06.07.2017 Aufrufe

Posthotel Pfunds Motorradprospekt

Posthotel Pfunds in Tirol – Motorradprospekt

Posthotel Pfunds in Tirol – Motorradprospekt

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

DAS MOTORRADHOTEL IN TIROL


Motorradhotel

POSTHOTEL PFUNDS

Das idyllische Dorf Pfunds liegt im Herzen des Dreiländerecks Österreich-

Schweiz-Italien, umringt von mächtigen 3.000ern der Ötztaler Alpen und

dem Samnaungebirge und bietet somit einen perfekten Ausgangspunkt

für unzählige Motorradtouren.

Kurvenfans, Tourenfahrer oder Easy Rider finden auf 60 Pässen im Umkreis

von 300 Kilometern grenzenlosen Fahrspaß von Mai bis Oktober.

Genießen Sie in Ihrem Bikerurlaub in Pfunds nahezu endlose Serpentinen,

kurvenreiche Strecken die sich durch beeindruckende alpine Landschaften

winden, atemberaubende Ausblicke auf stolze Bergriesen und das

unbeschreibliche Gefühl von Freiheit bei einer rasanten Spritztour über

hohe Pässe und durch traumhafte Täler – erleben Sie das Bikerparadies

rund um Pfunds.

Das Posthotel Pfunds, das seit jeher eine besondere Anziehungskraft

für Biker hat, ist der DER Treffpunkt nach einer erlebnisreichen und

unvergesslichen Motorradtour: Der großzügige, schattige Gastgarten

und die gemütliche Hotelhalle laden zum Fachsimpeln mit Gleichgesinnten

ein. Der moderne Wellnessbereich mit Felsenhallenbad und die

lichtdurchfluteten Zimmer & Appartements bieten Raum für Erholung

nach einem traumhaften Tag auf dem Motorrad.

Eine gute Küche, mit traditionellen, bodenständigen und internationalen

Köstlichkeiten ist selbstverständlich und gibt Ihnen Kraft und

Elan für die nächste aufregende Spritztour in alpiner Kulisse.

Stellen Sie am Abend Ihr geliebtes Bike in die Posthotel-Motorradgarage

und lassen Sie einen rasanten Urlaubstag angenehm ausklingen –

im Posthotel Pfunds lässt es sich einfach gut leben!


CH

Vaduz

Landquart

Bonaduz

Splügen

FL

Chur

Julierpass

2.284 m

Malojapass

1.815 m

Feldkirch

Bludenz

Bergün

Schruns

Davos

St. Moritz

Au

Bielerhöhe

2.071 m

Albulapass

2.315 m

Berninapass

2.328 m

Flüelapass

2.383 m

Zernez

La Punt

Forcola di

Livigno

2.315 m

Susch

Lech

Livigno

Steeg

St. Anton

Elmen

Landeck

Prutz

Stilfser Joch

2.757 m

Bormio

Imst

Ischgl

Kaunertal

Galtür

Samnaun PFUNDS

Nauders

Reschenpass

1.507 m

Passo di

Foscagno

2.291 m

Scuol

Ofenpass

2.149 m

Glurns

Umbrailpass

2.503 m

Mals

Sponding

Gaviapass

2.621 m

I

Wenns

Lermoos

Ötz

Sölden

Schlanders

Gampenjoch

1.518 m

Telfs

A

Timmelsjoch

2.474 m

Jaufenpass

2.094 m

St. Leonhard

Meran

Mendelpass

1.362 m

Innsbruck

Bozen

Sterzing

Brixen

Tirano


Tour 1 - ca. 180 km

SCHWEIZER NATIONALPARK RUNDE

3 Kilometer vom Startpunkt Posthotel Pfunds windet sich der gut ausgebaute

Reschenpass vom Inntal hoch zur weiten Plateaulandschaft an

der Österreichisch/Italienischen Grenze. Vorbei am geschichtsträchtigen

„versunkenen Turm“ von Graun im Reschensee, führt die Tour ins Etschtal,

bevor in der historischen Stadt Glurns die Anfahrt auf den Ofenpass ihren

Anfang nimmt. Bei der Abfahrt vom Ofenpass in Richtung Engadin durchfahren

Sie den einmaligen und einzigen Nationalpark der Schweiz.

Es wird Sie nicht nur das besondere Kurvenerlebnis begeistern, sondern

auch die eindrucksvolle Naturlandschaft durch die Sie fahren.

STRECKENVERLAUF

Posthotel Pfunds – Reschenpass (1.507 m) – Mals – Glurns – Ofenpass

(2.149 m) – Zernez – Susch – Scuol – Martina – Posthotel Pfunds

Wissenswertes

OFENPASS IN DER SCHWEIZ

Kehren: 10

Geöffnet: ganzjährig

Anforderungsgrad: leichte Strecke

Straßentyp: Sehr gut ausgebaute Passstraße mit Randabsicherungen an

Gefahrenstellen und mehreren Lawinengalerien.

Strecke: Beidseitig guter Asphalt und weit geschwungene Kehren.

Die Strecke führt durch die Landschaft des Schweizer Nationalparks.

Warnhinweis: Vorsicht in den Lawinengalerien – schlechte Sichtverhältnisse

und feuchte Stellen, zudem sind viele Radfahrer unterwegs.


Tour 2 - ca. 200 km

HOLZSCHNITZERRUNDE

Das Lechtal ist nicht nur durch die Naturschönheit seines eindrucksvollen

Naturparks & Vogelschutzgebietes bekannt, sondern auch wegen seinen

talentierten Holzschnitzern und Bildhauern.

Die Holzschnitzerrunde führt Sie über fünf Pässe in Tirol und Vorarlberg

und lässt Ihr Bikerherz garantiert höher schlagen!

STRECKENVERLAUF

Posthotel Pfunds – Prutz – Pillerhöhe (1.559 m) – Wenns – Imst –

Hahntennjoch (1.894 m) – Elbigenalp – Steeg – Warth (Hochtannbergpass

1.676 m) – Lech – Flexenpass (1.773 m) – Arlbergpass (1.793 m) –

St. Anton – Landeck – Posthotel Pfunds

Wissenswertes

HAHNTENNJOCH IN TIROL

Kehren: 20

Geöffnet: Juni bis November

Basisorte: Imst · Elmen

Streckenlänge: 28 km

Maximale Steigung: von Westen max. 13 - 15 % · von Osten max. 12 %

Fahrbahnbreite: 4 - 7 m · stellenweise schmale, zweispurige Fahrbahn

Anforderungsgrad: anspruchsvolle Strecke · nur bedingt für Anfänger

Straßenbelag: durchgehend Asphalt, einige Belagswechsel

Straßentyp: Gut ausgebaute Passstraße mit Randabsicherungen an Gefahrenstellen

und Lawinengalerien.

Warnhinweis: Viehgitter, Steinschlaggefahr


CH

Vaduz

Landquart

Bonaduz

Splügen

FL

Chur

Feldkirch

Bludenz

Bergün

Schruns

Davos

St. Moritz

Bregenz

Furkajoch

1.761 m

Au

Zernez

Susch

D

Damüls

Warth

Faschinajoch Lech

1.486 m

Bielerhöhe

2.071 m

La Punt

Hochtannbergpass

1.676 m

Arlbergpass

1.793 m

Flexenpass

1.773 m

Ischgl

Galtür

Samnaun

Livigno

Scuol

Gaichtpass

1.093 m

Elbigenalp

Steeg

St. Anton

Elmen

Landeck

Glurns

Füssen

Kaunertal

PFUNDS

Nauders

Mals

Umbrailpass

Reutte

Fernpass

1.216 m

Hahntennjoch

1.894 m

Prutz

Imst

Wenns

Pillerhöhe

1.559 m

Sölden

Schlanders

Lermoos

Holzleitensattel

1.119 m

Ötz

Garmisch-Partenkirchen

Telfs

Kühtaisattel

2.017 m

A

Timmelsjoch

2.474 m

St. Leonhard

Meran

Innsbruck

Brennerpass

1.374 m

Sterzing

Brixen


CH

Vaduz

Landquart

Bonaduz

Splügen

FL

Chur

Julierpass

2.284 m

Malojapass

1.815 m

Feldkirch

Bludenz

Bergün

Schruns

Davos

St. Moritz

Elbigenalp

Warth

Lech

Steeg

Faschinajoch

1.486 m Flexenpass

1.773 m Landeck

Bielerhöhe

2.071 m

Albulapass

2.315 m

Berninapass

2.328 m

Flüelapass

2.383 m

Zernez

La Punt

Forcola di

Livigno

2.315 m

Susch

Ischgl

Galtür

Samnaun

Livigno

Passo di

Foscagno

2.291 m

Scuol

Ofenpass

2.149 m

Glurns

Prutz

Imst

Kaunertal

PFUNDS

Nauders

Reschenpass

1.507 m

Umbrailpass

2.503 m

Stilfser Joch

2.757 m

Bormio

Mals

Sponding

Gaviapass

2.621 m

Sölden

Schlanders

I

Wenns

Ötz

Gampenjoch

1.518 m

Kühtaisattel

2.017 m

A

Timmelsjoch

2.474 m

Jaufenpass

2.094 m

St. Leonhard

Meran

Mendelpass

1.362 m

Bozen

Brennerpass

1.374 m

Sterzing

Brixen

Tirano


DIE

KÖNIGIN

DER

PASSSTRASSEN

Tour 3 - ca. 290 km

DAS STILFSER JOCH

Ein absolutes Muss für jeden begeisterten Motorradfahrer ist das Stilfser

Joch! 48 Kehren schlängeln sich den Berg bis zum zweithöchsten Passübergang

der Alpen hoch – Asphalt so weit das Auge reicht!

Auf dieser erlebnisreichen Tagestour durchqueren Sie auch gleich noch

die Alpenländer des Dreiländerecks A-CH-I.

Nach dieser imposanten Alpentour haben Sie garantiert genug Bikergeschichten

zu erzählen – am besten bei einem kühlen Bier im schattigen

Biergarten unseres Posthotel Pfunds.

STRECKENVERLAUF

Posthotel Pfunds – Reschenpass (1.507 m) – Mals – Sponding – Stilfser Joch

(2.757 m) – Bormio – Tirano – Berninapass (2.328 m) – Forcola di Livigno

(2.315 m) – Livigno – Lago di Gallo (durch den Tunnel zum Ofenpass) –

Zernez – Susch – Scuol – Martina – Nauders – Posthotel Pfunds

Wissenswertes

STILFSER JOCH IN ITALIEN

Kehren: 87 (48 Ostrampe · 39 Westrampe)

Geöffnet: Juni bis November

Anforderungsgrad: anspruchsvolle Strecke

Straßenbelag: durchgehend Asphalt, viele Belagswechsel, überwiegend

staubfrei, Fahrbahnschäden über 2.000 m

Straßentyp: Gut ausgebaute Passstraße mit Randabsicherungen.

Warnhinweis: Ostrampe erfordert durch das starke Gefälle und Straßenschäden

viel Kondition und Disziplin!


Tour 4 - ca. 290 km

VOM UNTERENGADIN NACH LIECHTENSTEIN

Bei einer Fahrt durch das Unterengadin sind die kleinen Orte rechts am

Berghang auf jeden Fall einen Abstecher wert. Hier können Sie gemütlich

durch rätoromanische Dörfer cruisen und sich von der idyllischen Atmosphäre

der Umgebung begeistern lassen. Der Schweizer Kurort Davos

oder die Hauptstadt des Fürstentums Liechtenstein, Vaduz, laden zur

entspannten Kaffeepause ein.

STRECKENVERLAUF

Posthotel Pfunds – Scuol – Susch – Flüelapass (2.383 m) – Davos –

Landquart – Vaduz – Feldkirch – Bludenz – Arlbergpass (1.793 m) –

St. Anton – Landeck – Prutz – Posthotel Pfunds

Wissenswertes

FLÜELAPASS IN DER SCHWEIZ

Kehren: 6 auf der Nordwestrampe · 10 auf der Ostrampe

Geöffnet: Juni bis Oktober

Streckenlänge: 28 km

Maximale Steigung: 10 %

Fahrbahnbreite: 6 - 7 m

Anforderungsgrad: leichte Strecke · auch für Anfänger geeignet

Straßenbelag: durchgehend Asphalt, einige Belagswechsel, seit dem Bau

des Vereina-Bahntunnels keine Pflegemaßnahmen mehr vorgenommen

Straßentyp: Ausgebaute Straße mit Absicherungen an Gefahrenstellen.

Warnhinweis: Vorsicht in den Höhenlagen – bei Schnee neben der Straße

entstehen Schmelzwasserbäche, die über die Fahrbahn fließen.


Bregenz

D

Reutte

Garmisch-Partenkirchen

CH

Vaduz

Landquart

Bonaduz

FL

Chur

Feldkirch

Bludenz

Bergün

Furkajoch

1.761 m

Schruns

Davos

Au

Ischgl

Elmen

Hochtannbergpass

1.676 m

Damüls

Elbigenalp

Warth

Lech

Steeg

Faschinajoch

1.486 m Flexenpass

1.773 m Landeck

Bielerhöhe

2.071 m

Albulapass

2.315 m

Flüelapass

2.383 m

Zernez

La Punt

Arlbergpass

1.793 m

Susch

St. Anton

Galtür

Samnaun

Scuol

Ofenpass

2.149 m

Glurns

Hahntennjoch

1.894 m

Prutz

Imst

Kaunertal

PFUNDS

Nauders

Reschenpass

1.507 m

Mals

Sponding

Wenns

Pillerhöhe

1.559 m

Lermoos

Holzleitensattel

1.119 m

Ötz

Sölden

Schlanders

Telfs

Kühtaisattel

2.017 m

A

Timmelsjoch

2.474 m

Jaufenpass

2.094 m

St. Leonhard

Meran

Innsbruck

Brennerpass

1.374 m

Sterzing

Brixen

St. Moritz

Stilfser Joch

2.757 m

Bormio

I

Bozen


Bregenz

D

Reutte

Garmisch-Partenkirchen

CH

Vaduz

Landquart

Bonaduz

FL

Chur

Feldkirch

Bludenz

Bergün

Schruns

Davos

St. Moritz

Au

Damüls

Warth

Lech

Bielerhöhe

2.071 m

Flüelapass

2.383 m

Zernez

La Punt

Susch

Ischgl

Livigno

Elbigenalp

Steeg

St. Anton

Elmen

Galtür

Samnaun

Scuol

Ofenpass

2.149 m

Landeck

Glurns

Bormio

Prutz

Imst

Pillerhöhe

1.559 m

Kaunertal

PFUNDS

Nauders

Reschenpass

1.507 m

Mals

Sponding

Sölden

Schlanders

I

Wenns

Ötz

Telfs

A

Timmelsjoch

2.474 m

St. Leonhard

Meran

Innsbruck

Bozen

Sterzing

Brixen


TANKEN

UND

ZOLLFREI

EINKAUFEN

Tour 5 - ca. 60 km

SAMNAUNRUNDE

Die kleine Runde ins Zollfreiparadies Samnaun sollten Sie auf keinen Fall

verpassen. „Einmal volltanken bitte!“ ist hier die Devise, denn durch die

verlockenden Zollfrei-Spritpreise kann der Tank ohne Bedenken gefüllt

werden. Achtung ist jedoch bei gekauften Luxusgütern geboten, denn

diese müssen ab einem bestimmten Wert an der Grenze verzollt werden.

Diese kleine Bergstraßenrunde ist aber nicht zu unterschätzen. Die zum

Teil aus dem Fels gesprengte alte Samnauner Straße führt Sie durch enge

Tunnel, über abenteuerliche Fahrbahnbeläge und unübersichtliche Kurven.

Entspannt fahren können Sie dagegen auf der neuen Samnauner

Straße, die Sie auf österreichischem Gebiet zurück ins Inntal bringt.

STRECKENVERLAUF

Posthotel Pfunds – Kajetansbrücke – Vinadi – Samnaun (Sackgasse) –

Spiss (Zoll) – Kajetansbrücke – Posthotel Pfunds

Wissenswertes

ALTE SAMNAUNER STRASSE

Kehren: 14

Geöffnet: ganzjährig

Anforderungsgrad: anspruchsvolle Strecke

Straßenbelag: durchgehend Asphalt mit Straßenschäden

Straßentyp: Passstraße mit Randabsicherungen an Gefahrstellen.

Warnhinweis: Durch die sehr schmale, kurvenreiche & teilweise einspurigen

Strecke ist Vorsicht an unübersichtlichen Stellen und in den Tunneln

geboten. Hupen nicht vergessen!


Tour 6 - ca. 430 km

SÜDTIROL VON SEINER SCHÖNSTEN SEITE

Lassen Sie sich bei einer gemütlichen Tour durch das paradiesische

Vinschgau verzaubern und genießen Sie den Anblick der schier unendlichen

Obst- und Weingärten die links und rechts Ihren Weg säumen.

Nachdem Sie das Etschtal verlassen haben, jagt ein Pass den anderen.

Über das mautpflichtige Timmelsjoch erreichen Sie wieder Tirol und

nehmen bis Pfunds noch den Piller Sattel als Fahrt in den Sonnenuntergang

mit. Die mehr als 400 km lange Tour fordert Fahrer und Maschine,

am Ende des Tages bleiben aber nur noch „Kurventräume“!

STRECKENVERLAUF

Posthotel Pfunds – Reschenpass (1.507 m) – Schluderns – Sponding –

Schlanders – Meran – Lana – Gampenjoch (1.518 m) – Fondo – Sarnonico –

Mendelpass (1.362 m) – Bozen – Sarntheim – Penser Joch (2.211 m) –

Sterzing – Jaufenpass (2.094 m) – St. Leonhard – Timmelsjoch (2.474 m) –

Sölden – Imst – Wenns – Piller Höhe (1.559 m) – Prutz – Posthotel Pfunds

Wissenswertes

TIMMELSJOCH IN TIROL

Kehren: 8 auf der Westrampe · 11 auf der Ostrampe

Geöffnet: Juni bis Oktober · Mautpflichtig

Streckenlänge: 43 km

Anforderungsgrad: leichte Strecke

Straßenbelag: durchgehend Asphalt, einige Belagswechsel und Risse

Warnhinweis: Durch feuchte Stellen, 90 Grad Kurven und teilweise Kopfsteinpflaster

ist Vorsicht in den Tunneln geboten.


CH

Vaduz

Landquart

Bonaduz

Splügen

FL

Chur

Feldkirch

Bludenz

Bergün

Schruns

Davos

St. Moritz

Au

Damüls

Warth

Lech

Bielerhöhe

2.071 m

Flüelapass

2.383 m

Zernez

La Punt

Arlbergpass

1.793 m

Susch

D

Ischgl

Elbigenalp

Steeg

St. Anton

Landeck

Galtür

Samnaun

Livigno

Scuol

Ofenpass

2.149 m

Gaichtpass

1.093 m

Elmen

Glurns

Prutz

PFUNDS

Nauders

Umbrailpass

2.503 m

Stilfser Joch

2.757 m

Bormio

Reutte

Fernpass

1.216 m

Imst

Reschenpass

1.507 m

Wenns

Pillerhöhe

1.559 m

Kaunertal

Schluderns

Sponding

I

Garmisch-Partenkirchen

Lermoos

Sölden

Schlanders

Telfs

Kühtaisattel

2.017 m

A

Timmelsjoch

2.474 m

Jaufenpass

2.094 m

St. Leonhard

Lana

Meran

Scharnitzpass

955 m

Innsbruck

Gampenjoch

1.518 m

Bozen

Fondo

Mendelpass

1.362 m

Sarnonico

Brennerpass

1.374 m

Sterzing

Penser Joch

2.211 m

Brixen

Sarntheim

Tirano


CH

Vaduz

Landquart

Bonaduz

Tiefencastell

Splügen

FL

Chur

Julierpass

2.284 m

Malojapass

1.815 m

Feldkirch

Bludenz

BergünB

n

Schruns

Davos

St. Moritz

z

Elbigenalp

Warth

Lech

Steeg

Faschinajoch

1.486 m Flexenpass

1.773 m Landeck

Bielerhöhe

2.071 m

Albulapass

2.315 m

Berninapass

2.328 m

Flüelapass

2.383 m

Zernez

z

LaL

Punt

Forcola di

Livigno

2.315 m

Susch

S

Ischgl

Galtür

Samnaunn

Livigno

Passo di

Foscagno

2.291 m

Scuol

Ofenpass

2.149 m

Glurns

s

Prutz

Kaunertal

PFUNDS

Nauders

N

Reschenpass

1.507 m

Umbrailpass

2.503 m

Stilfser Joch

2.757 m

Bormio

Imst

Mals

Schlanders

Gaviapass

2.621 m

Wenns

I

Ötz

Sölden

Gampenjoch

1.518 m

Kühtaisattel

2.017 m

A

Timmelsjoch

2.474 m

Jaufenpass

2.094 m

St. Leonhard

Meran

Mendelpass

1.362 m

Bozen

Brennerpass

1.374 m

Sterzing

Brixen

Tirano


Tour 7 - ca. 290 km

OBERENGADINER SEENPLATTE

Es lohnt sich, nicht direttissimo nach St. Moritz zu fahren, denn ein

kleiner Umweg über den Ofenpass, weiter zum Albulapass und über den

Julierpass ist garantiert einen Abstecher wert.

Nach den Höhenflügen führt Sie der Weg ins mondäne St. Moritz, mit

seinen alten prachtvollen Hotels und dem eindrucksvollen Silvaplanasee.

Hier können Sie genüsslich einen Kaffee zu sich nehmen und sich von der

Atmosphäre dieser Stadt verzaubern lassen. Entlang dem jungen Inn

fahren Sie gemütlich dem Posthotel Pfunds entgegen.

STRECKENVERLAUF

Posthotel Pfunds – Reschenpass (1.507 m) – Mals – Glurns – Ofenpass

(2.149 m) – Zernez – La Punt – Albulapass (2.315 m) – Bergün – Tiefencastel

– Julierpass (2.284 m) – St. Moritz – Zernez – Susch – Scuol –

Posthotel Pfunds

Wissenswertes

ALBULAPASS IN DER SCHWEIZ

Streckenlänge: 26 km

Geöffnet: Juni bis Oktober

Anforderungsgrad: anspruchsvolle Strecke · nur bedingt für Anfänger

Straßenbelag: welliger Asphalt mit Ausbesserungsstellen

Straßentyp: Mittelmäßig ausgebaute Passstraße mit Randabsicherungen.

Warnhinweis: Die Passstraße ist mit vielen Bodenwellen überzogen und

somit ist eine schnelle Kurvenfahrt kaum möglich. Offener Weidebetrieb,

Wildwechsel und einspurige Abschnitte behindern die Fahrt.


Tour 8 - ca. 110 km

SPRITZTOUR ZUM GLETSCHER

Nur 10 Kilometer sind es von Pfunds bis Prutz, bevor Sie das Kurvenparadies

Kaunertaler Gletscher hautnah erleben können.

Bereits die Auffahrt in das Kaunertal bis nach Feichten ist ein Erlebnis für

jeden Biker – nahezu grenzenloser Fahrspaß, eine faszinierende alpine

Naturlandschaft mit mehr als 30 mächtigen 3.000ern und 29 endlose

Serpentinen die Sie direkt an den Gletscherrand auf 2.750 m Seehöhe

führen – hier wird Biken zu einem wahren Genuss.

STRECKENVERLAUF

Posthotel Pfunds – Prutz – Feichten im Kaunertal – Kaunertaler Gletscher

und die gleiche Strecke retour zum Posthotel Pfunds

Wissenswertes

KAUNERTALER STRASSE IN TIROL

Kehren: 29

Geöffnet: ganzjährig · Mautpflichtig

Streckenlänge: 40 km (eine Strecke)

Maximale Steigung: 18 %

Fahrbahnbreite: zweispurige Fahrbahn · 3,5 - 7 m

Anforderungsgrad: anspruchsvolle Strecke · nur bedingt für Anfänger

Straßenbelag: durchgehend Asphalt, einige Belagswechsel

Straßentyp: Gut ausgebaute Straße mit Absicherungen an Gefahrenstellen

und Ausweichmöglichkeiten an Engstellen.

Spezielles: Möglichkeit mit dem Motorrad direkt an den Gletscherrand zu

fahren · mächtiger Gepatschstausee · begehbare Gletscherspalte


Bregenz

D

Füssen

Reutte

Garmisch-Partenkirchen

CH

Vaduz

Landquart

Bonaduz

Splügen

FL

Chur

Feldkirch

Bludenz

Bergün

Schruns

Davos

St. Moritz

Au

Damüls

Warth

Lech

Bielerhöhe

2.071 m

Flüelapass

2.383 m

Zernez

La Punt

Arlbergpass

1.793 m

Susch

Flexenpass

1.773 m

Ischgl

Livigno

Elmen

Elbigenalp

Steeg

St. Anton

Galtür

Samnaun

Scuol

Ofenpass

2.149 m

Landeck

Glurns

Bormio

Prutz

Imst

PFUNDS

Nauders

Reschenpass

1.507 m

Mals

Sponding

Sölden

Schlanders

I

Wenns

Pillerhöhe

1.559 m

Kaunertal

Lermoos

Ötz

Telfs

Kühtaisattel

2.017 m

A

Timmelsjoch

2.474 m

St. Leonhard

Meran

Innsbruck

Bozen

Sterzing

Brixen


EINFACH

GUT

LEBEN

Genießen Sie die stimmige Kombination

unseres Posthotel Pfunds, aus modernem

Komfort & traditioneller Atmosphäre.

Gesund, heimisch, traditionell und bodenständig

werden Sie bei uns von morgens

bis abends verwöhnt.

Ob Motorradfahrer, Wanderer, Familien

oder Reisegruppen: Ganz individuell lässt

es sich bei uns einfach gut leben.


POSTHOTEL PFUNDS

Das Gefühl genießen, willkommen zu sein und einfach gut zu leben!

Im Posthotel Pfunds erwartet Sie viel Raum zum Leben, Lachen, Träumen

und Entspannen. Mit viel Fingerspitzengefühl und Liebe zum Detail

wurde jeder Raum für Sie ganz individuell eingerichtet und präsentiert

sich von seiner besten Seite. Hier erleben Sie die berühmte Tiroler Gastlichkeit

in einer gemütlichen, erholsamen und familiären Atmosphäre.

Einfach zurücklehnen und entspannen – bei einer köstlichen Erfrischung

auf unserer gemütlichen Dachterrasse oder lassen Sie sich mit frischen

Produkten aus der Region in unserem hellen Speisesaal oder im urigen

Poststüberl kulinarisch verwöhnen.

Inmitten des idyllischen Dorfes Pfunds, verbindet sich familiäre Herzlichkeit

mit ausgezeichnetem Gespür für Harmonie und behaglicher Komfort

mit traditionellen Werten, eingebettet in die faszinierende und imposante

Bergwelt des Tiroler Oberlandes.

Verbringen Sie nach einer aufregenden Motorradtour erholsame Stunden

in unserem großzügigen Hotelgarten, genießen Sie die wärmende Sonne

auf Ihrer Haut und lassen sich von der Aussicht auf das herrliche Bergpanorama

verzaubern. Oder lehnen Sie sich einfach zurück und widmen

sich einem kühlen Bier in unserem schattigen Biergarten.

Gute Gesellschaft und ein stimmungsvolles Ambiente bietet unsere

Hotelbar – der perfekte Rahmen um neue Menschen kennen zu lernen,

aufregende Asphaltgeschichten auszutauschen oder einfach einen unvergesslichen

Motorradtag gelungen ausklingen zu lassen.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Familie Westreicher mit dem gesamten Posthotel-Team


STERNSTUNDEN GENIESSEN

Aufwachen inmitten einer atemberaubenden Naturlandschaft, umgeben

von einer faszinierenden Bergkulisse, sich von der morgendlichen Sonne

sanft wachstreicheln lassen und genüsslich in einen unvergesslichen

Motorradtag starten – was könnte es Schöneres geben.

In unseren lichtdurchfluteten und gemütlichen Wohlfühlzimmern finden

Sie die Erholung und alle Annehmlichkeiten die Sie sich für Ihren Urlaub

gewünscht haben.

Im Posthotel Pfunds werden Wohn-Träume wahr: modern, komfortabel

stilvoll, und liebevoll ausgestattet, versprühen unsere Zimmer und Hotelappartements

einen ganz besonderen alpinen Charme.

Angenehme und warme Naturtöne, wohlduftende Fichtenholzmöbel

und Eichenholzböden sorgen zudem dafür, dass Sie sich bei uns rundum

wohlfühlen und entspannen.

Erfreuen Sie sich an dieser harmonischen Symbiose aus modernem

Komfort und traditionellem Ambiente, die Ihren Urlaub zu einem besonderen

Erlebnis machen.

Aber nicht nur die wohltuende Atmosphäre und die edlen Naturmaterialien

garantieren angenehme Wohlfühlmomente, sondern auch unsere

kuscheligen Komfort-Doppelbetten sorgen dafür, dass Sie sich in Ihrem

Urlaub während des Schlafes besonders gut erholen und regenerieren.

Ausgeruht und voller Energie können Sie dann auch gleich in einen neuen

unvergesslichen Urlaubstag in Pfunds starten.

Genießen Sie die schönste Zeit im Jahr ganz nach unserem Motto –

einfach gut leben!


IHRE WOHLFÜHLOASE

Gönnen Sie sich nach einer aufregenden

Motorradtour Wohltaten für Körper,

Geist und Seele im Posthotel Pfunds.

In unserer gemütlichen Wellnessoase

finden Sie Raum um Ruhe, Vitalität und

neue Kraft zu tanken – einfach zurücklehnen,

loslassen, entspannen und in

vollen Zügen genießen.

Unser gemütlicher Hotelgarten, mit einer

großzügigen Grünfläche von 2.000 m²,

ist jedoch die beste „Wellnesseinrichtung“.

Genießen Sie ein entspanntes

Sonnenbad auf unseren bequemen Liegen

und lassen Sie sich vom herrlichen

Bergpanorama verzaubern.

Felsenhallenbad (15 x 8 m)

Zirbensauna

Infrarotkabine

Dampfbad

Kneippbottich

Solarium

Ruhebereich


München

ca. 220 km

Zürich

ca. 200 km

Friedrichshafen

ca. 130 km

Feldkirch

CH

Bregenz

Landeck

Imst

PFUNDS

D

Innsbruck

ca. 100 km

I

Kufstein

Salzburg

ca. 270 km

A

Lienz

Fotos: Archiv Posthotel Pfunds, TVB Tiroler Oberland, Daniel Zangerl, pixelrausch, shutterstock / Änderungen, Druck- & Satzfehler vorbehalten.

****Posthotel Pfunds · Familie Westreicher

Stuben 32 · 6542 Pfunds · Tirol · Austria · T: +43 (0) 5474 5606 · F: +43 (0) 5474 5606 56

info@post-pfunds.at · www.post-pfunds.at

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!