anzeige - Baden

baden.ch

anzeige - Baden

Baden ist.

Emotion

Info Guide 2012

Präsentiert von:

www.baden.ch


Editorial

Das Jahr der Emotionen

Liebe Badenerinnen und Badener,

liebe Gäste unserer Stadt! 2012

ist ein ganz besonderes Jahr,

denn selten kommen so viele

emotionale und freudige Ereignisse

auf uns zu wie in diesem.

Nicht nur teilen wir alle die grosse

Vorfreude auf das 10-tägige Stadtfest im August – im März

dürfen wir uns zudem auf einen ganz besonderen Geburtstag

freuen: das Kurtheater Baden wird 60 und sieht dabei

noch gar nicht alt aus! Im Mai verzaubert die 4. «KulTour»

mit kulturellen Kurzproduktionen aus allen Sparten bis tief

in die Nacht hinein Plätze, Häuser und Besuchende.

Unter den Badener Festivals gibt es 2012 gleich drei herausragende

Begebenheiten: das noch blutjunge One Of A Million

Musikfestival darf im Februar ins zweite Jahr starten und

hat die Hürde der Erstdurchführung erfolgreich gemeistert.

Das Figura Theaterfestival feiert im Juni bereits die zehnte

Ausrichtung – ein schönes Zeichen für den Kulturplatz

Baden! Nicht zu vergessen das Zauberfestival Baden

Magisch, das Bluesfestival und das Internationale Festival

für Animationsfilm Fantoche, welches – wie könnte es

anders sein – ebenfalls seine zehnte Ausgabe feiern darf.

Emotional verbunden fühlen kann sich Baden mit seinen

Quellen des Wohlbefindens mit dem von Schweiz Tourismus

gekürten «Jahr des Wassers». Hierzu zählen einerseits die

vielfältigen Wellnesseinrichtungen und andererseits

insbesondere die herrlichen Möglichkeiten zur Naherholung,

zum Beispiel der Kulturpfad entlang der Limmat.

Begehen wir also gemeinsam ein fulminantes und

rauschendes Jahr der Emotionen und feiern dieses

gebührend – ganz nach berühmter Badener Festtradition!

Ich freue mich darauf und heisse Sie in Ihrem Freizeit-

Beratungscenter Info Baden herzlich willkommen!

Ihre Stefanie Eilsberger, Leiterin Info Baden

Vorfreude

In diesem Jahr freue ich mich

besonders, Ihnen den Info Guide der

Stadt Baden überreichen zu dürfen.

Denn ich darf ein Fest ankündigen.

Wer Baden kennt, weiss, dass in

unserer Stadt die Gastfreundschaft,

die Fest- und Lebensfreude eine

lange und schöne Tradition haben. Wir setzen diese Tradition

2012 gerne fort – mit einem zehntägigen Stadtfest im August.

Ich darf Sie schon heute herzlich dazu einladen.

Feste sind das Bindemittel einer Gemeinschaft. An Festen

begegnen wir uns offener, fröhlicher, emotionaler als im Alltag.

Wir schliessen und erneuern Freundschaften. Wir teilen das

Lachen miteinander, geniessen gemeinsam, erfreuen uns

zusammen des Lebens. Wir erfahren Gemeinschaft und

spüren aufs Schönste, dass wir nicht alleine sind.

Vor fünf Jahren haben wir in Baden eine Badenfahrt gefeiert.

Wie jedes gute Fest hat diese Badenfahrt lange nachgeklungen

– und ist nach und nach in die Vorfreude aufs Stadtfest 2012

übergegangen. Das ist ja das Wunderbare an Festen: Sie

haben eine Nach-, und sie haben eine Vorfreude. Wir wissen

aus und seit Kindertagen, wie schön und zauberhaft das

Gefühl der Vorfreude sein kann. Darum freue ich mich nicht

nur auf das Badener Stadtfest im August. Ich freue mich auch

auf die Vorfreude der nächsten Monate. Dass ich diese

Vorfreude mit Ihnen teilen darf, macht sie doppelt schön.

Stephan Attiger, Stadtammann Baden

Info Guide 2012 1


Atrium-Hotel Blume

Silvio und Patrik Erne

Kurplatz 4, 5400 Baden

Tel. +41 (0)56 200 0 200

www.blume-baden.ch

Rund um den Lebenslauf. Spezielle Momente im Leben entfalten sich in der

«Blume» besonders festlich. Für die grossen Ereignisse fasst allein der «Jugend-

stilsaal» 90 Gäste, mit dem «Damensaal» sogar über 100. Auch Konferenzen

oder Bankette werden hier unvergesslich geprägt, wenn das geschäftliche Leben

in der Blüte steht. Für die Zeit des Verliebens und Heiratens wiederum gibt

es wunderbare Rückzugsmöglichkeiten. Und nicht zuletzt findet man in dieser

einmaligen Umgebung auch jederzeit zu sich selbst. Rundum geniessen.


Stadtfest Baden

Fest findet Stadt:

Baden 2012

Vorfreude ist bekanntlich die

schönste Freude. Darum soll

an dieser Stelle Vorfreude

geweckt werden. Geweckt

auf das Stadtfest Baden.

Nichts leichter als das. Denn

das Fest findet statt: vom 17. bis zum

26. August 2012.

Das Stadtfest Baden 2012 kommt in Fahrt. Eigentlich

in Fluss. Präziser: in einen Erzählfluss. Denn darum

geht es in diesen verdichteten Tagen vom 17. bis zum

26. August: um erzählte Geschichten. Um ehrlich

wahre und um wunderbar erfundene. Auf dem

Schlossbergplatz um «Stadtgeschichten» zum Beispiel.

In der Halde und im Graben werden «Geschichten

verworfen». Auf dem Kirchplatz dominieren «Winkel

Witz und wirre Wände», derweil auf dem Bahnhofplatz

und in der Badstrasse sich «Fröhliche Wissenschaften»

ein Stelldichein geben. Das Chriesi-Areal wird von

«Little Wettingen» gross bespielt. Im Flussraum fliesst

– nomen est omen – «der Erzählfluss», und das

Schloss profitiert von seiner Weitsicht und propagiert

«Andere Sichten». Auf dem Theaterplatz heisst das

Motto «Geschichten Dichten» und auf dem Cordulaplatz

und in der Weiten Gasse schliesslich dreht sich

alles (und noch viel mehr) um «Wechselspiele».

Acht bespielte Orte – ein verbindendes Motto

Acht bespielte Orte mitten in Baden, acht Kapitel einer

grossen Geschichte gebunden unter dem allumfassenden

Titel und gleichzeitigen Stadtfestmotto:

Geschichten schichten.

Erzählend, fabulierend, schreibend, dichtend,

fantasierend Räume erforschen, Räume erschaffen,

dafür konnte sich das Stadtfest-Komitee von Anfang

an begeistern, wohl wissend, dass Baden ideale

Kulisse bietet für jede mögliche Art von Drama oder

Komödie, von Schwank und Singspiel.

Gassen, Plätze und Strassen werden im August 2012

zehn lange Tage zu den Brettern, die die Welt

bedeuten. Lunapark, Festbeizen und allerhand

Spartenübergreifendes sind die verbindenden

Elemente möglicher Zwischenräume.

Der Aufwand ist enorm. Vor allem auch für die

Infrastruktur. Darum braucht, wer das Festgebiet

betritt, einen Festpass. Diesen gibt es für jeden

Tag einzeln oder günstig in der 10-Tage-Version für

lediglich Fr. 40.–. Der Festpass beinhaltet das

A-Welle-Ticket inklusive Nachtzuschlag.

Wer sich den 10-Tages-Festpass im Vorverkauf

(ab 1. Januar bis 1. Juli 2012) zum Vorzugspreis von

Fr. 37.– sichert, der steigert seine Vorfreude. Denn

der Pass ist eine schmucke, metallene Plakette. Schön

anzuschauen. Und gut zu tragen – vor, während und

nach dem Stadtfest. Die Vorverkaufsstellen sind unter

www.stadtfest-baden.ch aufgeführt.

Klappentext und Vorwort zu «Geschichten schichten»

sind geschrieben. Jetzt geht es um Inhalte. Es gilt,

sich die eigene Geschichte auszudenken. Die passende

Geschichte.

OK Stadfest Baden

Urs Wiezel, Kommunikation

Info Guide 2012 3

Top Too Toooooooooo Toooooooooooooooooooooo Tooooooooooooooooooooooooo Tooooooooo Toooo To Toooo To Toooo To Toooooooooo TTo Tooo Too Tooooo TTooo Too Toooo Toooooooo Toooooooooo TTTo To TTTTo To TTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTT oooo p Events Ev EEv Ev EEv Ev EEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE v en ts tts ts ttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttttt s


Axporama

Leben mit Energie

Axporama ist das Besucherzentrum der Axpo beim Schloss Böttstein

und zeigt die Ausstellung «Leben mit Energie».

Täglich geöffnet, Eintritt gratis. Kraftwerks-Führungen auf Anmeldung.

Axporama l Schlossweg 16 l CH-5315 Böttstein AG

T +41 56 250 00 31 l axporama@axpo.ch l www.axpo.ch/axporama

Mitreden.

Besuchen Sie uns.

Öffnungszeiten Informationszentrum

Montag–Samstag 9–17 Uhr

Sonn- und Feiertage 13–17 Uhr

Kostenlose Führung bei Voranmeldung unter 056 267 72 50


Impressum

Herausgeber und Redaktion

Stadt Baden, CH-5401 Baden

Tel. +41 (0)56 200 87 87, www.baden.ch

Copyright

buag Grafisches Unternehmen AG

CH-5405 Baden-Dättwil

Tel. +41 (0)56 484 54 54, www.buag.ch

Erscheinungsbild

S&W Werbeagentur AG BSW, CH-5401 Baden

Tel. +41 (0)56 493 38 71, www.sundw.ch

Layout, Prepress, Druck

buag Grafisches Unternehmen AG, Judith Erdin

Anzeigenmarketing

peyer & partner media GmbH

Adlikerstrasse 246, CH-8105 Regensdorf

Tel. +41 (0)43 388 89 73, info@peyermedia.ch

Auflage (Januar 2012)

50 000 (davon 41 000 verteilt in die Haushaltungen

und Geschäfte von Baden und Region)

Bildnachweis siehe Seite 91.

Top Events 6

Sehenswertes

Führungen 11

Naherholung 16

Pärke 19

Wohlbefinden

Gesundheit 22

Sport 25

Spielplätze 29

Kultur

Museen 32

Galerien 34

Festivals 37

Theater 38

Tanz 40

Film 43

Musik 44

Merker-Areal 47

Grand Casino Baden 49

Shopping

Einkauf 53

Gastronomie

Gastroverzeichnis 57

Logis

Hotels 71

Bed and Breakfast 73

Tagungen 75

Kultur- und Kongresszentrum TRAFO 77

Bildung

Schulen 80

Bibliothek / Ludothek 85

Service

Information 88

Mobilität 93

Info Guide 2012 5

Top Events

Sehenswertes

Wohlbefinden

Kultur

Shopping

Gastronomie

Logis

Bildung

Service


Top Events

One Of A Million Musikfestival Baden

4.–11. Februar 2012, www.ooam.ch

Es hat sich schnell herumgesprochen, dass in unserer

Bäderstadt ein spezielles Festival heranwächst. Während

einer ganzen Woche stehen Künstler aus nah und fern auf

verschiedenen Bühnen in der Stadt. Es gilt viel zu entdecken

und Musikliebhaber kommen auf ihre Kosten. You’re

one of a million, but it’s better together!

(Siehe auch Seite 37)

Jubiläumsprogramm 60 Jahre

Kurtheater

10. März 2012, www.kurtheater.ch

Das Kurtheater feiert im März seinen 60. Geburtstag mit

einem feinen Jubiläumsprogramm. Dieses startet am

10. März mit der «Heinz Spoerli Gala» des Zürcher Balletts.

Es folgt mit «Mission» starkes Theater aus Brüssel, die

Tanzcompagnie Flamencos en route kreiert zum Anlass

eine «Flamenco Gala». Und für die ganze Familie gibt

Linard Bardill gemeinsam mit dem Kinderchor Rütihof ein

Familienkonzert.

Meet the Browns –

Familien unter Strom

Badener Biografien zur Zeit der Industrialisierung

1. April–25. November 2012, Museum Langmatt,

www.langmatt.ch

1. April–12. August 2012, Historisches Museum Baden,

www.museum.baden.ch

Zwei Badener Museen geben Einblicke in das Leben der

BBC-Industriellenfamilie Sidney und Jenny Brown und

beleuchten Familiengeschichten zur Zeit der Industrialisierung.

Nahmen sich manche Familien die Fabrikkultur der

«Patrons» zum Vorbild, grenzten sich andere davon ab.

Biografien im Spannungsfeld von Tradition und Veränderung

stehen in beiden Ausstellungen im Zentrum.

6

Info Guide 2012

KulTour in Baden

5. Mai 2012, www.kultourinbaden.ch

Die gesamte Kultur Badens an einem Tag – im Halbstundentakt!

Am 5. Mai 2012 verzaubern kulturelle Kurzproduktionen

aus allen Sparten bis tief in die Nacht hinein

Plätze, Häuser und Besuchende. Ungewohntes trifft auf

Traditionelles, Bekanntes auf Überraschendes. Auch bei

der vierten Ausgabe wird das KulTour-Zelt zum Dreh- und

Angelpunkt der KulTour.

KMU SWISS Forum / Marktplatz Baden

9./10. Mai 2012, www.kmuswiss.ch

Das Thema «Risiko versus Status Quo» wird während

anderthalb Tagen am zehnten KMU SWISS Forum

behandelt. Ehemalige Referenten sprechen über die

Erlebnisse der letzten zehn Jahre, Topreferenten aus

Wirtschaft und Politik berichten über ihre Erfahrungen zum

Tagesthema. Im Anschluss an das Forum lädt der Stadtrat

zum Marktplatz Baden ein, bei dem sich Badener

Unternehmer mit den Teilnehmern des KMU SWISS Forum

vernetzen können.

Baden Magisch –

Internationales Festival der Magie

31. Mai–2. Juni 2012, www.badenmagisch.ch

Die 6. Ausgabe von «Baden Magisch» präsentiert die

Meister der Magie. Highlight ist die Zaubershow «Baden

Magisch» im Kurtheater Baden mit dem Magier des Jahres

2010 aus Deutschland, dem amtierenden Weltmeister aus

Korea, dem Europameister aus Frankreich und dem

Schweizer Meister. Zudem bietet das Festival Street-

Magic, Radio-Magic und ein Magic-Dinner. (Siehe auch

Seite 37)


Bluesfestival Baden

12.–19. Mai 2012, www.bluesfestival-baden.ch

Schon lange kein Geheimtipp mehr, gehört das

Bluesfestival Baden zu den Highlights des Jahres. Diverse

Workshops bringen Jung und Alt den Blues näher. Die

legendären Beizenkonzerte schaukeln die Stimmung

während einer Woche dem Höhepunkt entgegen – den

fulminanten Konzerten im Nordportal. Eine Woche lang

steht Baden wieder im Zeichen des Blues.

(Siehe auch Seite 37)

Figura Theaterfestival

10. Internationale Biennale des Bilder-, Objekt- und

Figurentheaters

13.–17. Juni 2012, Jubiläumsausgabe,

www.figura-festival.ch

Seit 1994 präsentiert das Figura Theaterfestival alle zwei

Jahre hochkarätige Inszenierungen aus dem In- und

Ausland, mit zahlreichen Schweizer Erstaufführungen, in

allen Theatern von Baden und Wettingen und «Figura

fuori» auf Strassen und Plätzen. (Siehe auch Seite 37)

Openair Rebstock

22./23. Juni 2012, www.openairrebstock.ch

Heuer findet die zweite Ausgabe des Openair Rebstock

statt. Es verspricht zwei wunderbare Abende mit vier

Bands. Das einzigartige Ambiente unter den Bögen der

Limmatbrücke, vor der grossartigen Kulisse der Badener

Altstadt wird auch dieses Jahr wieder für eindrückliche

Konzerterlebnisse sorgen.

Freiluftkino Baden

19.–28. Juli 2012, www.freiluftkino-baden.ch

Gibt es etwas Schöneres, als mit Freunden grosses Kino

unter den Sternen zu erleben? Das Programm des sechsten

Freiluftkinos Baden bringt während zehn Sommerabenden

kleine wie grosse Filme auf die Leinwand.

Kulinarisches aus Bar und Küche rundet das Angebot hoch

oben auf dem Dach des Parkhauses Gartenstrasse ab.

Stadtfest Baden

17.–26. August 2012, www.stadtfest-baden.ch

Zehn gesponnene Tage: Unter dem Motto «Geschichten

schichten» gewährt Baden mehr als einen Blick hinter

die Kulissen. Baden zeigt Mut und lässt sich in die Karten

schauen. Ein Fest für Geniesserinnen und Geniesser,

für alle, die sich für die Schichten der Geschichten interessieren.

(Siehe auch Seite 3)

Fantoche – 10. Internationales Festival

für Animationsfilm

4.–9. September 2012, www.fantoche.ch

Eintauchen in fantastische Welten und Geschichten?

Fantoche macht’s möglich! Die grösste Trickfilmschau der

Schweiz bietet einen einmaligen Einblick in die schillernde

Vielfalt des Animationsfilms. Jährlich strömen mehr Fans

nach Baden, um sich die internationalen Highlights und

Neuentdeckungen anzusehen und von der sprühenden

Fantasie verzaubert zu werden. (Siehe auch Seite 37)

Badener «Liechterwecke»

28. November 2012, 17.30 Uhr auf dem Schlossbergplatz

Am traditionellen «Liechterwecke» wird die Badener

Weihnachtsbeleuchtung eingeschaltet. Mit hunderten von

Glöcklein weckt die grosse Kinderschar das prächtige

Lichtkunstwerk. Zur Belohnung schenken die Bäckereien

den Kindern Spanischbrödli, für die Grossen gibt’s heissen

Glühwein.

Info Guide 2012 7

Top Events


Individuelle Lösungen

für private Pfl ege und

Betreuung, rund um die Uhr.

Wir kümmern uns um Sie.

Immer.

ThermalBaden

Kurplatz 1

CH-5400 Baden

Schweiz

Tel. 056 203 91 12

Fax 056 203 93 94

www.thermalbaden.ch

info@thermalbaden.ch

Montag bis Freitag 7.30 bis 21.00 Uhr

(Kassenschluss 20.00 Uhr)

Samstag / Sonntag 7.30 bis 20.00 Uhr

(Kassenschluss 19.00 Uhr)

Feiertage siehe spezielle

Öffnungszeiten an der Kasse oder

unter www.thermalbaden.ch

Ihre private Care AG

Haselstrasse 11 · 5400 Baden

Tel. 056 / 544 72 72 · info@private-care.org

www.private-care.org

364 TAGE OFFEN


Sehenswertes

Baden hat viele Gesichter

und eine interessante

Geschichte. Das entdecken

oft auch jene, die bereits

in Baden wohnen, zum

Beispiel auf einer

spannenden Stadtführung.


Kultur Baden ist.

Kultur

Geschichte zum Greifen nahe.

Historisches Museum Baden

Landvogteischloss, CH-5400 Baden

Tel. Geschichte +41 (0)56 222 75 zum 74, www.museum.baden.ch

Greifen nahe.

Di-Fr

Historisches

13-17 Uhr,

Museum

Sa/So 10-17

Baden

Uhr.

Für

Landvogteischloss,

Kinder und Jugendliche

CH-5400

bis

Baden

16 Jahre ist der Eintritt gratis.

Tel. +41 (0)56 222 75 74, www.museum.baden.ch

Di-Fr 13-17 Uhr, Sa/So 10-17 Uhr.

Für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre ist der Eintritt gratis.

schauen, staunen, spielen baden

www.museum.baden.ch

������������������������������������������������������

������������������������������������������������������������������������������

�������������������������������������������������������������������������������

�����������������������������������������������������������������������


Führungen

Angebote von Info Baden

Individuelle Gruppenführungen

Thema, Datum und Zeitpunkt frei wählbar

* Wochenend- und Feiertagszuschlag CHF 30.–

Auch als Trottinett-Tour möglich

� Auch für schlechtes Wetter geeignet

Für Kinder geeignet

Informationen und Buchung

Info Baden

Oberer Bahnhofplatz 1, CH-5401 Baden

Tel. +41 (0)56 200 87 87, info@baden.ag.ch

www.baden.ch/stadtfuehrungen

Die Geschichte

Zeitreise durch Baden

Dauer 1½ Stunden, D/E/ES/F/I, Gruppenpreis CHF 220.– *

Einblick in die Kultur und Entwicklung der einstigen

heimlichen Hauptstadt der Eidgenossenschaft.

Mit Besuch des Tagsatzungssaales.

Wählbare Themenbereiche:

– Stadtwanderung durch 2000 Jahre Vergangenheit

– Das goldene Zeitalter der Tagsatzungen �

Themenverwandte Führung des Historischen

Museums Baden: Die Landvögte

Das Schloss Stein

Symbol von Macht, Untergang und Neubeginn

Dauer 1½ Stunden, D, Gruppenpreis CHF 220.– *

Ein Gang über die Ruine Stein gewährt Kindern und Erwachsenen

Einblick in die vielen Facetten der Schlossgeschichte.

Wählbare Themenbereiche:

Badens Wahrzeichen einst und heute; mit Besuch der

Niklauskapelle, des Pulverkellers und des Wachtturms

– Rite, rite Rössli, z Bade stoht es Schlössli

(Familienführung)

Das Leben damals

Geschichten aus dem alten Baden

Dauer 1½ Stunden, D, Gruppenpreis CHF 220.– *

Fesselnde Geschichten in der Altstadt erwecken das

Mittelalter zu neuem Leben. Die Spuren dieser Zeit stecken

noch heute in Redewendungen, Sprichwörtern und Namen.

Wählbare Themenbereiche:

– Alltag in Gassen und Stuben; mit Besuch des

Amtshauses

– Handwerken – ehrenhaft und unehrenhaft; mit Besuch

des Kornhauses

– Hexen, Mörder, Dirnen und Brandstifter; mit Besuch des

Stadtturmes�

Themenverwandte Führung des Historischen

Museums Baden: Die Landvögte

Die Bäder

Badens einzigartige Thermalquellen

Dauer 1½ Stunden, D/E/ES/F, Gruppenpreis CHF 220.– *

Wer vergnügte sich und kurte in der Bäderstadt? Die

Badenfahrt und ihre Geschichte. Wie geniesst man das

Bäderleben heute? Und wie sehen die Pläne der Zukunft

aus? Zwei Rundgänge durch den ältesten Stadtteil Badens.

Wählbare Themenbereiche:

– Neu: Die stetig bewegte Bäderstadt

– Pikante Bädervergangenheit auf dem Weg in

die Zukunft �

Themenverwandte Führung des Historischen Museums

Baden: Die Badesitten

Das Wasser

Die Lebensenergie Badens

Dauer 1½ Stunden, D, Gruppenpreis CHF 220.– *

Wählbar mit «Sinnesproben», Gruppenpreis CHF 260.– *

Am Anfang steht das Wasser. Ohne Wasser kein Aquae

Helveticae, kein Baden. In der 2000-jährigen Geschichte

Badens ist das Wasser allgegenwärtig und steht immer

wieder als Beginn einer neuen Zeitepoche. Mit Besichtigung

der Hochbrücke von innen. Wählbare Sinnesprobe: mit Wein,

Bier und Thermalwasser.

Info Guide 2012 11

Sehenswertes


Führungen

Der Wandel in Baden Nord

Von der grünen Wiese zum Industrie-Stadtquartier

Dauer 1½ Stunden, D/E, Gruppenpreis CHF 220.– *

Einblick in die Geschichte der Brown Boveri & Cie. Der

tiefgreifende Strukturwandel führt zur vielseitigen Nutzung

des ehemaligen Industrieareals. Mit Besuch des im

Minergiestandard gebauten Schulgebäudes BBB sowie

des Merker-Areals.

Themenverwandte Führung des Historischen Museums

Baden: Die Fabrik als Lebensform

Die und das Wirtschaften

Schlaue Wege zum Geschäftserfolg

Dauer 2½ bis 3 Stunden, D, Gruppenpreis CHF 350.– *

plus Apérokosten CHF 20.– / P.

Wie arrangierten sich die Badener? Wie entwickelten sich

die Ess- und Trinkgewohnheiten bei unseren Vorfahren?

Während des Einblicks in die damalige Gesellschaft

werden in diversen Lokalen kleine Ess- und Trinkapéros

genossen.

Die Kraft der Frauen

Geschichten von Frauen, die Baden bewegten

Dauer 1½ Stunden, D, Gruppenpreis CHF 220.– *

Im Mittelalter wurde die Frau als Lockvogel des Teufels

verschrien. Durch bewegende Lebensgeschichten von

Badener Frauen erfährt man ihren langen Weg des

Freiwerdens bis zur heutigen Frauen-Power in Bern.

Themenverwandte Führung des Historischen Museums

Baden: Die Frauen- und die Männerstadt

Die Natur entdecken

Geführte Wanderung zum Auftanken

Dauer 2 Stunden, D, Gruppenpreis CHF 260.– *

Badens Erholungszonen sind vielfältig. Ein Naturwald in

geologisch spannendem Gebiet oder das Hochplateau

Baldegg laden zum Entdecken ein. Das Waldbild zeigt wie

12

Info Guide 2012

ein Spiegel die historische Entwicklung der menschlichen

Bedürfnisse (keine botanische Führung).

Wählbare Wanderungen:

– Der Tüfels Chäller im Badener UrWald

– Von der Baldegg über Schleichwege zur Stadt

Neu: ab Mai 2012

Die Kunstwerke entlang des Kulturwegs

Attraktionen an der Limmat

Dauer 2 Stunden, D, Gruppenpreis CHF 270.–*

Zwischen den altehrwürdigen Holzbrücken von Baden und

Wettingen-Neuenhof sind über ein Dutzend Skulpturen von

bekannten Schweizer Künstlerinnen und Künstlern zu entdecken.

Die einen fügen sich selbstbehauptend, die andern

eher versteckt in die wunderschöne Flusslandschaft ein.

Im Sommer 2012 wird eine zusätzliche Freilichtausstellung

zu geniessen sein. Auch kulturhistorische Werke der Architektur

sorgen unterwegs für Überraschungen.

Der Winterzauber

Mystisches und Sinnliches im Stadtwinter

Dauer 1½ Stunden, D / E, Gruppenpreis CHF 260.– *

Eindrückliche Führung durch wenig bekannte Gassen,

Treppen und Winkel der Stadt. Im Lichterschein verzaubert

Baden mit seinen geisterhaften Sagen, spannenden

Legenden und unvergesslichen Geschichten. Busfahrt zur

Ruine Stein im Preis inbegriffen.

Das Teamerlebnis

Baden spielerisch entdecken –

Postenlauf durch die Badener Altstadt

Dauer etwa 1½ Stunden, D/E, Gruppenpreis CHF 220.– *

Die Teams lernen Baden, seine Geschichte und

Eigenheiten auf eigene Faust kennen. Ausgerüstet mit

Stadtplan und Fragebogen, entdecken sie eindrückliche

Gebäude und spezielle Plätze. Die Auflösung der Fragen

erfolgt durch den zu erarbeitenden Lösungssatz.


Neu:

Die Bierbrauerei

Der Tradition und Innovation verpflichtet

Dauer 1½ Stunden, D/E, Gruppenpreis CHF 250.–*

plus Apérokosten CHF 8.– / P., mit Brezel

Mitten in der Stadt Baden wird noch Bier gebraut! Das

Familienunternehmen H. Müller AG fühlt sich der Tradition

verpflichtet, ohne sich Neuem zu verschliessen. Die

Besichtigung führt durch das Sudhaus, den Gär- und

Lagerkeller sowie die Tankfarm. Auch die Biergeschichte

wird nicht fehlen! Was hat z. B. der «Honeymoon» mit Bier

zu tun? Wenn das nicht Lust zum Anstossen macht?�

Neu: ab April 2012

Die Goldwand – Badener Weinquelle

Genusswanderung durch den Rebberg

Dauer 1½ Stunden, D, Gruppenpreis CHF 250.–*

plus Apérokosten CHF 8.– / P., im Rebgut

Am steilen Jurahang wachsen sonnenverwöhnte

Rebstöcke, deren Trauben von der Familie Wetzel mit viel

Leidenschaft zu charaktervollen Weinen gekeltert werden.

Der Weinbau, der mit den Römern begann, hatte im

Mittelalter seine Hochblüte und wurde zu einem wichtigen

Wirtschaftszweig Badens. Auf dieser Führung wird der

Alltag zum Festtag für Augen, Seele und Gaumen.

Öffentliche Führungen

Ganzjährig finden jeweils am Mittwochabend oder

Sonntagmorgen Führungen mit vorgegebenem Thema und

fixem Zeitpunkt für interessierte Einzelpersonen statt

(Erwachsene CHF 17.–; Kinder bis 16 Jahre CHF 10.–).

Anmeldung erwünscht. Daten, Zeiten und Treffpunkte

erhältlich über die lokalen Medien oder bei Info Baden.

Massgeschneiderte Führungen:

Beratung und Buchung bei Info Baden

Das Bus-Erlebnis

Baden erfahren

Veranstalter: Regionale Verkehrsbetriebe Baden

Wettingen (RVBW) AG

Dauer 1½ Std., D/E/ES/F/I, CHF 530.–

Die Vielfalt Badens offenbart sich wie ein bunter

Blumenstrauss auf dieser Fahrt.

Trockenen Fusses erfährt man Baden Nord

bis Dättwil, das Bäderquartier bis zur Baldegg. �

Informationen und Buchung

Info Baden

Oberer Bahnhofplatz 1, CH-5401 Baden

Tel. +41 (0)56 200 87 87, info@baden.ag.ch

www.baden.ch/stadtfuehrungen

Info Guide 2012 13

Sehenswertes


Führungen

Angebote des

Historischen Museums Baden

Individuelle Gruppenführungen

Thema, Datum und Zeitpunkt frei wählbar

� Auch für schlechtes Wetter geeignet

Information und Buchung

Historisches Museum Baden, Landvogteischloss

CH-5401 Baden

Tel. +41 (0)56 222 75 74, hist.museum@baden.ag.ch

www.museum.baden.ch

Die Römer

Eine Weltmacht in Baden

Dauer 1 Std., D/E/F/I, ab CHF 120.–

Statuetten eines Hausaltars, Utensilien für das Bad,

Zeugnisse des Handwerks – faszinierende Funde geben

Einblicke in den römischen Alltag und die frühe

Siedlungsgeschichte. �

Die Badesitten

Wellness anno dazumal

Dauer 1 Std., D/E/F/I, ab CHF 120.–

Badevergnügen und stoisch ertragene Kuren werden

anhand von originalen Objekten lebendig. Pläne, Modelle

und Bilder zeigen die Orte des Geschehens. �

Themenverwandte Führung von Info Baden: Die Bäder

Die Frauen- und die Männerstadt

Ein anderer Blick auf Baden

Dauer 1 Std., D/E/F/I, ab CHF 120.–

Trinkpokale, Wappenscheiben, Porträts und andere

Kostbarkeiten zeugen von typischen Frauen- und

Männerrollen im Wandel der Zeit, aber auch von

aussergewöhnlichen Badenerinnen und Badenern. �

Themenverwandte Führung von Info Baden:

Die Kraft der Frauen

14

Info Guide 2012

Die jüdische Gemeinde

Ein Streifzug durch das jüdisch-christliche Baden

Dauer 1 Std., D/E/F/I, ab CHF 120.–

Zwischen Landvogteischloss und Synagoge finden sich

wichtige Spuren jüdischer Familien, Geschäftsleute,

Kurgäste und Flüchtlinge. Und zahlreiche Beispiele

jüdisch-christlicher Beziehungen. �

Die Landvögte

Zu Besuch bei Herrn und Frau Landvogt

Dauer 1 Std., D/E/F/I, ab CHF 120.–

Im Audienzsaal, in der Küche und im Gefängnis des

Landvogteischlosses gingen Gesandte, Bittstellerinnen,

Richter und Häftlinge ein und aus. Üppige Tafeln und

strenge Arbeit, harte Strafen und milde Gaben lagen nahe

beisammen. �

Themenverwandte Führungen von Info Baden:

Die Geschichte, Das Leben damals

Das Familienalbum

Hochzeit, Taufe und andere Rituale im Wandel der Zeit

Dauer 1 Std., D/E/F/I, ab CHF 120.–

Unterhaltsam und informativ geben Bilder, Dokumente

und Erinnerungsstücke Einblicke in den Alltag von Badener

Familien und wichtige Lebensabschnitte im Wandel der

Zeit. �

Ein spezielles Angebot für Hochzeits- und Geburtstagsfeiern

Die Fabrik als Lebensform

Industriekultur in Baden

Dauer 1 Std., D/E/F/I, ab CHF 120.–

Die Geschichte der Weltfirma BBC und anderer

industrieller Betriebe hat die Stadt geprägt. Lebensgeschichten

von Frauen, Männern und Kindern aus allen

Schichten und Milieus zeugen davon. �

Themenverwandte Führung von Info Baden:

Der Wandel in Baden Nord


Das traute Heim

Eine Wohnung im Stil der 1930er-Jahre

Dauer 1 Std., D/E/I, ab CHF 120.–

In diesem bewegten Jahrzehnt war das traute Heim ein

sicherer Hafen. Und doch ein Ort der Veränderung: Radio,

Couch und Elektroherd hielten Einzug. Auch die Badener

Firma Merker lancierte in dieser Zeit viele neue Produkte.


Weitere Angebote

– Stufenspezifische Führungen und Workshops für

Schulklassen

– Familienveranstaltungen

– Kindergeburtstage

Informationen auf www.museum.baden.ch

Öffentliche Führungen

Zu den Sonderausstellungen finden mehrmals über Mittag,

am Abend oder Sonntag Führungen statt.

Daten und Zeitpunkte in den lokalen Medien oder auf

www.museum.baden.ch.

Vom Krieg zum Frieden

Szenischer Stadtrundgang zum Schicksalsjahr 1712

Dauer 1½ Stunden, D, Erwachsene CHF 17.–, Kinder bis

16 Jahre CHF 10.–

Die Burgruine Stein zeugt bis heute vom Zweiten

Villmergerkrieg 1712, als das katholische Baden von den

reformierten Zürchern und Bernern erobert wurde. Wie

gestaltete sich das damalige Stadtleben nach den Wirren

des Religionskrieges? Wie erlebten und prägten Frauen

und Männer die Zeit des Krieges, aber auch des darauf

folgenden Friedens? Von Mai bis Juni 2012 führt ein

szenischer Stadtrundgang hin zu spannenden Antworten.

Weitere Informationen auf www.museum.baden.ch.

Die Rundgänge finden im Zeitraum von Sa, 19. Mai

(Premiere), bis So, 10. Juni 2012, statt.

Information und Buchung:

Historisches Museum Baden

Landvogteischloss

CH-5401 Baden

Tel. +41 (0)56 222 75 74, hist.museum@baden.ag.ch

www.museum.baden.ch

Info Guide 2012 15

Sehenswertes


Naherholung

Geopfad

Halb Jura, halb Mittelland – Baden liegt an einer

interessanten geologischen Nahtstelle. Auf dem Geopfad

finden Interessierte Antworten zu Fragen wie: Was hat der

Tüfels Chäller mit dem Teufel zu tun? Gab es einmal einen

See vor den Toren von Baden? Was haben die Lägern und

der Ennetbadener Geissberg gemeinsam? Den Rundgang

beschliessen lässt sich anregend bei der Suche nach

Fossilien am Hundsbuck oder erholend beim Bad im

Thermalwasser.

Weitere Informationen:

Stadtökologie, Tel. +41 (0)56 200 82 58

www.baden.ch/geopfad

Industriekulturpfad

Limmat – Wasserschloss

Ein Wanderweg zu den industriegeschichtlich wertvollen

Bauten der Region zwischen Wettingen und Brugg. Der

Pfad ist ausgeschildert und führt zu Textilfabriken,

Kraftwerken, Betrieben der Metall- und Maschinenindustrie,

aber auch zu wichtigen Eisenbahnbauten. Informationstafeln

erklären die Hintergründe. Der Weg besteht aus

fünf Etappen: Wettingen–Neuenhof, Baden–Ennetbaden,

Baden Nord, Turgi–Vogelsang–Untersiggenthal, Brugg–

Windisch. Ausgangspunkte mit Übersichtstafeln sind die

jeweiligen Bahnhöfe. Führungen auf Anfrage.

Weitere Informationen:

Historisches Museum Baden, Tel. +41 (0)56 222 75 74

www.baden.ch

Kulturweg

Baden – Wettingen – Neuenhof

Der Kulturweg erstreckt sich an beiden Limmatufern

zwischen den Holzbrücken Baden und Wettingen-Neuenhof.

Er erschliesst eine reizvolle und abwechslungsreiche

Flusslandschaft, in der Idylle einerseits und Zivilisationswunden

andererseits nahe beieinanderliegen und die

geprägt ist durch eine Reihe von wichtigen Kultur- und

Industriedenkmälern. Es sind über 20 Kunstwerke von

16

Info Guide 2012

namhaften Schweizer Künstlern zu entdecken. Der

Kulturweg Baden – Wettingen – Neuenhof ist permanent

offen und signalisiert. An den Bahnhöfen und wichtigen

Zugangspunkten stehen Informationstafeln.

Weitere Informationen:

Info Baden (Flyer erhältlich) oder Kultursekretariat Wettingen,

Tel. + 41 (0)56 437 72 22, www.kulturweg-limmat.ch

NatUrwald-Garten

Dem vielbeschäftigten, gestressten und oft naturfernen

Stadtbewohner eröffnet der virtuelle NatUrwald-Garten die

Möglichkeit, die Natur von zu Hause aus neu zu erfahren

und zu entdecken.

Im Internet wird gezeigt, wie vielfältig, einzigartig und

sehenswert der NatUrwald-Garten Baden ist. Um die Natur

nicht nur virtuell, sondern auch physisch auf kleinen

Wanderungen und Spaziergängen zu erfahren, finden sich

saisonale Ausflugstipps, die mittels Kartenausschnitt

einfach zu finden sind. Die seit Urzeiten bestehende

Verbindung zwischen Mensch und Natur wird neu

entdeckt. Der urbane Mensch merkt, dass die Natur

draussen stattfindet und nicht an seinem Computer.

Damit wird das bewusste Wahrnehmen der Natur

gesteigert und Zusammenhänge werden erkannt.

Broschüre erhältlich bei Info Baden, Oberer Bahnhofplatz

1, und beim Stadtforstamt.

Weitere Informationen:

Stadtforstamt und Stadtökologie Baden

Tel. +41 (0)56 200 82 58,

www.naturwaldgarten.baden.ch, www.wald.baden.ch

Stadt-Naturweg

Natur in der Stadt: Ein naturkundlicher und signalisierter

Parcours vom Stadtturm bis zur Lägern, welcher den

beachtlichen Reichtum an Tieren und Pflanzen aufzeigt.

Neun interessante Standorte mit 15 Infotafeln laden ein,

die Natur dort zu entdecken, wo man sie nicht ohne

Weiteres vermutet – im urbanen Siedlungsraum nämlich.


Attraktive Infobroschüre bei Info Baden, Oberer Bahnhofplatz

1, und im Stadtbüro, Rathausgasse 1, erhältlich.

Weitere Informationen:

NAVO, Natur- und Vogelschutzverein Baden/Ennetbaden

Thomas Burger, Steinstrasse 16, CH-5406 Baden-Rütihof

Tel. +41 (0)56 493 33 70, www.navobaden.ch

Lebensbäume

Unsere Wälder zeigen spiegelbildlich den Wandel der

menschlichen Nutzungsinteressen an den diversen

Waldprodukten. Bäume spielen aber nicht nur im

menschlichen Leben eine Rolle. Vögel, Fledermäuse, Insekten,

Pilze und viele andere mehr, sie alle wohnen in Höhlen

auf toten Ästen, in Rissen am Stamm oder in der grossen

Reihe von sogenannten Wohnbäumen. Entdecken Sie die

35 Baumdenkmäler und Wohnbäume im Badener Wald –

Lebensbäume für Mensch, Fauna und Flora.

Weitere Informationen:

STADT BADEN, Stadtforstamt, Roter Turm, Rathausgasse 5,

CH-5401 Baden, Tel. +41 (0)56 200 82 58

www.naturwaldgarten.baden.ch und www.wald.baden.ch

Ausflugsziele

Baldegg

568 m ü. M.

Lohnendes Ausflugsziel oberhalb Badens. Aussicht über

das Mittelland und auf die Alpen vom Säntis bis zur

Jungfrau.

Belvédère

455 m ü. M.

Von hier aus geniesst man die wohl schönste Panorama-

Aussicht auf die Altstadt von Baden und die umliegenden

Rebberge.

Chrüzliberg

510 m ü. M.

Schöner Blick auf Baden und ins Limmattal.

Hertenstein-Chänzeli

470 m ü. M.

Blick auf Baden/Ennetbaden, das Limmattal und die Alpen.

Martinsberg-Chänzeli

497 m ü. M.

An der äussersten Kante des Martinsberges thront das

Martinsberg-Chänzeli mit Blick über Nussbaumen,

Kappelerhof, Ennetbaden, die Lägern und die Ruine Stein.

Ruine Stein

442 m ü. M.

Der kürzeste Fussweg führt via St.-Niklaus-Stiege zur

wohl schönsten Panorama-Aussicht auf die Altstadt von

Baden und die umliegenden Rebberge.

Schartenfels

470 m ü. M.

Faszinierender Rundblick über Baden und Wettingen.

Tüfels Chäller

514 m ü. M.

Die Felssackung mit Nagelfluh-Obelisken, Höhlen,

Schründen und Schluchten lädt zu wilden Spielen und

besinnlichem Staunen ein.

Lage siehe Stadtplan in der Umschlagseite

Kloster Königsfelden

Die Klosterkirche liegt unweit der Stammfeste Habsburg

inmitten der römischen Ruinen von Vindonissa. Die von der

Königswitwe Elisabeth für ihren ermordeten Gatten König

Albrecht I. gestiftete Klosterkirche beherbergt die elf

berühmten Glasfenster aus dem 14. Jahrhundert.

1. April – 31. Oktober: Di – So und allgemeine Feiertage,

inkl. Ostermontag und Pfingstmontag, 10.00–17.00 Uhr.

Öffentliche Führungen: April–Oktober, jeweils am

1. Sonntag im Monat um 14.00 Uhr. Individuelle Führungen

auf Anfrage.

Weitere Informationen: Tel. +41 (0)62 767 60 11

www.museumaargau.ch

Info Guide 2012 17

Sehenswertes


Naherholung

Kloster Wettingen

Kunstdenkmal von europäischer Bedeutung und

besterhaltenes Zisterzienserkloster der Schweiz.

Es beherbergt ein reich geschnitztes barockes

Chorgestühl und einen romanisch-gotischen Kreuzgang

mit Glasmalereien aus dem 13. bis 17. Jahrhundert.

Führungen auf Anfrage.

Tel. +41 (0)56 437 24 05

Öffnungszeiten: März bis Oktober 10.00–17.00 Uhr,

So 12.00–17.00 Uhr

Kantonsschule Wettingen/Klosterkirche

www.kanti-wettingen.ch

Wanderungen

Von Chänzeli zu Chänzeli

Auf dieser Wanderung rund um Baden kann die Stadt aus

ganz verschiedenen Blickwinkeln wahrgenommen

werden.

Ins jüdische Surbtal

Der angenehme Weg von Baden nach Endingen und retour

ins Siggental führt durch Wälder und ist für heisse

Sommertage besonders geeignet.

Hoch über dem Wasserschloss

Die Wanderung führt durch den mystischen Eibenwald

zum Gebenstorfer Horn. Von hier aus sieht man auf

das sogenannte Wasserschloss, den Zusammenfluss von

Aare, Reuss und Limmat.

Ein See im Wald

Höhenweg vom Rüsler zum Egelsee und Heitersberg mit

Blick auf Limmat- und Reusstal.

Von Kloster zu Kloster

Limmatuferwanderung von Baden Richtung Zürich, vorbei

am Kloster Wettingen und weiter zum Kloster Fahr.

18

Info Guide 2012

Romantische Gratwanderung

Wanderung von Baden über die Lägern nach Regensberg.

Zu Mooren und Sümpfen

Landschaftlich besonders reizvolle Wanderung von Baden

nach Niederrohrdorf.

Waldwanderung mit Ausblick

Der Weg von Baden über den Hertenstein und zur Iflue

bietet immer wieder wunderbare Ausblicke über das ganze

Siggental.

Urwald und Spielplatz

Im Badener Tüfels Chäller gilt es eine vielfältige Welt mit

Höhlen, Schründen und Schluchten zu entdecken.

Biber und Industriekultur

Von Baden aus führt der Limmat-/Aareuferweg nach Turgi

und weiter zum «Wasserschloss der Schweiz».

Alpinwanderung im Unterland

Wanderung von Schneisingen nach Endingen durch den

Wald mit den Alpenrosen.

Vogelparadies am Flachsee

Idyllischer Weg entlang dem Flachsee von Unterlunkhofen

zum Kloster Hermetschwil bei Bremgarten.

Weitere Informationen und Broschüre «Spaziergänge,

Wanderungen, Ausflüge» erhältlich bei

Info Baden, Tel. +41 (0)56 200 87 87, info@baden.ag.ch

www.baden.ch/freizeit

Broschüre «Spaziergänge, Wanderungen, Ausflüge»:

gratis bei Info Baden am Bahnhofplatz


Pärke

Alter Stadtfriedhof

Bruggerstrasse 53

Eröffnung im Jahre 1821 und Vollbelegung 1949. Nur

noch Beisetzungen in den Familiengräbern. Besondere

Merkmale des heute als Park dienenden Stadtfriedhofs

sind die von kegelförmig geschnittenen Eiben flankierte

Mittelachse, die malerischen alten Gehölzgruppen und

Einzelbäume sowie die künstlerisch und stadtgeschichtlich

wertvollen Familiengräber.

Kurpark

Haselstrasse 2

Mit dem Bau des Kursaals um 1875 entstand auch eine

Parkanlage im späten Landschaftsgartenstil. Viele

Elemente der reich ausgestatteten Anlage gingen im Zuge

der späteren Ein- und Umbauten verloren. Erhalten

geblieben sind ein eindrücklicher Baumbestand aus

zeittypischen exotischen Hölzern und die Wasseranlagen.

Mättelipark

Bäderquartier

Direkt an der Limmat, war der Ort schon im Mittelalter

Treffpunkt der Gesellschaft. Bis 1944 Hotelgarten des

damals abgebrochenen Grandhotels. Neuanlage des

Parkes im Jahre 1969.

Parkanlage der Villa Boveri

Ländliweg 5

Bedeutendste private Gartenanlage der Stadt Baden,

erbaut ab 1897 durch Walter Boveri I. Der Park besteht

aus drei eigenständigen Gärten: dem Landschaftsgarten,

dem neubarocken Terrassengarten und dem 1911

entstandenen Badegarten.

Der Landschaftsgarten wird geprägt durch einen vorzüglich

erhaltenen, aus der Entstehungszeit stammenden

raumbildenden Baumbestand.

Das Anwesen befindet sich im Besitze der ABB Wohlfahrtsstiftung.

Eintritt: kostenlos, Öffnungszeiten: täglich 7.00–21.00 Uhr,

Cafeteria in der Villa.

Parkanlage der Villa Langmatt

Römerstrasse 30

Die gleichzeitig mit der Villa im Jahre 1900 begonnene

Parkanlage entstand im Auftrage des Industriellen Sidney

Brown. Bis 1910 folgten mehrere Erweiterungen und

Umgestaltungen des Parkes. Die Villa beherbergt das

Museum Langmatt mit einer bedeutenden Kunstsammlung

französischer Impressionisten. Das Anwesen befindet

sich im Besitze der Stiftung Langmatt Sidney und Jenny

Brown.

Eintritt Park: kostenlos.

Öffnungszeiten Park und Cafeteria: 1. März–30. November.

Dienstag – Freitag 12.00–17.00 Uhr, Samstag – Sonntag

10.00– 17.00 Uhr

Parkfriedhof Liebenfels

Alte Zürcherstrasse

Buslinie Nr. 2, Haltestelle Friedhof Liebenfels

Ehemals Landgut «Liebenfels». 1942 Planung als neuer

Stadtfriedhof und Einweihung 1949. Hervorragendes

Beispiel eines Parkfriedhofs, bestehend aus grosszügigen

Raumfolgen mit altem Baumbestand.

Südgarten Kantonsspital

Baden-Dättwil

Die Künstler Albert Siegenthaler und Gillian White schufen

1978 ein Gesamtkunstwerk aus Plastiken, Pflanzen und

Hügeln. Leitender Gedanke des Parks ist der «Totentanz»

mit der Sonnenuhr im Zentrum, welche die Zeit

symbolisiert. Am kürzesten Tag des Jahres scheint die

Sonne direkt auf die Wasserkappelle.

Durchgehend geöffnet.

Lage siehe Stadtplan in der Umschlagseite

Info Guide 2012 19

Sehenswertes


Meine Gesundheit ist mir wichtig –

meiner Krankenkasse auch!

Sicherheit mit Zukunft.


Wohlbefinden

Es ist ein grosses Privileg, dass sich die Thermalquellen

direkt vor der Haustüre befinden.

Lassen Sie im Thermalwasser oder im Hamam Baden

Körper, Seele und Geist in Einklang bringen.


Gesundheit

Wellness

Atrium-Hotel Blume

Thermalbäder, Massagen, Spezialtherapien

Kurplatz 4, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 200 02 00, www.blume-baden.ch

Akshara Vidyâ Zentrum

Zentrum für Prâna Yoga und Vedische Meditation

Rütistrasse 3, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 222 04 48, www.aksharavidya.net

Fitnesspark Hamam Baden

Traditionelle orientalische Badekultur, Massagen, Saunen,

Ruhepool und Aktivbecken, Solarien

Brown Boveri Platz 1, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)58 568 03 80

www.fitnesspark-hamam-baden.ch

Öffnungszeiten Fitnesspark:

Wellnesszone: Mo bis Fr 8.00–21.45 Uhr,

Sa / So 9.00–19.45 Uhr

Fitnesspark: Mo / Mi / Fr 8.00–22.00 Uhr,

Di / Do 6.30–22.00 Uhr, Sa / So 9.00–20.00 Uhr

Öffnungszeiten Hamam:

Mo– So 9.00–22.00 Uhr

Gesundheitszentrum Baden

Bruggerstrasse 21, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 210 35 30, www.gz-baden.ch

Hotel Linde Baden

Sauna auf der Dachterrasse

Mellingerstrasse 22, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 200 94 60, www.linde-baden.ch

Vijit Wellness + Health

Wellness, Aktivität und Entspannung

Bäderstrasse 15, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)79 623 93 96, vijit-wellness.com

22

Info Guide 2012

Limmathof Baden Hotel & Novum Spa

Wellnesshotel mit Spaoase mit Thermalwasser und

Fitness, Medizinische Massagen, Wellnessmassagen,

Endermologie, Ayurveda, Kosmetik mit dermatologischer

Cosmeceutical-Produktlinie: Nimue, Beautybody-Behandlungen

mit St. Barth

Limmatpromenade 28, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 200 17 17, www.limmathof.ch

Mo 12.00–22.00 Uhr, Di bis So 9.00–22.00 Uhr

Limmathof Baden Hotel & Private Spa

Private SPA Suiten – jede SPA Suite verfügt über ein

Bad mit Sprudelliege, Sauna oder Dampfbad, Regendusche,

Kneippbecken und Wasserbettlounge. Catering

und Behandlungen auf Wunsch.

Badstrasse 20, CH-5408 Ennetbaden

Tel. +41 (0)56 200 17 17, www.limmathof.ch

täglich 9.00–22.00 Uhr

Limmathof Baden Hotel & Spa, Schweizerhof

Römisch-Irisch Baden, Römische Verwöhntage inkl.

Mittag- oder Abendessen

Kurplatz 3, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 200 17 17, www.limmathof.ch

täglich 9.00–22.00 Uhr

ThermalBaden

Innen- und Aussenbad (35 °C und 36 °C) mit Unterwasser-

Massagedüsen, Sitz- und Liegesprudel

Mineralreichstes Thermalwasser der Schweiz; Sauna und

Solarium sowie Cafébar mit frischen Snacks

Kurplatz 1, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 203 91 12, www.thermalbaden.ch

Mo – Fr 7.30 – 21.00 Uhr (Kassenschluss 20.00 Uhr)

Sa / So 7.30 – 20.00 Uhr (Kassenschluss 19.00 Uhr)

November – März:

Fr / Sa 7.30 – 22.00 Uhr (Kassenschluss 21.00 Uhr)

Feiertage: siehe spezielle Öffnungszeiten an der Kasse

oder auf www.thermalbaden.ch

Am 25. Dezember geschlossen.


Therapiezentren

ChinaMed Zentrum Baden

Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Badstrasse 34, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 210 40 51, www.chinamed.ch

MediQi

Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Bäderstrasse 18, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 222 30 60, www.mediqi.ch

Medizinisches Zentrum Baden

Kurplatz 1, CH-5400 Baden,

Tel. +41 (0)56 203 95 55, www.medizinischeszentrum.ch

TCM Ming Dao Zentrum für Ganzheitliche Chinesische

Medizin

Bäderstrasse 16, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 203 09 99, www.tcmmingdao.ch

Kantonsspital Baden (KSB)

Umfassende, patientenorientierte Gesundheitsversorgung:

376 Betten, ambulante Betreuung für alle Hauptfächer der

Medizin, interdisziplinäres Notfallzentrum. www.ksb.ch

Im Ergel, CH-5404 Baden-Dättwil, Tel. +41 (0)56 486 21 11

Notfall- und Hausarztpraxis Permanence 21

Permanence 21 AG, Bruggerstrasse 21, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 222 18 22, www.permanence21.ch

Regionales Pflegezentrum Baden

Wettingerstrasse, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 203 81 11, www.rpb.ch

RehaClinic Baden

Stationäre Rehabilitation für Rheumatologie und

Neurologie. Neurologische Tagesrehabilitation und

ambulante Neurologie-Sprechstunde.

Bäderstrasse 16, CH-5401 Baden

Tel. +41 (0)56 203 08 08, www.reha-clinic.ch

Wellness Destination

Die Stadt Baden erfüllt als einer von sieben Ferienorten

in der Schweiz die Vorgaben des Schweizer Tourismus-

Verbandes und trägt das Gütesiegel «Wellness Destination»

mit Zustimmung der nationalen Qualitätssicherungs-

Kommission.

Ganz auf Wellness eingestellt

Das 2008 geschaffene Gütesiegel «Wellness Destination»

zeichnet Ferienorte und Feriendestinationen aus, die ein

umfassendes, hochwertiges Wellness-Angebot offerieren.

Das Wellness-Gütesiegel motiviert die Destinationen dazu,

ihr Angebot weiter zu verbessern und zu erweitern.

Kriterien und weitere Informationen: www.swisstourfed.ch

Folgende Partner ermöglichen die Auszeichnung und

setzen sich aktiv für die Gesundheitsausrichtung des

Badener Angebotes ein (Kontakte siehe Seite 22 und 25):

Limmathof Baden Hotel & Spa Fitnesscenter Baden

Fitnesspark Hamam Baden Atrium-Hotel Blume

ThermalBaden

Info Guide 2012 23

Wohlbefinden


Solarium

...en anderi Welt!

Sauna

Tennis

Badminton

Squash Billard

Tel. 056 493 44 55

www.sportworld-baregg.ch

Zelgweg 11, 5405 Baden-Dättwil

Öffnungszeiten: Mo – So 08.00 bis 23.00 Uhr


Sport

Fitnesscenter

Callanetics-Studio Baden

Kirchweg 7, CH-5400 Baden, Tel. +41 (0)56 221 04 42

www.intelligentbewegen.ch

Fitness Baregg

Im Sportcenter, CH-5405 Baden-Dättwil

Tel. +41 (0)56 493 37 63, www.fitnessbaregg.ch

Mo / Mi 9.00 – 22.00 Uhr, Di / Do 6.00 – 22.00 Uhr,

Fr 9.00 – 21.00 Uhr, Sa 9.00 – 17.00 Uhr, So 9.00 – 17.00 Uhr

Fitnesscenter Baden

Fitness, Group Fitness, Erholung, Floaten, Sauna/Solarien,

Sportmedizinisches Trainingszentrum, Sportphysiotherapie,

Herz Gruppe Baden City

Bahnhofstrasse 31, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 221 13 73, www.fitnesscenterbaden.ch

Mo / Mi / Do 9.00–22.00 Uhr, Di 6.30–22.00 Uhr,

Fr 6.30–21.00 Uhr, Sa / So 10.00–16.00 Uhr

Fitnesspark Hamam Baden

Brown Boveri Platz 1, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)58 568 03 80

www.fitnesspark-hamam-baden.ch

Mo / Mi / Fr 8.00 – 22.00 Uhr, Di / Do 6.30 – 22.00 Uhr

Sa / So 9.00 – 20.00 Uhr

Fitnesscenter Phoenix

Täfernstrasse 4, CH-5405 Baden-Dättwil

Tel. +41 (0)56 470 22 55, www.phoenixfitness.ch

Mo / Mi / Fr 9.00 – 22.00 Uhr, Di / Do 6.00 – 22.00 Uhr,

Sa / So 9.00 – 17.00 Uhr

Limmathof Baden Hotel & Novum Spa

Fitnesscenter, Power-Plate, Medizinische Trainingstherapie

(MTT), Kursthemen: Pilates, Yoga, Rückenschule, Acquagym

Limmatpromenade 28, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 200 17 17, www.limmathof.ch

Mo / Mi / Fr 8.00 – 22.00 Uhr, Di / Do 6.00 – 22.00 Uhr,

Sa / So 8.00 – 18.00 Uhr

Sport World Baregg

Zelgweg 11, CH-5405 Baden-Dättwil

Tel. +41 (0)56 493 44 55, www.sportworld-baregg.ch

Mo – Fr 8.00 – 23.00 Uhr, Sa / So 8.00 – 22.00 Uhr

Sportanlagen

Badener Running- und Walking-Trail

Einstiegsmöglichkeiten auf den Trail gibt es auf der Allmend,

der Baldegg oder in Dättwil/Segelhof.

Die Richtungstafeln weisen den Weg über die drei

verschieden langen Strecken von 3,3 km (weiss), 8,6 km

(rot) und 11,2 km (schwarz). Unterwegs gibt es verschiedene

Tipps zu den Themen Dehnen, Kräftigen und Intensität.

Weitere Informationen: www.wald.baden.ch

Bluetrail Parcours

Das völlig neue, weltweit einzigartige Entspannungskonzept

basiert auf einfachen Übungen aus der Traditionellen

Chinesischen Medizin, vor allem aus den Fachbereichen

Tai-Chi, Qi Gong und Akupressur. Die Übungen

nehmen lediglich 30 bis 120 Sekunden in Anspruch. Ideal

für kleine Auszeiten von Büro oder Schule. Speziell

markierte kleine Stadtwanderung von 1700 Schritten.

Finnenbahn

Beim Einstieg zum Running- und Walking-Trail auf der

Allmend liegt direkt neben der Tennisanlage die

Finnenbahn. Ein 200 m langer, mit gelenkeschonendem

Holzschnitzelbelag versehener Rundlauf lädt zum Lauf-

und Joggingtraining ein.

Golfclub Schinznach-Bad

Badstrasse 61, Postfach 39, CH-5116 Schinznach-Bad

Tel. +41 (0)56 443 12 26, Fax +41 (0)56 443 34 83

www.swissgolfnetwork.ch

Golfpark Otelfingen

Neue Riedstrasse 72, CH-8112 Otelfingen

Tel. +41 (0)44 846 68 00, www.golfotelfingen.ch

Info Guide 2012 25

Wohlbefinden


...wo sich alle wohlfühlen!


Sport

Sportanlage Aue

– Halle mit einem Spielfeld von 20x40 m

– 400 -m-Leichtathletikaussenanlage mit 5 Bahnen und

grosser Innenwiese für weitere Sportarten sowie eine

Weit- und Hochsprungeinrichtung

– Kraftraum und Schwingkeller im Untergeschoss

– 6 grosse Garderobenräume mit Duschen

Kanalstrasse, CH-5400 Baden

Haus- und Sportwart: Josef Arnold,

Tel. +41 (0)56 221 68 43 oder +41 (0)79 332 01 59,

www.baden.ch

Sportanlage Esp

– Fussballstadion mit Tribüne und 2 Aussenplätzen

(Heimstadion FC Baden)

– 820 gedeckte Tribünenplätze und 5000 Stehplätze

– VIP-Lounge mit 50 Sitzplätzen

– Stadiongebäude mit 6 Garderoben und 4 Duschräumen

– Schiesskeller mit 20 Schiessständen für Druckluftwaffen

im UG des Stadiongebäudes

– 2 Aussen-Naturrasenplätze für Trainings und Spiele

– 150 Parkplätze direkt bei der Sportanlage; bei

Grossanlässen können weitere 500 Parkplätze in der

Umgebung genutzt werden

Täfernstrasse, CH-5405 Baden-Dättwil

Haus- und Sportwart: Roger Frei, Tel. +41 (0)56 493 12 71

oder +41 (0)79 834 47 00, www.baden.ch

Sportanlage Langacker

– 2 Naturrasenplätze für Trainings und Spiele

– Garderobengebäude mit 4 Garderoben und 2 Duschräumen

Keine Parkplätze direkt bei der Anlage vorhanden, Parkmöglichkeiten

bei der Sportanlage Esp

Im Langacker, CH-5405 Baden-Dättwil

Haus- und Sportwart: Roger Frei, Tel. +41 (0)56 493 12 71

oder +41 (0)79 834 47 00

Verwaltung und Vermietung aller Sportanlagen:

STADT BADEN, Liegenschaften, Rathausgasse 5,

CH-5401 Baden, Tel. +41 (0)56 200 82 98

Terrassenbad

Hallenbad

– 25-m-Schwimmbecken 28 °C/Kinderbecken 32 °C

– Kinderbecken mit diversen Wasserspielgeräten

– Sauna mit Schwitzraum, Kaltwasserbecken, Fussbecken,

Ruheraum, Duschen und Schwallbrause, ganzjährig

– Solarium

– Massage auf Anfrage

– Separater Gymnastikraum mit diversen Kursangeboten

– Gemütliche Cafeteria

Pfisterstrasse 1, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 221 62 05, www.baden.ch/hallenbad

Mo – Fr 9.00 – 21.00 Uhr, Sa / So 9.00 – 18.00 Uhr

Freibad

Eingebettet in eine reizvolle Terrassenlandschaft

– Aufgewärmtes Badewasser mind. 22 °C

– Familienbassin mit integriertem Wellenbad

– Sportbassin 50 m

– Kinderbecken

– Sprungturmanlage bis 10 m

– 100 m lange Riesenrutschbahn

– 3 Beachvolleyballfelder

– Liegewiese/Spielwiese

– Gemütliches Restaurant und vieles mehr

Pfisterstrasse 1, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 221 73 86, www.baden.ch/terrassenbad

April / September 10.00–19.00 Uhr, Mai 10.00–12.00 Uhr,

Juni / Juli / August: 9.00–21.00 Uhr

Vitaparcours

Ob Anfänger, Fortgeschrittene oder Wiedereinsteiger – der

Vitaparcours im Chrüzliberg-Wald bietet ausgezeichnete

Gelegenheit, sich ganz nach den persönlichen Bedürfnissen

zu bewegen und aktiv zu bleiben. Ausdauer, Beweglichkeit

und Kraft in ausgewogener Weise auf dem komfortabel

beschilderten Parcours. Der Start befindet sich oberhalb

des Friedhofes Liebenfels.

Velorouten

Mit dem Velo unterwegs: www.badenmobil.ch

Siehe Rubrik Mobilität.

Info Guide 2012 27

Wohlbefinden


�������������������

��������������������

������������

�����������������������������

�����������������������������������������

���������������������������������������������������

������������������������������������������������

Rund um die Uhr für Sie da!

Sortiment

� Medikamente der Schul-

und Komplementärmedizin

� Kosmetik

� Kindernährmittel

Auch unter:

www.apotheke-husmatt.ch

24h

Einzige Notfall-Apotheke im Kanton Aargau – 24 h geöffnet!

Öffnungszeiten

Montag 8.30 bis 12.30 Uhr

bis Freitag 14.00 bis 18.30 Uhr

Samstag 8.30 bis 16.00 Uhr

Ausserhalb der Geschäftszeiten sind

wir am Notfallschalter für Sie da.

Apotheke Husmatt AG

Husmatt 3 | 5405 Baden-Dättwil | Telefon 0844 844 600 | Fax 056 493 00 28

www.apotheke-husmatt.ch | info@apotheke-husmatt.ch

��������������������


Spielplätze

Spielplätze

Spielplatz Allmend

Spielwiese, Kletterbäume, Rutschbahn, Wippe,

Klettergerüst, Kriechröhre, Rössli, Doppelschaukel,

Kletterturm-Drehkarussell, Sandkasten sowie Sitzbänke.

Geeignet für die untere und mittlere Altersgruppe.

Lage: Allmendstrasse, erreichbar mit Bus Linie 5,

Haltestelle Birkenweg

Spielplatz im Graben

Kletterlandschaft, Wasser-Sand-Spiele, Seil-Dschungel,

Hügelburg, Erdhütte, Erlebnisberg. Benutzung für alle

Altersgruppen. Schotter-Rasen, welcher für spezielle

Events wie u.a. Badenfahrt, Zirkus usw. nutzbar ist.

Lage: Grabenstrasse, rechts auf dem Weg zur Holzbrücke

Spielplatz Kehl

Spielwiese, Karussell, Pneuschaukel, Doppelschaukel,

Volleyball, Brücke und Seilbahn, Wasser- / Sandspielanlage,

Hügelklettermauer, kleine Rutschbahn, Bewegungsspiellandschaft,

Sitzmauer sowie Sitzbänke. Benutzung für

alle Altersgruppen.

Lage: Kehlstrasse, unterhalb des Alterszentrum Kehl

Spielplatz Kurpark

Spielzone im Kurpark. Den Kindern mittlerer Altersgruppe

steht ein Multiklettergerät mit Rutschbahn zur Verfügung.

Lage: Parkstrasse, im Kurpark, hinter dem Grand Casino

Baden

Spielplatz Martinsberg

Mit Sandkasten, Doppelschaukel, Wippe, Karussell, Rössli,

Multispielhütte für Kleinkinder, Tischtennis, Bolzplatz

sowie Sitzbänke. Benutzung für alle Altersgruppen.

Lage: Martinsbergstrasse, in der Nähe des Parkes «Alter

Stadtfriedhof»

Spielplatz Schwimmbad

Kleiner Spielplatz beim Hallenbad mit Wippe, Schaukel und

Sitzbänken.

Lage: Pfisterstrasse, beim Hallenbad Baden

Spielplatz Tannegg

Holzhaus, ein «fliegender Teppich» sowie ein spezielles

Klettergerüst mit «Surfbrett».

Lage: Ländliweg, in der Nähe des Schulhauses Tannegg

Spielplatz zeka

Der Spielplatz liegt beim neu erbauten Wohnhaus Aargau

der zeka, zentren körperbehinderte aargau, mit Sitzgelegenheiten

sowie einem behindertengerechten Brunnen

und Pflanztrog. Spielplatz mit Stelzenhaus, Balanciertau,

Kettenbrücke, Gummi-Rutschbahn und Hängematte.

Geeignet für die mittlere Altersgruppe.

Lage: Dättwilerstrasse, in der Nähe Schule Höchi,

Baden-Dättwil

Mehr Kinderaktivitäten:

www.kulturagenda.baden.ch

Info Guide 2012 29

Wohlbefinden


WIR HELFEN IHNEN!

GLASBRUCH-SERVICE

TEL. 079 426 12 82 – RASCH, UNKOMPLIZIERT, JEDERZEIT!

Sind Sie soweit?

Glasmanufaktur

Baden AG

Aus- und Weiterbildungen für

Erwachsene mit Persönlichkeit, die

… ganzheitliche Veränderungen

anstreben.

… bewusst ihr Potenzial fördern.

… konsequent weiterkommen.

Tel. 044-384 91 60

www.bella-vita-academy.ch

Kirchweg 25

CH-5420 Ehrendingen

Telefon 056 204 01 01

Telefax 056 204 01 10

www.gmb-glas.ch

info@gmb-glas.ch

Glasbau und Glasmontagen

Glasbearbeitung und Glashandel

Sitzplatz- und Balkonverglasungen

Ganzglastüren

Glas-Systemduschen


Kultur

Das kulturelle Potpourri aller Sparten

auf überschaubarem Raum macht Baden

zur wirklichen Kulturstadt – auch mit

internationaler Ausstrahlung.


Museen

Historisches Museum Baden

Das Historische Museum Baden widmet sich der

Geschichte von Stadt und Region Baden.

Im prominenten Neubau führt eine Rampe rückwärts in die

Vergangenheit und in einen grossen Raum am Fluss. Dort

bringen bedeutende römische Funde, Stadtmodelle,

Fotografien sowie viele andere Dokumente und Objekte

die Bäder- und Industriegeschichte zur Darstellung.

22 Schubladenelemente laden dazu ein, das Leben von

Frauen, Männern und Kindern zu erkunden. In den

historischen Räumen des Landvogteischlosses geht es um

Baden in der Alten Eidgenossenschaft als selbstbewussten

Tagsatzungsort sowie um das Schalten und Walten der

Herrschaften und ihr Verhältnis zu den Untertanen. Auch

der Wechsel zur bürgerlichen Gesellschaft, die jüdische

Emanzipation im 19. Jahrhundert und das Wohnen in einer

modernen Kleinstadt in den 1930er-Jahren werden

dargestellt. Eine Studiensammlung Archäologie zeigt

Spuren der frühen Siedlungsgeschichte. Die lebensnahen

Sonderausstellungen beleuchten den Wandel in Umwelt

und Gesellschaft und widmen sich der Alltagskultur und

Stadtgeschichte.

Das Museum bietet Führungen und Workshops für

Schulen und Gruppen an (siehe Seiten 14, 15), organisiert

Familienveranstaltungen und vermietet seine Räume für

Apéros, Anlässe, Seminare.

Wettingerstrasse 1, CH-5401 Baden

Tel. +41 (0)56 222 75 74, www.museum.baden.ch

Di–Fr 13.00–17.00 Uhr, Sa/So 10.00–17.00 Uhr

32

Info Guide 2012

Museum Langmatt

Stiftung Langmatt Sidney und Jenny Brown

Die von Karl Moser erbaute Villa Langmatt ist der

Öffentlichkeit als Wohn- und Kunstmuseum zugänglich.

Das Vermächtnis der Industriellen- und Sammlerfamilie

Brown beherbergt eine Sammlung mit bedeutenden französischen

Impressionisten (Renoir, Cézanne, Monet u.a.),

eine venezianische Veduten-Sammlung des 18. Jahrhundert

und seltene Keramiken. Die mit französischem Mobiliar

ausgestatteten Wohnräume zeugen auf anschauliche

Weise vom Lebensstil der Gründerfamilie. Der historische

Park lädt zu einem Picnic ein.

Ausstellung 2012: Meet the Browns, 1. April bis

25. November 2012. Badener Biografien zur Zeit der Industrialisierung.

In Zusammenarbeit mit dem Historischen

Museum Baden.

Im Einklang mit den Jahreszeiten und ihren Festen

organisiert das Museum Langmatt eine breitgefächerte

Palette von Veranstaltungen und Führungen.

Informationen unter www.langmatt.ch.

Eine kulinarische Ergänzung zum Kunstgenuss bietet der

stilvolle Picnic-Korb. Dieser enhält nebst liebevoll

zubereiteten Gaumenfreuden einen edlen Tropfen, auf

Wunsch die traditionellen Spanischbrödli und Museumseintritte.

Zur Sommersonnenwende am 21. Juni findet im prachtvoll

angelegten Park des Museums ein öffentliches Picnic mit

musikalischem Begleitprogramm statt.

Römerstrasse 30, CH-5401 Baden

Tel. +41 (0)56 200 86 70, www.langmatt.ch

1. März bis 30. November: Di – Fr 14.00–17.00 Uhr,

Sa / So 11.00–17.00 Uhr

Cafeteria und Parkanlage sind wochentags bereits ab

12.00 Uhr sowie Sa / So ab 10.00 Uhr für BesucherInnen

zugänglich.

Weekend mit Kulturpicknick?

www.baden.ch/picknick


Schweizer Kindermuseum

Eine Welt für Klein und Gross

Stell dir vor, du betrittst ein grosses, altes Haus und

entdeckst darin Spuren deiner Vorfahren. In der

Schulstube hängt der Schulsack deiner Mutter aus rotem

Leder. Du findest das Raumfahrtspielzeug deines Vaters,

es spiegelt den Schritt in die moderne Zeit. Da glänzt die

Dampfmaschine deines Grossvaters, er hat als Kind damit

gespielt. Und in den Puppenstuben deiner Urgrossmutter

entdeckst du, wie früher gewohnt und gelebt wurde.

In zwanzig Wunderkammern – den Ausstellungsräumen –

zeigt das Museum geschichtliche und aktuelle Entwicklungen

rund um das Kind. Dazu bietet das Museum

unzählige Möglichkeiten zum Entdecken, Ausprobieren

und Spielen. In Sonderschauen eröffnen sich unbekannte

Welten der Kinderkultur. Ein lebendiger Ort, der Jung und

Alt fasziniert.

Von Oktober bis April bietet das Museum ein vielfältiges

Aktivitätenprogramm: Kinder und Erwachsene schauen,

staunen, experimentieren und gestalten zusammen.

Führungen für Schulen und Erwachsenengruppen sind

jederzeit auf Anmeldung möglich.

Ländliweg 7, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 222 14 44, www.kindermuseum.ch

Di – Sa 14.00–17.00 Uhr, So 10.00–17.00 Uhr

Elektromuseum Kraftwerk

Kappelerhof Baden

Zahlreiche historische Apparate und Einrichtungen aus

Kraftwerken, Industrie und privaten Haushalten zeigen,

wie früher Strom erzeugt, transportiert und konsumiert

wurde. So begeistert die Ausstellung des Elektromuseums

auch Besucherinnen und Besucher ohne besondere

technische Kenntnisse. Im neuen Video- und Demoraum

werden den Interessierten zudem die verschiedenen

Energieproduktionsarten anschaulich nähergebracht.

Im Roggebode 19, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 200 94 00, www.regionalwerke.ch

Mo – Fr 9.00 – 17.00 Uhr, Sa 9.00 – 15.00 Uhr

Führungen auf Voranmeldung.

Kirchenschatz-Museum

Über den Gewölben der Sakristei in der katholischen

Stadtkirche sind wertvolle Zeugnisse des Gold- und

Silberschmiedehandwerks vom späten Mittelalter bis in

die Neuzeit zu finden. Es handelt sich dabei um einen der

bedeutendsten Kirchenschätze des Kantons Aargau.

Ausserdem können die Besucherinnen und Besucher eine

reiche Sammlung von Paramenten (vollständige Ornate

und weitere liturgische Textilien) aus verschiedenen

Jahrhunderten besichtigen.

Kirchplatz 4, CH-5400 Baden

Hanspeter Neuhaus

Tel. +41 (0)56 493 47 85 oder +41 (0)79 729 55 77,

Öffnungszeiten auf Voranmeldung.

Teddybär-Museum Baden

Ein Museum, das nicht nur Sammlerherzen höher

schlagen lässt. Auf den drei Etagen des verträumten

Altstadthauses sind hunderte von antiken Teddybären

liebevoll in witzigen, lebendigen Szenen ausgestellt. Da

sieht man Teddybären beim Kuchenbacken, in der alten

Dorfschule, beim Arzt, auf grosser Reise und vieles mehr.

Antikes Spielzeug und Alltagsgegenstände aus dem

vergangenen Jahrhundert bereichern die Ausstellung.

Besonders beliebt sind private Führungen ausserhalb der

Öffnungszeiten für Gruppen und Schulen.

Obere Halde 24, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 221 21 04

Tel. für Führungen +41 (0)56 426 72 39

www.teddybaermuseum.ch

Mi / Sa / So 13.30 – 17.00 Uhr

Info Guide 2012 33

Kultur


Galerien

Kunstraum Baden

Der Kunstraum Baden ist eine öffentliche Institution, die

nur eine Fussminute vom Bahnhof Baden West gelegen

ist. Sie ist in einer ehemaligen Werkhalle in einem

denkmalgeschützten Gebäude untergebracht. Als Forum

für zeitgenössische Kunst bietet der Kunstraum Baden

aktuellen Positionen der Gegenwartskunst eine Plattform.

Im Fokus stehen Kunstschaffende vornehmlich aus der

Schweiz. Mit seinen Ausstellungen will der Kunstraum

Fragen aufwerfen, die auch über die Grenzen der Kunst

hinausweisen, gesellschaftliche und philosophische

Themen streifen. Ebenfalls im Auftrag der Stadt Baden

dokumentiert und vernetzt der Kunstraum Baden die

Künstlerinnen und Künstler des Bezirks Baden über eine

eigene Dokumentationsstelle. Ein abwechslungsreiches

Rahmenprogramm mit Führungen, Künstlergesprächen

und Workshops begleitet die Auseinandersetzung mit der

Kunst. Speziell für Kinder und Jugendliche werden

Veranstaltungen der KUBIK Kunstvermittlung entwickelt.

Eintritt frei. Ausserhalb der regulären Öffnungszeiten kann

der Raum für Anlässe gemietet werden.

Haselstrasse 15 (Bahnhof West), CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 221 66 12, www.kunstraum.baden.ch

Mi – Fr 14.00–17.00 Uhr, Sa / So 12.00–17.00 Uhr

Galerie im Gluri Suter Huus

Die Gemeindegalerie im Gluri Suter Huus wurde im Jahre

1972 mit der damals noch unbekannten Wettinger

Künstlerin Ilse Weber eröffnet.

Seither wurden über 200 Ausstellungen mit zeitgenössischer

Kunst durchgeführt. Darunter befinden sich

bekannte Namen wie Hans Falk, Heinrich Müller, Eduard

Spörri, Eduard Gubler, Gillian White, Anton Egloff, Georg

Aerni, Max Grüter, Barbara Ellmerer, Erwin Rehmann,

Vincenzo Baviera und viele andere.

Für die Ausstellungstätigkeit ist heute der Fachbereich

Bildende Kunst der Kulturkommission verantwortlich. Er

zeigt in jährlich etwa sieben Ausstellungen zeitgenössisches

Kunstschaffen aus der Region sowie Positionen

34

Info Guide 2012

mit schweizerischer und internationaler Ausstrahlung.

Zudem werden in Dauerausstellungen Werke aus der

Kunstsammlung der Gemeinde gezeigt.

Bifangstrasse 1, CH-5430 Wettingen

Tel. +41 (0)56 426 29 69, www.glurisuterhuus.ch

Di – Sa 15.00 – 18.00 Uhr, So 11.00 – 17.00 Uhr, während

der Ausstellungen

Galerie anixis

Internationale Gegenwartskunst

Oberstadtstrasse 10, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 222 06 20, www.anixis.ch

Öffnungszeiten während der Ausstellungen:

Di / Mi / Fr / Sa 14.00–18.00 Uhr

Galerie Dall’Ava

Alte und antike Orientteppiche, Kelims, Sammlertextilien,

Ethnografika, Beads

Brisgistrasse 2, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 221 84 54 oder +41 (0)79 700 84 54,

www.galerie-dallava.ch

Öffnungszeiten nach Vereinbarung.

Galerie DoK

DoK steht für «Design oder Kunst». Zeitgenössische

Kunst- und Design-Themenschwerpunkte

Haselstrasse 9, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 222 63 22, www.galerie-dok.ch

Fr / Sa 14.00 – 18.00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Galerie im E-Punkt

Regionalwerke AG Baden

Haselstrasse 15, CH-5401 Baden

Tel. +41 (0)56 200 22 44, www.regionalwerke.ch

Mo – Fr 7.30 – 17.00 Uhr


Galerie GK

Acrylbilder, Objekte, Miniaturen, Aquarelle und

Geschenkkarten

Langhaus 5, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 222 74 22, www.kulstrunk.ch

Öffnungszeiten nach Vereinbarung.

Galerie KunstWerkRaum

Bilder, Skulpturen und Objekte

Bäderstrasse 11, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)79 409 00 70

Öffnungszeiten: Sa 11.00–15.00 Uhr oder

nach Vereinbarung.

Gallery M

Skulpturen von Frank Meisler, Israel, sowie Schmuck und

Bilder auch von Schweizer Künstlern.

Bäderstrasse 19, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)79 434 14 05

Di/Mi/Fr 9.00–12.00 Uhr

Do 14.00–17.00 Uhr oder nach Vereinbarung.

Galerie Sven Spiegelberg

Abstrakte und figurative Werke im Haus «zum Seiltänzer».

Gastkünstler bereichern die Ausstellung.

Obere Halde 30, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 221 66 11, www.spiegelberg.ch

Sa 10.00–12.00 Uhr, 14.00–16.00 Uhr

oder nach Vereinbarung.

Aktuelle Ausstellungen

www.kulturagenda.baden.ch

Sampl AG

Experten und Restauratoren für alte und neue Kunst.

Schätzung, Beratung, Expertisen, Restaurationen aller Art.

Schlösslistrasse 20, CH-5408 Ennetbaden

Tel. +41 (0)56 222 02 85

www.sampl.ch

unikat

Kunst Schauraum

Monatlich vermietbar für zeitgenössische Künstler

Obere Halde 32, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 222 95 93, www.unikat-baden.ch

Öffnungszeiten je nach Ausstellung sowie nach

Vereinbarung.

Zum kleinen Schwan

Zeitgenössische Künstler sowie Hans Trudel

Mittlere Gasse 20, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 222 15 77

Besuch nach Vereinbarung.

Info Guide 2012 35

Kultur


ANZEIGE

36 Info Guide 2012

Axporama, Böttstein

Das Axporama beim Schloss Böttstein ist das Besucherzentrum der Axpo, des

Schweizer Stromproduzenten. Es zeigt die Ausstellung «Leben mit Energie».

Auf zwei Etagen wird Wissenswertes über die Themen Umwelt und Energie

vermittelt: Der Besucher lernt mehr über den Menschen als Energieverbraucher,

schlüpft in die Rolle des Strom-Managers und bekommt im «Klimatheater»

Wind und Sonne zu spüren. Die Vor- und Nachteile der verschiedenen Stromproduktionsarten

werden anschaulich erläutert, und es gibt drinnen wie draussen

zahlreiche Experimente zum Selbertüfteln. Ein Kinderspielplatz, Picknick-Möglichkeit

im Freien sowie das benachbarte Schloss Böttstein runden das vielseitige

Angebot ab.

Freie Besichtigung für Einzelpersonen und Familien. Bei frühzeitiger Anmeldung

werden für Gruppen ab 4 Personen auch geführte Rundgänge sowohl im

Axporama als auch im Wasser- und Kernkraftwerk Beznau angeboten.

Axporama

Schlossweg 16, CH-5315 Böttstein

Tel. +41 (0)56 250 00 31

www.axpo.ch/axporama

Mo–Fr 9.00–17.00 Uhr, Sa–So 11.00–17.00 Uhr.

Eintritt gratis

private Care – Wir bieten Ihnen Pflege und Betreuung

mit individuellen Lösungen rund um die Uhr.

Professionalität, Diskretion und Flexibilität sind dabei unsere Stärken.

Unfallfolgen, Krankheit oder Pflegebedarf im Alter. In diesen Situationen ist man

auf die Unterstützung von aussen angewiesen. Wir bieten Ihnen individuelle

Lösungen, dank denen Sie Ihre Lebensqualität im gewohnten Umfeld erhalten

können. Wir organisieren und koordinieren die nötige Pflege oder Betreuung

sowie hauswirtschaftliche Leistungen und reagieren rasch bei einer allfälligen

Veränderung des Betreuungsaufwands.

Wo immer Sie sind, wir sind auf Wunsch oder bei zusätzlichem Bedarf bei Ihnen:

zu Hause, im Hotel, auf Reisen, in der Klinik oder Rehabilitation.

