Aufrufe
vor 11 Monaten

FernUni Perspektive | Sommer 2017

Panorama Seite 20

Panorama Seite 20 FernUni Perspektive Eine ständig aktualisierte Veranstaltungsübersicht finden Sie im Internet auf der Seite www.fernuni-hagen.de. Alle Veranstaltungen sind öffentlich! Die aktuelle Übersicht • aller Veranstaltungen der FernUniversität und ihrer Regional- und Studienzentren finden Sie unter http://www.fernuni-hagen.de/universitaet/veranstaltungen/ • der Veranstaltungen von Regional- und Studienzentren in Ihrer Nähe unter http://www.fernuni-hagen.de/regionalzentren/ (bitte „in Deutschland“ bzw. „im Ausland“ anklicken) • der Veranstaltungen im Hagener Forschungsdialog stehen unter http://www.fernuni-hagen.de/hagenerforschungsdialog Bonn 17.06.2017, 9.30 Uhr „women & work“ – Deutschlands größter Messekongress für Frauen Das Regionalzentrum Bonn ist am Messestand im Forum Weiterbildung W31/32 zu finden. World Conference Center Bonn/Erweiterungsbau, Platz der Vereinten Nationen 2, 53113 Bonn. Borken 27.06.2017, 18.30 Uhr Berufsbegleitend studieren mit und ohne Abitur Das Regionalzentrum Coesfeld informiert. VHS, VHS Forum, Heidener Str. 88. Braunschweig 22.06.2017, 17.00 Uhr Berufsbegleitend studieren mit und ohne Abitur Informationsveranstaltung des Regionalzentrums Hannover. Agentur für Arbeit Braunschweig-Goslar, Cyriaksring 10/BiZ-Eingang Münchenstraße, 38118 Braunschweig. Coesfeld Die Veranstaltungen der „BürgerUniversität Coesfeld“ im Hagener Forschungsdialog finden im WBK – Wissen Bildung Kultur, Osterwicker Straße 29, 48653 Coesfeld, statt. 21.06.2017, 19.00 Uhr „Die STAR TREK-Physik. Warum die Enterprise nur 158 Kilo wiegt und andere galaktische Erkenntnisse“ Referent: Prof. Dr. Metin Tolan 12.07.2017, 19.00 Uhr „Musik und Affektivität – Über die emotionale Wirkung von Musik“ Referent: PD Dr. Christoph Seibert 20.09.2017, 19.00 Uhr „Vom Nutzen und Wert des Nichtwissens“ Referent: PD Peter Wehling Das Regionalzentrum Berlin ist jetzt in dem modernen Bürogebäude in unmittelbarer Nähe zum Café Kranzler zu finden. (Foto: Andreas Nenninger) Regionalzentrum Berlin An prominenter Stelle Nicht zu übersehen ist der neue Standort des Regionalzentrums Berlin der FernUniversität am weltbekannten „Ku’damm“: Hinter dem traditionsreichen und markanten Café Kranzler erhebt sich das moderne Bürogebäude Neues Kranzler Eck, in dem die Außenstelle der Hagener Universität in der Bundeshauptstadt seit dem 1. April zu finden ist – in einem prominenten Unternehmensumfeld am Kurfürstendamm 21/22, 10719 Berlin. Dinslaken 22.06.2017, 19.00 Uhr Berufsbegleitend studieren mit und ohne Abitur Informationsveranstaltung des IBZ Wesel. VHS, Friedrich-Ebert-Str. 84 , 46535 Dinslaken, Raum: R. 42. Hagen 23.06.2017 Campus-Fest der FernUniversität Universitätsstraße, 58097 Hagen. 07.07.2017, 8.30 bis 16.00 Uhr Hagener Ausbildungsmesse Das Regionalzentrum Hagen informiert über Studienangebote der FernUniversität, ihr- Personaldezernat über Berufsausbildungen. SIHK-Bildungszentrum, Eugen-Richter-Str. 110, 58089 Hagen, und (im selben Gebäude) Kreishandwerkerschaft, Handwerkerstr. 