Aufrufe
vor 1 Jahr

KB_NRW_Sommerausgabe

DER KUNSTBLITZ |

DER KUNSTBLITZ | WORT.WERK-GALERIE-KEVELAER WORT.WERK-GALERIE - KEVELAER „FRAUEN.BILDER – FRAUEN.GESTALTEN“ BIS 20. AUGUST 2017 DIE AUSSTELLUNG IN DER WORT.WERK-GALERIE SPIEGELT EIN BREITES SPEKTRUM WEIBLICHER ROLLENZUSCHREIBUNGEN IN MALEREI, SKULPTUR UND FOTOGRAFIE Die Künstlerin Claudia Rohde (links) und die Galeristin Eva-Maria Zacharias (rechts). Kevelaer – Der größte Marienwallfahrtsort Nordwesteuropas steht - nicht nur , aber ganz besonders auch - im aktuellen Jubiläumsjahr im Zeichen christlicher Frömmigkeit. Pilgerinnen und Pilger aus aller Herren Länder suchen und hoffen am Niederrhein auf den Beistand der Gottesmutter, die hier als Consulatrix Affl ictorum verehrt wird: Maria, die T rösterin der Betrübten. Auch losgelöst vom religiösen Kontext wäre dies ein W ort, in dem mütterliche Fürsorge anklingt und damit eng verbunden die Hoffnung auf Schutz und Schirm in großer Not. Am anderen Ende des Spektrums steht Eva, die personifi zierte Sünderin. Freilich muss es in irdischen Gefi lden nicht gleich zum Äußersten kommen. Die biblische Vertreibung aus dem P aradies hat einige, auf weltliches Format gestutzte Entsprechungen – zum Beispiel in Gestalt des verführerischen Weibchens, das einen Mann ins Verderben stürzen oder vielleicht doch eher locken kann. Die Wuppertaler Malerin Claudia Rohde symbolisiert dieses Phänomen in Gestalt der sagenhaften „Sirenen“ 48 SOMMER | 2017

und stellt ihnen ein Femen-Motiv aus heutiger Zeit zur Seite: das P orträt einer Frau, die im Protest gegen (Männer-)weltliche (Über-)Macht und deren brutalen V ollzug nicht mehr und nicht weniger einsetzt als ihren nackten Körper. Einen gewissermaßen bildlich ausgetragenen „Dialog“ aus beidseitiger P erspektive Giuseppe Medagli, „Amazzone“, Öl auf Leinwand, 70x50 cm. führt das Künstlerpaar Alfred und Barbara Grimm. So offenbaren zweimal ein Dutzend Arbeiten, vis-à-vis gehängt, den jeweils ganz individuellen Blick auf „Grimms Mädchen“ - sowohl aus männlicher als auch weiblicher Sicht auf P apier oder Leinwand gebannt. Märchenhaft-mythologische Akzente setzen Gisela Rietta Fritschi mit ihren Skulpturen-Gärtchen und Giuseppe Medagli mit seiner Vision einer Amazone. Das weite Feld zwischen traditionellen und modernen Darstellungsweisen umspannen zwei Foto-Motive von K ornelia K estin- Furtmann: hier die mütterliche Güte ausstrahlende, verwitterte Stein-Skulptur einer heiligen Frau vor blauem Himmel, dort die perfekt für ein Shooting gestylten W erbe- Ikonen unserer Tage. Mädchen, Frauen, W eibsbilder – dem breiten Spektrum der Rollenzuschreibungen ist die neue Themenausstellung der wort.werk-Galerie in K evelaer, Busmannstraße 28, gewidmet. Die Autorin und Schauspielerin Barbara Engelmann erinnerte, dort auf eindrucksvolle Weise an ein Frauenschicksal vor historischem Hintergrund, mit dem Stück: „Der Teufel soll mich holen, wenn ich eine Hexe bin...“. wort.werk-Galerie, Busmannstraße 28, 47623 Kevelaer - Mobil 01577-5438095 49

KB_Berlin_Sommerausgabe
KB_NRW_2-17_Nonprint
KB_Berlino_2-2017
Kulturbericht 2008 - Bundesministerium für Unterricht, Kunst und ...
ınwıen - Cocon-Kultur
KB_West_Autunno_2017
MONET RENOIR CEZANNE DEGAS LAUTREC - Albertina
Das Ausstellungsjahr 2009 - Kunstmuseum Bonn
dAs nAturhistorische - Naturhistorisches Museum Wien
Ausstellungen 2014 - Kunstmuseum Basel
museen basel magazin - Supra erklärt die Welt
Prominent GUests From THE Kunstmuseum Basel 04 ... - Schaulager
KB_NRW_Nonprint_0318
Geschäftsbericht 2007 - Naturmuseum St.Gallen
www.ruhrkunstmuseen.com
PDF 3051 KB - Basler Museumsnacht
MONET RENOIR CEZANNE DEGAS LAUTREC - Albertina
50. Programm Jänner bis Juni 2013 - Albertina
MONET RENOIR CEZANNE DEGAS LAUTREC - Albertina
Jahresbericht 2011 - Kunstmuseum Liechtenstein
Geschäftsbericht 2006 - Naturmuseum St.Gallen
2 | 2013 April bis Juni - Kunstmuseum Bonn
Die Kunstszene im Nordbahnhof-Areal Stuttgart - artinfo-magazin.de
typoprint - artinfo-magazin.de
Kunstauktion des Rotary Club München - ClubRunner
Museen - artcentrebasel.com - art centre basel
Zvi Goldstein – Haunted by Objects - Druckservice HP Nacke KG
T9kOG8
Chronik von 2005 - Bergische Kunstgenossenschaft
Yumpu Haifa 2017