Gut zu wissen: Unsere private Pflege ist von den schweizerischen Krankenkassen

anerkannt. Das bedeutet für Sie, dass Privatpflege und hauswirtschaftliche

Unterstützung anteilig von Ihrer Kranken- oder Unfallversicherung übernommen

werden. Zudem arbeiten wir eng mit Hausärzten, öffentlichen Spitex-Diensten,

Spitälern und Sozialdiensten zusammen. Wir kümmern uns um Sie. Immer.

private Care AG · Haselstrasse 11 · CH-5400 Baden · www.private-care.org

Tel. +41 56 544 72 72 · Unser Team freut sich auf Ihren Anruf von Montag bis

Freitag von 8 bis 18 Uhr. In der übrigen Zeit steht unser Pikettdienst bereit.


Festivals

Baden Magisch

Internationales Festival der Magie

Der Magische Ring der Schweiz vereint über 300 Zauberkünstler

und ist Mitglied der weltweiten Organisation der

Zauberkunst. Seit 2007 organisiert er im Kurtheater Baden

ein Festival der Magie mit internationalen Top-Magiern.

Künstler aus Las Vegas, Kanada, Italien, Frankreich, Deutschland

und der Schweiz haben das Kurtheater bereits bezaubert.

Die Mischung aus Zauberei, Illusion, Fantasie und

Comedy überzeugt das Badener Publikum. Mit dem

Publikumspreis wird der beliebteste Künstler gekürt.

Schlossberg 3, CH-5454 Bellikon

Tel. +41 (0)56 470 74 64, www.badenmagisch.ch

Bluesfestival Baden

Das Bluesfestival Baden gehört zu den Highlights des Jahres

– und das nicht nur bei eingefleischten Blues-Fans. Das

Programm bietet mehr, als man erwartet. Diverse Workshops

bringen Jung und Alt den Blues näher. Die legendären

Beizenkonzerte schaukeln die Stimmung während einer

Woche dem Höhepunkt entgegen – den fulminanten

Hauptkonzerten im Nordportal mit den abschliessenden

Jamsessions. Eine Woche lang steht Baden im Zeichen

des Blues. Internationale Haupt-Acts, aber auch zahlreiche

Schweizer Künstler und diverse Geheimtipps, ausgelassene

Stimmung und natürlich Blues vom Feinsten werden

das Publikum auch in diesem Jahr wieder begeistern.

Hägelerstrasse 2, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56245 56 83, www.bluesfestival-baden.ch

Fantoche

Internationales Festival für Animationsfilm

Fantoche gehört zu den weltweit herausragenden Festivals

für Animationsfilm und ist die grösste internationale

Trickfilmschau der Schweiz. Die schillernde Vielfalt der

animierten Filmwelt lockt jährlich mehrere Zehntausend

Fans nach Baden. Kenner und Entdeckungsfreudige,

Filmliebhaber und Familien lassen sich während sechs

Tagen von der sprühenden Fantasie der Trickfilmer verzau-

bern und durch animierte Bilderfluten treiben. Das breit

gefächerte Festivalprogramm präsentiert internationale

Highlights und Neuentdeckungen aus dem boomenden

Feld der Animation. Fantoche lädt ein zum Geniessen, zum

Austauschen und Verweilen – nicht nur in den Kinosälen,

sondern auch im Festivalzentrum im Merker-Areal.

Bruggerstrasse 37, CH-5401 Baden,

Tel. +41 (0)56 290 14 44, www.fantoche.ch

Figura Theaterfestival

Internationale Biennale des Bilder-, Objekt- und

Figurentheaters

Zum zehnten Mal kürt Figura die Stadt Baden zur Hauptstadt

des Figurentheaters. Ein herausragendes internationales

Figuren- und Strassentheaterprogramm ermöglicht

dem Publikum einen umfassenden Einblick in die vitale

und kreative Welt dieser berührenden Theaterkunst. Das

Spektrum reicht vom bildstarken Figuren-Tanz-Theater

über poetisches Objekttheater bis hin zum virtuosen klassischen

Handpuppenspiel. Figura zeigt zeitgenössische

und innovative Inszenierungen aus dem In- und Ausland.

Bruggerstrasse 37, CH-5401 Baden

Tel. +41 (0)56 221 75 85, www.figura-festival.ch

One Of A Million Musikfestival Baden

Ein Festival, das Akzente setzt!

Schon die erste Ausgabe des neuen Badener Musikfestivals

hat tiefe Spuren in der Schweizer Festivallandschaft

hinterlassen. Es hat sich schnell herumgesprochen, dass

in der Bäderstadt ein spezielles Festival heranwächst.

Musikliebhaber kommen auf ihre Kosten! Denn was die

Festivalmacher antreibt, ist die Liebe zur Musik. Während

einer ganzen Woche treten Künstler aus nah und fern in

den Clubs Royal, Merkker und Nordportal auf. Daneben

gibt es sogenannte Off-Venue-Konzerte, so zum Beispiel

im Hotel Du Parc. Es gilt viel zu entdecken! You’re one of a

million, but it’s better together! www.ooam.ch

(Termine siehe auch Top Events Seiten 6/7)

Info Guide 2012 37

Kultur


Theater

Kurtheater Baden

Das Kurtheater Baden ist das grösste Theater im Kanton

Aargau mit vollständiger Infrastruktur und Platz für rund

600 Zuschauer. Auf dem kuratierten Programm stehen

jährlich rund 50 anspruchsvolle Gastspiele der Sparten

Schauspiel, Musik-, Figurentheater und Tanz sowie Kinderund

Jugendstücke. Ausserdem bietet das Theater an rund

60 Abenden pro Jahr anderen Veranstaltern eine Plattform

für Kabarett- und Comedy-Aufführungen, Konzerte oder

Dialektstücke sowie Raum für Veranstaltungen von Vereinen

und Firmen. Für die Spielzeit 2008 / 09 erhielt das Kurtheater

in der Kritikerumfrage des renommierten Fachmagazins

«Theater heute» eine Nomination als «Theater des Jahres» –

und das als einziges Gastspielhaus im gesamten deutschsprachigen

Raum. Parkstrasse 20, CH-5400 Baden

Information / Vermietung:

Tel. +41 (0)56 210 98 70, www.kurtheater.ch

Vorverkauf: Info Baden, Tel. +41 (0)56 200 84 84

www.ticket.baden.ch

ThiK. Theater im Kornhaus

Das kleine Theater mit den grossen Qualitätsansprüchen

in der Altstadt von Baden bietet kulturelle Veranstaltungen

– im Besonderen Theatervorstellungen – und Begegnungen

für alle Generationen. Das ThiK ist eine traditionsreiche

Bühne im Kornhaus (erbaut 1511) und wird seit

1953 ununterbrochen bespielt. Seit über 20 Jahren wird

das Theater professionell geführt. Ohne eigenes Ensemble

wird kontinuierlich mit anderen Theaterhäusern der

Schweiz und Theaterschaffenden zusammengearbeitet

und gemeinsam produziert, was dem Gastspielhaus das

Profil stärkt. Das ThiK ist ein Ort der Meinungsbildung und

der Kommunikation. Seit Jahren wird im Rahmen des

PhiloThiK über relevante und aktuelle Fragen diskutiert.

Kronengasse 10, CH-5400 Baden

Theaterkasse: Tel. +41 (0)56 222 23 34

Theaterbüro: Tel. +41 (0)56 222 87 49, www.thik.ch

Vorverkauf: Info Baden, Tel. +41 (0)56 200 84 84

www.ticket.baden.ch

38

Info Guide 2012

Teatro Palino / UnvermeidBAR

Das kleine professionelle Theater verfügt über zwei

Bühnen, welche sich in gegenüberliegenden Altstadthäusern

befinden. Das Theatercafé «UnvermeidBAR» bietet

zudem eine Musikbühne. Das Teatro Palino gestaltet

seinen Spielplan vor allem mit eigenen Stücken. Verwandt

mit den Künsten von Zirkus und Variété, findet man in den

Produktionen den Glanz von Pailletten und den Staub des

Sägemehls. Nebst diesen erarbeiteten Eigenkreationen

werden zeitgenössische Autoren und klassische Stücke

gespielt und mitunter werden auch Gäste eingeladen.

In wechselndem Rhythmus installiert sich das Theater im

Freien und zeigt eine grosse Produktion im Rahmen des

«Grossen Badener Sommertheaters». Das Teatro Palino

gastiert ebenfalls im In- und Ausland.

Der Spielbetrieb dauert von September bis Mai.

Neben dem kulturellen Programm erwarten die Besucher

feine Theatermenüs in unvermeidBARer Ambiance (bitte

reservieren, Tel. +41 [0]56 210 49 15). Die Räume können

gemietet werden.

Rathausgasse 7/22, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 221 64 09, +41 (0)79 262 82 09

www.ticket.baden.ch

Nateschwara Theater

Das Nateschwara Theater wurde 1997 vor allem als

Plattform für die Nateschwara Dance Company von

Vijaya Rao ins Leben gerufen. Seitdem präsentiert es als

erstes Theater für ausschliesslich klassischen indischen

Tanz und klassische indische Musik in Europa jeweils in

einer Frühjahrs- und einer Herbstsaison Exponenten der

lokalen und internationalen indischen Tanz- und Musikszene.

Hauseigene Produktionen von Vijaya Rao und

ihrer Tochter Sharmila Rao sowie der Nateschwara

Dance Company bestimmen jedoch weitgehend den

Spielplan. Die Nateschwara Dance Company hat sich

seit ihrer Gründung im Jahre 1993 sowohl in Indien als

auch weit über die Grenzen der Schweiz hinaus einen

Namen als einzigartige, traditionelle und authentische


Bharata-Natyam-Tanztruppe geschaffen. Das Nateschwara

Theater gehört heute zu den bedeutendsten

Stätten für lebendige indische Kunst und Kultur in

Europa. Es bietet in einer stimmungsvollen Atmosphäre

Platz für rund 90 Personen. An zahlreichen Veranstaltungen

wird zudem vorgängig ein authentisches

indisches Diner (Spezialitäten aus der Hausküche)

angeboten.

Rütistrasse 3, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 222 04 48, www.nateschwara.org

Stoffwechsel

Der Gewölbekeller am Cordulaplatz gehört in den Bereichen

Spoken Word und Performance-Poetry zu den ersten

Adressen im deutschsprachigen Raum. Auf Badens kleinster

Bühne stehen die Grossen der Szene, hautnah, umringt

vom hungrigen Publikum. Nirgends ist man dichter am

Dichter. Neben Poeten und Speakern, gelegentlichem Kabarett

und Kurzfilmschlachten werden neue, auf Interaktion

mit dem Publikum setzende Formate wie «Jukebox-

Stories» erprobt und weiterentwickelt. Jeder Anlass hat

hier seine eigene Geschichte und seinen eigenen Charakter.

Die Saison dauert von September bis Mai, mit einem

Anlass pro Monat. Vor und nach den Vorstellungen ist

jeweils Barbetrieb. Bis Mai 2012 sind die Vorstellungen im

ehemaligen Kino Royal an der Ecke Hasel-/Bahnhofstrasse.

Wegen möglicher Änderungen in jedem Fall die

Internetseite besuchen.

Cordulaplatz 8, CH-5400 Baden, www.stoffwechsel03.ch

Figurentheater Wettingen

Das kleine Theater im Gluri Suter Huus mit dem schönen

Gewölbekeller liegt im Herzen von Wettingen. Es hat sich

voll und ganz dem Figuren- und Objekttheater verschrieben.

Als Spielstätte der Marionettenbühne Wettingen ins

Leben gerufen, hat sich das Theater laufend weiterentwickelt

und bietet heute ein abwechslungsreiches Programm

mit professionellen Gastspielen aus dem In- und Ausland

Tickets online bestellen:

www.ticket.baden.ch

an. Neben zahlreichen Stücken für die ganze Familie

stehen auch immer wieder Produktionen für ein erwachsenes

Publikum auf dem Spielplan. Das Figurentheater

Wettingen zeigt somit, wie vielseitig und spannend zeitgenössisches

Figurenspiel sein kann. Neben den Gastspielen

werden auch immer wieder eigene Inszenierungen gezeigt.

Bifangstrasse 1, CH-5430 Wettingen

Theaterkasse: +41 (0)56 426 29 69

www.figurentheater-wettingen.ch

Vorverkauf: Info Baden, Tel. +41 (0)56 200 84 84

www.ticket.baden.ch

Weitere Theaterschaffende

Badener Maske

Das Laientheater wurde 1945 durch fünf Studenten

gegründet, um das damals brachliegende Theaterleben

in der Stadt zu beleben. Über 80 Produktionen sind

seither entstanden und auf dem sogenannten

«Thespiskarren», dem Markenzeichen der Badener

Maske, aufgeführt worden. In der Regel wird er jährlich

zwischen Anfang August und Mitte September für die

ersten Aufführungen in der Ostschweiz in Bewegung

gesetzt und anschliessend wird im Kanton Aargau an

rund 15 verschiedenen Orten vor einem treuen Publikum

gespielt. Die Aufführungen finden, sofern es das Wetter

erlaubt, unter freiem Himmel statt.

Am Kreuzliberg 11, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)79 287 34 48, www.badenermaske.ch

Junges Theater Baden

Das Junge Theater Baden ist seit 2003 auf Spaziertheater

spezialisiert. Die Zuschauer werden auf einem kleinen

Rundgang auf das Stück eingestimmt. Die Szenen und

Bilder sind noch ohne erkennbaren Handlungsablauf.

Versatzstücke aus dem nachfolgenden Teil und einzelne

Charaktere werden eingeführt. Bauliche Gegebenheiten

Info Guide 2012 39

Kultur


Theater / Tanz

werden gezielt bespielt und die gesamte Umgebung wird

dabei zur erweiterten Kulisse des Stücks. Das Ensemble

ist bewusst stark durchmischt mit Neueinsteigern,

Darstellern mit langjähriger Erfahrung und ausgebildeten

Theaterpädagogen. Das Team mit 13 bis 65 Jahren

Lebenserfahrung engagiert sich vor und hinter der Bühne

und bringt viel Herzblut ein.

Schwimmbadstrasse 45, CH-5430 Wettingen

Tel. +41 (0)56 438 06 43, www.jutheba.ch

Theaterwerkstatt Boschettli

Die Theaterwerkstatt Boschettli ist Treffpunkt für kreative

Menschen und der Name des Lokals Programm: klein,

bunt und fantasievoll. Das Boschettli wird vor allem als

Probelokal und Werkraum sowie als Zentrum für Märchen,

Sagen und Geschichten der Märchenerzählerin Maria

Magdalena Kaufmann genutzt. Von Zeit zu Zeit finden

öffentliche Märchen-, Erzähl- und Comedyabende statt.

Der Raum kann auch für Apéros, Diskussionsrunden,

Ausstellungen oder Lesungen gemietet werden.

Untere Halde 12, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 426 72 39, www.boschettli.ch

Zamt & Zunder

Das Theater Zamt & Zunder wurde 1992 von Mark Roth

und Tinu Niederhauser gegründet. Es ist ein professionelles

Theater, das seit seiner Gründung innovatives und

anspruchsvolles Jugendtheater zeigt. Das Basisteam,

ergänzt durch Regisseure, Schauspieler, Musiker, Autoren,

Kostümbildner und Grafiker, erarbeitet jährlich eine

Produktion, die als Tournee-Theater in Schulen, aber auch

auf diversen Bühnen der Schweiz zu sehen ist.

Zürcherstrasse 59, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 221 88 32, www.zamtundzunder.ch

40

Info Guide 2012

Tanz

Tanzcompagnie Flamencos en route

Ungewohnte Blickwinkel miteinander zu konfrontieren, ist

die Spezialität der renommierten Tanzcompagnie aus

Baden. Seit 1984 versteht es die Choreografin Brigitta

Luisa Merki, Flamenco mit verschiedensten Kunstrichtungen

und Gedankenströmungen zu verbinden: mit

bildender Kunst, zeitgenössischem Tanz und moderner

Lyrik. Auf einzigartige Weise lotet sie die Möglichkeiten

des Flamenco auf höchstem Niveau aus. Sie entstaubt den

Flamenco, renoviert ihn, gibt ihm einen Platz in der hohen

Tanzkunst der Gegenwart. Immer wieder bricht die

Tanzgruppe, die sich aus herausragenden spanischen und

schweizerischen Tanz-Musikschaffenden zusammensetzt,

zu neuen Ufern auf.

Postfach 224, CH-5401 Baden

Tel. +41 (0)56 222 75 00

www.flamencos-enroute.com

Badener Tanzcentrum

Das Badener Tanzcentrum bietet seit 1984 Tanzen in allen

Sparten an: Moderne Gymnastik, klassisches Ballett, Jazztanz,

Modern Dance und Gesellschaftstanz. Jeden Freitag

organisiert das Badener Tanzcentrum Partys, wo man

sich wohlfühlt: in klimatisierten Räumlichkeiten, mit

stimmungsvoller Partybeleuchtung, Bar mit Loungecharakter,

Getränken zu moderaten Preisen und separatem

Raucherraum lässt das moderne Tanzcentrum keine

Wünsche offen. Gelerntes aus den Tanzkursen, wie z.B.

Salsa, Walzer, Jive, Tango, Cha-Cha-Cha kann geübt und

vertieft werden. Die Räumlichkeiten eignen sich zudem für

die Organisation von privaten Anlässen wie Geburtstags-

oder Hochzeitsfeste.

Martinsbergstrasse 38, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 203 10 10, www.badenertanzcentrum.ch

www.dance-events.ch

Alle Events:

www.kulturagenda.baden.ch


Tanz

Das Tanzfest in Baden

Das Ziel des Tanzfestes ist es, dem Publikum – ob Jung

oder Alt – den Tanz auf unterschiedliche Art und Weise

näherzubringen: Sei es beim Erlernen von Tanzschritten an

Schnupperkursen, beim Staunen über künstlerische

Darbietungen oder beim Abtanzen am Ball. Das Tanzfest

am 12. Mai 2012 bietet für alle etwas.

Connie Fauver, Tel. +41 (0)76 348 88 47

www.dastanzfest.ch

LiberTango

Mit LiberTango hat der Tango in Baden seine Heimat

gefunden. Der Verein LiberTango fördert die argentinische

Kultur in der Region Baden und organisiert passende

Anlässe. So finden regelmässig Tangokurse statt, werden

hochkarätige Musiker für Konzerte eingeladen, Milongas –

die traditionellen Tango-Tanzabende – organisiert und

attraktive Lesungen veranstaltet. Bei allem steht die Begegnung

im Zentrum. Menschen aus unterschiedlichsten

Altersklassen, Berufsgruppen, Bevölkerungsschichten

finden zusammen, um sich bei Tanz, Musik, Literatur, kurz

beim Tango zu begegnen. Seit der südamerikanische

Tango im Herbst 2009 zum UNESCO-Weltkulturerbe

ernannt wurde, ist die weltweite Bedeutung des Tanzes

anerkannt und immer mehr Menschen finden zu ihm.

Postfach, CH-5400 Baden, www.libertango-baden.ch

m.a. studio

Tanzstudio – Performanceraum – Feldenkraispraxis

Im lebendigen Oederlin Areal bietet das m.a. studio dem

gegenwärtigen Tanzschaffen eine im Aargau einzigartige

Plattform. In Form von Kursen und Workshops mit

hochqualifizierten Dozenten, als Bühne für etablierte und

experimentelle Tanzkompanien, mit Eigenproduktionen

und als Feldenkraispraxis widmet es seine Aufmerksamkeit

dem Körper und der Bewegung.

Oederlin Areal, Gewerbehaus Nord, Landstrasse 2B,

CH-5415 Rieden bei Baden

Tel. +41 (0)79 621 97 41, www.susannebraun.ch

NatMove

Tanzen im Bäderquartier – in den modern ausgestatteten

Räumen und in der Atmosphäre eines ehemaligen

Industriefotolabors.

NatMove bietet ein umfassendes Angebot für Tanzbegeisterte

jeglichen Alters. Gelehrt wird sowohl zeitgenössischer

Ausdruckstanz («Modern Dance») als auch Gymnastik

für Senioren. Für die Jugendkultur sorgen

verschiedene Angebote von Hip-Hop- und Breakdance-

Kursen, Kinder fühlen sich wohl im Kindertanz. Workshops

und Projekte im Tanz-, Kultur- und Bewegungsbereich

werden regelmässig organisiert und durchgeführt.

Bäderstrasse 17, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 210 99 33, www.natmove.ch

Info Guide 2012 41

Kultur


Hängen Sie Ihre Pfunde an den Nagel!

Von Ärzten

empfohlen!

Figurella Studios Baden

Tel. 056 221 38 21

Weite Gasse 14, 5400 Baden

baden@figurella.ch

Erfolgreich

abnehmen ohne

Jojo-Effekt!

10 % Studierenden-

und AHV-Rabatt

Weitere Infos auf

www.figurella.ch

Aarau Tel. 062 823 08 07

Basel Tel. 061 271 82 88

Luzern Tel. 041 360 10 88


Film

STERK CINE AG

Seit über 100 Jahren ist die Familiendynastie Sterk im

Kinogeschäft tätig. Während die Vorfahren mit Pioniergeist

als Erste in der Schweiz bewegte Bilder auf die Leinwand

brachten, gilt es für die heutige Generation, sich dem

Zeitgeist anzupassen. Die topaktuelle und ausgewogene

Programmation unterhält Jung und Alt.

Brown Boveri Platz 1, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 204 04 00 Büro (keine Reservationen)

Ticketline 0900 200 400 (70 Rp./Min., aus dem Festnetz)

täglich von 14.00–21.00 Uhr, www.sterk.ch

Kino Trafo

Das Kinocenter liegt im Stadtteil Baden Nord. Es trumpft

mit fünf edel und frech gestylten Sälen sowie modernster

Technik auf und verspricht ultimatives Kinovergnügen.

Ausserdem wurde ein Kinosaal im Sommer 2010 mit

Dolby 3D Digital Cinema ausgerüstet. Wer nach dem

Filmspass noch nicht nach Hause möchte, kann den

Abend bei einem prickelnden Drink in der kinoeigenen

Bubble Bar ausklingen lassen.

Brown Boveri Platz 1, CH-5400 Baden

Kino Sterk

Das Stammhaus am Bahnhof Baden hat sich dem

gehobenen Film verschrieben und ist ein modernes

Studiokino mit zwei Sälen. Hier kann ein feines Glas Wein

im Kinosaal oder an der Kinobar genossen werden.

Bahnhofstrasse 22, CH-5400 Baden

Kino Elite

In Wettingen locken drei verschieden gestaltete Säle

Filmfans von Actionstreifen bis hin zu Kinderfilmen an.

Ausserdem wurde ein Kinosaal im Sommer 2010 mit

Dolby 3D Digital Cinema ausgerüstet.

Landstrasse 42, CH-5430 Wettingen

Filmtreff Kino Orient

Das Programmkino hält sein Leinwandfenster in alle

Himmelsrichtungen für unabhängige Filme offen. Der

Verein von FilmliebhaberInnen aus der Region Baden-

Wettingen trägt zur Vielfalt des Filmangebots bei und

präsentiert in seinen Monatsprogrammen alte und neue

Filme aus der ganzen Welt. Es ist ein Ort kultureller

Begegnungen, an dem es möglich ist, mit Filmschaffenden

ins Gespräch zu kommen, andere Blickweisen, Erzählformen

und Rhythmen zu erleben und ganz einfach

sehenswerte Filme zu entdecken und zusammen mit

anderen zu geniessen. Das farbenfrohe Kino mit Bar kann

auch für private Filmvorführungen gemietet werden.

Landstrasse 2, CH-5430 Wettingen

Tel. +41 (0)56 430 12 39, www.orientkino.ch

Info Guide 2012 43

Kultur


Musik

Claquekeller

Der stimmungsvolle Gewölbekeller mit seiner exklusiven

Lage direkt am Limmatufer eignet sich für vielfältige

kulturelle und private Anlässe. Neben einem breiten Spektrum

finden Konzerte aus verschiedenen Sparten statt

(Klassik, Jazz, Chormusik). Die Veranstalter wie auch die

Künstler schätzen das Ambiente am Fluss, die gute

Akustik sowie den intimen Rahmen des Kleintheaters.

Kronengasse 4, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)79 718 19 45, www.claquekeller.ch

Isebähnli (Jazz in Baden)

Während des Winterhalbjahres wird immer am Montag

Modern Jazz gespielt. Jazzformationen, meistens

schweizerische, aber mit internationalem Niveau, sind zu

Gast und bieten Jazz vom Feinsten. Vom modernen

Mainstream über sanft Elektrisches bis zu gemässigt freier

Musik; dazu gibt es Spaghetti und das Bier kommt frisch

vom Fass.

Bahnhofstrasse 10, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 222 57 58, www.jazzinbaden.ch

Jazz in der Aula

Seit bald 50 Jahren präsentiert «Jazz in der Aula» die

Berühmtheiten des internationalen Jazz: von Svend

Asmussen bis Attila Zoller. Sie alle sind schon in der Aula

aufgetreten. Einst war es die Kanti-Aula – heute ist es die

akustisch vorzügliche BBB-Aula am Ende der Wiesenstrasse

(Berufsfachschule BBB). Alle Konzerte haben eines

gemeinsam: Qualität und beste Unterhaltung.

Wiesenstrasse 32, CH-5400 Baden

www.jazzinderaula.ch

Kiste Baden

Der neue Bar-, Lounge-, Kultur- und Clubbetrieb in Baden.

An den Wochenenden legen nationale und internationale

DJs Musik auf. Während der Woche geht man mit

Freunden und Bekannten in die Kiste, um gemütlicher

44

Info Guide 2012

Musik zu lauschen und sich mit einem Getränk zu

erfrischen. Das aktuelle Programm ist stets auf der

Webseite abrufbar.

Zürcherstrasse 1, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 209 01 00, www.kiste-baden.ch

LWB – Löschwasserbecken

Das legendäre LWB, «the place to be» in Baden, lässt seit

dem Jahr 2000 die Herzen eines jeden Partygängers

höher schlagen und ist in der Badener Partyszene schon

lange nicht mehr wegzudenken. Das LWB bietet ein

hochkarätiges Programm, das von Hip-Hop zu Schlagern

und von Disco bis zu Ü25-Partys reicht.

Stadtturmstrasse 1, CH-5400 Baden

www.lwb-baden.ch

Nordportal, Eventhalle Baden

Die Halle, der grosse Veranstaltungsraum mit Bühne, fasst

bis zu 1000 Personen und erlaubt Auftritte von nationalen

und internationalen Topbands. Konzerte sowie regelmässig

Partys und kulturelle Festivals finden hier statt. Restaurant,

Bar und Lounge laden zum Austausch ein. Das Restaurant

Fjord bietet ein vielseitiges kulinarisches Angebot sowie

eine Kleinbühne. Das Programm ist vielschichtig und bietet

Abwechslung vom Feinsten, mit Konzerten, Comedy,

Partys oder Kleinkunst. Die Räume im Nordportal können

gemietet werden für öffentliche wie auch für geschlossene

Anlässe von Firmen und Vereinen.

Schmiedestrasse 12/14, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 221 15 72, www.nordportal.ch

Prima Vista – Das Musik-Restaurant

Toni und Madlen Donadio verstehen es, Live-Konzerte und

Gastronomie zu einem stimmungsvollen Ganzen zu

verbinden. Von Mittwoch bis Samstag sind internationale

Solisten ebenso zu hören wie gute Musikformationen aus

der Region und professionelle Musiker aus der ganzen

Schweiz. Bereits über 1000 Konzerte gingen im


Prima Vista über die Bühne. Das Musikprogramm deckt

die verschiedensten Stilrichtungen ab, wie Swing, Blues,

Latin, Musica italiana, Jazz und Pop, für alle Altersklassen

passend. So–Di kann das Lokal für Anlässe jeglicher Art

gemietet werden.

Mellingerstrasse 1, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 221 12 02, www.primavista-music.ch

Rossini Bar & Lounge

Mit einem abwechslungsreichen Programm bietet die

Rossini Bar & Lounge den Treffpunkt für Geniesser. Das

stilvolle Ambiente, edle Whiskys, Rum und Cocktails sowie

die grosse Auswahl an erlesenen Zigarren laden zum

Verweilen. Hier trifft man sich zum Apéro, für einen

gemütlichen Abend oder zu einem Drink nach dem Kino

oder Theater. Das freundliche und kompetente Personal

entführt täglich bis 2 Uhr in die Welt der Genüsse. Das

Rossini ist ein Raucherlokal.