11, 58135 Hagen. Hagener Forschungsdialog Die Veranstaltungen im Hagener Forschungsdialog finden, sofern nichts anderes angegeben ist, im Seminargebäude, Universitätsstr. 33, 58097 Hagen, statt. 28.06.2017, 16.00 Uhr „Die Wirkung materieller Objektivationen: architektursoziologische Überlegungen“ Vortragsreihe „Kolloquien des Instituts für Soziologie“. Referentin: PD Dr. Silke Steets. 29.06.2017 17.00 Uhr „Zukunft der Arbeit – innovativ, nachhaltig! und ohne Manager?“ Vortragsreihe „Nachhaltiges Wirtschaften“. FernUniversität, TGZ-Gebäude, Raum Ellipse (EG), Universitätsstr. 11, 58097 Hagen 29.06.2017 18.30 Uhr „Affekt und Politik“ Vortragsreihe „Forum Philosophicum“. Referent: Prof. Dr. Jan Slaby. Geöffnet ist das Regionalzentrum Berlin der FernUniversität in Hagen montags bis freitags von 15 bis 19 Uhr sowie dienstags, freitags und samstags von 10 bis 13 Uhr. Zu erreichen ist es per Telefon unter 030 2123 0918, per Fax unter 030 2123 0993 und per E- Mail an regionalzentrum.berlin@fernuni-hagen.de. Besucherinnen und Besuchern wird die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel empfohlen. Da Ausführliche Informationen des Regionalzentrums, etwa zu Veranstaltungen und Veranstaltungsorten, sind unter http://www.fernuni-hagen.de/berlin/ zu finden. 12.07.2017 bis 14.07.2017 „Tangibilität. Handgreifliche Beispiele ästhetischen Wissens“ Fachtagung. FernUniversität, AVZ-Gebäude, Kleiner Senatssaal, Raum B118, Universitätsstr. 21, 58097 Hagen, und Ruhr-Universität Bochum. 13.07.2017 bis 15.07.2017 Recht und Billigkeit – Zur Geschichte der Beurteilung ihres Verhältnisses Interdisziplinäre Fachtagung. Veranstalter: Prof. Dr. Hubertus Busche (FernUniversität) und Prof. Dr. Matthias Armgardt (Universität Konstanz). 13.07.2017, 17.00 Uhr „Rechtssoziologie und Verfassungsgerichtskomparatistik, am Beispiel des Vergleichs des U.S. Supreme Court und des Bundesverfassungsgerichts“ Vortragsreihe „Europäische Verfassungswissenschaften“. Referent: Prof. Dr. Ralf Rogowski. 13.09.2017 bis 16.09.2017 „Die Phänomenologie und das Politische“ Fachtagung. Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für phänomenologische Forschung und Prof. Dr. Thomas Bedorf (FernUniversität). www.fernuni-hagen.de/per60-20a 21.09.2017, 18.30 Uhr „Fichtes Theorie des Unbewussten“ Vortragsreihe „Forum Philosophicum“. Referentin: Prof. Petra Lohmann. Hallenberg 21.06.2017, 8.30 bis 13.00 Uhr Top-Nachwuchs für Top Firmen Bei der Ausbildungs-/Studienbörse für Schülerinnen und Schüler von Gymnasialen Oberstufen und Berufskollegs informiert das IBZ Brilon. Schützenhalle, Weiferweg, 59965 Hallenberg. Heidelberg, 16.00 Uhr 22.06.2017 Berufsbegleitend studieren mit und ohne Abitur Informationsveranstaltung des Regionalzentrums Karlsruhe. BIZ, Kaiserstr. 69 bis 71, 69115 Heidelberg Karlsruhe 21.06.2017, 18.00 Uhr Italienische „Gastarbeiter“, Europa und der Südwesten. Aspekte früher europäischer Integration aus der Perspektive Baden-Württembergs Veranstaltungsreihe „Gespräche am Tor – Karlsruher Begegnungen zu Wissenschaft, Politik und Kultur“: Vortrag von Prof. Dr. Heike Knortz im Rahmen der Heimattage Karlsruhe. Regionalzentrum, Kriegsstraße 100 (Postbankgebäude), 76133 Karlsruhe, Seminarraum BASEL. Krefeld 03.07.2017, 17.00 Uhr SchülerUni in Krefeld Info-Vortrag für Schülerinnen und Schüler, Lehrende und Eltern. Studienzentrum, Petersstr. 120, BehnischHaus, Eingang B, 47798 Krefeld. Landau 13.07.2017, 16.00 Uhr Berufsbegleitend studieren mit und ohne Abitur Das Regionalzentrum Karlsruhe informiert. BIZ Landau, Johannes-Kopp-Straße 2, 76829 Landau in der Pfalz. Lippstadt 11.07.2017, 8.00 Uhr Westfälische Studienbörse Das Studienzentrum Lippstadt informiert. Campus der Hochschule Hamm-Lippstadt, Arnold Hueck-Str. 3, Lippstadt. Lüdenscheid Die Veranstaltungen der „Lüdenscheider Gespräche“ des Instituts für Geschichte und Biographie im Hagener Forschungsdialog finden im Kulturhaus, Freiherr-vom-Stein-Str. 9, 58511 Lüdenscheid, statt. 22.06.2017, 18.00 Uhr „Der Baum und der Hirsch“: Zwei Vorkämpfer für ein liberales, freiheitliches Deutschland Podiumsdiskussion mit Dr. Burkhard Hirsch, Vizepräsident des Deutschen Bundestages Das Team der FernUniversität (Foto: FernUniversität, Pressestelle) FernUni bei Firmenlauf Wieder mit größtem Team Die Mai-Sonne gab alles, die Temperatur war ideal und das Team der Fern- Universität in Hagen hochmotiviert: Beim Firmenlauf 2017 stimmten einfach alle Voraussetzungen. Die Organisatorin für die Teilnahme der Hochschule freute sich über die vielen Anmeldungen und den guten Teamgeist beim Hagener Sport-Event: „Wieder ein Erfolg für die gesunde FernUni!“ Spaß hatten die Läuferinnen und Läufer und die Walkerinnen und Walker aber auch schon vor dem Startschuss: „Schöne Sache, auch mal außerhalb der FernUni Beschäftigte zu treffen und kennenzulernen“, findet eine Angestellte in der Verwaltung. Bei allem Vergnügen war die Strecke durchaus anspruchsvoll: Auf rund sieben Kilometern Länge führte sie einmal rund um den Hengsteysee. Spezielle Chips, die an die Schnürsenkel gebunden wurden, ermöglichten eine genaue Messung der Laufzeiten. Mitmachen konnten wirklich alle Hagener Beschäftigten mit Lust auf Bewegung: „Was ich richtig cool finde ist, dass hier auch die Rollstuhlfahrer mit Am 22. Juni Langer Abend der Beratung Was kann ich an der FernUniversität in Hagen studieren und wie funktioniert ein Fernstudium? Die Fragen von Studieninteressierten werden am Donnerstag, 22. Juni, beim Langen Abend der Beratung beantwortet. Von der FernUniversität beteiligen sich die Regionalzentren in Bonn (ab 17 Uhr), Coesfeld (ab 17 Uhr), Hagen (ab 17 a.D., und Gerhart Baum, Bundesminister a.D. Moderation: Prof. Dr. Ewald Grothe (Friedrich- Naumann-Stiftung für die Freiheit, Archiv des Liberalismus, Gummersbach). 15.09.2017, 18.00 Uhr Rita Süssmuth – Erinnerungen für die Zukunft Referentin: Prof. Dr. Rita Süssmuth Minden 07.09.2017, 15.00 bis 18.00 Uhr Tag der Offenen Tür ISS Minden, Geschäftsstelle (1. OG), Königswall 99, 32423 Minden. Nürnberg 23. und 24.06.201718.00 Uhr Rhetorisches Know-how Das Regionalzentrum und das Bildungszentrum Nürnberg kooperieren. Bildungszentrum, Seminargebäude Gewerbemuseumsplatz 2, Nürnberg. 23.06.: 18 bis 21.15 Uhr, 24.06. 9.30 bis 17 Uhr. 05.07.2017, 9.00 Uhr Existenzgründung und freiberufliche Tätigkeit Regionalzentrum und Team Akademische Berufe der Agentur für Arbeit Nürnberg informieren. Agentur für Arbeit, BIZ. Informationen: Nuernberg.AkadBereich@arbeitsagentur.de. 14.07.2017, 9.00 Uhr Mehr Erfolg im Vorstellungsgespräch Regionalzentrum und Team Akademische Be- dabei sind“, sagt eine Wissenschaftliche Mitarbeiterin. Gute Vorbereitung Das Sportteam der FernUni trat gewohnt professionell auf: Laufschuhe, Trikots und Dehnübungen vor dem Start waren ein Muss. Gab es im Vorfeld besondere Trainingsmethoden? „Hund an die Leine und ab geht die Post!“, schmunzelt ein Wissenschaftlicher Mitarbeiter. Solchen Ehrgeiz zeigten viele Beschäftigte, betrieben gezieltes Ausdauertraining vor dem Rennen oder bereiteten sich anderweitig vor. Ein Wissenschaftlicher Mitarbeiter pendelt regelmäßig aus Bremen zum Hagener Campus. Er verrät: „Ich habe mir extra die Dienstzeit so gelegt, dass ich es zum Lauf schaffe.“ Mit 73 Anmeldungen gewann das Team der FernUniversität auch dieses Jahr wieder den Pokal für die teilnehmerstärkste Gruppe. Außerdem gingen die dritten Plätze in der gemischten Wertung „Frauen und Männer“ und der Kategorie „schnellste Frauen“ an FernUni-Beschäftigte. br Uhr), Leipzig (ab 16 Uhr), Neuss (ab 17 Uhr) und Nürnberg (ab 15 Uhr) sowie die Studienzentren Arnsberg (ab 17 Uhr), Krefeld (ab 17 Uhr) und Rheine (ab 19 Uhr). Das Regionalzentrum Frankfurt am Main nimmt mit einem Langen Tag der Beratung Teil (ab 10 Uhr). Weitere Informationen: www.fernuni-hagen.de/per60-b rufe der Agentur für Arbeit Nürnberg informieren. Agentur für Arbeit, BIZ. Weitere Informationen: Nuernberg.AkadBereich@arbeitsagentur.de. Offenburg 06.07.2017, 16.00 Uhr Berufsbegleitend studieren mit und ohne Abitur Das Regionalzentrum Karlsruhe informiert. BIZ Offenburg, Weingartenstr. 3, 77654 Offenburg. Olpe 20.06.2017, 19.00 Uhr Berufsbegleitend studieren mit und ohne Abitur Infoveranstaltung des Regionalzentrums Hagen für Studieninteressierte. Olpe, WBZ, Raum +3.02 Kurfürst-Heinrich-Str. 34 57462 Olpe. Stuttgart 15.09.2017, 10.00 Uhr 15. Stuttgarter Weiterbildungstag Bildungsmesse des Netzwerkes für Fortbildung Baden-Württemberg. Das Regionalzentrum Stuttgart informiert. TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart Zürich 01.07.2017, 13.00 Uhr, und 29.07.2017, 10.00 Uhr Geschäftsstelle Service Schweiz geöffnet Annahme von Einschreibeunterlagen (Beglaubigungen) und Einsende-/Hausarbeiten. Für Interessierte und Studierende. Schweiz, Technopark, Büro Nr. 1007.