, Kosmetik, Massage und großem Entspannungsraum<br />

ist nur dazu da! Ein Glück, dass es die<br />

„Alles-inklusive Pension“ gibt.<br />

Revier:<br />

Faaker See: 220 ha, maximale Tiefe 29 m<br />

Bestand:<br />

Hecht, Seeforelle, Karpfen, Reinanke, Seesaibling,<br />

Schwarzbarsch, Zander, Schleie, Wels<br />

Fangzeit: Mai bis September<br />

Anglerkarte:<br />

1 Tag EUR 21,– Wochenende bzw. 3 Tage EUR 41,–<br />

Familien-Fischer-Package<br />

667 Nächte für 2 Erwachsene und 1 Kind<br />

ab EUR 1.477,– in Ginas Country Suite<br />

Mein Kollege<br />

Christian zeigt<br />

euch bei uns alles<br />

Wissenswerte zum<br />

Thema Fischen.<br />

27<br />

www.gina.at<br />

30 Weitere Informationen unter: www.fischwasser.com


Was macht für dich die Faszination Fischen aus?<br />

Andreas Es ist die Kombination aus Naturverbundenheit, modernster<br />

Technik, einem sportlichen Gedanken und der Möglichkeit, sich hin und<br />

wieder ein selbstgefangenes Gustostückerl in der Pfanne zu braten.<br />

Warum würdest du das Fischen in Österreich<br />

und Südtirol empfehlen?<br />

Andreas Ob Alpensee, Donaustrom oder Gebirgsbach – wir Österreicher<br />

haben auf engstem Raum viele verschiedene Gewässertypen vereint,<br />

umgeben von traumhaften Landschaften und einmaliger Kultur.<br />

Als Raubfischer – welchen Tipp kannst du uns<br />

mit auf den Weg geben?<br />

Andreas Dazu kann ich nur einen Tipp abgeben. Die Donau hat alles anzubieten,<br />

was das Herz eines Raubfischers begehrt. Jede Fischart kommt<br />

in kapitalen Größen vor, nur oft nicht in denselben Mengen wie an Po und<br />

Ebro. Dennoch oder gerade deshalb liebe ich diesen Fluss – jeder Erfolg<br />

an einem heimischen Gewässer ist an Wert nicht zu übertreffen.<br />

Fried- &<br />

Raubfischen im<br />

Alpenraum<br />

ANDREAS ZACHBAUER ist einer der bekanntesten<br />

österreichischen Raubfischprofis.<br />

Er leitet das Shimano Fishing Team<br />

Austria und nennt unter anderem eines<br />

der größten Online-Portale für Fischer<br />

sein eigen, das angelforum.at.<br />

Uns erzählt er von seiner größten<br />

Passion, dem Raubfischen.<br />

32 Weitere Informationen unter: www.fischwasser.com


Familien-Sporthotel „ Brennseehof “ superior<br />

Kärnten /Austria Familien-Sporthotel „Brennseehof“, Seestraße 19, 9544 Feld am See<br />

Tel.: +43 (0) 4246/2495, Fax: DW-85, hotel@brennseehof.com<br />

Petri Heil & Familienglück<br />

am Brenn- und Afritzer See<br />

Während Papa und Sohn fischen, können Mama<br />

und Kids die TOP-Angebote des Hotels nützen.<br />

SEEWELLNESS mit 6 beheizten In- & Outdoor<br />

Pools am See, Naturbadesee bis 25 °C , 8-facher<br />

Saunaspaß mit Natursauna am See, kompetente<br />

Massage- und Beautyabteilung.<br />

FAMILIEN-SPORT nonstop mit 9 Tennissandplätzen,<br />

Tennis-, Segel- & Surfschule, 1000 km<br />

Mountainbikewege mit Tourenkarte, kostenloser<br />

Fahrradverleih, Beach-Volleyball, Ballspielhalle<br />

mit 100 m 2 .<br />

KINDERBETREUUNG 60 Std.<br />

wöchentlich (versch. Altersgruppen), Kinderspielhaus<br />

mit Riesenrutsche, Spielplätze am See.<br />

Fischen um den „Granatlaxn“<br />

Großes Anfischen im Mai auf Hecht, Wels,<br />

Reinanke, Karpfen, ...Spannender Granatlaxn-<br />

Cup in der 1. Maiwoche, 9. – 16. Juli und Anfang/<br />

Mitte Oktober. Traditionelles Fischfest am 15. Juli,<br />

Ruderboote sind beim Hotel erhältlich.<br />

Unsere<br />

Kinderbetreuung<br />

gibt den Kindern<br />

gerne Anweisungen<br />

für die ersten<br />

Angelversuche.<br />

Revier:<br />

Brennsee und Afritzer See: rund 100 ha. Beide Seen sind<br />

bekannt für Ihren Fischreichtum und die romantische<br />

Lage. Einige der größten Fische in Kärnten wurden hier<br />

gefangen. (Hecht 141 cm mit 18 kg). Gefangene Fische<br />

werden in der Hotelküche gerne zubereitet.<br />

Fischen in den Teichen der Fischzucht Feld am See:<br />

Mo – Sa (Sie bezahlen nur die gefangenen Fische!!)<br />

Bestand:<br />

Hecht, Wels, Zander, Reinanke, Seeforelle, Seesaibling,<br />

Bachforelle, Regenbogenforelle, Aal, diverse Weißfische,<br />

Brachse, Karpfen, Schleie<br />

Fangzeit: je nach Fischart März bis Dezember<br />

Anglerkarte:<br />

Tageskarte: EUR 23,–, Wochenkarte: EUR 54,–<br />

Lizenz: EUR 5,– pro Woche, Jugendkarte (10 – 14 Jahre)<br />

EUR 12,–/Tag, EUR 28,–/Woche<br />

All-In-Sport- und Genusswoche<br />

667 Nächte mit Vollpension<br />

66Saftbar und viele Extraleistungen<br />

66Fischerwochenkarte für beide Seen:<br />

Erw. EUR 54,–, Kinder (10 – 14 Jahre) EUR 28,–<br />

ab EUR 567,– pro Person/Woche<br />

Fischerpauschale im<br />

September & Oktober<br />

663 Nächte mit Vollpension<br />

66Saftbar und viele Extraleistungen<br />

66Fischerkarte für beide Seen für 2 Tage:<br />

Erw. EUR 35,–, Kinder EUR 19,–<br />

ab EUR 264,– pro Person/Aufenthalt<br />

Großzügige Kinderermäßigungen auf Anfrage!<br />

28<br />

www.brennseehof.com<br />

Fried- & Raubfische 33


Fischen in<br />

Österreich & Südtirol<br />

Wer in Österreich urlaubt, muss wissen,<br />

dass hier das Fischen Bundesländersache ist.<br />

Das bedeutet, dass jedes der neun Bundesländer sein eigenes Gesetz hat.<br />

Inhaltlich unterscheiden sich diese bei Voraussetzungen, Schonzeiten<br />

und –maßen teilweise sehr stark voneinander.<br />

Die rechtliche Voraussetzung für das Fischen ist in jedem Bundesland<br />

der Besitz einer amtlichen Fischerkarte oder Fischer-Gastkarte.<br />

Diese können als Tages-, Wochen- oder Monatskarten im Betrieb oder<br />

in Tourismusbüros gekauft werden, wobei ein Nachweis über die<br />

Fischerei-Kenntnisse gefordert wird.<br />

Die Preise für Tageslizenzen sind sehr unterschiedlich<br />

und liegen zwischen EUR 14,– und EUR 30,–.<br />

Bitte erkundigen Sie sich vor dem Urlaub genau, denn manchmal<br />

ist eine Wochenkarte oder Pauschalkarte zu lösen. Der Besitzer einer<br />

Fischer-Gastkarte muss immer einen gültigen amtlichen Lichtbildausweis<br />

mit sich führen. Zusätzlich zur amtlichen Gastkarte ist auch die Lizenz<br />

des jeweiligen Gewässers erforderlich.<br />

HIGHLIGHTS:<br />

Schwerpunkt Waller, Karpfen, Kunstköder,<br />

Match- & Feeder sowie Boote & Kajaks<br />

Stars der Szene:<br />

Jan Ulak, Stefan Seuß, Alex „Sludge“ Hager,<br />

Mark Dörner, Volker Seuß, uvm.<br />

DIE ANGELMESSE<br />

FÜR RAUB- UND<br />

FRIEDFISCHANGLER<br />

18. - 19. November <strong>2017</strong><br />

Arena Nova - Wr. Neustadt<br />

in Niederösterreich/AUT<br />

Hoch dotierter Film & Foto Award<br />

Fulminante Aftershow Party<br />

Fairer Eintrittspreis: € 5,-<br />

Die Messe von Anglern für Angler!<br />

info@spiritoffishing.at | www.spiritoffishing.at<br />

34 Weitere Informationen unter: www.fischwasser.com


SPORT & ERHOLUNG<br />

SPIEL & SPASS<br />

ENTSPANNUNG & RUHE<br />

NEU Schenken Sie Freude –<br />

schenken Sie einen GUTSCHEIN<br />

Ihre Urlaubsträume sind einlösbar in rund<br />

3.000 Hotels, Appartements und Bauernhöfen.<br />

Online kaufen & selbst ausdrucken<br />

www.urlaubsspezialisten.com<br />

Wanderhotels<br />

Roadbike Holidays<br />

Sportcamps Austria<br />

Golf in Austria<br />

Die Kinderhotels<br />

Cross Country Ski Holidays<br />

<strong>Abenteuer</strong> <strong>Fischwasser</strong><br />

Health & Spa - Premium Hotels<br />

MoHo - Motorrad Hotels<br />

Mountain Bike Holidays<br />

family austria<br />

Hotels & Appartements<br />

Urlaub am Bauernhof


Petri Heil &<br />

bis bald bei<br />

einem unserer<br />

Gastgeber<br />

Alle Unterkünfte<br />

& Angebote finden<br />

Sie unter:<br />

www.fischwasser.com<br />

ABENTEUER <strong>Fischwasser</strong><br />

Ossiacher-See-Süduferstraße 59-61<br />

9523 Landskron, Austria<br />

Tel.: +43 (0) 4242/44200-30<br />

Fax: +43 (0) 4242/44200-90<br />

fischwasser@strafinger.at<br />

www.fischwasser.com<br />

Like Us<br />

Impressum:<br />

Konzept/Layout/Satz und Grafik: Strafinger Tourismuswerkstatt, 9523 Landskron/Villach, Text: Strafinger Touris mus werkstatt,<br />

Druck: Samson Druck GmbH, 5581 St.Margarethen 171, Fotos: Archive der Mitglieder und Regionen, © Kärnten Werbung, fotolia.com, shutterstock.com.<br />

Alle Preise in Euro. Trotz sorgfältiger Bearbeitung ohne Gewähr.

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!