Haselstrasse 29, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 222 08 81, www.rossinibar.ch

Royal

100 Schritte vom Bahnhof Baden und da ist sie, die

multimediale, kulturelle Abschussrampe: Das Royal-Labor

für Indiefilm, Rock'n'Knack'n'Switch'n'Roll, Leinwanddisco,

Lesungen laut und leise, die einmalige Videojukebox, das

sagenhafte Forum zum Weltgeschehen und mehr, vieles

mehr. Royal nimmt euch Arme in seine Arme.

Bahnhofstrasse 39, CH-5400 Baden, www.royalbaden.ch

Trafohalle

Der offizielle Stadtsaal von Baden erinnert von der

früheren Zweckbestimmung her an Badens industrielle

Vergangenheit. Wo noch vor dreissig Jahren Hochspannungsversuche

stattfanden, wurde im aufstrebenden

Quartier Baden Nord ein Raum mit einmaliger Klangqualität

und stimmungsvollem Ambiente geschaffen. Die

Alle Konzerte auch online:

www.kulturagenda.baden.ch

moderne Infrastruktur und die exzellente Akustik bieten

vor allem Musikveranstaltungen der Sparten Klassik,

Worldmusic, afroamerikanische Musik und Country

hervorragende Voraussetzungen. Tanzveranstaltungen

und Theatervorstellungen ergänzen das kulturelle

Angebot des Kultur- und Kongresszentrums Trafo.

Zudem wird das Trafo täglich als Seminar- und Eventlocation

genutzt.

Brown Boveri Platz 1, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 204 08 88, www.trafobaden.ch

Triebguet

Direkt an der Limmat vereint das Triebguet als Sommerdomizil

des Badener Jugendlokals Merkker Kultur und

Open-Air-Bar. Es bereichert mit seinen wöchentlichen

Konzerten aus den verschiedensten Musikbereichen das

spannende Badener Nacht- und Kulturleben. Dazu gibt es

Drinks, Grillspeisen und Salate. Geöffnet von Mai bis

September, jeweils Mittwoch bis Sonntag und nur bei

schöner Witterung.

Kanalstrasse, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 200 87 16, www.triebguet.ch

Villa Boveri

Die Villa Boveri, 1895 – 1897 erbaut, war Wohnsitz der

Familie von Walter Boveri, Mitbegründer der Brown Boveri

& Cie. in Baden. Haus und Park sind ein Juwel und eine

Oase der Erholung. Das ideale Ambiente und die

Infrastruktur für Schulungen, Seminarien und gesellschaftliche

Anlässe wird hier angeboten. Die Eigentümerin des

Hauses, die ABB Wohlfahrtsstiftung, organisiert zudem

verschiedene kulturelle Veranstaltungsreihen, wie z.B.

Konzerte in den wunderschönen historischen Räumen.

Das Mitarbeiterteam und ein ambitionierter Koch sorgen

Montag bis Freitag für das Wohl der Besucher und Gäste.

Ländliweg 5, P/Ländli, CH-5400 Baden

Reservation/Anmeldung unter

Tel. +41 (0)58 585 24 61, www.abb-wfs.ch

Info Guide 2012 45

Kultur


RESTAURANT BALDEGG

5400 BADEN

TEL. 056 222 57 35

WWW.BALDEGG.CH

MITTWOCH – SAMSTAG 9 – 23 H

SONNTAG 9 – 22 H

Eingebettet in die romantische Häuserzeile

der Badstrasse, liegt Da Francos Lokal mit den

berühmten toskanischen Spezialitäten und

auserlesenen italienischen Weinen.

(Di–Sa 9–23.30 Uhr, So/Mo geschlossen)

Neu: Säli mit Ambiance-Cheminée

bis 30 Personen!

Badstrasse 20

Telefon 056/222 73 86

Inhaber: F. Pallecchi

RESTAURANT BALDEGG

5400 BADEN

TEL. 056 222 57 35

WWW.BALDEGG.CH

MITTWOCH – SAMSTAG 9 – 23 H

SONNTAG 9 – 22 H


Merker-Areal

Merker-Areal

Im markanten «Gelben Viereck», wo früher Waschmaschinen

und Haushaltgeräte produziert wurden,

entstand ein attraktiver und zentrumsnaher Arbeits- und

Wohnort. Statt alte Fabrikhallen abzureissen und durch

einen Neubau zu ersetzen, wurde das industrie-,

kulturgeschichtlich und städtebaulich wertvolle Bauwerk

erhalten.

Etwa 80 Mieterinnen und Mieter aus den verschiedensten

Branchen arbeiten heute in der ehemaligen Fabrikliegenschaft.

Das Merker-Areal hat sich zu einem urbanen

Mikrokosmos, einem Zentrum für Architektur, Kunst,

Kommunikation und Dienstleistung entwickelt. Diverse

Kulturinstitutionen sind vertreten wie das Theaterfestival

Figura oder das internationale Animationsfilmfestival

Fantoche, die das Merker-Areal zum Festivalzentrum

machen.

Aus dem ehemaligen Speditionsgebäude im Zentrum ist

ein einmaliges Restaurant mit gleichem Namen geworden,

mit einem hellen Saal für Veranstaltungen im ersten Stock.

Mit der Stanzerei verfügt das Areal über ein weiteres

spezielles Kulturlokal.

Die grosszügige Leere im Innenhof des Gelben Vierecks

hat Beat Zoderer, AZ-Kulturpreisträger 2009, mit einem

farbenprächtigen «Webteppich» belegt und dem Hof

sozusagen Leben eingehaucht.

Merkker Kulturlokal Baden

Merkker – Bar, Restaurant & Kultur ist ein Kulturlokal,

welches von der Jugendarbeit der Stadt Baden getragen

wird. Die Konzerte und Partys reichen von Pop, Punk, Rock,

Indie, Singer-Songwriter über Funk, Worldmusic zu Hip-Hop,

Reggae, Dancehall bis Electro. Vereinzelt bereichern auch

Vorlesungen, Theater oder Ausstellungen das Merkker-

Programm. Die Beiz bietet über Mittag Günstiges und

Feines.

Von Mai bis September betreibt das Merkker-Team zudem

die lauschige Frischluftbar Triebguet an der Limmat.

Bruggerstrasse 37, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 200 87 17, www.merkker.ch

Braun – Design-Sammlung

Im Nachgang des Bauhaus-Stils revolutionierte der

Apparatehersteller Braun in den 50er-Jahren die

Industrieprodukte. Egal, um welchen Gebrauchsgegenstand

es sich handelte, hinter dem schlichten, selbsterklärenden

Design stand die Firma Braun. Dazu meint

Professor Dieter Rams (Chefdesigner): «Mein Ziel ist es,

alles Überflüssige wegzulassen, damit das Wesentliche zur

Geltung kommt.» Grund genug für Joan und Rolf Billing, all

diese Gegenstände zusammenzutragen und der

Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Führungen werden nach Vereinbarung durchgeführt.

Architekturbüro Rolf Billing

Bruggerstrasse 37e, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 222 00 66

Stanzerei

Ein Raum, der Platz bietet. Ein Ort, der Raum bietet. Die

Stanzerei, im Zentrum von Baden, soll das Kulturleben in

Baden weiter beleben. Der Raum mit Industriecharme

kann für jegliche Art von Anlässen genutzt werden: ein

Konzert, eine Theaterproduktion, eine Ausstellung, ein

privates Fest oder ein Firmenanlass, Kleines und Feines,

Grosses und Überbordendes, Experimentelles und

Gewagtes, Etabliertes und Ausprobiertes. Jeden

Donnerstag ist die Stanzerei für alle geöffnet – mit

Barbetrieb und einem kulturellen Programm.

Bruggerstrasse 37, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)79 539 98 24, www.stanzerei-baden.ch

Info Guide 2012 47

Kultur


BADEN IM GLÜCK.


Grand Casino Baden

Zum Ausgehvergnügen der besonderen Art lädt das Grand

Casino Baden ein. An 365 Tagen im Jahr wird den Gästen

in exklusivem Ambiente High-Class-Entertainment mit

spannenden Spielen, vorzüglicher Gastronomie und

erlebnisreichen Events geboten.

Faites vos jeux

Knisternde Spannung erleben die Gäste an 24 Tischen bei

verschiedenen Spielen im Grand Jeu. Dazu zählen auch

die Casino-Klassiker Roulette und Black Jack. In der

Pokerszene bereits bekannt als das Poker-Mekka der

Schweiz, bietet das Grand Casino Baden das landesweit

grösste Cash-Game-Angebot und über 400 spannende

Turniere im Jahr. Den Höhepunkt bildet die Swiss Poker

Champions Week mit mehreren hundert Teilnehmern.

Ebenfalls aus den Vereinigten Staaten, und mindestens

genauso beliebt wie das Kartenspiel, sind die «einarmigen

Banditen». In Baden bieten über 350 moderne Slotmachines

mit unterschiedlichen Spielen pures Vergnügen im

Automatencasino. Dabei sorgen fünf Jackpots zusätzlich

für permanente Spannung. Darunter auch der bisher in der

Schweiz einzigartige Gold Jackpot. Wer ihn knackt,

gewinnt ein Kilogramm des begehrten Edelmetalls.

Bon Appétit

Für gastronomische Highlights ist das elegant eingerichtete

Restaurant zuständig, welches die Gäste mit

exquisiten Speisen verwöhnt – egal, ob der Hunger gross

oder klein ist. Umsorgt von der charmanten Servicecrew

kann eine saisonale Frischeküche mit mediterranem Flair

genossen werden. Doch was wäre ein gutes Essen ohne

einen exzellenten Wein? Im Grand Casino Baden wählt

man edle Tropfen aus über 360 Provenienzen aus. Und für

Degustationen und gemütliche Weinabende findet man im

Caveau den passenden Rahmen.

Vier stilvolle Bars und viel Unterhaltung bei Spielturnieren

und Events runden das exklusive Angebot des Grand

Casino Baden ab, das sich durch den erstklassigen

Service in kurzer Zeit einen Spitzenplatz in der europäischen

Casino-Landschaft erobert hat.

Unterhaltung à discrétion

Ein Maximum an Spass und Genuss versprechen die

Pauschal-Arrangements, wie das Einsteiger-Angebot

«Cocktail & Gamble» oder die Maxi-Variante «Dine &

Gamble». Eine spannende Verbindung zwischen

Gastronomie, Unterhaltung und Spiel erleben die Besucher

auch bei den Entertainment Dinners «Casinopoly», «Dinner

for Winner» und «Lucky Dinner» oder beim «Celebrate &

Gamble», welches das Nachtleben von Baden und Zürich

auf exklusive Weise näherbringt. Eine Extraportion

Vergnügen erwartet die Besucher des Grand Casino Baden

garantiert.

Grand Casino Baden

Haselstrasse 2, CH-5400 Baden

Spielbank, Tel. +41 (0)56 204 07 07

Restaurant, Tel. +41 (0)56 204 08 08

www.grandcasinobaden.ch

Öffnungszeiten:

Grand Jeu: So – Do 15.00 – 4.00 Uhr,

Fr / Sa 15.00 – 5.30 Uhr

Automatencasino: täglich 12.00 – 4.00 Uhr

Restaurant: täglich 8.00 – 24.00 Uhr

Info Guide 2012 49

Kultur


Shopping

Immer wieder rühmen Gäste die natürliche,

spürbare Freundlichkeit in Baden. Das macht

das Einkaufen so viel angenehmer.


Hier

die papierlose

Printaugabe.

Hier

das grosse

Menu.

Hier

die Top-News.

Hier

bin ich

zu Hause.

Hier

der Blick in die

Zukunft.

Hier

das Regionalprogramm.

Laden Sie jetzt die iPad-App der

az Aargauer Zeitung herunter.

Von A bis Z informiert.

crbasel

������������

�������������������

��������������������

Konditorei, Confiserie,

Gastronomie-Café

im Herzen von Baden

Auf unserer Terrasse, im Café oder Ladengeschäft

erwarten Sie viele verschiedene hausgemachte

Spezialitäten, welche Sie bei uns in angenehmer

Atmosphäre oder zu Hause geniessen können.

Himmels-bijou GmbH

Bahnhofplatz 9, 5400 Baden

Tel. 056 203 70 50, Fax 056 203 70 59

E-Mail: info@himmel-baden.ch

Internet: www.himmel-baden.ch

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag 7.00 bis 19.00 Uhr

Samstag 7.00 bis 17.00 Uhr

Sonntag 9.00 bis 17.00 Uhr

Filiale Himmel delise Baden

Filiale Himmel bijou Wettingen


Einkauf

Metroshop und Langhaus

modern

Badener Traditionshäuser kombiniert mit topmodernen

Bahnhofshops. Die beiden grossen Supermärkte

erreicht man direkt via Parkhäuser. Alteingesessene

Uhren- und Schmuck-, Drogerie-, Blumen- und Delikatessengeschäfte

vervollständigen das Einkaufsvergnügen.

Gstühl Center

wo man sich trifft

Von der Bruggerstrasse Richtung Stadtturm erstreckt sich

diese grosszügige Shopping-Anlage. Die Geschäfte

gruppieren sich gegen innen um eine Ladenpassage, die

alle Einkaufswünsche erfüllt und zum Verweilen einlädt.

Badstrasse

traditionsreich und international

Mitten in der Stadt finden sich traditionsreiche und

internationale Modehäuser, Schuhläden, flippige

Trendmode und Haarkünstler. Alles rund um Foto, Bücher,

Reisebüros, Banken sowie Strassencafés zum Ausruhen

nach dem Einkaufsbummel.

Weite Gasse

vielfältig

Das Angebot der Flaniermeile ist vielfältig, vom

Sonntagsbraten bis zur Brille und vom Schmerzmittel bis

zum modernen Accessoire findet sich in der ehemaligen

Marktgasse fast alles. Im Sommer verströmt die Weite

Gasse ein mediterranes Flair mit Strassencafés und

trendigen Bars.

Obere und Untere Halde

regional und originell

In den mittelalterlichen Gassen der Altstadt befinden sich

originelle Geschäfte, welche erlesene Weine, einzigartige

Möbel sowie unzählige Trouvaillen anbieten. Das Angebot

wird durch aussergewöhnliche Galerien und Coiffeursalons

abgerundet.

Lage siehe Stadtplan in der Umschlagseite

Wochenmarkt

Badstrasse

Dienstag, 7.00 – 11.00 Uhr (März bis November)

Weite Gasse

Samstag, 7.00 – 11.30 Uhr

Weitere Informationen: www.badenerwochenmarkt.ch

Flohmarkt

Theaterplatz

Samstag, 31. März 9.00–16.00 Uhr

Samstag, 28. April 9.00–16.00 Uhr

Samstag, 26. Mai 9.00–16.00 Uhr

Samstag, 7. Juli (wegen EM) 9.00–16.00 Uhr

Samstag, 28. Juli 9.00–16.00 Uhr

Samstag, August kein Markt 9.00–16.00 Uhr

Samstag, 29. September 9.00–16.00 Uhr

Samstag, 27. Oktober 9.00–16.00 Uhr

Samstag, 24. November 9.00–16.00 Uhr

Fasnachtsmarkt

Badstrasse – Theaterplatz

Samstag, 18. Februar 10.00–17.00 Uhr

www.badenerfasnacht.ch

Jahrmarkt

Cordulaplatz – Weite Gasse – Badstrasse – Bahnhofplatz

Mittwoch, 2. Mai 9.00–20.00 Uhr

Mittwoch, 7. November 9.00–20.00 Uhr

Adventsmarkt

Kirchplatz

Ausschliesslich Stände von Werkstätten «Menschen mit

Behinderung»

Samstag, 8. Dezember, 9.00–18.00 Uhr

Der Adventsmarkt wird durch ARWO Wettingen organisiert.

Tel. +41 (0)56 437 48 48, www.badener-adventsmarkt.ch

Weihnachtsmarkt

Kirchplatz

Mittwoch, 12. Dezember 11.00–20.00 Uhr

Änderungen vorbehalten.

Info Guide 2012 53

Shopping


Inserateseite

auswahl an tapas und leckeren pasta kreationen.

kleine frühstückvariationen am samstag.

piazza

theaterplatz 8 | 5400 baden

reservation 056 210 00 10

www.piazza-baden.ch

öffnungszeiten

montag bis freitag, 11 bis 24 uhr

samstag von 9 bis 24 uhr

sonntag geschlossen

marktfrische produkte, selbst gemachte burger,

vielfältige salatkreationen und leckere desserts.

lemon

haselstrasse 17 | 5400 baden

reservation 056 200 18 14

www.bluecityhotel.ch

öffnungszeiten

montag bis donnerstag, 11.30 bis 14 uhr und 17 bis 24 uhr

freitag von 11.30 bis 14 uhr und 17 bis 2 uhr

samstag von 17 bis 2 uhr

sonntag von 10 bis 23 uhr

sonntagsbrunch von 10 bis 14 uhr

perfekt grilliertes fleisch, ein gutes glas wein und

eine einzigartige aussicht.

torre

rütistrasse 3a | 5400 baden

reservation online auf www.torre-baden.ch

öffnungszeiten

dienstag bis donnerstag, 17 bis 24 uhr

freitag und samstag, 17 bis 2 uhr

sonntag und montag geschlossen

das trendige tag- und nachtcafé mit origineller

küche an der limmat.

hirsch

badstrasse 20 | 5408 ennetbaden

reservation 056 200 19 30

www.hirschbistro.ch

öffnungszeiten

montag bis samstag, 9 bis 23 uhr

sonntag, 9 bis 22 uhr


Gastronomie

Es fehlt Baden wirklich an nichts, auch nicht

in Sachen Gaumenfreuden. Dazu zählt das

Spanischbrödli, die feine Badener Köstlichkeit.

En Guete.


Gasthof Sternen Kloster Wettingen

das älteste Gasthaus der Schweiz

Lassen Sie sich von der jahrhundertealten, stilvoll

restaurierten Umgebung inspirieren, sei dies bei:

Hochzeitsfeiern, Familienfeiern, Tagungen, von

10 bis 250 Personen.

Öffnungszeiten:

Mo - Fr 8.30 – 24.00 Uhr

Sa 15.00 – 24.00 Uhr

So 10.00 – 24.00 Uhr

W.J. Erni und Andrea Erni

Telefon 056 427 14 61

Fax 056 427 14 62

gasthof.sternen@sunrise.ch

www.sternen-kloster-wettingen.ch


Gastroverzeichnis

NAME

ADRESSE

TELEFON

INTERNET

ROLLSTUHL

HOTEL

RESTAURANT

TAKE-AWAY

CAFÉ

BAR / LOUNGE

GESCHLOSSEN

Alexander z. Grossen/Chen Lay Untere Halde 2 + 41 (0)56 222 69 57 www.chen-lay-baden.ch × ×

Almodobar Stadtturmstrasse 19 +41 (0)56 221 83 83 www.almodobar.com × ×

Appunto Schlossbergplatz 7 + 41 (0)56 203 36 80 www.manor.ch × × So

Arcade Bahnhofplatz 1 + 41 (0)56 222 56 08 × Sa

aRomana Fislisbacherstrasse 2 + 41 (0)56 470 00 68 www.aromana.ch × × × × Mo

Arunie Thaï Bruggerstrasse 69 + 41 (0)56 209 08 09 × × So

Atrium-Hotel Blume Kurplatz 4 + 41 (0)56 200 02 00 www.blume-baden.ch × × ×

Baldegg Baldeggstrasse + 41 (0)56 222 57 35 www.baldegg.ch × Mo+Di

Bal’s Take Away Badstrasse 33 + 41 (0)56 210 40 92 www.balstakeaway.ch × × So

Baregg Zelgweg 11 + 41 (0)56 493 47 00 www.sportworld-baregg.ch ×

Belvédère Belvédère 1 + 41 (0)56 222 53 64 www.belvederebaden.ch × Di

Biergarten Dynamostrasse 6 / Müllerbräu + 41 (0)79 598 50 32 www.biergartenbaden.ch × Okt. – April

Bistro Bar Mittlere Gasse 13 + 41 (0)56 204 92 55 www.bistrobaden.ch × × So + Mo

Black Ball Billard-Lounge Stadtturmstrasse 19 + 41 (0)56 221 37 63 www.blackball.ch ×

Bodega Cordulaplatz 12 + 41 (0)56 222 62 17 www.bodegabar.ch × × So+Mo

Bouillon Bruggerstrasse 46 + 41 (0)56 222 38 60 www.bouillonrestaurant.ch × × So + Mo

Bubble Bar Trafo, Brown Boveri Platz 1 + 41 (0)56 204 04 64 www.sterk.ch × ×

Café Cava Untere Halde 9 + 41 (0)56 210 32 42 www.cafecava.ch × × So – Mi

Cafeteria Bar Corner Badstrasse 12 + 41 (0)56 221 23 21 www.cornerbaden.ch × × So

Caffè Spettacolo Metroshop + 41 (0)56 222 77 36 www.caffe-spettacolo.ch × ×

Cantina Fiori Weite Gasse 19 + 41 (0)56 222 01 51 × ×

Casanova Stadtturmstrasse 20 + 41 (0)56 210 00 84 www.casanova-ambience.com × × × So

Cave du Luc Mittlere Gasse 12 + 41 (0)56 222 85 28 www.caveduluc.ch × × Fr – Mi

Cheers Zelgweg 11 + 41 (0)56 493 61 00 www.cheers-bar.ch ×

Cheungs Take-Away Mellingerstrasse 52 + 41 (0)56 221 06 19 ×

City Tak’s China Restaurant Wettingerstrasse 3 + 41 (0)56 222 26 78 www.citytaks.ch × ×

Coop Bistro Langhaus Bahnhof West + 41 (0)56 203 15 02 × × So

Coop Restaurant Bahnhofstrasse 28 + 41 (0)56 203 99 46 www.coop.ch × × So

Curling Restaurant Zelgweg 15 + 41 (0)56 493 12 53 www.ccbadenregio.ch × Sa+So

Da Franco Badstrasse 20 + 41 (0)56 222 73 86 × So + Mo

Da Pippo Untere Halde 11 + 41 (0)56 221 05 15 × So+Mo

Du Nord Haselstrasse 25 + 41 (0)56 222 48 06 × Sa+So

elements Römerstrasse 24 + 41 (0)56 203 15 15 www.restaurant-elements.ch × × × ×

Eintracht Zürcherstrasse 2 + 41 (0)56 222 77 64 www.eintracht.asia × × × So

Elanet Haselstrasse 21 + 41 (0)56 210 45 30 www.indische-food.ch × ×

Esp (powered by Du Parc) Täfernstrasse 41 + 41 (0)56 493 36 01 × Sa+So

Express-Buffet Bahnhof SBB + 41 (0)56 222 14 00 ×

Fjord / Nordportal Schmiedestrasse 12 + 41 (0)56 221 15 72 www.nordportal.ch × × So+Mo

Frau Meise Café Untere Halde 15 + 41 (0)56 535 59 01 www.fraumeise.ch × Di

Gasthaus zur Brugg Bruggerstrasse 103 + 41 (0)56 222 72 03 www.zurbrugg.ch × × Sa + So

Gelateria Mona Lisa Bahnhofplatz 6 + 41 (0)79 454 04 34 × × Mo

Glas Livingroom Cordulaplatz 1 + 41 (0)76 505 31 69 www.glasnostpoker.ch × So

Info Guide 2012 57

Gastronomie


Gastroverzeichnis

NAME

ADRESSE

TELEFON

INTERNET

ROLLSTUHL

HOTEL

RESTAURANT

TAKE-AWAY

CAFÉ

BAR / LOUNGE

GESCHLOSSEN

Go in Bar Mittlere Gasse 9 + 41 (0)56 222 53 17 ×

Goldener Schlüssel Limmatpromenade 29 + 41 (0)56 221 77 21 www.goldenerschluessel.ch × So+Mo

Gottardo Stadtturmstrasse 14 + 41 (0)56 222 40 71 × So

Grand Casino Baden Haselstrasse 2 + 41 (0)56 204 08 08 www.grandcasinobaden.ch × × ×

Hertenstein Hertensteinstrasse 80 + 41 (0)56 221 10 20 www.hertenstein.ch × × So+Mo

Hiep-Hung Vina Thai Food Bruggerstrasse 44 + 41 (0)56 210 33 17 × So

Himmel-bijou Bahnhofplatz 9 + 41 (0)56 203 70 50 www.himmel-baden.ch × ×

Himmel delise Langhaus 1 + 41 (0)56 222 33 54 www.himmel-baden.ch × × So

Hirsch. Café + Bistro Badstrasse 20, Ennetbaden + 41 (0)56 200 19 30 www.hirschbistro.ch × × ×

Hirschli Badstrasse 9 + 41 (0)56 210 09 55 www.hirschli.ch × ×

Hope Begegnungszentrum Stadtturmstrasse 16 + 41 (0)56 221 84 62 www.hope-baden.ch × × × × Sa + So

Hörnli Blumengässchen 1 + 41 (0)56 222 40 48 www.hoernli-baden.ch × So

Il Brunello Bäderstrasse 17a + 41 (0)56 210 41 21 www.ristorante-il-brunello.ch × Mo

Isebähnli Bahnhofstrasse 10 + 41 (0)56 222 57 58 www.jazzinbaden.ch × So + Mo

Kiosk Imbiss Stadtturmstrasse 10 + 41 (0)76 308 84 67 × × So

Kiste Baden Zürcherstrasse 1 + 41 (0)56 209 01 00 www.kistebaden.ch × × Mo + Di

Kreuzliberg / Da Giacomelli Zürcherstrasse 51 + 41 (0)56 222 42 71 × Mo

Kunstgütli Lounge + Bar Stadtturmstrasse 17 + 41 (0)56 534 38 14 www.kunstgütli.ch × × × Mo

La Cappella Bruggerstrasse 142 + 41 (0)56 222 38 35 www.lacappella.ch × × × ×

La Cittadella Rathausgasse 14 + 41 (0)56 222 00 28 × So

La Rotonda Husmatt 4 + 41 (0)56 493 01 35 ×

La Torre antica Weite Gasse 37 + 41 (0)56 221 01 53 × × ×

La Trattoria Theaterplatz 2 + 41 (0)56 222 64 64 www.la-trattoria.ch ×

Laden5Baden Stadtturmstrasse 1 + 41 (0)56 210 30 55 www.laden5.ch × So + Mo

Lemon Bar Lounge Haselstrasse 17 + 41 (0)56 200 18 18 www.bluecityhotel.ch × × × ×

Liegehalle-Beizli Baldegg + 41 (0)56 222 00 12 www.liegehalle-beizli.ch × Nov / Dez / Jan

Linde Mellingerstrasse 22 + 41 (0)56 200 94 60 www.linde-baden.ch × × × × × ×

Little Italy Weite Gasse 15 + 41 (0)56 221 80 37 × So

Löschwasserbecken – LWB Stadtturmstrasse 1 + 41 (0)56 210 98 77 www.lwb-baden.ch × So – Do

Manaschin Untere Halde 5 + 41 (0)56 221 31 31 www.manaschin.ch × So – Mi

Manora Schlossbergplatz 7 + 41 (0)56 203 36 80 www.manor.ch × × × So

McDonald’s Badstrasse 16 + 41 (0)56 222 85 88 www.mcdonalds.ch × ×

McDonald’s Mellingerstrasse 208 + 41 (0)56 470 32 90 www.mcdonalds.ch × ×

Memo Döner Kebap+Pizza Bahnhofstrasse 40 + 41 (0)56 221 33 40 ×

Merkker Beiz Bruggerstrasse 37 + 41 (0)56 221 65 50 www.merkker.ch × Sa+Mo

Metropol Schartenstrasse 12 + 41 (0)56 221 27 70 × × Mo

Migros Restaurant Bahnhofstrasse 42 + 41 (0)58 567 54 80 www.migros.ch × × So

Mojo Bar & Lounge Nordhaus 3 + 41 (0)56 221 58 58 www.asian-food.ch ×

Molokko Bäderstrasse 21 + 41 (0)56 201 98 60 www.molokko.ch × × × Mo + Di

Moser’s Kafi Schlossbergplatz 2 + 41 (0)56 222 42 56 www.backparadies.ch ×

Mr. Pickwick Löwenplatz 8 + 41 (0)56 222 63 40 www.pickwick.ch ×

Nouba Lounge Obere Gasse 33 + 41 (0)56 221 04 54 www.nouba-lounge.ch × ×

58

Info Guide 2012


NAME

ADRESSE

TELEFON

INTERNET

ROLLSTUHL

HOTEL

RESTAURANT

TAKE-AWAY

CAFÉ

BAR / LOUNGE

GESCHLOSSEN

Oberstadt – Borgo Antico Oberstadtstrasse 8 + 41 (0)56 209 14 63 × × So

Paninoteca Spuntino Vordere Metzggasse 4 + 41 (0)56 221 82 91 × So

Paradeis Weite Gasse 17 + 41 (0)56 210 39 01 www.paradeis.ch × × × So + Mo

Pascha Bar Rathausgasse 10 + 41 (0)56 209 16 00 × × ×

Petit Blue Schlossbergplatz 4 + 41 (0)56 210 38 58 www.bluecityhotel.ch × × × ×

Phüe Khun Täfernstrasse 7A + 41 (0)56 470 66 55 × × Sa+So

Piazza Theaterplatz 8 + 41 (0)56 210 00 10 www.piazza-baden.ch × × × So

Pinte Dättwil Sommerhaldenstrasse 20 + 41 (0)56 493 20 30 www.pinte-daettwil.ch × Sa + So

Pizza-Blitz Mellingerstrasse 52 + 41 (0)56 210 44 44 www.pizza-blitz.ch ×

Porta Romana Mellingerstrasse 48 + 41 (0)56 222 81 91 www.portaromana.ch ×

Power Inn Bruggerstrasse 72 + 41 (0)56 205 11 88 www.zfv.ch × × Sa+So

Prima Vista Mellingerstrasse 1 + 41 (0)56 221 12 02 www.primavista-music.ch × × So–Di

Promi Bar & Club Kronengasse 20 + 41 (0)56 222 76 88 www.promi-baden.ch × auf Anfrage

Quelle Bruggerstrasse 171 + 41 (0)56 222 26 60 × So

Rebstock Untere Halde 21 + 41 (0)56 221 12 77 www.rebstockbaden.ch × So / Mo

Rose Weite Gasse 23 + 41 (0)56 222 54 24 www.rose-baden.ch × So

Rossini Bar & Lounge Haselstrasse 29 + 41 (0)56 222 08 81 www.rossinibar.ch ×

Roter Turm Rathausgasse 5 + 41 (0)56 222 85 25 www.restaurant-roterturm.ch × × × × × So

Santa Lucia Wettingerstrasse 29 + 41 (0)56 221 62 82 www.bindella.ch ×

Sayori Teppanyaki & Sushi Bar Nordhaus 3 + 41 (0)56 221 58 68 www.asian-food.ch × ×

Schloss Schartenfels Schartenfelsstrasse + 41 (0)56 426 19 27 www.schloss-schartenfels.ch × Di

Schwyzerhüsli Badstrasse 38 + 41 (0)56 222 62 63 ×

Smiling Fish Langhaus 2 + 41 (0)56 222 28 82 www.smiling-fish.ch × × × ×

Sonne Badstrasse 3 / Ennetbaden + 41 (0)56 221 24 24 × Mo

Spedition Bruggerstrasse 37 + 41 (0)56 282 60 00 www.spedition-baden.ch × × So

Speedy Food Haselstrasse 19 + 41 (0)56 221 00 15 www.speedyfood.ch × × ×

Stadttor Time Schlossbergplatz 3 + 41 (0)56 222 82 38 × So

Starbucks Coffeehouse Bahnhof Baden + 41 (0)56 210 98 89 www.starbucks.ch × × ×

Subway Weite Gasse 2 + 41 (0)56 210 41 35 www.subway-schweiz.ch ×

SushiBox Hirschli Badstrasse 9 + 41 (0)56 210 09 55 www.hirschli.ch × × So

Täfern Mellingerstrasse 209 + 41 (0)56 493 20 50 www.taefern.ch × So + Mo

Torre Hochhaus Rütistrasse 3a + 41 (0)56 221 24 14 www.torre-baden.ch × × × So + Mo

Trafolino Trafo, Brown Boveri Platz 1 + 41 (0)56 222 02 12 × × So

Treff-Point Trafo, Brown Boveri Platz 1 + 41 (0)56 222 10 05 × ×

Triebguet Kanalstrasse + 41 (0)56 200 87 16 www.triebguet.ch × Winter

Trudelhaus Obere Halde 36 + 41 (0)56 222 07 77 www.trudelhaus.ch × auf Anfrage

UnvermeidBAR Rathausgasse 22 + 41 (0)56210 49 15 www.palino.ch × × × Mo

Viva-Baden Hirschlistrasse 5 + 41 (0)56 534 36 71 www.viva-baden.ch ×

Zäni und Lounge Mittlere Gasse 10 + 41 (0)56 210 41 22 www.zaeni-baden.ch × So–Di

Zunfthaus zum Paradies Cordulaplatz + 41 (0)56 221 50 58 www.zunfthausparadies.ch × × Mo

Alle Angaben ohne Gewähr, kein Anspruch auf Vollständigkeit

Info Guide 2012 59

Gastronomie


Alberich Zwyssigstrasse 81, CH-5430 Wettingen


ANZEIGE

Hirschli

Mittendrin und voll dabei

Mitten in der Badener Einkaufszone und doch etwas versteckt und dadurch

noch gemütlicher und heimeliger liegt das «Hirschli». Ein In-Place, der Individualisten

anspricht, Menschen, die gerne Kontakte knüpfen und sich doch in

unkompliziertem und doch gestyltem Ambiente wohl fühlen. Die spezielle

Speisekarte verspricht verschiedenartige Düfte von all denen Nationen, die hier

täglich verweilen und sich wohl fühlen. Ein spontaner Schwatz mit dem

Bar-Nachbarn, ein lockerer Flirt mit der Unbekannten, eine Abmachung nach der

Arbeit: Das Badener «Hirschli» is the place to be.

Badstrasse 9 · CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 210 09 55 · www.hirschli.ch

Öffnungszeiten: Mo – Sa 11.00 – 24.00 Uhr, So 17.00 – 23.00 Uhr

Hirschli – sushibox

Von Oktober bis April erweitern wir unser beliebtes Speiserestaurant mit der

einmaligen SushiBOX. Ein original Sushikoch bereitet uns, nach traditioneller

japanischer Art, den frischesten Fisch Badens zu. Für so frischen Fisch müssen

Sie sonst schon selber baden gehen.

Natürlich verwöhnen wir Sie auch während der Sommermonate auf unserer

Terrasse mit dem frischesten Sushi von Baden.

Der Rote Turm – ein Restaurant mit sozialem Auftrag

Tafeln. Feiern. Gespräche. – Wo sich Menschen begegnen.

Ein Ort in welchem dem Genuss ausgesuchter Speisen und Getränken gefrönt

werden kann. Sich ausgewogen ernähren, den natürlichen Jahreszyklus

respektierend, abwechslungsreich, regional und fantasievoll, das ist unser

Gedanke. Geniessen Sie bei uns Pasta, Brot, Weine und Spirituosen aus der

hauseigenen Produktion.

Unser Restaurantkonzept integriert zudem im Rahmen eines begleiteten

Lernfeldes leistungsbeeinträchtigte Menschen. Intensiv betreut, aber in einem

marktwirtschaftlichen Betrieb, werden sie ins normale Berufsleben zurückgeführt.

Trägerin ist TRINAMO ag, für die Eingliederung psychisch kranker

Menschen, Aargau.

Lernen Sie uns kennen. Wir freuen uns, Sie bei uns kulinarisch willkommen zu

heissen. In der trendigen Bistro-Bar, im gediegenen Speiserestaurant, in unserem

einzigartigen Innenhof oder während der Sommermonate auf unserer idyllischen

Terrasse auf dem Kirchplatz.

Rathausgasse 5 · 5400 Baden

Tel. 056 222 85 25 · www.restaurant-roterturm.ch

kontakt@restaurant-roterturm.ch

Öffnungszeiten: Montag–Samstag 9.00 bis 24.00 Uhr

Info Guide 2012 61

Gastronomie


ANZEIGE

62 Info Guide 2012

Himmel Baden

Fühlen Sie sich bei uns wie im «7. Himmel»!

«Wir sind anders als alle anderen!» Nach diesem Motto stellen wir seit rund 150

Jahren täglich viele hausgemachte Spezialitäten her und erbringen Dienstleistungen

zum Wohle des Kunden. Wir erhalten die langjährige Tradition, welche

bereits Mitte des 19. Jahrhunderts vom Zuckerbäcker Hermann Himmel geprägt

wurde, aufrecht. Er eröffnete im «Schwyzerhüsli» an der Badstrasse eine eigene

Konditorei und erhielt im Jahre 1856 das Badener Bürgerrecht. Sein Sohn,

Hermann Himmel II, verlegte 1895 sein Geschäft in die von Architekt Dorer –

schräg gegenüber – erbaute neue Liegenschaft, in der nun auch ein kleines Café

eingerichtet wurde. Nach seinem Tod (1905) führte seine Witwe das Geschäft

alleine weiter, bis sie es im Jahre 1925 ihrem Neffen, Hermann Himmel III,

übergeben konnte. Dieser dritte Konditormeister aus der Dynastie Himmel leitete

die Firma bis zu seinem plötzlichen Tod (1953). Nachfolger wurde sein Sohn,

Hermann Himmel IV, der die Konditorei im Jahre 1991 an das Ehepaar Hans-Jörg

und Marianne Ernst verpachtete. Heute wird dieses renommierte, traditionsreiche

Fachgeschäft vom Konditor-Confiseur und dipl. Betriebs ökonomen Jörg Holstein

geführt.

Sie finden im «Himmel» Ihre Torte für jeden Anlass und in jeder Grösse, vom

Apéro- bis zum Dessertbuffet, alles, was Ihr Fest einzigartig werden lässt.

Geniessen Sie einen richtigen Cappuccino, einen erlesenen Tee oder ein täglich

wechselndes Gastroangebot in angenehmer Atmosphäre. Einfach ein

himmlischer Genuss, denn Traditionelles wie auch Kreatives wird mit viel Liebe

zum Detail in höchster Qualität hergestellt.

Herzlich willkommen!

Himmel Baden · Bahnhofplatz 9 · direkt am Anfang der Fussgängerzone

Tel. +41 (0)56 203 70 50 · www.himmel-baden.ch

Filiale: bijou · Landstrasse 76 · CH-5430 Wettingen · Tel. +41 (0)56 426 74 25

Filiale: delise · Langhaus 1 · CH-5400 Baden · Tel. +41 (0)56 222 33 54

Mira Baden

«Mira» kombiniert traditionelle Tapas und modernen Fingerfood und legt

dabei den Fokus auf aussergewöhnliche, vielseitige und geschmacksreiche

Köstlichkeiten. Das Aussergewöhnliche dieses Konzeptes ist die

Möglichkeit, das Mittags- und / oder Abendessen aus einem reichhaltigen

Angebot an Leckereien selber zu gestalten. Somit entsteht eine ungezwungene,

lockere und familiäre Atmosphäre. Unterstützt wird das ganze,

durch ein mit Liebe ausgewähltes Weinangebot, welches im Offenausschank

erhältlich ist.

Stadtturmstrasse 13 · CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 555 20 25 · E-Mail: info@mirabaden.ch · www.mirabaden.ch

Öffnungszeiten: Mo–Do 11.00–14.00 & 17.00–24.00

Fr 11.00–14.00 & 17.00–01.00, Sa 17.00–01.00


ANZEIGE

Gewöl bekeller Cave du Luc im Bernerhaus

Treten Sie ein, in ein einzigartiges, nostalgisches Gastronomie-Bijou,

in einen Gewölbekeller mit aussergewöhnlichem Ambiente. Im Bernerhaus

– einem der ältesten und stattlichsten Altstadthäusern im

Herzen der Stadt Baden. Geniessen Sie bei flackerndem Kaminfeuer

und romantischem Kerzenlicht kulinarische Köstlichkeiten und ausgesuchte

Weine. Während der Wintermonate tageweise als Bar- und

Restaurantbetrieb geöffnet (Öffnungszeiten im Restaurant Roter Turm

erhältlich).

Oder erleben Sie mit uns in historischen Mauern eine Feier nach Ihren

Wünschen. Vom Fingerfood-Event, über das klassische Galadiner, bis hin

zu Privat- und Firmenanlässen jeder Art. Gästekapazität je nach Anlass

bis zu 50 Personen. Zeitgemässe, technische Infrastruktur vorhanden.

Authentisch. Frisch. Kreativ. – und deshalb unvergesslich.

Mittlere Gasse 10 · 5400 Baden

Tel. 056 222 85 28 · www.caveduluc.ch

kontakt@restaurant-roterturm.ch

Öffnungszeiten: tageweise während der Wintermonate / ganzjährig buchbar

für Privatanlässe

Casa Colonial – Bar & AVO Lounge.

Fumare humanum est!

In der Webermühle in Neuenhof, im Obergeschoss des idyllischen Thai Restaurants,

befindet sich die neue Genuss-Oase.

Die facettenreiche Welt von erlesenen Zigarren steht hier klar im Mittelpunkt.

Dazu passen edelste Whisky's oder Rum, kräftige Weine oder auch würzige

Biere. Hier kommt jeder auf seine kosten. Das professionelle Team kennt alle

Kombinationen und entführt Sie gern ins Reich der Sinne.

Ganz einfach relaxen und geniessen.

Webermühle 10 · CH-5432 Neuenhof

Tel. +41 (0)56 406 04 44 · www.casa-colonial.ch · info@casa-colonial.ch

Öffnungszeiten: Di–Do 17.00–24.00 Uhr, Fr–Sa 17.00–02.00 Uhr

Rossini

Der Treffpunkt für Geniesser

Wenn Sie Wert auf Ambiance und gute Drinks legen, ist die Rossini Bar & Lounge

genau richtig. Der ideale Ort, um sich zum Apéro, vor oder nach dem Kino sowie

zu später Stunde zu treffen. Hier kommen Fans von Edelspirituosen, speziellen

Cocktails und erlesenen Weinen voll auf ihre Kosten, ausserdem bringt das

grösste Zigarren-Angebot der Region so manchen Raucher ins Schwärmen.

Lassen Sie sich vom stets freundlichen und kompetenten Personal in die Welt der

Genüsse entführen. Und dies täglich bis 2 Uhr …

Haselstrasse 29 · CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 222 08 81 · www.rossinibar.ch

Öffnungszeiten: Mo–So 18.00–02.00 Uhr

Info Guide 2012 63

Gastronomie


ANZEIGE

64 Info Guide 2012

Barlinde

Design, Stil & Tradition in Fislisbach

Der traditionelle Familienbetrieb Landhotel Linde in Fislisbach wird neu durch

eine moderne Bar ergänzt. Mit dem Stil der Schlichtheit und der Geradlinigkeit

können sich Menschen jeden Alters identifizieren. Die barlinde ist ein beliebter

Treffpunkt ausserhalb der Stadt geworden. Man fühlt sich schnell wohl bei einem

feinen Glas Wein oder einem klassischen Cocktail. Ein sehr gelungener Ort!

Niederrohrdorferstrasse 1 · CH-5442 Fislisbach

Tel. +41 (0)56 493 12 80 · www.barlinde.ch

Öffnungszeiten: Mo–Do 17.00–24.00 Uhr · Fr 17.00–02.00 Uhr /

Sa 18.00–02.00 Uhr

Restaurant Linde Baden

Hotel Restaurant Linde Baden

Mellingerstrasse 22 · CH-5400 Baden

Tel. +41 56 222 53 85 · www.linde-baden.ch

Im 1. Stockwerk bieten wir ein gepflegtes A-la-carte-Restaurant sowie

verschiedene Bankettsäle. Diese bilden den idealen Rahmen für Familienfeste,

Businessevents, Weihnachtsessen, Geburtstage, Hochzeiten und

vieles mehr …

Unsere Hausspezialität ist das Wienerschnitzel mit hausgemachtem

Kartoffelsalat. Wir legen viel Wert auf ausgezeichnetes Essen und gute

Weine. Möchten Sie mit Ihren Gästen etwas Ungewöhnliches erleben?

Dann organisieren wir Ihnen gerne einen Backstubenapéro. Schauen Sie

unserem Bäcker über die Schulter und kreieren Sie Ihr eigenes Backkunstwerk.

Für gemütliche und ungezwungene Feste ist unsere Kegelbahn der ideale

Treffpunkt. Sie bietet Platz für 35 Personen. Für den aktiven Teil stehen

Ihnen zwei moderne Kegelbahnen zur Verfügung. Für den kulinarischen Teil

empfehlen wir Ihnen einen feinen Schinken im Brotteig, auch Fondues,

Racelettes oder ein Spaghettiplausch sind Klassiker in unserer Kegelbahn.

Unser Restaurant ist bequem zu Fuss, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

oder mit dem Auto erreichbar. Wir verfügen über ein eigenes Parkhaus mit

genügend Parkplätzen.


ANZEIGE

Blue City Hotel

Tel. +41 (0)56 200 18 18 · Fax. +41 (0)56 200 18 19

Haselstrasse 17 · CH-5400 Baden

www.bluecityhotel.ch · info@bluecityhotel.ch

Das Businesshotel der anderen Art. Hier ist alles auf das praktische Wohl des

Gastes ausgerichtet. Einfachheit, da wo sie Sinn macht. Besonderheit, da wo sie

dem Wohlgefühl dient. Sie finden alles, was Sie für einen entspannten Aufenthalt

nach dem Arbeitstag brauchen. Das moderne Design steht in Balance zur warmen

Farbgebung in den Räumen. Für Gäste, welche längere Zeit bei uns sein möchten,

haben wir sehr geräumige und wohnliche Deluxe Suiten. Am Wochenende bieten

wir Ihnen zu günstigen Preisen Übernachtungen mit Wellnessangeboten an.

Für Events aller Art reservieren Sie unseren Meeting-Raum mit Dachterrasse.

Kreative amerikanische Köstlichkeiten: Burgers, Steaks, Clubsandwiches, knackige

Salate und feine Desserts erwarten Sie im Lemon Restaurant Bar & Lounge und in

der Café Bar bei der Lobby servieren wir echten italienischen Kaffee.

38 � �� 240.– �� � 290.–

� � � � � � ��� � �� �

LIMMATHOF BADEN HOTEL & SPA

Tel. +41 (0)56 200 17 17 · Fax. +41 (0)56 200 17 18

Limmatpromenade 28 · CH-5400 Baden

www.limmathof.ch · info@limmathof.ch

Unser Wellness- und Businesshotel Limmathof liegt an prominenter Adresse

im Bäderquartier – ruhig und doch zentral, mit einem modernen Wellnessbereich

und einer Fitnessanlage zur freien Verfügung, zwei Hotelgebäuden sowie einem

Gourmetrestaurant und einem Bistro & Café. Neu sind unsere vier SPA Suiten –

Orte der Ruhe und Privatheit, genau richtig, um den Alltag weit hinter sich zu

lassen. Diese befinden uns in der neu eröffneten Dependance in Ennetbaden.

Entstanden sind dort neben den exklusiven SPA Suiten auch 11 Hotelzimmer, alle

mit Blick auf die Limmat. Entspannte Atmosphäre, Qualität und Individualität

stehen bei uns im Vordergrund. Sie finden bei uns Ruhe und Erholung, denn Ihr

persönliches Wohlbefinden liegt uns am Herzen. Sinnlich und mit wohnlichem

Komfort präsentieren sich unsere Zimmer. Hier prägen ausgesuchte Designermöbel

und Objektleuchten das exklusive Ambiente, welches das Gestern mit dem

Morgen verbindet und bei dem das WLAN auch nicht fehlt.

In einzigartiger Umgebung vereint unser Wellnessbereich die traditionelle Badekultur

im mineralreichsten Thermalwasser der Schweiz mit moderner Einrichtung.

Das persönlich servierte Frühstück geniessen unsere Hotelgäste entweder

im Restaurant Goldener Schlüssel oder im Café & Bistro Hirsch.

Der prachtvolle, neubarocke Limmatsaal mit moderner Infrastruktur eignet

sich für stilvolle Anlässe, feierlichen Dinners oder Konferenzen und Seminare.

Vom Hotel aus sind die Einkaufsstrasse, der Bahnhof, das Grand Casino Baden,

das Trafo-Center, aber auch wichtige Industriefirmen bequem zu Fuss erreichbar.

19 � �� � 230.– bis 290.– �� � � 290.– bis 350.– ���

� � 450.–

� � � �

� � � � � � � � �

Info Guide 2012 65

Gastronomie


ANZEIGE

66 Info Guide 2012

Atrium-Hotel Blume

Tel. +41 (0)56 200 0 200, Fax +41 (0)56 200 0 250

Kurplatz 4 · CH-5400 Baden · www.blume-baden.ch · info@blume-baden.ch

Oeffnungszeiten Restaurant 7 Tage die Woche. Ihre Bestellung nehmen wir gerne

entgegen von 11.30–13.30 Uhr & 18.00–21.30 Uhr

Rund ums Wohlbefinden. Wo das mineralienreichste Wasser der Schweiz selbst

im eigenen Haus sprudelt, da ist auch das genussvolle Essen nicht weit. Spezielle

Arrangements in unserem Atrium-Restaurant krönen die Romantik mit einem

«Römerbad».

Rund um den Lebenslauf. Spezielle Momente im Leben entfalten sich in der «Blume»

besonders festlich. Für die grossen Ereignisse, Konferenzen oder Bankette fasst

allein der Jugendstilsaal 90 Gäste, mit dem Damensaal sogar über 100.

Rund um die Jahrtausende. Schon die Römer wussten, was gut war: Man traf

sich bei den Aquae Helveticae, den Helvetischen Quellen in Baden. In der seit

1421 erwähnten «Blume» kann man noch heute in der 1840 erbauten Galerie im

Atrium speisen.

Rund um die Baukunst. Die Galerie im Innenhof könnte in Sevilla sein. Ganz

mitteleuropäisch wiederum die Säle mit historischer Deckenmalerei, Kronleuchter

und Edelparkett. Die Hotelzimmer selbst sind liebevoll neutral. Rundum

geniessen.

52 � �� 170.– bis 200.– �� � 220.– bis 330.– ��� 295.–

� � � �� � � � � � � � � � �

Gasthaus zur Brugg

Tel. +41 (0)56 222 72 03 · Fax +41 (0)56 221 07 54

Bruggerstrasse 103 · CH-5400 Baden

www.zurbrugg.ch · info@zurbrugg.ch

Seien Sie herzlich willkommen im familiären Stadthotel in Baden. Das kleine

Gasthaus liegt in unmittelbarer Nähe zu Industriequartier (ABB, Alstom),

Freizeitcenter Trafo und Nordportal sowie wenige Gehminuten vom Bahnhof,

Thermalbad, Theater und Grand Casino. Die Bushaltestelle «Schellenacker» der

örtlichen Buslinien 1 und 4 liegen direkt beim Haus. Es sind genügend eigene

Parkplätze vorhanden.

Das Hotel verfügt über 10 komfortabel eingerichtete Einzel- und Doppelzimmer,

alle mit eigenem Bad (Dusche/WC), Flachbildfernseher, Schreibtisch und gratis

W-LAN-Zugang.

Unser Restaurant – auch ein beliebter Quartiertreffpunkt seit 1926 – bietet

frische Saisonküche mit regionalen Produkten und einer Prise kreativer Frechheit.

Abends A-la-carte, mittags preiswerte Menus.

Restaurant offen von Montag–Freitag, Hotel durchgehend geöffnet.

��

14 � �� 130.– � 180.–

� � � � �� � �


ANZEIGE

Landhotel Linde

Tel. +41 (0)56 493 12 80

Niederrohrdorferstrasse 1 · CH-5442 Fislisbach

www.linde-fislisbach.ch · info@linde-fislisbach.ch

Das traditionsreiche, stattliche Landhotel, wie man es sich vorstellt.

Einzigartig charmante Zimmer. Gepflegte Gastlichkeit in stilvoller Umgebung.

Romantisches Gartenrestaurant unter hohen Bäumen.

50 � �� � 130.– bis 160.– �� � � 180.– bis 200.– ���

� � 240.– bis 260.–

� � � � � � � �� � � � �

Best Western Hotel Du Parc

Tel. +41 (0)56 203 15 15 · Fax +41 (0)56 222 07 93

Römerstrasse 24 · CH-5400 Baden

www.duparc.ch · office@duparc.ch

Viersterne-Businesshotel an zentraler Lage mit 106 Einzel- und Doppelzimmern

in klassisch-komfortablem und frech-gestyltem Design (mehrheitlich Nichtraucher).

W-Lan, 24-Stunden-Reception, Room-Service, eigenes Parkhaus.

Neu umgebaute Seminar- und Bankettsäle bis 120 Personen. Das Restaurant

«elements» verbindet kosmopolitisches Flair mit behaglicher Ambiance. Die

attraktive Küche von Schweizer Spezialitäten bis hin zu kreativen Köstlichkeiten.

Die trendige Bar und Lounge machen das «elements» zum In-Place.

150 � �� � 210.– bis 230.– �� � � 290.– bis 300.– ��� � � 350.–

� � � ��

� � � � � � � � �

Info Guide 2012 67

Gastronomie


���������������

������������������������������

�������������������������������������������������

DAS SCHWEIZER HOCHZEITSMAGAZIN | NR. 1 | JANUAR 2012 | ISSN 1662-7679

���������������

������������������������������

�������������������������������������������������

… an Ihrem Kiosk!

«HEIRATEN-heute» – das Magazin,

das Ihre Hochzeitsvorbereitungen versüsst.

www.heiraten-heute.ch


Logis

Bleiben Sie nach dem Ausgang

oder dem Businesstag eine Nacht

in Baden und geniessen Sie die

Gastfreundschaft.


Restaurant & Hotel

Herzlich willkommen

im familiären kleinen Stadthotel in Baden

mit kreativer, frischer Saisonküche

und preiswerten Mittagsmenus

Alberich Zwyssigstrasse 81

CH-5430 Wettingen

www.zurbrugg.ch

Bruggerstrasse 103 5400 Baden Fon +41 (0)56 222 72 03 info@zurbrugg.ch


Hotels

Hotels und Unterkünfte in der Stadt

Best Western Hotel Du Parc Römerstrasse 24, CH-5400 Baden + 41 (0)56 203 15 15 www.duparc.ch

Blue City Hotel Haselstrasse 17, CH-5400 Baden + 41 (0)56 200 18 18 www.bluecityhotel.ch

Limmathof Baden Hotel & Spa Limmatpromenade 28, CH-5400 Baden + 41 (0)56 200 17 17 www.limmathof.ch

Hotel Linde Mellingerstrasse 22, CH-5400 Baden + 41 (0)56 200 94 60 www.linde-baden.ch

Atrium-Hotel Blume Kurplatz 4, CH-5400 Baden + 41 (0)56 200 02 00 www.blume-baden.ch

Hotel-Ristorante La Cappella Bruggerstrasse 142, CH-5400 Baden + 41 (0)56 222 38 34 www.lacappella.ch

Gasthaus zur Brugg Bruggerstrasse 103, CH-5400 Baden + 41 (0)56 222 72 03 www.zurbrugg.ch

Guesthouse an der Limmat Kurplatz 1, CH-5400 Baden + 41 (0)79 669 33 33 www.guesthouse-baden.ch

Jugendherberge Kanalstrasse 7, CH-5400 Baden + 41 (0)56 221 67 36 www.youthhostel.ch/baden

Hotels und Unterkünfte in der Umgebung

Hotel Aarauerhof Bahnhofstrasse 68, CH-5000 Aarau + 41 (0)62 837 83 00 www.aarauerhof.ch

Gasthof Eintracht Dorfstrasse 1, CH-5454 Bellikon + 41 (0)56 496 11 76 www.gasthofeintracht.ch

Gasthof Adler Badenerstrasse 8, CH-5413 Birmenstorf + 41 (0)56 225 10 15 www.adler-birmenstorf.ch

Gasthof zum Bären Kirchstrasse 7, CH-5413 Birmenstorf + 41 (0)56 201 44 00 www.zumbaeren.ch

Gasthof Engel Unterdorf 3, CH-5420 Ehrendingen + 41 (0)56 222 62 40 www.gasthof-engel.ch

Landhotel Linde Niederrohrdorferstrasse 1, CH-5442 Fislisbach + 41 (0)56 493 12 80 www.linde-fislisbach.ch

Hotel Rotes Haus Landstrasse 121, CH-5412 Gebenstorf + 41 (0)56 223 13 65 www.hotel-roteshaus.ch

Landgasthaus zum Hirschen Brühlstrasse 15, CH-5416 Kirchdorf + 41 (0)56 282 02 50 www.hirschen-kirchdorf.ch

Hotel Picone Sonnengasse 16, CH-5313 Klingnau + 41 (0)56 245 15 10 www.rama-net.ch/picone

Hotel Krone Kronenplatz 20, CH-5600 Lenzburg + 41 (0)62 886 65 65 www.krone-lenzburg.ch

Hotel Mellingerhof da Vittorio Lenzburgerstrasse 12, CH-5507 Mellingen + 41 (0)56 491 13 50 www.mellingerhof-da-vittorio.ch

Hotel Löwen Hauptgasse 10, CH-5507 Mellingen + 41 (0)56 491 30 30 www.loewen-mellingen.ch

Gasthof zum Roten Löwen Ringstrasse 21, CH-5452 Oberrohrdorf + 41 (0)56 496 95 05 www.zum-roten-loewen.ch

Hotel Arte Wigartestrasse 10, CH-8957 Spreitenbach + 41 (0)56 418 42 42 www.zuerich-hotels.ch

Motel-City Spreitenbach Landstrasse 100, CH-8957 Spreitenbach + 41 (0)56 401 18 50 www.motel-city.ch

Hotel Garni Hardackerstrasse 1, CH-5301 Station Siggenthal + 41 (0)56 281 24 44

Hotel Schönegg Landstrasse 17, CH-5417 Untersiggenthal + 41 (0)56 288 10 28 www.hotel-schönegg.ch

Hotel City Alb.-Zwyssig-Strasse 81, CH-5430 Wettingen + 41 (0)56 426 95 57 www.chinacity.ch

Hotel Sonne Landstrasse 131, CH-5430 Wettingen + 41 (0)56 426 79 45

Hotel Winkelried Landstrasse 36, CH-5430 Wettingen + 41 (0)56 426 76 14

Hotel Zwyssighof Alb.-Zwyssig-Strasse 78, CH-5430 Wettingen + 41 (0)56 437 01 01 www.zwyssighof.ch

Nähere Infos und Buchungen :

www.hotels.baden.ch

Info Guide 2012 71

Logis


Das Streben nach Einheit

von Körper und Seele

Sie finden bei uns die Ruhe, die medizinische und

therapeutische Kompetenz und die wohltuende

Umgebung, die Sie für Ihre Genesung benötigen.

Wir bieten Ihnen dafür ein umfassendes und

innovatives therapeutisches Angebot:

��������������������������������������

�����������������������������������

������������������������������������������������

��������������������������������������

� ������������������

�������������������������������������������

�������������������������������������������������

������������������������

Informieren Sie sich bei uns.

Wir freuen uns auf Sie.

���������������������������������������

�������������������������������������

infobaden@rehaclinic.ch, www.rehaclinic.ch

������������������

���������������������������

�������������������������������������

info@tcmmingdao.ch, www.tcmmingdao.ch

���������������������������������

SWISS REHA,

����������������������������

��������������������������


Bed and Breakfast

Correia Manuela Im Ifang 39, CH-5400 Baden + 41 (0)76 386 94 94

Hein Wolfgang Kappi-Apartment, Fluhmattstrasse 31,

CH-5400 Baden

+ 41 (0)56 222 37 34 www.kappi-apartment.ch

Hein Wolfgang Villa-Felice, Fluhmattstrasse 26, CH-5400 Baden + 41 (0)56 222 37 34 www.villa-felice.ch

Montenegro Macarena B&B Nuestra Ruca, Im Ifang 9, CH-5400 Baden + 41 (0)76 527 87 81

Nabholz Claudia Pension Frau Meise, Untere Halde 15, CH-5400 Baden +41 (0)56 535 59 01 www.fraumeise.ch

Prowe Freia Pilgerstrasse 48, CH-5405 Baden-Dättwil + 41 (0)56 493 53 66

Süsstrunk Trudi und Peter Gartenhaus Jordan’s Pond, Birchstrasse 9,

CH-5406 Baden-Rütihof

+ 41 (0)56 493 27 52

Büchi Verena Hofrain 8, CH-5420 Ehrendingen + 41 (0)56 222 16 70

Häberli Sylvia und Max Birkenstrasse 8, CH-5420 Ehrendingen + 41 (0)76 316 17 47 www.aurum-gesundheitszentrum.ch

Schiebler Erika Mooslandweg 12, CH-5420 Ehrendingen + 41 (0)56 222 73 87

Schmid Peter B&B Lägereblick, Tiefenwaag 1, CH-5420 Ehrendingen +41 (0)56 222 94 88

Hofer Andrea Ifang 10, CH-5304 Endingen + 41 (0)56 242 16 15 www.bnb.ch

Haerden Brigitta und Jan Rütenenweg 3, CH-5408 Ennetbaden + 41 (0)56 222 46 32

Schmidli Vreni Geissbergstrasse 29, CH-5408 Ennetbaden + 41 (0)56 222 34 10

Soder Jeannette Mitteldorfstrasse 1, CH-5442 Fislisbach + 41 (0)56 493 25 48

Salvalaggio Esther und Marco B&B Reussblick, Zollstrasse 8,

+ 41 (0)56 223 19 10 http://homepage.bluewin.ch/

CH-5412 Gebenstorf

reussblick

Schaber Mechthild und Ulrich Im Schlössli B&B, Geisslistrasse 9,

CH-5412 Gebenstorf

+41 (0)76 325 61 31 www.bnb.ch

Meester-Bill Maja und Jan Blue Wall B&B, Zollstrasse 14, CH-5412 Gebenstorf + 41 (0)44 300 27 85 www.bluewall.ch

www.bnb.ch

Elisabeth und Dirk

v. Heijningen

Bergstrasse 24, CH-5444 Künten + 41 (0)56 496 27 60 www.bnb.ch

Hsu Komauer Sindy und

Thomas

N1 B&B, Nüechtalstrasse 1, CH-5415 Nussbaumen + 41 (0)79 327 24 94 www.n1bnb.ch

Bopp Maja Oberdorfstrasse 5, CH-5462 Siglistorf + 41 (0)56 243 17 44 www.bed-breakfast.ch

www.bnb.ch

Meier Oliver und

Stetten-Lodge, Klosterfeldweg 4, CH-5608 Stetten + 41 (0)76 356 55 83 www.baden-bremgarten-wohlen-

Alario Tamara

zurich-schweiz-stetten-lodge-bnb.ch

Gross-Bachmann Huguette

und Hugo

Casa Scaletto, Treppenweg 13, CH-5300 Turgi + 41 (0)56 288 01 01 www.bnb.ch

Bausch Edith Zelglistrasse 1d, CH-5417 Untersiggenthal + 41 (0)56 288 29 20

Christen Susanne Alberich-Zwyssigstrasse 35, CH-5430 Wettingen + 41 (0)76 324 77 40 www.bnb.ch

Rehmann Peter Mooshaldenstrasse 21, CH-5430 Wettingen + 41 (0)56 426 71 73

Stocker Brigitte s'14ni Bed and Breakfast, Kirchstrasse 14,

CH-5430 Wettingen

+ 41 (0)56 427 12 70 www.bnb.ch

Vogt Annemarie B&B au Relax, Austrasse 22, CH-5430 Wettingen + 41 (0)76 570 78 84 www.au-relax.ch

Wiegart-Koch Anne Rainackerweg 64, CH-5303 Würenlingen + 41 (0)76 575 20 27

Info Guide 2012 73

Logis


Inserat

NEU!

Wettingerstrasse 29

5400 Baden

056 221 22 22

Kantonsspital Baden

5404 Baden-Dättwil

056 470 07 81

www.coiffure-grimm.ch

Sport World Baregg

5405 Baden-Dättwil

056 493 40 30

Badstrasse 4

5400 Baden

056 210 10 10

Damen- und Herrencoiffure

HAUTE COIFFURE FRANÇAISE

Einzulösen bei Ihrem nächsten Besuch.

✁GUTSCHEIN CHF 10.–


Tagungen

NAME

Tagungszentren

ADRESSE

TELEFON

Berufsfachschule BBB Wiesenstrasse 32, CH-5400 Baden + 41 (0)56 222 02 06 www.bbbaden.ch × 350 350 220

Grand Casino Baden Haselstrasse 2, CH-5400 Baden + 41 (0)56 204 08 87 www.grandcasinobaden.ch × 80 60 120

Kultur- und

Kongresszentrum Trafo

Brown Boveri Platz 1, CH-5400 Baden + 41 (0)56 204 08 88 www.trafobaden.ch × 600 300 480

Sportworld Baregg Zelgweg 11, CH-5405 Baden-Dättwil + 41 (0)56 493 44 55 www.sportworld-baregg.ch × 2000

Gasthof Sternen

Kloster Wettingen

Klosterstrasse 9, CH-5430 Wettingen + 41 (0)56 427 14 61 www.sternen-kloster-wettingen.ch × 300 250 250

tägi wettingen Tägerhardstrasse 122,

CH-5430 Wettingen

+ 41 (0)56 437 38 10 www.taegi.ch × 2100 675 1250

Hotels

Atrium-Hotel Blume Kurplatz 4, CH-5400 Baden + 41 (0)56 200 02 00 www.blume-baden.ch × 100 90 90

Best Western Hotel Du Parc Römerstrasse 24, CH-5400 Baden + 41 (0)56 203 15 15 www.duparc.ch × 120 80 120

Blue City Hotel Haselstrasse 17, CH-5400 Baden + 41 (0)56 200 18 18 www.bluecityhotel.ch × 50 20 20

Hotel-Ristorante La Cappella Bruggerstrasse 142, CH-5400 Baden + 41 (0)56 222 38 34 www.lacappella.ch 150

Limmathof Baden Limmatpromenade 28,

+ 41 (0)56 200 17 17 www.limmathof.ch × 120 80 80

Hotel & Spa

CH-5400 Baden

Hotel Linde Mellingerstrasse 22, CH-5400 Baden + 41 (0)56 200 94 60 www.linde-baden.ch × 60 120

Kulturlokale

Cave du Luc Mittlere Gasse 12, CH-5400 Baden + 41 (0)56 222 85 28 www.caveduluc.ch 50

Claquekeller Kronengasse 4, CH-5400 Baden + 41 (0)79 718 19 45 www.claquekeller.ch 100 100 80

Historisches Museum Baden Wettingerstrasse 1, CH-5400 Baden + 41 (0)56 222 75 74 www.museum.baden.ch × 120 60 80

Kantonsschule Wettingen

ehem. Zisterzienserkloster

Klosterstrasse 11, CH-5430 Wettingen + 41 (0)56 437 24 00 www.kanti-wettingen.ch × 250 100 120

Kiste Baden Zürcherstrasse 1, CH-5400 Baden + 41 (0)56 209 01 00 www.kiste-baden.ch × 500 120 80

Kunstraum Baden Haselstrasse 15, CH-5400 Baden + 41 (0)56 221 66 12 www.kunstraum.baden.ch × 40 40

Kurtheater Baden Parkstrasse 20, CH-5400 Baden + 41 (0)56 210 98 70 www.kurtheater.ch × 611 611 70

Merkker Bruggerstrasse 37, CH-5400 Baden + 41 (0)56 200 87 17 www.merkker.ch × 300

Nordportal Eventhalle Baden Schmiedestrasse 12/14, CH-5400 Baden + 41 (0)56 221 15 72 www.nordportal.ch × 1000 200 180

Prima Vista – Musikrestaurant Mellingerstrasse 1, CH-5400 Baden + 41 (0)56 221 12 02 www.primavista_music.ch 120 80 80

Restaurant Bar Spedition Bruggerstrasse 37, CH-5400 Baden + 41 (0)56 282 60 00 www.spedition-baden.ch × 150 60 120

Roter Turm, Saal Rathausgasse 5, CH-5400 Baden + 41 (0)56 222 76 64 × 250 200 200

Stanzerei Bruggerstrasse 37, CH-5400 Baden + 41 (0)79 539 98 24 www.stanzerei-baden.ch × 300 70 100

ThiK. Theater im Kornhaus Kronengasse 10, CH-5400 Baden + 41 (0)56 222 87 49 www.thik.ch 136 80 80

UnvermeidBAR Rathausgasse 22, CH-5400 Baden + 41 (0)56 210 49 15 www.palino.ch 60 30 100

Villa Boveri Ländliweg 5, CH-5400 Baden + 41 (0)58 585 24 61 www.abb-wfs.ch 100 20 36

INTERNET

ROLLSTUHL

KONZERT

SEMINAR

BANKETT

Info Guide 2012 75

Logis


MEHR VOM LEBEN!

Fitnesspark Hamam Baden

Bewegung und Entspannung in einmaligem Ambiente

Fitness

† Einmaliges Bewegungs- und Entspannungsangebot

† Über 120 Trainingsstationen

† Reichhaltiges Kursangebot

von Bodypump und Zumba über

Aquafitness bis Yoga und Pilates

† Individuelle Trainingsbetreuung

† Ernährungsberatung My Balance

† Wellness und Badelandschaft

Fitnesspark Hamam Baden

Brown Boveri Platz 1

5400 Baden

Telefon 058 568 03 80

www.fitnesspark.ch/baden

Hamam

† Entspannen im Reich der Sinne

† Luxuriöse Ausstattung

† Traditionelle orientalische Badekultur

† Day-Spa-Angebote / Massagen und vieles

mehr


Trafo

Kultur- und Kongresszentrum TRAFO

Das TRAFO ist eine vielseitige und moderne Eventlocation

in einer ehemaligen Industriehalle. Vor dem architektonisch

gelungenen Hintergrund moderner Urbanität reichen

sich Catering Service und umfassende professionelle

Beratung im Bereich Live Communication auf höchstem

Niveau die Hände. Das Kongresszentrum konzipiert als Full

Service Provider Anlässe verschiedenster Art und realisiert

diese in unterschiedlichen Locations.

Die Räume des Kultur- und Kongresszentrums TRAFO

sind von einer besonderen Variabilität. Es bietet auf über

1900 Quadratmetern ein hochkarätiges Angebot für Kongresse,

Seminare, Galadiners und gehört zu den modernsten

und ideenreichsten Kongresszentren der Schweiz. In

Kombination mit der Infrastruktur des Kultur- und Kongresszentrums

TRAFO, den fünf Sälen des Kinos TRAFO

(unter anderem mit einer 120-Quadratmeter-Grossleinwand)

und dem Outdoor-Park von 2 000 Quadratmetern

stehen fast unbegrenzte Möglichkeiten zur Verfügung.

Halle 36 & 37

Die einstigen Industriehallen «Halle 36» mit 600 Quadratmetern

und die «Halle 37» mit 1700 Quadratmetern

verfügen über einen belastbaren Boden und eine sehr

grosse Deckenhöhe. Hier sind Aufbauten und technische

Anlagen für aufwendigste Präsentationen, Ausstellungen

oder Kongresse möglich.

Das starke Netzwerk des Zentrums umfasst neben

professioneller Betreuung für die Eventtechnik, durch die

Firma Habegger AG, auch kompetente Unterstützung bei

der Eventadministration, der Durchführung und bei der

Inszenierung. Das pulsierende Trendquartier profitiert von

der hervorragenden Verkehrsanbindung an Zürich und die

restliche Schweiz und ist nur 3 Minuten vom Bahnhof

entfernt.

Infos und Buchungen:

Kultur- und Kongresszentrum TRAFO

Brown Boveri Platz 1, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 204 08 88

kongresse@trafobaden.ch, www.trafobaden.ch

Hotel gesucht?

Sie planen ein Seminar, einen Kongress oder eine

Veranstaltung und benötigen Übernachtungsmöglichkeiten

für Ihre Teilnehmer und Gäste? Info Baden berät

und unterstützt Sie gern hierbei. Auf Wunsch übernehmen

wir die Koordination, die Kontingentsverwaltung

sowie das Bestätigungs- und Teilnehmermanagement.

Info Baden

Oberer Bahnhofplatz 1, CH-5401 Baden

Tel. +41 (0)56 200 87 87

info@baden.ag.ch, www.hotels.baden.ch

Mo 12.00 – 18.30 Uhr, Di – Fr 9.00 – 18.30 Uhr,

Sa 9.00 – 16.00 Uhr

Info Guide 2012 77

Logis


Gut zu wissen.

Nach der Ausbildung ist es nicht aus,

sondern es geht weiter. Weiter mit Bildung.

www.zentrumbildung.ch

For your

success!

Sprachkurse mit Qualität.

��������������������������������������������������������

��������������������������������������������������������

�������������������������������������

������������������������������������������������������

����������������������������������

Bei TLC haben Sie mehr zu sagen

- in 10 Weltsprachen!

Tel. 056 205 51 78

www.tlcsprachschule.ch

Baden Birr Firmenintern

�������������������������

�����������������������������

individuell. praxisnah. effizient.

� Englisch � Französisch � Spanisch

� Italienisch � Deutsch für Fremdsprachige

� Intensivkurse � Diplomkurse

� Nachhilfestunden für alle Schulstufen

� Kurse für Kinder und Jugendliche

� Pre-School for 4-year olds

Sprachbuchhandlung in Baden

Englische und französische Sprachlehrbücher,

Kinderbücher, Lektüren aller Stufen, Audiobücher

Zürcherstrasse 6, CH-5400 Baden

www.lepetitbookshop.ch


Bildung

Das Leben ist ein endloser

Lernprozess. In Baden finden

sich Aus- und Weiter-

bildungsmöglichkeiten auf

allen Stufen.


Schulen

Öffentliche Schulen

Volksschule Baden

Kindergarten (5./6. Altersjahr)

In Baden gibt es 16 Kindergärten. Jedes Kind hat die

Möglichkeit, den Kindergarten in seinem Wohnquartier zu

besuchen. Zuständige Schulleitungen siehe unter Primarstufe.

Primarstufe (1. bis 5. Klasse)

Sekretariat Kindergarten / Primarschule, Mellingerstrasse 19,

CH-5400 Baden, Tel. +41 (0)56 200 87 38

Jedes Quartier in Baden hat eine Primarschule:

– Schulhaus Dättwil Höchi

Leitung: Frau Monica Studerus

Tel. +41 (0)79 787 82 44

– Schulhaus Kappelerhof

Leitung: Frau Ariane Schweizer

Tel. +41 (0)79 787 82 47

– Schulhaus Meierhof

Leitung: Frau Mariette Wälty

Tel. +41 (0)79 787 82 46

– Schulhaus Rütihof

Leitung: Frau Lisa Lehner

Tel. +41 (0)79 787 82 45

– Schulhaus Tannegg

Leitung: Herr Guido Arnet

Tel. +41 (0)79 822 47 67

– Tagesschule Ländli

Leitung: Herr Oliver Pfister

Tel. +41 (0)79 958 36 76

Sekundarstufe I (6. bis 9. Klasse)

Die Sekundarstufe ist auf 2 Schulhäuser aufgeteilt:

– Bezirksschule Burghalde

Leitung: Frau Renate Hoffmann

Herr Stefan Künzi

Tel. +41 (0)56 204 33 77

– Real-, Sekundarschule und Sonderformen*

im Schulhaus Pfaffechappe

Leitung: Herr Stephan Mies

Herr Stefan Künzi

80

Info Guide 2012

Tel. +41 (0)56 203 70 80

* Zu den Sonderformen gehören

– Integrations- und Berufsfindungsklasse

– Werkjahr

– Berufswahljahr

– Regionaler Integrationskurs

– Regionale Spezialklasse Baden

Weitere Informationen zur Volksschule unter

www.schule-baden.ch

ABB Technikerschule

Fabrikstrasse 1, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)58 585 33 02, www.abbts.ch

Berufsfachschule BBB

Gewerblich-Industrielle Berufsschule und

ABB Berufsschule Baden

Wiesenstrasse 32, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 222 02 06, www.bbbaden.ch

Kantonale Schule für Berufsbildung

(Brückenangebote)

Gebäude 1485, Schmiedestrasse 13

CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 201 06 00, www.berufsbildung.ag

Kantonsschulen

Baden

Rektorat und Sekretariat

Seminarstrasse 3, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 200 04 44, www.kanti-baden.ch

Wettingen

Sekretariat, Klosterstrasse 11, CH-5430 Wettingen

Tel. +41 (0)56 437 24 00, www.kanti-wettingen.ch

Musikschule Region Baden

Burghaldenstrasse 8, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 222 51 14, www.msrb.ch


Tagesstrukturen

Vorschulkinder

Seit 2003 besteht zwischen Baden, Ennetbaden,

Obersiggenthal und Wettingen der Gemeindevertrag

Krippenpool für die Koordination und die einheitliche

Mitfinanzierung der Krippen mit privater Trägerschaft. Eltern

können ihre Kinder unabhängig von ihrem Wohnsitz zu den

gleichen Tarifen in einer Poolkrippe betreuen lassen.

Tel. +41 (0)56 200 87 20, www.krippenpool.ch

ABB Kinderkrippe Aqualino

Ländliweg 6/8, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 210 30 64, www.abbkinderkrippen.ch

ABB Kinderkrippe Camäleon

Mellingerstrasse 128, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 210 99 25, www.abbkinderkrippen.ch

ABB Kinderkrippe Kakadu

Mellingerstrasse 130a, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 210 06 11, www.abbkinderkrippen.ch

ABB Kinderkrippe Chinderhuus

Wiesenstrasse 30, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 222 82 81, www.abbkinderkrippen.ch

ABB Kinderkrippe Chinderdschungel

Wiesenstrasse 2, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 210 08 90, www.abbkinderkrippen.ch

ABB Kinderkrippe Littlefoot

Täfernstrasse 26, CH-5405 Baden-Dättwil

Tel. +41 (0)56 483 25 50, www.abbkinderkrippen.ch

ABB Kinderkrippe Zauberdrache

Segelhof, CH-5405 Baden-Dättwil,

Tel. +41 (0)56 493 03 84, www.abbkinderkrippen.ch

Children’s World Krippe Nido

Haselstrasse 4, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 221 00 66, www.childrensworld.ch

Chinderchrippe Hoi Börzel

Bruggerstrasse 171, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)79 353 61 91, www.hoiboerzel.ch

Kinderhaus Häsliburg Dättwil

Rundturm Husmatt, CH-5405 Baden-Dättwil

Tel. +41 (0)56 640 28 27, www.haesliburg.ch

Kinderhaus Häsliburg Baden Stadt

Mellingerstrasse 2, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 640 28 27, www.haesliburg.ch

Kinderhaus Häsliburg Baden Weiherblick

Kehlstrasse 61a, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 640 28 27, www.haesliburg.ch

Kinderkrippe Baden

Zürcherstrasse 24, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 222 20 48, www.kinderkrippe-baden.ch

Kinderkrippe Kolibri

Regionales Pflegezentrum, Wettingerstrasse, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 203 85 00, www.kinderkrippen-baden.ch

Kinderkrippe Mandelbaum

Mellingerstrasse 29, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 210 04 22, www.kinderkrippen-baden.ch

Primarschulkinder

Tagesschule Ländli: Öffentliche Primarschule mit

integriertem Betreuungsangebot.

Tel. +41 (0)56 221 59 73, www.schule-baden.ch

Tageshort Baden: Betreuung rund um den Blockzeitenstundenplan

und während der Schulferien, ausser den drei

letzten Sommerferienwochen und zwischen Weihnachten

und Neujahr. Geschlossen an Feiertagen.

Tel. +41 (0)56 222 37 76, www.baden.ch/tageshort

Info Guide 2012 81

Bildung


Schulen

Tagesbetreuung Dättwil: Betreuung rund um den

Blockzeitenstundenplan während der Schulzeit.

Hochstrasse 8, CH-5405 Baden-Dättwil

Tel. +41 (0)78 718 01 61,

www.baden.ch/tagesbetreuung_daettwil

Tagesbetreuung Kappelerhof: Betreuung rund um den

Blockzeitenstundenplan während der Schulzeit

Kornfeldweg, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 222 88 15,

www.baden.ch/tagesbetreuung_kappelerhof

Mittagstisch Meierhof

Betreuung und Verpflegung über die Mittagszeit.

Mellingerstr. 136, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)76 529 54 02,

www.baden.ch/mittagstische

Mittagstisch Rütihof

Betreuung und Verpflegung über die Mittagszeit.

Zentrum Arche, CH-5406 Baden-Rütihof

Tel. +41 (0)56 493 79 76,

www.baden.ch/mittagstische

Mittagstreff Oberstufe

Mellingerstrasse 2, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 200 87 12, www.baden.ch/mittagstreff

Alle Altersgruppen

Tagesfamilien: Individuelle Betreuung in Familien

Tel. +41 (0)56 222 52 70, www.dietagesfamilie.ch

Weitere Informationen über Tagesstrukturen:

www.baden.ch/kinderbetreuung

www.kinderbetreuung-aargau.ch

82

Info Guide 2012

Akkreditierte internationale Schule

ZIS (Zurich International School) Baden

Burghaldenstrasse 6, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)58 750 22 80, www.zis.ch

Private Schulen

AVS Baden AG Sprachinstitut

Wiesenstrasse 13, CH-5400 Baden

www.avs-baden.ch

English Centre Sprachzentrum

Zürcherstrasse 6, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 222 55 51, www.english-centre.ch

Forum 44

Mellingerstrasse 44, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 222 94 44, www.forum44.ch

Future Perfect Sprachschule

Zürcherstrasse 18, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 222 28 00, www.futureperfect.ch

La Escuela de Español

Bahnhofstrasse 31, Postfach 726, CH-5401 Baden

Tel. +41 (0)56 209 12 16, www.espanol.ch

Lern- und Legastheniezentrum

Zürcherstrasse 65, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 222 24 28

www.legastheniezentrum.ch

Merkmal!-Privatschule

Primarschule 1.–5. Klasse sowie Übergangsjahr

zur Oberstufe, Esther Albrecht und Samuel Weber

Bruggerstrasse 37, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 222 23 66, www.merkmal.ch


Migros Klubschule

Nordhaus 3, Güterstrasse, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)58 568 97 97, www.klubschule.ch

Minerva Baden

Schul- und Ausbildungszentrum

Stadtturmstrasse 8, CH-5401 Baden

Tel. +41 (0)56 444 20 00, www.minervaschulen.ch

Nateschwara Akademie

Schule für indische Sprachen

Rütistrasse 3, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 222 04 48, www.nateschwara.org

Polly Pigeon

Englischschule für Kinder

Eulenweg 49, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 221 60 27, www.pollypigeon-ck.ch

Russkij Mir Sprachschule

Bruggerstrasse 44, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)79 635 23 63, www.russkij-mir.ch

The Richmond School of Languages

Austrasse 1, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 221 67 02

TLC – The Language Company

Sprachkurse für Erwachsene in 10 Sprachen

Bahnhofstrasse 44, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 205 51 78, www.tlcsprachschule.ch

Kultur nach der Schule?

Kulturagenda kostenlos im RVBW Bus

waldschule, Waldkindergarten und Waldspielgruppe

inkl. Hortbetreuung

Kindergartenstufe und 1./2. Klasse Primarschule,

Waldspielgruppe ab 3 Jahren

Verein naturspielwald

Verena Speiser

Eichtalhöhe 10, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 534 68 98, www.naturspielwald.ch

zB. Zentrum Bildung – Wirtschaftsschule KV Baden

HFW Höhere Fachschule für Wirtschaft

Weiterbildung: Kaderlehrgänge, Sachbearbeiterlehrgänge,

Informatik, Sprachen, Fotografie, Firmenkurse

Kreuzlibergstrasse 10, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 200 15 60, www.zentrumbildung.ch

zeka Zentrum für körperbehinderte Kinder

Dättwilerstrasse 16, CH-5405 Baden-Dättwil

Tel. +41 (0)56 470 92 22, www.zeka-ag.ch

Ausbildungsverbund

Lernzentren LfW

Lehrstellen in Berufen der Maschinenindustrie

Fabrikstrasse 9, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)58 585 39 20, www.lernzentren.ch

Info Guide 2012 83

Bildung


ANZEIGE

84 Info Guide 2012

zB. Zentrum Bildung – Wirtschaftsschule KV Baden

Das zB. Zentrum Bildung – Wirtschaftsschule KV Baden ist die grösste

kaufmännische Bildungsinstitution im Ost-Aargau. Gemäss unserem

gesetzlichen Auftrag sind wir in der Grund- und Weiterbildung tätig.

An unseren zwei Standorten in Baden und Bad Zurzach setzen wir

uns für die Berufsbildung in den kaufmännischen Berufen und die berufliche

Weiterbildung ein. Jährlich bilden unsere rund 250 Dozierenden

über 5000 Lernende und Studierende aus. Als EduQua- und Q2E-zertifiziertes

Bildungszentrum bieten wir praxisrelevante und innovative

Bildung auf allen Stufen an.

Das zB. Zentrum Bildung führt im Bereich Höhere Berufsbildung unter

anderem die Höheren Fachschulen für Wirtschaft (HFW) und für Marketing

(HFMK) durch. Auf der Stufe Sachbearbeitung bieten wir zahlreiche

edupool.ch-zertifizierte Bildungsgänge an. Sprachkurse, die zu international

anerkannten Diplomen führen, spezielle Fachkurse, Tagungen

(KMU-Fachtagung, DIGITALEVENT) und eine breite Palette an Kursen

im Bereich Informatik und Fotografie runden unser umfassendes

Angebot ab.

www.zentrumbildung.ch


Titel Bibliothek

Bibliothek / Ludothek

Stadtbibliothek Baden

Klösterli, Mellingerstrasse 19, CH-5401 Baden

Tel. +41 (0)56 200 83 20, www.stadtbibliothek.baden.ch

Mo / Di / Do / Fr 9.00 – 19.00 Uhr, Mi 9.00 – 20.00 Uhr,

Sa 9.00 – 16.00 Uhr

Die Stadtbibliothek wurde 1836 gegründet. Heute ist sie

eine Grundeinrichtung von Stadt und Region für Bildung,

Begegnung, Kultur und Freizeit und organisiert Lesungen

mit interessanten Autoren. Unter den rund 65 000 Medien

findet sich für jedes Alter und jeden Geschmack das

passende Buch in deutscher, französischer, italienischer

und englischer Sprache. Das Angebot umfasst lokale,

nationale und internationale Zeitungen und Zeitschriften,

eine grosszügige Film-, Musik- und Hörbuchabteilung

sowie Sprachkurse, Lernspiele, eBooks und die jeweils

neuesten Bestseller. Kinderbücher werden auch in

Albanisch, Kroatisch, Serbisch und Tamil angeboten. Die

Bibliothek verfügt über eine Ruhezone mit Arbeitsplätzen

für Studenten und Lernende im ersten Stock und über eine

aktive Zone mit Kinderecke und Jugendabteilung im

Erdgeschoss. Der aktuelle Freihandbestand an Büchern

und Nonbooks wird durch die Badensia-Sammlung im

Magazin ergänzt, währendem die kostbaren Raritäten im

Stadtarchiv Baden aufbewahrt werden. Internet- und Multimediastationen,

Farbkopierer, WLAN und Schliessfächer

ergänzen das Medienangebot vor Ort. Im Onlinekatalog ist

neben elektronischen Nachschlagewerken der gesamte

Bibliotheksbestand verzeichnet und unter www.

stadtbibliothek.baden.ch abrufbar.

Ludothek Baden

Klösterli, Mellingerstrasse 19, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)79 758 42 01, www.ludothek-baden.ch

Ehemaliger Lesesaal der Stadtbibliothek

Di 9.00 – 11.00 Uhr, Mi / Fr 14.00 – 16.00 Uhr,

Sa 10.00 – 12.00 Uhr

In den Schulferien nur am Mittwochnachmittag geöffnet.

Die Ludothek Baden ist ein Verein und wurde 1991

gegründet. In der Ludothek können Gesellschaftsspiele für

alle Altersstufen und Spielsachen ausgeliehen werden.

Zum Beispiel sind Trottinette, Einräder, Jongliergeräte,

Aquaplay, Spielküchen, Duplo und Playmobil im Angebot.

Info Guide 2012 85

Bildung


Ich bin bei Euch alle Tage

bis an der Welt Ende.

Matthäus 28:20

Badener Bestattungen

056 222 53 53

www.badenerbestattungen.ch


Service

Unsere Stadt bietet Ihnen ein breites Angebot an

Dienstleistungen. Öffentliche und private Stellen

unterstützen Sie gerne bei Ihren Anliegen.


Information

Info Baden

Oberer Bahnhofplatz 1, CH-5401 Baden

Tel. +41 (0)56 200 87 87, info@baden.ag.ch

Kartenvorverkauf, Tel. +41 (0)56 200 84 84

Mo 12.00 – 18.30 Uhr, Di – Fr 9.00 – 18.30 Uhr,

Sa 9.00 – 16.00 Uhr

Dienstleistungen:

– Auskünfte über Veranstaltungen und Aktivitäten

Badener Geschenkartikel und Gutscheine

– Buchen von Unterkünften (www.hotels.baden.ch)

– Kartenvorverkauf inkl. Starticket (www.ticket.baden.ch)

– Hotelvermittlung für Kongresse / Seminare

– Stadtführungen

– Touristische Informationen

Stadtbüro Baden

Rathausgasse 1, CH-5401 Baden

Tel. +41 (0)56 200 83 83, stadtbuero@baden.ag.ch

Mo 12.00 – 18.30 Uhr, Di / Do 7.30 – 18.30 Uhr,

Mi 7.30 – 20.00 Uhr, Fr 7.30 – 17.00 Uhr

Dienstleistungen:

– Einbürgerungen

– Einwohnerkontrolle/An- und Abmeldung

– Entsorgung

– Fundbüro

– Handlungsfähigkeitszeugnis

– Hundemarken

– Identitätskarten

– Internetstationen zur kostenlosen Benützung

– Leumundszeugnisse

– Sektionschef

– Tageskarte Gemeinde

– Wahlbüro

Restliche Stadtverwaltung

Zentrale Tel. + 41 (0)56 200 81 11

Amtsvormundschaft Bezirk Baden

Gstühlplatz 2, CH-5400 Baden, Tel. +41 (0)56 204 30 50

www.avbaden.ch

Arbeitsgericht Baden

Mellingerstrasse 2a, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 200 13 13

88

Info Guide 2012

Arbeitslosenkasse, öffentlich

Hirschlistrasse 3, CH-5401 Baden

Tel. +41 (0)56 203 31 41

ask! Berufs- und Laufbahnberatung

Schmiedestrasse 13, Gebäude 1485, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)62 832 65 10

www.beratungsdienste-aargau.ch

badenmobil / Bahnhof SBB Baden (siehe Mobilität)

Badener Bestattungen

24 Stunden erreichbar

Tel. +41 (0)56 222 53 53, www.badenerbestattungen.ch

Banken

Aargauische Kantonalbank

Bahnhofplatz 2, CH-5401 Baden

Tel. +41 (0)56 556 66 01, www.akb.ch

Credit Suisse

Badstrasse 11, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 200 26 00, www.credit-suisse.com

GE Money Bank

Bahnhofstrasse 14, CH-5401 Baden

Tel. +41 (0)56 200 15 30, www.gemoneybank.ch

Migros Bank

Badstrasse 8, CH-5400 Baden

Tel. 0848 845 400, www.migrosbank.ch

Neue Aargauer Bank

Bahnhofplatz 1, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 204 11 11, www.nab.ch

Raiffeisenbank Lägern-Baregg

Stadtturmstrasse 5, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 437 47 47, www.raiffeisen.ch

UBS

Badstrasse 12, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 200 61 11, www.ubs.com

Valiant Bank

Stadtturmstrasse 8, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 204 20 80, www.valiant.ch

Behindertenberatung Pro Infirmis

Bahnhofplatz 1, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 200 08 00, www.proinfirmis.ch


Bestattungsinstitut Harfe

Dorfstrasse 2, CH-5405 Baden-Dättwil

Tel. +41 (0)56 493 23 13, www.bestattungsinstitut.ch

Bezirksamt Baden

Mellingerstrasse 207, CH-5405 Baden-Dättwil

Tel. +41 (0)56 200 12 12

Bezirksgericht Baden

Falken, Mellingerstrasse 2a, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 200 13 13

Bibliothek (siehe Seite 85)

Drogenberatung

Mellingerstrasse 30, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 200 55 77

www.beratungszentrum-baden.ch

Eheberatungsstelle Bezirk Baden

Zürcherstrasse 27, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 222 44 80, www.ieb-baden.ch

Elektrizitäts-, Erdgas-, Fernwärme- und

Wasserversorgung

Regionalwerke AG Baden,

Haselstrasse 15, CH-5401 Baden

Tel. +41 (0)56 200 22 22, www.regionalwerke.ch

Elternnotruf Aargau

Tel. +41 (0)62 835 45 55, www.elternnotruf.ch

Entsorgung

Werkhof, Mellingerstrasse 66 (Schadenmühleplatz)

CH-5401 Baden, Tel. +41 (0)56 200 25 80

www.baden.ch/werkhof

Feuerwehr 118

Friedensrichteramt Kreis Baden

Zu Bürozeiten, Tel. +41 (0)56 200 28 84

Grundbuchamt Bezirk Baden

Bahnhofstrasse 40, CH-5401 Baden

Tel. +41 (0)56 200 09 40

Handelsregisteramt

Frey-Herosé-Strasse 12, CH-5001 Aarau

Tel. +41 (0)62 835 14 80

HOPE Christliches Sozialwerk

begegnen, betreuen, beschäftigen, beherbergen

Stadtturmstrasse 16, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 221 84 64, www.hope-baden.ch

Jugendberatung

Mellingerstrasse 30, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 200 55 77

www.beratungszentrum-baden.ch

Jugendgericht Baden

Mellingerstrasse 2a, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 200 13 13

Kaminfeger

Kilian Jegen, Sonnmattstrasse 14a, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 221 25 67

Kartenvorverkauf

Info Baden inkl. Starticket (siehe Info Baden Seite 88)

Ticketcorner:

– Coop City, Kundendienst

Bahnhofstrasse 28, CH-5400 Baden

– Hauptpost, Bahnhofstrasse 31, CH-5400 Baden

– Manor, Schlossbergplatz, CH-5400 Baden

– SBB-Schalter, Bahnhof, CH-5400 Baden

Tel. 0900 800 800, www.ticketcorner.com

Ladenöffnungszeiten

Generell Mo – Fr 9.00 – 18.30 Uhr, teilweise bis 20.00 Uhr

Mi 9.00 – 20.00 Uhr,

Sa 9.00 – 16.00 Uhr, teilweise bis 17.00 / 18.00 Uhr

Mieterschutz

Mellingerstrasse 2b, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 200 12 31, nur tel. Auskünfte

Mi 14.00 – 17.00 Uhr, www.mieterverband.ch

Migrationsamt des Kantons Aargau

Bahnhofstrasse 86, CH-5001 Aarau

Tel. +41 (0)62 835 18 60, www.ag.ch/migrationsamt

Info Guide 2012 89

Service


Information

Mütter- und Väterberatung Bezirk Baden

Landstrasse 55, CH-5430 Wettingen

Tel. +41 (0)56 437 18 40, www.muetterberatung-aargau.ch

Mütter- und Familienzentrum

Kirchplatz 3, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 222 47 44, www.karussell-baden.ch

Notfall- und Hausarztpraxis Permanence 21

Permanence 21 AG, Bruggerstrasse 21, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 222 18 22, www.permanence21.ch

Öffentlicher Verkehr (siehe Mobilität)

Parkkarte

Stadtpolizei, Rathausgasse 3, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 200 82 40

Parking (siehe Mobilität)

Pfarrämter

Christkatholische Kirchgemeinde

Baden-Brugg-Wettingen

Pfarramt Talstrasse 17, CH-5106 Veltheim-Au

Tel. +41 (0)62 893 08 46

www.christkath.ch/baden-brugg

Reformierte Kirchgemeinde Baden

Sekretariat, Oelrainstrasse 21, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 222 46 33

www.refkirche-baden.ch

Römisch-katholische Kirchgemeinde

Stadtpfarramt, Sekretariat

Kirchplatz 15, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 222 57 15, www.pfarreibaden.ch

Pilzkontrolle

Stadtpolizei, Rathausgasse 3, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 200 82 40

Polizei

Notruf 117

Stadtpolizei, Rathausgasse 3, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 200 82 40

Kantonspolizei, Ländliweg 2, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 200 11 11

90

Info Guide 2012

Post

Tel. 0848 888 888

CH-5400 Baden 1, Hauptpost, Bahnhofstrasse 31

CH-5402 Baden 2, Cordulaplatz 2

CH-5405 Baden 5, Hochstrasse 3, Dättwil

CH-5406 Baden 6, Bohnacherstrasse 7, Rütihof

www.post.ch

Pro Infirmis (siehe Behindertenberatung)

Private Pflege 24h

Private Care AG, Haselstrasse 11, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 544 72 72, www.private-care.org

Pro Senectute

Fachstelle für Altersfragen und Betreuung

Bahnhofstrasse 7, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 203 40 80, www.ag.pro-senectute.ch

RAV Regionale Arbeitsvermittlung

Stadtturmstrasse 5, CH-5401 Baden

Tel. +41 (0)56 200 01 01

Rechtsauskunft

Unentgeltlich und öffentlich, Rathausgasse 1

CH-5400 Baden, Stadthaus, 2. Stock,

Sitzungszimmer Steuern

Di 12.00–13.00 Uhr, Tel. +41 (0)56 200 83 83

Samariterverein Baden

Im Bettliacher 9, CH-5406 Rütihof

Tel. +41 (0)56 470 31 70, www.samariter-baden.ch

Sanität

Notruf 144

Schulen (siehe Rubrik Bildung)

Schwimmen

kidspool, Allmendstrasse 47, CH-5400 Baden

Tel +41 (056) 221 28 87, www.kidspool.ch

Spitäler (siehe Rubrik Wohlbefinden)


Bildnachweis

Umschlag Badenfahrt 2007, René Rötheli

Seite 3 Badenfahrt 2007, René Rötheli

Seite 6 Kurtheater Baden

Seite 7 Fantoche – Int. Festival für Animationsfilm

Seite 9 Villa Boveri, Sabrina Rullert

Seite 11 Untere Halde, René Rötheli

Seite 12 Limmat, Denise Weston

Seite 13 StadtführerInnen Baden, René Rötheli

Seite 14 Landvogteischloss, René Rötheli

Seite 15 Historisches Museum Baden, Stadt Baden

Seite 16 Stadtökologie, Stadt Baden

Seite 17 Holzbrücke, Denise Weston

Seite 18 Heitersberg, Paul Abt

Seite 19 Park Villa Boveri, Stadt Baden

Seite 21 Hamam, Baden

Seite 22 Limmathof Baden Hotel & Spa

Seite 23 Figur von Hans Trudel, René Rötheli

Seite 25 Limmatlauf, Foto Wagner

Seite 27 Terrassenbad, Stadt Baden

Seite 29 Spielplatz Baldegg, René Rötheli

Seite 31 Baden Magisch

Seite 32 Museum Langmatt, Andres Morya

Seite 33 Schweizer Kindermuseum

Seite 34/35 Kunstraum Baden, René Rötheli

Seite 37 Fantoche – Int. Festival für Animationsfilm

Seite 38 Kurtheater Baden

Seite 39 Nateschwara Theater

Seite 40 Figura Theaterfestival

Seite 41 Kurtheater Baden

Seite 43 Kino Trafo, STERK CINE AG

Seite 44 Stanzerei, René Rötheli

Seite 45 Bluesfestival Baden

Seite 47 Merker-Areal, René Rötheli

Seite 48/49 Grand Casino Baden

Seite 51 Wochenmarkt, Stadt Baden

Seite 53 Weihnachtsmarkt, Stadt Baden

Seite 55 Stanzerei, René Rötheli

Seite 57 Best Western Hotel Du Parc

Seite 58 Restaurant Hirschli

Seite 59/69/71 Limmathof Baden Hotel & Spa

Seite 73 Café Pension Frau Meise

Seite 75/79/81 Baden Nord, Berufsfachschule BBB

Seite 77 Kultur- und Kongresszentrum Trafo

Seite 80 Jugendfest Baden, René Rötheli

Seite 83 Schweizer Kindermuseum

Seite 85 Stadtbibliothek Baden

Seite 87 Stadtturm, René Rötheli

Seite 88/89 Info Baden, René Rötheli

Seite 90/91 Stadt Baden, René Rötheli

Seite 93 Parkhaus Theaterplatz, Stadt Baden

Spitex

Baden-Ennetbaden

Krankenpflege- und Hauspflegedienst

Bahnhofstrasse 40, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 221 53 33, www.spitex-baden.ch

Suchtberatung (siehe Drogenberatung)

Strassenverkehrsamt des Kantons Aargau

Postfach, CH-5001 Aarau, Tel. +41 (0)62 886 23 23

www.ag.ch/strassenverkehrsamt

Taxi (siehe Mobilität)

Vereine

Vereinsliste siehe www.baden.ch

Zivilstandskreis

Klösterli, Oberstadtstrasse 4, CH-5401 Baden

Tel. +41 (0)56 200 84 30

Info Guide 2012 91

Service


www.badenertaxi.ch


Mobilität

badenmobil

Mobilitätszentrale für Fragen zum Thema Verkehr und

Mobilität in der Region Baden-Wettingen

Oberer Bahnhofplatz 1, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 222 19 19, www.badenmobil.ch

Bahnhof SBB Baden

Tel. 0900 300 300, CHF 1.19/Min.

Billette / Abonnemente / Fundbüro

Zentrale, Tel. +41 (0)51 220 11 11

Fly Rail Baggage, Tel. +41 (0)51 222 74 64

Kunden-Echo, Tel. 0800 401 401

Behinderte und öffentlicher Verkehr

Schweiz. Fachstelle «Behinderte und öffentlicher Verkehr»

Tel. +41 (0)62 206 88 40, www.boev.ch

Fahrdienste Schweizerisches Rotes Kreuz

Regionalstelle Baden

Mellingerstrasse 22, Postfach 2109, CH-5402 Baden

Tel. +41 (0)56 222 33 66, www.srk-aargau.ch

Mietwagen

Extragent Autovermietung

Bruggerstrasse 69, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 200 90 10, www.extragent.ch

Mitfahrzentrale

www.mitfahrzentrale.ch

Mobility

Tel. 0848 824 812, www.mobility.ch

Parkhäuser / Parkplätze

Auskunft durch Stadtpolizei, Tel. +41 (0)56 200 82 40

und www.baden.ch, www.badenmobil.ch

Lage siehe Stadtplan.

Postauto

Vom Bahnhof Baden in sieben Richtungen. Fahrpläne,

Billette und Abonnemente erhältlich bei badenmobil,

Tel. +41 (0)56 222 19 19, oder am Bahnschalter.

Regionale Verkehrsbetriebe Baden Wettingen (RVBW) AG

Acht Linien ab Bahnhof SBB Baden, total elf Linien in der

Region. Fahrpläne, Billette und Abonnemente sind erhältlich

am RVBW-Schalter bei badenmobil, RVBW-Fundbüro.

Oberer Bahnhofplatz 1, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 222 19 19, www.rvbw.ch

Tageskarte Gemeinde

Die Karte berechtigt zu einem Tag Fahrt mit Bahn, Bus und

Schiff in der Schweiz, ausgenommen speziell gekennzeichnete

Privatbahnen. Limitierte Anzahl täglich.

Stadtbüro Baden, Rathausgasse 1, CH-5401 Baden

Tel. +41 (0)56 200 83 83, www.baden.ch

Taxibetriebe

AAA Aargauer Taxi GmbH, Tel. +41 (0)56 222 13 13

Aargovia Taxi GmbH, Tel. +41 (0)56 288 22 22

Badener Taxi AG, Tel. +41 (0)56 222 55 55

First Class Service GmbH, Tel. +41 (0)56 222 22 11

Qualmatec AG, Tel. +41 (0)56 441 73 67

Swiss-Taxi, Tel. +41 (0)56 222 50 50

Wetti Taxi Seiler, Tel. +41 (0)56 222 00 10

Velo

Velorouten und -abstellplätze sowie weitere nützliche

Tipps unter www.badenmobil.ch

Bike Zone GmbH

Vermietung von Fahrrädern und Elektrovelos

Mellingerstrasse 58, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 221 20 23, www.bikezone.ch

marvelos Marcel Rohner

Vermietung von Elektrovelos und Fahrrädern

Hahnrainweg 6, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 221 24 30, www.marvelos.ch

Velo Müller AG Baden

Velos, Radsport

Cordulaplatz 5, CH-5400 Baden

Tel. +41 (0)56 222 76 77, www.velo-mueller.ch

Info Guide 2012 93

Service


ANZEIGE

94 Info Guide 2011

RVBW und PostAuto

Partner für Ihre Mobilität

Mit einem attraktiven Fahrplan sorgen wir gemeinsam für gute Verbindung von

und nach Baden. Modernste Busse und gut geschultes Personal machen die

Reise auf unserem Netz zu einem komfortablen und sicheren Erlebnis.

PostAuto und RVBW tragen wesentlich zur mobilen Lebensqualität in der Region

Aargau Ost bei.

Ob nach Fahrplan, auf Extrafahrten oder mit Spezialangeboten an Grossveranstaltungen,

wir sorgen dafür, dass alle Fahrgäste sicher uns schnell ankommen.

Steigen Sie ein!

Billette und Abos erhalten Sie in den Fahrzeugen, an den Automaten an einzelnen

Haltestellen und bei der Beratungs- und Verkaufsstelle badenmobil am

Bahnhofplatz 1 in Baden.

badenmobil

Die richtige Anlaufstelle, wenn Sie in der Region Baden mobil sein wollen. Ob zu

Fuss, mit dem Fahrrad, mit dem öffentlichen Verkehr oder dem privaten Auto –

das Beratungsteam von badenmobil informiert Sie gerne.

badenmobil · Bahnhofplatz 1 · CH-5401 Baden

Tel. +41 56 222 19 19 · info@badenmobil.ch · www.badenmobil.ch

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 8.00–18.30 Uhr, Sa 9.00–12.00 und 13.00–16.00 Uhr


Brugg

Brugg

Lenzburg / Aarau

Netzplan Region Baden

Alte Post

Reuss

362

1

357

1

357

7

560

Baldegg

Birmenstorf

Schinebüel

Birmenstorf

Post

Birmenstorf

Gemeindehaus

Heigelweg

Reuss

Tarifverbund

A-Welle

Wil

Sitten

362

Kappelerhof

Ruschebach

Ifang

Kapelle

Schellenacker

Chrüz

Kantonsspital

6

362

362

Römerstr.

Bruggerstr.

Segelhof

7

6

335

Dättwil Rüteli

Pinte

362

362

Mellingen

Heitersberg

Tarifverbunde

A-Welle und ZVV

334

332

331

335

336

335

353

352

354

320

322

321

332

334

320

322

321

332

334

335

Tarifverbund

ZVV

321

331

335

322

335

320

Krone

Niederrohrdorf

Welschland

570

335

320

2

570

Tarifzonen

A-Welle

Busse Bahnen Haltestelle in

Haltestelle in

beide Richtungen eine Fahrtrichtung

Aesch

Sommerhalde

Sportanlage Esp

353

352

354

Kantonsschule

1

7

4 3

335

320

321

331

335

12

Wettingen

Bahnhof

571

Endhaltestelle

2 4 8

3 8 7

Klosterrüti

Kreuzstein

Neuenhof Eich

Landhaus

Posthorn

Neuenhof Kirchfeld

353

8

1

8

572

ANZEIGE

Siggenthal-Würenlingen

Untersiggenthal Kirchdorf Dorf

Koblenz

Spiracher

Kirchdorf

2

6

560 Untersiggenthal Unter-

Mühleweg siggenthal Hölzli

Turgi Gemeinde-

Bahnhof haus

Vogelsang

560

Tegerfelden Tegerfelden / Döttingen

Kaiserstuhl

Nussbaumen

Niederweningen

Markthof

Freienwil

Freienwil

Breite

Dorf

Boldi

570

565

Tiefenwaag

6

Rieden

Unterdorf

Nussbaumen

Gehling Turgi

Limmat

Oederlin

Ehrendingen

Goldwand

Abzw. Freienwil

Waldheim

9

9

Pavillon

Thermalbaden

Ennetbaden

Ennetbaden

Ehrendingen

Post

1

560

4

570

Trafo

1

Baden

Äusserer Berg

5

Neuacker

Rebhalde

Schlieren

Friedhof

Breitwies

Alter Löwen

Gebenstorf

Gemeindehaus

Gebenstorf

Gebenstorf

Cherne

570

Gartenstrasse

4 1 6

Trafo

4

3

7

9

5

2

Baden

Postautostation

9

5

2

Gärtnerweg

Geissbergstr. 565

Höhtal

Kirche

Gemeindehaus

Schiefe Brücke

Schützenhaus Wettingen

Brunnenwiese

Bahnhof West

Bahnhof Ost

3

Baden Bahnhof

Schlossbergplatz

Felsenegg

Rieden

Stein

7 6 5 7 4 1 6 2 3 9 7

Weite Gasse /

Schulhausplatz

9 5 2 7 3 4 1

Märzengasse

Schönenbühlstr.

5

St. Sebastian

8

Baldegg

EW

Eichtal

Müntzbergstrasse

Münzlishausen

Baden

Kraftwerk

Föhrenweg

Birkenweg

Belvédère

Lindeli

St. Ursus

Rütistrasse

Schönegg

Kirchdorf

Landstrasse

Birmenstorf

Schadenmühle

Sonnmatt

Obere Kehlstr.

Spitalmatt

Badener Tor

Kehl Alters-

9

Zentrum

571

Moosstrasse

Alterszentrum

Gemeindehaus

Fislisbach

Rütihof

Haberacher

Bohnacker Fislisbach

Post

Rütihof

Steinäcker

Meierhofer

Kehl

Baregg

Dättwil Dorf

Landschreiber

Roggebode Langmatt

Lindenplatz

Ziegelhau

Brunnmatt

Friedhof

Liebenfels

Webermühle

Langacker

Täfere

Dorfstrasse

Oberstadt

Kreuzliberg

Niederrohrdorferstr.

Monopol

Schwimmbad

Fohrhölzli

Hiltiberg

Egro

Nrd. Gemeindezentrum

Oberdorf

Grand

Casino

Freihof

Stadion

Staretschwil

Friedhof

Staffelstr.

Winkelried

Langenstein

Albisstr.

Kloster

Bahnhofstrasse

Ligusterweg

355

352

11

10

303

Mühlehalde

Killwangen

Bahnhof

Killwangen Spreiti West

Brüggliacher

Oberrohrdorf

Oberrohrdorf

Post

Mägenwil / Bremgarten / Wohlen Bremgarten Widen / Bellikon / Berikon-Widen

Rebstock

Sonne

Hardstr.

Halbartenstr.

Wettingen

Wettingen

Rathaus

Jurastrasse

Tägipark

Wettingen

Bushof

2 4

Busgarage

Kreuzkapelle

1

tägi

11

12

7

Würenlos

Bahnhof

Bahnhofplatz

Limmat

Post

Würenlos

Neuenhof

Altwise

Limmatbrücke

Killwangen-

Spreitenbach

Breiti

10

4 2

572

Flüefeld

Interio

491

303

Rotzenbühl

Langäcker

Spreitenbach Dorf

Spreitenbach

Altersheim

Brüel

Asp

Center

Spreitenbach

Brunnenweg

Spycher

Lärchenweg

Steigass

Dezember 2011

Würenlos

Bettlen

Härdlistr.

Fegistr.

4 2

303

Ikea

Info Guide 2011 95

1

Büntenstr.

Raiffeisenbank

Furttalstr.

Spreitenbach

Shopping Center

Dietikon

Zürich HB

Zürich

Zürich HB

Mobilität


Städte mit 30% weniger Energieverbrauch?

Als führender Produzent von energieeffizienten Lösungen

hilft ABB, grosse Energieeinsparungen zu erzielen, ohne dabei die

Leistung zu verringern. Unser Lichtmanagementsystem

kann bis zu 50% Strom einsparen und unsere Gebäudeautomation

bis zu 60%. Während alle von hohen Energiepreisen, Strom-

knappheit und Klimawandel sprechen, tut ABB etwas dagegen.

Und zwar hier und heute. www.abb.ch/betterworld

Sicher.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine