Jubi Zeitung Sommerausgabe

willimann01

UNSERE LERNENDEN

DIE WILLIMANN-AKADEMIE

Unter das Motto «Wenn wir nicht mehr besser werden

wollen, haben wir aufgehört gut zu sein» stellen wir

die Ausbildung und Weiterbildung unserer Mitarbeitenden

der Willimann Metzg.

Künftig werden alle Ausbildungsreglemente, Pflichtenhefte,

Hausordnungen, Kreativ-Möglichkeiten, Lehrlingsreisen

und der Willimann Lehrabschlussabend mit allen Lernenden

und Ausbildern unter dem Namen «Willimann-Akademie»

ihren Platz haben. Weiter werden alle Weiterbildungen,

Verkaufs-Schulungen, Plattenlegen-Kurse, Telefon-Schulungen,

Produkte-Schulungen (z. B. das Vergleichen von

Willimann Produkten mit denen der Mitbewerber), Teambildungskurse,

Sensorik-Schulungen etc. in der Akademie

eingegliedert sein. Als Referenten werden einige Kader-Mitarbeiter

eingesetzt, aber auch hochkarätige externe

Referenten z. B. vom Ausbildungszentrum der Fleischwirtschaft

in Spiez, von der Unternehmungsberatungsstelle

Metzger-Treuhand AG, vom Gustav-Käser Seminar oder von

Neumann/Zanetti und Partner. Natürlich gibt es auch in der

Willimann-Akademie Visionen: Unsere Kunden mit Kochund

Grillkursen zu bedienen, Männerkochclubs das Wursten

näher zu bringen oder Eltern und Schülern während der

Berufswahl einen Infoabend über unseren schönen Beruf

anzubieten usw.

Über 50 Lernende durften wir die letzten 30 Jahren ausbilden.

Speziell in der Ausbildung von Lernenden erleben wir

immer wieder eine persönliche Weiterentwicklung von uns

selbst und dies motiviert uns immer aufs Neue.

Die Willimann-Akademie hat vorderhand ein Ziel: Junge

Menschen zu fachkompetenten, stolzen Berufsleuten auszubilden.

Sie sollen ihre Arbeit leidenschaftlich und gerne

machen und die Präsentation von frischen, regionalen Lebensmitteln

soll ihnen ins Blut übergehen.

STEFANO

CRISANTE

MARTINS

KARIN

RUCH

JUTTA

LIMACHER

DAVINA

ZUST

SABRINA

BARRACO

2. Lehrjahr

Fleischfachassistent

Verarbeitung

1. Lehrjahr

Fleischfachfrau

Veredelung

1. Lehrjahr

Fleischfachfrau

Veredelung

2. Lehrjahr

Fleischfachassistentin

Veredelung

2. Lehrjahr

Detailhandels -

assistentin

Metzgerei

Zu meinen Lieblingsaufgaben

gehört das

Wursten, welches

wir täglich machen.

Unser Betrieb hat

sich auf diverse

Würste spezialisiert.

Dies sieht man auch

an unserer tollen und

vielfältigen Auswahl.


Egal ob Dagmersellerli,

Brotworscht oder

Cervela, die beste

ged’s bim Willimaa :-)

Ich liebe den Kontakt

und Austausch mit

den Kunden. Es ist

toll, wenn man die

Kunden kompetent

beraten und ihnen

Tipps zur Zubereitung

geben kann. Das

Beste am Bedienen

ist der einfache

«Smalltalk» oder gar

das Witzeln mit den

Kunden.

Die Zubereitung von

pfannenfertigen

Produkten bereitet mir

am meisten Freude.

Ich finde es faszinierend,

aus dem rohen

Stück Fleisch diverse

Produkte herzustellen.

Bei solchen Arbeiten

stehen Qualität, Kreativität

und Genuss

im Vordergrund. Am

schönsten ist, wenn

man bei gewissen

Kunden förmlich das

Wasser im Munde zusammenlaufen

sieht.

Ich lege sehr gerne

Fleischplatten wie

z. B. Tischgrill-,

Chinoise- oder Aufschnittplatten.

Es

gibt diverse Falt- und

Legetechniken.

Der Kreativität sind

also keine Grenzen

gesetzt.

Es ist immer eine

grosse Freude

zu sehen, dass der

Kunde mit einem

Lächeln die Platte

entgegennimmt.

Am meisten Spass

macht mir der Kon -

takt zu den unterschiedlichsten

Kunden.

Etwas zu verkaufen

und dem Kunden

dabei einen guten

Zubereitungstipp mit

auf den Weg zu geben,

verleiht mir ein tolles

Gefühl. Ich bin froh,

dass ich mich für

eine Lehre bei der

Willimann Metzg

entschieden habe.

12

160

JAHRE

DAGMERSELLEN

Hugo Willimann AG

Luzernerstr. 1

6252 Dagmersellen

Tel. 062 748 55 55

Fax 062 748 55 61

EMMEN CENTER

Hugo Willimann AG

6020 Emmenbrücke 3

Tel. 041 260 76 10

Fax 041 260 76 01

info@willimann-metzg.ch

www.willimann-metzg.ch

Like us on Facebook

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine