Hier bleib - Suzuki

auto.suzuki.de

Hier bleib - Suzuki

Erlebnis Los geht’s! Gute Nachrichten für alle, die den Weg zum Ziel machen. Denn mit dem Suzuki Grand Vitara an ihrer Seite lassen sich immer neue Wege entdecken. Wohin sie führen, spielt dabei oftmals gar keine Rolle. Hauptsache unterwegs, Hauptsache Spaß. Und die größte Entdeckung macht man im Suzuki Grand Vitara sowieso jedes Mal, wenn man den Zündschlüssel umdreht: Nämlich dass alle, die schon immer ihren eigenen Weg gegangen sind, ihn jetzt auch fahren können. Warum länger warten? www.suzuki.de Die in diesem Katalog gezeigten Abbildungen können teilweise Sonder- und / oder Zubehör ausstattung zeigen. Die konkrete Ausstattung des Fahrzeugs ist beim Suzuki Partner unter Bezugnahme auf die jeweils aktuelle Preisliste zu erfragen.


Design Alle Achtung! Bewundernde Blicke serienmäßig. Kein Wunder, denn dem Trend hinterherzufahren, ist nicht das Ding des Suzuki Grand Vitara. Viel lieber präsentiert er sich und seinen Fahrer in Bestform – und begeistert gerade in der Variante als 3-Türer durch die gelungene Verbindung von sportlicher Linienführung und markanter Formensprache. Seine Chance auf den perfekten ersten Eindruck nutzt der Grand Vitara dabei im On- und Off-Road Bereich gleichermaßen. Wiederholung auf vielfachen Wunsch jederzeit möglich! Ob ausgedehnte Shoppingtour mit (zu) vielen Tüten oder verlängertes Camping-Wochenende mit Zelt und Rucksack – seine Talente sind ebenso groß wie der Innenraum, der sich hinter seinem kompakten Äußeren verbirgt. 3-Türer


Design Mehr davon! Mehr Dynamik. Mehr Präsenz. Mehr Individualität. Kompromisse? Fehlanzeige! Schließlich versteht es der Suzuki Grand Vitara auch als 5-Türer, in jeder Hinsicht zu begeistern – und wird damit seiner Vorreiterrolle im Bereich kompakter SUVs heute und in Zukunft gerecht. Mit einem starken Auftritt, der bei allen einen bleibenden Eindruck hinterlässt. Sportlich und elegant. Mit einem Sinn für das Wilde. Oder anders gesagt: Der Suzuki Grand Vitara und sein Fahrer fühlen sich auf Boulevards und Shoppingmeilen genauso wohl wie im Wald und auf der Wiese. Während eine Vielzahl ansprechender Designelemente am Exterieur für allerhand Aufmerksamkeit sorgen, bietet der großzügige Innenraum weit mehr Platz, als auch das breiteste Lächeln einnehmen könnte. Keine Frage: Hier ist Spaß absolut erlaubt! 5-Türer


Exterieur Einzig, nicht artig! Ein Blick nach links und rechts genügt, um zu wissen: Jeder Mensch ist anders. Und weil das so ist, hat auch jeder unterschiedliche Wünsche und Ansprüche. Nehmen wir zum Beispiel das Thema Automobil – und hier am besten den Grand Vitara. Bei ihm beginnt die Abwechslung schon bei der Karosserie. 3- oder 5-Türer? Beides ist möglich. Und beide sehen unverschämt gut aus. Aber fangen wir vorne an – und damit bei den Gemeinsamkeiten der beiden: Hier sorgt die attraktiv gestaltete Frontpartie inklusive Kühlergrill und Stoßstange für eine souveräne Erscheinung. Dazu leisten auch der breite Radstand und die ausgestellten Kotflügel ihren markanten Beitrag. Weitere Hingucker sind die schicken Design-Felgen und die Spiegelblinker. Eher bescheiden gibt sich der Grand Vitara hingegen bei den Überhängen. Hier wurden 3- und 5-Türer von den Designern kurz gehalten. Weniger ist mehr, so die Devise. Weniger Überhang für mehr Spaß im Off- und On-Road Bereich – sei es bei der Erkundung steiler Böschungen oder der Eroberung der letzten Parklücke. Doch bevor Sie losfahren: Auf den nächsten Seiten hält der Grand Vitara noch zahlreiche Vorzüge bereit, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten! 3-Türer


Exterieur Schön, schön! Was vorne so gut begonnen hat, findet auf dem Weg zum Heck des Suzuki Grand Vitara Modells eine gelungene Fortsetzung. Der dauert beim größeren, eleganten 5-Türer naturgemäß etwas länger als bei der sportlich-kompakten 3-türigen Variante. Aber bei beiden begegnen einem auf diesem Weg viele schöne Details, wie die kiemenartigen Luftauslässe an der Motorhaube, die serienmäßigen Aluminiumräder oder das dynamische Styling der Dachpartie. Nicht gleich zu sehen, aber gut zu wissen: Alle 5-türigen Modelle sind ab Comfort-Ausstattung mit Privacy Glass ausgestattet. Da prallt vieles ab – bis auf die bewundernden Blicke. Am kraftvollen Heck der Grand Vitara Modelle angekommen, offenbart sich noch einmal die pure Abenteuerlust der beiden Stadt-, Land- und Fluss-Fans. Die großdimensionierte Bereifung und das Reserverad mit dem widerstandsfähigen Cover an der Heckklappe zeigen hier noch einmal in schönster Optik, wo es langgeht: Immer der Nase des Fahrers nach. Ob Alltag oder weit abseits davon – die Suzuki Grand Vitara Modelle machen immer das Beste daraus. Wollen wir los? 5-Türer


Interieur Innenraumausstattung Comfort Ein nettes Plätzchen! Schön, mal rauszukommen. Noch schöner, wenn man dabei im komfor tablen Innenraum der Suzuki Grand Vitara Modelle unterwegs ist. Denn ganz gleich, wohin die Reise geht – hinter dem Steuer oder auf den Insassenplätzen hat man ab dem ersten Moment das Gefühl, angekommen zu sein. Grund zur Freude liefert der Suzuki Grand Vitara dabei mehr als genug – setzt er doch in seiner Klasse nicht nur Maßstäbe, sondern dabei auch auf Klasse: Ergonomisch im Gesamtkonzept, üppig in der Serienausstattung und clever im Hinblick auf zahlreiche große und kleine Annehmlichkeiten, auf die man nicht mehr verzichten möchte. Tür auf, rein und staunen: Zunächst über das Raum angebot, das viel Platz für gute Ideen bietet. Davon hat der Grand Vitara mehr als genug. Genau wie die Menschen, die ihn fahren. Um die dreht sich hier ohnehin alles. Von der Serienausstattung mit Servolenkung, Klimaautomatik, Sitzheizung, elektrischen Fensterhebern vorne und hinten 1 sowie elektrisch verstellbaren Außenspiegeln bis zum umfangreichen Angebot an praktischen Ablagen. Stellen, legen, hängen – hier hat alles seinen Platz. Und davon mehr als genug. Mehr zu den Möglichkeiten des Grand Vitara gibt es eine Seite weiter. 1 Nur im 5-Türer. Klimaautomatik Mittelkonsole mit Ablagefach und Getränkehaltern 4-Stufen-Automatikgetriebe


Interieur Innenraum Grand Vitara 5-Türer Lenkradbedienung Verschiebbare Mittelarmlehne Handtaschenhaken Clarion Navigationssystem Hier bleib’ ich! Jeder hat seinen Lieblingsort. Manche finden immer wieder neue. Denn ganz gleich, wo man sich befindet – solange man im Suzuki Grand Vitara unterwegs ist, avanciert auch das Stop-and-go in der City zur bevorzugten Destination. Warum das so ist? Ein Blick in den komfortablen Innenraum gibt Auskunft. Hier ergänzen sich klassische Formen, edle Materialien und eine hochwertige Ausstattung zum größtmöglichen Wohlfühlen für Fahrer und Insassen – und sprechen dabei alle Sinne gleichermaßen an. Während sich die Augen an Chromakzenten, dem neuen übersicht- lichen Informationsdisplay oder dem in der Ausstattungslinie „Comfort“ enthaltenen 6,9"-Farbbildschirm des Clarion Navigationssystems 1 mit TMCpro erfreuen, wird die Nase von der serienmäßigen Klimaautomatik erfrischt. Auch die Ohren kommen nicht zu kurz: Neben dem dezent kraftvollen Motorsound des Grand Vitara sorgt das MP3-fähige CD-Radio dafür, dass das persönliche Roadmovie des Fahrers mit entsprechender Musik unterlegt wird. Was man fühlt? Die perfekte Ergonomie der Sitze und die schöne Oberfläche aller verwendeten Materialien. Klingt nach einem Erlebnis, auf das man nicht länger warten will? Dank der Zentralverriegelung mit Fernbedienung oder dem Keyless Start-System (schlüsselloses Starten) 2 ist der Suzuki Grand Vitara im Handumdrehen bereit für das nächste Abenteuer. Wo soll’s hingehen? Innenraum Grand Vitara 3-Türer 1 Nur im 5-Türer. 2 Nicht erhältlich für Ausstattungslinien „Club“ und „City“.


Motor Kräftig sparen! Der Suzuki Grand Vitara hat ein Herz für Fahrspaß. Eigentlich sind es sogar drei – denn wahlweise arbeitet unter seiner Motorhaube ein 1.6-Liter-Benziner, ein 2.4-Liter-Benziner oder ein Turbodiesel 1.9 DDiS. Dass er mit jedem seiner modernen Motoren die Umwelt und den Geldbeutel des Fahrers gleichermaßen schont, versteht sich dabei von selbst. Der Grand Vitara 1.6 (3-Türer) 1 Lust auf große und kleine Extratouren? Dann haben wir hier den idealen Einstieg in die Grand Vitar a Familie! Denn der sportliche 1.6- Liter-Benzinmotor ist für jeden Spaß und für jede Herausforderung zu haben. Schließlich sprechen 4 Zylinder, 16 Ventile, 78 kW (106 PS) und 145 Nm bei 4.100 U/min in Sachen Fahrvergnügen eine deutliche Sprache. Zurückhaltung übt der Grand Vitara aber in anderer Hinsicht: Mit einem kombinierten Verbrauch von nur 8,2 l/100 km 1 und einem CO 2- Ausstoß von 189 g/km 1 erweist er sich zumindest in diesen Disziplinen als erfreulich bescheiden. Motor Grand Vitara 1.6 1 Leistung (kW) 100 80 60 40 Leistungsdiagramm 145 Nm/ 4.100 U/min 78 kW/5.900 U/min 2.000 4.000 6.000 Drehzahl (U/min) 160 140 120 100 Drehmoment (Nm) Der Grand Vitara 2.4 (3- und 5-Türer) 1 Der Suzuki Grand Vitara hat viele starke Seiten. Dazu gehört auch sein neuer 2.4-Liter-Benziner, der mit 122 kW (166 PS) beim 3-Türer bzw. 124 kW (169 PS) beim 5-Türer und einem maximalen Drehmoment von 225 Nm bzw. 227 Nm für eine spontane Leistungsentfaltung im On- und Off-Road Bereich sowie echte Begeisterung im Innenraum sorgt. Besonders gut kommt diese Dynamik beim optional erhältlichen Automatikgetriebe zur Geltung – mit einem CO 2-Ausstoß von 221 – 201 g/km 1 und einem kombinierten Verbrauch von 9,6 – 8,7 l/100 km 1 . Motor 1, 2 Grand Vitara 2.4 Leistung (kW) 120 100 80 60 Leistungsdiagramm Leistungsdiagramm 122 kW/6.000 U/min 225 Nm/ 3.800 U/min 2.000 4.000 6.000 Drehzahl (U/min) 230 210 190 Drehmoment (Nm) Der Grand Vitara 1.9 DDiS (3- und 5-Türer) 1 Einen Diesel des Verbrauchs wegen? Sicher. Aber im Fall des Grand Vitara 1.9 DDiS ist das keine reine Vernunftentscheidung – denn die Kraft, die dieser 95 kW (129 PS) starke Vierzylinder- Turbodieselmotor mit Common- Rail-Direkteinspritzung auf die Straße oder Schotter piste bringt, spricht neben dem Kopf auch den Bauch an. 300 Nm bei gerade einmal 1.750 – 2.500 U/min überzeugen dabei ebenso wie ein kombinierter Verbrauch von nur 6,6 l/100 km 1 und ein CO 2-Ausstoß von 174 g/km 1 . Motor Grand Vitara 1.9 DDiS 1 Leistung (kW) 100 80 60 40 Leistungsdiagramm 95 kW (129 PS)/ 4.000 U/min 300 Nm/ 1.750-2.500 U/min 1.500 3.000 4.500 Drehzahl (U/min) 2.4-Liter-Benziner 1 Detailangaben zu Verbrauch (innerorts, außerorts, kombiniert) und CO2-Ausstoß (kombiniert): Siehe „Technische Daten“. 2 Grafik gilt nur für 3-Türer. 400 300 200 100 Drehmoment (Nm)


Fahrwerk 4H1 Permanenter Vortrieb auf allen 4 Rädern hält Sie sicher auf der Straße. 4L Lock2 Gesperrtes Mittendifferenzial und Geländeuntersetzung verdoppeln das Antriebsdrehmoment in extremem Gelände. 1 Der permanente Allradantrieb ist bei allen Varianten serienmäßig. 2 Gilt nicht für Grand Vitara 1.6. McPherson-Federbeine an der Vorderachse ... … und die Mehrlenker-Hinterachse mit Schraubenfedern bringen Dynamik und Fahrspaß. 4H Lock2 Für den Off-Road Einsatz lässt sich das Mittendifferenzial auch während der Fahrt sperren. N2 In diesem Modus lässt sich der Antriebsstrang vom Motor entkoppeln. Ab durch die Mitte! Da hoch? Da runter? Da durch? Aber immer! Denn dafür ist das Fahrwerk des Grand Vitara ausgelegt – und hat mit seinem permanenten Allradantrieb mit serienmäßiger Geländeuntersetzung 2 immer die passende Antwort auf genau diese Fragen. Dank der dynamischen Kraftverteilung des Mittendifferenzials auf Vorder- und Hinterachse geht es so sicher über Stock und Stein. Hier kommt einem auch das Automatikgetriebe (optional für Grand Vitara 2.4) zugute, das auch bei extremen Steigungen maximale Fahrdynamik ohne Kraftverlust ermöglicht. Und mit dem Anspruch der Strecke wächst die Freude, an ein Ziel zu gelangen, das zuvor nur wenige erreicht haben. Geht nicht? Gibt es für den Grand Vitara so gut wie nicht. Mit einem Lächeln auf dem Gesicht und einer Drehung am Drehknopf auf der Mittelkonsole wird das Mittendifferenzial gesperrt und verteilt die Kraft des Motors gleichmäßig auf alle vier Räder. Ein weiterer Griff zum Drehknopf erhöht durch eine Geländeuntersetzung das Antriebsmoment – und schon kann das Abenteuer weitergehen. Wie? Das erfahren Abenteuerlustige auf der nächsten Seite.


Fahrwerk Stabiles Chassis für stabile Fahreigenschaften: der integrierte Leiterrahmen des Grand Vitara. Immer weiter! Was für ein Typ! Lässt im Gelände so richtig den Kraftprotz raus, dem kein Weg zu steinig und kein Berg zu steil ist. Und kaum wieder auf der Straße, zeigt der Suzuki Grand Vitara beste Manieren und nimmt die Kurven einfach, wie sie kommen. Dank der McPherson- Federbeine an seiner Vorderachse und der Mehrlenker- Hinterachse mit Schraubenfedern bleibt der Grand Vitara in jeder Kurven- und Lebenslage stabil und kontrollierbar. Straff abgestimmt – aber nicht auf Kosten des Komforts. Mit der Technik für den direkten Weg durchs Gelände – und dem Talent, Kurven auf dem Asphalt in der Ideallinie zu durchfahren. Eine Dynamik, mit der dieses Fahrzeug immer wieder für die schönste aller Kurven sorgt: das Lächeln auf dem Gesicht seines Fahrers. Der Suzuki Grand Vitara. Wer sonst? 29° 20° 36° 29° 19° 27°


Sicherheit Gut aufgepasst! Sicher ist sicher. Und im Suzuki Grand Vitara sogar besonders sicher. Für den Fahrer und alle Insassen. Aber auch für die Welt da draußen, sprich: für die Fußgänger. Wie er das macht? Ganz souverän – und mit einer Vielzahl aktiver und passiver Sicherheitssysteme. Serienmäßig mit an Bord: sein permanenter Allradantrieb, das Antiblockiersystem (ABS), elektronische Bremskraftverteilung (EBD), elektronisches Stabilitäts programm (ESP) und Seitenaufprallschutz. Und das ist erst der Anfang in Sachen Sicherheit. Denn auch sechs Airbags, Gurtstraffer, Gurtkraftbegrenzer und ein Klappmechanismus in der Pedalerie leisten einen wesentlichen Beitrag zum Thema Insassenschutz – und vermitteln das gute Gefühl, dass man sich im Falle eines Falles voll und ganz auf dieses Fahrzeug verlassen kann. Das gilt vor allem auch für kleine Grand Vitara Fans: Dank serienmäßiger ISOFIX-Kindersitzbefestigungen auf den äußeren Fondsitzen sind sie auf kurzen Wegen und langen Touren bestens aufgehoben. Alle, die mehr über das Sicherheitskonzept des Suzuki Grand Vitara erfahren möchten, finden mit Sicherheit auch die nächste Seite interessant. Serienmäßig mit ESP Untersteuern Übersteuern Drehmomentreduzierung Bremskraft Bremskraft Mit ESP Ohne ESP


Sicherheit Aber sicher! Eigentlich ein lockerer Typ und für jeden Spaß zu haben, gibt sich der Suzuki Grand Vitara in Sachen Sicherheit extrasteif. Zumindest im Hinblick auf seine verstärkte Fahrgastzelle (Monocoque), die mit dem integrierten Leiterrahmen Aufprallenergie von der Kabine wegleitet. Um dabei das Verletzungsrisiko noch weiter zu verringern, wurde in sämtliche Holme und Kabinenbereiche in Kopfhöhe ein entsprechender Aufprallschutz integriert. Höhenverstellbares Lenkrad Multifunktionsdisplay Damit es jedoch erst gar nicht zum Äußersten kommt, bringen die belüfteten Scheiben- bremsen an der Vorderachse und an der Hinterachse 1 den Grand Vitara sicher und nachdrücklich zum Stillstand. Zum Beispiel, wenn sich bei einer Nachtfahrt ein Reh oder Wildschwein auf die Straße und damit in den hellen Lichtkegel der Scheinwerfer verirrt. Gute Nachrichten hat der Grand Vitara auch für alle, die zu Fuß unterwegs sind: Seine energieabsorbierende Vorbaustruktur bietet ihnen zusätzlichen Schutz. Viel Sicherheit, dank der man sich im Suzuki Grand Vitara auf das Wesentliche konzentrieren kann – die Freude, mit ihm unterwegs zu sein. Noch Fragen? 1 Gilt nicht für Grand Vitara 1.6.


Zubehör 1 | Frontschutzbügel „Off Road II“ wird wie abgebildet ausgeliefert Art.-Nr. 990E0-65J89-000 Extra individuell! Wer den Kopf voller Ideen hat, findet mit dem Grand Vitara ein Fahrzeug, das zweihundertprozentig zu ihm passt. Und das sich dank seines umfangreichen Zubehörprogramms noch individueller gestalten lässt. Schließlich finden sich auch hier viele gute Ideen. Von schlicht schön bis prima praktisch. Für außen, für innen – und immer für das gewisse Extra an Persönlichkeit, das den Fahrer ebenso auszeichnet wie sein Fahrzeug. So wird die Kraft des Suzuki Grand Vitara durch optisches Zubehör wie zum Beispiel Trittbretter, Seitenschutzleisten und hochwertige 19-Zoll-Aluminiumfelgen bereits auf den ersten Blick sichtbar. Aber nicht nur die Form, sondern auch die Funktion präsentiert sich in Bestform: Dach- und Heckträgerlösungen sowie die Anhängerkupplung des Grand Vitara machen seine Qualitäten als allzeit bereiter und (zug-)starker Begleiter auf allen Wegen deutlich. Wer bei so viel Kraft einen Mangel an inneren Werten vermutet, wird im Suzuki Grand Vitara eines Besseren belehrt. Und eines Schöneren. Im Innenraum haben Freunde gepflegten Fahrens die Wahl zwischen Dekor in klassischer Holzoptik oder kühlem Silber. Untermalt werden diese optischen Reize vom Klang des Navigations- und Multimediasystems. Weitere Wünsche? Der Suzuki Partner vor Ort erfüllt sie gern. 1 2 3 4 Gilt für 3-Türer. Gilt für 5-Türer. Nur passend für das Sondermodell X30. Bitte Bedienungsanleitung lesen und Lasten grenzen des Fahrzeugs beachten. 5 6 Max. Dachlast 75 kg. Nur in Verbindung mit dem Grundträger 990E0-65J18-000. 2 | Alufelge, 8 J x 19" 5-Doppelspeichen-Design, inkl. Nabendeckel, für Bereifung 245 / 45 R19 Art.-Nr. 990E0-65J91-000 7 | Dachspoiler grundiert, wir empfehlen die Lackierung in Wagenfarbe Art.-Nr. 990E0-65J04-000 3 | Seitenschutzleisten-Set schwarz, lackierbar, 4-teilig, mit Grand Vitara Schriftzug (Abb. zeigt 5-Türer) Art.-Nr. 990E0-64J02-0001 2, 3 Art.-Nr. 990E0-65J07-000 8 | Rückfahrwarner 4 lackierbare Sensoren (25 mm), auch verwendbar für Fahrzeuge mit Anhängerkupplung und Reserveradabdeckung Art.-Nr. 990E0-68L53-000 4 | Trittbrett „Alu“ (Abb. zeigt 5-Türer) Art.-Nr. 990E0-64J19-0001 2, 3 Art.-Nr. 990E0-65J67-000 5 | Anhängerkupplung 4 abnehmbar, Elektrosatz bitte separat bestellen und die maximale Zuglast (motorenabhängig) des Fahrzeugs beachten, weitere Informationen in der Bedienungsanleitung Art.-Nr. 990E0-64J09-0001 Art.-Nr. 990E0-64J38-000 2 Art.-Nr.: 990E0-64J52-0003 6 | E-Satz 4 für Anhängerkupplung, 13-polig (o. Abb.) Art.-Nr. 990E0-62J38-000 5, 6 9 | Dachbox „Certo“ 460 Vol. 440 l, 192 x 82 x 42 cm, mit MASTER FIT Befestigungssystem, kann von beiden Seiten geöffnet werden Art.-Nr. 990E0-59J43-000


Technische Daten Motor 3-Türer 5-Türer Bauart 1.6 wassergekühlter Vierzylindermotor, 16 Ventile, 2 oben liegende Nockenwellen mit variabler Ventilsteuerung, Multipoint-Einspritzung Hubraum 1.586 cm 3 Antrieb permanenter Allradantrieb mit Mittendifferenzial Getriebe 5-Gang-Schaltgetriebe, vollsynchronisiert Max. Leistung 78 kW (106 PS) bei 5.900 U/min Max. Drehmoment 145 Nm bei 4.100 U/min Höchstgeschwindigkeit 160 km/h Beschleunigung (0 – 100 km/h) 14,4 Sek. Abgasnorm Euro 5 Kraftstoff Super bleifrei (ROZ 95) Tankinhalt 55 l Bauart Bauart 2.4 2.4 wassergekühlter Vierzylindermotor, 16 Ventile, 2 oben liegende Nockenwellen mit variabler Ventilsteuerung, Multipoint-Einspritzung Hubraum 2.393 cm 3 Antrieb permanenter Allradantrieb mit sperrbarem Mittendifferenzial und Geländeuntersetzung Getriebe 5-Gang-Schaltgetriebe, vollsynchronisiert oder 4-Stufen-Automatikgetriebe Max. Leistung 122 kW (166 PS) bei 6.000 U/min 124 kW (169 PS) bei 6.000 U/min Max. Drehmoment 225 Nm bei 3.800 U/min 227 Nm bei 3.800 U/min Höchstgeschwindigkeit 180 (170 1 ) km/h 185 (175 1 ) km/h Beschleunigung (0 – 100 km/h) 11,2 (11,5 1 ) Sek. 11,7 (12,0 1 ) Sek. Abgasnorm Euro 5 Kraftstoff Super bleifrei (ROZ 95) Tankinhalt 55 l 66 l 1.9 DDiS 1.9 DDiS wassergekühlter Vierzylinder-Turbodieselmotor, 8 Ventile, 1 oben liegende Nockenwelle, Common-Rail-Direkteinspritzung Hubraum 1.870 cm 3 Antrieb permanenter Allradantrieb mit sperrbarem Mittendifferenzial und Geländeuntersetzung Getriebe 5-Gang-Schaltgetriebe, vollsynchronisiert Max. Leistung 95 kW (129 PS) bei 4.000 U/min Max. Drehmoment 300 Nm bei 1.750 – 2.500 U/min Höchstgeschwindigkeit 170 km/h Beschleunigung (0 – 100 km/h) 12,8 Sek. 13,2 Sek. Abgasnorm Euro 5, serienmäßig mit Dieselpartikelfilter (DPF) Kraftstoff Diesel Tankinhalt 55 l 66 l Kraftstoffverbrauch 2 und CO 2-Ausstoß 2 Modell innerorts 2 Ausstattungslinien Modell City Club Comfort Grand Vitara 1.6 3-Türer Grand Vitara 2.4 3-Türer Grand Vitara 1.9 DDiS 3-Türer Grand Vitara 2.4 5-Türer Grand Vitara 1.9 DDiS 5-Türer erhältlich nicht verfügbar außerorts 2 kombiniert 2 CO 2-Ausstoß 2 kombiniert Grand Vitara 1.6 3-Türer 10,1 l/100 km 7,1 l/100 km 8,2 l/100 km 189 g/km Grand Vitara 2.4 3-Türer 11,0 (11,4 1 ) l/100 km 7,4 (7,9 1 ) l/100 km 8,7 (9,2 1 ) l/100 km 201 (213 1 ) g/km Grand Vitara 1.9 DDiS 3-Türer 7,8 l/100 km 6,0 l/100 km 6,6 l/100 km 174 g/km Grand Vitara 2.4 5-Türer 11,2 (12,1 1 ) l/100 km 7,5 (8,1 1 ) l/100 km 8,8 (9,6 1 ) l/100 km 204 (221 1 ) g/km Grand Vitara 1.9 DDiS 5-Türer 7,8 l/100 km 6,0 l/100 km 6,6 l/100 km 174 g/km 1 Automatikgetriebe. 2 Gemäß VO EG 715 / 2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung. Je nach Fahrweise, Straßen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen, Zubehör, Fahrzeugzustand und -ausstattung ergeben sich in der Praxis Werte für den Kraftstoffverbrauch, die von den nach dieser Norm ermittelten Werten abweichen.


Farben Superior White Nocturne Blue Pearl Metallic White Pearl Metallic Bluish Black Pearl Metallic Silky Silver Metallic Quasar Gray Metallic Die abgebildeten Farben können aus drucktechnischen Gründen nur Anhaltspunkte für die Lackierung sein. Metallic-Lackierung nur gegen Aufpreis.


Suzuki 3-Jahres-Garantie Beim Kauf eines Neuwagens geben wir Ihnen drei Jahre Garantie bis zu einer Laufleistung von 100.000 km nach den Suzuki Garantiebestimmungen. Suzuki Mobilitätsservice Sollten Sie innerhalb dieses Garantiezeitraums einmal nicht weiterkommen, hilft Ihnen unser Mobilitätsservice in Deutschland und im europäischen Ausland rund um die Uhr weiter. Und das sowohl bei einer Panne als auch bei einem Unfall. Suzuki Neuwagen-Anschlussgarantie Ein Muss für alle, die nicht nach drei Jahren oder dem Erreichen der Kilometergrenze auf die von Suzuki gebotene Sicherheit verzichten wollen. Erwerben Sie des halb noch während der ersten drei Jahre Ihre Neuwagen-Anschluss garantie! Diese gilt für weitere zwei Jahre oder bis 150.000 km Laufleistung. Gern informiert Sie Ihr teilnehmender Suzuki Partner über Leistungen und Konditionen der Neuwagen-Anschlussgarantie. Suzuki Gebrauchtwagengarantie Ist Ihr Suzuki zwischen sechs und zwölf Jahre alt, können Sie sich mit der Gebrauchtwagengarantie jeweils für ein Jahr absichern. Sie bietet Ihnen bis zu einer maximalen Laufleistung von 180.000 km ganz ähnliche Leistungen wie die Suzuki Neuwagen-Anschlussgarantie. Auch hierzu informiert Sie Ihr teilnehmender Suzuki Partner gerne. Suzuki 12-Jahres-Garantie gegen Durchrostung Auf den ersten Blick „nur“ eine Garantie, auf den zweiten der Vertrauensbeweis schlechthin für die Qualität und Zuver lässigkeit unserer Autos. Suzuki Treuebonus Bis zum zehnten Jahr sicher unterwegs: Bei jährlicher Wartung bei Ihrem Suzuki Partner über die Herstellergarantie hinaus schenken wir Ihnen mit unserem Treuebonus jeweils bis zu zwölf Monate unseres Mobilitätsservice, den Sie schon während des Garantiezeitraums genossen haben. Das heißt: Sollten Sie auch nach den ersten drei Jahren aufgrund einer Panne oder eines Unfalls nicht weiterkommen, helfen wir Ihnen sofort und sind rund um die Uhr für Sie da. Nähere Informationen zum Suzuki Treuebonus erhalten Sie bei Ihrem teilnehmenden Suzuki Partner. Kaufen leicht gemacht Suzuki bietet Ihnen eine Serie von attraktiven Finanzierungs- und Leasing ange bo ten, die Ihnen schon allein beim Autokauf alle Frei heiten einräumen. Über aktuelle Angebote informiert Sie Ihr teilnehmender Suzuki Partner gern. Vorteilhaft versichert Für besonders vorteilhafte Versicherungspakete fragen Sie einfach Ihren teilnehmenden Suzuki Partner. 101111-501, Stand der Drucklegung: Januar 2012 Mobilitätsservice 2Neuwagen- Anschlussgarantie Treue Neuwagengarantie Vorteilhaft versichert Vorteilhaft versichert Gebrauchtwagengarantie Bonus SUZUKI INTERNATIONAL EUROPE GMBH Suzuki-Allee Vorteilhaft 7 64625 versichert Bensheim www.suzuki.de Vorteilhaft versichert

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine