Aufrufe
vor 1 Jahr

KB_NRW_Sommerausgabe

RAFFAEL Raffael,

RAFFAEL Raffael, Porträt des Bindo Altoviti (Detail), ca. 1514/15; National Gallery, Washington Courtesy National Gallery of Art, Washington 29. 9. 2017 – 7. 1. 2018 ALBERTINAPLATZ 1, 1010 WIEN TÄGLICH 10–18 UHR, MITTWOCH 10–21 UHR

UNTER UNS Liebe Leser/innen, endlich Sommer! Sonne, Licht, Wärme, Lust und gute Laune. Viele werden sicherlich ihren Urlaub an traumhaften Stränden verbringen, mit glasklarem Wasser und viel nackter Haut. Für diejenigen, die ihre Ferien auch gerne mit Kunst und Kultur verbinden, gibt es in diesem Jahr die „Qual der W ahl“, denn neben großen Events, wie die Documenta oder die Biennale in Venedig, fi nden Sie auf unseren Seiten viele interessante „Highlights“, die wir in Deutschland und Österreich für Sie entdeckt haben (Übrigens, auf der Internetseite www .drp-kulturtours.de entdecken Sie weitere sehenswerte Ziele für einen Kultur-Urlaub der Superlative). „Die leichteste ART, der KUNST zu begegnen“ hat in K oblenz „Premiere“ (3 1. 8. - 17. 9. 2017) und in Neubrandenburg (Marktplatz- Center-ART, 11.9. bis 23. 9. 20 17) werden zum dritten Mal W erke von Künstler/innen der Region Mecklenburg V orpommern präsentiert. In Wildau, bei Berlin, gibt es auch Neuigkeiten: Die Ausstellung „ART A10“ (12. 10. - 29. 10. 2017) wird in diesem Jahr (zum ersten Mal) von einem Kunstpreis begleitet. In Wuppertal gab es wieder um die zweihundert Künstler/innen, die sich für die nächste „City-ART-Kaden“ beworben haben (12. 10. - 28. 10. 2017). Auch diese Ausstellung wird von einem Kunstpreis begleitet, gestiftet von der SP ARDA BANK W est und der Firma Boesner in Düsseldorf. Für die nächste „Allee-Center-ART“ in Magdeburg (05.04. - 28.04.20 18) können sich jetzt schon Künstler/innen aus Sachsen- Anhalt bis zum 3 1. Dezember 20 17 bewerben. Auch hier gibt es drei Kunstpreise zu gewinnen, gespendet vom Allee-Center Magdeburg, der Stadtsparkasse und der Stadt Magdeburg. Am Ende erlauben Sie uns eine schon ausgestrahlte Fernsehsendung zu empfehlen: Am 17. Juni hat Dieter Nuhr (im ARD) wieder mehrere lustige, unterhaltsame und kluge Überlegungen zum Thema „Glauben“ geliefert. Falls Sie an jenem Abend die Sendung „Nuhr daran glauben“ verpasst haben, raten wir Ihnen, in der ARD-Mediathek oder auf youtube die Aufzeichnungen zu suchen. Glauben Sie uns… es lohnt sich wirklich! Übrigens, Dieter Nuhr ist zudem ein begabter Fotograf, der seine Arbeiten auch schon in einigen Museen ausgestellt hat. Wir wünschen Ihnen eine angenehme Lektüre! 1

KB_Berlin_Sommerausgabe
KB_NRW_2-17_Nonprint
KB_Berlino_2-2017
Kulturbericht 2008 - Bundesministerium für Unterricht, Kunst und ...
ınwıen - Cocon-Kultur
KB_West_Autunno_2017
MONET RENOIR CEZANNE DEGAS LAUTREC - Albertina
Das Ausstellungsjahr 2009 - Kunstmuseum Bonn
dAs nAturhistorische - Naturhistorisches Museum Wien
Ausstellungen 2014 - Kunstmuseum Basel
museen basel magazin - Supra erklärt die Welt
Prominent GUests From THE Kunstmuseum Basel 04 ... - Schaulager
KB_NRW_Nonprint_0318
Geschäftsbericht 2007 - Naturmuseum St.Gallen
www.ruhrkunstmuseen.com
PDF 3051 KB - Basler Museumsnacht
MONET RENOIR CEZANNE DEGAS LAUTREC - Albertina
50. Programm Jänner bis Juni 2013 - Albertina
MONET RENOIR CEZANNE DEGAS LAUTREC - Albertina
Jahresbericht 2011 - Kunstmuseum Liechtenstein
Geschäftsbericht 2006 - Naturmuseum St.Gallen
2 | 2013 April bis Juni - Kunstmuseum Bonn
Die Kunstszene im Nordbahnhof-Areal Stuttgart - artinfo-magazin.de
typoprint - artinfo-magazin.de
Kunstauktion des Rotary Club München - ClubRunner
Museen - artcentrebasel.com - art centre basel
Zvi Goldstein – Haunted by Objects - Druckservice HP Nacke KG
T9kOG8
Chronik von 2005 - Bergische Kunstgenossenschaft
Yumpu Haifa 2017