Schützenfestbeilage Ennest 2017

bfree24

DIE SCHÜTZENFESTBEILAGE des Schützenvereins St. Margareta Ennest e.V. 1899 - Ennest feiert Schützenfest vom 15. bis 17. Juli 2017

SCHÜTZENVEREIN ST. MARGARETA

ENNEST E.V. 1899

Schützenfest 2017

Jungschützenkönigspaar 2016

Niklas Arens und Marina Hoffmann

Kaiserpaar 2014-2019

Thorsten und Sylvia Luke

Kreisschützenkönigspaar 2016

Frank und Dana Arens

Schützenkönigspaar 2016

Hubertus und Elke Siepe

15. - 17. Juli 2017

www.schuetzenverein.ennest.de


SCHÜTZENVEREIN ST. MARGARETA ENNEST E.V. 1899

SCHÜTZENFEST | 15.-17. JULI 2017 GRUSSWORT | 2

Heribert Pulte

Wir wünschen allen Festteilnehmern

viel Spass auf dem Schützenfest in Ennest!

Röntgenstraße 36 | 57439 Attendorn

Tel.: 0 27 22 - 5 02 67

info@wacker-verpackungen.de

www.wacker-verpackungen.de

ZUM SCHÜTZENFEST ALLE

ALLTAGSSORGEN VERGESSEN

Liebe Schützenbrüder,

liebe Ennester,

liebe Gäste,

wie oft hören wir in diesen Tagen, dass wir in

unruhigen Zeiten leben.

Walter Arens KFZ-Service

zuverlässig · preiswert

Kompetent · für alle Marken

Walter Arens Kfz-Service (Inhaber: Jürgen Arens)

Benzstraße 15 · 57439 Attendorn (Industriegebiet Ennest)

Tel: 02722-51765 · Fax: 02722-52558

kontakt@walter-arens.de

www.walter-arens.de

Schützenfest in Ennest 2017

zu erledigen :

Schuhe putzen

Hemd bügeln

Hut bürsten

Krawatte binden (lassen)

Schützenfähnchen suchen

Für den Ernstfall:

Blasenpfl aster

Aspirin

Bargeld

Urlaubsantrag

Regenschirm (regnet ja nicht!)

Anzug noch mal anprobieren

Wir wünschen schöne Festtage!

Benzstraße 14 - 18

57439 Attendorn

www.afk-kunststoff.de

www.facebook.com/afk.kunststoff

Wir sorgen uns um die Entwicklungen in

der ganzen Welt. Um das Trumpeltier im

Weißen Haus, um den Möchtegern-Zaren im

Kreml oder um den selbstherrlichen Sultan

am Bosporus. Alles, so scheint es, narzisstische

Selbstdarsteller, denen der eigene Vorteil und

Machterhalt wichtiger scheint, als das Wohl

ihres eigenen Volkes. Terroranschläge nehmen

wir heutzutage, schon fast im monatlichen

Rhythmus, nur noch zur Kenntnis. Unsere globalisierte

Wirtschaft scheint ein windiges Kartenhaus

zu sein, welches beim leichtesten Husten

eines Mitspielers gleich zusammenfallen

kann. Alles Dinge, die uns durch die täglichen

Nachrichten aufs Neue beunruhigen. Was hat

heute noch positive Kontinuität? Die Antwort

liegt in diesen Tagen eigentlich auf der Hand.

Das Fest, welches Jahr für Jahr auch im noch

so kleinsten Dorf im Sauerland, wie kein zweites

zelebriert und gefeiert wird. Das Schützenfest

ist das Fest, auf das wir das ganze Jahr hin

fiebern und die Tage davor zählen. Das Schützenfest

spielgelt die Seele des Sauerlandes

und seiner Bewohner.

Hier finden wir alte Freunde und Weggefährten

wieder, die schon lange ihre berufliche

Heimat woanders gefunden haben, deren

Herz aber noch immer im Sauerland schlägt

und zwar im Takt der Schützenfestmärsche.

Unser Schützenfest gibt uns, egal in welchen

Zeiten, diese Kontinuität. Es hat schließlich

schon ganz andere Stürme überstanden.

Unser Schützenfest entstand in der vermeintlich

guten, alten Zeit. Kaiser Wilhelm

II. war unumstrittener Herrscher. Die Lebensumstände

der Landbevölkerung waren jedoch

teils katastrophal, aber zum Schützenfest waren

alle Alltagssorgen vergessen.

Im Sommer 1914 wurde unsere heutige

Schützenhalle gerade noch eingeweiht, da

führte dieser unumstrittene Monarch sein Volk

in den I. Weltkrieg. Aber kurz danach lebte das

Vereinsleben wieder auf und zum Schützenfest

waren alle Alltagssorgen vergessen.

Es folgte die größte Wirtschaftskrise des 20.

Jahrhunderts. Die Inflation ließ die Kosten für

Lebensmittel explodieren, aber zum Schützenfest

waren alle Alltagssorgen vergessen.

Nach den ersten Versuchen einer Demokratie

liefen wir Deutschen dann in die schlimmste

Diktatur, die man sich heute nur vorstellen

kann. Aber trotz aller Einschränkungen und

Repressalien waren zum Schützenfest alle Alltagssorgen

vergessen.

Hauptmann Christian Busch

Es folgte ein Krieg, der alle bisherigen in den

Schatten stellte und ganz Deutschland und

große Teile Europas in Trümmer legte, aber

selbst nach dieser schlimmsten Zeit waren zum

Schützenfest alle Alltagssorgen vergessen.

Es folgten Hungerjahre, Flucht und Vertreibung

brachten weitere schwere Zeiten über

unser Land, aber zum Schützenfest waren alle

Alltagssorgen vergessen.

In den vergangenen Jahren haben unser

Verein und unser Schützenfest also schon viele

unruhige Zeiten überstanden und den Menschen

stets die notwendige und manchmal

auch sehr willkommene Ablenkung aus dem

Alltag gegeben.

Auch wenn wir heute seit über 70 Jahren in

Frieden leben, so trägt doch trotzdem jeder

seine Alltagssorgen mit sich, ob beruflich oder

privat.

Ich wünsche uns allen, dass wir in den kommenden

Tagen diese Alltagssorgen mal vergessen

können und ein unbeschwertes Schützenfest

miteinander feiern.

Ich freu mich auf Euch!

Euer Hauptmann

Christian Busch


3 | GRUSSWORT

SCHÜTZENVEREIN ST. MARGARETA ENNEST E.V. 1899

SCHÜTZENFEST | 15.-17. JULI 2017

Vorstand und Majestäten des Jahres 2015/16

Allen Festteilnehmern wünschen

wir sonnige & schöne Festtage!

Klaus

Bock

Raumausstattung

Polsterei

Gardinen

Teppichböden

Sonnenschutz

Hülschotter Straße 34

Attendorn-Ennest

Tel. (02722) 50222

Der Vorstand und die Majestäten waren natürlich auch beim Bundesschützenfest in Bad Westernkotten.

Bo?hler_Visitenkarten.qxd:Layout 1 22.02.2008 13:57 Uhr Se

Wir Wir wünschen allen Schützen und Gästen

viel viel Spaß Spaß und und sonnige Festtage in in Attendorn! Ennest!

Robert Böhler

Der geschäftsführende Vorstand (v.l): Schriftführer Andreas Wehmeier, zweiter Vorsitzender Markus

Drexelius, Vorsitzender und Hauptmann Christian Busch und Kassierer Christoph Jung

Truchseßgasse Truchseßgasse 4a 4a | 57439 Attendorn Attendorn

Tel.: | Hausverwaltungen boehler-attendorn@t-online.de · Immobilien Tel.: 02722/51525 | Fax: 02722/929782

| www.boehler-hausverwaltung.de

boehler-attendorn@t-online.de | www.boehler-hausverwaltung.de


SCHÜTZENVEREIN ST. MARGARETA ENNEST E.V. 1899

SCHÜTZENFEST | 15.-17. JULI 2017 SCHÜTZENKÖNIG HUBERTUS SIEPE | 4

Wir wünschen allen ein schönes Schützenfest ...

.... und bieten das passende „Darunter“!

Alter Markt 5 ·

57439 Attendorn

· Tel. 02722 2287 · www.brake-waesche.de

Betten

· Wäsche · Wohlfühlwelt

Mit den Königsoffizieren Johannes Belke (l) und Ulrich Bock (re)

Wir wünschen allen Ennestern und Gästen

sonnige Schützenfesttage!

57439 Attendorn · Windhauser Str. 28-30 · Tel. (0 27 22) 5 08 63

Maler- und Lackierermeister

Gebäudeenergieberater HWK

Wir wünschen ein schönes und farbenfrohes Schützenfest!


Hochwertige Fassadenanstriche Tapezier- und Lackierarbeiten

■ ■

dekorative Maltechniken Fußböden Industrieanstriche

Holzweger Straße 16 · 57439 Attendorn

Tel. (02722) 50821 · Fax (02722) 630122

Mobil 0170 4104695

malerbetrieb-damm-attendorn@t-online.de

Reifen & Felgen Service

Stefan Stutte

VOM ZUSCHAUER ZUM KÖNIG

Hubertus „Heiern“ Siepe schießt spontan mit und wird König

Als Hubertus Siepe, besser bekannt unter

dem Namen Heiern, im letzten Jahr am Schützenfestmontag

das Haus verließ, ahnte er noch

nicht was er großes vollbringen sollte!

Er machte sich, so wie viele andere Ennester,

auf den Weg zum Antreten. Vom Dorfplatz aus

ging es zur Vogelrute. Dort sollte der Nachfolger

von Frank Arens ermittelt werden. Es lief

eigentlich alles so ab wie all die vorherigen

Jahre. Die Musiker nahmen ihre Plätze ein und

spielten einige Märsche, der Vogel wurde im

Kugelfang platziert und hoch gezogen. Das

Gewehr wurde in der Vorrichtung befestigt.

Alle deckten sich mit Erfrischungsgetränken

ein. Es konnte losgehen. Moderator Andreas

Wehmeier trat ans Mikrofon und bat alle Bewerber

für den Königstitel nun vorzutreten.

Aber was war das? Nichts passierte! War das

Mikro kaputt? Nein!? Es sah tatsächlich so aus,

als würde sich kein Bewerber finden! Was nun?

Warten...

Nach einer gefühlten Ewigkeit traten zwei

Bewerber aus der Menge hervor: Axel Hellner

und Hubertus Siepe. Zu dem Duo gesellte sich

noch Vorstandsmitglied Alexander Vogt hinzu.

Jetzt konnte es endlich losgehen. Bei bestem

Wetter boten die drei Schützen den Besuchern

an der Vogelstange einen spannenden

Wettkampf. Axel Hellner sicherte sich die Krone,

Alexander Vogt den Apfel. Hubertus Siepe

kümmerte sich um den Rest.

Mit dem 206. Schuss holte Heiern den hölzernen

Rest aus dem Kugelfang und machte

damit dem zähen Vogelvieh den Gar aus.

Der inzwischen 51 jährige Hubertus Siepe

erwählte seine Frau Elke zur Königin. Mit

dem Königspaar freuten sich auch ihre beiden

Töchter Lea und Paula.

Zu den Hobbys von „Heiern“ gehört neben

dem Schützenverein noch die Ennester Feuerwehr

und der Imkerverein Attendorn. Außerdem

ist der Judoka im TV Attendorn aktiv.

Seine Brötchen verdient er als Abteilungsleiter

bei der Firma Mennekes in Kirchhundem.

Ursprünglich wollte Hubertus Siepe entspannt

beim Vogelschießen zuschauen, dabei

in Ruhe ein paar Flaschen Bier trinken und anschließend

einen entspannten Frühschoppen

feiern. Den Entschluss mit auf den Vogel zu

schießen, fasste er spontan. „Bereut habe ich

das nicht“, so der König. „Geht an die Vogelstange

und schießt mit, damit es in Zukunft

wieder genügend Bewerber um den Königstitel

in Ennest gibt“, so sein Wunsch zum Ende

seiner Regentschaft.

Kölner Straße 123a | 57439 Attendorn | Tel.: 0 27 22 / 63 46 72

Dortmunder Str. 27

57439 Attendorn

0 27 22 / 92 97 29

Öffnungszeiten:

Mo. - Sa.: 11.00-23.00 Uhr

So. & feiertags: 12.00-22.00 Uhr

Wir wünschen allen schöne und sonnige Schützenfesttage!

Das Königspaar mit Hofstaat


5 | SCHÜTZENKÖNIG HUBERTUS SIEPE

SCHÜTZENVEREIN ST. MARGARETA ENNEST E.V. 1899

SCHÜTZENFEST | 15.-17. JULI 2017

Viel Spass beim

Schützenfest wünscht...

Dietmar Berg · Mozartstraße 9 · 57439 Attendorn-Ennest

Tel.: 02722/52833 · Fax: 02722/631691 · E-Mail: ditzens@gmx.de

Gucken….

schießen und treffen…..

jubeln…

sich freuen….

küssen….

Wir sind Ihre

ERSTE Adresse

in Sachen Bus

Frettertal-Reisen · Esloher Str. 164 · Finnentrop - Fretter

Tel: 02724-462 · info@frettertal-reisen.de

Busreisen sind Vertrauenssache – vertrauen

Sie daher einem Experten – vertrauen

Sie UNS.

Von Kurzfahrten bis hin zu Mehrtagesreisen mit Hotel

und komplettem Programm - wir bieten Gruppen, Vereine

und Clubs alles rund um den Bus. Genießen Sie

unser Rundum-sorglos-Paket und nutzen Sie unsere

europaweiten Kontakte, Sonderkonditionen und das

persönliche Kennen vieler Zielgebiete.

www.frettertal-reisen.de

MEHR SICHERHEIT

AUF DER VOGELRUTE IST

NICHT MEIN BIER …

und das mit der ganzen Familie.

… aber bei allen Fragen

rund um die betriebliche

Sicherheit bin ich Ihr

kompetenter Ansprechpartner

in Attendorn.

Ihr Dr. Tobias Bock

www.p-ad.de

Natürlich war das Königspaar auch beim Herbstball in Windhausen mit dabei.

Risiconsulting GmbH | Röntgenstraße 25 | 57439 Attendorn

Telefon 02722 633 718 0 | www.risiconsulting.de


SCHÜTZENVEREIN ST. MARGARETA ENNEST E.V. 1899

SCHÜTZENFEST | 15.-17. JULI 2017 JUNGSCHÜTZENKÖNIG NIKLAS ARENS | 6

BAMBAM HOLT SICH DAS DING!

Und wieder ist ein Arens König

Am Zollstock 13

57439 Attendorn

Fon 02722-639980

Fax 02722-639982

E-Mail info@autofrey.de

Wir bringen Sie wieder zum Rollen.

www.autofrey.de

Jürgen Fuhrmann

Elektrotechnik GmbH

Wir wünschen

allen Festbesuchern

schöne Schützenfesttage

Holzweger Straße 52 · Am Askay 9 · 57439 Attendorn

Tel.: 02722/65 65 86-0 · Fax:02722/65 65 868 · www.jfe-gmbh.de

Das erste offizielle Foto als neues Jungschützenkönigspaar

Als am Schützenfestsonntag sechs Mitglieder

der Jungschützenabteilung unter die

Vogelstange traten, konnte man eigentlich

schon vorher ahnen, wer den Erfolg auf seiner

Seite haben sollte. Immerhin legten gleich

zwei Söhne des ehemaligen Königs und amtierenden

Kreiskönigs Frank Arens mit auf den

hölzernen Aar an.

Doch zunächst sah es gar nicht so aus, als

würde der Titel ins Haus Arens geht, denn mit

dem 206. Schuss holte zunächst Philipp Stuff

einen großen Teil des Vogels aus dem Kasten.

Allerdings blieb ein kleiner Holzfetzen an der

Schraube hängen. Doch des einen Leid, ist des

andern Freud…

Und so kam es, dass Niklas Arens mit dem

213. Schuss die letzten Holzspäne aus dem

wüst zerschossenen Kugelfang holte und somit

hatte sein Bruder Phil das Nachsehen und in

diesem Jahr eine neue Chance.

Auch Christopher Stinn, Jannik Decker und

Lukas Koch konnten nicht verhindern, dass

ein weiterer Titel in die „Königsfamilie“ Arens

ging.

Der mittlerweile 19-Jährige Niklas, von seinen

Freunden liebevoll „BamBam“ genannt,

erwählte seine reizende Freundin Marina Hoffmann

aus Rieflinghausen zur Königin.

Niklas Arens gehört aktuell noch dem Vorstand

der Jungschützenabteilung an. Dort

bekleidet er das Amt des Fahnenoffiziers. Ein

weiteres Hobby von „BamBam“ ist das Tanzen.

Er ist noch aktives Mitglied der Ennester Prinzengarde.

Und wenn der Jungschützenkönig

gerade einmal keinen Karneval oder Schützenfest

feiert, dann arbeitet er als Straßenbauer

bei der Firma Trippel in Schmallenberg.

Man darf gespannt sein, wer in diesem Jahr

sein Nachfolger wird. Das dieser wieder Arens

heißt, ist nicht ganz unwahrscheinlich….

Plettenberger Str. 129-131 · 57439 Attendorn-Lichtringhausen

Telefon: 0 27 22 / 56 32 · Telefax: 0 27 22 / 5 31 62

E-Mail: info@gaul-gmbh.de · Internet: www.gaul-gmbh.de

Das Königspaar Marina Hoffmann und Niklas Arens


7 | JUNGSCHÜTZENKÖNIG NIKLAS ARENS

SCHÜTZENVEREIN ST. MARGARETA ENNEST E.V. 1899

SCHÜTZENFEST | 15.-17. JULI 2017

Keine Frage, auch im Festzug ein wunderschöner Anblick

Wer freut sich hier mehr?

Wie der Vater , so der Sohn

Königsfamilie

kurze Pause Minuten nach dem Königsschuss Jungschützenkönigspaar 2016

amp GmbH & Co. KG · Postfach 109 · D-57425 Attendorn

BROKAMP

Zerspanungstechnik

Rudolf Brokamp GmbH & Co. KG

Zerspanungstechnik

Milstenauer Str. 39

D-57439 Attendorn-Ennest

Telefon: 0 27 22 / 93 65-0

Telefax: 0 27 22 / 93 65-25

Kleinauflagen im

DIGITALDRUCK

Flyer, Karten oder Broschüren

zu günstigen Preisen.

Brillante Bildqualität.

Verschiedene Papiersorten.

seit 115 Jahren · freymedia.de


SCHÜTZENVEREIN ST. MARGARETA ENNEST E.V. 1899

SCHÜTZENFEST | 15.-17. JULI 2017 FESTPROGRAMM & MUSIK | 8

FESTORDNUNG - SCHÜTZENFEST 15. - 17. JULI 2017

Ganzglasduschen

Sicherheitsglas · Wärmeschutzglas

Isolierglas · Ganzglastüranlagen

Hauptstr. 44 · 57413 Finnentrop-Heggen

Tel.: 02721/710641 · Fax: 02721/710664

www.glas-becker.com · info@glas-becker.com

Spedition

Coiltransporte

Termingut

Sondertransporte

Lagerung

Festsamstag:

16.30 Uhr Antreten auf dem Dorfplatz, Abholen der

Fahnen, des Kaisers und der Könige, Abmarsch

zum Kirchgang

17.00 Uhr Festhochamt

18.00 Uhr Totenehrung am Ehrenmal, Ansprache

19.30 Uhr Eröffnungsansprache zum Schützenfest 2017,

Ehrung der Jubilare, Unterhaltungsmusik

21.30 - Tanzmusik

24.00 Uhr

Festsonntag:

9.00 Uhr Antreten auf dem Dorfplatz, Abholen der

Fahnen, des Kaisers und der Könige, anschl.

Vogelschießen der Jungschützen,

Proklamation des neuen Jungschützenkönigspaares

2017

Frühschoppen

13.00 Uhr Ausmarsch

15.00 Uhr Festzug,

Unterhaltungsmusik in der Schützenhalle

18.00 Uhr Kinder-, Kaiser- und Königstanz

19.00 Uhr Fortbringen der Fahnen

22.00 - Tanzmusik

01.30 Uhr

Festmontag:

9.00 Uhr Antreten auf dem Dorfplatz, Abholen der

Fahnen, des Kaisers und der Könige, anschl.

Vogelschießen

Proklamation des neuen Königspaares 2017

Traditioneller Ennester Frühschoppen

13.30 Uhr Ausmarsch

17.00 Uhr Festzug, Unterhaltungsmusik in der Schützenhalle,

Kinder- und Königstanz

19.30 Uhr Fortbringen der Fahnen,

20.30 - Tanzmusik

01.30 Uhr

Benzstr. 12

D - 57439 Attendorn

Tel.: 0 27 22 - 63 62 0

Fax: 0 27 22 - 63 62 19

info@loesch-transporte.de

www.loesch-transporte.de

Ford Vertragshändler

GmbH & Co KG

Ihr und Partner in Attendorn

Am Zollstock 9 | 57439 Attendorn

Tel. (02722) 631320 | Fax (02722) 9289060

info@autohaus-weber-attendorn.de

Musikverein Brachthausen

MUSIKZUG BRACHTHAUSEN

SPIELT ZUM LETZTEN MAL.

Nach sieben Jahren erfolgt ein Wechsel bei der Festmusik

wünscht

schöne Schützenfestt age

In diesem Jahr wird zum letzten Mal der

Musikzug Brachthausen der Freiwilligen Feuerwehr

Kirchhundem für die Festmusik auf

Schützenfest sorgen. Nach sieben Jahren geht

man nun nach einer überaus guten Zeit und

einem freundschaftlichen Abschied neue musikalische

Wege. Ab 2018 folgt den Brachthäusern

der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr

Attendorn. Deren Tanzband „Die Brandstifter“

sorgt auch in diesem Jahr wie schon 2016

für den richtigen Ton am Sonntag- und Montagabend.

„Die Ahetaler“, die Tanzband aus

Brachthausen wurde für den Samstagabend

verpflichtet.

Mit zur Festmusik gehört auch wieder der

Musikzug Versetal, der im vergangenen Jahr

nach dem Jahr 2000 wieder einen Auftritt in

Ennest hatte.

Die dritte Festmusik ist natürlich der Musikzug

der Freiwilligen Feuerwehr Ennest. Da man

immer noch keine Spielmannszüge verpflichten

konnte, wird die Festmusik weiterhin ausschließlich

aus Musikverein bestehen bleiben.

Tischlerei | Treppen

Fenster | Türen | Möbel

Fußböden | Holz im Garten

Innenausbau

Milstenau 41 | 57439 Attendorn

Tel. 0170/3086441 | www.holzart-belke.de

Musikzug Ennest

Musikzug Versetal


9 | KINDERSCHÜTZENFEST

SCHÜTZENVEREIN ST. MARGARETA ENNEST E.V. 1899

SCHÜTZENFEST | 15.-17. JULI 2017

Mühlhardt 77 · Attendorn · Tel.: 0 27 22 . 63 26 91 · www.hms-koch.de

DIENSTLEISTUNGEN

Mit uns treffen Sie

den Nagel auf den Kopf.

Pflege rund um Ihr Haus

Dienstleistungen aller Art

Winterdienst

Garten- und Rasenpflege

Fassadenreinigung

KINDERSCHÜTZENFEST

WAR EIN RIESEN ERFOLG

Sophie Groß ist der neue Kinderschützenkönig

in Ennest. Die 11-Jährige Schülerin

des St. Ursula Gymnasiums konnte sich damit

gegen rund 25 Mitbewerber durchsetzen und

freute sich über ihren Erfolg. Immerhin gehörte

sie schon seit einigen Jahren zum großen

Feld der Bewerber um den Titel. Dazu mussten

die Nachwuchsschützen Treffsicherheit beweisen,

denn der Vogel war an Schnüren befestigt,

die es galt zu lösen. Das gelang, indem rund 20

Glühbirnen abgeworfen werden mussten.

Die neue Kinderkönigin ist die Tochter von

Nadine Groß und Frank Schröder. Klettern und

tanzen in der Jugendgarde gehören zu ihren

Hobbys. Als Offiziere standen ihr Philipp Kamp

und Michel Belke zur Seite.

Aber nicht nur das Vogel werfen wurde mit

Spannung verfolgt, auch das bunte Rahmenprogramm

rund um die Schützenhalle hatte für

Groß und Klein alles im Angebot. Mit Bagger

fahren, Kart fahren, Hüpfburg, Kinder schminken,

Pony reiten, Rollbahn und Gesellschaftsspiele

sowie gratis Eis für jedes Kind war für

Abwechslung gesorgt. Besonders gefragt war

das SCATT-Schießen der Sportschützenabteilung

Ennest. Hier zeigten die Kids zum Teil

große Treffsicherheit und ein ruhiges Händchen.

Für die Gäste wurden Erfrischungen in

Form von kühlen Getränken sowie Kaffee und

Kuchen, Pommes und Gegrilltes angeboten.

Und wem das nicht reichte, der konnte auch

im Planschbecken Abkühlung suchen.

Feste Feiern.

Mit Buschmann GmbH.

Wir wünschen ein frohes und

farbenfrohes Schützenfest!

Wir wünschen allen sonnige und vergnügte

Schützenfesttage!

Fliesenfachbetrieb

Andreas Fischer

Kompetent im Gestalten und Verlegen

· Fliesen, Platten, Mosaik, Marmor und Naturstein

Schützenstraße 14 · 57413 Finnentrop-Bamenohl

Tel.: 0 27 21 / 60 52 05 · Mobil: 01 60 / 94 46 55 83

Fachbetrieb für

Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik

Gerüstbau Bauklempnerei Kranverleih

Zimmerei Kernbohrungen

architektur + ingenieurbüro marco pieper

Ihr Partner in allen Bereichen der Architektur

Man kann fast alles planen –

außer den Schützenfest Montag.

Viel Spaß dabei!

pieper-architektur.de

SCHRITT für

SCHRITT –

WIR marschieren mit!

Bremger Weg 10 · Attendorn · Tel.: 0 27 22 / 5 24 36

Mobil: 01 7 1/ 7 20 89 52 · www.rudolf-hoffmann-dach.de


SCHÜTZENVEREIN ST. MARGARETA ENNEST E.V. 1899

SCHÜTZENFEST | 15.-17. JULI 2017 JUBELKÖNIGE | 10

HUBERT KESEBERG WAR 1967 DER

LETZTE KÖNIG AN DER „HOLZSTANGE“

Viel Vergnügen

beim Schützenfest!

Attahügel 8 · 57439 Attendorn · Tel.: 0 27 22 / 39 37

Feste feiern – Feste planen

Wir wünschen Ihnen schöne

Schützentage!

Festsaal „Zur Sonne“ · Heggener Weg 19 · 57439 Attendorn

Tel.: 02722/5796 · www.partyservice-koester.de

Spedition Kniep GmbH & Co. KG

Askay 34 · 57439 Attendorn

Ihr starker

Logistikpartner.

Europaweit.

Tel.: 02722 92 48 0

www.spedition-kniep.de

Vor 50 Jahren regierte Hubert Keseberg

zusammen mit seiner Frau Gisela das Schützenvolk

in Ennest.

Der damals 30-Jährige bewies bereits bei

seinem ersten Versuch ein sicheres Händchen

und holte den Vogel von der Stange. Dies

war übrigens das letzte Mal, dass der Schützenvogel

fast senkrecht von einer Holzstange

geschossen wurde. Der Vogel erwies sich als

äußerst zäh. Es wurde nach einiger Zeit noch

neue Munition aus Heggen geholt um das

Schießen zu beschleunigen. Nach einer nicht

mehr genau zu ermittelnden Anzahl an Schüssen

fiel dann der Rest des Vogels zu Boden.

Begleitet durch die beiden Königsoffiziere

„Hoppi“ Stuff und Werner Siepe ging es anschließend

bei gutem Wetter zum Feiern in die

Schützenhalle.

Hubert Keseberg wohnt mit seiner Gattin

auf dem Holzweg und hat zwei Kinder und drei

Enkelkinder.

Der Vorstand wünscht dem Jubelpaar vor allem

Gesundheit und ein schönes Schützenfest.

HERBERT KOCH: KÖNIG 1977

Vor 40 Jahren regierte Herbert Koch die

Schützen in Ennest. Zusammen mit seiner Frau

und Königin Ursula genossen sie ihr Königsjahr.

Auf dem Foto werden sie begleitet von Offizier

Walter Siepe. Herbert Koch ist leider

schon verstorben.

Wir machen uns stark. Für Sie.

MANFRED KÖSTER FEIERT

25-JÄHRIGES KÖNIGSJUBILÄUM

Wirtschaftsprüfung & Steuerberatung

HTR Hansa Treuhand + Revision KG

Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Steuerberatungsgesellschaft

Kompetente und umfassende

Beratung aus einer Hand!

Wirtschaftsprüfung Steuerberatung Rechtsberatung

Steuerberatung

HTR Hansa Treuhand

Steuerberatungsgesellschaft mbH

57439 Attendorn · Westwall 33

www.hansa-treuhand.de

57610 Altenkirchen · Konrad-Adenauer-Platz 5

Rechtsberatung

HTR Hansa Treuhand

Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

An einem heißen Schützenfestmontag

im Jahr 1992 gab es einen harten Kampf an der

Vogelstange.

Insgesamt sechs Königsbewerber hatten sich

eingefunden um die Königswürde zu erringen.

Gerhard Rosenberg, Peter Kehlenbach,

Herbert Buschkühler, Thomas Gehle, Achim

Menken und Manfred Köster hatten es auf den

Schützenvogel abgesehen.

In seinem insgesamt dritten Anlauf gelang

es schließlich dem 40-Jährigen Manfred Köster

mit dem 108. Schuss Schützenkönig von Ennest

zu werden.

Zu seiner Königin wählte er seine Frau Rita.


11 | JUBELKÖNIGE & JUBILARE

SCHÜTZENVEREIN ST. MARGARETA ENNEST E.V. 1899

SCHÜTZENFEST | 15.-17. JULI 2017

JUNGSCHÜTZENKÖNIG

VON 1992 STAMMT AUS EINER

ECHTEN SCHÜTZENFAMILIE

Im Jahr 1992 überlegte sich der 17-Jährige

Schüler Ralph Arens nach einem „anstrengenden“

Festsamstag kurzfristig, am Sonntag mit

auf den Vogel zu schießen um Jungschützenkönig

zu werden.

Als Sohn des amtierenden Schützenkaisers

Heinz Arens schaffte er es bei bestem Wetter

mit dem 135 Schuss, die Reste des Vogels aus

dem Kasten zu holen.

Zu seiner Königin wählte er damals seine

Cousine Nicole Schulte.

Ralph Arens stammt aus einer echten Schützenfamilie.

Vater Heinz Arens ist bereits Schützenkönig

und Schützenkaiser. Sein Bruder

Frank ist ebenfalls Schützenkönig und der amtierende

Kreiskönig. Neffe Niklas Arens ist der

noch amtierende Jungschützenkönig.

31 LANGJÄHRIGE MITGLIEDER

WERDEN GEEHRT

Lichttechnik

Installation

Netzwerke

Telekommunikation

Donnerwenge 1 · 57439 Attendorn

Telefon: 02722 632878 · www.system-em.de

Was gehört zu

einem perfekten

Sommer?

Die passende

Bank und der

richtige Vogel!

Marcus Lütteke · Kölner Straße 55 · 57439 Attendorn

02722/631068 · 0171/5236386 · www.mehralsholz.com

Nicht weniger als 31 verdiente Mitglieder

gilt es in diesem Jahr am Festsamstag durch

Hauptmann Christian Busch zu ehren. Ihre

Treue und Verbundenheit zum Verein wird

mit einer Urkunde und einem Orden zum Ausdruck

gebracht.

Für 25 Jahre werden Uwe Becker, Andreas

Bock, Siegfried Brüser, Klaus Büttner, Christian

Elsäßer, Alexander Fröhlich, Reinhard Hasenau,

Willi Hellner, Eugen In der Weide, Mario

Kampschulte, Josef Korte, Otto Kost, Ludger

Selter, Michael Siepe, Christian Springob,

Markus Tietz und Bernd Völkel geehrt.

Für ganze 40 Jahre Mitgliedschaft werden

Werner Gatzsch, Burkhardt Hellner, Peter Kramer

und Hermann Schülke ausgezeichnet.

Auf ein halbes Jahrhundert Mitgliedschaft

im Verein können Werner Buschmann, Bernd

Gajewski, Ferdinand Jung, Friedel Korte, Bernhard

Praß, Franz-Josef (Lollo) Springob und

Manfred Vogt zurück blicken!

Für unglaubliche 60 Jahre Vereinstreue werden

Paul Haase, Rudolf Hellner und Franz Luke

geehrt!!!

Allen Jubilaren herzlichen Glückwunsch!

Metallverarbeitung & Härtetechnik

Zuverlässigkeit aus einer Hand

Wir wünschen

allen ein schönes

Schützenfest

2017!

Michael Garske und Mario Kaufmann wurden auf der Jahreshauptversammlung im März nachträglich

für 25 Jahre Mitgliedschaft im Schützenverein ausgezeichnet.

Josten & Bock GmbH

Röntgenstr. 28 · 57439 Attendorn · Tel.: 02722/9381-3 · www.jostenundbock.de


SCHÜTZENVEREIN ST. MARGARETA ENNEST E.V. 1899

SCHÜTZENFEST | 15.-17. JULI 2017 JUNGSCHÜTZEN, FRANK ARENS IN DEN KREISVORSTAND | 12

WECHSEL IM JUNGSCHÜTZEN-

VORSTAND

Im März fand auch die Jahreshauptversammlung

der Jungschützen statt. Auf der Tagesordnung

standen unter anderem Wahlen

zum Vorstand sowie Aktivitäten im Jahr 2017.

Hauptmann Tobias Vogt, Fähnrich Niklas

Arens, Fahnenoffizier Jannik Decker sowie Königsoffizier

Max Humberg wurden für jeweils

ein Jahr in ihren Ämtern bestätigt. Altersbedingt

ausgeschieden sind Christopher Stinn

und Michael Jung. Neu in den Vorstand wurden

Phil Arens als Königsoffizier und Phil Schröder

als Fahnenoffizier gewählt. Alle Wahlen waren

einstimmig.

Geplante Aktivitäten im Jahr 2017 sind unter

anderem eine gemeinsame Planwagenfahrt sowie

eine Besichtigung der Brauerei in Krombach.

Christopher Stinn

Michael Jung

FRANK ARENS IST NEUES BEIRATS-

MITGLIED IM KREISVORSTAND

Jungschützenvorstand 2017

Wir wünschen allen Schützen

und Gästen schöne Festtage!

Donnerwenge 11 - 57439 Attendorn - www.taxi-rinke.com

Frank Arens (Mitte) im Kreis der neu und wieder gewählten des Kreisvorstandes

STRASSE GEFEGT

FÄHNCHEN GEHISST

VOGEL GEBAUT

Bei der Kreisdelegiertenversammlung

des Kreisschützenbundes Olpe im März dieses

Jahres in Hunswinkel war natürlich auch Frank

Arens als Kreiskönig anwesend und mit auf

dem Podium.

Aber der amtierende Kreiskönig war am

Ende der Versammlung in doppelter Funktion

vor Ort. Der plötzliche Tod von Siegbert

Hessmann im vergangenen Jahr machte es

notwendig, das Beiratsmitglied für die Stadt

Attendorn im Kreisvorstand neu zu besetzten.

Hier stellte sich der amtierende Kreiskönig

Frank Arens, der genau wie Siegbert Hessmann

vom St. Margareta Schützenverein kommt, zur

Wahl.

Er bekam das einstimmige Vertrauen der

Versammlung.

ES KANN

LOSGEHEN!

Viel Spaß beim Schützenfest!

Kreiskönig Frank Arens (l) und Kreisjungschützenkönig Sven Hesener (re)


13 | IMPRESSIONEN

SCHÜTZENVEREIN ST. MARGARETA ENNEST E.V. 1899

SCHÜTZENFEST | 15.-17. JULI 2017

T EL.

FLEISCHEREI &

PARTYSERVICE

KOST

0 27 22.21 36

·

57439 ATTEN DO R N

Viel Spaß beim

Ennester Schützenfest!

Ennester Straße 24 · 57439 Attendorn · Tel.: 02722.2136

Wir wünschen allen Gästen und Schützen

sonnige Schützenfesttage!

Gebraut nach dem deutschen Reinheitsgebot • Krombacher Privatbrauerei

57223 Krombach • Am Rothaargebirge • www.krombacher.de

Eine Perle der Natur.

Mit Felsquellwasser gebraut.

Image_Gastro_2015_A4_HF.indd 1 21.01.15 14:40


SCHÜTZENVEREIN ST. MARGARETA ENNEST E.V. 1899

SCHÜTZENFEST | 15.-17. JULI 2017 SCHÜTZENRÄTSEL 2017 | 14

WAS WÄRE EINE SCHÜTZENFESTBEILAGE

OHNE DAS BELIEBTE RÄTSEL?

In diesem Jahr geht es um zehn Dinge,

die man unbedingt für ein Schützenfest

benötigt. Dabei muss man hier und da

ein wenig um die Ecke denken, aber eigentlich

ist es wie immer ganz einfach.

Und wie auch in den letzten Jahren,

gilt es die Buchstaben der „must have“

zu Schützenfest einzusetzen. Das Lösungswort

ergibt einen wichtigen Teil

des Schützenfestes. Die richtigen Lösungen

können bei Holger Stinn und

Michael Teipel bis 13.00 Uhr beim „traditionellen

Frühschoppen“ am Festmontag

abgegeben werden. Hier erfolgt

auch die Gewinnermittlung.

Der Gewinner erhält eine Kiste Bier

der Hausmarke des Schützenvereines.

Bei mehreren richtigen Einsendungen

entscheidet das Los.

Viel Spaß und Glück beim Mitmachen....!!!

Lösungswort:

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Gewinner vom letztjährigen Rätsel

und damit Gewinner von einer Kiste

Bier ist Rüdiger (Knut) Horn!

1. Bild (8 Buchstaben) _ _ _ _ _ _ _ _ – siebter Buchstabe 2. Bild (5 Buchstaben) _ _ _ _ _ – zweiter Buchstabe

3. Bild (7 Buchstaben) _ _ _ _ _ _ _ – dritter Buchstabe 4. Bild (7 Buchstaben) _ _ _ _ _ _ _ – vierter Buchstabe

TRADITION,

DIE ZUSAMMENSCHWEIßT

Wir wünschen treffsichere

und erlebnisreiche Schützenfesttage!

Askay 13 | 57439 Attendorn

www.gatzsch.de


15 | SCHÜTZENRÄTSEL 2017

SCHÜTZENVEREIN ST. MARGARETA ENNEST E.V. 1899

SCHÜTZENFEST | 15.-17. JULI 2017

5. Bild (5 Buchstaben) _ _ _ _ _ – dritter Buchstabe

6. Bild (8 Buchstaben) _ _ _ _ _ _ _ _ – vierter Buchstabe

7. Bild (13 Buchstaben) _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ – fünfter Buchstabe

8. Bild (6 Buchstaben) _ _ _ _ _ _ – zweiter Buchstabe

9. Bild (9 Buchstaben) _ _ _ _ _ _ _ _ _ – achter Buchstabe

10. Bild (7 Buchstaben) _ _ _ _ _ _ _ – sechster Buchstabe

Dachstühle | Carports | Terrassenüberdachungen | Holzbalkone

Treffsicher

wie ein Schütze!

Bremger Weg 52 | 57439 Attendorn

Tel.: 02722-50128 | Mobil: 0171- 4352998

E-Mail: post@zimmerei-reuber.de

www.zimmerei-reuber.de


SCHÜTZENVEREIN ST. MARGARETA ENNEST E.V. 1899

SCHÜTZENFEST | 15.-17. JULI 2017 KÖNIGINNEN AUF TOUR | 16

KÖNIGINNEN AUF BURG ALTENA

Allen Ennestern und Gästen wünschen wir

schöne und sonnige Schützenfesttage!

Salon Casa

Inhaberin: Carmelina Salamone

Attendorner Str. 10 · 57439 Attendorn

Tel.: 02722 / 54209

www.salon-casa.de

Sich treffen

ist einfach.

sparkasse-alk.de

Die diesjährige Tour der Königinnen

führte in den Märkischen Kreis, genauer gesagt

nach Altena. 25 Majestätinnen machten

sich vom Ennester Dorfplatz aus mit dem Bus in

die nicht allzu weit entfernte Burgstadt.

Um die anstrengende Busfahrt etwas erträglicher

zu machen, hatte “Schnapsversorgungsoffizier“

und Königin Elke Siepe allerhand

leckere und bunte Getränke im Handgepäck.

Diese hieß es fortan zu vernichten.

In Altena angekommen machte man es sich

zunächst bei Kaffee und Kuchen gemütlich,

bevor es zur Burg Altena ging. Bei einer spannenden

Burgführung erhielten die Königinnen

einen Einblick in das mittelalterliche Burgleben.

Mit den neu gesammelten Erfahrungen ging

es schließlich wieder zurück in die Heimat. Bei

einem gemütlichen Abendessen und netten

Gesprächen über das zuvor Erlebte ließ man

den Tag im Stadthallenrestaurant in Attendorn

bei der guten Küche von Michael Knoche gemütlich

ausklingen.

Kurt Schmelzer GmbH

RÄDER | REIFEN | SERVICE

Kompletter Werkstatt-Service

im Industriegebiet Ennest

RÄDER UND REIFEN

KOMPLETTRÄDER

EINLAGERUNGSSERVICE

KFZ-SERVICE

KLIMASERVICE

INSPEKTION

ACHSVERMESSUNG

TÜV ABNAHME

(durch externe Prüfstelle)

Der Verein hat

eigene Pins entworfen.

Sie sind zum Preis von

vier Euro zu erwerben

und sollte an keinen

Revers fehlen.

RH Alurad GmbH | Röntgenstr. 12 | 57439 Attendorn

Tel.: 02722-553-210 | E-Mail: werkstatt@rh-alurad.com | www.rh-alurad.com


17 | 10 JAHRE SCHELLENBAUMCLUB

SCHÜTZENVEREIN ST. MARGARETA ENNEST E.V. 1899

SCHÜTZENFEST | 15.-17. JULI 2017

SCHELLENBAUMCLUB

WIRD ZEHN JAHRE ALT

Aus einer Bierlaune entsteht ein eigener Club

Wir wünschen den Schützenbrüdern

ein gelungenes Fest sowie allen

Festteilnehmern vergnügliche Stunden!

Mit der richtigen Technik ins Schwarze treffen.

Schellenbaumträger aktuell: Ralf Reuber; Andre Wicker; Peter Cramer

Am Zollstock 11 · 57439 Attendorn

Tel.: 02722 6571098 · E-mail: info@mantel-attendorn.de

www.mantel-attendorn.de

Anfangs war es nur eine Idee

aus einer Bierlaune heraus. Vor

zehn Jahren trafen sich die Schellenbaumträger

des Schützenvereins

über Schützenfest an der

Theke um das ein oder andere erfrischende

Getränk zu sich zu nehmen.

Die Runde war gesellig und

so beschloss man, einen Stammtisch

ins Leben zu rufen. So gründeten

vor zehn Jahren die Schützenbrüder

Peter Cramer, Thorsten

Luke, Reinhard Weber und Ralf

Reuber sowie Dietmar Weber,

Walter Cramer, Jürgen Bruns und

Georg Richard den Schellenbaummclub von

Ennest. Mit Helmut Wolf, Schellenbaumträger

in den Jahren von 1973-1977, wurde sofort ein

Ehrenmitglied mit aufgenommen. Letzterer ist

leider zwischenzeitlich verstorben.

Anfangs traf man sich bei Reinhard Weber

zu Hause, doch vor fünf Jahren wurde schließlich

ein eigenes Clubhaus auf dem Grundstück

des amtierenden Kaisers Thorsten Luke errichtet.

Und da ein Clubhaus auch richtig genutzt

werden muss, trifft man sich nun hier einmal im

Monat zu wichtigen Besprechungen.

Der Schellebaumclub vor fünf Jahren

bei der Einweihung des Clubhauses

Aber auch im Karneval sind die

Mitglieder des Clubs seit drei Jahren

zu finden. Sie belebten hier den Altweiberball

wieder. In ihren Händen liegt die Organisation

und Durchführung. „Zuvor hat das die

Prinzengarde allein in die Hände genommen“,

erklärt Reinhard Weber mit einem augenzwinkernd.

„Aber mit uns an der Seite läuft das natürlich

besser.“

Das hauptsächliche Ziel des Clubs ist es

aber, die Pflege des Schellenbaum und dessen

Geschichte fortzuführen.

Hat dein Auto heute frei

wähle schnell 2103

Taxi

02722

2103

Ihnestraße 8 · 57439 Attendorn

www.taxi-scholemann.de

So werden hier die Fahrten nach

Mallorca alle zwei Jahre akribisch

geplant. Jedes Jahr kommt auch

noch eine Tagesfahrt hinzu. Vor

Schützenfest sorgen die Mitglieder

des Schellenbaumclubs dafür,

dass die Straßenbeflaggung bis

zum Holzweg ordnungsgemäß

erfolgt. Ein Banner über der Straße

zeigt deutlich, ab wo das Gebiet

des Schellenbaumclubs über

Schützenfest beginnt.

Der Schellebaumclub heute zum zehnjährigen Bestehen.


SCHÜTZENVEREIN ST. MARGARETA ENNEST E.V. 1899

SCHÜTZENFEST | 15.-17. JULI 2017 FAHNEN AUS KRAUS HAUS | 18

Wir wünschen allen

Besuchern ein tolles

Schützenfest 2017!

FAHNEN AUS KRAUS HAUS

Fahnen finden in der Kirche ein neues Zuhause

Tel.

eMail:

Web:

02721 953 7777

info@wacker-it.de

www.wacker-it.de

VIEL SPASS BEIM

SCHÜTZENFEST ENNEST 2017

wünscht das Team von elektro-wandelt.de

ELEKTRO-WANDELT IN ATTENDORN

+ Ausstellung aller Schalterprogramme

+ kompetente Fachberatung

+ Gratis-Abholung Ihrer Online Bestellung

Askay 28 · 57439 Attendorn · Tel. 02722 65727-0

www-elektro-wandelt.de

Wir wünschen allen Schützen und

Gästen ein schönes Schützenfest.

Im November vergangenen Jahres ging in

Ennest eine Ära zu Ende. Zum letzten Mal wurden

die Schützenfahnen im Haus Kraus abgeholt

und das nach 71 Jahren.

Es gehörte zu jedem Schützenfest: Die Fahnen

mussten im Haus Kraus abgeholt werden.

Aber nicht nur dann: Auch bei Beerdigungen,

Fahrten, Jubiläen oder Herbstbällen. „Über

600 Mal wurde hier in den letzten Jahrzehnten

zum Schützenfest der Präsentiermarsch

gespielt“, so der Vorsitzende Christian Busch.

Jetzt werden die Fahnen in der Kirche aufbewahrt.

Für den Vorstand, die Königskompanie, den

Jungschützenvorstand und die Jungschützenkönigskompanie,

sowie den Musikzug hieß

es zunächst auf dem Dorfplatz: Antreten zum

Abholen und Abgeben der Fahnen. Unter den

Klängen der Ennester Musik und begleitet von

zahlreichen Fackelträgern ging es zunächst

zum Haus Kraus.

Hier ließ Christian Busch die Geschichte

Revue passieren. „Am 12. April 1945 rückten

die Amerikaner in Ennest ein. Die auf die Amerikaner

folgende britische Militärregierung

beauftragte den in diesem Haus wohnenden

Landwirt Hubert Jung als Treuhänder für das

beschlagnahmte Vermögen des Schützenvereins.“

Darunter war auch die damalige Vereinsfahne.

Da die Alliierten beim Anblick der Fahne

dachten, sie hätten nationalsozialistisches Gedankengut

entdeckt, sollte die Fahne aus dem

Gründungsjahr 1899 vernichtet werden. „Trotz

mangelnder englischer Sprachkenntnisse

und mit enormen Verständigungsproblemen

konnten die Besatzungssoldaten jedoch vom

Gegenteil überzeugt werden und die Fahne

konnte gerettet werden.“

1951 endete die Treuhandschaft von Hubert

Jung über das Vereinsvermögen, aber die

Schützenfahne blieb im Haus. 1962 wechselte

das Haus den Besitzer und die Familie Kraus

zog ein. Mit dabei auch der 12-Jährige Sohn

Walter. Auch als er Jahre später seine Martina

heiratet, blieb die Fahne weiter im Haus.

1957 gesellte sich noch die Fahne der Königskompanie

dazu, 1987 die Standarte der Jungschützenkompanie.

1995 wurde die erste Vereinsfahne

aus dem aktiven Dienst genommen

und durch eine neue ersetzt. Beide wurden

natürlich im Haus Kraus aufbewahrt.

Bevor die Offiziere zum letzten Mal die

Fahnen aus dem Haus holten, bedankte sich

Christian Busch im Namen aller Schützen

mit einem Geschenk bei Walter und Martina

Kraus. Anschließend wurden die Fahnen in einem

Festzug durchs Dorf getragen, bevor sie

in der Obhut der Kirche übergeben wurden.

„Damit schlagen wir nun ein neues Kapitel im

Geschichtsbuch unseres Vereins auf“. Nach

der Schlüsselübergabe an Fahnenoffizier Holger

Stinn und dem Margareten Marsch ging

es zurück zur Schützenhalle, wo der Abend in

gemütlicher Runde ausklang.

STDS-JANTZ GmbH & Co. KG

Röntgenstraße 44 57439 Attendorn

Mosshall Road Motherwell Schottland

Tel.: +49 (0) 27 22 - 93 83 - 3 www.stds.de


19 | FAHNEN AUS KRAUS HAUS

SCHÜTZENVEREIN ST. MARGARETA ENNEST E.V. 1899

SCHÜTZENFEST | 15.-17. JULI 2017

www.wichmann.biz

Stettiner Straße 37 · 57439 Attendorn

Tel. & Fax: 02722/52707 · Mobil: 0171/6535805

E-Mail: info@bauunternehmen-hessmann.de

www.bauunternehmen-hessmann.de

Wir wünschen allen Schützen und Festbesuchern

ein fantastisches Schützenfest in Ennest!

Vertriebsbüro & Service

Inh. Björn Hütte

Kampstraße 59

57439 Attendorn

Tel. 02722/6367910

Fax 02722/6367911

info@planung-huette.de

www.planung-huette.de


SCHÜTZENVEREIN ST. MARGARETA ENNEST E.V. 1899

SCHÜTZENFEST | 15.-17. JULI 2017 JUNGSCHÜTZEN ON TOUR | 20

Wir wünschen sonnige Schützenfesttage!

INDOOR MINIGOLF UND

KARTFAHREN SORGT FÜR NEUE

UND BEGEISTERTE JUNGSCHÜTZEN

Händler

des Jah res

2015

Kampschulte und Avci,

Attendorn

www.kampschulte-avci.de

Elektro

GmbH

Zum Schützenfest

wünschen wir viel Spaß

und eine treffsichere Hand!

Hubert Bock · Kölner Straße 20 · 57439 Attendorn

Telefon: 02722.2284 · Telefax: 02722.630185

E-Mail: info@hubertbock.de · www.hubertbock.onlineelektro.de

ELEKTROFACHGESCHÄFT · BELEUCHTUNG · SERVICE · VIDEO-, BRAND-, MULTIMEDIAANLAGEN

Wir wünschen dem

Schützenverein Ennest

fröhliche und

unbeschwerte Stunden!

Schnellenberger Weg 1 · 57439 Attendorn

Telefon: 0 27 22 / 63 55 01

Am Ende vergangenen Jahres machten sich

14 Jungschützen auf den Weg ins hessische Sinn

um gemeinsam Kart zu fahren. Das spannende

Rennen auf der Indoor-Kartbahn im Kartland

Sinn bot packende Überholmanöver und unzählige

enge Kopf an Kopf Duelle. Nach 33 Runden

ging der Sieg dennoch recht souverän ins Haus

Schröder. Die Stimmung in der Truppe war trotz

des klaren Ergebnisses jedoch sehr positiv und

alle kamen auf ihre Kosten.

Abschließend nahmen die Jungschützen nach

der Siegerehrung und sicherer Rückfahrt ins Sauerland

noch ein Getränk und eine Stärkung im

Vorstandskeller der heimischen Schützenhalle

zu sich.

Im Frühjahr diesen Jahres lud der Verein einige

junge Ennester im Alter von 14 bis 16 Jahren zum

Minigolf spielen in die Glowing Rooms nach Köln

ein. Kein gewöhnliches Minigolf natürlich, sondern

dreidimensionales Schwarzlicht-Minigolf.

Dieses Indoor-Minigolf ist der wetterunabhängige

Freizeitspaß für alle Altersklassen. Dabei setzt

Glowing Rooms durch Schwarzlicht und den Einsatz

von 3D-Effekten durch die passenden Brillen

außergewöhnliche Akzente. Alle Räume wurden

über Wände und Boden von renommierten

Künstlern gestaltet. Farbe und Licht beflügeln die

Fantasie. Aquarium, Neue Welt, Spaceship und

Kosmos erstrahlen in leuchtend bunten Figuren

und Formen. Die gesamte Raumoptik erwacht

zum Leben und führt Euch auf eine fantastische

Reise.

Das durften auch die zehn Jugendlichen erleben,

die der Einladung des Vorstands nachkamen.

Sie fuhren, begleitet von den zwei

Vorstandsmitgliedern Juppes Vogt und Julian

Schrottke, mit dem Bus in die Domstadt. Dort auf

der Indoor-Minigolfanlage angekommen wurde

die Gruppe zunächst mit 3-D-Brillen ausgestattet,

bevor es auf den Parcours ging.18 herausfordernde

Bahnen hieß es zu bespielen. Aufgeteilt

waren die Glowing Rooms in drei Themenwelten

mit solch interessanten Namen wie „Tiefenrausch“,

„neue Welt“ und „Kosmos“.

Nachdem die jungen Ennester die Runde erfolgreich

gemeistert hatten, gab es vor der Rückfahrt

noch eine kleine Stärkung. Alle Teilnehmer

dieser Tour, jung wie alt, hatten einen spannenden

und schönen Tag in Köln. Als Belohnung für

den Schützenverein traten alle an dieser Tour

beteiligen Nachwuchsennester dem Schützenverein

bei.

wünscht schöne Schützenfesttage!

Technische Federn aller Art

Sprengringe

Drahtbiegeartikel

Flachfedern

Stanz- und Biegeteile

Röntgenstr. 41

57439 Attendorn

Tel.: 02722 9542-0

info@schumacher-federn.de

www.schumacher-federn.de

wünscht allen Ennestern

und Gästen fröhliche Stunden

beim Schützenfest.

SMZ Schütt GmbH

Donnerwenge 6 | 57439 Attendorn

Tel.: 02722 63766 40 | Fax: 02722 63766 49

info@smz-schuett.de | www.smz-schuett.de


21 | KÖNIGSKOMPANIE

SCHÜTZENVEREIN ST. MARGARETA ENNEST E.V. 1899

SCHÜTZENFEST | 15.-17. JULI 2017

JÖRG KOSCHIG NEUER VORSITZENDER DER KÖNIGSKOMPANIE

Jörg Koschig wurde beim letzten Treffen

der Köko vor Schützenfest zum neuen Vorsitzenden

gewählt und folgt damit Andre Busenius.

Zu seinem Stellvertreter wurde Marc Gajewski

ernannt. Komplettiert wird der Vorstand durch

Schriftführer Hubertus Schröder.

Einmal im Jahr, jeweils um den 17. Juni, tagt

die Köko im Speisesaal der Schützenhalle. 42

noch lebende Majestäten sind eingeladen um als

ehemalige Könige den noch amtierenden König

in ihren Reihen aufzunehmen und gemeinsame

Ausflüge und Feste zu organisieren.

So besuchte man im vergangenen Jahr Koblenz

und lernte die Stadt am Rhein bei einer

Stadtführung kennen. In diesem Jahr freuen sich

die Könige auf das Familienfest am 23. September

ab 15 Uhr auf dem Sportplatz am Holzweg.

Als gemeinsames Erkennungszeichen wurden

Poloshirts angeschafft, die neben dem Schriftzug

„Königskompanie Ennest“ auch das Wappen der

Königsfahne am Ärmel tragen.

König Hubertus Siepe (l) übergibt seinen Königsorden

an Hauptmann Christian Busch

Ausflug nach Koblenz.

Der Vorstand (v.l): Hubertus Schröder, Jörg Koschig und Marc Gajewski

Dein Baustoffhandel.

Wir wünschen viel Spaß

beim Schützenfest!

…wir handeln.

BAUKING Attendorn • Am Eckenbach 16 • 57439 Attendorn • www.bauking.de

Die Köko im Jahre 2017

WIR LEBEN TRADITION

LEIDENSCHAFTLICH

VERLÄSSLICH

FÜHREND

AQUATHERM WÜNSCHT

SCHÖNE FESTTAGE!

aquatherm metall


SCHÜTZENVEREIN ST. MARGARETA ENNEST E.V. 1899

SCHÜTZENFEST | 15.-17. JULI 2017 DER „ANDERE“ RÜCKBLICK | 22

Allen Schützen und Gästen wünschen wir sonnige Festtage

Außenanlagen

Pflasterarbeiten

Baggerarbeiten

Hausabdichtung

Entwässerung

Kanalkamera

Abflussdienst

Kanalreinigung

Dichtigkeitsprüfung

Lohnarbeiten

Frank Schulte

Geranienweg 5 · 57413 Finnentrop

Tel.: 0 27 21 / 60 27 41 · Fax: 0 27 21 / 60 27 40

Mobil: 0171 / 122 14 78 · Priv.: 0 27 21 / 79 115

E-Mail: frank-j-schulte@t-online.de

KOCH oHG

Elektro-Anlagen-Bau

Zum Schützenfest wünschen

wir viel Spaß und

eine treffsichere Hand!

Manfred Koch oHG

57439 Attendorn-Ennest

Milstenauer Str. 23

Telefon (0 27 22) 5 06 41

Telefax (0 27 22) 5 28 48

info@koch-elektro-attendorn.de

Schöne Schützenfesttage wünscht

ESA

Erodier Service Attendorn

Günter Vogt

esa57439@gmail.com

Tel. 02722-52183 | Mobil: 0170/8939563

Postanschrift

Ritterlöhstraße 108

57439 Attendorn

Betriebsstätte

Siemensstraße 3

57439 Attendorn

WWW.SLT24.DE

DEN SCHÜTZEN VIEL ERFOLG & SCHÖNE FESTTAGE

IMMER ZIELSICHER


23 | DER „ANDERE“ RÜCKBLICK

SCHÜTZENVEREIN ST. MARGARETA ENNEST E.V. 1899

SCHÜTZENFEST | 15.-17. JULI 2017

Allen Bürgern und Schützen wünsche

ich schöne Schützenfesttage.

Kundendienst

Kostenlose Anfahrt bis 20 km

Markengeräte A-Ware

Preisgünstige B-Ware

auf Lager

Sie erreichen mich

unter (02722) 52117

oder www.wkhg.de

Unser Team wünscht

allen Festteilnehmern

und Gästen ein

sonniges und schönes

Schützenfest!

Am Zollstock 30 · 57439 Attendorn

Tel.: 0 27 22 - 5 22 20 · Fax: 0 27 22 - 5 00 26


SCHÜTZENVEREIN ST. MARGARETA ENNEST E.V. 1899

SCHÜTZENFEST | 15.-17. JULI 2017 WUSSTEN SIE EIGENTLICH, DASS... | 24

Seppel, du hast es in der Hand

Schützenfest ist voll toll...woll...

so kann man es aushalten im Büro

der wird doch wohl nicht etwa...

Laurasandwich Teil 2

morgens Aronal, abends Elmex

Einer geht noch, einer geht noch rein...

heiße Boys

Das

komplette

Magazin auch

in der App lesen – kreisweit!

Online vom 12.07. – 18.07.

wie der Vater, so der Sohn

IMPRESSUM

Jetzt QR-Code scannen

und LokalPlus aus dem

AppStore laden:

Herausgeber: Schützenverein St. Margareta Ennest e.V. 1899

Ritterlöhstraße 18 · 57439 Attendorn

Hauptverantwortlich:

Redaktion:

Auflage:

Gestaltung & Druck:

Christian Busch (1. Vorsitzender)

Barbara Sander-Graetz, Holger Stinn, Michael Teipel

13.800 Exemplare

FREY Print + Media GmbH & Co. KG

www.freymedia.de

Das Newsportal für den Kreis Olpe

Weitere Magazine dieses Users