KiLeFu 2017

StabueBW

Leseempfehlungen für Kinder im Grundschulalter

KI nder

LE se

Fu tter

2017

Geschichten

fürs Grundschulalter


Die Bücher findet ihr

vorübergehend im Lesefutter-

Regal im Erdgeschoß mit dem

Aufkleber KiLeFu 2017

Viel Spaß beim Schmökern

wünscht euch das

Team der Stadtbücherei


Ein Fall für Hamstermän - Der

Schreihals schlägt zu

/ Frank Schmeißer.

Seit Tobias bei einem seltsamen

Gewitter von einem Hamster gebissen

wurde, ist er Superheld "Hamstermän",

kann unheimlich schnell graben und

knabbert sich durch fast alles. Diesmal

hat er es mit einem gemeinen

Superschurken zu tun, der nachts die

ganze Stadt wachhält: Dem Schreihals.

Ab 6.

Frieda Kratzbürste und ich

/ Rüdiger Bertram. Bilder von

Heribert Schulmeyer

Anna ist fast 7 und ein klitzekleines

bisschen schüchtern. Aber zum Glück

hat sie ja Frieda, Frieda Kratzbürste.

Die lässt sich nichts gefallen und sagt

sofort, wenn ihr was nicht passt. Frieda

findet auch, dass Anna sich ruhig mehr

trauen kann. Zum Beispiel auf Maries

Geburtstagsfeier zu gehen...


Prinz Hajo der Glückliche :

10 Geburtstage, 2 Hunde und 1

Prinz / Mattias de Leeuw, Edward

van de Vendel

Der quirlige Prinz Hajo, der Glückliche,

hat viele verrückte Ideen, die er mit

seinen Geburtstagsgeschenken

unternehmen kann. Doch warum fühlen

sich die Tage trotzdem so öde an? Zum

Vorlesen ab 4, zum Selberlesen ab 6.

Ritter Rost auf Schatzsuche :

Musical für Kinder / Jörg Hilbert ;

Felix Janosa.

Ritter Rost hat die Sammelwut, hat

schon die "hunderteinundelfzig

extratollsten Dinge des Jahrtausends!".

Gold fehlt noch zum Glück. Das Lied

einer alten Spieluhr scheint, in Rätseln

verpackt, auf einen Schatz zu weisen.

Und los geht die Suche. Ein Musical-

Spaß für Auge und Ohr. Ab 5.


Baltscheit,Martin:

Krähe und Bär oder Die Sonne

scheint für uns alle / mit Bildern von

Wiebke Rauers.

Ungleicher können Freunde nicht sein. Die

Krähe hat immer Hunger, sucht ständig

Futter und ist nie satt, der Bär liegt auf

seiner faulen Haut und bekommt Fressen

im Übermaß, so dass er immer runder

wird. Doch die Tiere tauschen ihr Ich und

erleben verrückte Abenteuer. Ab 6 Jahre.

Baltscheit, Martin:

Nur ein Tag : eine Geschichte

Eigentlich wollten Fuchs und Wildschwein

sofort wieder abhauen. Aber dann bleiben

sie doch, sehen der Eintagsfliege beim

Schlüpfen zu - und sind sofort verzaubert.

Denn die Kleine ist entzückend, voller

Lebensfreude und Tatendrang. Wer bringt

ihr nun bei, dass sie nur einen Tag zu leben

hat? Ab 6.


Birck, Jan:

Zarah & Zottel 1 - Ein Pony auf vier

Pfoten

Als Neue im Hochhaus wird Zarah von den

anderen Kindern abgewiesen und

wünscht sich nichts mehr als einen

Freund. Auf ihren Wunsch gibt ihr der

Verkäufer im "Laden für alles" ein Pony

mit, das sie wegen seines Fells Zottel

nennt. Und es ist ihr egal, dass es

eigentlich wie ein Hund aussieht. Ab 6


Dulleck, Nina:

Miep der Außerirdische

Im Astro-Museum springt dem

Außerirdischen Miep ein kleines

Miniungeheuer namens Nudel direkt in

die Arme. So ein Haustier hat er sich

schon immer gewünscht. Doch davon

muss er seinen Papa noch überzeugen

und Nudel gleichzeitig vor dem

Museumswärter und neugierigen

Astronauten beschützen. Ab 7.

Dulleck, Nina:

Miep der Außerirdische - Eine

Krakete zum Geburtstag

Mit seiner neuen Krakete starten Miep,

der Außerirdische, und Nudel, sein

grüner Pastatid, zum Ausflug ins All.

Leider hat Ömi Zoing vergessen voll zu

tanken. Miep hat keine Ahnung, woher

er neuen Treibstoff bekommen kann.

Ob er auf dem Blauen Planeten fündig

wird? Ab 7.


Fessel, Karen-Susan:

Frieda Fricke - unmöglich!

Frieda Fricke ist ein Wirbelwind! Sie ist

bald 9 Jahre alt und lebt seit dem Tod

ihrer Eltern mit ihrer Tante und ihrer

Großtante auf einem Bauernhof, den sie

sich zusammen mit sechs Kühen und

einem Hund teilen. Frieda liebt das

Leben auf dem Land! Doch das

Jugendamt sieht es leider anders... Ab 8.

Iwasa, Megumi:

Viele Grüße, deine Giraffe

Giraffe und Pinguin werden

Brieffreunde. Sie stellen sich gegenseitig

viele Fragen, um einander kennen zu

lernen. Eines Tages bricht die Giraffe

dann auf, um den Pinguin zu besuchen.

Ob er wohl so aussieht, wie sie sich

vorgestellt hat? Lustiger Briefroman für

Erstleser ab 7.


Kerr, Judith:

Ein Seehund für Herrn Albert

Der alte Herr Albert kann das verlassene

Robbenbaby, das er auf einem Felsen am

Meer findet, doch nicht einfach

zurücklassen! Es müsste sterben. Aber ein

Robbenbaby mitzunehmen, in der

Wohnung zu versorgen und einen besseren

Platz für das Tier zu finden, ist ganz und gar

nicht einfach!


Kolb, Suza:

Der Esel Pferdinand 1 - Pferdsein

will gelernt sein

Der Esel Ferdinand lebt auf dem Hof von

Oma und Opa Hoppe. Wie gerne wäre er

ein richtiger "Kinderesel"! Doch dafür

war er noch zu klein. Als die Enkelin der

Großeltern während der Ferien auf den

Hof kommt, freut sich Ferdinand riesig

auf alle Abenteuer, die bestimmt bald

kommen werden!

Kolb, Suza:

Der Esel Pferdinand 2 - Ein Esel zum

Pferdestehlen

Pferdinand kann es kaum erwarten,

dass seine beste Menschenfreundin in

den Ferien auf den Hof kommt. Und

eines Morgens ist es so weit: Emmi ist

wieder da! Doch damit nicht genug. Sie

möchte sogar auf ihm reiten lernen. Wie

auf einem richtigen Pferd! Er ist

begeistert


Kramer, Irmgard:

Pfeffer, Minze und die Schule

Nino, genannt Pfeffer, beschließt mit

seinen Freunden, Oli und Paula, sich

detektivisch bestmöglich auf den

Schulanfang vorzubereiten, getreu

seinem Motto: "Angst hat man nur vor

dem, was man nicht kennt!". Witzige

Geschichte zum Start der Grundschule.

Krause, Ute:

Minus Drei & die wilde Lucy -

Minus reißt aus

Der liebenswerte lila Dinosaurier Minus

Drei hat die Schikanen seiner Eltern satt.

Um dem ungerechten Hausarrest zu

entgehen, schnappt er sich sein

"Haustier", das clevere Urmädchen

Lucy, und reißt aus. Ein urkomischer

Spaß zum Vorlesen ab 5 oder für geübte

Lesestarter ab 7.


Kuhlmann, Torben:

Armstrong : die abenteuerliche

Reise einer Maus zum Mond

Der abenteuerlustige Mäuserich

Armstrong hat einen Traum: Er möchte

den Mond besuchen, der wie ein runder

gelber Käse am Himmel steht. Doch

seine Freunde sind skeptisch, darum

baut Armstrong ganz alleine eine Rakete

und startet eines Tages zu seiner

Mondexpedition. Ab 5.

Kuhlmann, Torben:

Lindbergh : die abenteuerliche

Geschichte einer fliegenden Maus

Die Geschichte einer genialen kleinen

Maus, der es gelingt, mit einer selbst

konstruierten Flugmaschine den

Atlantik zu überqueren. Ab 5.


Livanios, Eleni:

Flora Flitzebesen 4 - Rettung fürs

Hexenrosental

Das Hexenvolk aus dem Fichtenwald

muss vor den gefährlichen Grautristen,

die Traurigkeit und Leid verbreiten,

fliehen und bittet um Aufnahme im

Hexenrosenstädtchen. Doch eine Hexe

spielt ein durchtriebenes Spiel und

gefährdet damit die gesamte

Bevölkerung. Gut, dass Flora Flitzebesen

wachsam ist!

Pannen, Kai:

Mach die Biege, Fliege!

Spinne Karl-Heinz und Stubenfliege Bisy

verlieren beim Frühjahrsputz der

Menschen ihre Wohnung und retten

sich in den Garten. Dort hoffen die

beiden sehr unterschiedlichen Freunde,

inmitten der vielen anderen Bewohner

eine neue gemeinsame Bleibe zu finden.

Eine spannende Suche beginnt. Zum

Vorlesen ab 4


Schrader, Werner:

Knasterbax und Siebenschütz : eine

Räubergeschichte / mit

Zeichnungen von F.J. Tripp

Der beflissene Polizist Siebenschütz ist

wie so oft auf Jagd nach dem kautzigen

Räuber Knasterbax, der mit seinen

Tricks und Räubereien die Leute der

Gegend in Atem hält. Da tauscht

Knasterbax ihre Kleidung, und nun

gehen die Abenteuer erst richtig los! Ab

6 Jahren.

Stewner, Tanya:

Liliane Susewind - Schwarze Kater

bringen Glück

Liliane Susewind, Freund Jesahja, Hund

Bonsai und Katze Frau von Schmidt

entdecken im Garten einen

verschüchterten Straßenkater. Der

schwarze Mino ist ganz zerknirscht, weil

er glaubt jedermann Pech zu bringen.

Lilli zeigt ihm, dass er im Gegenteil ein

Glückskater ist! Für geübte

Leseanfänger ab 7.


Szillat, Antje:

Flätscher 2 - Krawall im Kanal

Stinktier Flätscher ist wieder da, mit

einem neuen Fall. In der Umgebung

werden viele Tiere vermisst: Erzfeind

Rasbo und Flätschers Sekretärin Cloe

gehören auch dazu! Eine heiße Spur

führt Detektiv Flätscher und Theo in

eine unheimliche Gegend. Dort

verschwindet Flätscher plötzlich im

Kanal ... Ab 8.

Willems, Mo:

Muss ich was abgeben?

Elefant Gerald hat ein großes Eis. Und jetzt

stellt sich die große Frage, ob er es allein

essen soll oder mit seinem Freund

Schweinchen teilen. Das ist gar nicht so

leicht zu beantworten. Die Zeit vergeht

und langsam schmilzt das Eis. Wie kann

Gerald sein Problem lösen? Ab 6.


Öffnungszeiten

Di

Mi, Do, Fr

Mi, Do

Fr

Sa

09.00 – 18.00 Uhr

10.00 – 12.00 Uhr

14.30 – 18.00 Uhr

14.30 – 19.00 Uhr

10.00 – 13.00 Uhr

Besucht auch unsere Homepage unter

www.stadtbuecherei-bad-waldsee.de

Unter dem Link Mediensuche/Mein Konto könnt Ihr Eure

ausgeliehenen Medien verlängern, in unserem Bestand „stöbern“

und Medien vorbestellen!

Unter dem Link Onleihe könnt Ihr eMedien auf Euren PC,

eReader etc. herunterladen

Stadtbücherei

Spitalhof 2

88339 Bad Waldsee

Tel. : 07524/49857

Fax. : 07524/49416

mail@stadtbuecherei-bad-waldsee.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine