Trailer Hamburg Alpin 03_17

kletterer

Ein kleiner Einblick in das neue Hamburg Alpin für Juli - September 2017

3

C 7588 F

Juli | August | September 2017

HAMBURG ALPIN

Jugend

NACHWUCHS FÜR DEN

NACHWUCHS GESUCHT

Auf Tour

SEKTIONSWANDER-

WOCHE

Bericht der Erstbegehung

Aus dem Verein

NEUBAU

VERWALTUNGSGEBÄUDE

MIT BISTRO

BERICHT

Mitgliederversammlung 2017

Buchpremiere beim DAV

DER BLAUE TIGER

Lesung am 20. Juli

Foto: Ralf Gantzhorn


AUS DEM VEREIN

Anbau des Verwaltungsgebäudes mit Bistro

Eingangsbereich

Wir sind sehr froh, dass auf der vergangenen Mitgliederversammlung

der Beschluss gefasst wurde, in

unseren geplanten Verwaltungsanbau ein Bistro zu

integrieren.

Bereits vor der Mitgliederversammlung hatten wir die

Pläne darauf angepasst, um sie den Mitgliedern auf

der Versammlung zu präsentieren und eine Beschlussgrundlage

zu schaffen. Natürlich konnten wir diese

Pläne erst nach der Beschlussfassung auf der Mitgliederversammlung

in einen entsprechenden Bauantrag

umwandeln und die Berechnung der Statik beauftragen.

Voller Stolz können wir euch nun schon die ersten

3-D Animationen präsentieren.

Bei den Gesprächen der letzten Tage und Wochen mit

den zuständigen Architekten und Behörden/ Ämtern,

hat sich jedoch ein neuer Zeitplan herauskristallisiert.

Der voraussichtliche Baubeginn verzögert sich und wird

nach aktueller Planung erst im Januar 2018 stattfinden

können. Die Fertigstellung ist dann für den späten

Herbst 2018 zu erwarten.

An dieser Stelle den geht unser Dank an die Mitglieder

der AG Bau und der AG Bistro und alle beteiligten Mitarbeiter.

Über den Fortgang des Projekts werden wir alle

an dieser Stelle weiter informieren.

Thomas Wolf

1.Vorsitzender

Blick vom Turm auf das neue Gebäude

Eingang

NORD

Zufahrt

Bestandsbau

Neubau

10

Hamburg ALPIN Nr. 3 | 2017

Lageplan


NEUES AUS DEM KLETTERZENTRUM

WILLKOMMEN ZUM

FERIEN- KLETTERSPASS

IN DER DAV KLETTERHALLE

In den Sommerferien bietet das DAV Kletterzentrum einen Kletterkurs für Kinder

und Jugendliche von 12 bis 17 Jahre an.

In dem viertägigen Kurs lernen die Kinder und Jugendlichen alles rund ums Klettern.

Der Kurs bietet die Möglichkeit, das Klettern zu lernen und die eigenen

sportlichen Fähigkeiten auszubauen! Am Ende haben die Teilnehmer die Möglichkeit

den „Toprope“ Kletterschein des DAV zu machen.

Neben viel Kletterei wartet ein buntes Programm im DAV Kletterzentrum auf die

Kletterkids, damit die Ferien so aufregend wie möglich werden.

TERMINE:

24.-27. JULI 2017

01.-04. AUGUST 2017

07.-10. AUGUST 2017

14.-17. AUGUST 2017

21.-24. AUGUST 2017

ZEITEN JEWEILS:

10:30-14:30 UHR

ALTER:

KINDER UND JUGENDLICHE

ZWISCHEN 16 12 Hamburg UND 17 ALPIN JAHRE

Nr. 3 | 2017

BITTE MITBRINGEN:

• Bekleidung: sportliche Kleidung, feste Hallenturnschuhe

• Ein Vorhängeschloss für das Schließfach

• Verpflegung

Ausrüstung: Material inklusive

Kosten: für Mitglieder der DAV-Sektion Hamburg und Niederelbe: 149,- Euro

Mitglieder anderer DAV-Sektionen: 165,-Euro

Nicht-Mitglieder: 175,- Euro

Anmeldung zum Ferien-Kletterspaß und weitere Informationen:

kursanmeldung@dav-hamburg.de

oder direkt unter der Nummer: 040 600 888 66


GRUPPEN

Familiengruppe Outdoor

Leiter: Frauke Watkins

fraukewatkins(at)gmx.net | (040) 647 34 21

Stellvertreter: Wolfgang Klei

wolfgang-klei(at)alice.de | (040) 670 41 60

bei der Kanutour im

Mai in MeckPom

Über uns

Ihr habt Lust Euch draußen auszutoben? Vielleicht bei

einer Wattwanderung oder einer Kanutour, oder bei

einer Fahrradtour die Hamburger Umgebung zu entdecken?

Dann seid Ihr hier genau richtig. Kontaktiert einfach

den Organisator der Veranstaltung, beziehungsweise

meldet Euch für allgemeine Informationen bei

den Ansprechpartnern der Gruppe. Das Angebot ist für

Eltern mit Kindern, die gemeinsam in den Bergen und

der Natur aktiv sein wollen. Wir organisieren dazu für

uns und unsere Kinder sowohl Tages- und Wochenendveranstaltungen,

als auch gemeinsame Urlaube.

Unsere Termine

Sa. 1. Juli –

So. 2. Juli 2017

3. September 2017

29. September –

3. Oktober 2017

14. Oktober –

21. Oktober 2017

Radwanderung

zum Schaalsee mit

einer Übernachtung im

Heuhotel

Radwanderung von

Rahlstedt nach Trittau

Harzwochenende

Wanderwoche im

Schwarzwald

Wir fahren mit dem Fahrrad von Hamburg an den Schaalsee.Dort werden

wir in einem Heuhotel übernachten. Organisation: Judith Lammers

und Ralf Thöle; ralf.thoele(at)gmail.com; Tel.: 0176 41922581

Anmeldung bis 01. Juni 2017

Heute geht es mit dem Fahrrad von Rahlstedt nach Trittau und zurück.

Organisation: Andrew und Frauke Watkins; fraukewatkins(at)gmx.net;

Tel.: 0178 9614976

Die vergangenen Jahre sind wir immer nur im Winter im Harz gewesen.

Nun möchten wir auch einmal wieder in der etwas wärmeren

Jahreszeit den Harz erkunden. Es ist nur eine sehr begrenzte Anzahl

an Betten vorhanden. Organisation: Ralf Thöle und Wolfgang Klei; Tel.:

ralf.thoele(at)gmail.com, wolfgang.klei(at)alice.de.

Anmeldung bis 29. August 2017

Die Reise geht in den südlichen Schwarzwald zum „Fichtenhof am

Wasserfall“, in der Nähe von Todtmoos. Wir sind maximal 20 Personen.

Es sind noch wenige Plätze frei. Organisation: Birgit Schönhof und Michael

Trüb; mickspost(at)gmail.com, Tel.: 040 88099755

Anmeldung bis 15. Juni 2017

48

Hamburg ALPIN Nr. 3 | 2017


Die hier genannten Veranstaltungen der Gruppen sind Gemeinschaftstouren in EIGENVERANTWORTUNG – keine Führungstouren.

Projekt 7

Leiter: Wolfgang Schulz und Torben Brecht

Friedensallee 69, 22763 Hamburg

projekt7@alpenverein-hamburg.de

Über uns

Trainingsgruppe, um den 7 Grad UIAA zu erreichen.

Hierbei sollte mindestens 5+/6- im Vorstieg beherrscht

werden, aber bitte nicht höher. Bei dieser

Trainingsgruppe steht nicht das gemeinsame Klettern

im Vordergrund, sondern das Trainieren, um einen höheren

(bis 7/7+) Grad im Klettern zu erreichen. Nach

anfänglichen Missverständnissen betreffs des Könnens

der Gruppeteilnehmer/innen (viele konnten bereits zu

stark klettern) hat sich eine Gruppe zusammengefunden,

die jetzt jeden Dienstag ab 18:30 Uhr in der Halle

mit viel Freude zusammen trainiert.

Regelmäßige Gruppenaktivitäten

Training im Kletterzentrum um 18:30 Uhr, Gruppenabend

jeden 3. Dienstag von 21-23 Uhr.Evtl. Kletterausflüge an

den Fels im Ith, Hohenstein, Harz

Über uns

Wir sind eine bunt zusammengewürfelte Gruppe aus

unterschiedlichsten Altersgruppen und Leistungsstärken.

Wir haben alle das gleiche Ziel: Besser klettern!

Besser klettern bedeutet für uns, dass wir unseren

Kletterstil analysieren, Schwächen herausarbeiten und

an diesen arbeiten. Ob dies nun heißt die Vorstiegsmietzekatze

in einen unbändigen Vorstiegstiger zu

verwandeln (mentale Stärke), den Elefantenantritt in

einen Bergziegenpräzisionsantritt zu verbessern (Klettertechnik),

oder die Schlabberärmchen in alles wegblockende

Megamuskeln umzuwandeln (Physische

Kraft). An Allem wird gearbeitet…

Interessierte sollten mindestens eine VII- OnSight klettern

können. Gerne könnt ihr uns Donnerstags ab 18:00

Uhr während des Trainings ansprechen und euch weiter

informieren.

Projekt 8+

Leiter: Thomas Dürmeier

Thomas_duermeier@web.de

Regelmäßige Gruppenaktivitäten

Jeden zweiten Donnerstag im Monat von 18:00 Uhr bis

20:00 Uhr im DAV Kletterzentrum

Unsere Termine

12.07., 09.08., 13.09. jeweils 18-20 Uhr Training im Kletterzentrum

Hamburg ALPIN Nr. 3 | 2017 59


GRUPPEN

Wandergruppe N

Leiter: Holger Dettmann

h.dettmann@gmx.de | 040 5524884 | 0151 68120669

Stellvertreter: Joachim Pongratz

jopongratz@web.de | 040 7635119

Bereich Vier- und Marschlande Hauptdeich der Elbe bei Spadenland / Foto: Joachim Pongratz

Über uns

Wir sind eine naturbegeisterte, humorvolle Gruppe,

die 1 bis 2 mal wöchentlich wandert, im Sommerhalbjahr

auch radelt. Auch wenn wir zum großen Teil

nicht mehr ganz jung sind, sind wir dennoch recht fit.

Unser Wunsch: wanderbegeisterter, gruppenfähiger

Nachwuchs, den wir offen, herzlich und hilfsbereit

aufnehmen. Unsere Wanderungen haben meist eine

Länge zwischen 10 und 25 km. Im Sommerhalbjahr

wird unser Wanderprogramm ergänzt durch Radtouren,

Wanderwochen in den Alpen und in verschiedenen

Mittelgebirgen. Im Winterhalbjahr treffen wir uns

einmal monatlich mittwochs (jeweils um 18:30 Uhr)

zu einem Gruppenabend für Lichtbildervorträge, zum

Klönen und gemütlichen Beisammensein usw. im Vereinshaus

in der Döhrnstr.4.

Ankündigung Wanderwochen 2018

Pfälzer Weinsteig

Dienstag, 22.05.2018 bis Sonntag, 03.06.2018

11 Wandertage, ca. 175 km, tägliche Wanderleistung

zwischen 15 und 22 km

Der Weinsteig beginnt am Haus der Deutschen

Weinstraße in Bockenheim und endet am Deutschen

Weintor in Schweigen nahe der Grenze zum Elsass.

Der Wanderweg führt auf kleinen Pfaden durch lange

Waldpassagen - häufig nahe der Abbruchkante des

Pfälzerwaldes zum Oberrheingraben - und durch das

Pfälzer Rebenmeer. Etliche Burgruinen, das Hambacher

Schloss und Aussichtstürme bieten schöne Ausblicke

über die Weinberge bis zur Rheinebene.

Anmeldeschluss: 30.11.2017

Höchstteilnehmerzahl: 12 Personen

Anmeldung bei: Holger Dettmann h.dettmann@gmx.de

Saar-Hunsrück-Steig

(von Idar-Oberstein nach Boppard) | Sonntag,

16.09.2018 bis Donnerstag, 27.09.2018

10 Wandertage, ca. 195 km, tägliche Wanderleistung

zwischen 16 und 25 km

Nachdem die Wandergruppe N den ersten Teil des Saar-

Hunsrück-Steiges von Perl (Mosel) nach Idar-Oberstein

bereits erwandert hatte, fehlte uns die Verlängerung bis

nach Boppard (diese wurde erst 2015 fertig gestellt).

Weite Aussichten über die Höhen des Hunsrücks wechseln

mit tiefen Tälern. Ein Höhepunkt dieser Reise ist

sicherlich Deutschlands bisher längste Hängeseilbrücke

Gyerley (= Geierlay), die sich bei ca. 360 m Länge in 100

m Höhe über das Mörsdorfer Bachtal schwingt.

Anmeldeschluss: 15.02.2018

Höchstteilnehmerzahl: 12 Personen

Anmeldung bei: Holger Dettmann h.dettmann@gmx.de

66

Hamburg ALPIN Nr. 3 | 2017


ZU GUTER LETZT

Ach, übrigens...

ALTERSVERTEILUNG DER 504 NEUEINTRITTE

WIR FREUEN UNS ÜBER

504 NEUE

MITGLIEDER

MÄNNLICH 266

WEIBLICH 238

IM ALTER VON 0 - 78 JAHRE

DIE HÄUFIGSTEN NAMEN

DER 504 NEUEINTRITTE:

Michael 6 Lars 4

Julia 6 Jan 4

Thomas 5 Daniel 4

Christian 5 Claudia 4

Simone 4 Christiane 4

Nick 4 Anja 4

Matthias 4 Andreas 4

Martin 4 Alexander 4

Marco 4

UNSERE NEUEN 504 NEUEN

MITGLIEDER KOMMEN AUS

67 VERSCHIEDENEN ORTEN.

337 davon aus Hamburg,

aber auch aus Mannheim und

Braunschweig oder aus Meddewade,

Schnarup-Thumby oder Kuddewörde.

74 Hamburg ALPIN Nr. 3 | 2017

Weitere Magazine dieses Users